Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Frühlingslilienknollen mit Sprossen pflanzen

Pin
Send
Share
Send
Send



Nach den Regeln der Agrartechnik werden im Herbst die Zwiebeln der meisten Lilienarten in den Boden gepflanzt - diesmal enger abgestimmt auf den natürlichen Lebenszyklus der Pflanze. Der Trend der letzten Jahre ist jedoch die Frühjahrspflanzung von Knollen. Gleichzeitig pflanzen sie nicht nur wärmeliebende asiatische und LA-Hybriden, sondern auch andere Arten und Typen. Dies hängt mit den Selektionserfolgen zusammen und damit, dass im Winter das Pflanzgut der Lilien wesentlich günstiger gekauft werden kann - es gibt Verkäufe der Reste der Herbstsaison. Unter diesen Zwiebeln finden sich oft schon gekeimte. Und es stellt sich die Frage, wie es ist, im Frühjahr Lilien mit Sprossen zu pflanzen.

Wie man die Birnen zum Frühling speichert?

Zunächst werden die gekauften Zwiebeln sorgfältig inspiziert, die Schuppen mit mechanischen Beschädigungen entfernt, trocken, mit dunklen Flecken bedeckt, mit anderen Abweichungen. Dann mit Antimykotika behandelt, getrocknet.

Sie können sie vor dem Einsetzen der Hitze im Haushaltskühlschrank aufbewahren, nachdem Sie sie mit angefeuchtetem Torf, Kokosfaser, Moos oder Vermiculit überführt und in Plastiktüten mit Öffnungen für die Luftzirkulation verpackt haben. Sie legen die Zwiebelknollen unbedingt ab - nur für den Fall, dass der erwachte Spross nicht deformiert wird.

Zur Aufbewahrung von Knollen ist im Gemüsefach des Kühlschranks ein separates Fach vorzusehen. In der Nähe gelagertes frisches Gemüse und Obst muss fest in einer Folie verpackt sein: Ethylen, das sie absondern, wirkt sich nachteilig auf Lilien aus.

In regelmäßigen Abständen, mindestens alle zwei Wochen, werden die Säcke geöffnet, erforderlichenfalls mit Polstermaterial angefeuchtet, und die Zwiebeln werden auf Anzeichen von Fäulnis und Schimmel überprüft. Wenn solche Probleme auftreten, werden die Knollen von den betroffenen Schuppen befreit, mit Fungiziden behandelt und dann zur Lagerung entfernt.

Was tun mit gekeimten Knollen vor dem Pflanzen?

Wenn bei der nächsten Inspektion des Pflanzgutes gekeimte Knollen gefunden wurden, müssen diese gepflanzt werden. Der Prozess der Keimung kann nicht gestoppt werden, und ohne eine Glühbirne wird die Glühbirne erschöpft sein, es wird nicht mehr von Nutzen sein. Auch neu gekaufte Lilien mit Sprossen sind nicht lagerfähig.

Pflanzen Sie Hühneraugen mit Sprossen in gewöhnlichen Töpfen für Topfpflanzen. Es wäre sogar besser, einen transparenten Behälter für sie zu wählen, wie einen großen Plastikbecher oder eine abgeschnittene Flasche: Es ist einfacher, den Zustand der Wurzeln zu beobachten, und es ist nicht schwierig, zusätzliche Löcher für den Luftzugang zu den Wurzeln in den Wänden zu bohren. Darüber hinaus ermöglichen transparente Wände eine genauere Regulierung der Bewässerung, da die Knollen gleichermaßen in einem negativen Verhältnis zu Überbenetzung und Trocknung stehen.

Jeder mit Torf oder Humus vermischte Boden ist zum Wachsen geeignet. Die Hauptanforderung ist mäßige Fruchtbarkeit und Bröckeligkeit. Sie können den Kauf von Universal oder Special für Lilie verwenden. Für ein besseres Wachstum und die Erhaltung der Zwiebeln wird der Boden in Schichten in den Topf gegossen: zuerst eine Schicht Boden, dann sauberer Flusssand, in dem die Lilie strikt aufsprießt, dann wieder der Boden.

Vor dem Einpflanzen die Zwiebeln 30 Minuten lang in einer beliebigen Desinfektionslösung - Mangan, "Fitosporin" und andere - einlegen. Desinfizieren Sie auch den Boden, Sand.

Die Zwiebel im Topf wird nicht eingegraben, sondern so gepflanzt, dass der Keimanfang auf Bodenniveau liegt. Wenn der Spross ziemlich klein ist, hat er nur Proklikulis, auf der Oberfläche lassen Sie die Spitze.

Stellen Sie Töpfe mit Zwiebeln auf ein kühles, gut beleuchtetes Fensterbrett. Alle 5-7 Tage gewässert. Füttern Sie die Glühbirnen in diesem Zeitraum nicht notwendig.

In einem Behälter mit Erde werden Lilienknollen bis zum Frühjahr aufbewahrt, wenn der richtige Zeitpunkt für die Landung auf dem Blumenbeet gekommen ist.

Blumenzwiebeln mit Sprossen pflanzen

Auf den Blumenbeeten im Frühjahr beginnen die Lilien zu pflanzen, wenn sich das warme Wetter endgültig eingestellt hat und die Gefahr des Rückfrostens auf Null gesenkt wird. In den südlichen Regionen ist dies die zweite Aprilhälfte in gemäßigten Breiten - Mitte Mai, im Ural und in Sibirien erfolgt die Landung im ersten Jahrzehnt des Juni.

Genauere Begriffe werden durch den Zustand des Bodens am Landeplatz bestimmt. Es sollte sich erwärmen, locker, locker und mäßig nass werden. In jedem Fall werden die Zwiebeln mit Sprossen ein oder zwei Wochen später als nicht gekeimt gepflanzt.

Um eine Lilie zu pflanzen, wird ein Platz für das Pflanzen passend zu seinem Aussehen gewählt - einige mögen die Sonne und tolerieren nicht einmal einen Hinweis eines Schattens, andere werden im Gegenteil in ihrer ganzen Pracht offenbart und sind beschattet. Für alle Lilien ist es wichtig, dass der Ort nicht vom Wind durchgeblasen wird, sondern gut belüftet ist.

Der Pflanzboden wird ebenfalls nach den Sortenmerkmalen zusammengestellt und verfeinert. Allen Arten gemeinsam ist ein fruchtbarer, leichter Boden mit Sandgehalt, damit die Feuchtigkeit nicht nachlässt.

Algorithmus zur Vorbereitung des Bodens für das Pflanzen von gekeimten Lilienkernen

  1. Boden bis zu einer Tiefe von 40 cm ausgraben, bei Bedarf für Drainage sorgen, die Erde adeln, Backpulver einbringen und auf den gewünschten Säuregrad bringen (je nach Art der Lilien).
  2. Für große Blumenzwiebeln mit Sprossen bis zu 15 cm werden Pflanzlöcher mit einer Tiefe von 20 cm und für kleine Blumenzwiebeln von 12 bis 15 cm gegraben.
  3. Am Boden der Gruben liegt eine Drainageschicht aus gebrochenem Ziegelstein, Blähton oder mittelgroßen Kieseln.
  4. Wenn der Boden schlecht ist, wird der aus den Löchern gegrabene Boden mit einer kleinen Menge Kompost oder Humus gemischt.
  5. Eine kleine Menge der vorbereiteten Bodenmischung wird auf die Drainageschicht gegossen, etwas Superphosphat und Kaliumsulfat werden zugegeben.
  6. Verschütten Sie das Loch mit etwas Wasser.
  7. Gießen Sie eine Schicht Sand ein und formen Sie einen kleinen Hügel in der Mitte der Fossa.
  8. Eine Glühbirne zum Schutz vor Krankheiten wird mit Holzasche bestäubt und in ein Loch auf einem sandigen Hügel gelegt, um die Wurzeln an den Hängen zu begradigen.
  9. Die Zwiebeln sind gefüllt, reichlich mit Wasser unter Zusatz von "Epin" gewässert

Knollen mit langen, mehr als 15 cm langen Sprossen werden vorzugsweise in 10-Zentimeter-Rillen gepflanzt und auf eine Flanke gelegt. Normalerweise produzieren so lange Sprossen asiatische und LA-Hybriden. Für ein paar Wochen nehmen die Triebe eine vertikale Position ein, diesmal ist genug, um Frost, der für wärmeliebende Weichlinge schädlich ist, vollständig zu beseitigen.

Eigenschaften sorgen für die Zwiebeln mit Sprossen

Normalerweise blühen die im Frühjahr gepflanzten Lilien im ersten Jahr schlecht - sie brauchen Zeit, um stärker zu werden. Wenn Sie wirklich wollen, dass sie im ersten Sommer blühen, schenken sie mehr Aufmerksamkeit als beim Pflanzen von ungekeimten Zwiebeln. Um die Blütechancen zu erhöhen, werden diese Pflanzen häufiger gefüttert als andere.

Top-Dressings bringen nach Zeitplan:

  • Calciumnitrat - 2 mal, 10 und 20 Tage nach dem Pflanzen,
  • kalium- und phosphorhaltige Düngemittel - einen Monat nach dem Pflanzen, dann alle 10 Tage, bis die Knospen erscheinen,
  • Kalimagnesia wird alle 10 Tage ab dem Beginn der Knospenbildung, eine Woche vor der Blüte, angewendet.
  • Kaliummonophosphat trägt nach dem Ausblühen zweimal bei.

Alle 10 Tage Lilien düngen, nur flüssige Formulierungen.

Die Hauptregel für die Herstellung von Verbänden ist die Verhinderung einer Überdosierung. Oft füttern Gärtner anstelle von Chemikalien Problempflanzen mit Holzasche oder Zwiebelschalenextrakt, die schonender wirken. Infusionen können die Knolle nicht schädigen. Bio-Lilien füttern nicht, um keine Pilzkrankheiten auszulösen.

Nicht weniger wichtig ist das Gießen, denn ohne ausreichende Feuchtigkeit kann die Lilie einfach nicht vollständig blühen. Es ist jedoch darauf zu achten, dass übermäßige Feuchtigkeit nicht zur Entstehung von Pilzkrankheiten führt.

Andere Probleme

Während sie sich darauf vorbereiten, Lilienknollen mit Sprossen zu pflanzen, fragen sich Gärtner oft, ob sie in dieser Saison auf luxuriöse Blumen warten werden. Wenn die Lagerung, das Wachsen, das Pflanzen auf Beeten und die weitere Pflege gemäß den Regeln durchgeführt wurden, werden Lilien mit Sicherheit Knospen bilden und blühen. Aber höchstwahrscheinlich nicht so reichlich, wie es geblüht hätte, wenn es rechtzeitig in gutem Zustand gepflanzt worden wäre.

Probleme mit der Blüte treten auf, wenn der Sommer nach dem Pflanzen von Lilien mit Sprossen kalt und regnerisch war. Erfahrene Gärtner lassen unter solchen Umständen die Knospen in der Regel nicht öffnen und schneiden sie unmittelbar nach dem Auftreten ab.

In den meisten Frühlingsgartencentern werden Lilien verkauft, die Blumen pflanzen. Erfahrene Floristen empfehlen in diesem Fall, genau Lilien mit Sprossen zu kaufen: Sie geben die Lebensfähigkeit der Zwiebeln an.

Eine andere Sache ist, dass die Nachkommen von Problempflanzen in der ersten Saison nicht geben werden. Die Glühbirne, die in Erwartung des Käufers entstanden ist, ist bereits teilweise erschöpft und blüht im Sommer. Für eine vollständige Wiederherstellung ist eine vollständige Ruhezeit erforderlich.

Eine gesunde Pflanze zu züchten, mit hoher Qualität zu blühen und Kindern rechtzeitig etwas zu geben, ist aus einer Zwiebel mit einem Spross ziemlich real. Richtig ausgeführtes Pflanzen und erhöhte Aufmerksamkeit für Blumen in der ersten Saison garantieren den erfolgreichen Abschluss der Sammlung von Lilien in ihrem Sommerhaus.

Landung vorbereiten

Idealerweise haben die Zwiebeln eine glatte Form, ohne Schuppen, Flecken, Fäulnis, lebende elastische Wurzeln von 4 bis 5 cm Länge. Solche Zwiebeln müssen nicht mit Arzneimitteln von Krankheitserregern behandelt werden. Andernfalls müssen die Zwiebeln in der Lösung des Arzneimittels "Maxim" und beim Pflanzen eingetaucht werden, um den Boden "Fitosporin" gemäß den Anweisungen auf der Packung zu gießen.

Wenn Pflanzenmaterial vorzeitig gekauft wirdZum Beispiel begannen im Februar die Zwiebeln zu sprießen, und bevor das Pflanzen auf offenem Boden noch weit entfernt ist, sollten Sie sie nicht im Kühlschrank verstecken, da sie absterben können. Sie sollten sie in einen Topf ohne Löcher auf dem Boden oder in einen Behälter pflanzen, der vorzugsweise durchsichtig ist, damit Sie den Zustand des Wurzelsystems kontrollieren und das Gießen regulieren können, da eine Überbenetzung und ein Übertrocknen für diese Blume gefährlich sind.

Einen Platz für die Landung auswählen

Taglilie unprätentiös zum Landeplatz. Es ist genug, dass sie genug Licht hatten und es nicht zu viel Feuchtigkeitsstagnation gab. Der Boden sollte mit viel Sand sein., die während der Landung in das Loch hinzugefügt wird.

Bodenvorbereitung zum Einpflanzen von Zwiebeln mit Sprossen umfasst die folgenden Aktivitäten:

  • Oberboden bis zu 40 cm tief ausheben
  • Entwässerung so gestalten, dass überschüssiges Wasser nicht stagniert,
  • für nährstoffarme Böden, Ausbringung von Phosphat-Kalium-Düngemitteln und Humus. Diese Pflanzen brauchen nicht viel Humus, also mit ihm vorsichtig,
  • Bei zu sauren Böden den Säuregehalt durch Zugabe von Kreide oder Holzasche auf pH 6,5 reduzieren.
  • Bodenfeuchtigkeit soll weich sein.

Beim Frühling Lilienknollen pflanzen

Pflanzen Sie im Frühjahr Lilien, wenn die Gewissheit besteht, dass es keinen Frost mehr gibt. Die beste Zeit ist Ende April und Anfang Mai. Wenn es sich um ein gemäßigtes Klima handelt, ist es in Sibirien natürlich besser, die Landezeit auf Ende Mai und Anfang Juni zu verschieben. Wenn der Sommer kalt und kurz ist, dann sollten Sie beim Frühlingspflanzen keine guten Ergebnisse erwarten. Lilien können in diesem Jahr nicht blühen, aber erst im nächsten Jahr, wenn sie nicht im Winter einfrieren.

Der optimale Zeitpunkt zum Einpflanzen von Zwiebeln mit Sprossen, wenn der Boden warm, feucht und locker wird.

Technologie des Pflanzens von Lilienknollen mit Sprösslingen - Video

Um Lilien mit Sprossen anzupflanzen, müssen Sie kleine Löcher mit einer Tiefe von 5 bis 20 cm graben, was von der Sorte abhängt. Wenn die Pflanze hoch sein solldann musst du es tiefer pflanzen. In der Blumenzucht ist es üblich, eine Zwiebel dieser Blume bis zu einer Tiefe zu pflanzen, die ihren Durchmesser zweimal oder dreimal überschreitet. Sand oder feiner Kies wird in das Loch gegossen, um eine gute Drainage zu gewährleisten. Darüber wird gemahlenes oder spezielles Bodengemisch gegossen. Als nächstes müssen Sie ein Loch gut gießen, wenn das Wasser absorbiert ist, etwas Sand hineingießen und eine Zwiebel hineinlegen, die in Holzasche gerollt werden kann. Die Wurzeln sollten sanft geglättet werden. Wie man Lilien mit Zwiebeln pflanzt, zeigt das folgende Video.

Eigenschaften des Pflanzens von Lilienbirnen mit Sprösslingen im Frühjahr

Lilien mit Sprossen werden nicht so tief gepflanzt, wenn sie im Herbst für den Winter die Zwiebeln ausgraben wollen. Sprossen können nicht in den Boden eingegraben werden, sonst verrotten sie einfach.

Frühlingslilien dürfen keine Nachkommen abgeben. Sie müssen mehr düngen. Düngemittel werden nur in flüssiger Form ausgebracht. Die Intervalle zwischen der Verwendung des Düngers müssen in 10-15 Tagen eingehalten werden. Die Reihenfolge der Fütterung dieser Pflanze nach dem Pflanzen:

  • Calciumnitrat,
  • Kaliumphosphatdünger,
  • Kalimagneziya nach dem Erscheinen der Knospen und eine Woche vor dem Blühen der Blüten,
  • Kaliummonophosphat nach zweimaliger Blüte unter Einhaltung des angegebenen Intervalls.

Es sei daran erinnert, dass jeder Mineraldünger gut in Maßen ist. Denn wenn du es übertreibst, die Lilien brennen einfach weg von der Chemie. Sie können uneingeschränkt nur Holzasche düngen.

Für diese Blumen ist eine hochwertige Bewässerung ohne Staunässe sehr wichtig, es ist auch unmöglich, den Boden zu überhitzen, da die Pflanzen verkümmern und den Gärtner auf keinen Fall glücklich machen. In dieser Pflanze kann die Wurzel eine Länge von bis zu 1,5 m erreichen, so dass Oberflächenbewässerung die Pflanze oft nicht mit der erforderlichen Menge an Feuchtigkeit versorgt. Tropfbewässerungssystem - die ausgezeichnete Entscheidung für die Pflege von Lilien.

Viele unerfahrene Blumenzüchter beschäftigen sich mit der Frage, wie weit sie voneinander entfernt sind, um Lilienknollen zu pflanzen. Auf die Vielfalt kommt es an. Wenn man davon ausgeht, dass die Pflanze hoch ist, müssen die Zwiebeln in einem Abstand von 30 cm gepflanzt werden, bei kurzwachsenden Sorten kann dieser Abstand auf 10 cm reduziert werden.

Leider sind diese schönen Blüten anfällig für viele Krankheiten wie Grauschimmel, Wurzelschimmel, Rost. Um diesen Krankheiten vorzubeugen und vor Schädlingen zu schützen, müssen die optimalen Bewässerungsbedingungen eingehalten und die Lilien regelmäßig inspiziert werden.

Lilien mit Sprossen pflanzen - Video

Hallo, liebe Gärtner, Züchterliebhaber.

Wir werden oft gefragt, wie die Lilien, die Sie gerade gekauft haben, in Gartencentern gepflanzt werden sollen. Hier habe ich zwei Lilien - das ist ein ziemlich gutes Pflanzmaterial. Schauen Sie sich die Farbe der Glühbirne an - sie ist hell genug und weist nicht zu viele dunkle Flecken auf. Im Allgemeinen ist es schwierig, in unseren Läden eine ideal gesunde Zwiebel zu finden, da beim Graben einige industrielle Methoden angewendet werden, d. H. Eine Art von Ausrüstung und ein gewisser mechanischer Schaden wird notwendigerweise gebildet. Das ist was sie sind. Die Praxis zeigt aber, dass sich solche Schäden hier nicht negativ auf die weitere Entwicklung dieser Glühbirne auswirken.

Was ist hier noch gut? Der Boden ist auch ziemlich dicht, d.h. nicht weinen. Es kommt vor, dass dieser Boden sich vertieft, weich, schwarz. Die Wurzeln sind nicht vollständig gesalzen, ganz normal, nicht verfault. Aber das Wichtigste ist ein Spross. Es ist noch geschlossen und die Blätter haben sich nicht ausgebreitet. Die Zwiebeln, die lange im Laden liegen und lange auf ihre Kunden warten, der Spross beginnt lang zu wachsen, manchmal biegt er sich, und diese Blätter färben sich grün und beginnen sich zu öffnen, wie wir sie im Sommer gesehen haben, wie sie im Sommer gewachsen sind. Das ist einfach so eine Zwiebel und weiß den Blumenzüchtern nicht, wie man sie pflanzt.

Ich habe diese Lampen im Februar gekauft, d.h. Sie lagen anderthalb Monate bei mir im Laden. Es gab überhaupt keinen Keim; er wuchs bei -4 grad kalt im kühlschrank auf. Dh Dies legt nahe, dass Zwiebeln, jetzt Gladiolen, Dahlien und Lilien, und die Rhizome von Pfingstrosen nicht mehr gestoppt werden können. Sie haben bereits Frühling, sie sollten bereits wachsen, und diese Wachstumsprozesse können in keiner Weise gestoppt werden. Und jetzt ist es draußen noch kalt und wir können solche Zwiebeln nicht in den Garten pflanzen.

Wie müssen Sie mit solchen Pflanzen umgehen?

Länger kann eine solche Glühbirne nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dieser Spross wird sich noch mehr vermehren, er wird sich notwendigerweise irgendwo verdrehen und die Blätter beginnen sich zu entfalten. Schauen Sie, er ist so blass auf diesen Spross, und es ist klar, dass ein so langer blasser Spross nichts Gutes bringt, wenn dieser Prozess weitergeht.

Mal sehen, was Sie mit dieser Glühbirne machen können.

Übrigens, letztes Jahr habe ich eine schöne Lilie aus den gleichen Zwiebeln gezogen, sie zu Hause in einen Topf gepflanzt (es war zu früh, um im Garten zu pflanzen, es war draußen noch kalt), und im Mai begann ich sehr aktiv zu wachsen und sogar zu blühen . Es war immer noch kalt, aber es blühte schon bei mir, die Glocke war gelb - sogar zwei. Dh solche Zwiebeln können gepflanzt werden. In diesem Fall habe ich jetzt asiatische Lilie. Ich liebe gelbe Farbe sehr, es ist fröhlich, und wir werden es jetzt pflanzen - diese Zwiebel.

Hier fragen sie, wie man richtig pflanzt? Diesen Spross vertiefen oder nicht? Wie tief pflanzen? Usw.

Jeder weiß, dass es für Zwiebelkulturen eine Regel gibt: Zwiebeln in drei Höhen pflanzen. Das heißt, hier haben wir die Höhe der Glühbirne, die zweite und die dritte - irgendwo 10 Zentimeter oder sogar etwas mehr. Das passiert, wenn ich diese Glühbirne 10 Zentimeter grabe. Angenommen, ich stecke eine Plastikflasche hinein. Wie entwickeln sich dann die Wurzeln, wenn Sie sie 10 Zentimeter tief in eine Plastikflasche pflanzen? Wohin gehen sie? Sie haben Lilienknollen, die fast senkrecht nach unten wachsen und sich nicht zu den Seiten ausbreiten. Und sie werden nirgendwo hingehen können - sie werden zuerst anfangen sich zu drehen und dann werden sie anfangen sich nach oben zu erheben - dies ist eine erwiesene Sache. Поэтому сажаем мы не глубоко, а потом, когда мы будем пересаживать в сад, мы эту луковицу, посаженную из вот такого вот горшочка, заглубляем уже на положенную глубину.

Тем более, если у вас этот росток, как я уже говорила, с распущенными листочками, т.е. это у вас пальмочка такая на верхушке этой луковицы, естественно, заглублять ее вообще нельзя, потому что толща земли, которая ляжет на эти листья, она не даст этому ростку расти, он там будет просто-напросто загнивать. Eine solche Zwiebel mit losen Blättern sollte im Allgemeinen direkt entlang der "Kleiderbügel" gepflanzt werden, d.h. Der ganze Spross sollte draußen sein, eine solche Zwiebel sollte in der Höhe wachsen und nur vertieft werden, wenn sie gepflanzt wird.

Mit dieser Lampe können Sie jetzt die äußeren Ablagerungen entfernen. Wir brechen sie nur ordentlich ab, wir müssen sie nicht mit einer Schere abschneiden, wir müssen sie nur abbrechen. Wir haben bereits erklärt, wie man Lilien aus Flocken vermehrt. Selbst so dünne, halbtrockene Schuppen können kleine Zwiebeln produzieren. Sie sind auf der Grundlage dieser Skala gebildet, die näher an den Donez lag. Wenn Sie sie in den Torf oder in das Moos geben und ein wenig darüber streuen, haben Sie hier ziemlich junge Zwiebeln.

Jetzt Wir schneiden alle trockenen Wurzelspitzen ab, Sie können sie sogar ganz abschneiden, weil in den Lilienknollen immer neue Wurzeln wachsen. Jetzt werde ich zeigen - auf einer anderen Glühbirne haben sie bereits begonnen zu wachsen. Alle dunklen Wurzeln müssen abgeschnitten werden, sie sind für uns völlig nutzlos. Ich bin immer noch ein Befürworter dieser Wurzeln, es scheint mir, dass es irgendwie besser für eine Zwiebel ist. Luft bleibt unter ihnen, wenn die Zwiebel auf dem Boden landet, und es ist weniger wahrscheinlich, dass die Zwiebel verrottet.

Die zweite Zwiebel hat jedoch bereits neue Wurzeln, d.h. Die Zwiebel ist gesund und bereit zu wachsen und sich auf die Blüte vorzubereiten. Fragen Sie: Werden solche Lampen blühen? Es scheint, dass sie im Laden geschwächt sind, als sie begannen, ihre Sprossen ohne Land zu züchten. Solche Zwiebeln werden blühen. Vielleicht haben nur sie weniger Blüten (viele Lilien, wissen Sie, blühen in großen Knospen, erwarten im ersten Jahr keine solche Pracht von ihnen), na dann haben Sie diese Pflanzen ganz normal zu zeigen, wie in der Beschreibung nach der Sorte angegeben . Im Allgemeinen mag ich Lilien sehr, weil dies wahrscheinlich eine problemlose Pflanze ist. Wenn Sie sie richtig anpflanzen, pflegen, ein bisschen vor Krankheiten schützen und einfach ein großartiges Ergebnis erzielen.

Nun, hier habe ich das Land bereits in eine Flasche gegossen, damit unsere Wurzeln wachsen können, und ich pflanze diese Zwiebel. Warum füge ich eine Plastikflasche ein? Dies ist sehr praktisch, da sich die Luftfeuchtigkeit dieses Substrats leicht regeln lässt. Dh Wir können nicht einmal Drainagelöcher darin machen, aber stellen Sie sicher, dass wir dort kein überschüssiges Wasser haben und die Feuchtigkeit nicht stagniert. Wo finde ich Paletten für alle Container, die wir auf den Fensterbänken haben? Ich kann sie zum Beispiel nirgendwo abstellen. Nun, gießen. Ich gieße lieber nicht mit gewöhnlichem Wasser, sondern mit Phytosporin. Es ist ein biologisches Medikament, das Krankheitserreger unterdrückt. Jetzt wird unser Wasser aufgenommen, die Erde ist trocken, sie will nicht wirklich benetzt werden. Dann kann noch etwas nachgegossen werden, damit der Erdmann dort gut angefeuchtet ist.

Hier steht deine Zwiebel auf einem Fensterbrett, sehr bald wird ein Spross über der Oberfläche erscheinen, und wenn du eine solche Pflanze in den Garten bringst, wirst du sie in der richtigen Tiefe festsitzen lassen, da diese Zwiebel sitzen muss. Sie haben sich daran erinnert, auf welcher Stufe sich Ihre Zwiebel befindet, und Sie haben sie etwa zweimal tiefer gesenkt. Auf diese Weise haben Sie es richtig gepflanzt. Dann werde ich die zweite Zwiebel pflanzen.

Wann im Garten pflanzen? Solche Pflanzen, die zu Hause auf der Fensterbank standen und eine warme Temperatur hatten, hatten keine Nacht- und Tagestemperaturschwankungen. Natürlich müssen sie nach dem Frost gepflanzt werden. Ansonsten können Ihre wunderbaren Sprossen, die sogar eine Knospe bilden können, an Frost sterben, den wir (wie Sie wissen) bis Ende Mai haben. Also sei geduldig, halte deine Schönheiten auf der Fensterbank, vielleicht blühen sie sogar auf der Fensterbank, und nächstes Jahr wird alles zu gegebener Zeit sein. Sie selbst werden aus dem Boden kriechen und im Hochsommer blühen, so wie es Lilien sein sollten.

Ein paar Worte zur Vorbereitung des Bodens

Zu welcher Art von Lilien auch immer sie gehören, sie mögen lockeren Boden. Für gute und schnell wachsende Lilien geeignete Erde mit hohem Sandgehalt. Wenn Sie also ein schweres Land auf dem Grundstück haben, sollten Sie den Boden für das Pflanzen von Lilienknollen im Voraus vorbereiten.

Erfahrene Züchter bereiten den Standort für das Pflanzen von Blumen im Herbst vor. Sie bringen Sand, Torf und Kiefernstreu in den Boden, der bis zum Frühjahr Zeit zum Faulen hat und die Erde leichter macht.

Es sollte gesagt werden, dass es sich bei den Nadeln für einige Gruppen von Lilien um einen lebenswichtigen Bestandteil handelt, zu denen in erster Linie gehören: Asiatische Hybriden, LA-Hybriden, OT-Hybriden, LO- und LOO-Hybriden sowie Orientalische.

Für den Anbau von Rohrsorten und Orleans-Arten wird eine neutrale Zusammensetzung ohne Torf und Nadeln empfohlen. Für diese Art von Knollenblumen sollte die Bodenzusammensetzung aus Sandboden, Holzasche und Dolomit bestehen.

Wenn die Lilien dieser Arten mit einem hohen Alkaligehalt in den Boden gepflanzt werden, kommt es zu einem allmählichen Abbau und zum Tod.

Auf der Grundlage des Vorstehenden sollten Sie das Pflanzen dieser Blumen sorgfältig prüfen, da für ihre erfolgreiche Blüte und Kultivierung ein individueller Ansatz und bestimmte Regeln für die Vorbereitung des persönlichen Bodens erforderlich sind.

Pflanzregeln für den Frühling

Es gibt bestimmte Vorteile der Frühlingspflanzung vor der Herbstpflanzung von Lilien. Berücksichtigen Sie mehrere bestimmende Faktoren:

  • Der Hauptvorteil ist, dass Sie nicht um die Sicherheit der Glühbirnen "ringen" müssen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, aber alle sind für Pflanzen unsicher. Einige Gärtner versuchen, die Lilien im Boden zu vergraben und diesen Ort zu isolieren.
  • Zu Hause überwinternde Lilien sind besser haltbar und frieren im Winter nicht ein, sie werden nicht von unterirdischen Nagetieren gefressen und Insekten schädigen nicht. Der beste Aufbewahrungsort für die Glühbirnen ist der Kühlschrank.
  • Vorausgesetzt, der Boden ist richtig vorbereitet, entwickeln sich die im Frühjahr gepflanzten Lilien sehr schön und blühen in der aktuellen Saison.

Es gibt jedoch einige negative Seiten. Einige Sorten sind nicht in der Lage, das Wurzelsystem in einer Jahreszeit in ausreichendem Maße zu entwickeln, so dass es sich nicht lohnt, auf die Blüte in diesem Sommer zu warten. Die Blume lebt nur vom Potenzial der Zwiebel.

Es gab immer wieder Fälle, in denen die im Frühjahr gepflanzte Lilie ein Jahr lang verschwand und keine Lebenszeichen aufwies. Nach einer Saison wuchsen jedoch mehrere Stämme aus einer Zwiebel, und die Blütenstände sahen aus wie riesige prächtige Hüte.

Frühlingslilien geben keine Babys, aber die Zwiebeln während der Herbstpflanzung können bis zu zehn völlig gesunde und lebensfähige Babys „gebären“.

Lilienspezialisten raten davon ab, im Frühling zu pflanzen, wenn sich der Sommer in Ihrer Region nicht in Dauer und besonderer Wärme unterscheidet. Es ist ratsam, Blumen näher an den Oktober zu pflanzen.

Unterschiede in der Pflege und in der Vorbereitung der Bodenmischung für Frühjahrs- und Herbstpflanzungen, die die Gärtner dazu zwingen, verschiedene Bereiche für Lilien zu bestimmen, damit es einfacher ist, Blumen zu liefern und nachzufragen und die erforderlichen Verfahren durchzuführen.

Wann pflanzen und füttern Lilien mit Sprossen im Frühjahr

Die beste Zeit, um Lilienknollen im Frühjahr zu pflanzen, ist Ende April und Anfang Mai, obwohl die Zwiebeln bis zum Ende des Frühlings gepflanzt werden können. Nach zwei Wochen über dem Boden beginnen grüne Sprossen aufzuspähen. Es gibt keinen Grund zum Verweilen, denn es ist genau die Zeit, in der Mono das erste Dressing macht.

Einige Gärtner kaufen vorgefertigte Spezialdünger für Knollenblumen, doch hier ist Calciumnitrat durchaus geeignet, das nach 15 Tagen wieder ausgebracht wird.

Ferner schließen zwei Ergänzungen Kaliummagnesia oder Kaliummonophosphat ein. Dazu wird eine wässrige Lösung hergestellt, die im Abstand von zwei Wochen unter die Wurzel gegossen wird.

Wie man Lilien mit Sprossen pflanzt

Lilien, die im Winter oder Frühjahr gekauft und zu Hause gelagert wurden und nicht auf das Einpflanzen von Poren warten, beginnen Sprossen zu werfen.

Dies ist natürlich kein positiver Schleier, aber die Natur kann nicht getäuscht werden, und bei Wärme und ausreichender Beleuchtung keimen die Glühbirnen. Lily Sprossen gelten nicht als defekt und können auch erfolgreich gepflanzt werden.

Es gibt einige Unterschiede, die die Landeregeln bestimmen.

  • Wenn die Sprossen gerade zu erscheinen begonnen haben und die Zwiebeln groß sind, sind sie 20 cm in den Boden eingebettet. Der Abstand muss von der Oberseite der Zwiebel genommen werden.
  • Bei einem kleinen Zwiebelvolumen sollte die Einbettungstiefe 12-15 cm betragen.
  • Gesondert sollte über asiatische Hybriden und LA-Hybriden mit langen, bis zu 18-20 cm langen Sprossen gesprochen werden. Sie sollten waagerecht gepflanzt werden und zuvor 8-10 cm tiefe Rillen in den Boden eingebracht haben.Nach zwei oder drei Wochen beginnen die Sprossen eine aufrechte Position unter der Erde einzunehmen und erscheinen über der Oberfläche. Wenn sie Anfang Mai so gepflanzt wurden, können wir mit Sicherheit davon ausgehen, dass sie keine Angst vor dem Rückfrost haben.
  • Fröste, die normalerweise im Mai sind, verursachen irreparable Schäden an zarten Trieben von Lilien. Da die Triebe im Frost stecken bleiben, können sie in der aktuellen Saison nicht mehr wachsen und blühen, sie werden eine Weile in einem verkümmerten Zustand stehen und am Ende den gesamten Bodenteil verlieren.

Ich muss sagen, dass das Konservieren von keimenden Zwiebeln ein großes Problem ist. Liliavody versucht, alle möglichen Möglichkeiten zu finden, um Blumen zu retten und Sprossen vor den Unwägbarkeiten des Wetters zu schützen. Die beste vorbeugende Maßnahme kann eine tiefe oder horizontale Landung genannt werden.

Maßnahmen zur Erhaltung der Sprossen nach dem Pflanzen

Es kann sehr enttäuschend sein, wenn starke Sprossen von Lilien, die über dem Boden erscheinen, an Rückfrost sterben. Vor allem, wenn die Sorte selten ist und man nach langer Suche kam, weil man die geöffneten Knospen schon in diesem Sommer sehen und bewundern möchte.

Um von den kommenden Frösten nicht enttäuscht zu werden, sollten bestimmte Maßnahmen ergriffen werden, um Landungen zu sparen. Nothilfe vor Frost kann mit Wasser kommen, aber dafür müssen Sie viel Lilien einschenken.

Diese Methode rettet wirklich Blumen, weil der Frost durch die feuchte Erde und die feuchten Pflanzen schwächer wird. Für eine größere Wirkung können Sie das Medikament "Epin" in die Gießkanne geben. Es hilft den Pflanzen, sich anzupassen und ihre Kraft unter Stress schneller wiederzugewinnen.

Lilien, auch wenn sie ziemlich lange Triebe haben, können und sollten im Frühjahr gepflanzt werden. Für den Fall, dass Sie in diesem Sommer nicht das Ergebnis in Form von Blumen erhalten, stellen Sie sicher, dass Lily Ihnen nächstes Jahr mit Sicherheit ein bezauberndes und duftendes Bouquet aus schönen Blumen schenkt.

Merkmale der Frühjahrspflege

Sobald es Schnee in den Blumenbeeten gibt, ist es notwendig, Ordnung zu schaffen.

Aber um dies in dem Gebiet zu tun, in dem Lilien wachsen, muss man sehr vorsichtig sein.

Die ersten warmen Tage, die den Boden um einige Zentimeter erwärmen, wecken Liliensprossen.

Vielleicht sind sie bereits an die Oberfläche gekommen, und Sie können sie versehentlich beschädigen.

Wenn die Lilien für den Winter geschützt waren, müssen Sie den Schutz so bald wie möglich von ihnen entfernen.

Je nach Sorte keimen sie ab Anfang April. Auch im Verborgenen brechen manchmal die ersten Triebe durch. Daher sollte der Standort dringend aus dem Tierheim entlassen werden, um den Boden schneller aufzuwärmen.

Der Spross kann sogar vollständig brennen, und Sie werden in dieser Saison keine Blume mehr bekommen.

Wenn ausziehen das Tierheim pünktlich hatten Sie keine Zeit und darunter sprossen, geh eine kleine Schicht Blätter oder Stroh darauf. Ein solcher Empfang wird erlauben Sprossen gewöhnen sich an die hellen Strahlen und brennen nicht.

Nach dem Schutz ist es wünschenswert, dass das Land um die Lilien herum leicht platzt. Die Lampen bekommen genug Feuchtigkeit und Luft. Das Lösen erfolgt mit kleinem Rechen und sehr flach, um die zarten Triebe nicht zu berühren.

Wenn Sie die Flucht einer Lilie achtlos abbrechen, wächst sie nicht.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Unkraut in der Gegend mit Lilien entfernen. Sie erscheinen meistens früher als Blumensprossen, und ihre Entfernung kann zu heftig die Triebe der Lilien schädigen. Und wenn zur gleichen Zeit die Glühbirne berührt wird, dann bleibt sie in einem schlafenden Zustand oder beginnt die Bildung von Kindern. Dann wird in dieser Saison die Blüte auf den Zwiebeln nicht.

Frühlingsdressing

Ohne geht es nicht.

Lily - Eine der anspruchsvollsten Nährfarben.

Nur für den Fall ausreichend Die Anzahl der Spurenelemente im Boden seiner Blüten ist hell und vor allem groß und zahlreich.

Die Entwicklung der Zwiebel in der Frühlings- und Sommersaison erfolgt sehr schnell.

In kurzer Zeit müssen Lilien Laub wachsen und Knospen bilden.

Es ist unwahrscheinlich, dass sie ohne zusätzliche Kraft genug Kraft dafür hat.

Daher erfolgt die erste Fütterung der Pflanze im zeitigen Frühjahr.

Dies sollte jedoch nur geschehen, wenn die Wurzeln in der Lage sind, die Mikroelemente aufzunehmen.

Warten Sie, bis sich der Boden um mindestens 7-8 Grad erwärmt hat. Dies geschieht normalerweise Ende April bis Anfang Mai. Die genaue Zeit wird durch die Höhe der Triebe bestimmt, sie sollten mindestens 10 cm lang sein.Wenn Sie das Dressing früher durchführen, erhält die Zwiebel keine Nahrung. Alle Substanzen gehen mit Schmelzwasser nirgendwo hin.

Befindet sich in dem Boden, in dem sie frisch angebaut werden, genügend Humus, ist es besser, keine Frühlingsbeizung vorzunehmen, da dies eine depressive Wirkung auf die Pflanze haben kann.

Zusammensetzung des Futters

Wie füttere ich die Lilien im Frühling, damit sie gut wachsen? Erstens Beim Düngen ist es ratsam, Ammoniumnitrat herzustellen, da der Zweck der Fütterung in dieser Zeit das schnelle Wachstum der grünen Masse ist. Stickstoff hilft der Pflanze dabei. Auf einem Quadratmeter Landung wird gebracht 15-20 Gramm.

Neben Salpeter zum Füttern wird passen Nitroammofosk oder Königskerzenlösung (1:10). Gute Wirkung auf die Gesundheit von Lilien, die eine Lösung von Asche - ein Glas von 10 Litern gießen. Sie können die Fläche gut verrotteten Humus bestreuen.

Biohumus ist nützlich für das Wachstum von Lilien, die in Einzelhandelsketten gekauft werden können. Dieses Produkt der lebenswichtigen Aktivität kalifornischer Würmer wird mit einer Rate von eins bis vier in den Boden eingebracht, wobei das Volumen des Bodens im Mittelpunkt steht.

Wenn die Sprossen 25 cm groß werden, wird Calciumnitrat hinzugefügt. Die darin enthaltenen Substanzen stärken die Stängel, und die Lilien sind stabil und nicht vor Wind und Regen gebeugt.

Zwiebeltransplantationsregeln

Überlegen Sie nun, wie Sie im Frühjahr Lilien verpflanzen. Wenn die im Herbst erworbenen oder ausgegrabenen Zwiebeln an Elastizität verloren oder Sprossen darauf traten und die Landezeit nicht kam, Sie müssen sie in einem Container landen.

Auf diese Weise sparen Sie die Qualität der Glühbirne.

Füllen Sie den Behälter oder einen beliebigen Behälter eine Mischung aus Torf und Gartenland und pflanze eine Zwiebel hinein.

Es ist ratsam, solche Schalen zu verwenden, die beim Pflanzen von Zwiebeln geschnitten werden können.

Sie beschädigen die Glühbirne also nicht, wenn Sie sie im Boden landen.

Praktisch sind auch Milchproduktekisten, die sich leicht schneiden lassen und gleichzeitig Erdklumpen sparen.

Vor dem Herausnehmen der Glühbirne aus dem Behälter muss der Boden darin leicht angefeuchtet werden. Lilia wird vorsichtig zusammen mit einem Erdballen entfernt und auf freiem Boden platziert. Dies sollte mit größter Sorgfalt erfolgen, um die Wurzeln nicht zu beschädigen.

Wenn Sie während des Pflanzens den unteren Teil der Blätter vertiefen müssen, müssen diese vom Stamm entfernt werden, damit sie nicht zu faulen beginnen.

Der Prozess der Pflege von Lilien im Frühjahr - verantwortlich der moment. Die regelgemäße Durchführung trägt zum aktiven Wachstum und zum üppigen Erblühen schöner Lilien auf Ihrer Website bei.

Merkmale der Frühlingsbepflanzung

Lilien gehören zu den Zwiebelstauden. Während des Wachstums bildet diese Blume einen hohen, geraden Stiel, der mit kleinen glänzenden Blättern verziert ist. Die Blüten der Lilien haben eine Vielzahl von Formen - trichterförmig, becherförmig, glockenförmig und sternförmig. Ein charakteristisches Merkmal ist jedoch das Vorhandensein von 6 Staubblättern und Blütenblättern, die leicht verlängert sind. Die Blütenschattierungen sind sehr unterschiedlich: orange, gelb, lila, rot, pink und lila.

Es ist am besten, diese Pflanze im Herbst zu pflanzen, da zu diesem Zeitpunkt das Wetter relativ warm ist und genügend Feuchtigkeit im Boden vorhanden ist. Unter diesen Bedingungen ist das Verwurzeln und Anpassen an einen neuen Ort schneller.

Mögliches Pflanzen von Lilien im Frühjahr. Es sei jedoch daran erinnert, dass sich in diesem Fall die Landearbeit durch einige Merkmale auszeichnet. Sowohl das Pflanzgut als auch der Boden im zukünftigen Blumenbeet bedürfen einer zusätzlichen Aufbereitung.

Viele Menschen fragen sich, wann sie im Frühjahr Lilien im Freiland pflanzen sollen. Die günstigste Zeit ist Ende April und Anfang Mai, wenn die Frostgefahr vorbei ist und sich die Erde etwas erwärmt. Zu dieser Zeit gepflanzte Lilien beginnen im Pflanzjahr zu blühen.

Auswahl und Lagerung von Glühbirnen

Hohe und schöne Lilien können nur aus solchen Zwiebeln gezogen werden, die keine Anzeichen von Krankheit und Schädigung durch Schädlinge aufweisen - Schimmel, Fäulnis, Schuppen und Flecken. Die Wurzeln sollten kräftig und elastisch sein, bis zu 5-6 cm lang.Wenn Sie im Frühjahr Pflanzenmaterial kaufen möchten, kaufen Sie nur die Zwiebeln, die bereits kleine Triebe abgegeben haben. Wenn sie nicht schnell pflanzen können, legen Sie sie in einen Behälter und bedecken Sie sie mit loser Erde, feuchtem Moos, Sägemehl oder Sand.

Vergessen Sie beim Kauf nicht, nach der Sorte der Lilien zu fragen. Die Bedingungen, die Pflanzzeit und die Anbaumethoden hängen davon ab.

Rohstoffe für die Bepflanzung können seit Herbst selbständig hergestellt werden. Sie müssen nur wissen, wie die Lampen bis zum Frühjahr richtig gewartet werden. Nachdem Sie sie ausgegraben haben, säubern Sie sie leicht vom Boden, spülen Sie mit Wasser und verarbeiten Sie. Die Desinfektion erfolgt mit bekannten Lösungen. Dazu gehören:

  • eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat (5-10 g Substanz pro 1 Eimer Wasser),
  • Lösung des Fungizids "Fundazol" (es ist notwendig, gemäß den Anweisungen zu verdünnen),
  • раствор карбофоса (1 ст. л. вещества на 1 ведро воды).

Замачивать в одном из выбранных растворов нужно в течение 30-40 минут. Дальше дайте луковицам высохнуть в тени.

Далее весь посадочный материал поместите на нижнюю полку холодильника и периодически проверяйте, в каком состоянии они находятся. Вполне вероятно, что некоторые из них пойдут в рост раньше ожидаемого срока. In diesem Fall müssen die Zwiebeln mit Sprossen in gewöhnliche Blumentöpfe oder spezielle Gefäße gepflanzt werden. Sobald sich die Erde erwärmt hat, können gekeimte Exemplare in offenes Gelände verpflanzt werden.

Blumenbeet Vorbereitung

Platz zum Anpflanzen von Lilien sollte sonnig sein. Aber es wird sehr gut sein, wenn an heißen Tagen ein Schatten fällt. Dies verlängert die Blütezeit erheblich, da direktes Sonnenlicht die Blüten stark verbrennt. Die Erde sollte gesund, locker, hydratisiert und alkalisch sein.

Für diesen Frühling, nachdem die Erde aufgetaut und relativ weich geworden ist, müssen vorbereitende Tätigkeiten durchgeführt werden:

  1. Die oberste Erdschicht 40 cm tief ausheben.
  2. Ablassen, damit überschüssiges Wasser abfließt. Dazu können Sie Flusskiesel, Bruchsteine ​​oder Kies verwenden.
  3. Wenn zuvor andere Pflanzen auf der Stelle des Blumenbeets gewachsen sind, fügen Sie frischen Boden oder Substrat hinzu.
  4. Fügen Sie Humus oder verfaulten Kompost sowie Phosphat-Kalium-Dünger hinzu.
  5. Wenn der Säuregehalt erhöht wird, sollte er auf einen pH-Wert von 6,5 gesenkt werden. Dazu reicht es, 200 g Holzasche oder 500 g Kreide pro 1 Kubikmeter Boden abzulegen.
  6. Bewässern Sie den Boden regelmäßig, um ihn hydratisiert zu halten.

Damit die Zwiebeln kräftig, groß und gesund werden, können Sie Sand mit einer kleinen Menge Kiefernnadeln in den Boden geben. Beachten Sie bitte, dass Lilien keine Gülle vertragen. Das Mitbringen von Gülle ist strengstens untersagt.

Es ist auch erwähnenswert, dass Lilien 4-5 Jahre lang an einem Ort wachsen sollten, daher sollte die Auswahl eines Standorts für ein zukünftiges Blumenbeet verantwortungsbewusst erfolgen.

Wie ist die Landung?

Nachdem Sie den Boden vorbereitet haben, müssen Sie Löcher graben. Die Tiefe der Löcher sollte bis zu 10 cm betragen, jedoch muss auch die Vielfalt berücksichtigt werden - abhängig davon kann die Tiefe der Löcher größer oder kleiner sein. Zum Beispiel müssen untergroße Pflanzen bis zu einer Tiefe von 8-12 cm und große von 12-20 cm gepresst werden.Wenn die Wurzeln sehr stark sind, fügen Sie weitere 5 cm hinzu.

Die Abstände zwischen den Pflanzungen hängen auch von der Sorte ab. Bei verkümmerten Pflanzen genügt ein Abstand von 15 bis 20 cm. Nehmen Sie die vorbereiteten Zwiebeln und legen Sie sie in die Vertiefungen. Mit Erde bedecken und die Handflächen leicht andrücken. Nach dem Gießen. Es ist darauf zu achten, dass der Landeplatz nicht mit Wasser geflutet wird, da sonst die Glühbirnen verrotten.

Wenn die Blütenstände in Richtung des Gehwegs oder zu Hause „schauen“ sollen, müssen Sie sich auf den Norden konzentrieren, dh versuchen, sie nördlich des Objekts zu pflanzen. Lilien lieben es, wenn ihre Stängel vor der sengenden Sonne geschützt sind. Zu diesem Zweck können Sie in ihrer Nähe verkümmerte Blumen wie Veilchen und Gänseblümchen pflanzen. Ihre Blätter behalten zuverlässig die Feuchtigkeit, die für die Zwiebeln so notwendig ist.

Weitere Pflege

Nachdem die Zwiebeln in den Boden gepflanzt und weiter kultiviert wurden, müssen sie gepflegt werden. Das ist nichts kompliziertes. Pflege besteht aus folgenden Tätigkeiten:

  1. Top Dressing. Unabhängig von der Pflanzzeit der Lilien muss der Boden mit Mineraldüngern gedüngt werden. Die folgenden Zusätze sind perfekt: Nitroammofosk (50 g pro 1 Eimer Wasser), Ammoniumnitrat (1 EL pro Kubikmeter), Holzasche. Beachten Sie unbedingt die Dosierung, da eine Überdosierung die Lilien beeinträchtigen kann. Das Top-Dressing erfolgt dreimal: während des Pflanzens, vor der Knospenbildung, nach der Blüte.
  2. Bewässerung Es ist sinnlos, den Boden zu füttern, wenn Sie das Blumenbeet nicht gießen. Die Bewässerung sollte regelmäßig erfolgen. Sie ist ein Garant für gesunde, üppige und sehr schöne Blütenstände. Es ist notwendig, morgens und nachmittags an der Wurzel zu gießen. Vermeiden Sie, dass Tröpfchen auf die Blätter fallen, da sonst Sonnenlicht zu Verbrennungen führen kann. Achten Sie auch darauf, dass keine Staunässe entsteht, da sich sonst Krankheiten entwickeln können (Nassfäule, Braunfleckigkeit, Fusarium).
  3. Schutz vor Krankheiten und Schädlingen. Während des Frühlings kann das Pflanzen von Lilien mit Krankheiten wie Bakterienfäule, Rost, Grauschimmel konfrontiert sein. Insekten können auch schädlich sein - Spinnmilben, Käferkäfer, Klicklarven. Diese Übel können mit den Produkten "Pochin", "Povotoks", "Grizzly" verhindert werden. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie sie verwenden.

Zeit zum Zusammenfassen. Die Regeln für das Pflanzen und Pflegen von Lilien sind einfach. Es ist lediglich erforderlich, unseren Empfehlungen zu folgen und das Verfahren selbst sorgfältig zu prüfen. In diesem Fall schmücken Lilien für eine lange Zeit Ihren Garten.

Pin
Send
Share
Send
Send