Pflanzenpflegeprodukte

Lutrasil: die Verwendung von Abdeckmaterial

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine Vielzahl moderner Materialien ermöglicht es, unser Leben komfortabel und funktional zu gestalten. Zum Beispiel gibt es solches Material wie Lutrasil. Was ist es, sie kennen diejenigen, die in der Landwirtschaft oder in ihrem Hinterhof arbeiten müssen. Dies ist ein synthetisches Material mit Vliesstruktur, das aus Polypropylen besteht und in der Landwirtschaft und in Hausgärten weit verbreitet ist.

Typen und Merkmale

Lutrasil-Filme weisen zwei Arten von Strukturen auf - faserig und netzartig und vom Standpunkt der Farblösung - weiß und schwarz. Der Hauptzweck dieses Materials besteht darin, Pflanzen vor den Auswirkungen natürlicher Bedingungen, vor allem vor Frost, zu schützen. Abhängig von der Dicke kann es für folgende Zwecke verwendet werden:

  • bedecken Sie frühe Ernten im Frühjahr
  • Pflanzen vor Frost und Nebel schützen
  • decken Gewächshäuser und Gewächshäuser,
  • decken junge Nadelbäume im Land, sowie Büsche von Rosen und Rhododendren.

Bei der Auswahl eines Abdeckmaterials für Lutrasil muss auf die Dichte geachtet werden. So zeigen die Werte von 18 g / m², 23 g / m², dass es zum Schutz von Pflanzen und Kulturpflanzen bei Temperaturen bis zu -3 ° C eingesetzt werden kann. Die Beete sollten unmittelbar nach dem Säen oder Einpflanzen der Sämlinge in den Boden geschützt werden. Die Kanten des Materials können mit Steinen fixiert werden.

Eine Dichte von 30 g / m² und sogar 40 g / m² ermöglicht den Einsatz von Lutrasil bei Frost bis -7 ° C. Eine solche Folie kann sowohl Pflanzen als auch Gewächshäuser von außen bedecken. Das Material mit einer Dichte von 60 g / m² geht jedoch davon aus, dass es im Freien als Windschutz eingesetzt wird, was durch die Festigkeit der Folie gewährleistet ist.

Wo kommt Lutrasil zum Einsatz?

Dass dies ein sehr notwendiges Material für den Garten ist und der Garten ist vielen Hobbygärtnern bekannt. Wenn zum Beispiel der Boden gemulcht werden muss, ist es besser, schwarzes Material zu verwenden, da es zur Erwärmung der Erde beiträgt. Aber die meisten Menschen verwenden das Material, um die Pflanzen für den Winter zu schützen, zum Beispiel, wenn sie von vielen Rosen geliebt werden. Diese Art der Unterbringung hat viele Vorteile. Zum einen ist das Material recht preiswert. Zweitens nimmt es während der Lagerung sehr wenig Platz ein und Sie können es für eine lange Zeit verwenden. Lutrasil sollte jedoch auch richtig angewendet werden.

Lutrasil und Rosen

Zunächst ist zu bedenken, dass Rosen Temperaturen von bis zu - 8 Grad standhalten. Wenn der Frost jedoch zunimmt, können Sie im November Schutz für Pflanzen suchen. Dazu säuberten sie zunächst von unerwünschten Blättern. Es ist notwendig, einen Film in zwei und sogar drei Schichten mit der größten Dichte zu verwenden. So können Sie sicher sein, dass die Pflanzen erfolgreich überwintern. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Ihre Pflanzen umso wärmer werden, je mehr Fläche Sie bedecken. Sie müssen mindestens einen Quadratmeter bedecken, aber es ist besser, die Fläche zu vergrößern: In diesem Fall gibt die Erde mehr Wärme ab, und Ihre Rosen halten auch starken Frösten stand.

Wenn Sie auf Rosen klettern, müssen diese sorgfältig zusammengebunden und dann auf den Boden gebeugt werden. Zwar ist es unbedingt erforderlich, auf nackten Böden, z. B. Brettern oder Baumstämmen, zu liegen, damit die Zweige beim Auftauen nicht nass werden und in der Pfütze nicht verderben. Einige Hybriden von Rosen biegen sich nicht, daher sollten sie ein wenig geschnitten werden - bis zu 50 cm über dem Boden. Im Idealfall sollte Lutrasil auf Bögen oder Stützen gelegt werden, damit sich Ihr Boden unter dem Druck des Schnees nicht verbiegt oder auf Pflanzen drückt.

Lutrasil (das ist, was wir bereits identifiziert haben) ist die beste Lösung für die Verwendung als Unterschlupf. Es ist leicht, weich und gleichzeitig dicht und wurde in Deutschland entwickelt, um im Frühjahr und Sommer verschiedene landwirtschaftliche Kulturen abzudecken. Die Eigenschaften dieses Films sind der Qualität seiner Analoga weit überlegen:

  1. Es schützt perfekt vor Frost von -2 ° C bis -7 ° C, wenn es in zwei Schichten bedeckt ist.
  2. Fördert das Pflanzenwachstum, wenn eine sogenannte physiologische Bodendürre festgestellt wird.
  3. Gut leitet Feuchtigkeit und Luft und sorgt für das Wachstum der Pflanzen.
  4. Pflanzen sind gut vor Überhitzung geschützt.
  5. Es hat eine hohe Transparenz.
  6. Dient als zuverlässiger Schutz vor Vögeln und Schädlingen.
  7. Benötigt keine Rahmen und Bögen für die Installation.

Wie benutzt man?

Die Beete werden unmittelbar nach dem Pflanzen oder Säen der Sämlinge mit Lutrasil bedeckt. Die Kanten des Materials sollten bestreut oder gesteinigt werden, um zu verhindern, dass der Wind den Film aufbläst. Wenn Pflanzen nicht bestäuben müssen, kann es bis zur Ernte auf dem Kamm belassen werden. Nur gelegentlich können die Ränder angehoben werden, damit die Pflanzen wachsen können. Für die Dauer der Bestäubung wird der Film entfernt. Übrigens können Sie Pflanzen direkt durch Lutrasil gießen, ohne es zu entfernen.

Das Material kann auch zur Abdeckung von Gewächshäusern, ungeheizten ortsfesten Brutstätten und auch als zusätzliche Pflanzendecke verwendet werden. Dies schützt die Ernte vor Frost und sorgt für eine frühere Ernte. Mit Gewächshäusern können Sie Heizkosten sparen. Das schwarze Vlies von Lutrasil eignet sich perfekt zum Erhitzen des Bodens und zum Wachsen von Ernten, die sorgfältige Pflege erfordern.

Was soll man wählen?

Wie bereits erwähnt, bietet heute eine riesige Menge an Materialien, die in der Landwirtschaft eingesetzt werden können. Zum Beispiel wissen viele Gärtner nicht, was sie wählen sollen - Lutrasil oder Spinnvlies. Ihre Zweifel sind verständlich, da diese Materialien in den meisten Eigenschaften ähnlich sind. Aber zum Beispiel wird Lutrasil am häufigsten in weißer Farbe hergestellt und hauptsächlich zum Schutz der Beete und Feldfrüchte verwendet. Gleichzeitig ist der Spanbond ein schwarzes Material, das häufig zum Mulchen der Erde unmittelbar vor dem Einpflanzen von Pflanzen benötigt wird.

In Europa wird Lutrasilfilm seit 20 Jahren verwendet und ist aufgrund der ökologischen Reinheit und Natürlichkeit der Fasern beliebt. Damit können Sie über den Pflanzen einen geschlossenen Raum schaffen, der sie gleichzeitig mit allem versorgt, was sie brauchen - Licht, Luft und Wasser. Dank der Schaffung eines günstigen Mikroklimas wachsen Gemüse, Obst und Beeren viel schneller und bieten ihren Besitzern eine frühe Ernte.

Spunbond-Eigenschaften

Es ist ein zuverlässiges Material, das Pflanzen vor Schädlingen schützen kann. Vliesstruktur - eine Garantie, dass die bedeckten Pflanzen nicht mit verschiedenen Krankheiten infiziert werden. Aufgrund der homogenen Zusammensetzung der Fasern im Raum unter dem Schutz entsteht ein Mikroklima, das dem Wachstum der Kulturen förderlich ist, und der Niederschlag wird gleichmäßig verteilt und die Luft zirkuliert konstant. Viele Gärtner sagen, dass man mit einem schwarzen Spunboard in den Erdbeerbetten ein Problem wie Unkraut lange vergessen kann.

Wo kann man Lutrasil und Spinnvlies kaufen?

Wie wir bereits verstanden haben, eignen sich beide Materialien perfekt für die Verwendung als Abdeckmaterialien. Sie können einen solchen Film in Fachgeschäften kaufen, die verschiedene Waren und Materialien für Haus und Garten verkaufen. Darüber hinaus können Sie eine Lieferung jederzeit bei einem Hersteller von Lutrasil bestellen. Dass dies ein sehr gutes und hochwertiges Material ist, hat jeder schon verstanden. Darüber hinaus handelt es sich um ein wirtschaftliches Material, da Sie es kostengünstig erwerben können. Je nach Dichte der Faser kostet Lutrasil durchschnittlich 2 bis 24 Rubel pro Laufmeter.

Somit können sowohl Lutrasil als auch Spinnvlies als Abdeckfolie verwendet werden. Jedes dieser Materialien hat seine eigenen Eigenschaften. Daher sollte bei der Auswahl berücksichtigt werden, zu welchem ​​Zweck Sie es kaufen.

Eigenschaften von Abdeckmaterialien

Lutrasil ist ein Abdeckmaterial der modernen chemischen Produktion, das in Garten-, Garten- und Vorortgebieten eine gute Verwendung gefunden hat. Es weist eine Vielzahl positiver Eigenschaften auf und weist eine Vielzahl von Modifikationen auf.

Wie viele andere Pflanzenisoliermittel wird Lutrasil auf der Grundlage des Verfahrens hergestellt, bei dem Fäden miteinander zu einer zusammenhängenden Bahn verwoben werden. In der modernen chemischen Industrie Die Technologie zur Herstellung solcher Fäden basiert auf deren Kombination durch:

  • Temperaturbelichtungsmodus (Schweißen).
  • Physikalischer Modus (Nadel-Stanz-Verbindungsmethode).
  • Kombinierte Methode (unter Verwendung chemischer Prozesse).

Alle diese Fügeverfahren schließen die Webtechnik völlig aus, weshalb sie solche Materialien als Vlies bezeichnen. Alle Vliesstoffe werden jedoch aus natürlichen Rohstoffen wie Leinen, Wolle und Baumwolle hergestellt. Gleichzeitig werden bei der Herstellung eines Vliesmaterials auch polymere Chemiefasern verwendet, wie beispielsweise:

  • Polyester.
  • Viskose.
  • Polyacrylnitril.
  • Polypropylen.
  • Polyamid.

Alle diese Stoffe werden zu einer allgemeinen Gruppe zusammengefasst, die als Agrotextilien bezeichnet wird, und haben ein sehr breites Anwendungsspektrum in verschiedenen Bereichen der Volkswirtschaft (Bau von Gebäuden und Straßen, Landwirtschaft, Gartenbau und Gemüseanbau).

Die Hauptfunktion von Agrotextilien ist der Schutz, die Erwärmung und der Schutz der Pflanzen sowie das Mulchen des Bodens unter und zwischen den Pflanzen. Die häufigste Agrotextilie wird als Spinnvlies betrachtet, das bei der chemischen Herstellung nach dem Prinzip des Aufblasens von Polymeren in der Wärme erhalten wird.

Faktoren, die den Umfang dieses Materials erheblich beeinflussen:

  • Dichte
  • Wechselwirkung mit atmosphärischen Phänomenen.
  • Widerstand gegen Bruchlasten.
  • Höhere Beständigkeit gegen Abrieb und Faltenbildung.

Ein besonders wichtiges Merkmal dieses Materials ist seine hohe Beständigkeit gegenüber direkter Sonneneinstrahlung, die durch Zugabe spezieller UV-Stabilisatoren zu der Lösung der Polymerzusammensetzung während ihrer Herstellung erreicht wird.

Es wird angenommen, dass die Unterschiede zwischen Lutrasil und Spinnvlies unbedeutend sind. In vielen Ländern werden alle Agrotextilien am häufigsten als Lutrasil bezeichnet, da dies die deutsche Bezeichnung für Material ist, das aus Deutschland in unser Land gelangt.

Vor- und Nachteile der Leinwand

Die Hauptvorteile dieses modernen Produkts sind:

  • Hohe Verschleißfestigkeit. Diese Eigenschaft verursacht seine lange Lebensdauer und die Fähigkeit, seine Qualitätsparameter unter dem Einfluss widriger äußerer Bedingungen nicht zu ändern.
  • Einfache Wartung und Pflege. Mit dem Einsetzen der Winterperiode ist es nicht erforderlich, sie zu entfernen, da das Material nicht den negativen Auswirkungen von Feuchtigkeit und Frost ausgesetzt ist. Wenn es dennoch notwendig ist, es zu entfernen, ist es ausreichend, das Tuch zu spülen, es zu trocknen und es an einen dunklen Ort zu falten.
  • Bequemlichkeit im Betrieb. Falls erforderlich, ist es problemlos möglich, das Abdeckprodukt zu verteilen und zu reinigen.
  • Gute Wasserdurchlässigkeit.
  • Die Verwendung von Lutrasil in der Datscha führt nicht zu blühendem Boden
  • Hohe Lichtdurchlässigkeit mit einer Rate von bis zu 92%.
  • Gute Luftdurchlässigkeit verhindert den Treibhauseffekt.
  • Lutrasil ist nicht giftig und daher für die Gesundheit von Mensch und Pflanze unbedenklich.

Lutrasil-Klassifizierung

Abdecktuch Lutrasil ist in Typen unterteiltAbhängig von seiner Dichte:

  • Lutrasil 19. Es hat eine Dichte von 19 Gramm pro Quadratmeter. Perfekt zum Schutz von Gemüsepflanzen, kann in Gewächshäusern verwendet werden.
  • Lutrasil 19 x. Der Dichteanzeiger ist derselbe wie der vorherige, hat jedoch eine viel größere Leinwandgröße: 100 m lang und 7 m breit. Dieser Typ wird häufig verwendet, um größere Flächen abzudecken, selbst ein Golfplatz ist mit solchem ​​Material bedeckt.
  • Lutrasil 23. Es ist ein guter Schutz für junge Triebe von Erdbeeren und Kartoffeln sowie für verschiedene Gemüsearten. Wird oft verwendet, um Pflanzen im Winter zu schützen.
  • Lutrasil 30. Pflanzen, die in Baumschulen gezüchtet werden und sich meistens mit diesem Material verstecken. Die Dichte dieser Leinwand ist hoch, so dass ein solcher Unterstand im Sommer Pflanzen vor sengender Sonne und Hitze schützen kann.
  • Lutrasil 50. Die schwarze Farbe dieser Leinwand ermöglicht eine schnelle Erwärmung der Erde, was die Pflanzzeit für späte Pflanzen erheblich verkürzt. Dieses Tuch wurde häufig zur Unkrautbekämpfung verwendet.
  • Lutrasil 60. Die hohe Dichte dieses Produkts ermöglicht es Ihnen, es im Winter zum Schutz von Pflanzen zu verwenden. Durch die Verwendung dieser Art von Klinge im Baumschulwald werden die Sämlinge zuverlässig vor böigem, kaltem Wind und Hagel geschützt.

Natürlich können Sie durch die Verwendung von Lutrasil im Winter einen zusätzlichen Schutz für die Vegetation schaffen, aber dennoch kein Allheilmittel gegen die Auswirkungen schwerer Fröste. Ein Material mit einer Dichte von bis zu 23 Gramm pro Quadratmeter kann Pflanzen effektiv schützen, wenn die Temperatur auf drei Grad Frost fällt, und die Leinwand mit einer Dichte von 30 bis 40 schützt vor sieben Grad Frost.

Mulchen

Lutrasil schwarz weit verbreitet für Mulchlandungen, Abstände, Spuren auf den Hinterhofparzellen. Im Frühjahr werden vorgekochte Betten mit Leinen bezogen und geschnitten. In diesen Schnitten werden viele Gemüsepflanzen gepflanzt, die später wachsen, während das Wurzelsystem gut geschützt bleibt. Und da sich auf der Leinwand keine übermäßige Feuchtigkeit ansammelt, kein Kondensat ansammelt, kein Schimmelbefall auftritt, bleibt der Boden lange Zeit locker. Es ist das Vorhandensein dieser Eigenschaften und zeigt einen guten Indikator für das Mulchen des Bodens an.

Die chemische Industrie beherrscht auch die Herstellung von zweifarbigem Material, dessen oberer Teil weiß ist und das das Wurzelsystem der Pflanzen vor Überhitzung schützt.

Bei der Landschaftsgestaltung wird der Lutrasilstreifen auf dekorativen Wegen verlegt, wodurch Unkräuter über viele Jahre hinweg effektiv beseitigt werden können.

Landedecke

Mit Hilfe dieses modernen Produkts wird ein zuverlässiger Pflanzenschutz vor einem starken Temperaturabfall oder während des frühen Frühlingspflanzens von Pflanzgut geschaffen. In diesem Fall erfolgt die Materialauswahl in Abhängigkeit von seiner Dichte. Wenn Sie also vorhaben, einen Keimlingsschutz zu errichten, reicht es aus, ein Abdecktuch mit einer geringen Dichte zu verwenden, bis die Vitalität wieder zunimmt.

Für die Anordnung von Gewächshäusern und Gewächshäusern ist es erforderlich, Lutrasil mit einer hohen Materialdichte zu verwenden. Die Verwendung eines solchen Tuches schafft ein optimales Regime für das Pflanzenwachstum und ist eine zuverlässige Schutzbeschichtung gegen physikalische Einflüsse auf die Struktur.

Pflanzen, die in solchen Gewächshäusern und Gewächshäusern gepflanzt werden, entwickeln sich besser und tragen in früheren Perioden erste Früchte.

Hilfreiche Ratschläge

Die Lebensdauer einer Beschichtung hängt von der Dichte des Materials ab. Je größer die Dichte der Leinwand ist, desto länger ist die Nutzungsdauer. Wenn Sie sich jedoch auf einige nützliche Tipps von erfahrenen Gärtnern verlassen, können Sie die Verwendung dieses Films verbessern und erweitern.

Wenn Sie sich für Lutrasil entscheiden Für die Verwendung auf Ihrer Website müssen Sie einige Tipps berücksichtigen:

  • Befeuchten Sie den Boden vor dem Verlegen der Leinwand leicht.
  • Wenn Sie Pflanzen unter die Folie pflanzen, müssen Sie zuerst das Material verteilen und dann die Samen in die Löcher in Form von Kreuzen pflanzen, die speziell an den erforderlichen Stellen geschnitten wurden.
  • Denken Sie bei der Herstellung der Bohrung daran, dass der Stoff nicht weiter als bis zum Schnitt gerissen wird.
  • Beim Schutz bereits gepflanzter Pflanzen muss das Material mit speziellen Klammern sicher befestigt, mit Erde bestreut oder mit normalem Gewicht gepresst werden.
  • Um die Bildung von Pfützen zu verhindern, denken Sie daran, dass die Feuchtigkeit beim ersten Gießen nicht sofort auf den Boden fällt, sondern abrollt. Erhöhen Sie daher nicht den Druck der Flüssigkeit. Mit dem anschließenden Gießen wird der Prozess der Absorption von Feuchtigkeit schneller ablaufen.

Materialeinsatz

Die Abdeckplane wird nicht nur im Gartenbau für den Bau von Gewächshäusern und Pflanzenschutz verwendet, sondern auch in vielen anderen Branchen. In der Bauindustrie wird dieses Material häufig für den Bau von Pipelines, Parkplätzen, Straßen und Autobahnen verwendet.

In der medizinischen Industrie Kleidung für Chirurgen und Einwegbettwäsche ist aus einem solchen Material hergestellt.

Die Verwendung des Materials bei der Herstellung von Babywindeln und Hygieneartikeln für Frauen ist großartig.

In der Möbelherstellung ist der Stoff für zusätzliches Material weit verbreitet. Und auch beim Packen von Kleidung und Schuhen.

Beschreibung des Bezugsmaterials "Lutrasil"

Lutrasil ist ein synthetischer Vliesstoff, der auf verschiedene Weise aus Polymerfasern hergestellt wird. Es ist für den Einsatz in der Landwirtschaft vorgesehen.

  • Zum Schutz der Pflanzen vor Frost, Sonnenbrand, Schädlingen.
  • Zum Mulchen - Erhaltung der Bodenfeuchtigkeit, Reduzierung der Bewässerung, Schutz vor Unkräutern und Krankheiten. Es hilft, die Ernte zu erhalten, da die Früchte nicht verrotten, auf der Leinwand und nicht auf dem Boden liegen.
  • Um Gartenbäume, Sträucher und Pflanzen in Blumenbeeten zu schützen, ist es einfach, Decken daraus zu nähen, die sie vor Frost, der verräterischen Frühlingssonne, Insekten und Vögeln sowie Nagetieren schützen.
  • Für Gewächshäuser und Gewächshäuser - kann an einen Rahmen gebunden oder ohne Stützen direkt auf Bepflanzungen verwendet werden.

Im Video - über die Verwendung von Lutrasil zur Überdachung von Rosen für den Winter:

Характеристики лутрасила поставили его в один ряд с таким популярным материалом, как спанбонд, а уж по сравнению с пленкой, он эталон:

  • Износостойкий – не гниет, не рвется, не боится солнца и мороза, сохраняя целостность.
  • Неприхотливый – хранится в сложенном виде, не теряя своих свойств, даже в каморке, которая зимой насквозь промерзнет.
  • Удобный - es ist leicht zu schneiden, liegt gut auf dem Boden, ohne dass „Blasen“ entstehen, es muss nicht für einen Tag entfernt werden, was die Arbeit erleichtert.
  • Durchlässig - leitet Luft und Feuchtigkeit, es ist möglich, Kulturen direkt über ein Tuch zu gießen.
  • Umweltfreundlich - setzt keine Giftstoffe frei, ist sicher für Mensch und Pflanze.
  • Verfügbar - Zum Preis vergleichbar mit Analoga.

Geben Sie Lutrasil in zwei Farben frei.

  • Schwarz - Zum Mulchen.
  • Weiß - zum Schutz und für Gewächshäuser.

Die Struktur der Leinwand kann zellig oder faserig sein, das Hauptkriterium ist die Dichte. Es werden verschiedene Arten von Lutrasil unterschiedlicher Dichte und Dicke angeboten.

Das dickste und dichteste Material wird für Gewächshäuser und Mulch verwendet. Es schützt zuverlässig vor Wind und Frost. Mittlere Dichte, unverzichtbar für den Schutz der Pflanzen vor unvorhersehbarem Rückfrost. Die dünnste schützt vor einem schwachen Frost in ein paar Grad, aber gut Sonnenlicht durchlässt, ist es für den Einsatz im späten Frühling geeignet.

Das Abdecken von Gewächshäusern ist nur mit einer festen, dichten Leinwand sinnvoll, da sie mehreren Jahreszeiten standhält und das ausgegebene Geld vollständig rechtfertigt. Wenn Sie Geld sparen und dünnes Material kaufen, kann es vor einem starken Wind brechen und vor dem Ende der Saison unbrauchbar werden. Der Link beschreibt, wie Sie ein Vlies für Gewächshäuser und ein Material für Betten auswählen. Lesen Sie auch, welcher Stoff für Erdbeeren geeignet ist.

Vor- und Nachteile gegenüber Analoga

Mit Ausnahme von Lutrasil werden bei den verschiedensten Abdeckmaterialien meist Spinnvliese und die üblichen Kunststofffolien verwendet. Hier lohnt sich ein Vergleich mit ihnen.

  • Film. Wird von Generationen von Pflanzenzüchtern in Abwesenheit der Besten verwendet. Gut hält Wärme und schützt vor Frost, lässt aber keine Feuchtigkeit und Luft. Unter den Sonnenstrahlen verliert es seine Eigenschaften, wird zerbrechlich und schlammig, hält selten mehreren Jahreszeiten stand. Beim Mulchen behält es die Feuchtigkeit im Boden, ist aber gegen Unkraut machtlos. Diese Parameter sind nicht gewebten Materialien deutlich unterlegen.
  • Spunbond. Eine andere Art von polymerem Vliesstoff, der Lutrasil entsprechend seiner Eigenschaften dupliziert. Spinnvlies hat ähnliche Gebrauchseigenschaften, ist jedoch vielseitig einsetzbar und in einem breiten Dichtebereich (von 15 bis 600 g / m²) erhältlich. Darüber hinaus wird Spinnvlies aus Agrotextilien mit einem speziellen Zusatzstoff hergestellt, der schädliche Strahlung verzögert.

Für Anwendungen und UV-Beständigkeit übertrifft Spinnvlies Lutrasil. Berücksichtigt man nur die Deckungskategorie, so sind die Materialien nahezu gleich und nicht unterlegen.

Die Beliebtheit von Lutrasil bei privaten Händlern erklärt sich aus seinen Eigenschaften: Es erfordert keine ständige Aufmerksamkeit, es muss nicht vor dem Gießen zerlegt werden, es ist leicht, Kulturen wachsen, während sie wachsen, während sie wachsen. Für Liebhaber von Beeren ist eine Gelegenheit, die Ernte vor Fäulnis und Schädlingen zu schützen. Und die Tatsache, dass Unkraut nicht unter der Leinwand wächst, ein Geschenk für den Rücken wird nicht mehr stundenlang in der "Bittsteller" -Position stehen müssen, wird das Jäten aufgehoben.

Gärtner-Tipps

Es ist ganz einfach, Lutrasil zu verwenden, besonders wenn man ein paar Nuancen kennt:

  1. Vor dem Rollen sollte der Boden angefeuchtet werden, jedoch nicht viel.
  2. Es ist einfacher, zuerst die Leinwand zu bedecken und dann die Sämlinge zu pflanzen. Machen Sie dazu an den richtigen Stellen kreuzförmige Schlitze. Die Aussaat erfolgt unmittelbar nach der Aussaat.
  3. Es ist möglich, das Material mit einer Last zu fixieren und es einfach mit Erde zu bestreuen, oder Sie können die „Ohren“ aus dem Draht beugen und es am Boden befestigen. Der Stoff an der Einstichstelle reißt nicht.
  4. Während des ersten Gießens kann Feuchtigkeit rollen und nicht sofort in den Boden eindringen. Mit der anschließenden Bewässerung wird dieser Vorgang beschleunigt. Daher sollte man den starken Druck nicht sofort einschalten und schwere Pfützen bilden.

Erfahren Sie, wie Sie einen Stall für Hühner isolieren.

Die Kosten für Lutrasil hängen von seiner Dichte ab, im Durchschnitt kostet der laufende Meter Material 25-50 Rubel. Wenn Sie sofort eine Rolle nehmen, wird es rentabler, und da das Material jahrelang gelagert wird, ohne an Qualität zu verlieren, ist es sinnvoll, viel zu kaufen.

Auf dem Foto - schwarzes Lutrasil zum Mulchen:

Sie sprechen positiv über Lutrasil, sie loben es in zahlreichen Foren und nicht nur in Verbrauchermärkten.

  • „Ich beschloss, neue Technologien auszuprobieren, und bevor ich Erdbeeren anpflanzte, bedeckte ich den Boden mit Lutrasil. Eingepflanzt in die abgeschnittenen Kreuze, mehrmals pro Saison gegossen, da der Boden unter der Leinwand sehr lange nass blieb. Ich habe nichts für den Winter geputzt, ich habe im Frühling nachgesehen, alles war in Ordnung, die Ernte war gut, die Beeren haben nicht verdorben und sind nicht schmutzig geworden. " Michail Wladimirowitsch
  • „Ich beschloss, junge Setzlinge für den Winter einzuwickeln, da ich befürchtete, dass strenge Fröste zerstören und Hasen nagen würden. Ich kaufte Lutrasil, nähte große Decken daraus, zog es hoch, wickelte es mit Schnur ein und ging. Sie kehrte im zeitigen Frühjahr zurück, machte nicht sofort Fotos, sondern überprüfte nur - die Bäume überwintern, die Stämme waren ganz, die Zweige froren nicht. Das werde ich jetzt immer tun. “ Nina Ivanovna
  • „Ich habe einen schlechten Rücken, aber ich kann mir das Vergnügen, in der Erde zu graben, nicht verkneifen. Ich beschloss, die Aufgabe zu vereinfachen, bevor ich pflanzte, legte ich den Boden mit Lutrasil und pflanzte dann mit Hilfe meines Sohnes Setzlinge. Während der Saison mussten wir viel weniger Zeit zum Gießen aufwenden, obwohl das Wetter trocken war und überhaupt kein Unkraut auftrat. Also habe ich mir den Rücken gespart und mich gefreut. “ Sergey Petrovich

Abdeckmaterial Lutrasil: charakteristisch

Lutrasil wird aus Polypropylenfasern hergestellt. Es dient als Material zum Schutz von Gemüsepflanzen, Obst- und Beerensträuchern sowie Bäumen im Winter und Sommer.

Lutrasil hat folgende Vorteile:

  1. Anspruchslose Pflege. Benötigt keine zusätzliche Pflege, es ist keine Reinigung für den Winter erforderlich, da das Material keine Angst vor Feuchtigkeit und Frost hat.
  2. Verschleißfest. Es ist keinen mechanischen Beschädigungen und widrigen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Erhält sein Aussehen über drei Jahreszeiten.
  3. Bequem zu bedienen. Es ist einfach, eine große Leinwand aus zwei Büschen zu erweitern, zu rollen oder zu nähen.
  4. Gute Wasserdurchlässigkeit.
  5. Verursacht keine "Blüte" des Bodens.
  6. Lichtdurchlässigkeit bis zu 92%.
  7. Atmungsaktiv, unter der Decke gibt es keinen Treibhauseffekt.
  8. Gibt keine Giftstoffe ab, unbedenklich für Menschen und Kulturen.
  9. Anwendung für eine lange Zeit. Kondensat bildet sich unter der Oberfläche von Lutrasil, daher sterben Pflanzen auch während der Dürre nicht ab und fühlen sich nicht wohl.

Lutrasil Licht, 1 Quadratmeter. das material wiegt bis zu 30 gramm, aber trotzdem schaffen sie mit ihrer hilfe eine dauerhafte abdeckung für kulturen. Lutrasil Dichte von 40 g / m. sq. schützt auch vor Hagel.

Sorten von Lutrasil je nach Farbe

Es gibt zwei Arten von Lutrasil: Schwarz und Weiß. Die erste dient zum Mulchen, die zweite zum Schutz vor extremen Temperaturen und zum Bau von Gewächshäusern und Gewächshäusern. Weißes Lutrasil wird häufiger zum Abdecken von Pflanzen im Frühjahr oder Herbst zum Schutz vor Frost verwendet. Das Tuch lässt den Sonnenschein hinter sich, daher trocknet die Erde im Sommer schnell. Die schwarze Farbe absorbiert das Sonnenlicht, wodurch die Pflanzen genug Wärme bekommen, aber das Unkraut stirbt ab. Lutrasil verblasst nicht und verblasst nicht.

Merkmale Deckblätter

Lutrasil - Abdeckmaterial einer neuen Generationdas fand Anwendung in Gemüsegärten und Gärten. Darüber hinaus weist es eine Reihe nützlicher Eigenschaften auf und weist mehrere Modifikationen auf. Lutrasil wird auf der Basis von Fäden hergestellt, die in einer einzelnen Leinwand miteinander verflochten sind. In der chemischen Industrie besteht ein großer Bedarf an Herstellungstechnologien für Fäden auf der Basis polymerer Werkstoffe, die auf verschiedene Weise miteinander verbunden sind:

  • Physikalisch (Nadelverbindungsmethode).
  • Aufgrund einer bestimmten Temperatur.
  • Kombinierte chemische Methoden.

Wir sollten auch berücksichtigen, dass chemische Fasern auch in die Produktion einbezogen werden können:

  • Polyester.
  • Viskose.
  • Polyacrylnitril.
  • Polypropylen.
  • Polyamid.

Aufgrund der spezifischen Verbindung werden diese Materialien als Vlies bezeichnet. Trotzdem werden solche Bezugsmaterialien auf der Basis natürlicher Rohstoffe hergestellt, wie zum Beispiel:

Multifunktionale Vliesstoffe, die auf der Basis von Chemiefasern hergestellt wurden, sind auf verschiedenen Gebieten weit verbreitet, einschließlich des Anbaus von Obst und Gemüse im Garten sowie im Gartenbau. Erfahrene Gärtner nennen dieses Material oft Agrotextil.

Beschreibung und Zweck

Lutrasil gilt als Vliesstoff, der aus Polymerfasern hergestellt wird. Dieses Material ist für den Einsatz in der Landwirtschaft vorgesehen, um verschiedene Probleme zu lösen:

  • Geplante Mulchfläche. Lutrasil hilft dabei, die Bodenfeuchtigkeit zu bewahren, die gesamte Gießmenge zu verringern und die Pflanzen vor Unkräutern und Viren zu schützen. Durch das Abdeckmaterial können Sie das gesamte Erntegut schonen, da die Früchte bei Bodenkontakt nicht verrotten.
  • Schutz der Pflanzen vor plötzlichen Frösten, Sommersonnenbrand und Schädlingsbefall.
  • Zur Anordnung von Brutstätten, Gewächshäusern. Lutrasil kann an einen speziellen Rahmen gebunden oder ohne zusätzliche Stützen verwendet werden.
  • Zum zuverlässigen Schutz von Zuchtsträuchern, Bäumen und Zierpflanzen in Blumenbeeten. Ein solches Material wird häufig zum Zuschneiden spezieller Abdeckungen verwendet, die Ernten vor Frost, heimtückischen Insekten und Insekten sowie Vögeln und Nagetieren schützen.

Es ist zu bedenken, dass die zahlreichen Vorteile von Lutrasil es so beliebt machten wie Spinnvlies und Agrospan. Eine solch hohe Nachfrage nach diesem Material ist mit zahlreichen positiven Eigenschaften verbunden, von denen die wichtigsten sind:

  • Bequemlichkeit. Das Material öffnet sich gut und legt sich auf den Boden, ohne gleichzeitig bekannte "Blasen" zu erzeugen. Darüber hinaus muss nachts nicht aufgeräumt werden, was die Arbeit im Garten und im Garten erleichtert.
  • Verschleißfestigkeit. Das Material ist nicht gerissen, verrottet nicht und hat keine Angst vor Sonne und Frost, wodurch es seine Unversehrtheit beibehält.
  • Gute Durchlässigkeit. Lutrasil leitet Luft und Feuchtigkeit ab, wodurch es möglich ist, die Pflanzen über die Abdeckfolie zu gießen.
  • Verfügbarkeit Preis lutrasila vergleichbar mit modernen Gegenstücken.
  • Umweltfreundlichkeit. Das Material gibt keine Giftstoffe ab und ist daher sowohl für Menschen als auch für Pflanzen völlig ungefährlich.
  • Anspruchslose Pflege. Sie können Lutrasil gefaltet lagern, es verliert seine Eigenschaften nicht, auch wenn es in einer feuchten Speisekammer liegt.

Die Struktur der Leinwand hat auch ihre Unterschiede, sie kann zellig oder faserig sein, aber die Dichte bleibt das Hauptkriterium. Zum Verkauf stehen verschiedene Sorten von Lutrasil, die sich in Dicke und Dichte unterscheiden.

Heute stellen die Hersteller dieses Material in zwei Farben her:

  • Weiß Zum Schutz der Pflanzen vor Schädlingen und negativen natürlichen Einflüssen sowie zur Gestaltung von Gewächshäusern.
  • Schwarz Wird beim Mulchen verwendet.

Darüber hinaus verwenden Gärtner und Landwirte seit vielen Jahren aktiv das Lutrasil mit der höchsten Dichte, um große Gewächshäuser anzuordnen und die Sämlinge vor durchdringendem Wind und hohem Frost zu schützen. Die durchschnittliche Dichte ist im Frühling am relevantesten, wenn Nachtfrost möglich ist. Aber die subtilste Art von Lutrasil kann Pflanzen bis zu -5 С vor Frost schützen.

Experten sagen, dass es am besten ist, Gewächshäuser und Gewächshäuser mit der haltbarsten und dichtesten Leinwand abzudecken. Solches Material dient gut mehreren Jahreszeiten hintereinander, wodurch es schnell alle ausgegebenen Finanzen rechtfertigt.

Unterschiede zwischen Spunbond und Lutrasil

Wie die Praxis zeigt, gibt es zwischen Spinnvlies und Lutrasil nur einen Unterschied - verschiedene Hersteller. Die Zusammensetzung und das Herstellungsprinzip der Materialien sind völlig identisch, aber die Dichte, die Reichweite und sogar die Farbe haben ihre Unterschiede. Es ist erwähnenswert, dass diese Parameter beim Kauf sehr wichtig sind, sie müssen immer beachtet werden.

Experten behaupten, dass die Qualität von Spunbond und Lutrasil gleich ist. Jeder von ihnen wird mit der richtigen Wahl in der Lage sein, empfindliche Pflanzen vor zahlreichen negativen Faktoren und Schädlingen zu schützen.

Moderne Klassifikation

Bei der Auswahl des am besten geeigneten Abdeckmaterials sollte besonders auf die Dichte geachtet werden. Am häufigsten wird dieser Indikator durch eine Zahl markiert, die sich in der Nähe des Namens befindet. Um sich nicht mit der Wahl zu verwechseln, ist es notwendig, sich mit den Lutrasil-Typen und ihren Unterschieden vertraut zu machen:

  • Lutrasil 60. Dieses Material wird von Gärtnern wegen seiner hohen Elastizität geschätzt und lässt kein direktes Sonnenlicht herein. Aufgrund der Verwendung von Ruß hat Lutrasil eine satte schwarze Farbe. Wenn Sie dieses Material auf Ihrer Website verteilen, können Sie die angebauten Pflanzen vor Unkraut schützen.
  • Frostselekt 42. Schützt große Gewächshäuser und Brutstätten vor schlechten Wetterbedingungen und Schädlingsbefall.
  • Frostselekt 30. Dieses Material hält den saisonalen Frost leise bis zu -6 ° C aufrecht und schützt die Pflanzen vor Regen, Wind und Hagel. Die Frostselektdichte beträgt 30 Gramm pro 1 Quadratmeter.
  • Thermoselect 23.
  • Lutrasil 17. Dieses Material gilt als nicht weniger beliebt, da es sehr leicht und dünn ist. Daher ist seine Dichte dem Netz sehr ähnlich, weshalb es für den Schutz von Gartenblumen, Sträuchern und jungen Bäumen einfach unverzichtbar ist. Außerdem verträgt es saisonale Fröste bis -3 ° C.

Man sollte immer daran denken, dass bei der Auswahl eines Bezugsmaterials drei Schlüsselfaktoren berücksichtigt werden sollten: Qualität, Kosten und Haltbarkeit.

Empfehlungen für Sommerbewohner und Gärtner

Die Technik der Verwendung von Lutrasil ist recht einfach.Beachten Sie vor allem die folgenden Tipps:

  • Es ist am besten, zuerst die Leinwand zu verteilen und erst dann die Sämlinge zu pflanzen. In diesem Fall werden an den Landeplätzen kleine kreuzförmige Einschnitte vorgenommen. Die Aussaat wird jedoch sofort nach der Aussaat geschützt.
  • Vor dem Rollen der Leinwand sollte der Boden mit klarem Wasser angefeuchtet werden, jedoch nicht reichlich.
  • Als Klemme können Sie eine andere Last oder einen gewöhnlichen Untergrund verwenden. Erfahrene Gärtner verwenden oft Draht, den sie in eigenartige „Ohren“ biegen und am Boden festnageln. Sie können sich keine Sorgen machen, die Leinwand ist sehr langlebig und wird nicht brechen.
  • Nach dem ersten Gießen fällt das Wasser nicht sofort in den Boden, es kann sich in kleinen Pfützen ansammeln. Das nächste Mal wird dieser Prozess viel schneller sein. Daher ist es nicht notwendig, sofort einen großen Kopf einzuschließen.

Eigenschaften Mulchen

Das haltbarste, schwarze Material wird zum Mulchen zwischen Reihen, Gleisen und natürlich den Landungen selbst verwendet. Im Frühling ist der Landeplatz mit Lutrasil bedeckt, wodurch an verschiedenen Stellen kleine Schnitte vorgenommen werden. Darin werden später Erdbeeren, Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Gurken gepflanzt. Außerdem können diese Löcher zur Bewässerung verwendet werden. Lutrasil ist in diesem Fall einfach unersetzlich, da es die Ansammlung von Kondensat und die Bildung von schädlicher Feuchtigkeit verhindert. Der Untergrund eines solchen Gewebes bleibt immer locker, wodurch Luft und Nährstoffe gut durchdringen können.

In modernen Geschäften können Sie zweifarbiges Leinen kaufen. Eine der Seiten ist weiß, wodurch eine Überhitzung des Wurzelsystems verhindert wird. Unabhängig davon ist zu berücksichtigen, dass Lutrasil, wenn es ausschließlich zum Mulchen gekauft wurde, nicht länger als drei Jahre verwendet werden kann.

Pflanzendeckungsregeln

Mit Hilfe von Leinwänden, deren Dichte 17 g / m² erreicht, ist es möglich, wärmeliebende Pflanzen vor saisonalen Frösten zu schützen. Die Lufttemperatur sollte jedoch -3 C nicht unterschreiten. Weitere Optionen eignen sich für die Bereitstellung einer Schattenabdeckung.

Für die Anordnung von Gewächshäusern und Gewächshäusern ist Lutrasil mit den Indikatoren 60 und 40 zweckmäßiger zu verwenden. Pflanzen, die unter dieser Beschichtung gezüchtet wurden, beginnen viel früher Früchte zu tragen.

Damit die entfernte Leinwand gut aufbewahrt wird, muss sie mit klarem Wasser abgespült, getrocknet und an einem dunklen Ort aufbewahrt werden. Wenn es während des Betriebs stark verschmutzt ist, können Sie ein nicht aggressives Pulver oder eine normale Waschseife verwenden.

Erhaltung von Ziersträuchern

Zunächst ist zu beachten, dass Rosen Nachtfröste bis -8 ° C vertragen. Aber wenn die Fröste zuzunehmen begannen, dann ist es im November notwendig, den geplanten Schutz der Pflanzen in Anspruch zu nehmen und nicht zu vergessen, die Büsche von unnötigen Blättern zu reinigen. Verwenden Sie das beste Tuch mit hoher Dichte. Nur in diesem Fall können Sie sicher sein, dass die Pflanzen überwintern können.

Ein weiterer, nicht minder wichtiger Punkt ist, dass die Büsche umso wärmer sind, je größer der isolierte Bereich ist. Experten sagen, dass es notwendig ist, ein Minimum von 1 m² zu bedecken, aber es ist besser, diesen Bereich zu erweitern. Auf diese Weise kann die Erde mehr Wärme abgeben, und Rosen halten selbst dem höchsten Frost stand.

Wenn sich die Rosen wickeln, müssen sie vorsichtig in kleinen Bündeln zusammengebunden werden und danach bücken sie sich zu Boden. Vorab ist es wünschenswert, etwas auf den Boden zu legen, zum Beispiel kleine Stämme oder Bretter. Dies hilft zu vermeiden, dass die Zweige beim Auftauen benetzt und verrottet werden. Heutzutage gibt es einige Hybriden von Rosen, die einfach nicht gebogen werden können, deshalb ist es besser, sie ein wenig zu schneiden (sie sollten nicht weniger als 50 cm vom Boden entfernt sein). In speziellen Gärten und Baumschulen wird Lutrasil auf spezielle Stützen und Bögen gelegt, damit die Leinwand nicht unter dem Schnee durchhängt und nicht auf die Pflanzen drückt.

Produktionstechnik und Typen

Это полотно создается на химическом производстве. Основой его служат полимерные нити, которые соединяются между собой разными путями. Среди них:

  • сварка при помощи высоких температур,
  • скрепление особыми иглами,
  • использование химических методов.

Das Material heißt Vlies, da es ohne den Einsatz von Webtechnik hergestellt wird. Neben Polymerfasern enthält es auch natürliche Rohstoffe. Es kann Wolle, Flachs oder Baumwolle sein.

Es werden verschiedene Arten von Lutrasil mit unterschiedlichen Dichten hergestellt, die zwischen 17 und 60 Gramm pro Quadratmeter liegen können:

  1. Lutrasil 19. Das dünnste und schwereloseste. Kann vor Frost bis -2 Grad schützen. Sie decken alle Arten von Kulturpflanzen auf freiem Feld und im Gewächshaus ab.
  2. Lutrasil 19 x. Ähnlich wie im vorherigen Formular. Es zeichnet sich durch die enorme Größe der Leinwand aus und kann verwendet werden, um große Flächen zu schützen,
  3. Lutrasil 23. Spart Landung vor Frost bis zu -3 Grad, Windböen und starkem Regen. Es wird verwendet, um Pflanzen im offenen Boden zu schützen,
  4. Lutrasil 30. Dient als Barriere gegen Kälte bis -6 Grad, Hagel, Wind und starken Regen. Geeignet zum Schutz von Landungen auf der Straße und zum Erstellen von Gewächshäusern,
  5. Lutrasil 50. Es ist schwarz und wird zum Mulchen verwendet.
  6. Lutrasil 60. Das dichteste Material. Es wird ein Hindernis für Frost bis zu -7 Grad, schützt vor widrigen Wetterbedingungen und dient als Grundlage für Gewächshäuser und Gewächshäuser.

Shelter-Schutz

Dieses Material bietet zuverlässigen Schutz für alle Arten von Gartenpflanzen, von Gemüse bis zu Blumen. Es schützt sie vor Witterungseinflüssen und Naturereignissen wie:

  • unerwarteter Kälteeinbruch
  • zu helle Sonne
  • starker Wind,
  • Regen und Hagel
  • die Invasion von Insektenschädlingen.

Die Hauptsache ist, die geeignete Art der Beschichtung zu wählen und sie richtig zu verwenden. Feinere Arten davon werden verwendet, um die Landungen zu Beginn der Saison zu schützen, wenn die Gefahr der Rückkehr des kalten Wetters fortbesteht. Nachdem die Wärme aufgebaut ist, wird ein solcher Schutz normalerweise entfernt.

Zu diesem Zweck wird das Material direkt auf das Podest geworfen und an den Rändern mit Hilfe von Steinen, Brettern oder anderen geeigneten Gegenständen befestigt. Bewässerung von Pflanzen, die direkt auf dem Unterstand erzeugt wurden. Wenn Pflanzen bestäubt werden müssen, wird empfohlen, das Abdeckmaterial für einige Zeit zu entfernen oder nur das Gartenbeet zu öffnen.

Lutrasil mit einer Dichte von mehr als 30 Einheiten wird zur Herstellung von Gewächshäusern und Gewächshäusern verwendet. Je dicker es ist, desto länger wird es dauern und desto stärker wird es sein. In solchen Einrichtungen wird dank der Beschichtung eine angenehme Atmosphäre für das Wachstum und die Entwicklung von Kulturen geschaffen.

Für den Winter ist es möglich, zusätzlichen Schutz für Rosenbüsche aus solchem ​​Material zu schaffen. Zu diesem Zweck sollte bis zum Boden gefaltet, in 3 Schichten Lutrasil gefaltet, abgedeckt werden.

Positive Seiten

Eine solche Art einer Vliesabdeckung hat sich einwandfrei bewährt. Es hat viele Vorteile, die es ermöglichen, es für verschiedene Zwecke zu verwenden. Hier sind die Hauptvorteile:

  • Zuverlässigkeit Es hält mehrere Jahre, da es resistent gegen Sonne, Frost und Feuchtigkeit ist. Während der Film normalerweise trübe wird und am Ende der ersten Staffel zu zerbröckeln beginnt,
  • einfache Bedienung. Nach Gebrauch ist es ausreichend, das Auto zu schütteln oder zu waschen und bis zum nächsten Gebrauch zu entfernen.
  • geringes Gewicht Es ist nicht sehr aufwendig, es aus dem Laden zu holen und zum Cottage zu bringen.
  • Umweltsicherheit. Es wird keine Schäden an Menschen, Pflanzen oder Tieren verursachen, da es keine Toxine abgibt,
  • hohe durchlässigkeit. Hervorragende Feuchtigkeit und Sonnenlicht
  • Schutz für Pflanzen schaffen. Er wird sie vor vielen Problemen bewahren
  • Erschwinglichkeit. Die Kosten des Materials sind recht demokratisch, so dass seine Anschaffung keinen finanziellen Schaden verursacht und sich außerdem schnell auszahlt.

Das Abdecken von Lutrasil hilft dabei, einen früheren und höheren Ertrag zu erzielen, da die Pflanzen früher als gewöhnlich gepflanzt werden können. Die Frage, was besser ist, Lutrasil oder Spinnvlies, ist fast identisch. Sie müssen sich vom Preis abwenden und entscheiden, was in Bezug auf das Geld rentabler ist.

Vineyard Shelter

Für die geplante Unterbringung der Traubenbüsche verwenden Gärtner häufig nicht nur Lutrasil, sondern auch Ultraschall. Das Abdeckmaterial zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit aus. Das Verfahren zur Vorbereitung der Pflanzen auf die Überwinterung besteht aus mehreren Schritten:

  • Biegen Sie die Rebe auf den Boden. Dieser Vorgang sollte vor Beginn des Frosts durchgeführt werden, da bei kaltem Wetter die Rebe ihre Flexibilität verliert. Zur Befestigung können Sie die üblichen Drahthaken verwenden.
  • Über die Rebe werden Beläge aus Belagmaterial (vorzugsweise in 2 Lagen) gelegt.
  • In einer Höhe von 40 cm von der Rebe wird der Draht gespannt, an dem Leinwände aufgehängt werden. In diesem Fall sollten Sie einen dreieckigen Tunnel erhalten. Zur Befestigung können Sie normale Erde oder Ziegel verwenden.

Nach diesen Manipulationen kann der Schutz der Rebe für den Winter als vollständig betrachtet werden. Die Technologie selbst ist recht einfach, sogar ein Anfänger kann damit umgehen.

Eigenschaften von Gartenbedeckungsmaterialien

Lutrasil ist ein modernes Abdeckmaterial, das im garten und garten verwendet. Es hat eine Reihe von Eigenschaften und weist mehrere Modifikationen auf.

Es wird, ebenso wie andere Bezugsmaterialien, auf der Basis von Fäden hergestellt, die in einer Leinwand miteinander verflochten sind. In der chemischen Industrie ist die Technologie zur Herstellung von Garnen auf der Basis von Polymermaterialien weit verbreitet, die miteinander verbunden sind durch:

  • Temperaturbedingungen
  • physikalische (Nadelverbindungsmethoden),
  • chemische kombinierte Methoden.

Solche Materialien werden aufgrund ihrer Verbindungsmethoden, die ziemlich häufig vorkommen, als Vlies bezeichnet und schließen alle das Weben aus. Alle Vliesstoffe werden hier hergestellt. basierend auf natürlichen Rohstoffenwie zum Beispiel:

Darüber hinaus können zu ihrer Herstellung chemische Fasern verwendet werden, wie:

  • Polyacrylnitril,
  • Polyester,
  • Polyamid,
  • Viskose,
  • Polypropylen.

Nonwovens basierend auf chemischen Fasern weit verbreitet in verschiedenen Bereichen, einschließlich der Gartenarbeit und dem Anbau von Obst und Gemüse im Garten, werden sie auch als Agrotextilien bezeichnet.

Agrotextilien als Abdeckmaterial

Die Schlüsselfunktion von Agrotextilien ist der Schutz und der Schutz der Pflanzen, das Mulchen des Bodens unter ihnen und zwischen den Anpflanzungen. Das gebräuchlichste Agrotextil ist Spinnvlies, ein solches Material wird durch Heißblasen von Polymeren erhalten. Seine Verwendung in dem einen oder anderen Bereich hängt von folgenden Faktoren ab:

  • seine Dichte
  • Bruchlastwiderstand
  • Einfluss auf atmosphärische Phänomene,
  • Beständigkeit gegen Quetschen und Abrieb.

Ein sehr wichtiges Merkmal dieses Materials, dank dem es als Abdeckung im Garten weit verbreitet ist, ist seine Beständigkeit gegen Sonnenlicht. Dies ist möglich durch den Zusatz spezieller UV-Stabilisatoren zur Polymerlösung.

Einige glauben, dass Lutrasil und Spinnvlies ein Name für Agrofasermaterial sind, aber es gibt immer noch einen kleinen Unterschied zwischen ihnen, auf den wir zurückkommen werden.

In unserem Land werden alle Agrotextilien oft als Lutrasil bezeichnet, da dies der deutsche Name für dieses Material ist und es am häufigsten aus Deutschland zu uns gebracht wird.

Vor- und Nachteile von Lutrasil

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Lutrasil und Spinnvlies um geringfügig voneinander verschiedene Abdeckmaterialien, die etwa zu gleichen Teilen verwendet werden. Auch viele Leute benutzen gewöhnlicher Polyethylenfilm. Vergleichen wir diese Materialien:

  • Polyethylenfolie wird seit Jahrzehnten verwendet. Es ist gut warm zu halten und schützt die Pflanzen vor Frost. Gleichzeitig lässt es aber keine Luft und Feuchtigkeit in sich. Unter dem Einfluss von Sonnenlicht verliert der Film seine Schutzeigenschaften, reißt und trübt sich ein. Es kann selten für mehrere Jahreszeiten hintereinander verwendet werden. Es ist in der Lage, während des Mulchens Feuchtigkeit im Boden zu halten, kann jedoch nicht mit Unkraut umgehen. Daher bleibt der Film im Vergleich zu Vliesstoffen der Verlierer,
  • Spunbond ist wie Lutrasil ein polymerer Vliesstoff und weist in vielerlei Hinsicht die gleichen Eigenschaften auf. Das Spinnvlies ähnelt jedoch Lutrasil, kann jedoch in einem größeren Bereich von Kugeln verwendet werden und weist unterschiedliche Dichten auf. Außerdem sind einige seiner Modifikationen mit einem speziellen Zusatz ausgestattet, der die schädliche Sonnenstrahlung verzögert.
  • Spunbond ist in Bezug auf Anwendungsbreite und Sonnenbeständigkeit definitiv besser als Lutrasil. Und wenn Sie sie nur als Abdeckmaterial verwenden, haben sie die gleichen Eigenschaften. Lutrasil ist in erster Linie deshalb beliebt, weil es keiner ständigen Überwachung bedarf, vor der Bewässerung des Bodens nicht zerlegt werden muss und sich leicht heben lässt, wenn die Pflanzen wachsen. Außerdem ist das Erntegut vor Schädlingen, Fäulnis und Unkraut geschützt. Sie müssen nicht stundenlang den Rücken beugen, um den Boden zu jäten.

Anwendung für das Bodenmulchen

Schwarzes Lutrasil wird häufig beim Mulchen von Landungen, Gleisen und Reihenabständen verwendet. Das Beet, das für das Pflanzen im Frühling vorbereitet ist, sollte mit einem schwarzen Lutrasil bedeckt und geschnitten werden. Darin sind folgende Kulturen angepflanzt:

Gießen Sie auch die Pflanzen durch diese Schnitte. Lutrasil sammelt kein Kondensat, lässt keine übermäßige Feuchtigkeit entstehen, trägt nicht zum Auftreten von Schimmel bei und die Erde bleibt letztendlich locker. Ebenfalls im Angebot finden Sie zweifarbiges Material zum Mulchen des Bodens, dessen oberer Teil einen weißen Farbton aufweist, so dass das Wurzelsystem wird nicht sehr heiß. Beim Verlegen von Zierspuren auf der Baustelle auch Lutrasila unter die Unterlage streifen. Im Durchschnitt beträgt die Lebensdauer eines solchen Abdeckmaterials zum Mulchen etwa drei Jahre.

Kosten Lutrasila

Der Preis dieses Materials hängt von seiner Dichte ab. In der Regel sind die Kosten pro Meter schwankt innerhalb von 5 Rubel. Sie können sofort eine Rolle kaufen, es wird sich als rentabel herausstellen, außerdem können Sie die Abdeckung für viele Jahre aufbewahren.

Wie Sie sehen können, helfen Lutrasil und andere Abdeckungen für Gemüsegärten, mit vielen landwirtschaftlichen Problemen fertig zu werden, insbesondere Unkräutern und dem negativen Einfluss atmosphärischer Phänomene auf Pflanzungen.

Sehen Sie sich das Video an: Lutrasil AgrarVlies - Freudenberg (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send