Obstbäume

Lemongrass Chinese - nützliche Eigenschaften, Gebrauch in der traditionellen Medizin, möglicher Schaden

Pin
Send
Share
Send
Send


Mehrjährige holzige Rebe mit tonisierenden Eigenschaften. Es wird in der Volks- und traditionellen Medizin geschätzt, die in der Pharmakologie weit verbreitet ist. Vorteilhafte Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System, die Atemwege, stimuliert das zentrale Nervensystem, erhöht die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von Schizandra Chinese wurden vor 15 Jahrhunderten entdeckt. Seine Heilkraft wurde durch Zufall entdeckt und in Bezug auf die tonisierenden Eigenschaften steht die Pflanze nach Ginseng an zweiter Stelle. In China gibt es viele Legenden und Überzeugungen, die mit dieser Rebe verbunden sind. Aus dem Chinesischen übersetzt sein Name wörtlich "Beere mit fünf Geschmacksrichtungen". Warum so? Denn in der Anlage wurden tatsächlich 5 Geschmacksrichtungen nach chinesischer Tradition gesammelt. Das Fleisch ist sauer, die Samen sind bitter und scharf, die Fruchtschale ist süß und die zubereitete Medizin ist salzig. Der russische Name "Zitronengras" spiegelt eine weitere Besonderheit dieser Pflanze wider - ihren angenehmen Zitronenduft, der von Früchten, jungen Trieben und Blättern ausgeht.

Eigenschaften Lemongrass Chinese

In Russland untersuchte in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts der bekannte Botaniker N. S. Turchaninov diese Pflanze, Ende des 19. Jahrhunderts beschrieb der Botaniker VL Komarov die Liane. Er interessierte sich nicht nur für biologische Merkmale, sondern auch für die Verwendung von Zitronengras. Der Wissenschaftler lebte unter den fernöstlichen Nanai, schrieb Geschichten über wundersame Heilungen auf und untersuchte die Eigenschaften der Behandlung mit Früchten und Blättern von Weinreben. Klinische Versuche mit dieser Heilpflanze wurden jedoch erst während des Großen Vaterländischen Krieges durchgeführt. Es ist bekannt, dass die Pflanze verwundeten Soldaten in Krankenhäusern zur raschen Genesung übergeben wurde.

Anbaufläche

In freier Wildbahn wächst die Liane in Korea, China und Japan. Es ist auch im Fernen Osten gut akklimatisiert, daher erhielt es einen anderen Namen - Far Eastern Schizandra. Dies ist die gleiche Art von Pflanze. Es ist auf der Insel Sachalin in der Region Amur auf den Kurilen an der Küste der Tatarenstraße zu sehen. Liana wächst in Nadelbäumen (meist in Zedern) und Laubwäldern. Er liebt die Täler der Gebirgsflüsse, Kanten, Lichtung, Schneiden. Sie werden sie nicht in den Auen treffen, auf überfluteten Böden. Die Pflanze kann auf höherem Boden gesehen werden (nicht höher als 600 m). Es gehört zu den lichtliebenden Pflanzen, trotzt aber einer längerfristigen Verdunkelung. Wächst normalerweise in Gruppen und bildet mit der Zeit dicke Büsche.

In anderen Regionen Russlands wird Zitronengras an botanischen Stationen als Zierpflanze angebaut. Erfahrene Gärtner bauen es nicht nur für Schönheitszwecke an, sondern auch für medizinische Zwecke. Darüber hinaus ist die Pflanze eine gute Honigpflanze.


Botanische Beschreibung

Wie sieht chinesisches Zitronengras aus? Dies ist eine mehrjährige holzige Rebe, die eine Höhe von 15 m und mehr erreichen kann. In den nördlichen Regionen wachsen frostresistente Unterarten mit einer Höhe von bis zu 4 m. Die Haupttriebe sind dunkelbraun, rau und haben einen Durchmesser von bis zu 2 cm. Die jungen Triebe sind glatt und haben eine gelbliche Rinde. Die Blätter von Zitronengras haben eine elliptische Form, erreichen eine maximale Länge von 10 cm und eine Breite von 5 cm. Man erkennt die Pflanze leicht an den schönen, leuchtend roten Früchten, die in einem bis zu 10 cm langen Pinsel gesammelt sind.

Was ist Krim-Zitronengras?

Die Pflanzen Chinese Schizandra und Crimean Schizandra haben nichts gemeinsam. Krim-Zitronengras wird Krim-Eisengras oder Tatar-Tee, Hirten-Tee genannt. Dies ist ein Kraut mit hellgelben Blüten. Beim Brauen bekommt das Gras einen ausgeprägten Zitronengeschmack und -geruch (daher der Name). Es kommt nur auf der Krim vor und gilt auch für Heilpflanzen. Verwendet als Wundheilung, entzündungshemmend und Stärkungsmittel. Kräuterbrühen und Kräuteraufgüsse stärken das Immunsystem, die Einheimischen trinken sie, um Atemwegserkrankungen vorzubeugen.

Chemische Zusammensetzung

Nährstoffe kommen in verschiedenen Teilen der Pflanze vor - in Früchten, Blättern, Stängeln, jungen Trieben, Rinde. Es gibt viele organische Säuren und Vitamine der Gruppe B, Vitamin C, Ballaststoffe und Spurenelemente in Zitronengras. Die meisten fetten Öle und Stärkungsmittel kommen in den Samen der Pflanze sowie in Rinde und Blättern vor - viele ätherische Öle.

Heilwirkung

Was sind die heilenden Eigenschaften von Schizandra Chinese?

  • Tonic und Tonic. Zubereitungen auf Zitronengrasbasis stimulieren die Nervenaktivität, das Herz und das Atmungssystem. Dies ist auf eine Substanz namens Schizandrin zurückzuführen, die das Zentralnervensystem erregt.
  • Immunstimulierend. Die in der Pflanze enthaltenen Substanzen stärken das Immunsystem. Tinkturen und Abkochungen, die in der kalten Jahreszeit zur Vorbeugung von SARS, Grippe und Erkältungen verwendet werden können.
  • Psychostimulans. Diese Heilpflanze stärkt nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern auch die geistigen Ressourcen des Körpers, verbessert die geistige Leistungsfähigkeit und das Gedächtnis, lindert Müdigkeit, Apathie und Schläfrigkeit.
  • Adaptogen. Es hilft dem Körper, sich an schwierige Umgebungsbedingungen anzupassen - hohe Berge, in kaltem oder heißem Klima. Wie Ginseng und Eleutherococcus stärkt diese Pflanze die physische Kraft bei hohen Belastungen. Sie wird Sportlern, Kletterern, Touristen, Militärs sowie Menschen mit physisch schwierigen und gefährlichen Berufen empfohlen.
  • Verbessert den Stoffwechsel. Die Pflanze enthält biologisch aktive Substanzen, die sich positiv auf den Stoffwechsel im Körper auswirken. Zitronengras senkt den Blutzuckerspiegel und verbessert die Durchblutung.
  • Zitronengras erhöht oder senkt den Blutdruck? Einige Kräuterkenner schreiben über die regulierende Funktion von Schizandra, das heißt, es reguliert den Blutdruck: Wenn nötig, erhöht und senkt es die peripheren Gefäße und erweitert sie. In anderen Quellen wird erwähnt, dass Beeren unter vermindertem Druck und Samen getrunken werden - bei erhöhten. In der dritten Ausgabe schreiben sie, dass Zitronengras nur unter vermindertem Druck getrunken wird. Aber Sie müssen sich auf die medizinische Sicht verlassen. Die Gebrauchsanweisung für Zitronengras weist darauf hin, dass das Medikament den Blutdruck erhöht und bei asthenischem Syndrom, dh bei Zusammenbruch und vermindertem Druck, wirksam ist.

Die Anweisungen erwähnen selten die sekretorische Funktion von Schizandra. Es kann bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts (insbesondere bei Gastritis mit niedrigem Säuregehalt) angewendet werden, um die Verdauung zu normalisieren und die Darmmotilität zu verbessern.

Welche Krankheiten, Symptome und Beschwerden sind in der Indikationsliste für die Verwendung von chinesischer Magnolienrebe enthalten?

  • Asthenie und chronisches Müdigkeitssyndrom.
  • Neurose.
  • Schwache Stressresistenz.
  • Harte körperliche Arbeit.
  • Emotionaler Stress.
  • Sexuelle Dysfunktion bei Männern aufgrund von Nerven.
  • Vegetative Dystonie.
  • Prävention von viralen Atemwegserkrankungen.
  • Verminderte Sehschärfe.

Die Phytopräparation wird auch in der komplexen Therapie zur Wiederherstellung des Körpers nach schweren Krankheiten verschrieben.

Gegenanzeigen

Gegenanzeigen Chinesische Magnolie:

  • Infektionen in der akuten Phase,
  • chronische Leber, Niere, Herz,
  • psychische Störungen
  • nervöse Erregung, Schlaflosigkeit,
  • angeborene Pathologien des Zentralnervensystems,
  • Epilepsie, Krämpfe,
  • traumatische Hirnverletzung, erhöhter Hirndruck,
  • Bluthochdruck,
  • individuelle Unverträglichkeit, allergische Reaktion.

Es sollte auf die medizinische Wechselwirkung der Pflanze mit anderen Arzneimitteln geachtet werden. Es wird nicht empfohlen, es mit solchen Medikamenten einzunehmen:

  • Analeptika,
  • Stimulanzien des Nervensystems (dazu gehören auch pflanzliche Zubereitungen aus Ginseng und Eltherococcus),
  • Neuroleptika
  • hypnotika,
  • Beruhigungsmittel.

Alkohol, Kaffee und starker Tee sind im Verlauf der Therapie ebenfalls kontraindiziert. Zitronengras kann gesundheitsschädlich sein, die Wirkung anderer Medikamente verstärken oder umgekehrt die therapeutische Wirkung beeinträchtigen.

Dosierungsformen

  • Pillen Die Zusammensetzung des Arzneimittels - Zitronengrasfruchtextrakt und Flavonoid-Komplex "Terra-Pflanze". Tabletten werden als mildes Tonikum empfohlen. Dank Flavonoiden normalisiert dieses pflanzliche Mittel die Herzfrequenz, den Blutdruck, stärkt die Wände der Kapillaren und stimuliert die Arbeit der Nebennierenrinde. Die Tabletten werden in 500 und 900 mg hergestellt, sie müssen resorbiert werden, damit der Pflanzenextrakt effizienter resorbiert wird. Zulässige Rate - 1 Tablette 2-3 mal pro Tag. Die Behandlung dauert nicht länger als 4 Wochen.
  • Sirup Zusätzlich zu chinesischem Zitronengras stellen Hagebuttenextrakt und Vitamin C einen Bestandteil der Zubereitung dar. Dieses adaptogene Mittel kann einmal täglich in der folgenden Dosierung eingenommen werden: zur Behandlung - 30 ml (2 Esslöffel), zur Vorbeugung - 15 ml (1 Esslöffel). Die Behandlungsdauer sollte 3 Wochen nicht überschreiten, prophylaktisch kann der Sirup nicht mehr als 4 Mal pro Jahr getrunken werden. Das Phytopräparat ist in Flaschen zu 150 ml erhältlich und kann 2 Jahre gelagert werden.
  • Pulver. Die Chinesen haben einen effektiven Weg gefunden, die Früchte des Zitronengrases zu verarbeiten und anzuwenden - sie stellen daraus Pulver her und exportieren sie nach Europa. Dieser medizinische Rohstoff kann in China bestellt werden. Es wird nicht empfohlen, große Mengen an Rohstoffen zu kaufen, da es in dieser Form schneller an Heilkraft verliert. Pulver kann in trockener Form eingenommen werden, und Sie können in Form von Abkochungen brauen und trinken.
  • Tinktur. Dies ist die gebräuchlichste Darreichungsform, die ohne Rezept in einer russischen Apotheke gekauft werden kann. Dieses Medikament wird aus Zitronengrassamen hergestellt, die zu 95% aus Alkohol bestehen. Es gibt Freisetzungsformen von 25 und 50 ml. Tinktur wird häufig zur Behandlung des asthenischen Syndroms verschrieben. Das Medikament wirkt schnell - nach 30-40 Minuten spüren Sie einen Anstieg an Kraft und Vitalität, steigern die körperliche Aktivität, Leistungsfähigkeit und verbessern die Stimmung. Wirksames Medikament für 4-6 Stunden. Zulässige Einzeldosis für Erwachsene - 25 Tropfen. Die Tinktur kann zwei- oder dreimal täglich 25 Tage lang getrunken werden. Lesen Sie mehr über die Infusion von Schisandra Chinese, lesen Sie unseren anderen Artikel.
  • Früchte. Getrocknete Beeren-Creepers können in der Apotheke gekauft werden. Wie brau ich Obst? Aus ihnen können Sie Wasseraufgüsse, Tees, Abkochungen, Sirupe, Kompotte zubereiten. Auch aus den trockenen Früchten machen Alkoholtinkturen.
  • Das Öl. Das ätherische Öl von Schisandra Chinese wird in der Kosmetik und Aromatherapie verwendet, oft als Massageöl in Kombination mit anderen Ölen. Das Medikament spendet Feuchtigkeit, regeneriert, strafft die Haut und hat Anti-Aging-Eigenschaften. Das Öl wird auch Cremes, Lotionen, Seifen zugesetzt.
  • Kräutertee. In seiner Zusammensetzung sind neben Zitronengras auch Hagebutten und Rhizomtee kopechnik enthalten. Dieses Medikament heißt "Zitronengras mit Kräutern". Es gibt ein weiteres pflanzliches Heilmittel namens „Blaubeermischung“, das Folgendes umfasst: Heidelbeerfrüchte, Heckenrose, Zitronengras, schwarze Apfelbeere sowie Blütenblätter einer sudanesischen Rose. Wie brauen und Kräutertee nehmen? Ein Filterbeutel Tee wird mit einem Glas kochendem Wasser übergossen und 15 Minuten lang hineingegossen. Morgens und nachmittags eine halbe Tasse trinken.

Wie man zu Hause kocht

Die Verwendung von Zitronengrasbeeren zu Hause - die vielfältigsten. Beeren können nicht nur behandelt, sondern auch verwöhnt werden. Natürlich wissen die Bewohner des Fernen Ostens am besten, wie kompliziert die Verwendung dieser Pflanze beim Kochen ist. Aus den Früchten von Zitronengras werden hier Tees, Kompotte, Gelees, Marmeladen, Saft und hausgemachter Wein hergestellt. In der Region Primorsky und in der Region Chabarowsk wird beispielsweise industriell hergestellter Zitronengrassaft hergestellt, der dann in der Pharmakologie verwendet wird. Und in der Süßwarenindustrie wird die Füllung für Süßigkeiten aus dem Fruchtfleisch von Beeren verwendet.

  1. Gießen Sie 1 EL. ein Löffel getrockneter Zitronengrasbeeren mit einem Glas kochendem Wasser.
  2. Bestehen Sie auf 1 Stunde.
  3. Belastung.

Diese Wasserinfusion kann dreimal täglich auf einem Esslöffel eingenommen werden.

Zubereitung von Alkoholtinkturen

  1. Nehmen Sie 2 EL. Löffel getrockneter Früchte der chinesischen Magnolie.
  2. Gießen Sie in 10 EL. Löffel Wodka (Alkohol 40%).
  3. Bestehen Sie für 7 Tage an einem warmen Ort.

Nehmen Sie die Tinktur von 30 (maximale Dosis) Tropfen 2 oder 3 Mal pro Tag und mit Wasser abspülen. Die Behandlung dauert einen Monat.

  1. Einen Teelöffel trockenes Zitronengras in ein Glas kochendes Wasser gießen.
  2. 3-5 Minuten im Wasserbad halten.
  3. Bestehen Sie 20 Minuten, belasten.

Die Brühe kann 2-3 mal am Tag mit einem Esslöffel getrunken werden. An einem kalten Ort nicht länger als einen Tag lagern.

Zitronengras-Kompott-Rezept

  1. Frisches Zitronengras waschen und schälen.
  2. 0,5-Liter-Gläser einfüllen.
  3. Mit kochendem Sirup aus Zucker und Wasser (1: 1) füllen.
  4. Pasteurisieren Sie im Ofen bei 90 ° C für 10-15 Minuten.
  5. Verschließen Sie die Gläser fest.

Im Kompott bleiben trotz der Wärmebehandlung die nützlichen Eigenschaften der Pflanze erhalten.

  1. Nehmen Sie 1 EL. Esslöffel getrocknete Stiele, Rinde, Zitronengrasblätter.
  2. 1 Teelöffel grünen Tee dazugeben.
  3. Füllen Sie mit Liter kochendem Wasser.
  4. Bestehen Sie nicht länger als 5 Minuten.

Sie können den ganzen Tag über trinken und dem Tee Honig hinzufügen. Dies ist ein gutes Werkzeug zur Vorbeugung von SARS.

Die Samen von Schisandra Chinese enthalten die meisten Nährstoffe, Stimulanzien. Für die Zubereitung konzentrierter Tinkturen und Abkochungen nehmen Sie daher genau die Samen und für eine weichere Wirkung können Sie Beeren, Stängel und Blätter der Liane brauen.

Nützliche Eigenschaften der chinesischen Schizandra sind in der Pharmakologie und der traditionellen Medizin gut untersucht. Die Pflanze ist in erster Linie wertvoll Tonikum, adaptogene Wirkung. Aus diesen medizinischen Rohstoffen bereiten Sie Tinkturen, Tees, Sirupe, Abkochungen, Kompotte vor. Aufgrund der starken stimulierenden Wirkung sollte Zitronengras nur auf ärztliche Verschreibung eingenommen werden.

Wie sieht es aus?

Aussehen (Foto) von Schizandra Chinese Lemongrass Chinese - Laubbaum-Liane, die in den südlichen Regionen eine Länge von 15 Metern erreicht, in den nördlichen Regionen nicht mehr als 4 Meter. Der Stiel hat einen Durchmesser von 2 cm, ist auf einer Unterlage eingerollt und mit einer schuppigen, dunkelbraunen Rinde überzogen. Schießt glatt mit gelblicher Rinde.

Blätter mit keilförmiger Basis, elliptisch. in der Länge bis zu 10 cm, Breite bis zu 5 cm. Die Blätter sind dunkelgrün, spitze Spitze. An den Blattadern ist eine Pubertät. Pflanzenteile mit angenehmem Zitronenduft.

Die chinesische Magnolienrebe ist einhäusig, die Blüten zweihäusig, aber manchmal kommen nur männliche Blüten auf der Liane vor. Der Durchmesser der Blüten beträgt bis zu 1,5 cm. Die Blüten sind weiß mit einem deutlichen Aroma, am Ende der Blütezeit färben sie sich rosa. Nach der Blüte wächst das Gefäß, es bilden sich Pinsel und die Beeren der chinesischen Schizandra sind darauf.

Der Samenkern ist hufeisenförmig, gelb mit einem spitzen und einem abgerundeten Ende. In der Masse des Samens befindet sich das Endosperm. Unter der Lupe im Endosperm sieht man den Embryo. Wenn Sie es mahlen, werden Sie ein bitter brennendes, würziges Aroma spüren.

Wo wächst

Die Pflanze wächst in Primorsky, Chabarowsk, den Kurilen, Sachalin und vor der Küste der Tatarenstraße. Wächst überwiegend in Mischwäldern. Wilde und domestizierte Zitronengrassorten kommen in Korea, Japan und China vor.

Magnolia Chinese Standorte:

  • Zeder, Laubwälder,
  • kanten, wiesen, fällen,
  • feuchte Täler von Bächen und Flüssen
  • alte Protokollierung.

Wächst in Gruppen, bildet Dickicht. In den Bergen kann die Pflanze bis zu einer Höhe von 600 Metern über dem Meeresspiegel gefunden werden. Es bevorzugt beleuchtete Plätze, kann aber schon in jungen Jahren in schattigen Räumen wachsen.

Die Pflanze selektiert lehmige oder sandige Böden. Drainierbare Täler kleiner Flüsse gelten als optimal für das Wachstum. In den nördlichen Regionen trägt fast keine Früchte.

Chinesische Zitronengrasfrucht

Die Beeren des chinesischen Zitronengrases werden mehrere Jahre getrocknet und geerntet und gelten als Heil- und Gemüserohstoffe. Es wird in der Volksmedizin, der Koch-, Parfümerie- und Kosmetikindustrie verwendet, um Spirituosen mit würzig-zitronigen Aromen herzustellen. Designer setzen Zitronengras als Landschaftsgestaltung auf die Datscha-Parzellen.

Im letzten Jahrhundert wurden Früchte von Schisandra-Chinesen von Jägern während einer Jagd als Nahrung verwendet. Im Saft der Beeren beträgt der Zuckergehalt -1, -1,5%, wodurch Sie genug bekommen und sich erholen können.

Beim Kochen werden Beeren zum Füllen für Süßigkeiten, Gelees, Marmeladen und Erfrischungsgetränke zubereitet. Der Fruchtsaft wird verwendet, um das Bouquet von Weinen zu ergänzen und Tee zuzubereiten, der einen delikaten Zitronengeschmack hat.

Medizinische Eigenschaften

Im chinesischen Schizandra haben Eigenschaften eine vorteilhafte pharmakologische Wirkung:

  • entzündungshemmend,
  • beruhigend
  • Antioxidans,
  • verstärkend,
  • antiemetisch,
  • antifebrile,
  • Wundheilung.

Die Pflanze aktiviert die Potenz, stimuliert das Zentralnervensystem und normalisiert den Blutdruck.. Darauf basierende Medikamente sind indiziert gegen Schläfrigkeit, Kraftverlust, Toxämie während der Schwangerschaft.

Es hilft bei der Behandlung von Hautkrankheiten, Bronchitis, Erkrankungen des Verdauungstraktes und der Leber. Lemongrass Chinese für Männer und Frauen als Stärkungsmittel und Aphrodisiakum.

Lignane aktivieren das Zentralnervensystem, sie werden Adaptogene genannt. Adaptogene sind natürliche Substanzen, die in Stresssituationen die Leistungsfähigkeit aller Körpersysteme verbessern.

Pflanzliche Medikamente werden verschrieben, wenn körperliche oder geistige Aktivitäten geplant sind, eine Änderung der Ernährung, des Klimas. Zitronengras ist beliebt bei Menschen, die in die Berge gehen. В экстремальных условиях кислородного голодания организму требуется подпитка, энергия и постоянное восстановление сил.

Как собирать

В рецептах лекарств на основе лимонника китайского инструкция по применению включает обработанное и высушенное сырье. Um Pflanzenteile richtig vorzubereiten, müssen Sie wissen, wann Sie die Pflanze sammeln, trocknen und lagern müssen.

Die Rinde wird im Frühjahr geerntet, die Stängel - in der Fruchtsaison. Die Blätter können im August während der Blütezeit gesammelt werden, wodurch eine maximale Verfügbarkeit der darin enthaltenen nützlichen Komponenten gewährleistet wird.

Beerenpflücke in der Zeit von August bis September. Voll ausgereifte Beeren haben einen bittersauren Geschmack und saftiges Fruchtfleisch. Mit einem Busch bekommt man 3-4 kg reife Beeren.

Schneiden Sie die Früchte vorsichtig, um die Pflanze nicht zu beschädigen. Wenn bei der Montage der Lianenstamm beschädigt wird, trägt die Pflanze keine Früchte.

Sammeln Sie die Früchte nicht in Metallschalen, da der Oxidationsprozess stattfindet und sich im Saft schädliche Verbindungen bilden. Bereiten Sie die Beeren innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte auf.

Trocknen Sie die Früchte einige Tage unter einem Baldachin und sortieren Sie sie dann passend und ungeeignet aus. Achten Sie darauf, Teile der Anlage für eine gleichmäßige Trocknung zu mischen. Anschließend die Beeren im Ofen bei 60 Grad trocknen.

Auf diese Weise verarbeitete Früchte behalten mehrere Jahre lang nützliche Eigenschaften. Richtig getrocknete Früchte müssen fest sein, eine unregelmäßige Form haben und einen würzigen Geschmack haben.

Wie bewerbe ich mich?

Sie machen Brühen und Tinkturen aus den Beeren der chinesischen Schizandra, und sie machen auch Marmelade. Die Schisandra Chinensis hat die Verwendung von Indikationen und als vorbeugende Maßnahme. Wenn Sie regelmäßig Zitronengras einnehmen, verbessern Sie Ihren emotionalen Zustand, stellen eine Erektion wieder her, normalisieren den Schlaf und halten die Aktivität den ganzen Tag über aufrecht.

Eine wirksame Kombination von Nährstoffen und heilenden Eigenschaften von Zitronengras wirkt sich positiv auf die Nebennieren aus.

Chinesische Forscher glauben, dass sich in ihnen sexuelle Energie ansammelt.

Tinktur für die Potenz

Chinesische Zitronengras-Tinktur für die Potenz hilft effektiv bei Abwesenheit von Libido. Tinktur kochen ist nicht schwer. Gekochter Alkoholtinkturspeicher an einem dunklen Ort.

Zutaten:

  1. Frucht der Pflanze - 10 gr.
  2. Wodka - 50 ml.

Wie man kocht: Die Beeren mit Wodka füllen und 10 Tage an einem dunklen Ort stehen lassen. Tinktur täglich schütteln. Nach 10 Tagen abseihen.

Wie benutzt man: Verwenden Sie Tinktur 1 Mal pro Tag, 1 TL am Morgen.

Das ergebnis: Chinesisches Zitronengras für die Potenz aktiviert das sexuelle Verlangen, gibt Kraft und verbessert die Stimmung.

Abkochung zur Gewichtsreduktion

In der Volksmedizin verwenden Sie alle Teile der Pflanze, sie werden aus dem Öl von chinesischem Zitronengras, kühlem Tee, Aufguss, Abkochung hergestellt oder bereiten den Saft für den Winter vor. Das einfachste und effektivste ist ein Abkochen der Pflanze.

Früchte, Wurzeln und Triebe sind zum Brauen geeignet. Ein Sud wird zur Gewichtsreduktion verwendet - es erhöht die Energieverschwendung, wirkt als zusätzlicher Bestandteil in Diäten, normalisiert den Cholesterinspiegel, entfernt Schlacken und Toxine. Chinesisches Zitronengras zur Gewichtsreduktion - ein wirksames Mittel gegen Übergewicht.

Zutaten:

  1. Sprosse, Früchte oder Wurzeln - 15 gr.
  2. Gekochtes Wasser - 1 Liter.

Wie man kocht: Rohstoffe mahlen und kochendes Wasser einfüllen. In einem verschlossenen Behälter 5 Minuten ziehen lassen.

Wie benutzt man: Nehmen Sie nicht mehr als 1 Mal pro Tag, 1-2 Esslöffel l. Wenn nötig, verdünnen Sie den Sud mit klarem Wasser.

Das ergebnis: Wenn Sie regelmäßig einen Sud zu sich nehmen, verlieren Sie bis zu 10 kg.

Sorten

Insgesamt gibt es etwa 20 Sorten. In Russland werden nur 2 Arten angebaut.

Die Gartensorte ist eine bis zu 2 Meter hohe Kriechpflanze mit Früchten von leuchtend roter Farbe. Das Gewicht des Fruchtbürstengartens Zitronengras erreicht 12,5 Gramm. Die Blätter sind weich, glänzend und eiförmig. Jeder Pinsel hat 20-25 Früchte. Pro Pflanze können bis zu 2 kg Nutzbeeren gesammelt werden.

Variety Pervenets - zuerst in Russland gezüchtet. Das Erstgeborene reift Ende August. Fruchtpinsel mit klarem Zitronenduft. Fruchtgewicht 15 Gramm. Die Form des Pinsels ist zylindrisch mit je 35 - 40 Früchten. Die Beeren sind rund, rot und sauer.

Ellipsenförmige Blätter, am Ende spitz zulaufend, mit spärlichen Zähnen. Blüht weiße oder rosa Blüten. Die Früchte reifen im August und September. Die Sorte Firstborn ist im Anbau relativ anspruchslos. Es wächst gut in jeder Region Russlands.

Einzelheiten zum Anpflanzen von Zitronengras finden Sie im Video:

Was ist zu beachten?

  1. Die Pflanze hat entzündungshemmende, harntreibende, straffende und wundheilende Eigenschaften.
  2. Draußen verwenden sie chinesisches Zitronengras für Gesicht und Körper als Desinfektionsmittel und Beruhigungsmittel.
  3. Männer und Frauen konsumieren Zitronengras, um ihre Libido, Immunität und Stimmung zu verbessern.
  4. Die Früchte werden vor dem ersten Frost geerntet.
  5. Während der Schwangerschaft und Stillzeit dürfen pflanzliche Arzneimittel nur von einem Arzt verschrieben werden.

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie von uns

Shizandra in freier Wildbahn

In seiner natürlichen Umgebung erreicht der Weinstock eine Länge von mehr als 20 m. Ein holziger Stiel wickelt sich um die Stämme und Zweige von Bäumen und führt sie manchmal zum Tod.

Im Frühjahr kommen kleine weiße Blüten zum Vorschein. Unter verschiedenen Wachstumsbedingungen und aufgrund von Altersänderungen an einer Pflanze können die Blüten männlich und weiblich sein. An jungen Pflanzen bilden sich mit zunehmendem Alter häufiger männliche Blüten - weibliche. Insekten bestäuben sie, was ein angenehmes Aroma anzieht, das von den Blumen ausgeht. Das Aussehen der Ameise, als wäre sie gespalten, gab der Pflanze den wissenschaftlichen Namen Schisandra chinensis aus den lateinischen Wörtern schisio - split, split und andros - male.

Kriechpflanzen sind sommergrün und immergrün. Von diesen ist nur eine in Mischwäldern des Fernen Ostens und Sachalin zu finden - Laubliane. Sie zieht es vor, sich an beleuchteten Stellen entlang von Bächen und Waldrändern niederzulassen. Er mag keine feuchten Böden. Russische Wissenschaftler begannen erst Ende des 19. Jahrhunderts, die medizinischen Eigenschaften der chinesischen Magnolienrebe zu untersuchen. In der Sowjetunion wurden Sportler getestet, wonach die Laubrebe offiziell den Status einer Heilpflanze erhalten hat.

China gilt als der Geburtsort von Shizandra, wo es seit mehr als 15 Jahrhunderten bekannt und verbreitet ist. Es gibt viele schöne Legenden über seine Herkunft und Vorteile. Die Chinesen nennen die runden roten Früchte eines Strauchs eine Beere mit fünf Geschmacksrichtungen: Schale mit saurem, süßem Innerem, bitteren Samen, der Geschmack der ganzen Frucht ist salzig. Neben China und den fernöstlichen Gebieten Russlands wächst es in Korea und Japan.

Kultivierung der chinesischen Schizandra

Das Klima in der mittleren Zone und im Süden Russlands ermöglicht es Gärtnern, Laubreben anzubauen. Um Rohstoffe in industriellem Maßstab zu gewinnen, wird es auf speziellen Plantagen angebaut. Shizandra mäßig feuchtigkeitsliebend, daher ist es erforderlich, eine gute Drainage des Bodens durchzuführen, damit kein Wasserstau entsteht. Es tut nicht weh, für leichten Halbschatten zu sorgen, da die offene Sonne die Entwicklung der Pflanze beeinträchtigt. Die adulte Liane ist frostbeständig, bei starkem Frost können nur einjährige Triebe geschädigt werden. Jungpflanzen für den Winter wird empfohlen, mit trockenen Blättern zu bedecken.

Chinesische Magnolien können als Himbeeren vermehrt werden, da die Wurzeln nahe an der Oberfläche liegen. Es kann auf andere Weise verdünnt werden: Schichtung, Stecklinge, Teilen des Busches und seltener - Samen.

Die Pflanze ist ziemlich zäh, denn die Jahreszeit kann bis zu eineinhalb Meter hoch werden. Die Höhe des angebauten Zitronengrases erreicht 4 m.

Pflanzenanwendung

In Form von medizinischen Rohstoffen werden meistens Samen, Früchte und Rinden von Lianen verwendet, manchmal werden die Stängel und Wurzeln von Lianen verwendet.

Die Rinde wird im Frühjahr geerntet, die Stängel werden in der Beerensaison geschnitten. Die Blätter reichern sich Anfang August an Flavonoiden an. Zu diesem Zeitpunkt wird empfohlen, sie zu ernten. Und saftigere Färbung an Blättern aus dem schattigen Teil einer Pflanze. Diese Blätter sind der beste Rohstoff mit einem hohen Gehalt an ätherischen Ölen, Spurenelementen und einem gesättigten Zitronenduft.

Die Beeren werden von September bis Frost voll ausgereift geerntet. Metallutensilien sind für die Ernte ungeeignet. Die verwendeten Rohstoffe sind Trockenfrüchte, Saft, Samen.

Das gesammelte Material muss sorgfältig für die Langzeitlagerung vorbereitet werden. Zu Hause zunächst in einem belüfteten Raum aufbewahren, dann im Backofen auf den gewünschten Zustand einstellen. Gut getrocknete und sorgfältig ausgewählte Rohstoffe behalten bis zu 4 Jahre ihre nützlichen Eigenschaften. Zitronengras-Rohstoffe werden in der praktischen Medizin, beim Kochen und bei der Weinherstellung, in der Parfümerie und in der Kosmetik verwendet.

Köche bereiten Gelee, gedünstetes Obst, Tees, Marmeladen und Konfitüren zu. Früchte werden zu Süßigkeiten hinzugefügt, produzieren Marmelade.

Die Winzer halten mit und verwenden Beerensaft, um das Weinbukett zu diversifizieren. Parfümeure verwenden ätherische Zitronengrasöle mit ihrem spezifischen Eigenaroma. Zitronengrassprossen können nützlich sein, um eine Haarspülung mit festigender Wirkung vorzubereiten.

Zusammensetzung und medizinische Eigenschaften

Die heilenden Eigenschaften von Zitronengras sind allgemein bekannt. Auf Chinesisch ist es in Bezug auf die Nutzung nach Ginseng an zweiter Stelle. Alle Teile von Schizandra - von den Wurzeln bis zu den Spitzen der Blätter - heilt die Seele und den Körper eines Menschen:

  • Früchte steigern die Leistungsfähigkeit, konzentrieren Aufmerksamkeit und Ausdauer, mobilisieren den ganzen Körper bei Stress,
  • Abkochungen oder Tees aus den Blättern lindern die Müdigkeit, erleichtern das Erwachen am Morgen, versorgen den Körper mit Ascorbinsäure und verhindern die Krankheit des Skorbuts (vom griechischen "Skorbut" - Skorbut),
  • Rindeninfusion vitaminisiert den Körper, behandelt Skorbut,
  • eine Infusion von Wurzeln und Rhizomen hilft bei Atemwegserkrankungen und Potenzstörungen,
  • Medikamente aus den Zweigen der Reben reduzieren den Druck, beseitigen die Schläfrigkeit,
  • Die Samen enthalten Vitamin E, das sich positiv auf das Sehvermögen auswirkt.

Die wohltuende Wirkung von Schizandra auf den Körper aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung. Die Früchte von Schisandra Chinese enthalten:

  • organische Apfelsäure, Zitronensäure und Weinsäure,
  • Zucker und Pektin,
  • Mineralsalze,
  • fetthaltiges Öl
  • Vitamin C in großen Mengen,
  • Vitamine B 1, B 2 und E,
  • Spurenelemente.

Aber die außergewöhnliche Qualität von Schizandra Chinese ist das Vorhandensein von Ligninen (Schizandrin, Schizandrol). Sie wirken stimulierend auf den Körper. Lignine sind in den ätherischen Ölen enthalten, die in allen Teilen der Pflanze vorhanden sind, insbesondere in der Rinde.

Apotheke Drogen

Zunächst wird die Apotheke Zitronengrassamen-Tinktur anbieten. Samen enthalten Schizandrin, das das Nervensystem erregt, die Effizienz steigert, sich positiv auf das Herz-Kreislauf- und Atmungssystem auswirkt. Die Tinktur wird als Auswurfmittel getrunken. Zur Vorbeugung von Influenza und Viruserkrankungen werden jeden Monat morgens und nachmittags 15 Tropfen in etwas Wasser verdünnt eingenommen. Die Verwendung von Tinktur am Abend kann zu Überstimulation und Schlaflosigkeit führen. Falls erforderlich, verschreibt der Arzt nach zwei Wochen Pause eine neue Behandlungsmethode.

In der Apotheke stellten Artikel eine große Anzahl verschiedener Tees dar. Dazu gehört die Sammlung von Kräutern, die die Wirkung der chinesischen Magnolie ergänzen oder verstärken. Trinken Sie wie gewohnt Tee, aber nicht mehr als zwei Tassen pro Tag.

Schizander in Apotheken verkaufen sich in Tabletten oder Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel. Mit einer praktischen Form der Freisetzung können Sie die Medikamentendosis steuern.

Die einfachsten Rezepte

Schizandra ist im Gegensatz zu Ginseng, das unter kulturellen Bedingungen angebaut wird, so nützlich wie eine Wildpflanze. Gärtnerliebhaber können auf einfache Weise natürliche Arzneimittel für sich und ihre Familien zubereiten. Sieben der einfachsten Methoden zur Herstellung von Medikamenten und die Regeln für ihren Gebrauch:

  1. Trockene Zitronengrassamen mahlen zu Pulver. Sie enthalten mehr Tocopherol als in der Frucht. Deutliche Verbesserung der Nachtsicht, nützlich für das menschliche Auge, viel Zeit am Computer. Nehmen Sie trockenes Pulver bis zu 2 g pro Tag.
  2. Samen sind ein Aphrodisiakum, das die sexuelle Aktivität stimuliert. In China wird Impotenz, die vor dem Hintergrund von Überlastung entstanden ist, mit einem langen Kurs behandelt. Nehmen Sie dazu morgens und nachmittags nach dem Essen das Pulver an der Messerspitze. Und parallel dazu fressen sie innerhalb von zwei Wochen Beeren bis zu 15 Stück.
  3. Blätter enthalten mehr Vitamin C als Früchte. Daher wird zur Verhinderung von Skorbut ein Abkochen von ihnen vorgenommen. Trockene Blätter (1 TL) werden mit kochendem Wasser (200 ml) gegossen, 5 Minuten in einem Wasserbad aufbewahrt und eine weitere halbe Stunde lang hineingegossen. Die belastete Lösung wird dreimal täglich auf leeren Magen mit 3 EL eingenommen. l Diese Abkochung ist auch zur Vorbeugung von Parodontitis nützlich.
  4. Der Aufguss von Samen von Schisandra Chinese begleitet einen angenehmen Zitronenduft. Bei 1 EL. l Samen benötigen ein Glas kochendes Wasser. Nach 2 Stunden die Infusion abseihen. Es wird nicht empfohlen, in einer Thermoskanne zu brauen, da das Aroma und die nützlichen Substanzen verloren gehen. Verbrauchen Sie tagsüber 60 ml. Bei langem Husten werden entzündliche Prozesse der Haut und der Schleimhäute behandelt. Kosmetikerinnen verwenden für fettige Haut mit erweiterten Poren.
  5. Die Tinktur der Beeren wird auf hochwertigem Wodka im Verhältnis zu 50 g Wodka und 10 g Rohstoffen zubereitet. 10 Tage an einem dunklen Ort lagern und den Behälter täglich schütteln. Nehmen Sie jeden Morgen 5 ml für Depressionen und Schlafstörungen für zwei Wochen.
  6. Die Tinktur aus Samen wird im Verhältnis zu 20 g Rohmaterial zubereitet und benötigt eine halbe Tasse Wodka. Zwei Wochen alt an einem dunklen Ort. Erforderliche Kapazität täglich schütteln. Akzeptiert 30 Tropfen vor den Mahlzeiten dreimal täglich. Es wirkt sich positiv auf die männliche Libido aus.
  7. Blatttee wird wie gewohnt gebraut. Anwendung in der ersten Tageshälfte bei Überlastung, hohen Belastungen, starker Hirnaktivität, Schläfrigkeit.

Vor der Einnahme von Arzneimitteln mit chinesischem Zitronengras ist eine Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.

Beschreibung der chinesischen Schizandra

Das Ursprungsland von Zitronengras ist China, wo es noch wild wächst. Sowie eine Pflanze chinesischer Schizandra kommt an vielen Orten im Fernen Osten Russlands, in West- und Südkorea, in Japan vor. Das Vorhandensein trockener, sandiger Böden in der Region ist das Hauptwachstumskriterium. Es wächst hauptsächlich im unteren Teil der Hänge, in der Nähe von Wasser in einer Höhe von 200-400 Metern relativ zum Niveau des Stausees.

Der Lebensraum von Schizandra gilt als Laub- und Mischgebiet, Tal- und Berghänge, Büsche, Waldränder und spärliche Stellen, Flusstäler und Bäche. Bevorzugt reich an organischen Stoffen. Die Blätter dieser Pflanze sind hellgrün gefärbt. Die Blüten sind weiß, sehr ähnlich wie Waben mit Wachs. Die Pflanze trägt erst bei ausreichendem Licht Früchte, obwohl die junge Schizandra die Schattenpartien perfekt verträgt.

Die blühende Pflanze beginnt Ende MaiAnfang Juni in der warmen Jahreszeit. Die Früchte der Pflanze haben eine leuchtend rote Farbe und sehen sehr saftig aus. Ihre vollständige Reifung erfolgt am Ende des Sommers oder zu Beginn des Herbstes, je nach Temperaturregime in dieser Zeit. Zitronengras produziert während des Jahres bis zu 30 kg Beeren pro Hektar und bis zu drei Kilogramm Samen pro Hektar. Wenn der Pflanze jedoch nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird, dh wenn die Sträucher nicht rechtzeitig und regelmäßig beschnitten und gefüttert werden, trägt Zitronengras in einem Jahr Früchte.

Samen, Beeren und Rinde dieser Pflanze gelten als die nützlichsten Teile der chinesischen Schizandra, sie haben heilende Eigenschaften. Die Beeren dieser Pflanze wurden von den Einwohnern Chinas seit jeher die Früchte von fünf Geschmacksrichtungen genannt. Und es ist nicht umsonst, denn die Schale der Beeren schmeckt süß mit einem leichten Salzgeschmack, die Samen schmecken bitter und harzig, aber der Saft, der Zitronengras produziert, ist sehr sauer.

Chinesisches Zitronengras wächst, verdreht die Stämme von Bäumen und Sträuchern, bei Erreichen von 15 Metern Höhe. Die Pflanze hat einen verzweigten, faltigen Stamm von 1,5–2 cm Dicke mit vielen Längslinsen. Ab dem Alter hängt Zitronengras von der Farbe seines Stiels ab. Junge Triebe haben eine gelblich glänzende Rinde, bei alten Exemplaren ist die Rinde jedoch dunkelbraun.

Blätter mit einer keilförmigen Basis, elliptisch, schwach fleischig haben eine regelmäßige Anordnung auf den Zweigen. Die Oberseite des Blattes ist dunkelgrün und die Unterseite ist blass. Blattspitzen spitz.

Auf den langen, dünnen Stielen befinden sich Blüten aus Zitronengras, die eine rosa oder weiße Farbe und ein wohlriechendes angenehmes Aroma haben. Die Blütezeit dauert von Anfang Mai bis Mitte Juni. Das Gefäß der Pflanze wächst am Ende der Blütezeit zu einem spitzenförmigen mehrfruchtigen Pinsel, der aus 20–25 roten saftigen Beeren besteht.

Chinesisches Zitronengras: nützliche Eigenschaften

Es sind die medizinischen Eigenschaften, die den Wert der Verwendung von chinesischer Schizandra bestimmen. Der Einsatz dieser Anlage in der pharmazeutischen Industrie ist seit langem bekannt Altes ChinaHier begannen sie zum ersten Mal, die Möglichkeiten dieses einzigartigen Produkts zu entwickeln. Im Laufe der Zeit wandten sich fast alle globalen Hersteller von pharmakologischen Produkten den medizinischen Eigenschaften von Schisandra Chinese zu.

Die medizinischen Eigenschaften dieser Heilpflanze manifestieren sich in der Wiederherstellung der Kraft des menschlichen Körpers, in der Beseitigung von Müdigkeit und einer Verbesserung der Nachtsichtschärfe. Die Eigenschaft dieser Pflanze hat eine beruhigende Wirkung auf das Zentralnervensystem. Gleichzeitig tonisiert und stimuliert es die Arbeit des gesamten Organismus.

Interne Anwendung aller Bestandteile der Pflanze, stimuliert die Reflexerregbarkeit, erhöht auch die Lichtempfindlichkeit der Sehorgane, verstärkt die positiven Reflexe des Körpers, aktiviert процесс регенерации и обмен веществ, повышает биологические иммунные рефлексы.

Лимонник китайский специалисты рекомендуют применять при инфекционных и хронических заболеваниях, при общем упадке сил организма, язвах, гнойниках, ранах и ожогах. Die Verwendung von Zitronengras stimuliert das Atmungs-, Herz- und Gefäßsystem des menschlichen Körpers.

Es hilft, den Blutdruck zu erhöhen, stärkt schnell bei geistiger und körperlicher Müdigkeit und erhält gleichzeitig eine gute Gesamtleistung des Körpers. Sehr gute Ergebnisse gibt die Verwendung dieser Pflanze zur Verbesserung der motorischen Sekretion des Verdauungstraktes sowie zur Straffung der Skelettmuskulatur.

Die Verwendung von chinesischem Zitronengras ist bei folgenden Krankheiten wichtig:

  • Ermöglicht die Beseitigung von Lungenentzündung, Asthma bronchiale und längerem Husten.
  • Beeinflusst die Zusammensetzung des Blutes positiv.
  • Sie können damit die Komplikationen von Diabetes vermeiden.
  • Das Schwitzen nimmt ab.
  • Effektiv bei Magenbeschwerden eingesetzt.
  • Die Anwendung wird bei schwerer Menstruation empfohlen.
  • Heilt Geschwüre auf der Haut.
  • Schützt effektiv vor Grippe.
  • Erhöht die Immunität.
  • Hält die Jugend länger

Laut Wissenschaftlern werden die Samen und Früchte von Zitronengras auch sicher für psychologische Wirkungen auf den Körper verwendet.

Die Rinde und Blätter sind wunderbar Antiskorbutikum. Von diesen Bestandteilen wird therapeutischer Tee zu vorbeugenden Zwecken gebraut.

Chinesisches Zitronengras gehört wie Ginseng zu den stärksten Stimulanzien, deren Wirkung auf natürlicher Basis erfolgt.

Chinesische Schizandra pflanzen

Wenn Sie sich entscheiden, Zitronengras-Chinesisch selbst anzubauen, müssen Sie mit den folgenden Aktionen beginnen:

  1. Besonderes Augenmerk sollte auf die Zusammensetzung des Bodens gelegt werden, vorzugsweise unter Verwendung von natürlichem Boden. Sandige Böden, die sich in der Nähe einer Klippe befinden, um Wasserstau zu vermeiden, werden als ideal für den Anbau von Zitronengras angesehen. Wenn es unter natürlichen Bedingungen nicht möglich ist, diese Anforderungen zu erfüllen, müssen Sie ein höheres Bett künstlich gießen.
  2. Um eine maximale Bodenfruchtbarkeit zu erreichen, müssen dem Sand Additive zugesetzt werden. Da das Wurzelsystem von Schisandra oberflächlich ist, sollte für das aktive Wachstum des Baumes alle Düngemittel vor dem Auftreten der Frucht in flüssigem Zustand ausgebracht werden. Indem dem Boden flüssige organische Düngemittel zugesetzt werden, wird auch die Funktion des Gießens einer jungen Pflanze erfüllt. Dieses einfache Verfahren müssen Sie den ganzen Sommer durchführen und wöchentlich produzieren.
  3. Nach dem Beginn der Fruchtbildung des Baumes ist es notwendig, die Durchführung des Fütterungsprozesses zu unterbrechen, es kann sogar zu einer Bewässerung kommen, da das Zitronengras etwas träge ist. Im Herbst muss der Boden erneut gedüngt werden, um die Ernte und die Bildung weiblicher schöner Blüten zu verbessern. Auch männliche Zweige können durch einen gemischten Typ ersetzt werden.
  4. Damit der Baum nicht zu dick wird, muss die Krone regelmäßig beschnitten werden, was in Zukunft zu höheren Erträgen führen wird. Die Bestäubung der Pflanzen erfolgt durch Insekten oder Wind.
  5. Die Reproduktion von Zitronengrassprossen ist erlaubt. Dieser Vorgang wird am besten nach dem Auftauen im Frühjahr in der warmen Jahreszeit durchgeführt.
  6. Um die Fruchtbarkeit der Pflanze zu verbessern, müssen ihre Zweige auf einer künstlichen Unterlage abgestützt werden.

Denken Sie daran, dass die Nichtbeachtung dieser Bedingungen all Ihre Bemühungen zu unnützer Arbeit führen kann. Und vergessen Sie nicht, dass der Boden unter den Bäumen rechtzeitig gewässert werden muss, um die Samen zu schonen Zitronengras vom Wintergefrieren.

Sammlung und Vorbereitung der chinesischen Schizandra

Früchte, Blätter, Rinde und Zitronengrassamen gelten als ausgezeichnete Medizin. Die Rinde der Pflanze muss im Frühjahr eingesammelt werden und die Stängel während des Fruchtstrauchs. Das Sammeln der Blätter sollte in der Blütephase erfolgen, um Flavonoide zu produzieren. Um jedoch den Schleim aus den Blättern zu gewinnen, sollte das Sammeln während des Blattfalls erfolgen. Es ist besser, im August mit dem Sammeln von Blättern und Stängeln zu beginnen und die ohnehin unproduktiven alten Reben abzuschneiden. Dann werden sie zerkleinert und in einer dünnen Schicht verteilt, um unter einem Baldachin zu trocknen, während Sie die Mischung regelmäßig umrühren müssen.

Die Früchte der Pflanze sollten beginnen, sich zu sammeln, nachdem sie vollständig reif sind. Die Periode dauert von September bis zu den ersten Herbstfrösten. Mit einem scharfen Messer müssen Sie die Bürsten mit Beeren sehr vorsichtig abschneiden, um die Reben nicht zu beschädigen, da die Pflanze, wenn Sie den Halt verlieren, aufhören kann, Früchte zu tragen. Verwendung von verzinkten Eimernist als Behälter zum Pflücken von Beeren unerwünscht, da eine Eimeroxidation aus dem Saft von Beeren auftreten kann. Verwenden Sie für diese Zwecke besser Körbe, Fässer oder emailliertes Geschirr. Tagsüber ist es nach der Beerenernte notwendig, ihre Verarbeitung vorzunehmen.

Die Früchte der Pflanze sind auf zwei Arten besser zu ernten:

  1. Die aus dem Busch entnommenen Früchte sollten drei Tage unter einem Baldachin getrocknet werden. Dann müssen die Beeren sortiert werden, wobei die Zweige, das Gefäß und verschiedene Verunreinigungen entfernt werden. Nach dem Backen werden die Früchte bei einer Temperatur von 60 ° C getrocknet. Nach dieser Methode verarbeitete Früchte verlieren zwei Jahre lang nicht ihre Eigenschaften.
  2. Die gesammelten Beeren müssen mit einer hydraulischen Presse gepresst werden. Nach Beendigung des Fermentationsprozesses ist es notwendig, die Früchte unter fließendem Wasser zu waschen. Das Saatgut muss abgetrennt und in Lüftungsgeräten getrocknet werden. Die gewaschenen Beeren selbst sollten in einem Trockner bei einer Temperatur von 35 bis 40 ° C getrocknet und anschließend bei 60 bis 70 ° C getrocknet werden.

Natürlich ist es in einem Artikel sehr schwierig, alle heilenden Eigenschaften einer so wunderbaren, heilenden und sehr schönen Pflanze wie der chinesischen Schizandra zu beschreiben. Denken Sie daran, dass es bei der Verwendung dieser Pflanze einige Kontraindikationen gibt. Wenn Sie Probleme habenBei der Verwendung von Zitronengrasprodukten ist es besser, einen Arzt um Rat zu fragen.

Chinesische Schizandra ernten

Beim Sammeln von rohem Zitronengras sollte der Pinsel sehr vorsichtig gepflückt werden. Auf keinen Fall sollten keine Lianen mit Bäumen und Sträuchern, reißen große Zweige der Reben, kühlen Biegungen oder gefällt Bäume, die als Unterstützung für Zitronengras dienen. Beschädigte Reben tragen in der Regel keine Früchte mehr.

Frisch geerntetes Zitronengras wird in einen starren Behälter gegeben - Körbe, Fässer oder emaillierte Eimer. Verzinkte Eimer sollten nicht als Behälter verwendet werden, da sie aus dem Saft von Schisandra oxidiert werden. Die gesammelten Rohstoffe werden so schnell wie möglich an das Beschaffungszentrum geliefert. Die Früchte, die nicht rechtzeitig verschickt wurden, produzieren am zweiten Tag Saft und beginnen zu gären, was ihren Wert stark verringert.

Der Saft der Frucht drückte auf einer Schnecke oder einer hydraulischen Presse. Nach Beendigung der Pektinfermentation im Fruchtfleisch werden die Samen unter einem starken Wasserstrahl von Haut und Fruchtfleisch (Fruchtfleisch) auf Sieben mit einem Lochdurchmesser von 4 bis 5 mm getrennt. Um die Qualität der Rohstoffe zu verbessern, müssen die im Wasser schwimmenden Samen entfernt werden. Die gewaschenen Samen werden in Lufttrocknern mit Belüftung getrocknet. Der Ertrag an trockenen Samen aus der Masse der rohen Früchte beträgt ungefähr 5%.

Zitronengrasfrüchte werden auf Sieben in Hitzetrocknern bei einer Temperatur von 35 bis 40 ° C getrocknet und anschließend bei einer Temperatur von 60 bis 70 ° C getrocknet. Anschließend werden sie wie die getrockneten Samen von Verunreinigungen gereinigt. Zitronengrasfrüchte trocknen zu mehr als 80% aus. Der Durchmesser der getrockneten Früchte beträgt 5-6 mm, sie haben eine unregelmäßige Form mit einer stark faltigen Haut von rotbrauner Farbe.

Chinesische Zitronengras-Behandlung

Lemongrass Chinese ist eine wertvolle Heilpflanze und wird in vielen Ländern angebaut. Sowohl in der wissenschaftlichen als auch in der traditionellen Medizin wird chinesisches Zitronengras als starkes Tonikum bei Überlastung, Erschöpfung des Nervensystems, verminderter geistiger und körperlicher Leistungsfähigkeit, zur Heilung trophischer Geschwüre und lang anhaltender Wunden verwendet. Zitronengras trägt zu einem längeren Erhalt von Kraft und Energie bei Menschen bei, die schwere geistige oder körperliche Arbeit verrichten.

Tinktur aus Beeren und Blättern von Schizandra zur Leistungssteigerung

Tinktur wirkt hervorragend als Stimulans des Körpers, stärkt, schützt vor Erkältungen, Lethargie, Dystonie, Beriberi. Es gibt zwei allgemeine Methoden zur Herstellung von Tinkturen: aus den Früchten von Schisandra und aus der Pflanze selbst. Es kann sowohl 70% als auch 96% Alkohol verwendet werden.

  1. Es ist notwendig, 1 Teil Zitronengrasfrüchte (sowohl reif als auch getrocknet) und 5 Teile Alkohol mit einer Konzentration von 70% zu nehmen, die Zitronengrasfrüchte in dunkle Gläser zu gießen und mit Alkohol zu gießen. An einem dunklen, kühlen Ort 10 Tage ziehen lassen und den Inhalt regelmäßig schütteln. Anschließend wird die Infusion gefiltert und in einem dunklen Glasbehälter aus Kork an einem kühlen, vor hellem Licht geschützten Ort aufbewahrt. Die übliche Art der Anwendung: 2 mal täglich (vorzugsweise morgens und mittags) 20-30 Tropfen für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten. Kursdauer - 1 Monat.
  2. Sie müssen 1 Teil der geschnittenen Pflanze (gewaschene Blätter, Triebe) in 3 Teile 70% igen Alkohol einnehmen. In einer Schüssel mit dunklem Glas müssen Sie den Alkohol und die Stiele und Blätter mischen. Bestehen Sie an einem dunklen und kühlen Ort für 8-10 Tage. Dann belasten. Die Tinktur der Pflanze muss entweder auf nüchternen Magen oder 4 Stunden nach dem Verzehr 2-3 mal täglich 20-30 Tropfen eingenommen werden. Der Kurs ist der gleiche: 3-4 Wochen.

Tinktur aus den Samen von Schisandra Chinese

Es stärkt, stimuliert geistige und körperliche Aktivitäten, stärkt den gesamten Körper, ist ein Vitaminkomplex, der die Funktion des Nerven- und Immunsystems verbessert. Es wird auch die Verwendung von Tinkturen mit einem Anstieg der Magensäure, Hypotonie, Schläfrigkeit, Aufmerksamkeitsverlust während der Zeit der körperlichen und geistigen Anpassung mit der Verschlechterung verschiedener Empfindlichkeiten (Hören, Sehen usw.) empfohlen.

  • 50 g Zitronengrassamen
  • 0,5 Liter Wodka

Die Zitronengrassamen gut abspülen, um die Beerenreste zu entfernen. Dann hacken Sie sie gründlich und füllen Sie sie mit Wodka. 14 Tage an einem dunklen Ort lagern. Die fertige Tinktur wird bis zu 3 mal täglich 25 Tropfen verwendet.

Um die körperliche und geistige Aktivität zu fördern, können Sie einen Aufguss mit Zitronengrasbeeren zubereiten. Geeignet sind sowohl frische als auch getrocknete Beeren. Die getrockneten Früchte von Zitronengras müssen als Tee und Getränk gebraut werden, um den Körper zu stärken und Müdigkeit sowie Skorbut zu lindern. Wie trocknen? Leicht getrocknete Zitronengrasbeeren sollten in einer Schicht auf ein Backblech gelegt und im auf 60 ° C vorgeheizten Backofen auf ein Backblech gelegt werden. Es sollte mehrere Tage in 3 bis 4 Dosen getrocknet werden.

Infusion von chinesischen Schizandra-Beeren

  • 15 g Früchte Zitronengras
  • 300 ml kochendes Wasser

Gießen Sie die gehackten Beeren mit kochendem Wasser und erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze 15 Minuten lang, ohne zu kochen. Nehmen Sie dreimal täglich 1 Esslöffel 2 ein, jedoch nicht später als 5 Stunden vor dem Schlafengehen.

Für den Winter kann Zitronengras in Form von frischen Beeren in Zucker zubereitet werden. Sehr effektiv bedeutet, immer in guter Arbeitsform zu sein.

Frische Beeren von Zitronengras in Zucker

Die Beeren werden leicht getrocknet, im Verhältnis 1: 2 mit Zucker überzogen, gemischt, in Gläser gegeben, mit Deckel oder Papier bedeckt und kühl gelagert. Wird als Zusatz zum Tee verwendet.

Vervielfachen Sie die Stärke des Tees oder des Aufgusses von Blättern und Zitronengrassprossen, sowohl frisch als auch getrocknet. Blätter, Stängel und Rinde von Zitronengras beeinflussen den Körper sanfter als Beeren und Beerenpräparate, da sie weniger tonisierende Substanzen enthalten als Früchte. Infusion und Tee lindert gut Depressionen.

Im August ist es ratsam, die Blätter und die jungen (ein und zwei Jahre alten) Triebe vorzubereiten, zu hacken, in einer dünnen Schicht auf Papier anzuordnen und an einem gut belüfteten, schattigen Ort zu trocknen. Dann an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren. Kann in Stoffbeuteln aufbewahrt werden.

Wie man aus Beeren des chinesischen Zitronengrases Saft macht

Die Beeren waschen, den Saft in der Saftpresse auspressen. Fertig Saft in saubere Gläser füllen und sterilisieren, luftdicht verschließen. An einem kühlen Ort lagern. Zur Verwendung wird 1 Teelöffel Zitronengrassaft in 200 ml heißem Wasser verdünnt. Tee oder Kaffee werden zweimal täglich 1 bis 1,5 Teelöffel Saft zugesetzt, wobei Tonus und Müdigkeit nachlassen.

Gewaschene Beeren in einer Saftpresse auspressen. Der verbleibende Trester wird 1: 1 mit heißem Wasser gefüllt und der Saft erneut gepresst. Den Saft der ersten und zweiten Spinnmischung abseihen, in eine Emaillepfanne geben, auf 95 ° C erhitzen und heiß in Bänke gießen. Banken sterilisieren, luftdicht verschließen. An einem kühlen Ort lagern.

Nachdem wir den Saft aus den Früchten von Zitronengras gemacht haben, haben wir noch Liegestütze. Aus diesen Rändern kann Wein hergestellt werden, der nicht nur die Kraft gibt, Arbeiten auszuführen, den Ton zu erhöhen, sondern auch Ihren Durst zu stillen.

Alkoholtinktur aus Zitronengras

Diese Tinktur wird in Apotheken verkauft, aber Sie können es zu Hause machen. Es wird als Vitamin, Stärkungsmittel, Stärkungsmittel verwendet, verbessert die Arbeit des Nerven- und Immunsystems, besonders gut bei Asthenie und Nervenzusammenbruch.

  • 20 g reife oder trockene Früchte Zitronengras
  • 100 ml 70% iger Alkohol

Zitronengrasbeeren hacken, in eine dunkle Glasflasche gießen, Alkohol einfüllen, gut verschließen und 10 Tage bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort stehen lassen. Die Flasche muss von Zeit zu Zeit geschüttelt werden. Danach die Tinktur abseihen, die Beeren auspressen und noch zwei Tage bestehen, dann erneut abseihen. Jetzt sollte die Tinktur transparent sein. Nehmen Sie 20 bis 30 Tropfen zweimal täglich morgens und mittags 30 Minuten vor den Mahlzeiten ein. Die Behandlungsdauer beträgt 20 bis 35 Tage.

Tonischer Tee von Schisandra Chinese

Hacken Sie Blätter oder Zweige von Zitronengras, gießen Sie kochendes Wasser ein und bestehen Sie wie gewohnt auf Tee. Dieser Tonic Tee hat einen angenehmen Geschmack. Beeren, Blätter und Zitronengrasrinde werden als Antiskorbutikum verwendet.

Tee aus Blättern oder Zweigen von Zitronengras ist ein ausgezeichneter Ersatz für natürlichen Tee. Es ist eine schöne goldene Farbe, lindert perfekt Müdigkeit, beruhigt, stärkt, erfrischt in der Hitze, hat das Aroma von Zitrone.

Die Blätter und Stängel wirken milder als die Zitronengrasbeeren, da sie weniger tonisierende Substanzen enthalten.

Wasserinfusionen von Blättern und Infusionen von Zitronengrasrinde werden in der Volksmedizin seit langem als ausgezeichnetes Vitamin und Antisorbens verwendet.

Medizinische Eigenschaften, Gegenanzeigen und Rezepte - aus dem Buch TA Litvinova "Die große Medizin der chinesischen Kaiser gegen 1000 Krankheiten. Zitronengras: wie man behandelt und wie man wächst.

Anlagenbeschreibung

Zitronengras ist eine holzige Rebe, deren Blätter und Stängel einen angenehmen Zitronenduft haben. Diese Pflanze wächst vorwiegend in Südostasien und in den fernöstlichen Nadel- und Laubwäldern.

Zitronengras wird oft als "Frucht der fünf Geschmäcker" bezeichnet. So hat die Haut einen sauren Geschmack, das Fleisch ist süß, die Samen sind bitter-adstringierend und die Beeren sind salzig. Nachdem man Zitronengrasbeeren gebissen hat, fühlt man sich zuerst sauer, dann - teeriges Aroma und Bitterkeit, dann - süßer Geschmack, der salzig und frisch wird.

Zitronengras ist in seinen tonischen Eigenschaften nur Ginseng unterlegen.

Insgesamt gibt es 14 bis 25 Zitronengrassorten. Über die Sortenzahl dieser Pflanze können sich die Wissenschaftler noch immer nicht einigen. Für medizinische Zwecke werden jedoch nur zwei verwendet - die chinesische (oder fernöstliche) Schizandra und die Krim (Krimeisen), wobei die erste Art in der überwiegenden Mehrheit der Fälle verwendet wird und die zweite keine Holzliane ist. Schauen wir uns diese beiden Pflanzentypen einmal genauer an.

Krim-Zitronengras (Krim-Eisenhütte)

Krim-Zitronengras ist ein Endemit der Krim, dh eine Pflanze, die ausschließlich auf dem Territorium der Krim (daher der Name) und auf einem relativ kleinen Territorium der Krim wächst. Crimean zheleznitsa wächst auf gut erwärmten, sonnigen Steppenfelsenhängen sowie auf Kalksteinfelsen und Weiden.

Die länglichen Blätter der Pflanze werden 2,8 cm lang und riechen angenehm nach Zitrone. Sie werden daher als Teeersatz verwendet. Blüteneisen im Sommer.
Für medizinische Zwecke werden die Stängel, Blätter, Blüten und Blütenstände der Krimschisandra verwendet, die die folgenden Chemikalien enthalten:

  • Vitamin C,
  • ätherische Öle
  • Iridoide
  • Flavonoide,
  • Kalzium,
  • fetthaltiges Öl
  • verschiedene organische Säuren.

Eigenschaften:
  • Tonikum
  • immunmodulatorisch,
  • tonikum,
  • antiemetisch,
  • harntreibend,
  • antifebrile,
  • Wundheilung.

Die Wirkung der Magnolienrebe auf der Krim:
  • Stärkung der Immunität
  • Potenz erhöhen
  • Stimulation des Zentralnervensystems,
  • Normalisierung des Blutdrucks.

Zubereitungen von Eisenprodukten sind in den folgenden Pathologien gezeigt:
  • Toxikose,
  • anämie,
  • Zusammenbruch
  • erhöhte Schläfrigkeit,
  • Hautkrankheiten
  • Bronchitis
  • Erkrankungen der oberen Atemwege,
  • Einige Erkrankungen des Verdauungstraktes und der Leber.

Die folgende Infusion hilft bei Übelkeit und Erbrechen: 3 EL. Zheleznitsa Kräuter gießen kochendes Wasser und lassen für eine Stunde ziehen. Die Infusion wird dreimal täglich eine halbe Tasse getrunken.

Zitronengras anbauen und pflücken

Heute wächst Zitronengras nicht nur unter natürlichen Bedingungen, sondern wird auch auf speziellen Plantagen angebaut (alles aufgrund seiner heilenden Eigenschaften). Diese Pflanze wächst auf gut durchlässigen und mit organischen Substanzen angereicherten, sauren und leicht sauren Böden.

Primär medizinische Rohstoffe sind Früchte, Samen, Blätter sowie Zitronengrasrinde.

Rinde Im Frühling gehen dabei die Stängel - nur während der Fruchtperiode.

Blätter Es wird empfohlen, während der Blütezeit (im August) zu sammeln, um das Vorhandensein von Flavonoiden in ihnen sicherzustellen. So werden die gesammelten Blätter zerdrückt und in einer dünnen Schicht unter einem Baldachin ausgelegt. Mischen Sie die Blätter regelmäßig, damit sie gleichmäßig trocknen.

Beeren созревают в августе – сентябре месяцах, но собирать их необходимо в период так называемого полного созревания, который длится у лимонника с сентября месяца, и вплоть до наступления осенних заморозков. Зрелые плоды лимонника отличаются горьковато-кислым привкусом и сочной мякотью. В среднем с одного куста можно собрать до трех-четырех килограмм ягод.

Pinsel mit Beeren werden sehr sorgfältig und vorsichtig mit einem scharfen Messer geschnitten (es ist wichtig, den Stiel der Rebe selbst nicht zu beschädigen, ohne den die Pflanze nicht mehr Früchte trägt). Früchte können nicht in einer Metallschale gesammelt werden, da bei der Oxidation im Saft eher gesundheitsschädliche Verbindungen entstehen. Die Obstverarbeitung muss innerhalb der ersten Tage nach der Ernte erfolgen.

Beeren ernten
Die Früchte werden zwei bis drei Tage lang unter einem Baldachin getrocknet, wonach die Beeren entfernt werden (Gefäß, Zweige und andere Verunreinigungen werden abgetrennt). Dann werden die Beeren mittels eines Ofens getrocknet, dessen Temperatur 60 Grad betragen sollte. Auf diese Weise verarbeitete Früchte behalten ihre medizinischen Eigenschaften zwei Jahre lang.

Richtig getrocknete Früchte sind hart, unregelmäßig geformt, haben einen würzigen, aber bittersauren Geschmack.

Samen Zitronengras wird nach dem Pressen des Fruchtsaftes gewonnen. Beeren werden mit einer hydraulischen Presse gepresst. Die Mischung aus zerkleinerten Beeren wird leicht angefeuchtet und gerührt. Anschließend wird sie mit Gaze bedeckt und zur Fermentation an einen warmen Ort gelegt. Anschließend wird die Frucht unter einem Wasserstrahl gründlich durch ein Sieb gewaschen. Anschließend werden die Samen mit luftgekühlten Belüftungstrocknern zuerst bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad und dann bei einer Temperatur von 60 - 70 Grad abgetrennt und getrocknet.

Sowohl Beeren als auch Samen werden in Stoffbeuteln oder Papiertüten an einem trockenen Ort aufbewahrt.

Zusammensetzung und medizinische Eigenschaften von Schizandra

Lignane sind Verbindungen, die die Eigenschaften von Antioxidantien und Ballaststoffen kombinieren und die Entstehung von Krebs verhindern.

Lignane haben eine phytoöstrogene Wirkung, die den Körper wie folgt beeinflusst:

  • Senkung des Cholesterinspiegels, wodurch die Bildung von sklerotischen Plaques verhindert wird,
  • beschleunigen den Stoffwechsel
  • verbessern den Sauerstoffstoffwechsel
  • normalisieren die Funktion des Nervensystems,
  • Hormone normalisieren.

Flavonoide

Sie haben antioxidative, choleretische, beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Aktion:

  • Verringerung der Zerbrechlichkeit von Blutkapillaren,
  • Normalisierung des Zentralnervensystems,
  • Normalisierung des Blutdrucks
  • Herzfrequenzregelung
  • Stimulation der Nebennierenrinde.

Bakterizide, abführende, bakteriostatische und immunstimulierende Wirkung besitzen.

Aktion:

  • Desinfektion von Wunden
  • Beseitigung von Krankheitserregern und Bakterien,
  • Erhöhen Sie die Immunität.

Eigenschaften von Zitronengras

  • Antitumor,
  • antimykotisch,
  • antimikrobiell,
  • Wundheilung
  • Antidepressivum
  • choleretisch
  • adstringierend
  • Antioxidans,
  • entzündungshemmend,
  • Tonikum
  • antiemetisch,
  • adaptogen
  • immunmodulatorisch,
  • Anti-Asthma,
  • Antidiabetikum
  • Schmerzmittel
  • antibakteriell,
  • antiseptisch,
  • antitussiv,
  • schleimlösend.

Wirkung von Zitronengras

  • Anregung der Arbeit des Zentralnervensystems durch Stärkung, nicht durch Erschöpfung (letzteres ist typisch für chemische Präparate).
  • Stimulierung der Funktion des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems einer Person.
  • Erhöhte Beständigkeit gegen Sauerstoffmangel.
  • Stärkung und Aktivierung des Immunsystems.
  • Erhöhen Sie das geistige und körperliche Potenzial.
  • Verbesserter Appetit.
  • Verbesserte Sicht.
  • Erhöhter Blutdruck (in Kombination mit bestimmten Heilpflanzen normalisiert sich der Druck).
  • Verringerung der Herzfrequenz bei gleichzeitiger Erhöhung ihrer Amplitude.
  • Normalisierung des Stoffwechsels.
  • Verbesserte sexuelle Funktion.
  • Stressabbau (insbesondere Förderung der Widerstandskraft des Körpers gegen verschiedene Stresssituationen).
  • Anpassung des Körpers an schwierige klimatische Bedingungen.
  • Förderung der Akkumulation von sogenannter biologisch aktiver Energie.
  • Verjüngung des Körpers.
  • Beseitigung von Kater-Symptomen.
  • Normalisierung des Schlafes.
  • Reduzierter Blutzucker.
  • Beseitigung entzündlicher Prozesse.
  • Stimulation des Magens.
  • Anregung der Arbeit.
  • Normalisierung des Kohlenhydratstoffwechsels.

Nutzen und Schaden von Zitronengras

1. Es verbessert die Magen-Darm-Funktion (insbesondere die motorischen und sekretorischen Funktionen, die für die träge Verdauung äußerst wichtig sind).
2. Reduziert die Sekretion der Magen-Drüsen, so dass es häufig bei der Behandlung von Gastritis sowie Magengeschwüren eingesetzt wird.
3. Kräftigt die glatten Muskeln der Gebärmutter, die bei der Bekämpfung der weiblichen Unfruchtbarkeit und vieler gynäkologischer Erkrankungen helfen.
4. Kräftigt die Skelettmuskulatur (Schizandra-Präparate werden zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates angewendet).
5. Erhöhen Sie die sexuelle Aktivität.
6. Potenz stärken.
7. Sie steigern die regenerativen Eigenschaften von Zellen, indem sie die Zellen der Epidermis stärken, die bei der Behandlung von trophischen Geschwüren und schwer heilenden Wunden eingesetzt wird.

Es ist auch wichtig, dass das Absetzen der Zitronengraszubereitungen nicht mit Schwäche und Kraftverlust einhergeht (im Gegensatz zu beispielsweise Koffein und all seinen Derivaten).

Bei richtiger Anwendung der vom Arzt angegebenen Dosen sind Schizandra-Präparate absolut unbedenklich. Darüber hinaus bilden sie keine Drogenabhängigkeit.

Zitronengras-Behandlung

Zitronengraspräparate verstärken die Erregungsprozesse direkt in der Hirnrinde und erhöhen dadurch die Reflexaktivität des Zentralnervensystems, was nicht nur die Atmung, sondern auch das Herz-Kreislauf-System stimuliert. Diese Eigenschaft der Pflanze hilft dabei, das Gedächtnis zu fokussieren, zu entwickeln und Bewegungen genau zu koordinieren. Ebenfalls nachgewiesene positive Wirkung von Zitronengras auf die Sinne: Beispielsweise verbessern Medikamente dieser Pflanze die Sehschärfe und beschleunigen die Abhängigkeit des Auges von der Dunkelheit.

Zitronengras wird als Stärkungsmittel und Stimulans zur Behandlung von asthenischen und astheno-depressiven Zuständen, Psychasthenie und Depressionen angewendet, die sich durch die folgenden Symptome manifestieren:

  • Müdigkeit
  • Reizbarkeit,
  • reduzierte Leistung
  • Lethargie
  • Schläfrigkeit
  • Hypotonie,
  • Apathie.

Zu therapeutischen Zwecken werden solche Teile verwendet:
  • Samen,
  • Früchte,
  • verlässt,
  • bellen
  • wurzel
  • Stiele
  • Zweige.

Samen (Knochen)
Die Samen der Pflanze werden zur Behandlung von Gastritis und zur Normalisierung des Säuregehalts von Magensaft verwendet. Tragen Sie Samen in Form eines Pulvers von nicht mehr als 2 g auf, die in 4 Dosen aufgeteilt sind (das Pulver wird 25 Minuten vor einer Mahlzeit eingenommen). Auch aus den Samen machen Abkochungen und Tinkturen.
Früchte (Beeren)
Früchte wirken sich positiv auf die konditionierte Reflexaktivität aus, steigern die Effizienz, verbessern die Konzentration und die Ausdauer.

Blätter
Die Blätter der Pflanze sind mit ätherischen Ölen angereichert, daher werden sie in Form von Aufgüssen und Abkochungen bei der Behandlung von Skorbut sowie Ruhr bei Kindern verwendet.

Rinde
Infusion von Zitronengras-Rinde - ein ausgezeichnetes Vitamin sowie Anti-Skorbital-Heilmittel.

Wurzel
Die Wurzeln und Wurzelstöcke von Zitronengras sind nicht nur reich an ätherischen Ölen, sondern auch an Vitaminen, weshalb sie als Tonikum und Tonikum gezeigt werden.

Stiel
Die Stängel der Pflanze werden als Stimulans und Tonikum verwendet, da sie viele biologisch aktive Substanzen enthalten.

Zweige
Zubereitungen aus Zitronengraszweigen senken den Blutdruck, beseitigen Schläfrigkeit und erhöhen die Intensität der Atmung.

Wie Zitronengras brauen?

Zum Aufbrühen von Tee werden getrocknete Zitronengrasblätter, Rinde oder junge Triebe verwendet. 15 g Rohstoffe sollten mit einem Liter kochendem Wasser ausgegossen werden und dann ohne Rühren 5 Minuten bestehen.

Darüber hinaus werden dem normalen Tee Zitronengrasblätter zugesetzt, was nicht empfohlen wird, in einer Thermoskanne zu brauen (dies trägt zur Beibehaltung eines angenehmen Zitronengeschmacks bei). Die regelmäßige Einnahme eines solchen Tees stärkt das Immunsystem und erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen Erkältungen.

Wie nehme ich?

Zitronengraszubereitungen werden auf leeren Magen oder vier Stunden nach einer Mahlzeit eingenommen.

Es ist wichtig! Die erste Wirkung von Zitronengras auf den Körper zeigt sich nach 40 Minuten und dauert 4 bis 6 Stunden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Schisandra-Präparate nicht sofort auf den Körper einwirken: Beispielsweise nimmt die Wirkung allmählich zu (dies kann zwei bis zehn Wochen dauern), aber die positive Dynamik wird mit Sicherheit spürbar sein.

Zitronengras-Tee

Sirup wird zur Behandlung von Hypotonie, Schläfrigkeit, Impotenz sowie chronischen Infektionskrankheiten und Vergiftungen eingesetzt.

Apothekensirup wird nach Belieben in alle Getränke gegeben, obwohl er während der Mahlzeit dreimal täglich als separates Produkt (ein Esslöffel) eingenommen werden kann. Der Kurs dauert einen Monat.

Sie können den Sirup zu Hause kochen. Zu diesem Zweck wird Saft aus gut gewaschenen Zitronengrasbeeren durch 2 Schichten Gaze gepresst und in eine emaillierte Pfanne gegossen, in die Zucker gegeben wird (1,5 l Zucker pro 1 Liter Zitronengrassaft). Die resultierende Masse wird erhitzt, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, und dann in gekochte Flaschen gegossen. Lagern Sie den Sirup an einem dunklen und kühlen Ort.

Es wird gezeigt, dass es das Menopausensyndrom beseitigt, die Potenz erhöht, nervöse Spannungen und Reizbarkeit lindert. Zusätzlich wird Zitronengrassaft mit Glatze in den Kopf eingerieben.

Um den Saft zuzubereiten, werden frisch gepflückte Zitronengrasbeeren gewaschen und gepresst. Danach wird der Saft in Gläser gegossen und 15 Minuten lang pasteurisiert. Hermetisch verschlossene Dosen werden an einem dunklen Ort aufbewahrt. Der Tee wird mit Saft versetzt (1 TL in einem Glas Tee), um die Vitalität und Effizienz zu steigern.

Schisandra Samenöl

Zitronengrasöl gilt als ausgezeichnetes adaptogenes, tonisierendes und entzündungshemmendes Mittel, das den Ton verbessert, die Potenz steigert und die Verdauung normalisiert. Darüber hinaus beschleunigt Zitronengrassamenöl die Wundheilung.

Diese Form des Arzneimittels wird jenen gezeigt, deren berufliche Tätigkeit mit Unterkühlung, Überhitzung, Sauerstoffmangel und ionisierender Strahlung verbunden ist.

Das medizinische Zitronengrasöl wird in Form von Kapseln verkauft, die nach einer Mahlzeit 2 bis 3 Mal täglich eingenommen werden sollten.

Zitronengras-Tabletten

Dies ist eine der bequemsten Formen von Schizandra-Präparaten.

Tabletten, deren Hauptbestandteil Früchte von Zitronengras sind, haben eine solche Wirkung:

  • Vorbeugung von Herzerkrankungen,
  • Stärkung der Schiffe
  • Erhöhen Sie die Abwehrkräfte des Körpers
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses.

Zitronengras-Tabletten werden als stärkendes und weiches Tonikum sowie als zusätzliche Quelle für Flavonoide gezeigt.

Dosierung: 1 Tablette zweimal - dreimal täglich für einen Monat.

Rezepte mit chinesischem Zitronengras (Fernost)

Tinktur aus Beeren
Es hat adaptogene, tonische, tonische und choleretische Wirkung.

Ein Teil der sorgfältig zerkleinerten Zitronengrasfrüchte wird mit fünf Teilen 95-prozentigem Alkohol gegossen (dh die Tinktur wird im Verhältnis 1: 5 zubereitet), wonach der Tinkturbehälter gut verschließt. Mittel infundiert 7 - 10 Tage an einem dunklen Ort (erforderlich bei Raumtemperatur). Es ist notwendig, es regelmäßig zu schütteln. Nach dem angegebenen Zeitraum wird die Tinktur filtriert (der Rückstand wird abgequetscht und zu dem resultierenden Filtrat gegeben). Das Werkzeug wird für weitere 4 - 5 Tage infundiert und erneut gefiltert. Das resultierende Werkzeug sollte transparent sein. Tinktur wird in 30 - 40 Tropfen, nicht mehr als dreimal am Tag, für 25 Tage eingenommen.

Tonic Tinktur
Um Müdigkeit zu lindern und die Leistung zu verbessern, können Sie die folgende Tinktur zubereiten: Die Früchte werden mit 70% Alkohol im Verhältnis 1: 3 gegossen und drei Tage lang aufgegossen. Akzeptierte Tinktur von 25 - 30 Tropfen. Dieses Werkzeug verleiht nicht nur Vitalität, sondern stärkt auch die Immunität.

Tinktur mit Weitsicht
Zur Herstellung der Tinktur werden 5 EL benötigt. Zitronengrasfrucht und einen halben Liter reinen Alkohols. Früchte müssen gut zerkleinert und mit Alkohol angereichert sein und dann 12 Tage an einem dunklen Ort aufbewahrt werden (nur nicht im Kühlschrank). Mindestens einmal am Tag schütteln. Nach 12 Tagen wird die Tinktur filtriert und die Früchte gepresst. Das Mittel wird zweimal täglich in 20 Tropfen mit Wasser verdünnt eingenommen.

Rezepte mit Zitronengras Krim

Blätter und Blüten von Zitronengras Crimean können als Ersatz für Tee verwendet werden, da die Pflanze dem Tee einen hervorragenden Zitronengeschmack verleiht. Darüber hinaus stimuliert dieser Tee die Funktion der Großhirnrinde, energetisiert, stärkt das Immunsystem.

Infusion von Übelkeit und Erbrechen
3 EL. Trockene Pflanzen werden zerkleinert und mit kochendem Wasser übergossen. Eine Stunde ziehen lassen. Eine halbe Tasse Infusion wird zweimal täglich eingenommen.

Infusion von Bronchitis und Lungenentzündung
1 TL Die Blüten der Pflanze werden mit einem Glas kochendem Wasser gefüllt und eine halbe Stunde lang aufgegossen. Es dauert ein halbes Glas, nicht mehr als viermal am Tag.

Diese Infusion kann als Umschläge verwendet werden, die die Wundheilung beschleunigen. Darüber hinaus haben solche Umschläge antitumorale und antibakterielle Eigenschaften.

Zitronengras-Bäder
3 EL. Trockene Pflanzen werden über zwei Liter Wasser gegossen und fünf Minuten gekocht. Die abgekühlte und filtrierte Brühe wird in ein kühles Bad gegossen (die Temperatur sollte etwa 30 Grad betragen). Ein 15-minütiger Aufenthalt in einem solchen Bad belebt nicht nur, sondern lindert auch Hautirritationen.

Chinesisches Zitronengras - heilende und wohltuende Eigenschaften

In der Natur ist chinesisches Zitronengras, das immer noch als fernöstliches Mandschu bezeichnet wird, eine mächtige Liane, die eine Höhe von 12 m erreichen kann und ihren 2 cm dicken, flexiblen Stamm in der Nähe wachsender Bäume umwickelt. Im Frühling blüht diese Pflanze in kleinen weißen Blüten mit einem köstlichen Zitronenduft. Im Herbst reifen komplexe Beeren, ähnlich den kleinen roten Maiskolben eng anliegender Beeren. In jeder Beere gibt es nur einen Samen.

In der Natur kommt Zitronengras in China und Japan, im Fernen Osten und in Korea vor. Es wird auch in Zentralrussland in gewöhnlichen Gärten angebaut, wo es viel bescheidener ist - nicht höher als 4 m. Zu Hause kann diese Pflanze fast öfter als mit Ginseng und mit der gleichen Effizienz behandelt werden. Wenn die offizielle Medizin nur die Früchte und Samen von Zitronengras verwendet, verwendet die Volksmedizin alles von den Wurzeln bis zu den Früchten.

Zitronengras ist in der Liste der 10 Pflanzen mit hervorragenden medizinischen Eigenschaften enthalten.

Was ist die Heilkraft von Zitronengras? Um dies zu verstehen, werfen wir einen Blick auf die chemische Zusammensetzung, die seit langer Zeit gut untersucht wurde.

Die heilenden Eigenschaften von Zitronengras werden durch die komplexe Wirkung aller enthaltenen Substanzen erklärt und sind wie folgt:

  • Sie stärken das Nervensystem, tragen zu seiner besseren Arbeit bei, ohne dass es zu einer Überstimulation kommt. Durch eine verbesserte Reflexaktivität können Sie sich besser konzentrieren und eine große Menge an Informationen speichern.
  • Eine Person erhöht die Ausdauer und Leistung. All dies ist sehr wichtig bei starker körperlicher Anstrengung. Diese Wirkung beruht auf dem Erhalt des Glykogens in den Muskelfasern und einer Abnahme des Milchsäurespiegels in ihnen, weshalb die Ermüdung viel später eintritt.
  • In der Pflanze enthaltene Vitamine und Mineralien stärken das Immunsystem, tragen zur Sättigung der Organe mit Sauerstoff bei, stärken und normalisieren den Stoffwechsel, wodurch der Körper seine Kraft und verbrauchte Energie schnell wiederherstellen kann. Es ist resistenter gegen Viruserkrankungen, daher ist es ratsam, Schizandra-Präparate während einer Epidemie von ARVI und Influenza einzunehmen. Das Krankheitsrisiko wird um das 4-5-fache reduziert.
  • Zitronengraspräparate erhöhen die Endorphinproduktion und sind daher besonders für Depressionen geeignet.
  • Die Pflanze hat eine adaptogene Wirkung, die bei einem plötzlichen Wechsel der Zeitzonen oder des Klimas eingesetzt werden kann. Die Aufnahme von Zitronengras hilft, mit Stress umzugehen.
  • Diese Heilpflanze kann die Arbeit der Sehorgane verbessern, ihre Schärfe erhöhen, auch nachts, da sie die Ernährung der Augen verbessert, ihre Durchblutung, Muskelkrämpfe lindert, die von den Augennerven kontrolliert werden.
  • Eine wichtige Funktion ist die Fähigkeit, den Druck zu erhöhen.
  • Zitronengraspräparate normalisieren die Arbeit des Magen-Darm-Trakts.
  • Frischer Zitronengrassaft hat eine hohe bakteriostatische Wirkung. Besonders gut verträgt es Pneumokokken, Escherichia coli und Ruhramöben.
  • Durch die erhöhte Durchblutung der Beckenorgane wird die Arbeit der Geschlechtsorgane sowohl bei Frauen als auch bei Männern normalisiert. Als Aphrodisiakum erhöht Zitronengras die Libido im ersteren und verbessert die Potenz im letzteren.
  • Die Stärkung des Tons der Wände der Gebärmutter verbessert die generische Aktivität.
  • Medikamente auf Shizandra-Basis erhöhen das Hämoglobin und verringern die Menge an schädlichem Cholesterin und Zucker im Blut.
  • Sie stellen die Leberzellen wieder her und wirken antitoxisch.
  • Sie verbessern die Funktion der Zellen der Nebennierenrinde und halten das hormonelle Gleichgewicht im Körper aufrecht.
  • Reduzieren Sie die Häufigkeit von Kontraktionen des Herzens und erhöhen Sie gleichzeitig deren Amplitude.
  • Verjüngen Sie den Körper.
  • Beseitigen Sie Kater.
  • Stimulieren Sie das Haarwachstum.
  • Atmungsfunktion verbessern. Sie wirken schleimlösend und antitussiv.

In der Medizin

  • Die offizielle Medizin verwendet Früchte und Samen von Zitronengras in Form von Alkoholtinkturen. Nehmen Sie sie nicht öfter als dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten zwischen 20 und 30 Tropfen ein. Die Behandlungsdauer beträgt ca. 3 Wochen. Es gibt auch eine Tablettenform - Shizandra Droge. Am Tag trinken sie 2 mal 1 Tablette morgens und abends zu den Mahlzeiten.
  • Zitronengrasextrakt auf Alkohol zweimal täglich 25 bis 30 Tropfen einnehmen.
  • Zitronengrassamenöl wird in Form von Kapseln in Apotheken verkauft. Их принимают два-три раза по одной штуке после еды. Особенно они рекомендованы тем, чья работа связана с радиацией, охлаждением, кислородным голоданием.
  • In der traditionellen Medizin werden alle Pflanzenteile in Form von Tinkturen, Tinkturen und Abkochungen verwendet, die Samen werden getrocknet und zu Heilpulver verarbeitet, die Blätter und Stängel werden als Tee gebraut und der Saft aus den Früchten gepresst.

Unter welchen Krankheitsbildern macht sich Zitronengras am deutlichsten bemerkbar?

  • Atemwegserkrankungen: Asthma bronchiale und Bronchitis, Keuchhusten, Tuberkulose.
  • Erkrankungen des Magens, der Leber, der Nieren.
  • Asthenie, Müdigkeit, Genesung von schweren Krankheiten.
  • Hypotonie.
  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße.
  • Hautkrankheiten.
  • Erkrankungen des Nervensystems: Neurasthenie, psychische Störungen, Depressionen, Amnesie.
  • Beriberi und Anämie.
  • Trophische Geschwüre und nicht heilende Wunden.
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes: Ruhr, Durchfall.
  • Grippe und SARS.
  • Impotenz und Unfruchtbarkeit.

Zitronengras ist nützlich bei Diabetes, Frauen in den Wechseljahren, Verletzungen der Nebennieren, Harninkontinenz und Kopfschmerzen.

In der Kosmetik

Zitronengrasbeeren können die Jugend der Haut verlängern und sich positiv auf das Haar auswirken. Sie bekämpfen feine Falten und helfen, verschiedene Reizungen und Entzündungsprozesse zu beseitigen. Aus Zitronengras machen Sie Lotionen, Cremes sowie pflegende Masken für die Haut.

  1. Lotion Für die Zubereitung benötigen Sie zwei Löffel pulverisiertes Trockenobst. Sie werden mit einem Glas kochendem Wasser gebraut und in einem Wasserbad eine Viertelstunde lang gequält. Nach dem Abkühlen filtrieren und einen Teelöffel Honig hinzufügen. Bewahren Sie die Zusammensetzung im Kühlschrank auf. Bei Bedarf Gesicht abwischen.
  2. Feuchtigkeitsmaske für die Haut. Mischen Sie einen Esslöffel saure Sahne und Quark und geben Sie drei Tropfen Zitronengras in Alkohol hinzu.
  3. Nährende Maske. Hühnereigelb wird mit 10 g Sahne und einem Teelöffel frischen Beeren, die geknetet werden müssen, kombiniert.

Bereiten Sie eine Haarspülung auf zwei Arten vor:

  • Vier Esslöffel Zitronengrasblätter werden mit einem Liter kochendem Wasser gebraut und etwa 7 Minuten in einem Wasserbad gekocht. In einer gekühlten und gefilterten Brühe einen Esslöffel Apfelessig dazugeben. Haare nach dem Waschen ausspülen.
  • Für das nächste Rezept benötigen Sie einen Esslöffel Brennnessel, Kamille und Zitronengrasblätter. Die Mischung muss mit einem Liter kochendem Wasser gebraut und 10 Minuten in einem Wasserbad aufbewahrt werden. Cool, belasten. Brühe Haare nach dem Waschen ausspülen.

Wenn der Verzehr von Zitronengrassamen nicht empfohlen wird, um die Dosierung zu überschreiten, kann frischer Beerensaft fast ohne Einschränkungen verwendet werden.

Es hat einen besonderen Geschmack und wird häufig bei der Zubereitung verschiedener Desserts verwendet.

  • Aus Saft werden Sträuße mit Obstweinen hergestellt.
  • Machen Sie daraus Eis, Erfrischungsgetränke, Gelee.
  • Das Fruchtfleisch der Beeren wird zur Füllung für Süßigkeiten gegeben.
  • Kompott aus Beeren und Zuckersirup kann im Winter als Zusatz zu Tee verwendet werden.
  • Auch im Winter werden Vorbereitungen getroffen: Beeren werden im Verhältnis eins zu zwei mit Zucker vermischt. Ein solches Vitamin-Dessert kann bis zu einem Jahr gelagert werden.

Wie brau ich eine Pflanze?

Sie können alle Teile von Zitronengras brauen: Blätter, Rinde, junge Triebe und sogar Wurzeln. Auf 1 l kochendem Wasser genügen bereits 15 g Rohmaterial. Damit das Getränk Geschmack und Aroma annimmt, muss es einige Minuten gezogen werden. Ein Abkochen von Zitronengrasrinde hilft bei der Behandlung von Karies und Zahnfleischerkrankungen.

Für Tee können Sie Beeren und Zitronengras verwenden. Ein Esslöffel Obst wird mit einem Glas kochendem Wasser gebraut und 10 Minuten in einer Emaille-Schüssel gekocht. Dieser Tee sollte Tag hineingegossen werden. Trinken Sie diese Menge, indem Sie den ganzen Tag Zucker hinzufügen.

Zitronengraspräparate sollten auf leeren Magen oder 4 Stunden nach dem Essen eingenommen werden.

Die hier diskutierte Pflanze lässt sich sehr gut mit grünem Tee kombinieren. Um die therapeutische Wirkung zu verstärken, wird ein Drittel eines Teelöffels zerkleinerten Ingwers und etwas Honig hinzugefügt.

  • Für jeweils zwei Teelöffel grünen Tee benötigen Sie einen Esslöffel getrocknetes Zitronengras.
  • Eine Mischung aus Tee und Beeren in 0,5 Wasser gebraut und zum Kochen gebracht.
  • Nachdem es aus dem Feuer genommen wurde, fügen Sie Ingwer hinzu.
  • Und nach fünf Minuten können Sie diesen Tee trinken und mit Honig abschmecken.

Mehr als 2 Tassen Tee aus Zitronengras pro Tag können nicht getrunken werden.

Zitronengras-Tinktur

Die Infusion von Zitronengras ist einfach in der Apotheke zu kaufen. Aber in Gegenwart von Rohstoffen kann es unabhängig hergestellt werden.

  • Beeren gießen in der Regel Alkohol im Verhältnis 1: 5.
  • Pharmazeutische Tinktur wird mit einer Alkoholkonzentration von 96% hergestellt. Für die Hausmannskost ist eine Alkoholkonzentration von 50% ausreichend.
  • Nach 10 Tagen Absetzen an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur sollte die Mischung abgelassen und weitere 20 ml Alkohol zum Sediment gegeben werden.
  • Wieder 10 Tage drängen und anstrengen.
  • Während der Infusion wird die Mischung täglich geschüttelt.
  • Mische beide Tinkturen und gib das gleiche Volumen an reinem, vorzugsweise destilliertem Wasser dazu.

Nehmen Sie 2 Wochen 2,5 ml 2 bis 3 Mal täglich ein, wenn Depressionen, Schwindelgefühle oder Schlafstörungen vorliegen.

Saft und Sirup

Der Saft wird aus frisch gepflückten Beeren hergestellt und mit einem Teelöffel zu einem Glas Tee gegeben. Wenn es 15 Minuten lang pasteurisiert und hermetisch versiegelt wird, ist es an einem dunklen Ort gut zu lagern. Saft kann zum Einreiben in die Kopfhaut verwendet werden, wenn die Tendenz zur Kahlheit besteht.

Sie können daraus einen Sirup herstellen, indem Sie jedem Liter 1,5 kg Zucker hinzufügen. Die Mischung sollte leicht erwärmt werden, um den Zucker aufzulösen. Lagern Sie den Sirup in einem sterilen Behälter an einem dunklen Ort. Dreimal täglich einen Esslöffel mit dem Essen einnehmen. Sie können Sirup zu jedem Getränk hinzufügen. Die Dauer der Aufnahme - ein Monat. Dieser Sirup kann in der Apotheke gekauft werden.

Beeren - Gebrauch und wie man verwendet?

Zitronengrasbeeren gelten als eines der wirksamsten tonischen und adaptogenen Mittel. Sie werden in Form von Tee, Aufguss oder Abkochung verwendet.

Aus den getrockneten Beeren lassen sich eigenartige Tabletten herstellen, die in der orientalischen Medizin weit verbreitet sind.

Pflanzensamen

In den Samen mit dem höchsten Gehalt an Schizandrin und Schizandrol sind die Zubereitungen von ihnen also sehr wirksam. Sie werden zu Pulver gemahlen und zu Tabletten gepresst. Dem Pulver wird empfohlen, 2 bis 3 Mal täglich 0,5 Gramm vor den Mahlzeiten einzunehmen. Es ist besser, es nicht zu sehr auf die Zukunft vorzubereiten, sondern so viele Samen zu mahlen, dass man ungefähr 1 Teelöffel erhält.

Es gibt Krankheiten, bei denen sie streng kontraindiziert sind:

  • Bluthochdruck,
  • Erkrankungen im Zusammenhang mit Herzfunktionsstörungen,
  • Arachnoiditis und Arachnoenzephalitis sowie hoher Hirndruck,
  • akutes Stadium von Infektionskrankheiten
  • Epilepsie,
  • Schlaflosigkeit
  • die Zeit der Schwangerschaft und Stillzeit,
  • Gefäßdystonie,
  • Übererregbarkeit,
  • individuelle Unverträglichkeit von Zitronengras.

Eine übermäßige Dosierung des Arzneimittels kann die folgenden Nebenwirkungen verursachen:

  • Schlaflosigkeit, besonders wenn das Medikament am Nachmittag eingenommen wird,
  • Herzklopfen
  • Kopfschmerzen,
  • Druckerhöhung
  • allergische Reaktionen.

Wenn es mindestens eine dieser Nebenwirkungen gibt, sollte das Medikament abgesetzt werden.

Pin
Send
Share
Send
Send