Topfblumen und Pflanzen

Euharis häusliche Pflege Warum blüht Euharis nicht?

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine echte Dekoration der Wohnung kann Euharis (amazonische Lilie) sein.

Euharis oder Euharis (anmutig, charmant) ist eine mehrjährige Zwiebelpflanze der Familie Amarilis.

In freier Wildbahn ist es in den tropischen Regenwäldern des Amazonas zu finden.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde es in Europa eingeführt und ist seitdem eine der beliebtesten Zimmer- und Gartenpflanzen.

Die tropische Schönheitslilie fällt sofort auf, da die zarten, eleganten Blüten einer Gartennarzisse ähneln.

Die Blüten sind in Blütenständen (jeweils 4 bis 8 Knospen) gesammelt und befinden sich auf hohen Stielpfeilen.

Ihre Farbpalette ist nicht zu vielfältig, die meisten Sorten bilden schneeweiße Blütenstände, Blüten in bläulichen und cremefarbenen Tönen sind äußerst selten.

Euharis Blätter von großer lanzettlicher Form, können in der Länge einen halben Meter erreichen.

Die Farbe des Blechs ist dunkelgrün mit einem glänzenden Glanz.

Von den 20 in der Raumkultur vorkommenden Euharis-Arten gibt es am häufigsten drei: großblütig, schneeweiß und Sander.

Mehrere Fotos der Euharis-Blume:

Häusliche Pflege

Unter Raumbedingungen werden Euharis seit mehreren Jahrzehnten kultiviert. In dieser Zeit hat er sich ausreichend an verschiedene Wachstumsbedingungen angepasst. Euharis ist unprätentiös, nicht launisch und liebt Blumengeschäfte. Überlegen wir uns im Detail, wie wir die häusliche Pflege für Euharis durchführen sollen.

Die Waldpflanze euharis mag keinen hellen Sonnenschein.

Diffuses weiches Licht und Halbschatten - dies ist für ihn die am besten geeignete Beleuchtung.

Sie können eine Blume auf dem Ost- oder Westfensterbrett niederlassen.

Im Sommer eines grünen Haushalts ist es ratsam, im Garten oder auf der Loggia (Balkon) spazieren zu gehen und die Blätter von der Sonne zu berühren.

Temperaturbedingungen

Tropische Lilie liebt Hitze. Bei Temperaturen unter 18 Grad Celsius schmerzt die Blume, verdorrt und hört auf zu blühen.

Entwurf Blume auch nicht genehmigen, sowie Temperaturabfälle. Dies ist wünschenswert zu erinnern, bringen Sie es an die frische Luft.

Im August ist es abends merklich kälter, daher sollte eine zarte Pflanze nicht außerhalb des Hauses übernachten.

Dieser Vorgang erfordert besondere Aufmerksamkeit.

Die Hauptsache ist nicht, den Boden wieder anzufeuchten, sondern auch Dürre vorzubeugen.

Eine unsachgemäße Bewässerung kann zum Verrotten der Wurzeln, zum Ausbleiben der Blüte sowie zum Austrocknen und Vergilben der Blattplatten führen.

Bewässerung sollte moderat sein.

Das verwendete Wasser ist bei Raumtemperatur gut abgesetzt. Die Tatsache, dass die Blume trinken möchte, zeigt die oberste Schicht des Substrats - es wird trocken sein.

Besprühen Sie die Pflanze häufig (schließlich sind die feuchten Tropen der Geburtsort der Amazonas-Narzisse) mit warmem Wasser, ohne Feuchtigkeit auf den Blüten.

Die Ruhephase dauert etwa einen Monat. Die Ruhephase der Euharis beginnt, sobald der letzte Blütenstand verblasst. Zu diesem Zeitpunkt wird die Pflanze an einem kühlen, schattigen Ort gereinigt. Hör auf zu füttern, nur selten gegossen.


Ruhe ist sehr wichtig für die Blüte, in dieser Zeit gewinnt sie an Kraft und bereitet sich auf weiteres Wachstum und Blühen vor.

Informationen zur richtigen Pflege von Euharis finden Sie im Video:

Pfropfen und Boden

Wie wähle ich den richtigen Panzer für die Landung aus?

Der Euharis-Topf sollte groß und schmal sein.

Es wird nicht empfohlen, einen sehr geräumigen Topf zu nehmen, da in diesem Fall die Blume alle Kräfte auf die Entwicklung der Zwiebel ausübt und versucht, den gesamten Raum mit ihren Wurzeln auszufüllen.

Enge Töpfe bringen Ihr grünes Haustier zum Blühen und züchten seine Luftteile.

Die Pflanze wird selten, etwa alle vier Jahre (im März), umgepflanzt.

Während dieser Zeit ist der Topf vollständig mit Zwiebeln gefüllt und es ist eine Transplantation von Euharis erforderlich.

Die alte Tonscholle wird aufbewahrt, in einen neuen Behälter umgefüllt (der neue Topf sollte etwas größer als der vorherige sein, ungefähr 20%), auf eine Schicht aus expandiertem Ton gelegt, mit frischer Erde bestreut und gut gestopft.

Zucht

Euharis vermehrte sich durch Samen und Teilung.

Die erste Methode ist sehr zeitaufwendig und führt selten zu positiven Ergebnissen. Erfahrene Züchter bevorzugen daher die zweite, zuverlässigere Methode.

Der Euharis-Strauch wird normalerweise während der Transplantation so aufgeteilt, dass die junge Tochterpflanze mindestens vier Zwiebeln hat.

Dies hilft der Blume, sich im neuen Topf schneller anzupassen, neue Babys zu bekommen und im selben Jahr zu blühen.

Unten sehen Sie ein Video, das den Reproduktionsprozess von Euharis aufzeichnet:

Euharis begrüßt zusätzliche Nahrung und reagiert gut auf organische Düngemittel. Es kann während der gesamten Vegetationsperiode (mit Ausnahme der Ruhephase) mit einem Flüssigdünger für Zwiebel- und Blütenpflanzen gefüttert werden:

Euharis wird Sie mit guter Pflege mit einer üppigen und langen Blüte verwöhnen. Die Amazonaslilie blüht etwa zweimal im Jahr - im Winter und im Herbst.

Es ist sehr wichtig, während dieser Zeit die richtige Bewässerungsart einzuhalten, damit keine übermäßige Feuchtigkeit austritt. Zwischen der Bewässerung sollte der Boden gut trocknen.

Nutzen und Schaden

Euharis gilt als guter Ökologe. Es ist Teil der Fähigkeit, schädliche Substanzen aufzunehmen, die Luft zu reinigen und den Raum mit Sauerstoff zu sättigen.

Die Pflanze hat eine starke positive Energie, wirkt sich positiv auf alle Bewohner der Wohnung aus, lindert Depressionen und lädt sie mit Energie auf.

Die Energie, die sie freisetzen, ist manchmal so stark, dass die Blumen, die bei den Euharis in der Nachbarschaft sind, zu welken beginnen und sterben.

Das Zusammenleben mit dieser Pflanze ist nicht für jeden grünen Haushalt nützlich.

Weiße Blüten tropischer Narzissen gelten seit langem als mächtiger Talisman für Bräute. Um sich vor dem bösen Blick zu schützen, weben Neid und Schaden die Mädchen vor der Hochzeit in ihre Haare.

Diese luxuriöse Blume, auch Amazonaslilie genannt, kann von zu Hause aus auch von Anfängern in der Hobbyzucht gepflegt werden. Sie ist unprätentiös und dankbar für die Liebe und Pflege von luxuriösen Blüten.

Wo man den Topf mit euharis setzt

Euharis mag kein helles Licht. Er mag Halbschatten mehr. Daher ist es unpraktisch, einen Blumentopf mit einer Pflanze auf die südlichen Fenster zu stellen. Lily wird sich in einem Ost-, Westfenster oder in einem Regal im Raum wohlfühlen. Im Sommer kann die Blume in den Garten oder auf den Balkon gebracht werden. Sie müssen nur zuerst ein spezielles Visier vorbereiten, das die Pflanze vor Sonnenstrahlen und Regen schützt.

Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur

In dem Raum, in dem sich die Amazonaslilie befindet, ist es für ihr aktives Wachstum und ihre Blüte erforderlich, eine Temperatur zwischen 24º und 28º zu halten. Bei einer niedrigeren Temperatur werden ihre Blüten kleiner. Nach der Blüte (in Ruhe) wird die Blume mit einem Temperaturbereich von 17º bis 19º erwärmt. Wenn die Temperatur im Raum auf +10 ° C und darunter fällt, beginnt die Lilie, die Blätter fallen zu lassen, und die Pflanzenzwiebel kann verrotten.

In dem Raum, in dem sich die Blume befindet, muss keine besondere Luftfeuchtigkeit herrschen. Es ist notwendig, die Blätter regelmäßig mit einem feuchten Tuch abzusprühen und vom Staub zu befreien.

Während der Blüte sollten diese Manipulationen mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden. Wasser, das auf die Blüten gefallen ist, kann zu braunen Flecken führen.

Wie man euharis gießt

Für Pflanzen gilt optimales Gießen als mäßig. Bei der amazonischen Lilie bleibt die Bedingung erhalten: "Es ist besser, zu wenig zu füllen als zu viel zu füllen." Die Bewässerung erfolgt mit abgetrenntem Wasser bei Raumtemperatur. Das überschüssige Wasser, das in der Pfanne des Blumentopfs verbleibt, wird abgelassen. Während der Wachstumsphase der Lilien erfolgt eine regelmäßige Bewässerung, wenn der Erdklumpen auf ein Drittel des Volumens abtrocknet, und während der Ruhephase, wenn die Erde auf die Hälfte des Volumens abtrocknet.

Häufige Fehler in der Pflege von Euharis

Die Ignoranz der Hauptanforderungen an den Anbau spielt eine negative Rolle bei der Entwicklung und dem Wachstum der Amazonaslilie. Hauptblume euharis erfordert korrekte Obacht und abhängig von der Agrotechnik stellt eine luxuriöse Art grüne Blätter und eine Fülle der empfindlichen Blumen dar.

Wenn die Blätter der Euharis gelb werden und sterben Alternativ ist ein natürlicher Prozess. Das gleichzeitige Vergilben aller Blätter spricht für Probleme mit der Pflanze, wie zum Beispiel:

  • übermäßiges oder schwaches Gießen,
  • niedrige Innentemperatur (unter +10 ° C),
  • Sonnenbrand Blätter.

Die Pflanze kann "geheilt" werden. Es ist notwendig, ihn aus dem Topf zu nehmen und die Zwiebel auf das Vorhandensein von Fäulniszonen zu untersuchen. Um solche Zonen abzuschneiden, behandeln Sie die Schnitte mit Asche, trocknen Sie sie ab und pflanzen Sie die Pflanze erneut an.

  • Wenn die Pflanze längere Zeit nicht gegossen wird, werden ihre Blätter träge. Das Gießen sollte die Elastizität der Blätter wiederherstellen. Bei einer Überkühlung aufgrund eines offenen Fensters im Winter oder beim Transport kann es jedoch vorkommen, dass sich der Blattsturm nicht erholt.
  • Wenn die Amazonaslilie die Blätter verdreht und verdorrt, ist sie entweder durch Zugluft krank oder ihre Wurzeln sind beschädigt.

Wann und wie man Euharis verpflanzt

Amazon Lily mag keine Transplantationen. Wenn die Pflanze gesund ist, blüht sie gut und fällt nicht aus einem Blumentopf. Es ist daher möglich, sie drei bis vier Jahre lang nicht zu stören.

Eine gesunde Blütentransplantation wird durchgeführt, wenn viele „Babys“ gebildet werden und das normale Wachstum der Blume beeinträchtigen.

Das Kindermaterial kann zur Vermehrung der Pflanze verwendet werden, es kann aber auch nicht von der Mutterblume getrennt werden. Im letzteren Fall - ohne Trennung in den erneuerten Boden verpflanzen, ist es möglich, eine üppigere Blüte der Lilien zu erzielen.

März ist der günstigste Monat für die Wiederbepflanzung von Pflanzen. Eine gesunde Pflanze wird im Umschlagverfahren in das vorbereitete Land umgepflanzt, ohne das irdene Koma zu stören.

Wenn die Blumenzwiebeln verfault sind, werden sie vorsichtig vom Boden gelöst und mit Wasser gewaschen. Dann die Fäule entfernen (abschneiden). Die Schnittfläche wird durch Eintauchen der Fungizidlösung gründlich desinfiziert. Dann den Einschnitt mit Holzasche bestreuen.

Abhängig vom ursprünglichen Pflanzgut (Zwiebel mit und ohne Blätter) gibt es zwei Möglichkeiten zum Pflanzen von Pflanzen.

Pflanzen von Amazonas-Lilien mit Blättern

So pflanzen Sie ein Euharis-Foto

Vor dem Pflanzen werden die Blätter nicht abgeschnitten, nur vergilbt und absterben.

  • Landetiefe - 5-6 cm.
  • Pflanzkapazität - hoch, schmal, mit einem Loch im Boden und einer Drainage am Boden aus Blähton oder kleinen Steinen.
  • Bewässerung - die ersten 3 Wochen gemäßigt, während der Boden trocknet.
  • Die Lage ist hell und warm.

Pflanzen von Amazonas-Lilien ohne Blätter

Die Blätter werden vor dem Pflanzen in einer Höhe von 1 cm über der Zwiebel vollständig abgeschnitten.

  • Pflanztiefe - Die Oberseite der Knolle schaut 0,5 cm über der Bodenoberfläche hervor.
  • Pflanzkapazität - der Durchmesser ist größer als der Durchmesser der Zwiebel 2-3 cm.
  • Der Boden besteht zur Hälfte aus Sand.
  • Bewässerung - Die ersten drei Wochen sind mäßig, da der Boden trocknet.
  • Die Lage ist hell und warm.

Wenn Sie eine Amazonaslilienknolle ohne Blätter gepflanzt haben, wachsen die jungen Blätter der Pflanze etwa 40 Tage nach dem Pflanzen. Die Tatsache, dass sich die Spitze der Zwiebel über dem Boden befindet, ermöglicht es, das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze leicht zu beobachten.

Land für euharis

Hauspflege Houseplant Euharis-Foto der Euharis-Blume

Euharis liebt fruchtbaren Boden mit gutem Wasser und Atmungsaktivität.

Der bequemste Weg, um spezielles Land im Laden zu kaufen. Es ist notwendig, den Boden mit der Aufschrift "Für Pflanzen der Familie Amaryllis" zu wählen. Wenn dies nicht möglich ist, kann es unabhängig hergestellt werden, indem die folgenden Komponenten gemischt werden:

  • Humus 1 Anteil,
  • blattland 2 lappen,
  • Flusssand 1 Anteil,
  • Torf 0,5 Anteil.

Die Pflanze muss Kokosnussschalen, Blähton und kleine Steine ​​entwässern. Er wird überschüssige Feuchtigkeit abführen.

Warum blüht euharis zu Hause nicht und wie lässt man es blühen?

Warum euharis nicht blüht Pflege regelt zu Hause

Geben Sie der Pflanze die richtige Pflege, und sie wird Sie zwei- bis dreimal im Jahr mit schönen, duftenden Blüten verwöhnen. Die Lilienblüten öffnen sich abwechselnd und blühen jeweils bis zu zehn Tage. Gärtner können für die Lilie einen künstlichen Zeitplan zum Gießen und Düngen erstellen, der mehrere Blütenpflanzen im Laufe des Jahres garantiert.

Der bewährte Bewässerungs- und Düngeplan:

  • Januar + 1. Februar Hälfte = Ruhezeit
  • 2. Februarhälfte + 1. Märzhälfte = Phase der aktiven Vegetation
  • 2. Märzhälfte + 1. Aprilhälfte = Blütephase
  • 2. Aprilhälfte = Phase der aktiven Vegetation
  • Mai + 1 Junihälfte = Ruhezeit
  • 2. Junihälfte + 1. Julihälfte = Phase der aktiven Vegetation
  • 2. Julihälfte + 1. Augusthälfte = Blütephase
  • 2. Augusthälfte = Phase der aktiven Vegetationsperiode
  • September + 1 Oktoberhälfte = Ruhezeit
  • 2. Oktoberhälfte + 1. Novemberhälfte = Phase der aktiven Vegetationsperiode
  • 2. Novemberhälfte + 1. Dezemberhälfte = Blütephase
  • 2. Dezemberhälfte = Phase der aktiven Vegetationsperiode

Warum blüht euharis nicht? Videopflegefehler

Manchmal blüht die Pflanze jedoch nicht, es scheint, dass sie sich in optimalen Bedingungen befindet.

Also hat der Gärtner einen Fehler gemacht. Hier sind die häufigsten:

  • Falsche Landung. Die junge Pflanze wird in einen breiten Behälter gepflanzt, dessen Durchmesser um ein Vielfaches größer ist als der Durchmesser der Zwiebel. Je dichter die Topfpflanze ist, desto schneller blüht sie.
  • Starke Temperaturänderung im Raum. Die Pflanze bildet schwache Blütenpfeile oder die Knolle verrottet darin, und die Blüte tritt nicht auf, wenn der Euharis ständig unter Druck steht.
  • Ruhephase nicht aufrechterhalten. Es sollte ungefähr anderthalb Monate dauern. Während dieser Zeit wird die Pflanze nicht selten gefüttert und bewässert. Klumpenland sollte halbtrocken sein. Dies wird mit Feuchtigkeitsindikatoren, Holzstäbchen oder dem Gewicht des Topfes überprüft. In der Ruhephase muss die Pflanze für eine gute Beleuchtung sorgen.

Graufäule

Diese Krankheit tritt häufig bei Pflanzen der Amaryllis-Familie auf, zu denen auch die Amazonaslilie gehört. Der Erreger der Krankheit ist der Pilz Botridis. Krankheitsanfällige Pflanzen in feuchten Räumen mit niedriger Temperatur. Zunächst erweichen die Blattplatten der betroffenen Blüte, verlieren ihren Turgor und verdunkeln sich an den Rändern. Dann werden die infizierten Bereiche mit Grauschimmel bedeckt und sie sterben ab.

Präventionsmaßnahmen: Entfernung infizierter Pflanzenteile, Behandlung der Blüte mit kupferhaltigen Produkten (Kupfersulfatlösung, Fundazol, Topsin-M).

Stagonsporose (Rotbrand)

Krankheiten, die anfällig für Pflanzen sind, die sich in Räumen mit starken Temperaturschwankungen oder Wasseransammlungen befinden. Erstens erscheinen auf den Blättern, Knospen, Zwiebeln längliche Flecken von roter Farbe. Dann verdorren die Blätter, Blütenstiele und Knospen bücken sich, die Zwiebeln verrotten. Euharis verdorrt und stirbt.

Präventionsmaßnahmen: Verwendung von hochwertigem Knollenmaterial zum Anpflanzen, Behandlung von Knollen mit einem Fungizid vor dem Einpflanzen für eine halbe Stunde („Rovral“, „Oksifom“, „Maxim“) und anschließendes Trocknen (48 Stunden).

Pilzmücke (Sciarid)

Moshkor schwarze Farbe. Ihre Weibchen legen die Eier direkt auf die Wurzel der Pflanze. Die aus den Eiern austretenden Larven ernähren sich von den Wurzelgeweben und hemmen diese. Das Ergebnis ist eine geschwächte, nicht blühende Pflanze.

Die Ursache für das Auftreten von Mücken ist der überfeuchtete Boden im Blumentopf.

Vorbeugende Maßnahmen: Behandlung (Bewässerung) des Bodens mit Oktara-Lösung in einer Menge von 0,8 g pro Liter Wasser unter Anpassung der Bewässerungshäufigkeit.

Spinnmilbe

Erscheint auf einer Pflanze, die sich in einem trockenen und warmen Raum befindet. Die Pflanze wird schwächer, die Blätter werden gelb und welk.

Präventionsmaßnahmen: mit einer geringen Anzahl von Schädlingen - Behandlung der oberirdischen Teile der Blüte mit einer Haushaltsseifenlösung, mit Massenvernichtung - Behandlung mit Akariziden (Kleschevit, Fitoverm, Sunmite, Akarin).

Arten und Sorten von Euharis

Amazonian Euharis - Eine der beliebtesten Arten mit einem breit elliptischen, leuchtend dunkelgrünen Laub der Rosette mit langen Blattstielen. Die Blüten zeichnen sich durch ihren Standort auf einem länglichen (70 cm) Stiel und die Bildung von Blütenständen von 3-6 in einer Quaste / einem Regenschirm aus.

Die Größe der duftenden Blüten erlaubt es, sie als groß zu betrachten - bis zu 12 cm, und die weiße Farbe bringt die Narzisse den Blüten noch näher. Mai 2 mal im Jahr blühen, für ihn ist das die Norm.

Euharis Grandiflora (grandflora) bildet Blumenzwiebeln mit einem Durchmesser von bis zu 6 cm Das bis zu 30 cm lange und bis zu 15 cm breite, ovale Laub ist nach oben gerichtet und scharf zu Blattstielen verengt.

Die Größe der duftenden weißen Blüten dieser Art ist etwas kleiner - bis zu 10 cm Durchmesser, und sie sehen auch aus wie Narzissen, die Regenschirme bilden, Regenschirme mit jeweils 3-6 Stück. Die Blüte erfolgt im März und August.

Euharis Sander verschiedene 40 cm Blütenstiele und Knospen mit 2-6 Blüten. Die Blütenfarbe ist die gleiche - weiß, aber sie haben einen gelben Hals und Kern.

Euharis schneeweiß bildet im Vergleich zu anderen beschriebenen Arten die größte Anzahl von Blüten in ihren umbellierten Blütenständen. Es sind 10 von ihnen da! Der Stiel ist 30 bis 60 Jahre alt. Die Blüten haben eine weiße Farbe, nach außen gebogene Blütenblätter und gelbliche Flecken in der apikalen Zone des Kerns.

Euharis Masters, mit der gleichen eiförmigen Zwiebel mit einem Durchmesser von bis zu 5 cm, gekennzeichnet durch eine abgerundete, leicht verlängerte, verengte und an den Enden des Laubs leicht spitze. В длину и ширину зеленые листья достигают соответственно 25-ти и 15-ти см. Соцветия в форме зонтиков включают всего 1-2 цветка. В цветение вступает ранней весной.

Эухарис беззубчатый покрыт вытянутыми треугольными листьями с размерами 22х10. Jede Zwiebel bildet 4 Blätter mit länglichen Blattstielen. Weiße Schirme Schirme bestehen aus 6-8 Blüten.

Euharis häusliche Pflege

Euharis zu Hause ist eine sehr anspruchsvolle Pflanze. Er benötigt auch im Winter ein hohes Maß an Beleuchtung im Raum, und die Temperatur muss ständig im Bereich von 16 bis 18 gehalten werden.

Gleichzeitig braucht er im Sommer zur Mittagszeit Beschattung, wenn das Sonnenlicht besonders intensiv ist. Der Topf wird geräumig (20-25 cm Durchmesser) ausgewählt und auf die Fensterbank des Ost- oder Westfensters gestellt. Es wird empfohlen, 5-6 Zwiebeln in einen Behälter zu pflanzen.

Zefirantes ist auch ein Mitglied der Amaryllis-Familie. Es ist unter häuslichen Bedingungen aufgewachsen, ohne Probleme zu bereiten, aber unter Beachtung aller Regeln der Agrartechnologie. Alle notwendigen Empfehlungen finden Sie in diesem Artikel.

Euharis Gießen

Die Bewässerung sollte während des aktiven Wachstums und der Blütezeit eine stabile Bodenfeuchtigkeit gewährleisten. Es lohnt sich jedoch nicht, sie zu stark mit Wasser aufzufüllen, um ein Verrotten der Knolle zu vermeiden. Verfahren werden durchgeführt, wenn die Bodenoberfläche ungefähr ein Viertel des im Topf enthaltenen Volumens trocken wird. Wasser zur gleichen Zeit wird verwendet, um nicht weniger als 10-12 Stunden oder weich getrennt.

Nach dem Ende der Blüte sollte die Gießdauer um eineinhalb Monate verringert werden, wobei so viel Wasser hinzugefügt wird, wie erforderlich ist, um das irdene Koma in halbtrockener Form zu halten. Gleichzeitig wird der Beleuchtungsgrad mit Hilfe von Zusatzlampen auf ein Maximum erhöht. Solche Maßnahmen wirken sich positiv auf die Blüte aus.

Boden für Euharis

Für den Untergrund braucht man eine Mischung mit einer hohen Wasseraufnahme.

Solche Eigenschaften werden eine Zusammensetzung von Blatt- und Rasenflächen, Sand, Kompost und Ton aufweisen (4: 1: 2: 2: 1). Der Topf muss mit einer Drainage ausgestattet sein.

Euharis Transplant

Es ist für Euharis äußerst schwierig, Transplantationen und Zweige von Kindern zu übertragen. In diesem Fall wird empfohlen, dies alle drei bis vier Jahre zu tun, wenn die Erde vollständig über den Wurzeln verwoben ist und sich eine beträchtliche Menge an Zwiebeln im Topf befindet.

Eine Transplantation ist in diesem Fall sogar notwendig, da die Pflanze an Nährstoffmangel sterben kann. Mit Beginn des März im Umschlag werden die Zwiebeln in einen neuen Topf gepflanzt und vorsichtig bis zu einer Tiefe von 5 Zentimetern gestempelt. Die Zwiebeln, deren Blätter fehlen, sollten so gepflanzt werden, dass ihre oberen Teile von außen sichtbar sind.

Nach Abschluss der Transplantation sollte die Pflanze gegossen werden, was in den ersten 2-3 Wochen schonend sein sollte (erst nachdem die Bodenoberfläche ausgetrocknet ist). Die Blätter sollten jedoch häufiger mit viel Wasser besprüht werden. Nach anderthalb Monaten beginnen neue Flugblätter zu wachsen.

Dünger für Euharis

Das Wachstum und die Blüte von Euharis sind Perioden, in denen er zusätzliche Nahrung benötigt. Sie werden zweimal im Monat gemacht, bis die Blüte vorbei ist.

Spezielle Flüssigdünger eignen sich für blühende Zimmerpflanzen.

Euharis beschneiden

Ruhe an der Amazonaslilie ist nicht besonders ausgeprägt. Nach einer Blütezeit stirbt das Laub daher nicht nur nicht ab, sondern behält auch seine Farbe voll und ganz bei, es bleibt brillant.

Das Ende der Blüte ist der Beginn des Übergangs in die Ruhephase und die Zeit zum Beschneiden, bei der alle verdorrten und getrockneten Stiele entfernt werden.

Euharis Blüte

Wenn für andere Zwiebelpflanzen empfohlen wird, die Mutterzwiebel zu stärken, kann dies für euharis schädlich sein, da eine Zunahme der Zwiebelkolonien für eine volle und häufige Blüte sorgt.

Mit 1-3 Kindern beginnt die Mutterknolle zu blühen und es kommt zur Bildung von Blütenstielen an dieser und an Kindern. Übrigens kann die Pflanze bei sehr guten Wartungsbedingungen zum dritten Mal in einer Saison blühen.

Euharis im Winter

Euharis hat keine Angst vor trockener Luft, aber im Winter ist es besser, die Luft weiter vom Heizgerät zu entfernen, damit die Blätter nicht austrocknen. Die Nichtbeachtung der richtigen Temperatur kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen für diese Pflanze führen, und es wird nicht so einfach sein, sie loszuwerden.

Die Blüte im Winter kann erreicht werden, indem die Vegetationsperiode begrenzt wird und im August nicht mehr gegossen wird, was für Euharis eine Umgebung schafft, die der Ruhepause ähnelt.

Euharis Samenvermehrung

Die Vermehrung durch Samen ist sehr viel schwieriger, und diese Methode wird hauptsächlich für selektive Ansätze für seltene Pflanzensorten verwendet.

Samen mit hohem Keimungsgrad unterscheiden sich nicht und es dauert mehr als ein Jahr, bis sie blühen.

Euharis Schädlinge

Es gibt viele Schädlinge und Krankheiten in Euharis. Dies und Blattlausund Thripsund Spinnmilbenund Sense, usw.

Das erste Symptom einer Läsion Spinnmilbe Verfärbung des Laubs ist die zweite - seine Abszision. Die Unterseite des Laubs ist mit einem silbernen Netz bedeckt.

In diesem Fall müssen die betroffenen Flugblätter entfernt und intensiv mit Wasser besprüht werden, und wenn die Infektion auf ein höheres Stadium übergegangen ist, muss das Arzneimittel actellic oder decision verarbeitet werden.

Die Tatsache, dass die Pflanze gezüchtet hat Thrips, sagt das Erscheinen heller Punkte bereits auf der Oberseite des Laubs, wonach es eine nicht natürliche graubraune Farbe mit einem silbernen Schimmer annimmt.

Auch hier hilft das regelmäßige Besprühen der Blätter mit Wasser, um den Parasiten loszuwerden, aber nicht mit einer massiven Verletzung - dann kommt Actellic zur Hilfe.

Shchitovka Verfärben sich die Blätter, kommt es zu Farbverlust, Austrocknung und Abszision. Hier benötigen Sie eine Seifenlösung zum Reinigen von Insekten oder alle gleich aktellischen, wenn der Infektionsgrad zu hoch ist.

Euharis-Krankheiten

Graufäule es ist leicht zu erkennen an den grauen, weichen, schimmeligen Überfällen, die auf den Flugblättern entstanden sind. Um es zu beseitigen, müssen die angegriffenen Vegetationszonen abgeschnitten werden, in fortgeschrittenen Fällen werden sie 0,5% Chlordioxid verarbeiten.

Die Belüftung des Raums mit Euharis sollte erhöht werden, um eine erneute Infektion mit dieser Krankheit zu verhindern.

Unter dem Einfluss einer anderen Krankheit pilzlichen Ursprungs stehen - Stagonosporose - Die Pflanze leidet nicht weniger, während ihre Blätter mit länglichen roten Flecken übersät sind. Wenn Sie dies sehen, sollten Sie die betroffenen Blätter sofort entfernen und die Euharis dann mit Kupfersulfat verarbeiten.

Bei krankheitsbedingten Ungenauigkeiten in der Pflege ist eine wichtige, bereits erwähnte Nuance zu beachten. Um in jedem Fall zu bewässern, können Sie kein hartes Wasser verwenden, da es zu Vergilbung und absterbenden Blättern führen kann.

Bis zur Ruhezeit muss auch mit größter Sorgfalt vorgegangen werden, denn wenn Sie der Pflanze keine geeigneten Ruhebedingungen bieten, wird sie nicht fester und es ist unwahrscheinlich, dass sie blüht.

Euharis Zeichen und Aberglaube

In Volkssymbolen steht, dass überall, wo die Euharis wachsen, Komfort und Gemütlichkeit herrschen. Es zieht buchstäblich das Auge an, schafft eine freundliche Atmosphäre sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz, lindert die angesammelten Spannungen von Familien- / Teammitgliedern und fördert die Ruhe, „mildert“ aber nicht gleichzeitig den Wunsch nach harter Arbeit.

Mit ihm in der Nähe entwickelt eine Person eine intuitive Anfälligkeit. Und für eine einzelne Frau ist Euharis auch ein mächtiges Amulett, das Schutz vor allen Arten von Unglücken bietet. Die Blütezeit dieser Pflanze gilt als günstige Zeit für Neuanfänge.

Tugenden

Einer der Hauptvorteile von euharis ist sein Aussehen. Die Pflanze hat große und schöne Blätter sowie zarte Blüten, die zweimal im Jahr blühen. Ein weiteres Merkmal ist das unglaubliche und köstliche Aroma, das unter Zimmerpflanzen eine Seltenheit ist.

Euharis zeichnet sich nicht nur durch äußere Schönheit aus, sondern auch durch einfache Pflege. Daher wird es für Anfänger empfohlen. Bitte beachten Sie, dass die Anlage groß genug ist und einen gewissen Platzbedarf hat.

Oft interessieren sich beginnende Blumenzüchter für die Frage nach der Anzahl der Blätter in Euharis. Es wird angenommen, dass sie 5-7 sein sollten. Die Amazonenlilie ist jedoch hauptsächlich durch 3-4 Blätter pro Zwiebel gekennzeichnet. Es ist zu beachten, dass die Anzahl der Blätter die Blütenfülle und -qualität in keiner Weise beeinflusst.

Euharis kümmert sich zu Hause

Euharis ist eine sehr unprätentiöse Zimmerpflanze, die fast überall im Haus erfolgreich wachsen und blühen kann. Trotzdem entwickelt es sich im Schatten schlecht, ohne die richtige Menge an Licht.

Wenn Ihre Wohnung oder Ihr Haus Fenster nach Norden hat, sollte die Pflanze so nah wie möglich am Fenster stehen. Wenn die Blütengröße es zulässt, ist es wünschenswert, sie direkt auf der Fensterbank zu platzieren.

Für eine erfolgreiche Entwicklung muss euharis ausreichend Licht erhalten. Direkte Sonneneinstrahlung (insbesondere im Sommer) für die Pflanze ist jedoch zerstörerisch. Daher sollte es nicht auf Fensterbänken mit Blick nach Osten und Süden platziert werden. Dies kann dazu führen, dass die Blätter stark vom Sonnenlicht verbrannt werden. In diesem Fall muss die Pflanze geschützt werden, indem sie an der Seite des Fensters aufgestellt wird.

Temperatur

Die beste Lufttemperatur für euharis ist + 18-22 ° C. Dh Bei normaler Raumtemperatur fühlt sich die Blume wohl.

Bitte beachten Sie, dass es höchst unerwünscht ist, eine Pflanze unter Bedingungen zu züchten, bei denen Temperaturschwankungen möglich sind (7 Grad oder mehr). Dies kann zum Zerreißen der Blüten während der Blüte der Pflanze führen. Daher sollten Sie darauf achten, die Euharis im Sommer nicht auf der Straße zu lassen, da sich der Unterschied zwischen Tag- und Nachttemperaturen nachteilig auf sie auswirkt.

Im Winter fühlt sich die Pflanze bei einer Temperatur von + 15-17 ° C gut an. Solche Bedingungen sind jedoch für Euharis sehr ungünstig, wenn junge Triebe darauf erscheinen. Während des aktiven Wachstums der Pflanze sollte die Lufttemperatur nicht unter +18 ° C liegen.

Dies ist einer der wichtigsten Momente von euharis care. Nur wenn Sie die Pflanze richtig gießen, können Sie eine gute Entwicklung und eine reichhaltige Blüte erzielen. Die Amazonaslilie sollte nur sehr selten und erst nach vollständiger Trocknung des Bodens gegossen werden. Nach der Blüte wird die Bewässerung der Pflanze vollständig gestoppt. Nach einer Ruhephase, wenn junge Sprossen auf den Euharis erscheinen und ihr aktives Wachstum beginnt, wird das Gießen fortgesetzt.

Die Stagnation von Wasser kann für euharis destruktiv sein. Es wird zum Wurzelzerfall und zum weiteren Absterben der Pflanze beitragen.

Für euharis gilt im Gegensatz zu anderen Zimmerpflanzen die Regel, dass es selten besser ist, als großzügig und regelmäßig zu gießen, da es viel einfacher ist, eine getrocknete Pflanze als eine überflutete Pflanze zu retten. Obwohl es einfach aussieht, ist es schwer genug, sich an die richtige Bewässerung zu halten.

Ruhezeit

Es entsteht von dem Moment an, an dem die Blüte der Pflanze aufhört. Diese Periode ist für die Amazonaslilie sehr wichtig, da sie zur Wiederherstellung der Pflanze und zu ihrem späteren Wachstum beiträgt.

Nach der Blüte werden getrocknete Blütenstiele vorsichtig entfernt, ohne die Blätter zu berühren. Tatsache ist, dass euharis im Gegensatz zu ähnlichen Zimmerpflanzen in der Ruhezeit nicht an Schönheit verliert. Es geht einfach in die Kategorie der dekorativen und Hartholz.

Im Durchschnitt dauert die Ruhephase der Amazonaslilie einen Monat. Oft fällt es auf die Zeit zwischen April und Oktober. Wenn die Pflanze jedoch sorgfältig gepflegt wird, kann sie dreimal im Jahr blühen.

Oft wird euharis während der Ruhezeit in einen kühleren Raum gebracht. Diese Voraussetzung ist jedoch für die erfolgreiche Entwicklung der Anlage nicht erforderlich.

Das Top-Dressing einer Pflanze sollte ausschließlich in der Sommerperiode und nur dann durchgeführt werden, wenn ihr aktives Wachstum beobachtet wird. Achten Sie bei der Auswahl des richtigen Düngers auf dessen Zusammensetzung. Die erfolgreiche Entwicklung von Euharis erfordert Mineralkomplexe mit einem geringen Stickstoffgehalt.

Wenn eine große Menge Stickstoff in den Boden eingebracht wird, kann sich die Blüte der Pflanze verlangsamen, obwohl sich aktive Blätter entwickeln. Übertreiben Sie es deshalb nicht zu sehr mit Top Dressing.

Mineraldünger für die Fütterung der Euharis werden im Verhältnis um etwa ein Drittel weniger als in den Anweisungen auf der Packung angegeben aufgenommen. Dünger sollte nach dem Gießen in Abständen von 2 Wochen angewendet werden.

Oft stehen beginnende Gärtner vor einem Problem, wenn die Euharis nicht blühen. In den meisten Fällen liegt dies daran, dass die Pflanze in einem zu großen Topf gepflanzt wird, der viel größer als erforderlich ist. Es ist ein Fehler zu glauben, dass es Euharis in einem geräumigen Topf besser geht. Oft führt dies zum gegenteiligen Effekt. Eine vollständige Entwicklung der Pflanze und ihrer reichhaltigen Blüte ist nur möglich, wenn sie in einem engen Topf gepflanzt wird.

Es wird empfohlen, euharis nur einmal alle drei Jahre auszutauschen. Für diese Veranstaltung wird empfohlen, die folgende Zusammensetzung des Landes zu nehmen:

  • 2 Stück Komposterde.
  • 1 Teil Torf.
  • 1 Teil großer Flusssand.

Für eine erfolgreiche Transplantation sollte der Boden gut drainiert sein.

Mögliche Probleme

Wie aus den obigen Ausführungen hervorgeht, ist die Pflege von Euharis keine mühsame und komplizierte Angelegenheit. Sogar Anfänger-Blumenzüchter können es leicht liefern. Manchmal kann es jedoch auch bei dieser Zimmerpflanze zu Problemen kommen. Zum Beispiel massive Vergilbung und verblassende grüne Masse.

Bitte beachten Sie, dass die Vergilbung von ein oder zwei Blättern an einem Strauch normal und für Euharis üblich ist. Wenn dieser Prozess jedoch mehr Blätter umfasst, sollten Maßnahmen ergriffen werden.

Die Gelbfärbung des Laubs kann mit Unterkühlung, Übertrocknung oder Überlaufen der Pflanze einhergehen. Wenn dieses Phänomen auftritt, ist es daher erforderlich, die Wurzeln zu untersuchen und dann ihre verrotteten Teile zu entfernen. Euharis sollte in ein neues Land verpflanzt und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. In diesem Fall sollte das Wasser der Pflanzen recht selten sein.

Wenn das Wurzelsystem von Euharis vollständig gesund und unbeschädigt ist, müssen Sie nur das vergilbte Laub entfernen. Es wird jedoch weiterhin empfohlen, die Ursache für dieses Phänomen zu finden und zu beseitigen.

Wenn sich der Euharis unter sehr trockenen Luftbedingungen entwickelt, kann eine Pflanze die Pflanze angreifen. Obwohl Amazon Lily praktisch nicht anfällig für Schädlingsbefall ist.

Euharis Blume: häusliche Pflege

Es gibt viele Arten von Euharis, aber nur drei davon können als Zimmerblume gezüchtet werden. Dies sind Sorten wie:

Die Blume gilt zu Hause als unprätentiös und selbst ein unerfahrener Florist wird mit ihrer Kultivierung zurechtkommen.

  • Sie blüht im Winter und setzt mehrere Blüten mit Blütenständen frei.
  • Jede Blume dauert ungefähr zwanzig Tage, danach fällt sie.
  • Er hat Blütenstände in Form von Büscheln, die aus fünf prächtigen Knospen bestehen, die sich nacheinander öffnen.
  • Das Hauptmerkmal von Euharis ist der Duft, der von den Blütenständen ausgeht. Dies ist eine seltene Erscheinung bei Zimmerblumen, von denen die meisten völlig geruchlos sind.
  • Die Blätter sind groß, dicht, dunkelgrüner Schatten. Blattlänge - 30 Zentimeter.
  • Der Durchmesser der Blüten beträgt ca. 12 cm.

Die häusliche Pflege von Euharis umfasst alle für eine heimische Blume üblichen Verfahren: Gießen, Füttern, Umpflanzen und Schädlingsbekämpfung. Das Einzige ist, dass die Amazonenlilie muss nicht beschnitten werden. Diese Pflanze mag die hellen Strahlen der Sonne nichtIn der Natur liegt Euharis im Schatten der Bäume. Stellen Sie es daher im Haus nach Nordwesten oder Osten. So erhält er die benötigte Lichtmenge, ohne unter direktes Sonnenlicht zu fallen. Sobald die Blüte beginnt, bringen Sie sie näher an das Licht, und wenn sie aufhört, bringen Sie sie zurück.

Amazon Lily: häusliche Pflege

Diese Pflanze ist empfindlich gegen Feuchtigkeitsüberschuss und Trockenheit. Feuchtigkeit kann Wurzelfäule oder Pilzkrankheit verursachen. Wasser zur Bewässerung muss abgetrennt oder gekocht werden. Einige Blumenzüchter glauben, dass sie mit abgekochtem Wasser reichlich und lange blühen. Während die Blume jung ist, wird sie häufiger gegossen, es wird jedoch beobachtet, dass die Erde nicht ständig feucht ist. Sobald die Pflanze aufgehört hat zu blühen, hören Sie auf zu gießen und platzieren Sie die Blume an einem gut beleuchteten Ort. Euharis sprüht am liebsten aus der sprühflasche.

Lassen Sie keine trockenen Böden in den Topf. Während der Knospungs- und Blütezeit wird alle drei Tage eine Blume gegossen, und nachdem die Euharis verblasst sind, wird die Gießdauer auf einmal pro Woche reduziert. Versuchen Sie, Wasser einzufüllen, ohne in die Mitte zu gelangen, in der sich der Kofferraum befindet, da sonst die Glühbirne beschädigt werden kann.

Füttern Sie die Euharis einmal alle zehn Tage und nur während der Knospung und des aktiven Wachstums. Während dieser Zeit benötigt die Blume Kalium für eine reichhaltige Blüte. Die Geschäfte verkaufen Fertigformulierungen mit Kalium. Und verwenden Sie auch und andere Mineraldünger, zusammen mit organischen. Im Sommer soll der Gehalt an stickstoffhaltigen Düngemitteln im Futter reduziert werden.

Die Probleme der Besitzer der Amazonaslilie

Warum werden euharis gelb und sterben?

Alle Probleme auf die eine oder andere Weise, die mit einer schlechten oder unzureichenden Pflege der Pflanze verbunden sind. Die häufigsten sind:

  • Die Blätter werden uneben und dünn. Höchstwahrscheinlich erhält Ihre Pflanze nicht genügend Feuchtigkeit. Es gibt aber noch eine andere Ursache, deren Symptome ähnlich sind - Unterkühlung. Если полив не устранил шершавость, листья не стали плотными, то переставьте цветок в более тёплое место. А также не поливайте его холодной водой.
  • Нижние листья желтеют из-за избытка влаги. Schauen Sie und berühren Sie sie, wenn die Blätter weich sind, dann hat vielleicht der Prozess des Verrottens der Zwiebeln begonnen. In solchen Fällen wird die Zwiebel mit der Blume aus dem Topf genommen, getrocknet und der Boden verändert. Entfernen Sie auch die Verrottungsstellen mit einem scharfen Messer und bestreuen Sie die Scheiben mit Aktivkohle. Dann pflanze die Pflanze in eine neue Erde.
  • Aufgrund der Trockenheit der Luft in dem Raum, in dem sich die Blume befindet, hat er Blätter fangen an sich zu kräuseln. Diese Schutzreaktion soll die Feuchtigkeitsreste bewahren. Um dies zu vermeiden, wischen Sie die Blätter mit einem feuchten Tuch ab, da Ihre Blume nicht nur sprüht.
  • Verlust der Blattform In der ganzen Blüte kann dies bedeuten, dass die Euharis von Insektenschädlingen befallen wurden. Untersuchen Sie die Innenseite des Blattes, auf dem sie normalerweise liegen. Ebenso wie die Ursache für einen derart massiven Verlust der Blattform kann ein Übermaß an Dünger oder kalter Erde im Topf sein.
  • Der Lichtmangel im Winter kann dazu führen Blätter fallen ab. Um dies zu vermeiden, setzen Sie eine Blume künstlichem Licht aus und füttern und gießen Sie sie.

Warum blüht euharis nicht zu Hause?

Die fehlende Blüte kann durch die Fütterung der Pflanze mit speziellen Mischungen beseitigt werden. Es kommt vor, dass ein natürlicher Zyklus einer Zimmerblume aufgrund unsachgemäßer Pflege verloren geht. Zum Beispiel, wenn ihm keine Ruhezeit gewährt wurde. Ebenso ist die fehlende Blüte mit einer Abkühlung verbunden, insbesondere bei Zugluft, die euharis nicht verträgt.

Einige Blumenzüchter lassen einige Blumenzwiebeln in der Nähe, um eine reichhaltige Blüte zu stimulieren. Es wurde angemerkt, dass der Euharis, wenn er überfüllt ist, aktiv zu blühen beginnt und umgekehrt. Eine Butonisierung in der freien Kapazität kann möglicherweise nicht beginnen.

Krankheiten und Schädlinge

Graufäule

Am häufigsten ist Graufäule. Die Krankheit hat einen pilzartigen Ursprung und Feuchtigkeitsüberschuss ist eine häufige Ursache für ihr Auftreten. Erkennen Sie die Krankheit kann auf den weichen Blättern sein, mit grauer Blüte bedeckt. Im Laufe der Zeit ist der Stängel der Pflanze mit Grauschimmel bedeckt und die Blume stirbt ab. Der erkrankte Euharis wird mit einer Kupfersulfatlösung oder mit Topsin behandelt. Die betroffenen Bereiche sollten entfernt werden, da sie nicht mehr wiederhergestellt werden können.

Moskito Sciarides

Diese schwarzen Mücken legen ihre Eier auf die Wurzeln der Blüte, weshalb sich die neu entstandenen Larven vom Saft der Wurzeln zu ernähren beginnen. Die Pflanze leidet und hört auf zu blühen. Um Schädlinge loszuwerden, wird das Land im Topf mit Flock bewässert und die Blüte vorübergehend nicht mehr bewässert.

Stagonsporose

Ansonsten spricht man von einer roten Verbrennung. Stagonsporose führt wie Graufäule zu Unterkühlung und überschüssiger Feuchtigkeit. Äußerlich äußert sich die Krankheit als rote Flecken auf Blüten und Blättern. Wenn Sie die Behandlung nicht rechtzeitig beginnen, beginnt die Blume zu faulen und verschwindet schließlich.

Oft scheitert es, die erkrankte Pflanze zu retten. In solchen Fällen gehen Sie wie folgt vor. Grabe eine Blume und nimm alle Zwiebeln heraus. Behandle sie eine halbe Stunde lang mit einer Lösung von Maxim oder Rovral. Danach sollten die Zwiebeln zwei Tage lang getrocknet werden. Dann werden sie wieder in eine neue Erde gepflanzt. Machen Sie dasselbe mit dem neuen Pflanzenmaterial, das Sie im Geschäft gekauft haben.

Spinnmilbe

Viele Blumenzüchter sind früher oder später einer solchen Geißel wie einer Spinnmilbe ausgesetzt. Wenn Pilzkrankheiten in der Regel durch Kälte und Feuchtigkeit verursacht werden, entsteht die Spinnmilbe durch Trockenheit und Hitze. Entfernen Sie die Zecke mit einer Seifenlösung, die alle Pflanzenteile mit Ausnahme der Zwiebeln mit Wurzeln behandelt. Und solche Medikamente wie Fitoverm, Akarin und Kleshchevin helfen gut.

Rotschopf

Wenn die amazonische Lilie trocknet und ihre Form verliert, hat sich möglicherweise ein Amaryllis-Wurm auf ihrer Zwiebel niedergelassen. Hilft bei der Bewässerung des Bodens mit Drogen Aktara und Vertimek.

Wofür ist es?

Am häufigsten tritt die Notwendigkeit zum Umpflanzen unmittelbar nach dem Kauf einer Pflanze in einem Geschäft auf oder wenn die Zwiebel wächst und sich vermehrt, wenn sie auf dem vorherigen Hügel überfüllt ist. Im Notfall ist auch eine Transplantation erforderlich.Zum Beispiel, wenn eine Blume eingegossen wird und der Verdacht besteht, dass die Zwiebel verrottet. Wie geht das hier? In demselben Artikel werden wir die Merkmale der Transplantation einer gesunden Pflanze betrachten.

Überprüfen Sie beim Kauf von Pflanzen in einem Fachgeschäft den Topf, in dem sich der Euharis befindet. Oft muss die Blume umgepflanzt werden. Für das Wachstum benötigt die Blume Platz. Wenn die Zwiebel also groß ist und die gesamte Kapazität einnimmt, sollten die Euharis sofort verpflanzt werden.

Wenn die Zwiebel klein ist, sollten Sie die Pflanze nicht sofort umtopfen. Warten Sie, bis die Zwiebel den Platz des kleinen Topfes vollständig einnimmt. Und wenn es voll wird, verpflanzen Sie es.
Achtung! Ein neuer Topf sollte nicht zu locker sein, sondern nur ein paar Zentimeter breiter als der alte.

Große Keramikgefäße oder Holzkisten sind zum Umpflanzen geeignet, da die Pflanze für lange Zeit an Größe zunimmt. Außerdem, Kapazität sollte massiv sein, da das große Wurzelsystem von euharis einen Lichttopf umkippen kann.

Wann ist es besser, die Blume umzutopfen und wann sollten Sie es nicht tun?

Die Transplantation findet im März statt, da zu dieser Zeit die Blüte ruht. Während der Blütezeit ist es besser, die Pflanze nicht zu berühren, da sie möglicherweise keinen solchen Stress erleidet und absterben wird.

Es gibt bestimmte Transplantationsregeln.:

  • Es ist besser, dies im zeitigen Frühjahr, genauer im März, zu tun.
  • Die Transplantation sollte alle drei bis vier Jahre erfolgen.
  • Euharis transplantiert nach der Blüte, wenn die Pflanze schlummert.

Während der Transplantation sollten Sie die "Kinder" nicht unnötig trennen. Im Gegensatz zu anderen Zimmerpflanzen wurzelt euharis allein unter neuen Bedingungen stark und blüht nicht lange.

Wie Amazonas Lilie zu Hause verpflanzen?

Zunächst wird das Substrat mit einer guten Feuchtigkeitskapazität vorbereitet. Zur Selbstvorbereitung des Bodens benötigen Sie:

  • Landhumus - 2 Teile.
  • Rasenboden - 1 Teil.
  • 1 Stück Land mit Torf.
  • Leicht grober Sand.
Hilfe! Sie können dem Boden Kompost und Lehm hinzufügen. Und um den Fäulnisprozess zu vermeiden, geben Sie Holzkohle in den Boden. Drainage auf den Boden des Behälters legen, es kann sich um kleinen Kies, Blähton usw. handeln

Weiter Sie müssen die folgenden Schritte ausführen:

  1. Versuchen Sie nicht, die gesamte Struktur des irdenen Komas zu stören, da die Blüte äußerst empfindlich auf Schädigungen der Zwiebeln und Wurzeln reagiert. Wenn Sie eine Blume pflanzen möchten, teilen Sie den Erdraum vorsichtig in zwei oder die erforderliche Anzahl von Teilen auf und versuchen Sie dabei, die Zwiebeln nicht aus dem Boden zu schütteln.
  2. In den gekochten Topf goss man die Hälfte des Substrats. Nach jedem Topf wird auf 3-5 Zwiebeln gesetzt. Das Substrat wird gegossen und vorsichtig gestampft.
  3. Gießen Sie sofort eine Blume. Und später im Laufe von 3 Jahren wird das Netz bewässert, wenn der Boden trocknet. Besprühen Sie das Laub regelmäßig und nach einem Monat werden Sie feststellen, dass die Euharis neue Triebe gegeben hat.

Die Zwiebeln mit Blättern werden 4-5 cm in die Erde gepflanzt. Fehlen die Blätter, wird die Pflanze 2-3 cm unter der Erde gepflanzt. Dies geschieht, um dann den Beginn des Wachstums von Euharis zu beobachten.
Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, das Video anzusehen, in dem der Transplantationsprozess deutlich gezeigt wird.

Der anschließende Kurs für die Anlage

Ändern Sie nicht oft den Standort des Topfes mit einer Blume. Sonst warten Sie nicht auf die Blüte. Um Schwierigkeiten bei der Pflege von Euharis zu vermeiden, sollten Sie die Pflanze ständig überwachen und versuchen, bei offensichtlichen Wachstumsstörungen zu helfen.

Das Vergilben und Absterben alter Blätter der Amazonaslilie ist ein natürliches Phänomen. Aber wenn die Vergilbung weit verbreitet wurde, beseitigen Sie das Problem sofort:

  1. Nehmen Sie die Glühbirne aus dem Topf und untersuchen Sie sie.
  2. Wenn Sie verwesende Stellen bemerken, schneiden Sie diese ab und bestreuen Sie sie mit Aktivkohle.
  3. Setzen Sie die Glühbirne wieder in den Boden und reduzieren Sie die Bewässerungsmenge.

Erinnern Sie sich an eine Regel, die für euharis geeignet ist - Besser Mangel an Feuchtigkeit als sein Überschuss. Wasser zur Bewässerung sollte Raumtemperatur haben.

Bei großen Blättern sammelt sich häufig Raumstaub auf der Pflanze an, wodurch die Blume nicht durch die Poren des Blattes atmen kann. Zusätzlich zum regelmäßigen Abreiben mit einem feuchten Tuch ist es daher auch erforderlich, die Amazonaslilie so oft aus einer Sprühflasche zu sprühen.

Euharis nicht oft umpflanzen. Optimal - einmal alle drei oder vier Jahre.

Füttere die Amazonenlilie manchmal mit Dünger. Geeignet für "Bud", "Pollen" und andere Mittel für Blütenpflanzen. Geben Sie sie nach und nach nach dem Gießen in den Boden. Aber Nicht häufig fütternEs ist normalerweise nur während der Periode des intensiven Wachstums und der Blüte der Amazonaslilie notwendig.
Es ist wichtig! Die Lufttemperatur im Raum mit Euharis sollte +15 º C nicht unterschreiten.

Die Blume sollte gut beleuchtet seinGleichzeitig ist direkte Sonneneinstrahlung auf die Blume inakzeptabel. Stellen Sie den Blumentopf auf die Ost- oder Westseite, damit die sengenden Sonnenstrahlen die Euharis nicht erreichen.

Die richtige Transplantation ermöglicht es Ihnen, die Pflanze vor Stress zu schützen. Und wenn die Blume keinem Stress ausgesetzt ist, die richtige Pflege und Aufmerksamkeit erhält, erhalten Sie schließlich eine gesunde und schöne Euharis.

Optimale Bedingungen für euharis

Überraschenderweise wissen viele Fans von Zimmerpflanzen, die auf den Fensterbänken der Amazonenlilie wachsen, nicht einmal, dass diese Pflanze blühen sollte. Die Antwort auf die Frage, warum euharis zu Hause nicht blüht, liegt immer in der falschen Pflege der Pflanze, der Nichtbeachtung der Anforderungen an Beleuchtung, Bewässerung, Fütterung, Auswahl des falschen Topfes und dem Ignorieren einiger anderer Merkmale, für die diese Blume besonders anfällig ist.

Ort und Beleuchtung

Euharis kann nicht als lichtliebende Pflanze bezeichnet werden, aber absoluter Schatten ist auch eine schlechte Option. Die Blume fühlt sich im Halbschatten und bei hellem Licht gut an, aber die Pflanze mag kein direktes Sonnenlicht. Der beste Ort für Euharis ist die westliche oder östliche Schwelle. Die nach Norden ausgerichteten Fenster eignen sich auch gut als Platz für einen Topf, vorausgesetzt, die Euharis werden mit einer minimalen Lichtmenge versorgt. Während der Blüte braucht die Pflanze mehr Licht als während der Wachstums- und Ruheperiode.

Bewässerung und Feuchtigkeit

Die richtige Bewässerung ist vielleicht die wichtigste Voraussetzung für eine gute Euharis-Entwicklung.

Um zu vermeiden, dass sich Staub auf breiten Blättern absetzt, sollten diese regelmäßig mit einem feuchten, weichen Tuch oder einer Serviette abgewischt werden. Sie können die Blätter vorsichtig unter fließendem Wasser waschen, ohne die Erde im Topf zu stark zu benetzen.

Während der Wachstumsphase ist es sinnvoll, die Pflanze zu besprühen, aber zu Beginn der Blüte wird der Vorgang abgebrochen oder eingeschränkt: Durch auf die Blüten fallende Wassertropfen werden sie mit Rostflecken bedeckt und verlieren ihre ganze Schönheit.

Wenn die Blüte endet, sollte das Gießen reduziert werden.

Euharis füttern

Füttern Sie die Pflanze kann beginnen, sobald die Zwiebel gekeimt ist. Zweimal im Monat wird Euharis mit Universalmischungen für blühende Zimmerpflanzen gedüngt, oder organische Düngemittel wechseln mit mineralischen Düngemitteln ab. Bei letzteren sollten solche bevorzugt werden, bei denen der Stickstoffgehalt niedrig ist.

Das Top Dressing dauert während der Vegetationsperiode und bis die Pflanze blüht. Danach sollte die Befruchtung für einige Monate gestoppt werden.

Alle Details der Euharis-Transplantation

Eine große Anzahl von Zwiebeln im Topf und eine regelmäßige Fütterung der Pflanze führen zu einem dekorativen Aussehen des Busches. Es sieht üppig aus und blüht üppig.

Daher sollte eine Euharis-Transplantation nicht zu oft durchgeführt werden. Die Pflanze verträgt diese Prozedur nicht sehr leicht und ist besonders hart in der Wurzelschädigung. Deshalb Es ist ratsam, die Euharis nicht zu verpflanzen, sondern zu überqueren, um die Integrität des erdigen Komas vollständig zu erhalten, indem Sie es einfach in einen geräumigeren Topf stellen.

Wenn die Pflanze jedoch länger als fünf Jahre im selben Topf bleibt, kann es sein, dass die Euharis aufgrund des begrenzten Platzes, der vollständig mit neuen Zwiebeln verstopft ist und einfach nicht genug Platz für eine normale Ernährung und Entwicklung bietet, absterben.

Euharis sollte transplantiert werden, wenn die Pflanze nach der Blüte in Ruhe ist (vorzugsweise im März).

Am besten wählt man für euharis einen Topf, der 2-3 cm größer ist als der bisherige Durchmesser. Es wird empfohlen, flache Töpfe zu bevorzugen. Die Vergrößerung des Behälters sollte sich hauptsächlich auf die Breite und nicht auf die Tiefe beziehen. Im unteren Teil des Topfes müssen mehrere Löcher vorgesehen sein, durch die überschüssige Feuchtigkeit abfließen kann.

Der nächste Moment ist die richtige Auswahl des Bodens. Der Boden sollte sehr nahrhaft, locker und feuchtigkeitsintensiv sein. Sie können ein geeignetes Substrat in einem Fachgeschäft kaufen, aber Sie können den Boden für euharis auch selbst vorbereiten. Es reicht aus, Torf und Sand oder anderes Backpulver zu gleichen Teilen zu mischen und dann die Mischung auf das gleiche Volumen Kompost oder Laubboden zu geben. Es wird auch empfohlen, dem entstandenen Untergrund Lehm (ca. 20%) zuzusetzen. Eine weitere für Zuharis-Böden geeignete Option besteht aus Blatt-, Heide- (oder Torf-), Rasenboden und Sand im Verhältnis 3: 2: 1: 1.

Wenn der Tank aufgenommen, der Boden vorbereitet und eine geeignete Phase der Pflanzenentwicklung begonnen hat, können Sie damit beginnen, die Euharis vorsichtig zu verpflanzen.

Am Boden des Topfes wird eine Drainageschicht (z. B. Blähton) aufgelegt - eine Schicht vorbereiteten Bodens. Diese Schicht ist einfach zu berechnen, wenn Sie wissen, wie tief die Euharis gepflanzt werden sollen: Als Ergebnis des Pflanzens sollten die Zwiebeln 3-4 cm tief im Boden sein (wenn die Zwiebeln nicht gekeimt sind, darf sie die Oberseite über dem Boden belassen, damit der Wachstumsprozess leichter beobachtet werden kann).

Dann wird der Euharis aus dem Topf genommen (zu Beginn können Sie den Erdklumpen vorsichtig lösen, um ihn leichter zu bekommen) und in einen neuen gerollt, während die Pflanze vorsichtig am Boden abgestützt wird. Danach wird die erforderliche Menge Erde in den Topf gegossen und die Erde wird fest gestampft.

Euharis: Merkmale der Pflege nach der Blüte

Nach der Blüte muss euharis für eine vollständige Ruhephase sorgen, die etwa eineinhalb Monate dauert. Zu dieser Zeit sammelt die Pflanze Kraft für zukünftiges Wachstum und Blüte. Daher hängt die Intensität seiner Entwicklung in der nächsten Saison direkt von der Pflege ab, die die Amazonaslilie zu diesem Zeitpunkt bereitstellt.

Wenn die letzte Blume ausgetrocknet ist, sollten die Blütenstiele abgeschnitten werden (Blätter sollten nicht abgeschnitten werden). Dann kann die Pflanze an einen weniger warmen Ort gebracht und das Gießen drastisch reduziert werden. Während dieser Zeit darf nicht gefüttert und gesprüht werden.

In der Ruhephase färben sich die Blätter bei euharis manchmal gelb. Es sollte nicht erschreckt werden, die grüne Masse an Geschwindigkeit wird wiederhergestellt. Das Ende der Ruheperiode wird durch das Auftreten junger Blätter aus dem Boden angezeigt. Sobald dies geschehen ist, können Sie die Euharis wieder gießen und düngen und, falls erforderlich, die Temperatur auf eine höhere Temperatur erhöhen.

Euharis, der in Ruhe ist, sieht genauso attraktiv aus wie in der Wachstumsphase. Es ist nicht notwendig, die Pflanze auf Kühle zu stellen, es ist nur wichtig, die Bewässerung zu reduzieren und die Fütterung einzustellen.

Schädliche Insekten und mögliche Euharis-Krankheiten

Die unangenehmsten Schädlinge für Euharis sind das Schuppeninsekt, die Putinite-Milbe, die Thripse und der pudrige Wurm.

Shchitovka Betrifft normalerweise die Pflanze, die sich in einem zu trockenen Raum befindet. Die beste Maßnahme, um eine Infektion zu verhindern, ist ein regelmäßiges Besprühen der Blätter.

Dieser kleine Schädling, der wie ein Schild mit einer Wachsschale bedeckt ist, saugt den Saft aus den Blättern und beginnt dadurch auszutrocknen. Es ist sehr schwierig, den Schild mit bloßem Auge zu sehen, nur die Ergebnisse seiner Vitalaktivität sind bemerkbar. Mit einer Lupe bewaffnet, findet man jedoch den kleinsten Schädling, der sich sehr schnell in der Pflanze bewegt. Wenn ein Feind identifiziert wird, ist die Behandlung viel einfacher.

Die großen Blätter der Euharis werden früh genug mit einem mit Seifenwasser angefeuchteten Schwamm gut eingerieben. Wenn die Krankheit jedoch länger andauert, lohnt es sich, die Pflanze mit der Aktara-Lösung zu behandeln und den Vorgang bei Bedarf jeden zweiten Tag zu wiederholen. Besonders vorsichtig die Innenseite des Blattes besprühen, da es in der Regel den Schädling besiedelt.

Aussehen Thrips auch hervorgerufen durch niedrige Luftfeuchtigkeit, besonders bei zu hohen Temperaturen. Die Krankheit äußert sich in kleinen Flecken auf den Blättern, die später zu einer großen Ansammlung verschmelzen. Die Gefahr von Thripsen auf dem Euharis hängt außerdem damit zusammen, dass dieser Schädling Träger verschiedener Krankheiten ist und gleichzeitig einige davon praktisch nicht behandelbar sind. Daher sollte die Pflanze beim ersten Anzeichen einer Schädigung sofort mit einem Insektizid behandelt werden.

Mealybug äußert sich in der Bildung auf den Blättern von weißen Klumpen, ähnlich wie Baumwolle, Spinnmilbe - im Auftreten von Spinnennetzen zwischen den Blättern und mehrfarbigen Flecken auf den Blättern. Schädlingsbekämpfung - Insektizidbehandlung.

Im Wesentlichen sind alle oben beschriebenen Parasiten besonders einfach, eine Pflanze in einem trockenen Raum zu infizieren. Правильный уход и регулярное увлажнение воздуха поможет избежать заражения, а если признаки заболевания все же проявились – необязательно идентифицировать конкретный вид вредителя, поскольку правильно подобранный инсектицид позволяет эффективно расправиться с любым из возможных врагов эухариса.

Проблемы при выращивании эухариса

Амазонская лилия не доставляет особых хлопот в уходе. Manchmal treten jedoch immer noch bestimmte Probleme auf. Betrachten Sie die häufigsten.

Wenn die Euharis nicht blühen, kann dies an ungeeigneten Temperaturbedingungen, einem zu großen Topf oder einer unzureichenden Ruhezeit der Pflanze liegen. Außerdem muss die Euharis-Zwiebel zur Blüte ausreichend entwickelt sein, manchmal dauert es bis zu fünf Jahre.

Wenn der Euharis ohne ersichtlichen Grund Blätter verliert, kann dies auch durch ungünstige Temperaturbedingungen oder unsachgemäße Bewässerung (zu viel oder zu wenig Feuchtigkeit) erklärt werden. Eine kleine Menge getrockneter Blätter weist nicht auf ein Problem hin, es ist jedoch zu befürchten, dass das Phänomen konstant ist, insbesondere wenn dunkle Flecken auf den Blättern auftreten, bevor sie absterben.

Wenn die Blätter von Euharis mit langen roten Flecken bedeckt sind, ist es eine rote Verbrennung. Es ist notwendig, diese spezielle Pilzkrankheit zu bekämpfen, indem die beschädigten Pflanzenteile (Blätter und Stiele) entfernt und Euharis anschließend mit Kupfersulfat oder einem anderen kupferhaltigen Fungizid behandelt werden. Der Grund für die Fäulnis der Knolle kann entweder stehendes Wasser im Wurzelsystem sein oder die sogenannte Narzissenfliege, auch Schwebeflug genannt. Es ist am besten, diesen Schädling vorbeugend zu bekämpfen, bevor Sie die Zwiebel in den Boden setzen. Halten Sie dazu die Glühbirne drei Stunden lang in heißem Wasser (ca. 45 Grad) und trocknen Sie sie dann gut ab. Eine zuverlässigere Methode - Einweichen der Lampen in einer Lösung "Aktellika" oder Medikament "BI-58".

Pflanzen, die von Narzissenfliegen befallen sind, sollten normalerweise ausgegraben und verbrannt werden, da die Bekämpfung als unwirksam angesehen wird. Wenn Sie die Pflanze jedoch kläglich werfen, können Sie sie in die Quarantäne stellen, sie aus den benachbarten Zimmerpflanzen entfernen und einige beliebte Empfehlungen zum Speichern der Blume ausprobieren.

Was auch immer das Problem sein mag, es ist wichtig, die Ursache richtig zu bestimmen und Maßnahmen zu ergreifen, um die Pflege der Pflanze zu korrigieren. Dann normalisiert sich die Entwicklung der Euharis schnell. .

Pin
Send
Share
Send
Send