Obststräucher

Pflanzen Brombeeren Frühling Urlauber Tipps

Pin
Send
Share
Send
Send


Brombeere ist ein erstaunliches Geschenk der Natur, das viele unschätzbare Elemente, Vitamine und Nährstoffe enthält. Die Pflanze gehört zur Gattung Rubus aus der Familie Pink. In unserer Region ist es üblich, eine Brombeer-Brombeere (auf Ukrainisch „Ozhina“) und eine buschige Brombeere (Cumanika) anzubauen.

Trotz der vielen Ähnlichkeiten mit den heilenden Himbeeren wird es auf dem europäischen Kontinent nicht kommerziell angebaut. Die Mexikaner halten die Kultur jedoch für die begehrteste aller Beeren, so dass das Land bei den Exporten in die USA und nach Europa führend ist. In unserer Gegend kommen Brombeeren nur in der freien Natur und in einigen privaten Gärten vor. Die Beliebtheit der Haltung von Büschen in ihren Gebieten nimmt jedoch stetig zu.

Kulturbeschreibung

Garten Brombeere bezieht sich auf mehrjährige Sträucher mit flexiblen Stängeltrieben, die mit vielen scharfen Dornen bedeckt sind. Einige Hybriden wachsen jedoch ohne Dornen und ergeben eine hervorragende Ernte. Wenn Sie die Kultur der zuverlässigen Unterstützung ausrüsten, kann sie bis zu zwei Meter hoch werden. Brombeerblätter sind dreizählig oder fünfzählig mit einer hellgrünen Farbe, die auf beiden Seiten kurz weichhaarig ist. Während der Blüte verwandelt sich die Pflanze in eine erstaunliche Honigpflanze. Während dieser Zeit werden Blumen mit einem Durchmesser von etwa drei Zentimetern freigelegt, wodurch eine elegante Komposition entsteht. Die Reifung der schwarzen Früchte mit einer bläulichen Blüte beginnt im August.

Was den Anbau von Brombeeren im Haushalt angeht, erfordert eine solche Beschäftigung einen besonderen Ansatz und Aufwand. Die unschätzbaren Eigenschaften der Früchte sind jedoch ein überzeugendes Argument für unerfahrene Gärtner, so dass sie früher oder später zur Frage des Pflanzens kommen. Das Verfahren wird normalerweise im Frühjahr und nicht im Herbst durchgeführt, wie dies bei anderen Beerenfrüchten der Fall ist. Die beste Zeit für die Landung ist Ende April oder Mai, wenn die Frühlingssonne normalerweise den Boden erwärmt.

Landefunktionen

Bei der Auswahl sollte man einen Landeplatz finden gut beleuchteter Bereichvor dem wind geschützt. Zugluft kann die Blätter und Beeren schädigen und die normale Bestäubung der Blüten verhindern.

Experten empfehlen, die Landung nicht in der Ebene, sondern an den Süd- oder Westhängen vorzunehmen, um Winde aus dem Osten und Norden zu vermeiden. Gute Wachstumsraten zeigen sich in durchlässigen, atmungsaktiven Böden, einschließlich Lehm. Die Pflanze fühlt sich auch auf sandigen Böden gut an. Wenn auf kohlensäurehaltigem Boden kultiviert wird, besteht höchstwahrscheinlich das Problem des Mangels an Eisen und Magnesium.

Optimaler pH 6. Vor dem Pflanzen müssen die Sträucher unter Berücksichtigung aller agronomischen Techniken wieder in Ordnung gebracht werden. Zuerst müssen Sie das Bett von Unkräutern, Schädlingen und Überträgern von Infektionen befreien. Bei regelmäßiger Düngung des Bettes ist es nicht erforderlich, weitere Deckverbände für den grünen Teil hinzuzufügen, da dies zu einer Ansammlung von grüner Masse und einer Verschlechterung der Fruchtbelastung führt. Wenn das Land jedoch durch frühere Ernten stark erschöpft ist, sollte die Brombeere beim Graben von Löchern mit der obersten Erdschicht gemischt werden. In diesem Fall werden organische und mineralische Verbindungen in einer Menge von 10 kg organischer Substanz pro Quadratmeter Land verwendet.

Wenn Sie bezweifeln, dass Sie die Pflanze selbst pflanzen können, stellen Sie sicher, dass diesbezüglich nichts schwierig ist.

Um irreparable Konsequenzen zu vermeiden, ist es besser, Pflanzenmaterial in bewährten Baumschulen zu kaufen und Einjährige mit einem gut entwickelten Rhizom, zwei Stielen und einer geformten Knospe in der Nähe der Wurzeln zu bevorzugen. Die Größe der Grube hängt von der Qualität und dem Alter der Sämlinge ab. Der Abstand zwischen den Brombeersträuchern richtet sich nach den Merkmalen der Sorte und Art der Kultivierungund es gibt zwei:

Bei der Buschmethode in der Grube pflanzen sie 2−3 Keimlinge mit geringen Keimraten und platzieren die Grube nach dem Schema von 1,8 × 1,8 Metern. Die Klebebandmethode eignet sich für Sorten mit verbesserter Wirbelsäulenbildung.

Ein Schössling fällt in eine Grube oder Furche, in deren Verlauf die Wurzeln in verschiedene Richtungen begradigt werden. Dann ist die Grube mit Erde bedeckt.

Kennzeichnet Sorgfalt für Brombeeren im Frühjahr

Damit die Kultur fruchtbar und gesund wird, Sie muss für die richtige Pflege sorgen. Es besteht aus:

  • regelmäßige Bewässerung
  • den Boden lockern
  • jäten,
  • Verbände.

Es ist auch unmöglich, auf die obligatorischen vorbeugenden und heilenden Maßnahmen zu verzichten, und um der Kultur die richtige Form zu geben, ist es notwendig, einen formativen Schnitt durchzuführen. Dies geschieht in dem Moment, in dem der Frühling seine volle Wirkung entfaltet und die Lufttemperatur zu steigen beginnt. Grundsätzlich gibt es beim Anpflanzen einer Brombeere keine Schwierigkeiten, das Wichtigste ist, alle Feinheiten und Regeln zu berücksichtigen.

In der Anfangsphase müssen ein Spalier installieren, an die dann Fruchttriebe gebunden werden. Zu Beginn und am Ende einer Reihe auf beiden Seiten der Büsche sowie zwischen der ersten und der letzten beginnen sich stabile Säulen von zwei Metern Höhe in den Boden zu graben.

Seien Sie beim Anbau einer direkt wachsenden Sorte nicht überrascht, wenn im ersten Lebensjahr keine Ernte erfolgt. Um im nächsten Jahr eine gute Frucht zu erzielen, müssen Sie die wichtigsten jungen Triebe kneifen, die 100-120 Zentimeter erreichen. Es ist wichtig, die Oberseiten um 10 Zentimeter zu kürzen, und wenn die seitlichen Äste wachsen, werden sie auch leicht beschnitten. Letztendlich wird der Busch gepflegt und kompakt, obwohl er den Ertrag nicht beeinträchtigt.

Es ist notwendig, neue Setzlinge 1,5 Monate zu gießen, zunehmende Bewässerung bei anhaltender Dürre. Während der Fruchtzeit wird der Vorgang auch mit Regenwasser oder Leitungswasser in einem Fass oder einem anderen großen Behälter wiederholt.

Damit die Ernte gut genug ist, sollten Sie das Substrat richtig pflegen. Wenn Sie in den ersten zwei Jahren zwischen den Reihen bestelltes Gemüse oder Gründünger anbauen, müssen Sie in Zukunft die Gänge unter dem schwarzen Dampf halten. Sobald Unkraut auftaucht, muss es geschnitten werden, wobei der Boden zwischen den Reihen 5 bis 6 Mal pro Saison auf eine Tiefe von 10 bis 12 Zentimetern gelockert wird.

Um die weitere Entwicklung der Unkrautvegetation zu verhindern, wird das Gelände mit Stroh, Sägemehl, Kiefernnadeln oder Laub gemulcht. Es ist auch wünschenswert, den Boden mit einer 5 cm dicken Schicht verrotteten Mistes oder Torfkomposts zu bearbeiten. Diese Lösung schützt den Boden vor Unkräutern und verhindert die Bildung einer Kruste auf der Bodenoberfläche. Außerdem erhält die Brombeere viele Nährstoffe.

Merkmale Fütterung und Zucht

Für Brombeeren düngen brauchen die gleiche Methode wie für andere Beerenkulturen, wie:

Stickstoff und organische Zusätze werden in Anteilen von 40 Gramm pro Quadratmeter eingeführt. Sie müssen jährlich angewendet werden, ausgenommen chlorhaltige Arzneimittel. Wenn Dünger als Mulch verwendet wird, müssen Sie keine Phosphatdünger auftragen.

Kultur kann propagiert werden im Sommer, Winter und Frühling. Wenn Sie die schleichende Sorte anbauen möchten, erfolgt dies durch die apikale und horizontale Schicht. Wie bei den Buschsorten - durch Teilen des Busches, Basalsauger oder durch Stecklinge.

Die Fortpflanzung mit apikalem Otvodok wird als der einfachste Weg angesehen, da im Frühjahr die Kletterflucht zum Boden gebeugt und ihr oberer Teil des Substrats prikopiert werden kann. In diesem Fall fängt die Spitze an, Wurzeln zu schlagen, und dann sprießen neue Triebe von den Knospen, die unter den Boden gelegt wurden. In Zukunft wird es bleiben, die Flucht vom Mutterbusch zu trennen.

Wenn es sich um die Vermehrung in horizontalen Schichten handelt, wird die Kultur auf den Boden gebogen und über die gesamte Länge des Triebs mit Erde bedeckt. Dadurch entstehen mehrere Büsche.

Wie für die Zucht von Wurzelsaugerndie erscheinen jedes jahr, dann hat diese methode auch eine gute leistung. Als Pflanzmaterial müssen Sie Elemente verwenden, die auf eine Höhe von zehn Zentimetern angewachsen sind. Es ist wünschenswert, die Nachkommen im Mai oder Juni zu entfernen. In dieser Zeit wurzeln sie endlich an einem neuen Ort.

Einige Brombeersorten geben keine Nachkommen ab. Der einzige Ausweg ist die Aufteilung des Busches. Es ist wichtig, den gegrabenen Busch zu teilen und die ausgereiftesten Delenki zu wählen, die normalerweise nach dem Umpflanzen Wurzeln schlagen können. Der Rest wird entsorgt.

Reproduktion durch Schneiden Auf Wunsch müssen die sortenreinen Eigenschaften des Mutterstrauchs erhalten bleiben. In diesem Fall ist es notwendig, die Stecklinge aus dem oberen Drittel des Sprosses von Juni bis Juli zu schneiden, nachdem der untere Teil mit einer wurzelbildenden Substanz behandelt wurde, und das vorbereitete Material in kleine Behälter mit einer Mischung aus Torf und Perlit zu pflanzen. Die Becher werden unter die Folie gestellt und liefern 96% Feuchtigkeit. Innerhalb eines Monats beginnen die Stecklinge, Wurzeln zu bilden, so dass sie bald an einen neuen Ort verpflanzt werden können.

Herbst Brombeere

Die herbstliche Pflege der Kultur beinhaltet die sorgfältige Vorbereitung der Büsche auf den Winter. Zuerst müssen Sie trockene und beschädigte Äste beschneiden und dann den Boden um die Wurzeln mit einer Schicht Mulch aus Torf oder trockenem Sägemehl bedecken. Dann ist es notwendig, den Busch mit Atellik zu besprühen - einem speziellen Mittel gegen Schädlinge und Kupfersulfat, das eine zuverlässige Abwehr gegen Krankheiten darstellt.

Im Fall von, wenn es in Ihrer Nähe starken Frost gibtBis zu -10.-20 Grad ist die Pflanze besser zu bedecken. Frostsichere Sorten vertragen ein solches Temperaturregime jedoch völlig normal, mit Ausnahme der unteren Marke von -20 Grad.

Um die Kultur vor Kälte zu schützen, können Sie die Zweige vom Gitter entfernen, sie auf den Boden biegen und vorsichtig mit Maisblättern bedecken, wobei Sie ein Abdeckmaterial darauf legen. Da es möglich ist, gewöhnliches Polyethylen zu verwenden.

Sie müssen verstehen, dass die erfolgreiche Implementierung einer solchen Aktion beim Anbau von aufrechten Sorten nicht einfach ist. Hohe Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung der Triebe, also oben auf den Trieben sollte die Last reparieren, der mit dem weiteren Wachsen der Brombeere diese zu Boden biegt.

Es ist bekannt, dass Brombeeren nicht unter dem Problem des Klebens unter der Folie leiden, so dass Humus, Stroh oder Sägemehl zur Isolierung verwendet werden können. Es ist besser, die abgefallenen Blätter aufzugeben, da es ein ausgezeichneter Ort für die Entwicklung gefährlicher Mikroorganismen ist. Stattdessen ist es besser, vom Garten weg zu harken und zu brennen.

Trimmen von Aktivitäten

Eine der wichtigsten und gleichzeitig störenden Maßnahmen in der Selbstpflege für Brombeeren, beschneidet. Es sollte jedoch so oft wie möglich durchgeführt werden, da die Kultur sonst allen Arten von Infektionen ausgesetzt sein kann. Es gibt verschiedene Arten von Brombeeren:

Cumanica (gerade wachsende) Brombeeren können eine Höhe von bis zu drei Metern und manchmal mehr erreichen. Wenn es wächst, bildet es viele Ersatztriebe, und die Frucht beginnt im zweiten Lebensjahr, wie es bei Himbeeren der Fall ist.

Im Frühjahr vor der Entwicklung der Nieren sollte der Gärtner die trockenen und frostgeschädigten Stängel sowie die frostgebissenen Spitzen entfernen. Sträucher des ersten Jahres werden doppelt beschnittenDies ist eine gute Stimulation von Seitentrieben. Zu diesem Zweck werden im Mai die Scheitel der Zweige um etwa 5-7 Zentimeter gekürzt. Im Juli wiederum sollten Seitentriebe, die bis zu 0,5 Meter lang werden, um 7–10 Zentimeter gekürzt werden.

Hier müssen Sie nur 6-8 der robustesten Exemplare belassen. Alle anderen werden komplett entfernt.

Bei reifen Brombeersträuchern müssen dann zusätzlich zu den durch Frost getroffenen und abgebrochenen Zweigen auch schwache Triebe entfernt werden. Sie können nicht mehr als 4 - 10 starke Äste hinterlassen, während Sie die Seitenäste um 20 - 40 cm kürzen. Während der Vegetationsperiode müssen sich schnell entwickelnde Wurzeltriebe entfernt werden.

Blackberry Pflege zu Hause - ziemlich mühsam und anspruchsvoll. Mit dem richtigen Ansatz und unter Berücksichtigung aller Regeln wird dies jedoch so einfach und zugänglich wie möglich. Seien Sie bereit, die notwendige Zeit und Mühe zu investieren, um die Kultur weiter zu pflegen, und sie wird Ihnen für eine großartige und angenehme Ernte danken.

Die beste Zeit, um eine Brombeere zu pflanzen

Überall pflanzten russische Gärtner Himbeeren und Erdbeeren, an die sie schon lange gewöhnt waren. Brombeeren auf ihren Parzellen sind nur wahre Fans der nach Süden riechenden Beeren.

Brombeeren pflanzen Sie am besten mitten im Frühling, der Boden erwärmt sich schließlich auf die gewünschte Tiefe.

Die Pflanze entwickelt sich gut, wo es viel Licht und keine Zugluft gibt. Vergessen Sie nicht, dass ein starker Windstoß den Busch irreparabel beschädigen kann. Dies kann ein großes Hindernis für die zukünftige Bestäubung von Blütenstielen sein.

Am besten suchen Sie sich einen Landeplatz am Südhang oder an der Westseite des Gartengrundstücks.
Brombeeren sehr gut und schnell verwurzelt, wachsen auf reichlich durchlässigen und nährstoffreichen Medien. Um den Boden bröckelig zu machen, können Sie ihn mit Sand mischen. Es ist wichtig, diese Bedingungen zu schaffen, damit das Wasser nicht im Boden stagniert und die Pflanze nicht „erstickt“.

Wenn der Boden Karbonat ist, muss er bei der Vorbereitung der Pflanzgrube mit Eisen und Magnesium gedüngt werden.

Die beste Garantie für hervorragende Brombeererträge ist die frühzeitige Unkrautbekämpfung und Desinfektion an dem dafür vorgesehenen Standort. Durch diese Maßnahmen wird auch die nicht angepasste Pflanze vor dem Eindringen von Blattläusen oder der Bildung von Schimmelpilzen geschützt.

Es ist wichtig, die Erde mit organischen (Mist-, Kompost- und gemahlenen Eierschalen) und mineralischen Stoffen zu übersättigen: 10 kg organische Substanz, 15 g Superphosphat, 25 g Kaliumsulfat. Dieser Betrag ist für die Bearbeitung von 1 m² vorgesehen.

Wie man eine Brombeere pflanzt


Damit die Brombeere Wurzeln schlagen und lange Freude an der Ernte haben kann, muss sie richtig gepflanzt werden. Setzlinge zum Anpflanzen müssen in Fachgeschäften oder in Baumschulen mit einem guten Ruf gekauft werden. Die beste Option - Sämlinge mit einem entwickelten Rhizom und mindestens zwei 0,5 cm und mehr dicken Stielen. Es sollte mindestens eine Niere im Wurzelsystem vorhanden sein.

Professionelle Gärtner empfehlen, beim Anpflanzen der Landwirtschaft die folgenden Regeln zu beachten:

  1. Die korrekte Charakterisierung des Sämlings und die Kenntnis seines Alters sind für die Bestimmung der Breite und Tiefe der Pflanzgrube erforderlich. Der Abstand zwischen Büschen und Gebäuden oder anderen Pflanzen muss mindestens 1 m betragen.
  2. Bei der Bestimmung des Abstands zwischen den Sträuchern spielen die Sortenmerkmale und die Fähigkeit zur Bildung von Trieben, eine Methode zur Kultivierung einer Pflanze, die Hauptrolle. Für die Büschelbepflanzung werden mehrere Büsche mit geringer Sprossbildung in eine Grube gepflanzt. In diesem Fall ist das Schema geeignet: 1,8 x 1,8 m.
  3. Wenn die Büsche eine entwickelte Sprossformation aufweisen, wird empfohlen, sie mit der Klebebandmethode zu pflanzen. Sämlinge werden in einem Abstand von 1 m in einer Reihe verteilt. Der Reihenabstand sollte mindestens 2-2,5 m betragen.

Um eine Brombeere in Übereinstimmung mit den technologischen Anforderungen zu landen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Den Boden lockern, düngen und ein Loch graben oder eine Furche mit der erforderlichen Tiefe machen.
  2. Platzieren Sie den Sämling vorsichtig in einer Grube oder Reihe und richten Sie das Rhizom gerade aus. Mit einer Hand die Pflanze senkrecht halten, mit der anderen die Wurzel und den Boden vorsichtig mit Erde füllen. Die Knospe am unteren Ende des Stiels schläft 2-3 cm ein.
  3. Lassen Sie eine kleine Vertiefung im Landebereich. Dies trägt zur Wasserretention während der Bewässerung und zum Eindringen von Schmelzwasser bei.
  4. Drücken Sie den Boden um den Sämling und gießen Sie ihn reichlich. Verwenden Sie für jeweils 5-6 Liter Wasser.
  5. Wenn die Flüssigkeit vollständig im Boden aufgesaugt ist, muss sofort gemulcht werden. Zu diesem Zweck müssen Sie Kompost aus Torf, Hühnchen oder Pferdemist entnehmen.
  6. Mit größter Sorgfalt die Triebspitzen abschneiden. Sollte nicht mehr als 20 cm über dem Boden bleiben. Es ist auch notwendig, die Fruchtknospen zu entfernen.

Wie pflege ich Brombeeren?

Um erfreut reichlich Früchte zu tragen und an Kraft zu gewinnen, sollten Sie sich um ihn kümmern. Notwendige Pflegetätigkeiten umfassen:

  • regelmäßige Bewässerung und Befeuchtung des Bodens, um ein Austrocknen des Bodens zu verhindern,
  • Lockerung des Bodens für das Atmen von Wurzeln,
  • jäten,
  • präventive und therapeutische Ergänzungen und Behandlungen,
  • Triebe beschneiden, um dem Strauch die gewünschte Form zu geben.

Spalier - die beste Lösung für besonders hohe Triebe. Erst mit der Ankunft der Frühlingswärme genügt es, sie in den Boden einzubauen und mit Pflanzungen zu versehen. Nachdem Sie die Stützen am Anfang und am Ende der Furche installiert haben, müssen Sie sie alle 10 Meter von der Mitte entfernt platzieren.

Zwischen den Stützen muss der Draht in drei Reihen gespannt werden: In einer Höhe von einem halben Meter, 1,25 m und 180 m. Die Büsche werden im zweiten Jahr der Fruchtung an den höchsten Draht gebunden. Keine Notwendigkeit, junge Triebe zu binden. Sie selbst werden, wenn sie wachsen, an der notwendigen Unterstützung festhalten. Am wichtigsten ist es, die Wachstumsrichtung der Triebe zu kontrollieren. Andernfalls wachsen sie willkürlich, verheddern sich mit anderen Pflanzen und erhalten ein ungepflegtes, sogar verlassenes Aussehen. Dies kann auch den Strauch beschädigen.

Eine Brombeere, die gerade wächst, bringt im ersten Jahr keine Ernte. Um einen guten Ertrag für das nächste Jahr zu erzielen, ist es notwendig, die Hauptsprosse mit einer Höhe von 100-120 cm einzuklemmen.

Пинцировка заключается в следующих манипуляциях: срезаются верхушки кустов на 10 см, а после отрастания веток по бокам, нужно укоротить их на пол метра. Это гарантирует растению ухоженный вид, не причиняя вреда урожайности.

В течение 45 дней после посадки ежевики, растению необходим усиленный полив, особенно во время жары. Плодоносящие кусты нуждаются в дополнительном поливе во время роста, развития и созревания цветоносов. Grundsätzlich ist es unmöglich, für diese Zwecke nicht abgetrenntes destilliertes Wasser zu entnehmen. Es ist besser, für die Bewässerung Regenwasser zu verwenden oder in wenigen Tagen in der Sonne zu trennen.

Kommentar 2

Brombeerpflanzung ist sehr einfach, die Hauptsache ist, die Landung nicht zu verdicken. Da sollte es 1,5 Meter zwischen den Büschen sein, und sollte gelassen werden. Andernfalls ist die Ernte unpraktisch und die Pflanzen haben nicht genügend Platz. Ich habe es bereut, den ganzen Meter verlassen zu haben. Neu pflanzen müssen.

Ich denke, ein halber Meter ist nicht sehr kritisch. Ich würde so lassen, wie es ist. Mehr würde geschnitten werden. Für die Zukunft - würde die Brombeere wie erwartet setzen

Beschreibung des Brombeergartens

Die Garten-Brombeere ist ein Strauch mit einem flexiblen Stängeltrieb und einem mehrjährigen Rhizom, der mit scharfen Dornen besetzt ist. Heute findet man Brombeeren ohne Dornen. Es zeichnet sich durch Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge, Stabilität der Kultur aus. Blackberry Bush kann eine Höhe von zwei Metern erreichen, wenn es eine Unterstützung gibt. Brombeerblätter sind gezähnt, dreifach oder fünfzählig, beidseitig kurz weichhaarig und von hellgrüner Farbe. Die blühende Brombeere ist eine Honigpflanze. Weiße Blüten zeigen sich im Durchmesser etwa drei Zentimeter von Juni bis August. Alles hängt von den klimatischen Bedingungen und der Vielfalt ab.

Brombeerfrüchte sind schwarz mit einer bläulichen Blüte, saftig. Sie reifen im August.

Brombeeren im Frühjahr pflanzen

Diese Kultur aufzubauen ist keine leichte und ungewöhnliche Sache. Die Verwendung für den menschlichen Körper ist jedoch ein überzeugendes Argument, um die landwirtschaftliche Technologie dieser für unsere Region seltenen Beere zu beherrschen. Am häufigsten pflanzen sie Brombeeren im Frühjahr - Ende April oder Anfang Mai, wenn sich der Boden erwärmt. Denn es ist notwendig, einen Ort zu finden, der gut vor Wind geschützt und von der Sonne beleuchtet ist. Wind kann Beeren und Brombeerblätter verletzen und die Bestäubung von Blumen verhindern. Blackberry Landing ist am besten gemacht an den West- oder Südhängen und nicht in den Ebenen. So können Sie die Büsche vor Nord- und Ostwinden schützen.

Brombeere wächst gut auf nährstoffatmungsaktiven, abgetropften Lehmen sowie auf sandigen Lehmböden. Aber auf kohlensäurehaltigen Böden - es wird ein wenig Eisen und Magnesium sein. Wasserstoff ist der beste Indikator für einen pH-Wert von 6. Bevor Sie eine Ernte in den Boden pflanzen, bringen Sie sie in Einklang mit den agrotechnischen Anforderungen dieser Beere. Befreien Sie dazu den Boden seit Herbst von Krankheitserregern, Schädlingen und Unkräutern. Wenn Sie den Boden im Garten regelmäßig düngen, brauchen Sie keinen speziellen Brombeerdünger zu verwenden. Aus diesem Grund kann sich auf Kosten der Frucht viel Grün ansammeln.

Wenn der Boden jedoch durch frühere Ernten erschöpft wurde, fügen Sie der gefalteten Deckschicht während des Grabens von Löchern mineralische und organische Düngemittel hinzu. Nehmen Sie dazu 10 Kilogramm organisches Material (Humus, Kompost oder Mist), 25 Gramm Kaliumsulfid und 15 Gramm Superphosphat pro 1 Quadratmeter Land. Gießen Sie beim Einpflanzen die Pflanzenwurzeln mit dieser Mischung ein..

  1. Um das Risiko eines Ausfalls so gering wie möglich zu halten, müssen Sie Pflanzensetzlinge in bekannten Baumschulen kaufen.
  2. Es ist besser, einen einjährigen Bäumchen zu kaufen, er hat ein gut entwickeltes Wurzelsystem, zwei Knospen an den Wurzeln und zwei Stängel, deren Dicke im Durchmesser mehr als 5 Millimeter beträgt.
  3. Die Breite und Tiefe der Grube wird vom Alter und der Qualität des Sämlings bestimmt.
  4. Der Abstand der Büsche dieser Kultur von anderen Pflanzen oder Strukturen sollte 1 Meter überschreiten.
  5. Der Abstand zwischen den Sträuchern ist abhängig von der Art des Anbaus der Kultur (Strauch oder Gürtel) und der Keimfähigkeit der Sorte.
  6. Wenn Sie sich für die Buschmethode entschieden haben, müssen Sie 2 oder 3 Setzlinge mit geringem Keimungsgrad in eine Vertiefung pflanzen. Gleichzeitig wird das Loch nach dem Schema 1,8 mal 1,8 Meter platziert.
  7. Die Gürtelmethode eignet sich für Sorten mit verstärkter Sprossbildung: Die Kultur wird in einer durchgehenden Kette in die Furche gepflanzt. Gleichzeitig sollte der Abstand zwischen den Sämlingen etwa 1 Meter betragen, zwischen den Ketten jedoch - 2,5 Meter.

Der Schössling muss in die Furche gesenkt werden. Die Wurzeln sind in verschiedene Richtungen gerichtet. Danach wird es mit gedüngter Erde bedeckt, so dass die Knospe, die sich an der Basis des Stängels befindet, etwa 3 cm unter der Erde liegt. Es ist jedoch unmöglich, den Boden bis auf das Niveau des Hauptgrundstücks aufzufüllen. Unter der Oberfläche sollte sich eine Vertiefung von ca. 3 cm befinden. Dies geschieht, um Schnee anzusammeln und beim Gießen Wasser zu sparen. Danach den Boden in der Nähe des Bäumchens verdichtet und jeweils mit ca. 3-6 Liter Wasser bewässert. Nachdem das Wasser aufgenommen wurde, müssen die Brunnen mit Mist oder Torfkompost pulverisiert werden. Nach dem Pflanzen werden die Triebe auf 20 Zentimeter vom Boden entfernt, die Fruchtzweige jedoch vollständig entfernt.

Beerenpflege

Die Pflege von Brombeeren, die im Garten wachsen, bedeutet Jäten, Auflockern des Bodens, regelmäßiges Gießen, Füttern, vorbeugende und therapeutische Maßnahmen zur Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten sowie Beschneiden und Büschenbildung. Es ist offensichtlich, dass das Pflanzen von Brombeeren und die Pflege dieser Kultur arbeitsintensive Prozesse sind und spezielles Wissen erfordern.

Installieren Sie zuerst das GitterDaran knüpfen Sie die fruchtbaren Triebe der Kultur mit einer Schnur. Zu Beginn und am Ende einer Reihe auf beiden Seiten des Busches müssen starke Pfeiler mit einer Höhe von 2 Metern eingegraben werden. Solche Säulen werden alle 10 Meter zwischen der ersten und der letzten Säule eingetrieben. Ziehen Sie drei Reihen verzinkten Drahtes zwischen die Pfosten:

  1. in einer Höhe von 50-75 Zentimetern vom Boden,
  2. in einer Höhe von 125 Zentimetern über dem Boden,
  3. in einer Höhe von 180 Zentimetern.

Die Stiele der zweiten Art sind an den höchsten Draht gebunden. Sie werden im laufenden Jahr eine Ernte geben. Aber die jungen Triebe geben die Ernte ab, bis sie sind, deshalb sind sie nicht gefesselt. Sie werden nur an den Draht geschickt und greifen selbst danach. Sie sollten nicht chaotisch wachsen. Aus diesem Grund werden sie einzeln gesendet.

Wenn Sie eine Brombeere aufrecht anbauen, dann denken Sie daran, dass es im ersten Jahr keine Früchte trägt, und um im nächsten Jahr eine Ernte zu erzielen, sind junge Triebe, die 1 Meter hoch werden, die Panik wert. Dazu wird die Oberseite um 10 Zentimeter gekürzt, und wenn die Seitenzweige anfangen zu wachsen, müssen sie auch ein wenig gekürzt werden. Dies geschieht aber erst, wenn sie mehr als 50 Zentimeter betragen.

In den ersten anderthalb Monaten müssen Sie regelmäßig die Setzlinge gießen, die Sie im laufenden Jahr gepflanzt haben. Bei Trockenheit ist auch eine Bewässerung erforderlich. Die Büsche, die fruchtbar sind, müssen auch bewässert werden. Es ist besonders wichtig, sie während des aktiven Wachstums und der Reifung von Früchten zu gießen. Verwenden Sie kein kaltes oder gutes Wasser. Die beste Option ist ein Hahn oder Regenwasser in der Sonne.

Für eine gute Ernte von Brombeeren ist es wichtig und der Zustand des Bodens auf Ihrer Website. In den ersten zwei Jahren ist es möglich, zwischen den Reihen Gründüngung oder Gemüsereihen anzubauen, danach müssen jedoch Durchgänge unter dem schwarzen Dampf vorgesehen werden. Unkraut sollte gezogen werden. Der Boden löst sich 6 Mal pro Saison bis zu einer Tiefe von 12 Zentimetern. Um die Büsche herum wird der Boden während der Vegetationsperiode dreimal mit einer Heugabel oder Hacke auf eine Tiefe von 8 cm gelockert. Weniger häufig müssen Sie Unkraut bekämpfen und den Boden lockern, wenn Sie ein Grundstück mit abgefallenen Waldblättern, Nadeln, Sägemehl oder Stroh beschimpfen.

Eine Schicht von fünfzig Zentimetern Torfkompost oder verrottetem Mist ist eine gute Quelle für eine ausgewogene Ernährung. Es verhindert die Bildung einer Kruste und hilft Ihnen, das Auftreten von Unkräutern in der Umgebung zu vermeiden.

Während der Fruchtreife sollte der Brombeerbereich von der Sonne verdunkelt werden, da er sonst die Beeren verbrennen kann. Zum Abdunkeln spezielle Verdunkelungsnetze festziehen..

  1. Bei der Berechnung von 20 Gramm pro Quadratmeter wird Harnstoff oder Ammoniumnitrat verwendet, und zu Beginn der Vegetationsperiode werden organische Düngemittel (4 Kilogramm pro Quadratmeter) verwendet.
  2. Kaliumsulfat und andere Kalidüngemittel (ohne Chlor) werden pro Quadratmeter, 40 Gramm pro Jahr, ausgebracht.
  3. Wenn Sie Gülle als Mulch verwenden, müssen Sie Phosphormischungen nicht düngen.
  4. Wenn Sie jedoch keine organischen Substanzen verwenden, müssen Sie alle drei Jahre 50 Gramm Phosphat hinzufügen.

Brombeerzucht

Brombeerrassen im Frühjahr, Winter und Sommer. Blackberry-Kriechen vermehrte sich horizontale und apikale Schichten, Buschstecklinge, Basalsauger und Teilung des Busches.

  1. Am einfachsten ist es, die apikale Schichtung zu verbreiten. Es liegt in der Tatsache, dass im Frühling jede Kletterflucht zum Boden gebeugt werden kann und ihre Spitze mit Erde verklebt werden kann. Sehr schnell wird die Spitze Wurzeln schlagen und danach neue Triebe von den Knospen, die unter der Erde waren. Nur dann kann die Flucht von der Mutterpflanze getrennt werden.
  2. Bei der Reproduktion in horizontaler Anordnung wird nicht nur die Oberseite, sondern auch der gesamte Trieb über die gesamte Länge mit Erde auf den Boden geschüttet. So stellt sich heraus, mehrere neue Büsche. Prikopanny Flucht wird geschnitten, und neue Büsche werden an einem neuen dauerhaften Ort gepflanzt.
  3. Wurzelsprossen sind am besten vermehrte Buschbrombeeren. Sie erscheinen jedes Jahr in der Nähe des Busches. Für die Landung auf einem festen Platz eignen sich jedoch nur solche, die eine Höhe von mehr als 10 Zentimetern haben. Nachkommen sollten am besten im späten Frühling (im Mai) oder im Frühsommer (im Juni) geerntet werden. Um sich an einem neuen Ort niederzulassen, haben sie vor dem kalten Wetter genügend Zeit.
  4. Die Aufteilung des Busches ist bei Sorten erforderlich, die keine Nachkommen haben. Bei dieser Methode ist es wichtig, den Einbaum so zu teilen, dass jeder Delenka an einer neuen Stelle Wurzeln schlagen kann und ausreichend entwickelt ist. Aber der Busch mit dem alten Rhizom muss entsorgt werden.
  5. Aus Stecklingen werden Nachkommen wertvoller Brombeersorten gewonnen. Aus dem oberen Drittel des Sprosses werden im Frühsommer Stecklinge geschnitten, die aus einem Teil von Stiel, Blatt und Knospe bestehen. Der untere Schnitt der Stecklinge ist wurzelbildend verarbeitet. Danach wird der Stiel in ein Glas mit Perlit und Torf gepflanzt und unter die Folie gelegt. Die Luftfeuchtigkeit sollte immer 96% betragen. Wenn die Wurzeln erscheinen, wird die Pflanze im Freiland gepflanzt.

Wo Brombeerstrauch pflanzen?

Die bequemste Option zum Züchten von Brombeeren - das Pflanzen von Setzlingen. Unter jedem Keimling graben Fossa einen halben Meter breit und tief. In der Pflanzgrube entsteht eine Schicht aus 5-6 kg Humus, 100 g Superphosphat und 50 g Kalidünger. Um zu verhindern, dass die Wurzeln der Pflanze mit Düngemitteln in Berührung kommen, wird eine Erdschicht hinzugefügt, die beim Graben entfernt wird, sodass das Loch ungefähr zu 2/3 gefüllt ist. Wie soll man die Wurzeln der Brombeere ausbreiten, den Keimling in die Aussparung legen und mit Restboden bedecken. Gleichzeitig muss kontrolliert werden, dass die Wachstumsniere nicht mehr als 3 cm tiefer wird. Achten Sie darauf, den Boden zu stampfen, um die Lufteinschlüsse in der Nähe der Wurzeln zu beseitigen. Nachdem der Strauch gepflanzt wurde, wird der Bodenteil auf eine Höhe von 30 - 40 cm von der Erdoberfläche geschnitten, ein flaches Bewässerungsloch gebildet und der Boden mit einer Humusschicht gemulcht.

Blackberry Bush Pflege

Im Frühjahr müssen Brombeersträucher einen prägenden Schnitt durchführen. Es ist notwendig, die kranken, gefrorenen, gebrochenen und unnötig langen Triebe zu entfernen - um sie zu verkürzen. Um den Brombeerertrag zu erhöhen, müssen Sie alle Spitzen junger Triebe kürzen. Mit der richtigen Pflege wird Sie die Brombeere jedes Jahr mit gesunden und schmackhaften Beeren begeistern.

Die beste Zeit, um einen Brombeergarten anzupflanzen, ist der frühe Frühling. Im Sommer werden die Pflanzen stärker und vertragen leichter Winterfröste. Am häufigsten werden Brombeeren an der Grundstücksgrenze in einer Reihe etwa eineinhalb Meter vom Zaun entfernt gepflanzt. Ungefähr 3 Wochen vor dem Pflanzen muss der Boden vorbereitet werden. Dazu müssen auf Pflanzgruben von ca. 40 cm³ Kompost oder Fäulnismist, Kaliumsulfat und Holzasche ausgebracht werden, alle Düngemittel müssen vor der Aussaat mit Erde vermischt, bewässert und in dieser Form belassen werden.

Und von der Website entfernt.

Fruchtbare Triebe werden entlang des Drahtes gerichtet, und neue werden in der Mitte belassen. Mit

Brombeersorten

Die ersten Plätze in der Beliebtheit unter den Sorten von Segenbrombeeren sind: Hull Thornless, Smutsem, Tornfri, Lochness, Black Setin.

Vor dem Einsetzen des kalten Wetters sollten auch die Fruchtstiele des Busches leicht gekürzt werden.

Brombeeren kommen auf den Gartengrundstücken moderner Sommerbewohner selten vor. Schade, denn diese Beere hat einen wunderbaren Geschmack und viele nützliche Eigenschaften. Damit der Brombeerstrauch Sie mit einer großen und reichen Ernte jährlich zufrieden stellt, müssen Sie die Pflanze nicht nur richtig pflanzen, sondern auch regelmäßig pflegen. Bei obligatorischen Eingriffen, die in regelmäßigen Abständen wiederholt werden müssen, ist es erforderlich, im Frühjahr Brombeeren zu pflegen, dh einen Busch zu schneiden.

Blackberry: Landung und Pflege

Wenn Brombeeren mit Wurzelstecklingen gezüchtet werden, beträgt die Tiefe der Pflanzgrube 7–8 cm und die Breite 10 cm. Grüne Sprossen werden in Löcher von 10–15 cm Tiefe mit einem Durchmesser von 20 cm gepflanzt. Dem Boden wird etwas Kompost oder Humus zugesetzt. Wenn mehrere Pflanzen gepflanzt werden, ist das Brombeerpflanzschema wie folgt: 1 Strauch in einem Loch in einem Abstand von 1,2 m oder 2 Strauch in einem Loch in einem Abstand von 2 m.

Wir sind daran gewöhnt, dass Brombeere eine wilde Beere ist, aber in letzter Zeit sind immer häufiger neue Sorten und Hybriden von Beerensträuchern in privaten Gärten zu sehen. In gemäßigten Klimazonen wurzeln frontale Brombeerarten, die die Winterkälte gut aushalten, besonders gut, aber kurvenreiche Sorten halten den Winter hart aus, besonders wenn das Wetter instabil ist - Frost weicht dem Auftauen. Das Pflanzen einer Garten-Brombeere ähnelt dem Anbau von Himbeeren. Aus dem Artikel können Sie lernen, wie man eine Brombeere im Frühjahr richtig anpflanzt.

Beim Einpflanzen sollten Sämlinge mit fruchtbarem Boden gefüllt werden. Vergessen Sie nicht, darauf zu achten, dass der Wurzelhals 2-3 cm unter dem Boden liegt. Gießen Sie jeden Strauch mit Wasser und mulchen Sie die Pflanzen mit Kompost, Sägemehl oder Torf. Danach sollten die Sämlinge geschnitten werden, wobei 20-30 cm Stängel über der Bodenoberfläche verbleiben.

Vermehrung von mädchenhaften Trauben

In Zentralrussland ist die Brombeere nicht frostbeständig, so dass zusätzlich auf eine sichere Überwinterung geachtet werden muss.

- Fruchttriebe in die eine und neue Richtung schicken - in die andere Richtung. Mit

Da die Brombeere in der mittleren Zone Russlands nicht frostbeständig genug ist, sollte sie Orte wählen, die vor kalten Winden geschützt und von der Sonne gut erwärmt sind.Die Pflanz- und Pflegeregeln für blackberryless-Sorten unterscheiden sich nicht von den Merkmalen des Anbaus einer „klassischen“ Stachelbeere.Garten Brombeere erfordert regelmäßiges Gießen, besonders während der Blüte und Fruchtbildung. Land an den Wurzeln des Busches sollte regelmäßig gelockert werden.Es ist viel einfacher, Gartenbrombeeren zu pflegen, wenn der Pflanzort richtig gewählt wurde. Wenn der Busch genügend Sonnenlicht hat und den Wind nicht stört, entwickelt sich die Pflanze viel besser als im Schatten oder auf einer verwehten Fläche. Geschmack Beeren können sich auch nicht zum Besseren verändern, wenn die Pflanze nicht genügend Sonne und Wärme hat.Um die Strauchpflege zu vereinfachen, wird empfohlen, ein Gitter zu verwenden, das in einer Reihe entlang der Brombeerlandungen vergraben ist und 2 m hohe Stangen mit einem 4-Draht-Draht aufweist, der zwischen ihnen gespannt ist. Die untere Reihe des Drahtes befindet sich in einer Höhe von 80 cm über dem Boden, die nachfolgenden Reihen bilden sich alle 40 cm. Die Triebe werden wie eine Hülse an den Draht gebunden.Das Anpflanzen von Brombeeren erfolgt am besten im zeitigen Frühjahr, unmittelbar nachdem der Schnee geschmolzen ist. Im Herbst kann die Beere auch gepflanzt werden, es besteht jedoch die Gefahr, dass die empfindlichen Setzlinge im Winter absterben.Das Pflegen von Gartenbrombeeren erfolgt regelmäßig über Düngersträucher. In den ersten 3 Jahren nach dem Pflanzen benötigen Pflanzen nur Stickstoffdünger. In den folgenden Jahren, im Frühjahr, sollten die Pflanzen mit Ammoniumnitrat gedüngt werden, dann den Boden lockern und mit einer Schicht von ca. 5 cm mulchen. Im Herbst sollten die Pflanzen mit Kaliumsulfat und Superphosphat gedüngt werden. Danach sollte der Boden Gabeln gegraben werden. Vergessen Sie nicht, dass alle Düngemittel erst nach einer guten Bewässerung der Sträucher angewendet werden müssen.Heute findet man an vielen Stellen einen dornigen Strauch mit schwarzen himbeerartigen duftenden Brombeeren. Diese Nutzpflanze mit leckeren Beeren wurde erstmals in Amerika entdeckt. Heute werden viele Sorten und rund 300 Brombeerhybriden gezüchtet. Alle von ihnen sind in große Gruppen unterteilt, wie zum Beispiel Brombeere, Wildschwein, Cumanika, Sonnentau oder kriechende Brombeere, halb ausgebreitete Brombeere und viele andere.Vorbereitung auf den Winter

Fruktifizierende Triebe werden in Wellen entlang der unteren Reihen und die jungen - entlang der Spitze gerichtet.Methode zur FächerbildungPflanzen Sie Brombeeren, die im Frühjahr klüger sind. Unter jedem Busch wird eine Pflanzgrube mit den Maßen 40 x 40 x 40 cm vorbereitet: Vor dem Einpflanzen werden 5-6 kg (ein halber Eimer) gut verfaulter Gülle, 100-150 g Superphosphat, 40-50 g Kalidünger hineingegeben und gründlich mit dem Boden vermischt. Es ist besser, die Wurzeln mit natürlichem Boden zu füllen (um Verbrennungen zu vermeiden) und den angereicherten Boden in die darüber liegende Grube zu legen. Setzlinge gerade wachsender Brombeeren werden in einem Abstand von 0,8 bis 1 m voneinander aufgestellt, der Abstand zwischen den Reihen beträgt 1,8 bis 2 m.

Brombeersprossen haben wie Himbeeren einen zweijährigen Entwicklungszyklus: Im ersten Jahr wachsen sie, legen Knospen, im zweiten tragen sie Früchte und sterben. Цветет ежевика поздно - в июне, а это значит, что что цветки не повреждаются весенними заморозками и ягоды вызревают ежегодно и обильно.​

​Растение хорошо развивается на одном месте на протяжении 13–14 лет. После этого ежевичный куст лучше всего пересадить на новое место.​

​Главной особенностью во время ухода за садовой ежевикой является правильная процедура обрезки куста. Каждую весну необходимо удалять все отмершие, засохшие и поломанные ветки, а также побеги, которые плохо развились.​

Die Pflege der Beeren umfasst eine regelmäßige Bodenlockerung,

Ein Grundstück zum Anpflanzen von Brombeeren auswählen

Fast alle Brombeersorten brauchen ein Strumpfband. Gärtner setzen verschiedene Arten von Brombeeren auf das Gitter. Zum Beispiel werden in einer Fächerformation junge Triebe in eine Richtung gebunden. Im folgenden Jahr werden sie Beeren reifen und erschienen

Garten Brombeere - Pflanzen und Pflege

Die kleinen Brombeerblüten sind weiß, die Beeren sind zuerst grün, und wenn sie reifen, ändert sich ihre Farbe von rot zu sattem Schwarz. Brombeeren sind ziemlich groß, manche wiegen zwischen 7 und 12 Gramm.

Für den Winter wird die buschlose Brombeere auf den Boden gelegt. Um die Pflanzen nicht zu beschädigen, können Sie sie mit einem Spalier zusammenlegen - ziehen Sie die Stützen vorsichtig heraus und senken Sie die gesamte Landefläche ab. Die Böden der Büsche oben sind mit Torf und Blättern bedeckt, und später sind sie mit Schnee bedeckt.

Garten Blackberry Care

Dornige Stacheln sind vielleicht der Hauptnachteil von Brombeeren. Es gibt jedoch Sorten ohne Stacheln. Die Pflege von Brombeeren ohne Dornen ist viel schöner.

Ein kleiner Brombeerstrauch sollte etwa 8 kräftig entwickelte Triebe haben. Bei größeren Sträuchern wächst diese Zahl proportional mit einer Geschwindigkeit von etwa 15 Trieben pro Quadratmeter der Pflanze. Unkrautbekämpfung und rechtzeitiges, reichliches Gießen bei heißem Wetter. In den ersten zwei Jahren ist es nicht erforderlich, die Pflanze zu düngen und zu beschneiden. Wenn im nächsten Jahr nach der Bepflanzung Blütenstände, sollten sie abgeschnitten werden, damit die Brombeere keine Kraft für die Frucht gibt und ein starkes Wurzelsystem und die Hauptäste des Busches bildet. Es wird empfohlen, Stickstoffdünger zum ersten Mal im 3. Jahr nach dem Pflanzen anzuwenden.

Sie müssen zunächst einen Ort auswählen. Brombeeren wachsen gut und reichlich, wenn sie an gut beleuchteten Orten wachsen. Im Schatten sind die Triebe überzogen und die Beeren sind nicht so süß. Es ist auch wichtig, einen Bereich zu wählen, in dem kein Wasserstau vorliegt. Für Brombeeren sind abgetropfte Lehmböden mit einem durchschnittlichen Säuregehalt vorzuziehen. Die Agrartechniker bemerken, dass diese Ernte bei starkem Wind verletzt wird. Es wird daher empfohlen, Büsche an einem windgeschützten Ort zu pflanzen, z. B. entlang eines niedrigen Zauns in einem Abstand von 70 - 80 cm.

Junge Triebe werden in die entgegengesetzte Richtung gebunden.

Brombeeren im Frühjahr pflanzen

Wenn Sie sich dazu entschließen, diesen Strauch auf Ihrem Grundstück anzupflanzen, werden Sie wahrscheinlich an der Frage interessiert sein, wie Brombeeren angepflanzt und angebaut werden sollen. Zunächst ist es wichtig, die Merkmale der Sorte zu berücksichtigen, die Sie anbauen möchten. Cumanica ist also sehr ähnlich wie Gartenhimbeeren. Es hat eine ausgezeichnete Frostbeständigkeit und züchtet Wurzelsauger. Der Sonnentau ist fruchtbarer, aber seine Kultivierung wird durch die Tatsache erschwert, dass kriechende Triebe dieser Brombeersorte mit mächtigen Ähren bedeckt sind. Die sich halb ausbreitende Brombeere hat überhaupt keine Dornen, aber gleichzeitig ist ihr Ertrag geringer als bei früheren Arten. Darüber hinaus ist die Winterhärte der beiden letzteren Typen viel geringer als die des Cumans.

Wie Brombeeren im Frühjahr pflanzen?

Im Frühjahr sollten die Büsche Zeit haben, sich zu einer starken Schwellung der Nieren zu öffnen und prägenden Schnitt zu machen. Das heißt - um beim Wachstum des laufenden Jahres zu verwachsene Triebe zu verkürzen (von einem Drittel auf die Hälfte der Länge des Triebs kürzen), die in eine unerwünschte Richtung wachsenden Triebe einklemmen.

Aus dem Boden selbst ausschneiden

Die getrennte Platzierung von fruchttragenden und wachsenden Stielen erleichtert die Pflege der Pflanzen und die Ernte. Einfachster Weg

Brombeerfrüchte bald, im zweiten Jahr und regelmäßig. Es ist unprätentiös - es wächst auf einer Vielzahl von Böden. Mag nicht nur Karbonat (sie sind von Chlorose betroffen) und Versalzung. Reagiert auf die Fütterung. Die höchsten Erträge werden für gedüngten, gut durchlässigen Lehm erzielt. Overmoistening verträgt nicht.

Die besten Brombeersorten mit Dornen sind: Darrow, Agaveam, Wilsons Airlie, Abundant, Lucretia.

Blackberry Pflanzenpflege

Ein wichtiger Punkt bei der Pflege von Brombeeren ist das sogenannte Pinning - Entfernen der Scheitel junger Triebe. Mit diesem Verfahren können Sie das Wachstum neuer Stängel stimulieren und den Ertrag um ein Vielfaches steigern. Außerdem wird das Gesamtvolumen der Pflanze viel kleiner, der Busch wird ordentlicher und gesünder und die Anzahl der Früchte nimmt nur zu.

Im Winter sollte unter den Brombeerpflanzen eine ziemlich dicke Mulchschicht aus Humus, Sägemehl usw. erzeugt werden, um die Wurzeln zu isolieren, während junge Büsche selbst vor der Kälte unter dem Abdeckmaterial verborgen bleiben sollten. Vorbereitung für die Landung, Landung von Brombeeren

Beim Weben werden die fruchttragenden Stängel zwischen den beiden oberen Reihen des Drahtes verflochten und junge Triebe an den Boden gebunden.

Um eine gute Ernte von Brombeeren zu erhalten, sollten die Sträucher richtig auf der Baustelle platziert werden. Wenn Sie sicherstellen, dass der Brombeergarten die richtige Passform und Pflege hat, kann er bis zu 15 Jahre an einem Ort wachsen. Dieser Strauch ist absolut pflegeleicht. Sie züchten an sonnigen Orten Brombeeren, aber im Schatten gibt es gute Erträge. Eine Woche später beginnen die Beeren an solchen Stellen zu reifen. Dieser Strauch ist dürreresistent und kann auf jedem Boden wachsen. Die besten Erträge liefern Brombeeren auf humusreichen Böden.

Pin
Send
Share
Send
Send