Topfblumen und Pflanzen

Wie Lobelia Ampel aus Samen wachsen

Pin
Send
Share
Send
Send


Diese Pflanze hat eher dekorative Eigenschaften entwickelt, sie hat große Dimensionen. Kultur ist vielseitig einsetzbar und unprätentiös in der Pflege.

Wie pflege ich Lobelia ampelous und wachse auf dem Land?

Lobelia eignet sich für die Aufstellung unter einem speziellen Baldachin in Töpfen, in Hochtöpfen oder als Bordsteinpflanze auf alpinen Hügeln.

Lobelia ampelous: Pflanzeneigenschaft

  1. In der Glockenfamilie finden Sie eine Pflanze, die sich von anderen Sorten durch ihre üppigen Blütenindikatoren und ihre kompakte Form in Form einer Kugel unterscheidet. Diese Lobelia ampelnaya. Lobelia hat eine ganze Reihe von Sorten, die sich häufig durch äußerliche Merkmale unterscheiden. Sie finden einen mehrjährigen Strauch, hohe Dickichte mit geraden Blättern, einjähriges Gras und einen Miniaturtyp, der die Größe einer einfachen Kugel erreicht.
  2. Am beliebtesten sind die mit kleinen Blüten übersäten Lobeliensorten, die während der gesamten Blütezeit andere anziehen und das Auge des Besitzers erfreuen. Lobelienblüten können bis zu 1,5 bis 2 Zentimeter lang werden und unterscheiden sich durch ihre unregelmäßige Blütenform: Die beiden oberen Blütenblätter sind klein, die drei unteren Blütenblätter sind viel größer.
  3. Blumen können die Pflanze über die gesamte Länge ihres Stängels bedecken und Trauben an den Enden der Trauben bilden. Die blaue Farbe der Blütenblätter wird als die beliebteste angesehen, aber es gibt eine viel größere Auswahl an Pflanzensorten: von Weiß über Blau und Blau bis hin zu Pink, Lila und Lila-Lila.

Die Stängel sind durch eine dicke Garbe am Rhizom der Pflanze befestigt, haben eine große Anzahl von zusätzlichen Zweigen aus der Kultur. Stiele sind ziemlich weich (Es gibt Sorten mit steiferen Blättern und großen stressresistenten Indikatoren, die hängen und dicht mit kleinen Blättern bedeckt sind.

Wie ist diese Kultur entstanden?

In den meisten Ländern der Welt wachsen wilde Lobelienarten, der Herkunftsort sollte jedoch als Norden Amerikas angesehen werden. Es gibt Alkaloide in der Pflanze.die als giftig gelten, weshalb die Pflanze als nützliche Blume für die Behandlung im pharmakologischen Bereich gilt und im Kampf gegen eine große Anzahl von Läsionen des Atmungssystems beim Menschen eingesetzt wird.

Es ist anzumerken, dass die nordamerikanischen Indianer Gras als Räuchermischung verwendeten. Und bis heute gibt es Tabakfirmen, in denen Lobeliengras speziell dem Tabak beigemischt wird, um ein Anti-Asthma-Medikament herzustellen.

Heute Blume bekam seinen Namen wegen des vergangenen Mittelalters, dank einer aktiven Studie eines Botanikers aus Holland - Matisse Lobel.

Die am weitesten verbreitete Lobeliensorte

Aus Ampelnyh-Sorten von Lobelien kann man eine Sorte wie Ernus finden. Stängel in Ampelpflanzen können eine Länge von 30-40 Zentimetern erreichen. Blaue und blaue Blütenstände, in denen sich ein weißer Fleck befindet, finden sich an der Blüte Saphir, Blaue Kaskade, Blauer Brunnen. Vollkommen weiße Knospen findet sich in der Sorte White Cascade, lila-lila Blüten mit weißem Auge - in der Sorte Red Cascade und die rote Knospe in der Sorte Marquis.

Lobelia ampelous: wächst aus Samen

Lobelia unterscheidet sich von anderen Kulturen dadurch, dass es in der Kultivierung und im Pflegeprozess anspruchslos ist. Das Säen der Samen einer Ernte und das Pflegen der Setzlinge sind relativ einfache Handlungen, bei denen der Eigentümer nur minimale Anstrengungen und Sorgfalt benötigt.

Es ist zu beachten, dass das Hauptmerkmal der Aussaat von Lobelia ampelous darin besteht, dass die Samen eine sehr geringe Größe haben.

Junge Setzlinge unterscheiden sich von anderen durch ihre besondere Zerbrechlichkeit und Empfindlichkeit, die den Ausdünnungsprozess beeinträchtigen können. Deshalb die meisten Blumenzüchter einen bequemeren Weg gefunden, um die Samen für ihre größere Verteilung über das Bodensubstrat zu säen.

Die ersten Keimlinge der Amphelie aus den Samen sind sehr klein, wachsen langsam, weshalb es notwendig ist, die Samen so schnell wie möglich zu säen. Bereits Ende Februar - Anfang März muss der Pflanzprozess beginnen. Scions brauchen ungefähr zwei Monate, um das Erscheinungsbild der ersten Knospen voll zu stärken und zu entwickeln.

Die Aussaat der Samen sowie die Pflege der ersten Triebe

Der Boden sowohl für Sämlinge als auch für adulte Pflanzen sollte leicht sein, belüftet und auch wasserhaltig.

Das ist sehr wichtig fürdamit die Pflanze voll wachsen kann und auch richtig zu blühen beginnt. Um einen solchen Indikator zu erhalten, ist es notwendig, Torf, kleinen Sand und faulen Kompost im gleichen Verhältnis mit einfachem Boden zu mischen.

Erfahrene Züchter mischen häufig zusätzliche Komponenten in den Boden ein, die dem Boden mehr Leichtigkeit verleihen (Sägemehl, Moos und auch Blähton).

Eine einfache Tasse oder ein Behälter mit einer Gesamthöhe von 4 bis 5 Zentimetern kann ein Topf zum Pflanzen von Samen sein. Für einen besseren Hinweis auf die Zuverlässigkeit des Glasbodens unter den Sämlingen selbst können Sie mehrere Löcher zum Ablassen von überschüssigem Wasser bohren. Am Boden des Topfes können Sie auch größere Steine ​​aus Blähton oder ein anderes geeignetes Material (Zweige, Schalen, einfache Baumrinde) für das schnelle Abfließen von überschüssigem Wasser verwenden. Eine gut durchdachte Drainage schützt die Wurzeln der Sämlinge (und der erwachsenen Kultur) vor einer Infektion mit Fäulnis.

In den Topf unter dem können die Sämlinge gestellt werden vorbereitete Erdmischung. Was als nächstes zu tun ist, kann die Liste der Regeln für die Aussaat von Saatgut sagen:

  1. Feiner Sand und Samen werden miteinander vermischt.
  2. Samen sollten auf eine Schneeschicht gesät werden. Schnee, der allmählich schmilzt, kann alle Samen gleichmäßig auf dem Substrat verteilen.
  3. Es lohnt sich, nur granulierte Samen und mehrere Stücke auf einmal zu kaufen.
  4. Die Samen sollten an einem dünnen Holzstab kleben (Sie können einen Zahnstocher verwenden). Zuvor sollte der Stab gut mit Wasser angefeuchtet und eingerieben und dann in die Samen getaucht werden. Wenn Sie den Boden leicht mit einem Stock berühren, können die Samen qualitativ im ganzen Land verteilt werden.

Es ist zu beachten, dass die Samen nicht über dem Boden einschlafen dürfen. In diesem Fall können die Samen unter einer solchen Schicht leicht absterben.

Bewässerung sollte seinmit einem speziellen Sprühgerät. Die Oberseite sollte mit Plastikfolie oder einem kleinen Stück Glas bedeckt sein, und Sie können sofort einen speziellen Behälter verwenden, wenn Sie Samen mit geöffnetem Deckel pflanzen und über die Zeit hinweg bedecken.

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, die Pflanze zu pflegen: Legen Sie den Behälter vollständig in eine Plastiktüte.

Damit frische Luft in den Deckel oder die Verpackung eindringt, muss er angelehnt bleiben. Die Sämlinge dieser Ernte vertragen keine erhöhte Feuchtigkeit sowie Trockenheit. Es ist notwendig, die Bildung von Kondensat im Tierheim zu vermeiden. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie es mit einem Lappen löschen.und auch zur Luftkapazität.

Bis die Samen keimen, können sie mit einer Spritze bewässert werden, aber bereits gekeimte Sämlinge werden mit einer einfachen Spritze effizienter bewässert. Es lohnt sich, Wasser auf dem Boden freizusetzen, ohne dass die Sämlinge die Blätter der Pflanze einweichen.

Es sollte beachtet werden, dass beim gewöhnlichen Gießen oder Besprühen der Pflanzen, wenn Wassertröpfchen auf das Blatt der Pflanze fallen, die Kultur auf dem Boden liegen und sich biegen kann, was die Verletzung ihrer richtigen Ernährung und Entwicklung sicherstellt.

Da die Samen der Lobelien ziemlich früh ausgesät werden und der Lichttag zu dieser Zeit noch von kurzer Dauer ist, sollte für die Sämlinge eine zusätzliche Beleuchtung mit einer einfachen Lampe in Betracht gezogen werden. Die optimale Temperatur für die Samenkeimung sollte zwischen 18 und 20 Grad Celsius liegen. Nach der Entwicklung der Sämlinge sollte die Temperatur auf die Marke von 15 Grad gesenkt werden..

Wachsende Sämlinge (wie man sich verhärtet und herunterschlägt)

  1. Sie können leicht einen Fehler beim Wachsen der Pflanze machen, indem Sie den Schutz sofort nach der Entwicklung der ersten Triebe auf der Oberfläche des Bodens entfernen. Am häufigsten sind einfache häusliche Bedingungen für Keimlinge katastrophal: trockene Luft, Zugluft, Temperaturabfall, Sonnenlicht. Das Mikroklima unter dem Schutz einer Pflanze sollte noch einige Wochen aufrechterhalten und der Schutz im Laufe der Zeit entfernt werden. Diese einfachen Vorsichtsmaßnahmen können dazu beitragen, dass die Sämlinge gesund und stark werden.
  2. Lobelia-Setzlinge wachsen oft sehr lange und setzen das dritte Blatt im zweiten Monat ihres Wachstums frei. In dieser Zeit lohnt es sich zu pflücken (Sämlinge in große Tanks pflanzen). Die Pflückung einer Pflanze unterscheidet sich dadurch, dass sie vom ersten Mal an einen dauerhaften Wachstumsort umgepflanzt wird. Auf eine solche Gruppe von Sämlingen müssen etwa 25 bis 25 Zentimeter freien Boden zuteilen.
  3. Zum Aufheben benötigen Sie lediglich einen einfachen Teelöffel. Es lohnt sich, auf einem Löffel mehrere Feldfrüchte in der Nähe anzupflanzen und in eine Aussparung in einem neuen Blumentopf zu legen. Transplantierte Triebe sollten regelmäßig gegossen und mehrere Tage im Schatten aufbewahrt werden.

Es muss beachtet werden, dass eine Bodenmischung für eine Pflanze in einem Topf, in dem Lobelien wachsen, leicht und bröckelig sein muss und eine Drainageschicht auf den Boden des Topfes gelegt werden muss.

Es lohnt sich, den Sämlingsdünger in einer Woche nach Durchführung der Ernte durch Mineralmischungen durchzuführen. Die beste Wahl ist wasserlöslicher Dünger.in Zukunft einmal alle sieben Tage zu verwenden.

Der zweite Vorgang nach dem Pflücken ist das Kneifen. Drücken Sie (auf andere Weise) auf die Oberseite jedes Keims. Ein Spalt verletzt oft das Erntegut selbst, hilft aber gleichzeitig der Pflanze, die Stängel häufiger zu verzweigen. Sträucher, die in jungen Jahren den Knackprozess durchlaufen haben, werden dekorativer und üppiger.

Sobald sich die Kultur erholt hat, nachdem die Wachstumspunkte beseitigt wurden (es dauert ungefähr 2-3 Wochen), können Sie den Sämlingen das Wachsen auf der Straße beibringen. An sonnigen Tagen ist es notwendig, den Topf auf die Straße zu bringen (auf den Balkon, das Fenster im Raum öffnen). Pflanzen müssen sich beim Erhärten nicht sehr vorsichtig den direkten Sonnenstrahlen sowie einem starken und trocknenden Bodenwind nähern. Wenn die Nächte sehr kalt sindSetzlinge müssen ins Haus bringen und morgens wieder an die frische Luft bringen.

Wie pflanzt man Pflanzen im Freiland?

Das Ausschiffen an den Ort des Wachstums sollte erfolgen, nachdem die Gefahr des Rückfrosts verstrichen ist und wenn das Wetter draußen vollständig warm ist. Dieser Prozess findet Ende Mai und Anfang Juni statt.

Es sei daran erinnert, dass junge Lobeliensämlinge keine Fröste mögen, während erwachsene Kulturen Fröste bis zu mehreren Grad Celsius aushalten können.

Wie wählt man einen Ort und bereitet den Boden vor?

Der optimale Ort zum Pflanzen von Pflanzen sind Hängetöpfe oder hohe Töpfer. Auch eine gute Pflanze wird die alpine Hügel- oder Bordsteinpflanze betrachten. Die Blüten der Pflanze lieben es, unter den Sonnenstrahlen zu stehen, aber sie wachsen am besten in schattigen Bereichen. Es ist gut, wenn der Halbschatten mittags auf die Pflanze fällt, während es eine sengende Sonne gibt.

Der Boden an einem festen Platz im Freiland sollte gut belüftet und atmungsaktiv sein. Die alpine Rutsche ist eine gute Wahl, aber Sie müssen die Pflanze die ganze Zeit pflegen, damit der Boden unter der Blume niemals austrocknet.

Die Reaktion des Bodens sollte neutrale Säure sein, übermäßig alkalische oder saure Böden die Entwicklung der Blüte verlangsamen, den Blüteprozess beeinträchtigen. Es ist nicht erforderlich, Lobelien auf einem fetten, stark gedüngten Boden von organischem Typ zu pflanzen, da dies ein verstärktes Wachstum der Pflanze bewirkt, was ihr besonderen Schaden zufügt.

Auswahl und Kauf

Lobeliensamen ampelartig

Viele Züchter schenken dieser Phase nicht genügend Aufmerksamkeit, und tatsächlich beginnt die Pflanzung von ihm.

Es ist kein Geheimnis, dass erfahrene Gärtner immer raten, Samen in spezialisierten, bewährten Geschäften zu kaufen. Kaufen Sie sie nicht auf dem Markt. Skrupellose Verkäufer halten sich häufig nicht an die Regeln für die Lagerung von Saatgut, was bedeutet, dass sie minderwertige Produkte kaufen müssen.

Die Verpackung muss die Nummer und das Herstellungsdatum, das Jahr der Entnahme des Saatguts, den Zeitraum und die Lagerungsbedingungen enthalten.

Wie man Samen für den Anbau von Sämlingen pflanzt

Viele Erzeuger überlegen, welche Kapazität sie für den Anbau wählen können. Am besten eignen sich einfache Torftöpfe, die im Fachhandel erhältlich sind. Sie sind leicht, luftdurchlässig und aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt.

  • Vor dem Pflanzen von Samen, Töpfe sind mit Erde gefüllt und leicht mit den Fingern darauf zerdrücken.
  • Der Boden ist gut angefeuchtet. Sie können einen Wachstumsregler für Gartenpflanzen hinzufügen.
  • Samen werden gepflanzt und Oberseite bedeckt mit Plastikverpackung oder Glasgefäß. Samen müssen nicht stark mit Erde bestreut oder in den Boden eingegraben werden.

Sämlinge werden im Februar oder März gepflanzt. Samen können für eine lange Zeit keimen, so dass Sie Geduld brauchen.

Wie pflanze ich Samen sofort im Freiland?

Wachsende Lobelia ampelous ist gut geeignet für diejenigen, die nicht mit Setzlingen verwirren können oder wollen oder nur am Wochenende in die Hütte gehen. Sie können versuchen, seine Samen sofort in offenem Boden zu pflanzen.

  1. Zunächst wird der Boden vorbereitet und gleichmäßig mit Samen bestreut.
  2. Dann werden sie mit einer großen transparenten Plastikfolie abgedeckt, bis die ersten Triebe erscheinen.
  3. Dann ist es gut, die Sprossen „auszudünnen“ oder gleichmäßig zu verteilen, so dass der Abstand zwischen den einzelnen Blüten etwa 15 cm beträgt.

So bereiten Sie das Team auf die Landung vor

Lobelia ampelnaya gut wurzelt in verschiedenen Böden in Zusammensetzung. Die Hauptbedingung ist jedoch die Wahl eines leichten Bodens mit guter Bröckeligkeit, damit Sauerstoff gut in das Wurzelsystem fließen kann. Schwerer Lehmboden funktioniert nicht, die Pflanze kann anfangen zu faulen und zu sterben.

Gewöhnliche Torftabletten oder Torf eignen sich zum Anpflanzen von Setzlingen. Im Laden können Sie Fertigmischungen kaufen.

Zum Anpflanzen im Freiland sollte Gartenerde mit Humus, Torf, Flusssand gemischt werden. Der Säuregehalt des Bodens muss neutral oder sehr schwach sein.

Pflanzen von Sämlingen im Freiland

Ein wichtiger Punkt - wenn die Bepflanzung im Freiland durchgeführt wird, erfolgt die Trennung der Sämlinge in getrennte Büsche in zwei Schritten. Zuerst werden die ersten Sträucher in neue Töpfe gepflanzt und dann an einen Ort der ständigen Entwicklung und des Wachstums.

Jeder Züchter hat seine eigene Pflanztechnologie und eine bestimmte Landezeit. Sie wurden während der langen Praxis der Pflege des Sommergartens „angehäuft“.

Erst wenn die Luft und die Erde endlich aufgewärmt sind, können die Setzlinge im Freiland platziert werden. Die Blume ist thermophil. Die optimale Landezeit ist die zweite Maihälfte oder Anfang Juni.. In Gewächshäusern kann man das früher machen.

Die richtige Pflege der Sämlinge

Bis die ersten Triebe erscheinen, sollten die Torfkübel an einem warmen und trockenen Ort aufbewahrt werden, der sorgfältig vor Wind und Zugluft geschützt ist. Die optimale Temperatur liegt bei 20 - 22 Grad.

Wenn Sie diese Bedingungen einhalten, können die ersten Triebe bereits 10 - 14 Tage nach dem Pflanzen erscheinen.

Wasser wird nur bei Bedarf gewässert, wenn der Boden sehr trocken ist. Es wird empfohlen, dies mit einer Sprühflasche zu tun.

Wenn die Sämlinge anfangen zu wachsen und stärker werden, können Sie sie vorsichtig teilen und an einen dauerhaften Ort des Wachstums verpflanzen. Dies kann offenes Gelände, hängender Korb, Blumentöpfe usw. sein.

Getrennte Büsche sollten sehr vorsichtig sein, um die Wurzeln nicht zu beschädigen. Dichte Bündel werden am besten zusammengepflanzt, ohne sich zu trennen.

Nach dem ersten Umpflanzen sollte die Pflanze 1 bis 2 Tage vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Wenn Lobeliensträucher eine Höhe von 4 - 5 cm erreichen, können Sie die Spitzen vorsichtig abklemmen. Dann wird die Blume üppig und kompakt. Besonders dies sollte Liebhaber von Zimmerpflanzen beachten.

Wie pflege ich Lobelia Ampella?

Pflege für Lobelia ampelous

Trotz der Tatsache, dass die Blume thermophil ist, verträgt sie nicht die Hitze, die Sommerhitze. Es ist von direkter Sonneneinstrahlung betroffen.

Im Garten empfiehlt es sich, im Schatten von Obstbäumen oder in der Nähe von Blumensträuchern zu pflanzen. Die Wohnung sollte bei sehr heißem Wetter vor der Sonne geschützt werden.

Müssen die Regeln der Bewässerung folgen. Zu einem frühen Zeitpunkt müssen Sie dies mit einem Sprühgerät und dann mit einer Spritze ohne Nadel tun.

Der Boden sollte immer leicht feucht sein, besonders bei Hitze.

Der Blüte kann vor der ersten Blüte ein komplexer Dünger zugeführt werden. Sie können dies nicht öfter als 2 Mal tun, sonst ist es schlecht zu blühen. Während der Blüte können Sie einmal mit Kaliumsulfat füttern.

Lobelia muss getrimmt werden, wenn es zuerst verblasst. Стебли срезают практически полностью (5 см от начала грунта). После этого начнется новый усиленный рост молодых побегов. Второй раз растение цветет пышнее и интенсивнее.

После того, как растение окончательно отцветет , можно выкопать его из земли, избавиться от остатков, корней, собрать семена для дальнейшего посева.

Не следует оставлять эту работу до весны. Samen zu sammeln ist sehr einfach. Es reicht aus, die Büsche über ein Blatt Papier oder eine Zeitung zu schütteln.

So schützen Sie die Blume vor Schädlingen

Diese Pflanze ist nicht so oft krank, aber das kann passieren, besonders wenn man sich falsch um ihn kümmert.

Übermäßiges Gießen trägt in der Regel zu dieser Erkrankung bei. Es betrifft junge Sämlinge. Es ist möglich, es nur mit Hilfe radikaler Maßnahmen loszuwerden.

Die betroffenen Triebe müssen so schnell wie möglich entfernt werden, damit sie sich nicht über die Sämlinge ausbreiten. Als nächstes sollten Sie aufhören zu gießen, bis der Boden austrocknet und den Boden mit gedämpftem Flusssand bestreuen.

Schwarzes Bein erscheint in der Feuchtigkeit. Sand verhindert die Ausbreitung dieser Krankheit. Außerdem sollte der Boden mit einer schwachen Kaliumpermanganatlösung behandelt werden.

Gärtner auf dem Zettel

Nicht selten stehen unerfahrene Züchter vor dem Problem, Samen von Lobelia ampelous zu säen. Sie sind so klein, dass nicht jeder sie gleichmäßig in den Boden streuen kann. Was kann in diesem Fall getan werden?

  • Versuchen Sie, bei gutem, sonnigem, windstillem (oder schwachem Wind) Wetter zu säen. Diese Regel vereinfacht die Arbeit auf der Website.
  • Um eine gleichmäßige Aussaat zu erzielen, können Sie die Samen mit gewöhnlichem Flusssand mischen und dann auf der Erdoberfläche verteilen.
  • Einige legen Samen in einen Stapel Pr und helfen mit einem in Wasser getauchten Zahnstocher. Diese Methode eignet sich jedoch eher für das Züchten von Sämlingen in Töpfen zu Hause.
  • Sie können Samen auch in Granulatform kaufen. Dies ist die einfachste und schnellste Landemöglichkeit.

Interessante Fakten

Wussten Sie, dass Inder in Nordamerika eine Blume als Tabak verwendeten? Während des Rauchens dieser Pflanze trat eine leichte narkotische Wirkung auf. Moderne Forscher sagen, dass Inder Marihuana durch diese Pflanze ersetzten.

Der ampelöse Lobelienextrakt wird bestimmten Arten von Tabakerzeugnissen zugesetzt und und in "Anti-Asthma-Zigaretten" verwendet.

Lobelia ampelous ist eine sehr beliebte einjährige Blume. Er wird zunehmend von Gärtnern ausgewählt, um einen Landgarten, Lauben oder Loggien in Hochhäusern zu dekorieren.

Eine Blume zu züchten ist nicht schwierig. Es wird lange Zeit von der Blüte und ihrer Schönheit begeistert sein. Das Wichtigste ist, es vollständig und richtig zu pflegen!

Sehen Sie sich unbedingt das nützliche Video an:

Wachsende Ampella Lobelia "Sapphire" aus Samen

Da die Aussaat der Ampella Lobelia "Sapphire" und die anschließende Pflege der Blüten sehr lang ist, muss Ende Januar mit der Aussaat begonnen werden. Wenn Sie die Zeit nicht verpassen, können Sie im Juni und bis zur Kälte die kleinen blauen Blüten bewundern, die in einer schwerelosen Wolke an bis zu 45 cm langen Trieben gesammelt wurden.

Um sicher zu gehen, dass das Saatgut keimt, müssen Sie es in bewährten Verkaufsstellen kaufen. Jeder kennt die Agrofirma Aelita, die die Samen von Lobelia ampelous Saphir in Markenbeutel verpackt und die Qualität ihrer Waren garantiert.

Lobeliensamen sind winzig - etwas mehr als ein Staubkorn. Um sie gleichmäßig auf der Oberfläche des Bodens zu verteilen, werden sie mit Flusssand gemischt. Der Boden für Setzlinge sollte leicht sein, jedoch ohne Beimischung von Torf, da diese Pflanze in Gegenwart von Stickstoff im Boden die grüne Masse zum Nachteil der Blüte aktiv erhöht. Samen mit Sand werden über die Oberfläche verteilt, ohne dass sie eingegraben werden.

Damit die Samen von Lobelien einladende Sprosse abgeben, ist eine intensive Beleuchtung und eine Temperatur von weniger als 20 ° C erforderlich. Die Schachtel ist mit Glas oder durchsichtiger Folie abgedeckt und auf ein warmes, sonniges Fensterbrett gestellt. Nicht weniger als die Sonne für Samen ist wichtige Bodenfeuchtigkeit. Nach der Aussaat wird es mit einer Sprühflasche angefeuchtet und die ganze Zeit über auf seinen Zustand überprüft, um ein Austrocknen zu verhindern.

Nach 1-2 Wochen erscheinen die ersten dichten Triebe, und nach 2-3 Keimlingen können Sie nach unten stürzen. Es ist ratsam, die Pflanzen sofort in ein paar Dingen neu zu pflanzen, damit der Ampelstrauch voluminöser wird. Sämlinge während der gesamten Vegetationsperiode benötigen eine hohe Bodenfeuchtigkeit bei einer Temperatur von ca. 15 ° C.

Aussehen

Lobelia-Saphir ist eine Ampelpflanze, Mittelamerika bleibt sein Geburtsort.. Dort wird es als mehrjährige Ernte angebaut, aber unter den Bedingungen des rauen Klimas Russlands ist es ein Jahr. Da die Pflanze ampelös ist und ihr Stängel nicht in der Lage ist, sich selbst zu halten, ist es notwendig, eine tragende Struktur vorzubereiten oder eine Blume in einen Übertopf zu pflanzen.

Wenden Sie Kultur auf die Dekoration des Hinterhofbereichs, der Gartenwege, der Pavillonwände und der Gartenhäuser an. Die Höhe des Busches beträgt 15-20 cm, obwohl es einige Arten gibt, die die Marke von 50 cm erreichen.

Als nächstes können Sie das Foto der Blume sehen:



Landefunktionen

An den Boden stellt die Pflanze keine besonderen Anforderungen. Es wird auf Lehm mit einem neutralen pH-Wert Wurzeln schlagen. Wenn Sie zu nahrhafte Erde verwenden, wird Lobelia weniger Blüten und mehr Grün geben. Für diese Pflanze eignen sich vorgefertigte Bodenmischungen für Setzlinge blühender Pflanzen oder werden von Hand hergestellt.

Es ist notwendig, solche Komponenten zu gleichen Anteilen zu kombinieren.:

Das Substrat für Lobeliensaphir sollte keinen Humus enthalten. Boden vor Gebrauch desinfizieren - mit einem Spezialmittel, einer schwachen Kaliumpermanganatlösung oder kochendem Wasser behandeln.

Vor- und Nachteile der Methode

Vorteile der Methode:

  • eine aus Samen gewonnene Pflanze passt sich dem Klima besser an, verträgt Fröste und Dürren leichter,
  • Leichtigkeit des Pflanzens
  • die Möglichkeit, eine große Anzahl von Sämlingen zu erhalten.

Methodennachteile:

  • es ist unmöglich, eine Pflanze mit sortentypischen Zeichen von "Eltern" zu bekommen,
  • Blüte tritt am 2-3. Jahr nach dem Pflanzen auf.

Wie wählt man Samen?

Das erste, was Sie brauchen, um Pflanzenmaterial zu kaufen. Es gibt zwei Arten:

  1. Pelletiert. Diese Samen sind bereits vorbereitet, so dass sie sofort in Torftabletten gepflanzt werden können, wobei Pickel vermieden werden. Auch in dem Granulat ist eine spezielle Zusammensetzung enthalten, die es dem Pflanzenmaterial ermöglicht, so schnell wie möglich Sprosse zu geben.
  2. Unvorbereitet. Es gibt viele davon in der Verpackung, daher ist die Aussaat mühsam. Solche Samen garantieren nicht die Qualität der Sämlinge, aber es gibt immer noch eine Pflanze, um die Pflanzen in getrennten Behältern zu pflücken. Bei der Saatgutzubereitung werden sie mit einem Fungizid bestäubt, indem Pulver an der Spitze des Etiketts hinzugefügt wird.

Für Landungsaktivitäten müssen flache Container vorbereitet und anschließend mit Substrat gefüllt werden. Pflanzvorgang Lobeliensaphir:

  1. Da die Samen sehr klein sind, können sie mit Sand kombiniert werden. Verteilen Sie sie selten auf der Erdoberfläche, ohne sie zu vertiefen und nicht mit Erde zu bestreuen.
  2. Wenn Torf-Tabletten als Erde verwendet werden, sollte das Pflanzmaterial wie folgt positioniert werden: Die Spitze eines Streichholzes schärfen, mit Wasser anfeuchten, die Samen mit seiner Hilfe in die Erde tauchen.
  3. Decken Sie den Behälter nach der Aussaat mit Plastikfolie ab. Bewahren Sie Sämlinge im Haus bei einer Temperatur von 18 bis 20 Grad auf.
  4. Öffnen Sie den Film jeden Tag für die Ausstrahlung. Von Zeit zu Zeit den Boden mit warmem und destilliertem Wasser anfeuchten.
  5. Die Triebe erscheinen in 10-14 Tagen. Von nun an sollte der Film zweimal täglich gereinigt werden, wobei die Dauer der Ausstrahlung jedes Mal um 10 bis 20 Minuten verlängert wird.
  6. Da die Sprossen sehr zart sind, befeuchten Sie sie zum ersten Mal mit einem Sprühverfahren unter Verwendung einer Sprühflasche.
  7. Sobald sich 2-3 echte Blätter gebildet haben, pflücken Sie die Pflanzen in getrennten Behältern. Wählen Sie dazu die stärksten Exemplare. Im Topf sollten nicht mehr als 3-5 Triebe sein. Das Verfahren muss sehr sorgfältig durchgeführt werden, da die Pflanzen sehr empfindlich sind.
  8. Wachsende Sämlinge bei einer Temperatur von 15-18 Grad. Es ist auch notwendig, die Bodenfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, da sich die Blätter aufgrund von Feuchtigkeitsmangel kräuseln. Eine zu starke Benetzung führt jedoch zur Schimmelbildung.

Die Dauer eines solchen Spaziergangs beträgt zum ersten Mal 20 bis 30 Minuten und wird täglich um 10 bis 15 Minuten auf 24 Stunden erhöht. Nach dem Erhärten können die Sämlinge im Freiland gepflanzt werden.

Wir bieten einen Blick darauf, wie Lobelia Sapphire Samen richtig gepflanzt werden:

Vorbereitung

Um das Pflanzenmaterial vorzubereiten, ist es notwendig, mitten im Herbst einen Strauch zu graben, bevor der Frost kommt. Dann in einen Topf umpflanzen, an einem kühlen Ort mischen und nur gelegentlich gießen. Mit Beginn des Frühlings bilden sich neue Triebe. Schneiden Sie sie, setzen Sie eine Lösung Kornevin für 2 Stunden ein, und dann - im Wasser. Nach 2-3 Wochen erscheinen die ersten Wurzeln.

Wenn das Schneiden die ersten Wurzeln gab, können Sie mit dem Pflanzen fortfahren, ich werde die folgenden Empfehlungen verwenden:

  1. Drainage am Boden des Tanks verlegen (Blähton).
  2. Top, um Erde hinzuzufügen, füllen Sie sie in den Topf bis zum dritten Teil.
  3. Setzen Sie den Ausschnitt, fügen Sie den Rest des Bodens hinzu, rammen Sie und gießen Sie den Boden mit warmem Wasser.
  4. Stellen Sie die junge Pflanze an einen kühlen und gut beleuchteten Ort.

Freilandanbau

Wählen Sie zum Anpflanzen einen gut beleuchteten Platz.

Das Pflanzen im Freiland wird wie folgt durchgeführt.:

  1. Graben Sie ein Grundstück aus, bereiten Sie die Fossa 20-30 cm vor und geben Sie die Lobelien zusammen mit der Erdscholle.
  2. Fügen Sie Erde hinzu, bedecken Sie die Wurzeln und die obere Schicht der Erde leicht verdichtet.
  3. Pflanzen Sie 3-4 Sprossen in eine Vertiefung und gießen Sie sie vorsichtig ein.
  4. Halten Sie zwischen den Pflanzen einen Abstand von 15-20 cm ein.

Lobelia-Saphir ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, insbesondere wenn Sie alle agrotechnischen Regeln strikt einhalten. Unter Krankheiten ist Gefahr:

  • wurzelfäule,
  • Mehltau,
  • Spek
  • Rost.

Um diese Pilzinfektionen zu bekämpfen, müssen Sie Fungizide verwenden. Von den Schädlingen sind die gefährlichsten:

In Regionen mit warmen Wintern (Temperaturabfall auf -29 ° C) können mehrjährige Lobelien im Freiland überwintern. Die Triebe sollten mit einer Länge von ca. 5 cm geschnitten werden. Zamulchuyte Torf, Laub, sollte die Dicke der Deckschicht mindestens 20 cm betragen.

  • Kneifen. Sobald die erste Blüte verstrichen ist, muss die Pflanze vorbeugend eingeklemmt werden. Dadurch kann sich der junge Busch etwas "entspannen" und neue Seitentriebe bilden. Infolgedessen nehmen der Pomp der Pflanze und die zukünftige Blüte zu. Der Kern des Verfahrens besteht darin, alle Stiele an der Basis zu entfernen.
  • Beleuchtung. Lobelia-Saphir ist eine lichtliebende Pflanze. Es sollte an einem gut beleuchteten Ort gepflanzt werden, an dem es keinen Luftzug und Wind gibt. Es darf aber nur direktes Sonnenlicht fehlen.
  • Bewässerung. 1-2 mal pro Woche gießen. Gießen Sie Wasser strikt unter die Wurzel. Verwenden Sie die notwendige warme und sedimentierte Flüssigkeit. Die Pflanze kann nicht oben angefeuchtet werden. Dies führt zu Verbrennungen an den Blättern. Wenn Sie Lobelien in Behältern anbauen, gießen Sie sie am besten täglich. Dann können Sie verhindern, dass der Boden austrocknet und die Kultur welkt. Wenn der Sommer sehr heiß ist, gießen Sie die Büsche 2 Mal am Tag, abends und morgens.
  • Top Dressing. Durch die rechtzeitige Einführung von Nährstoffkomponenten erhält die Pflanze eine Energieladung für eine üppige Blüte. Zweimal im Monat mit Mineralien für blühende Pflanzen bestreuen. Aber nur hier ist es wichtig, es nicht zu übertreiben, insbesondere mit Stickstoffzusätzen. Andernfalls wird es üppiges Laub geben, aber die Blüte wird schlecht und hässlich sein.
  • Pot. Für die Pflanze muss ein kleiner Topf gepflückt werden, da sich das Wurzelsystem nur schwach entwickelt. Da Lobelia eine Ampelpflanze ist, ist es am besten, sie in hängenden Töpfen zu züchten. Der Durchmesser des Tanks beträgt 16-20 cm.
  • Beschneiden. Sobald die Blüte beendet ist, sollte die Pflanze geschnitten werden und mindestens 5 cm vom Boden entfernt bleiben. Solch ein rechtzeitiger Schnitt ermöglicht es, die Blüte über den gesamten Frühjahrs- und Sommerzeitraum zu verlängern.

Um den Pomp des Strauchs zu erhöhen, verwenden die Züchter häufig einen vollständigen Schnitt der oberen Stiele, jedoch nicht mehr als 5 cm. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um den Pomp nicht nur des Strauchs, sondern auch der Blüte zu erhöhen.

Lobelia-Saphir ist eine wunderschöne blühende Pflanze, die sich hervorragend für den Anbau zu Hause und auf offenen Flächen eignet. In Bezug auf das Wachstum ist Lobelie nicht launisch, selten krank und blüht üppig. Jeder Florist träumt davon, Lobelien in seine Gartengrundstücke zu pflanzen.

Eigenschaften von Ampel Lobelia

Lobelia ampelnaya wurde aus Mittelamerika nach Russland gebracht, wo es sich um eine mehrjährige Pflanze handelt. Aufgrund des strengen Winters wird sie jedoch als einjährige Pflanze kultiviert. Die Definition eines Ampullen zeigt an, dass sein Stiel nicht in der Lage ist, sich selbst zu halten, sondern eine tragende Struktur benötigt oder an einem Blumentopf oder einem Topf aufgehängt werden soll. Derartige Pflanzen werden hauptsächlich zur dekorativen Dekoration des Hinterhofbereichs, von Gartenwegen, wie beispielsweise der Blumenbordüre eines Rasens, oder zur Dekoration von Laubenwänden, Veranden und Gartenhäusern verwendet, in denen Pflanzen in Töpfen aufgehängt werden.

Sie unterscheiden sich in Helligkeit und Farbvielfalt. Außerdem bilden sie sehr üppige kleine kugelförmige Büsche, die großartig aussehen. Aber diese Pflanzen erfordern viel Aufmerksamkeit, Liebe und Geduld.

Wenn Sie Lobelien auf Ihrem eigenen Grundstück anbauen möchten, ist es ratsam, eine sachkundige Person einzuladen oder einzustellen, die Ihnen beibringt, wie man Lobelien züchtet und pflegt, um im ersten Jahr positive Ergebnisse zu erzielen.

Das Lesen von Büchern und Zeitschriften zum Thema Blumenzucht ist an sich schon sehr gut, aber eine lebhafte Schritt-für-Schritt-Anleitung für die schwierige Aufgabe, diese anspruchsvolle Pflanze zu kultivieren, ist schwer zu überschätzen.

Wachsende Lobelien aus Samen: Geheimnisse und Feinheiten

Bei Gärtnern ist es nicht üblich, Setzlinge zu kaufen. Der Anbau eigener Setzlinge ist besonders bei kapriziösen Pflanzen, darunter Lobelien, von höchster Qualität.

Das erste, was Sie brauchen, ist, Samen zu kaufen. Samen sind:

  1. Vorbereitet von In Granulaten (überzogen) ist es gut, sie direkt in Torftabletten zu geben, um unnötige Picks zu vermeiden. Darüber hinaus enthält das Granulat eine spezielle Verbindung, die das Keimen der Samen beschleunigt.
  2. Unvorbereitet, d.h. lose, von denen es viel Verpackung gibt, das Säen solcher Samen ist sehr mühsam, garantiert nicht die Qualität der Sämlinge, und ein weiterer Transfer (Beizen) in getrennte Töpfe ist erforderlich.

Unter der Annahme, dass Lobelien eine sehr schlecht wachsende Pflanze sind, werden im Februar Samen für den Anbau in der südlichen Zone gepflanzt, zum Beispiel im südlichen Bundesdistrikt oder im März für den Anbau irgendwo im Norden, wo die Sommersaison etwas später kommt. Gekeimte Setzlinge benötigen zusätzliches Licht (zusätzliches Licht), da sie sonst absterben können.

Lobelia ampelous: Samen einpflanzen (Video)

Das Einpflanzen von Lobelien mit losen Samen in einen gemeinsamen Behälter erfolgt in einer vorbereiteten, gut gelösten Erde. Sie können sie selbst vorbereiten oder in gebrauchsfertiger Form in einem Fachgeschäft kaufen. Vor dem Einpflanzen von Samen müssen Sie die Erde jedoch leicht von oben eindrücken.

Verwenden Sie Schnee, um die Arbeit beim Pflanzen der Samen zu vereinfachen.

Die Samen werden vorsichtig auf den Schnee gestreut, dann nehmen sie mit einem kleinen Stock kleine Schneekörner und legen sie auf den Boden. Nachdem der Schnee geschmolzen ist, bleiben die Samen auf dem Boden. Wenn es keinen Schnee gibt, verwenden Sie feinen Sand. Diese Techniken ermöglichen eine weitere Ernte bei minimaler Schädigung der Wurzelsysteme von Sämlingen.

Es ist unmöglich, die Samen zu streuen, insbesondere zu stopfen, die Samen müssen zum Keimen angezündet werden. Bewässern Sie die Samen und weiteren Sämlinge mit Wasser aus einer Sprühflasche, da sonst sehr kleine Samen vom Boden abgewaschen oder die Sämlinge durch einen Wasserstrahl beschädigt werden können. Angesichts der Tatsache, dass Lobelien im Säuglingsalter sehr schmerzhaft sind, ist es erforderlich, dem Spülwasser zur Desinfektion etwas Kaliumpermanganat zuzusetzen. Die mit Folie bedeckten Behälter werden auf der Sonnenseite aufgestellt, um ein bestimmtes Mikroklima zu schaffen.

Pflege von Setzlingen, Umpflanzen

Triebe sollten in 10-15 Tagen erscheinen, danach ist ihr Lüften erforderlich, Hauptsache Geduld, der Film kann nicht lange entfernt werden;

Das Umpflanzen in Torftöpfe erfolgt, wenn 3 bis 4 echte Blätter erscheinen. Bei der Auswahl müssen Sie Vorsicht und Geduld walten lassen. Wenn die Wurzeln der Setzlinge stark miteinander verflochten sind, müssen sie auf keinen Fall in den Boden gepflanzt werden.

Nach der Transplantation müssen die Sämlinge gegossen werden und die Temperatur sollte auf einer hohen Temperatur gehalten werden: 20-22 ° C. Es muss daran erinnert werden, dass Keimlinge von Lobelien eine Überfeuchtung gut wahrnehmen, aber der geringste Feuchtigkeitsmangel kann alle Anstrengungen zunichte machen, Sprossen werden dünner und sterben ab.

Wachsende Lobelien aus speziellen Granulaten

Wenn der Gärtner kein Handbuch erhalten hat, ist es immer noch besser, im ersten Jahr Pellets in Torf-Tabletten zu pflanzen. Das Ergebnis ist viel besser.

Torf-Tabletten werden vor dem Pflanzen 15 Minuten in Wasser eingeweicht. Während dieser Zeit ist die Tablette stark vergrößert, dann müssen Sie das Granulat nehmen und in die Aussparung in der Tablette legen, aber nicht weiter vertiefen. Als nächstes sollten Sie die Tabletten in die Küvetten geben und mit Folie abdecken.

Zur Bewässerung wird Wasser in die Küvetten gegossen, Wasser gelangt durch den Torf zum Saatgut. Stärkere Sämlinge werden direkt mit einer Tablette in Torftöpfe umgepflanzt.

Lobelia ampelnaya tauchen (video)

Über all die Widrigkeiten und Schwierigkeiten, die während des Pflanzens und der Pflege dieser Pflanze zu bewältigen waren, kann man sofort vergessen, die luxuriösen Lobelien im Topf zu sehen, und dies umso mehr, als er die begeisterte Überraschung von Gästen und Freunden hörte. Viele von ihnen möchten wahrscheinlich auch eine solche Schönheit auf ihrem eigenen Grundstück haben, so dass sich alle Anstrengungen und Unannehmlichkeiten des Anbaus dieser Blume mit ihrem luxuriösen Aussehen voll auszahlen.

Sehen Sie sich das Video an: A Guide To Hanging Basket Plants & Flowers (Dezember 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send