Obststräucher

Kennzeichnet Trauben Arcadia

Pin
Send
Share
Send
Send


Die jüngsten Entwicklungen der Züchter werden durch die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen widrige Wetterbedingungen und hohe Erträge angezogen. Es gibt aber auch Sorten, die in der Sowjetzeit gezüchtet wurden und deren Popularität und Anerkennung von Gärtnern nicht nachlassen. Eine davon ist die Traube Arkady, lassen Sie uns über ihre Beschreibung und Eigenschaften sprechen.

Beschreibung Rebsorten Arcadia

Arcadia bezieht sich auf frühreifende Pflanzen mit einer Vegetationsperiode von 115-125 Tagen. Die Rebe entwickelt sich sehr intensiv und erreicht eine Höhe von mehr als 2 m. Das Blatt ist breit und hat die Form von fünf Blättern. Die Unterseite ist leicht kurz weichhaarig. Große konische Büschel von 600 gr. bis zu 1,5 kg. Und das ist nicht die Grenze, mit richtigen Anbautechniken erreicht die Bürste ein Gewicht von 2,5 kg.

Die Pflanze wird für den Anbau in den südlichen Landesteilen und in der mittleren Gasse empfohlen, jedoch unter der Bedingung, dass ein Überwinterungsschutz geschaffen wird. Die Ernte kann Anfang August erfolgen, und in Südrussland beginnt die Erntezeit einige Wochen früher.

Die Agrartechnologie besteht aus den üblichen Regeln, die für die meisten Kulturen gelten. Mit ihrer Umsetzung ist eine gleichbleibend hohe Ausbeute (über 35 kg aus einem Busch) gewährleistet.

Eigenschaften von Beeren

Zu den vorherrschenden Merkmalen der Sorte Arcadia zählen große, runde Früchte mit einem Durchmesser von 2 cm und einer Beerenmasse von 12-15 g. Die Farbe der Frucht ist grün mit einem leichten rosa Schimmer. Das Fruchtfleisch ist sehr süß und saftig und die dünne Haut wird beim Gebrauch im Mund praktisch nicht gefühlt. Das Produkt enthält Zucker - 15-16% mit einem Säuregehalt von nicht mehr als 4-6 g / l.

Reife Trauben werden mit kaum merklichem Weißwachs überzogen. Dieser Faktor trägt zur Langzeitlagerung und zur guten Transportierbarkeit des Ernteguts bei. Kein Wunder, dass die Sorte Arcadia von den Landwirten hoch geschätzt wird, die die Pflanze für industrielle und kommerzielle Zwecke anbauen.

Stärken und Schwächen

Züchter und gewöhnliche Gärtner, die Erfahrung im Anbau von Arkady-Trauben haben, heben die folgenden Vorteile der Sorte hervor:

  • frühes Altern
  • hoher Ertrag (bis zu 40 kg aus einem Busch),
  • Resistenz gegen Mehltau,
  • die Pflanze verträgt Frost bis -25 °,
  • einfache Regeln der Landtechnik.
Arcadia Trauben Nahaufnahme

Trauben haben wie jede Pflanze Schwächen.. Eine davon gilt als anfällig für Krankheiten (Fäule, Oidium). Wie andere Sorten verträgt diese Sorte keine starken Winde und Staunässe. Arkady hat keine weiteren gravierenden Mängel.

Trauben pflanzen ist besser, um Stecklinge zu machen. Bei der Auswahl eines Standortes für eine Pflanze wird ein gut beleuchteter Bereich ohne Zugluft bevorzugt. Die Hauptsache, um Tiefland zu vermeiden, verschlechtert sich der Geschmack durch zu viel Feuchtigkeit, und das Risiko, Beeren zu knacken, steigt. Der Boden sollte leicht und fruchtbar sein.Vor dem Pflanzen muss es daher mit organischer Substanz oder einem Mineralkomplex, der Phosphor und Kalium enthält, angereichert werden. Die Stecklinge entwickeln sich sehr schnell und bilden ein starkes Wurzelsystem.

Wenn Sie aussteigen, sollten Sie zuerst einen Plan erstellen.um den nötigen platz für die büsche zu schaffen. Der Abstand zwischen benachbarten Pflanzen beträgt 2 m. Wenn die Ernte in Reihen auf einer Plantage gepflanzt wird, verbleiben mindestens 1,5 m am Gang.

Zum Einpflanzen Sämlinge Grube vorbereiten. Die Parameter sollten nicht unter 80 x 80 x 80 cm liegen. Am unteren Rand wird empfohlen, eine Schicht aus Kies oder grobem Sand für die Entwässerung zu verwenden. Machen Sie danach einen halben Eimer Humus und einen Eimer fruchtbaren Bodens. Unmittelbar vor dem Eintauchen der Flucht wird die Grube stark bewässert. Beim Graben wird Wasser hinzugefügt, um den Boden zu befeuchten. Die Oberfläche des Bodens nach dem Pflanzen von Mulchmoos oder Sägemehl.

Landedaten werden durch klimatische Besonderheiten bestimmt. Die Temperatur des Bodens sollte im Frühjahr auf 10 ° steigen. Experten raten davon ab, einen Bäumchen in den kalten Boden abzusenken. Es wird sowieso nicht bei niedrigen Temperaturen wachsen, aber es kann sterben. Erlaubt auch die Landung im Herbst im Oktober.

Arcadia-Trauben im Garten

Pflege für eine junge und reife Rebe

Die Regeln für die Pflege von jungen Trieben und reifen Reben unterscheiden sich praktisch nicht von anderen landwirtschaftlichen Sorten.

  • Das Wässern für die Kultur erfordert in der Anfangsphase reichlich. Später muss nur die Luftfeuchtigkeit auf einem durchschnittlichen Niveau gehalten werden. Die Fülle an Feuchtigkeit beeinträchtigt den Geschmack der Beeren und ihre Unversehrtheit, so dass es nicht notwendig ist, die Büsche unnötig zu bewässern. Während der Blütezeit bis zu ihrer Vollendung wird selten gegossen, wenn die Frucht reif ist, hört sie auf und setzt erst nach der Ernte wieder ein. 2 Wochen bevor die Büsche für den Winter vorbereitet sind, hört die Bewässerung vollständig auf.
  • Gerade in der Anfangsphase ist für eine schnell wachsende Pflanze ein Top-Dressing einfach notwendig. Als Nährstoffe werden organische oder Kaliumphosphatdünger eingesetzt. Bei stickstoffhaltigen Ködern muss man vorsichtig sein, sie provozieren das Knacken von Früchten und beeinträchtigen den Geschmack.
  • In der Entwicklungsphase des Busches es ist notwendig, zwei oder drei Stiele zu schneiden.
  • Zur Erhaltung der Bodenfeuchtigkeit Nach dem Gießen sollte eine Schicht Mulch auf den Boden gelegt werden. von Sägemehl oder Moos.
  • Rebe so geschnitten, dass es 8-12 Augen blieb. Die Gesamtzahl der Knospen an einem Strauch sollte 35-45 Stück nicht überschreiten. Jedes Frühjahr werden Triebe entfernt, die im Winter stark gelitten haben.
  • Bei der Vorbereitung auf den Winter in Regionen mit rauem Klima muss der Busch mit Agrofaser oder Spezialgewebe umwickelt werden. Unter der Wurzel wird ein Erdballen geharkt, damit das Wurzelsystem nicht einfriert. Bei der Verwendung des Films müssen das Temperaturregime und der Zeitpunkt der Offenlegung des Schutzes beachtet werden, um eine Überhitzung zu verhindern.

Zuchtmethoden

Für Zuchtsorten wenden Arkady-Gärtner die folgenden Methoden an:

  • Pfropfen eines Schnittes auf einen separaten Strauch (diese Methode beschleunigt die Fruchtbildung einer jungen Rebe),
  • Anpflanzen von Setzlingen (der Vorteil dieser Methode ist die Verbesserung des Geschmacks und der Warenqualität der Beeren).
Pflege für die Rebe Arcadia

Experten empfehlen eine sorgfältige Auswahl des Pflanzmaterials. Das Wurzelsystem sollte weiß sein und der Schnitt sollte einen grünen Farbton haben. Wenn die Wurzellänge 25 cm überschreitet, werden sie auf 10-15 cm geschnitten.

Die Impfung des Sprosses erfolgt im vorbereiteten Split. Die Verbindung wird mit einer Gewebebindung dicht verschlossen, auf die ein Gartenpech oder Wachs aufgetragen wird.

Krankheiten und Schädlinge

Die Sorte Arcadia weist eine hervorragende Immunität auf, der Bedarf an Vorbeugung bleibt jedoch bestehen. Zum Schutz werden die Sträucher vor und nach der Blüte zweimal pro Saison gesprüht. Bordeaux-Flüssigkeit (1%) wird als Arbeitslösung verwendet. Bei Auftreten der ersten Anzeichen einer Läsion sollte sofort eine Behandlung mit Fungiziden durchgeführt werden.

Arkady Traubensetzlinge pflanzen

In regelmäßigen Abständen füllen Gärtner den Garten mit neuen Kulturen auf und bevorzugen dabei häufig die neuesten Entwicklungen in der Züchtung. Wenn das Ziel jedoch eine schnelle und stabile Ernte ist, ist es besser, die Auswahl einer bewährten Sorte, nämlich Arcadia, zu beenden.

Traube Arkady: Beschreibung der Sorte

Arcadia rosa Trauben, eine frühreife Sorte mit einer Reifezeit von etwa 125 Tagen, wenn man für ausgezeichnetes Wetter rechnet, was ein ausgezeichneter Indikator ist. Die Büschel sind schwer und ziemlich groß. Das Gewicht der besten Trauben beträgt mehr als zwei Kilogramm. Die Form ist fast immer zylindrisch mit Klingen, kann aber konisch und geflügelt sein. Die Beschreibung der Beeren selbst ist wie bei großen Trauben ab 11 g. Alles hängt von der Belastung des Busches und der Landtechnik ab. Die Form der Beeren ist eiförmig oder herzförmig, weiß oder bernsteinfarben.

Die Sorte ist fruchtbar und zeichnet sich durch einen niedrigen Zuckergehalt von nicht mehr als 15-16% und einen nicht überschätzten Säureanzeiger von 4-6 g / l aus.

Beschrieben als einfacher, unauffälliger und leichter Geschmack. Bei voller Reifung überwiegt das Muskataroma.

Arkady, der fleischig-saftiges Fruchtfleisch, haltbare, aber nicht dicke Haut besitzt, gibt eine hohe Rate Transportfähigkeit und Haltbarkeit. Dies trug dazu bei, die Sorte Arcadia in die Top Ten des Sortiments der ganzen Welt zu bringen.

Zu einer günstigen Jahreszeit haben die Triebe Zeit, perfekt zu reifen. Das gleiche passiert, wenn die Büsche nicht mit Trauben überladen sind. An einem guten Busch beträgt die Fruchtbarkeit der Triebe 60 bis 70%.

Die Rebsorte Arkady wird der Sortengewinnernummer zugeordnetfür hohe Produktivitätsraten ab 20 kg.

Ein vollwertiger und würdiger Nachkomme von Resistenz- und Qualitätsgenen, liebt Pflege, für die er gereifte Trauben gibt. Schlechte Qualität und unzureichende Pflege können den Strauch zerstören, bis zum Herbst werden unreife Trauben gewonnen.

Die Trauben von Arcadia zeichnen sich aus durch Sehr resistent gegen Mehltau, ca. 3,5 Punkte, aber die Häufigkeit des Sprühens von Bordeaux-Flüssigkeit mindestens 1 Mal pro Saison. Die Resistenz gegen den fürchterlichen Traubenpilz Oidium ist jedoch eher gering. Die Niederlage beginnt im Frühjahr mit Trieben, geht dann zu den Beeren. Es wird empfohlen, den Weinberg nach dem Erscheinen von 3 Blättern mit einer Zubereitung namens Ridomil Gold zu besprühen. Nach zwei Wochen nachsprühen. Ohne besondere Behandlung ist Grauschimmel gefährlich,

Der Zustand des Bodens spiegelt sich in der Qualität der Beeren wider. Wenn die Feuchtigkeit der Bodenbedeckung sinkt, können die Beeren reißen. Trauben Nastya benötigt vor der Blüte eine ausgewogene Tropfbewässerung. Frostbeständigkeit bis zu einer Temperatur von minus 23 ° C, wenn Sie die Folie bei einer Temperatur von 2-3 ° C darunter abdecken.

Trauben pflanzen und pflegen

Die beste Zeit um diese Sorte von Bord zu bringen Frühling, von April bis Anfang Juni. Mögliches Pflanzen im Herbst, aber es besteht die Gefahr des Einfrierens des Sämlings. Die Lufttemperatur beträgt bis zu 15 ° C und die Bodentemperatur bis zu 10 ° C. Der Boden kann aus Tschernozem, Lehm, Ton, Sand und Sand bestehen. Die Höhe des Grundwassers von der Oberfläche ist nicht höher als 1,5 Meter.

Die Site muss ausgewählt werden:

  1. Sonnig, ohne Schatten und große Bäume in der Nähe,
  2. Mit fruchtbarem Boden.

Daher sind Düngemittel erforderlich, jedoch sollten Dosisgrenzwerte eingehalten werden. Gute Option beim Füttern:

  1. Stickstoff,
  2. Phosphat-Kalium,
  3. Mineraldünger.

Stickstoffdünger sollten nicht konsumiert werden, da die Trauben von Nastya ihren Überschuss nicht tolerieren.

Orte mit freiem Wind sollten ebenfalls vermieden werden. Daher zu empfehlen Platzieren Sie den Weinberg entlang der Wände, aber mit einem Abstand von 0,5 Metern und 2 Metern zwischen den Büschen selbst.

Arkady Rosys Vorbereitung für die Lagerung

Zum Pflanzen werden Triebe mit einer Dicke von 8-10 mm und einem Zwischenraum von nicht mehr als 10 cm verwendet. Die beste Länge eines Sämlings beim Beschneiden beträgt 40-50 cm.

Entfernung von Blättern, Ranken und Stiefsohn erforderlich.

Die Anzahl der vorhandenen Triebe beträgt nicht mehr als 9 und maximal 45 pro Strauch. Eine obligatorische Normalisierung des Blütenstandes ist erforderlich. Für einen Schuss nicht mehr als einen Haufen. Inhärente Verträglichkeit von Trauben mit einer großen Anzahl von Wurzelstöcken.

Das Einpflanzen der Sämlinge kann einen Tag nach dem Einweichen der Sämlinge in Wasser erfolgen, das mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat übergossen und getrocknet wird. Verbleibt der Keimling zum Nachpflanzen, so wird die vorbereitete Pflanze in eine Folie eingewickelt und an einem schattigen Ort bei einer Temperatur von 0 bis 2 ° C gelagert. Kurz vor dem Einpflanzen wird der Keimling wieder herausgenommen und zwei Tage in Wasser getaucht.

Um die Infektion von Trauben mit bakteriziden Individuen zu verhindern, Der Stiel muss an zwei Stellen geschnitten werden2 cm über dem oberen Auge und 5 mm vom unteren Auge entfernt. Es ist notwendig, die untere Niere zu entfernen und die obere Niere in Paraffin (erwärmt in einem Wasserbad auf eine Temperatur von nicht mehr als 70 ° C) einzutauchen und sofort in sehr kaltes Wasser einzutauchen.

Für das schnelle Auftauchen der Wurzeln wird am unteren Ende des 3 cm langen Schnitts ein Schnitt gemacht. Sie können die Anzahl solcher Schnitte auf 4 Linien auf der Oberfläche der Rinde erhöhen. Es sollte vorsichtig geschnitten werden, um das Holz nicht zu beschädigen.

Beschreibung der letzten Aktion. Binden Sie den unteren Teil des Schnitts mit einem feuchten Tuch zusammen, stecken Sie ihn in eine Plastiktüte und legen Sie ihn mit den oberen Knospen zur Sonne und den unteren zu den Wärmebatterien auf die Fensterbank. Die ersten Wurzeln werden in 2-3 Wochen ausbrechen.

Sämlinge der Rebsorte Arkady wurzeln gut, die Frucht kommt früh. Es wird jedoch empfohlen, die Stecklinge anzupflanzen, damit das Wurzelsystem schnell stark genug verknüpft erscheint. Für ein gesundes Wurzelsystem zeichnet sich die weiße Farbe durch nicht trockene und intakte Basis aus. Erfahrene Winzer sagen, dass selbst gezüchtete Setzlinge einen exquisiten Geschmack besitzen.

Ebenso wichtig ist die Farbe des Querschnitts - streng grün.

Sämlinge pflanzen

Pflanzen Traubensämling Nastya In die Grube getragen, ist die Tiefe doppelt so hoch wie die Wurzel der Pflanze. Verwenden Sie am unteren Rand vollständig Schotter, Gusskiesel oder Ziegelsteine ​​zur Entwässerung.

Nachdem Dünger vorhanden sein muss, ist es ratsam, Humus zu verwenden, der jedoch immer mit gewöhnlicher Erde bestreut ist, um die Wurzel vor Verbrennungen zu schützen.

Beim Pflanzen wird der Keimling mit der Hälfte der Erde gefüllt und mit warmem Wasser bewässert, dann erneut mit Erde bestreut und mit einer Stütze gesichert.

Negative Eigenschaft Trauben Nastya

Mangel an Trauben liegt in seiner geringen Resistenz gegen Pilzkrankheiten. Dies hindert jedoch die Rebsorte Nastya in der Summe ihrer positiven Eigenschaften nicht daran, eine anständige Rebsorte zu sein.

Arcadia ist eine wirtschaftlich rentable Sorte, die häufiger aus den ihr zugeschriebenen Sorten in der industriellen Produktion verwendet wird. Die Ukraine ist der Geburtsort der Nastya-Trauben und der beliebteste Lebensraum dieser Sorte.

Beschreibung Rebsorten "Arcadia"

Sträucher hoch, gekennzeichnet durch schnelles Wachstum der Zweige. Das Volumen der fruchtbaren Triebe 50-70% von der Summe.

Trauben werden als groß und sehr groß eingestuft. Sie haben eine durchschnittliche Dichte, meist verzweigt. Das Gewicht eines Bündels kann variieren von 500 g bis 2,5 kg.

Die Blätter sind groß, leicht seziert, haben fünf Lappen, eine Borste und einen dünnen Flaum von unten. Farbe - hellgrün.

Große BeerenIm Durchschnitt mit einer Fünf-Rubel-Münze, also ab 27 × 24 mm. Die Form kann herzförmig oder eiförmig sein. Die durchschnittliche Masse der Beeren - 11 g. Nach der endgültigen Reifung wird die Farbe Honig oder Bernstein.

Das Fleisch ist sehr saftig und fleischig. Der Geschmack ist harmonisch, unauffällig und leicht, wenn reif, kann es Noten von Muskatnuss geben. Die Haut ist dünn, aber haltbar. Der Säuregehalt ist gering - bis zu 6 g pro Liter, der Zuckergehalt ist ebenfalls niedrig - 14-16%.

Tafeltrauben werden sowohl von Gärtnern als auch von Verbrauchern geliebt. Aus diesem Grund bietet unsere Website eine Vielzahl von ihnen. Sie können zum Beispiel die Trauben von Karmakod, Korinka Russkaya, Alexander, Maiglöckchen, Delight White, Bull's Eye, Pleven oder Friendship kennenlernen und diejenige auswählen, die am besten zu Ihnen passt.

Fototraube "Arcadia":

Spezifität und Unterschiede der Sorten

Unterschiede Arcadia pink:

  • Die Beeren sind rosa mit lila Tönung,
  • Die kleinere Größe von Trauben und Beeren,
  • Der Geschmack ist intensiver und intensiver.
  • Spätere Reifezeiten - bis zu 130 Tage nach der Bildung des Eierstocks,
  • Die Dichte des Fruchtfleisches in den Beeren ist höher
  • Die Beeren knacken nicht durch Feuchtigkeit,
  • Diese Rebsorte wird im Artikel „Die Rebsorte Helios“ (dies ist der zweite Name für Arcadia Rose) ausführlicher besprochen.

Fototrauben "Arcadia Rose":

Unterschiede Arcadia früh:

  • Die Reifung wird für eine Woche beschleunigt, die Entwicklungszeit beträgt nur 110 Tage.
  • Das Fleisch ist dichter,
  • Beständig gegen Oidium mit einer Punktzahl von 3-4 Punkten,
  • Frostbeständigkeit unter - toleriert bis zu 23 °,
  • Fast keine Schäden durch Wespen,
  • Die Größe der Beeren und Trauben ist Arcadia unterlegen.

Und nur Liebhaber von Trauben, die diese Sorte anbauen, können nicht nur viele wundervolle Beeren essen, sondern auch mit Freunden teilen.

Für Gartenliebhaber bieten wir viele interessante Artikel über Anbau und Sorten von Apfel- und Birnbäumen, Krankheiten und Schädlingen, die diese Obstbäume befallen. Sie können auch viele nützliche Dinge wie Kirschen, Pflaumen, rote und schwarze Johannisbeeren lernen, die auf unseren Websites üblich sind.

Geschichte der Zuchtsorten

Diese Art wurde am wissenschaftlichen Institut von Odessa gezüchtet, das nach Tairov benannt ist. Es wurden zwei Sorten zugrunde gelegt - Moldawien und der Kardinal. Durch die Auswahl gelang es, eine Sorte zu erhalten, die die besten Eigenschaften des Ausgangsmaterials aufweist.

Dank Moldawien hat Arcadia gute Adaptationseigenschaften, der Setzling findet schnell Wurzeln an einem neuen Ort und ist resistent gegen Änderungen der klimatischen Bedingungen. Temperaturänderungen sind für ihn nicht schrecklich, ebenso wie Frühlingsfrost.

Und der Kardinal vermittelte Arkadia die hohen Geschmackseigenschaften der Beeren, die stabile Fruchtlage und die Resistenz gegen die häufigsten Krankheiten der Rebe.

Interessanterweise sind die Elternsorten in Arkadien hellgelb, obwohl sie eine dunkelblaue und violette Farbe der Beeren haben.

Beschreibung der Trauben Arcadia

Wenn Sie die Beschreibung der Sorte Arkady studieren, können Sie entscheiden, ob sie für den Anbau in einem bestimmten Gebiet geeignet ist:

  • Große Beeren mit richtigem Anbau wachsen bis zu 12 Gramm.
  • Der Busch selbst ist kräftig mit großen, kräftigen Trieben.
  • Die Blätter sind schwach weichhaarig und haben eine breite Klingenform.
  • Das Gewicht einer Weintraube erreicht 750 Gramm, die Struktur des Pinsels ist dicht.
  • Trauben sind süßlich, haben einen Muskat-Nachgeschmack und ein helles Aroma.
  • Подходит для выращивания как в крупных фермерских хозяйствах, так и на небольших садовых участках.

Отличительные характеристики

Сорт Аркадия выгодно отличается от других разновидностей виноградной лозы благодаря следующим техническим характеристикам:

  1. Da sowohl männliche als auch weibliche Blüten am Rebstock blühen, müssen keine bestäubenden Pflanzen gepflanzt werden. Darüber hinaus ist Arkady selbst ein Bestäuber für andere Arten von Kultur.
  2. Mit der richtigen Pflege für die Saison können Sie bis zu 18-25 kg Beeren von jedem Busch entfernen.
  3. Ohne zusätzlichen Schutz können Arkadiy-Trauben Temperaturen von bis zu -20 Grad standhalten, bei niedrigeren Temperaturen lohnt es sich, auf den Winterschutz der Rebe zu achten.
  4. Der Zuckergehalt der Beeren liegt im Bereich von 16-17%.
  5. Der Transport über weite Strecken ist problemlos möglich, was ihn bei Landwirten beliebt macht, die zum Verkauf stehende Trauben anbauen.
  6. Saft, Wein, Marmelade wird aus Arcadia hergestellt.

Bedingungen der Reifung

Gärtner nennen die Reifezeit der Beeren einen weiteren Vorteil der Sorte. Die Ernte kann 110 Tage nach dem Auftreten des Eierstocks entfernt werden. In verschiedenen Regionen unterscheiden sich die Daten, was direkt von den klimatischen Bedingungen und dem Wetter abhängt.

Landeregeln

Die Überlebensrate des Sämlings und der zukünftigen Ernten hängt von der richtigen Pflanzung ab. Wählen Sie für die Platzierung einen Platz auf der Sonnenseite des Standorts, vorzugsweise in der Nähe der Gebäudewand, um den Sämling vor Zugluft zu schützen.

In der Pflanzgrube faulen organischen Stoff und mineralische Zusätze herstellen. Reichlich wässern und den Boden um den heißen Brei herum mulchen.

Beschreibung der Sorte und der Hauptmerkmale des Fotos

Infolgedessen erhielt dieser Weinberg von seinen „Eltern“ eine hohe Resistenz gegen verschiedene Krankheiten sowie ausgezeichnete Geschmackseigenschaften von gereiften Früchten. Ein weiteres Plus der neuen Sorte ist die frühe Reifung der Cluster. Vom Auftreten des Laubs bis zur vollen Reife der Bürsten vergehen nicht mehr als 4 Monate.

Bei richtiger Pflege wachsen die Reben gut, die Triebe sind aufrecht, stark, wachsen schnell, können eine Höhe von 2 m oder mehr erreichen. Junge Triebe für die Saison holzig mehr als 70%.

Die Sorte hat einen hohen Ertrag (von 50 bis 75% bei jedem Spross). Die Büsche von Arkadia beginnen früh Früchte zu tragen - schon im vierten Jahr nach dem Pflanzen können Sie gute Erträge sammeln. Der Herbstschnitt kann sowohl kurz als auch lang durchgeführt werden. Wenn auf den Trieben gewölbt wächst, bleiben bis zu 12 Knospen auf dem Gitter übrig - nicht mehr als 4 Knospen.

Da die Sorte ertragsstark ist, sollten Sie die Anzahl der Bürsten an den Büschen im Voraus einplanen, um die Reben nicht zu überlasten. Die Garantie für eine gute Ernte und exzellente Geschmackseigenschaften gereifter Früchte ist das richtige Verhältnis von Händen und Trieben. Bei der Bildung der Eierstöcke an jedem Stiel ist es notwendig, 1 Bürste zu belassen. Die Blüten erscheinen bisexuell, so dass die Büsche keine zusätzlichen Bestäuber benötigen.

Die Reifebürsten von Arcadia haben eine schöne große dekorative Form - konisch, leicht verzweigt mit Klingen. Darüber hinaus liegt das Gewicht der gereiften Bürste im Bereich von 0,5 kg bis 2,0 kg.

  • Die reifen Beeren sind oval, leicht länglich und bis zu 23 mm lang.
  • Während der Reifung ändert sich ihre Farbe von weiß nach gelblich.
  • Voll ausgereifte Beeren sind hellgelb mit einer wachsartigen Beschichtung.
  • Fruchtgewicht erreicht 12-15 g.
  • Das Fleisch ist saftig, eher fleischig.
  • Der Geschmack ist ausgezeichnet, die Beeren sind süß und leicht sauer (der Zuckergehalt erreicht 16% bei niedrigem Säuregehalt - nicht mehr als 6 g / l).
  • Das Aroma ist leicht, fruchtig und muskatnussig.
  • Die dünne Haut ist dicht, bei der Verwendung in Lebensmitteln ist es praktisch nicht zu spüren.
  • Wenn während der Saison Regen durch heißes, trockenes Wetter ersetzt wird, neigt die Haut der Beeren zu Rissen.
  • Ähnliches kann beim aktiven Reifen von Früchten Wespen anziehen.
  • Die ausgereiften Trauben haben eine hohe Haltbarkeit.

Bei mittlerer Beständigkeit gegen Mehltau müssen die Reben während der Saison besprüht werden (mindestens 2). Aber vor dem Oidium sollten Trauben geschützt werden - Arkady hat keine Resistenz gegen diese Krankheit.

Die Frostbeständigkeit der Sorte ist eher hoch - die Rebstöcke halten Frost bis -22-24 ° C stand.

Die Sträucher dieser Traube sprechen auf Mineraldünger an, verwenden jedoch nicht zu viel stickstoffhaltigen Dünger. Befeuchten Sie den Boden auch nicht zu stark. Kompatibel mit den meisten Aktien. Aber es ist besser, Arkady auf einem hohen Bestand zu pflanzen. Die Stecklinge wurzeln sehr gut, wurzeln schnell.

Die Produktivität ist hoch. Die ausgereifte Ernte verträgt den Transport, die ausgereiften Trauben von Arcadia gehören aufgrund ihrer dekorativen und geschmacklichen Eigenschaften zu den fünf besten einheimischen Sorten.

Gärtner Bewertungen

Nach den Bewertungen der Winzer fühlt sich die Sorte Arkady auf einem persönlichen Bauernhof wohl, ohne besondere Pflege und mit gleichbleibend guten Erträgen. Bei guter Pflege wachsen die Sträucher jedoch besser, und auch die Erträge steigen.

Ein weiterer Vorteil dieses Weinbergs ist das Vorhandensein von Blumen beiderlei Geschlechts, so dass keine zusätzliche Bestäubung erforderlich ist, und er kann selbst ein guter Bestäuber für andere Rebsorten sein, die gleichzeitig damit blühen.

Die Ernte sollte jedoch entweder an einem kühlen Ort gelagert oder unmittelbar nach der Ernte verkauft werden, da sich nach einigen Tagen dunkle Flecken auf den Beeren abzeichnen.

Die Geschichte der Auswahl der Trauben Arkady

Jedes Jahr reifen in vielen Ländern neue Sorten von Pflanzen, die resistent gegen Krankheiten sind, keine Angst vor Schädlingen haben, schnell aus. Dieses Ziel wurde vor zwanzig Jahren von Evgenia Dokuchaeva festgelegt, die als Züchterin am Odessa Research Institute arbeitete. Tagirov. Die Einrichtung brachte Dutzende von Traubenarten heraus. An der Schaffung von 60 von ihnen hat Evgenia Nikolaevna teilgenommen.

Variety Arcadia gewann den Grand Prix und das Gold bei der internationalen Ausstellung, die 2011 in Simferopol stattfand, wo die besten Weintrauben aus vielen Ländern präsentiert wurden.

Allgemeine Beschreibung

Die in Odessa gezüchtete Tafelsorte wird nicht nur auf der Krim, in der Region Saporischschja, in der Region Poltawa, in den westlichen Regionen der Ukraine, sondern auch in Russland und Europa angebaut.

Stängelpflanzen dehnen sich schnell aus. Auf mehr als der Hälfte der Triebe bilden sich Cluster. Nach der Beschreibung der Sorte haben die Trauben Arkadia große Blätter mit einem hellgrünen Farbton. Die Pflanze ist selbstbefruchtend und bereits 115 Tage nach der Vegetationsperiode reifen Beeren an kegelförmigen oder zylindrischen Büscheln.

Aussehen

Die Beeren von Arcadia haben einen Bernsteinton, was besonders überraschend ist, da die Früchte der Sorten, aus denen diese Hybride durch Kreuzung entstanden ist, eine dunkelviolette Farbe haben. Wenn Sie die Beschreibung der Rebsorten Arkady sorgfältig lesen, wird klar, warum er den Grand Prix gewonnen hat. Eine große helle Beere wiegt bei guter Pflege bis zu 16 g, im Durchmesser nähert sie sich 3 cm.

  • zuckerarm
  • niedriger Säuregehalt
  • saftiges Fruchtfleisch.

Die erste Zahl liegt bei 15%, die zweite bei 4 bis 6 Gramm pro Liter. Während der Reifung sind die Beeren mit dem für Muskat charakteristischen Aroma gefüllt, das erfolgreich mit einem ungewöhnlich süßlichen Geschmack kombiniert wird.

Früchte haben eine herzförmige oder runde Form, die mit einer weißen Pflaumenblüte bedeckt ist. Durch die starke, aber dünne Haut werden sie beim Transport nicht beschädigt.

Sogar in der Region Poltava, die sich in der mittleren Klimazone befindet, wiegen einzelne Cluster fast 3 kg.

Es sieht aus wie eine reife Weintraube Arkady

Belastbarkeit

Pflanzen Sie Arkady auf der Krim in Zentralrussland. Diese Sorte schmückt Ländereien in allen Gebieten der Ukraine. Seine Vorzüge heißen:

  • ausgezeichnete Frostbeständigkeit
  • gute Krankheitsresistenz
  • angenehmes Aroma von Beeren
  • schönes Aussehen
  • hohe Ausbeute.

Die Sorte Arkady stirbt nicht, wenn die Temperatur auf minus 23 Grad absinkt. In den zentralen Regionen für den Winter wird die Rebe mit einer Folie bedeckt, die Wurzeln werden tropfenweise mit Erde versetzt. Dann halten die Trauben dem 26-Grad-Frost stand.

Pinsel mit Beeren erscheinen im zweiten Jahr, wenn die Pflanze auf einem alten Bestand gepflanzt ist, der dritte Sämling trägt Früchte. Trauben bekämpfen erfolgreich Mehltau, der sowohl Büsche als auch Blätter beschädigt. Viel schlimmer als Arkady mit Graufäule konfrontiert ist, weil er Angst vor Oidium hat. Das Versprühen von Bordeauxflüssigkeit beugt der Entstehung von Krankheiten vor. Der Eingriff wird zweimal pro Saison durchgeführt.

Weinstöcke werden im April in den Boden gepflanzt, wenn sich der Boden auf 10 Grad erwärmt und die Lufttemperatur auf 15 steigt. Solche Arbeiten werden durchgeführt, bis die Knospen erscheinen, und im Herbst - bis zum ersten Frost. Geeignet für den Anbau von Sorten Arcadia nicht nur schwarzen Boden, sondern Lehm, sandigen Boden. Es ist wichtig, dass das Grundwasser nicht näher als eineinhalb Meter an der Erdoberfläche ansteigt.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Standortes für Trauben dessen Merkmale:

  1. Die Pflanze liebt die Sonne.
  2. Gibt keine Früchte im Schatten.
  3. Verträgt den Wind nicht.

Sträucher werden in einem Abstand von zwei Metern platziert, auf dem Land wählen sie einen Ort entlang des Gebäudes, der es ermöglicht, die Rebe vor Zugluft zu schützen, um das Territorium zu schmücken.

Das erste Dressing der Trauben, die Arkady produziert, sobald die Vegetationsperiode beginnt. Jeder Busch wird mit einer Mischung bewässert. Es wird hergestellt, indem Superphosphat, Ammoniumnitrat und Kaliumsalz in einen Eimer Wasser mit 20,10 bzw. 5 g gegeben werden.

Das zweite Mal wird der Dünger gestartet, bevor die Beeren zu reifen beginnen. In die tiefen Rillen, die einen halben Meter vom Busch entfernt sind, werden Nährstoffe eingebracht. Bei der dritten Durchführung im Herbst wird ein Löffel Kaliumchlorid für 10 Liter Wasser eingenommen.

Neben der Fütterung bietet die Pflege der Trauben Arkady:

  • richtige Flüssigkeitszufuhr
  • Mulchen
  • Strumpfbandstiele
  • einen Busch schneiden.

Vor und nach der Blüte regelmäßig wässern. In trockenen Regionen muss dies fast täglich erfolgen, da Arkadys Trauben schlecht auf Änderungen des Feuchtigkeitsindex reagieren. Stärkt das Wachstum der Stängel und schießt Mulchboden. Der Boden ist in der Nähe des Busches mit Humus bedeckt.

Binde die Pflanze zusammen und rüste das Gitter aus. Installieren Sie dazu die Säulen aus Metall oder Holz, für die in mehreren Reihen Draht verzinkt ist. Die Stiele sind horizontal mit Materialstreifen daran befestigt.

Aufgrund des richtigen Strumpfbandes:

  1. Die Sonnenstrahlen fallen gleichmäßig auf die Trauben.
  2. Es bilden sich große Beeren.
  3. Vine weniger krank.

Während der Traubenblüte braucht Arkady auf dem Trieb nicht mehr als einen Pinsel zu lassen.

Insekt bekämpft Insektizide. Zum Schutz der Stängel vor Mäusen für die mit Nitrafenom behandelten Wintertriebe.

Beschneiden im Herbst

In Regionen mit Frost unter 20 Grad sind die Wurzeln und Stängel von Arcadia mit Erde und mit Film bedeckt. Zuvor wird jedoch ein obligatorisches Verfahren durchgeführt, von dem es abhängt, wie hoch die Ernte für den nächsten Sommer sein wird. Ab Ende Oktober beginnen sie, die Reben zu beschneiden, Triebe für eine neue Bepflanzung aufzunehmen und zu lange zu kürzen. Sie versuchen, die Arbeiten vor November abzuschließen, sonst brechen zerbrechliche Äste stark zusammen.

Es gibt drei Möglichkeiten, den Arcadia-Traubenstrauch zu verjüngen. Im ersten Fall wird kurz geschnitten, wobei die Triebe auf der Höhe von 4 Augen verbleiben, in der zweiten Variante auf der Höhe der achten, in der dritten - über 15. Die zum Pflanzen ausgewählten Stecklinge werden mit einer Lösung von Kaliumpermanganat behandelt, getrocknet, in Folie eingewickelt und bis Februar in den Keller geschickt.

Weintrauben beschneiden Arkady im Herbst hilft, einen Busch zu formen, erleichtert den Prozess der Abdeckung für den Winter.

Ausbeute

Aus einer vom Odessaer Züchter gezüchteten Rebe der Hybride werden durchschnittlich 20 kg duftende Beeren geerntet. Gärtner, die sich seit langem mit dem Anbau dieser Sorte befasst haben, argumentieren jedoch, dass die Ernte erzielt werden kann und doppelt so hoch ist, wenn die Rebe richtig gepflegt wird, um die Anzahl der Trauben und Triebe zu regulieren. Der Fruchtbarkeitskoeffizient liegt in diesem Fall bei 1,5 und eine Beere wiegt 15-17 Gramm.

Schneiden Sie die Bürste, wenn das Aroma von Muskatnuss. Die Früchte werden frisch auf dem Tisch serviert, in Dosen konserviert, Saft daraus hergestellt und Marmelade zubereitet.

Überprüfung Kultivierung und Anwendungsüberprüfung

Der Erfolg der Arcadia-Trauben ist nicht nur großen Beeren und massiven Pinseln verpflichtet. Gärtner behaupten, dass diese Sorte unter anderen Arten bei der Anzahl der geernteten Pflanzen führend ist. An einem kräftigen Strauch reifen bis zu 50 kg Beeren, die aufgrund des Aussehens des Produktes und der Bernsteinfarbe der Frucht auf dem Markt gefragt sind. Unauffälliger Geschmack ist nicht langweilig, aber da sie zuckerarm sind, ist der Wein nicht sehr gut.

Wenn Sie den Boden düngen, Unkraut entfernen, die Zweige an das Gitter binden, überschüssige Triebe entfernen, wird Arkady eine duftende Ernte auszeichnen.

Winzer sind sich nicht einig, dass die Sorte resistent gegen Krankheiten ist. Es ist notwendig, es nicht weniger als andere Kulturen zu sprühen. Junge Sträucher bedecken für den Winter notwendigerweise die gleiche Art wie die thermophileren Arten.

Fazit

Einige Gärtner bevorzugen sehr große Laura-Beeren, Anhänger eines durch Kreuzung gewonnenen Hybrids, glauben, dass die Gefahr besteht, dass diese Sorte nicht bestäubt wird und keine Erträge bringt.

Gemessen an den Bewertungen Trauben Arkady:

  1. Geeignet für verschiedene Regionen.
  2. Erfordert die richtige Pflege.
  3. Reift schnell genug.

Damit die Früchte eine große Größe haben, werden die Trauben in Kilogramm gewogen;

Winzer, die die Sorte Arkady anbauen, schätzen den ursprünglichen Geschmack, das unauffällige Aroma und die Möglichkeit der langfristigen Lagerung und des Transports über große Entfernungen.

Sehen Sie sich das Video an: DIY Trauben Ohrringe aus Steinsplitter erklärt selber zu basteln; Werbung (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send