Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Betten aus Plastikflaschen mit ihren eigenen Händen

Pin
Send
Share
Send
Send


Es scheint nur, dass ein Blumenbeet eine mühsame Sache ist. Natürlich müssen Sie hart arbeiten, aber wie sie sagen: "Die Augen haben Angst und die Hände tun es!"

Ein handgemachtes Blumenbeet aus einer Plastikflasche ist keine so komplizierte Sache. Die Hauptsache ist, das notwendige Material vorzubereiten und den gesamten Arbeitsalgorithmus klar zu durchdenken.

Warum Plastikflaschen?

Die Antwort liegt auf der Hand: Erstens, weil es das billigste und kostengünstigste Material ist - Plastikflaschen gibt es jeden Tag in unserem Leben. Zweitens gibt es einen weiten Spielraum für die Verwirklichung ihres kreativen Potenzials - Plastik ist sehr formbar und man kann fast alles daraus ziehen. Kein Wunder, dass sie auch Blumenbeete mit Plastikflaschen gestalten. Drittens sind sie ziemlich stark und langlebig. Übrigens können Sie mit Hilfe von Flaschen nicht nur ein Standardblumenbeet herstellen - ein rundes, sondern auch ein beliebiges anderes. Es wäre eine Fantasie! Plastikflaschen sind auch eine große Barriere gegen irritierende Unkräuter und Gras.

Was Sie brauchen, um zu arbeiten

Erstens natürlich Flaschen, deren Anzahl direkt davon abhängt, wie groß das Blumenbeet sein soll. Es ist nur wichtig, sich daran zu erinnern, dass Form und Volumen gleich sein sollten, sonst sieht das Produkt weniger organisch aus. Wenn dies jedoch ein Schachzug des Autors ist, ist der Unterschied in Form und Volumen natürlich durchaus akzeptabel. Auf einem Bett von geringer Größe gibt es normalerweise genug fünfundzwanzig 1,5-Liter-Flaschen.

Um ein Bett aus Plastikflaschen herzustellen, benötigen Sie einen Spaten, eine Emailfarbe (wenn die Flaschen bemalt sind), ein Seil, einen Draht oder eine Schnur sowie ein Paar miteinander verbundene Stäbchen.

Vorgehensweise

Das erste und wichtigste ist das Entfernen verschiedener Etiketten von Flaschen. Wenn sie nicht leicht zurückfallen, können Sie auf die Verwendung von Wasser zurückgreifen. Um eine Verformung der Flaschen zu vermeiden, sollte außerdem darauf geachtet werden, dass sie frei von Staus sind. Aus dem gleichen Grund und damit das Blumenbeet nicht sein ursprüngliches Aussehen verliert, wird empfohlen, die Flaschen vor dem Einbau in den Graben mit Sand zu füllen. Darüber hinaus werden sie nachhaltiger sein.

Und dann ist es notwendig, die Wahl eines Platzes im Garten für ein Blumenbeet und die Entscheidung über dessen Form und Größe zu treffen (falls dies natürlich nicht im Voraus erledigt wurde). Wenn Sie sich für ein Bett aus Plastikflaschen entscheiden (in der Regel zwischen dem örtlichen Bereich und dem Grundstück im Garten), müssen Sie die Vor- und Nachteile dieses Ortes sorgfältig abwägen, damit es später nicht zu Unzufriedenheit kommt.

Der nächste Schritt - unabhängig von der Form und Größe des Blumenbeets ist es notwendig, eine Markierung durchzuführen und einen Graben zu graben, in den die Flaschen später gestellt werden. Ausgegrabener Boden sollte nicht weggeworfen werden - es ist immer noch nützlich.

Einfaches rundes Blumenbeet

Sie können den Kreis, in den der Graben gegraben wird, mit dem Auge kartieren - sofern dies korrekt ist. Und Sie können eine Art Kompass verwenden, um zwei Stöcke oben zusammenzubinden. Der Kreis wird also sicher eben sein. Eine andere Möglichkeit, die Wände eines Bettes aus Plastikflaschen auszurichten, besteht darin, etwas ausreichend Großes und Rundes mitzunehmen: einen Autoreifen, ein Becken, eine Fahrradfelge usw. Drücken Sie die Flaschen um den Umfang dieses Dings und entfernen Sie sie dann.

In einem zuvor in einem Kreis gegrabenen Graben müssen Sie die mit Sand gefüllten Flaschen von unten nach oben installieren. Sie brauchen sie nicht komplett zu begraben, aber sie sollten nicht zu viel über dem Boden hängen - etwa zehn Zentimeter sind genug. Um sie leichter zu graben, können Sie den Boden vorher leicht gießen - Hauptsache, er sollte nicht zu nass werden. Beim Fallenlassen von Flaschen ist darauf zu achten, dass sich keine Lauge zwischen den Flaschen befindet.

Blumenbeet "Schwan" aus Plastikflaschen - vielleicht eine der häufigsten und ungewöhnlichsten Gartendekorationen. Es sieht wirklich sehr frisch und originell aus, und um es selbst zu machen, sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich.

Also, für ein solches Bett aus Plastikflaschen (auf dem Foto unten ist ein „Schwan“ zu sehen) werden benötigt: Flaschen, Sperrholz, weiße Farbe. Übrigens ist es besser, nicht anderthalb oder zwei Liter Plastikbehälter zu nehmen, sondern einen größeren für fünf Liter - es sieht effektiver aus. Die Elemente der zukünftigen Komposition müssen von innen gestrichen werden - Farbe einfüllen, schütteln und in den nächsten Behälter füllen. Flaschen graben sich kreisförmig in den Boden.

Aus Sperrholz muss man einen Schwanenhals machen, während es wichtig ist, die Proportionen richtig einzuhalten: Sie müssen dem Schwankörper entsprechen. Der geschnitzte Hals wird zugeschnitten und bemalt. Anschließend sollten Sie die Augen und den Schnabel sorgfältig nachzeichnen. Dann muss der Hals an der Stelle zwischen den Flaschen eingegraben und mit Klebeband, Klebeband oder anderem Material verschlossen werden. Blumenbeet "Schwan" ist fertig!

"Marienkäfer"

Ein weiteres beliebtes Blumenbeet aus Plastikflaschen (vielleicht nur einem Bettschwan unterlegen) - „Marienkäfer“. Um es in Ihrem eigenen Bereich zu erstellen, müssen Sie Flaschen in drei verschiedenen Farben erhalten - weiß, rot und schwarz (die Augen sind weiß, die Flügel sind rot, die Köpfe sind schwarz und die Flecken sind schwarz). Es wird empfohlen, kleine Behälter, vorzugsweise nicht mehr als einen Liter, aufzunehmen.

Es ist notwendig, vorab die Kontur des Rumpfes eines Marienkäfers zu messen, entlang derer dann ein Graben gegraben wird. Flaschen der gewünschten Farbe werden wie gewohnt mit dem Hals nach unten umlaufend platziert. Sie müssen fest in den Boden gerammt werden. Innerhalb des Blumenbeets sollte richtig mit Erde bedeckt sein.

Blumenbeetbehälter

Große Plastikflaschen können nicht nur nützlich sein, um einen Schwan zu erschaffen, sondern auch, um ein sogenanntes Blumenbeet zu erschaffen. Solche Beete bestehen aus Tieren aller Art - Hasen und Mäusen, Ezhat und Ferkeln.

Stellen Sie die Flasche waagerecht und schneiden Sie ein Loch der gewünschten Größe in den oberen Teil. Es wird mit Drainage und Erde gefüllt, und dann werden die notwendigen Pflanzen dort gepflanzt. Bevor Sie jedoch Gras oder Blumen in eine Flasche geben, müssen Sie ein Tier daraus machen. Dazu müssen Sie die Flasche in einer bestimmten Farbe bemalen - je nach ausgewähltem Tier. Grau ist für eine Maus oder ein Häschen geeignet, Rosa für ein Ferkel, Braun für einen Igel oder einen Bären. Pfoten und Gesicht nicht vergessen! Als Ausguss sollte ein Korken verwendet werden, der schwarz angestrichen wird. Auf beiden Seiten des Ausgusses können Sie lustige Augen und einen Schnurrbart zeichnen. Damit das Tier Ohren hat, müssen Sie auf beiden Seiten Schnitte ausführen und Karton- oder Papierprodukte einlegen.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Sie müssen Löcher in den Boden der Komposition machen - drei oder vier sind genug. Dank dieser Aktion atmet der Boden und das Wasser bleibt nicht in den Wurzeln der im Behälter gepflanzten Pflanzen stagnieren.

Plastikflaschenzaun

Zusätzlich zur Hauptstruktur selbst ist es möglich, mit Plastikflaschen einen Zaun für das Bett zu bauen. Um einen solchen Zaun zu erstellen, gibt es zwei Methoden - vertikal und horizontal. Das erste ist einfacher, das zweite ist origineller. Wenn Sie den Rand von Plastikflaschen für Blumenbeete vertikal beherrschen, sollten Sie die Flaschen in vorgefertigten Löchern senkrecht und dicht mit Erde bestreuen und sicherstellen, dass sie nebeneinander und an den Rändern der Blumenbeete ohne Lücken liegen. Bei der horizontalen Anordnung wird die Flasche aufeinander gelegt. In diesem Fall ist es notwendig, eine viel größere Anzahl von ihnen zu verwenden sowie sie notwendigerweise aneinander zu befestigen (zum Beispiel mit Zementmörtel), damit der Zaun danach nicht zusammenbricht.

Etagenbett

Eine interessante Art von Blumenbeet aus Plastikflaschen ist ein Blumenbeet mit zwei Ebenen. Es ist fast wie gewohnt aufgebaut: Zunächst wird der erste „Boden“ hergestellt, dessen gesamte Fläche bis zum Flaschenkopf mit Drainage und Erde gefüllt ist. Und schon oben wird "Etage" Nummer zwei gebaut. Grundsätzlich ist es nicht verboten, irgendetwas und eine größere Anzahl von Ebenen im Blumenbeet zu organisieren - dies wird äußerst ungewöhnlich aussehen. In der Regel sind solche Blumenbeete am besten in der näheren Umgebung und auf kleinem Raum zu finden. Sie sind platzsparend und ermöglichen es, eine ausreichend große Anzahl von Pflanzen zu pflanzen.

Blumenbeet in der Flasche

Dies ist eine völlig andere Art von Blumenbeet, es wird auch oft als Mini-Blumenbeet bezeichnet. Mit solchen Blumenbeeten können Sie jede Ecke des Hauses, des Gartens, der Garage und im Allgemeinen jeden Raum neu beleben und ihm Helligkeit und Farbe verleihen.

Wie macht man ein Bett aus Plastikflaschen in der Flasche selbst? Zu diesem Zweck benötigen Sie eine starke, gute Schere, eine Ahle, mehrere Pucks und auch ein Seil. In einer horizontalen Flasche muss ein Loch mit der gewünschten Größe und Form hergestellt werden (rechteckig, abgerundet, oval usw.). Parallel zur Länge des Lochs müssen zwei Löcher durchbohrt werden - um ein Seil hindurchzuführen und die Unterlegscheiben an den Enden des letzten Lochs zu befestigen. In die Flasche muss man die Drainage mit dem Boden gießen und die Pflanze pflanzen. Es ist wichtig, dass Sie nicht vergessen, die Flasche an mehreren Stellen von unten zu durchstechen, damit der Boden atmet.

Dekoration von Blumenbeeten

Es ist möglich, nicht nur Blumenbeete aus Plastikflaschen herzustellen, sondern auch alle Arten von Dekorationen für sie. Zum Beispiel Blumen - sie herzustellen ist nicht so schwierig. Zur gleichen Zeit, wenn Sie nicht die transparenten Flaschen nehmen, sondern die farbigen, und die Produkte werden von verschiedenen Farben sein. Sie können auch eine Blume aus mehreren Schichten machen, indem Sie eine Flasche in eine andere geben. Wenn Sie mehrfarbige Flaschen aufnehmen, sieht diese Form unglaublich schön aus.

Um eine Blume zu machen, müssen Sie die Ränder der Flaschen abschneiden und in die richtige Richtung biegen. Übrigens kann die notwendige Form der Blütenblätter einer Flaschenblume mit Hilfe von gewöhnlichem kochendem Wasser und einer Pinzette angegeben werden.

Welche Pflanzen eignen sich für Flaschen?

In dieser Angelegenheit hängt alles von der Kreativität und Vorstellungskraft des Schöpfers des Blumenbeets ab. In einem zweistufigen Blumenbeet können Sie beispielsweise Kletterpflanzen an den Seiten und in der Mitte pflanzen - alle Blumen, die höher sind als die anderen im Blumenbeet (z. B. Dahlien oder Iris).

In ein Miniblumenbeet können Sie nicht nur Blumen, sondern auch Gemüse legen - zum Beispiel Dill und Petersilie. In hohen Flaschen sehen Blumen wie Petunien oder Begonien gut aus.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Die Markierung des Blumenbeets erfolgt am bequemsten mit einer Schnur.
  2. Um ein Bett aus Plastikflaschen für den Garten heller erscheinen zu lassen, kann man bemalte Flaschen verwenden. Gleichzeitig malen Sie am besten von innen - bei der äußeren Verarbeitung verliert die Flasche früher oder später ihre Farbe.
  3. Bei der Verwendung von Behältern unterschiedlicher Form und unterschiedlichen Volumens ist es am wünschenswertesten, sie symmetrisch um den Umfang des zukünftigen Blumenbeets zu verteilen.
  4. Zusätzlich zur vertikalen Anordnung ist es möglich, die Flaschen horizontal zu platzieren. In diesem Fall wird eine bestimmte Basis benötigt, auf der die Flaschen mit Hilfe von Zementmörtel befestigt werden können.
  5. Damit der Rand von Kunststoffbehältern angemessen aussieht, müssen Sie darauf achten - waschen Sie den Schmutz von den Flaschen.

Das ist die ganze Antwort auf die Frage, wie man mit eigenen Händen ein Bett aus Plastikflaschen macht. Weisheit ist klein, die Hauptsache - das Vorhandensein von Vorstellungskraft, Geduld und Begierde. Und alles wird sicher funktionieren!

Kunststoffbehälter - ein unverzichtbares Material für Kreativität.

Der Garten ist nicht nur ein Ort, um Obst und Kräuter anzubauen, sondern auch ein großartiger Ort, um kreative Ideen zu verwirklichen. Pflanzenmaterial erfordert gewisse finanzielle Investitionen, aber kostenlose Plastikflaschen eignen sich zum Dekorieren eines Blumenbeets, zum Bauen einer originellen Bordüren- und Landschaftsdekoration.

Transparente Kunststoffverpackung - ziemlich starkes und haltbares Material, das nicht durch Wasser und Temperaturschwankungen zusammenfällt. Es ist einfach, bunte Plastikflaschen in verschiedenen Größen zu sammeln - während der Saison kauft jede Familie viele Päckchen mit Kwas, Bier, kohlensäurehaltigen Getränken und Milchgetränken. Jedes Produkt wird in einem charakteristischen Behälter hergestellt, so dass es einfach ist, Dutzende transparenter und farbiger Plastikflaschen zu sammeln:

  • schwarz
  • dunkelbraun
  • grün
  • gelblich
  • Weiße
  • rot,
  • bläulich oder blau.

Jede Farbe eignet sich zur Verwirklichung dieser oder jener Idee. Beispielsweise werden kleine weiße und gelbe Flaschen für Gartenarbeiten in Form von Blumen verwendet, von grünen - für Blätter. Größere Kunststoffbehälter eignen sich für Originalbehälter für Einzelblumen oder kleine Pflanzen. Und die üblichen dunklen 1,5 - 2-Liter-Gebinde werden häufig für den Bau der Randblumenbeete aus Plastikflaschen verwendet - Foto:

Tipp: Werfen Sie Plastikflaschen nach Gebrauch des Inhalts nicht weg, da die Behälter mit etwas Material gefüllt werden können und schöne Blumenbeete bilden. Übrigens ist dies ein weiterer guter Weg, um Reste von Baustoffen von der Baustelle zu entfernen. Zum Befüllen von umgedrehten und ausgebaggerten transparenten Kunststoffflaschen werden

  • Sand und trockener Ton
  • kleine Kieselsteine
  • Blähton
  • Shell Rock,
  • Bauschlacke und andere Schüttgüter.

In die dunklen und undurchsichtigen Flaschen gegossen und die übliche Gartenerde, die nach dem Ausheben der Grube verbleibt, eine kleine Grube unter dem selbst gemachten Teich oder dem ursprünglichen Blumenbeet. Auf Wunsch können diese Einrichtungen für den Winter demontiert oder als einzige Dekoration für eine schneefreie Kälteperiode hinterlassen werden. Neben hausgemachten Plastikskulpturen und Blumenflaschen bleibt der Garten bis zum Blühen und Erblühen der Bäume attraktiv und originell. Kapazitäten für Flüssigkeiten aus Kunststoff werden in verschiedenen Formen eingesetzt:

  • ganz,
  • teilweise abgeschnitten
  • ohne oben oder unten,
  • mit geschnitzten Seitenlöchern
  • als hängende Töpfe schneiden.

Wie die Praxis und zahlreiche Abbildungen belegen, erfreut sich die Gestaltung von Blumenbeeten mit Kunststoffflaschen zunehmender Beliebtheit. Ja, und an rationalen Ideen mangelt es nicht, denn Kunststoffbehälter sind in den Händen einer kreativen Persönlichkeit ein wunderbares Bastelmaterial. Es ist viel einfacher, ein Blumenbeet mit Kunststoffzäunen zu pflegen als gewöhnliche Plantagen ohne Bordstein. In Kreisen verbundene Plastikflaschen werden auch zum Bauen von mehrstöckigen Blumenbeeten oder für niedrige Gartenterrassen verwendet - zum Pflanzen von niedrig wachsenden Blumen und seltenen Pflanzen.

Sie können sogar ein vertikales Blumenbeet aus den Tanks bauen - entlang einer der Wände, eines Zauns oder eines anderen Gartenzauns. Bilden Sie dazu kleine Blumentöpfe aus der Flasche und fixieren Sie diese in Reihen oder nach dem Zufallsprinzip. Sie züchten auch Ampelpflanzen, die eine Erhebung über dem Boden erfordern.

Übrigens eignen sich nicht nur Kunststoffflaschen für Gartenzusammensetzungen, sondern auch andere Verpackungsbehälter - Eimer, Dosen und Tabletts aus Unter-Mayonnaise, Ketchups, eine Wanne aus Pflanzenöl und andere Lebensmittel. Von den Fenstern des Dachbodens, dem Balkon der Datscha oder der hohen Terrasse aus sehen die originalen Blumenbeete aus farbigen Plastikflaschen, die mit einem Muster oder Ornament ausgekleidet sind, gut aus.

Tipp: Wenn Sie für eine großflächige Gartenkomposition nicht in der Lage sind, die gewünschte Anzahl von Behältern in der gewünschten Farbe selbst zu sammeln, schließen Sie Nachbarn, Verwandte oder diejenigen an, die Ihnen gegen eine geringe Gebühr eine Tüte Plastikflaschen bringen.

Die Farbe von Kunststoffbehältern lässt häufig auf Ideen für die Gestaltung von Gartendekorationen und Blumenbeeten schließen:

  • weiß und gelb für blumen
  • grün - für Blätter,
  • braun - für die Stämme von hausgemachten Palmen,
  • transparent blau - für die Flügel von Libellen und Bienen,
  • Schwarz und Rot sind Marienkäfer und Käfer.

Die Form der Betten und Ränder von Plastikflaschen

Gut geplante Zeichnungen und Zeichnungen für Plastikflaschen für Blumenbeete sind die halbe Miete und der Schlüssel zum Erfolg. Entscheiden Sie sich zunächst für das Thema des Site-Designs. Vielleicht möchten Sie eine ganze "Lichtung der Märchen" im Garten für Kinder machen. Dann müssen Sie über die Charaktere, ihre Häuser oder ihren Lebensraum nachdenken. Wenn Sie einen blauen See aus Plastikflaschen machen möchten, können Sie ihn mit weißen Schwänen und Fröschen aus Autoreifen dekorieren. Blumenwiese aus Plastikblumen kann durch Insekten der gleichen Plastikflaschen ergänzt werden.

Achtung: Alle Ideen sind gut, wenn es schön und proportioniert aussieht. Stimmen Sie zu, die Biene sollte nicht mehr als eine Blume und Frösche sein - mehr Störche und Schwäne!

Das geplante Schema des Geländes unter dem ursprünglichen Blumenbeet oder Gartendekor beinhaltet das Skalieren auf Papier oder die Bezeichnung der tatsächlichen Größen. Für einen Flaschenrand eher schöne Kontur:

  • lineares Segment (von Objekt zu Objekt),
  • in Form von geometrischen Formen,
  • in Form eines Bildes
  • mit klar definierten Kreisen oder Quadraten.

Die Originalzeichnung kann eine Gruppe von Pflanzen oder einen ganzen grünen Rasen für spielende Kinder begrenzen. Manchmal sind Randstreifen für verkümmerte oder saisonale Pflanzen erforderlich. Der Farbrand ist auch gut, um einzelne Pflanzen von allgemeinen Pflanzungen zu isolieren, die noch nicht fester geworden sind, und es ist leicht, einen Spross zu zerbrechen, ohne ihn zu sehen. Wenn die Pflanze wächst und in Kraft tritt, wird der farbige Rand von Plastikflaschen entfernt.

Wählen Sie selbst die Umrisse eines Bettes aus Kunststoffbehältern:

  • Boden,
  • ausgesetzt,
  • mehrstufig
  • ausführlich,
  • erhöht wie eine Erhebung.


На подвесные вазоны лучше взять непрозрачные чистые пластиковые бутылки, то есть не из-под растительного масла. Для того, чтобы они красиво смотрелись, продумайте, где и каким способом они будут подвешиваться на шпагат или цепочку:

  • вдоль забора или ограждения,
  • на металлических перекрытиях садовых шпалер,
  • unter dem Dach eines Landhauses,
  • unter starken hohen Bäumen usw.

Zum Aufhängen von Töpfen eignen sich alle Hängepflanzen mit üppiger Blüte oder Fruchtbildung sowie mit dekorativen Schnurrbart-Schichtung. Zum Beispiel gibt es eine spezielle Erdbeere für den Anbau von Töpfen, ampelartigen Petuniensorten. Im Sommer hängen auch Zimmerpflanzen wie Chlorophytum im Garten. Diese Haustiere sind zum Umpflanzen nicht erforderlich, stellen Sie die Töpfe einfach in vorbereitete Töpfe aus Plastikbehältern.

Der einfachste Weg, ein Bett aus Plastikflaschen herzustellen, besteht darin, ein erkennbares Mosaikmuster zu erstellen. Dazu benötigen Sie eine bestimmte Anzahl Flaschen des gewünschten Farbtons. Es ist nicht wünschenswert, einen fertigen Lack herzustellen, da Kunststoff nicht gut lackiert wird und sich mit der Zeit ablöst und nicht ästhetisch wirkt. Ferner wird nach dem Schema eine kleine Baugrube gegraben, dh der Boden wird je nach Größe der Tanks um einige Zentimeter abgetragen. Plastikflaschen werden mit Erde oder Sand gefüllt, damit sie nicht weggeblasen werden, wonach das vorbereitete Material gemäß dem Schema eingegraben wird.

Tipp: Kappen aus Plastikflaschen können auch für farbige Mosaikmuster verwendet werden, z. B. um sie im Bereich Ihres hausgemachten Blumenbeets oder an einem anderen Ort auf den Zaun zu kleben.

So bauen Sie ein originelles Blumenbeet: praktische Ratschläge

Im Internet finden sich zahlreiche Illustrationen zum Thema Kunsthandwerk und Blumenbeete aus Plastikflaschen, von denen es jedoch nicht so viele in der Nähe unserer Eingänge und auf den Gartengrundstücken gibt. Daher wird die Liebe zu einem Blumenbeet, das von Ihren Händen gemacht wurde, als originell angesehen. Darüber hinaus verkörpert jeder "Meister Samodelkin" kreative Ideen auf seine Weise.

1. Farbrand von Plastikflaschen - die einfachste Gartendekoration. Die Kapazitäten bleiben auf unterschiedliche Weise im Inneren, werden jedoch meistens im gedrehten, mit der Erde gefüllten Look eingefahren. Manchmal ist es möglich, geneigte Sockel in Form von Blumen zu treffen, die am Hals gebunden und ordentlich angeordnet sind. Horizontale Stile kommen viel seltener vor, aber diese Methode wird auch für Rahmen oder Dekor verwendet.

Am häufigsten werden grüne und braune Flaschen verwendet, deren Hälse geschnitten und mit Erde gefüllt sind. Einteilige Flaschen werden manchmal zusammengebunden und tropfen gelassen. Für die Bildung eines schönen Randes geeignete undurchsichtige Kunststoffbehälter gleicher Größe:

2. Plastikblumen für die ganze Saison - die beliebteste Gartendekoration. Sie können selbst originelle Handarbeiten herstellen oder fertige Illustrationen verwenden. Ein Teil der Blütenblätter und der Mitte kann undurchsichtig sein, manchmal werden sie erhitzt, geschmolzen und gebogen - für einen dekorativeren Effekt.

Wie man Blumen aus Plastikflaschen für Blumenbeete macht - siehe die Meisterklasse auf dem Video am Ende des Artikels.

3. Nicht weniger originell aussehen Blumenbeete, kleine Tiere und Vögel aus Plastikflaschen, um Blumenbeete zu schmücken. Es gibt echte Meisterwerke von Heimwerkern und professionellen Künstlern, aber die beliebtesten sind Vögel:

4. Blumenbeetbehälter oder Originalbehälter aus Kunststoff. Verwenden Sie für diese Zwecke ein Fassungsvermögen von 5 Litern oder mehr, um ausreichend Platz für Pflanzen zu schaffen. Das kompakte Containerbett kann aufgrund seiner geringen Größe leicht umgerüstet werden und ist daher für wärmeliebende Pflanzen im Frühjahr, wenn die Wärme noch instabil ist, unverzichtbar. Einzelne, kleine oder sammelbare Pflanzen wie Sukkulenten und Lithops werden ebenfalls in solche Töpfe gegeben.

5. Zwerge und andere Märchenfiguren aus Plastikflaschen - eine hervorragende Gartendekoration und Dekoration für ein Blumenbeet. Dies ist eine weitere großartige Idee, um Ihr Gartengrundstück mit Kunsthandwerk aus Abfallmaterialien zu verfeinern und "wiederzubeleben". Ein süßer Gnom, ein fliegender Teilbaum oder eine Gartenlaterne Hexe können auch aus Plastikbehältern oder Flaschen hergestellt werden. Kleidung für sie kann mit Klebeband genäht oder aus farbigen Plastiktüten oder Seilen gehäkelt werden, damit die Outfits der Märchenfiguren nicht durch den Regen verderben. Das Anbringen von Kleidung und Teilen am Körper ist mit einem Hefter und Klebeband am einfachsten. Wenn Sie möchten, dass sich ihre Hände im Wind bewegen, befestigen Sie sie an flexiblen Schläuchen für Cocktails.

Am schönsten ist auf dem Blumenbeet „Lichtung der Märchen“ oder Märchenfiguren, die von der Gruppe entlarvt werden:

  • Rübe, Großvater, Großmutter und andere,
  • brötchen und fuchs,
  • 7 Zwerge
  • fliegende elfen,
  • 3 Mädchen unter dem Fenster usw.

6. Insekten aus Plastikflaschen - die beliebtesten Bastel- und Ergänzungsblumenbeete. Ein großes Blumenbeet aus Flaschen in Form eines Schmetterlings mit bunten Flügeln. Der einfachste Weg, ein Blumenbeet in Form eines Marienkäfers aus schwarzen und roten Plastikflaschen herzustellen.

Bienen sind sehr beliebt, weil sie leicht aus schwarzen und gelben Flaschen mit geringem Volumen und Flügeln hergestellt werden können - aus einem durchscheinend bläulichen Kunststoff. Die Biene kann eine oder die ganze Gruppe über dem Blumenbeet sein. Insekten "flogen" aus dem Wind, an einer Metallstange befestigt oder an einer Angelschnur unter einem Baum aufgehängt.

Jede Idee oder jedes Schema des Blumenbeets, das in dem Artikel vorgeschlagen wird, kann genau wie gezeigt umgesetzt werden, aber es ist besser, etwas anderes mitzubringen.

Blumenbeet aus Glasflaschen auf den Boden gelegt

Der Hauptunterschied dieses Bettes besteht darin, dass es aufgrund seiner Größe wahrscheinlich stationär ist. Als Grundlage eignet sich ein alter Lauf oder gestapelte Reifen. Wenn sich am Boden des Blumenbeets ein Boden befindet, müssen Drainagelöcher angebracht werden.

Um ein Blumenbeet zu bauen, müssen Sie:

  • die Basis für das Blumenbeet legen,
  • Zementmörtel (1: 2) vorbereiten,
  • von unten beginnend eine Lösung auf das Bett legen,
  • Legen Sie die erste Flaschenreihe aus und drücken Sie sie in den Zement.
  • Legen Sie die nächste Schicht Flaschen in einem Schachbrettmuster auf die erste und so weiter - auf die gewünschte Höhe des Blumenbeets.

Wenn die Lösung ausgehärtet ist, gießen Sie Kies oder Kieselsteine ​​für die Drainage in die Blumenbeete (nach unten) und den Boden für die Pflanzen nach oben.

Es gibt immer noch viele Beispiele für die Gestaltung von Blumenbeeten mit Flaschen, die Hauptsache ist, ein wenig Fantasie zu zeigen, und elegante Blumenbeete werden das ganze Jahr über mit ihrem Aussehen begeistern.

Das Verfahren zur Herstellung von Materialien

1,5- und 2-Liter-Flaschen aus kohlensäurehaltigen Getränken, Bier, Milchprodukten usw. eignen sich für die Herstellung von Standardblumenbeeten. Je dichter der Kunststoff der Flasche, desto fester und haltbarer wird der Zaun. Für die Bordüre empfiehlt es sich farbige Behälter zu verwenden, in extremen Fällen können diese vorlackiert werden. Wenn Sie den Zaun des einfachsten Blumenbeets bilden, werden Flaschen der gleichen Größe oder Farbe verwendet. Wenn Sie „Mosaik“ -Zäune erstellen, können Sie Behälter mit verschiedenen Typen und Farben kombinieren, um ein Muster zu erstellen. Hier ist es notwendig, das gewählte Wechselmuster einzuhalten, damit die Bordsteinkante ein ordentliches Aussehen hat. Bevor Sie die Flasche benutzen, müssen Sie sie vom Etikett reinigen und waschen. Sie können den Behälter von innen bemalen, nur Farbe einfüllen und gut schütteln. Solche Flaschen behalten ihre Farbe länger als außen lackiert.

1. Horizontale Bordsteinkante

Flaschen werden auf zwei Arten parallel zum Boden gestapelt. Der erste ist der einfachste: Es wird ein flacher Graben angelegt, in den die mit Erde gefüllten Flaschen gefüllt werden. Die zweite Option - Schneiden Sie den Flaschenhals so, dass keine Engstellen entstehen. Flaschen werden ineinander gesteckt, während die Lücken in den Behältern mit Erde gefüllt werden.

2. Ein rundes Bett aus vertikal angeordneten Plastikflaschen

Wenn Sie den Blumengarten optisch betonen möchten, können Sie ihn mit einem niedrigen Rand aus Kunststoffbehältern umschließen. In diesem Fall müssen Sie zuerst einen Kreis auf den Boden zeichnen, mit Stiften markieren und am Seil ziehen. Wenn dies schwierig ist, können Sie die Flasche um den Lukendeckel legen, wickeln oder Autoreifen. Entsprechend der Kontur muss ein Graben mit einer Breite, die dem Durchmesser der Flasche entspricht, und einer Tiefe von nicht mehr als 15 bis 20 cm gegraben werden. Der Boden der Behälter sollte nach dem Graben nicht höher als 10 cm über dem Boden sein. Passen Sie die Flaschen sorgfältig aneinander an, sodass zwischen ihnen so wenig Lücken wie möglich bestehen. Dies erhöht die Lebensdauer des Zauns. Damit die Flaschen im Winter bei schlechtem Wetter nicht weggetragen werden, müssen Sie sie mit Erde oder Schutt beschweren.

Sie können auch einen Rand mit Hilfe von Flaschen ohne Hals erstellen. Die Schnittlinie befindet sich in einem Abstand von 1/3 von der Oberseite der Flasche. Das Oberteil wird nicht benötigt, sodass Sie es wegwerfen oder für andere Bastelarbeiten aus Plastikflaschen anwenden können. Bei dieser Ausbildung des Zauns wird die ausgehobene Erde in die Flasche gepackt. Der Behälter wird umgedreht und entlang der Kontur des Blumenbeets bis zu einer Tiefe von etwa 5 cm vergraben. Sie können einen kleineren Graben als in der ersten Version machen. Damit der Kunststoff nicht staubig und schmutzig aussieht, müssen Sie darauf achten, zB beim Gießen von Blumen den Bordstein mit einer Gießkanne zu waschen.

3. Blumentopf

Es braucht eine starre Stütze, um der Form des Blumenbeets standzuhalten: einen großen Reifen, einen Lauf ohne Boden oder einen flexiblen PVC-Schiefer (vorzugsweise ein dünnwandiges Produkt, um Platzverluste zu reduzieren). Zur Herstellung eines Topfes wird Zementmörtel benötigt. Zunächst wird die Zementschicht entlang der Trägerkontur verlegt, die erste Flaschenschicht darin auf dem Träger befestigt, dann wieder eine Zementmörtelschicht und dann die zweite Flaschenschicht versetzt zur ersten angeordnet. Es ist besser, wenn es Blumenböden gibt, die in verschiedenen Farben vorgemalt werden können. Um schön auszusehen und den oberen Teil des Topfes, müssen Sie den Hals so weit wie möglich unter dem Zement verstecken oder sie mit einer Schicht Erde, Moos, Kieselsteinen usw. verkleiden.

4. Mini-Betten aus Plastikflaschen in Form von Tieren oder Blumen

Wenn das gesamte Garten- oder Hausgebiet bereits geadelt ist, aber noch große Kapazitäten vorhanden sind, können Sie zusätzlich „individuelle“ Blumenbehälter herstellen. Sie werden normalerweise in ihrer ursprünglichen Form aufgeführt: in Form von Ferkeln, Igeln, Hunden usw. Eine Plastikflasche wird entnommen, ein Rechteck auf einer Seite abgeschnitten und auf der gegenüberliegenden Seite Drainagelöcher angebracht. Aus dem überschüssigen Stück werden Augen, Schwanz, Ohren usw. geschnitten. Alle Teile des Fahrzeugs werden lackiert (kleine Teile auf beiden Seiten) und dann verbunden. Dieses Mini-Blumenbeet ist mobil und kann auf der Baustelle bewegt werden.

5. Zaun oder Wand aus Plastikflaschen

Um einen hohen Zaun zu schaffen, werden vertikale und horizontale Stützen (zum Beispiel Holzpfeiler und Querlatten) benötigt. In der Regel werden Kunststoffflaschen an einem Draht aufgereiht, der an den Querschienen befestigt ist. Somit kann sogar ein Zwei-Meter-Zaun gebaut werden. Die Wand ist wie ein Blumentopf geformt und erfordert außerdem eine starre vertikale Stütze, die nach dem Bau entfernt wird.

6. Blumenbeet Mosaik

Es hat eine rein dekorative Funktion, da sich darin keine Pflanzen befinden. Blumenbeet Mosaik wird verwendet, um Kinderspielplätze oder Hausgebiete zu schmücken und die Stimmung mit seiner Form und verschiedenen hellen Farben zu verbessern. Verursacht dieser Marienkäfer nicht ein Lächeln?

So kann ein Bett aus Plastikflaschen eine andere Form haben, als Dekoration für die Baustelle oder zum Wachsen von Blumen verwendet werden - alles hängt von Ihren Bedürfnissen und kreativen Fähigkeiten ab.

Verwendung von Plastikflaschen als Zaun

Zum Schutz von Blumenbeeten ist es besser, eineinhalb Liter Flaschen gleicher Form zu nehmen. Sie können Behälter in verschiedenen Farben verwenden, müssen diese jedoch in einer bestimmten Reihenfolge abwechseln, damit das fertige Blumenbeet ordentlich aussieht. Übrigens können auch Flaschen unterschiedlicher Größe gewechselt werden.

Die Blumenbeete der Flaschen sehen sehr gut aus. Elemente eines solchen Zauns können mit Blumen geschmückt werden, die auch aus Plastikflaschen ausgeschnitten sind. Die Form des zukünftigen Blumengartens spielt keine Rolle. Es kann ein Kreis, ein Oval, ein Rechteck oder eine andere Form sein. Hauptsache, das Gebäude hat klar definierte Grenzen und eine ausreichende Größe.

Plastikflaschen bilden wunderschöne Blumen, mit denen ein Zaun für ein Blumenbeet dekoriert werden kann: zart, hell, abwechslungsreich und immer auffällig mit Neuheit.

Vertikale Flaschenplatzierung

Diese Version der Verwendung von Plastikflaschen ist die einfachste und offensichtlichste:

  • Flaschen müssen von den Etiketten entfernt, gut gewaschen und getrocknet werden. Jetzt ist das Material für den Bau des Zauns fertig.
  • Für eine bessere Stabilität und um die Festigkeit der Struktur zu gewährleisten, können Sand oder Erde in Flaschen gegossen werden.
  • Fertige Elemente des Zauns werden entlang des Umfangs des Blumenbeets eingetrieben, so dass die Flasche sicher befestigt ist und nicht taumelt.
  • Der nächste Container passt genau zum vorherigen: Die Struktur sollte keine Lücken aufweisen. Die nacheinander ausgegrabenen Flaschen bilden nach und nach den gesamten Zaun.

Bei aller Leichtigkeit der Ausführung wird das Ergebnis angenehm überrascht sein: Das Blumenbeet sieht ordentlich und gepflegt aus.

Vertikale Zäune sind einfach und unkompliziert: Erschwinglich, langlebig bei allen Wetterbedingungen und schnell zu errichten - sie werden dazu beitragen, die Blumenbeete wunderschön hervorzuheben

Es gibt ein interessantes Video zum Thema:

Horizontale Flaschenpositionierung

Es ist etwas schwieriger, ein solches Blumenbeet herzustellen, aber es sieht sehr attraktiv und ungewöhnlich aus.

Für das Blumenbeet wird zwingend ein Sockel benötigt: Meist sind ein halbes Fass oder sogar gestapelte Reifen dafür perfekt

Die Reihenfolge der Arbeit:

  • Dieser Blumentopf benötigt einen Sockel. Dazu kann man das alte Metallfass nehmen, halbiert - schon zwei Betten. Auch gestapelte Autoreifen passen. Die Größe des Tanks ist entscheidend für die Parameter des Blumenbeets selbst - dies muss berücksichtigt werden.
  • Flaschen sind sauber, trocken und einsatzbereit und müssen in der Nähe des Behälters gefaltet werden.
  • Bereiten Sie eine Lösung aus Zement und Sand im Verhältnis 2: 1 vor. Für sie werden wir den Tank konsequent von unten nach oben abdecken. Die Lösungsschicht sollte ausreichen, um sicherzustellen, dass der Flaschenhals gut darin fixiert ist. Der Behälter kann nicht auf einmal verputzt werden, da die Lösung vor dem Eintauchen der Flaschen aushärten kann.
  • Ausgehend von der untersten Reihe, ohne Eile, aber auch ohne Verzögerung, fixieren wir die Flaschen mit Hälsen in der Lösung, die auf den Behälter aufgetragen wird. Es ist wichtig, die erste Schicht richtig zu verlegen, dann wird sie die nächste unterstützen. Gestapelt in versetzten Flaschen entstehen spektakuläre Blumenbeete.
  • Die Arbeit ist einfach, sollte aber verantwortungsbewusst behandelt werden. Lassen Sie die Lösung greifen, sonst muss alles von vorne beginnen.
  • Die oberste Schicht der Flaschen sieht nicht allzu ordentlich aus, da die „falsche Seite“ der Arbeit sichtbar ist - ein Zementestrich, in den die Flaschenhälse eingetaucht sind. Es ist besser, diesen Fehler in dem Moment zu verbergen, in dem das Innere des Blumenbeets mit Erde gefüllt wird. Die Hälse im Zement sind mit Moos, Kieselsteinen, Muscheln oder Zapfen verziert - jedes Material, durch das dieser Teil des Blumenbeets nicht hindurchscheint, passt.
  • Im Blumenbeet selbst muss der Füllstoff schichtweise platziert werden. Die unterste Schicht ist eine Drainage, für die kleine Kieselsteine, Blähton und Ziegelbruchstücke passen. Von oben gießen wir die fruchtbare Erde. Es ist besser, wenn der resultierende Topf keinen Boden hat: Wasser wird nicht darin stagnieren und die Wurzeln der gepflanzten Pflanzen werden nicht sauer. Wenn es einen Boden gibt, müssen Sie nur daran denken, mehrere Löcher in den Boden zu bohren.

Ein Blumenbeet mit Boden ist gut für seine Beweglichkeit. Wenn sie sich an einem Ort langweilt, kann sie immer an einen anderen versetzt werden.

Schauen Sie, dieser Topf ist ein Kunstwerk und basiert schließlich auf einem alten Rad und braunen Plastikflaschen.

Die Vorteile der Verwendung von Kunststoffbehältern

Kunststoffzäune haben viele Vorteile, von denen der erste zweifellos die Zugänglichkeit ist. Flaschen werfen wir oft einfach weg und benutzen sie dann in der Kiste, also auch mit dem Verstand. Eine so elegante Lösung für das Müllproblem wie die Dekoration eines Blumenbeets mit Plastikflaschen verdient besondere Aufmerksamkeit.

Weggeworfene Kunststoffflaschen belasten die Umwelt erheblich, daher ist die ordnungsgemäße Verwendung für die Aufrechterhaltung des ökologischen Gleichgewichts sehr wichtig.

Weitere Vorteile der Verwendung von Plastikflaschen sind:

  • In einem Blumenbeet gepflanzte Stauden wachsen nicht über die Grenzen hinaus, und die Wurzeln von Unkräutern überwinden keine Plastikbarriere. Diese Tatsache erleichtert die Pflege eines Blumenbeets erheblich.
  • Eine Art Plastikzaun lässt den Boden nicht austrocknen.
  • Der Zaun besteht aus separaten Elementen, die im Falle eines Ausfalls einfach ausgetauscht werden können.
  • Kunststoffverpackungen sind eine Gefahr für die Umwelt, da sie sich nicht auf natürliche Weise zersetzen. Dieser Widerstand eines als Barriere dienenden Behälters kann nicht mehr als Nachteil, sondern als Vorteil angesehen werden.

Übrigens können Sie sogar ein Blumenbeet aus einer einzelnen Plastikflasche herstellen, wenn das Fassungsvermögen groß genug ist. Es kann einfach als Blumentopf verwendet werden. Vergessen Sie einfach nicht, in den Boden der Drainagelöcher zu tun.

Zwei Mäuse oder eine ganze Ferkelbrut - all dies sind Blumentöpfe oder Blumentöpfe, die auf gewöhnlichen Plastikflaschen basieren

Vorteile von Plastikflaschen

Betten aus Plastikflaschen passen gut in jeden Garten. Solche Zäune haben eine Reihe von Vorteilen:

  • Kunststoffzäune werden bei ordnungsgemäßer Installation ziemlich stark. Infolgedessen durchbricht das Wurzelsystem mehrjähriger Pflanzen die plastische Einschränkung nicht, was die Pflege der Pflanzen erheblich erleichtert.
  • Flaschenzäune halten den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens aufrecht.
  • Поддерживать такой забор в рабочем состоянии довольно просто. Если один из элементов повредился, его легко заменить другим, не задевая «соседей».
  • Задумывая форму клумбы, садовод практически ничем не ограничен: за счет использования довольно мелких элементов будущий цветник можно определить абсолютно любыми контурами.
  • Es ist bekannt, dass sich der Kunststoff, aus dem die Flaschen bestehen, über Jahrzehnte nicht zersetzt. Daher wird der Zaun von ihnen für eine lange Zeit dienen können.

Einfache Bordüre aus Plastikflaschen

Wenn Sie nicht versucht haben, mit Ihren eigenen Händen Blumenbeete aus Plastikflaschen herzustellen, sollten Sie versuchen, klein anzufangen. Wir bieten für Anfänger einen schrittweisen Workshop zum Borten von Plastikflaschen mit eigenen Händen an. Natürlich müssen Sie zuerst das Material vorbereiten, das für den Zaun benötigt wird.

Nach den Empfehlungen erfahrener Gärtner ist es für Anfänger besser, mit der Erstellung eines Zauns aus farblich abgestimmten Halbliterflaschen zu beginnen.

Als nächstes sollten Sie die Stelle unter dem Blumenbeet markieren und den Umriss entlang der Kontur zeichnen. Beginnen wir mit der Vorbereitung des Materials für den Bau:

  • Entfernen Sie Papiersticker von allen Flaschen. Außerdem müssen die Behälter gewaschen und getrocknet werden.
  • Es ist wünschenswert, die Tara zu malen, und dies kann auf verschiedene Arten geschehen. Am einfachsten ist es, Farbe auf die Oberfläche jeder Flasche aufzutragen. Eine solche Beschichtung wird jedoch allmählich durch Regen abgewaschen, der im Frost knistert. Es ist besser, den Behälter von innen zu bemalen - gießen Sie etwas Acrylfarbe in jeden Behälter und schütteln Sie ihn gut. Eine andere Möglichkeit besteht darin, farbigen Sand oder Kieselsteine ​​hineinzugießen und den Deckel fest zu verschließen.
  • Sand als Füllstoff für Flaschen ist ein guter Weg, um sie härter und stabiler zu machen. Der Zaun aus solchen Elementen wird stärker sein.
  • Die so vorbereiteten Zaunelemente können entlang der markierten Kontur in den Boden gegraben werden. Die Tiefe des Lesezeichens kann zwischen 1/2 und 2/3 der Flaschenhöhe liegen. Sie können die Tiefe messen, indem Sie sich auf die Höhe des Bodens konzentrieren, der sich über dem Boden erheben soll. Für die Organisation von geraden Abschnitten ist es zweckmäßig, eine vorgespannte Schnur zu verwenden.
  • Es ist wichtig, dass das nächste Randelement in der Nähe des vorherigen ausgegraben wird, um Lücken und Lücken zu vermeiden.
  • Wenn die vorbereiteten Flaschen das Gehäuse auf 1/3 der Höhe vorgeschnitten haben, kann die Nut für den Zaun verkleinert werden.
Die Ausführung des Randes der Flaschen kann sehr unterschiedlich sein

Sie müssen auf Kunststoffkanten achten: Waschen Sie beim Gießen der Blumenbeete Schmutz von ihnen ab. Andernfalls werden solche Zäune mit Staub bedeckt und die gesamte Komposition sieht unordentlich aus.

Zweistöckiges Blumenbeet

Wenn Sie die Bauweise einfacher Beete beherrschen, können Sie versuchen, aus Flaschen einen zweistöckigen Blumengarten zu machen. Eine solche Konstruktion ermöglicht es, die Pflanzen zu rationalisieren, sie über den Boden zu heben und den Garten malerisch und gemütlich zu machen. Darüber hinaus sehen mehrstufige Designs in der Nähe des Hauses gut aus und eignen sich ideal für die Dekoration einer kleinen Fläche.

In einem zweistöckigen Blumenbeet an den Rändern können Sie Reben oder Teppichpflanzen pflanzen. Weiter, näher an seiner Mitte, werden Blüten mittlerer Höhe gepflanzt. In der Mitte des Gebäudes sehen die Pflanzen, die sich über dem blühenden Teppich erheben - Iris, Phloxe, Dahlien - am effektivsten aus. Fotos von solchen Blumenbeeten ermöglichen es Ihnen, Ihre Version der perfekten Komposition zu finden.

Die Anordnung der Flaschen in mehreren Ebenen erweitert die Möglichkeiten

Anmutiger Schwan

Eine aufregende Lektion ist es, mit eigenen Händen einen Blumenbeetschwan aus Plastikbehältern zu bauen. Zuerst müssen Sie den Hals eines edlen Vogels in ein Sperrholzmuster schneiden. Es ist wichtig, dass die Größe dieses Details proportional zur Größe des Schwankörpers ist, dessen Konturen in Form eines Blumenbeets erstellt werden. Grate auf Sperrholzteilen sollten geschliffen und gestrichen werden. Dann müssen Sie die Augen und den Schnabel zeichnen.

Auf dem Boden müssen Sie die Kontur des Blumenbeets zeichnen - einen Kreis oder ein Oval, um das herum vorbereitete Flaschen gegraben wurden. An der Stelle, an der sich der Schwan im Nacken befinden soll, muss eine kleine Lücke bleiben. Dann graben Sie dort ein Holzteil. Damit der Hals gut gepflegt ist und nicht herunterfällt, kann er mit einem Isolierband mit einer Umrandung befestigt werden.

Wenn der Wunsch besteht, einen weißen Schwan zu erschaffen, sollten der Holzhals und die Flaschen weiß gestrichen werden. Sie können auch einen schwarzen Vogel oder ein paar Schwäne machen, indem Sie die Blumenbeete in kontrastierenden Farben bemalen. Jetzt können Sie in einem Blumengarten einschlafen und Pflanzen pflanzen.

Garten Schwäne werden eine wunderbare Dekoration der Datscha sein

Mosaik - Gartendekoration

Blumenbeete, die vollständig aus Plastikflaschen bestehen, sehen gut aus, und selbst ein Anfänger kann sie bauen. Gleichzeitig ist Kunststoffverpackung ein relativ einfach zu verwendendes Material. Mosaik für die Registrierung der Website in der Hütte erfordert eine große Menge an Quellmaterial, aber es ist sehr interessant zu tun. Folgen Sie den Anweisungen und befolgen Sie Schritt für Schritt unsere Empfehlungen.

Für die Herstellung von Mosaiken nehmen Sie Flaschen in verschiedenen Farben oder vorlackiert, wie oben erwähnt. Mit ihrer Hilfe entstehen ganze Mosaikbilder: Tiere, Insekten, Landschaften usw. Das Motiv „Marienkäfer“ ist ideal für den Vorort.

Blumenbeet Mosaik - ein weites Feld für die Fantasie

Das Design der Komposition wird im Voraus erstellt und als Kreuzstichmuster auf Papier gezeichnet. Dann durchdenken sie sorgfältig die Farblösung des Bildes und zählen die Anzahl der Flaschen jeder Farbe, die zur Erstellung der Komposition benötigt werden. Um nichts zu verpassen, ist es notwendig, unter Beachtung der folgenden Technologie zu handeln:

  • Bereiten Sie eine berechnete Anzahl von Plastikflaschen vor. Malen Sie sie in den Farben Rot (Rückseite eines Insekts), Schwarz (Antennen und Punkte auf den Flügeln) und Weiß (Augen).
  • Suchen Sie sich einen Platz unter dem Mosaik und zeichnen Sie die Umrisse des zukünftigen Marienkäfers.
  • Gießen Sie eine zusätzliche Schicht Erde auf die gesamte Fläche, die von der Kontur begrenzt wird. Daraus eine leichte Erhebung zu bauen.
  • Stampfen Sie den Boden und legen Sie dann die Anordnung der Elemente darauf.
  • Auf dem gesamten Rand müssen Sie die Steine ​​auslegen, die das Mosaik hervorheben, eine restriktive Kontur erzeugen.
  • Erst nach diesen Vorbereitungen können Sie mit dem Auslegen des Mosaiks beginnen. Wählen Sie dazu die farbigen Flaschen der gewünschten Farbe und schrauben Sie diese an den markierten Stellen in den Boden.

Auf dem Land kann man auch einen improvisierten See bauen. Um es zu schaffen, ist es notwendig, die Kontur einer unregelmäßigen, abgerundeten Form eines natürlichen Reservoirs zu skizzieren und mit Steinen zu überziehen, die weiß gestrichen werden müssen. Der gesamte Bereich des Sees ist mit blau gestrichenen Flaschen gefüllt. Die ganze Komposition wird zum Leben erweckt, wenn Sie Reiher ins "Wasser" stecken, künstliche Lotusblumen auf die Oberfläche eines ungewöhnlichen Sees legen.

Solche Bilder sehen auf der Website wunderschön aus und machen sie zu etwas Besonderem, das sich von anderen unterscheidet. Gleichzeitig fallen außer für den Erwerb von Farbe keine besonderen Kosten an. Zunächst können Sie versuchen, einen kleinen Blumengarten zu bauen, der durch einen Rand aus farbigem Kunststoff begrenzt wird. Wenn dies erfolgreich ist, versuchen Sie, die Aufgabe schwieriger zu lösen, und legen Sie ein Mosaikbild dieses Materials an.

Die Vorteile von Blumenbeeten aus Flaschen

Die Verwendung von Kunststoffbehältern bei der Anordnung des Blumengartens hat mehrere Vorteile.

Der vielleicht unbestreitbarste Vorteil ist die einfache Verfügbarkeit von Verbrauchsmaterialien. Absolut jede Familie in großen oder kleinen Mengen kauft Kühlgetränke, Trinkwasser oder Haushaltschemikalien in Flaschen aus Polyvinylchlorid.

Viele Leute werfen den Behälter einfach weg, nachdem sie das Produkt verwendet haben, aber einige der Handwerker improvisieren - sie stellen erstaunliche Betten aus Plastikflaschen her, ohne einen einzigen Cent an zusätzlichem Geld zu investieren. Machen Sie einen ungewöhnlichen Blumengarten mit seinen eigenen Händen unter der Kraft von jedem, der ein großes Verlangen und die nötige Geduld hat.

Die Blumenbeete der Flaschen haben andere Merkmale, die die Beliebtheit dieses "Know-hows" bei Gärtnern und Gärtnern erklären:

  • Flaschen aus PVC in verschiedenen Größen sind ein vielseitiges Material. Aus ihnen kann man einen Zaun für das Blumenbeet bauen, Container für den Anbau von Setzlingen, mit deren Hilfe man einen Mini-Zaun bauen und das Gelände auf verschiedene Arten dekorieren kann.
  • Stauden, die in Plastikbehältern gepflanzt wurden, wachsen und entwickeln sich nach vorgegebenen Grenzen, ohne über das gesamte Ferienhaus zu wachsen. Diese Qualität erleichtert die Pflege der Pflanze erheblich und verhindert, dass verschiedene Unkräuter in den Blumengarten gelangen.
  • Flaschen können mit Ihren eigenen Händen verschiedene Zäune hergestellt werden, die zur Speicherung von Feuchtigkeit beitragen, wodurch der Boden ständig nass bleibt und nicht austrocknet.
  • Wenn ein solcher Blumengarten beschädigt ist, kann er einfach und kostengünstig repariert werden. Es ist lediglich erforderlich, die defekten Elemente durch neue zu ersetzen.
  • Mit dem Flaschenstopp können Sie den freien Bereich des Standorts in Zonen unterteilen, die Grenzen der Gleise abgrenzen und Pflanzungen eingrenzen.
  • Mehrwegverpackungen aus Kunststoff schützen indirekt unsere Umwelt. PVC ist ein sehr schwieriges Material für das Recycling - seine Verfallszeit in der Umwelt kann Hunderte von Jahren erreichen.
  • Kunststoff erfordert keine besondere Ausbildung, bevor er im Gartenbau eingesetzt wird. Flaschen sind sehr einfach mit den eigenen Händen zu handhaben - sie können einfach geschnitten, in der gewünschten Farbe lackiert oder geklebt werden.
  • Eine Flasche PVC wirkt auf den ersten Blick fadenscheinig und instabil. Dies ist jedoch überhaupt nicht der Fall. Wenn ein solcher Behälter mit Sand und Wasser gefüllt ist, kann er sehr großen Lasten standhalten. Das Blumenbeet an der Datscha verliert mit der Zeit nicht seine ursprüngliche Form, ist keiner Korrosion durch Temperaturschwankungen oder Feuchtigkeitsüberschuss ausgesetzt und kollabiert nicht.

Mit Ihren eigenen Händen können Sie leicht viele Optionen für einen kleinen Zaun für ein Blumenbeet aus Plastikflaschen machen. Die Auswahl ist nur durch die Größe des Ortes und die Vorstellungskraft des Künstlers begrenzt. Die Originalität des Gartens kann die vielschichtigen und hängenden Kompositionen sowie Blumenbeete in Form verschiedener Tiere oder Figuren betonen.

Zäune für Blumenbeete

Flaschenhecke kann g laufenhorizontal oder aufrecht Methode. Die zweite Option wird als die einfachste angesehen: Sie ermöglicht das Einträufeln des Behälters mit dem Hals nach unten in den Boden. Diese Methode eignet sich am besten für die Erstellung von Blumenbeeten, die eine komplexe Form haben, sowie für die Abgrenzung des Grundstücks in Beete.

Ein spezieller Randstein aus Kunststoffbehältern für Blumenbeete ermöglicht es Ihnen, die mutigsten Ideen des Designers umzusetzen. Dies kann ein krokodilförmiger Blumengarten sein, ein heller Schmetterling, ein Teich mit Schwänen, Sternen und vielem mehr.

Dieser Erstellungsprozess kann in die folgenden Schritte unterteilt werden:

  1. Skizzenentwicklung. Wir zeigen auf dem Papier den Anordnungsplan der Flaschen - ihre Farbe, Anzahl und Form des zukünftigen Blumengartens.
  2. Materialvorbereitung. Wir reinigen die Flaschen, reißen alle Etiketten ab, waschen und trocknen gründlich. Bei Bedarf können Sie die Verpackung in leuchtenden Farben streichen.
  3. Grundstücksmarkierung. Wir bezeichnen die Erdkontur zum Beispiel als Sand.
  4. Zauninstallation. Wir graben einen flachen Graben um den Umfang des Blumenbeets, dessen Breite der Dicke der Flaschen entsprechen sollte. Füllen Sie den Behälter mit Kieselsteinen oder Sand. Flaschen konsequent in den Boden graben und sehr fest miteinander verbinden.

Trotz der Einfachheit der Ausführung wird das Ergebnis nur mit einer ordentlichen und gepflegten Form eines Blumenbeets gefallen.

Wenn Sie die Flasche waagerecht stellen, ergibt sich ein voller Topf, in den Blumen oder kleine Sträucher gepflanzt werden können. Bevor Sie mit dem Verlegen eines Bettes aus Kunststoffbehältern beginnen, müssen Sie eine Stütze für die Steifigkeit auswählen: einen großen Reifen, einen Lauf ohne Boden oder eine Folie aus Polycarbonat.

Herstellungsverfahren:

  1. Bereiten Sie Zement-Sand-Mörtel vor, um diese beiden Komponenten im Verhältnis 2: 1 zu mischen.
  2. Wir waschen die Flaschen und füllen sie mit Sand.
  3. Wir verteilen eine Schicht Zement entlang der Innenkontur unserer Form.
  4. Wir geben die Flaschen in die Lösung und füllen nach und nach die gesamte Form mit Plastikbehältern. Sie können sowohl den Boden als auch den Flaschenhals am Zement anbringen - das Aussehen der zukünftigen Zusammensetzung hängt davon ab.
  5. Wir legen die zweite und die folgenden Reihen in einem Schachbrettmuster.

Sobald der Kunststoffbehälter für das Blumenbeet fertig ist, legen wir eine Drainageschicht auf den Boden und gießen fruchtbaren Boden darauf. Es wird empfohlen, die Struktur von den Seiten mit Moos, Muscheln oder Zapfen zu dekorieren.

Hängende Blumenbeete sind eine ungewöhnliche Datschadekoration

Die originelle und eher ungewöhnliche Dekoration der Datscha sind hängende Blumenbeete aus Kunststoff. Sie werden verwendet, um eine unscheinbare Wand zu dekorieren, den Raum in Zonen zu unterteilen und den Effekt wie von einer Hecke aus zu erzeugen.

Wie im letzten Fall gibt es zwei Möglichkeiten der Implementierung: vertikale und horizontale Aufhängung.

Erstellen von "Hängenden Gärten" zum Selbermachen durch horizontales Aufhängen:

  1. Markieren Sie die Kontur auf der Flasche mit einem Marker.
  2. Schneiden Sie ein Loch für Blumen.
  3. Wir machen zwei Paare von Löchern und fädeln eine Angelschnur oder einen starken Faden durch sie.
  4. Wir passen die Länge an und fixieren sie, indem wir den Ring unten einsetzen und den Knoten festziehen.

In solchen Behältern können Sie Kräuter, verkümmerte Pflanzen oder Ampelblumen pflanzen.

Vertikale Blumenbeete aus Kunststoffbehältern werden nach einer ähnlichen Technologie hergestellt:

  1. Wir schneiden zwei Löcher an der Seite der Flasche und lassen die Schüssel unten, in die der Boden gegossen wird.
  2. Machen Sie ein Durchgangsloch am Halsansatz und führen Sie die Schnur durch dieses Loch.
  3. Passen Sie die Länge des Seils an, hängen Sie den Topf an einen Metallhaken oder befestigen Sie ihn an einer horizontalen Stange.

Um den Pavillon zu dekorieren oder die Terrasse auszustatten, können Sie einzelne Töpfe verwenden. Dazu benötigen wir: eine Schnalle und eine Häkelnadel, Aufkleber, Sprühfarbe, ein Briefpapiermesser, eine 1,5-Liter-Flasche.

Reihenfolge der Aktionen:

  1. Den Flaschenboden abschneiden, die Ränder mit einer Schere abgleichen.
  2. Wir bohren Löcher in das resultierende Glas und machen eine kleine Einkerbung von der Kante (5-10 mm). Der Abstand zwischen den Löchern sollte 12-14 mm betragen.
  3. Streichen Sie die Blumentöpfe neu oder dekorieren Sie sie nach Ihrem Geschmack. Wir verlassen das Werkstück für einige Zeit, um es vollständig zu trocknen.
  4. Wir stricken den oberen Rand der Töpfe mit Garn in Kontrastfarben.
  5. Wir fädeln durch ein Loch einen dicken Faden oder binden das Seil selbständig.
  6. Wir stellen die Blume mit dem Topf in die fertigen Töpfe und hängen das Produkt auf.

Aus Töpfen mit Maulkörben verschiedener fabelhafter Tierchen können Sie den Spielplatz dekorieren. Es wird empfohlen, Ihre kleinen Helfer mit eigenen Händen an die Herstellung einer solchen Fälschung zu binden - Kinder werden von der Teilnahme an der Gartengestaltung begeistert sein. Kinder können sich darauf verlassen, dass sie Pflanzentöpfe dekorieren oder Bilder auswählen.

Abgestuftes Blumenbeet

Die mehrstufige Komposition ähnelt einer Pyramide, die aus mehreren Ebenen besteht. Der größte Durchmesser hat die untere Reihe und der obere die kleinste. Die Anzahl der Ebenen wird normalerweise willkürlich gewählt, man sollte jedoch die Vielfalt der Pflanzenfarben und die Abmessungen der Struktur berücksichtigen.

Das Blumenbeet wird in der folgenden Reihenfolge hergestellt

  1. Wir selektieren und sortieren die Flaschen. Es ist wünschenswert, dass die Kapazität der gleichen Verschiebung in einer Schicht verwendet wird.
  2. Entfernen Sie die Etiketten und waschen Sie den Behälter gut aus.
  3. Bestimmen Sie die Grenzen des Blumenbeets und führen Sie das entsprechende Markup durch.
  4. Wir bilden entlang der Kontur einen großen Kreisgraben. Die Grabentiefe sollte zwischen 8 und 10 cm liegen.
  5. Installieren Sie Plastik von der ersten Stufe. Um das Design zu verstärken, können Sie den Zaundraht gewinnen.
  6. Wir schütten den Boden in die Barriere und stampfen ihn gründlich in die Mitte.
  7. Markieren Sie die Grenze der zweiten Stufe und machen Sie den Kreis kleiner.
  8. Installieren Sie die Flasche und bilden Sie nach und nach den nächsten Schritt.
  9. Wir gießen die Erde ein und bauen auf ähnliche Weise die dritte Stufe.

Dabei sollten einige Nuancen beim Bau eines mehrstöckigen Blumengartens berücksichtigt werden:

  1. Es wird empfohlen, gleich große Blüten in einer Reihe zu pflanzen.
  2. Auf den unteren Ebenen ist es am besten, die Pflanzen in dunklen Farbtönen und hell - höher zu platzieren.
  3. Pflanzen, die eine hohe Luftfeuchtigkeit vertragen, sollten am unteren Ende der Bühne gepflanzt werden. Nach Regen oder Bewässerung fließt ein Teil des Wassers nach unten und sammelt sich dort an. Zu den feuchtigkeitsliebenden Pflanzen zählen: Iris, Geranien, Astilbe, Vergissmeinnicht, Primeln und Veilchen.
  4. Astern, Ringelblumen, Kapuzinerkresse und Kosmeya fühlen sich am besten an der Spitze der Komposition. Diese Pflanzen sind in der Lage, einen Mangel an Feuchtigkeit sicher zu tolerieren.
  5. Es ist sehr wichtig, Farbakzente harmonisch zu verteilen. Beispielsweise sehen kontrastierende zweifarbige Blumenbeete sehr schön aus. Wenn die Farbe von dunkel nach hell und von kalt nach warm übergeht, sind die Zusammensetzungen sehr wirksam. Zum Beispiel: türkis - lila - rot oder blau - orange - gelb.

Es ist ratsam, solche Pflanzen aufzunehmen, die gleichzeitig blühen. Informationen zum Zeitpunkt der Blüte und des Pflanzens finden Sie auf der Verpackung der Samen.

Lackauswahl

Im "Plastikhandwerk" Bei der Auswahl der Farben ist Vorsicht geboten.. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Produkt hochwertig und eindrucksvoll aussieht. Die Beschichtung sollte nicht vom Regen abheben und in der Sonne verblassen. Wählen Sie dazu Farben mit einer Acrylzusammensetzung oder verwenden Sie gebeizte Farben - das teuerste, aber qualitativ hochwertigste Material für die Dekoration von Kunsthandwerk.

Pin
Send
Share
Send
Send