Gemüse

Tomate Koenigsberg: Merkmale und Beschreibung der Sorte

Pin
Send
Share
Send
Send


Hobbyzüchter aus Sibirien brachten eine neue Tomatensorte mit, die den Namen "Königsberg" erhielt. Diese Art hat mehrere Unterarten: Königsberg Rot, Königsberg Gold und Königsberg Neu. Alle Unterarten vereinen zwei Merkmale, große, fleischige Früchte und hohe Erträge.

Beschreibung und Merkmale der Sorte

Alle positiven Eigenschaften von Tomatenhybriden werden in einer Sorte Königsberg-Tomaten gesammelt. Die Tomate Königsberg erfreut sich bei Gärtnern zunehmender Beliebtheit. Aus dieser Sorte raten erfahrene Gärtner, die Wissenschaft des richtigen Anbaus von Tomaten zu studieren.

Tomate Königsberg, Merkmal und Beschreibung der Sorte. Tomatenstrauch Königsberg Wachstumstyp wird dem unbestimmten Typ zugeschrieben Endpunkt des Wachstums Diese Art fehlt. Bei günstigen Wachstumsbedingungen kann die Pflanze eine Höhe von etwa 2 Metern erreichen. Stängel kräftig, mindestens zweiteilig, verzweigt, mit mehreren Pinseln. Jeder Pinsel ergibt ca. 5-6 Tomaten. Shtamba hat nicht.

Die Pflanze hat ein dichtes mächtiges Rhizom, das tief in den Boden hineinragt. Blätter ähneln vage Kartoffeloberseiten, groß, dunkelgrün, etwas kurz weichhaarig. Der Blütenstand dieser Art ist üblich, der erste Blütenstand bildet sich nach 12–13 Blättern. Der Stiel hat ein Gelenk.

Die Sorte Tomate Königsberg besitzt eine gute Resistenz gegen verschiedene Krankheiten. Bezieht sich auf Zwischensaison-Sorten. Reift am Tag 113–115 nach dem Pflanzen vollständig aus.

Die Bepflanzung erfolgt im Freiland, im Gewächshaus nicht krank werden. Der Ertrag ist ziemlich hoch, etwa 10–20 kg Tomaten aus einem Busch.

Beschreibung der Frucht und des Wertes der Sorte

In Form von Früchten - herzförmig, länglich, mit einer spitzen Spitze. In reifem Zustand ist die Tomate rot. Königsberger Tomate wiegt ziemlich viel, ca. 500 g, die Früchte sind saftig und fleischig. Die Haut des Fötus ist elastisch, glatt, in der Sonne knackt nicht. Der Gehalt an Trockensubstanzen in Tomaten ist durchschnittlich, es gibt 3-4 Kammern mit Samen. Früchte sind dicht, was die Haltbarkeit erheblich verlängern und Transportschäden vermeiden kann.

Erfahrene Gärtner stellen nach den Merkmalen und Bewertungen die vielen Vorteile der Sorte Königsberg fest:

  • hohe Ausbeute,
  • ausgeprägter "Tomaten" -Geschmack,
  • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen
  • Immunität gegen viele Krankheiten,
  • Schlichtheit in der Pflege und Kultivierung.

Tomaten dieser Sorte enthalten eine große Menge des natürlichen Antioxidans Lycopin. Diese Substanz bekämpft einige Krankheiten. Es ist hemmt die Bildung von Krebszellen beim Menschen stärkt das Herz-Kreislaufsystem. Ärzte sagen, dass die vorteilhaftesten Komponenten in den menschlichen Körper gelangen, wenn frisches Obst mit Pflanzenöl getränkt wird.

Neben dem natürlichen Antioxidans enthalten Tomaten:

  • Salze mineralischen Ursprungs,
  • Fruchtzucker,
  • Glukose,
  • Mangan
  • Jod
  • Magnesium,
  • Kalium.

Tomaten sind reich an Vitaminen. In ihrer Zusammensetzung gibt es Vitamine der Gruppen A, B2, B6, E, PP, K.

Während der Wärmebehandlung werden die Früchte nicht schlaff, behalten ihre Form bei und eignen sich daher hervorragend zur Konservierung.

Sortenunterarten

Heute zwei Unterarten der Sorte Königsberg, nach den Merkmalen und der Beschreibung der Gärtner, sind sehr beliebt. Dazu gehören:

  • tomate goldenes königsberg,
  • Tomate Konigsberg herzförmig.

Die goldene Unterart der Sorte ähnelt nach den Merkmalen und der Beschreibung der Fruchtform einer Aubergine, nur goldorange. Das Gewicht der gereiften Früchte der goldenen Tomate ziemlich großvariiert von 200 gr bis 500 gr. Tomaten dieser goldenen Sorte sind dicht, glatt, fleischig und saftig. Der Geschmack und Geruch dieser "Tomate". Der Ertrag von Königsberg Gold ist ziemlich hoch, 10–12 kg von einem Busch.

Die Sorte braucht ein Strumpfband. Die Früchte sind schwer, der Stängel kann der Belastung nicht standhalten und abbrechen.

Herzförmiger Königsberg, nach Charakteristik und Beschreibung - ein Busch mit Riesenfrüchten, ca. 1 kg schwer. Die Produktivität ist hoch, nicht weniger als 14-18 kg von einem Busch. Rosafarbene FrüchteBei dichter Haut Transport und Lagerung gut vertragen. In Dosen zum Auspressen von Saft und Kochen von Salaten verwendet.

Die Sorte nach der Beschreibung wird üblicherweise als unbestimmt bezeichnet, sie bildet 2–3 Stängel.

Pflanzen und pflegen

Die Sorte wird in Sämlingen angebaut. Der Sämling wird aus Samen gezogen und Ende März - Anfang April im Gewächshaus gepflanzt. Nach dem Auftreten der ersten Blätter müssen die Sämlinge von der allgemeinen Palette in getrennte Behälter umgepflanzt werden. Erfahren Gärtner empfehlen Um Setzlinge in Torf-Humus-Töpfe zu pflanzen, „leben“ die Sprossen in diesen, bevor sie in offenen Boden verpflanzt werden.

Die Pflanze trägt sowohl im Gewächshaus als auch auf dem Gartenbeet im Garten gleich gut Früchte. Die Qualität der Ernte hängt nicht vom Ort des Wachstums ab.

In Büchern über Gartenarbeit, in denen die Eigenschaften, Pflege und Wartung beschrieben werden, wird empfohlen, Sämlinge zu einem Zeitpunkt zu pflanzen, an dem sich das Wetter vollständig eingestellt hat. Als Regeln Sprossen 65–70 Tage gepflanzt nach dem ersten Erscheinen von Flugblättern. Sorgfältige Pflege und die Schaffung bestimmter Bedingungen der Anlage erfordert nicht.

Die Bewässerung sollte regelmäßig erfolgen, zunächst besser mit warmem Wasser durchführen. Lösen und entwässern Sie den Boden nach Bedarf, um den Sauerstofffluss zu den Wurzeln sicherzustellen. Die Unkräuter in der ersten Phase der Pflege und des Anbaus müssen regelmäßig sein, damit sie die Sämlinge nicht erwürgen.

Die Pflanze benötigt eine Mineralbeizung, sie wird mit Hilfe von organischen Düngemitteln durchgeführt. Dafür der Zeit voraus Flüssigdünger vorbereiten auf der Basis von Gülle unter Zusatz von Kalium und Phosphor. Strumpfband dieser Sorte ist obligatorisch, die Früchte sind ziemlich groß, die Stängel können der Belastung nicht standhalten.

Bedrohung für die Ernte

Die größte Bedrohung für die Ernte ist die Topfäule. Es kann auf Früchten parasitieren, noch bevor sie voll ausgereift sind. Manifeste selbst in Form von dunklen weichen StellenIm Laufe der Zeit nehmen sie an Größe zu und betreffen den gesamten Fötus.

Es gibt eine Krankheit, die auf zwei Faktoren zurückzuführen ist:

  • Mangel an Feuchtigkeit (der Boden ist trocken, die Luft ist zu heiß),
  • Mangel an Kalzium (die Wurzeln der Pflanze haben keine Nährstoffe aufzunehmen, der Boden ist eher knapp).

Tomate Königsberg: Beschreibung und Merkmale der Sorte

Beschreibung kennzeichnet sich als kraftvolle Pflanze, die im Garten beeindruckend aussieht. Die Höhe der einzelnen Büsche kann mehr als zwei Meter betragen, so dass die Büsche ein Strumpfband zur Unterstützung benötigen.

Es wurden mehrere Tomatensorten dieser Sorte entwickelt, die jedoch kombiniert werden hoher Geschmack, gute Ausbeute und Pflegeleichtigkeit.

Der Strauch einer Pflanze wird normalerweise bis zu zwei Meter lang und besteht aus zwei Stielen, von denen einer aus einem Stiefsohn besteht. Die Pflanze ist mit vielen Fruchtbürsten bedeckt. In einem Pinsel können sich bis zu sechs Früchte befinden.

Die Pflanze hat ein stark verzweigtes Wurzelsystem, das tief in den Boden hineinwächst. Die Blätter sind groß, die Art der "Kartoffel", dunkelgrün bemalt und haben eine leichte Pubertät.

Königsberg-Sorte, wie beschrieben und beschrieben, bezieht sich auf Sorten in der ZwischensaisonDie Ernte beginnt 110 Tage am Tag, nachdem die Samen gepflanzt wurden.

Tomaten sind resistent gegen Schädlinge und die meisten Krankheiten. Die Kultur kann sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus angebaut werden. Tomaten sind witterungsbeständig. Sie vertragen Hitze, Feuchtigkeitsmangel und Kühle sehr gut.

Vielfalt gekennzeichnet durch hohe Ausbeute. Erfahrene Gärtner ernten aus einem Busch Tomaten bis zu 30 Kilogramm Obst.

Die Sorte Königsberg stellt keine besonderen Anforderungen an den Boden, aber bei guter Pflege und rechtzeitiger Bewässerung und Düngung wird die Ernte immer hoch sein.

Die Früchte verdienen besondere Aufmerksamkeit. Tomatengewicht Charakteristik und Beschreibung kann ein Kilogramm erreichen, oft ist die Masse der Früchte bis zu 400 Gramm. Tomaten unterscheiden sich ausgezeichneter Geschmack, saftiges, fleischiges Fruchtfleisch, leichtes Aroma und dichte Haut. Die Farbe der Früchte reicht von goldgelb bis leuchtend rot.

Früchte haben eine gute Transportfähigkeit, sie können lange bei niedriger Temperatur gelagert werden. Tomaten eignen sich für den frischen Verzehr oder hausgemachte Zubereitungen, Zubereitung von Saucen und Salaten.

Die Tomatensorte Golden Kenigsberg ist eine verwandte Sorte, die einen anderen klanglichen Namen hat - "Sibirische Aprikose". Der Hauptunterschied zwischen den Tomaten Golden Königberg sind laut Beschreibung und Merkmalen die Früchte von goldener Farbe, die durch den hohen Carotingehalt verursacht werden.

Tomaten Golden Koenigsberg kann sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland angebaut werden. Sein Ertrag ist etwas geringer als bei anderen Sorten. Trotz ihrer geringen Größe hat die Frucht einen atemberaubenden Geschmack.

Nach der Beschreibung haben die Früchte der Sorte Golden Konigsberg eine leicht verlängerte Form, die aussieht wie Auberginen, und sind mit einer glatten, dichten Schale von goldener Farbe bedeckt. Das Fruchtfleisch ist saftig, enthält kleine Samen, duftend und süß.

Tomaten Königsberg herzförmig - eine weitere große Sorte der Sorte Königsberg, die zeichnet sich durch sehr große früchte aus. Das Gewicht einer Tomate kann ein Kilogramm erreichen. Aufgrund der Größe der Früchte werden Tomaten häufiger frisch verzehrt, da sie nicht für die Konservenherstellung zu Hause geeignet sind.

Vor- und Nachteile der Sorte Königsberg

Die meisten Besitzer von Gartengrundstücken zu den Hauptvorteilen von Tomaten gehören:

  • hohe Ausbeute,
  • guter geschmack,
  • Resistenz gegen Krankheiten und Schädlingsschäden
  • anspruchslose Pflege.

Bei richtiger Pflege weist die Sorte keine Mängel auf.

Notenwert

Seine satte, leuchtend rote Farbe ist auf den hohen Gehalt an Lycopin zurückzuführen, das giftige Substanzen aus dem Körper entfernt und die Entwicklung von bösartigen Tumoren verhindert. Regelmäßiger Verzehr Tomaten dieser Sorte tragen dazu bei, das Auftreten von Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße zu verhindern. Das effektivste Essen Früchte in Kombination mit Pflanzenöl.

Tomaten sind außerdem reich an den Vitaminen A, B6, PP, K. Sie enthalten Mineralsalze, Jod, Mangan, Glucose und Fructose.

Pflegeeigenschaften

Das Wachsen von Sämlingen erfordert einen warmen Raum. Vor dem Pflanzen werden die Samen desinfiziert und mit Zusammensetzungen behandelt, die das Pflanzenwachstum stimulieren. Danach werden sie mit voller Kapazität ausgesät.

Samen werden in einer Lösung von Kaliumpermanganat behandelt, um das Auftreten einer Krankheit zu verhindern. Es ist auch möglich, Lösungen zur Stimulierung des Pflanzenwachstums zu verwenden, die über Nacht darin eingeweicht werden. Anfang März in einem gemeinsamen Behälter in einer Tiefe von 1 cm gepflanzt.

Die Aussaattiefe sollte einen Zentimeter nicht überschreiten. Nachdem die Samen mit Erde gefüllt sind. Die Kapazität sollte mit Plastikfolie abgedeckt werden, um einen Treibhauseffekt zu erzielen.

Die optimale Temperatur für den Anbau von Sämlingen beträgt 25 ° C. Nach dem Auftreten von Sprossen ist es akzeptabel, die Temperatur zu senken. Danach wird der Film entfernt. Ausreichende Beleuchtung und rechtzeitige Bewässerung mit etwas Wasser sind erforderlich.

Wenn zwei echte Blätter erscheinen, werden Beizen und Umpflanzen von Sämlingen in getrennte Hügel ausgeführt. Nach 55-60 Tagen kann es im Gewächshaus oder im Freiland gepflanzt werden. Es wird empfohlen, vor dem Einpflanzen zu wässern, um Schäden am Wurzelsystem und den Stängeln zu vermeiden.

Boden zum Anpflanzen Tomaten werden im Voraus zubereitet, ein besonderes Augenmerk sollte auf Düngemittel gelegt werden. Die Tomatensorte Königsberg wächst besser in Gewächshäusern oder geschützten Bauten in Form von Metallbögen mit gereckter Kunststofffolie.

Pflanzenpflege umfasst rechtzeitiges Gießen und Düngen.

Während sie auf der Pflanze wachsen, erscheinen verbundene Triebe - Stiefkinder, die entfernt werden müssen, um die Pflanze mit einer guten Ernährung zu versorgen. Sie sollten sicherstellen, dass die Pflanze aus zwei Trieben gebildet wurde.

Da die Pflanze eine große Buschgröße hat, sollte dem Strumpfband besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Für sie können Sie eine hohe Stütze verwenden, die ein Brechen des Stiels verhindert. Verwenden Sie für Strumpfbänder eine dünne Nylonschnur, die die Stiele nicht beschädigt. Zur Unterstützung können Sie das mindestens drei Meter hohe Gitter oder die Holzpfosten verwenden, an denen die Schiene befestigt ist und der Draht in mehreren Reihen gebunden ist, so dass das Geflecht entsteht. Pflanzen wachsen mit einer Schnur auf dem Gitter.

Bei der Bildung der ersten 8-9 Bürsten mit Früchten sollte die Pflanze eingeklemmt und auf ihr weiteres Wachstum beschränkt werden. Entfernen Sie auch die unteren Blätter, damit der Boden gut belüftet wird.

Die Bewässerung erfolgt, je nach Witterung, etwa einmal pro Woche, da der Boden austrocknet.

Die Pflanze benötigt mineralische und organische Düngung. Zum ersten Mal werden Tomaten während des Wachstums und der Pflanzenbildung gefüttert. Verwenden Sie dazu einen Stickstoffdünger-Komplex und stellen Sie dann Dünger her, die Kalium und Phosphor enthalten. Während des Pflanzenwachstums werden organische Düngemittel eingeführt, die Königskerzen- oder Vogelkot enthalten.

Krankheiten und Schädlinge

Die Sorte Königsberg ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Die Besonderheit der Sorte ist die Neigung zur Erkrankung der Apikalfäule, die sich beim Reifen der Früchte entwickelt und sich in Form schwarzer Flecken in der Nähe des Stiels manifestiert. Mit der weiteren Entwicklung der Krankheit trocknet der Fötus teilweise aus und wird nach innen gezogen.

Die Krankheit kann durch mangelnde Feuchtigkeit im Boden oder einen Mangel an pflanzlichem Kalzium entstehen.

Tomaten "Königsberg wie erstaunlicher Geschmack, hoher Ertrag und Resistenz gegen Krankheiten. Vor dem Einpflanzen verarbeite ich die Samen mit Kaliumpermanganat, dies bietet zusätzlichen Schutz. Tomaten produzieren eine stabile Ernte, unabhängig von den klimatischen Bedingungen. Kulturelle Eigenschaften sind gut.

Die Abwechslung hat mir sehr gut gefallen, ich habe keine Minuspunkte gesehen. Die Ernte ist durchschnittlich, unprätentiös, hat ein gutes Wachstum. Die Früchte sind schön rot und zeichnen sich durch einen guten Geschmack aus. Ich benutze sie für Salate und Vorbereitungen für den Winter.

Tomaten wurden in einem Gewächshaus gezüchtet. Der Busch wurde aus zwei Stielen gebildet. Unten befanden sich große Früchte, oben - kleiner und länglich. Wir verwenden Tomaten für die Konservierung, kochen Tomatensaft und Nudeln. Dies ist nicht die beste Sorte, aber Sie können wachsen.

Geschichte der Schöpfung

Die Tomate Königsberg wurde 2005 von russischen Züchtern gezüchtet. Es wurden mehrere Sorten gezüchtet. Diese Sorte wurde in Sibirien hergestellt, ihre Haupteigenschaften sind Frostbeständigkeit und hoher Ertrag. Die Sorte eignet sich zum Anpflanzen in verschiedenen Klimazonen, sowohl in rauen als auch in heißen Klimazonen. Früchte unterscheiden sich durch fleischiges Fruchtfleisch und einen hohen Gehalt an Nährstoffen (Vitamine, Mineralien, Antioxidantien).

Königsberg - Hochwertige Tomate

Dank der landwirtschaftlichen Technologien ist es möglich geworden, das ganze Jahr über Tomaten anzubauen, aber die Sorten des offenen Bodens behalten immer noch einen Vorteil im Geschmack. Die Sorte Königsberg nimmt die Wärme der Sommersonne und die Frische des Windes auf, um sie dann durch die duftenden leuchtend roten Früchte zu geben.

Geschichte des Tomatenanbaus Königsberg

Der Name Vladimir Nikolaevich Dederko ist nicht nur Fachleuten, sondern auch Gemüsebauern bekannt. Dank ihm und einem kleinen Kreis von Gleichgesinnten entstanden Tomaten sibirischer Zucht, von denen mehr als acht Dutzend in das Staatsregister eingetragen sind. Die Tomate Königsberg gehörte zu den ersten Sorten, die der sibirische Wissenschaftler zu Beginn dieses Jahrhunderts vorstellte. Im Jahr 2005 wurde es mit der Empfehlung in das staatliche Register eingetragen, es auf den Datschaplätzen, in privaten Tochter- und Kleinbetrieben im Freiland anzubauen.

Sortenbeschreibung

Pflanzen sind groß, Triebe können bis zu zwei Meter erreichen. Die Blätter sind groß und hellgrün gefärbt. Die Blüten sind gelb, gesammelt in einfachen Blütenständen von 5-7 Stück. Stiel mit Artikulation. Die erste Fruchtbürste wird über das zwölfte Blatt gelegt, und in der nachfolgenden Bürste werden alle drei Blätter auf den Trieb gelegt.

Der Fruchtstiel enthält die zylindrischen Früchte der Königsberger Tomate.

Die Früchte sind länglich, zylindrisch und oben länglich. Unreife Tomaten haben eine hellgrüne Farbe und ein reifes, sattes Rot. Die Oberfläche der Frucht ist glatt. Das Fleisch ist fleischig, saftig, süßlich, sehr lecker. In den Früchten von nicht mehr als drei oder vier Samennestern. Das Durchschnittsgewicht der Früchte liegt zwischen 155 und 230 g. Einzelexemplare erreichen 300 g. Tomaten dieser Sorte werden frisch, für die Zubereitung von Salaten und Bratensoßen sowie in Rohlingen verwendet. Unterscheiden sich in gute Transportfähigkeit und Lezhkost.

Aufgrund des fleischigen saftigen Fruchtfleisches sind Königsberg-Tomaten sowohl in frischer Form als auch in Rohlingen angenehm.

Für Lecho- und Tomatenpüree sind Königsberger Früchte sehr praktisch. Aufgrund des dichten Fruchtfleisches kochen sie beim Einmachen nicht stark, behalten aber ihren ausgezeichneten Geschmack bei. Fleischige süße Tomaten verursachen einen außergewöhnlichen Geschmack von Gurken oder Gurken. In jedem Glas müssen nur Tomaten von ungefähr der gleichen Größe und Reife aufgenommen werden. Wenn die Königsberger Tomate auch golden gewachsen ist, „spielen“ ihre Früchte wunderbar neben Rot und fügen neue Aromen hinzu.

Die Sorte Königsberg hat viele Varianten. Nach Farbe unterscheiden: rot, gold, pink, gestreift. Herzförmige Formen werden abgeleitet. Im Staatsregister erscheint nur Königsberg mit roten Früchten als Sorte.

Charakteristische Sorte

Среднеспелый сорт с индетерминантным типом роста. Нуждается в обязательной подвязке и формировании кустов. Неболезненный, жаростойкий. Хорошо растёт даже при недостаточном поливе. В зависимости от климатических особенностей региона, условий выращивания и ухода урожайность томатов может быть 4,6–20,0 кг/м 2 .

Высокие кусты томата сорта Кёнигсберг можно подвязывать к деревянным опорам

Wachsende Tomatensorten Königsberg

Diese Tomaten sind für den Anbau auf freiem Feld vorgesehen, aber viele Gärtner bauen sie erfolgreich in Gewächshäusern an. Es geht um die unbestimmte Art des Wachstums, mit der Sie Pflanzen länger ernten können. Daher ist die Bildung von Tomatensträuchern der Sorte Königsberg für offenen und geschützten Boden leicht unterschiedlich.

Die Fruchtdauer von Tomaten in einem geschützten Boden ist länger, daher ist das Wachstum erst nach dem siebten Fruchtcluster begrenzt.

Da das Gewächshausleben von Tomaten im Gewächshaus lang ist, lassen Sie sieben Fruchtbürsten auf jedem Trieb. Im Freiland kann die Pflanze aufgrund des kurzen Sommers nicht zu mehr als fünf Bürsten befördert werden, daher hält sie weniger Knospen am Strauch.

Wachsende Sämlinge

Der Anbau dieser Sorte ist nicht schwierig. Verwenden Sie die Sämlingsmethode und säen Sie im März Tomatensamen.

Sämlinge erhalten wie folgt:

    Mit Nährgrund gefüllte Torfbecher oder Keimlingskassetten werden mit Fitosporin-Lösung vergossen.

Sie können die Erde im Laden kaufen oder selbst kochen: Den Boden im Ofen vom Garten aus anzünden und 100 g Asche, 600 g Torf und 1 kg groben Sand in einen Eimer Erde geben

In jede Kassette werden 1–2 Samen gepflanzt.

Nach dem Pflanzen der Samen die Kapazität mit einem Film abdecken, um einen Treibhauseffekt zu erzeugen.

Sämlinge werden ins Freiland umgepflanzt, wenn 3-5 echte Blätter auf den Pflanzen erscheinen.

Ungefähr 60 bis 70 Tage nach der Aussaat können die Sämlinge in den Boden gepflanzt werden. Zwei Wochen zuvor beginnen die Pflanzen zu härten und gewöhnen sich allmählich an niedrigere Temperaturen. Zuerst halten sie es unter dem offenen Fenster, wodurch die Dauer der Frischluftzufuhr ständig erhöht wird, dann bringen sie es auf den Balkon oder in den Innenhof.

Ungefähr zwei Wochen vor dem Pflanzen beginnen die Tomatensämlinge zu härten und bringen die Töpfe an die frische Luft oder auf den Balkon

Pflanzung von Setzlingen im Freiland und Pflege für sie

Die Sorte benötigt genügend Platz für Wachstum und Entwicklung, sodass die Vertiefungen in einem Abstand von 45–50 cm platziert werden und zwischen den Reihen bis zu 80–90 cm verbleiben, um die Verarbeitung zu erleichtern und eine gute Belüftung zu gewährleisten. Sträucher im Freiland befinden sich von Norden nach Süden und sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Tages. Die Auflage wird sofort in den Vertiefungen fixiert, um die Wurzeln nicht zu verletzen.

Während die Sämlinge klein sind, wird der Boden gelockert, Unkraut zerstört. Mulchen Sie den Boden mit frisch geschnittenem Gras, damit die Feuchtigkeit nicht schnell verdunstet und die Bodenoberfläche locker bleibt.

Reichlich gießen. Es ist am bequemsten, Wasser entlang der Rillen zu geben, vorzugsweise mindestens alle 7–8 Tage. Die Sorte ist natürlich hitzebeständig, aber unregelmäßiges Gießen führt zum Knacken von Früchten.

Tropfenbewässerung sorgt für eine ununterbrochene Befeuchtung der Betten und ermöglicht einen sparsamen Umgang mit Wasser

Nachdem das erste Fruchtbüschel gelegt wurde, werden alle Blätter und Stiefkinder darunter entfernt, so dass die Kräfte der Pflanze auf die Bildung der Ernte gerichtet sind. Mit dem Aufkommen jedes neuen Blütenpinsels werden die unteren Blätter entfernt.

Leitern mit einer Schere abschneiden oder vorsichtig mit dem Fingernagel abklemmen

Es wird empfohlen, morgens zwischen 9 und 11 Uhr Tomaten zu grasen. Danach wird die Erde leicht angefeuchtet.

Die ersten Tomaten werden am 110-115. Tag geerntet. Die Rückgabe der Früchte ist freundlich, was für die Hausfrauen zum Zeitpunkt der Beschaffung wichtig ist.

Einheitliche Rendite - wertvolle Qualität zum Zeitpunkt der Beschaffung

Verarbeitungs- und Fütterungsanlagen

Einige Gärtner achten darauf, dass in Gewächshäusern die Früchte von Topfäule befallen sind. Dies ist in der Regel auf einen Mangel an Kalium im Boden zurückzuführen. Um solche Probleme zu vermeiden, wird empfohlen, beim Einpflanzen von Asche jede Vertiefung zu füllen und etwa ein Liter Glas unter einem Busch abzulegen.

Dunkelgraue oder braune Flecken auf der Oberseite des Fötus - ein Zeichen der Niederlage durch Scheitelfäule

Jetzt halten sich viele Gärtner an die Prinzipien der "grünen" Landwirtschaft. Wenn Sie keinen Mineraldünger geben möchten, können Sie den Pflanzen Aufguss von Gülle füttern. Dazu wird eine Königskerze in einem Fass im Verhältnis 1:10 mit Wasser verdünnt, 2–3 Tage belassen und 200–300 ml pro Wurzel aufgetragen. Pflanzen erhalten eine ausgewogene Zusammensetzung von Düngemitteln und Spurenelementen. Wie in jedem Geschäft müssen Sie es nicht übertreiben, damit Tomaten nicht „fett“ werden. Ein oder zwei dieser Verbände im Freiland sind ausreichend.

Um Krankheiten vorzubeugen, sprühen erfahrene Gärtner abwechselnd Jod, Kaliumpermanganat und Soda.

Die Herstellung von Lösungen ist nicht sehr schwierig:

  1. Zuerst werden 6–10 Tropfen Kaliumiodidlösung zu 10 Litern Wasser gegeben und alle Tomatenpflanzen werden abgeworfen.
  2. Die folgende Behandlung mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat (Kaliumpermanganat). Zuerst wird ein Teelöffel Kaliumpermanganatkristalle in einem kleinen Volumen Wasser gelöst und dann in einen großen Behälter mit Wasser gegeben, wodurch die Lösung eine rosa Farbe erhält. Kaliumpermanganat ist eine Quelle für reaktiven Sauerstoff und ein Lieferant von Kalium und Mangan für Pflanzen. Die Lösung sollte sofort für maximale Effizienz verwendet werden.
  3. Die Sodalösung wird durch Verdünnen von 2 Esslöffeln Backpulver in 10 Litern Wasser erhalten.

Abends die Pflanzen einsprühen, um Sonnenbrand zu vermeiden

Beginnen Sie die Verarbeitung zwei Wochen nach dem Umpflanzen. Zuerst werden die Büsche mit einer Jodlösung besprüht, eine Woche später mit Kaliumpermanganat, dann nach 7–8 Tagen Soda. Nach drei aufeinanderfolgenden Behandlungen wird alles wiederholt. Sträucher mit solcher Sorgfalt gesund, stark und die Erntequalität.

Wie man Samen sammelt

Um nicht von den Launen des Marktes und der Vorliebe der Lieferanten abhängig zu sein, beziehen sie oft ihr eigenes Saatgut von den Sorten, die sie mögen. Einige Gärtner beschweren sich jedoch darüber, dass Koenigsberg bei der Aussaat des Pflanzenmaterials aus Tomaten die Ernte des ersten Jahres nicht reproduzieren kann, als Samen des Herstellers verwendet wurden. Vergiss nicht, dass du, wenn du dein eigenes Saatgut erhältst, Folgendes brauchst:

  • Verarbeiten Sie keine Büsche mit Samenspenderfrüchten mit irgendwelchen Wachstumsförderern.
  • Wählen Sie den gesündesten starken Busch vor.
  • Wählen Sie eine durchschnittliche Tomate aus der zweiten Bürste für den Gewächshausanbau oder aus der unteren Bürste im Freiland. Die Größe und Form der Früchte muss dem Standard der Sorte entsprechen.

Trotz all dieser Umstände ist es nicht immer sicher, dass äußere Umstände (bestäubende Insekten, benachbarte Sorten, Wind) Ihre Lieblingssorte nicht in eine spontane Hybride verwandelt haben. Samen bekommen diesen Weg:

  1. Sammeln Sie Früchte braun und bringen Sie Wärme.
  2. Tomaten werden gewaschen, quer geschnitten und die Samen und den Saft in einen separaten Behälter gepresst, mit sauberer Gaze bedeckt und zur Fermentation an einem dunklen, warmen Ort belassen. Dies geschieht, um Inhibitoren zu entfernen, die das Keimen von Samen unterdrücken.

Bei 25 ° C beginnt die Gärung an einem Tag, bei niedrigeren Temperaturen - später

Exzellenter Geschmack bietet eine Vielzahl von Tomaten Königsberg ständigen Fans bei Landwirten und Gärtnern

Bewertungen Gärtner

Die Tomatensorten "Konigsberg" (rot) und "Golden Konigsberg" habe ich mehrere Jahre hintereinander in meinem Garten gepflanzt. Ich hatte keine Probleme mit dem Anbau von Sämlingen und später mit erwachsenen Pflanzen. Die Pflege dieser Tomaten ist genauso wie bei allen anderen Sorten.

... gibt es Sorten mit höheren Erträgen. Aber ich persönlich hatte genug von dem, was im Überfluss gewachsen ist. Aber der Geschmack der Früchte - ausgezeichnet. Es hat sich auch gefreut, dass die Früchte gleich groß sind und recht gütlich reifen, was für die Erhaltung wichtig ist. In der Bank sieht "Golden Konigsberg" mit seinem roten Gefährten sehr elegant aus. Wenn gesalzene Tomaten nicht kriechen, können sie mit einem Messer geschnitten werden. Jetzt pflanze ich diese Sorte immer im Garten.

Beautyberry.

https://otzovik.com/review_2990109.html

Wir pflanzen mit Sicherheit Kenigs von 5 Jahren. Sämlinge im Aussehen schlechter als andere Sorten und sehr dünn, aber die Tomaten sind groß, schön. Dieses Jahr hat mehr Gold hinzugefügt - das BESTE! Ich weiß viel über Tomaten. Wir wachsen immer im Abgas und verarbeiten nichts.

Natalia. Tambow.

http://www.tomat-pomidor.com/2011/01/%d0%ba%d0%b5%d0%bd%d0%b8%d0%b3%d1%81%d0%b1%d0%b5%d1 % 80% d0% b3 /

Dieses Jahr hat mich Königsberg enttäuscht. Am Strauch streifte die erste Hand schlecht. Auf ihnen für zwei bis drei Tomaten. Ich habe die zweiten Bürsten ziemlich hoch rausgeworfen - und sogar dort sind drei davon gefesselt. Aber ich, vielleicht, der Grund ist, dass dieses Jahr ihre Samen gesammelt haben. Wenn mit Samen aus der Biotechnologie gepflanzt, gab es ein Märchen für Tomaten! Sie reiften unter den letzteren, fleischig, süß, viel am Strauch! Ich habe mich in diese Sorte verliebt. Und dieses Jahr möchte ich sie alle wegreißen, Tomaten sind wenige und in Geschmack und Größe unverständlich.

eine Orange Ferienhaus in Tschechow Bezirk M.O.

http://dacha.wcb.ru/index.php?showtopic=52420&pid=914076&mode=threaded&start=#entry914076

Von den 20 Büschen zeigen nur 5 das Vorjahresergebnis. im übrigen viel obst, aber klein. Er pflanzte gleichermaßen 10 rote und 10 gelbe, nur zwei gelbe als Ergebnis. Samen für sich. ps Letztes Jahr gab es keine so starken Pflanzen, die Stängel sind so dick wie Sonnenblumen. Wahrscheinlich überfüttert?

Kaluk. St. Petersburg.

http://dacha.wcb.ru/index.php?showtopic=52420&pid=914091&mode=threaded&start=#entry914091

Ich habe Tomaten auf dem Markt gekauft. Vor ein paar Jahren wurden sie hier als Königsbergrot identifiziert. Ich pflanze sieben Jahre mit meinen Samen. Ich habe noch nicht die beste rote Farbe.

Galli Ferienhaus in den Vororten

http://dacha.wcb.ru/index.php?showtopic=52420&pid=973051&mode=threaded&start=#entry973051

Ja, ungefähr die gleiche Sorte, ich mochte den Geschmack wirklich. Ich hatte sowohl roten als auch gelben Königsberg. Gelber Königsberg schmeckt besser, was mich betrifft. Es ist nicht so süß wie Persimmon, zum Beispiel ist es schwierig, den Geschmack zu beschreiben. Sie sehen, jeder hat unterschiedliche Wetterbedingungen und Bedingungen im Allgemeinen. Und wir haben alle unterschiedliche Geschmäcker. Ich säe dieses Jahr im Sinne des Frühlings.

Caty_L. Kiew

https://www.asienda.ru/post/21930/

Hohe Triebe von Tomatensorten Königsberg mit einer Ernte von starken, robusten, fleischigen Tomaten. Diese Art ist im gleichen Alter wie das Jahrhundert und wird keine Position einnehmen

Frostbeständigkeit

Dank eines starken Wurzelsystems kommt die Sorte sowohl mit Frost als auch mit Trockenheit zurecht und eignet sich für den Anbau auf offenem Boden und in warmen Räumen (Brutstätten, Gewächshäuser).

Beachten Sie! Die Sorte eignet sich für Regionen mit sehr kurzen Sommerperioden.

Tomaten Königsberg Samen

Ausbeute

Das zweite Merkmal der Sorte ist der hohe Ertrag. Mit einem Quadratmeter erreicht der Ertrag bis zu 20 Kilogramm. Die Sorte bezieht sich auf die mittlere Reifezeit - von der Aussaat bis zur Ernte vergehen etwa 110 bis 115 Tage.

Sorte bezieht sich auf selbstbestäubend. Sträucher während der Blütezeit schütteln, um die Selbstbestäubung zu verbessern.

Anlagenparameter

Die Pflanze erreicht eine Höhe von 2 Metern. Früchte sind ziemlich groß, glatt (Gewicht von 300 bis 1000 Gramm). Blätter groß. Die Blattform ähnelt der einer Kartoffel, ist dunkel gefärbt und leicht kurz weichhaarig. Die Sorte ist unbestimmt, dh sie hat keinen endgültigen Wachstumspunkt. Der Busch muss geformt sein. Die beste Option sind zwei Stiele.

Tomaten-Königsberg-Sprossen

Krankheiten

Die Sorte ist resistent gegen alle Arten von Krankheiten und Schädlingen. Vorbeugendes Sprühen sollte dennoch durchgeführt werden. Eine unsachgemäße Pflege von Pflanzen kann einige Krankheiten verursachen. Diese Krankheit ist Apikalfäule. Dies sind die Flecken, die von unten auf den grünen Früchten erscheinen und die Früchte trocknen. Fäule tritt hauptsächlich aus zwei Gründen auf: Mangel an Feuchtigkeit bei trockenem Wetter und wenig Kalzium im Boden. Wenn sich die Krankheit bereits manifestiert hat, sollten die betroffenen Früchte entfernt und der Boden abends gewässert werden. Feuchtigkeit sollte nicht auf die Blätter und Früchte fallen. Der zweite Grund kann verhindert werden, wenn während der Transplantation der Sämlinge in die Vertiefungen fein gemahlene Eierschalen gelegt werden oder die Pflanzen mit einer 10% igen Kaliumnitratlösung besprüht werden.

Die Tomate Königsberg hat mehrere Sorten, von denen eine auch die neue Tomate Königsberg genannt wird. Alle Sorten haben ähnliche Eigenschaften, unterscheiden sich jedoch in Farbe und Form der Früchte.

Tomate Kenigsberg rot: Beschreibung

Der Name kommt von der charakteristischen dunklen Farbe der Frucht. Die Form ist länglich, ähnelt Auberginen. Das Fruchtfleisch ist fleischig, es gibt wenig Samen. Bei dieser Spezies ist der Gehalt an Lycopin hoch, das ein Antioxidans ist und zur Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems beiträgt. Gewicht - von 300 bis 750 Gramm.

Tomatengoldener Koenigsberg

Tomatengoldener Königsberg: Merkmale und Beschreibung der Sorte

Die Form dieser Sorte entspricht der vorherigen, aber der Unterschied ist die Farbe - leuchtend gelb oder orange (golden). Der Ertrag der goldenen Königsberger Tomate ist etwas geringer als bei anderen Unterarten, sie haben nicht so große Früchte. Früchte sind reich an Carotin. Auch Königsberggold wird manchmal als „Sibirische Aprikose“ bezeichnet, was mit einer charakteristischen Farbe verbunden ist. Das Gewicht von Tomaten erreicht 300 Gramm.

Tomate Koenigsberg sertsevidny

Bodenvorbereitung

Der Boden auf dem Grundstück zum Anpflanzen sollte im Herbst vorbereitet werden. Tomatenerde ist nicht anspruchsvoll, aber um eine gute Ernte Dünger Boden zu erhalten, wird ein Plus sein. Humus wird als Dünger verwendet (ein halber Eimer pro Quadratmeter). Der Boden sollte mit Antimykotika behandelt werden.

Sämlinge aussäen

Boden für Setzlinge besser alkalisch geeignet. Zwei Monate vor der geplanten Pflanzung werden Setzlinge gepflanzt, hauptsächlich im zeitigen Frühjahr (März-April). Samen werden bis zu einer Tiefe von 1 bis 3 cm ausgesät. Damit die Samen keimen können, benötigen sie eine Temperatur von mindestens 23 bis 26 Grad.

Tomaten Königsberg reift

Tauchen (Umpflanzen von Setzlingen in getrennte Behälter) ist erforderlich, wenn sich die Setzlinge in Kisten befinden. Ein Tauchgang wird nach dem Erscheinen von mindestens zwei Blättern durchgeführt. Vor dem Umpflanzen sollten zwei Stunden mit Sämlingen gewässert werden. Nasser Boden erleichtert das Entfernen von Pflanzen. Neue Verpackungen zum Umpflanzen sollten ebenfalls im Voraus vorbereitet werden. Der Boden sollte auch leicht alkalisch sein. Zur Vorbeugung von Krankheiten wird empfohlen, den Boden mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat zu gießen. Entfernen Sie die Sträucher vorsichtig, um eine Beschädigung der Wurzeln zu vermeiden.

Es ist wichtig! Sie können die Büsche nicht aus dem Boden ziehen - Sie können die Wurzel beschädigen. Träge und schwache Büsche werden sofort entfernt.

An der Hauptwurzel der ausgewählten Büsche muss das untere Ende abgequetscht werden. Sie müssen in ein 6 cm tiefes Loch pflanzen, aber die Wurzel sollte sich nicht biegen. Nach der Transplantation sollten die Pflanzen gut mit warmem Wasser bewässert werden. Sämlinge brauchen viel Licht und viel Wasser. Vor der Landung muss gehärtet werden. Dazu werden zwei Wochen vor der Landung die Sämlinge in einen Raum mit einer Temperatur von ca. 15 Grad überführt.

Pflanzenpflege

Sämlinge sollten zehn Tage vor dem Aussteigen nicht gegossen werden. Mit maximal drei Büschen einen Quadratmeter in den Boden gepflanzt. Bewässerung sollte unter der Wurzel reichlich sein. Sträucher werden bis zu 2 Meter hoch, sodass die Pflanzen Halt und Strumpfband benötigen. Strumpfband empfohlen für 2-4 Wochen nach dem Umpflanzen. Im Freiland können Pflöcke oder Gitter als Stütze verwendet werden. Binden Sie auf engem Raum ein Seil oder einen Draht, der in einer Höhe gespannt ist.

Die Entfernung der Stiefsöhne erfolgt alle zwei Wochen. Wenn die ersten Früchte erscheinen, sollte das Kneifen aufhören.

Es ist wichtig! Das Entfernen von Stiefeln ist erforderlich, jedoch nur, wenn sie nicht länger als drei Zentimeter sind, da das Entfernen von großen Stiefeln die Buchse beschädigen kann.

Achten Sie darauf, den Boden zu lockern und Unkraut zu beseitigen. Falls gewünscht, kann das Mulchen durchgeführt werden (Regulierung der Wasser- und Luftverhältnisse des Bodens um die Pflanze mit Hilfe von Mulchmaterialien). Während der Fruchtzeit wird mit Mineraldüngern gedüngt. Die Sorte ist gut resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, es sollten jedoch vorbeugende Maßnahmen getroffen werden. Zu diesem Zweck geeignet für alle Schutzmaßnahmen, die für andere Gartenkulturen gelten (Versprühen von biologischen Produkten).

Vor- und Nachteile der Sorte

Wie bereits erwähnt, hat die Sorte mehrere Vorteile. Dazu gehören:

  • - hohe Erträge und Unabhängigkeit von klimatischen Bedingungen,
  • - gute Resistenz gegen Krankheiten und verschiedene Schädlinge,
  • - Die Landung ist sowohl auf offenem als auch auf geschlossenem Boden möglich.

Es gibt auch einige Nachteile:

  • - zu große Frucht,
  • - hohe Büsche, die ein Strumpfband brauchen.

Der Artikel beschreibt die Eigenschaften der Tomate Königsberg. Somit ist diese Art von Tomate eine bemerkenswerte Erfindung der russischen Züchter. Die Sorte hat viele Vorteile und ist einfach zu pflanzen. Die Einhaltung einfacher Regeln und die richtige Pflege tragen zu einer reichen Ernte bei. Tomaten Königsberg haben interessante Blumen und schmücken Ihren Garten.

Merkmale und Beschreibung der Sorte

Es ist wichtig! Konigsberg ist im Gegensatz zu vielen sibirischen Tomaten eine reine Sorte, keine Hybride.

  • Tomate Koenigsberg ist eine unbestimmte Form, das heißt, sein Wachstum ist nicht begrenzt. Im Gewächshaus werden die Sträucher im Durchschnitt bis zu 2 m hoch und formen sie häufiger zu 2 dünnen und verzweigten Stängeln, die einen Bürstensatz bilden. Auf jeder Hand entstehen bis zu 6 Früchte.
  • Zwischensaison: Nach dem Auflaufen der Sämlinge erscheinen die ersten Früchte nach 110-115 Tagen.
  • Wachsen Sie gut im Freiland und im Gewächshaus.

Es ist wichtig! Die Sorte ist witterungsbeständig, kann also im Freiland angebaut werden, trägt aber keine Früchte, solange sie im Gewächshaus steht.

  • Es hat ein kräftiges Rhizom und dunkelgrüne Blätter, die im Aussehen an Kartoffeln erinnern. Sie sind leicht kurz weichhaarig.
  • Der Blütenstand ist einfach, der erste Pinsel erscheint über dem 12. Blatt, die nachfolgenden bilden sich über jedem 3. Blatt.
  • Beständig gegen die meisten Krankheiten und Schädlinge.
  • Die Produktivität ist hoch, hängt jedoch von der Bodenfruchtbarkeit, dem Wetter und der richtigen Pflege ab. Ab 1m. Quadrat kann von 5 bis 20 kg gesammelt werden. Gemüseanbauer sagen dies: 3 Eimer mit 1 Busch.
  • Jede Unterart (rot, gold, herzförmig) unterscheidet sich in Farbe und Form.

Все разновидности Кенигсберга имеют множество общих характеристик, но у них есть и отличия, в основном по внешним признакам.

Abgemagerter Stepanenko: Ich wog 108 und jetzt 65. Nachts warm gesehen. Lesen Sie hier mehr.

Характеристика плодов

Плоды плотные, одинакового размера, вкусные, могут долго храниться.

  • längliche Form, wie Auberginen,
  • Fruchtgewicht bis 300g, kann 800g erreichen,
  • satte Farbe (abhängig von der Unterart),
  • dicke und glatte Haut, die nicht bricht,
  • Die Frucht hat 3-4 Kammern und viele Samen,
  • Der Trockenmassegehalt ist durchschnittlich.

Ich konnte loswerden ARTHROSE UND OSTEOCHONDROSE PRO MONAT! Operationen sind nicht erforderlich. Lesen Sie hier mehr.

Die Früchte der Tomatensorte Konigsberg sehen Sie auf dem Foto:

Sorten

Die Zuchtvielfalt ist so populär geworden, dass Wissenschaftler mehrere ihrer Unterarten abgeleitet haben. Heute sind folgende Sorten bekannt:

Rot Diese Unterart wird in Gewächshäusern und im Freiland angebaut. Die Büsche sind bis zu 2 m hoch. Die Produktivität ist immer sehr hoch. Rote Tomaten von länglicher Form reifen Mitte Juli-August. Ihre Haut ist glänzend. Tomaten schmecken gut und sind lange haltbar. Roter Königsberg gilt als der beständigste gegen Witterungsveränderungen und verträgt eine Abkühlung auf 0 gut.

Tomate Golden Koenigsberg. Die süßeste aller Unterarten, da in der Zusammensetzung der gelben Tomaten mehr Zucker enthalten ist.

Es wird auch "Sibirische Aprikose" genannt, weil es viel Carotin enthält. Ansonsten stimmen alle Merkmale gelber Tomaten mit den oben genannten Unterarten überein.

Herzförmig. Dies ist eine großfruchtige Unterart, die Masse einer Tomate kann 1 kg erreichen.

Natürlich ist es unmöglich, so große Tomaten als Ganzes zu konservieren, aber sie eignen sich hervorragend für den frischen Verzehr, zum Kochen von Salaten und Saucen.

Bewerbung

Tomatensorten Königsberg hat viele nützliche Substanzen, die während der Lagerung und ein wenig Wärmebehandlung gespeichert werden. Ganze Tomaten werden nicht eingemacht und nicht eingelegt, da sie groß sind. Aber von ihnen können Sie köstliche Soßen, Pasten, Säfte kochen und sie frisch verwenden.

Königsberg Rot ist mit Lycopin gesättigt, was sich an der satten roten Farbe der Frucht ablesen lässt. Lycopin ist ein natürliches Antioxidans, das den Alterungsprozess verlangsamt, gegen die Bildung von Krebszellen kämpft und vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen wirkt.

Wie lernt man Tomatensorten Königsberg

Tomate Kenisberg ist kein Hybrid. Dies ist eine eigenständige Sorte, die die besten Eigenschaften gekreuzter Pflanzen vereint.

  • Die Sorte ist unbestimmt, dh es bestehen keine Wachstumsbeschränkungen. Busch erstreckt sich bis zu einer Höhe von mehr als 2 m. Es ist üblich, eine Pflanze in zwei Stielen zu bilden, auf denen eine Vielzahl von Bürsten mit 5-6 Eierstöcken gebildet werden. Die Blätter sind groß, sattgrün, leicht kurz weichhaarig und ähneln Kartoffeloberteilen. Alle drei Blätter bilden sich Blütenstände, von denen sich der erste nach dem zwölften Blatt befindet.
  • Von der Aussaat bis zur Ernte dauert es mindestens 115 Tage, die Sorte ist mittelreif. Königsberg wurde als Gewächshaussorte kultiviert, bei richtiger Pflege fühlen sich die Pflanzen aber auch auf offenen Beeten wohl.
  • Tomaten sind groß, leicht länglich, rot, gelb oder rosa je nach Sorte. Das Gewicht einer Frucht kann 850 g erreichen, im Durchschnitt jedoch 300 g nicht überschreiten. Das Fruchtfleisch ist dicht, fleischig, süß, die Haut ist ziemlich hart, glänzend, reißt nicht. Dies erleichtert die Lagerung und den Transport von Tomaten.
  • Die Königsberger Sorte eignet sich hervorragend zum Einlegen in Fässer, zum Einmachen, zum Zubereiten von Salaten, Säften, Tomatenmark oder Ketchup. Leckeres Gemüse mit einem ausgeprägten Tomatengeschmack, reich an gesunden Substanzen, ist angenehm, wenn es frisch verzehrt wird.
  • Hohe Erträge zeichnen die Sorte Königsberg aus. Gemüsebauern, die seit mehr als einem Jahr Tomaten auf ihren Parzellen anbauen, geben an, dass bis zu drei Eimer Gemüse aus einem Busch stammen. Der vom Hersteller in der Sortenbeschreibung angegebene Ertrag liegt zwischen 7 und 20 kg pro 1 m 2.

Koenigsberg-Unterart

Aufgrund ihrer Schlichtheit und Widerstandsfähigkeit gegen widrige klimatische Bedingungen, ihrer hohen Erträge und ihres hervorragenden Geschmacks ist die Sorte bei den Sommerbewohnern zu Recht beliebt geworden. Dies veranlasste die Züchter, zwei weitere Arten mitzubringen: Gold und herzförmige.

  • Goldene Tomate Königsberg, um die süßeste der drei Sorten zu schmecken, enthält die größte Menge an Zucker. Dank der Süße und der leuchtend gelben Farbe der Frucht erhielt die Sorte den zweiten Namen - "Sibirische Aprikose".
  • Der herzförmige Königsberg zeichnet sich durch große rosa Früchte in Form eines Herzens aus. Im unteren Teil des Busches wachsen Tomaten dieser Sorte auf 1 kg. Je näher an der Spitze des Busches, desto kleiner werden die Früchte, jedoch nicht weniger als 150 g.

Eigenschaften agrotehnika

Tomaten Sorten Königsberg, wie viele andere Pflanzen mit einer langen Reifezeit, ist es besser, Setzlinge zu züchten. Wenn Sie auf diese Weise im Hochsommer Tomaten anpflanzen, erhalten Sie die ersten Früchte. Die Anbau- und Pflegeregeln für diese anspruchslosen Pflanzen bereiten auch unerfahrenen Gärtnern keine Schwierigkeiten. Daher wird Kenisberg häufig Anfängern empfohlen.

Samenvorbereitung und Pflanzung

Samen können im Geschäft gekauft oder aus eigener Ernte gesammelt werden. Bei der Auswahl des Saatguts ist es besser, Produkte namhafter Unternehmen zu bevorzugen, die sich auf dem Markt bewährt haben, beispielsweise Gavrish, Sedek, Aelita. In Papiertüten handverpackte Samen sind billiger, aber niemand garantiert ihre Qualität.

Viele Gärtner vertrauen nur auf selbständig gesammeltes Saatgut. Kenisberg ist keine Hybride, daher ist es durchaus möglich, die Samen aus den Tomaten auszuwählen, die Sie mögen.

Die Vorbereitung zur Landung beginnt Mitte März. Die Samen werden desinfiziert, indem sie 2-3 Stunden in eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat gelegt werden. Um die Keimung zu beschleunigen, über Nacht in einem Wachstumsförderer einweichen.

In eine Kiste oder Torfkübel die Erdmischung gießen, Wasser verschütten und die Samen in einem Abstand von 1 cm voneinander verteilen. Die oberste Erdschicht wird mit einer Dicke von 1 cm gefüllt und erneut bewässert. Boxen mit Plastikfolie oder Glas verschlossen und an einem warmen Ort aufbewahren. Licht ist in diesem Stadium der Kultivierung nicht erforderlich.

Sobald die ersten Triebe erscheinen, sollten die Kisten geöffnet und auf ein Fensterbrett oder einen anderen hellen Ort gestellt werden. Wenn Sie zwei echte Blätter bilden, ist es an der Zeit, eine zu pflücken.

Sämlinge Kenisberg unterscheidet etwas Trägheit, Leblosigkeit. Seien Sie nicht verärgert, dies ist ein normales Prozessmerkmal dieser Sorte.

Pflanzenpflege

Eines der Hauptmerkmale von Pflanzen dieser Sorte - unprätentiös. Tomaten Königsberg bedürfen keiner besonderen Pflege, sie werden nach dem allgemeinen Schema angebaut.

Tomaten selten, aber reichlich gießen - damit sich das Wasser in dem Loch noch einige Zeit hielt. Gießen Sie die Wurzel an und versuchen Sie dabei, nicht auf die Stängel und Blätter zu fallen, da sich die Fäulnisprozesse bei nassem Laub schneller entwickeln.

Um eine normale Versorgung der Wurzeln mit Sauerstoff zu gewährleisten, wird der Boden nach der Bewässerung aufgelockert und mit Mulch bedeckt. Dies verhindert, dass die oberste Bodenschicht austrocknet.

Hohe Büsche sind eines der charakteristischen Merkmale von unbestimmten Sorten. Um zu verhindern, dass die Pflanzen unter dem Gewicht der Früchte brechen, müssen sie festgebunden werden. Dies kann mit Spezialwerkzeugen oder gewöhnlichen Einsätzen erfolgen.

Damit der Strauch nicht breiter wird und nicht zu viel Laub und Triebe bildet, sondern die Kraft nur für die Frucht verwendet, muss er richtig geformt werden. Diese Arbeit wird während des gesamten Zeitraums des Tomatenanbaus ausgeführt - vom Pflanzen bis zur Ernte.

Normalerweise ist die Pflanze in ein oder zwei Stängel geformt. Wählen Sie die zwei stärksten Triebe, und der Rest kneift regelmäßig. Sprossen, die entfernt werden sollen, werden Stiefsöhne genannt. Es ist wichtig, die Zeit zu verstreichen, während die Stiefkinder nicht mehr als 3 cm gewachsen sind, da es sonst für die Pflanze schwierig wird, einem solchen Kardinalklemmen standzuhalten.

Starke Sträucher benötigen viele Nährstoffe, daher sollte der Boden um die Bepflanzung regelmäßig gedüngt werden. Während der Saison mindestens dreimal füttern. Verwenden Sie dazu eine verdünnte Königskerze, Kompost und Holzasche. Sie können den Kauf eines komplexen Düngers für die Fütterung von Tomaten verwenden.

Tomaten der Sorte Königsberg sind von Gemüseanbauern wegen ihres ausgezeichneten Geschmacks, ihres hohen Ertrags, ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Witterungsveränderungen sehr angetan. Experten raten Anfängern zu dieser anspruchslosen Variante.

Sehen Sie sich das Video an: Guten Appetit, Europa! 03: Pizza. Euromaxx (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send