Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Aubrieta: Pflanzung und Pflege auf freiem Feld aus Samen

Pin
Send
Share
Send
Send


Die richtige Aussaat und Pflege auf freiem Feld ist für obrieta von großer Bedeutung. Es ist ein Mitglied der Familie Kapustov und wächst natürlich in Lateinamerika, Südeuropa und Kleinasien. Als „Wohnung“ wählt sie Flussufer und felsige Klippenhänge. Aubrieta ist ein immergrünes Gras, das üppig blüht und den Raum mit einem echten Teppich bedeckt.

Die Pflanze ist eine Bodendeckersorte, daher wächst sie nicht über fünfzehn Zentimeter. Es gibt zwei Arten von Trieben: Einige breiten sich über die Oberfläche aus, andere erstrecken sich in Richtung Himmel. Die Stängel sind mit kleinen, kurz weichhaarigen Blättern übersät, wodurch die Pflanze bläulich-grün erscheint. Kleine Blumen, einzeln angeordnet oder in einem Pinsel gesammelt, sind in lila, weiß, blau, rosa oder lila bemalt.

Der Inhalt

  • 1. Hören Sie den Artikel (bald)
  • 2. Beschreibung
  • 3. Wachsen aus Samen
    • 3.1. Säen
    • 3.2. Sämlingspflege
    • 3.3. Picks
  • 4. Landung
    • 4.1. Wann pflanzen?
    • 4.2. Wie pflanze ich
  • 5. Pflege
    • 5.1. Wie man wächst
    • 5.2. Zucht
    • 5.3. Schädlinge und Krankheiten
  • 6. Aubrieta nach der Blüte
    • 6.1. Wie und wann man Samen sammelt
    • 6.2. Vorbereitung auf den Winter
  • 7. Arten und Sorten

Sehen Sie sich das Video an: How to Plant Aubrieta: Spring Garden Guide (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send