Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Hyazinthenbohnen: wachsende Merkmale

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein paar Jahre pflanze ich im Garten Dolichos (Lobia) - eine Kletterpflanze mit lila-lila Blüten. Und erst kürzlich erfuhr ich von einem anderen Namen - Hyazinthenbohnen. Ich schlage vor, dass Sie auch eine erstaunlich schöne Pflanze kennenlernen - ich erzähle Ihnen von den Geheimnissen der Pflege.

Meine Liane fühlt sich an dem ihr zugewiesenen sonnigen Ort so wohl, dass sie problemlos wächst. Und das sind keine leeren Worte, Hyazinthenbohnen werden ein wenig Aufmerksamkeit erfordern, und im Gegenzug werden sie sich über einen üppig blühenden Look freuen.

Hyazinthen (ägyptische) Bohnen - eine mehrjährige Rebe aus tropischen und subtropischen Regionen der Erde. In Zentralrussland wächst die Schmerle während einer Jahreszeit in der Vegetation.

Es gehört zur Familie der Hülsenfrüchte und ist eine Futterpflanze für Getreide. Es wird für seinen Zweck in den Ländern Asiens und Südamerikas verwendet, und von dort aus bestand die Tradition auch darin, Lobia in der Nähe der Wände von Gebäuden anzubringen, um ihnen Bögen und verschiedene Stützen anzuvertrauen.

Die Höhe des Dolichos-Busches erreicht 3 Meter (unter natürlichen Bedingungen bis zu 10 Meter), daher benötigt er ein Strumpfband. Die Blätter sind groß, in Form von Herzen, dreifarbig. Sie sind grün, haben rote Streifen. Aus den Blattachseln bilden sich lange Blütenstände, die aus vielen duftenden Fantasieblumen bestehen.

Ihre Farbe ist rosa oder lila, lila oder gemischt.

Interessant Die Blütenstände hängen nicht herab, sie schauen inbrünstig aus dem üppigen Laub heraus.

Je nach Sorte haben mehrere Dutzend Blüten an einem Blütenstiel unterschiedliche Farben. Meine Sorte (der Name ist mir unbekannt) ist mit rosa-lila Körben geblüht, die Stängel sind lila und die Blätter sind rötliche Adern.

Die Frucht der Pflanze ist eine Schote mit Bohnen, sie reift anstelle der Blüte. Glänzende violett-violette Schoten fügen sich harmonisch in Laub und Blüten ein. Dieses Spektakel ist großartig: der Farbenrausch aller Pflanzenteile. Die Blüte beginnt im Juli und endet mit dem ersten Frost.

Bohnen verschiedener Farben (braune, schwarze, bräunliche Oberfläche) mit einer weißen Narbe haben eine ovale flache Form und eine Länge von 6 bis 10 mm.

Nützlich! Hyazinthenbohnen können das Land düngen. Schneiden Sie den verblassten Bodenteil des Dolichos im Herbst ab (kann zerdrückt werden) und vergraben Sie ihn bis zu einer Tiefe von 15-20 Zentimetern im Boden. Gras und Blumen haben vor und nach der Blüte den größten Wert, aber es ist schade, solche Schönheit in den Boden zu stecken!

An den Wurzeln der Pflanze befinden sich Knötchen stickstoffbindender Bakterien, die Stickstoff aus der Luft in eine andere Form umwandeln, die die Pflanzen zur Aufnahme benötigen. Hyazinthenbohnen sind eine siderische Kultur.

Wo und wie zu pflanzen

Dolikhos - Liebhaber sonniger Gebiete, vereinzelte Schatten. Beheizter Platz mit lockerer fruchtbarer Erde passt ihm sehr gut. In unseren klimatischen Bedingungen wird diese Pflanze nur aus Samen gezüchtet.

Da wir einen kurzen Sommer haben, säen wir im März oder April Hyazinthenbohnen für Setzlinge. Ich pflanze im April (Ural), die verbleibende Zeit bis zum Sommer reicht aus, damit sich die Sämlinge bilden und kräftig werden.

Am Tag vor der Aussaat werden die Bohnen in etwas normalem Wasser eingeweicht. Einige Leute raten dazu, die Bohnen einer Skarifizierung (Beschädigung der Außenschale) zu unterziehen, aber ich habe dies nie getan, ich habe immer frische Samen und sie keimen perfekt.

  • Ich nehme einen Behälter mit Drainagelöchern (Sie können Torftöpfe oder Tabletten verwenden),
  • Ich fülle es mit Gartenerde gemischt mit Sand und Humus (natürlich funktioniert auch das gekaufte Substrat)
  • Wir füllen eine Bohne in Tabletten und Tassen und füllen sie in Behältern mit einem Abstand von 6 bis 10 Zentimetern ab.
  • Ich tauche bis zu einer Tiefe von 1-1,5 Zentimetern, gieße es ab und gieße es,
  • Sie können eine Deckfolie verwenden.
  • Sprossen keimen eine Woche oder etwas länger
  • Wenn das Wetter noch kühl ist, sind die Sämlinge bereits erwachsen, aber eine Landung im Boden ist noch nicht vorgesehen.
  • Wenn es draußen warm ist und im Freiland gepflanzt wird, ist die Frostgefahr vorbei.

Tipp! Pflanzen Sie Dolichos abends oder an einem bewölkten Tag, es ist einfacher, Wurzeln zu schlagen.

Es kommt vor, dass die Pflanzen in den Boden gepflanzt werden und die Lufttemperatur stark gesenkt wird. Zum Beispiel, jetzt, Anfang Juni, wurden bereits Hyazinthenbohnen gepflanzt (und 2-3 Grad auf der Straße), sie stehen - sie rühren sich nicht, nur die Blätter werden nach oben gehoben. An einem besonders kalten Abend decke ich die Landung mit nicht gewebtem Gartenmaterial ab.

Wie oben erwähnt, wählen wir einen dauerhaften Platz für Sämlinge in der Sonne. Wir versorgen die Erde vorab mit organischer Materie (ich habe Humus), graben und nivellieren.

Dolichos braucht unbedingt Unterstützung, deshalb wächst er in meinem Garten in der Nähe der Wand des Bades. In runden Beeten pflanze ich Pflanzen in einem Abstand von 15-20 Zentimetern (man kann mehr aushalten). Ich bereite sofort die Stützen vor - ich habe diese Stangen 30 cm lang und ein Bindfaden (oder ein anderes synthetisches Seil) ist daran befestigt.

Wenn die Liane zu wachsen beginnt (es gibt keine Antennen), wird sie selbst Unterstützung finden, nur von Anfang an helfe ich ihr beim „Klettern“.

Auf offenem Boden können Hyazinthenbohnen in der Mittelspur gesät werden, aber die Sommerperiode ist so unvorhersehbar kalt geworden, dass ich es nicht riskiere. So wenig Zeit bleibt, um die Blüte zu bewundern.

In den südlichen und südwestlichen Regionen wird die Pflanze jedoch sofort in den Boden außerhalb gesät. Das Prinzip ist dasselbe: Wir wählen einen Ort und bereiten den Boden vor, wir machen Unterstützungen.

Wie man sich interessiert

Diese Rebe gießt gerne, besonders vor und während der Blüte. Ich wässere unter einer Wurzel. Zusammen mit der Bewässerung können Sie Dolichos-Minerallösungen, die Phosphor und Kalium enthalten, füttern. Alle Manipulationen erfolgen ohne die Blätter zu berühren. Sie können granulierte Düngemittel verwenden, die sich allmählich auflösen und den Busch füttern.

Ich mulche den Boden unter einem Busch und streue Asche darüber. Wenn Sie keine Samen benötigen, schneiden Sie die getrockneten Schoten ab und werfen Sie sie weg.

Sie können gesammelt, getrocknet und zum Anpflanzen verwendet werden. Mit der Zeit entfernte, trockene Früchte tragen zum Fruchtknoten der neuen Blütenstiele bei.

Um Bohnen zu essen, müssen sie in großen Mengen gepflanzt werden, was für uns ungewöhnlich ist. Obwohl beim Kochen Hyazinthenbohnen verwendet werden und in der nationalen Küche vieler asiatischer und südamerikanischer Völker enthalten sind.

Was tut weh?

Durch Überbefeuchtung, Trockenheit oder Verdickung von Pflanzungen sowie durch benachbarte Pflanzen wird Dolichos von Mehltau und Flecken befallen.

Sie können sich dagegen wehren, wenn Sie am Anfang eine Krankheit bemerkt haben. Besprühen Sie die Pflanze mit einer Seifenmischung mit blauem Vitriol. Wir verwenden auch Bordeaux-Mischung.

Hyazinthenbohnen werden manchmal von Blattläusen oder Nematoden befallen. Von ihrer Invasion wird die chemische Methode helfen - Insektizide. Zur Vorbeugung eignen sich traditionelle Methoden: Bestäuben oder Besprühen mit Holzasche oder Tabak.

Hinweis! Ich rate Ihnen, keine Angst vor dem Anbau von Hyazinthenbohnen zu haben, da diese selten an Krankheiten leiden. Geprüft durch Erfahrung!

Verwenden Sie im Landschaftsgarten

Kletterpflanze eignet sich für die Erstellung von schönen Kompositionen in jedem Teil des Gartens. Der spektakuläre Look von Dolichos zieht begeisterte Blicke auf sich. Pflanzen Sie es gut in der Nähe von Lauben, Veranden und Bögen, vertikalen Gittern und Mauern. Überall wird er Unterstützung finden und sich bilden.

Ein speziell angeordneter Rahmen in der Mitte des Rasens oder des freien Raums lässt die Hyazinthenbohnenbuchse zu einem Bezugspunkt werden. Um das Grundstück können Kontrastfarben gepflanzt oder ein Rasen ausgeschnitten werden.

Hyazinthenbohnen: Allgemeine Informationen

Hyazinthenbohnen, oder wie sie Dolichos genannt werden, sind nicht nur einfach zu züchten und ergeben eine hervorragende Ernte, sondern bringen auch viel ästhetisches Vergnügen in ihre luxuriöse Blütenpracht.

Dolichos gewöhnliche (bis zu 4 m) Kletterpflanze des gleichen Alters, sieht aus wie Bohnen. In unseren Breiten werden Hyazinthenbohnen nicht nur zur Erzeugung leckerer Früchte angebaut, sondern auch als dekoratives Element in der Landschaftsgestaltung. Die Pflanze wächst mit wunderschönen Blüten in verschiedenen Farben: lila, weiß, rosa usw., mit einem subtilen zarten Aroma und ungewöhnlichen Bohnen in lila oder rot.

Eine Besonderheit dieser Kletterpflanze ist, dass ihre Rebe nicht im Uhrzeigersinn wächst, sondern umgekehrt. Außerdem hat er eine Fremdbestäubung, was auch für eine Hülsenfruchtpflanze recht ungewöhnlich ist. Bohnen wachsen kurze, breite Hülsen mit kleinen Samen.

Samen pflanzen

Das Wichtigste beim Anbau von Dolichos ist die richtige Bodenwahl: Die Bohnen sind sehr neutral (wählen Sie auf keinen Fall einen sauren Boden, sonst verlangsamen die Hyazinthenbohnen ihr Wachstum und die Pflanze blüht möglicherweise nicht einmal). Ein sehr fruchtbarer Boden. Es ist großartig, wenn der Boden leicht locker ist. Der Ort sollte warm gewählt werden, ohne Zugang zum kalten Wind und immer mit Zugang zu viel Wärme und Sonnenlicht.

Es ist durchaus möglich, Dolichos Liana zu züchten, da die Fortpflanzung aus Samen erfolgt ist. Hauptsache, man befolgt alle Regeln. Erstens haben Dolichos-Samen wie alle anderen Bohnen eine ziemlich dichte Schale. Deshalb sollten Sie sie vor dem Pflanzen einige Stunden in warmem Wasser einweichen, um sie ein wenig zu erweichen. Bevor Sie die Samen in den Boden säen, keimen Sie besser zu Hause. Es ist besser, die Sämlinge im zeitigen Frühjahr, etwa im März, anzubauen.

Council Um das Keimen der Samen zu beschleunigen, können Sie die Samen der Bohnen durchstechen, bevor Sie sie in Wasser tauchen. Dadurch haben sie die Möglichkeit, sich schnell von Wasser zu ernähren.

Gekeimte Samen werden sofort in kleine Töpfe oder andere Behälter gepflanzt. Da Hyazinthenbohnen sehr empfindlich gegen Feuchtigkeitsmangel sind, ist es beim Anbau von Sämlingen notwendig, junge Sprossen zu gießen.

Vor dem Pflanzen von Setzlingen im Freiland ist es ratsam, junge Setzlinge an die frische Luft zu „gewöhnen“. Zu diesem Zweck werden Setzlinge, die eine Höhe von 15 cm erreicht haben, in regelmäßigen Abständen für ein paar Stunden mit einer allmählichen Verlängerung ihres Aufenthalts dort ausgesetzt. Der Platz sollte nur sonnig, warm, windstill gewählt werden.

Wenn sich die Luft ausreichend erwärmt und das Wetter stabil und stabil ist (Ende Mai - Anfang Juni), können Sie im Freiland mit dem Pflanzen beginnen, wobei ein ausreichender Abstand zwischen den Sämlingen eingehalten wird - etwa 30-40 cm, der Abstand zwischen den Reihen sollte mindestens 0,7 m betragen.

Richtige Pflege

Die Pflege von Hyazinthenbohnen ist sehr einfach, gerade genug, um regelmäßig und rechtzeitig zu gießen und der Pflanze mit Hilfe spezieller Stützen zu helfen, nach oben zu gelangen. Stellen Sie in der Anfangsphase, in der die Pflanze noch jung ist und gerade aktiv zu wachsen beginnt, sicher, dass Sie den Boden regelmäßig mit ausreichend warmem (notwendigerweise verteidigtem) Wasser sättigen. Wenn im Sommer zu heißes und trockenes Wetter einsetzt, sollte täglich gegossen werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie neben jeder Pflanze Stützen installieren, damit die Bohnen wachsen und die richtige Wachstumsrichtung einstellen können. Da Dolichos für Dressings keine große Menge Dünger benötigen, reicht es aus, regelmäßig Stickstoffdünger auf den Boden aufzutragen, die sich mit Kalidüngemitteln abwechseln.

Dolikhos ist sehr resistent gegen fast alle Krankheiten und Schädlinge. Auf einer blühenden Liane sind nur gelegentlich kleine gelbliche Flecken zu sehen - meistens deutet dies auf einen Mangel an Kalium hin, der durch sofortige Anwendung geeigneter Düngemittel leicht korrigiert werden kann.

Blüte Dolichos beginnt im Hochsommer und bis zum Einsetzen des tiefen Herbstes. Die Blüten sind in Blütenständen in den Blattnebenhöhlen gesammelt. In einem Blütenstand können bis zu 50 Blüten stehen. Es ist erwähnenswert, dass die Blüten nicht länger als 3 Tage leben und der gesamte Blütenstand nach drei Wochen nach der Blüte abzufallen beginnt.

Hyazinthenbohnen-Anwendungen

Hyazinthenbohnen werden zum Kochen verwendet: Sie werden als Beilage zubereitet, als Zusatz zu Suppen, Salaten, Eintöpfen und sogar als separates Gericht. Dolikhos passt gut zu Hammelgerichten und Meeresfrüchten.

Council Wenn Sie Hülsenfrüchte mögen, versuchen Sie, nicht nur die Früchte, sondern auch die Schoten selbst zuzubereiten: Im Sommer können Sie sie direkt aus dem Garten pflücken und frisch essen oder zu Salaten hinzufügen und im Winter einfrieren, um den wunderbaren Geschmack von gekochtem zu genießen Bohnen an kalten, schneereichen Abenden.

Darüber hinaus wird Dolichos als dekoratives Element zur Dekoration von Vorstadtgebieten verwendet: Es wird auf dem Balkon, auf der Veranda usw. angebaut. Hyazinthenbohnen sehen in Kombination mit anderen leuchtenden Farben großartig aus. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, ist es außerdem wünschenswert, buschartige und hohe Blüten als „Nachbarn“ zu verwenden.

Damit war unser Material zu Ende. Sie haben eine ungewöhnliche, schöne und schmackhafte Pflanze namens Hyazinthenbohnen getroffen. Wie Sie sehen, ist das Wachsen ziemlich einfach. Hauptsache, Sie befolgen die im Artikel angegebenen Tipps. Viel Glück!

Beschreibung von Dolichos

Fotos von Pflanzen werden nur wenigen Menschen helfen, sie zu erkennen. Schließlich kennen ihn und seine Verdienste in der Regel nur erfahrene Gärtner.

Experten dieser Pflanze kennen viele andere Namen. Deshalb hören "Dolichos", "Türkische Bohnen"Ich weiß, dass dies ein gewundener Flieder ist. Der Mann lernte sie lange kennen, denn vor vielen Jahrhunderten begann sie, von ihm als Hülsenfrucht aktiv angebaut zu werden.

Heute wird Dolichos vielerorts angebaut. Diese Blume kann in fast allen wichtigen Regionen des afrikanischen und asiatischen Kontinents gefunden werden. Aufgrund des milden Klimas wird es an diesen Orten als mehrjährige Pflanze angebaut. In Russland, das für seine rauen Bedingungen bekannt ist, hat sich der lockige Flieder als einjähriges verbreitet.

Dies ist eine Pflanze, die groß genug ist erreicht eine Höhe von 2-3 Metern. Die Einzigartigkeit der Hyazinthenbohne führt dazu, dass sich der Stängel im Entwicklungsprozess gegen den Uhrzeigersinn dreht.

Die ursprüngliche Form haben große Blätter, die herzförmig wachsen, trifoliate. Aufgrund ihres Designs sind sie den Blättern von Bohnen oder Bohnen sehr ähnlich. Laub hat eine reiche Farbpalette, die verschiedene Schattierungen umfassen kann, die von sattem Rotviolett bis zu dunkelgrün reichen.

Während der Vegetationsperiode erscheinen in Dolichos kleine Blüten in Form langer Blütenstände, die in den Blattachseln wachsen. Das ursprüngliche und angenehme Aussehen der Blütenstände sorgt für viele Blüten, deren Anzahl in einem Pinsel bis zu 40 Stück betragen kann. Blumen ziehen nicht nur angenehmes aroma an. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine Vielzahl von Farben aus - Pink, Weiß, Blau, Violett, Purpur. Besonders eindrucksvoll wirken Blüten in Lockenflieder mit zweifarbiger Farbe.

Die ersten Blüten der Kletterflieder blühen im Juli und behalten ihre dekorativen Eigenschaften bis zum ersten Frost.

Die Schönheit der Dolichos wird jedoch zusammen mit den Blättern und Blüten und ihren Früchten geboten. Das ursprüngliche Erscheinungsbild bietet einen burgunderroten oder violetten Farbton, glänzenden Glanz und eine geschwungene Form. Die Bohnen selbst enthalten leichte Kerne, die wie Erbsen aussehen und mit weißen Jakobsmuscheln verziert sind.

Eines der Merkmale von Dolichos ist das im Herbst an der Spitze der Rebe grünes Laub wächstGleichzeitig färben sich die alten Blätter im unteren Teil des Stiels gelb. Daher sieht die Pflanze in solchen Momenten besonders attraktiv aus, da sie sowohl mit farbigen Bohnen als auch mit Knospen dekoriert ist.

Pflegeeigenschaften

Um den Flieder zu jeder Jahreszeit mit üppiger und üppiger Blüte zu wickeln, wird empfohlen, ihn auf einem von der Sonne gut beleuchteten Grundstück zu pflanzen. Unter Beschattung wächst es viel langsamer, so dass es viel später als normal blühen kann. Und manchmal in ungünstigen Jahren, und Sie können nicht auf die Blumen warten.

Versuche, Dolichos in sauren Böden anzubauen, führen nicht zum Erfolg. Am besten es anzubauen auf lockeren fruchtbaren Bödenmit einer neutralen Säurereaktion. Wenn keine anderen Optionen verfügbar sind, können Sie auf normalem Gartenboden Kletterflieder anbauen. In diesem Fall müssen Sie jedoch regelmäßig füttern.

Beim Anbau von Dolichos sollte besonderes Augenmerk auf die Bewässerung gelegt werden, die regelmäßig und reichlich sein sollte. Besonders die Nachfrage nach Wasserlianen steigt bei heißen und trockenen - in diesen Zeiten werden die Pflanzen täglich bewässert.

Alle zwei Wochen wird mit komplexen Mineraldüngern gedüngt. Machen Sie sie bereits ab dem Moment des aktiven Wachstums und während der gesamten Blütezeit.

Dass die Pflanzen auch nach vielen Wochen ein ansprechendes Aussehen behalten, zeigen sie brauchen zuverlässige Unterstützung. In diesem Moment, wenn die Stiele groß genug werden, müssen sie daran gebunden und in die gewünschte Richtung positioniert werden.

Wie man Dolichos-Samen richtig sät?

Ein seltener Gärtner wird die Gelegenheit verweigern, die üppigen Blüten bis zum ersten Frost zu bewundern. Um dieses Ziel zu erreichen, praktizieren viele daher die Aussaat im März. Auch wenn dieser Moment versäumt wurde, ist dies kein schwerwiegender Grund, die Ernte im nächsten Jahr zu verschieben. Посев можно проводить в апреле и в первых числах мая, главное — дождаться момента, когда минуют последние ночные заморозки, после чего можно проводить посев долихоса.

Выращивание из семян

Крепкая и здоровая рассада является ключом к получению красивых и пышных растений. Поэтому очень важно ускорить процесс проращивания семян.

  • если исходить из опыта садоводов, то перед посевом семена необходимо подвергнуть специальной обработке. Sie müssen eine Nagelfeile oder feines Schleifpapier nehmen und die Oberfläche des Samens vorsichtig polieren. In Abwesenheit der oben genannten Geräte können Sie einfach die Nadel durchstechen,
  • dann müssen die auf die gleiche Weise behandelten Samen 24 Stunden lang in Wasser bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Außerdem ist es wünschenswert, dass es tagsüber ständig frisch war,
  • Die Aussaat von Dolichos-Samen wird in kleinen Kisten oder Töpfen empfohlen. Als Pflanzerde wird eine wenig Holzasche enthaltende Nährstoffmischung verwendet.
  • Während der Aussaat muss das Saatgut 3 cm eingegraben werden, danach werden die Behälter in einen warmen Raum gebracht, in dem die Temperatur nicht unter 20 Grad Celsius gehalten werden muss. In diesem Stadium des Wachstums von Sämlingen muss das Feld ziemlich selten sein - es reicht aus, sie einmal pro Woche zu besprühen.

Um den Mai herum werden die Sämlinge der Hyazinthenbohnen stark genug, um zu härten. Dafür ist es notwendig Nehmen Sie auf die Veranda oder den Balkon und für eine Weile gehen. Solche Verfahren werden jungen Pflanzen zugute kommen, da sie sich allmählich an die natürlichen Lebensraumbedingungen gewöhnen. In diesem Stadium des Pflanzenwachstums werden häufig kleine Stützen benötigt.

Wie lande ich im Boden?

Ein kräftiger und gesunder Keimling garantiert nicht, dass er hochwertige, dicke, lockige Flieder hervorbringt. Muss auch stimmen Nehmen Sie sich Zeit für eine Transplantation auf offenem Boden.

  • Die beste Zeit dafür ist, wenn sich die Erde gut erwärmt. Die beste Überlebensrate der Sämlinge kann gewährleistet werden, wenn sie an einen von Nährboden geprägten Standort mit ausreichender Beleuchtung umgepflanzt werden.
  • Vor dem Umpflanzen müssen kleine Vertiefungen hergestellt werden, die nicht weiter als 20 cm voneinander entfernt sind.
  • Bei der Transplantation von Dolichos-Setzlingen ist besondere Vorsicht geboten, da die Zerbrechlichkeit des Wurzelsystems leicht verletzt werden kann.

Dolichos: Krankheiten und Schädlinge

Viele Gärtner, die seit mehr als einem Jahr Flieder anbauen, sagen, dass diese Pflanze sehr ist resistent gegen viele Krankheiten und Parasiten. Trotzdem müssen Sie sie ständig überwachen.

  • manchmal können die Blätter mit kleinen gelben Flecken bedeckt sein. Daraus können wir schließen, dass die Pflanze nicht genug Kalium erhält. Daher ist es möglich, diesen äußeren Defekt durch Aufbringen von Düngemitteln zu beseitigen, die reich an dem angegebenen Element sind.
  • In bestimmten Entwicklungsphasen können Dolichos durch Raupen und Blattläuse schwer beschädigt werden. Moderne Medikamente können diese Parasiten jedoch schnell beseitigen.

Curly Lilac zeigt im Allgemeinen während der gesamten Vegetationsperiode ein attraktives Aussehen und erfordert keine besondere Pflege.

Fazit

Curly Flieder kann mit vielen exotischen Pflanzen konkurrieren. Um die Aufmerksamkeit des Gärtners auf sich zu ziehen, kann er nicht nur seine ausgeprägten dekorativen Eigenschaften, sondern auch Schlichtheit in der Pflege und Kultivierung. Zunächst muss man zwar an Setzlingen basteln, doch unter Beachtung der Regeln wird diese Veranstaltung dem Floristen nicht viel Ärger bereiten. Die Pflege von Dolichos umfasst alle Haupttätigkeiten, die im Zusammenhang mit den meisten anderen im Garten angebauten Zierpflanzen ausgeführt werden.

Dolichos, wächst aus Samen

Wachsende Kräuselflieder aus Samen für jeden Neuling verfügbar. Damit die Blumen blühen, müssen Sie wissen, wann Sie die Samen pflanzen müssen. Es ist am besten, die Samen im März zu pflanzen. Wenn jedoch der Zeitpunkt aufgrund von Frost versäumt wird, kann die Aussaat auf April oder Anfang Mai verschoben werden.

Um den Anbau der Samen von Hyazinthenbohnen zu beschleunigen, werden diese einer Verarbeitung unterzogen. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, beginnen Sie mit der Aussaat:

  • Vor dem Pflanzen werden die Samen auf besondere Weise verarbeitet. Eine Nagelfeile oder ein Schmirgelpapier wird entnommen und die Oberfläche des Samens gemahlen. Aufgrund des Fehlens solcher Werkzeuge können Sie den Samen einfach mit einer Nadel durchstechen. Dies ist notwendig, um die wasserdichte Schale zu brechen.
  • Wenn die Samen auf diese Weise verarbeitet werden, müssen sie einen Tag lang in frischem Wasser bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.
  • Samen werden in Töpfen oder Schachteln mit einer Nährstoffmischung, die Asche enthält, ausgesät.
  • Sämereien werden 3 cm in den Boden eingegraben. Die Boxen werden in einem Raum mit einer Temperatur von 20 Grad gebracht. Das Gießen der Samen sollte einmal pro Woche erfolgen.

Ab Mai können Container mit kultivierten Setzlingen zum Aushärten an die frische Luft gebracht werden. Das kommt den Pflanzen zugute. Sie werden sich langsam an die natürlichen Bedingungen gewöhnen. der Existenz. Einige Büsche erreichen zu diesem Zeitpunkt eine solche Größe, dass sie Stützen benötigen.

Sämlinge in den Boden pflanzen

Der Zeitpunkt des Pflanzens von Dolichos-Setzlingen ist ein wichtiger Punkt, da große Jugendliche immer noch nicht garantieren können, dass sie hochwertige Büsche mit Kletterflieder erhalten.

Das Einpflanzen der Setzlinge sollte wie folgt erfolgen:

  • Wenn die ersten 3 Blätter der Pflanze erscheinen, sollte die Oberseite eingeklemmt werden, um die Verzweigung zu verstärken.
  • Wenn Sie junge Setzlinge auf offenem Boden pflanzen, müssen Sie vorsichtig sein und auf das Einsetzen des warmen Wetters warten, da die Gefahr von Frühlingsfrösten besteht.
  • Der Landeplatz von Dolichos sollte gut beleuchtet und ohne Zugluft gewählt werden, an der die Jungen sterben können.
  • Wenn die Parzelle falsch gewählt wird, wächst sie, die Hyazinthenbohnen werden schlecht und können im Allgemeinen nicht blühen.
  • Die Bepflanzung erfolgt in schwarzen Böden nach einer guten Erwärmung. Das Land sollte mit Nährstoffen versorgt werden und das Gebiet sollte gut beleuchtet sein.
  • Sämlinge werden mit einem Stück Erde aus dem Topf genommen, damit sie sich beim Pflanzen besser setzen.
  • Das Einpflanzen der Setzlinge erfolgt in vorgefertigten Gruben im Abstand von 20 cm.
  • Das Einpflanzen der Setzlinge erfolgt sorgfältig, da das Wurzelsystem leicht beschädigt werden kann.
  • Wenn nötig, sollten Sie die Fliederzweige unterstützen.
  • Nach einer Weile wird die Pflanze kräftiger, die Zweige dehnen sich aus, und Hyazinthenbohnen können gespült werden, und die überwachsenen Triebe können an Stützen gebunden oder um die Zweige gedreht werden.

Samenkollektion

2 Wochen nach dem Einpflanzen Sämlinge Dolichos, beginnen Früchte auf der Pflanze zu erscheinen. Wenn der Kletterflieder weiter wachsen soll, sollten die Früchte gesammelt werden, damit sie auf den Samen bleiben. Es sind burgunderfarbene Schoten, die 5-6 cremefarbene Bohnen enthalten. Die Ernte beginnt nach dem Trocknen des Stiels.

Die Schoten werden 3 Wochen lang getrocknet, dann werden die Bohnen entfernt und in Glasbehälter gegeben. Die besten Hülsen mit Bohnen sind diejenigen, die sich an den Enden der Zweige befinden. Dies sind die Erstgeborenen und solche Bohnen bleiben für Samen übrig.. Es ist ratsam, sie selbst zu ernten, da Sie im Laden minderwertiges Material kaufen können. Die Lagerzeit der Bohnen - 5 Jahre.

Curly Lilac ist eine sehr thermophile Pflanze, daher sollte der Standort vor Wind geschützt und von der Sonne gut beleuchtet werden. Neben der Temperatur von 20-30 Grad sollte die Luftfeuchtigkeit 70% betragen. Warten Sie andernfalls auf eine Rückmeldung von Hyazinthenbohnen lohnt sich nicht. Die Pflanze entwickelt sich nur schleppend und im Allgemeinen tritt keine Blüte auf. Bei kaltem Sommer und zu hoher Luftfeuchtigkeit treten Schwierigkeiten bei der Bestäubung von Blütenständen auf. Der Anbau von Sorten hängt nicht von der Dauer der Tageslichtstunden ab.

Der Boden sollte locker und neutral sein. Wenn der Boden alkalisch oder sauer ist, ist diese Pflanze nicht geeignet. Dolikhos können erfolgreich im Ferienhaus oder Gartengrundstück angebaut werden. Hauptsache, der Boden ist gut entwässert, mit organischem Dünger gesättigt und stickstoffarm.

In den frühen Tagen erfordern lockige Flieder eine verstärkte Bewässerung. Übermäßige Bodenfeuchtigkeit sollte jedoch nicht sein. Mit der Zeit nimmt die Widerstandsfähigkeit gegen Trockenheit zu.. Zu dieser Zeit wird zweimal pro Woche und bei heißem Wetter täglich gegossen. Wenn möglich, wird der Boden gemulcht und Unkraut regelmäßig beseitigt. Wenn es nötig ist, wird die bepflanzte Fläche mit einem Film mit konstanter Belüftung bedeckt, um übermäßige Feuchtigkeit zu verhindern.

Zu Beginn der Blüte wird die Pflanze aktiv gefüttert, was wöchentlich benötigt wird. Es ist erforderlich, dass die Blüten am prächtigsten blühen. In der Zukunft füttern sind moderater gemacht. Der Schwerpunkt liegt auf Superphosphat.

Um die Bestockung anzuregen, werden die Zweige ständig festgesteckt. Neben den Büschen sind zwei Meter lange Stützen installiert, an denen die Äste festgebunden werden.

Obst pflückennach 2 Monaten statt. Zu diesem Zeitpunkt sind die Bohnen noch jung und nicht für Setzlinge geeignet. Sie werden für Lebensmittel verwendet, da das Wachstum seine maximale Größe erreicht. Bei Samen werden die Bohnen nach 15 Wochen geerntet. Später wird nicht empfohlen, da sie eine faserige Struktur bilden. Nach der Ernte werden alle kräftigen Zweige um die Hälfte verkürzt, um das Wachstum zu fördern.

Dolikhos ist sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Obwohl es Blattläuse oder Weiße Fliege angreifen kann. Gelegentlich sind die Blätter mit Mehltaupunkten bedeckt..

Gelockter Flieder häufig benutzt im Landschaftsdesign. Die Fähigkeit, sich in Form von Ranken zu kräuseln, die eine Höhe von 4 Metern erreichen, wird für die Gartenarbeit von Lauben und verschiedenen Gebäuden verwendet. Die ursprüngliche Farbkombination in Form von Grün im oberen Bereich und vergilbtem Laub im unteren Bereich wirkt sehr beeindruckend. Parallel dazu erscheinen ständig neue Blüten mit leuchtenden Farben auf dem wachsenden Busch. Hyazinthenbohnen anbauen möglich in der wohnung - in den loggien oder auf dem balkon.

Bohnen werden häufig zum Kochen verwendet. In Anbetracht der Einfachheit in der Pflege einer solchen Pflanze kann sie sowohl ein Schmuckstück als Gartengrundstück als auch eine häusliche Umgebung sein.

Anlagenbeschreibung

Diese Blume gehört zur Familie der Hülsenfrüchte. Auf dem Grundstück angebaut, kann es eine würdige Dekoration eines Blumenbeets werden, und seine Früchte sind für den menschlichen Verzehr geeignet. Sie sind reich an Spurenelementen, während der Gehalt an Stärke und Eiweiß in ihnen noch höher ist als in Bohnen.

Dolichos wächst in einer Höhe von 1,5-3 Metern, hat ein entwickeltes Wurzelsystem, Stiele sind entlang einer Stütze gewebt und drehen sie gegen den Uhrzeigersinn, haben eine rotbraune Farbe. Über die gesamte Länge der Rebe wächst ein großes Laub von herzförmiger, dunkelgrüner, violetter oder rotvioletter Farbe mit rauer Oberfläche.

Hyazinthenbohnen beginnen Mitte Juli zu blühen und die Blütezeit dauert bis zum Frost. Die Bürsten sind lang, mit einer großen Anzahl großer Blüten, die für alle Hülsenfrüchte eine charakteristische Form haben. Sie erscheinen an den Triebenden und in den Achseln der apikalen Blätter und strahlen ein angenehmes und zartes Aroma aus. Ihr Lebenszyklus beträgt nur 4 Tage. Jeder Blütenstand blüht bis zu 20 Tage, hat bis zu 40 Knospen und ersetzt sich während der Blüte. Blütenblätter von Blumen sind in weiß-gelben oder rosa-lila Tönen gemalt. Die Früchte sind breite Burgunderhülsen. Ihre Länge beträgt 5-6 cm, innerhalb von 2-4 ovalen Bohnen mit einer schwarzen Oberfläche und einem weißen Fleck entlang der Wirbelsäule.

Galerie: dolichos (25 fotos)

Gemeinsame Sorten

In natürlichen Wachstumsgebieten hat Dolichos eine ziemlich beeindruckende Anzahl von Sorten, und in unserer Klimazone ist die Auswahl der Sorten viel enger, aber es ist immer noch so. Wenden wir uns dem häufigsten von ihnen zu:

  • Dolikhos Rubi Mun - Liana mit einer Höhe von etwa drei Metern, hitzebeständig. Üppige lange Blütenstände mit schönen lila Blüten zum Schneiden geeignet, sehr lange im Wasser gelagert. Die Pflanze ist dekorativ und nach der Blüte: Kastanienbraune flache Schoten verzieren sie bis zum späten Herbst.
  • Lila Kaskade - ideal für das Wachsen in Blumentöpfen und auf dem Balkon, ziemlich widerstandsfähig gegen Kälteeinbrüche und kurze Fröste, die zur Bildung einer großen Anzahl von Seitentrieben neigen. Eignet sich eher als Dekorationselement als zur Ernte.
  • Lila Girlanden - große Sorte, die Länge ihrer Stiele kann 6 Meter erreichen. Diese Art hat ein riesiges Laub und lange hellviolette Knospen, die in Form einer Girlande wachsen. Für diese Ähnlichkeit erhielt Liane und einen solchen Namen. Schnittblumen können bis zu mehreren Wochen im Wasser stehen.

Eine Blume züchten

Hyazinthenbohnen - eine unprätentiöse Pflanze, die keine ständige Aufmerksamkeit erfordert, aber um ein wirklich anständiges Exemplar zu erhalten, ist noch etwas Pflege erforderlich.

Eine Dolichos-Blume wird in einer Sämlingsart gezüchtet, da sie thermophil ist und kein kaltes Wetter verträgt. Die optimale Temperatur für eine normale Pflanzenentwicklung liegt bei 20-30 ° C. Die zusätzlichen Wurzeln von Hyazinthenbohnen bilden sich äußerst schwach, daher ist ihre Vermehrung durch Schneiden eine sehr mühsame und undankbare Arbeit.

Für das Pflanzen einer Blume im Freiland ist es notwendig, Sämlinge vorzubereiten.

Sämling Vorbereitung

Die optimale Zeit für das Einpflanzen von Samen ist Februar oder März, es kann in Tassen oder in speziell vorbereiteten Kisten erfolgen. Vor dem Einpflanzen müssen die Bohnen einen Tag lang in warmem Wasser eingeweicht werden. Um den Keimprozess zu beschleunigen, werden die Samen geschoren. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen: mit einer Nagelfeile oder einem Messer schneiden, eine Nadel durchstechen, die Oberfläche der Bohnen mit Sandpapier abkratzen. Durch dieses Verfahren wird die Wasserdichtigkeit der Hülle beeinträchtigt und Feuchtigkeit gelangt schneller zum Embryo. Damit die Bohnen nicht sauer werden, können sie vorübergehend in den Kühlschrank gestellt werden.

Für ein normales Blütenwachstum wird ein neutraler oder leicht alkalischer Primer benötigt. Es ist wünschenswert, dem Boden etwas Holzasche oder Kreide hinzuzufügen. Samen in einer Tiefe von 3 cm in einem Abstand von 4-5 cm voneinander gepflanzt. Das Gießen wird nach Bedarf durchgeführt, um den gewünschten Zustand des Bodens in der Regel so weit zu erhalten, dass er einmal pro Woche angefeuchtet wird.

Lagern Sie die Setzlinge an einem gut beleuchteten Ort bei Temperaturen über +20 Grad, zum Beispiel auf dem Balkon oder auf der Fensterbank. Bereits beim Anbau von Jungpflanzen müssen kleine Stützen angebracht werden. Das Pflanzen von Kletterfliedern kann kernlos erfolgen. In diesem Fall werden die Bohnen im Mai an der vorbereiteten Stelle gepflanzt, wenn sich der Boden ausreichend erwärmt. Dann keimen die Sämlinge lange und entwickeln sich das erste Mal langsam.

In diesem Fall beginnt die Blüte später, etwa Ende August, und die Bohnen reifen nicht vollständig aus, was eine Bedrohung für die Sammlung von Qualitätssaatgut für die Verwendung im nächsten Jahr darstellt.

Blumenpflege

Die optimale Zeit für das Pflanzen von Setzlingen im Freiland - Ende Mai - Anfang Juni - wählen Sie einen sonnigen, offenen Platz dafür. Wenn nicht genug Licht vorhanden ist, verlangsamt sich das Wachstum der Blüte erheblich und es kommt möglicherweise überhaupt nicht zur Blüte. Dolikhos ist sehr thermophil, kalte Zugluft und böiger Wind sind für ihn ebenfalls nicht akzeptabel.

Hyazinthenbohnen vertragen keine stark sauren oder alkalischen Böden, der für sie optimale PH-Wert ist neutral. Es wird nicht fehl am Platz sein, es zu lösen und Humus einzuführen, bevor es auf dem Boden landet. Das Gießen wird häufig durchgeführt: 2-3 Mal pro Woche mit einer kleinen Menge Wasser, bei starker Dürre, noch häufiger, während es unmöglich ist, übermäßige Feuchtigkeit zu verhindern - dies erschwert den Zugang von Sauerstoff zu den Wurzeln.

Der Boden sollte nur an der Oberfläche austrocknen. Um die Belüftung zu verbessern, sollten regelmäßig Unkräuter entfernt werden.

Sämlinge werden in einem Abstand von 30-40 cm schonend gepflanzt, um die Wurzeln zu schonen, ist es besser, dies zusammen mit einem Stück Erde zu tun. Dolichos liebt es, mit einem hohen Phosphorgehalt zu füttern. Zu diesem Zweck bereiten sie ein flüssiges Substrat vor und bringen es etwa 1-2 Mal im Monat in den Boden. Dann reagiert die Blume kräftiger auf Blüte und reichliches Wachstum. Hyazinthenbohnen sind eine Kletterpflanze, und für ihre ordnungsgemäße Entwicklung wird eine Stütze verwendet, deren Höhe 2 m betragen sollte. Um die Seitentriebe einzuklemmen, ist es notwendig, periodisch zu klemmen.

Reifung und Obsternte

Zum Verzehr von Bohnen eignen sie sich 1,5 bis 2 Monate nach dem Umpflanzen, zum Ernten der Samen reifen sie jedoch nur 10 bis 15 Wochen, was durch das Trocknen der Wimpern belegt wird. Die Schoten werden gesammelt und getrocknet, danach werden die Sämlinge entfernt und in Bänke gegossen, wo sie bis zur nächsten Saison gelagert werden. Nach der Ernte sind die Bohnen für ein Wachstum von fünf Jahren geeignet. Um ein qualitativ hochwertiges Saatgut zu erhalten, ist es besser, die Samen aus den ersten Hülsen zu entnehmen - die Pflanze liefert ihnen vorteilhaftere Spurenelemente. Eine aus diesen Samen gewachsene Blume wird stärker und schöner.

Wenn die Pläne eine dauerhafte Zucht dieser Kultur vorsehen, ist es besser, die Bohnen für die Aussaat zu Hause zu ernten, als sie in einem Geschäft zu kaufen, da im zweiten Fall nicht garantiert werden kann, dass die reifen Sämlinge in der Verpackung gesammelt werden. Infolgedessen wachsen Dolichos zwar ziemlich hoch, aber ihre Blüte ist nicht reichlich vorhanden.

Nach der Ernte der ersten Ernte ist es wünschenswert, die Hauptstiele um die Hälfte zu kürzen, dies stimuliert das Blütenwachstum und bietet die Möglichkeit, die Früchte mehrmals zu ernten.

Krankheiten und Schädlinge

Curly Lilac ist pflegeleicht, aber trotz seiner relativ hohen Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Insektenschädlinge kann es gelegentlich vorkommen, dass es ihnen ausgesetzt wird. Mehltau äußert sich in Form von weißen Flecken auf den Blättern, die auf verschiedene Weise beseitigt werden können:

  • mit systemischen Fungiziden,
  • Verwenden Sie natürliche Heilmittel wie das Abkochen von Schachtelhalm oder Knoblauch.

Um das Auftreten dieses Pilzes zu verhindern, ist eine einfache Pflege erforderlich:

  • Entfernen von abgefallenen Blättern,
  • полив производить непосредственно под корень растения.

Появлением жёлтых пятен цветок реагирует на недостаток калия, тогда производят соответствующие подкормки калийсодержащими удобрениями. Von Insekten, die die Pflanze schädigen - Blattläuse, Raupen, Wurzelknollen, rote Spinnmilben und Weiße Fliegen können im Schatten erscheinen. Sie können sie zerstören, indem Sie die Pflanze mit Insektiziden behandeln.

Dolikhos in Landschaftsgestaltung

Blumen-Dolichos sind sehr pflegeleicht, was sie zusammen mit dem exotischen Aussehen zu einer sehr attraktiven Pflanze für die Landschaftsgestaltung macht.

Curly lila blüht wenige Wochen nach der Landung auf offenem Boden und erfreut seinen Besitzer mit zarten Blüten von außergewöhnlicher Schönheit bis zum Frost.

Eine lange Kletterpflanze mit einer großen Anzahl blühender Triebe kann zu einem schönen Kletterzaun, einem kleinen Bogen oder zum Verschließen der ursprünglichen Laubwände von Gebäuden auf dem Grundstück werden. Um ihn herum angebaute Hyazinthenbohnen bilden eine gemütliche blühende Laube. Die lila Hülsen (Dolichos) sind lila gefärbt und sorgen in Kombination mit den blühenden Knospen für ein spektakuläres Aussehen, insbesondere vor dem Hintergrund gelblichen Herbstlaubs.

Der Garten ist nicht der einzige Ort, an dem Sie ein Pick-up anbauen können, er schafft eine außergewöhnliche Atmosphäre und schmückt auch die Terrasse oder den Balkon. Ganz gut fühlt sich die Pflanze im Topf an.

Essen

In der europäischen Küche wird Lobium recht selten verwendet, aber in seiner historischen Heimat wird der Anbau von Dolichos nicht nur für den menschlichen Verzehr als wertvolles Nahrungsmittel, sondern auch für medizinische Zwecke verwendet: zur Normalisierung der Arbeit des Magen-Darm-Trakts, zur Behandlung von Magen- und Lebererkrankungen.

Bohnen enthalten in ihrer Struktur tierähnliches Eiweiß und haben einen weichen und delikaten Geschmack. Sowohl sehr reife und junge Früchte als auch unreife Früchte eignen sich zum Essen.

Beim Kochen können sie sowohl ein Hauptgericht als auch eine Beilage für andere Lebensmittel sein, sie sind eine gute Ergänzung als Gewürz für Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte und verleihen ihnen einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma.

Es ist wichtig zu beachten, dass reife Bohnen vor dem Kochen mit wiederholtem Wasserwechsel eingeweicht werden müssen. Danach müssen sie etwa eineinhalb Stunden lang gekocht werden. Diese Vorsichtsmaßnahmen werden durch die Tatsache verursacht, dass die Früchte von Lobia Blausäure enthalten.

So fügen Dolichos nicht nur originelle Farben in Blumenbeete und Gartengrundstücke ein, sondern sind auch eine hervorragende Ergänzung zum Esstisch, um den Hunger zu stillen, sich zu erholen und die Immunität zu verbessern.

Allgemeine Beschreibung

Dolichos ist eine mehrjährige Kletterpflanze, die zur Familie der Hülsenfrüchte gehört. Unter natürlichen Bedingungen wächst es in den Subtropen und feuchten Tropen Ostafrikas. In Regionen, in denen strenge Fröste selten sind, wachsen Hyazinthenbohnen und entwickeln sich mehrere Jahre hintereinander. Unter den Bedingungen Zentralrusslands werden sie einjährig angebaut. Eine mächtige Rebe hat ein ziemlich dichtes Unterholz. Diese Schönheit kann alle unansehnlichen Bereiche im Garten verschließen. Sanfte lila Blumen und leuchtende Schoten in lila Tönen werden als hervorragende Dekoration der Site dienen. Schöne Dolichos fanden auch beim Kochen Verwendung, aus den pflegenden schwarzen Bohnen kochten wundervolle gesunde Gerichte.

Dolikhos ist eine Kletterstaude mit einem stark verzweigten Rhizom. Die langen Triebe können bis zu 4 m hoch werden. Einige von ihnen erreichen 10 m Die Blätter haben eine herzförmige Form mit einer rauen ledrigen Platte. In einer intensiven grünen Farbe bemalt, gibt es manchmal lila Streifen.

Der Höhepunkt der Dekorativität der einzigartigen Dolichos fällt Mitte Juli. An den Enden starker Triebe oder in den Achseln der Blätter erscheinen schöne zartviolette Blüten. Wie alle Hülsenfrüchte strahlen Dolichos während der Blüte 20 Tage lang ein angenehmes Aroma aus. In einem so schönen Pinsel sammelten sich bis zu 40 Knospen. Erfreut mit seinen üppigen Blüten bis zum ersten Frost.

Nach der Bestäubung beginnen sich die Früchte zu setzen - helle Schoten mit 3 nützlichen Bohnen. Haben Färbung von schwarzer Farbe mit einem kleinen weißen Fleck. Bohnen sind oval und werden gerne in Lebensmitteln verwendet.

Arten von Hyazinthenbohnen

Die Pflanze ist in Indien, Ostafrika verbreitet, es gibt bis zu 70 Arten dieser Staude. Die beliebtesten Sorten, die für die Bedingungen Russlands geeignet sind, sind Dolichos, gewundene Flieder. Die Staude hat den zweiten Namen dank sanft-lila Scheidungen an Blüten, Blättern und starken Stielen erhalten. Basierend auf diesem Typ werden Sorten für die Landschaftsgestaltung abgeleitet:

  1. Pink Moon, dessen Triebe den Zweigen der Flieder sehr ähnlich sind. Die Sorte hat große, herzförmige Blätter von dunkelgrüner Farbe. Dunkelviolette Bohnen bleiben bis zu den ersten Winterfrösten bestehen.
  2. Tolle Aussicht - lila Girlande. Ihre lockigen Triebe werden bis zu 6 m lang, sie haben große Blätter und helle Blütenstände, die wie eine Girlande herabhängen. Blumen haben eine hellviolette Farbe. Während der Blüte zum Schneiden geeignet.
  3. Lila Kaskade. Die Rebsorte zeichnet sich durch kurz verzweigte Rebstöcke aus. Passt zur Gestaltung von Veranden und Balkonen. Blüte und Fruchtbildung sind nicht so häufig wie bei anderen Sorten, aber die Sorte hat keine Angst vor Kälte und hält kleinen Frösten stand.
  4. Dolichos Lobia. Triebe sind bis zu 5 m lang, ergeben viele seitliche Vorgänge. Nach erfolgreicher Bestäubung beginnen sich abgeflachte Bohnen zu bilden, in denen sich Samen von länglicher Form befinden.

Verfügbare Zuchtmethoden

Kultiviert ausschließlich reife Samen. Das Schneiden und Wurzeln von starken Stängeln durch Schichtung wird erst mit langjähriger Kultivierung möglich und erfordert einige Anstrengungen. Ausgewählte Samen werden sofort im Freiland ausgesät. Die Aussaat erfolgt im Mai, da die mehrjährige Pflanze in einem frühen Stadium nur langsam wächst und sich entwickelt. Infolgedessen kann die Blüte im August beginnen und sehr schnell enden. Die spät blühenden Bohnen reifen sehr schwach, so dass die Chance sehr gering ist, nächstes Jahr gutes Pflanzgut zu bekommen.

Es gibt einen Ausweg aus dieser Situation - starke Setzlinge vorpflanzen. Dann haben solche Sämlinge eine normale Blütezeit, die es den Bohnen ermöglicht, sich zu entwickeln und bis zum gewünschten Zustand zu reifen. Bevor die Bohnen für Setzlinge zu Hause gepflanzt werden, werden sie zerkratzt, dh die Schale der Bohnen wird beschädigt. Wie pflanze ich reife Samen in Setzlinge? Hierfür eignen sich Schubladen oder spezielle Torfkübel, wobei der Bodenmischung etwas Holzkohle oder Kreide zugesetzt wird. Der Topf wird an einem warmen Ort aufbewahrt, überwachen Sie die Bodenfeuchtigkeit.

Ende Mai oder Anfang Juni werden die Sprossen im Freiland gepflanzt. Wählen Sie einen Landeplatz mit einem solchen Konto, damit die Kletterpflanze unterstützt wird. Die Transplantation wird sorgfältig durchgeführt und mit einem erdigen Klumpen in den Boden gepflanzt, wobei die Integrität des Wurzelsystems erhalten bleibt. Der Abstand zwischen den Setzlingen beträgt 40 cm. Das Grundstück sollte gut beleuchtet und offen sein. Bevor sie von Bord gehen, graben sie die Erde sorgfältig aus und bringen eine Portion Humus, Königskerze, ein. Überschüssiger Stickstoff im Boden ist für sie unerwünscht.

Wachsende Hyazinthenbohnen

Gelockter Flieder gewachsen vom Samen. Für die ersten Büsche werden sie im Laden gekauft. Hyazinthenbohnen verschiedener Sorten werden in Säcken mit 3 bis 5 Samen verkauft. Weitere Bepflanzung erfolgt aus eigenen Bohnen. Dass die Liane mit prächtiger Farbe und Laub, dem richtigen Abgang und der Wahl des Bodens zufrieden ist, ist notwendig. Die beste Option - lockerer Boden mit neutraler Säure.

Hyazinthenbohnensamen

Landung vorbereiten

Sie können Samen sofort in den Boden pflanzen oder Sämlinge vorwachsen lassen. Im ersten Fall werden die Samen für einen Tag in kaltem Wasser eingeweicht. Sie werden Mitte Ende Mai in den Boden gepflanzt, wenn der Boden gut erwärmt ist. Triebe erscheinen nach 2 Wochen. Sämlinge können die Wachstumsperiode der Pflanze beschleunigen. Kriechpflanzen wachsen schneller und blühen, wenn die Samen im zeitigen Frühjahr keimen und mit einem Schnitt mit Blättern im Boden landen.

Informationen. Die Samen der Dolichos werden in den Boden gelegt, nachdem der Nachtfrost nachgelassen hat. Die Pflanzzeit variiert in verschiedenen Regionen.

Unabhängig von der gewählten Methode ist es erforderlich, die Samen vor der Aussaat vorzubereiten. Hyazinthenbohnen haben eine dichte Schale, die das Quellen und Keimen von Samen erschwert. Vor dem Einpflanzen wird empfohlen, die Schale aufzuritzen oder zu beschädigen. Der Vorgang wird mechanisch durchgeführt - den Deckel mit einer Nadel oder einer Ahle durchstechen, mit Sandpapier, Nagelfeile, grobem Sand einreiben. Dann die Bohnen für einen Tag in Wasser bei Raumtemperatur getaucht. Durch die Risse in der Schale gelangt Feuchtigkeit ins Innere und es bildet sich ein Keim.

Dolichos-Samen

Die optimale Landezeit ist Mitte März. Als Boden geeignete universelle Bodenmischung, im Handel erhältlich. Wachsen Sie Sämlinge in Behältern, Kisten oder Bechern auf. Eine gute Option sind Torftöpfe. Sie müssen die Sämlinge nicht entfernen, bevor sie im Freiland gepflanzt werden. Die Samen werden 2-3 cm in eine feuchte Erde gelegt und an einem warmen Ort mit einer Temperatur von 20-25 ° C aufbewahrt.

Nach 5-7 Tagen erscheinen Sprossen auf der Oberfläche. Bei der weiteren Kultivierung von Dolichos-Samen ist es wichtig, den Boden nicht austrocknen zu lassen, um die Sämlinge rechtzeitig zu gießen. Sprossen müssen ausreichend Sonnenlicht erhalten, sonst werden sie gebrechlich. Wenn es 4-5 Blätter gibt, müssen die Sämlinge kneifen. Nach 1 Monat gewinnen die Hyazinthenbohnen genug Kraft, um sich auf freiem Feld zu entwickeln. Es ist notwendig, einen Platz für sie vorzuwählen und vorzubereiten.

Hyazinthen-Sojabohnensprosse

Landeplatz auswählen

Curly Flieder - Licht liebende Pflanze, entwickelt sich am besten in gut beleuchteten Bereichen. Der Platz im Halbschatten ist aber auch geeignet. Bei unzureichender Beleuchtung verschieben sich die Blütezeiten, die Pinsel sind klein und blass. Es wird empfohlen, Asche und Kreide in den Boden zu geben. Liana verträgt keine sauren und alkalischen Böden. Wählen Sie einen Platz für Dolichos und bauen Sie Unterstützung für die Stiele. Er kann leichtes Gitter oder Draht klettern. Wenn eine Zierpflanze in der Nähe des Hauses gepflanzt wird, ist es besser, dies von der Ostseite aus zu tun.

Curly Flieder liebt gute Beleuchtung

Council Vermeiden Sie beim Anpflanzen von Hyazinthenbohnen windige Stellen und Zugluft, da es sich um eine sanfte, wärmeliebende Pflanze handelt.

Landung im Boden

Anfang Mai ist das Wetter warm genug, sodass die Sämlinge hart werden und sich an die Umwelt gewöhnen müssen. Bis Mitte des Monats können Sie damit beginnen, Sämlinge an einen vorbereiteten Ort zu verpflanzen. Unter den Büschen Löcher in einem Abstand von 30-40 cm voneinander graben. Aus Samen gewachsene Hyazinthenbohnen werden sorgfältig getrennt, wobei darauf zu achten ist, dass das Wurzelsystem nicht beschädigt wird. Nach dem Fallenlassen werden die Stängel an Stützen gebunden, wodurch die Wachstumsrichtung festgelegt wird. Um die Feuchtigkeit zu speichern und die Wurzeln vor Erosion zu schützen, werden die Pflanzen mit Sägemehl gemulcht.

Sämlinge in Torftöpfen

Top anziehen, gießen und pflegen

Curly Flieder liebt nassen Boden. Während die Pflanze Wurzeln schlägt, wird sie täglich reichlich bewässert. An heißen Tagen machen sie das zweimal - morgens und abends. Erwachsene Liane genug, um 2-3 mal pro Woche zu befeuchten. Vertreter der Hülsenfruchtfamilie mögen eine Fülle von Luft im Boden. Es ist notwendig für Bakterien, die an den Wurzeln leben. Um ihre Bedürfnisse zu gewährleisten, ermöglicht das Auflockern der Erde und nach dem Gießen Hilling. Die Befruchtung wird dazu beitragen, das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze zu verbessern. Top Dressing wird mehrmals durchgeführt:

  1. Einen Monat vor dem Pflanzen von Samen oder Sämlingen werden dem Boden komplexe Mineraldünger zugesetzt, die Nährstoffe für die erste Vegetationsperiode liefern.
  2. Nach dem Pflanzen werden Phosphatdünger (Superphosphate) verwendet.
  3. In der Phase des intensiven Wachstums von Blättern und Stängeln wird mit Stickstoffdünger gedüngt und während der Blüte - mit Kalidünger. Top Dressing wird in flüssiger Form hergestellt.

Sträucher müssen regelmäßig verdünnt werden. Dieses Verfahren verbessert die Luftzirkulation und trägt zur Bildung einer dekorativen Lianenform bei. Es sollte regelmäßig Unkraut jäten und Unkraut beseitigen.

Blumen und Früchte

Dolychos Creepers blühen im Juli. Schöne Pinsel mit zarten Blüten von Motten erscheinen bis Mitte Herbst an der Pflanze. Blütenstände öffnen sich nach oben, wenn die unteren Blüten duften, die oberen in den Knospen. Hülsen erscheinen anstelle von gefallenen Blumen. Für den weiteren Anbau werden die ersten reifen Bohnen geerntet. Samen können bis zu 5 Jahre gelagert werden, ohne die Keimung zu verlieren.

Informationen. Junge Bohnen werden gegessen. Vor dem Kochen werden sie in kaltem Wasser eingeweicht. Früchte Dolichos kochen für eine Stunde. Die Zusammensetzung der Bohnen umfasst Proteine, Fette, Vitamine und Spurenelemente. Gerichte aus ihnen sind nützlich bei Diabetes, Lebererkrankungen.

Ruby Moon oder Ruby Moon

Curly einjährig mit lila-rosa Blütenständen. Die Blätter sind grün mit violetten Blattstielen. Liana ist hitzebeständig, wird bis zu 4 m lang und die Blüten duften zart. Große Blütenstände zum Schneiden geeignet. Während der Saison gibt es viele Triebe, die als hervorragende vertikale Gartenpavillons oder Zäune dienen.

Dolichos Lab Lab oder Lobia

Der Lobienstiel erreicht eine Höhe von 3-4 m und gibt bis zu 20 Seitentriebe ab. Diese Sorte ist thermophil, aber resistent gegen Feuchtigkeitsmangel. Die Fruchtreife ist ungleichmäßig, die Blüte dauert bis zum späten Herbst. Heimatreben - Kilimandscharo-Ausläufer. Aufgrund der massiven Stiele benötigen die Pflanzen eine starke Unterstützung. Junge Bohnen werden gegessen.

Gelockte Flieder in der vertikalen Gartenarbeit

Kletterpflanzen, die den ganzen Sommer über blühen, eine großartige Option für die vertikale Gartenarbeit. Sie sind in der Lage, in kurzer Zeit eine interessante Komposition auf der Website zu erstellen. Dolikhos wird die Mängel der Wände verbergen, den Bogen, den Pavillon oder die Zäune schmücken. Eine gemütliche schattige Ecke erscheint im Garten und erfreut das Auge vor den ersten Frösten. Das Foto zeigt, wie gut die Lockenflieder auf den Säulen des Hauses aussehen.

Dolichos in der Dekoration der Säulen

Einjährige Lianen können neben Stauden gepflanzt werden. Solange die Pflanzen die gewünschte Höhe erreichen, erfreut es mit seinen blühenden und dekorativen Bohnen. Ein heller Akzent des Landschaftsdesigns wird eine dekorative Wand aus dunkelgrünen Blättern mit einem lila Schimmer von Blättern und Pinsel mit lila Blüten sein.

Dolikhos dekoriert nicht nur den Garten, sondern auch den Balkon. Gelockte Flieder gewachsen in einem Behälter mit losem Nährboden. Sie wird Unterstützung brauchen, um zu wachsen. Vertikaler Gartenbau ist die beste Option für begrenzten Platz. Im Hochsommer erscheint auf dem Balkon ein grüner Vorhang mit wunderschönen exotischen Blumen.

Sehen Sie sich das Video an: Coach werden - das wichtigste "Tool" (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send