Würzige und Heilkräuter

Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von Salbei (Salvia) Muskatnuss

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine solche Heilpflanze wie Salbei ist seit langem bekannt. Seine Eigenschaften haben dazu beigetragen, viele verschiedene Krankheiten zu besiegen.

Der lateinische Name dafür ist "salvia" (von lat. "Salvus") bedeutet "gesund". Nicht alle Arten dieses Krauts haben ausgeprägte Heilkräfte. Salbei ist Muskatnuss, äthiopisch, spanisch und medizinisch. Warum es nützlich ist, Muskatpflanzen, sollte genauer betrachtet werden.

Pflanzenmerkmal

Muskatellersalbei (lateinisch Salvia Sclarea) gilt als einer der größten Vertreter dieser Familie.

Die Pflanze wird in der kulinarischen Lebensmittelindustrie verwendet, aus ihren Blättern werden Gewürze gewonnen. Die heilenden Eigenschaften dieses Krauts sind auch seit geraumer Zeit bekannt.

Salbei Muskatnuss - ein mehrjähriger Strauch. Sie wird bis zu 120 cm hoch. Es hat einen geraden Stiel mit hellen Haaren bedeckt. Das Blatt wird bis zu 30 cm lang, bis zu 2 cm breit, nach außen hin länglich, die Enden scharf und die Blätter faltig.

Die Blütenstände sind in Form einer Rispe oder Spitze. Sie sind verzweigt. Pflanze blüht von Juni bis August. Der Samen eines braunen Schattens sieht aus wie eine Nuss mit einem Durchmesser von bis zu 3 mm.

Für die Anwendung zu verschiedenen Zwecken sammeln Blätter von Juli bis September. Das Material wird in einem gut belüfteten dunklen Raum unter gelegentlichem Rühren getrocknet.

Die Haltbarkeit von Rohstoffen beträgt höchstens 2 Jahre. Muskatellersalbei behält seine Eigenschaften in vollem Umfang bis zu 1 Jahr.

Erfahrungen aus der Vergangenheit

Salbei Muskatnuss, deren medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen in der Antike bekannt waren, wurde von Ärzten wie Dioxid, Hippokrates, Plinius usw. verwendet.

Sie glaubten, dass dieses "heilige Gras". Die alten Schamanen benutzten die Pflanze, um in die Trance zu gelangen. Sage wurde sogar die Fähigkeit zugeschrieben, Menschen wiederzubeleben, mit der anderen Welt zu kommunizieren und das Schicksal vorherzusagen.

Im Mittelalter wurde Muskatellersalbei als Heilmittel zur Heilung der Augen verwendet. Er wurde sogar das "Auge Christi" genannt. Gleichzeitig wurde es zur Verbesserung des Stoffwechsels und der Verdauung sowie zur Heilung von Frauenleiden eingesetzt.

Im 12. Jahrhundert galt Muskatellersalbei als starkes Aphrodisiakum. Die Verwendung dieses Werkzeugs ist so populär geworden, dass China im 17. Jahrhundert die Salbei-Schachtel gegen drei Schachteln Tee austauschte.

Dieser Pflanzentyp verdankt seinen Namen deutschen Händlern, die dem Wein Blumen beigemischt haben, um eine gute Muskatnuss zu imitieren.

Bis heute gibt es die Überzeugung, dass Salbei auf der Baustelle nur von der Gastgeberin wächst, die mit dem Heim beschäftigt ist.

Muskatellersalbei hat aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung ein breites Spektrum an medizinischen Eigenschaften sowie Kontraindikationen. Zu den ätherischen Ölen von Muskatellersalbei gehören viele natürliche Östrogene, Camphen, Linalool, Pinen, Linalylacetat, Cymol usw.

Salbei Muskatnuss, deren medizinische Eigenschaften im Kampf gegen viele Krankheiten geholfen haben, enthält Mineralsalze, Phytoncide und Flavonoide.

Vitaminzusammensetzung hat viele Gruppen von Substanzen. Dies sind die Vitamine A, C, Gruppe B (B1, B, B2, B6), Folsäure, Cholin und Vitamin K. Unter den Mineralstoffen sind Kalium, Magnesium, Phosphor, Calcium, Mangan, Zink, Eisen, Selen und Kupfer zu nennen .

Dank dieses Satzes von Spurenelementen ist die Pflanze ziemlich effektiv und der Grad ihres Einflusses auf den Körper ist ziemlich hoch.

Medizinische Eigenschaften

Eine der Hauptqualitäten der Pflanze ist die antiseptische und wundheilende Wirkung. Schnitte und Abschürfungen werden damit schneller angezogen.

Salbei-Muskat-Öl behandelt Verbrennungen unterschiedlicher Schwere sowie lang heilende Wunden. Daher ist dieses Werkzeug bei der Behandlung von Stomatitis und sogar Magengeschwüren weit verbreitet.

Nach der Verarbeitung von Muskatnusssalbei zu einem Konzentrat werden Krankheiten des peripheren Nervensystems sowie chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates geheilt.

Trockenblumen in der Zusammensetzung von Kräuterpräparaten werden als Mittel gegen Kopfschmerzen eingesetzt.

Muskatellersalbei, dessen Eigenschaften von der modernen Medizin genutzt werden, verbessert die Immunität, beugt Schlaflosigkeit vor, lindert Angstzustände und Spannungen.

Mit einem kalten Tee aus Salbei wird die Genesung wesentlich beschleunigt. Das Tool ist seit der Antike als Heilmittel gegen weibliche Unfruchtbarkeit bekannt.

Gegenanzeigen

Muskat-Salbei hat, wie jedes Medikament, aufgrund seiner Eigenschaften auch Kontraindikationen.

Dosierungen übersteigen kategorisch nicht empfohlen. Wenn Sie die Konzentration des Arzneimittels erhöhen, können Sie den gegenteiligen Effekt erzielen, der zu starken Kopfschmerzen und Vergiftungen führt.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit keinen Salbei. In der Pflanze enthaltenes Östradiol kann eine Muskelkontraktion verursachen, die zum Tonus der Gebärmutter führt. Während der Schwangerschaft kann dieser Zustand zu einer Fehlgeburt führen.

Während der Stillzeit reduziert Salbei die Milchproduktion.

Es ist bei Kindern unter 5 Jahren kontraindiziert.

Es gibt eine Reihe von Krankheiten, bei denen die Verwendung von Medikamenten verboten ist. Dazu gehören:

  • akute Pyelonephritis,
  • trockener, starker Husten,
  • Mastopathie, Krebs,
  • Funktionsstörung der Schilddrüse,
  • Neigung zu Allergien.

Negative Eigenschaften und Kontraindikationen von Muskatellersalbei sollten bei regelmäßiger Anwendung der Pflanze berücksichtigt werden. Alle drei Monate müssen Sie mindestens 20 Tage Pause machen.

Andere Verwendungen

Neben den therapeutischen Eigenschaften von Muskatellersalbei bietet sich eine Reihe von Qualitäten in anderen Bereichen an.

Aufgrund des Moschusaromas wird Bernstein zur Herstellung von Parfums verwendet. Für den Duft teurer Tabaksorten wird es häufig bei der Herstellung von Zigarren verwendet.

In der Lebensmittelindustrie wird Salbei verwendet, um Käse und Tee einen besonderen Geschmack zu verleihen.

Pflanzensamen enthalten große Mengen Öl. Es hat eine hellgelbe Farbe und einen angenehmen Geruch. Salbei-Muskat-Öl gilt im Ausland als eines der hochwertigsten seiner Art.

Verarbeiteter Kuchen aus Samen hat einen großen Nährwert in der Tierhaltung. Die Bienenzucht nutzt die Anlage für eine qualitativ hochwertige Honigproduktion. Die Produktivität beträgt in diesem Fall 150-200 kg / ha.

Ätherisches Öl aus Muskatellersalbei wird häufig in Süßwaren verwendet.

Salbei in der Kosmetik

Anti-Aging, heilende Eigenschaften der Pflanze sind in der medizinischen Kosmetik weit verbreitet. Kräuterextrakt ist Bestandteil aller Arten von Cremes, Shampoos, Balsamen, Körperpflegeölen.

In der Dermatologie ist Salbei als gutes entzündungshemmendes Heilmittel bekannt. Daher wird es häufig zur Pflege problematischer Haut eingesetzt. Diese Cremes haben auch eine verjüngende Wirkung.

Hygienelippenstift mit rissigen Lippen mit Muskatellersalbei-Extrakt erzeugt einen Schutzfilm mit heilenden Eigenschaften.

Lotionen, Balsame und Körperöle stellen das Fettgleichgewicht der Haut wieder her und stellen ihre Elastizität und Energie wieder her.

Muskatellersalbei, dessen Verwendung im Gesundheitswesen weit verbreitet ist, hilft, Narben zu glätten, beschleunigt die Regenerationsprozesse der Haut.

Wie man Salbei macht

Damit eine Pflanze ihre heilenden Eigenschaften voll entfalten kann, ist es notwendig, ihre Aufgüsse, Tees oder Abkochungen richtig zu brauen.

Zur äußerlichen Anwendung wird eine Infusion verwendet. Zu seiner Herstellung wird der Anteil trockener Blätter mit Wasser 1:10 eingenommen. Salbei goss kochendes Wasser und bestehen für 2 Stunden.

Die Brühe wird auf diese Weise erst nach dem Eingießen von trockenen Blättern mit kochendem Wasser zubereitet, sie werden weitere 15 Minuten auf dem Feuer gehalten. Frische Blätter für Brühe können im Verhältnis 1: 5 verwendet werden. Es ist jedoch zu beachten, dass Salbei-Muskatnuss, medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen, die bei der Anwendung berücksichtigt werden sollten, in einer bestimmten Dosierung angewendet werden sollten. Andernfalls ist der Effekt unbefriedigend.

Tee hilft, Entzündungen in Rachen und Mund schnell zu lindern. Es ist gut, Giftstoffe aus der Leber zu entfernen. Tee wird unmittelbar vor Gebrauch zubereitet. Blätter oder Blüten in kochendes Wasser gießen und 5 Minuten warten.

Unfruchtbarkeitsbehandlung

Eine der Hauptqualitäten von Salbei ist die Behandlung von Unfruchtbarkeit bei Frauen.

Dieses Werkzeug wurde im alten Ägypten verwendet. In jenen Tagen wurde vorgeschlagen, einen Sud mit einer Prise Salz zu sich zu nehmen. Und heutzutage wird Salbei zur Behandlung von Problemen des weiblichen Körpers in Form von Brühe, jedoch ohne Salz, verwendet.

Ein Esslöffel getrockneter Grasblätter wird mit 200 ml kochendem Wasser übergossen. Diese Mischung wird 10 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Sie können diesen Vorgang in einem Wasserbad durchführen. Nach dieser Abkochung wird 30 Minuten lang infundiert. Dann wird es gefiltert und dreimal täglich in einem Esslöffel verzehrt.

Zusätzlich zu seinem Hauptzweck verbessert dieses Tool das Gedächtnis. Es kann verwendet werden, um die Laktation zu stoppen.

Atherosklerose-Behandlung

Salbei wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus und wird zur Behandlung von Arteriosklerose, Nervenstörungen und Angstzuständen eingesetzt.

Bei älteren Menschen wird Alkoholtinktur zur Behandlung von Arteriosklerose eingesetzt. Dazu wird ein halber Liter Wodka mit 3 EL getrockneten Salbeiblättern vermischt.

Die Mischung wird 30 Tage in einer Glasflasche in die Sonne gezogen. Nach diesem Tool wird auf nüchternen Magen 1 Mal pro Tag verwendet. Tinktur sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nachdem Sie alle Merkmale und Eigenschaften der Salbei-Muskatnuss überprüft haben, können Sie sie problemlos für medizinische Zwecke anwenden, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. Wenn keine Kontraindikationen für die Anwendung dieser Pflanze in Betracht gezogen werden, kann sie zur Bekämpfung vieler verschiedener Krankheiten eingesetzt werden. Die positiven Eigenschaften der Pflanze sind in der modernen Pharma-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Parfümindustrie weit verbreitet. Die heilende Wirkung von Muskatellersalbei wird durch die jahrhundertelange Anwendung seiner Eigenschaften im Kampf gegen Krankheiten bestätigt.

Salbei: nützliche Zusammensetzung einer Heilpflanze

Die Zusammensetzung der Blätter von Muskatellersalbei enthält viele nützliche Verbindungen und Substanzen:Gerb- und harzhaltig, Flavonoide, organische Säuren, Vitamine P und PP, Bitterstoffe, Phytoncide. Es enthält auch ein ätherisches Öl, das reich an Pinen, Cineol, Thujon, Borneol, Salven und anderen Terpenverbindungen ist. Salbei-Muskat-Öl wird in der Fruchtperiode in der höchsten Konzentration produziert, und Tannine werden Mitte des Herbstes produziert.

Wie nützlich Muskatellersalbei: die pharmakologischen Eigenschaften von Heilkräutern

Unsere Vorfahren verwendeten Muskatellersalbei lange Zeit als entzündungshemmendes Mittel gegen Augenschmerzen und Erkrankungen des weiblichen Genitalsystems. Dies ist eine wahrhaft ikonische Pflanze. Kelten schmeckten nach Salbei, was den Priestern half, bei rituellen Zeremonien ins Nirvana einzutauchen.

Der englische Botaniker Nicholas Culpeper glaubte, dass Muskatellersalbei nicht nur ausgeprägte heilende Eigenschaften hat, sondern auch einen subtilen Duft ausstrahlt, der beruhigend und entspannend wirkt. Aus den Samen wurde eine Infusion hergestellt, die auf die entzündeten Augen aufgetragen wurde.

Anscheinend handelte es sich um Schleimstoffe, die entzündliche Prozesse beseitigten und Reizungen linderten. Hieronymus Bock empfiehlt in seiner Abhandlung über Kräuter aus dem Jahr 1577 Salbei-Muskatnuss als Heilmittel, das die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft von Frauen erhöht. Moderne Studien haben gezeigt, dass Salbei in seiner Struktur weiblichen Geschlechtshormonen ähnlich ist und daher eine aphrodisierende Wirkung hat.

Muskatellersalbeiöl hat antibakterielle Eigenschaften und eine starke wundheilende Wirkung. Durch seine Wirksamkeit kann es mit der Vishnevsky Salbe verglichen werden. Öl verträgt Verbrennungen, Wunden mit Geschwüren, die sich nicht lange verlängern lassen, sowie orale Läsionen wie Gingivitis und Stomatitis. Konzentriertes ätherisches Öl der ersten Extraktion von Muskatellersalbei hat seine Verwendung bei der Behandlung chronischer Erkrankungen des Bewegungsapparates und des peripheren Nervensystems gefunden. Getrocknete Blütenstände von Pflanzen werden zu den medizinischen Gebühren hinzugerechnet. In der Homöopathie brauen sie eine Infusion gegen Kopfschmerzen, ein Beruhigungsmittel für „weibliche“ Probleme und ein kosmetisches Präparat.

Die heilenden Eigenschaften von Muskatellersalbei erstrecken sich auch auf das Venensystem des menschlichen Körpers und üben eine venotonische Wirkung aus. Gebühren, zu denen auch Salbei gehört, helfen bei Hämorrhoiden, Krampfadern und Störungen im systemischen Kreislauf. Bei Hautkrankheiten wird ätherisches Öl aus Muskatellersalbei für Massageverfahren und manuelle Therapie verwendet. Schmieren Sie Akne, normalisieren Sie den Fettstoffwechsel auf der Gesichtshaut, behandeln Sie Haarausfall und beseitigen Sie Schuppen.

Wie wird Salbei in der modernen Medizin eingesetzt?

Blätter und Gras von Muskatellersalbei werden in der modernen pharmazeutischen Industrie verwendet und sind reich an duftenden ätherischen Ölen, Flavonoiden, Tanninen und Vitaminen der P-Gruppe.

Alles andere trägt zur Sekretion von Magensaft bei und normalisiert den Schweiß. Für die Behandlung wird hauptsächlich Kraut verwendet, aus dem Aufgüsse und Abkochungen hergestellt werden. Muskatellersalbei ist jedoch im Allgemeinen ein Lagerhaus nützlicher Elemente. Um die Infusion vorzubereiten, müssen Sie zwei Esslöffel zerkleinerte Blätter der Pflanze nehmen und 500 g kochendes Wasser einfüllen.

Nach dem Eingießen in eine Thermoskanne und darauf bestehen, eine Stunde. Um eine Abkochung zu machen, müssen Sie den gleichen Teil der Salbeiblätter nehmen, kochendes Wasser darauf gießen und 15 Minuten lang bei schwacher Hitze kochen.

Nützliche Eigenschaften von Salbei in der traditionellen Medizin

In der Homöopathie wird Salbei bei Erkrankungen des Rachens und der Atemwege eingesetzt: Halsschmerzen, Stomatitis, Laryngitis, Tuberkulose und Lungenödem. Bei Erkrankungen der Knochen und Gelenke: Polyarthritis, Radikulitis und Arteriosklerose. Auch bei diversen Problemen in der Gynäkologie. Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes: Ulzera in verschiedenen Stadien, Colitis, Gastritis, Lebererkrankungen und Behandlung äußerer und innerer eitriger Wunden.

Es ist seit langem durch Erfahrung antipotovoe Aktion Blätter Muskatellersalbei getestet. Die Wirkung tritt sehr schnell nach Einnahme von Salbei-Tee ein, die maximale Aktivität tritt jedoch nach zwei Stunden auf. Manchmal hält das Ergebnis den ganzen Tag an. Es hilft sehr, Tee gegen Tuberkulose mit ihren reichlichen Nachtschweiß.

Der Erhalt von Salbei-Tee hilft, chronische Bronchitis und Nierenentzündungen schnell zu heilen. In seiner reinen Form ist es möglich, die Blätter einer Pflanze bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, der Gallenwege und der Leber sowie bei Diuretika, Choleretika und Adstringenzien zu kauen.

Für Patienten mit Asthma bronchiale ist es hilfreich, ein paar Salbeiblätter zusammen mit den Dope-Blättern zu rauchen. Schwelender Muskatellersalbei verströmt darüber hinaus ein angenehmes Aroma.

Brühen und Infusionen dieser Pflanze stärken die Haarfollikel erheblich und verlangsamen den Glatzenbildungsprozess. Es gibt Fälle, in denen diese Regression vollständig aufgehört hat. Daher wird Muskatellersalbei in der Anwendung von Männern mit Haarproblemen interessant sein, die Vorteile davon sind unglaublich. Solche wundersamen Eigenschaften konnten das Parfüm nicht umgehen. Salbeiextrakt ist in verschiedenen straffenden Shampoos enthalten.

Infusionen von Salbei Kräutern heilen Soor bei Säuglingen, Zahnfleisch- und Rachenbluten, Muffelzahnschmerzen. Um diese Brühe zuzubereiten, müssen Sie 5 Gramm Salbei, dieselbe Eichenrinde, nehmen und ein Glas kochendes Wasser einschenken. Brühe darauf bestehen, abzukühlen und zu belasten. Es sollte in warmer Form angewendet werden.

Bei entzündlichen Prozessen der Atmungsorgane helfen Inhalationen von Muskatellersalbei. Eine Handvoll Kräuter sollte mit Wasser übergossen und 4 Minuten in Emaille gekocht werden. Schalten Sie nach dem Feuer aus und atmen Sie über dem Topf, der mit einem Handtuch bedeckt ist.

Die Verwendung von Muskatellersalbei in der Kosmetik

Ätherisches Öl aus Muskatellersalbei hat seine Anwendung in der Kosmetik gefunden. Es wird in der Aromatherapie verwendet, um sich zu entspannen, Stress abzubauen und Kopfschmerzen zu unterdrücken. Salbeiöl klärt den Geist, harmonisiert und gibt ein Gefühl der Befriedigung. Muskatellersalbei gibt nur positive Rückmeldungen von Kosmetikerinnen über seine vorteilhaften Eigenschaften für das Haar. Ein Sud dieser Pflanze verleiht natürlichen Glanz, beseitigt Schuppen, stimuliert das Wachstum und normalisiert den Fettstoffwechsel der Kopfhaut.

Antibakterielle Eigenschaften der Pflanze helfen, Akne in der Pubertät loszuwerden. Der Extrakt aus Muskatellersalbei wird Cremes für junge und zu fettiger Haut neigende Haut zugesetzt. Auf die Augenpartie werden Abkochkompressen von Salbeiblättern gelegt, wodurch dunkle Ringe entfernt werden und das Aussehen klar und fröhlich wird.

Wie Salbei Muskatnuss in der Aromatherapie zu verwenden

Muskatellersalbei hat auf dem Gebiet der Aromatherapie eine unglaubliche Popularität erlangt. Auf das Handgelenk, ein Kissen oder eine aromatische Lampe aufgetragenes ätherisches Salbeiöl wirkt entspannend und krampflösend. Der angenehme Geruch von Salbei verbessert die Stimmung bei saisonalen Exazerbationen von Gefäßdystonie, chronischer Müdigkeit, Nervosität und Panikattacken. Das Aroma des ätherischen Öls von Muskatellersalbei lindert Migräne bei hormonellen Störungen.

Эфирное масло этого растения комбинируется с другими составляющими при создании духов и туалетной воды. Плюс оно действует как своеобразная связка между другими легко разрушающимися эфирными маслами. Благодаря этому создаются стойкие парфюмерные ароматы.

Salbei ätherisches Öl ist wunderbar mit Ölen von Grapefruit, Bergamotte, Koriander, Sandelholz, Jasmin, Wacholder, Weihrauch und vor allem Rose kombiniert.

Die Verwendung von Salbei in der Lebensmittelindustrie

In der Küche der südlichen Länder Europas und Amerikas hat Salbei außerordentliche Popularität erlangt. Die jungen Blätter der Pflanze haben einen würzigen, bitteren Geschmack mit einem scharfen Aroma. Salbei verleiht Geflügel, Fleisch, Fisch und Gemüse einen Hauch von Raffinesse. Es wird überall hinzugefügt: in Vorspeisen, Salaten, ersten und zweiten Gängen, Desserts und sogar Getränken. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass Salbeiblätter im getrockneten Zustand in ihrem Geschmack nicht schlechter sind als frisch.

Gemahlener Salbei in Form von würzigem Pulver kann während der Zubereitung und vor dem Servieren gewürzt werden. Es wird verwendet, um dem Käse einen herzhaften und raffinierten Geschmack zu verleihen. Verzichten Sie nicht auf den Einsatz in der Süßwaren- und Getränkebranche. Sogar bei der Herstellung von Zigaretten und Zigarren wird Salbei verwendet, um erstklassige Tabaksorten zu parfümieren.

Muskatellersalbei: Gegenanzeigen

Wir haben viele der positiven Eigenschaften und die Anwendung dieser wundervollen Pflanze in verschiedenen Branchen in Betracht gezogen. Aber was sind die Kontraindikationen für Salbei? Diese Pflanze darf in keiner Form während der Schwangerschaft oder Stillzeit eingenommen werden, es sei denn, Sie müssen die Stillzeit absichtlich nicht beenden.

Menschen mit ausgeprägten Schilddrüsenproblemen, die mit der Produktion von Hormonen nicht zurechtkommen, sollten auch auf Salbei verzichten. Für Krankheiten des Fortpflanzungssystems bei Frauen ist diese Pflanze ebenfalls verboten.

MuskatellersalbeiDa es sich um eine hochallergene Pflanze handelt, weisen Dermatologen besonders auf Kontraindikationen für Menschen mit individueller Unverträglichkeit hin.

Beschreibung von Muskatellersalbei

Diese Pflanze hat ein sehr starkes Wurzelsystem, das bis zu 1,50 Meter tief ist. Der gerade Stiel einer Tetraederform wird manchmal bis zu einem Meter hoch. Von den Stielen zweigen an deren Enden ab lang wachsen und Rispen verbreiten. Die Salbeiblätter sind stark faltig in Form eines großen Ovals. Näher an der Spitze verwandeln sich die Blätter in rosa, kleine Hochblätter. Blätter und Stiel mit flauschigen Haaren bedeckt. Sage Muskat Fotos können auf den Websites von medizinischen und gartenbaulichen Themen angesehen werden.

Während der Blüte ist Salbei mit rosa oder weißen Blüten bedeckt. Sie tritt von Juni bis August auf. Nach der Blüte erscheinen Früchte wie Nüsse. Die Pflanze hat ein kraftvolles und duftendes Aroma. Von Juli bis September werden die Blätter zur weiteren Trocknung zur Lagerung gesammelt. Die Fortpflanzung der Pflanzen erfolgt durch Selbstsaat.

Anbaumethoden auf der Baustelle

Diese Pflanze auf drei Arten anbauen.

  • Samen in den Boden pflanzen. Salbei kann in alle Arten von Erde gepflanzt werden, aber es ist wünschenswert, es vor dem Einpflanzen von Samen zu düngen. Samen sollten zuerst keimen, um die Keimung zu verbessern. Die Aussaat erfolgt im Frühjahr mit Einsetzen der warmen Tage. In einem Abstand von 0,5 Metern machen wir Rillen mit einer Tiefe von 3 bis 4 cm und verteilen die Samen im Abstand von 10 bis 15 cm am Boden der Rillen. Dann schlafen wir mit weicher Erde und Wasser gut ein.
  • Wachsende Sämlinge. Beginnen Sie im zeitigen Frühjahr mit dem Anbau der Setzlinge. Vor dem Anpflanzen von Sämlingen zu Hause sollten die Samen von Muschelsalbei mit einer Energen-Wachstumsstimulanslösung behandelt werden. Dazu werden die Samen für einen Tag in einen Mullbeutel gegeben. Nachdem wir sie ein wenig getrocknet haben, pflanzen wir eine nach der anderen in einen Torfbehälter. Das Einpflanzen in den Boden erfolgt direkt in den Töpfen, um das Wurzelsystem nicht zu beschädigen.
  • Fortpflanzung durch Teilen des Busches. Diese Methode wird am Ende des Sommers angewendet. Dazu einen Salbeibusch ausgraben und das Wurzelsystem mit einem Messer oder einer Schaufel teilen. Vor dem Pflanzen werden die Wurzeln mit einem Fungizid behandelt. Dann werden neue Pflanzen an einem festen Platz auf der Baustelle gepflanzt. Jungpflanzen vor Winterbeginn sollten unbedingt abgedeckt werden.

Betrachten Sie kurz die Pflegemethoden für diese Pflanze.

Pflege Regeln

Der Prozess des Verlassens nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

  • Jäten und gießen. Salbei Sträucher sollten gründlich unkraut sein, da es keine Mariendistel, bitteres Gras, Gras auf der Couch und andere Arten von Unkraut mag. Das Jäten muss mit Gießbüschen kombiniert werden. Es sollte beachtet werden, dass diese Pflanze keine reichliche Bewässerung benötigt und Trockenheit perfekt verträgt.
  • Top Dressing. Die Pflanze wird dreimal pro Saison mit der Effekton-O- oder Agricola-Vegeta-Lösung gefüttert.
  • Ausdünnung. Wachsen die Büsche zu eng aneinander, sollten sie auf der Grundlage des Zustands von 25 Pflanzen pro 1 Quadratmeter angeordnet werden. Wenn dies nicht getan wird, verliert die Pflanze sehr schnell das ätherische Öl. Ein zu seltener Strauch ist ebenfalls inakzeptabel, da es zu einer Ablagerung von Seitentrieben kommt.
  • Schutz vor Krankheiten und Schädlingen. Die gefährlichste Krankheit dieser Pflanze ist Skleritinose. Um das Auftreten dieser Krankheit zu vermeiden, sollte sie nicht zu dick gepflanzt werden. Es betrifft auch oft Mehltau. Serumbehandlung hilft, diese Krankheit erfolgreich zu bekämpfen. Unter den Schädlingen finden sich Spinnmilben, Backwires usw. In diesem Fall wird die Pflanze mit Karbofos behandelt.

Medizinische Eigenschaften der Pflanze

Schon in der Antike wurden die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze bei der Behandlung verschiedener entzündlicher Erkrankungen in großem Umfang genutzt. Es wurde erfolgreich zur Behandlung von Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane eingesetzt. Wein hinzufügen erlaubte den Priestern, ins Nirwana zu fallenwährend religiöser Zeremonien. Es wurde nachgewiesen, dass sein Aroma eine beruhigende Wirkung auf den menschlichen Körper hatte. Im 16. Jahrhundert werden Tinkturrezepte aus Salbei beschrieben, die Augenentzündungen lindern.

Moderne Wissenschaftler haben gezeigt, dass diese Pflanze in ihrer Struktur den weiblichen Geschlechtshormonen ähnlich ist. Dies erklärt die Verwendung von Salbei durch Frauen, um ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Ätherisches Öl ist sehr gut zur Wundheilung. Es wird manchmal in seiner Wirksamkeit mit der Vishnevsky-Salbe verglichen. Öl hilft auch bei der Behandlung von Munderkrankungen wie Stomatitis und Gingivitis. Ätherisches Öl in hoher Konzentration wird bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und des peripheren Nervensystems eingesetzt.

Zu den heilenden Eigenschaften von Muskatellersalbei gehört eine positive Wirkung auf den menschlichen Kreislauf. Komponiert Kräutergebühren diese Pflanze Hilft bei Erkrankungen wie Hämorrhoiden, Krampfadern usw. Ätherisches Öl wird häufig bei Hautkrankheiten eingesetzt und hilft auch bei der Beseitigung von Akne, Schuppen und beugt Haarausfall am Kopf vor.

Verwendung in der traditionellen Medizin

In der Volksmedizin wird diese Pflanze in Form verschiedener Tinkturen und Teeblätter verwendet. So hat Tee, der auf Blumen und Salbei-Samen gebrüht wird, die Fähigkeit, übermäßiges Schwitzen zu stoppen, und seine Wirksamkeit kann bis zu 1 Tag dauern. Tee hilft auch gegen Bronchialkrankheiten und Entzündungen der Nieren.

Es hilft dieser Pflanze bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und der Leber, auch wenn Sie nur getrocknete Blätter kauen. Wenn Rauch Salbeiblätterdann hilft es bei Asthma. Tee wird sehr einfach mit herkömmlicher Technologie zubereitet. Zwei Teelöffel getrocknete Blumen und Samen werden mit einem Glas kochendem Wasser übergossen und wie üblich mit Tee aufgegossen.

Wie sieht es aus?

In den Regalen gibt es Tee mit Kräutern, Trockensammlung und sogar Hustenbonbons. Allerdings weiß nicht jeder, wie Salbei aussieht. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 30-40 Zentimetern. Die Blätter sind gefiedert und befinden sich im unteren Drittel des Stiels. Salvia, gekrönt von kleinen violetten Blüten, in Blütenständen gesammelt. Während der Blüte (Juni / Juli) verbreitet die Pflanze einen ausgeprägten süßen Geruch.

Salbei kann in einem Topf angebaut werden

Wo wächst

Heimat Salvia sind Berghänge im Mittelmeerraum. Wo Salbei jetzt wächst:

  • in Eurasien in Gebieten mit trockenem gemäßigtem Klima,
  • in den nördlichen Teilen Afrikas,
  • in Süd- und Nordamerika.

Der Lebensraum von Gras ist ziemlich breit. Salvia ist allgegenwärtig.

Medicinal

Es ist diese Art, die wegen ihrer therapeutischen Eigenschaften am beliebtesten ist. Heilsalbei wird durch Mähen im Frühherbst geerntet. Die Rohstoffe werden getrocknet und zum Inhalieren, Gurgeln usw. verwendet.

Es hat schöne lila Federn-Blütenstände. Dubravny Salbei wird als wertvolle Honigpflanze verwendet. Das Gras ist in der Nähe von Bienenhäusern im Nordkaukasus weit verbreitet.

Weise Prädiktoren

Ist auch unter dem Namen Salvia Divinorum bekannt. Sie wächst hauptsächlich in Nord- und Südamerika in feuchten, schattigen Gebieten. Der Salbei der Wahrsager enthält eine narkotische Substanz und wird von den indigenen Völkern Amerikas und Mexikos noch während schamanistischer Riten verwendet.

Der Hauptvorteil dieser Art ist ein ätherisches Öl mit einem zarten Aroma. Der Geruch verbindet Noten von Zitrusfrüchten, Birnen und Bernstein. Muskatellersalbei wird zur Herstellung von alkoholischen Getränken, Tabakwaren, Backaromen, Farben und Lacken verwendet.

Die Art wächst auf dem Territorium europäischer Staaten. Wiesensalbei wird in seiner natürlichen getrockneten Form zum Würzen verwendet. Es wird zu Fleischgerichten, Fisch, beim Kochen von Käse usw. hinzugefügt.

Ausschließlich im Altai vertrieben. Steppensalbei gilt als wunderbare Honigpflanze. Auf einem mit Salbei bepflanzten Hektar können Sie bis zu 400 Kilogramm Honig sammeln.

Nützliche und heilende Eigenschaften

Salvia kann aufgrund seiner geringen Wirksamkeit nicht als primäres Therapiemittel eingesetzt werden. Die medizinischen Eigenschaften von Salbei werden rational in Kombination mit traditionellen Methoden und nur unter Aufsicht eines Spezialisten angewendet.

Verwenden Sie für therapeutische Zwecke in der Regel Chia-Samen. Diese Pflanze ist auch unter dem Namen "Spanish Sage" bekannt. Samen sind reich an Antioxidantien und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Sie haben viel Protein und eine Rekordmenge an Kalzium. In unseren Breitengraden findet man jedoch keine Kräuter wie spanischen Salbei. Die Pflanze kommt in einigen Regionen Süd- und Nordamerikas vor.

Um die Therapie durchzuführen, können Sie das Kraut selbst sammeln und trocknen oder eine Sammlung von Heilsalbei in Apotheken kaufen.

Tabelle 2. Nützliche Eigenschaften von Salbei Medizin nach der Gebrauchsanweisung

Es hat eine hellgrün-gelbe Farbe und einen spezifischen angenehmen Geruch.

Tabelle 3. Die Vorteile von Salbeiöl

Mit Höhepunkt und Gezeiten

Salvia enthält Phytoöstrogene. Diese Substanzen ähneln in ihren Eigenschaften dem weiblichen Geschlechtshormon. Es wird angenommen, dass der Konsum von Phytoöstrogenen bei Frauen zu Beginn der Wechseljahre es Ihnen ermöglicht, Schwitzen, Reizbarkeit und Gezeiten loszuwerden. Es gibt keine wissenschaftliche Grundlage für diese Aussage.

Kann ich Kindern geben?

Das Verschreiben von Gras an kleine Patienten ist nur einem Spezialisten gestattet. Die heilenden Eigenschaften von Salbei erlauben es uns, es zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Rachens, des Kehlkopfes und des Rachens bei Kindern zu empfehlen, wobei Kontraindikationen zu berücksichtigen sind. Salvia kann Babyallergien verursachen. Kinder unter 3 Jahren können wegen der Wahrscheinlichkeit des Verschluckens der Infusion nicht mit Salbei gurgeln.

Wie nehme ich Medikamente (trinken, inhalieren)?

Die traditionelle Medizin empfiehlt, eine Infusion zu trinken. Die traditionelle Medizin ist jedoch anderer Meinung, wie Salbei einzunehmen ist. Laut Anleitung wird empfohlen, 3-5 mal täglich mit der Infusion zu gurgeln. Wie man Salbei trinkt, geht aus der Zusammenfassung nicht hervor, da diese Methode für die Behandlung nicht empfohlen wird. Ausnahmen bilden Teesorten mit geringem Auffangvolumen.

Nebenwirkungen

Befolgen Sie die Anweisungen und die Dosierung, um eine negative Reaktion des Körpers zu vermeiden. Zu den Nebenwirkungen, die durch den Verzehr von Salbei verursacht werden, gehören:

  • Juckreiz und Rötung der Haut, Urtikaria, Ekzeme,
  • erhöhter Husten,
  • Unterdrückung der Laktation.

Es ist zu beachten, dass bei der ausschließlichen Verwendung von Kräutern zum Spülen und zur Verwendung im Freien das Risiko von Nebenwirkungen minimal ist. Deshalb sollten Sie trotz der negativen Antwort nicht auf die Frage gehen, ob Sie Salbei trinken können.

Kann es zu Gesundheitsschäden kommen?

Ein zielloser oder übermäßiger Verzehr von Kräutern kann gesundheitsschädlich sein. Insbesondere die Verwendung der therapeutischen Eigenschaften von Salbei in der "Amateur" -Gynäkologie kann das Eindringen von Infektionen oder eine Verschlechterung verursachen. Phytoöstrogene in der Zusammensetzung können den hormonellen Hintergrund negativ beeinflussen. Der Verzehr von Salvia im Inneren kann auch dyspeptische Störungen hervorrufen.

Zum Kochen verwenden

Essen und Heilsalbe werden hauptsächlich zum Kochen verwendet. Die Italiener und die Franzosen nahmen den ehrenvollen Platz für Salbei beim Kochen ein. Sie machten dieses Gewürz zu einem obligatorischen Bestandteil vieler Nationalgerichte. Die Kombination von getrocknetem Gras mit Fleischfilet ist zu einem Klassiker geworden.

Gewürz ist eine Zutat in einigen Produkten auf Milchbasis. Salbei wird normalerweise zu Hüttenkäse und fermentierten Milchgetränken gegeben, aber einige Käsesorten mit Salbei sind besonders schön. In Frankreich werden delikate Käsesorten mit Honig und Nüssen und erlesenen Traubenweinen serviert.

Bewertung Bewertung

Nach Ansicht der Internetnutzer ist es strengstens untersagt, mit der Einnahme von Medikamenten zu beginnen, einschließlich natürlicher Infusionen und Gebühren. Auf vielen Websites finden Sie jedoch eine Vielzahl von Rezensionen zur Verwendung von Salbei.

Bezüglich der Anwendung von Unfruchtbarkeit und gynäkologischen Erkrankungen gehen die Meinungen hier auseinander. Jemand berichtet, dass die Therapie keine Ergebnisse gebracht hat. Andere glauben, dass der Gebrauch von Salbei zum Auftreten des lang erwarteten Babys geführt hat. Es sollte bedacht werden, dass die Meinung über den Nutzen von Gras für die Empfängnis subjektiv sein kann.

Die Zusammensetzung und therapeutischen Eigenschaften von Muskatellersalbei

In Salbei haben alle Teile heilende Eigenschaften. Aus Blättern, Blüten, Wurzeln und Samen werden Abkochungen, Aufgüsse, Tees und ätherische Öle zubereitet. Es ist reich an Phytonciden, organischen Säuren, Phytohormonen, Tanninen, Harzen, Bioflavonoiden, Vitamin P und PP. Salbei ätherisches Öl besteht aus 8 organischen Säuren, daher hat es eine breite Palette von Auswirkungen auf den Körper. Die Wurzel der Pflanze enthält Antitumorsubstanzen.

Die Rohstoffe werden zum Höhepunkt der Blüte gesammelt - im Monat Juli. Zu diesem Zeitpunkt ist der höchste Gehalt an ätherischen Ölen in den Blättern und Blüten konzentriert.

Salbei-Muskatnuss hat im Allgemeinen die folgenden medizinischen Eigenschaften:

  • entzündungshemmend,
  • antibakteriell,
  • Reinigung,
  • Wundheilung
  • venotonisch,
  • hämostatisch

Abkochungen und Aufgüsse von Pflanzen werden oral eingenommen, Tee wird aus Kompressen für die Augen hergestellt und Öl wird äußerlich zur Behandlung von Haut, Haaren und Massagen verwendet. In der Apotheke können Sie fertige Zubereitungen aus Muskatellersalbei oder Kräutern zur Selbstzubereitung von Therapeutika kaufen.

Anwendungsbereich und Gegenanzeigen

Salvia Muskatnuss gilt als weibliche Pflanze. Es hilft bei der Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen, verbessert den Zustand der Haut und Haare, beruhigt das Nervensystem. Pflanzliche Abkochungen von Pflanzen werden verwendet, um den Menstruationszyklus zu normalisieren und die Symptome von PMS zu lindern. Bei Frauen in den Wechseljahren hilft die Pflanze, Hitzewallungen loszuwerden und sich an den Mangel an eigenen Hormonen anzupassen.

Der Anwendungsbereich von Muskatellersalbei ist viel breiter. Es wird verwendet, um:

  • das nervensystem stärken
  • Regulierung des Schwitzens,
  • Behandlung von Mandelentzündung, Stomatitis, Urolithiasis, anhaltendem Husten, Tachykardie, Rheuma,
  • Stärkung der Immunität und Aktivierung des Virenschutzes,
  • Normalisierung des Blutdrucks.

In der Epidemie von Influenza und ORVi ist es nützlich, Abkochungen von Pflanzen zu trinken, um das Immunsystem zu stimulieren und die Schleimhäute der Atemwege zu desinfizieren. Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates Kräutertees mit langen Gängen von 2 Monaten trinken. Infusionen sind wirksam bei Gelenkrheuma, Arthrose und Polyarthritis. schmerzende Gelenke mit Salbei-Tinktur auf Alkohol eingerieben.

Zur Behandlung von erhöhter nervöser Erregbarkeit, Stressbewältigung, psycho-emotionalem Stress nehmen Sie ein Bad mit einer Abkochung von Salvia-Blüten. Sie hilft bei einem Zusammenbruch und einer Depression.

Bei Krampfadern, Hämorrhoiden, Durchblutungsstörungen wird Salbei als Tee gebraut und in Kursen von 2-3 Wochen oral eingenommen. Tee aus den Samen und Blüten der Pflanze hat eine starke antioxidative Wirkung und ist eine reiche Quelle für mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Daher wird es häufig von Vegetariern eingenommen, die keinen fettigen Fisch essen.

Ätherische Öle in allen Teilen von Muskatellersalbei haben viele heilende Eigenschaften und Kontraindikationen. Schnupfen, Nasopharynxentzündung, Husten, Bronchitis, Tracheitis - all dies wird durch Spülen des Rachens und Einnahme von Salbeimilch gut behandelt. Brühen und Tees aus getrockneten Rohstoffen wirken schleimlösend, helfen der Lunge, den Auswurf loszuwerden.

Eine solche Behandlung ist bei schwangeren Frauen, die stillen, Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert. Die Pflanze verursacht vermehrtes Wachstum von Myomen, Gebärmutterschleimhaut, Zysten an den Eierstöcken und ist daher bei diesen Krankheiten kontraindiziert. Allergien, individuelle Unverträglichkeiten und eine unzureichende Synthese von Schilddrüsenhormonen sind direkte Anzeichen dafür, dass eine Pflanze nicht eingenommen werden darf.

Verwendung von ätherischen Ölen

In der Kosmetik und Medizin wird das ätherische Öl von Muskatellersalbei äußerlich, in der Aromatherapie und inhalativ verwendet. Продукт обладает такими полезными свойствами:

  • противовоспалительное,
  • успокаивающее,
  • обезболивающее,
  • регенерирующее.

Для проведения процедуры массажа эфирное масло смешивают с любым другим базовым маслом или кремом в пропорции 1:3. Verwenden Sie zum Einreiben in den Bereich erkrankter Gelenke ein sauberes Produkt. Das Öl wird mit Massagebewegungen in 2 Sätzen in 15 Minuten aufgetragen. Diese Technik lindert Schmerzen und Entzündungen in den Gelenken und Knochen.

Die Pflegecreme für Gesicht und Körper enthält 1-2 Tropfen Öl. Bei Reizungen beseitigt ein solches Werkzeug schnell Rötungen und Abplatzungen. Wirksam gegen Psoriasis. Abends können Sie ein wohltuendes Bad mit Öl nehmen. Neben der Wirkung der Entspannungsprozedur zur Verbesserung des Hautzustands.

Wenn es pustulöse Hauterkrankungen im Gesicht, bei Akne und Akne gibt, trägt das Einreiben von reinem Öl zu deren Heilung und zum Verschwinden bei. Die Hauptsache - Allergien auszuschließen.

Das Einatmen mit Salbei lindert Entzündungen in den oberen Atemwegen und trägt zur Verdünnung des Auswurfs in den Bronchien bei. Bei Bronchitis verdünntes Öl 2 mal täglich die Brust schmieren. Bei Verbrennungen, Geschwüren, schwer heilbaren Wunden und Stomatitis wird auch Salbeiöl verwendet. Es hat eine antibakterielle und heilende Wirkung, behebt das Problem schnell.

Die medizinischen Eigenschaften von Muskat-Salbei-Öl und die Gegenanzeigen für seine Verwendung stimmen mit den Eigenschaften der gesamten Pflanze überein.

Salbei für die Haare

Zur Behandlung und Rehabilitation von Haaren mit Salbeiöl und Abkochungen zum Spülen. Öl wird in die Kopfhaut eingerieben, um die erhöhte Talgproduktion und die Durchblutung der Haarfollikel zu bewältigen. Trockene und gespaltene Enden werden mit Öl behandelt, um vor Verdunstung von Feuchtigkeit und weiterer Zerstörung der Struktur zu schützen. Pflegenden Haarmasken wird Öl zugesetzt.

Muskatellersalbei für Haare wird in Form von medizinischen Abkochungen verwendet. Nach dem Waschen können Sie Ihren Kopf mit warmem Sud abspülen, um die Locken glänzend und gehorsam zu machen und ihnen ein leichtes Aroma zu verleihen. Für blondes Haar werden ein paar Tropfen Zitronensaft zum Sud gegeben. Ein starkes Salbei-Abkochen hilft bei der Bekämpfung von Schuppen und erhöhter Trockenheit der Kopfhaut. Wenn eine Frau an Alopezie leidet - schnellem Haarausfall, wird ihr Kopf täglich mit starkem Tee aus Salvia-Blüten gespült.

Aromatherapie

Das anhaltende und angenehme Aroma von Salbei wurde lange Zeit von Parfümeuren verwendet, um exklusive Kompositionen zu kreieren. In der Aromatherapie ist die Pflanze für ihre entspannende, beruhigende und krampflösende Wirkung bekannt.

Salbei wird in der Aromatherapie eingesetzt, um Migräne zu lindern, die Stimmung zu verbessern, nervöse Spannungen zu lindern und mit saisonalen Depressionen umzugehen. Salvia-Öl wird auf das Handgelenk aufgetragen oder in der Aromalampe verwendet.

Salbei lässt sich gut mit Lavendel, Rose, Bergamotte, Sandelholz, Jasmin und anderen Ölen kombinieren.

Über die heilenden Eigenschaften von Muskatellersalbei wurde in den Schriften antiker Heiler geschrieben. Es wird in den Annalen des alten Russland, keltischen Quellen, in den Büchern der ostasiatischen Weisen erwähnt. Die Pflanze ist sowohl in der Ebene als auch in den Bergen verbreitet und vielen Völkern bekannt. Nützliche Eigenschaften für die Gesundheit werden durch wissenschaftliche Forschung bestätigt, fertige Produkte sind für den außerbörslichen Verkauf erhältlich. Dies ist ein Grund, über den Einsatz von Heilpflanzen in seiner Familie nachzudenken.

Arten von Salbei: Vielfalt und Eigenschaften

Salbei ist eine mehrjährige krautige Pflanze, und es gibt viele Arten dieser Pflanze und dementsprechend auch ihre Sorten auf dem gesamten Planeten. Am häufigsten sind jedoch die folgenden Typen:

  • Dubravny,
  • Medizinisch,
  • Lugovoy,
  • Betäubungsmittel,
  • Muscat

Von diesen Kräutern werden Medikamente hergestellt, die in der reproduktiven Gynäkologie am beliebtesten sind. Salbei Abkochungen sollten für Frauen, bei denen Unfruchtbarkeit diagnostiziert wurde, getrunken werden. Darüber hinaus helfen Salbei und Gebühren, in denen es enthalten ist, bei der Behandlung von akuten Atemwegserkrankungen. Und natürlich - Gewürze aus fein zerkleinerten Blüten dieses Grases. Es gibt jedem Fleischgericht einen hellen Geschmack.

Wichtig: Je nach Art des Muskatellers unterscheiden sich die Eigenschaften des daraus gewonnenen ätherischen Öls. Halluzinogene Sorten werden selten für medizinische Zwecke verwendet und in unserer Region ist der Anbau gesetzlich verboten.

Welche nützlichen Eigenschaften hat Salbei?

Da das ätherische Öl die häufigste Art der Extraktion von Muskatellersalbei ist, kann es in jeder Apotheke oder in jedem homöopathischen Geschäft gekauft werden. Wenn es in der Menge einiger Tropfen zu einem heißen Bad hinzugefügt wird, erhöht es die sexuelle Attraktivität der Frau erheblich.

Was sind die positiven Eigenschaften von Muskatellersalbei? Es gibt viele von ihnen, und abhängig von der Art der Pflanze wirken sich Medikamente auf Salbeibasis auf unterschiedliche Weise auf den menschlichen Körper aus. Daher muss vor Beginn der Behandlung klar angegeben werden, welche Art von Wirkung der Patient von einer solchen Therapie erhalten möchte. Davon hängt nicht nur die ausgewählte Salbei-Sorte ab, sondern auch die Art ihrer Herstellung.

Professionelle Homöopathen nennen den Salbeiberg wegen seines Lebensraums und der Unzugänglichkeit während der Ernte. Konditoren geben Süßigkeiten und Likören gerne Salbeiwasser zu.

Besonders nützliche Samen der Pflanze, weil sie reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind, die zur Aufrechterhaltung der Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper benötigt werden. Gewöhnlich können diese Säuren aus Fischgerichten gewonnen werden, bei Vegetariern ist diese Methode jedoch nicht mehr verfügbar. Hier kommt Tee aus Salbei zum Einsatz, der das Eindringen von Fettsäuren in den Körper und die Replikation neuer Zellen fördert. Tee wird nicht nur aus Blumen, sondern auch aus Grassamen hergestellt. Darüber hinaus ist Tee ein ausgezeichnetes Antioxidans.

In den oberirdischen Teilen der Pflanze ist eine große Menge an Antioxidantien enthalten, so dass deren Verwendung die Reinigung des Körpers von freien Radikalen gewährleistet. Mit der Aufnahme von Tee in die tägliche Ernährung können Sie Übergewicht abwerfen, weil dieses Getränk ein Gefühl von vollem Magen hervorruft und das Gefühl von Hunger für lange Zeit verschwindet. Samen sind reich an Ballaststoffen, die bei der Bekämpfung und beim Übergewicht helfen und gleichzeitig den Darm sanft von den verrottenden Nahrungsmitteln reinigen.

Kosmetikerinnen wird empfohlen, Muskatellersalbei zur Behandlung von Haaren zu verwenden. Das Spülen mit kalter Brühe soll die Haarfollikel stärken. Spülen Sie Ihre Haare nach einer gründlichen Wäsche. Und wenn Sie in einer vertrauten Maske ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzufügen, können Sie das Haar nicht nur stärken, sondern auch dessen Wachstum ankurbeln.

Was sind die heilenden Eigenschaften von Muskatellersalbei?

Die heilenden Eigenschaften von Muskatellersalbei waren im alten Russland bekannt. Seit dieser Zeit behandelt eine Abkochung dieses Krauts Atemwegserkrankungen und laufende Nase. Moderne Apotheker zur Behandlung von Rhinitis bieten Salbeibonbons an. Der Aufguss ist sehr einfach zuzubereiten: Dazu wird ein Esslöffel Gras mit einer halben Tasse heißem Wasser gebraut, danach wird es fest zugedeckt und darauf bestanden, bis es vollständig abgekühlt ist. Sie können Ihre Nase alle drei Stunden spülen.

Husten und Entzündungen des Kehlkopfes werden mit Spülungen behandelt. Dazu müssen Sie zwei Löffel trockene Rohstoffe nehmen und 500 ml kochendes Wasser darüber gießen und dann 30 Minuten darauf bestehen. Spülen Sie den Hals tagsüber alle zwei Stunden aus. Hindus haben lange mit Husten mit Salbei und Milch gekämpft. Ein Glas hausgemachte Milch wird erhitzt, aber sie lassen es nicht kochen. In diese Milch gaben sie einen Teelöffel Honig, einen halben Löffel gemahlenen Zimt, einen Viertel Löffel Kurkuma und eine Viertelsalbei-Muskatnuss. Die Mischung sollte gut gemischt werden, bis sie auf Raumtemperatur abgekühlt ist, und dreimal täglich eine Tasse verwendet werden. Aber es kann nicht länger als zwei Tage auf diese Weise behandelt werden.

Es ist wichtig: Wenn der Kranke während der Behandlung nicht gut isst, können Salbeipräparate die Magenschleimhaut leicht schädigen.

Bei übermäßigem Schwitzen wird empfohlen, frisch gepressten Tomatensaft und Salbei-Tee zu mischen. Dieser ungewöhnliche Cocktail wird zweimal täglich eingenommen. Trotz aller offensichtlichen Absurdität des Rezepts reduziert dieser Cocktail die Intensität des Schwitzens erheblich.

Lutschtabletten mit Salbeigeschmack werden verwendet, um starken trockenen Husten zu mildern. Sie erweichen das Schleimhautepithel im Hals und scheiden wohltuendes ätherisches Öl aus. Als vorbeugende Maßnahme können Lutschtabletten auch starken Rauchern mit chronischen Hustenanfällen angeboten werden.

Kräutertee, der Salbei enthält, wird mit der gebräuchlichsten Technologie zubereitet: 2 Löffel Trockenblumen und Samen werden mit 250 ml kochendem Wasser gebrüht und alles wird dicht bedeckt. Wie alle Kräutertees sollte auch dieser eine halbe Stunde gezogen werden. Dann können kräftige Teeblätter in Tassen gegossen und mit heißem Wasser verdünnt werden. Es wird empfohlen, den Tee mit Honig und nicht mit Zucker zu süßen.

Beim Kochen wird Muskatellersalbei als Gewürz für Fleischgerichte verwendet, da er einen scharfen und reichen Geruch verleiht. Das Gericht sollte fünf Minuten vor dem Abkochen gewürzt werden. Dann bleibt der Geschmack vollständig erhalten. Frisch geerntete grüne Salbeiblätter werden zu Salaten gegeben. Bei Missbrauch kann Salbei den Geschmack des Gerichts beeinträchtigen, da es alle anderen Gewürze und Gemüse mit seinem Geruch tötet. Kalten Getränken werden oft Blumen beigemischt, um ihnen eine besondere Frische zu verleihen.

Muskatellersalbei als Heilmittel gegen Unfruchtbarkeit

Muskatellersalbei hat seine Anwendung in der Reproduktionsmedizin gefunden und hilft erfolgreich Frauen, die kein Kind bekommen. Es hat eine beruhigende Wirkung auf den Körper, die es Ihnen ermöglicht, den ständigen Stress, der durch Probleme bei der Geburt verursacht wird, zu beseitigen. Die Verwendung von Muskatsalbei während der Schwangerschaft ist jedoch strengstens untersagt.

Einmal im weiblichen Körper, beginnt Salbei die Produktion von zwei wichtigen Hormonen zu beeinflussen - Östrogen und Progesteron. Das erste ist das aktivste Sexualhormon bei Frauen und das zweite ist für den Beginn der Schwangerschaft verantwortlich. Dank ihnen wird der Prozess der Synthese anderer Hormone eingeleitet, die für eine erfolgreiche Abgabe und eine reichhaltige Laktation erforderlich sind. Muskat-Salbei-Medikamente hemmen die Progesteronsynthese und erhöhen den Östrogenspiegel. Dies bedeutet, dass schwangere Frauen eine Fehlgeburt haben können oder dass nach der Geburt des Kindes nicht genügend Muttermilch vorhanden ist, um es zu füttern.

Dieses Gras ist jedoch für die Planung der Empfängnis unerlässlich. Um schnell und erfolgreich schwanger zu werden, muss eine Frau Salbei auskochen, der dann beginnt, die Vagina zu duschen. Die Brühe wird wie folgt zubereitet: Nehmen Sie einen Löffel trockenes Salbei-Kraut und gießen Sie 250 ml heißes Wasser ein. Bestehen Sie danach auf zehn Minuten. Die Temperatur der Brühe, die zum Spülen geeignet ist - 37 ° C. Der Sud sollte mindestens fünfzehn Minuten lang drinnen sein. Sie können den Eingriff ab dem fünften Tag nach Beendigung der saisonalen Menstruation durchführen. Der therapeutische Kurs dauert zehn Tage.

Sie können sich solche Medikamente nicht selbst verschreiben, ohne einen Beobachter zu konsultieren. Da es möglich ist, Indikatoren für einen hormonellen Hintergrund nur unter speziellen klinischen Bedingungen zu kontrollieren. Durch die Verfolgung der optimalen Empfängnistage wird der Prozess selbst vereinfacht und der Beginn der Schwangerschaft beschleunigt.

Kategorische Kontraindikationen für die Verwendung von Muskatellersalbei

Wie oben erwähnt - Sie können während der Schwangerschaft oder Stillzeit keine Medikamente aus Salbei einnehmen. In Ausnahmefällen werden Situationen in Betracht gezogen, in denen die Stillzeit dringend gestoppt werden sollte.
Die Behandlung mit Salbei sollte mit einem Mangel an Hormonen, die von der Schilddrüse produziert werden, vermieden werden. Ebenso wie bei diagnostiziertem Myom, polyzystischem Eierstock und Endometriose.

Bevor Sie Salbei anwenden, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt über die Wachstumsrate der Follikel beraten. Andernfalls können sich gutartige Zysten an den Eierstöcken entwickeln. Die Wachstumsrate wird mittels Ultraschalldiagnostik bestimmt.

Personen mit erhöhter Hautempfindlichkeit sollten auf Muskatellersalbei achten, um individuelle allergische Reaktionen zu vermeiden.

Sehen Sie sich das Video an: Zimt: Interessante medizinische Eigenschaften (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send