Topfblumen und Pflanzen

Wachsende Petunien auf dem Balkon, Pflanzen, Pflege, Krankheitsprävention

Pin
Send
Share
Send
Send


Terrific sieht wunderschön aus Balkon, mit hellen bunten Petunien verschlungen. Und trotz der Tatsache, dass es viele einjährige Pflanzen gibt, die die Loggia perfekt schmücken können, bevorzugen die meisten Hausfrauen diese Farben. Das ist kein Zufall. Schließlich können Sie mit Kultur beeindruckende Ergebnisse bei der Dekoration des Balkons erzielen. Betrachtet man diese exquisite Schönheit, so stellt sich ungewollt die Frage: "Wie pflege ich eine Petunie?" Schließlich möchte ich es unbedingt auf meinem Balkon anpflanzen.

Pflanzenarten

Die bescheidene Petunie, die ausnahmslos die Gärten unserer Großmütter schmückt, ist heute eine der beliebtesten Pflanzen. Zuletzt war sie im Hochsommer völlig erschöpft. Dank der Züchter beeinflusst die moderne Pflanze nicht nur die Farbvielfalt, sondern auch die lange Blüte. Die Hauptsache ist, zu wissen, wie man Petunien pflegt.

Viele schöne Pflanzenhybriden wurden gezüchtet. Darunter sind ampelöse und aufrechte Formen mit doppelten und einfachen Blüten, kleinen Büschen und langen Trieben, die auf den Boden fallen.

Die beliebtesten Sorten sind:

  1. Mehrfarbige Petunie. Niedrig kompakte Anlage. Es hat viele Blumen. Es gedeiht sehr lange. Es toleriert Abkühlung.
  2. Krupnotsvetkovaya, buschige Petunie. Pflanzenhöhe - ca. 50 cm. Unterschiedlich in kuparnye Blüten. Sie können Terry oder einfach sein.
  3. Mini-Petunie, buschig. Ihre Höhe erreicht 25 cm. Der Strauch ist einfach mit kleinen Blüten übersät.
  4. Mini-Petunie, Ampelnaya. Es hat kleine Blüten. Diese Sorte wird oft in Töpfen oder Blumenampeln gepflanzt. Immerhin bildet es eine echte florale Kaskade. Die Pflanze ist jedoch empfindlich und skurril. Daher müssen Sie sorgfältig untersuchen, wie Petunien in Töpfen behandelt werden. Aber die Schönheit, die die Pflanze bieten wird, ist es wert.
  5. Petunie "Surfinia", ampelartig. Es zeichnet sich durch wunderschöne fallende Stängel aus, die bis zu 2 m groß werden können und gleichzeitig vollständig mit Blüten bedeckt sind. Die Pflanze sieht in den Balkonkästen einfach perfekt aus.

Wie züchte ich Setzlinge?

Jede Gastgeberin träumt davon, dass die Petunie so früh wie möglich blüht. Züchte dazu Setzlinge.

Blumenzüchter erklären, wie man Petunien richtig pflegt:

  1. Es ist notwendig, Ende Februar den Boden zum Erhitzen zu setzen. Um den Boden locker und leicht zu machen, wird das im Laden gekaufte Substrat zu gleichen Anteilen mit gewöhnlichem Gartenboden gemischt.
  2. Fahren Sie Anfang März mit der Landung fort. Zunächst sollte der Boden angefeuchtet werden. Wasser sollte warm und immer verteidigt sein. Dann die Samen darüber säen.
  3. Es ist nicht notwendig, die Erde zu streuen. Der Behälter mit gesäten Samen muss jedoch mit einer Folie oder einem Glas abgedeckt werden. Dies schafft ein günstiges Mikroklima für die Keimung und verhindert das Austrocknen.
  4. Kapazität mit Ernten muss auf ein Fenster, auf die Sonne gestellt werden.
  5. Wenn die meisten Samen keimen, kann der Film entfernt werden. Denken Sie jedoch daran, wie Sie sich um eine Petunie kümmern müssen. Der Boden muss ständig angefeuchtet werden, damit er nicht austrocknet.
  6. Wenn die ersten echten Petunienblätter erscheinen, jeweils 3-4 Stück. in getrennte Behälter umgepflanzt. Sie können Plastikbecher verwenden. In ihnen warten sie darauf, dass sie an die Reihe kommen und auf die Balkonkästen umsteigen.

Pflege Regeln

Im Mai können Sie bei warmem Wetter die Pflanze in ausgewählten Behältern umtopfen. Es gibt jedoch einige Feinheiten.

Aus diesem Grund überlegen wir, wie Sie Ihre Haustierpetunie pflegen können:

  1. Vasen oder Kisten sollten groß genug sein. Die Wurzeln der Pflanze entwickeln sich sehr schnell und belegen schnell die gesamte Kapazität. Und wenn sie verkrampft werden, wird die Petunie weder einem schönen Wuchs noch erlesenen Blüten gefallen.
  2. Boden wird empfohlen, um Folgendes vorzubereiten: 5 Teile Erde + 1 Teil Hydrogel. Dadurch können Sie viel weniger gießen.
  3. In jedem Becken wurden mehrere Sämlinge gepflanzt. Zwischen den Pflanzen einen Abstand von 10-15 cm lassen.
  4. Petunia ist eine Liebhaberin des Lichts. Stellen Sie es daher auf die Südseite. Es muss nicht vor hellen Strahlen geschützt werden. Aber nur bei regelmäßiger Bewässerung. Andernfalls entwickelt sich die Pflanze nicht normal.

Bewässerungsempfehlungen

Kultur ist sehr feuchtigkeitsliebend.

Bei der Pflege von Petunien auf dem Balkon sollten Sie sich daher besonders auf das Gießen konzentrieren:

  1. Die Pflanze muss oft mit Feuchtigkeit versorgt werden. Der Boden sollte leicht feucht sein. Trockener Boden und sengende Sonne hemmen die Blüte.
  2. Übermäßiges Golfspielen sollte jedoch vermieden werden. Das Wurzelsystem hält keiner Wasserstagnation stand. Im Falle des Golfs wird empfohlen, den Boden leicht zu durchbrechen. So trocknet es schneller.
  3. Außerdem sollten Sie wissen, wie Sie Petunien in Töpfen behandeln. Die Pflanze, die in einen Topf gepflanzt wird, muss häufiger gegossen werden als in einer Balkonschublade.
  4. Petunia liebt es zu sprühen. Dieser Vorgang kann morgens oder abends durchgeführt werden. In der Hitze wird nicht gesprüht.
  5. Bei heißem Wetter die Gießmenge erhöhen. In der Kühle - niedriger.

Pflanzenernährung

Es ist wichtig, Düngemittel nicht zu vergessen. Es wird empfohlen, alle 2 Wochen Petunien zu "füttern". Düngemittel sind eher unscheinbar. Es passt zu jeder Zusammensetzung für blühende Pflanzen. Besonders günstig für sein Wachstum wirkt sich das Einbringen von mit Kalium angereichertem Dünger aus.

Sie können dem Futter ein Stimulans hinzufügen. Es wird die Beständigkeit der Kultur gegenüber möglichen Temperaturabfällen signifikant erhöhen. Darüber hinaus verbessert der Stimulator das Erscheinungsbild. Petunia "glänzt" noch lebendiger und satter Farben.

Beschneiden von Pflanzen

Erfahrene Züchter, die wissen, wie sie eine Petunie zu Hause pflegen sollen, sollten ein solches Verfahren einhalten.

Befolgen Sie diese Richtlinien:

  1. Regelmäßig sollte Petunie geschnitten werden. Ein solches Verfahren ist eine hervorragende Wachstumsstimulation. Das Beschneiden ist besonders relevant, wenn sich die Pflanze ungleichmäßig entwickelt oder erschöpft aussieht.
  2. Verblasste Blüten rechtzeitig entfernen. Sie sollten mit einem kleinen Stiel beschnitten werden. Wenn sie nicht entfernt werden, wird die Kultur ihre ganze Kraft geben, um den Nachwuchs zu sichern. Und statt schöner Blumen bekommt man Samen.

Pflanzenkrankheiten

Leider kann die Balkonschönheit verschiedenen Einflüssen ausgesetzt sein.

Häufige Petunien sind:

  1. Chlorose Die Blätter der Pflanze verblassen und färben sich gelb. Zur Behandlung werden Zubereitungen verwendet, die Eisenchelat enthalten.
  2. Mehliger Tau. Flecken erscheinen auf den Blättern der Pflanze. Mit dem Fungizid Topaz können Sie die Krankheit loswerden.
  3. Schwarzes Bein. Betrifft am häufigsten junge Triebe. Es ist notwendig, mit dem Gießen aufzuhören. Der Boden muss vollständig trocken sein.

Sie sollten wissen, dass alle oben genannten Krankheiten am häufigsten auf übermäßiges Gießen zurückzuführen sind.

Letzte Empfehlung

Mit dem Wissen, wie man eine Petunie pflegt, können Sie jetzt den luxuriösesten Blumengarten auf Ihrem Balkon anlegen. Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um im nächsten Frühjahr keine Setzlinge zu pflanzen.

Wählen Sie im Herbst die schönsten Pflanzen aus und verpflanzen Sie sie in Töpfe. Sie haben einen schönen Winter in der Wohnung, auf der Fensterbank. Und im Frühjahr können Sie sie wieder in den Balkoncontainern landen, und sie werden sich wieder an einem Farbenrausch erfreuen.

Petunia Pflanzsorten

Wenn wir zu Beginn des Sommers die Schönheit einer blühenden Pflanze wie Petunie genießen möchten, ist es ab der zweiten Februarhälfte an der Zeit, Sämlinge zu säen.

Dies kann auf verschiedene Arten geschehen. Das kann sein:

  • Samen pflanzen
  • Einfaches Schneiden

Tatsache ist, dass seine Samen ziemlich klein sind. Und es ist besser, sie nicht wie bei der Aussaat von Blumensamen im Boden zu vergraben, sondern nur darüber zu streuen. Das Wichtigste ist, die notwendigen Bedingungen einzuhalten, da das Pflanzen dieser Pflanze ziemlich mühsam ist. Zunächst muss der Boden gesiebt und dann richtig angefeuchtet werden. Und sogar bis zu den ersten Trieben der Petunie, um die Temperatur aufrechtzuerhalten, die sie benötigt (dies ist ungefähr nicht unter 22 Grad).

Die ersten Triebe können irgendwo in 2 Wochen oder etwas früher erscheinen. In dieser Hinsicht wird es schwierig und unangenehm sein, mit einigen Setzlingen im selben Raum zu schlafen. Pflege in diesen Tagen wird minimal sein, es ist nur notwendig, die Temperatur im Raum zu kontrollieren und die Feuchtigkeit des Bodens selbst zu betrachten.

Durch Stecklinge können Sie nur dann Setzlinge pflanzen, wenn das ganze Jahr über ständig Petunien in Ihrem Haus wachsen. Ein zehn Zentimeter langer Blütenstiel mit 4 bis 6 Blättern sollte sorgfältig in einen anderen geeigneten Behälter gepflanzt werden. Wenn das Fassungsvermögen ziemlich groß ist und Sie mehrere Stecklinge gleichzeitig hineinpflanzen möchten, müssen Sie einen Abstand von 2 cm zwischen den Pflanzen einhalten.Nach dem Umpflanzen der Stecklinge wird die Erde bewässert und das Fassungsvermögen mit Glas oder Folie verschlossen. Die Temperatur für die gepflanzten Petunien sollte auch nicht niedriger als 22 Grad sein.

Anbau und Pflege von Petunien

Mit dem Aufkommen der ersten Triebe sollte sich die Petunie zu verhärten beginnen. Um dies zu tun, für mehrere Stunden, um Zugang zu frischer Luft zu geben. Diese Pflanze kann sich an viele Bodentypen anpassen, aber der lockere sandige sandige Boden gilt als der beste für sie. Gleichzeitig sollte man es aber auf keinen Fall mit Sand übertreiben, da mit seinem übermäßigen Gehalt vielleicht die Blüte aufhört.

Die Hauptversorgung der Setzlinge erfolgt durch rechtzeitiges Gießen und ausreichende Beleuchtung. Aufgrund der Tatsache, dass diese Pflanze kann nicht ohne Wärme und Licht auskommenPetunien wachsen am einfachsten auf dem Balkon, der sich an der Südseite des Hauses befindet. Natürlich können Sie diese Blumen auch im Halbschatten anbauen, aber nur dann müssen Sie rechtzeitig die erforderlichen Düngemittel herstellen. Wenn die Pflanze zu wenig Sonnenlicht hat, dehnen sich die Stängel und das Laub wird sehr selten.

Wenn Sie eine Petunie mit großen Blüten auf dem Balkon pflanzen, muss diese nicht nur vor starkem Regen, sondern auch vor starkem Wind geschützt werden. Da unter ihrem Einfluss große Blüten der Petunie all ihre Schönheit und Erscheinung verlieren können. Kleinfarbige Petuniensorten sind weniger witterungsbedingt und können daher überall auf dem Balkon aufgestellt werden, auch hinter dem Geländer.

Nachdem die Sprossen eine Höhe von sieben Zentimetern erreicht haben, müssen sie in andere Töpfe mit einem Pflanzenabstand von mindestens 15 cm umgepflanzt werden Flüssigkomplexdünger auftragen. Aufgrund der Tatsache, dass Petunien nicht die geringste Stagnation von Wasser tolerieren, müssen die Töpfe entwässert werden. Die Pflege von Petunien auf dem Balkon besteht also darin, den richtigen Boden zu wählen, der speziell für das Pflanzen verschiedener Blumen entwickelt wurde, für ein rechtzeitiges und reichliches Gießen der Blumen sowie für das wöchentliche Düngen mit Düngemitteln.

Gefährliche Krankheiten für Petunien

Wenn Sie die richtige Pflege und den richtigen Boden in den Töpfen haben, können Sie das ganze Jahr über die Blüte von Petunien genießen. Leider kann jeder von einigen Krankheiten, denen diese Pflanze ausgesetzt ist, betrübt sein.

  • Späte Fäule - Dies ist eine Krankheit, bei der es im Boden einen Kupfermangel gibt. Bei dieser Krankheit verblassen die Blüten einfach, die Stängel und Blätter beginnen braun zu werden.
  • Schwarzes Bein erscheint nach übermäßigem Gießen und der Boden wird sauer. Bei einer solchen Krankheit verdunkelt sich der basale Teil des Stiels.
  • Graufäule kann bei Missbrauch mit Stickstoffdüngern auf Petunien treffen. Bei dieser Krankheit können die Blätter eine graue Patina bilden.
  • Blattlaus provoziert eine Veränderung in der Form der Blätter, sie beginnen zu trocknen, sich zu wickeln und ganz abzusterben.
  • Weißfäule beginnt mit dem Auftreten von brauner Plakette. Aber wenn Wasser auf braune Flecken fällt, werden sie weiß. Wenn solche Flecken an der Wurzel des Stängels auftreten, ist der Verlust der gesamten Blüte möglich.

Damit die Petunien auf dem Balkon nicht von den oben genannten Krankheiten befallen werden, müssen sie ordnungsgemäß gepflegt und überwacht werden.

Krankheitsvorbeugung

Obwohl Petunie feuchten Boden liebt, sollte er nur auf dem Balkon gegossen werden, da er die Feuchtigkeit im Topf austrocknet. Befindet sich der Balkon an der Südseite des Hauses, muss die Pflanze in den frühen Morgenstunden und in den Abendstunden täglich besprüht werden. Tagsüber können Sie dies wegen möglicher Verbrennungen nicht tun.

Wenn plötzlich das Wasser in den Töpfen stagnierte, hörte das Bewässern sofort auf und der Boden muss gut gelockert werden. Ergänzungen zur Blumenpflege Dünger zweimal im Monat mit komplexem Dünger. Es sollte Kalium enthalten, da mit seiner Hilfe der Balkonblumengarten noch üppiger wird. Und hier Das Hinzufügen von frischem Dünger in Blumentöpfen ist strengstens untersagt, da es das Wurzelsystem schädigen kann.

Damit eine blühende Pflanze lange Zeit ihre Attraktivität behält, kann sie teilweise beschnitten werden. Wenn die Pflanze betroffen ist, sollte die kontinuierliche Pflege durch eine Behandlung der Krankheit ergänzt werden. Wenn Sie es im Detail betrachten, werden viele Sorten von Petunien auf dem Balkon durchaus angebracht sein. Mit der richtigen Platzierung der Töpfe mit der Pflanze und der richtigen Pflege ist es möglich, jede Sorte dieser schönen blühenden Pflanze zu pflanzen.

Bewertungen und Kommentare: 10

Ich weiß, was diese Blumen sind "Fressnäpfe" - sie werden gerne oft gefüttert und gegossen. Aber letzten Mai musste ich das Landhaus für lange Zeit verlassen und meine Favoriten unbeaufsichtigt lassen. Als er zurückkam, stellte sie fest, dass der Boden in den Töpfen absolut trocken war und die Petunien welk und gelb wurden. Alle verblassten Blüten zupften und gaben bei Raumtemperatur viel Bodenwasser ab. Dann bereitete ein Heilverband: 2 EL. nitroammofoski goss 0,5 l Wasser ein und rührte den Dünger nach dem Auflösen in 10 l Wasser um.

Olival Petunia in einer Menge von 0,1 Litern Lösung pro Liter Behälter. Eine Woche später stellte man fest, dass die Blüten satter geworden sind, die Blätter heller und saftiger. Sie hat Pflanzen mit einer solchen Zusammensetzung alle 7-10 Tage nach dem Gießen am Abend gedüngt (ohne Wasser können die Wurzeln durch Düngung verbrannt werden), und sie bedankten sich während der gesamten Saison mit einer kaskadenartigen Blüte.

Ich lebe im Dorf, im privaten Sektor. Ich liebe es Blumen zu züchten, es ist mein Hobby geworden. Ich liebe alle Blumen, vor allem aber Petunien. Ich kultiviere sie seit 6 Jahren.

Ich kaufe im Februar Petuniensamen verschiedener Sorten auf dem Markt und säte sie für Setzlinge in Blumenkästen. Im April pflanze ich im Freiland - und in Blumenbeeten rund ums Haus, im Vorgarten entlang der Straße und sogar im Garten. Wenn sie blühen, schmücken sie unsere ganze Straße. Wer geht und geht, jeder bewundert und fotografiert mit meinen Blumen.

Es ist nicht das erste Jahr, in dem ich selbst Petunien aus Samen züchte. Es ist mühsam, aber ich habe die Möglichkeit, die Sorten auszuwählen, die ich mag und die nicht immer im Angebot sind. Ja, und es stellt sich heraus, dass es viel wirtschaftlicher ist, eine Tüte Samen zu kaufen als eine fertige Pflanze. Damit diese Schönheit die ganze Saison über blüht, werden regelmäßig alle verblassten und deformierten Blüten abgerissen und die Triebe eingeklemmt. l Swetlana Lwowna
Petunie ist eine feuchtigkeitsliebende Pflanze. Neben der regelmäßigen Reinigung des Busches von verblühten Blüten, Wasser und Futter, besser - komplexer Dünger mit einem hohen Gehalt an Kalium und Phosphor.

Ich lebe im 18. Stock und habe versucht, Petunien in den Loggien zu züchten, aber aus irgendeinem Grund haben sie nicht überlebt. Was könnte falsch sein? Welche Pflanzen wachsen am besten auf dem Balkon?
Veronika Vladimirovna DUBITSKAYA

Es ist schwierig, diese Frage direkt zu beantworten, denn beim Anbau von Pflanzen auf einem Balkon ist möglicherweise die Ausrichtung der Pflanze der wichtigste Faktor. Und wir haben diese Informationen nicht. Insbesondere Petunien gehören zu den lichtliebendsten Blütenpflanzen. Und wenn die Loggia nach Norden geht und sogar verglast, was das Eindringen von Licht verhindert, dann wird natürlich kein gutes Ergebnis erzielt. Unter diesen Bedingungen werden die Pflanzen herausgezogen, ihre Blätter werden blass und die Blüte beginnt praktisch nicht.
Bei der Züchtung von Gartenblumen auf Balkonen und Loggien ist zu berücksichtigen, dass die überwiegende Mehrheit von ihnen die Süd-, Südwest- und Südostseite bevorzugt. Neben Petunien gehören Aster, Salvia, Calendula, Vergissmeinnicht, Portalkranich und Löwenmaul zu den photophilsten Zierpflanzen.
Gleichzeitig gibt es Blumen, die im Gegenteil unter der hellen Sonne leiden. Dazu gehören Knollenbegonien, Fuchsien, Wirte, Immergrün, Kupeny. Sie eignen sich perfekt für Balkone mit Nord- und Ostausrichtung. Auch Kapuzinerkresse, Ringelblumen und duftender Tabak werden sich hier wohlfühlen.
Aber vielleicht gefiel den Petunien die Höhe der Loggia nicht. Auch dies muss bei der Auswahl der Pflanzen berücksichtigt werden. Fakt ist, dass in den oberen Etagen von mehrstöckigen Gebäuden der Wind stärker weht. Sie lassen den Boden in den Pflanzbehältern schnell ab, weil ihr Volumen gering ist. In diesem Fall ist es notwendig, die Pflanzen häufiger zu gießen und noch besser dürreresistente Blüten zu pflanzen. Dazu gehören alle Arten von Steinbrech, Eisenkraut, Thymian, Enzian und Allisum.
Aus dem oben genannten Grund ist es auch nicht erforderlich, Pflanzen mit langen Trieben, einschließlich ampelöser und verschiedener Lianen, auf hohen Böden zu züchten. Windböen können die Stängel abbrechen, was mit dem Tod von Pflanzen behaftet ist. Daher lohnt es sich, auf den Balkonen und in den Loggien über dem 10. Stock die meist niedrigwachsenden Formen der oben aufgeführten Blüten zu züchten. Sie können ihnen auch Gänseblümchen und Stiefmütterchen hinzufügen.

Рассада петуний и астр порой болеет черной ножкой. Основная причина — в чрезмерном увлажнении почвы. Для профилактики болезни каждые 10 дней опрыскивают растения и поливают землю раствором Циркона (5-7 капель на полстакана воды) или марганцовокислого калия розового цвета.

Если на рассаде петуний появится тля, поможет опрыскивание тем же раствором марганцовки, но уже ярко-розового цвета.

Wir dekorieren den Balkon
In den Balkonkästen ist es Zeit, die Samen von Edelwicken, Kapuzinerkressen, Resedy, Alissum, Pflanzenbratsche, Gänseblümchen, Vergissmeinnicht, Lobelie und duftendem Tabak zu säen. Am Ende des Monats können Sie Aukuba, Lorbeer, Rosen und Zitrusfrüchte auf den Balkon stellen. Durch helles Licht gewöhnen sie sich allmählich an, in den ersten Tagen beschatten sie die Sonne. Und beobachten Sie die Lufttemperatur, um Pflanzen im Raum für die Zeit des Frosts aufzunehmen.

Petuniensamen sprießen wunderschön in Petrischalen (niedrige flache Gefäße, verschlossen mit einem transparenten Deckel). Seit einigen Jahren keime ich Samen wie folgt: Ich lege Filterpapier auf Petrischalen, befeuchte es mit Wasser (damit es nur eingeweicht wird, ohne zu viel Feuchtigkeit, die Samen sollten nicht schwimmen) und streue die Samen vorsichtig gleichmäßig aus. Ich schließe den Deckel und setze ihn auf das Fenster. Die Hauptsache - vergessen Sie nicht, von Zeit zu Zeit, während das Papier trocknet, die Samen sanft zu gießen. Nach einiger Zeit spucken die Sonnenblumenkerne Svetlana Pavlova aus.
Die Petrischale kann durch einen geeigneten Behälter wie eine Untertasse oder einen Teller ersetzt werden, und das Filterpapier kann durch ein leichtes, mit Wasser angefeuchtetes Tuch ersetzt werden.

Plötzlich verdunkelten und verblassten die Blätter der Petunien, obwohl ich die Blumen regelmäßig wässerte. Was könnte es sein

Höchstwahrscheinlich handelt es sich um Bakterienwelke - eine Krankheit, die Petunie, Ageratum, Nelke, Linke und Mohn betrifft. t Die Gefäße junger Exemplare sind dunkel-I und auf dem Schnitt des Stiels I deutlich in Form schwarzer Streifen zu erkennen, von denen sich reichlich grauer oder brauner Schleim abzeichnet. Auch die Adern der Blätter werden schwarz, die Pflanzen verblassen schnell. Die Infektion dringt mit mechanischen Schäden ein. Die Krankheit entwickelt sich mit hoher Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Zur Bekämpfung der Verwendung von kupferhaltigen Arzneimitteln: Bordeaux-Mischung, Kupfersulfat (wiederholte Verarbeitung - in 7-14 Tagen). Pflanzenreste müssen verbrannt werden.

Pflanzenbeschreibung: Sorten

Mit einer Vielzahl von Petunienarten können Sie den Balkon nur mit diesen Blumen dekorieren, während die Komposition nicht monochrom aussieht:

  • Ampelpflanze (die Pflanze hat lange Wimpern bis zu 100-200 cm, am besten in hängende Töpfe),
  • Kaskade (die Stängel sind kürzer, wenn sie wachsen, sie biegen sich unter ihrem eigenen Gewicht und hängen herunter, sie sehen auf dem Boden gut aus und hängen Töpfe),
  • aufrecht (Pflanze bis zu 20 cm hoch, ideal zum Stellen von Töpfen und Dekorieren der Balkonbrüstung).

Indem Sie all diese Petuniensorten harmonisch auf dem Balkon anordnen, können Sie einen echten Garten mit viel Grün schaffen. Aufgrund der Farbe der Blüten, die von Weiß bis fast Schwarz reichen, können Sie den Bereich in einer Vielzahl von Farben anordnen.

Petunien haben eine lange Blütezeit: von Ende Mai bis zum ersten Frost. Die Blüten sind trichterförmig und einfarbig oder bunt. Pflanzenzüchter haben viele Sorten abgeleitet, von denen Frottierblumen mit Rand besonders interessant sind.

Erwachsen werden

Petunia liebt Licht und Wärme. Der einfachste Weg, es zu züchten, ist ein Balkon an der Südseite des Hauses. Diese Pflanze fühlt sich auch im Halbschatten gut an, erfordert aber unter solchen Bedingungen zusätzliche Pflege in Form von Dünger. Bei fehlendem Sonnenlicht werden die Stängel herausgezogen und das Laub wird seltener.

Wachsende Keimlinge von Petunien

Große Blumen verlieren ihr Aussehen durch starken Regen und Wind, daher ist es notwendig, sie mit einem Dach vor atmosphärischen Phänomenen zu schützen. Kleinere Farbvarianten sind widerstandsfähiger und können sogar hinter dem Balkongeländer platziert werden.

Für die Vorbereitung der Setzlinge können Sie eine beliebige Sorte wählen, Informationen zur Länge der Stiele und zum Zeitpunkt der Aussaat finden Sie auf der Samenverpackung. Die Aussaat erfolgt in der Regel am Ende des Winters - im zeitigen Frühjahr, so dass die auf dem Balkon gewachsenen Petunien ab dem Beginn des Sommers zu blühen beginnen. Das Saatgut wird 1–2 cm tief in den Boden eingetaucht und mit Glas oder Folie abgedeckt. Nach dem Erscheinen der ersten Triebe muss die Pflanze ausgehärtet werden, so dass mehrere Stunden am Tag frische Luft eindringen kann. Die Pflege der Setzlinge erfolgt durch regelmäßiges Gießen.

Petunia passt sich an jede Art von Erde an, aber es ist am besten, sie in losen sandigen Lehm zu pflanzen. Befindet sich zu viel Sand im Boden, hört die Pflanze möglicherweise auf zu blühen.

Wenn die Sprossen 5 bis 7 Zentimeter groß werden, müssen sie in mittelgroße Töpfe gepflanzt werden, wobei der Abstand zwischen den Pflanzen mindestens 15 cm beträgt, und es müssen komplexe Flüssigdünger hergestellt werden. Zum Anpflanzen muss in den Tanks eine Drainage vorhanden sein, da die Petunie kein stehendes Wasser verträgt. Um gesunde Grüns anzubauen, müssen Sie die Temperatur kontrollieren. Die optimale Leistung für Sämlinge jeglicher Art von Petunien liegt bei +18 - 20 Grad, für das Wachstum sind es +14 nachts und +16 tagsüber.

Welche Blumen auf dem Balkon angebaut werden sollen - lesen Sie in diesem Artikel.

Pflege und Vorbeugung von Krankheiten

Petunia mag feuchten Boden, es ist notwendig, ihn auf dem Balkon zu gießen, da das Wasser in Töpfen oder Töpfen trocknet. Wenn der Boden zur Südseite des Hauses reicht, sollten die Pflanzen täglich gesprüht werden, vorzugsweise früh morgens oder abends, damit die Sonnenstrahlen die zarten Blätter nicht verbrennen. In Fällen, in denen das Wasser stagniert hat, wird die Erde vorsichtig gelockert und die Bewässerung ausgesetzt.

Ampel Petunie sieht gut aus in hängenden Töpfen

Zur Ergänzung der Pflanzenpflege werden komplexe Düngemittel zweimal im Monat gedüngt. In der Mischung muss Kalium sein, es fördert die üppige Blüte. In den Boden mit Petunien kann kein frischer Mist hinzugefügt werden, es kann das Wurzelsystem beschädigen.

Damit die Pflanze ein attraktives Aussehen behält, können Sie die Triebe teilweise beschneiden. Die regelmäßige Pflege muss durch die Vorbeugung oder Behandlung von Krankheiten ergänzt werden, wenn die Pflanze bereits betroffen ist. Die häufigsten Probleme mit wachsenden Petunien werden verursacht durch:

  • Mehltau (die Krankheit erscheint als weiße Blüte auf den Blättern, später erscheinen Tropfen, die wie Tau aussehen),
  • schwarzes Bein (diese Krankheit ist typisch für junge Setzlinge, erkennbar an der Verdunkelung und Erweichung des Stängels),
  • Chlorose (wenn die Pflanze befallen ist, fangen die Blätter an, sich schnell gelb zu färben).

Die Ursache all dieser Krankheiten ist oft die falsche Pflege, nämlich übermäßiges Gießen. Die beste Vorbeugung gegen schwarze Beine - Einhaltung des Regimes und der Menge der Bodenfeuchtigkeit. Wenn die gelben Blätter erscheinen, wird die Pflanze mit Eisenchelatpräparaten behandelt. Zur Bekämpfung des Mehltaus wird das Fungizid Topaz eingesetzt.

Alle Arten von Petunien sind auf dem Balkon angebracht, die richtige Platzierung der Blumentöpfe und die hochwertige Pflege erhalten die Attraktivität und Leuchtkraft eines kleinen Gartens bis Mitte Herbst.

Arten und Sorten von Petunien zum Wachsen auf dem Balkon

Zum Wachsen auf dem Balkon mit drei Arten von Petunien: Busch, Kaskade und Ampelnaya. Die letzten beiden zeichnen sich durch lang fallende Triebe aus. Daher wird empfohlen, sie in hängende Töpfe oder hohe Behälter zu stellen, die die Pflanze während des Wachstums vollständig mit Blumen bedeckt.

Buscharten sind aufrechte niedrige Pflanzen. Sie werden in gewöhnliche Töpfe gepflanzt, die auf den Boden oder auf einen beliebigen Ständer gestellt werden können, damit die Brüstung des Balkons den Zugang zum Sonnenlicht nicht blockiert.

Petunia Balkon, eine Mischung von Farben, die sehr unerwartet sein kann, perfekt für die anspruchsvollsten Liebhaber von Blumen.

Es gibt mehrere Haupttypen von Petunien:

  • Mehrfarbig. Niedrige Sträucher (bis 30 cm) mit vielen kleinen Blüten, widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse. Vermehrt durch Samen und vegetativ.
  • Großblütig. Die Blüten haben einen Durchmesser von 12 cm und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Sträucher werden bis zu 50 cm groß und vermehren sich aus Samen und vegetativ aus Fruchtsorten - nur Stecklinge, da sie keine Samen abgeben.
  • Miniatur. Busch - bis zu 25 cm, viele kleine Blüten. Es verträgt sowohl trockenes als auch regnerisches Wetter.
  • Ampelnaya Miniatur. Wunderlich. Insbesondere zu Beginn des Wachstums ist häufigeres Gießen erforderlich. Vermehrt hauptsächlich durch Stecklinge. Es wird empfohlen, Petunien in hängenden Becken auf Balkonen unter einem Baldachin zu züchten, da die Blüten durch Regen stark beschädigt werden können.
  • Cascade. Stängel wachsen dann zu den Seiten heran. Sie bilden dichte Dickichte, die in hängenden Töpfen spektakulär gewachsen aussehen. Die Blüte ist mittelgroß. Vermehrt durch Samen und Stecklinge.
  • Ampelnaya. Eine der attraktivsten Sorten. Es unterscheidet sich von der Kaskade durch größere Blüten, die Stängel sind dünner, lange Girlanden wachsen herab. Eine unverzichtbare Option für einen Balkon oder eine Terrasse.

Wie man Petunien auf dem Balkon pflanzt

Nachdem Sie Setzlinge für Petunien gezüchtet haben oder sie fertig gekauft haben, müssen Sie sie pflanzen. Das Hauptziel beim Pflanzen ist es, schwache Sprossen in flauschige, schön wachsende Blütensträucher zu verwandeln. Sie können sie überall pflanzen, es können Töpfe, Kisten und verschiedene andere Behälter für Blumen sein. Das Einpflanzen von Petunien sollte erst dann erfolgen, wenn eine konstant positive Lufttemperatur erreicht ist und mit Nachtfrösten nicht mehr zu rechnen ist.

Kleine Sträucher dieser Blume sollten in Kisten gepflanzt werden, wobei 1-2 Liter Land pro Pflanze berechnet werden. Zwischen den Hauptstielen der Büsche muss unbedingt ein Abstand von 15-20 Zentimetern eingehalten werden. Wenn Sie die Setzlinge sehr nahe beieinander pflanzen, drücken stärkere Pflanzen beim Heranwachsen schwache Büsche im Wachstum nieder. Sie werden nicht genug Platz haben, um zu wachsen. Wenn möglich, sollten Blumen in tieferen Kästen platziert werden. Wenn Sie jedoch bereits flache Kästen gekauft haben, müssen Sie eine große Anzahl von Löchern in diese bohren, um die Drainage zu verbessern.

Petunien sind sehr wählerisch in Bezug auf den Boden, auf dem sie wachsen. Der Boden sollte locker, leicht und gut luftdurchlässig sein.

Dazu passen Sie auf den Standardboden auf Torfbasis, den Sie in jedem Blumenladen kaufen können. Empfindliche Stängel können bei Regen beschädigt werden. Wir empfehlen daher, die Kisten und Hängekörbe mit Petunien zu entfernen, wenn es im Inneren regnet. Die Aussaat von Petunien an Setzlingen finden Sie hier.

Bewässerung von Petunien auf dem Balkon

Die Pflanze muss oft mit Feuchtigkeit versorgt werden. Der Boden sollte leicht feucht sein. Trockener Boden und sengende Sonne hemmen die Blüte. Übermäßiges Golfspielen sollte jedoch vermieden werden. Das Wurzelsystem hält keiner Wasserstagnation stand. Im Falle des Golfs wird empfohlen, den Boden leicht zu durchbrechen. So trocknet es schneller. Außerdem sollten Sie wissen, wie Sie Petunien in Töpfen behandeln. Die Pflanze, die in einen Topf gepflanzt wird, muss häufiger gegossen werden als in einer Balkonschublade. Petunia liebt es zu sprühen. Dieser Vorgang kann morgens oder abends durchgeführt werden. In der Hitze wird nicht gesprüht. Bei heißem Wetter die Gießmenge erhöhen. In der Kühle - niedriger.

Petunia zieht sich auf dem Balkon an

Es ist wichtig, Düngemittel nicht zu vergessen. Es wird empfohlen, alle 2 Wochen Petunien zu "füttern". Düngemittel sind eher unscheinbar. Es passt zu jeder Zusammensetzung für blühende Pflanzen. Besonders günstig für sein Wachstum wirkt sich das Einbringen von mit Kalium angereichertem Dünger aus. - Sie können dem Futter ein Stimulans hinzufügen. Es wird die Beständigkeit der Kultur gegenüber möglichen Temperaturabfällen signifikant erhöhen. Darüber hinaus verbessert der Stimulator das Erscheinungsbild. Petunia "glänzt" noch lebendiger und satter Farben.

Petunien auf dem Balkon abschneiden

Im Hochsommer beginnen Petunien in der Regel schlechter zu blühen, die Wimpern dehnen sich aus, die Blüten werden kleiner. Um die Pflanzen dekorativ zurückzugeben, werden sie geschnitten. Spray-Petunien lassen sich dramatisch abschneiden und hinterlassen 10-12 cm. Apepel-Haarschnitt ist nicht so radikal - die Peitschen sind um etwa die Hälfte ihrer Länge gekürzt.

Haben Sie keine Angst, die Petunien zu schneiden, haben Sie kein Mitleid mit ihnen! Sie werden sehen, die Zweige und Blätter werden ziemlich schnell wachsen und nach 2 Wochen erhalten Sie anstelle eines alternden, gebrechlichen "Freaks" einen jungen, prächtigen Busch mit üppigem Grün und Blumen. Während dieser Zeit ist es sehr wichtig, die Petunie regelmäßig und regelmäßig zu düngen. Dann überträgt sie den Schnitt sehr leicht und reagiert darauf mit dem raschen Wachstum neuer Zweige und einer reichlichen Blüte.

Sie können Petunien mehrmals pro Saison schneiden, normalerweise im Hochsommer (Juli) und Frühherbst (September).

Petunie auf dem Balkonfoto

Das Wichtigste bei der Herstellung eines Balkons mit Petunien ist ein für jede Sorte richtig ausgewählter Pflanzbehälter. Damit können Sie die Schönheit der Pflanzen voll entfalten. Ideal für die Dekoration der Brüstungszone sind daran angebrachte Kisten und hängende Blumentöpfe. Sie fühlen sich wohl ampelnye Sorten.

Kaskadenpetunien können in langen Kisten gepflanzt werden, wobei sich Blumentöpfe an den Stirnwänden des Balkons befinden. Verzweigte, üppig blühende Buschsorten sehen in den Blumentöpfen auf dem Boden gut aus. Auf den Fensterbänken werden sich sehr kleine Büsche befinden.

Wenn Sie möchten, können Sie auf dem Balkon eine „blühende Ecke“ schaffen. Versuchen Sie, es in Petunien auf verschiedenen Ebenen zu verwenden - vom Boden bis zur Decke. Es wird spektakulär aussehen. Diese Lösung eignet sich für diejenigen, die zusätzlich zu den Farben auf dem Balkon einen Kleiderschrank, ein Sofa oder andere Möbelstücke haben, die Platz beanspruchen. Ausgesuchte, liebevoll gewachsene Petunien werden Sie mit Sicherheit mit einer schönen, langen Blüte begeistern. Und mit der richtigen Herangehensweise an die Gestaltung des Balkons werden sie Passanten überraschen.

Was ist eine kranke Petunie?

Wenn bei richtiger Pflege und gutem Boden in den Kisten und Vasen den ganzen Sommer über Petunien blühen, können einige Krankheiten das ganze Bild verderben.

Die Hauptfeinde der Kapuzinerkresse beim Wachsen auf dem Balkon sind Spinnmilben, Blattläuse, Kohlmotten und Kreuzblütler. Zur Bekämpfung von Spinnmilben können Sie Alkohol (nicht technisch!) Verwenden, der zum Versprühen der Pflanze benötigt wird. Alternativ werden gebrauchte und chemische Zusammensetzungen in Blumengeschäften verkauft. Dieselbe Asche, die durch ein Sieb gesiebt wird, wird erfolgreich mit anderen Schädlingen fertig. Das entstandene Pulver streut Blätter und Stängel, woraufhin die Insekten verschwinden. Dies sollte an einem windstillen Tag erfolgen, damit die Asche nicht von der Pflanze gesprengt wird.

Unter den Erkrankungen der Kapuzinerkresse ist Graufäule die häufigste, deren Ursache Botris ist. Es zeigt sich in Form von graubraunen Flecken auf den Blättern und Stielen. Die Behandlung besteht darin, die Pflanze im Stadium der vegetativen Entwicklung mit einer 1% igen Lösung von Bordeaux-Flüssigkeit zu besprühen. Alle betroffenen Bereiche werden entfernt und verbrannt.

Wie Sie sehen, ist es nicht besonders schwierig, Petunien auf dem Balkon zu züchten! Jede Blume, wenn Sie sie mit Sorgfalt und Liebe behandeln, blüht in Ihrem Apartmentgarten bis zum Herbst und erfreut Sie mit leuchtenden Farben und Düften.

Wahl der Petuniensorte

Wenn echte Blätter erscheinen, stürzen Sämlinge in Kisten. Einen Monat später wiederholen Sie den Pick bereits in den Töpfen. Um eine kompakte Pflanze zu erhalten, ist es ratsam, alle Triebe einzuklemmen. Diese Technik stimuliert die Verzweigung der Pflanze.

Wie kann man Petunien züchten? Die Biotechnologie für den Anbau von Petunien enthält mehrere Grundregeln.

- Zwergpetunien, untermaßig (Pflanzenhöhe 15-30 cm),

Sämlinge pflanzen

Die meisten Hybriden wurden nicht aus Samen gewonnen. Petunia ist seit vielen Jahren beliebt, vor allem aufgrund der einfachen Pflege und der kontinuierlichen Blüte vom Frühling bis zum Frost. Die meisten Pflanzen, die heute im Handelsnetz verkauft werden, sind komplexe Pflanzen und Hybriden (P. axillaris x P.integrifolia). Diese Hybriden sind für ein konstantes Wachstum prädisponiert, wachsen jedoch mehr in der Breite als in der Höhe. Blumen Frottee. Sie kommen in fast allen Farben außer braun und schwarz. Sie können mit einem Streifen am Rand der Blütenblätter und zweifarbig sein. Es gibt Hybriden mit großen, kleineren und zahlreichen Blüten. Es gibt sogenannte Kaskadenhybriden, die in hängenden Körben gezüchtet werden. Die meisten Hybriden duften.

Stecklinge pflanzen

Zu Beginn können Petunien unterschiedlich, gewöhnlich und ampelös sein. Ampelsorten zeichnen sich durch lange, flexible Triebe aus, die frei am Topfrand hängen. Oft werden sie unter dem Namen Surfinia oder Ampel Petunia verkauft. Gewöhnliche Petunien haben aufrechte Triebe und kriechen, wenn sie wachsen. Es gibt Sorten mit kompakten Büschen, die nur bis zu 20 cm hoch sind.

Petunien Pflege

Die wichtigsten Punkte in der Petunienzucht - die Wahl des Samens und die Pflege der Blumen.

Oder verzweigte Petunien, die wir am häufigsten in den Boden pflanzen oder Kisten "Töpfe". Sie zu pflegen ist ganz einfach. Aussaat von Buschsorten im März, April und Aussaat von Petunien an einem festen Platz im Mai.

Eine charmante mehrjährige Pflanze für den Garten und zu Hause, eine der anspruchslosesten Jahrbücher, eine gute Lösung für Balkone, Gefäße und Hängetöpfe, eine duftende Honigpflanze mit satten Farben, ein unverzichtbarer Partner in Stadtbetten und Bordsteinkompositionen - all dies kann über viele geliebt gesagt werden Petunien Es hat solch einen einzigartigen natürlichen Charme, dank dessen selbst einfache Sorten mit gewöhnlichen einfarbigen Blüten immer fabelhaft luftig aussehen, ganz zu schweigen von atemberaubend schönen Hybriden und Sorten, die speziell von Züchtern hergestellt wurden. Aber unter ihnen gibt es Exemplare mit einer bunten Blütenfarbe (eins, zwei und sogar dreifarbig!), Verschiedenen Formen (einfach, Frottee, mit gewelltem Rand) und Größen (groß und kleinblütig), Wachstumsmuster (Strauch, Ampel, Kaskade) ) und sogar unterschiedliche Witterungsbeständigkeit (Wind und Regen). Поразительно, что при таком шикарном разнообразии практически все петунии предъявляют легко выполнимые требования к посадке и, за небольшим исключением, к уходу, а это, конечно же, открывает большие возможности в их использовании. Хотя при этом, как показывает практика, успех выращивания петунии иногда сильно зависит от выбранного способа посадки.​

Петуния в летнем саду

​Сначала надо определиться с местом для высаживания петуний. Эти цветы любят солнечные хорошо освещённые места. Im Schatten mit zu wenig Licht gedehnten Trieben bilden sich viele Blätter und die Blüte wird geschwächt. Die Pflanze verliert ihre dekorative Wirkung. Wenn Ihr Balkon nach Süden oder Südwesten ausgerichtet ist, ist Petunie die beste Blume zum Dekorieren. Im Garten finden Petunien einen Platz, der von der Sonne gut beleuchtet wird.

- ampelöse Petunien. Diese Gruppe umfasst Kaskaden-Petunien und die beliebten Petunien von Surfini.Tabak

Sie hat keine spezifischen Schädlinge und Krankheiten. Anfällig für Wurzelfäule, Grauschimmel, Knollenfäule und Tabakmosaikvirus. Das Auftreten von Blattläusen, Flöhen, Schnecken und Schnecken muss überwacht werden.

In Größe und Farbe können Petunienblüten eine sehr große Vielfalt aufweisen. Es gibt großblumige (bis zu 10 cm Durchmesser), kleinblumige (eine Blume hat etwa 2 cm Durchmesser). Die Färbung kann nahezu beliebig sein: Weiß, Rot, Rosa, Purpur, Purpur und alle dazwischenliegenden Sorten. Eine Vielzahl von Streifen, Stirnbändern und kontrastfarbenen Flecken auf Trichterblumen war lange Zeit für niemanden überraschend.7 Nach 2 Wochen, wenn die ersten echten Blätter erscheinen, ist es Zeit, die erste Fütterung mit Hilfe einer Sprühflasche zu beginnen. Wiederholen Sie den Fütterungsvorgang 1-2 mal pro Woche mit Wasser.

Gute Samen können nicht in tausend oder hundert Säcken verpackt werden. Qualitätssamen sind in ca. 5 Stück verpackt. und jedes Saatgut muss granuliert werden.

Sorten von Buschpetunien benötigen keine besondere Pflege oder andere störende Tätigkeiten, diese Blumen aus der Kategorie "gepflanzt und vergessen", die natürlich die Arbeit eines jeden Gärtners erleichtern

Welche Petuniensorten sind am besten geeignet?

Bevor Petunien auf das Grundstück gepflanzt werden, ist zu berücksichtigen, dass es sich biologisch gesehen um eine mehrjährige Pflanze handelt. In Regionen mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von unter 10 ° C muss die Pflanze jedoch entweder regelmäßig ausschließlich einjährig angebaut oder an einem gut beleuchteten Ort (10 - 12 ° C) überwintert werden C) drinnen. Diese Technik ermöglicht es zum einen, die Blüte der Kultur im Herbst zu verlängern und zum anderen, jedes Jahr im Frühjahr Pflanzgut in Form von Stecklingen zur Bewurzelung zu erhalten. Eine der vorteilhaften Eigenschaften der Petunie kann als eine gute Neigung zur Selbstaussaat angesehen werden, so dass sie sich auch ohne das Eingreifen eines Züchters von Jahr zu Jahr auf der Baustelle "niederlassen" kann. Wenn Sie jedoch bedenken, dass diese Pflanze sehr thermophil ist und von der Keimung der Samen bis zur Blüte in verschiedenen Sorten reicht, können die Zeiträume zwischen 70 und 90 Tagen variieren. In einem rauen Klima wird dringend empfohlen, Petunien für eine frühe und längere Blüteperiode durch Sämlinge zu ziehen. Für eine reichhaltige Blüte sollte es an einem gut beleuchteten Ort, im Extremfall - im diffusen Halbschatten, auf gedüngtem Lehm wachsen und mit Bewässerung genügend Feuchtigkeit aufnehmen. Und obwohl die Praxis bestätigt, dass sich eine im Garten gepflanzte Petunie an jeden Bodentyp (auch an schlechten Sand und Lehm) und an jede Lichtverhältnisse anpassen kann, ist ihre Blüte bei stark austrocknendem Boden und Schatten spürbar schwächer und bei starker Nässe häufiger krank das würde in jedem Fall den Verlust der erwarteten Dekoration zur Folge haben.

  • - Behandeln Sie die Bewässerung sorgfältig, um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit im Boden ansammelt.Viele Petuniensorten vermehren sich durch Samen, aber Sorten mit gefüllten Blüten bringen nur wenige Samen hervor, von denen weniger als die Hälfte keimt. Daher vermehren sich diese Sorten durch Schneiden. Vermehrt durch Stecklinge und Petunien einiger Hybridsorten, insbesondere Surfinia.
  • Petunienpflanzen sind thermophil und dürreresistent, vertragen jedoch keine zu hohen Temperaturen. In solchen Perioden ist die Niederlage der Spinnmilbe möglich.Derzeit sind viele Sorten von Petunien-Hybriden im Angebot. Großblütige Sorten sind Petunien der Serien „Limbo F1“, „Hit Parad F1“, „P.Grandiflora“ ua Zu diesen Sorten gehören rote Petunien, rosa, blaue Petunien, reinweiße Petunien und zweifarbige Sorten - rot mit weißem Stern , blau mit weißem Stern, rosa mit dunklen Adern und vielen anderen verschiedenen Schattierungen.
  • . Die Blätter der Petunie und des Tabaks sind ähnlich. Sie sind ganz, sitzend oder an kurzen Stielen, sie haben verschiedene Größen und Formen. An den Stielen sind die Blätter wechselständig angeordnet. Stängel sind grün, verzweigt, je nach Sorte können sie aufrecht, kriechend oder hängend sein.​----------------------------------------------------------------------------​
  • Sämlinge von Petunien werden in getrennten Töpfen und langen Kästen entlang des Balkongeländers gepflanzt. Petunien wachsen stark, sie werden in einem Abstand von ca. 20 cm in die Kisten gepflanzt. Wenn die neu gepflanzten Pflanzen bereits Blumen haben (so verkaufen sie sie normalerweise), sollten sie entfernt werden. Petunie Busch sollte blühen, wenn es grüne Masse wächst.8 Während Sie wachsen, sollten Blumen in tiefere Behälter umgepflanzt werden.

Es ist besser, wenn die Samen in einen speziellen Kolben gegeben werden. So sind sie beim Transport zu 100% vor Beschädigungen geschützt.

Auswahl der Samen: eine Anleitung für Anfänger

  1. Seltsamerweise ist das Schwierigste für Floristen mit Erfahrung und für Anfänger manchmal die Wahl der Sorte. Schließlich muss es nicht nur auf der Grundlage des Schattens der Blüten geschehen, sondern auch, damit sich die Pflanze harmonisch in die Gesamtzusammensetzung einfügt. Trotz der Tatsache, dass Petunie als guter Partner für andere Letnikov (Ringelblumen, Tsinii, Ageratum, linker Flügel, Löwenmaul) gilt, wächst sie am besten und wirkt am dekorativsten auf einem separaten Blumenbeet, wo es idealerweise wünschenswert ist, nicht mehr als 2–3 Farbtöne zu kombinieren ( 1 - 2 verschiedene Sorten). Dies gilt insbesondere für Unter- und Zwergsorten und Hybriden („Duo Mixed“, „Erfurt“), die von aggressiven Partnern im gemeinsamen Blumengarten unterdrückt werden können, sowie für ampelöse Exemplare, die auf dem Blumenbeet viel mehr Platz einnehmen als gewöhnliche Buschpetunien. Niedrig wachsende Sorten eignen sich am besten zum Anpflanzen in Hängekörben und Behältern, ampelige Sorten eignen sich am besten zum Dekorieren von Hängen, Pavillons, Balkonen, offenen Terrassen, Originaldraht- oder Holzstützen und Rahmen zum Aufhängen von Körben oder Töpfen, und Buschpetunien können ein Geschenk des Himmels sein. Kompositionen mit „ungewöhnlichen“ Behältern aus Altgeschirr, Haushaltsgeräten, Stümpfen, Fässern usw.
  2. - nicht zu viel Stickstoffdünger in den Boden lassen.
  3. Uteruspflanzen werden im Herbst ausgegraben, in Töpfe gerollt, alte Triebe beschnitten und für den gesamten Winter in einem kühlen und hellen Raum mit guter Belüftung aufgestellt. Enthalten bei einer Temperatur von + 10-12 Grad, mäßig gewässert. Aus dieser Pflanze werden im Frühjahr 10 cm lange junge grüne apikale Stecklinge geschnitten. Alle Blätter mit Ausnahme der oberen beiden werden entfernt. Für eine bessere Wurzelbildung wird der untere Teil des Stecklings in eine Phytohormonlösung getaucht und anschließend in feuchten Sand oder lockeren, atmungsaktiven Boden bis zu einer Tiefe von 3 bis 4 cm eingepflanzt. Den Boden um die Sämlinge herum gut zerdrücken, wässern und mit Folie oder Glas bedecken. Stecklinge nach dem Schneiden müssen so schnell wie möglich gepflanzt werden. Dies ist eine allgemeine Regel für das Pfropfen aller Pflanzen (mit Ausnahme von Sukkulenten, die vor dem Pflanzen getrocknet werden müssen).
  4. Für einige Zeit können Petunien ohne Wasser auskommen, aber für eine normale Entwicklung und Blüte müssen sie regelmäßig gewässert werden. Auf den Balkonen ist es bei heißem Wetter ratsam, die Blumen morgens und abends zu gießen, um ein vollständiges Austrocknen der Erdscholle zu verhindern.

Unter den mehrblütigen Petunien ist das niedrige, kompakte „P. multiflora nana compacta ", (Höhe 20-35 cm, Blüten glatt 5-6 cm Durchmesser), aus der gleichen Serie niedriger Petunienfrottier -" P. multiflora nana pleno ". Wunderschöne multiflorale Petunien "Fantasy red crystal" - hellrot mit rosa Rändern, die Merlin F1-Hybriden zeichnen sich durch eine Vielzahl von Nuancen aus.

Petunienblüten ähneln

Ich bewundere diese Pflanze, deshalb werde ich alles über ihn erzählen, was ich kenne. Aber ich habe mein Wissen von meiner Mutter bekommen. Ich musste ihr oft helfen. Natürlich waren mir die Screening-Regeln nicht bekannt, aber ihre Anweisungen schickten mir. Ich versuchte mich zu erinnern, wie man Petunien züchtet. Ich habe jedoch einige Merkmale der Blume gelernt. Als ich mich entschied, Schönheit alleine zu züchten, versuchte meine Mutter, Ratschläge zu geben, aber ich brauchte ihn nicht mehr. Jetzt werde ich erzählen, wie man sich richtig kümmert.

Ampel Petunien pflanzen sie in hängenden Körben. Die Größe des Behälters für sie wird mehr gewählt, nicht weniger als 3 Liter Volumen für eine Pflanze. Um einen üppigen Blütenball zu züchten, braucht man gutes Essen.

Wichtige Punkte bei der Aussaat von Petunien:

Gesunde Petunien, denen es an Licht und Nahrung mangelt, haben kurze Internodien und hellgrüne Blätter. Während der Pflanzenentwicklung können unter Verletzung der Bedingungen von Licht, Temperatur und schwerem Boden Phänomene wie Chlorose, Mehltau und das Eindringen von Schädlingen beobachtet werden.

Wenn die Verpackung von losen Petuniensamen 5-10 Rubel kostet. - Hochwertiges Material unter einer großen Frage. Der Preis für einen Beutel mit granulierten oder ausgewählten hochwertigen Samen - von 20 bis 50 Rubel.

Petunien werden in großen Töpfen gepflanzt oder auf Veranden und Loggien aufgehängt. Diese Sorten werden viel früher als der Busch ausgesät - Anfang und Mitte Februar, um Sämlinge zu erhalten.

Bei der Auswahl einer Petunie sollten sortentypische Merkmale berücksichtigt werden. Beispielsweise blühen großblumige Petunien (Grandiflora) 15 bis 20 Tage später als kleinblumige Petunien (Multiflora), während die Anzahl der Blüten viel geringer ist als die der letzten. Was die Widerstandsfähigkeit gegen widrige Bedingungen betrifft, so verlieren kleinblumige Petunien, obwohl sie unter Regen und Wind leiden, sich jedoch schnell erholen und großblumige, insbesondere Frottee, nicht nur ihre dekorative Wirkung für eine lange Zeit (die Blumen bleiben nach Regen und Fäulnis zusammen, sondern weigern sich auch zu blühen bei kaltem nassen Wetter. Eine Alternative zu beiden kann eine Gruppe blühender Petunien (Floribunda) sein, deren Sorten sich sowohl durch große Blütengrößen als auch durch ausreichende Regen- und Windresistenz auszeichnen. Bei den vermarkteten ampelösen Petunien ist zwischen „echtem Ampel“ und „Halbamulett“ zu unterscheiden. In der ersten (Sorten „Explorer“, „Purple Velvet“, „Wonder Wave“ usw.) sind die Triebe etwas dünner und entwickeln sich von einem jungen Alter an horizontal und bilden dann lange fallende Triebe, „Vorhänge“ und die Mitte eines bereits gewachsenen Busches hat kleine "kahle Stellen". Das gleiche Halbamulett (Kaskadenpetunien „Ramblin“, „Double Cascade“, „Opera Supreme“, „Partitunia“ usw.) zeichnet sich durch eine kürzere Länge und ein kürzeres Wuchsmuster der Triebe aus - sie wachsen erst nach oben und beginnen dann, dank ihres Eigengewichts zu hängen was gebildet wird dicke flauschige blühende "Kissen" oder Kaskade.

Bei Erwachsenen können Petunien gelbe Blätter bekommen. Die häufigsten Ursachen für dieses Problem sind:

Das Wurzeln erfordert eine Temperatur von + 20-23 Grad und eine gute Beleuchtung. Bei kurzem Tageslicht setzt eine zusätzliche Beleuchtung mit Leuchtstofflampen den Lichttag für mindestens 10 Stunden nicht ein. Der Boden im Tank mit Stecklingen muss ständig nass sein. Etwa eine Woche später bilden sich an den Stecklingen Wurzeln. Wenn Pflanzen neue Blätter geben, können sie in kleine Töpfe gepflanzt werden. Während die Petunien wachsen, rollen sie in größere Töpfe. Die weitere Pflege dieser Pflanzen entspricht der von aus Samen gezüchteten Pflanzen.

Petunien tolerieren eine Überfeuchtung, aber stehendes Wasser kann nicht zugelassen werden. Nicht schlecht bei dem heißen trockenen Wetter am Abend, um die Pflanzen, die auf dem Balkon wachsen, zu besprühen (Wassertropfen sollten sehr klein sein, in Form von Nebel). Sprühen verhindert das Auftreten von Spinnmilben.

Hübsche Frau liebt gutes Licht und Wärme, wählen Sie also immer offene und sonnige Bereiche. Warnen Sie, mit dem Einsetzen des trockenen und kalten Wetters nicht mehr zu blühen. Achten Sie darauf, reichlich und lange blühende Pflanzen zu füttern (ich beginne nach der Platzierung und beende die Sommerperiode alle 7-10 Tage, wobei ich einen Vollkomplexdünger verwende, der Kalium enthält). Ich mag auch organische Produkte, deshalb verwende ich häufig Königskerzen- und Humusdünger.

Der Pflanzboden sollte locker und fruchtbar genug sein. Sie können eine fertige Mischung für Petunien kaufen oder aus Gartenerde, Blatthumus und Torf mit der Zugabe von Perlit und Sand für die Bröckeligkeit herstellen.

Wenn Sie die richtigen Bedingungen für die Sämlinge geschaffen haben, sollten Sie bis Mai einen kleinen, flauschigen und blühenden (15-20 Knospen) Busch ampelöser Petunien haben.

In Supermärkten und Gartenabteilungen gibt es kein sehr großes und hochwertiges Sortiment an Petuniensamen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich an Online-Shops zu wenden.

Fütterung und Pflege

Die Ammunensorten der Petunie werden sowohl auf dem Balkon Ihres Sommerhauses als auch als eigenständige Komposition im Garten harmonisch zur Geltung kommen.

Bitte beachten Sie, dass ampelöse Petunien häufig unter dem Namen Sortogroup vermarktet werden - nicht als ampelöse Petunien, sondern als Tumbelina (Tumbelina) Conchita (Conchita), Fortuna (Fortunia), Surfiniya (Surfinia), Supertunia (Supertunia) und sogar Calibrachoa . Calibrachoa ist im Allgemeinen botanisch mit einer anderen Gattung verwandt, obwohl sie derselben Conchita sehr ähnlich ist und sich äußerlich von den meisten Petunien nur in kleineren Blüten und Blättern (nicht mehr als 3–4 cm Durchmesser) unterscheidet. Alle diese Pflanzen zeichnen sich nicht nur durch reichliche Blüte und beneidenswerte Resistenz gegen Witterungsbedingungen (einschließlich Trockenheit), Krankheiten und Schädlinge aus, sondern haben auch absolut identische Anforderungen an Pflanzung und Pflege (auch Calibrahoa), so dass ein Anfänger nicht verstehen muss ihre Unterschiede. Es sei denn, es ist vorsichtiger, einen regengeschützten Ort für Frottierampeln zu wählen - Exemplare der Sortengruppen Tumbelina, Fortunia und Conchita. Es ist jedoch zu klären, dass die Stärke des Wachstums und die Größe der Büsche alle ampelösen Petunien nur bei ausreichender Hitze zeigen, daher das gleiche Kaliber und die gleichen Surfines, von denen in Japan luxuriöse 1,5 - 2 Meter lange Blüten- "Springbrunnen", "Wasserfälle" entstehen. "Und" Gebirgsflüsse "werden in unserem kühleren Klima auch bei bester Pflege viel kompakter aussehen. Da bei ampelösen Petunien nur sehr wenige Samen gebildet werden und die Sorteneigenschaften bei der Samenreproduktion nicht immer erhalten bleiben, werden in der Regel Setzlinge verkauft. Eine Ausnahme bildet jedoch das Glück, da die Samen der Hybriden in Blumengeschäften verkauft werden (F1).

- Übertretung der Temperatur,Krankheiten der Petunien.Ältere Petuniensorten mögen kein Regenwetter, wenn sich im Boden viel Feuchtigkeit ansammelt (Wurzelfäule möglich). Moderne Sorten sind widerstandsfähiger gegen widrige Wetterbedingungen. Sie vertragen Wind, Regen und Dürre besser, was jedoch nicht bedeutet, dass vergessen werden kann, dass sie zu stark oder zu stark bewässert werden.Gekennzeichnet durch kompakten Busch und geringe Höhe. Petunien mit gesäumten Blatträndern von „P. Erfurter Zwerg F1 "," P. Merlin F1 "- monophon und eine Mischung von Farben (rosa mit einem weißen Hals, dunkelviolett und reinweiß)," P. Duo Mixed "- Sie haben dichte Frottierblumen und eignen sich sehr gut zum Aufhängen von Körben.

. In Größe und Form sind sie in kleine und große Farben, Frottee und einfache unterteilt. Die Farbpalette ist sehr breit - von reinem Weiß über helle Gelbtöne, Pink bis hin zu sattem Rot, Blau und Lila. Oft gibt es verschiedene Petunien, die verschiedene Farbtöne kombinieren und ein buntes Blumenmuster aufweisen. Die Kanten der Blütenblätter können glatt und gesäumt sein.

Manchmal treten Probleme auf, und nicht jeder kennt die Ursachen und Lösungen. Zum Beispiel weiß nicht jeder, was zu tun ist, wenn es nicht blüht. Dies kann auf ein schlechtes Screening zurückzuführen sein. Zum Beispiel, wenn tagsüber und nachts zu viel Temperatur sinkt und die Beleuchtung ausbleibt. Ich werde das Geheimnis enthüllen, was zu tun ist, wenn eine schöne Frau schlecht aufwächst. Besprühen Sie es in diesem Fall mit Epin. Im Allgemeinen können sich einige Sorten aufgrund von ungeeignetem Boden schlecht entwickeln. Es gibt immer noch einige Krankheiten und Schädlinge. Charmante schwarze Beine, etwas Fäule, brauner Fleck, Seuche, einige bakterielle und virale Krankheiten. Schädlinge können Weiße Fliegen, Blattläuse, Thripse, Spinnmilben und Schnecken befallen. Damit habe ich allenfalls mit besonderen Vorbereitungen zu kämpfen.

Durch die Beleuchtung eignet sich am besten ein Balkon oder eine Terrasse an der Ost-, West- oder Nordseite des Hauses. Im südlichen Sommer ist es zu heiß und die Blüte hört schnell auf. Hängende Körbe werden häufig im Garten, entlang des Weges zum Haus, auf der Veranda platziert.

Wie pflanze ich Petunien?

Wenn es sich um Saatgut handelt, muss gesagt werden, dass Blumenzüchter mit ihrem Kauf leider auf Enttäuschung warten können. Wie die Praxis zeigt, zeigen Petuniensamen normalerweise eine gute Keimfähigkeit, aber die daraus gezüchteten Pflanzen entsprechen nicht immer den auf der Packung angegebenen Eigenschaften. Und das nicht nur dann, wenn der Frottier selten „vererbt“ wird, sondern auch, wenn sich die Farbe der Blüten und das Wachstumsmuster der Setzlinge grundlegend vom Muster auf der Verpackung unterscheiden und fast alle Bernsteinhybriden unter dem allgemeinen Namen „Flower Avalanche“ verkauft werden ". Увы, у недобросовестных производителей такая ситуация - отнюдь не редкость, поэтому приобретать любой посевной/посадочный материал настоятельно рекомендуется у проверенных продавцов, а еще лучше - отдавать предпочтение уже готовой рассаде, причем цветущей, что уж во всяком случае будет лучше непроверенных семян.​

​- нарушение режима полива,​

​Петунии достаточно выносливые растения, но при неблагоприятных условиях всё же болеют и поражаются вредителями.​

Где посадить петунии?

​Особенно внимательными надо быть к петуниям на балконе. Сильный ветер и дождь могут поломать длинные побеги (особенно у ампельных петуний в подвесных кашпо) и повредить нежные лепестки цветов. In solchen Perioden ist es besser, die Pflanzen an einen wind- und regensicheren Ort zu bringen, und wenn möglich, einen solchen Ort für das Wachstum von Petunien sofort auf dem Balkon zu identifizieren.

Besonders beliebt

Wo bekommt man Frühlingspetunien?

Die Frucht der Petunie ist eine Schachtel mit sehr kleinen Samen (es können bis zu 10.000 Stück in einem Gramm sein). Das Keimen von Petuniensamen spart 2-3 Jahre.

Ich erkläre Ihnen auch, wie man die Samen sammelt, für die ich von Anfang an einige Blumen auswähle, die sich unten befinden. Es ist ihr Urlaub für die Sammlung. Ich stelle fest, dass die Samen sehr klein sind. Nachdem ich eine Wahl getroffen habe, muss ich ziemlich lange warten, da die Reifung innerhalb von zwei oder sogar drei Monaten stattfindet. Deshalb lasse ich die notwendigen Kopien im Voraus, um sie nicht abzuschneiden.

Großblütige Sorten werden durch Regen und Wind stark geschädigt. Sie stehen am besten auf dem verglasten Balkon. Kleine Blüten an flexiblen Stielen vertragen viel besseres Wetter, leiden wenig unter Spritzwasser. Sie können fast überall sicher gepflanzt werden.

Nach der Landung an einem festen Ort kann die Petunie bereits nach einigen Wochen beginnen, sich zu ernähren. Dünger sollte bei jeder Bewässerung angewendet werden.

Wie züchte ich Petunien?

Es gibt eine Vielzahl von Petuniensorten, aber nur wenige wirklich hochwertige und beliebte. In unserem Artikel haben wir einige der beliebtesten Sorten geschrieben, die keine besondere Pflege erfordern, aber nicht schlechter aussehen als die anderen.

Alle Arten von Petunien sehen auf Betten und Töpfen großartig aus. Hier sind ziemlich gute Sorten:

Mögliche Probleme mit Petunien: Krankheiten und Schädlinge

Es ist Zeit, darüber zu sprechen, wie man pflanzt. Ich möchte nur sagen, dass die Bepflanzung nur im fruchtbaren lehmigen oder sandigen Boden erfolgt. Aber es kann auch in andere fruchtbare Länder gebracht werden, aber sie mag sie nicht so sehr. Ich werde auf jeden Fall Humus oder Kompost in das Substrat bringen, aber ich verwende keinen frischen Mist, da er Pilzkrankheiten verursachen kann. Wenn ich pflanzen will, kalke ich immer das saure Land. Im Frühjahr beim Graben mache ich Nitrophoska.

Wunderschöne Petunie und ihr Anbau im Garten

Kaufen Sie am besten nicht bei den Betreuern auf dem Markt, sondern in einem spezialisierten Gartencenter. Dort bekommen Sie garantiert kräftige Setzlinge in kleinen Töpfen, meist mit Knospen oder einer oder zwei Blüten. Wählen Sie einen Strauch mit so vielen Seitentrieben wie möglich, dann erhalten Sie eine üppige, schöne Blütenpflanze. Petunien werden Ende April oder im Mai angeboten. Ein weiterer Vorteil des Einkaufens im Gartencenter ist, dass es fast immer eine Beraterin gibt, die Ihnen ausführlich erklärt, was mit der ausgewählten Blume zu tun ist und wie.

Wir empfehlen folgendes Fütterungsschema:

Einige Sorten von Petunien sind nicht skurril. Es reicht aus, sie im Mai im Freiland und im Wasserbrunnen zu säen. Aber um einen intelligenten „Hut“ aus Petunien in Ihrem Blumentopf zu züchten, muss ein kleiner Samen einen sehr langen Weg zurücklegen.

Richtige Passform

Etwas schwieriger ist es, den Stiel der Petunie selbst zu wurzeln und auf die Parzelle zu pflanzen. Diese Methode ist ideal für die Reproduktion der wertvollsten und dekorativsten Sorten, erfordert jedoch bestimmte Fähigkeiten des Gärtners. Rein theoretisch können Stecklinge (Triebspitzen mit 4–5 Blättern) in der Petunie während der gesamten Vegetationsperiode abgeschnitten werden, da die idealen Wurzelbedingungen Hitze (20–23 ° C) und mindestens ein 10-stündiger leichter Tag sind. Da die aus Stecklingen gezüchteten Pflanzen jedoch im Durchschnitt nach 1 bis 1,5 Monaten blühen, ist eine sommerliche Veredelung nur dann sinnvoll, wenn junge Petunien kühl (10 bis 16 ° C) und bei gutem Licht überwintern, auch wenn dies der Fall ist Ein Dutzend Pflanzen, die sich nicht jeder Züchter leisten kann. Es ist viel einfacher, die gleiche Überwinterung für eine oder zwei Mutterpflanzen zu arrangieren, sie für Februar oder Frühjahr zu schneiden und die Sommerblüte junger Exemplare im Garten zu genießen. Achtung: Die im Handel erhältlichen wunderbaren Petunien werden häufig in Form von beschleunigten Wachstums- / Blütenstimulanzien gezüchtet und eignen sich nach Ansicht von Experten weniger zum Pfropfen als solche, die zum Beispiel aus Samen selbst gezüchtet werden. Wenn Sie jedoch bereits eine Petunie von seltener Schönheit erworben haben, sollten Sie nicht zu faul sein, um sie im Sommer zu schneiden und ein oder zwei junge Pflanzen zusammen mit einem Mutterstrauch zu überwintern, der vor dem ersten Frost etwas abgeschnitten und in einen separaten Topf überführt werden muss. Nach einer kurzen "Pause" mit sehr mäßiger Bewässerung und regelmäßiger Beleuchtung gegen Ende des Winters beginnen die Petunien, sich aktiv zu vermehren, sodass Sie sie füttern können und häufig länger gießen (bis zu 16 Stunden pro Tag), um die Beleuchtung zu beenden. Wenn sich die Gebärmutterpflanze bereits zu einem mehr oder weniger üppigen Busch geformt hat, schneiden Sie die Stecklinge ab, entfernen Sie die unteren Blätter von ihnen und legen Sie sie sofort auf die Wurzel - entweder einfach mit gelösten Körnern von Kaliumpermanganat ins Wasser oder in eine leichte Nährstoffmischung gemischt mit dem kalzinierten Flusssand . Stecklinge von Frotteesorten müssen in die Bodenmischung gepflanzt werden, da sie im Wasser schlechter wurzeln und für einen erfolgreicheren Abschluss des Prozesses auch Rotoren verwenden und ein Mini-Gewächshaus über den „Pflanzungen“ anordnen. Bei ausreichender Hitze, Lichtstreuung und täglicher kurzzeitiger Belüftung wachsen die Wurzeln in 7 bis 10 Tagen auf fast allen Stecklingen, so dass sie bereits in getrennte kleine Behälter verpflanzt werden können und später, wenn sie wachsen, gekniffen und in große Töpfe (Behälter) umgefüllt werden können ) oder sofort an einem festen Ort gepflanzt.

Petunie - Pflege, Zucht, Krankheit.

. Diese Petunienstiele (bis zu 1 m lang) hängen an Blumenkästen und Blumenampeln und bilden Wasserfälle aus Blumen. Dies sind die Serien "Avalanche F1", "Wonder Wave F1", "Pendula", Petunien - Surfinia, mit bunten Blüten mit einem charakteristischen dunklen Mund.

Sehr oft versuchen Neuankömmlinge, die sich auf die relative Unprätentiosität bereits erwachsener Petunien konzentrieren, ihre Sämlinge aus Samen zu ziehen und sind leider frustriert. Erstens machen einige Leute einen groben Fehler - sie säen die Samen, die aus bereits wachsenden Frottier- und Ampel-Petunien gewonnen wurden, und erhalten in den meisten Fällen keine Pflanzen mit den erwarteten Eigenschaften. Zweitens wachsen aufgrund skrupelloser Züchter völlig andere Pflanzen als Setzlinge (nicht Frottee, andere Farben usw.). Und drittens werden Setzlinge, die aufgrund unsachgemäßer Pflege keine Erfahrung mit dem Züchten von Setzlingen haben, oft krank und sterben. Um die Zapfen nicht zu "füllen", kaufen Sie Samen nur von zuverlässigen Lieferanten und bevorzugen Sie lieber die beschichteten. Aufgrund übermäßiger Bestattung können sehr kleine Petuniensamen nicht keimen. Daher muss der Boden für die Aussaat durch ein feines Sieb gesiebt werden, und die Samen selbst können entweder mit Sand vermischt oder auf eine auf dem Boden verstreute Schicht aus feinem Sand oder Schnee gesät werden. Es ist unmöglich, sie darüber zu streuen, sie mit einem Löffel oder Holzspatel maximal vorsichtig zu verschließen und den Behälter mit Ernten durch die Pfanne zu gießen, bis der Boden vollständig feucht ist, oder mit einer Spritze, um die Samen nicht abzuwaschen. Mit umhüllten Samen ist es natürlich viel bequemer zu arbeiten: Sie haben keine Angst vor dem Graben und können im Allgemeinen sofort in separate Torf-Tabletten gepflanzt werden. Bei ausreichender Hitze (20 - 23 ° C) und hoher Luftfeuchtigkeit (unter Glas, im Gewächshaus) picken die Samen maximal nach einer Woche. Danach sollten die Sämlinge so organisiert werden, dass sie einen kühlen Inhalt (16 - 18 ° C) und eine gute Beleuchtung aufweisen, um Dehnungen zu vermeiden. Wenn die Samen sehr früh ausgesät werden (Januar - Februar), müssen Sie für zusätzliche Beleuchtung sorgen, und wenn im März, können Sie sich mit natürlichem Licht zufrieden geben. Das größte Problem bei diesem gesamten Prozess ist es, die Sämlinge vor Ablagerungen und Staunässe zu schützen, wodurch sie von Pilzkrankheiten befallen werden und schnell absterben. Um eine Verdickung zu vermeiden, müssen sie beim Wachsen entweder ausgedünnt werden oder im Alter von 2 bis 4 echten Blättern in getrennte Behälter eingetaucht werden. Um die Verzweigung zu stimulieren, wird empfohlen, nach dem Wachstum von 4 - 5 Blättchen bei Setzlingen die Spitzen zu kneifen. Im Allgemeinen dauert die Aussaat von Samen bis zum Einpflanzen von Sämlingen an einem festen Platz unter Berücksichtigung der Vorhärtungszeit etwa zwei bis drei Monate, sodass diese Methode zum Einpflanzen von Petunien sowohl zeitaufwändig als auch am längsten ist, jedoch mit dem Wunsch und dem Vorhandensein ausreichender Flächen kann leicht vereinfacht werden. Zu diesem Zweck sollten die Samen im März sofort in tragbaren Behältern (die gleichen alten undichten Becken) gesät werden, mit Lutrasil bedeckt und in einem ausreichend beleuchteten Raum - auf dem verglasten Balkon, der Loggia oder der Veranda - aufgestellt werden. Gleichzeitig keimen die Samen etwas länger, aber infolgedessen erweisen sich die Sämlinge als kräftiger und weniger krank, und Behälter mit gewachsenen Petunien mit Hitze können einfach an einen dauerhaften Ort verbracht werden.Spinnmilbe​».​
Es ist sehr wichtig, verblasste Blüten zu entfernen und die Bildung des Eierstocks zu verhindern. Reifende Früchte (Samenkisten) tragen nicht zu einer üppigen Blüte bei. Im Gegensatz dazu stimuliert die Entfernung des Eierstocks die Bildung neuer Blütenknospen.Lieblingsblumenzüchter und

Petunie weißIch möchte Ihnen auch etwas über das Gießen erzählen. Natürlich kann das Baby für kurze Zeit auf Wasser verzichten. Aber um richtig zu wachsen und mich zu entwickeln, führe ich regelmäßig Wasservorgänge durch. In der Hitze mache ich es zweimal am Tag: morgens und abends. Trotzdem versuche ich, Babys nicht zu übernässen. Manchmal sprühe ich sie einfach, anstatt abends zu gießen.Es gibt noch einen anderen Trick, wie man eine gute und lange Blüte erzielt: Pflanzen Sie Petunien nicht sofort in einen sehr großen Topf! Es ist besser, zuerst einen Plastiktopf einzuführen, der etwas größer ist als der, in dem Sie ihn gekauft haben. Wenn die Wurzeln mit Erde bedeckt sind und die Petunie mit Blüten bedeckt ist, vorsichtig in einen großen Topf umpflanzen.Wir gießen mit einer Lösung aus Wasser und Humaten,1. Land für Petunien sollte ziemlich locker und leicht sein. Der Boden sollte in einen kleinen Behälter (Sie können einen Plastikbehälter nehmen) gegossen werden, gut befeuchten und Wachstumsstimulator gießen.
Ramblin
In der Regel benötigen Petunien, die auf einem Blumenbeet oder im Freiland gepflanzt werden, weniger Pflege als das Wachsen in Behältern. Wenn die erste für eine reichliche Blüte ausreichend regelmäßige Bewässerung nach leichtem Trocknen des Bodens und Entfernen von verblassten Blumen ist, dann sollte die letztere zusätzlich auch zusätzliche Fütterung organisiert werden. Düngemittel (Komplex mit einem überwiegenden Anteil an Kalium und Phosphor, Vermistim, Humaten, Ascheinfusionen usw.) sollten nicht öfter als alle 2 Wochen optimal angewendet werden. Idealerweise ist es ratsam, das Top-Dressing erst nach der Bewässerung durchzuführen und die Konzentration um das Zweifache zu reduzieren Überfütterte Petunien können sich weigern zu blühen. Das Fehlen oder die Verzögerung der Blüte und der Entwicklung im Allgemeinen kann bei Petunien und vor dem Hintergrund von schlechten Wetterbedingungen oder Chlorose beobachtet werden, wird dann aber im ersten Fall auch von einem Verdrehen der Blätter und im zweiten Fall von deren Gelbfärbung begleitet. Nach der Beurteilung des Aussehens nicht blühender Pflanzen sollte eine geeignete „Behandlung“ durchgeführt werden: Überfütterte Petunien zeigen eine kurze Unterbrechung der Befruchtung und Bewässerung bei schlechten Lichtverhältnissen oder Hitze - Besprühen mit „Zirkon“ oder „Appin“ sowie bei Petunien mit ersten Anzeichen von Chlorose - Behandlung Eisenchelat (gemäß Anleitung).
- Eine sehr kleine rote Spinne. Erscheint auf der Unterseite der Blätter und hüllt sie mit dünnen weißen Spinnweben ein. Zerstört wird es durch Besprühen und Waschen der Blätter, insbesondere von der Unterseite, mit Wasser, schwachem Tabakextrakt, Bestäuben (im Freien, außerhalb der Räume) mit gemahlenem Schwefel oder Behandeln der Pflanze mit vorgefertigten systemischen Insektiziden.
Bei den ersten Anzeichen der Krankheit - Erweichung und Verdunkelung des Wurzelteils des Stiels - sollten sofort Maßnahmen ergriffen werden:
Um eine schöne Pflanze zu erhalten, muss der Petunienstrauch durch Kneifen von Trieben geformt werden. Diese Technik stimuliert die Bildung neuer Zweige der Blüte, die Pflanze wird üppiger, es entstehen mehr Blüten.
Terry Petunien
(P.Axillaries) und
Jetzt erkläre ich Ihnen, wie man schneidet und warum man es tut. Entfernen Sie daher immer die Blüten, die verblasst sind, damit sich kein Eierstock bildet, was auch zur Bildung neuer Knospen beiträgt. Für die Bildung neuer Zweige und Strauch wird Pomp beschnitten.Was tun, wenn es in Ihrer Stadt kein Gartencenter gibt? Bestellen Sie einfach im Herbst oder Winter über das Internet die Samen Ihrer Lieblingsblumen! Sie können beispielsweise in einem speziellen Pflanzenkatalog, landscape.ua, ausgewählt werden. In solchen Katalogen gibt es in der Regel eine kurze Beschreibung von Sorten und Sorten, die es uns ermöglicht, uns vorzustellen, was aus dem gekauften Saatgut wachsen wird. Die Auswahl an Samen und Pflanzen in Behältern ist dort recht groß.
Zweite Woche:2 Wir gießen die Samen von oben ein, ohne sie zu vertiefen, und reiben sie leicht mit Erde ab.- auch sehr schöne und leicht zu züchtende Arten,
Die Niederlage von Krankheiten und Schädlingen durch Petunien (und Jungpflanzen sowie erwachsene Pflanzen) tritt am häufigsten vor dem Hintergrund einer unregelmäßigen / ungleichmäßigen Bewässerung auf, daher müssen Anfänger darauf vorbereitet sein. Aufgrund des Feuchtigkeitsmangels sterben Petuniensetzlinge schnell ab und erwachsene Pflanzen verlieren Blätter in der Hitze, bilden kleine Blüten, blühen weniger lange und leiden häufig unter Angriffen von Spinnmilben und Blattläusen. Bei schnellen Temperaturänderungen in Kombination mit erhöhter Luftfeuchtigkeit (unregelmäßige Belüftung) und Überbenetzung kann der Boden der Petunie an Pilzkrankheiten leiden - Schwarzbeinigkeit (betrifft hauptsächlich Sämlinge), Mehltau (sehr gefährlich, auch für erwachsene Pflanzen), Nassfäule, Krautfäule und t .p. Bei ersten Anzeichen von Schädlingen und Krankheiten sollten die notwendigen Behandlungen mit Insektiziden (wie „Taurus“) und Fungiziden („Profit“, „Oxy“, „Ridomil MC“ usw.) durchgeführt werden und die Pflanzen von oben und von unten besprüht werden. Zur Vorbeugung wird empfohlen, die Ernte nicht zu verdicken und keine Petunien zu pflanzen, sie nicht ausreichend zu belüften, die Pflanzen nicht zu stark zu benetzen, keine Stickstoffzusätze zu verwenden und während der Blütezeit kein zu kaltes und hartes Wasser (das Chlorose verursacht) zur Bewässerung zu verwenden, und das Gießen unter der Wurzel zu bevorzugen. GehBlattlaus- die kranke Pflanze mit einem Teil des angrenzenden Landes entfernen,
Petunien züchten.- „Pirouette F1“ - zweifarbige Petunien: lila mit weißer, rot mit weißer, rosa mit weißer, reinweißer Frottee „Sonata F1“.Rote und lila PetunieIch möchte sagen, dass die Fotos der Kinder mir sehr gefallen. Petunie auf dem Foto beeindruckt viele Menschen. Und ich auch.

Schöne großblumige Petunien vermehren sich nicht durch Samen, die auf einem Blumenbeet gesammelt wurden. Die gesammelten Samen von Hybriden erben nicht die Eigenschaften der Mutterpflanze. Sie züchten durch Stecklinge. Wenn Sie eine Sorte besonders mögen, bewahren Sie sie im Winter in einem Topf auf. Im Frühjahr die Stecklinge schneiden und unter die Folie pflanzen. Petunien wurzeln gut.
Wasser mit einer Lösung aus Wasser und Kaliumsulfat. Als nächstes wechseln Sie zuerst nach dem Schema.
Spray Petunia macht in jedem Topf eine gute Figur
"Dusty Rose"
Die Frage nach der Durchführbarkeit des Kneifens von Petunien sollte in Abhängigkeit von den Sortenmerkmalen und dem Wunsch des Erzeugers geklärt werden. Theoretisch kann man diese Pflanze trotz der üblichen Entfernung von durch Regen verdorrten oder verdorbenen Blumen ständig zum Blühen anregen. Wenn sich jedoch zu viele Petunien im Garten befinden und es nicht immer an der Zeit ist, aufeinander zu achten, verlieren sie nach einer aktiven Frühlingsblüte an Dekorativität - Blüte verschiebt sich zu den Enden der exponierten Triebe, und die Blüten selbst werden flach. Wenn die Petunien zu diesem Zeitpunkt leicht „geschnitten“ sind - verkürzen Sie die Triebe um 2/3 -, wachsen sie in ein paar Wochen zu neuem Wachstum und blühen wieder reichlich. Hier kann der Züchter übrigens sehr vielen jungen Pflanzen (Setzlingen) helfen, die in der zweiten Welle (später für ein paar Wochen) von Samen / Stecklingen gezüchtet und in tragbaren Behältern gepflanzt wurden. Sie blühen aktiv und helfen, die geschnittenen Petunien für den Zeitraum vorübergehend zu „bedecken“ ihre "Wiederbelebung". Leider ist diese Technik nicht für alle Sorten und Hybriden geeignet, da bei Frottier- und großblumigen Zwergsorten ein starker Schnitt das Zerkleinern von Blumen stimulieren kann. Dieser Vorgang wird nur im Frühjahr bei bernsteinfarbenen Petunien gezeigt. Experten raten bei ampelösen (kaskadierenden) Petunien im Allgemeinen, nicht nur die Triebspitzen für eine aktive Verzweigung einzuklemmen, sondern auch alle Knospen vor Abschluss der Formgebung zu entfernen, um den Effekt einer massiven Blütenfülle zu erzielen. Übrigens ist es für Farbzüchter möglich, mit Hilfe des rechtzeitigen Beschneidens Patienten mit Petunien wiederherzustellen und durch regelmäßiges Kneifen sogar von einer oder zwei Kopien die Volumenillusion einer ganzen Gruppe von Pflanzen zu erhalten.
- Ein kleines Insekt kann grün, grau oder schwarz sein. Es setzt sich an der Unterseite des Blattes ab und ernährt sich vom Saft der Pflanzen, was zum Trocknen und Falten der Blätter führt. Es vermehrt sich schnell. Zerstört durch fertige Produkte, die in Geschäften oder Lösungen von Nikotinsulfat in Wasser mit Seife im Verhältnis von 1 g verkauft werden. никотин - сульфата на 1 литр мыльной воды.​
​- все оставшиеся растения обработать фунгицидами,​
​В настоящее время на протяжении всего весеннее-летнего сезона можно купить готовую рассаду петуний в цветочных магазинах и на базарах, но можно получить рассаду петуний самостоятельно. Главное при этом приобрести качественные семена, которые желательно покупать в специализированных магазинах или у проверенных поставщиков.​
​Очень красива​
​(P.violaceae).​
​ПЕТУНИЯ. (PETUNIA).​


Gekaufte Samen haben normalerweise eine F1-Markierung auf der Tüte. Es bedeutet eine Hybride. Sie werden im zeitigen Frühjahr in Kisten gesät, mit Folie oder Glas bedeckt und an einem gut beleuchteten Ort aufgestellt. Aus Lichtmangel werden Setzlinge herausgezogen. Tauchen Sie nach dem Erscheinen des zweiten Blattes in separate Töpfe. Nach dem Erscheinen des vierten Blattes die Oberseite kneifen, um das Wachstum von Seitentrieben zu stimulieren.

Mit Petunien dekorierte Perloga und andere Blumen sind eine hervorragende Designlösung.
Wichtig: Granulierte Samen sollten reichlich gewässert werden, damit sich das Granulat schneller auflöst. Andernfalls wird das Material für eine lange Zeit aufgehen.
- Buschsorte, hat eine sehr schöne Farbe,
Wenn Sie mit Petunien nicht seit dem ersten Jahr vertraut sind, aber noch keinen Anspruch auf Exklusivität haben, können Sie diese Pflanze durch Selbstsaat vermehren, frei wachsen und ihren Platz und ihre Blumenbeetpartner auswählen, versuchen, sie auf eine neue Art und Weise zu betrachten, einen kreativen Ansatz zu verbinden und Sorgfältige Pflege und versuchen, die maximale Dekorativität von jeder Kopie zu extrahieren. Glauben Sie mir, in Zukunft werden Sie niemals die Gelegenheit aufgeben wollen, diese Schönheit auf der Baustelle zu haben.
Nach der Verarbeitung sollte die Pflanze an einem Tag gründlich gereinigt und der Boden mit Polyethylen verschlossen werden. Bei Bedarf wird die Bearbeitung wiederholt.
- Bewässerung einstellen, keine Überfeuchtung des Bodens und Stagnation des Wassers zulassen.
Die Aussaat von Petunien aus Samen erfolgt im März. Diese Termine richten sich nach der gewünschten Landezeit der Petunien im Garten oder auf dem Balkon. Es dauert ungefähr drei Monate, um entwickelte Petuniensämlinge aus Samen zu produzieren.
Ausgezeichnete Petunie
Es gibt vier Gruppen von Petunienblüten:Heimat - Südamerika.

Mehrjährige Pflanze, einjährig. Es fühlt sich gut an in durchlässigen Böden mit mittlerer Luftfeuchtigkeit. Lichtbedürftig und schattenliebend.
Es ist sehr wichtig, Pflanzenkrankheiten rechtzeitig zu erkennen. Wenn Sie Anzeichen von Schädlingen oder Mehltau bemerken, sollten Sie die Petunie sofort mit einer speziellen Lösung behandeln. Der Strauch sollte nicht nur von oben gesprüht werden, sondern auch, um die Zweige anzuheben und die Pflanze von unten an der Basis zu verarbeiten. Vergessen Sie nicht, jede Woche verblasste Knospen zu entfernen.3 Pflanzen großzügig mit klarem Wasser aus der Sprühflasche besprühen."Vander Wave"
Petunia nimmt seit vielen Jahren eine führende Position unter den beliebtesten Sommerblumen unter Gärtnern ein. Und das ist kein Zufall! Petunien blühen den ganzen Sommer und haben eine Vielzahl von Farben und Schattierungen. Die Blumensaison kommt, also werden wir heute darüber sprechen, wie man Petunien in unserem Landhaus, auf dem Balkon oder im Garten pflanzt und züchtet.
Weiße Fliege
Mehltau gehört auch zu Pilzkrankheiten. Mehliger Tau in Petunien hat das Aussehen einer weißen Blüte auf Blättern und Blüten. Tritt bei plötzlichen Änderungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf (insbesondere bei heißem Wetter). Die betroffenen Pflanzenteile müssen entfernt werden. Alle Anlagen verarbeiten Schwefel.
Der Boden zum Anpflanzen vorbereitet, vorgesiebt und gut gewässert. Die Samen werden mit Sand gemischt, um eine gleichmäßigere Verteilung über den Boden zu erreichen. Anschließend werden sie ausgesät, nicht gemahlen, mit Wasser aus einer Sprühflasche besprüht und mit Folie oder Glas bedeckt.
"Märchen F1". Eine Blume mit einem dunklen Rachen, verschiedene Farben, die Ränder der Blütenblätter sind gekräuselt.
- großblumige Petunien (die Größe der Blüten beträgt bis zu 10 cm Durchmesser),
Petunie
Sie wächst gut an offenen, sonnigen Orten.
Petunia ist nicht zufällig so beliebt. Selbst mit minimaler Sorgfalt kann die Pflanze den ganzen Sommer über und bis zum äußersten Frost eine üppig bunte Blüte geben. Nach dem Einsetzen des kalten Wetters bis -30C können Sie die Blumentöpfe im Haus aufheben und die Petunie mit ihren Blumen wird Ihnen für lange Zeit gefallen. Pflanzen Sie diese universelle Pflanze und Sie werden es nicht bereuen!
4 Sämlinge sollten mit Glas oder Plastikfolie abgedeckt werden.
- eine sehr mächtige Art, die riesige Gebiete entwickeln kann.
Diese Blumen haben viele Formen. Die häufigste Unterscheidung zwischen Petunien ist die Busch- und die Ampelvarietät. Schauen Sie sich einfach das Foto von Petunien auf dieser Seite an, und Ihnen wird alles klar.
- Ein kleiner weißer Schmetterling legt Larven auf die Unterseite des Blattes. Es vermehrt sich schnell. Er lebt in der Regel in Gewächshäusern und in Innenräumen. Die Weiße Fliege ist selten auf dem Balkon und im Garten zu finden. Zerstört mit permethrinhaltigen Zubereitungen (in einer Konzentration von 0,2%). Die Verarbeitung sollte alle drei Tage erfolgen.
Um Pilzkrankheiten vorzubeugen, müssen Sie folgende Regeln beachten:
Die beste Temperatur für die Samenkeimung liegt bei 20-23 Grad. Bei höherer Temperatur und Lichtmangel werden die Setzlinge ausgezogen, abgelegt und sind von Pilzkrankheiten betroffen. Die Aussaat von Petunien erfolgt regelmäßig. Unter günstigen Bedingungen keimen die Samen in 5-7 Tagen. Sobald die Samen keimen, muss das Glas oder der Film entfernt werden. Vorsichtig und mäßig wässern, und die Lufttemperatur sollte allmählich auf +18 Grad gesenkt werden.
Verlassen- mehrblütige Petunien mit kleinen Blüten (3-5 cm Durchmesser),- mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse, gehört zur selben Familie wie Kartoffeln und Tomaten. In der Blumenzucht wird als jährliche verwendet. Petunia wird nicht als Zimmerblume angebaut, aber die beste Pflanze für die Dekoration von Fenstern und Balkonen im Freien ist schwer zu finden.
Es verträgt leicht magere Böden. Am häufigsten aus Samen gezogen, die 10-12 Wochen vor dem letzten Frost in den Boden gepflanzt wurden. Viele Gärtner suchen in Baumschulen nach interessanten Sorten und verwenden Samen nur, wenn eine bestimmte Sorte gefordert ist. Erworbene Pflanzen kneifen beim Pflanzen. Das Kneifen trägt zu einer schnelleren Bildung neuer Knospen bei und ermöglicht die Bildung einer Pflanze. Wenn die Pflanze in der Sommerhitze ausgetrocknet ist, muss sie geschnitten werden, um die Spätblüte zu stimulieren. Lieblings- und seltene Pflanzen können den Winter drinnen an einem kühlen Ort verbringen.Petunia ist eine der beliebtesten einjährigen Pflanzen für die Sommerlandschaftsgestaltung von Balkonen. Helle Blumen in verschiedenen Farben machen den Balkon festlich und elegant. Petunien werden heutzutage nur noch selten aus Samen gezüchtet und kaufen normalerweise fertige Setzlinge. Wie pflege ich diese Blumen, damit sie Ihr Haus so lange wie möglich schmücken?
5 Öffnen Sie die Folie täglich, um den Feuchtigkeitsgrad des Bodens zu prüfen und die Sämlinge bei Bedarf zu gießen.
Wenn Sie Töpfe auf der Veranda oder an einem anderen Ort aufhängen und Petunien darin pflanzen, erhalten Sie eine wunderschöne Komposition, die Sie den ganzen Sommer über begeistern wird.Bush
Echte Chlorose wird normalerweise durch einen hohen Kalziumgehalt im Boden und zu hartes Wasser für die Bewässerung verursacht. Unter solchen Bedingungen kann die Pflanze kein Eisen aus dem Boden aufnehmen. Eisenmangel kann auch Petunien betreffen, die in Töpfen gezüchtet werden. In diesem Fall müssen eisenhaltige Düngemittel eingebracht werden. Quelle: http://www.keepflowers.ru/

- das Land für die Aussaat ist nicht schwer, mit dem RN - das Land vor der Aussaat zu dämpfen,

Alte Blumen entfernen und peitschen

Mitte und Ende Mai erfreut eine in gutem Boden gepflanzte, regelmäßig gewässerte Petunie ihre Besitzer mit zahlreichen, großen und leuchtenden Farben. Doch schon nach wenigen Wochen werden die Farben kleiner und ihre Größe nimmt deutlich ab.

Um dies zu vermeiden, überprüfen Sie regelmäßig die Sträucher und pflücken Sie die blühenden Blumen sorgfältig ab. Es ist leicht, sie zu identifizieren - ihre Blütenblätter werden träge, halten ihre Form schwach.

Trotzdem verbraucht die Pflanze für ihre Erhaltung eine Menge Nährstoffe. Gesunde Blüten und Knospen werden also weniger. Wenn Sie alte Blumen mindestens zwei- oder dreimal pro Woche entfernen, sparen Sie Feuchtigkeit und Mineralien, indem Sie schöne, gesunde Blumen erhalten.

Darüber hinaus beginnen die Büsche der Petunien mit der Zeit, die Wimper wegzuwerfen und versuchen, eine immer größere Fläche zu ergreifen. Dies ist für den Züchter absolut nicht notwendig - die Blüte wird viel weniger intensiv. Glücklicherweise wird das Problem durch einen regelmäßigen Haarschnitt gelöst. Die Geißel kann um 2/3 gekürzt oder komplett entfernt werden. Bei guter Bewässerung und Befruchtung dauert es nicht länger als ein oder zwei Wochen, und die Büsche sind mit zahlreichen, leuchtenden und schönen Blumen bedeckt.

Ein paar Worte zum Füttern

Petunie ist eine ziemlich "gefräßige" Pflanze - eine große Anzahl von Blüten erschöpft schnell den Boden. Daher ist die Düngung besonders wichtig für ihre Gesundheit und Schönheit.

Am besten eignen sich spezielle Mischungen, die viel Phosphor enthalten - Superphosphat oder Kaliummonophosphat. Wir sollten Stickstoff nicht vergessen - es ist notwendig, die Stiele in einwandfreiem Zustand zu halten. Sie können jedoch spezielle Düngemittel verwenden, die speziell für Petunien entwickelt wurden.

In ihnen werden die wichtigsten Spurenelemente in einem optimalen Verhältnis kombiniert und spezielle Vitamine steigern die Effizienz erheblich.

Mit solchen einfachen Tipps können Sie die Blüte von Petunien bis zum ersten Frost aufrechterhalten.

Pin
Send
Share
Send
Send