Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Rukola (Hindu-Aussaat) schnell wachsende Plasma Seeds LLC - Agronica

Rukola (Indau) oder, wie es auch genannt wird, eine Saatkampagne Raupe, Rucola, Rucolasalat, Eruka ist ein jährliches Kraut. Indau wild in der Natur wächst in Europa, Asien und Nordafrika. In Italien wird Rucola unter künstlichen Bedingungen in großen Mengen angebaut. Allmählich erobert die Beliebtheit dieser Pflanze den Norden Europas und das Land Amerika. Die Erwähnung dieser Pflanze stammt aus der Antike. Früher war Rucola wild als Ergänzung zu Fleischgerichten verwendet. Derzeit ist Indow für seine wohltuenden und heilenden Eigenschaften bekannt.

Rucola Beschreibung

Die Basis dieser krautigen Pflanze ist ein verzweigter Stamm. Rucola-Blätter sind sehr saftig und riechen nach Nüssen. Die unteren Blätter sind gezähnt gefiedert. Rucola beginnt im späten Frühling zu blühen. Blüten in langen Blütenständen, meist gelb. Nach der Blüte gibt es Hülsenfrüchte mit braunen Samen. Es gibt so viele Sorten dieser Pflanze.

  1. Sorte "Curiosity". Aufgrund seines Geschmacks wird es häufig zum Kochen verwendet. Reift innerhalb eines Monats ab Anlandung der Samen. Im Erwachsenenalter erreicht sie eine Körpergröße von 20 Zentimetern. Die unteren Blätter sind wie eine Leier geformt.
  2. Sorte "Arrows Cupid". Sehr beliebt bei Gärtnern und Fans, um es als Teil von Gerichten zu verwenden. Bezieht sich auf Arten in der Zwischensaison. Im Erwachsenenalter wie ein Löwenzahn. Die Blätter sind in Form geschnitzt.
  3. Sorte "Olivetta". Verglichen mit den oben beschriebenen Sorten ist es eine schnell wachsende. Der gesamte Wachstumsprozess findet in 21 Tagen statt. Die Blätter sind grün mit einem bitteren Geschmack. Wird häufig zum Kochen verwendet, um Gerichten einen besonderen Geschmack zu verleihen.

Dies sind nur einige beliebte Sorten der Indow. In der Tat sind sie viel mehr.

Landewege Indo

Je nach klimatischen Bedingungen erfolgt die Aussaat keimlingsfrei oder kernlos. In Gebieten mit mildem Klima kann direkt in den Boden gesät werden. Wenn in Ihrer Nähe ein langer Winter ist, dann können Sie die Sämlinge erst zu Hause vorbereiten.

  • Sämling Vorbereitung. Sämlinge müssen im zeitigen Frühjahr ausgesät werden. Der Boden für die Setzlinge kann selbst hergestellt oder in einem Fachgeschäft fertig gekauft werden. Wenn der Boden Ihnen gehört, muss er im Ofen kalziniert oder mit kochendem Wasser behandelt werden. Vor dem Pflanzen müssen die Samen mit einer Lösung von Kaliumpermanganat behandelt werden. In den Pflanzbehälter den vorbereiteten Boden mit einer Dicke von mindestens 10 cm gießen. Dann ist es notwendig, die Samen in einem Abstand von 2 cm zu verteilen und eine Schicht von 1 cm mit Sand zu bestreuen. Danach wird die Kapazität an einem hellen Ort eingestellt. Vergessen Sie nicht, unsere Pflanzen regelmäßig zu gießen und in 3-5 Tagen sollten die ersten Triebe erscheinen.
  • Eruki pflanzen erde pflanzen. In der Mitte des Frühlings, wenn warme Tage kommen, können Sie mit dem Einpflanzen fortfahren. Wählen Sie zunächst einen Platz im Garten. Da der Rucola die Sonne nicht besonders gut gefällt, wählen wir den Ort des Halbschattens. Nachdem wir den Ort ausgewählt haben, bereiten wir die Bodenbedeckung vor. Bei stark sauren Böden geben wir Kalk oder Holzasche hinein. Damit die Erde weich und locker ist, fügen wir Sand hinzu. Um die Fruchtbarkeit zu verbessern, können Sie Mineraldünger hinzufügen und anschließend Rillen mit einer Tiefe von 1 bis 2 Zentimetern in den Boden bohren. Verschütten Sie sie großzügig mit Wasser und falten Sie die Samen in einem Abstand von bis zu 10 Zentimetern. Wir streuen leicht auf den Boden und wenn es nachts noch kalt ist, können wir die Betten mit einer Folie abdecken.

Pflanzpflege

Einer der wichtigsten Teile der Pflege bewässert Pflanzen. Es ist darauf zu achten, dass der Boden ständig feucht und locker ist. Das Pflanzen wird am besten täglich bewässert. Nach dem Gießen muss unbedingt der Gang durchbrochen werden. Wir sollten Unkräuter, die die Entwicklung von Pflanzen behindern, nicht vergessen und entfernen. Sorgfältiges Füttern von Junglandungen ist erlaubt. Sie können mit Stickstoff und Lösungen von Königskerzen- oder Hühnerkot füttern. Um die Ansammlung von Nitraten im Gras zu vermeiden, fügen Sie dem Boden keinen frischen Dünger hinzu.

Rucola reift innerhalb von 3-5 Wochen und kann abgerissen und gegessen werden. Verzögern Sie nicht die Ernte, sonst verliert das Gras seinen Geschmack. Die Aussaatpflanzen können alle zwei Wochen erneuert und dann die ganze Saison über zum Kochen verwendet werden.

Kampf gegen Krankheiten und Schädlinge

Für diese Art von Pflanzen sind gefährlich Krankheiten wie Perinospora und Fusarium. Die erste ist durch braune Sprossenflecken und die zweite durch gelbe Blätter gekennzeichnet. Wie die Praxis zeigt, ist der Kampf gegen sie nutzlos. Müssen nur den Ort für die Aussaat ändern. Rucola, im Freiland gepflanzt, kann von Kreuzflohkäfern und Kohlmotten befallen werden. Beide Arten sind starke Kohlpflanzenschädlinge, da sie sich von Pflanzenblättern ernähren.

Daher wird empfohlen, die Pflanzen unmittelbar nach dem Pflanzen mit Agrospan zu bedecken. Sie können die Blätter auch regelmäßig mit Tabakstaub oder Asche bestreuen. Von Kohlmotten gut helfen Aufgüsse von Wermut und Kartoffelspitzen.

Nützliche Eigenschaften von Rucola

Neben ihrem Nährwert ist diese Pflanze in der Medizin weit verbreitet. Schon in der Antike wurden ihre Eigenschaften zur Behandlung von Prellungen, Wunden, Verstauchungen und Kopfschmerzen eingesetzt. In der heutigen Zeit ist diese Pflanze bei Hautkrankheiten weit verbreitet. Senfgras enthält Masse Vitamine sowie nützliche Elemente: Zink, Magnesium, Mangan usw. Es wird bemerkt, dass dieses Kraut eine positive Wirkung auf die Arbeit des Verdauungstrakts hat.

Es bekämpft erfolgreich eine Reihe von Bakterien und Viren und erhöht das Hämoglobin im Blut. Es stärkt auch die Immunität des Menschen, senkt den Blutzuckerspiegel und reguliert den Wasser-Salz-Stoffwechsel. Eruka wird als Diätprodukt verwendet, da es einen geringen Kaloriengehalt aufweist.

Exotisch lecker, die auf der Fensterbank auch von einem Kind gewaltsam wachsen. Ein riesiger Komplex aus Vitaminen, Ascorbinsäure und dem unvergesslichen Haselnuss-Senf-Geschmack wird Sie von der ersten Bekanntschaft an erobern! Ich zeige und erzähle dir von meinem eigenen unanständigen Schatz!

Ich begrüße alle, die sich mit meiner Bewertung befasst haben. Oh, dieser einzigartige "Senf" -Geschmack! Er hat mich vor einem Jahr verrückt gemacht und ich begann aggressiv nach Semen Rukol oder Indus zu suchen. Knuspriges, saftiges Grün ist nicht mit dem in Supermärkten angebotenen Ladengras zu vergleichen. Deshalb kaufen wir eine Packung Samen für 15 Rubel und auf einfache Weise, da der Anbau von Rucola eine einfache auch auf der Fensterbank verzeiht!

Samen, den ich im Januar gekauft habe und den ich sofort in Töpfe gepflanzt habe. Die Kraft ist 100%, so dass die Verpackung für mich ausreichte, um im Sommer zu säen. Abwechslung mag keine Hitze, also Dies ist ein kalter Sommer ideal für das Ernten und Kultivieren der Nadel!

Frühreife kälteresistente Sorte (der Zeitraum von der Keimung bis zur Ernte des ersten Grüns beträgt 20-25 Tage). Bildet eine Blattrosette mit einer Höhe von 30-50cm. Es ist für den Anbau im Freiland unter Filmhütten als Topfkultur auf der Fensterbank vorgesehen. Geschätzt für das ausgeprägte Aroma und den Geschmack. Ihre jungen, tief eingeschnittenen Lyra-Blätter sind reich an Vitaminen, insbesondere Ascorbinsäure. Sie werden als Beilage für Fleisch- und Fischgerichte empfohlen, verbessern den Geschmack von Hülsenfrüchten, können zu Suppen, Salaten, Hüttenkäse oder für Sandwiches verwendet werden. Rukola stärkt die Wände der Blutkapillaren, fördert die Verdauung und aktiviert das Immunsystem, normalisiert den Stoffwechsel, erhöht den Hämoglobinspiegel im Blut, hilft bei Übergewicht und Diabetes. Es wird als Tonikum verwendet. Die Sorte verträgt keine Hitze und bei Trockenheit Triebe.

Heute haben wir Dolma mit Gemüse zum Abendessen und natürlich gab es keine Kosten hinzuzufügen LÄUFE. Ich bin sehr daran interessiert zu wachsen und zu versuchen, Gerichte mit Rucola zu kochen, es ist sehr lecker!

Trotz der Empfehlungen des Herstellers muss meine Bezugsperson nicht behandelt werden. Aber immer noch rekomenduyu mit agrotechnikoy vertraut:

Ich habe den Rucola mit dem frühen Frühling aus den Töpfen in den Garten gebracht und das war's! Dies ist das Ende der Pflege, es regnet und die Kälte macht ihren Job. Rucola wächst saftig und sehr lecker. Ich plane, im Herbst wieder zu fallen, um ein paar Häuser aus dem Garten zu holen. Für leckere und vitaminreiche Wintergerichte.

Diese Sorte ist nicht scharf oder scharf, sie wird von Kindern in Gemüsesalaten geliebt. Sie können sich über die Vorteile von Rucola informieren, selbst die Erhöhung des Hämoglobins wird durch Rucola gesteuert!

Nun, lassen Sie mich daran erinnern, dass Sie im Frühling und von Juli bis Herbst Pansensamen pflanzen können!

Empfohlene Semena Rucola (Indau) von Plasmaz Agronica LLC! Qualität und Geschmack an der Spitze!

Beschreibung und nützliche Eigenschaften von Rucola

Die Pflanze ist ein Verwandter von Senf und Kohl. Es hat viele andere Namen, die oft in Beschreibungen von Gerichten oder Artikeln über Rucola zu finden sind. Rucolasalat, Rucola, Raupe, Indus, Eruka, Walker - das ist ein und dasselbe. Auch Grüns genannt indow.

Salatblätter sind reich an Vitamin B und C, Magnesium, Zink, Eisen, Selen und Folsäure. Diese Bestandteile des Komplexes stärken das menschliche Immunsystem und zerstören schädliche Bakterien. Die Flavonoide in der Zusammensetzung machen die Wände der Blutgefäße stark und elastisch. Rucola ist ein ausgezeichnetes Medikament für Menschen mit Magenbeschwerden. Regelmäßiger Verzehr lässt Krebszellen nicht wachsen.

Rucolasalat hat die Fähigkeit, das Nervensystem zu beruhigen, daher wird es hitzigen Menschen empfohlen. Grüns senken den Cholesterinspiegel und entfernen überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper. Fans von Diäten umgehen die Pflanze nicht mit einem nussigen Geschmack, da Rucola dabei hilft, Gewicht zu verlieren und die Schönheit zu bewahren. 100 g des Produktes enthalten nur 25 Kalorien.

Wirkt im Körper, verbessert das Aussehen der Haare und stärkt die Nägel. Rucola wird nicht nur gegessen, sondern auch zur Herstellung von Masken und anderen Pflegeprodukten verwendet. Es ist nützlich, es in die Maske für das Gesicht aufzunehmen. Es hat eine verjüngende Wirkung und macht die Haut elastisch.

Rucola-Sorten

Unter den vorhandenen Sorten von Rucola sind einjährig und mehrjährig. Sie sind für Gewächshäuser und Freiflächen bestimmt. Um nicht jedes Jahr Salat anzupflanzen, ist es besser, mehrjährige Sorten zu wählen. Das Wurzelsystem verträgt den Winter gut und das Grün erscheint im zeitigen Frühjahr.

Züchter haben viele Sorten von Rucola entwickelt. Alles, was auf dem Markt ist, geeignet für Gärtner, die in den Vororten leben. Sie haben ähnliche Eigenschaften, unterscheiden sich jedoch in Geschmack und Aussehen. Unter den vielen Rucola-Sorten kann sich jeder aussuchen, was er möchte.

Amor Pfeil

Eingeschlossen in die Gruppe der Zwischensaison-Sorten. Es ist geeignet für die Verwendung in 4 Wochen ab dem Zeitpunkt des Auflaufens der Sprossen. Höhe der Kulturrosette - 22 cm. Die Besonderheit von Rucola ist das späte Gewehr und die Erhaltung einer guten Präsentation.

Die Blätter bei Cupid Arrows sind gewellt und haben eine satte grüne Farbe. Sie stehen über dem Boden und bilden einen gleichmäßigen Abfluss. Während der Blütezeit erscheinen gelbe Blüten an der Pflanze. Von 1 Platz. m für die Saison sammeln bis zu 3 kg Grün.

Cultivar

In den Sortenbeschreibungen von Arrows Cupid und Dakovina finden sich viele Gemeinsamkeiten. Sträucher werden 20 cm hoch und die Pflanze ist mit mittelgroßen Blättern bedeckt. Die Farbe ist grün, die Oberfläche ist glatt, ohne Rauheit.

Das Gewicht eines Kuriositätenstrauchs variiert innerhalb von 20 g. Die blühenden Rucola-Blüten haben einen cremefarbenen Farbton und sind mit braunen Adern bedeckt. Indau bildet ziemlich spät einen Pfeil. Die Kultur entwickelt sich gut auf Böden mit hoher Luftfeuchtigkeit. Es setzt fort, Grüns vor dem Einsetzen des kalten Wetters zu geben, weil es Nahrungsmittelqualität für eine lange Zeit konservieren kann.

Sorte Olivetta

Ist ein Rekord für das Auftreten von grünen Blättern. Vom Erscheinen der Triebe bis zur Ernte dauert es nur 3 Wochen. Die Höhe der Pflanze beträgt 25 cm, die Blätter sind stark seziert und grün gefärbt.

Zum Zeitpunkt der Verwendung von Rucola ist Bitterkeit zu spüren. Aus frischem Grün kommt ein würziges Aroma. Aus den gelben Blüten von Olivet bilden sich kleine hellbraune Samen, ähnlich wie Mohn. Die Produktivität ist nicht sehr hoch - auf einer kleinen Fläche werden ungefähr 2 kg Grüns gesammelt.

Grade Rocket

Ein weiterer Vertreter frühreifender Sorten. Dunkelgrüne Blätter haben eine gewellte Form und die Pflanze selbst ist fein gezähnt. Aus den Blättern kommt ein zarter Senfduft. Nach dem Strauchschnitt erscheinen neue mit dem gleichen bitter-scharfen Geschmack.

Rucola-Blätter sind reich an Vitamin C. Geeignet für den Anbau in offenen und geschlossenen Böden. Zum Zubereiten verschiedener Gerichte. Dies können einfache Snacks oder komplexe Hauptgerichte sein.

Victoria Sorte

Das Beschneiden wird 3 Wochen nach dem Spross empfohlen. Die Sorte gilt als universell, da Rucola im Gewächshaus gepflanzt und im Freiland ausgesät werden kann. Die Austrittshöhe beträgt durchschnittlich 15 bis 25 cm. Die Blätter bedecken den Strauch und stehen leicht über dem Boden.

Die Kultur hat eine satte grüne Farbe mit leichten Streifen. In Scheiben geschnitten ergibt sich ein starkes Aroma. Dank des Nuss-Senf-Geschmacks passt er gut zu Gemüse, Fleisch und Käse. Es wird als Diätprodukt angesehen. Rucola Victoria ist eine echte Quelle für lebenswichtige Mineralien, Vitamine und andere gleichermaßen nützliche Substanzen.

Vielzahl Poker

Erfreut sich großer Beliebtheit bei Grünliebhabern. Die frühreife Sorte zeichnet sich durch einen feinen Geschmack aus. Es bildet die Grundlage für Salate und leichte Gerichte für Fisch und Fleisch. Der Hauptanbau fällt mitten im Sommer.

Die Rucola-Sorte Poker ist nicht mit anderen Vertretern des Grüns vergleichbar, da der Busch einen verzweigten Stamm hat. Dank dieser Eigenschaft erreicht die Pflanze eine Höhe von bis zu 1 m. Mit Hilfe von grünen Blättern wird eine Rosette mit einer Höhe von bis zu 25 cm gebildet. Die Blätter werden periodisch für die Verwendung geschnitten und neue wachsen an ihrer Stelle.

Bei Gewächshausbedingungen beträgt der Auslass nur 12 Blätter. Im offenen Boden erhöht sich die Menge um das 2-fache. Rucola-Blüten haben eine blasse Cremefarbe. Die Produktivität ist nicht sehr hoch, obwohl die Sorte als früh angesehen wird.

Grade Solitaire

Es wurde bereits 2007 von Züchtern gezüchtet. Seitdem nahm er den Ehrenplatz auf den Grundstücken vieler Gärtner ein. Überträgt den Winter perfekt auf offenem Boden und gibt im zeitigen Frühjahr grüne Sprossen. Die Reifung dauert 20 bis 30 Tage.

Ordentlich grüne Blätter von Solitaire haben Einschnitte an den Rändern. Am Ende der Vegetationsperiode bildet die Pflanze Blüten von sanfter gelber Farbe. Das Aroma von Grün ist sehr stark, der Geschmack hat eine senfige und nussige Note. Rucola eignet sich für die Fördermethode des Anbaus.

Vielzahl Spartak

Rucola ist voll von Vitaminen und ätherischen Ölen. Der Komplex der Vitamine B und C erhöht das Hämoglobin und hilft, Salzablagerungen zu reduzieren. Es ist stark erkältet und hat keinen Einfluss auf die Kultur. Es gibt eine grüne Masse früh, so ist es möglich, Gerichte aus frischem Grün zuzubereiten. Die Höhe des Busches ist nicht sehr groß - nur 18-23 cm.

Unter Gewächshausbedingungen

Da das Land geschützt ist, wird die Rucola-Ernte für ein ganzes Jahr sichergestellt. Eine wichtige Bedingung für das Gewächshaus ist die Temperatur. Der Zeiger sollte nicht unter 16 Grad fallen. Wenn sonnige Tage weit zurückliegen, braucht der Salat künstliches Licht mit speziellen Lampen.

Bodenvorbereitung vor der Aussaat:

  1. Lösen Sie den Vorgang auf eine Tiefe von 20 cm.
  2. Die Beete von Unkraut und Überresten anderer Kulturen befreien.
  3. Nach 12 Tagen pflügen. Auf diese Weise können die Unkräuter, die in die tieferen Schichten des Bodens gefallen sind, vernichtet werden.
  4. Egge. Dadurch bleibt die Feuchtigkeit lange im Boden.

Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als wären die Vorbereitungsphasen schwierig, aber das ist nicht der Fall. Wenn Sie den Anweisungen folgen, ist die Person erfolgreich. Infolgedessen erscheinen Sprossen und im Laufe der Zeit eine erwachsene Kultur.

Offener Boden

Viele Gärtner und Gärtner betreiben diesen Anbau. Kopfsalatsamen von Mitte des Frühlings bis Ende August gesät. Der Vorgang wird alle 10 Tage wiederholt, um immer frisches Grün zu haben. Wenn die Sommertage sehr heiß sind, wählen Sie einen Ort im Schatten. Rucola verträgt kein direktes Sonnenlicht.

Die Aussaat im Freiland erfolgt wie unter Gewächshausbedingungen. Es wird empfohlen, diese Regeln zu befolgen:

  • der Abstand zwischen den Reihen sollte innerhalb von 45 cm liegen,
  • Saatgut nicht mehr als 1,5 cm in den Boden eindringen lassen,
  • um die Pflanze sollte mindestens 5 cm Freiraum sein.

Die Aussaatdichte beeinflusst das Wachstum jedes Busches negativ. Zusätzliche Triebe werden entfernt, wenn sie 2 Blätter haben.

Sämlinge holen

Anbau durch Setzlinge ist ebenfalls möglich. Nehmen Sie dazu einzelne Tassen oder einen großen Topf. Im letzteren Fall werden 30 Stück ausgesät. In jede Tasse sollten 2-3 Samen gepflanzt werden, um den stärksten Spross auszuwählen und in offenen Boden zu verpflanzen.

Triebe erscheinen sehr schnell. Wenn die Sämlinge stark genug sind, werden sie zusammen mit der erdigen Scholle an einen festen Platz im Freiland gebracht. Für eine normale Entwicklung ist eine Temperatur von 9 Grad ausreichend. Um junge Setzlinge vor der Kälte zu schützen, werden die Sprossen mit Dosen bedeckt und am Morgen entfernt.

Auf der Fensterbank aufwachsen

Eine ausgezeichnete Alternative für Bürger, die kein Land haben. Wenn Sie einen Balkon haben, ist dies nur ein Plus, da Töpfe mit Gemüse an die frische Luft gebracht werden können. Рекомендуется не сажать много ростков в один ящик. Для каждого кустика лучше выбрать всего одну емкость. Особое требование, которое должен соблюдать человек при выращивании рукколы на подоконнике, заключает в ящике — его глубина не должна превышать 10 см.

Правила ухода за посадками рукколы

Листья эруки начинают обрывать, когда в длину они достигнут 10 см. Это способствует обновлению культуры, благодаря чему появляются новые листики. Wenn das Grün herauswächst, beeinträchtigt es sein Aussehen und seinen Geschmack.

Saftige Blätter verlieren an Attraktivität, versteifen sich mit einer Vielzahl von Fasern. Sie sind nicht mehr für Lebensmittel geeignet.

Neue Blätter erscheinen, wenn die Kultur ständig gewässert wird. Besonders an heißen Tagen muss es reichlich gegossen werden. Nicht jeder Gärtner hält sich an diese Regel. Der Mangel an Feuchtigkeit verändert den Geschmack von Rucola, da er sehr bitter wird.

Während der Bewässerung kann kein Wasser direkt auf die Pflanze gegossen werden. Es muss besprüht werden, damit der Boden gleichmäßig Wasser aufnimmt. Verwenden Sie dazu eine Gießkanne. Wenn es sich um große Parzellen mit Rucola handelt, ist ein Sprinkler hilfreich.

Zwischen den Beeten mit Salat liegt ein Schlauch und bei Bedarf die Erde anfeuchten. Dies geschieht in der Regel morgens und abends nach Abklingen der Hitze. Zusätzlich zur Bewässerung muss die Erde nach oben gekippt werden. Dies trägt zu einem besseren Eindringen von Luftmassen und Feuchtigkeit in die Wurzeln der Pflanze bei.

Befruchtung

Die Fütterung erfolgt zweimal pro Saison. Die Befruchtung erfolgt gleichzeitig mit der Bewässerung der Pflanzen. Die Auswahl der Futtersubstanzen richtet sich nach der Reifezeit des Grüns. Dung und andere Mineraldünger werden wegen ihrer Dauer nicht verwendet. Andernfalls reichert die grüne Masse eine große Menge giftiger Substanzen an.

Es ist am besten, Düngemittel auf Stickstoffbasis zu verwenden. Für diesen perfekten Hühner- oder Kuhmist. Es ist notwendig zu züchten, Proportionen einzuhalten. 25 g Substanz nehmen mindestens 10 Liter Wasser auf.

Salatpflanze hat viele Namen - Rucola, Indau, Eruk und andere. Seit vielen Jahrhunderten in vielen Ländern bekannt. Es wird nicht nur wegen seines Geschmacks geschätzt, sondern auch wegen seiner vorteilhaften Eigenschaften und der Fähigkeit, in der Medizin und Kosmetik verwendet zu werden. Der Anbau nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, außerdem kann er auf der Fensterbank durchgeführt werden. Wenn ein Gärtner mindestens einmal Rucola probiert, kann er es nicht aufgeben.

Was ist Rucola oder Indow?

Rucola - eine Art würziges Gras. gehört zur Familie der Kreuzblütler. ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und heute in vielen sehr unterschiedlichen Ländern beliebt. Meiner Meinung nach ist der Geschmack dieses Salats mit keinem bekannten Gewürz vergleichbar.

Nur wenige Menschen wissen, dass im Kaukasus und auf der Krim vor langer Zeit ein wilder Rucola wie ein Unkraut wächst oder
feiner Laubstreu (andere Namen - Aussaat, Rucolasalat). Dies ist eine Ansicht
Zugehörigkeit zu einer anderen Gattung der Kreuzblütlerfamilie, deren grundlegende Eigenschaften jedoch der Rucola- oder Indosaat sehr ähnlich sind. Indau oder Rucola kommt in vielen Ländern auch in freier Wildbahn vor.

Diese Salatkulturen fühlen sich trotz ihrer südlichen Herkunft bemerkenswert in unserer mittleren Zone.

Es gibt Unterschiede zwischen ihnen: Ein Rucola ist eine einjährige Pflanze, ein zweireihiger Baum ist eine zweijährige Pflanze, seine Wurzel Winter, im nächsten Jahr gibt es Samen und stirbt.

Vor relativ kurzer Zeit sind in Russland schmackhafte Kräuter populär geworden - weniger als zehn Jahre sind vergangen.

Heute gibt es viele kultivierte Indo-Sorten und ein zweiblättriges Dünnblatt. Letzteres ist geschmacklich schärfer. Die Blätter der zweireihigen sind kleiner und spitz. Es gibt keine besonderen Unterschiede in der Pflege. Wie in Gärten wird der Zweiruderer einjährig angebaut.

Wachsender Rucola im offenen Boden

  • Landezeit - Ende April und Anfang Mai, abhängig vom Wetter. Dann kann man auch im August pflanzen, da die Sorten meist früh reifen, 25-30 Tage nach der Keimung satte Grüns geben. Rucolasamen keimen schnell - für 3-5 Tage.
  • Der Landeplatz ist ohne Schatten und strahlende Sonne, am Morgen gibt es Licht aus dem Osten, nach dem Mittagessen gibt es einen leichten Schatten. Ich pflanze Rucola in Behältern, die ich aus 7-Liter-Eimern unter Farbe auf Wasserbasis gebaut habe. Natürlich gibt es dort Drainagelöcher und ein Viertel eines mit Blähton gefüllten Eimers.
  • Ich nehme leichten Boden, aber es ist möglich und lehmig, die Erfahrung hat gezeigt, dass es nicht so wichtig ist. Ab Herbst lege ich etwas Asche drauf, decke es ab.
  • Im Frühjahr ist der Boden etwas locker, dann leicht verdichtet. Die Samen ausruhen, mit einer Zentimeter-Schicht Erde und etwas Wasser aus der Gießkanne bestreuen. Da der Boden im Frühjahr feucht ist, ist eine Bewässerung möglicherweise nicht erforderlich. Von oben bedecke ich den Eimer mit einem Spanbond und klebe seine Ränder von unten mit demselben Eimer. Dies erspart ein mögliches Einfrieren sowie das Austrocknen des Bodens von Schädlingen. Sehr bequem!

Solche Eimer können an verschiedenen Stellen im Garten aufgestellt werden. Hierdurch wird der Garten komfortabler, außerdem können die Container leicht an den von Ihnen gewünschten Ort umgestellt und begrünt werden.

Rucola-Salat, Foto:

Beim Anbau von Rucola verwende ich keinen Dünger, da bei Verwendung von Stickstoff Nitrate entstehen.

Auf einem Bett erfolgt die Landung in gleicher Weise. Der Abstand zwischen den Reihen beträgt 20 cm.
Pflanzen - 5 cm Bei der Ausdünnung werden Grüns für den vorgesehenen Zweck verwendet: Salate, Gewürze, Zusatzstoffe zum ersten. Hauptgerichte.

Pflege gießt. ziemlich oft. es wird durch bestreuen oder
Zeilenabstand. Je öfter gießen. Je zarter der Geschmack. Wenn eine Dürre-Rucola anfängt, bitter zu schmecken, schneller schießt, Samen gibt, aber ungenießbar wird.

Weitere Pflege - Ausdünnung. Jäten wie gewohnt.

Wachsender Indus durch Sämlinge

Pflanzzeit ist Mitte April. Ich pflanze sie in 100 Gramm Tassen Kaffee. Bis zu den Maiferien pflanze ich auf einem Bett und schneide entlang der Wand am Topf. Befeuchten Sie während der Kultivierung der Setzlinge ständig den Boden von der Feldspritze. Indau-Setzlinge überstehen Fröste bis -5, es ist jedoch besser, nach dem Pflanzen zum ersten Mal ein vorübergehendes Tierheim einzurichten.

Wie man eine Rakete auf der Fensterbank züchtet

  • Das Fensterbrett befindet sich auf der Sonnenseite.
  • Gebrauchte gekaufte Flächen für Gemüse. Es gibt keine Schädlinge, die Erreger vieler Krankheiten von Kohlkreuzblütlern sind.
  • Einen Behälter vorbereiten, Löcher bohren, abtropfen lassen, mit Erde füllen. Tiefe 10-15 cm Die Bodenschicht erreicht die Ränder nicht um 3-4 cm.
  • Lassen Sie die Rucola-Sorten früh sein.
  • Auf den mit einem Sprühgerät angefeuchteten Boden die Samen 2x2 cm legen, mit einer Schicht Erde 1 cm bestreuen, wir befeuchten wieder.
  • Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab. Wir setzen die Fensterbank auf.
  • In 3-5 Tagen wird es Triebe geben. Jetzt lüften wir den Behälter täglich und nehmen am 5. Tag den Deckel ab.

Was für eine Pflege? - Nur aus dem Spritzgerät gießen, dann wie gewohnt. überschüssiges Wasser aus der Pfanne
ausgießen.

Wie Sie sehen, kann jeder Rucola im Winter auf der Fensterbank anbauen. Einen Monat später schneiden wir die jungen Blätter ab.

Rucola ist so unprätentiös, dass bei kaltem Wetter oder Frost kann
Natürlich auf dem Balkon oder in der Loggia. innerhalb angemessener Grenzen. es wird sogar ihren Geschmack und Nutzen verbessern.

Rucola-Schädlinge

Indau enthält viel ätherisches Öl, das Krankheiten und Schädlinge abwehrt. Dennoch stört sie der Kreuzblütlerfloh, die Kohlfliege, am meisten. Tipp: Unmittelbar nach dem Pflanzen Vlies abdecken. Sie können den Gang trockenen Senf aufwachen.

Rucola: vorteilhafte Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung

Die Vorteile von Rucola sind wie folgt:

  • Die Immunität steigt, da es viel Vitamin C enthält.
  • Prävention der Onkologie, in dieser Rucola mit Brokkoli Kohl wetteifert.
  • Der Zucker- und Cholesterinspiegel im Blut nimmt ab.
  • Der Metabolismus, die Arbeit des Magens und der Därme verbessert sich.
  • Stärkende Wirkung auf das Nervensystem.
  • Rucola für Schwangere ist nützlich, es gibt viele Spurenelemente.
  • Es hilft, Gewicht zu verlieren, da die Kalorien von Rucola nur 25 kcal sind.
  • In der Kosmetik wird Rucolaöl für Masken auf Haut und Haar verwendet.
  • Seit jeher wird als Aphrodisiakum ein Salat mit Rucola verwendet. das heißt, sexuelles Verlangen wecken.

Kontraindikationen für Rucola sind selten anzutreffen - bei übermäßigem Verzehr kann ein Überschuss an Nitraten allergische Reaktionen hervorrufen: Hautausschlag, Übelkeit, Stuhlverstimmung.
Die Verwendung von Rucola ist vielfältig. Am häufigsten frisch für Salate, Beilagen für Fleisch, Fisch, Bohnen. Und die Blätter werden nicht geschnitten und Hände zerreißen oder intakt serviert. Wenn wir auf dem Land leben, ist praktisch kein Gericht ohne Fenster komplett. Es fasziniert von Jahr zu Jahr und scheint immer noch ungewöhnlich bei jeder Verwendung den Geschmack von Walnuss, Oliven, Senfgeschmack, der uns Rucola gibt.

Folgende Informationen könnten Sie interessieren:

Rucola: ein Name - zwei Pflanzen. Wie man unterscheidet

Wenn Sie bereits Erfahrung im Anbau von Rucola haben, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass Pflanzen aus Samen mit demselben Namen in Aussehen und Geschmack unterschiedlich sein können, oder dass auf der Verpackung neben dem Namen derselben Sorte unterschiedliche Namen von Pflanzen erscheinen können. Es kann zu Verwechslungen mit dem Erscheinungsbild des Bildes kommen. Alles wird einfach erklärt: Unter dem Namen "Rucola" verbergen sich zwei Kulturen.

Der Handelsname, der aus Italien zu uns kam, wird heute im Handel (in Geschäften, auf Verpackungen, in Katalogen), bei Gemüseanbauern und beim Kochen aktiv verwendet. In der speziellen botanischen Literatur wird ein anderer Name verwendet - Indow-Aussaatkampagne oder Eruka-Aussaatkampagne (vom lateinischen Namen). Diese Pflanze gehört zur Gattung Indus der Kohlfamilie und wird in Rucola kultiviert.

Inda Pflanze einjährig, am Stiel, erreicht eine Höhe von 30-60 cm, gekennzeichnet durch breite Lyrablätter mit gezackten Rändern. Blütenstand - ein seltener langer Pinsel. Die Blüten sind hell, fast weiß mit violetten Adern, manchmal gelblich oder creme. Kleine, hellbraune Rucolasamen, ähnlich wie Senfsamen, sind in zwei Reihen in einer Schote von 2-3 cm Länge angeordnet. Grüne Rucola hat einen würzig-würzigen Geschmack.

Dünnes Blatt Blatt - eine mehrjährige, 40-70 cm hohe Unterbringungspflanze, die zur Gattung Kohl gehört. Diese Pflanze, die in unserem Land nur selten verwendet wird, wird als Blattsalatkultur mit dem Handelsnamen "Arugula Wild" angebaut. Es zeichnet sich durch schmale Blätter mit mehr zerlegt. Die Blüten sind gelb mit zeitorange. Die Samen sind sehr klein, ähnlich wie Mohn, in zweireihigen Hülsen von 2,5 bis 4 cm Länge. Die Kräuter schmecken stechender als die des Indo.

Ukrainische Auswahl: Hexendoktor und Lybed

Im Jahr 2008 wurde die erste einheimische Pflanzenzüchtung Indows in das staatliche Sortenregister der Ukraine aufgenommen - der Hexendoktor, der an der Versuchsstation „Mayak“ des Instituts für Gemüseanbau und Melonenmelonenanbau der Nationalen Akademie der Agrarwissenschaften der Ukraine (Region Tschernihiw) erstellt wurde zertifizierte Rucola Samen. Dies ist eine frühreife Sorte, die ersten Triebe erscheinen am 5-6. Tag, von den Trieben bis zur Ernte dauert es 27 Tage. Der Stiel ist gerade, mit einer sehr dicken Bepflanzung kann gebogen werden. Ein Spross ist durch eine schwache Anthocyanfärbung gekennzeichnet. Die Blätter haben eine Breite von 6-10 cm und eine Länge von 23-25 ​​cm, mäßig intensiv grün. In der Steckdose stehen 5-7 Blätter. Die Blüten sind weiß mit einem Durchmesser von 2,2 bis 2,5 cm und violetten Adern. Die Ausbeute von 1-1,3 kg / sq. Die Sorte eignet sich für den Anbau in verdickten Kulturen und unter Bedingungen mechanisierter Technologien. Es wird für die Implementierung in allen Zonen der Ukraine empfohlen.

Im Jahr 2014 wurde die Sorte Lybed vom Kiewer Unternehmen NK EL_IT registriert. Diese frühe Rucola-Sorte gefällt der ersten Ernte innerhalb von 20 Tagen nach der Keimung. Die Vegetationsperiode beträgt 95 Tage. Im Auslauf befinden sich ca. 10 lange Blätter von mäßig grüner Farbe ohne Pubeszenz und Wachsglanz, die ersten Blätter werden nicht präpariert. Die durchschnittliche Ausbeute an Rucola Lybid beträgt 2,5 kg / m². m Diese Rucola-Sorte zeichnet sich durch einen hohen Ertrag und eine hohe Schraubenfestigkeit aus. Sorten der ukrainischen Rucola-Zucht, die für den Anbau auf offenem und geschlossenem Boden geeignet sind.

Die beliebteste Sorte von Indow ist Poker, die 2005 vom Forschungsinstitut für Gemüseanbau auf geschütztem Boden (Moskau) und der Züchtungsfirma Gavrish registriert wurde. Diese frühe russische Sorte wird wegen ihres ausgezeichneten Geschmacks geschätzt und für Salate und Beilagen zu Fleisch- und Fischgerichten empfohlen. Vom Keimen bis zum Grünschnitt dauert es 20-25 Tage. Der verzweigte Rucola-Stiel "Poker" erreicht eine Höhe von 40-80 cm. Stark zerlegte grüne Blätter bilden eine 18-20 cm hohe Rosette, in der eine geschützte Bodenrosette aus 12 Blättern besteht, im offenen Boden - 20-28. Arugula Flower Poker - blasse Creme. Der Ertrag der Sorte beträgt 1-1,3 kg / m². m. Die Sorte ist im Sommer für den Fördereranbau geeignet.

Die russische Zwischensorte Sizilien wird 2006 von der Wissenschaftlichen Produktionsfirma „Russian Seeds“ in das Register eingetragen. Die Grüns dieser Sorte haben einen ausgeprägten nussigen Geschmack und ein ausgeprägtes Aroma. Die Blätter können 27-30 Tage nach dem Auflaufen gegessen werden. Die Pflanze wird 60 cm hoch. Kältebeständig (senkt den Frost auf -6 º C), verträgt jedoch keine Hitze, während Dürreperioden entstehen Pfeile. Die Blätter der Rucola sind Sirelium lyrate, gefiedert, und die Blüten sind gelb-weiß mit lila Adern. Die Grünausbeute beträgt 2,5 kg / m². m

Die Breitblattsorte des russischen Zucht-Rokokos wurde 2006 von der Firma Semko-Junior registriert. Die Sorte reift früh: Grüns reifen für 20-25 Tage. Es hat einen würzigen Geschmack und ein starkes Aroma. Die grünen mittelgroßen Blätter sind am Rand leicht gezackt und in einem Sockel mit einer Höhe von 12 bis 18 cm und einer Masse von 20 bis 25 g zusammengefasst. Die Blüten sind weiß. Die Ausbeute an Grün - 1,6 kg / sq. m

Die Zwischensaisonensorte Corsica wurde 2006 von der Russian Seed Research and Production Company und der Euro-Seeds Company kreiert. Das Grün wird 30-32 Tage nach der Keimung essbar. Die halb erhabene Blattrosette erreicht eine Höhe von 62 cm. Schmale Blätter haben eine glatte Oberfläche, eine grüne Farbe und eine Lyraform mit gekerbtem Rand. Die Blüten sind weiß mit einem Hauch von Rosa. Die Sorte ist kältebeständig, verträgt aber keine Trockenheit und hält die Pfeile fest.

Die niederländische Sorte Koltivata wurde 2015 in das Register eingetragen. Es ist eine frühe Reifung: Grün kann 20-25 Tage lang gegessen werden. Große grüne Blätter sind stark seziert und bilden eine 10-15 cm hohe Rosette. Die Blüten der Pflanze sind cremefarben. Die Ausbeute an Grün 2,4 kg / sq. m, die Masse der Pflanze - 40 g Diese Rucolasorte hat ein starkes Aroma und ein scharfes Nuss-Senf-Aroma. Die saftigen Blätter sind reich an ätherischen Ölen und gesunden Substanzen. Die Sorte eignet sich für den Anbau im offenen und geschlossenen Boden.

Die Zwischensaisonensorte Indow Dukovina wurde 2010 vom Allrussischen Wissenschaftlichen Forschungsinstitut für Gemüse und dem landwirtschaftlichen Betrieb "Search" registriert. Die halb erhabene, 18–20 cm hohe Rosette besteht aus mittelgrünen Blättern in Form einer Leier mit einer glatten Oberfläche. Eine Kuriositätsblume ist cremig mit braunen Adern. Pflanzengewicht - 18-20 g. Der Ertrag von Grün - 1,7 kg / sq. Die Sorte ist kältebeständig, liebt Feuchtigkeit, behält lange ihre Nährstoffqualität und lässt den Pfeil erst spät los.

Diese frühe Sorte mit würzigem Geschmack ist dank der Agrofirma "Sedek" im Jahr 2012 erschienen. Die Grünen reifen 24-28 Tage. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 70 cm und eine Masse von 20-25 g. Die Rosette der Blätter ist halb erhöht, die Blätter sind grün, mittelgroß, lyratförmig und mit einer glatten Oberfläche. Cremefarbene Blumen. Die Ausbeute an Grün - 2,1 kg / sq. m

In der Zwischensaison gezüchtete Rucola Victoria im landwirtschaftlichen Betrieb "Sedek" im Jahr 2012. Das Grün wird 28-32 Tage nach dem Auflaufen der Triebe essbar. Die Pflanze hat eine Höhe von 70 cm und ein Gewicht von 22-27 g. Die halb erhabene Rosette besteht aus mittelglatten Blättern in Form einer Leier und einer hellgrünen Farbe. Victorias Blumen sind cremefarben. Die Sorte zeichnet sich durch einen Ertrag von 2,2 kg / m² aus. m

Dünnes Blatt

Im staatlichen Register der zum Vertrieb in der Ukraine geeigneten Pflanzensorten gibt es nur eine Sorte von zweiblättrigen zweiblättrigen Blättern - Gratia italienischer Selektion. Das russische Gegenstück enthält 13 Sorten, von denen drei im Jahr 2017 eingeführt wurden.

Die Moskauer Firma "LANS" registrierte 2006 die Zwischensaison-Raketensorte. Rucola kann in 28-30 Tagen gegessen werden. Die halb erhabene Blattrosette erreicht eine Höhe von bis zu 60 cm und ein Gewicht von 15-20 g. Die mittelschmalen Blätter haben eine glatte Oberfläche, eine hellgrüne Farbe und eine geschnittene Form mit Zähnen am Rand. Die Blume ist hellgelb. Die Kräuter haben ein starkes Aroma und einen würzigen Senfgeschmack. Die Ausbeute beträgt 1,5-2,5 kg / m². m

Diese frühreife Sorte ist 2007 dank des wissenschaftlich-wissenschaftlichen Instituts für Gemüseanbau im geschützten Boden und der Züchtungsfirma Gavrish erschienen und sehr beliebt. Solitaire ist eine kälteresistente Sorte, die im Freiland überwintern und im zeitigen Frühjahr Grünpflanzen abgeben kann. Die Reifezeit beträgt 25 Tage. Die halb erhabene Blattrosette hat eine Höhe von 18 bis 20 cm und ein Pflanzengewicht von 15 bis 20 g. Die Blätter sind mittelgroß und haben eine grüne, lyra-zerteilte Form mit Kerben am Rand. Die Blüten sind gelb. Die Grüns sind sehr duftend und haben ein starkes Nuss-Senf-Aroma, der Ertrag beträgt 1,4-1,6 kg / m². m. Kann im Sommer auf einem Förderband angebaut werden.

Taganskaya Semko

Die frühreife Sorte Taganskaya Semko wurde 2006 von der Firma "Semko-Junior" registriert. Die Grünpflanzen sind 20-25 Tage nach dem Auflaufen der Sprossen essbar. Die halb erhabene Rosette ist 15–20 cm hoch und wiegt 20–25 g. Sie besteht aus mittelgrünen Blättern mit einer glatten Oberfläche und Zähnen am Rand. Die Blume ist hellgelb. Die Kräuter haben ein starkes Aroma und einen würzigen Geschmack. Die Ausbeute beträgt 1,3-1,5 kg / m². m

Eingetragen im Jahr 2007 vom Allrussischen Wissenschaftlichen Forschungsinstitut für Gemüseproduktion. Euphorie ist eine mittelreife Sorte: Von der Keimung bis zur Verwendung vergehen 35 bis 40 Tage. Die Pflanze ist resistent gegen Kälte und Trockenheit, hat eine Höhe von 23-25 ​​cm und ein Gewicht von 30-40 g. Die Rosette der Blätter ist halb angehoben. Glatte, wellig gekerbte Blätter haben eine grüne Farbe und mittlere Größe, die Blüten sind gelb. Урожайность зелени – 3,2 кг/кв. m

Стрелы Купидона

Среднеспелый сорт российской селекции внесен в реестр сортов в 2011 г. агрофирмой «Поиск». Растение долго сохраняет товарные качества, поздно стрелкуется. От всходов до пригодности в пищу проходит 35-38 дней. Растение вырастает до 20-25 см в высоту. Масса – 35-38 г. Розетка листьев полуприподнятая, а листья – средние, волнисто-выемчатые, зеленые. Цветки желтые. Урожайность зелени – 2,6-2,8 кг/кв. m

Diese frühreife Sorte der russischen Selektion erschien 2011 dank der Firma Semko-Junior. „Wilder Rucola“ Olivet wächst schnell: Grünzeug kann in 20-25 Tagen verzehrt werden. Sie wird 20-25 cm hoch, die Masse der Pflanze beträgt 20-25 g. Grün stark zerlegte Blätter haben einen scharfen Geschmack und ein starkes Aroma. Olivet Blüten sind hellgelb, Samen sind hellbraun, sehr klein. Die Grünausbeute beträgt 1,3-1,5 kg / m². m Noch vor ein paar Jahren war Rucola ein Wunder, aber heute werden Samen vieler Sorten angeboten, und diese Liste wird sich mit der Durchführung der Züchtungsarbeiten und dem wachsenden Markt für Grünpflanzen erhöhen. Wenn Sie daran interessiert sind, eine neue Kultur für sich zu entwickeln, oder wenn Sie ein Fan von Rucola sind, werden Sie auf jeden Fall eine Vielfalt finden, die Sie ansprechen wird.

Sehen Sie sich das Video an: How to Grow Rocket (Oktober 2019).

Загрузка...