Würzige und Heilkräuter

Heilende Eigenschaften von Immortelle Kraut

Pin
Send
Share
Send
Send


Immortelle Sand, auch bekannt als Tsmin Sand, Trockenblumen, Frost Gras ist eine mehrjährige Pflanze der Compositae Familie. Nach dem Schneiden behalten die Blütenstände viele Jahre lang ihre natürliche Farbe und Form, was den Namen „immortelle“ erklärt. Die anspruchslose Pflanze wächst in ganz Europa, Zentralasien, im Kaukasus, in der Ukraine und in Weißrussland.

Sie erreicht eine Höhe von 10-40 cm, hat zahlreiche Stängel, die oben verzweigt und mit einer weißlichen Filzblüte bedeckt sind. Pfahlwurzel, verzweigt, Rhizom kurz, schwarzbraun. Blätter wechselständig, ganz. An den Stielen befinden sich dichte corymbose Blütenstände, bestehend aus 10-30 kugelförmigen Körben.

Sammeln und Ernten von Pflanzen

Ernten Sie unsterbliche Blütenstände. Bei trockenem Wetter zu Beginn der Blüte sammeln, bis die Seitenkörbe zu blühen beginnen. Schneiden Sie den Rest des Stiels auf 1 cm ab. In einer Jahreszeit werden die Blütenstände mehrmals geerntet.

Rohstoffe sollten im Schatten bei guter Belüftung getrocknet werden, wobei eine gleichmäßige Schicht zu verteilen ist. Trockner können bei t nicht höher als 36-40 ° C eingesetzt werden. Richtig getrocknete Rohstoffe haben eine zitronengelbe Farbe, einen würzig-bitteren Geschmack und einen angenehmen aromatischen Geruch. Körbe, die ohne Belüftung getrocknet werden, lösen sich auf und in der Sonne getrocknete Rohstoffe verblassen.

Rohstoffe werden in belüfteten Behältern locker gelagert, ohne gestampft zu werden, an einem dunklen Ort, bis zu 3 Jahre.

Verwendung von Immortelle-Präparaten

Die wichtigsten Wirkungen von Immortelle: choleretisch, krampflösend und entzündungshemmend. Es wirkt antibakteriell und hemmt das Wachstum von Streptokokken und Staphylokokken. Diese heilende Wirkung von Immortelle wird zur Behandlung von Nieren- und Blasenentzündungen sowie zur Desinfektion der Gallenwege und Harnleiter eingesetzt.

Immortelle wird bei Erkrankungen der Gallenblase angewendet, um die Gallenbildung und die Gallenausscheidung zu normalisieren, weil:

  • zur Verdünnung der Galle beitragen und deren Bildung verbessern,
  • den Säuregehalt der Galle verringern,
  • helfen bei der Auflösung kleiner Gallenblasensteine ​​(bis zu 2 mm),
  • Hör auf zu erbrechen und Übelkeit
  • Schmerzen in der Gallenblase zu beseitigen.

Die Pflanze verbessert den Stoffwechsel, hat analgetische, tonische, diaphoretische Wirkung, regt den Magen und die Bauchspeicheldrüse an, erhöht die Darmmotilität, verbessert den Appetit und die Durchblutung, aktiviert den Metabolismus der Leber. Es hat hämostatische, harntreibende und anthelmintische Wirkungen. Immortelle wird auch als schwaches Beruhigungsmittel verwendet.

Es sei daran erinnert, dass die Zubereitungen der Pflanze den Blutdruck erhöhen können.

Das Abkochen der Pflanze kann zur Inhalation bei Erkältungen und Atemwegserkrankungen verwendet werden: ein Mittel zur Verflüssigung von Auswurf und lindert Husten. Bewies die Vorteile von Pflanzen bei der Behandlung von verschiedenen Arten von Allergien. Volksheiler empfehlen immortelle zur Behandlung von Krebs im Frühstadium.

Das Immortelle-Öl wird in der Kosmetik häufig als Feuchtigkeitscreme für trockene Haut verwendet, wodurch Abschuppungen, Entzündungen und Rötungen schnell beseitigt werden. Es hilft auch, kleinere Abschürfungen und Kratzer zu heilen.

Hauptindikationen: Gastritis, Kolitis, Pankreatitis, atopische Verstopfung, die ersten Stadien der Gallensteinerkrankung, Cholezystitis, Gallendyskinesie, Cholangitis, Hepatitis, Sodbrennen, Ruhr, Diabetes, Atherosklerose, Fettleibigkeit, Leberzirrhose (traditionelle Medizin) - ohne Verschlimmerung. Es wird bei hohem Cholesterinspiegel, Husten, Erkältung, Tuberkulose, Hautkrankheiten, Erkrankungen der Frau, Gebärmutterblutungen, Gicht, Nervenkrankheiten und Kopfschmerzen angewendet.

Immortelle Abkochung

Antihelminthikum und Choleretikum (gegen Leber, Gelbsucht, Leberschmerzen). Hilft den Cholesterinspiegel zu senken. Wirksam bei Dermatose, begleitet von starkem Juckreiz.

Nehmen Sie 1 TL. zerdrückte Blüten der Pflanze, gießen Sie 200 ml Wasser. Den Deckel schließen und eine halbe Stunde auf dem Dampfbad erhitzen, filtrieren und 1 EL trinken. 3-4 r. pro Tag 10-15 Minuten vor den Mahlzeiten.

Immortelle von Würmern

Nimm zerstoßene Blumen 1 EL, gieße sie in einen Topf, gieße 200 ml Wasser und lege sie in ein Wasserbad. Kochen Sie das Gras für 10 Minuten. Lassen Sie zu ziehen, bis es abgekühlt ist. Ergänzen Sie das Volumen mit sauberem Wasser bis zu 1,5 Tassen, nehmen Sie das gesamte Volumen dreimal in Form von Wärme vor dem Essen. Besonders wirksam gegen Ascariasis und Giardiasis.

Rezept zur Reinigung der Leber

Nehmen Sie 1 EL. corn silk and immortelle flowers, 2000 ml Wasser hinzufügen, kochen, eine halbe Stunde ziehen lassen, abtropfen lassen. Das resultierende Volumen wird morgens auf nüchternen Magen in Form von Hitze getrunken. Nach einer Stunde sollten Sie Abführmittel trinken. Legen Sie ein leicht warmes Heizkissen auf die Projektionsfläche der Leber und halten Sie es, bis der Drang zum Stuhlgang eintritt. Nach dem Toilettengang wird ein Reinigungsklistier empfohlen.

An diesem Tag ist es besser, das Essen ganz aufzugeben, aber das Trinkregime einzuhalten.

Bei Vorhandensein von Steinen in der Gallenblase, einem akuten Entzündungsprozess in der Leber und anderen Kontraindikationen ist eine Reinigung verboten.

Hepatitis-Behandlung

  • Hepatitis A . Nehmen Sie 4 EL. l Immortelle, fügen Sie 100 gr. Wodka und legen Sie die Mischung für 2 Stunden in ein Wasserbad. Entfernen Sie das Feuermedizin und spritzen Sie 100 ml heißes Wasser ein, filtern Sie es. Zu akzeptieren, mit Wasser in einem Anteil von 20 Tropfen Brühe auf 30 ml Wasser jede Stunde mit einer Strömung des Tages verdünnt.
  • Hepatitis B. Machen Sie eine Infusion nach dem obigen Schema, aber nehmen Sie 1 EL. Immortelle Blumen, 2 EL. l Kreide und Honig, einen halben Liter heißes Wasser, 1 EL. l Apfelessig. Nehmen Sie jede Stunde für 50 ml während des Tages.

Sammlung mit Immortelle abnehmen

Zusammen mit anderen Pflanzen hilft es, zu Hause Gewicht zu verlieren. Um die Infusion vorzubereiten, nehmen Sie 100 Gramm Kamille, Immortelle, Birkenknospen, Johanniskraut und mischen. Nehmen Sie 1 EL. mischen und 200 ml kochendes Wasser gießen. Trinken Sie jeden Morgen vor dem Frühstück sowie jeden Abend nach dem Abendessen 1 Glas Kräutertee.

Immortelle für Frauen

Zur Herstellung eines äußeren Mittels (Behandlung von Entzündungen und Akne) 1 Teelöffel einnehmen. Olivenöl und ein paar Tropfen ätherisches Öl Immortelle. Punktiert auf Problemzonen.

Ein ausgezeichneter Reiniger, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, den Teint verbessert und Rötungen und Entzündungen beseitigt: 1 EL einnehmen. Apfelessig und Kokosöl, 3 EL hinzufügen. 1 Honig und 10 Tropfen Immortelleöl plus 2 Kapseln eines Probiotikums. Morgens und abends umrühren und anstelle des Gels zum Waschen verwenden: auf die Haut auftragen, einmassieren und 5 Minuten einwirken lassen, dann ausspülen.

Für die Behandlung von Weißer hilft Spülungen Infusion, auf kalte Weise zubereitet: Nehmen Sie 3 TL gehackte Immortelle und gießen Sie einen halben Liter abgekühltes abgekochtes Wasser. An einem dunklen Ort 10 Stunden ziehen lassen, dann mehrmals filtern und zum Spülen verwenden. Dieselbe Infusion kann tagsüber bei gynäkologischen Entzündungen und postpartalen Blutungen im Inneren angewendet werden.

Gegenanzeigen

Immortelle-Präparate sind nicht toxisch, können aber bei längerem Gebrauch zu Leberstauungen führen. Daher können Sie nicht mehr als 3 Monate hintereinander immortelle behandelt werden.

Bei Bluthochdruckpatienten wird Kreuzkümmelsand (als Einzelwirkstoff) mit Vorsicht verschrieben, da ein Anstieg des Blutdrucks wahrscheinlich ist. Bei Cholelithiasis kann die Immortelle nur nach einer Ultraschalluntersuchung und nach ärztlicher Empfehlung eingesetzt werden.

Absolute Kontraindikationen, bei denen die heilenden Eigenschaften der Immortelle nicht genutzt werden können:

  • individuelle Unverträglichkeit,
  • obstruktive Gelbsucht,
  • erhöhte Säure des Magensaftes,
  • Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür,
  • akute Stadien von Magen-Darm-Erkrankungen,
  • Gallensteinkrankheit (in den offiziellen Anweisungen für trockene Rohstoffe ist JCB eine Kontraindikation),
  • hyperacide Gastritis und jede Gastritis im akuten Stadium,
  • das Alter der Kinder bis zu 12 Jahren.
  • kann während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht mit Immortelle behandelt werden.

Gras Immortelle, Foto

Cmin gehört zur mehrjährigen Familie der Compositae-Arten. In der Natur kommt es in Zentralasien, Westsibirien, Europa, Russland und im Kaukasus vor. Das Beste ist, dass der Lehmsand auf sonnigen, sandigen Lichtungen, Steppen, Kiefernwäldern und an den Hängen von Hügeln wächst. Wachsen schnell dichten Dickicht. Die Pflanze hat einen geraden Stiel (Höhe 60 cm), der mit einem silbernen Filzrand bedeckt ist. Es ist mit zwei Arten von Blättern dekoriert: Die oberen Blätter haben eine lanzettliche, lineare Form, der untere Rücken ist eiförmig und unten verengt.

Rhizom bei cmin schwarz, schwach verzweigt, dick. Gelbe kugelförmige Blüten werden in Körben gesammelt (10 bis 30 Blüten zusammen). Die Knospenphase ähnelt den corymboiden Rispen. Der Blütenstand löst sich nach vollständiger Offenlegung der Blüten.

Blüte, umgeben von Blatthüllen. Bisexuelle Blüten sind gelb (verschiedene Schattierungen), rosa, orange. Nach dem Reifen der Blüten entsteht eine Frucht aus einer länglichen, etwa 1,5 mm langen Achäne mit Haaren. Die Oberseite ist mit einem gelben Haarkamm verziert. Das Gesamtgewicht (1000 Samen) beträgt 0,06 g.

Im Sommer (Juni, August) kommt es zu einer Massenblüte von unsterblichem Sand. Im Herbst blüht es ein zweites Mal. Es kann die Klippenblumen beschleunigen. Neue Körbe in den Achseln der apikalen Blätter gebunden. Die Blume am Stiel wird zwei Wochen gelagert.
Natürliche Vermehrung erfolgt Wurzeltriebe, Samen. Gärtner haben viele schöne dekorative Formen von Trockenblumen erhalten, aber sie haben keine medizinischen Eigenschaften.

Es ist wichtig! Während der Rohstoffsammlung darf der Katzenfuß oder (Antennaria dioica) nicht betreten werden. Es hat weiße, rosafarbene Blumenkörbe.

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

Wissenschaftliche Studien zur Wirksamkeit der nützlichen Eigenschaften von Trockenblumen bestätigten das Vorhandensein wichtiger medizinischer Verbindungen:

  1. Ätherische Öle. Sie enthalten Kresol, zahlreiche Säuren (darunter Capronsäure). Getrocknetes Sandöl enthält 40% bis 70% Nerylacetat, eine Verbindung, die die Zellregeneration stimuliert. Dank des Öls wird der Gesundheitszustand, die Stimmung, der Zustand der Haut und der Haare der Person verbessert.
  2. Gruppe von Glykosiden. Ihre Eigenschaften tragen dazu bei, die Funktion des Herzmuskels zu verbessern. Medizinische Beweise legen den Einsatz von Immortelle nahe, um bei Herzinsuffizienz wirksame Hilfe zu leisten.
  3. Flavonoide. Aufgrund der Einnahme des menschlichen Körpers stimulieren sie die Aktivität von Enzymen. Die Wissenschaft hat nachgewiesen, dass biologisch aktive Verbindungen eine antioxidative Wirkung haben und die normale Funktion des Herzens und der Blutgefäße unterstützen. Flavonoide haben die Fähigkeit, die Durchlässigkeit von Blutgefäßen zu verbessern. Machen Sie sie flexibel und wirken Sie dem Auftreten von Arteriosklerose entgegen.
  4. Zucker bis zu 1,2%, Vitamine C, K, Tannine, Farbstoffe, verschiedene Arten von Harzen, Bitterkeit. Fettsäuren. Hierbei handelt es sich nicht nur um Fette, sondern auch um Verbindungen, die dazu beitragen, wichtige Prostaglandine für den menschlichen Körper zu synthetisieren. Wie Hormone halten sie die normale Temperatur und den normalen Druck einer Person aufrecht. Spurenelemente, Mineralsalze. Der Gesamtgehalt an Wirkstoffen erreicht 26,8%.

Bewohner aller Regionen der Erde haben immer zahlreiche natürliche Pflanzen und Mineralien verwendet, um ihre Beschwerden zu heilen. Unter ihnen ist der Cmin. Seine nützlichen Eigenschaften werden jetzt verwendet. Die alten Kräuterkenner wussten um die entzündungshemmenden, harntreibenden, choleretischen, antibakteriellen und krampflösenden Eigenschaften von getrocknetem Sand.

Die Untersuchung der Zusammensetzung moderner Methoden für Spezialgeräte bestätigte alle heilenden Eigenschaften. Gelbe Zitronenblütenbällchen sind in der Liste vieler seit Jahrhunderten verwendeter Kräuterpräparate enthalten. Nützliche Eigenschaften von Trockenblumen treten auf, wenn schmerzhafte krampflösende Manifestationen des Gallentrakts, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, entfernt werden. Bei einem schwachen Verdauungsprozess, einem Zustand mit niedrigem Säuregehalt, regen Trockenblumen die Produktion von Magensaft an.

Gleichzeitig verbessert es die Bauchspeicheldrüse, aktiviert das Aussehen der benötigten Menge an Galle. Gastritis, Colitis, Pankreatitis und atonische Verstopfung sind bei Verwendung von getrockneten Sandpräparaten einfacher. Die reichhaltige chemische Zusammensetzung ermöglicht die Verwendung von Abkochungen, Tinkturen, Heilkräutertees. Sie sind in der Lage, den Appetit zu verbessern, den Blutdruck bei Hypotonie zu erhöhen und schlechtes Cholesterin hervorzurufen.

Die antibakterielle Verbindung Arenarine (ein natürliches Antibiotikum) hilft, Reizungen zu lindern, die notwendige Desinfektion von Wunden und Hautveränderungen vorzunehmen. Ätherische Öle werden häufig in der Kosmetik, für Massagen und Aromabäder verwendet. Sand Cheronis war nützlich, um gelbe Farbe gemäß den Technologien der chemischen Industrie zu erzeugen. Haushaltsfalter erscheinen nicht in der Kleidung, wenn im Schrank trockene Blumen sind.

Medizinische Eigenschaften

Seine heilenden Eigenschaften sind seit langem von Experten der amtlichen Medizin anerkannt. Auf der Grundlage der Entwicklung führender medizinischer Einrichtungen, die Langzeittests für die medizinische Praxis durchführen, werden viele Präparate auf der Basis von getrocknetem Sand eingeführt. Darunter sind folgende Medikamente:

  1. Flamin. Apotheken bieten die Drogentabletten, Granulate, Salben für die Augen an. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels sind Blüten der Immortelle Sandy. Der Vorteil des Arzneimittels sind seine choleretischen Eigenschaften. Ernennung zur Behandlung von Cholezystitis, Lebererkrankungen (einschließlich Leberzirrhose). Zum Entfernen von Steinen, Sand, Wassersucht, Rheuma, Tuberkulose und zum Entfernen von Würmern. Wird zur komplexen Behandlung von Diabetes verwendet.
  2. Polyphytochole. Das Medikament wird zur Behandlung von Nieren, Magen, Darm und Harnwegen verschrieben. Gleichzeitig wird die Darmperistaltik wiederhergestellt und Verstopfung beseitigt. Der Zustand der Gefäße verbessert sich: Die Ablagerung von schlechtem Cholesterin nimmt ab, der Gehalt an gutem Cholesterin steigt.
  3. Immortelle-Extrakt Die Heilform des Extrakts wird durch Tabletten, Pulver, Salben, Granulate dargestellt. Es wirkt choleretisch, krampflösend, entzündungshemmend und wundheilend. Erhöht die Sekretion der Galle, kann den Gehalt an Bilirubin erhöhen, aktiviert den Fluss der Galle. Es hilft, die Darmgefäße zu erweitern, die Muskeln der gestressten Gallenblase zu entspannen, begleitet die Vorbeugung, Behandlung von Augenkrankheiten.
  4. Ziflan Trockenwasserpflanzenextrakt, gekennzeichnet durch einen hohen Konzentrationswert. Empfohlen für die Behandlung von Gallendyskinesien, zu Beginn der Entwicklung von Gallensteinerkrankungen, verbessert die Entwässerungsfähigkeit der Leber. Erhältlich in Kapselform.

Es ist wichtig! Die wissenschaftliche Medizin hat bewiesen, dass Alkohol (basierend auf Chloroform) -immortelle-Lösungen die Entwicklung von Staphylokokken, Streptokokken hemmen.

Heilende Eigenschaften für Frauen

Desinfizierende, bakterizide Eigenschaften einer Heilpflanze werden verwendet, um Lösungen herzustellen, die bei verschiedenen gynäkologischen Erkrankungen zum Waschen der Vagina wirksam sind. Es ist möglich, Weißer mit einer Lösung zum Duschen wie folgt loszuwerden: In 5 Liter gekühltes abgekochtes Wasser werden 3 kleine Löffel Rohmaterial gegossen, bestehen auf etwa 10 Stunden.

Die gefilterte Flüssigkeit wird zum Spülen verwendet, trinken Sie den ganzen Tag in kleinen Portionen. Das Tool wird als nützlich bei postpartalen Blutungen und Entzündungen angesehen. Abkochung von Immortelle, Mischungen mit anderen Heilkräutern gilt als wirksames Hilfsmittel zur integrierten Behandlung von Frauenkrankheiten: Endometriose, Soor, Blasenentzündung.

Es ist wichtig, die heilenden Eigenschaften während der Wechseljahre, hormonelle Anpassung des weiblichen Körpers zu nutzen. Es werden verschiedene Gebühren angeboten, um unangenehme Symptome zu lindern. Eine der Aufladungen hat die folgende Zusammensetzung: 200 ml kochendes Wasser gießen eine Mischung aus gleichen Teilen Cmin-, Motherwort-, Kamille-, Oregano-, Brombeerblättern. Nehmen Sie dreimal täglich 70 ml ein.

Unangenehme Empfindungen im Bereich des Herzens werden mit einer Infusion von Immortelle, Oregano, Mutterkraut (5 Teile), 4 Teilen Calendula und 2 Teilen pharmazeutischer Kamille beseitigt. Nehmen Sie dreimal täglich einen großen Löffel vor den Mahlzeiten ein.

Der hohe Gehalt an ätherischen Ölen in der Parfümtechnik hilft Frauen, die Schönheit zu erhalten. Ölpflanzen behandeln Akne, Akne. Es beseitigt Rötungen der Haut und verbessert ihre Farbe. Verwenden Sie häufig das folgende Rezept: Ein großer Löffel Apfelessig, Kokosöl, drei Löffel Honig, 30 Tropfen Frostgrasöl werden mit einem Mixer gemischt. Masse auf die Haut aufgetragen

Heilende Eigenschaften für Männer

Die Medizin verwendet oft pflanzliche Präparate zur Behandlung von Leberkrebs, Eierstockkrebs, Lungentuberkulose und zur Schwächung der körpereigenen Abwehrkräfte. Fans des Rauchens, Trinkens und der Nichtüberwachung der Gesundheit sollten sich rechtzeitig an diese Eigenschaften von Trockenblumen erinnern.

Es ist wichtig! Für Männer ist es von besonderem Wert, wenn die sexuellen Möglichkeiten beeinträchtigt sind (Abnahme der erikilen Funktion).

Well stellt die männliche Power-Infusion wieder her, die aus 20 g trockenem Gras und 200 ml heißem Wasser hergestellt wurde. Gealtertes Werkzeug in einer Thermoskanne für ca. 120 Minuten. Während zwei Monaten wird die Infusion 4 Mal täglich für 0,5 Tassen getrunken.

Bei Krebs jeglicher Lokalisation (Magen, Lunge, Darm)

Bereiten Sie eine Sammlung von gleichen Mengen von getrockneten Blumen, Highlander Snake. Можно включить в рецепт другие растения, грибы (чагу, змеиную шейку, толокнянку, горькую полынь). 100 г сухой смеси заливают 0.6 л водки, настаивают две недели. Принимают по 40 капель три раза за день на протяжении трёх месяцев.

Es ist wichtig! Die Zusammensetzung des Rezepts für Abkochungen, Infusionen und die Dauer seiner Anwendung sollte unter Anleitung des behandelnden Arztes unter Berücksichtigung der Verschreibung der erforderlichen Arzneimittel und der Behandlungsverfahren (Chemotherapie, chirurgische Eingriffe) erfolgen.

Pankreatitis

Die Zusammensetzung der medizinischen Sammlung Nr. 1 enthält zwei Teile Sandpastillen, Weißdornfrüchte, 3 Teile Minze, Fenchelsamen und Kamillenblüten. Ein großer Löffel der Mischung wird in 100 ml kochendes Wasser gegossen, darauf bestehen Stunde. Vor den Mahlzeiten zwei Wochen lang dreimal in warmer Form trinken.

Die Zusammensetzung der Sammlung Nr. 2: 3 Teile Hypericum, 2 Teile Kochbanane, Schafgarbe, 1 Teil Mutter und Stiefmutter, 0,5 Teile Minze, Wermut. Ein großer Löffel Rohstoffe wird in 100 ml kochendem Wasser aufgegossen. Trinken Sie in den nächsten zwei Wochen sofort nach der Verwendung der Sammlung Nr. 1.

Von Verstopfung, Enuresis, Ascariasis

Die Mischung, die zu gleichen Teilen aus unsterblichem Gras, Sanddornrinde und Löwenzahnwurzeln besteht, hilft, Verstopfung loszuwerden. Zwei große Löffel mit kochendem Wasser (0,5 l) aufgießen und 20 Minuten inkubieren. Trinken Sie für 4 Empfänge während des Tages.

Effektiv mit Würmern bei Kindern umgehen, können Erwachsene mit einem Glas Wasser 1,5 TL Trockenblumen gefüllt werden. In einem Wasserbad in einen Topf geben, 10 Minuten kochen lassen und die Brühe abkühlen lassen. Abseihen, abgekochtes Wasser zum Ausgangsvolumen hinzufügen, dreimal vor den Mahlzeiten trinken. Die Lösung tötet gut Giardia, Eier, erwachsene Ascaris.

Lebererkrankung

Es ist nützlich, eine Kräuterinfusion zuzubereiten: Immortelle, Fenchel, Schafgarbe, Pfefferminze, eingenommen in 20 g. Ein Esslöffel der Mischung wird über 300 ml kochendes Wasser gegossen und 2 Stunden lang aufbewahrt. 4 mal vor den Mahlzeiten trinken.

Cholezystitis wird mit einer Lösung behandelt, die aus zwei großen Löffeln getrockneter Blüten besteht, die mit 0,5 Litern Wasser gefüllt sind und etwa 8 Stunden lang gealtert sind. Den ganzen Tag in kleinen Portionen trinken.

Immortelle mit anderer Kräuteranwendung

Bei der Behandlung von Gelbsucht wird ein Abkochen einer komplexeren Zusammensetzung empfohlen. Es ist notwendig, (in Gramm) 40 Tsmin, 20 Narben Mais 20 Minze, 20 Koriander, 10 Injanki, 20 Dreiblattuhren zu nehmen. Eine Masse von 1,5 großen Löffeln wird mit zwei Tassen kochendem Wasser gegossen und 10 Minuten gekocht. Die gesamte Lösung wird dreimal täglich getrunken.

Bei akuten schmerzhaften Gastritis-Anfällen empfehlen traditionelle Heiler eine Anästhesiesammlung von 4 Kräutern. Nehmen Sie zur Zubereitung 10 g Zimt, Salbei und Rhizome von Cinquefoil, 5 g Kreuzkümmel. Die Mischung in 1 Liter Wasser aufbrühen und etwa 60 Minuten in einem Wasserbad einweichen. Die tägliche Abkochrate beträgt 500 ml. In kleinen Portionen die ganze Woche über morgens vor den Mahlzeiten etwas erhitzt trinken.

Magenkrämpfe, die mit einer Gastritis einhergehen, verschwinden, wenn 4-mal täglich (vor den Mahlzeiten) eine Infusion mit 3 kleinen Löffeln getrocknetem Sand, gefüllt mit 0,5 Litern kaltem Wasser, eingenommen wird. Halten Sie eine Lösung für 250 Minuten.

Für die Behandlung von Enuresis im Kindesalter wird empfohlen, eine Infusion mit gleichen Mengen von Immortelle, Brombeerblättern, Schafgarbe, Knöterich und Johanniskraut zuzubereiten. 10 g der Mischung werden in 300 ml kochendes Wasser gegossen, hineingegossen. 5 mal täglich 50 ml einnehmen.

Valentine ist 65 Jahre alt. Die Verschlimmerung der Gastritis verläuft mit starken Schmerzen. Nachdem Potentilla aus getrocknetem Sand, Kreuzkümmel und Rhizomen gekocht worden war, trat nach der ersten Gabe eine Linderung ein.

Nadezhda, 40 Jahre alt. Ich habe viele Empfehlungen zum Abnehmen ausprobiert. Schnelle, dauerhafte Wirkung wird durch Abkochungen, Infusionen mit Immortelle erzielt.

Vasily ist 70 Jahre alt. Nach einem aufgeschobenen Herzinfarkt nehme ich regelmäßig Brühe von der Ficksahne.

Botanisches Merkmal

Die Immortelle ist eine krautige Staude, die bis zu dreißig Zentimeter oder mehr wächst. Die Pflanze hat ein kurzes, holziges, dunkelbraunes Rhizom mit einer großen Anzahl von Trieben, verzweigten aufsteigenden Stielen, ganzen und regelmäßigen Blättern, gelben kleinen Blüten, die in Körben gesammelt sind.

Die Früchte der Immortelle sind braune flüchtige Achänen mit Büscheln und Drüsen. Die blühende Pflanze beginnt in der Mitte des Sommers - im Juli. Die Früchte beginnen im August zu reifen.

wächst krautige Pflanze auf trockenen und sandigen Böden. Es ist fast überall zu finden. Steppen, Kiefernwälder, Ränder, Wiesen und Ödland - der Ort des Wachstums von Immortelle.

Sammlung, Lagerung, Lagerung

Zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet man Immortelle Infloreszenz. Die Sammlung von Rohstoffen wird während der Blüte empfohlen. Zuerst müssen Sie Blumenkörbe sammeln und dann in einem gut belüfteten Raum trocknen. Um pflanzliche Rohstoffe gleichmäßig zu trocknen, verteilen Sie sie dünn auf Papier oder Zellophan.

Sie können die Blumen auch im Freien trocknen, am besten im Schatten. Oft werden dafür spezielle Trockner eingesetzt. In diesem Fall ist es wichtig, einen bestimmten Temperaturbereich einzuhalten, der 40 Grad nicht überschreitet. Getrocknete Körbe sollten an einem dunklen Ort platziert werden.

Richtig geerntete Rohstoffe haben eine zitronengelbe Farbe, ein schwaches Aroma und einen bitterwürzigen Geschmack. Sie können Rohlinge drei Jahre lang aufbewahren.

Immortelle - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Blumenkörbe enthalten eine erhebliche Menge an Nähr- und Heilstoffen:

  • Flavonoglykoside,
  • Cumarine,
  • Flavonoide,
  • triterpenhaltige Saponine,
  • Tannine,
  • Stellplätze
  • organische Säuren
  • ätherisches Öl
  • Vitamine
  • Carotinoide,
  • Polysaccharide
  • Mineralstoffe: Kupfer, Aluminium, Kalium, Mangan, Eisen, Chrom,
  • Polysaccharide
  • Ascorbinsäure
  • Bitterstoffe.

Die reichhaltigste Zusammensetzung verleiht diesem wundersamen Kraut ein ganzes Arsenal pharmakologischer Eigenschaften. Immortelle-Präparate haben:

  • antibakteriell,
  • choleretisch
  • choleretisch
  • cholekinetisch,
  • entzündungshemmend,
  • krampflösend,
  • harntreibend,
  • antihelminthisch,
  • Tonikum
  • hämostatisch,
  • betäubende Wirkung.

Pflanzliche Arzneimittel tragen bei zu:

  • Stimulierung der gastrointestinalen Sekretion,
  • erhöhte Diurese und Gallensekretion,
  • Verlangsamung der Darmmotilität,
  • die Viskosität der Galle verringern,
  • Appetit verbessern
  • Cholesterin senken
  • Linderung von Beschwerden wie Blasenentzündung und Nierenversagen,
  • Behandlung von Magengeschwüren, Ruhr, Sodbrennen, Nieren- und Lebererkrankungen, Gastritis, Kolitis, Dermatose, Nephritis, Diabetes, Fettleibigkeit, Atherosklerose, Cholezystitis, Gelbsucht.

Vorbereitung der Heilungsinfusion

Dieses Tool hilft bei der Heilung von Gallensteinerkrankungen. Kombinieren Sie getrocknete Immortelle Blumenkörbe mit Kamille, Löwenzahn, Fenchelfrüchten, Maisseide und Säulen, Wermut, Ringelblume, Rainfarn, Schöllkraut und Minze. Alle Zutaten fein hacken und gut mischen. 15 g der Mischung brühen 200 ml gekochtes Wasser. Legen Sie die Zusammensetzung in ein Wasserbad und erhitzen Sie sie 20 Minuten lang. Nehmen Sie den Behälter nach Ablauf der Zeit von der Platte, filtern Sie das Medium und pressen Sie das Rohmaterial aus. Fügen Sie kochendes Wasser zum ursprünglichen Volumen hinzu. Verwenden Sie viermal täglich 100 ml des Arzneimittels.

Gelbsucht: Abkochungstherapie

Kombinieren Sie die Immortelle-Blüten mit einer Dreiblattuhr, Pfefferminze und Koriander. Alle Zutaten zerkleinern und gut mischen. Gießen Sie ein paar Löffel der Mischung mit 500 ml Wasser, stellen Sie sie auf den Herd und kochen Sie sie bei schwacher Hitze fünfzehn Minuten lang. Ein Drittel der Medizin dreimal täglich abseihen und konsumieren.

Immortelle bei der Behandlung von Cholezystitis

Zubereitung der Infusion - Nehmen Sie 20 g getrocknete und fein gehackte Pflanzenblumen und bedecken Sie sie mit Wasser. Stellen Sie den Behälter für zehn Stunden in einem kühlen, abgedunkelten Raum beiseite. Nehmen Sie zweimal täglich zehn Gramm des Medikaments ein.

Kochbrühe - 30 g getrocknete Blumen gießen mit Millilitern gekochtes Wasser ein, stellen Sie es auf den Herd und reiben Sie es über eine halbe Stunde. Leicht abkühlen lassen, filtrieren. Verwenden Sie viermal täglich einhundert Gramm der Droge, warm. Bewahren Sie das Medikament im Kühlschrank auf.

Sinusitis: Behandlung mit Blütenmischung

Verbinde die Blüten der Immortelle mit Rainfarn und Zentaurium. Mahlen und mischen Sie die Zutaten. Brauen Sie dreißig Gramm Rohmaterial mit 400 ml gekochtem Wasser. Lassen Sie das Werkzeug etwas stehen. Die Masse abseihen und den Rohstoff auswringen. Nehmen Sie die Gaze, falten Sie sie in mehreren Schichten und geben Sie die Mischung darauf. Tragen Sie die Blütenmischung etwa fünfzehn Minuten lang auf die Nase auf. Führen Sie diesen Vorgang dreimal täglich durch.

Tsmina Tinktur zur Behandlung von Hauterkrankungen

Füllen Sie ein Gramm mit fünfzehn trockenen und zerkleinerten Blumenkörben der Pflanze mit einem halben Glas medizinischem Alkohol 20%. Platzieren Sie für acht Tage in einem dunklen, kalten Raum. Verwenden Sie viermal täglich zehn Tropfen des Arzneimittels, die zuvor in 50 ml gekochtem Wasser verdünnt wurden.

Immortelle Wo und wie findet man es?

Nicht so einfach, Immortelle zu finden. Es wächst nicht im Wald, findet es nicht wie Johanniskraut auf Feldern, die reich an schwarzem Boden sind. Er mag endlose Steppen, offene Lichtungen in Wäldern, Wiesen - schwieriger Boden für ihn.

Sobald sie nicht immortelle nennen. Und cmin sandig und gelbe Katzenpfoten (nicht zu verwechseln mit dem Gras der üblichen Katzenpfote) und seshenitsa sandig und getrockneten Blüten. Aber der Name "Immortelle" hat sich an die Menschen gewöhnt. Woher kommt es?

Unglaublich starke Kräuterimmortelle, heilende Eigenschaften und ihre Kontraindikationen bildeten die Grundlage der Legende über die Abenteuer der Odyssee. Bevor er nach Penelope zurückkehrte, brachte er ihn auf die Insel Psyche, wo sein Schiff in einen Seeunfall geriet - ein Schiffswrack. Die königliche Tochter rettete den schwer atmenden Kapitän, indem sie ihm eine Flasche mit unschätzbarem Flüssigöl aus unsterblichen Blüten schenkte. Die Prinzessin selbst benutzte auch ständig die unschätzbare Flüssigkeit, weshalb sie fabelhaft schön war. Was als nächstes auf der Insel passiert ist, schweigen die Chronisten. Es ist wichtig, dass er mit seiner Familie auf Ithaka wiedervereinigt wurde.

Legende Legende, aber der Name hat eine prosaischere Erklärung. Immortelle - eine der wenigen Pflanzen, die die Struktur und Helligkeit der Farbe in getrockneter Form beibehält. Dabei spielte auch die Tatsache eine Rolle, dass der Busch auf schwierigem Boden wächst. Ärzte sagen, dass sie Immortelle für viele Krankheiten heilen können. Es hat nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen sowie bei jedem Arzneimittel.

Sammeln Sie in der zweiten Sommerhälfte eine Pflanze, wenn die Wiesen und Steppen buchstäblich mit einem gelben Immortelle-Teppich bedeckt sind. Aber Vorsicht beim Sammeln kann man einen Fehler machen und Katzengras (warum sollte man es brauchen) oder einen rosafarbenen Immortelle sammeln, der für die Gesundheit unbrauchbar ist - auch getrocknete Blumen. Rekordzeichen eines Volksarztes: Gelbe Blüten mit trockenen Blütenblättern, Blättern und Stielen sind nicht hellgrün - sie scheinen mit Nebel oder Spinnweben bedeckt zu sein. Dieser Effekt wird auch als Filz bezeichnet. Nicht sicher, wie es in der Natur aussieht? Erinnern Sie sich an einen Huflattich. Erinnerst du dich, was ihre Stiele? Diese sind im immortelle genau, nur fast weiß.

Immortelle gegen Gastritis

Gelbe Katzen haben die breiteste Anwendung in der Gastroenterologie gefunden, und viele von uns kennen die Krankheiten in diesem Bereich: Manchmal sitzen sie in unseren Lebern, manchmal werden sie zu Nierenkoliken, dann geben sie uns Gastritis und sogar Gelbsucht. Und was alles? Von der unbändigen Völlerei, vom Verzehr köstlicher, aber keineswegs gesunder Fettgerichte und sogar unter Alkohol. Deshalb beschweren wir uns nicht, aber wir hören auf zu trinken und heilen. Häuser sollten immer Grasimmortelle sein, seine Verwendung und Gegenanzeigen sollten von den Zähnen abprallen.

Immortelle hat eine choleretische und diuretische Wirkung und wurde daher erfolgreich bei folgenden Krankheiten eingesetzt:

  • Gastritis und Lebererkrankung,
  • Pankreasfehlfunktion und Kolitis,
  • Atherosklerose und Cholezystitis,
  • zirrhose und diabetes,
  • Gelbsucht und Hypotonie,
  • Rheuma und Nierenerkrankungen,
  • Gicht, Blasenentzündung und einige gynäkologische Probleme.

Immortelle Blumen sind in der Lage, Schmerzen zu lindern, einen Stuhl einzurichten, Parasiten (Giardia, Spulwurm) auszubringen. Verbrauchen und zur Behandlung von Fettleibigkeit immortelle. Bewertungen von Patienten und Ärzten legen nahe, dass das Kraut in der Lage ist, die Leber zu verkleinern, was insbesondere bei Leberzirrhose und Gelbsucht wichtig ist, Krämpfe im Darm und Magen zu stoppen, die Zusammensetzung der Galle zu verbessern, Sand und kleine Steine ​​aus der Gallenblase und den Nieren zu entfernen, die Verdauung zu verbessern. Außerhalb wird auch die Immortelle verwendet: Sie löst Hämatome und reinigt die Haut.

Wenn Sie die Plantage dieser Pflanze nicht gefunden haben, können Sie eine Immortelle in der Apotheke kaufen. Gras, dessen Gebrauchsanweisung mit der von mit eigenen Händen gepflückten Blumen identisch ist, wird mit Sicherheit dazu beitragen, diese Krankheiten loszuwerden oder zumindest deren Fortschreiten zu erleichtern.

Immortelle gegen überschüssiges Fett

In Kombination mit anderen pflanzlichen Mitteln entfaltet sandiges Cmin seine Kraft. Also, Schaufensterpuppen, Schauspielerinnen, die auf ihr Gewicht achten, bevorzugen Kräutertee anstelle von regulären Tees, zu denen Johanniskraut, Kamille, Immortelle und Birkenknospen gehören.

Eine Mischung besteht aus 4 Pflanzen zu gleichen Teilen, zum Beispiel 100 Gramm Knospen, Kamille, Immortelle und Hypericum. Ein Esslöffel Phyto Mix braut ein Glas kochendes Wasser und lässt es 20-30 Minuten einwirken. Trinken Sie zweimal eine Tasse Tee: morgens auf leeren Magen (Sie können in 40 Minuten frühstücken), abends nach dem Essen (aber keine Streifzüge mehr in den Kühlschrank).

Das Ergebnis lässt Sie nicht lange warten. Nach den Bewertungen zu urteilen, verlieren übergewichtige Menschen in kurzer Zeit um 4 Größen an Gewicht.

Es gibt ein anderes Rezept, bei dem ein Liter kochendes Wasser in eine Thermoskanne gegossen wird und 2 große Löffel der Sammlung hinzugefügt werden. Dieser Tee (Glas) wird abends nach dem Abendessen warm getrunken.

Was ist das Wesen der Wirkung dieses Tees zur Gewichtsreduktion? Natürlich in seinen Bestandteilen und ihren Eigenschaften.

  • Immortelle reinigt den Körper und verbessert die Darmmotilität, wirkt schwach und harntreibend.
  • Kamille - Analgetikum. Treibt die Galle an, reinigt das Blut und verstärkt die Stoffwechselprozesse.
  • Johanniskraut - stärkt den Körper, klärt die Gallenblase, beruhigt den Magen und wirkt tonisierend - erhebend und durstig, um Gewicht zu verlieren.
  • Birkenknospen entfernen überschüssiges Wasser und den Körper, wirken choleretisch und harntreibend.

Es gibt mehrere Nuancen.

  • Die erste - während dieser Art von Diät kann nicht trinken. Immortelle hat eine akkumulierende Wirkung, daher kann es Alkohol im Körper verzögern. Und das ist kontaminiertes Blut, eine zerstörerische Wirkung auf die Leber, Stagnation von Galle und Wasser.
  • Die zweite ist, dass es nach Erreichen des gewünschten Ergebnisses besser ist, sie in ihren gastronomischen Vorlieben zu zügeln und so lange wie 5 Jahre keinen Tee mehr zu trinken. Wieder ist es der Immortelle. Es reichert sich im Körper an und kann Bluthochdruck, Atemnot und sogar allergische Dermatitis verursachen.

Wenn Sie sich mit Tee unwohl fühlen, gehen Sie zu anderen Methoden, wie Apfelessig, Ingwer, Algen, Grapefruit, Hagebutten und jeder Diät, die Sie ohne Schaden für den Körper aushalten können.

Wie ist immortelle einzunehmen? Rezepte und Empfehlungen

Im Immortelus trinken sie wie ein Aufguss, Tee oder Brühe.

15 Minuten einen Esslöffel getrocknete Immortelle-Blüten in ein Glas kochendes Wasser geben. Dann gekühlte Infusion abseihen.

Dosierung: Ein Glas Infusion, aufgeteilt in drei Dosen. Trinken Sie vor dem Essen eine halbe Stunde.

Wenn es sich um eine choleretische Wirkung handelt, wird das angegebene Volumen der getrockneten Blüten mit kaltem Wasser (0,5 Liter) gedämpft. Nach 8 Stunden können Sie als Tee oder normales Wasser trinken - trinken Sie alle einen halben Liter.

Mischen Sie in einem Topf 2 Gläser Wasser und einen Esslöffel getrocknete und zerdrückte Blüten mit Blättern. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen.

Dosierung: dreimal täglich warm bis zu einer viertel oder halben Tasse trinken.

Konzentriertes Abkochen (wenn es weggekocht ist) wird als Medizin getrunken: dreimal täglich einen Esslöffel einnehmen.

Für die Gallenblase

Für die Wirksamkeit müssen Sie sammeln: Immortelle, Wermut, Löwenzahn, Maisseide, Minze, Fenchel (Obst), Kamille, Ringelblume und Rainfarn (Blumen). Jedes Kraut einen Teelöffel nehmen. Mischen Sie es auf. Gießen Sie ein Glas Wasser in einen Esslöffel der Sammlung und erwärmen Sie sich eine Viertelstunde lang in einem Wasserbad. Abseihen, Wasser hinzufügen. Trinken Sie dreimal täglich ein halbes Glas vor den Mahlzeiten.

Wir jagen die Parasiten

Kochen Sie für eine halbe Stunde und einen halben Teelöffel Blumen in einem Glas Wasser unter dem Deckel in einem Wasserbad. Kühlen Sie ab, filtern Sie und fügen Sie kaltes Wasser hinzu, um 1.5 Tassen Suppe zu bilden. Das resultierende Volumen sollte bei drei Besuchen der Mahlzeit warm getrunken werden.

Das gleiche Rezept hilft bei Dermatitis, trinkt es und wirkt choleretisch.

Um einen Stuhl herzustellen, hilft eine Mischung aus Kräutern: 3 Teile Immortelle-Blüten, Sanddornrinde und Löwenzahnwurzeln, 2 Teile Minze. 2 Löffel der Mischung in 0,5 Liter kochendem Wasser aufbrühen. Nach 20 Minuten filtrieren. Trinken Sie pro Tag und teilen Sie die Portion in 4-5 Teile.

Wer sollte die Immortelle nicht nehmen?

Nicht alle immortelle sind nützlich. Gegenanzeigen beziehen sich auf Personen mit hohem Säuregehalt, die ein Baby erwarten oder stillen, und auf Personen mit hohem Blutdruck.

Aber auch wenn Sie nicht in diese Liste aufgenommen werden, sollten Sie mit dem Immortellen vorsichtig sein. Die maximale Behandlungsdauer, auch bei Übergewicht, beträgt 3 Monate. Außerdem reichert die gelbe Katze Toxine an, die zu einer Stagnation der Leber führen. Und unser Ziel ist es, die Leber und andere Organe zu reinigen. So kann selbst das wirksamste pflanzliche Heilmittel im Übermaß ein Feind für uns werden.

Immortelle chemische Zusammensetzung

Vitamine:A, C, K.

Makroelemente:Magnesium, Kalium, Kalzium.

Spurenelemente:Aluminium, Bor, Eisen, Mangan, Kupfer, Nickel, Selen, Blei, Schwefel, Zink, Chrom.

Immortelle Sand hat aufgrund seiner Blüten heilende Eigenschaften. Ihr Hauptmerkmal ist der Gehalt an Flavonoiden (Apigenin und Naringenin), die gefäßstärkend und antioxidativ wirken. Также в их состав входят инозин, дубильные вещества, смолы и эфирные масла. Растение богато и органическими кислотами, полисахаридами и фитогормонами, которые сходны с женскими половыми гормонами.

Сбор и сушка бессмертника. Как собирать и правила заготовки

✿ Da der maximale Nutzen der Immortelle in ihren Blüten liegt, ist es notwendig, medizinische Rohstoffe daraus zu gewinnen. Dies sollte vor dem Öffnen der Körbe geschehen, dh vor dem Blühen. Wenn Sie sich beeilen, haben sie keinen Wert, wenn sie zu spät sind - die meisten von ihnen werden zusammenbrechen.

Meistens beginnt die Erntesaison im Juni und dauert bis August-September.

✿ Warten Sie, bis der Morgentau getrocknet ist. Das perfekte Wetter zum Sammeln ist sonnig und trocken.

✿ Sie können die Pflanze nicht vollständig herausziehen und zusammen mit den Stielen zerreißen. Es reicht aus, den Blütenstand mit bis zu 1 cm langen Stielen mit einem Messer oder einer Schere zu schneiden.

✿ Für eine Saison an einem Ort ist das Sammeln von Rohstoffen nur 3-4 Mal erlaubt, da die Pflanzen blühen.

✿ Die gesammelten Blumen sollten an einem gut belüfteten Ort verteilt werden. Der Ort sollte trocken und kühl sein. Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht.

✿ Lagern Sie Ihre Rohlinge in Papiertüten oder Segeltuchtaschen. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Gebrauchsanweisung für immortelle

Für medizinische Zwecke wird die Pflanze oral in Form von Abkochungen, Tinkturen und Kräuterpräparaten eingenommen.

Abkochung.Gießen Sie 3 EL. roh 1 Tasse kaltes Wasser. Bereiten Sie ein Getränk für 30 Minuten in einem Wasserbad vor, um die vorteilhaften Eigenschaften des cmin zu bewahren, und geben Sie es dann ab.

Nehmen Sie 1 EL. 3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Infusion. Gießen Sie 1 EL. Blumen 1 Tasse Wasser. Wenn Sie kalt verwenden, müssen Sie ca. 8 Stunden warten, wenn der heiße 30 Minuten ist. Die resultierende Infusion muss gefiltert werden.

Nehmen Sie dreimal täglich 1/3 Tasse, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Grass Kiefern. In Kombination mit anderen Pflanzen wird immortelle effektiver.

Behandlung von Immortelle. Volksheilmittel

Mit der Stagnation der Galle in der Gallenblase.Immortelle-Blüten, Löwenzahnwurzeln und Chicorée im Verhältnis 1: 1: 1 mischen.

1 EL. mischen gießen 250 ml Wasser. Stellen Sie den Behälter auf ein kleines Feuer und kochen Sie ihn 5 Minuten lang.

Tagsüber müssen Sie 1 Glas dieses Werkzeugs trinken.

Bei Erkrankungen der Leber und der Gallenblase, von Parasiten. Nehmen Sie eine Infusion von getrockneten Blumen.

Bei Gastritis.Mischen Sie zu gleichen Teilen gelbe Katzenpfoten, Minze, Schafgarbe und Kochbanane. 1 EL. Kräutermischung 2 Tassen heißes Wasser gießen. Eine halbe Stunde einwirken lassen.

Die Infusion sollte 30 Minuten vor einer Mahlzeit eine halbe Tasse getrunken werden. Die Behandlungsdauer beträgt 14 Tage.

Bei entzündlichen Erkrankungen der Geschlechtsorgane bei Frauen.Bereiten Sie eine Abkochung vor und geben Sie sie mit Hilfe der Spülung in die Vagina ein.

Von Cholezystitis.Bereiten Sie eine Mischung aus gleichen Mengen Trockenblumen, Brennnessel, Maisseide, Minze, Kamille und Schafgarbe zu. 1 EL. Gießen Sie 250 ml heißes Wasser.

Nehmen Sie eine Infusion von 1 Tasse dreimal täglich, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Die Immortelle ist ein altes Heilmittel der traditionellen Medizin. An seine heilenden Eigenschaften wird jetzt erinnert. Mit der richtigen Verwendung von Rohstoffen können Sie viele Gesundheitsprobleme loswerden, ohne Nebenwirkungen zu haben (im Gegensatz zu Drogen) und ohne viel Geld auszugeben.

Pflanzengeschichte

Immortelle viele Namen. Und sobald es heißt:

  • Cmin sandig,
  • gelbe Katzenpfoten (nicht zu verwechseln mit Gras mit ähnlichem Namen: gewöhnliche Katzenpfoten),
  • Sandstangen,
  • getrocknete Blumen.

Der Name „Immortelle“ hat sich jedoch im Volk festgesetzt. Wo kommt es her?

Dieses Kraut ist unglaublich stark.. Und seine heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen für seinen Gebrauch markierten den Beginn des Erscheinens von Legenden über Odyssee und seine Abenteuer. Bevor der antike griechische Held zu seiner geliebten Penelope zurückkehrte, sei er auf die Insel Psyche gekommen. Das Schiff erlitt vor seinen Ufern einen schweren Schiffbruch. Die königliche Tochter rettete den sterbenden Kapitän und ließ ihn die Droge aus einer Phiole mit einer unschätzbaren Flüssigkeit aus den Blumen trinken, die auf der Insel Immortelle wachsen.

Die August-Person war mit den Eigenschaften der Immortelle-Blüten bestens vertraut, da sie diese Flüssigkeit selbst ständig benutzte. Die Legende verbirgt nicht, dass es daran lag, dass das Mädchen eine sagenhafte Schönheit hatte. Wie sie sagen, ein Märchen ist eine Lüge, aber es gibt einen Hinweis darauf. Dank Homer kennen wir die einzigartigen Eigenschaften der Hauptfigur unseres Artikels.

Legende aber Der Name hat eine prosaischere Erklärung. Dies ist eine der wenigen Pflanzen, die auch in getrockneter Form die Leuchtkraft von Farben und Strukturen bewahren kann. Und die Tatsache, dass eine Pflanze ohne sichtbare Schwierigkeiten auf schwierigem Boden wachsen kann, hat auch das Image einer resistenten Pflanze geprägt. Medizinische Wissenschaftler behaupten, dass Immortelle-Blüten viele Krankheiten heilen können. Dieses Kraut hat jedoch nicht nur vorteilhafte Eigenschaften, sondern auch Kontraindikationen sowie jedes Arzneimittel. Bevor Sie es für einen bestimmten Zweck verwenden, müssen Sie die Gebrauchsanweisung lesen.

Die Ernte dieser Nutzpflanze wird in der zweiten Sommerhälfte gesammelt, zu dieser Zeit sind die Steppen und Wiesen wie ein dichter Teppich mit einem gelben Immortelle bedeckt. Vorsicht und Vorsicht ist geboten, sonst kann man mit ihr ein unbrauchbares Katzengras oder einen rosafarbenen Immortelle (der auch aus getrockneten Blüten besteht) ebenso leer sammeln wie die wohltuenden Eigenschaften.

Betrachten Sie Volkszeichen:

  • gelbe Blumen
  • trockene blütenblätter
  • Der Stiel und die Blätter haben eine hellgrüne Farbe und wirken wie in einem Nebel oder Spinnennetz.

Dieser natürliche Effekt wird auch als "gefilzt" bezeichnet. Wenn Sie sich nicht vorstellen können, wie dieser Effekt in der Natur aussieht, dann erinnern Sie sich an eine Pflanze wie einen Huflattich und wie ihre Stängel aussehen. Die Immortelle ist die gleiche, nur fast weiß.

Grass immortelle: medizinische Eigenschaften

Der umfangreichste Einsatz dieser Pflanze erfolgt in der Gastroenterologie. Das Spektrum der positiven Wirkungen dieser Pflanze erstreckt sich auf:

  • Lebererkrankung,
  • Nierenkolik,
  • gastritis,
  • Gelbsucht.

Diese Pflanze kann das Leiden der Erkrankten lindern, aber die medizinischen Eigenschaften dieser Pflanze gelten nicht für Unmäßigkeiten in Lebensmitteln, für eine schädliche Ernährungsweise oder für Alkoholabhängigkeit und so weiter. Aber da dies der Fall ist und Sie nicht bereit sind, etwas zu ändern, sollten Sie zu Hause immer Immortelle-Blüten sowie eine genaue Kenntnis der Anwendungsbedingungen und Gegenanzeigen haben.

Dieses Kraut hat eine harntreibende und choleretische Wirkung.In diesem Zusammenhang wird es erfolgreich bei folgenden Krankheiten eingesetzt:

  • Diabetes und Zirrhose,
  • Lebererkrankungen und Gastritis,
  • Cholezystitis und Arteriosklerose,
  • Hypotonie und Gelbsucht,
  • Kolitis und Pankreasfehlfunktion,
  • Nierenerkrankungen und Rheuma,
  • Gicht
  • Blasenentzündung
  • Einige gynäkologische Erkrankungen.

Die Blüten dieser Heilpflanze besitzent analgetische und beruhigende Eigenschaften. Ihre Fähigkeit umfasst auch die Fähigkeit, Durchfall zu behandeln, Giardia, Ascaris und andere Parasiten zu lindern. Es wird bei der Behandlung von Fettleibigkeit helfen. Mundpropaganda und die Aussagen derjenigen, die immortelle zur Behandlung des Grases verwendeten, zeigen, dass diese Pflanze wirksam ist. Es gibt Hinweise darauf, dass das Kraut in der Lage ist, die Lebergröße zu reduzieren. Dies ist äußerst wichtig für Diagnosen wie Gelbsucht und Zirrhose, um Krämpfe im Magen und Darm zu stoppen, die Zusammensetzung der Galle zu verbessern, kleine Steine ​​und Sand von den Nieren und der Gallenblase zu entfernen und die Verdauung zu regulieren .

Auch Immortelle Kraut wird äußerlich angewendet, da es die Haut reinigen und Hämatome auflösen kann.

Wenn es Probleme gibt, den Wachstumsort dieser Pflanze zu finden, können Sie dies traditionell tun gelten für die Dienste der Apotheken. Die von Hand gepflückte oder in Spezialgeschäften gekaufte Immortelle-Blume wird zu gleichen Teilen verwendet, und die Verwendungshinweise sind dieselben. In jedem Fall können Sie sich mit dem Kraut von diesen Krankheiten erholen oder schlimmstenfalls die Intensität der Symptome verringern.

Immortelle von Übergewicht

Oft wird die Immortelle in Kombination mit anderen pflanzlichen Mitteln verwendet, und mit ihnen offenbart diese Pflanze ihre ganze Kraft.

Zum Beispiel Schauspielerinnen, Models, Sängerinnen, die in Verbindung mit ihrem Beruf gezwungen sind, den Zustand ihrer Figur genau zu überwachen, anstatt traditionelle Tees trinken Kräuter bestehend aus Johanniskraut, Immortelle, Kamille, Birkenknospen.

Dieser Tee kann unabhängig hergestellt werden: Die aufgelisteten Kräuter in gleichen Anteilen müssen zu gleichen Teilen gemischt werden, nicht weniger als 100 g. Gut gemischt, benötigen Sie 1 Esslöffel. Einen Löffel in einem Glas kochendem Wasser aufbrühen und 20-30 Minuten ziehen lassen. Ein Glas ist die halbe Portion für einen Tag, um morgens zu trinken, die halbe Portion für die Nacht und danach bis zum Morgen nichts mehr zu essen.

Das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen. Bewertungen belegen, dass dieser Tee für eine kurze Zeit um 4 Größen abnehmen kann.

Es gibt jedoch mehrere "aber":

  • Erstens: Wenn Sie bei dieser Diät abnehmen möchten, kann Alkohol nicht getrunken werden. Tatsache ist, dass die Immortelle eine akkumulierende Wirkung hat, dh Substanzen im Körper zurückhalten kann. Mit Alkohol passiert dasselbe. Außerdem kann Alkohol mit der chemischen Zusammensetzung des Arzneimittels reagieren und zumindest seine therapeutische Wirkung aufheben. Außerdem haben Sie: kontaminiertes Blut, Stagnation von Wasser und Galle, eine zerstörerische Wirkung auf die Leber.
  • Das zweite ist, dass Sie sich, nachdem das gewünschte Ergebnis erzielt wurde, auch in bestimmten gastronomischen Vorlieben zurückhalten müssen. Zum Beispiel müssen Sie Tee und Kaffee für die gesamten 5 Jahre ganz aufgeben. Und dies wird wiederum mit dem Immortellen und seiner sich ansammelnden Fähigkeit in Verbindung gebracht. So können Sie leicht Atemnot, Bluthochdruck, allergische Dermatitis und so weiter verdienen.

Nützliche Eigenschaften der Pflanze

Cmin Sand kann zu Recht als Heilpflanze angesehen werden. In der Tat wird es aufgrund seiner Zusammensetzung in der Volksmedizin und in der amtlichen Medizin verwendet. Aus den getrockneten Blüten ergeben sich essentielle Kleinigkeiten, Aufgüsse, Salben und andere Darreichungsformen.

Cmin Sandy wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Beispielsweise kann das Abkochen von Immortellen bei Schmerzen bei Frauen eingesetzt werden. Führen Sie es durch Duschen ein. Die antibakterielle Wirkung der Pflanze äußert sich in der Anwesenheit von Harzsäuren in den Blüten. Das ätherische Blattgoldöl kann als Antidepressivum verwendet werden, da es die vitaminreiche Substanz Inositol enthält, die auch zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut beiträgt. Pflanzenreiche Flavonoide wirken krampflösend auf die Darmmuskulatur.

Immortelle Anwendung

Die heilenden Eigenschaften der Immortelle-Blume werden bei der Behandlung von Cholezystitis, Hepatitis und Erkrankungen der Gallenblase eingesetzt. In der Volksmedizin helfen Abkochungen und Infusionen der Pflanze, den Stoffwechsel zu verbessern sowie Gastritis und Darmverschluss zu bekämpfen.

Die Immortelle wird aber nicht nur als Heilpflanze, sondern auch als Zierpflanze verwendet. Es wird oft zu Sträußen hinzugefügt, und einige werden daraus handgemachten Schmuck auf Harzbasis hergestellt.

Die Immortelle-Tinktur wird aus vorbereiteten und getrockneten Blüten hergestellt. Sie benötigen:

  • 10 g getrocknete Blumen,
  • 100 ml 20% iger Alkohol,
  • dunkles Glasbehälter.

Zerdrücke die Blumen und fülle sie mit Alkohol. Eine Woche an einem dunklen und kühlen Ort ziehen lassen. Nehmen Sie 15-20 Tropfen getrocknete Blumentinktur, verdünnt in 50 ml Wasser, fünfmal täglich vor den Mahlzeiten ein. Der Kurs dauert 30 Tage. Dieses Rezept wird zur Behandlung von Hautkrankheiten empfohlen.

Cmin Sand kann als choleretisches Medikament verwendet werden. Für die Herstellung dieser Darreichungsform benötigen Sie einen Esslöffel goldene Blüten und eine Tasse kochendes Wasser.

Gießen Sie das Gras ein und stellen Sie den Tank eine halbe Stunde lang auf das Dampfbad. Dann die Masse entfernen und abkühlen lassen. Anschließend das Rohmaterial abseihen und die Brühe mit einem Glas heißem Wasser verdünnen.

Die Brühe sollte zwei bis drei Tage bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Nehmen Sie dreimal täglich ein halbes Glas 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten ein. Die Behandlung wird für sieben Tage empfohlen. Ein Sud aus goldenem Sandstein kann auch als Anthelminthikum und zur Behandlung von Dermatosen verwendet werden.

Die Infusion von Immortelle wird am häufigsten angewendet, da sie den größten Nutzen für den menschlichen Körper hat und keinen Schaden verursacht. Ihr Nutzen liegt in der Behandlung von Cholelithiasis und Magen-Darm-Erkrankungen.

Zur Vorbereitung der Infusion benötigen Sie:

  • 80 g Blüten
  • 1 Liter gekochtes Wasser.

Sie müssen die Blumen mit Wasser füllen und 10 Stunden an einem dunklen Ort ziehen lassen. Nehmen Sie nach dem Filtern der Blumen die Infusion drei- bis viermal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten für ein halbes Glas ein.

Der Aufguss kann aus der Kräutersammlung hergestellt werden, zu der auch getrocknete Blumen gehören. Zum Beispiel drei Teile Immortelle-Blüten, fünf Teile Schafgarbenblätter und zwei Teile Rhabarber (Wurzel). Gießen Sie die Sammlung mit einem Glas kochendem Wasser und bestehen Sie auf einer Viertelstunde. Es ist notwendig, auf einmal zu trinken. Diese Infusion kann innerhalb von fünf Tagen eingenommen werden.

  • 40 g getrocknete Blumen,
  • 30 g Blätter Wasserfolie,
  • 20 g Minze (Pfeffer),
  • 20 g Korianderfrucht.

Ab 110 g Auffangmenge benötigen Sie jedoch nur 20 g. In dieser Menge müssen Sie 400 ml kochendes Wasser einschenken und 20 Minuten ruhen lassen. Achten Sie darauf, das gesamte abgesetzte Gras zu filtern. Dreimal täglich vor den Mahlzeiten mit 100 ml als Choleretikum einnehmen.

Tsmin ätherisches Öl wird durch Wasserdampfdestillation von frischen Blumen hergestellt. Daher kann es in fertiger Form in Geschäften oder Apotheken gekauft werden. Die Farbe des Öls ist hellgelb und das Aroma ist Honig.

Tsmin-Öl wird bei der Massage und sogar bei der Seifenherstellung verwendet. Es verursacht keine Reizung der empfindlichen Haut, daher werden Mischungen von ätherischen Ölen mit dem Zusatz von Tsmina-Öl zum Massieren von Säuglingen verwendet.

Das Immortelle-Öl wirkt entzündungshemmend, beruhigend und antiseptisch. Daher wird es für Menschen mit Hautkrankheiten wie Akne empfohlen. Einer der Vorteile der Verwendung von Öl ist seine mukolytische Eigenschaft, die bei der Behandlung von Bronchitis hilft.

Aufbereitung und Lagerung von medizinischen Rohstoffen

Durch die richtige Sammlung und Ernte der Rohstoffe bleiben die Kräuter lange erhalten. Während der Sammlung, der ersten Phase der Vorbereitung von Trockenblumen, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  • Der Stiel wird vor Beginn der Blüte im ganzen Korb abgeschnitten, dann verbleiben die Blütenblätter im Gefäß, und Tsmin kann verwendet werden. Wenn Sie diesen Moment verpassen, blüht die Blume schnell und wird unbrauchbar.
  • Sammle immortelle bei trockenem Wetter.
  • Zerreißen Sie die Pflanze nicht, sondern schneiden Sie sie mit einem geernteten Werkzeug ab.
  • Die Materialabholung kann an derselben Stelle erfolgen, da die Immortelle alle 7-10 Tage blüht.

Die zweite Stufe der Herstellung von Tsmin-Sand umfasst das Trocknen von Gras. Es ist notwendig, 4 Stunden nach dem Sammeln des Materials mit dem Trocknen zu beginnen. Cmin kann in einer dünnen Schicht auf Karton oder Papier zersetzt werden, so dass jede Blume getrocknet wird.

Der gesamte Prozess sollte in einem trockenen Raum mit der Möglichkeit der Belüftung stattfinden. Eine der Bedingungen des Werkstücks - die Sonnenstrahlen sollten nicht auf die Blumen fallen. Die Temperatur in dem Raum, in dem Sie trocknen, sollte + 22-26 ° C betragen.

Sie können überprüfen, ob die Kräuter mit einem kleinen Teig fertig sind: Brechen Sie einen Teil des Stiels oder eine Blume. Wenn das Material gut zerbröckelt, können wir sicher zur dritten Stufe übergehen - Lagerung. Das Material wird drei Jahre an einem trockenen, kühlen Ort gelagert. In Form eines Behälters können Sie Pappkartons verwenden, in die Baumwollgewebe gelegt wird. In der Schachtel muss auch das Herstellungsdatum des Materials angegeben werden.

So hat das Kraut immortelle, trotz der großen Anzahl von medizinischen Eigenschaften, seine eigenen Gegenanzeigen. Die Anwendung ist jedoch nicht nur durch Kontraindikationen, sondern auch durch Dosierungen eingeschränkt.

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie eine Vielzahl von Arzneimitteln aus dem Cmin herstellen oder kaufen. Und vergessen Sie nicht, dass bei der eigenständigen Herstellung von Aufgüssen, Abkochungen oder Tinkturen ein Datum auf der Verpackung angebracht werden muss. Beschädigte Trockenblumenprodukte können Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Sehen Sie sich das Video an: 6 heilende Eigenschaften von Honig (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send