Gemüse

Lauch: Pflanzung und Pflege, nützliche Eigenschaften

Pin
Send
Share
Send
Send


Lauch ist ein Riese unter den übrigen Bögen. Einige Sorten erreichen eine Meterhöhe. Traditionell werden viele Porrees im Süden der Ukraine, im Baltikum und in Transkaukasien angebaut. In Russland gewinnt er gerade an Popularität.

Der essbare Hauptteil des Gemüses ist ein gebleichter falscher Stiel, der aus Blattscheiden besteht. Die Länge dieses Pflanzenteils kann bis zu 50 cm betragen, junge Lauchblätter können auch als Nahrung verwendet werden - breit und bandförmig. Wenn sie gereift sind, tauchen sie ein und werden geschmacklos.

Das Hinzufügen von Lauch zum Essen macht es lecker und verdaulich. Zwiebeln riechen nicht scharf, sie haben ein delikates Aroma und einen delikaten Geschmack. Der gebleichte Teil des Lauchs ist süßlich, so dass er für Menschen mit Erkrankungen des Verdauungstrakts gegessen werden kann

Anforderungen an die Wachstumsbedingungen

Lauch gehört zur Gruppe der süßen spanischen Zwiebeln, zusammen mit Schalotte, Zwiebel, Fledermaus, gestapelt und Schnittlauch. Der Geburtsort der Kultur ist die Nord- und Südküste des Mittelmeers. Daher die Anforderungen an die Temperatur - die Pflanze ist kältebeständig genug, um eine kurzfristige Absenkung der Temperatur auf -5, manchmal auf -10 Grad und eine langfristige Absenkung auf -1 ... -2 Grad zu tolerieren.

Die optimale Temperatur für die Photosynthese in einem Lauch ist die gleiche wie bei anderen Gemüsen mediterranen Ursprungs - innerhalb von + 17 ... + 23. Lauch wächst bei Temperaturen über +30 Grad schlecht.

Porree-Temperaturbereich

Der optimale Säuregehalt des Bodens für die Kultur beträgt 6,8-6,0.

Wie alle Bögen ist Lauch eine Rosettenpflanze, aber im Gegensatz zu Röhrenblättern von Batun und Rübe haben Lauchblätter eine lineare bandartige Form.

Lauch ist eine Biennale. Im ersten Jahr bilden sich Blätter, im zweiten - das Strumpforgan (Zwiebel) und Samen.

Trotz des exotischen Aussehens ist der Lee kältebeständig. In Gebieten mit viel Schnee, zum Beispiel in Sibirien, kann es direkt auf dem Gartenbett erfolgreich überwintern. Im folgenden Jahr wird die Pflanze Zwiebeln und Samen geben.

Empfohlene Sorten

Das staatliche Register umfasst 27 für den Anbau geeignete Sorten in allen Regionen Russlands, einschließlich Sibiriens und des Fernen Ostens. In Saatgutgeschäften können Sie Saatgut folgender Sorten kaufen:

  • Alligator - Mittlere Verspätung, Masse des gebleichten Teils 300 g, Ausbeute 3,5 kg im Quadrat. m,
  • Karantan - spät reif, die Masse des gebleichten Teils beträgt 300 g, der Geschmack ist halbscharf,
  • Elefantenrüssel - In der Zwischensaison, Sommer-Herbst in der Reifung, ergibt die Masse des produktiven Teils von 150 g mehr als 4 kg pro Quadratmeter. m

Landung vorbereiten

Aufgrund der Länge der Vegetationsperiode bauen die meisten Regionen der Russischen Föderation Lauchsämlinge an. Nur im Süden kann mit Samen im Freiland gesät werden. Pflanzen, die direkt auf das Bett gesät werden, sind härter, vertragen leichter Trockenheit und Kälte.

Lauchsämlinge werden zweckmäßigerweise in Kassetten gezüchtet. Mit Kassetten können Sie junge Pflanzen verpflanzen, ohne die Wurzeln zu verletzen, was ihr schnelles Überleben gewährleistet. Kassettensämlinge brauchen keine Spitzhacke. Die Überlebensrate der Pflanzen liegt bei fast 100%.

Sämlinge sollen besser nicht wachsen. Der höchste Ertrag wird beim Pflanzen von 30-40 Tage Pflanzen erreicht. Beim Pflanzen von 50-Tage-Setzlingen kann es zu Ertragsverlusten kommen, da die Wurzeln während der Transplantation beschädigt werden.

Gute Sämlinge haben zum Zeitpunkt der Landung im Freiland eine Länge von 15-20 cm, 3-4 echte Blätter und einen Durchmesser von 0,3-0,4 cm.

Jenseits des Urals wird am 15. März, spätestens am 1. März, in der Mittelspur Saatgut für Setzlinge ausgesät. Die Pflanzbehälter werden mit mit Diammophoska gemischtem Torf gefüllt (40 g Dünger pro 10 Liter Substrat).

Kurze Geschichte und Beschreibung der Anlage

Lauch (manchmal auch als Perlzwiebel bezeichnet) stammt ursprünglich aus Asien und war dort im Mittelmeerraum verbreitet. Dort wächst es wild in der Gegenwart. In der kulturellen Form war den alten Ägyptern, Griechen und Römern bekannt. Aufgrund der wachsenden Popularität im Mittelalter verbreitete es sich in ganz Europa. Der maximale Anbau, Verbrauch und Export von Lauch wird in Westeuropa, insbesondere in Frankreich, erzielt und ist auch in Nordamerika weit verbreitet. In Russland wussten sie Mitte des letzten Jahrhunderts wenig über diesen Bogen. 1961 erschien der erste Poeren, Karantansky, im Staatsregister, wo er 22 Jahre lang allein existierte. Erst seit 1993 wurde die Liste allmählich erweitert, und derzeit sind es 27 Sorten mit unterschiedlichen Reifebedingungen.

Als zweijährige krautige Pflanze ist der Lauch eine Zwiebel ohne Zwiebeln oder mit einer kleinen Anzahl von Zwiebeln. Aus der Mitte kommt ein Stängel, von dem breite lineare Blätter ausgehen. Je nach Sorte und Wachstumsbedingungen können die Blätter hell- oder dunkelgrün sein. Der untere weiße Teil wird falscher Stiel genannt, der hauptsächlich in Lebensmitteln verwendet wird. Ihre Länge beträgt üblicherweise 10 bis 50 cm und ein Durchmesser von 2 bis 5 cm. Diese Parameter hängen von der Pflanzmethode und den Wachstumsbedingungen ab. Gemeldete Fälle von Porree mit einem Gewicht von bis zu neun Kilogramm.

Fälle von wachsenden Lauch mit einem Gewicht von bis zu neun Kilogramm

Wenn Sie den Lauch für das zweite Jahr verlassen, bildet er einen bis zu zwei Meter hohen kugelförmigen Stiel, der im Hochsommer blüht. Zuerst wird es mit einer Abdeckung bedeckt, nach deren Öffnen kleine weiße oder blassrosa Blüten erscheinen (sie können auch in verschiedenen Zwiebelsorten lila oder lila sein). Die Samen werden in der Regel im September geerntet.

Zunächst wird der Blutegelstiel mit einer Abdeckung bedeckt, nach deren Öffnung kleine weiße oder weißlich-rosa Blüten erscheinen.

Lauch ist reich an Salzen:

Und es gibt auch pflanzliche Proteine ​​und Vitamine:

  • Ascorbinsäure,
  • Nikotinsäure
  • Carotin
  • Riboflavin.

Darüber hinaus wird im Gegensatz zu anderen Früchten die Menge an Vitamin C in dieser Zwiebel während der Lagerung nicht reduziert, sondern signifikant erhöht. Dies geschieht durch den Übergang von Säften aus den Blättern in das Bein.

Auswahl an Lauchsorten

Es gibt Sorten von Lauch mit unterschiedlichen Reifebedingungen. Im September und sogar im August werden frühe Zwiebeln geerntet. Die Reifezeit beträgt 150 Tage ab dem Zeitpunkt des Auftretens der vollen Triebe. In der Zwischensaison reifen die Sorten 180 Tage. Dementsprechend werden sie im Oktober, kurz vor ihrem Ende, geerntet. Späte Sorten reifen mehr als 190 Tage und können in Gegenden mit mildem Klima für den Winter im Boden für die Verwendung im zeitigen Frühjahr belassen werden.

Von den frühen Sorten kann festgestellt werden:

  • Jumper Der holländische Hybrid mittlerer Größe (bis zu 60 Zentimeter) mit einer Länge des gebleichten Teils von 20-25 Zentimetern und einem Durchmesser von bis zu vier Zentimetern. Das Gewicht des essbaren Teils liegt im Bereich von 250 bis 350 Gramm. Die durchschnittliche Ausbeute beträgt 2,5 kg / m 2.
  • Vesta Haussorte der Moskauer Landwirtschaftsakademie. Die Höhe der Pflanze beträgt 1–1,4 Meter, der Durchmesser des gebleichten Teils beträgt 2,1–3 cm, seine Länge beträgt 26–50 cm und das Gewicht beträgt 210–232 Gramm. Die Ausbeute erreicht 5,7 kg / m 2.
  • Der Stamm eines Elefanten ist eine Sorte der bekannten Agrofirma Aelita. Es hat bescheidene Eigenschaften: Die Länge des gebleichten Teils beträgt 15 cm, sein Durchmesser 2,5 cm und die Masse 150 Gramm. Die Ausbeute ist aber fast doppelt so hoch wie bei Jumper - 4,3 kg / m 2.

Beliebte Zwischensaison-Sorten:

  • Kasimir. Bekannt seit 1996 deutsche Produktivsorte. Im Staatsregister wird die Reifung auf die Mitte der Reife zurückgeführt, obwohl die Reifezeit 200 Tage ab dem Auftreten der Triebe beträgt. Es hat einen falschen Stamm mit einer Länge von 22–26 cm und einem Durchmesser von 3–3,5 cm. Der Ertrag für den industriellen Anbau beträgt 399 Zentner pro Hektar, einschließlich des gebleichten Teils - 291 Zentner pro Hektar.
  • Gulliver. Die Sorte wurde von Züchtern aus St. Petersburg im Jahr 2002 erhalten. Die Pflanze ist mittelgroß mit einer Länge von 25 cm, einem Durchmesser von 4,5 cm und einem Durchschnittsgewicht von 230 g. Mit einem Quadratmeter erhalten 4,2 kg essbare Stängel.
  • Tango. Russisch-tschechische Sorte. Das Landesregister bezieht sich auf die mittlere Reife mit einer Reifezeit von 150 Tagen. Es hat einen kleinen Stiel (12 cm) in der Länge, aber einen ziemlich großen Durchmesser - 5 cm. Die durchschnittliche Masse des produktiven Teils beträgt 200-250 Gramm.

Und schließlich späte Sorten:

  • Karantansky. Die Höhe des Bogens ist mittel, das Bein hat eine Länge von 10 bis 25 Zentimetern und einen Durchmesser von 4 Zentimetern. Gleichzeitig beträgt die Masse 204–325 Gramm, der Ertrag 213–258 c / ha bei einer Marktfähigkeit von 98–100%.
  • Guter Kerl. Eine weitere Sorte von Aelita, die eine hohe Pflanze mit einer Beinlänge von 28 Zentimetern und einem Durchmesser von 4,5 Zentimetern hat. Der produktive Teil hat eine Masse von ca. 200 Gramm, Ausbeute - 3,9 kg / m 2.
  • Elefant MC. Tschechische Auswahl. Die Reifezeit beträgt 180–200 Tage. Die Höhe der Pflanze beträgt 65–85 cm, die Fußlänge 10–25 cm, es gibt keine Angaben zum Durchmesser, es wird angegeben, dass es sich um einen Durchschnittswert handelt. Pflanzengewicht - 200 Gramm. Der Ertrag liegt zwischen 320 und 380 Centern pro Hektar. Nach der Beschreibung des Urhebers weist es eine geringe Feuchtigkeits- und Frostbeständigkeit auf.

Regeln für den Anbau von Lauch

Dieser Prozess ist nicht besonders komplex und selbst für einen unerfahrenen Gärtner durchaus geeignet. Und wenn er bereits Erfahrung im Anbau von gewöhnlichen Zwiebeln aus Samen hat, wird es für ihn leicht sein, mit dieser Ernte fertig zu werden.

In der Regel wird Lauch mit Setzlingen bepflanzt, da die Reifezeiten relativ lang sind. Es gibt aber auch Möglichkeiten, Samen oder Blumenzwiebeln direkt auf das Gartenbeet zu setzen.

Landezeit

Sie hängen natürlich von der Anbauregion ab. In der mittleren Zone werden Lauchsämlinge wie andere Gartenkulturen in der Regel bis Mitte Mai in den Boden gepflanzt. Da das Alter zum Zeitpunkt der Ausschiffung etwa 60 bis 70 Tage betragen sollte und die Samen in der Regel innerhalb von 1,5 bis 2 Wochen keimen, sollten sie zwischen Anfang Februar und den ersten März-Tagen für die Sämlinge ausgesät werden. Für andere Regionen werden diese Daten je nach klimatischen Bedingungen angepasst. Die Anwendung der Sämlingsmethode garantiert, dass Sie die Früchte in einer Saison erhalten.

Wenn Sie einen Lauch kernlos anbauen, müssen Sie so schnell wie möglich mit der Aussaat beginnen - unmittelbar nach dem Auftreten geeigneter Wetterbedingungen. Mit den Samen frühreifender Sorten ist es durchaus möglich, in einer Saison eine Ernte zu erzielen. Wenn nicht, wachsen die Jungpflanzen jedenfalls bis zum Herbst mit einem Stamm mit einem Durchmesser von 1 bis 2 Zentimetern, der nach dem Überwintern bis zum Ende des nächsten Frühlings eine Ernte bringt. Das gleiche Ergebnis kann bei der Aussaat im Sommer bis Ende Juni erzielt werden.

Vorbereitung von Betten, möglichen Vorgängern und Nachbarn

Wie bei jeder Ernte ist es für einen Lauch besser, im Herbst im Garten zu kochen. Bei der Auswahl eines Standorts sollten Sie gleichmäßige, gut beleuchtete Orte bevorzugen. Bodenbogen liebt locker, fruchtbar, mit normaler Säure. Lehm und sandiger Lehm sind am besten geeignet. Gute Vorgänger und Nachbarn sind:

Es ist nicht erforderlich, Zwiebeln zu pflanzen, die zuvor angebaut wurden:

Im Oktober werden 5 bis 10 Kilogramm Humus (oder 10 bis 20 Kilogramm Mist), Kompost oder Spitzentorf zu jedem Quadratmeter hinzugefügt. Und fügen Sie auch Superphosphat in einer Menge von 30-40 g / m 2 und Holzasche in einer Menge von 1-2 l / m 2 hinzu.

Wachsende Sämlinge

Vielleicht ist dies die zeitaufwändigste und mühsamste Phase. Zwiebelsamen sind sehr klein und ihre Triebe sind schwach und dünn. Nicht jeder hat die Geduld und den Fleiß, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Nichts ist unmöglich. Und nachdem der Gärtner einmal gute Ergebnisse erzielt hat, wird er sie immer wieder wiederholen. Wählen Sie zuerst die Samen, die Sie Sorten benötigen. Gleichzeitig sollten bekannte und zuverlässige Unternehmen bevorzugt werden - Aelita, SeDek, Altai-Samen, Plasmen usw.

Fotogalerie: Lauchsamen

Beim Kauf von Saatgut ist auch die Produktionsdauer zu beachten. Wie bereits erwähnt, behalten sie ihre Fitness nicht länger als vier Jahre bei. Wenn die Samen während der Produktion keiner Säbehandlung unterzogen wurden (dies kann durch das Vorhandensein einer hell gefärbten Überzugspfanne festgestellt werden), sollten sie vor der Aussaat unabhängig hergestellt werden. Dafür:

  1. Zunächst müssen sie kalibriert werden. Dies ist ein einfacher Vorgang. Samen werden in einen transparenten Behälter (Glas, Glas usw.) gegossen, der mit gewöhnlichem Wasser gefüllt ist. Nach 15-20 Minuten schwimmen die leichten Samen an die Oberfläche - sie sind von schlechter Qualität und werden verworfen. Diejenigen, die auf den Boden gesunken sind, haben eine große spezifische Masse - sie werden zur Aussaat verwendet.
  2. Ausgewählte Samen sollten dekontaminiert werden. Dazu werden sie in einen Mullbeutel gegeben und 15 bis 20 Minuten in eine schwach rosafarbene Kaliumpermanganatlösung getaucht. In diesem Stadium sterben die Pilzsporen auf der Oberfläche der Samen ab.

Lauchsamen werden in einen Mullbeutel gegeben und 15 bis 20 Minuten in eine minderwertige Kaliumpermanganatlösung getaucht

Zwiebelsamen eingeweicht, auf einem feuchten Tuch oder Toilettenpapier verteilen

Der bequemste Weg, um Setzlinge in Behältern mit einer Tiefe von mindestens 15 Zentimetern zu züchten. Die Aussaat von Saatgut erfolgt wie folgt:

  1. Am Boden des Behälters liegt eine Schicht Sägemehl mit einer Dicke von 2 bis 3 Zentimetern, auf die das Nährsubstrat gegossen wird. Es wird zu ungefähr gleichen Teilen aus Rasen, Humus, Torf und Gartenerde hergestellt.
  2. Der Boden wird reichlich bewässert, verdichtet und in Reihen auf die Oberfläche der Lauchsamen gesät, deren Abstand etwa fünf Zentimeter aushält. Der Abstand zwischen den Samen in einer Reihe versucht, etwa einen Zentimeter zu beobachten.
  3. Nach der Aussaat werden die Samen mit einer 7–10 mm dicken Sandschicht bedeckt und angefeuchtet.
  4. Um einen Treibhauseffekt und eine hohe Luftfeuchtigkeit im Behälter zu erzeugen, wird dieser mit Folie abgedeckt und an einen warmen Ort gebracht. Die optimale Temperatur zum Keimen von Samen beträgt 22-24 ° C.

Wenn die ersten Triebe erscheinen, muss der Film entfernt und der Behälter in einen Raum mit einer Temperatur von 18–20 ° C gebracht werden. In der Nacht wird es auf 10-12 ° C reduziert. Gleichzeitig ist es notwendig, Pflanzen 10–12 Stunden lang zu beleuchten, wobei die Sämlinge in einem frühen Stadium mit Hilfe von Leuchtstofflampen beleuchtet werden. Die Pflanzen müssen regelmäßig gegossen werden, damit der Boden nicht austrocknet.. Um das Auftreten von Pilzen zu vermeiden, wird unter der Wurzel gewässert. Wenn die Ernten eingedickt sind, werden die Sämlinge verdünnt, wobei ein Abstand von etwa 10–20 mm zwischen den Pflanzen eingehalten wird. Die gedehnten Setzlinge werden regelmäßig geschert, sodass sie nicht über 10 cm wachsen können.

Bei verdickten Feldfrüchten werden die Lauchsämlinge mit einem Abstand von ca. 10–20 mm zwischen den Pflanzen ausgedünnt.

Während des Wachstums von Sämlingen sollte es zweimal mit Nitroammophoska oder Azofoskoy gefüttert werden. Dazu wird der Dünger mit einer Menge von 2-3 Gramm pro Liter in Wasser gelöst und mit einer Menge von 1 l / m 2 gewässert.

Sämlinge in den Boden pflanzen, Pflanzschema

Junge Pflanzen müssen verhärten, warten, bevor sie auf das Gartenbeet fallen. Zu diesem Zweck werden sie 7–10 Tage vor dem Pflanzen zu Beginn um 2–3 Stunden auf die Straße oder auf die Veranda gebracht und anschließend schrittweise verlängert. Um es den Pflanzen zu erleichtern, die Wurzeln aus dem Boden zu entfernen und sie 1-2 Tage vor dem Pflanzen zu trennen, werden die Sämlinge reichlich gewässert. Im Garten werden Vorrillen für das Einpflanzen von 15 bis 20 Zentimeter Tiefe in einem Abstand von 40 bis 50 Zentimetern zwischen ihnen vorbereitet. Pflanzen mit einem Abstand von 10-15 Zentimetern, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass spätere Zwiebeln nach einem ausdünnen. Infolgedessen beträgt der Abstand zwischen den Stielen einer erwachsenen Zwiebel 20-30 Zentimeter. Vor dem Einpflanzen werden die Wurzeln um ein Drittel geschnitten und die Blätter sind halb (aber nicht kürzer als 7-10 cm). Die Wurzeln schlafen mit Humus ein und vertiefen sie um 2–3 cm.

Vor dem Einpflanzen von Lauchsämlingen werden die Wurzeln um ein Drittel geschnitten und die Blätter sind halb (aber nicht kürzer als 7-10 cm)

Aussaat von Porreesamen im Freiland

Dafür wird das Bett nach den üblichen Regeln vorbereitet. Das vorbereitete Saatgut (das oben beschriebene Herstellungsverfahren) wird im Abstand von 8-12 cm auf dem vorverdichteten Rillenboden ausgelegt und mit einer dünnen Humusschicht (0,5-1 cm) bedeckt, dann angefeuchtet und mit einer schwarzen Folie überzogen. Wenn die Triebe erscheinen, wird der Film entfernt und das Agro-Unkraut-Bett mit einer Dichte von 17-30 g / m 2 bedeckt (Spunbond, Lutrasil usw.). Bei Verwendung eines dichteren Materials muss der Lichtbogen angewendet werden. Mit dem Einsetzen der stabilen Wärme wird der Unterschlupf entfernt.

Podzimny Aussaat Lauch

Um das Entstehen von Frühlingstrieben zu beschleunigen, kann Lauch vor dem Winter gesät werden. Mit einem günstigen Ergebnis werden die Samen im Winter verhärtet, im Frühjahr beißen sie und geben gesunde frühe Triebe. Zu diesem Zweck werden sie im November oder sogar im Dezember gesät, wenn die Lufttemperatur auf 0 ° C oder etwas niedriger abfällt. Wenn Sie früher säen, können Triebe auftreten, die keinen Frost vertragen und höchstwahrscheinlich absterben werden. Die Betten und Rillen in ihnen müssen im Voraus vorbereitet werden, und Sie müssen auch einen Vorrat an losem Humus zum Verfüllen haben. Die Samen werden wie im Frühjahr ausgesät, mit Humus bestreut und mit Folie bedeckt. Mit dem Einsetzen des kalten Wetters wird das Bett mit Schnee bedeckt, und wenn es nicht da ist, können trockene Blätter, Stroh usw. verwendet werden. Mit dem Einsetzen des Frühlings und dem Verschwinden der Frostgefahr wird der Unterschlupf entfernt und durch ein Agro-Gewebe ersetzt. Weitere Aktionen sind die gleichen wie bei der Frühjahrssaat.

Jäten, Lösen und Ernten

Diese Operationen sind besonders wichtig in der ersten Phase des Zwiebellebens, wenn die Stiele und ihre Blätter noch dünn und schwach sind. Unkraut kann zu diesem Zeitpunkt alle Bemühungen des Gärtners zunichte machen, die mit der Kultivierung und Pflanzung von Sämlingen verbunden sind. Sie müssen sie daher regelmäßig entfernen. Lockerung ist auch in den ersten Wochen nach dem Pflanzen eine notwendige Technik. Gleichzeitig wird der Boden nach und nach in die Rille geschüttet und nach dem Füllen wird der Boden für ein besseres Wachstum des Stängels und dessen Bleichung gehärtet. Während des Lauchanbaus verbringen Sie 2-3 Stunden mit dem Schälen.

Рассаду лука-порея высаживают в канавки, которые впоследствии засыпаются, а затем растения дополнительно окучивают с целью отбеливания ножки

Gießen und füttern

Лук-порей — влаголюбивое растение. Da es sich um eine Zweijahresernte handelt und ihre Vegetationsperiode nicht im ersten Lebensjahr endet und ihre Masse bis zum Einsetzen der Kälte weiter zunimmt, steigt der Bewässerungsbedarf im Herbst. Bewässerungspausen und das Austrocknen des Bodens sind nicht akzeptabel. Das Optimum für diese Kultur liegt bei 70-75% des FWV (extreme Feldfeuchtekapazität).

Extreme Feldfeuchtekapazität ist die maximale Wassermenge, die der Boden beim Füllen aller Poren aufnehmen kann. Es wird als Prozentsatz des absolut trockenen Bodens ausgedrückt.

Wikipedia

In der Praxis bedeutet dies, dass die Bewässerungshäufigkeit von der Aussaat bis zur Ernte ein bis zwei Mal pro Woche betragen sollte oder die Zwiebeln im Winter gehen. Natürlich wird dieser Indikator an die realen Wetterbedingungen angepasst. Wenn die Stängel und Blätter ausreichend wachsen und kräftiger werden, können Sie den Boden mulchen, um ein Austrocknen zu vermeiden und das Wachstum von Unkräutern zu verringern. Dazu können Sie Stroh, Heu, Torf, Humus usw. verwenden. Gießen Sie nach dem Hängen Zwiebeln entlang der Rillen zwischen den Reihen.

Erwachsene Zwiebeln in den Rillen zwischen den Reihen gewässert

Während der Saison sollten Sie die Zwiebeln 4 mal füttern. 20 Tage nach dem Pflanzen geben die Sämlinge eine Mischung aus Harnstoff in einer Menge von 20 g und Monophosphat oder Kaliumsulfat in einer Menge von 10 g, gelöst in zehn Litern Wasser, hinzu. Verbrauch - 1 Liter pro 1 m 2. Die regelmäßige Fütterung erfolgt im Abstand von 3-4 Wochen mit in Wasser (1:10) oder Vogelkot (1:20) geschiedener Königskerze. Und auch zu dieser Zeit streuen sie Erde mit Holzasche.

Lauchfutter mit Königskerze, verdünnt mit Wasser oder Vogelkot

Behandlungen für Krankheiten und Schädlinge

Diese Kultur ist selten Krankheiten oder Schädlingsbefall ausgesetzt. Gelegentlich ist die Krankheit Peronosporose und Rost. Dies ist in der Regel die Folge eines Verstoßes gegen die Regeln der Landtechnik. Zur Vorbeugung können Sie das biologische Medikament Fitosporin verwenden, das auch ein guter Dünger ist. Die Behandlungen beginnen am 20. Tag nach der Transplantation zur gleichen Zeit wie die Befruchtung und wiederholen sie in Abständen von 2-3 Wochen.

Um Pilzkrankheiten des Lauchs vorzubeugen, können Sie das biologische Medikament Fitosporin verwenden, das auch ein guter Dünger ist.

Von den Schädlingen ist die Zwiebelfliege am wahrscheinlichsten, die im Frühjahr (April - Mai) fliegt. Als vorbeugende Maßnahme ist es notwendig, die Fruchtfolge, die Desinfektion der Samen vor der Aussaat zu beobachten, Zwiebeln so früh wie möglich und sogar vor dem Winter zu säen. Und hilft auch, Betten agropolotnym während des Fluges der Fliege zu schützen. Im gleichen Zeitraum ist es möglich, den Lauch mit Insektiziden zu behandeln - Alatar, Iskra Double Effect, Fitoverm oder mit Volksheilmitteln. Mehr zu diesem Problem erfahren Sie im Artikel „Zwiebelverarbeitung aus Zwiebelfliegen“.

Ernte und Lagerung

Die Sorten des frühen Lauchs beginnen im August, in der Zwischensaison - im September - aufzuräumen. Und auch zu dieser Zeit ist es möglich, die Beete mit Zwiebeln später Sorten zu verdünnen. Diese Zwiebel ist schlecht gelagert und wird sofort gegessen oder zum Einmachen verwendet. Für die Langzeitlagerung werden nur Zwiebeln später Sorten verwendet - sie werden von Oktober bis November geerntet, und in südlichen Regionen ist dies im Dezember möglich. Im Allgemeinen kann der Lauch entfernt werden, wenn die Lufttemperatur auf -5 ° C fällt. Es ist besser, Zwiebeln mit Gabeln zu graben, um den unterirdischen Teil nicht zu beschädigen, und sie dann zum Trocknen entlang der Furchen zu legen.

Nach dem Ausgraben des Lauchs wird er zum Trocknen entlang der Furchen gelegt

Getrockneter Lauch vom Boden schütteln, die Wurzeln abschneiden, 1-2 Zentimeter lassen, beschädigte Blätter entfernen. Danach in Holz- oder Plastikkisten legen und in einem Winkel von 50-60 ° neigen. Zusätzlich wird jede Reihe mit einer 5-6 cm dicken Schicht nassen Sandes gegossen. Kästen mit Zwiebeln werden in den Keller gestellt, wo sie unter Einhaltung des optimalen Wärme- und Feuchtigkeitsregimes bis zu sechs Monate gelagert werden können: Temperatur von -1 bis +1 ° C, Luftfeuchtigkeit - 85%. Zwiebeln können auf dem Balkon aufbewahrt werden, bis die Temperatur auf -5 ° C gefallen ist. Und auch der Lauch lagert lange im Kühlschrank, in Lebensmittelfolie eingewickelt.

Zur Aufbewahrung von Lauchwurzeln mit feuchtem Sand einschlafen

Zu Hause wachsen

Einige wachsen Lauch in einer gewöhnlichen Wohnung. Nehmen Sie dazu den weißen Teil der im Laden gekauften Lauchwurzel und legen Sie ihn in einen Behälter mit Wasser. Bei der Auswahl werden Exemplare mit den längsten Wurzeln bevorzugt, und Wasser wird bis zu einer Höhe von 1 cm gegossen. Das Wasser sollte täglich gewechselt und nicht chloriert werden. Am 6. - 7. Tag erscheinen meist junge Blätter in der Mitte des Stängels. Zu diesem Zeitpunkt können Zwiebeln in einen Topf mit losem Nährboden gepflanzt werden. Der gesamte Vorgang sollte auf einem gut beleuchteten Fensterbrett stattfinden. Ungefähr einen Monat später erreicht die Länge der Blätter normalerweise 30 Zentimeter und kann gegessen werden.

In etwa einem Monat kann Lauch auf der Fensterbank angebaut werden

Lauch züchten

Wie bereits erwähnt, wird der Lauch hauptsächlich durch Samen vermehrt und seltener durch Sichtung von Zwiebeln, die im Volksmund Knollen genannt werden. Um Samen zu erhalten, graben sie den Lauch aus, lagern ihn im Keller und geben ihn im Frühjahr wieder in den Boden zurück oder lassen ihn zum Überwintern im Boden. Während des zweiten Jahres der Vegetationsperiode bildet sich ein hoher gerader Blumenpfeil, der mit einem aus kleinen Blüten gebildeten sphärischen Regenschirm endet. Die Lauchblüte tritt normalerweise in der zweiten Hälfte des Sommers auf. Blumen sind in mehreren Ebenen angeordnet. Die Blütezeit beträgt jeweils etwa 7 Tage und im Allgemeinen dauert die Blüte einen Monat. In jeder nach der Blüte gebildeten Samenschachtel befinden sich 3-4 Samen, deren Größe kleiner ist als die einer gewöhnlichen Zwiebel. Normalerweise überschreitet die Masse von 1000 Lauchsamen nicht 2-2,5 Gramm. Sie reifen im September. Es ist möglich, Samen nur in warmen Gegenden zu bekommen - sie haben keine Zeit, weiter nach Norden zu reifen. Entfernen Sie die Samen von den Samenkapseln, nachdem Sie sie getrocknet haben, indem Sie sie wie eine normale Zwiebel dreschen.

Entfernen Sie die Lauchkerne nach dem Trocknen durch Dreschen auf die gleiche Weise wie bei normalen Zwiebeln

Merkmale des Anbaus in den Regionen

Lauch wird in fast allen Regionen angebaut, in denen Landwirtschaft betrieben wird. Diesbezüglich gibt es keine Einschränkungen sowie spezielle Techniken und Methoden, die einem bestimmten Anbaugebiet eigen sind. Abhängig von den klimatischen Bedingungen unterscheidet sich nur der Zeitpunkt des Pflanzens von Sämlingen im Freiland:

  • in Sibirien und im Ural geschieht dies Ende Mai - Anfang Juni,
  • In der mittleren Gasse, einschließlich der Region Moskau, werden in der ersten Maihälfte Setzlinge gepflanzt.
  • in einigen Jahren beginnen sie in Belarus und der Ukraine Ende April mit dem Pflanzen oder tun dies traditionell in den Maiferien.
  • Im Nordkaukasus und auf der Krim werden die Setzlinge in der ersten Aprilhälfte gepflanzt oder in der Regel Mitte März im Freiland ausgesät.

Darüber hinaus ist der Anbau von Lauch-Spätvarietäten in Regionen mit kaltem Klima eingeschränkt - dort hat er einfach keine Zeit zum Reifen und sollte daher früh- und mittelreifen Varietäten vorgezogen werden.

Ich pflanze nur Lauchkeimlinge. Achten Sie darauf, zu spuden - dann ist der gebleichte Teil mehr. Wenn der Stiel dicker wird - er hat manchmal einen ziemlich festen Durchmesser -, nehmen wir ihn zu uns. Ich koche es meistens so - koche es leicht (nur den gebleichten Teil) und füge dann etwas Essig, Zucker und Pflanzenöl hinzu. Man erhält einen sehr leckeren Salat. Ebenso Bärlauch zubereiten. Und ich werde nie zum Zustand des „Kopfes“ erwachsen. Ich möchte versuchen, so etwas wie einen Lauchurlaub zu arrangieren. Wie es scheint, habe ich die Verschwörung in Frankreich gesehen ... Lauch auf einem Grill braten und mit jungem Rotwein fröhlich essen ...

ArinaK, Dnepropetrovsk

http://dacha.wcb.ru/index.php?showtopic=5008&pid=92049&mode=threaded&start=#entry92049

Luda, wenn du Tomaten anbaust, kannst du leicht Lauch anbauen. Ich pflanze es im Garten mit der Selleriewurzel: Ich mache eine Nut über die gesamte Länge des Gartens und säe darin Setzlinge. Und ich lege Sellerie in Reihen über die Betten (vom Anfang der Betten bis zu den Rillen mit Lauch). Im Sommer, wenn Sellerie eine Knolle bildet, schaufelt er den Boden ab und füllt ihn mit einer Rille. Gut für beide.

Tosya, Murom

http://www.tomat-pomidor.com/newforum/index.php?topic=398.180

Ich grabe Lauch aus und lege ihn in eine Gemüseschachtel mit einem Stück Erde. Dann stelle ich die Schachtel in den Keller und stehe da. Von Zeit zu Zeit nehmen wir ein paar Stücke aus dieser Schachtel, reinigen die verblassten Deckblätter und schneiden die Wurzeln ab. Der Rest ist alles, was Sie essen können. Und es ist einfach zu züchten - jetzt können Sie sogar damit anfangen - es wird mit Sämlingen gesät, und im Mai wird es in der OG höher gepflanzt und gespuckt. Und im Herbst ausgraben.

Ninulia, Nischni Nowgorod

http://www.tomat-pomidor.com/newforum/index.php/topic,398.140.html

Nachricht von oldgrey

Ohne einen Tropfen Lauch natürlich nicht der eine - bitter, grasig - nur schrecklich.

Hier ist eine Offensive geschrieben. Also lass die bezkelekschikam nicht wachsen? Ich grabe einen Graben, Ruß dort, Wasser in diesem Graben, das Wasser ist gut erhalten, es breitet sich nicht aus. Ab der zweiten Sommerhälfte beginne ich dort Erde einzuschenken, jetzt ist der Graben fast voll. Lauch aus guten Samen - die Pflanze ist geduldig, dankbar, sie wird sanft und schmackhaft.

Ocoka, Schytomyr

http://forum.vinograd.info/showthread.php?t=14650&page=2

Ein paar Jahre Rußlauch. Zieht Schönheit und Verwandten problemlos an. Wächst gut in 5-Liter-Kunststoffsämlingen mit abgeschnittener Spitze. Nicht schlecht zu dünn, um größer zu sein. Sämlinge werden immer im Überfluss erhalten. Es wächst auf lockeren, fruchtbaren Böden in der Sonne, achten Sie auf Wasser oder nassen Boden. Es ist gut, in einer tiefen Reihe zu pflanzen und einzuschlafen, wenn die Zwiebel wächst. Sobald ich die geschnittenen Plastikflaschen auf den Bogen gestellt und mit Sägemehl gefüllt habe, ist das lange Bein gebleicht. Dieses Jahr Sadil Camus, Vesta, Lancelot, Elephant MC. Lancelot ist jetzt teilweise im Garten unter dem Schnee. Es schmeckt gut. In einem Unterfeld gut im Sand stehend gelagert. Nur mit Kreide oder Sandfäule von oben gepfeffert. Wenn genug Wasser in einem Salat auch gut ist. Ansonsten - in Torten, in Suppen wie Zwiebeln. Die Grünen frieren jährlich ein. Verstanden - legen Sie es in die Suppe. Aufgrund der Tatsache, dass es immer übertrieben ist, hat es dieses Jahr wie Kimchi gekocht - mit Paprika, Ingwer, Knoblauch. Mit gekochtem Rindfleisch auf einem Stück Brot - ganz gut. In warmen Gegenden, so scheint es mir, können Sie späte Sorten im Garten lassen und bei Bedarf nachgraben.

Igor 78, Kurgan

http://forum.vinograd.info/showthread.php?t=14650&page=4

Wir kommen zu dem Schluss, dass sogar ein unerfahrener Gärtner in jeder Region unseres Landes einen wunderbaren und gesunden Lauch anbauen kann. Aus der Vielzahl der verfügbaren Sorten finden Sie immer eine, die für bestimmte Anbaubedingungen geeignet ist und den Gärtner mit seinem Geschmack zufriedenstellt. Es ist notwendig, dieses Gemüse einmal erfolgreich anzubauen, und in Zukunft wird es für immer seinen rechtmäßigen Platz auf der Baustelle einnehmen.

Sämlinge holen

Ich säte im März die Samen von Lauch für Setzlinge, fülle die Kisten mit einer Größe von 40 × 50 cm mit heller Erde. Ich bereite die Nährstoffmischung für den Anbau von Sämlingen aus Rasen- oder Kompostböden unter Zugabe von gleichen Teilen Humus und Bodentorf vor. Vor der Aussaat säte ich die Samen für einen Tag in Wasser bei einer Temperatur von 20 Grad und trockne sie dann in einem fließenden Zustand.

Lauchsämlinge wachsen ohne Picks. In der Schachtel markiere ich die Streifen alle 3 cm und säte die Samen in Reihen. Nach der Aussaat wird die Oberfläche des Nährbodens durch eine Sprühflasche leicht mit warmem Wasser getränkt, abgestampft, mit einem Film bedeckt und an einen warmen Ort gestellt (Temperatur 20-22 Grad). Die Pflege der Setzlinge besteht hauptsächlich aus dem Lüften und reichlichen Gießen alle 3 Tage. Sobald die grünen Schleifen erscheinen, nehme ich den Film ab.

Wenn sich eine positive Temperatur eingestellt hat, nehme ich den Behälter mit den Lauchsämlingen auf den verglasten Balkon, wobei ich ihn unbedingt vor den direkten Strahlen der hellen Sonne und des Windes schützen muss. Wenn die Setzlinge wachsen, schütte ich ihnen die Erde zu.

Auf offenem Boden

In 60-70 Tagen (ca. 5.-15. Mai, je nach Wetterlage) pflanze ich die Setzlinge im Freiland. Ich koche im Herbst ein Gartenbett, füge verdorbenen Mist und andere organische Düngemittel hinzu. Ich mache 15 cm tiefe Furchen auf der Oberfläche, halte einen Abstand von 30 cm zwischen ihnen In den Furchen mache ich alle 15 cm Löcher, in die ich Lauch stecke.

Es stellt sich heraus, dass sich die Pflanzen zunächst 15 cm unter der Erde befinden. Dies geschieht so, dass es beim Wachsen möglich ist, die Erde zur Bildung eines sanft gebleichten (der wissenschaftliche Name ist etiolated) "Beins" einzugießen. Nachdem die Bettoberfläche durch das Einstreuen flach geworden ist, fange ich an, die Pflanze 4-5 Mal in einer Saison zu besprühen. Es hilft, ein starkes Wurzelsystem zu entwickeln und den gebleichten Teil des falschen Stammes zu erhöhen.

Der weiße Teil des Lauchs wird zum Kochen von Gemüsesalaten, Suppen, als Beilage für Fleisch- und Fischgerichte sowie zum Füllen von Gebäck verwendet. Die häufigste Kombination von Salat mit frischen Äpfeln, Kohl, Karotten in einem Salat.

Französischer Lauchsalat

Erforderlich: 0,5 kg Lauch, 200 g Paprika, 3 EL. l Olivenöl, Zitronensaft, Petersilie, gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz nach Geschmack.

Zwiebel und Pfeffer in dünne Strohhalme schneiden, fein gehacktes Gemüse, Salz, Pfeffer hinzufügen, mischen, mit Zitronensaft und Öl würzen. Zum Servieren kann der Salat mit frischen Tomatenscheiben dekoriert werden.

Kartoffelauflauf mit Lauch

Erforderlich: 0,5 kg Kartoffeln, 1 Ei, 30 g Butter, Pflanzenöl zum Schmieren der Form, Salz nach Geschmack, für die Füllung: 2 gebleicht

Lauchstangen, 150 g Sauerrahm, 2 Eier, 150 g Käse, 30 g Butter, Salz, gemahlener Piment, Muskatnuss - nach Belieben.

Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und mit Butter und der Hälfte des geschlagenen Eies zerdrücken. Verteile ungefähr 1 cm Brei gleichmäßig über den Boden und die Seiten der vorgeölten Form. Die Oberfläche mit der restlichen Hälfte der Eier einfetten und 15 Minuten bei 200 Grad backen.

Zur Zeit bereiten wir die Abfüllung vor. Den weißen Teil des Lauchstiels in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in Butter anbraten, bis die Zwiebel weich ist. Die Eier leicht verquirlen, mit saurer Sahne und dem größten Teil des geriebenen Käses kombinieren. Alles mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebel in die Kartoffelform geben, das Dressing darüber gießen, den restlichen Käse darüber streuen und 30-40 Minuten bei 180 Grad backen, bis eine schöne goldene Kruste entsteht und die Füllung nicht mehr eindickt. Wenn die Oberseite anfängt zu brennen, sollten Sie sie mit Folie abdecken. Heißen Auflauf servieren.

Lauch Eigenschaften

Lauch besteht hauptsächlich aus Wasser, daher kann man ihn als kalorienarm bezeichnen, während er schnell den Hunger stillt und einen angenehmen Geschmack hat. Es hat einen relativ hohen Gehalt an Vitaminen B6 und C sowie an vielen nützlichen Mineralien wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Phosphor, ätherischen Ölen. Die regelmäßige Anwendung von Lauch trägt zu einer erhöhten Immunität bei. Dieses Gemüse eignet sich als Blutreiniger und ist auch für die Leber und die Atemwege von Nutzen, die für medizinische Zwecke bei akuten Erkrankungen des Nasopharynx eingesetzt werden.

Zwiebel von Ihrem Tisch

Keine andere Gemüsepflanze besitzt eine solche Eigenschaft wie Lauch: Während der Lagerung nimmt die Menge an Ascorbinsäure in ihrem gebleichten Teil mehr als das Eineinhalbfache zu. Diese Kultur zu züchten ist einfach: unprätentiös, kälteresistent, resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

Je nach den morphologischen Merkmalen (Größe und Form des falschen Stiels) der Pflanzen werden drei Lauch-Biomorphotypen unterschieden: der europäische Typ mit einem kurzen und dicken falschen Stiel, der türkische Typ mit einem langen und dünnen falschen Stiel und Currat - ohne einen klar definierten falschen Stiel. Letzteres wurde übrigens zur unverzichtbaren Zutat von Taamia, dem berühmten ägyptischen Gericht.

23 Sorten und 4 Hybriden von Lauch sind jetzt im staatlichen Register der Zuchterfolge eingetragen.

Lauch

Frühreifer Lauch (Sommer- und 1 Frühherbstsorte, die im August - Anfang September geerntet werden sollen) ist sinnvoll, um in Regionen mit kurzer Vegetationsperiode und in der mittleren Spur zu wachsen - für die frühe Ernte. Frühreife Sorten wie Vesta und F, Jumper sowie der Columbus Midrunner sind nicht resistent, sie sollten in einer jährlichen Aussaatkultur angebaut werden.

Die zahlreichste Sortengruppe ist die Zwischensaison (oder der Herbst). Wie die Praxis gezeigt hat, überwintern viele von ihnen erfolgreich in der Region Zentralrussland und können im Frühjahr zur Ernte und zur Gewinnung von Saatgut im Boden belassen werden. Hier möchte ich Sorten wie Gulliver, Giraffe, Casimir, Camus F1, Krypton, Lancelot, Summer Breeze, Winner, Tango und Elephant's Trunk hervorheben. Wenig später ernten sie mittelspäte Sorten wie Alligator, Bandit F1, Piccolo, F1, Plouston, Porbella, Premier und Shogun.

Spätreifende (Winter-) Sorten Asgeos, Good Youth Autumn handsome, Premier, F, Piccolo, Karantansky und Elephant MC zeichnen sich durch eine langsame Entwicklung gegenüber den Sorten der beiden anderen Gruppen sowie eine hohe Kältebeständigkeit aus.

Lauch wächst gut auf fruchtbaren lehmigen und sandigen Böden mit einer nahezu neutralen Bodenlösungsreaktion. Ich möchte darauf hinweisen, dass organische Düngemittel am besten unter dem Vorgänger ausgebracht werden.

Lauch wird durch Aussaat von Samen in den Boden und durch Sämlinge gezüchtet. Im Norden und in Zentralrussland ist es gerechtfertigt, diese Ernte durch Setzlinge anzubauen. Семена высевают из расчета 8-10 г/кв. м в первой половине марта в ящики с почвенной смесью из торфа, перлита и песка (соотношение компонентов 3:1:1). Перед посевом семена лучше замочить и прорастить, это ускорит появление всходов на 5-7 суток.

Для рассады пригодны кассеты 8×8, в каждую ячейку высевают по 2-3 семени. Bis zum Austreten der Triebe wird die Temperatur auf einem Niveau von 20-22 ° gehalten und dann auf 18-20 ° gesenkt. Vor dem Einpflanzen in den Boden werden die Sämlinge regelmäßig gewässert und mit Stickstoffdüngern (Ammoniumnitrat in einer Menge von 15 g / 10 l Wasser) gedüngt.

Im Freiland werden die Setzlinge in der ersten Maihälfte im Alter von 50 bis 60 Tagen auf 7 bis 10 cm tiefen Graten gepflanzt, wobei die Pflanzmuster unterschiedlich sein können: die üblichen 60 × 10 cm, zweireihig (70 + 20) x 8 cm

In den südlichen Regionen kann Lauch von Ende März bis Anfang April je nach Sorte und Verzehrszeitpunkt sofort in den Boden gesät werden. Impfrate von 0,8-1 g / sq. m, Aussaattiefe 1,5-2,5 cm Gewöhnliches Aussaatschema mit Reihenabstand von 60-70 cm Wenn ein Lauch angebaut wird, werden die Samen zweimal in den Boden in den Boden gepflanzt: in der Phase von 1-2 Blättern, dann in der Phase von 3-4 Blättern Am Ende wurden 10-15 cm zwischen den Pflanzen gelassen.

Lauchpflege

Die Pflanzpflege besteht in der Auflockerung des Abstandes bei obligatorischer Pflanzung (2-3 mal pro Saison). Dies schafft gute Bedingungen, um einen großen, falschen Stiel mit gutem Geschmack zu erhalten. Jäten, Füttern und Gießen sind ebenfalls erforderlich. Füttern Sie den Lauch in der ersten Hälfte der Vegetationsperiode 2-3 Mal mit Stickstoffdüngern.

Bis zum Spätherbst nach Bedarf putzen. Pflanzen brechen ein, schütteln den Boden ab und werden aufrecht in Kisten gestellt oder in Trauben zusammengebunden. Zuvor entfernen sie beschädigte und kontaminierte Blätter, der Rest wird um ca. 1/3 gekürzt. Bei Bedarf werden die Pflanzen gewaschen und getrocknet und anschließend in Netzen, Plastiktüten oder Kartons verpackt.

Eine der besten Möglichkeiten, Porree im Kühlschrank aufzubewahren, ist die Plastikfolie. Vor der Lagerung werden die Pflanzen gereinigt, auf Lagertemperatur abgekühlt und dann in Plastiktüten mit Perforationen von 6-8 Stück verpackt. Unter solchen Bedingungen verzögert sich die Entwicklung von Fäulnis, die Prozesse der Atmung und Verdunstung von Feuchtigkeit schreiten langsam voran.

Lauch ist gut gelagert (insbesondere Winter- und Herbstsorten): 4-5 Monate lang verschlechtert sich die chemische Zusammensetzung des falschen Stängels nicht aufgrund des Nährstoffflusses aus den Blättern. Die optimale Lagertemperatur liegt zwischen minus 2 ° und 2 ° bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 80%. Es ist wünschenswert, die Temperatur auf einem konstanten Niveau zu halten.

Eine andere Möglichkeit, Lauch aufzubewahren, ist das Trocknen (und der falsche Stamm und die Blätter werden ebenfalls getrocknet). Manchmal marinierte es. Wenn Sie jedoch einfrieren, sinkt der Vitaminwert der Produkte.

Die jungen Blätter des Lauchs zeichnen sich durch besondere Zartheit und einen schwach scharfen Geschmack aus, sie werden als Salatgrün verwendet. Lauch enthält mehr Eiweiß als Zwiebel, viele Mineralstoffe, insbesondere Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium sowie Mangan, Zink und Selen. Lauch hat einen ausgezeichneten Geschmack. Bei der Verwendung von jungen Blättern, falscher Stiel gebleicht.

Weiße zarte Schenkel (falscher Stiel) und junge Lauchblätter zeichnen sich durch einen angenehmen, tiefscharfen Geschmack aus (dünner als der von Zwiebeln), der kulinarischen Produkten einen besonderen Geschmack verleiht.

© Autor: T. SEREDIN, Senior Researcher, Labor für Zwiebel- und Saatgutzüchtung, GNUVNIISSOK

BOGENCREME-SUPPE-CREME

Wir lieben diese französische Cremesuppe sehr. Zum Abschmecken werden 2 Stangen Lauch, 1 Zwiebel T Zwiebeln, 2 mittlere Kartoffeln, 300 ml Wasser, 200 ml Sahne, 10 g Butter, einige Zweige Petersilie und Koriander, Salz und Pfeffer benötigt.

Und zur Suppe mache ich immer Croutons, trockne Weiß- und Schwarzbrot in einer kleinen Menge Pflanzenöl mit Salz, zerkleinertem trockenem Basilikum und Dill.

Gebleichter Stiel gewaschen und in dünne Ringe geschnitten, in Zwiebeln und Kartoffeln geschnitten. In einem Topf mit dickem Boden in Butter, Zwiebelkadaver (beide Arten) für 8-10 Minuten, damit die Stücke weich sind, aber nicht gebraten. Ich streue dort Kartoffeln, gieße kochendes Wasser über ein paar Minuten und füge Salz hinzu. Gekochte Suppe für 15-20 Minuten, danach gebe ich die Sahne hinzu und lasse sie für 5 Minuten auf dem Feuer.

Und dann zerdrücke ich alle Stücke mit einem Mixer zu einer Cremesuppe. Servieren Sie ein solches Gericht kalt und warm, dekoriert mit Gemüse.

Pilzrassen

Lauch passt gut zu Pilzen, und irgendwie habe ich so ein Gericht für meine Familie gemacht ... Seitdem ist es eines der beliebtesten geworden.

Ich wähle den größten Lauchstiel und schneide 1,5 cm dicke Ringe, brate sie 5 Minuten in Pflanzenöl und drehe sie dann in regelmäßigen Abständen von einer Seite zur anderen. Dann streue ich fein gehackte Pilze in die Bratpfanne - Honigpilze, Pfifferlinge, Steinpilze, Weiß, kurz gesagt, ungefähr 0,5 kg. Zusammen wird es noch 5 Minuten gedünstet. Dann gießen Sie trockenen Weißwein (1 Tasse), Salz, Pfeffer, italienische Kräuter und Karkasse für weitere 10 Minuten in die Pfanne. Während dieser Zeit verdunstet die Flüssigkeit etwa zur Hälfte. Dann mischen Sie die Creme (Fett) mit 1 EL. Mit einem Löffel Stärke, vorsichtig, damit es keine Klumpen gibt, und Champignons mit Zwiebeln gießen. Ich stelle die Pfanne in einen heißen Ofen und bringe sie 40 Minuten auf den Punkt. Zu diesem Zeitpunkt ist die Flüssigkeit fast vollständig verdampft und die restliche Sauce hat eine ähnliche Konsistenz wie dicke saure Sahne.

PORRY MARINEED

Ich wasche die Zwiebeln sorgfältig, putze das weiße Bein und schneide es in 2-3 cm lange Stücke. Ich wasche die 0,5-Liter-Gläser vorsichtig mit Soda und kochendem Wasser darüber. Zwiebel, gesalzen, 2-3 Minuten in kochendem Wasser blanchiert, damit sie knusprig bleibt, und dann so dicht wie möglich am Ufer auslegen. Jeweils 0,5 Stunden Esslöffel Senfkörner, 6 Erbsen Piment und 15 Erbsen schwarzen Pfeffers darüber streuen.

Dann die Marinade kochen. Nachdem ich die erforderliche Menge Wasser gemessen habe, füge ich für jeweils 750 ml 2 EL hinzu. Esslöffel Salz, 4 EL. Esslöffel Zucker und 3-4 Lorbeerblätter. Wenn es kocht, gießen Sie 9% Essig - 4 EL. Löffel. Ich gieße die Gläser mit kochender Marinade ein und rolle sie auf. Eingepackt kosten sie einen Tag verkehrt herum und entfernen sie dann in der Kälte. Dieses Gericht kann als Beilage, als Zusatz zu Fleisch oder Fisch, zu Salaten oder Saucen verwendet werden.

Nützlich über Lauch

Es gibt eine Menge unbekannter Fakten zu dieser erstaunlichen „Biennale“:

  • Lauch wurde die Grundlage für die Schaffung des nationalen Symbols von Wales,
  • Zwiebelhonig von satter Smaragdfarbe, der aus einer Pflanze hergestellt werden kann, hat einen wirklich einzigartigen Geschmack und Aroma.
  • Wenn Sie die Gerichte mit dieser Zwiebel richtig zubereiten, haben sie eine leichte Süße mit einem zarten Farbton und gleichzeitig die erforderliche Schärfe - eine hervorragende Geschmacksmischung.

Aber am wichtigsten ist der Unterschied zwischen diesem "grünen und weißen gutaussehenden" - seine nützlichen Eigenschaften. Übrigens übertrifft er seine "Verwandten" in diesen Qualitäten, insbesondere Frühlingszwiebeln.

Lauch kann also:

  • Hilfe bei der Behandlung von Gelenken, insbesondere bei entzündlichen Prozessen. Dies wird dadurch erreicht, dass es einen hohen Gehalt an Schwefelverbindungen enthält,
  • Verbesserung der Anämie Weil es reich an eisenhaltigen Substanzen ist,
  • Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt minimieren. Zuallererst aufgrund der Anwesenheit von nützlichen Mikroorganismen, die in der Lage sind, eine gesunde Flora aufzubauen und Entzündungen zu „schlagen“,
  • werden zuverlässige Helfer bei der Senkung des Cholesterins. Wieder dank der nützlichen Substanzen, die es enthält,
  • leicht lindern Lungenerkrankungen. Es ist bekannt, dass Lauch ein ganzes Lagerhaus von ätherischen Ölen ist. Sie können die Risiken verringern, die durch diese Krankheit entstehen,
  • zur Unterstützung bei der Behandlung von Prostata und Darm. Eine solche Pflanze ist aufgrund des darin enthaltenen Quercetins in der Lage.

Porree wird auch häufig zur Behandlung von Leber-, Gallenblasen-, Augenerkrankungen und Influenza-Erkrankungen eingesetzt.

Es ist zwar wichtig zu berücksichtigen, dass Zwiebeln bei bestimmten Krankheiten im Gegenteil zu Exazerbationen führen können. Um alle möglichen Risiken zu vermeiden, lassen Sie sich am besten von Experten beraten. Aber im Allgemeinen hat diese schöne "Perlen" -Pflanze keine spezifischen Gegenanzeigen. Und im Gegenteil, erfreut mit seinen heilsamen wohltuenden Eigenschaften. Dies sind die Vorteile und Nutzen von Lauch.

Lauch pflanzen Lauch im Freiland

Ein Hobbygärtner, der sich entscheidet, einen Lauch auf seinem Hinterhof anzupflanzen, wird diese Entscheidung nicht bereuen. Denn es wird immer eine köstliche, schöne Pflanze auf dem Tisch haben, die nicht nur Gerichten einen hervorragenden Geschmack verleihen, sondern auch den Körper deutlich verbessern kann.

Viele haben es jedoch nicht eilig, eine Entscheidung über den Anbau dieser speziellen Zwiebelsorte auf ihrem Grundstück zu treffen. Der Grund ist, dass sie nicht wissen, wie und wann sie Lauch pflanzen sollen. Es wird angenommen, dass der Prozess des Pflanzens und der Pflege sehr zeitaufwendig sein wird. Eine gute Lauchernte zu ernten bedeutet in der Tat, sich große Mühe zu geben. Vor allem mit der Tatsache, dass man sich mit Setzlingen auseinandersetzen muss.

Aber all die Details und Feinheiten zu fürchten, ist es nicht wert. Damit alles erfolgreich und mit minimalem Aufwand abläuft, müssen Sie nur bestimmte Empfehlungen befolgen:

1. Um Lauch im Freiland anzupflanzen, sollten Sie einen Boden wie Lehm wählen. Dies wurde bereits mit der Zeit getestet, daher ist es besser, dies wirklich zu tun.
2. Wenn im Herbst die Beete für die nächste Saison vorbereitet werden, ist es gut, Kompost an den Ort zu bringen, an dem der Lauch angebaut werden soll. Genug ungefähr 6 kg pro 1 Quadrat. m Land.
3. Wenn die lang ersehnte Frühjahrssaison gekommen ist, müssen Sie die Betten mit der Kompostmischung oder, falls Sie keine zur Hand haben, mit dem Humus neu füllen. Dieses Mal werden ungefähr 3 kg pro 1 Quadratmeter benötigt.
4. Aufmerksamkeit. Die Betten sollten nicht graben. Und noch mehr: das ist nicht nötig.
5. Übrigens ist es besser, eine Anbaufläche für Lauch zu schaffen, in der früher Gurken, Kartoffeln und Tomaten angebaut wurden. Oder Kohl, Bohnen.
6. Wenn Sie nicht wissen, wann Sie einen Lauch pflanzen sollen, antworte ich Ihnen. Ein ausgezeichneter und am besten geeigneter Monat für das Pflanzen ist der Mai.
7. Unmittelbar vor dem Prozess kürzen die Sämlinge sowohl die Wurzeln als auch die Blätter. Entfernen müssen etwa 1/3.

Als nächstes folgt Lauch pflanzen im offenen Gelände:

  • Wenn der Gärtner die Zeit und das notwendige Werkzeug zur Verfügung hat, ist es für ihn besser, die Wurzeln mit dem sogenannten Talker zu beschichten - dies ist eine Mischung aus Mist und Ton (letztere werden zu gleichen Anteilen eingenommen). Wenn Sie diese Methode anwenden, wird die Ernte von Zwiebel-Lee dem versuchten Gärtner wirklich gefallen,
  • dann werden entsprechende Rillen im Boden gebildet. Beachten Sie, dass sie nicht klein, sondern tief sein sollten. Dies ist etwa 16 cm.
  • Wenn sich die Rillen bilden, wird Asche gegossen. Es sollte ein bisschen sein. Danach die Erde gründlich mit Wasser einweichen,
  • Der nächste Schritt ist, dass die Lauchsämlinge an der zuvor vorbereiteten Stelle ausgelegt werden - natürlich ein Stück in der Nut.
  • und dann - alles ist einfach. Es ist nur notwendig, die Wurzeln mit Erde zu bedecken. Etwa die Hälfte der Rillen und wieder Zwiebeln gießen. Diesmal sollte es allerdings schon minimal sein, da sich bereits Wasser in den Rillen befindet.

Was ist beim Anpflanzen von Lauch noch wichtig? Wenn Sie sicher sind, dass das Wetter noch lange nicht warm ist, ist es besser, die Zwiebelsämlinge mit normalem Abdeckmaterial zu schützen.

Eine weitere nützliche Information: Wenn Sie einen Lauch gepflanzt haben, so dass viel Platz im Gang bleibt, sollten Sie diesen "Platz" nicht verlassen. Da Lauch eine sehr friedliche Pflanze ist, bedeutet dies, dass er gute Nachbarn in Form von Erdbeeren, Karotten, Kohl, Sellerie und sogar dem häufigsten „Bruder“ liebt. Zögern Sie also nicht, eine Reihe dieser Pflanzen anzupflanzen. Und sparen Sie Platz und erfreuen Sie "gesellige Perle".

Es gibt zusätzliche Empfehlungen zum Pflanzen von Lauch. In diesem Fall gibt es zwei Hauptoptionen. Das erste empfohlene Pflanzschema für Lauch ist zweireihig. Der Unterschied besteht darin, dass die Pflanzen so gepflanzt werden müssen, dass zwischen ihnen ungefähr 20 cm oder etwas weniger liegen. Und die Breite zur gleichen Zeit zwischen den Reihen sollte irgendwo 33-34 cm sein.

Das zweite Schema ist mehrzeilig. In diesem Fall beträgt der Abstand zwischen den Sämlingen ziemlich viel - 11-15 cm. Die Breite sollte mindestens 20 cm und höchstens 30 cm betragen.


Foto: Wachsender Lauch

Wachsender Zwiebel Porree auf dem offenen Gebiet

Wie bereits erwähnt, haben es viele Gärtner nicht eilig, sich für die Anpflanzung dieser besonderen Ernte auf ihren Hinterhöfen zu entscheiden. Und die wichtigsten Ängste und Befürchtungen hängen damit zusammen, dass man vorher Lauchsämlinge anbauen muss, damit sie herausziehen Wachsender Lauch auf freiem Feld.

Wenn Sie sich jedoch mit dem Rat erfahrener Gärtner ausrüsten, können Sie die Zwiebel ohne Probleme und ohne Zeit, Material und Kraft auf freiem Feld anbauen.

Zuerst müssen Sie genau diesen Boden vorbereiten und auch einen geeigneten Behälter finden, in dem die Kultur in Zukunft wachsen wird, sowie gewöhnliches Polyethylen oder besser Polyethylenfolie.

Alle Arbeiten an der Aussaat von Lauchsamen in speziellen Saatgutbehältern müssen zu einer bestimmten Jahreszeit beginnen. Für diese Aktivitäten eignet sich am besten eine solche Jahresperiode wie Ende Februar - der erste März. In diesem Fall ist es Mitte April möglich, die Aussaat im Gewächshaus durchzuführen, allerdings nur erwärmt. Und am Ende dieses Monats - im Freien, unter dem Film.

Fahren Sie also mit dem Anbau von Zwiebellauch im Freiland fort:

  • Die Samen müssen zunächst für einige Momente in heißes Wasser getaucht werden. Empfohlenes Temperaturregime - plus 40-45 ° C. Sofort werden sie in kaltem Wasser durch den Raum gekühlt,
  • wir nehmen die übliche Gaze und legen dort die Samen in Wasser von verschiedenen Temperaturen gebadet. Geben Sie ihnen Zeit zum Spucken und Keimen. Es sollte beachtet werden, dass zukünftige Pflanzen, die in Mull gelegt werden, nicht in einem kalten Raum gelassen werden sollten - sie bevorzugen eine angenehme Temperatur von +25 ° C. Warten Sie einige Tage. Ein interessanter Punkt: Lauchsamen können problemlos 3 Jahre gelagert werden,
  • Wenn die erforderliche Zeit für den Anbau von Lauch verstrichen ist, nehmen wir vorbereitete Behälter, zum Beispiel Töpfe. Und fülle sie mit Erde. Nur nicht trocken, sondern feucht. Wir säen das Material in Reihen, deren Abstand ca. 4-5 cm beträgt. Die Rillen können bis zu einer Tiefe von 1 oder etwas mehr als einem Zentimeter hergestellt werden.
  • Streuen Sie dann das gesamte Substrat ein, um die Pflanzen zu schützen. Um den größtmöglichen Schutz zu gewährleisten, legen wir anschließend Polyethylenfolie auf die Töpfe,
  • Wir schicken die Kisten mit zukünftigen Lauchsämlingen mit einer angenehmen Temperatur - irgendwo + 23 ° C - in den Raum zurück. Und zwar unbedingt gut beleuchtet.

Sobald Sie gesehen haben, dass die ersten „Schwalben“ für die zukünftige Ernte bereit sind und mutig nach oben streben, entfernen Sie einfach die Folie, damit sie solche Pflanzenimpulse nicht beeinträchtigt. Und was wichtig ist: Jetzt muss das Temperaturregime geändert werden. Das ist es zu senken. Tagsüber ist die Temperatur bei +15 ° C, nachts bei +12 ° C optimal.

Als nächstes erwarten wir wieder. Jetzt noch ein bisschen länger - ungefähr eine Woche. Und wieder stören, wieder zum Temperaturregler werden. Erst jetzt wird es im Gegenteil notwendig sein, die Indikatoren zu erhöhen: tagsüber sollten sie etwa + 20 ° C und nachts - irgendwo + 13 ° C betragen.

Danach müssen Sie die Temperatur übrigens nicht mehr regulieren. Dieser Wert muss bis zum Ende des Lauchwachstums beibehalten werden.

Viele zahlen nicht auf Fragen im Zusammenhang mit der Temperatur, erhöhte Aufmerksamkeit, da dieser Faktor nicht so wichtig ist. Dies ist ein schwerwiegender Fehler in der Gartenarbeit. Analphabetische Anpassungen oder deren Fehlen können zu unerwünschten Folgen führen.

Wenn der Anbau von Lauch 30 Tage dauert, ist eine Ausdünnung erforderlich. Gleichzeitig werden junge Pflanzen wie folgt verarbeitet: Zwischen ihnen sollte ein Abstand von 2 cm oder höchstens 3 cm sein - dies ist sicherlich in der gleichen Reihe. Danach wird ein weiterer, ebenso wichtiger Prozess durchgeführt - der Lauchstoß. "Kids" tauchen in kleine Topfgefäße, deren Durchmesser 3 oder 4 cm betragen kann.

Zwiebelpflege Lauch im Freiland

Die Pflege junger Triebe ist auch nicht so einfach. Aber wenn Sie sich wieder an die notwendigen Regeln halten, wird alles gelingen.

Eine der Grundlagen für eine kompetente und effektive Pflege von Lauch ist das Gießen. Er muss Recht und Zeit haben. Man sollte nicht denken, dass die Versorgung von Zwiebeln mit Wasser - eine auf den ersten Blick unscheinbare Pflanze - ein unbedeutendes Ereignis ist. Wir gießen also kompetent. Halten Sie sich dazu immer an dieses Prinzip: häufig und großzügig gießen. Ja, Lauch ist Wasserliebhaber. Und daran müssen diejenigen denken, die auf eine reiche Ernte von Setzlingen warten.

Der zweite wichtige Moment bei der Pflege eines Lauchs ist der Lockerungsprozess. In etwa gilt hier das gleiche Prinzip: Auflockerungsmaßnahmen sollten gebührende Aufmerksamkeit geschenkt werden, alles sollte pünktlich erfolgen. Lockerung mit einer solchen Häufigkeit: einmal alle sieben Tage oder mindestens alle zwei Wochen. Der richtige Ansatz liefert in diesem Fall die Hauptsache - eine solche notwendige Versorgung der Pflanze mit Sauerstoff und Feuchtigkeit.

Der dritte Faktor, der das Wachstum positiv beeinflusst, ist zweifellos das Hilling. Diese Vorgänge werden ausgeführt, wenn bereits erkennbar ist, dass der Lauch sich "hochgezogen" hat, aktiv aufsteigt. Dann müssen Sie nur noch sanft und regelmäßig nachschlagen - etwa alle vierzehn Tage. Allmählich, jedoch etwas später als beim Hilling, werden Mulchprozesse eingeführt. Dies geschieht mit normalem trockenem Gras. Oder - Papier mit einer höheren Dichte, mit der sich die Stiele leicht umwickeln lassen.

Также нельзя забывать о таком важно мероприятии, как подкормки. Кстати, многие садоводы напрочь отказываются от этой процедуры. И, конечно, во вред себе и будущему урожаю. Уход за луком порей в открытом грунте важный прием агротехники и не стоит игнорировать необходимость подкармливания порея. И тогда лучок отблагодарит вас по-настоящему отменным вкусом, который присущ именно ему. In Bezug auf die Periodizität dieser Verfahren ist anzumerken, dass sie nicht so oft am besten implementiert werden. Ungefähr zwei- oder dreimal in einer Saison. Nicht so sehr, folge also dieser Regel. Und noch etwas ist wichtig: Düngemittel müssen abwechseln: zwischen organischen und mineralischen Düngemitteln wechseln. Lauch - ein wahrer "Liebhaber" von Kuh- und Vogelkot. Die erste sollte wie folgt zubereitet werden: 8 Teile Wasser und 1 Teil Dünger. Zweitens: 20 Teile Wasser und auch 1 Teil des Mülls.

Vielleicht hält jemand den folgenden Rat für banal, und dennoch lohnt es sich, ihn zu äußern. Dies ist die Notwendigkeit für eine rechtzeitige Unkrautbekämpfung. Auch dies kann nach Ansicht vieler Hobbygärtner ignoriert werden. Und dafür bekommen sie leider einen spärlichen „Leukertisch“.

Wann soll Lauch geerntet werden?

Das Schönste an diesem ganzen Prozess ist sicherlich die Ernte von Lauch, besonders wenn die Lauchernte ein großer Erfolg war. Jemand glaubt, dass es in dieser Angelegenheit keine besondere Weisheit gibt und er weiß, wie und wann Porree entfernt werden muss. Dennoch müssen Sie bestimmte Standards für die Ernte einhalten.

Wenn die Zwiebelernte entfernt ist, ist es am besten, alle Verfahren sorgfältig und sorgfältig durchzuführen. Eile ist zum Beispiel damit behaftet, dass die Erde leicht zwischen die Blätter "dringen" kann.

Der zweite Punkt bei der Ernte von Lauch - es ist besser, das gesammelte Material sofort vom Boden zu entfernen. Die dritte ist, die Wurzeln leicht zu kürzen. Der Schnitt sollte erfolgen, um die Zwiebeln nicht zu beschädigen.

Aber die Blätter sind viel einfacher. Es ist nicht notwendig, sie zu schneiden. In diesem Fall trocknet der Lauch schnell. Nun gehen wir zu einem anderen wichtigen Ereignis über - der Lagerung von Lauch.

Wie man Lauch lagert

Vielleicht glauben viele, dass die Zwiebellagerung auf eine oder zwei Arten begrenzt ist. Bei Lauch ist dies jedoch nicht der Fall. Diesbezüglich bietet es eine große Auswahl. Und ich werde Ihnen sagen, wie man Lauch aufbewahrt.

Lauch Lagerung auf verschiedene Arten durchgeführt:

1. Am einfachsten ist es, den Lauch in seinem normalen, dh frischen Zustand zu halten. So bleiben seine Eigenschaften und nützlichen Eigenschaften für lange Zeit erhalten. Dazu können Sie beispielsweise Zwiebeln in den Kühlschrank stellen. Es ist lediglich notwendig, Folgendes in der erforderlichen Reihenfolge zu beachten: Es ist unmöglich, die gesammelten Zwiebelvorräte ohne ordnungsgemäße Überwachung zu belassen. Oft kommt es vor, dass die Gastgeberin, die die grüne Ernte einfach wegen der vielen Probleme in den Kühlschrank stellt, dies vergisst. Und wenn sie plötzlich beschließt, Gäste oder Angehörige mit einer leckeren Zwiebel zu überraschen, die an einem kalten Ort aufbewahrt wird, ist das Ergebnis alles andere als enttäuschend. Viele Stängel verdorrten oder verfielen sogar. Der Punkt ist natürlich, dass diese Gastgeberin die Lagerbestände regelmäßig überprüfen sollte. Und verblassende, verfallende Pflanzen aussortieren. Wenn Sie diese einfache, aber notwendige Arbeit nicht ausführen, infizieren sich gesunde Blätter mit solchen, die nicht mehr zum Verzehr geeignet sind. Es ist besser, sich daran zu erinnern und immer eine Art Inventar der im Kühlschrank gelagerten Produkte zu führen.

2. Eine interessante Methode zur Lagerung von Lauch - der sogenannte Sand. Zwiebeln werden sofort nach der Ernte in den Sand gelegt. Der am besten geeignete Behälter dafür ist eine einfache Kiste, in die Sand gegossen wird. Die Schicht sollte ca. 6 cm betragen und die Zwiebeln sollten in diesem Fall senkrecht gelagert werden. Es ist wichtig, auf die richtige Temperatur zu achten. Nun, wenn Sie es schaffen, den Modus bei 0 ° C zu halten. Wenn Sie alle Bedingungen erfüllen, verbleibt die Zwiebel ungefähr sechs Monate lang ruhig im Sandgranulat, wobei alle Eigenschaften erhalten bleiben.

3. Lauch einfrieren - eine der Möglichkeiten, Lauch im Winter aufzubewahren. Um das "Leuk Freezing" richtig zu implementieren, müssen Sie zuerst auf die folgenden Prozeduren zurückgreifen. Lauch wird sehr gründlich gereinigt, es wird auch gut gewaschen und getrocknet. Als nächstes müssen Sie es schneiden - die üblichen Scheiben - und blanchieren. Es lohnt sich nicht lange zu blanchieren - nur ca. 4 Minuten. Dann wird die Masse abgekühlt und in gewöhnliche Beutel gegeben. 4. Sie können auch Lebensmittelbehälter verwenden, um die Verwendung zu vereinfachen. Bei richtiger Verlegung wird das Erntegut in den Kühlschrank bzw. in die Tiefkühltruhe gegeben. Es ist wichtig. Die empfohlene Temperatur beträgt 17–18 Grad mit einem Minuszeichen. Übrigens, wenn Ihnen das alles zu zeitaufwändig erscheint, können Sie Lauch einfrieren und nicht blanchieren.

4. Oft ist die Lagerung von Lauch wie Trocknen für den Winter beliebt. Was ist getrocknete Zwiebel? Natürlich als ausgezeichnetes Gewürz. Die zweite Frage: Wo Lauch trocknen? Die Antwort ist genauso einfach. Es kann ein gewöhnlicher Ofen sein. Es stimmt, es gibt eine wichtige Nuance. Wenn die Temperatur im Ofen zu hoch ist, besteht die Gefahr, dass die Zwiebel die meisten ihrer vorteilhaften Eigenschaften verliert. Um dies zu verhindern, trocknen Sie die Zwiebel im vorgeheizten Backofen auf nicht mehr als +50 ° C. Wer für all diese Vorgänge keine Zeit hat, kann auf die schnelle Trocknungsmethode zurückgreifen. Dazu muss der Ofen auf +150 ° C aufgeheizt und der Lauch ca. 18-20 Minuten dort belassen werden. Hostessen, die die Methode des Trocknens anwenden, mögen insbesondere die Tatsache, dass Zwiebeln in der resultierenden Form keine eigene spezifische Bitterkeit mehr haben, die vielleicht nicht jedermanns Sache ist. Und gibt einen sehr angenehmen süß-süßen Geschmack. Mit dieser Würzung erhalten alle Gerichte aus Fleisch oder Gemüse einen einzigartigen herzhaften Geschmack.
Außerdem können Sie ohne großen Aufwand einen Bogen auf dem Balkon aufbewahren. Er toleriert tapfer Frost. Und auch in diesem Fall werden Sie einen angenehmen Geschmack genießen. Außerdem verliert der Lauch in leicht gefrorener Form nicht seinen Geschmack. Der Balkon ist also ein geeigneter Aufbewahrungsort. Hier müssen Sie zu einer Methode wie dem Kaltlagern zurückkehren. Es hat seine eigenen wichtigen Details, die noch nicht erwähnt wurden.

Um die Ernte von Lauch im Kühlschrank kompetent zu bewahren, empfiehlt es sich, große und starke „Vertreter“ des Lauchs auszuwählen. Dann müssen Sie sie gründlich reinigen und den unteren Teil unbedingt kürzen, dh die Wurzeln beschneiden. Kühlen Sie sie anschließend ab, ohne auf das Verpacken zurückzugreifen. Die Temperatur sollte ungefähr wie folgt sein: 1-2 ° C mit einem "Minus" -Zeichen oder als Obergrenze + 2 ° C. Sobald alles in gutem Zustand ist, sind die Zwiebeln schnell verpackt. Für diesen Prozess sind nicht nur Plastiktüten geeignet - sie müssen perforiert sein. Optimal, wenn in einer Packung 7-9 Stiele verlegt werden. Wenn alles richtig gemacht wird, bleibt die Zwiebel ohne Probleme fast ein halbes Jahr in diesem Zustand.

Es gibt einige weitere nützliche Tipps, die sich nicht mehr auf die Aufbewahrung eines Lauchs beziehen, sondern auch sehr wichtig sind. Es ist nicht erforderlich, die Ernte vollständig von den Beeten zu entfernen. Nun, ein paar Pflanzen für den Winter zu verlassen. Im Frühjahr können Sie dann die erste Ernte ohne Probleme und Probleme probieren. Und auch - tanken Sie Ihre eigenen Samen für die Zukunft.

Wenn Sie diese Wintertipps für einen Lauch mögen, vergessen Sie nicht, zum richtigen Zeitpunkt Folgendes zu tun. Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen vor dem Winter warm sind - mit Abdeckmaterial. Es kann Torf sein, nur in trockener Form, und auch Zweige von Bäumen - die üblichen Fichtenzweige. Pflanzen, die für die kalte Jahreszeit gut geschützt sind, “antworten” Ihnen im Mai mit jungen grünen Trieben.

Achtung: eine Tatsache, die nicht nur für Liebhaber des Geschmacks eines Lauchs wichtig ist, sondern auch für Liebhaber seiner heilenden Eigenschaften. Überwintern ist eine großartige Zeit, um Vitamine in einem Lauch anzusammeln. Viele Menschen glauben, dass Lauch im Winter seine „Vorteile“ der Gnade dieser kalten Jahreszeit „verrät“. Es stellt sich heraus, dass das Gegenteil der Fall ist. Sie verliert nicht das Nützliche, sondern generiert und multipliziert es. Es ist kein Zufall, dass er von Kämpfern für einen gesunden Lebensstil so geliebt wird, der auf der regelmäßigen Nutzung einer großen Menge an Grün basiert.

Ich habe völlig vergessen, über einen so wichtigen Punkt wie die Beleuchtung zu sprechen. Und in der Zeit der Aussaat, des Aussaatens und des Wachstums von Lauchsämlingen und natürlich in der Phase der Pflege sollte die Pflanze auf jeden Fall die besten Lichtbedingungen schaffen. Da liebt der Lauch, wie bereits erwähnt, nicht nur eine Fülle von Wasser, sondern auch eine Fülle von Licht. Es ist wichtig, im Voraus darauf zu achten, dass die Sämlinge die Möglichkeit haben, an einem gut beleuchteten Ort zu wachsen. Und die Beete, in denen sie gepflanzt werden, befanden sich auch auf dem am meisten beleuchteten Gebiet.

Alle in meinem Vermerk gegebenen Empfehlungen sind die Grundlage für eine anständige zukünftige Lauchernte. Natürlich hat jeder Gärtner seine eigenen Geheimnisse, Lieblingspflanzen anzubauen. Und viele sind es gewohnt, aufgrund ihrer Erfahrung die Wünsche anderer erfahrener Profis zu ignorieren. Natürlich ist dieser Ansatz mit den entsprechenden Konsequenzen behaftet. Die beste Option ist es, die Grundregeln zu befolgen, die die „Gurus“ der Gartenarbeit leiten, und sie mit Ihren Urteilen darüber zu bekräftigen, wie Lauch am besten gepflanzt, Lauch gepflegt und eine gute Ernte von Lauch angebaut werden kann. Wenn Sie dieser in der Tat unklugen Strategie folgen, erhalten Sie die Hauptsache - die Freude, in der Lage zu sein, einen leckeren und gesunden Lauch selbst anzubauen.

Wenn es um meine Notiz geht Wachsender Lauch auf freiem Feld, sowie Landung, Pflege und Aufbewahrung war nützlich für Sie, hinterlassen Sie Kommentare und teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken. Alles gute Ernten von Zwiebellauch.

Kulturbeschreibung

Lauch - eine ursprünglich aus Asien stammende Pflanze, deren Vegetationszyklus 2 Jahre beträgt. Es gehört zur Unterfamilie der Zwiebeln der Gattung Zwiebeln. Kam aus wilden Traubenzwiebeln vor. Der sichtbare Teil des Stiels erreicht in der Höhe 100 cm oder mehr. Überall verteilt. Es wird in jedem Stadium der Entwicklung konsumiert. Von besonderem kulinarischen Interesse ist ein gebleichter Stiel, bei dem es sich um ein falsches Bein handelt.

Diese Wurzelpflanze wurde im Altertum zu gastronomischen Zwecken verwendet. In Europa begann es im Mittelalter zu kultivieren. Besondere Popularität erlangte er in Frankreich, wo er als Spargel für die Armen bezeichnet wurde.

Merkmale des 24-Monats-Lebenszyklus:

  1. Die ersten 12 Monate. Bildung von Rhizomen, Blättern, Pseudobulben und Stängeln.
  2. Zweites Jahr Die Entwicklung des Pfeilstiels mit rosa oder weißen Blüten. Dank der Fremdbestäubung bilden sich Samen in einem umbellierten Blütenstand.

Trotz der Zugehörigkeit zur Zwiebelunterfamilie ist die Zwiebel schlecht entwickelt.

Lauch wird in fast allen Gerichten verwendet, angefangen von Salaten bis hin zu Suppen und zweiten Gängen

Laucharten

Die Klassifizierung basiert auf dem Reifegrad der Pflanze. Alle bekannten Arten sind in 3 Gruppen unterteilt:

  1. Früh. Die Erntezeit ist die letzten Tage im August und Anfang September. Vegetationsperiode - von 18 bis 21 Wochen. Die produktivsten Sorten.
  2. Zwischensaison. Ansturm auf Oktober. Von 21 bis 25 Wochen gebildet. Durch die Ausbeute verlieren die vorherigen, aber durch den Geschmack überschattet.
  3. Spät Reife etwa 26 Wochen. Geeignet für den Einsatz im zeitigen Frühjahr. Nach Erträgen nahe der Zwischensaison.

Aufgrund der Tatsache, dass Lauch kalte Winter perfekt verträgt, ist sein Anbau auf dem gesamten Territorium der Russischen Föderation möglich.

Unter allen Sorten frühreifend

Tabelle 1. Die beliebtesten Sorten

Der größte Lieferant von Perlenbögen ist Frankreich

Porree heilende Eigenschaften

Unter den Zwiebeln, Schalotten und Fledermäusen gilt es als das köstlichste und nahrhafteste.

Nützliche Eigenschaften:

  1. Enthält eine große Menge an Carotin, Vitaminen B1, B2, C und E, Proteinelementen.
  2. Unterbindet die Entwicklung von bösartigen Tumoren.
  3. Hilft bei der Behandlung und Vorbeugung von Arthritis, Gicht, Asthma, Skorbut, Durchfall, Rheuma, Anthrax, Fettleibigkeit, Schlaflosigkeit, Stoffwechselstörungen, Staphylokokkeninfektionen, Beriberi, Tuberkulose und Urolithiasis.
  4. Verbessert die Leberfunktion.
  5. Stärkt den Appetit.
  6. Erhöht den Hämoglobinspiegel.
  7. Es beschleunigt die Wundheilung.

Ein Lauch hat einen Mindestkaloriengehalt, der es ermöglicht, ihn als Diätprodukt einzustufen.

Perlzwiebeln werden häufig in Cremesuppen verwendet

Gegenanzeigen zur Verwendung:

  1. In ihrer rohen Form wird die Kultur nicht für Erkrankungen des Zwölffingerdarms und des Magens empfohlen. Dies gilt nicht für wärmebehandelte Produkte.
  2. Es ist unerwünscht, bei Erkrankungen der Blase und der Nierensteine ​​Lauch zu verwenden.

Überfressen von Pflanzen führt zu Kopfschmerzen.

100 Gramm Zwiebeln enthalten 35 Kalorien.

Saatgut für Setzlinge

Je nach Sorte beträgt die Vegetationsperiode 18 bis 28 Wochen. Die Sämlingsmethode ermöglicht es, den Zeitraum der Reifekultur zu approximieren. Außerdem ist diese Methode in Gebieten mit frostigen Wintern die einzig mögliche.

Die Pflanze gilt als feuchtigkeitsliebend und kältebeständig. In den südlichen Gebieten wird es angebaut, indem die Samen im Rest - Sämlingsverfahren in den Boden gesät werden.

Die Aussaatzeit hängt von den klimatischen Bedingungen des Gebiets ab.

Allgemeine Regeln:

  1. Landezeit. Zu Hause - in den letzten Tagen des Februar oder Anfang März, auf einem Bett mit Film oder im Gewächshaus - nach dem 15. April.
  2. Kapazität. Aufgrund der Tatsache, dass die Pflanze ein entwickeltes Wurzelsystem hat, sollte die Tiefe der Minibehälter 10 cm betragen.Vor der Verwendung sollte der Behälter in einer starken Lösung aus Kaliumpermanganat gespült werden.
  3. Samen. Es ist vorzuziehen, zwei oder drei Jahre Kernel zu nehmen. Lange Haltbarkeit hilft, alle Viren und Parasiten zu neutralisieren. Vor den Setzlingen werden sie 2 Stunden in eine Thermoskanne mit auf 45 ° C erwärmtem Wasser gestellt, kalt abgekühlt und getrocknet. Das Einpflanzen der Samen in Konsistenz sollte locker sein.
  4. Boden Geeigneter Sodahumus, angefeuchtet und gerammt.
  5. Säen. Die Samen werden in den Boden gelegt, mit einer kleinen Schicht Sand bestreut und mit Folie bedeckt.
  6. Temperaturmodus. Vor dem Keimen der Sämlinge - von 22 bis 25 ° C

Um die Umpflanzungsdaten nicht zu verpassen, ist es notwendig, sich mit den Besonderheiten des Wachstumszyklus des Wachstumszyklus vertraut zu machen.

Sämlingspflege

Lauch ist eine heikle Kultur, daher muss jede Pflege dosiert und rechtzeitig erfolgen. Der Pflanzenanbau umfasst 2 integrale Verfahren: Dünger und Gießen.

Zwiebeln bestehen zu 90% aus Wasser, daher liebt er Feuchtigkeit.

Wichtige Empfehlungen:

  1. Platzieren Sie die Sämlinge vor Wind und hellem Licht.
  2. Lüften Sie die Sämlinge jeden Tag.
  3. Trockenbau mit Setzlingen unter den Behälter legen. Dies gibt dem Wurzelsystem zusätzliche Wärme.
  4. Entfernen Sie nach 1,5 Wochen die Folie und stellen Sie die Töpfe auf ein diffuses Licht.
  5. Wenn die Sämlinge dicht beieinander liegen, ausdünnen.
  6. Einhaltung des optimalen Temperaturregimes bei Tag - mindestens 18 ° C in der Nacht - ab 12 ° C.
  7. Sprühen Sie den Boden mehrmals am Tag aus dem Spritzgerät.
  8. Gießen Sie die Sämlinge, während der Boden trocknet.

Es wird empfohlen, die Sämlinge 6 Wochen nach dem Keimen an die frische Luft zu bringen. Dies bereitet sie auf die Transplantation vor.

Aufgrund der Tatsache, dass Sprossen einen sehr dünnen Lauch haben, ist die Pflege ziemlich zeitaufwändig

Pflanzen von Sämlingen im Freiland

In den ersten 2 Maiwochen werden Sprossen im Alter von 7 Wochen gepflanzt.

Allgemeine Regeln:

  1. Es wird empfohlen, im Garten zu kultivieren, der nicht in der Nähe von Bäumen und Gebäuden liegt und das Eindringen von direktem Sonnenlicht verhindert.
  2. Bevorzugt werden Gebiete, in denen Kartoffeln, Erbsen, Tomaten, Bohnen, Gründünger, Sojabohnen und Kohl angebaut werden.
  3. Sie pflanzen keine Sämlinge in den Boden, in dem in den letzten 3 Jahren eine Vielzahl von Zwiebeln gewachsen ist.
  4. Saure gemahlene Limette.
  5. Im Herbst werden Gartenbeete vorbereitet, die je m² 2 Esslöffel düngen. "Nitrofoski", 1 TL. Harnstoff und 1 Eimer Humus.
  6. Im Frühjahr wird der Boden mit einer Kompostmenge von 3 kg pro 1 m² gefüttert.
  7. Der Boden ist planiert und die Gruben haben eine Tiefe von ca. 15 cm in einem Abstand von 20 cm voneinander. Um zu vermeiden, dass der Boden aus den Vertiefungen gezogen wird, ist er fest um jede Furche herum angebracht.
  8. 1 Tag bevor die Sämlinge in die Erde gelangen, werden sie reichlich gegossen.
  9. Die Landung erfolgt abends an einem regnerischen Tag.
  10. In Lehm und Mist angefeuchtete Rhizome, mit Wasser verdünnt.
  11. Bei Setzlingen 1/3 Wurzeln und Blätter kürzen.

Um Luftblasen zu entfernen, werden die Sämlinge reichlich bewässert.

Lauch ist auf Kartoffelbänken gut gewachsen

Samen in offenen Boden pflanzen

Im Süden nicht die Sämlingsmethode anwenden. Die Samen werden im Freiland ausgesät. Diese Methode ist besonders für Spätlauchsorten relevant.

Allgemeine Regeln:

  1. Im Süden werden die Samen nach dem Einsetzen des ersten langen kalten Wetters und nach dem 15. Juni in der zentralen Zone der Russischen Föderation in den Boden gelegt.
  2. Das Pflanzen sollte dicht sein, und die Wurzelbildung ist tiefer als bei der Sämlingsmethode.
  3. Pflanzhäufigkeit - 1 Korn pro 2 cm.
  4. Der empfohlene Abstand zwischen den Reihen beträgt 20 bis 30 cm.
  5. In der ersten Woche - mäßiges Gießen.
  6. Nach 3 Wochen, wenn die Sämlinge wachsen, werden sie verdünnt. Der Abstand zwischen den Pflanzen beträgt bis zu 15 cm.
  7. Um ein Einfrieren der Kultur zu verhindern, werden die Sämlinge im Frühjahr morgens und abends mit dünnem Material bedeckt.
  8. Im Winter werden Samen erst nach Einsetzen des kalten Wetters gepflanzt. Wenn die Sämlinge zu Frost aufsteigen, sterben sie beim anschließenden Abkühlen ab.

Winterbeete werden mit Humus und Torf gemulcht und mit Schnee bestreut. Je mehr weiße Flocken, desto später steigt der Lauch und umgeht die letzten Fröste im zeitigen Frühjahr.

Der empfohlene Abstand zwischen den Gruben - ab 10 cm

Kennzeichnet Sorgfalt auf dem offenen Gebiet

Чтобы вырастить качественный урожай, нужно осуществлять регулярный полив и пропалывать грядки, вносить подкормки, рыхлить землю между рядами и защищать от паразитов и болезней. Однако наиболее ответственной процедурой является окучивание. Именно оно дает возможность получить хороший отбеленный стебель.

Окучивание считается основной уходовой процедурой

Таблица 2. Уходовые процедуры

Лук-порей: описание

Представляет собой monokotylen blühenden Amaryllissic Spargaceous Pflanze ohne Zwiebel oder mit einer kleinen Anzahl. Die Knolle bildet einen kräftigen Stiel mit großen dunkelgrünen Blättern von linear lanzettlicher Form und einer Abdeckung mit langem Ausguss. Der Lauch blüht sehr schön, sodass er von Juni bis Juli zum Dekorieren von Gartenbeeten verwendet werden kann.

Die Lauchblume sieht aus wie ein rosafarbener oder weißlicher Kugelschirm. Die Fruchtreife erfolgt von August bis September.

Da diese Zwiebelsorte eine ziemlich lange Vegetationsperiode hat (ungefähr 6 Monate), ist es besser, sie durch Setzlinge zu ziehen. Die Aussaat der Samen erfolgt im Frühjahr (März-April) in einem Gewächshaus oder Gewächshaus. Es gibt folgende Landeregeln:

  • Das Saatgut in einer Sämlingskassette ausbreiten, mit einer dünnen Schicht Erde bestreuen, etwas verdichten und vor dem Keimen mit einem Film bedecken. Die Aussaat nicht eindicken - 1-2 Samen in jede Zelle säen, damit Sie in Zukunft auf das Tauchen von Sämlingen verzichten können. Während dieser Zeit sollte der Lichttag für Pflanzen mindestens 10–12 Stunden dauern, daher wird empfohlen, frühzeitige Triebe anzuzünden.
  • Im Freiland werden im zweiten Mai-Jahrzehnt Setzlinge gepflanzt (Lauch hat keine Angst vor Frost). Damit die Pflanze jedoch besser haften kann, müssen vor dem Einpflanzen in den Boden Härtungsarbeiten durchgeführt werden: Nehmen Sie den Behälter mit den Sämlingen für mehrere Tage in den Garten und stellen Sie ihn an einem windstillen Ort im Halbschatten ab.
  • Es wird empfohlen, Perlzwiebeln in Reihen zu pflanzen, deren Abstand ca. 40 cm betragen sollte.
  • Der Boden sollte locker und mit Humus angereichert sein.
  • Damit die Beine der Pflanze weiß und lang sind, sollten die Sämlinge in 12–15 cm tiefe Gruben oder Rillen gepflanzt werden.Wenn Sie die Zwiebeln gießen, versuchen Sie, die Erde mit einem Wasserstrahl zu den Pflanzen zu waschen, damit die Erde die Stängel allmählich schließt.
  • Wenn der Lauch wächst, muss er ungefähr 3-4 Mal pro Saison gestapelt werden.

Lauch wächst eher langsam: Der Stamm wächst erst 2-3 Monate nach der Aussaat an.

Diese Zwiebelsorte benötigt viel Dünger, daher muss das Beet vor dem Einpflanzen der Setzlinge im Freiland mit 3-4 kg / m2 Kompost gefüllt werden. Nach dem Pflanzen werden die Pflanzen reichlich gegossen, und das gleiche geschieht in der Trockenzeit. Um eine gute Ernte zu erzielen, kann Lauch alle 2-4 Wochen mit verdünntem Beinwell- oder Brennnesselbrei gewässert werden.

Neben Lauchtomaten wachsen auch Sellerie, Möhren und Kohl gut.

Der wertvollste Teil der Pflanze ist der Stängel oder der falsche Stängel, der einen eher würzigen Geschmack hat. Um es noch zarter und angenehmer zu machen, empfiehlt es sich, die Pflanze in regelmäßigen Abständen auszusprühen und den Boden bis zur Höhe der Blätter zu gießen. Die Zwiebeln werden im Herbst geerntet (die dritte Dekade von September bis Anfang Oktober).

In den südlichen Regionen Lauch kernlos gewachsen. Dies geschieht wie folgt:

  • Ende Juni werden die Zwiebeln direkt auf den Kamm gesät. In diesem Fall hat der junge Lauch vor dem Wintereinbruch Zeit, stärker zu werden.
  • Im Oktober spud Pflanzen und Hafen.

Wie Sie verstehen, erhalten Sie mit dieser Anbaumethode die Ernte erst in der nächsten Saison.

Im Süden ist das Pflanzen von Lauch im Herbst weit verbreitet. Samen werden im Oktober ausgesät, danach das Bett mit Torf mulchen. Mit Beginn des Frühlings erscheinen die ersten Triebe.

Die Pflanze ist zwei Jahre alt.. Im ersten Jahr erscheinen nur Blätter und Beine. Im zweiten Jahr beginnt die Blüte mit der Bildung eines Pfeils, dessen Höhe 1,5 m erreicht, gleichzeitig wird der Stängel dicht, starr und für den menschlichen Verzehr ungeeignet. Manchmal blühen die Pflanzen im ersten Jahr, in solchen Fällen können die Samen jedoch nicht gut reifen.

Um qualitativ hochwertiges Saatgut zu erhalten, müssen folgende Maßnahmen durchgeführt werden:

  • Wählen Sie 2–3 gesunde, kräftige Exemplare aus, legen Sie sie an einen kühlen Ort (z. B. im Keller) und landen Sie mit Beginn des Frühlings wieder auf dem Kamm.
  • Sobald die oberen Kästen Risse bekommen (im Herbst), sollten die Blütenstände geschnitten und an einem gut belüfteten, trockenen Ort getrocknet werden.
  • Sammle den fertigen Samen und lege ihn in eine Papiertüte. Samen bleiben drei Jahre lebensfähig.

Wir bauen Lauch an

Die Pflanze verlangt nach Bodenfruchtbarkeit und Feuchtigkeit.. Es reagiert gut auf die Befruchtung, vor allem aus biologischem Anbau. Da Perlzwiebeln keine Ruhezeit haben und das Wachstum der vegetativen Masse bis zum Spätherbst erfolgt, benötigt sie besonders im Herbst viel Feuchtigkeit. Die optimale Bodenfeuchte sollte mindestens 70 - 75% betragen. Beim Anbau von Lauch sind Bodentrocknung und unregelmäßige Bewässerung nicht zulässig.

Bevor die Pflanze in den Boden gepflanzt wird, muss der Standort vorbereitet werden. Dazu werden 40–50 Tonnen Humus oder 100–120 Tonnen Mist pro 1 Hektar zum Graben (Pflügen) eingebracht, dh ca. 4–5 kg Humus oder 10–12 kg Mist pro 1 m2. Außerdem ist es notwendig, Mineraldünger herzustellen: für 1 ha 1,5 Zentner. Stickstoff, 2-3 c. Kali und 3-4 C. Phosphorverbindungen.

Bei der Herstellung von mineralischen Dressings sollte berücksichtigt werden Die Tatsache, dass erhöhte Stickstoffdosen zu höheren Erträgen beitragen, aber die Qualität der Zwiebeln während der Lagerung verschlechtern - Pflanzen vertragen den Winter im Freiland schlechter.

Pflege ist regelmäßiges Jäten, Gießen und Lösen zwischen den Reihen. Da der Lauch im ersten Jahr nach der Aussaat durch ein langsames Wachstum gekennzeichnet ist, kann er neben frühreiferen Gemüsen und Kräutern (Salat, Rettich, Brunnenkresse usw.) gepflanzt werden. Eine gute Ernte wird erzielt, wenn eine Samenmischung aus Zwiebelsamen und Lauch gepflanzt wird.

Wie Zwiebeln auf der Fensterbank wachsen?

Im winter Es kann in der Wohnung angebaut werden, indem die Kisten auf die Fensterbank gestellt werden. Nehmen Sie dazu den weißesten Teil der Wirbelsäule und geben Sie ihn 7 Tage lang in Wasser. Wasser sollte nicht mehr als 1 cm sein, Sie müssen es jeden Tag ändern. Sobald junge Blätter erscheinen, können Zwiebeln in einen Behälter mit fruchtbarer Erde umgepflanzt werden. In weniger als einem Monat erhalten Sie frisches Grün mit einer Stiellänge von 30 cm!

Nützliche Eigenschaften

Perlzwiebeln werden seit langem nicht nur als Nahrungsergänzungsmittel, sondern auch als Arzneimittel für alle Arten von Krankheiten verwendet. Im alten Griechenland und in Rom wurde Lauch beispielsweise verwendet, um das Blut zu reinigen, den Hals zu heilen und Wunden schnell zu heilen. Heutzutage versuchen Köche oft, dunkelgrüne Blätter aufgrund ihrer faserigen Eigenschaften zu entfernen. Aber genau in ihnen ist eine große Menge nützlicher Substanzen enthalten.

Es wurde festgestellt, dass die tägliche Verwendung von Lauch zur Verbesserung des Zustands von Knochen und Gelenken beiträgt und dass in der Pflanze enthaltene Schwefelverbindungen die Entwicklung von Entzündungsprozessen im Körper stoppen können. UndEs wird zur Behandlung der folgenden Krankheiten angewendet:

  • Anämie Die Zusammensetzung der Perlzwiebeln enthält eine große Menge Eisen, das an der Synthese von Hämoglobin beteiligt ist. Zusätzlich wird die Regeneration durch das leukable Vitamin C gefördert.
  • Geringe Libido. Rezepte mit so starken Aphrodisiaka wie Sellerie, Knoblauch und Zwiebeln sind seit langem bekannt. Der tägliche Gebrauch dieser Produkte lässt Sie das bestehende Problem vergessen.
  • Störung des Verdauungssystems. Aufgrund der Faserigkeit der Blätter bei täglicher Verwendung des Lauchs wird eine Zunahme des Wachstums und der Entwicklung der gewünschten Mikroorganismen im menschlichen Darm beobachtet, was dazu beiträgt, das Aufblähen zu verringern.
  • Hoher Cholesterinspiegel. Regelmäßiger Verzehr von Perlzwiebeln reduziert die Cholesterinaufnahme. Darüber hinaus kann Lauch das Auftreten von Cholesterin-Plaques verhindern.
  • Krebs der Prostata und des Darms. Aufgrund des im Lauch enthaltenen Quercetins ist es möglich, das Wachstum und die Entwicklung des Tumors zu unterbrechen.
  • Atemwege. Die Pflanze enthält ätherische Öle, die beruhigend auf den Körper wirken. Wenn Sie an Heuschnupfen, Grippe oder Unterkühlung leiden, können Sie mit Perlzwiebeln leichter atmen.
  • Augenkrankheit. Bei schlechter Sicht wird empfohlen, Lauch zu essen, der aus verschiedenen Substanzen besteht, die die Arbeit der Sehorgane verbessern oder unterstützen können.

Als solche Kontraindikationen hat Pearl Bow nicht. Es wird jedoch immer noch nicht empfohlen, es frisch für Menschen zu verwenden, die an Krankheiten leiden. Magen-Darm-Trakt sowie Menschen mit niedrigem Zuckergehaltweil Lauch zu seiner Reduzierung beiträgt. Ätherische Öle können zu übermäßigem Schwitzen führen, was insbesondere bei Personen, die sich ständig an öffentlichen Orten aufhalten, zu gewissen Unannehmlichkeiten führt.

Wie lagern?

Die größten und stärksten Pflanzen, die den Beginn der Vegetationsperiode bestimmen, werden für die Lagerung ausgewählt: Sie müssen die Zwiebel, die Sie für das tägliche Schneiden verwenden, sowie die Pflanzen, die für die Lagerung bestimmt sind, im Voraus auswählen - ihre Blätter können während der Saison nicht geschnitten werden.

Perlzwiebeln in getrockneter, gekühlter und gefrorener Form lagern. Mit dem Einsetzen des ersten kalten Wetters werden Zwiebeln geschnitten und für den Winter vorbereitet.

Es kann in Streifen oder Ringe geschnitten werden. Warten Sie, bis die Flüssigkeit abgelaufen ist, und füllen Sie sie für das anschließende Einfrieren in Säcke. Der Lauch kann auch fein gehackt, getrocknet und in dieser Form den ganzen Winter über an einem trockenen Ort gelagert werden. Zum Abkühlen müssen Sie gute Stängel auswählen, die Wurzeln schälen, die Blätter in intakte Bereiche schneiden und einen Tag lang im Kühlschrank abkühlen. Danach sollten die ganzen Stängel in perforierten Säcken (jeweils nicht mehr als 8 Stück) verpackt und in dieser Form bis zu fünf Monate gelagert werden.

Frische Lauch lagern

Wenn Sie die Pflanzen frisch halten möchtenkönnen Sie die folgende Methode anwenden:

  • Wählen Sie lange, saftige Stängel und schneiden Sie die vergilbten Blätter vorsichtig ab.
  • Untersuchen Sie die Anlage sorgfältig auf Land und Schmutz (dies sollte nicht der Fall sein).
  • Füllen Sie die Kisten mit 5 cm Sand, stellen Sie den Lauch senkrecht in Reihen auf und füllen Sie den Sand mit einer Schicht von 10-15 cm. Es wird empfohlen, Sandfluss nass zu nehmen.
  • Boxen an einem kühlen Ort mit einer Lufttemperatur von -1 bis +1 Grad.

Auf diese Weise können Sie das Produkt bis zu 6 Monate lagern. In regelmäßigen Abständen müssen Zwiebeln inspiziert und kranke oder ausgetrocknete Exemplare entfernt werden.

Gesundheit zu erhalten muss regelmäßig Grüns konsumiert werden. Hierfür eignet sich besonders Lauch, der eine große Menge an Nährstoffen enthält. Darüber hinaus ist es recht einfach, ein solches Produkt anzubauen, und die Vorteile sind unglaublich. Indem Sie die einfachen Regeln der Aussaat und des Anbaus von Lauch befolgen, versorgen Sie sich und Ihre Familie fast das ganze Jahr über mit Vitaminen und Mineralstoffen.

Herkunft der Kultur

Woher dieses Gemüse stammt, ist mit Sicherheit unbekannt. Selektoren neigen dazu, dass sein Geburtsort Mesopotamien ist, die sogenannte Region im Irak und im Iran. Ägyptische Manuskripte, die von Archäologen gefunden wurden, enthalten Informationen darüber, dass Pyramidenbauer ein Lauch-ähnliches Gemüse in ihre Ernährung aufgenommen haben. Im Mittelmeer eingeführte Zwiebeln aus Asien, verwendet in Rom, Griechenland, Europa. Der Vorfahr der modernen Lauchknolle war ausgeprägter. Jetzt wächst überall Kultur.

Eigenschaften und Beschreibung eines Lauchs:

  • zweijährliches kraut,
  • gehört zur zwiebelfamilie,
  • vermehrt durch Samen
  • Höhe ist 0,4-0,9 m,
  • im ersten Jahr des Wachstums entwickelt sich das Wurzelsystem, das weiße Bein wächst auf 12 cm Durchmesser, 2-8 cm,
  • im zweiten Jahr produziert die Pflanze einen Pfeil mit Samen.

Wie sieht ein Lauch aus?

Ein anderer Name ist Pearl Prince. In Russland wird Porree aufgrund der Merkmale des Anbaus und der Pflege hauptsächlich in den südlichen Regionen angebaut. In anderen Regionen gibt es jedoch Möglichkeiten, eine gute Ernte zu erzielen. In Bezug auf die Häufigkeit der Verwendung in der Ernährung ist es nur Zwiebeln und Knoblauch unterlegen. In Lebensmitteln verwenden, frisch, gekocht, gedünstet, gebacken, eingelegt. Der Geschmack von frischem Gemüse ist etwas würzig, aber nicht scharf.

Die Pflanzenhöhe vom Boden beträgt 0,4 bis 0,9 m, die Blätter sind grün oder bläulich.

Die Blüten sind weiß oder rosa, der Blütenstand bildet einen Regenschirm, wie eine große Kugel, bildet keine Knolle. Kann ein paar Zwiebelkinder trennen.

Der Stiel ist dick und weiß. Die Blätter sind lang, wachsen Bündel. Zur Verdeutlichung auf dem Foto Lauch:

Sortenvielfalt

Frühe, mittelreife und späte Sorten von Lauch sind bekannt. Zu den frühesten zählen der Stamm eines Elefanten, Vesta, Goliath. Sie reifen im August, werden frisch oder in Dosen verwendet. Zwischensaison sind Bastion, Winner, Tango, Elephant. Lagerung bis zu 3 Monaten. Späte Sorten werden im Boden überwintern gelassen und im Frühjahr geerntet. Spätreife Zwiebel Karantansky, Elefant, Herbstriese.

Lauch kann auf zwei Arten angebaut werden: aus Samen und Setzlingen. Unter schlechten klimatischen Bedingungen werden sie aus Sämlingen gezogen, um zu reifen. In den südlichen Gebieten erwärmt sich der Boden schnell, so dass sofort aus Samen gewachsen werden kann.

Vorbereitung und Aussaat

Lauch erfordert das Einpflanzen der Samen und die Pflege der Sämlinge. Samen können 3-4 Jahre nach der Ernte verwendet werden. Um eine große Ernte zu erzielen, ist es wünschenswert, junge Samen zu nehmen. Aber zur Vorbeugung von Viruserkrankungen liegen sie im Gegenteil - erst nach 2 Jahren Lagerung.

Lauchsamen 25 Minuten in warmem Wasser einweichen, dann in kaltes Wasser tauchen und herausnehmen. Manchmal wird mit kochendem Wasser durch ein Sieb gespült und anschließend mit kaltem Wasser besprüht. Anschließend in ein feuchtes Tuch wickeln, einige Tage ruhen lassen und gelegentlich anfeuchten. Dies wird das Aufkommen von Sämlingen beschleunigen. Trocknen Sie die Samen vor dem Pflanzen ein wenig.

Weitere Einwirkungen mit Pflanzgut sind abhängig von klimatischen Verhältnissen, Gemüsesorten. In den südlichen Regionen können frühreifende Sorten sofort in den Boden gepflanzt werden. In den übrigen Bereichen die Samen in vorbereiteten Behältern säen. Sie sollten eine Tiefe von 12 cm haben, dekontaminiert und mit einer konzentrierten Lösung von Kaliumpermanganat behandelt sein. Es ist wichtig, dass das Pflanzmaterial ein Ort für die Entwicklung des Wurzelsystems war.

Die Tanks sollten mit leichtem Humusboden gefüllt sein, ein wenig gerammt und gut bewässert. Im Abstand von 5 cm die Samen aussäen, 5 mm mit Sand bedecken, nicht sofort wässern, mit Folie bedecken. Bei 22-25 ° C aufbewahren, bis Sämlinge erscheinen.

Kennzeichnet Sorgfalt für Sämlinge

Das Wachsen von Lauchsämlingen vor der Keimung dauert 2-3 Wochen. Dann sollten die Behälter 1 Woche lang an einen kühleren Ort gebracht werden (Temperatur von 10 ° C nachts bis 17 ° C tagsüber). Wachsen Sie dann bei Nachttemperaturen von 13 ° C und tagsüber bis 20 ° C. Es ist wichtig, dass die Sämlinge einen 12-Stunden-Lichttag haben. Für diese Zwecke können Sie LED oder fitolampy verwenden.

Die Pflege eines Lauchsämlings erfordert eine regelmäßige und ausreichende Bewässerung. Das Trocknen des Bodens ist nicht gestattet. 1 Monat nach dem Auflauf die Zwiebel mit einem Abstand von 3 bis 4 cm zwischen den Sprossen verdünnen. Nach dem Wachsen des Lauchs um 10 cm alle 2 Wochen die Sämlinge abschneiden und diese Höhe beibehalten. Es sind 2 Fütterungen erforderlich: 2 Wochen nach dem Auflaufen der Triebe und 1 Woche vor dem Umpflanzen.

Achtung! Eine Spitzhacke beim Anbau eines Lauchs ist unerwünscht. Es kann die kleinen Wurzeln beschädigen.

Sämlinge auf die Beete pflanzen

Der Anbau von Lauch erfordert ständige Pflege: beim Anbau von Sämlingen nach dem Einpflanzen in den Boden. Wenn Sie alle Regeln befolgen, geben Sämlinge starke Sämlinge mit geformten Blättern. Nach dem Pflanzen müssen die Setzlinge auch nach den Regeln des Gießens, Hüllens und Fütterns vorsichtig sein. Es ist darauf zu achten, dass sich keine viralen, bakteriellen oder pilzlichen Krankheiten entwickeln und keine Schädlinge auftreten.

Wann soll Lauch gepflanzt werden?

Die Pflanze muss stark sein, das Wurzelsystem ist gut entwickelt. Wenn sich 3-4 Blätter bilden, sollten die Hefen im Freiland gepflanzt werden. Dies geschieht normalerweise 2 Monate nach der Aussaat. Die Pflanzenhöhe beträgt ca. 15 cm. Beim Einpflanzen von Setzlingen sollte die Temperatur auch nachts nicht unter 0 0 C fallen.

Es muss daran erinnert werden, dass Fröste für junge Zwiebeln katastrophal sind. Die Hauptbedingung für die Landung ist daher erwärmtes Land. Im Durchschnitt - Mitte Mai, 55-60 Tage nach der Aussaat.

Die im Boden angebauten und gepflanzten Lauchsämlinge müssen gepflegt werden. Es gibt Sorten, die den ganzen Winter im Boden bleiben, und die Ernte wird im Frühjahr geerntet. Sie sollten im Sommer gepflanzt werden und im Herbst kann man junge Zwiebeln essen. Die Haupternte bleibt bis zum Frühjahr, während im Winter die Nährstoffe aus den Blättern in den Stängel gelangen und die Zwiebeln noch besser werden.

Landetechnik

Es ist wichtig zu wissen, wie man Lauch pflanzt. Für eine gute Ernte wird ein heller, offener Ort ausgewählt und der Boden vorbereitet. Sämlinge müssen Mitte Mai gepflanzt werden. In einigen Regionen ist es aufgrund der Witterungsbedingungen möglich, dass die Pflanzung Ende April bis Anfang Mai erfolgt.

Hinweis! Vor dem Pflanzen von Setzlingen sind die Wurzeln der Setzlinge nützlich, um in einem Brei zu wachsen und einzutauchen: Ton und Königskerze (1: 1) mit Wasser.

Sämlinge sollten beim Umpflanzen aus 3 Blättern bestehen. Stark vorgiessen, Wurzeln und Blätter auf 1 /3. In langen V-förmigen Rillen landen. Kann aus einzelnen Tanks in die Brunnen gepflanzt werden. Es ist gut, den Boden der Furche im Voraus zu lockern und Dünger (z. B. Mist, Asche) aufzutragen. Zwischen den zukünftigen Pflanzen sollten 10-15 cm und zwischen den Reihen 35-50 cm liegen. Nach dem Pflanzen muss der Lauch gepflegt werden.

Direkte Aussaat

Eine andere Methode, um Lauch zu züchten - sofort vom Samen zum Boden. Die Aussaattermine sind je nach Anbaugebiet gleich. Es ist notwendig, dass der Boden Zeit zum Aufwärmen hat, Frost ist sehr unerwünscht, kann die Ernte zerstören. Семена перед посадкой обработать: обеззаразить, также можно использовать раствор марганца. Замочить сначала в теплой воде, затем окунуть в холодную. Или сначала промыть горячей, а потом холодной водой. Подержать несколько дней в мокрой ткани, чтобы проросли.

При посадке лука-порея в грунт почву необходимо предварительно подготовить (полить, удобрить, взрыхлить). Можно сделать V-образные борозды. Zwischen den Reihen ca. 10 cm lassen und in 1 cm Tiefe aussäen. Lauch nur säen, wenn die Samen anschwellen. Wenn Triebe erscheinen, brauchen sie ein wenig Priteen von den Sonnenstrahlen.

In den Vororten pflanzte Lauch zunächst in Gewächshäusern. Dann werden die gewachsenen kräftigen Pflanzen im Freiland gepflegt. Sie können Zwiebeln pflanzen und anschließend überwintern. In Sibirien ist das Wachsen und Pflegen von Lauch etwas anders. Samen im Boden säen nicht. Sämlinge müssen unbedingt angepflanzt werden, sie sollten jedoch nicht Mitte Mai, sondern im Juni, wenn keine Gefahr eines längeren Frostes besteht, in den Boden gepflanzt werden. Für eine erwachsene Pflanze ist Frost nicht schrecklich. Im Herbst kann man nicht zur Ernte eilen. Gebrauchte frühreife Sorten.

Im Ural ist das Anpflanzen und Pflegen von Lauch auf offenem Boden in den verschiedenen Regionen sehr unterschiedlich: Im Ural können Sie die Regeln für das Anpflanzen von Zwiebeln befolgen, wie in der Region Moskau. und der Transural ist unter klimatischen Bedingungen ähnlich wie Sibirien, dort ist die Anbaumethode dieselbe.

Bewässerung und Hilling

Nach dem Einpflanzen von Sämlingen in den Boden oder der Aussaat von Samen sollte die Bewässerung überwacht werden, um Wasserstau und Übertrocknung des Bodens zu vermeiden. Die ersten 3 Tage nach dem Einpflanzen müssen die Sämlinge nicht angefeuchtet werden, sondern müssen innerhalb von 4 bis 5 Tagen einmal gegossen werden. Es ist besser, die Furchen zu bewässern, die Pflanzen selbst werden nicht benetzt. Den Boden mit Stroh, Heu, Trockenmist oder Torf bestreuen. Dies hält die Feuchtigkeit, schützt vor dem Wachstum von Unkräutern.

Lauch muss regelmäßig angebaut werden - 4-5 Mal pro Saison. Dadurch bekommt der Zwiebelstiel (Bein) eine weiße Farbe. Den Boden alle 14 Tage lockern, das Unkraut muss gereinigt werden.

Krankheiten und Schädlinge

Der Lauchanbau auf dem Land ist einfach, Sie müssen nur einige Nuancen der Aussaat, des Anbaus und der Pflege beachten. Aber alle Anstrengungen können vergebens sein, wenn eine Pflanze mit Viren, Pilzen oder Schädlingen infiziert ist. Die Hauptbedrohungen für Lauch sind:

  • wurzel zecke,
  • verdeckt
  • zwiebelmotte,
  • hotshot
  • Fadenwurm,
  • Perinosporose,
  • Hals- und Bakterienfäule,
  • grüne Schimmelfäule.

Wenn ein Lauch mit Viren, Pilzkrankheiten oder Schädlingen infiziert wird, müssen in den meisten Fällen die betroffenen Pflanzen entfernt werden. Zum Schutz von Anlandungen sollten folgende Regeln beachtet werden:

  • Verwendung von gesundem Saatgut, besser nach 2 Jahren Lagerung,
  • abwechselnde Pflanzenkulturen, den Bogen erst nach 3 Jahren an seinen Platz säen,
  • Pflanze nach Kartoffeln, Sellerie, Rüben, Kohl, Gurken,
  • die Samen vor der Aussaat mit kochendem Wasser anbrühen,
  • Machen Sie vor dem Pflanzen oder Füttern Zemlin, Basudin oder andere Mittel in den Boden,
  • folgen Sie den Regeln des Gießens, Fütterns, Lockerns, Hüllens,
  • falls nötig Insektizid sprühen,
  • in der Nachbarschaft kann man Karotten oder Sellerie anpflanzen,
  • abwechselnd Sellerie und Lauch,
  • rechtzeitig reife ernten,
  • die Lagerungsregeln beachten,
  • Entfernen Sie alle Pflanzenreste von den Beeten.

Ernte und Lagerung

Es ist ratsam, während des Wachstums keine Blätter von einem Lauch zu pflücken, der für eine lange Lagerung vorgesehen ist. Es ist notwendig, reife Zwiebeln zu sammeln, bevor die Temperatur auf -5 0 C abfällt. Graben Sie die Pflanzen aus, trocknen Sie sie ein wenig, entfernen Sie die Erdklumpen mit Ihren Händen und versuchen Sie dabei zu verhindern, dass der Boden den grünen Teil verschmutzt.

Wurzeln abgeschnitten, so dass 1 /3. Blätter können auch geschnitten werden, aber für lange Lagerung ist es besser, sie lang zu lassen. Entfernen Sie anschließend die Zwiebeln für den Winter und sortieren Sie alle beschädigten und betroffenen Exemplare oder Schädlinge aus.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lauch aufzubewahren:

  1. Aufbewahrung in einer Kiste (Eimer) mit Sand. Vor 30-40 Minuten Brennen Sie den Sand bei einer Temperatur von 200 ° C im Ofen. Bevor Sie das Gemüse in den Sand legen, befeuchten Sie den Sand leicht, lassen Sie ihn jedoch nicht nass werden. Geben Sie 5-7 cm Sand in die Schachtel und stellen Sie die Lauchstangen senkrecht. Lösen Sie mehr Sand auf und bedecken Sie den gesamten weißen Teil des Stiels. Mit einem Deckel abdecken, an einen kühlen (ca. 0 0 C) und feuchten (80-85%) Ort stellen - Keller, Keller. Wenn der Lauch auf dem Balkon gelagert wird, decken Sie ihn mit einer Baumwolldecke ab.
  2. In einem Graben auf einer Anhöhe. Graben Sie einen 6-7 cm breiten Graben aus, legen Sie Lauch hinein, bestreuen Sie ihn mit Erde, bedecken Sie ihn mit Brettern und hinterlassen Sie kleine Löcher. Bei Regen und Frost mit Folie abdecken.
  3. In der Grube. Grabe ein Loch, in das die ganze Zwiebel in aufrechter Position passt. Download Lauch, mit Erde bestreuen. In der Kälte die Oberseite mit trockenen Blättern schließen. Es ist ratsam, Nadelzweige in ein Loch zu stecken, um Nagetiere abzuschrecken.
  4. Gewächshaus. Sie können die Struktur direkt über den Lauchbetten platzieren. Es ist besser, die Wurzeln vorzugraben und zu kürzen, es stoppt das Wachstum, bewahrt den Geschmack. Es ist notwendig, einen Bogen in den Boden um die Hälfte zu graben, von oben ein Gewächshaus zu sammeln. Die Innentemperatur sollte nicht unter 0 0 C liegen.
  5. Gekühlt oder gefroren Ganze Lauchköpfe waschen, abtrocknen, in einen Beutel schneiden, mit Luft füllen, verschließen. Haltbarkeit - 1 Monat. Um den Lauch für den Winter einzufrieren, muss er auch gewaschen und getrocknet, geschnitten, portioniert und eingefroren werden.
  6. Trockene Zwiebeln. Gemüse waschen, trocknen, hacken, einige Tage bei Raumtemperatur stehen lassen. Von oben ist es wünschenswert, mit Gaze zu bedecken. Es kann 15 Minuten im Ofen getrocknet werden. Lagern Sie einen solchen Bogen fest verschlossen an einem trockenen, kühlen Ort.

Wenn Sie alle Regeln für den Anbau und die Pflege von Lauch befolgen, erhalten Sie hohe Erträge. Eine Vielzahl von Sorten und viele Möglichkeiten zur Erhaltung der Ernte können die Ernährung das ganze Jahr über mit schmackhaftem und gesundem Gemüse bereichern. Bei der Anwendung ist darauf zu achten, dass Kontraindikationen für die Anwendung vorliegen.

Pin
Send
Share
Send
Send