Würzige und Heilkräuter

Salbei - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von Infusionen, Tee, Pastillen

Pin
Send
Share
Send
Send


Das heute im Mittelmeerraum beheimatete thermophile Gras wächst auf der ganzen Welt und bevorzugt Steppen- und Wiesenplätze mit warmem Klima. Die Verwendung von Salbei in der Volksmedizin ist seit Jahrhunderten bekannt, moderne Ärzte erkennen die heilenden Eigenschaften. Die Hauptsache - sollte als Kontraindikation betrachtet werden, um die Gesundheit nicht zu schädigen.

Salbei - Medizinische Eigenschaften

Die Heilpflanze enthält Flavonoide, Phytohormone, Alkaloide. Durch die Anwesenheit von Mineralien, Vitaminen und ätherischen Ölen löst das Kraut gesundheitliche Probleme. Was ist nützlicher Salbei? Der Segen einer Pflanze ist ihr anderer Name Salvia - in medizinischen Eigenschaften. Es wirkt als entzündungshemmendes, hormonregulierendes, antimikrobielles Mittel. Vorteile für die Kräutergesundheit bei der Heilung von Qualitäten:

  • Desinfektionsmittel
  • hämostatisch,
  • beruhigend
  • fließen,
  • hepatoprotektiv
  • Tonikum
  • antimykotisch,
  • immunstimulierend.

Salbei Tee

Sie können ein Getränk mit heilenden Eigenschaften zubereiten, indem Sie Kräuter brauen oder fertige Beutel verwenden. Salbei Tee trinken hilft:

  • mit übermäßigem Schwitzen fertig werden,
  • Grippe-Vergiftung beseitigen,
  • eitrige Hautkrankheiten heilen,
  • Stoppen Sie die Laktation
  • verhindern sie haarausfall,
  • Symptome in den Wechseljahren lindern,
  • stress abbauen
  • Schlaflosigkeit loswerden
  • Energie hinzufügen
  • verbessern den Zustand der Bronchitis, Erkrankungen des Verdauungstraktes,
  • Stärkung der Immunität.

Salbei ist am beliebtesten - seine medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen müssen berücksichtigt werden - in Form von Abkochung. Zur äußerlichen Anwendung:

  • Wunden, Verbrennungen, Erfrierungen, heilen,
  • Gingivitis wird reduziert,
  • Zahnschmerzen werden beseitigt
  • die Haare beginnen besser zu wachsen, ihr Verlust nimmt ab,
  • die Haut wird angefeuchtet,
  • beseitigte Akne,
  • Atemwegserkrankungen werden behandelt.

Interne Verwendung von Salbei Abkochung ist wirksam bei Arteriosklerose, Unfruchtbarkeit, hilft:

  • Erleichterung des Auswurfs
  • normalisieren niedrigen Säuregehalt während Gastritis,
  • Radikulitis Schmerzen reduzieren
  • gynäkologische Krankheiten zu behandeln
  • Stabilisierung des Zuckers bei Diabetes
  • mit Kolitis-Symptomen fertig werden
  • beschleunigen die Genesung bei Erkältungen.

Salbeiöl - Eigenschaften

Diese Form der Droge hat zwei Sorten - medizinisch und Muskatnuss, die sich in medizinischen Qualitäten und Gegenanzeigen unterscheiden. Sie müssen die Anweisungen studieren, um Salbeiöl zu wählen - die Eigenschaften sollten zu Ihnen passen, und das Medikament verwenden, um:

  • Zahnheilkunde, Zahnfleisch,
  • die geistige Wachsamkeit erhöhen
  • Cholesterinsenkung
  • Erhöhen Sie die Immunität
  • Haarausfall beseitigen
  • nervosität lindern
  • Druckstabilisierung
  • medikamentöse Behandlung
  • Migräne-Kopfschmerzen lindern,
  • Hautprobleme beseitigen.

In Tabletten

Die Verwendung von Präparaten, die Trockenextrakt und ätherische Öle dieser Heilpflanze enthalten, wird Kindern und Erwachsenen nur unter Berücksichtigung von Gegenanzeigen empfohlen. Salbei Tabletten und Pastillen zu einem günstigen Preis erfordern eine vollständige Auflösung in der Mundhöhle - Kauen ist unerwünscht. Das Behandlungsschema muss vom Arzt verschrieben werden. Nach den Anweisungen empfehlen:

  • Erwachsene - 6 Tabletten pro Tag, alle 2 Stunden,
  • Kinder - nach 3 Stunden nicht mehr als 3 Stück.

Salbei-Extrakt

Die konzentrierte Form des Arzneimittels wird aus den Samen und Blättern der Pflanze hergestellt. Salbei-Extrakt in trockener Form ist Bestandteil der Tabletten. Die Ölform wird zum Zwecke der Anwendung verwendet:

  • in der Kosmetologie - für Masken, Schweißbeseitigung,
  • äußerlich - bei der Behandlung von Hautkrankheiten,
  • intern - bei Entzündungen der Gallenblase, Bronchitis, Gastritis,
  • lokal - bei der Behandlung von Zähnen, Zahnfleisch.

Zu Hause können Sie Salbei-Tinkturen auf Wodka oder Alkohol zubereiten - dabei bleiben alle Eigenschaften des Krauts erhalten. Das fertige Produkt wird in einer Apotheke verkauft. Was hilft Salbei? Wenn verwendet:

  • Lotion - Wunden, Furunkel, Verbrennungen werden behandelt,
  • Inhalationen - Symptome von Atemwegserkrankungen werden beseitigt,
  • Einnahme - stärkt die Nerven, schwächt die Manifestationen der Wechseljahre.

Resorptionstabletten - Gebrauchsanweisung

Der erschwingliche Preis von Medikamenten in Form von Kautabletten und Tabletten hilft, die Vorbereitung von Abkochungen und Tinkturen zu vermeiden. Die Anwendung in Absprache mit dem Arzt kann die Symptome einer Erkältung und Entzündung schnell beseitigen. Zum Saugen müssen vorsichtige Salbei-Pillen verwendet werden. Die Gebrauchsanweisung legt neben den therapeutischen Eigenschaften das Vorhandensein von Kontraindikationen fest. Dieses Tool hilft:

  • lindern sie halsschmerzen,
  • leichtes Schlucken
  • zerstöre die Bakterien
  • Schützen Sie Ihre Stimmbänder,
  • die Auswurfproduktion verbessern
  • Auswurf lindern
  • ruhiger Husten.

Salbeiblätter

Am allermeisten enthalten Nährstoffe, die die Hauptheilwirkung der Blätter der Pflanze haben. Salbei wird verwendet - seine medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen werden bei der Herstellung von ätherischen Ölen, Alkohol, Wassertinkturen und Abkochungen unbedingt berücksichtigt. Die Blätter der Pflanze werden für folgende Zwecke verwendet:

  • komprimiert
  • Lotionen
  • Aromatherapie,
  • Spülen
  • Inhalation
  • Bäder

Das Vorhandensein von Antioxidantien, natürlichen Antibiotika, Östrogenen, Vitaminen und ätherischen Ölen in der Zusammensetzung des Krauts trägt zu seiner Verwendung auf zahlreichen Gebieten bei. Salbeiblätter helfen vielen Menschen - die Indikationen für den Gebrauch werden durch ihre heilenden Eigenschaften bestimmt, die in der Region verwendet werden:

  • Dermatologie,
  • gynäkologie
  • Zahnheilkunde,
  • Kosmetologie,
  • Gastroenterologie,
  • kochen

Salbei gegen Erkältungen

Wenn Sie alle Kontraindikationen berücksichtigen, hilft die Verwendung der therapeutischen Eigenschaften von Salbei bei Erkältungen, die Genesung zu beschleunigen und die unangenehmen Symptome der Krankheit zu beseitigen. Es ist wichtig, dass das pharmazeutische Kraut einen niedrigen Preis hat. Es wird als Tee gebraut und getrunken, zum Einatmen und Spülen verwendet, und Husten wird bei heißer Milch und Honig angewendet. Salbeibehandlung ist wirksam bei längerer Erkältung, Grippe, akuten Atemwegsinfektionen, Mandelentzündung. Die Pflanze hilft:

  • beseitigen sie halsschmerzen,
  • Schwitzen reduzieren
  • Schmerzen lindern
  • lindert Irritationen
  • das Atmen erleichtern
  • das Schlucken verbessern.

Bei Zahnschmerzen

Zahnärzte kennen Salbei - seine heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen sind ihnen bekannt. Die Pflanze hat starke antimikrobielle, hämostatische und adstringierende Eigenschaften und eliminiert perfekt entzündliche Prozesse. Tragen Sie zum Spülen Gras, Kompressen und Lotionen auf. Salbei gegen Zahnschmerzen hilft außerdem:

  • lindert Entzündungen durch Flussmittel,
  • beseitigt Schmerzen, reduziert Blutungen nach der Entfernung,
  • verwendet, um Karies vorzubeugen.

Die heilenden Eigenschaften von Salbei - die Fähigkeit, Blutungen zu stoppen, Entzündungen zu lindern und zu desinfizieren - werden bei der Behandlung von Mundproblemen eingesetzt. Es ist wichtig, dass der Zahnarzt richtig diagnostiziert wird. Er hat auch ein Anwendungsschema festgelegt, das die Kontraindikationen berücksichtigt. Wie werden die heilenden Eigenschaften von Salbei für Zahnfleisch verwendet? Es hängt von der Ursache und den Symptomen ab:

  • bei Blutungen - gurgeln mit Abkochung, Lotion,
  • Entzündungen werden mit Ölkompressen gelindert
  • Spülen hilft bei unangenehmen Gerüchen,
  • mit Stomatitis - Lotionen, Verschlucken.

In der Gynäkologie

Der Kräutersalbei hat eine breite Anwendung bei der Lösung von Problemen der Frauengesundheit gefunden - seine heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen sind gut untersucht. Dies ist auf die Anwesenheit in der Zusammensetzung der natürlichen Phytohormone zurückzuführen, und die Anwesenheit von Aphrodisiaka weckt die Sexualität, erhöht die Libido. Die Pflanze wird in Form von Abkochungen, Tees, Tinkturen verwendet, mit dem Ziel:

  • Einnahme
  • Duschen
  • Sitzbäder.

Medizinische Salbei für Frauen, die seit Hunderten von Jahren in der Gynäkologie eingesetzt werden, genießen wohlverdienten Ruhm, erfordern jedoch Vorsicht - viele schwerwiegende Kontraindikationen. Gras hilft:

  • Unfruchtbarkeit behandeln
  • Stoppen Sie die Laktation
  • Umgang mit Anzeichen der Wechseljahre,
  • entzündliche Prozesse beseitigen
  • normalisieren den Menstruationszyklus
  • stimulieren generische Aktivitäten
  • Symptome des prämenstruellen Syndroms lindern,
  • Hormone wiederherstellen,
  • regulieren die Arbeit der Eierstöcke.

Unfruchtbarkeitsbehandlung

Die wirksame Verwendung von Salbei - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen werden berücksichtigt - um Probleme mit der Empfängnis bei Männern und Frauen zu lösen. Obwohl die Medikamente verfügbar sind und einen niedrigen Preis haben, ist es verboten, sie alleine einzunehmen - der Gynäkologe unter seiner Kontrolle macht den gesamten Termin aus. Während der Behandlung von Unfruchtbarkeit Salbei bei Frauen:

  • Normalisierung der Gebärmutter,
  • das Follikelwachstum beschleunigt sich,
  • regt die Reifung und Freisetzung des Eies an,
  • Endometriumdicke steigt,
  • Erleichtert den Spermieneintritt in die Gebärmutter.

Mit Wechseljahren

Diese für Frauen unvermeidliche Zeit geht in vielen Fällen mit unangenehmen Symptomen einher. Gynäkologen empfehlen Salbei, dessen heilende Eigenschaften und Kontraindikationen bekannt sind, um die Anzeichen der Menopause zu beseitigen. Die Pflanze wird in folgender Form verwendet:

  • Tee
  • Tinkturen
  • Bäder
  • Inhalation
  • Abkochungen zum Spülen
  • Aromatherapie,
  • Öle - auf die Haut aufgetragen,
  • frische Blätter - zum Kauen.

Salbei für Frauen nach 40 aufgrund der Anwesenheit in der Zusammensetzung der natürlichen Hormone hilft, ihr Gleichgewicht im Körper zu regulieren, jünger aussehen. Wenn dies passiert:

  • erhöhte Aktivität
  • Alterung verlangsamen
  • Erleichterung von Gezeiten
  • weniger schwitzen
  • Reduktion von Stimmungsschwankungen
  • Stimmungsschub
  • Beseitigung von Depressionen
  • Schwindel beseitigen
  • Schwächung der Nervosität.

Was ist Salbei, eine Beschreibung, wo und wie man wächst

Salbei medicinal (siehe Foto) ist ein mehrjähriges Kraut oder Halbstrauch der Familie Cluster mit einer Höhe von 20 cm bis 70 cm, das sich von den Mittelmeerländern (Türkei, Griechenland, Spanien) auf der ganzen Welt ausbreitete.

Diese schöne lila Blume duftet nicht nur süß, sondern hat auch wirklich heilende Eigenschaften. Die ersten, die die heilenden Eigenschaften von Salbei erkannten, waren griechische Heiler.

Stängel dichte, holzige, elliptische Blätter in verschiedenen Größen. Blüten zart lila - blaue Nuancen sind in spitzen Blütenständen am Ende des Stiels gesammelt.

In Russland wird es als wild wachsende Pflanze nicht gefunden, es wird auf persönlichen Parzellen für medizinische Zwecke wie eine Zierpflanze angebaut. Für die Bedürfnisse der Pharmakologie und der Parfümindustrie wird im industriellen Maßstab gezüchtet.

Zum Trocknen werden alle Teile der Salbeipflanze verwendet, die Blätter werden bis zu dreimal pro Saison geerntet, die Blüten während der Blüte (von Juli bis September). Beim industriellen Anbau werden alle oberirdischen Teile abgeschnitten.

Rohstoffe werden im Schatten auf der Straße in einem belüfteten Raum getrocknet. 2 Jahre trocken lagern.

Die Zusammensetzung von Salbei und Kalorien

Der Stiel, die Blätter und die Blüten von Salbei enthalten Chemikalien:

  • ätherische Öle
  • Alkaloide
  • Flavonoide,
  • Tannine
  • Säuren (oleanolisch, ursolisch),
  • Glyceride der Linolsäure,
  • Vitamin A, C, Gruppe B,
  • Mineralien (Kalzium, Mangan, Eisen, Zink, Magnesium).

Heilende Eigenschaften von Salbei

Die Wirkung von Substanzen in der Pflanze wird zur Behandlung verschiedener Organe und Körpersysteme verwendet:

  • Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Rachens, des Mundes, der Bronchien,
  • desinfiziert, wirkt bei der Regeneration von Hautzellen mit (Pustelkrankheiten, Verbrennungen, Erfrierungen),
  • Hilft bei der Wiederherstellung der Leberzellen, reduziert Entzündungen der Gallenblase,
  • Hilft bei der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen (verbessert die Verdauung, lindert Darmkrämpfe, beseitigt Blähungen),
  • stärkt das Immunsystem, erhöht die Energiereserven des Körpers,
  • fördert das Haarwachstum, verbessert die Durchblutung der Kopfhaut, beugt Haarausfall vor,
  • Hilft bei Depressionen, ist an der Regulation nervöser Prozesse (Schlaflosigkeit, Stress) beteiligt,
  • verbessert das endokrine System,
  • Hilft beim Schwitzen der Füße.

Die Verwendung von Salbei in der traditionellen Medizin

Die Verwendung dieser pflanzlichen Heilmittel in der Alternativmedizin ist vielfältig: Abkochungen, Tinkturen, Tinkturen, Inhalationen, Tees, Kompressen.

  • Wunden, Schnitte, Hämatome, blaue Flecken, blaue Flecken:

1,5 Esslöffel trockenes Gras 4 Stunden in einem Glas kochendem Wasser an einem dunklen Ort einweichen. In Form von Kompressen zur Behandlung kleiner Wunden auftragen.

  • Stimmungsschwankungen, Stress, Reizbarkeit:

in kochendem Wasser (1 Tasse) 1 EL Salbeiblätter hinzufügen, einweichen, einwickeln, 40 Minuten. Trinken Sie als Tee (2-3 mal) und fügen Sie Honig hinzu.

in 500 ml kochendem Wasser bei schwacher Hitze 1 st.lozhku Salbei (15 Minuten) köcheln lassen. Salbei-Abkochgetränk 10 Tage vor den Mahlzeiten, viermal täglich 125 ml.

Salbei, Kamille, Ringelblume (1 Teil) bestehen in drei Gläsern kochendem Wasser für 30 Minuten. Gurgeln Sie 3-4 Mal mit warmer Brühe.

  • Angina, Parodontitis, Stomatitis, Gingivitis:

gurgeln Sie zweimal täglich mit einer wässrigen Salbei-Lösung (Abkochung) aus 1 EL Kraut und 150 ml kochendem Wasser (wickeln, 2 Stunden halten).

Bestehen Sie 20 Minuten 3 Esslöffel dieses Krauts in 250 ml kochendem Wasser, fügen Sie gekochtes Wasser hinzu und bringen Sie das Volumen auf 1 Liter. Machen Sie Einläufe aus der gefilterten Infusion einmal am Tag, der Kurs - 7 Tage.

Trinken Sie morgens (auf nüchternen Magen) 1 EL alkoholische Salbei-Tinktur (3 EL Kraut, um es 1 Monat lang in 500 ml Wodka hell zu halten).

Die Verwendung von Salbei-Tinkturen bei Arteriosklerose ist nicht beschränkt, sie wird zur Verbesserung der Durchblutung, Beruhigung des Nervensystems und bei Infektionen der Mundhöhle (Spülen der Wirkung mit einer Rate von 1 Teelöffel Mittel pro Tasse Wasser dreimal täglich) sowie zur Behandlung kleinerer Wunden, Kratzer und Verbrennungen angewendet.

trinken Sie nachts (ungefähr eine Stunde) Wasseraufguss von Salbei aus 1 TL und einem Glas kochendem Wasser.

in eine kochende Milch (250 ml) einen Esslöffel Kräuter gießen, darauf bestehen, eingewickelt, in den warmen Zustand der Milch, Honig hinzufügen und vor dem Essen eine viertel Tasse trinken.

1 Liter trockener Weißwein und 4 Esslöffel Laub der Pflanze für 10 Tage im Dunkeln bestehen. Trinken Sie nach dem Essen einen Esslöffel.

Bestehen Sie darauf, 2 Esslöffel Kräuter in 250 ml kochendem Wasser (bis es warm wird), warm auf die Bäder auftragen (15-20 Minuten).

Neben Salbeiblatt bei der Behandlung von Menstruationsstörungen gilt die Salbeiwurzel. Es wird gesammelt, zerkleinert und in trockener Form zur Zubereitung von medizinischen Abkochungen verwendet.

Zubereitungen mit Salbei haben eine ausgeprägte Wirkung, daher ist die Einhaltung der Dosierung im Rezept zwingend erforderlich.

Schaden, Gegenanzeigen Salbei

Das Vorhandensein bestimmter Substanzen in der Zusammensetzung von Salbei kann sowohl Nutzen als auch Schaden bringen. Sie müssen wissen, wann die Einnahme von Salbei-Medikamenten kontraindiziert ist, um Ihren Körper nicht zu schädigen:

  • längerer Gebrauch (mehr als 3 Monate) trägt zur Ansammlung von Substanzen im Körper bei, die die Nierenfunktion beeinträchtigen,
  • Nicht für Kinder geeignet (die Substanz Thujon beeinflusst das Nervensystem der Kinder).
  • Verstöße gegen die Dosierung können zu unerwünschten Ergebnissen führen
  • kann nicht für polyzystische Nierenerkrankungen (erhöht die Menge an Östrogen, die zur Bildung von Zysten beiträgt) und entzündliche Prozesse in den Nieren verwendet werden,
  • kann eine Fehlgeburt in der frühen Schwangerschaft verursachen, in den späteren Perioden kann Plazenta-Abbruch verursachen,
  • Bei Bluthochdruck mit Vorsicht anwenden (Abkochen, Aufgießen oder die Verwendung von ätherischem Salbeiöl erhöht den Druck), bei Bluthochdruck (Abkochen, Aufgießen oder die Verwendung von ätherischem Salbei-Muskatöl hilft, den Druck zu verringern),
  • Nicht während des Stillens anwenden (unterdrückt die Laktation).
  • individuelle Unverträglichkeit.

Salbei brauen und trinken

Vor der Verwendung in verschiedenen nationalen Rezepten sollten Kontraindikationen für seine Verwendung bekannt sein.
Tee aus der Pflanze ist in seinen Eigenschaften einzigartig, da er entzündungshemmend und antibakteriell wirkt und gegen Staphylokokken wirkt.

Salbei Tee

Tee im Verhältnis aufbrühen: zwei Teelöffel einer trockenen Pflanze pro 250 ml kochendem Wasser. Bestehen Sie auf eine halbe Stunde. Belastung.
Es kann mit Honig für Halsschmerzen, Mandelentzündung, Pharyngitis, Kehlkopfentzündung verwendet werden.

Mit Zitronensaft (1 TL) kann als Gurgel verwendet werden, um Halsschmerzen, bei Stomatitis, Parodontitis zu lindern.

Tee ist nützlich für nervöse Erregung, geistige Überanstrengung, wirkt sich positiv auf Koliken und Krämpfe im Darm aus.

Zur Verbesserung des Magen-Darm-Traktes vor den Mahlzeiten einnehmen (halbe Stunde).

Nutzen und Schaden von Salbei für Frauen

Pflanzliche Heilmittel haben die Eigenschaften der Anwendung speziell für Frauen aufgrund des hohen Gehalts an Phytohormonen in seiner Zusammensetzung. Phytohormone haben eine ähnliche Wirkung wie die Sexualhormone, die zu Beginn der Schwangerschaft benötigt werden. Daher wird Salbei erfolgreich zur Empfängnisverhütung eingesetzt.

Salbei für die Empfängnis

  • 250 ml kochendes Wasser und 1 Esslöffel Salbei sollten 10 Minuten in einem Wasserbad unter Rühren erhitzt werden.
  • Schließen Sie, bestehen Sie auf einer Stunde, drücken Sie,
  • Beginnen Sie am fünften Tag des Menstruationszyklus mit der Einnahme von 50 ml Brühe vor dem Essen (200 ml pro Tag).
  • innerhalb von 10-11 Tagen (vor dem Eisprung) einnehmen,
  • wenn die Schwangerschaft nicht gekommen ist, kann der Kurs wiederholt werden (nur drei Monate),
  • Wiederholen Sie nach der Pause (2 Monate) den Empfang.

Phytoöstrogene wirken sich zu Beginn der Wechseljahre positiv auf das Wohlbefinden von Frauen aus, tragen zur Verbesserung des Hormonspiegels bei und tragen bei zu:

  • Reduzieren Sie die Häufigkeit von Gezeiten, reduzieren Sie ihre Intensität,
  • schwitzen reduzieren,
  • Verbesserung des Urogenitalsystems,
  • lindern Sie Kopfschmerzen, verringern Sie Schwindel,
  • helfen, den psycho-emotionalen Zustand zu stabilisieren
  • Hilfe bei Schlaflosigkeit.

Для облегчения симптомов климакса полезно пить чай с шалфеем с различными добавками: мед, лимон, имбирь, лист малины и смородины, свежие ягоды малины, смородины, брусники.

Средство помогает женщинам в лечении заболеваний:

  • цистит,
  • Harninkontinenz
  • Hyperhidrose
  • Spannungskopfschmerz.

Frauen sollten sich zusätzlich zu den allgemeinen Kontraindikationen bewusst sein, dass Medikamente mit Salbei nicht eingenommen werden sollten, wenn Krankheiten vorliegen: Endometriose, Uterusmyome, Endometriumhyperplasie, chirurgische Behandlung von Brustkrebs und Gebärmutterkrebs.

Salbei, Pastillen - Gebrauchsanweisung

Antibakterielle, antiseptische, expektorierende und adstringierende günstige Eigenschaften von Salbei wurden in der Zubereitung "Salbei - Tabletten zur Resorption" verwendet.

Tabletten werden als eigenständiges Mittel und bei der komplexen Behandlung von Erkrankungen des Rachens, der Mundhöhle eingesetzt: Halsschmerzen, Laryngitis, Pharyngitis, Stomatitis, Gingivitis.

  • die maximale Dosis pro Tag - 6 Tabletten,
  • das Intervall zwischen den Dosen beträgt 2 Stunden,
  • Kinder 5 Jahre: tägliche Dosis von 2 Tabletten, Intervall - 4 Stunden,
  • 5-9 Jahre: 3 Tabletten pro Tag, Intervall - 4 Stunden,
  • 10-15 Jahre: 4 Tabletten pro Tag, Intervall - 3 Stunden.
  • Pillen lösen sich vollständig auf
  • nach der Einnahme ist es ratsam, für einige Zeit nicht zu trinken oder zu essen,
  • Die Behandlungsdauer beträgt sieben Tage.

Das Medikament enthält keinen Zucker, seine Verwendung ist für Patienten mit Diabetes erlaubt.

Es gibt keine Gegenanzeigen für seine Verwendung, außer für eine Allergie gegen die Pflanze.

Während der Schwangerschaft nur wie von einem Arzt verschrieben einnehmen.

Salbei während der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist eine Kontraindikation für die Einnahme von Salbei im Inneren: Sie hilft, den Östradiolspiegel zu erhöhen und den Progesteronspiegel zu senken, verursacht Uteruskontraktionen und erhöht den Druck, was zu einer Fehlgeburt und einer Plazentaunterbrechung führt.

Die äußerliche Anwendung von Salbei ist beim Spülen mit Abkochungen, Infusionen bei Erkrankungen des Rachens und der Mundhöhle, in Form von Bädern (warm) bei Krampfadern, Schwellungen der Beine möglich.

Salbei ätherisches Öl

Alle ätherischen Öle sind flüchtig, und diese Eigenschaft wird in Methoden ihrer Verwendung verwendet.

Salbei ätherisches Öl hat alle vorteilhaften Eigenschaften, die alle Zubereitungen auf pflanzlicher Basis haben.

Verwendungsmöglichkeiten: Aromatherapie, Spülen, Massage, Einatmen, Verschlucken, Kosmetika.

Eine Mischung aus 0,5 TL Grundöl (Oliven, Sonnenblumen) und 1-2 Tropfen des ätherischen Öls dieser Pflanze, um in den Schläfenbereich zu reiben.

Führen Sie eine Massage mit einer Mischung aus einem Esslöffel der Basis und drei Tropfen des beschriebenen Öls durch.

Mit einer Lösung (warm) 2-3 Tropfen Öl in 250 ml Wasser gurgeln.

  • Kosmetische Produkte (straffen die Haut, geben ein frisches Aussehen, spenden Feuchtigkeit):

In eine neutrale Creme (5 g) einen Tropfen Öl geben.

füge Öl (1-2 Tropfen) zu heißem Wasser hinzu und atme 3-5 Minuten lang.

  • Aromalampe (Erkältungen, Reizbarkeit, Stress, geistige und körperliche Müdigkeit):

auf der fläche von 6-7 quadratmetern 1-2 tropfen öl.

Kombinieren Sie Salbeiöl (1 Tropfen) und 2 Tropfen Pflanzenöl, rollen Sie es zu einem Brotballen und nehmen Sie es vor den Mahlzeiten ein.

Anwendung in der Kosmetik von Salbeiöl für Gesicht und Haar

Kosmetikerinnen verwenden Salbei ätherisches Öl für Verfahren. Es hat eine positive Wirkung auf das Nervensystem. Ärzte empfehlen die Verwendung von Aromatherapie bei Stress, Störungen, Migräne und verschiedenen Arten von Kopfschmerzen.

Brühe Salbei behandeln Akne im Gesicht, die oft in der Pubertät auftritt. Aufgrund seiner antimikrobiellen und entzündungshemmenden Eigenschaften arbeitet diese Methode effektiv.

Besitzer sind nicht sehr dicke Haare, Sie können ihre Haare mit einem Sud aus Salbei ausspülen. Abkochen fügt Glanz hinzu, stärkt die Wurzeln und das Haar wächst schneller.

Kompressen werden für Personen mit dunklen Augenringen empfohlen.

Nachdem Sie die Optionen für die Verwendung dieses ätherischen Öls geprüft haben, können Sie sich für einen bequemen und akzeptablen Weg entscheiden.

Salvia officinalis

Mehrjähriger Strauch. Es wird geschätzt durch antiseptische, entzündungshemmende, schleimlösende, adstringierende, erweichende, wundheilende und krampflösende Wirkung. Es ist nicht nur in der Medizin weit verbreitet, sondern auch in der Küche, in der Kosmetik und in der Parfümindustrie.

Die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen von Salbei waren in seiner Heimat - im Mittelmeerraum - bekannt. Im Laufe der Zeit wurde das Gras in verschiedenen Ländern Europas, Asiens sowie Nord- und Südamerikas angebaut. In der wilden Form in Russland wird das Gras nicht gefunden, aber es kann im Garten leicht gewachsen werden. Salvia officinalis wird wie Muskatnuss wegen seines hohen Gehalts an ätherischen Ölen geschätzt. Daher wird diese Art nach industriellen Methoden kultiviert.

Arten von Salbei

Die Klassifizierung dieser Heilpflanze ist recht kompliziert. Heute ist die Anzahl der Salbei-Arten auf 900 reduziert worden, vorher lag diese Gruppe in der Klassifikation bei 2.000. Welche Arten sind am beliebtesten, haben medizinischen, wirtschaftlichen, Nährwert?

  • Muscat Wildarten des Südens, die in Südeuropa, Asien und im Kaukasus vorkommen. Kultiviert in der Landwirtschaft für die Lebensmittel-, Chemie-, Tabak-, Parfümerie-, Pharmakologie. Vor allem durch das ätherische Öl geschätzt. Daraus werden Salben zur Behandlung von Psoriasis hergestellt.
  • Äthiopisch. Die Pflanze ist in Nordamerika häufiger anzutreffen, seltener in Zentralrussland, im Kaukasus, in Zentralasien. Ausgezeichnete Honigpflanze, wird aber als Gewürz seltener verwendet. Die chemische Zusammensetzung des ätherischen Öls wurde bisher wenig untersucht. Es ist bekannt, dass dieser Typ in der Volksmedizin zum vermehrten Schwitzen und zur Behandlung von Tuberkulose eingesetzt wurde.
  • Weiß Es wird auch als Betäubungsmittel, Salbei der Wahrsager (Salvia Divinorum) bezeichnet. Die Pflanze enthält psychoaktive Substanzen - Salvinorine, und ihr Gehalt in trockenen Blättern steigt signifikant an. Heimatgras - Mexiko. Hier ist es weit verbreitet und wird in der Magie angewendet, die Pflanze wird in schamanischen Riten verwendet. In kleinen Dosen ist es ein Heilmittel gegen Nieren, Rheuma, Anämie und Kopfschmerzen. Drogen-Salbei in Russland ist in der Liste der kontrollierten (verbotenen) Substanzen gesetzlich enthalten. Insbesondere ist dieser Stoff in Rauchmischungen enthalten, die gesundheits- und lebensgefährlich sein können.

Steppe. Eine weitere europäische Wildart. Es kommt in der Steppen- und Waldsteppenklimazone vor, kann sich aber auch auf Westsibirien und Kasachstan ausbreiten. Gute Honigpflanze, in der Volksmedizin wird seltener verwendet, geeignet für die Parfümindustrie.

  • Gemüse. Kultivierte Sorte, die mehrere Unterarten umfasst. Staude zum Kochen verwendet, hat aber auch medizinische Eigenschaften. Im Gegensatz zu Wildarten hat es große Blätter.
  • Wiese (ein anderer Name für das Feld). Wildwachsende Arten sind in ganz Europa verbreitet. Wird beim Kochen verwendet. In der Medizin wird es wegen des geringen Gehalts an ätherischen Ölen weniger geschätzt.
  • Dubravny oder Moldavian, Yailinsky. Es kann im mitteleuropäischen Teil, auch auf der Krim und im Kaukasus gefunden werden. Wertvolle Honigpflanze mit hohem medoproduktivnost. In der Volksmedizin wird nicht verwendet.
  • Das wertvollste in der traditionellen Medizin ist Salbei. Es wird auch beim Kochen, in der Lebensmittel- und in der Parfümindustrie verwendet. Darüber hinaus ist es eine schöne Zierpflanze. Es ist in Blumenbeeten, alpinen Hügeln, entlang der Spuren gepflanzt.

    Bereich der Salbei medizinisch

    Wo wächst Salbei? Heimatgras gilt als das Mittelmeer. Diese wild lebende Art ist am häufigsten in Albanien, Serbien und Italien anzutreffen. Er liebt Hitze, ist trockenheitsresistent, verträgt aber keinen Frost. Kultiviert als aromatische Pflanze in Südrussland (in den Steppenregionen), der Ukraine, Moldawien, der Slowakei, Frankreich, der Tschechischen Republik, Griechenland, Italien. Die wilden Kulturproben dieser Pflanze können in Gärten, Feldern, Gemüsegärten angetroffen werden. Diese Sorte wird oft als Würz- und Heilrohstoff angebaut. Vermehrt durch Samen oder Teilung des Busches. Bereits im ersten Lebensjahr bildet die Pflanze einen ziemlich großen Strauch. Die erste Ernte kann im August nach dem Ausschiffen im Frühjahr abgeholt werden. Samen bleiben 3 Jahre lebensfähig.

    Sammeln und Ernten

    Salbeiblätter können ab der Blütezeit den ganzen Sommer über geerntet werden. Sie sollten in einer Höhe von 10 cm über dem Boden geschnitten, von den Stielen getrennt und gleichmäßig auf Papier gelegt werden. Die Trocknung kann offen im Schatten und im Trockner bei T 40 C durchgeführt werden. Die Rohstoffe behalten ihre Eigenschaften für 12 Monate. nach der Ernte. Am besten in Gläsern ohne Sonnenlicht aufbewahren.

    Chemische Zusammensetzung

    Salbeiblätter enthalten:

    • Phytonährstoffe,
    • Alkaloide
    • Flavonoide,
    • Phytonzide,
    • teer,
    • Tannine
    • organische Säuren (ursolisch, oleanolisch, chlorogen),
    • die Elemente Na, K, Ca, Cu, Fe,
    • Vitamine P, A, C, E, K, Folsäure, B6, B2, B3 und PP,
    • ätherisches Öl, reich an Terpenverbindungen,
    • Faser,
    • Bitterkeit.

    Wertvolles ätherisches Öl wird am aktivsten in der Fruchtperiode produziert und ist hauptsächlich in Blumen enthalten.

    Salbeipräparate sind angezeigt für:

    • Blutungen und Entzündungen des Zahnfleischgewebes und der Mundschleimhaut,
    • Stomatitis
    • Angina,
    • Bronchitis
    • Katarrhalische Erscheinungen der oberen Atemwege,
    • Magenkolik,
    • Weibliche Unfruchtbarkeit
    • Diabetes,
    • Nicht heilende Wunden, Verbrennungen, Geschwüre,
    • Radikulitis, Ischias und andere Krankheiten.

    Gegenanzeigen und besondere Anweisungen

    Nehmen Sie Salbei nicht in höheren Dosen als empfohlen und nicht länger als 3 Monate ohne Unterbrechung ein. Absolute Kontraindikationen für den Konsum von Salbeipräparaten sind:

    • individuelle Unverträglichkeit,
    • Epilepsie,
    • Krampfbereitschaft
    • akute jade,
    • starker, anhaltender Husten,
    • Schwangerschaft und Stillzeit,
    • empfehlen auch keine Behandlung für Kinder unter 5 Jahren.

    Volksrezepte

    Der Anwendungsbereich von Salbei in der Volksmedizin ist wirklich endlos. Es wird zur Behandlung von HNO-Erkrankungen (Halsschmerzen, Laryngitis usw.), entzündlichen und eitrigen Hautläsionen, Lungentuberkulose, Polyarthritis, Ödemen, Radikulitis, Atherosklerose, gynäkologischen Erkrankungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Lebererkrankungen, Unfruchtbarkeit und vielem mehr angewendet. Wir geben die effektivsten Rezepte mit einer Pflanze.

    Salbei Tee

    • Es hat eine ausgeprägte schweißhemmende Wirkung, die mindestens 2 Stunden anhält. Es wird sowohl bei übermäßigem Schwitzen als auch bei Krankheiten mit beschleunigtem Schwitzen empfohlen, z. B. Tuberkulose.
    • Es hilft bei Bronchitis, Asthma bronchiale, Magen-Darm-Erkrankungen, Leber und Gallenblase.
    • Stoppt gegebenenfalls die Laktation.
    • Stärkt die Haarfollikel, stoppt vorzeitige Kahlheit.

    1 EL. getrocknete rohstoffe oder 1 beutel apothekentee werden mit 1 tasse kochendem wasser gegossen, bestehen auf 15 minuten und trinken dreimal täglich ein drittel glas vor den mahlzeiten. Die optimale Behandlungsdauer beträgt 2-3 Wochen.

    Zur äußerlichen Anwendung:

    • Trägt zur raschen Straffung nicht heilender Wunden bei (Waschen von Wunden, Anbringen von Lotionen).
    • Beseitigt Soor bei Kindern (Mundspülung).
    • Es hilft Salbei bei Zahnschmerzen sowie bei der Behandlung von Flussmitteln, Zahnfleischbluten (Spülen).
    • Reduziert die Schwere entzündlicher Veränderungen bei Halsschmerzen (Spülung des Halses und Spülen).
    • Verbessert den Zustand der Haare, stärkt die Wurzeln (Spülen nach dem Waschen mit einer leichten Massage der Kopfhaut).

    Salbei Kraut für Unfruchtbarkeit

    Ganze Bücher traditioneller Heiler widmen sich der Behandlung von Unfruchtbarkeit mit Hilfe einer Pflanze, die eine vollständig wissenschaftliche Erklärung hat. Tatsache ist, dass die Salbei-Phytohormone dem Östrogen, den weiblichen Geschlechtshormonen, strukturell ähnlich sind und daher in ähnlicher Weise im Körper wirken (siehe auch den Bor-Uterus mit Unfruchtbarkeit). Vor der Behandlung sollten Sie sich jedoch mit dem Frauenarzt über die Möglichkeit und Durchführbarkeit der Kräutermedizin beraten.

    Behandlungsschema

    Kräutermedizin wird für 10 Tage in der ersten Phase des Menstruationszyklus am ersten Tag nach Abschluss der nächsten Menstruation verschrieben, d.h. von ungefähr dem 5. bis zum 15. Tag des Zyklus. Wenn über einen längeren Zeitraum keine monatlichen Perioden vorliegen, kann die Behandlung an jedem beliebigen Tag beginnen. In diesem Fall gilt der erste Behandlungstag als fünfter Tag des Zyklus.

    Kochen

    Ein Esslöffel trockene blätter einer pflanze oder eines apothekenbeutels tee, gebrüht mit einem glas kochendem wasser, 15 minuten ziehen lassen, filtrieren. Dies ist eine tägliche Portion, die tagsüber in drei Dosen aufgeteilt ist und 20 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken wird. Jeden Tag wird ein frischer Aufguss zubereitet.

    Die gleichzeitige Behandlung mit Salbei und hormonellen Medikamenten wird nicht empfohlen. Wenn während der Behandlung Nebenwirkungen auftreten, brechen Sie die Einnahme von Salbei ab.

    Salbei in der Gynäkologie

    Zur Beseitigung von Wechseljahrsbeschwerden, besonders wirksam zu Beginn der Anwendung bei frühesten Manifestationen der Wechseljahre, noch vor Beendigung der Menstruation.

    Die Pflanze ist auch wirksam bei der Behandlung des prämenstruellen Syndroms, begleitet von emotionaler Instabilität, Bauchschmerzen usw.

    Es hat vorteilhafte Eigenschaften für Frauen, die die Laktation unterbrechen müssen. Es wird empfohlen, 5-7 Tage lang zweimal täglich 100 ml Tee oder Salbei einzunehmen. Normalerweise verschwindet die Milch jedoch nach 3-4 Tagen Einnahme.

    Gleichzeitig wird empfohlen, die Milchdrüsen mit Salbeiöl zu komprimieren (2-3 Tropfen pro 25 ml Pflanzenöl), um eine Milchstagnation zu verhindern. Gaze wird in der resultierenden Mischung von Ölen angefeuchtet und 1 Stunde lang auf die Brust aufgetragen, bedeckt mit Cellophan. Genügend einmaliges Verhalten während des Tages.

    Nützliche und heilende Eigenschaften von Salbei

    Es gibt viele Sorten dieser Pflanze, aber nicht alle haben heilende Eigenschaften. Normalerweise nehmen Sie zur Behandlung Muskatnuss und Salbei. Nur in diesen Typen ist viel ätherisches Öl enthalten.

    Bestandteile von Pflanzen und deren Nutzen für den Menschen:

    1. Öl wirkt entzündungshemmend und schädlich für viele Bakterien. Der meiste Kampfer kommt in Salbeiblättern vor, was sich positiv auf die Atemwege auswirkt. Für die Aufrechterhaltung des Nervensystems und anderer ebenso wichtiger Prozesse im menschlichen Körper ist Vitamin B1 verantwortlich.
    2. Vitamin P stärkt die Wände der Blutgefäße und Ascorbinsäure schützt den Körper vor Erkältungen und anderen Krankheiten.
    3. Damit biologische Prozesse korrekt ablaufen, produziert Nikotinsäure Energie im Körper.
    4. Salbei Tee verjüngt den Körper. Aufgrund der Phytohormone, die in der Pflanze selbst vorhanden sind, wird die Jugend des weiblichen Körpers verlängert.
    5. Salbei heilt Bronchialkrankheiten, seine schleimlösenden Wirkungen können Bronchitis lindern.
    6. Verbessert das Gedächtnis.
    7. Fand seinen Einsatz bei der Behandlung von Hämorrhoiden, Arteriosklerose.
    8. Medikamente aus Salbei sind gute entzündungshemmende Medikamente. Sie werden angewendet, wenn Halsschmerzen aufgefangen haben, sich das Zahnfleisch entzündet hat und Sie Akne-Läsionen und verschiedene Nierenerkrankungen beseitigen müssen.

    Salvia in der Volksmedizin

    Seit vielen Jahrhunderten machen verschiedene medizinische Präparate Salbei. Dies ist in der Regel eine Abkochung, Tinktur aus Alkohol, Öl, Tinktur auf Wasser oder Pulver. Die vorteilhaftesten Substanzen in der Pflanze sind in den Blättern und Blüten.

    1. Wenn Sie das Gedächtnis verbessern müssen. Ein Glas kochendes Wasser gießen 20 Gramm Salbei. Es ist notwendig, ein Abkochen zu bestehen, durch ein Sieb zu belasten und hineinzunehmen. Trinken Sie 1 EL. Löffel morgens, nachmittags und abends.
    2. Wenn eine Person an Arteriosklerose leidet, kann Salbei Tinktur helfen. Für diese Infusion benötigen Sie einen Behälter mit festem Deckel. Dort legen wir drei Esslöffel der Pflanze und gießen 0,5 Liter Wodka ein. Ein geschlossener Behälter sollte 30 Tage in der Sonne stehen. Jeden Morgen vor den Mahlzeiten 1 EL einnehmen. ein Löffel.
    3. Salbei, mit Wasser versetzt, beseitigt leicht den Entzündungsprozess. Um eine solche Infusion zuzubereiten, wird ein halber Löffel Gras mit kochendem Wasser übergossen und etwa zwei Stunden lang gereift. Dann wird die Infusion gefiltert und Sie können sie bereits verwenden. Es ist gut, Kompressen zu machen und Wunden von solchen Mitteln auszuwaschen. Diese Infusion hilft bei der Entfernung von Herpes und Dermatitis.
    4. Sie können Mund und Rachen mit einer Salbei-Infusion streicheln, wenn Sie mit Halsschmerzen, Stomatitis, Gingivitis oder Parodontitis zu kämpfen haben.
    5. Häufige Stimmungsschwankungen, nervöse Anspannung, schlaflose Nächte. Vor dem Schlafengehen müssen Sie einen Aufguss trinken. Nehmen Sie eine Prise trockene Pflanzen und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein. Leicht abkühlen lassen und über Nacht einnehmen.
    6. Verbessern Sie den Prozess der Verdauung wird die Brühe aus Salbei helfen. Ein Löffel Salbei Kräuter wird mit kochendem Wasser übergossen und eine Weile stehen gelassen. Trinken Sie viermal täglich 20 Minuten vor Beginn einer Mahlzeit. Um das Verdauungssystem vollständig zu normalisieren, trinken sie die Brühe zehn Tage lang. Die wohltuenden Eigenschaften des Krauts verbessern die Verdauung, die Nahrungsaufnahme wird erleichtert und Verstopfung, Durchfall und Blähungen verschwinden.
    7. Um Hämorrhoiden loszuwerden, müssen Sie zehn Tage lang mit Kräuterinfusionen behandelt werden. Für die Infusion müssen Sie drei Esslöffel der Pflanze nehmen und 100 ml Wasser einfüllen. Nachdem die Flüssigkeit infundiert ist, wird sie nach Bedarf mit Wasser verdünnt. Trinken Sie 2-3 mal täglich 50 ml.

    Die Verwendung von Salbei beim Kochen

    Salbei wird schon sehr lange in der Küche verwendet. Sein Hauptzweck in Gerichten ist die Würze. Das starke und würzige Aroma der Salbei-Spitzen zeigt sich beim Braten sehr gut.

    Fleisch- und Fischgerichten, aus denen Würste und andere kulinarische Köstlichkeiten hergestellt werden, wird Gewürz beigemischt. Es ist eine unverzichtbare Zutat für Sauce und Pastete. In der Zusammensetzung der Getränke sind aromatische Zusatzstoffe enthalten, so dass dort auch Salbei enthalten ist.

    Wie benutzt man Salbei als Kosmetik?

    Praktisch jede Frau verwendet Cremes, aber nicht jeder weiß, dass sie oft solche Kräuter wie Salbei enthalten. Es trägt zum normalen Ablauf von Stoffwechselprozessen bei, spendet der Haut Feuchtigkeit und verleiht ihr ein gesundes Aussehen. Наши предки лечили шалфеем угревую сыпь, максимально использовали его антибактериальные свойства. Им очищали поры, приводили в норму работу сальных желез.

    1. Для сухой кожи лица можно сделать маску из шалфея. Нужно взять 20 гр. овсяной муки и смешать с таким же количеством йогурта или сметаны. Geben Sie vier Tropfen ätherisches Salbeiöl in diese Mischung. Gut mischen und auf die saubere Haut auftragen. Zehn Minuten warten und ausspülen.
    2. Für Mädchen mit fettiger Haut können Sie Lotion verwenden. Um es notwendig zu machen, eine Prise Gras in 200 ml warmem Wasser zu dämpfen. Lassen Sie es stehen und belasten. Flüssigkeit kombiniert mit Apfelessig im Verhältnis eins zu eins. Gesicht Diese Lotion wird morgens und abends abgewischt. An einem kühlen Ort lagern.
    3. Um eine Hautreinigungslotion zuzubereiten, nehmen Sie einen Löffel einer Pflanze und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser darüber. Es ist notwendig, acht Stunden zu bestehen. Als Behälter wird eine Thermosflasche verwendet. Sobald die Flüssigkeit vollständig abgekühlt ist, fügen Sie Wodka (ein Esslöffel) hinzu. Nach dem Aufwachen und vor dem Schlafengehen Gesicht abwischen.
    4. Um der Haut ein gesundes Aussehen zu verleihen, wird eine einfache Gesichtsmaske verwendet, um sie wieder in den Ton zu versetzen. Sie verengt auch gut die Poren. Zwei Löffel Kräuter gießen 200 ml heißes Wasser. Wir machen ein Wasserbad und halten es eine halbe Stunde lang. Die Flüssigkeit hat sich abgekühlt, fügen Sie ein wenig Honig und ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Gesicht und Problemzonen machen aus dieser Mischung eine Kompresse. 15 Minuten einweichen, dann mit warmem Wasser abspülen. Diese Abkochung eignet sich gut zum täglichen Abwischen von Gesicht und Dekolleté.
    5. Um ein Salbeibad zuzubereiten, müssen Sie zuerst einen Sud machen. Nur wenige Blätter gießen einen Liter Wasser und kochen eine halbe Stunde lang. Nun, wenn die Brühe im Voraus zubereitet wird und Zeit zum Aufgießen hat. Sie sammeln ein Bad Wasser und gießen Brühe hinein. Solche Bäder reinigen und beruhigen die Haut und machen es leichter, heißes Wetter auszuhalten.
    6. Wenn Sie Schuppen loswerden und Ihr Haar wieder glatt und geschmeidig machen möchten, können Sie einen Liter heißes Wasser und hundert Gramm Salbei verwenden. All dies wird in einer Thermoskanne gebraut. Infusion streicheln Haare, nach dem Eingriff brauchen sie nicht zu quetschen, lassen Sie sie von selbst trocknen. Dies stärkt sie nur und gibt die natürliche Schönheit zurück.
    7. Salbeiöl wird oft verwendet, um gesundes Haar zu erhalten. Dieses Produkt verbessert das Haarwachstum, stärkt und stimuliert das Wachstum neuer Haare. Damit das Haar nicht nur schön, sondern auch gesund ist, nicht ausfällt und den natürlichen Glanz beibehält, müssen Sie dem Shampoo, das zum täglichen Waschen des Kopfes verwendet wird, Salbeiöl hinzufügen. Mischen Sie normalerweise fünf Tropfen Öl in 15 ml Shampoo. Dieses Kosmetikum wird als gewöhnliches Shampoo angewendet. Auf das Haar auftragen, einige Minuten gealtert und gründlich mit warmem Wasser gewaschen.

    Nützliche Salbei-Rezepte

    Unabhängig und zu Hause ist es nicht schwierig, medizinische Getränke oder Salbei-Abkochungen zuzubereiten.

    1. Tee aus Salbei ist leicht zuzubereiten. Ein Teelöffel der Pflanze benötigt ein Viertel eines Glases kochendes Wasser. Müssen Sie innerhalb von zehn Minuten darauf bestehen.
    2. Salbei ist ein Kraut, das das Leben verlängert und Jugend gibt. Sie können Salbei Wein machen. Nehmen Sie 4 EL. Löffel der Pflanze, es sollten Blätter und Blüten sein. Gießen Sie trockenen Weißwein ein, ein halber Liter reicht aus. Wein sollte 14 Tage an einem dunklen Ort stehen. In regelmäßigen Abständen muss der Behälter mit der Flüssigkeit umgedreht werden. Die Flüssigkeit wird gefiltert und als gebrauchsfertig betrachtet. Trinken Sie zweimal täglich Wein auf 30 ml. Ein solches Elixier hilft, Entzündungen zu beseitigen, die Arbeit des Magen-Darm-Trakts zu verbessern und Fette abzubauen. Es ist wichtig zu bedenken, dass ein solcher Wein nicht lange konsumiert werden sollte. Im Jahr sollten nicht mehr als drei Kurse für zwei Wochen sein.
    3. Um ein Wodka-Gebräu zuzubereiten, müssen Sie ein halbes Glas Wodka und Blumen der Pflanze nehmen. Wenn es eine frische Pflanze ist, dann ein Glas, und wenn das Gras bereits trocken und zerkleinert ist, dann ist eine halbe Tasse genau richtig. Es ist notwendig, vierzig Tage zu bestehen. Der Flüssigkeitsbehälter sollte sich zu diesem Zeitpunkt in der Sonne befinden. Dann abseihen und als Medizin einnehmen. Vor der Einnahme wird die Infusion mit Wasser halbiert. Nehmen Sie jedes Mal, bevor Sie essen, einen Esslöffel dieses Werkzeugs ein. Die Pflanze hat eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper, und für ältere Menschen ist diese Infusion besonders nützlich.
    4. Aus Salbei können Sie ein anregendes Medikament herstellen. Sie müssen einen Liter Rotwein nehmen und hundert Gramm Salbeiblätter darauf gießen. Sollte Woche bestehen. Trinken Sie diese Infusion zweimal täglich für 25-30 ml.
    5. Auch aus Salbei können Sie einen vielseitigen Tee herstellen, der für den ganzen Körper nützlich ist und das Immunsystem stärkt. Nehmen Sie zum Aufbrühen von Tee 20 Gramm Minze und Salbei, einen weiteren Teelöffel Anis. Kräutermischung 200 ml kochendes Wasser gießen und dreimal täglich eine viertel Tasse trinken. Wenn der Geschmack des Tees nicht sehr angenehm ist, können Sie etwas Honig hinzufügen. Die Dauer dieses Kurses sollte 20 Tage nicht überschreiten.

    Eine Pflanze wie Salbei heilt viele Krankheiten. Die Hauptsache ist, dass alle Proportionen in dem von Ihnen selbst und zu Hause zubereiteten Arzneimittel eingehalten werden sollten, dann wird der Körper von Nutzen sein und seine Gesundheit verbessern.

    Botanisches Merkmal

    Ein mehrjähriger Strauch kann eine Höhe von 70 cm erreichen. Was sind die Merkmale seiner Morphologie?

    • Wurzel. Gustovetvisty, verzweigt, verholzt.
    • Der Stiel. Unten verholzt, oben grasig, im Winter sterbend, kurz weichhaarig, tetraedrisch.
    • Blätter. Elliptisch, grünlich-grau, eiförmig, sitzend oder Blattstiel, haben unterschiedliche Größen.
    • Blumen Gesammelt in spitzen Blütenständen, die Triebe beenden. Blumen können hell lila, blau, lila-blau sein.

    Das Gras blüht im Juni und Juli.

    Wie ernte ich diese Heilpflanze?

    • Was zu sammeln. Die Blätter werden am häufigsten geerntet, aber es gibt auch einen medizinischen Nutzen im apikalen Teil der Pflanze (Blütenstand).
    • Abholzeit. Sie können Blätter zu Beginn der Blüte (Juni) und dann bis zu 3 Mal während der Vegetationsperiode bis September sammeln.
    • Wie man sammelt. Sie können einzelne Blätter, Knospen abholen. Die Industriegebühr beinhaltet das Mähen des gesamten oberirdischen Teils.
    • Trocknen Es wird auf natürliche Weise auf Dachböden unter Schuppen durchgeführt.

    Es ist notwendig, Rohstoffe als ätherisches Öl zu lagern - in dicht verschlossenen Behältern. Haltbarkeit - 2 Jahre.

    Heilwirkung

    Die heilenden Eigenschaften von Salbei:

    • krampflösend,
    • Desinfektionsmittel
    • schleimlösend
    • Wundheilung
    • adstringierend
    • harntreibend,
    • beruhigend
    • entzündungshemmend,
    • geschmeidig machend,
    • antiseptisch,
    • hämostatisch.

    • Harz
    • gummi
    • Alkaloide
    • Stärke,
    • Phytonzide,
    • organische Säuren
    • ätherisches Öl (Borneol, Kampfer, Cineol, Thujone, Salven),
    • Bräunung, Eiweißverbindungen,
    • mineralische Substanzen.

    Indikationen zur Verwendung

    Was hilft Salbei? Welche Symptome und Diagnosen werden verschrieben?

    • Verwendung im Freien. Salbei wird zum Gurgeln und Nasenspülen in der HNO verwendet. Das Mittel hilft bei Stimmverlust bei Halsschmerzen, Pharyngitis, Mandelentzündung. Es wird in der Zahnheilkunde zur Desinfektion von Zähnen und Zahnfleisch verwendet und spült die Mundschleimhaut während einer Stomatitis. Darüber hinaus wird das Werkzeug für Einläufe bei Hämorrhoiden, Erkrankungen des Enddarms, der Prostata eingesetzt. Kräuter machen Lotionen, Kompressen, Heilbäder für Erkrankungen der Gelenke. Das Tool lindert Entzündungen, Schmerzen und Schwellungen. Aus frischen Blättern machen Kompressen mit Blutergüssen, Tumoren, Eiterung.
    • Salbei in der Gynäkologie. Oft in Form von Spülung verschrieben. Im Inneren nehmen mit Unfruchtbarkeit, hormonelles Versagen, um das dünne Endometrium, das Wachstum und die Reifung der Follikel zu erhöhen.
    • Erkrankungen der unteren Atemwege. Im Inneren können Sie Infusionen und Tinkturen von Kräutern für Erkältungen, Husten, Bronchitis und Pleuritis, Tuberkulose, Asthma bronchiale, Atemnot nehmen. Anfälle von Husten gut entfernt Infusion von Salbei mit Honig.
    • Harnwege. Das Kraut ist ein bekanntes Diuretikum. Bei Mexikanern ist dies eines der ersten Mittel zur Behandlung der Nieren und der Blase. Entfernt Flüssigkeit aus dem Körper, lindert Schwellungen.
    • Verdauung. Hilft bei Blähungen und Darmkrämpfen. Bei Durchfall, Entzündung des Dickdarms und des Dünndarms, Erkrankungen der Leber und der Gallenblase angewendet.
    • Nervensystem . Indikationen für die Verwendung können nervöse Störungen, Müdigkeit, Schlafstörungen und Gedächtnisstörungen sein. Das Medikament lindert die Symptome einer Lähmung und reduziert das Zittern in den Händen. Das Kraut hilft bei hohem Druck, erweitert die Blutgefäße, verbessert die Durchblutung.
    • Zum Abnehmen . Gras normalisiert den Stoffwechsel und den Appetit, verbessert die Verdauung, beschleunigt den Stoffwechsel und fördert den Gewichtsverlust. Es ist oft in verschiedenen diätetischen Kräutern enthalten, die bei Diabetes und Übergewicht verschrieben werden.

    Kann ich Salbei in Kombination mit anderen Kräutern trinken? Es ist bekannt, dass diese Heilpflanze in verschiedenen Kräuterpräparaten enthalten ist - magensaftresistent, stillend, geschmeidig machend, antituberkulös.

    Nebenwirkungen

    Im Gras viel Tannin, Bitterkeit, ätherisches Öl. Bei einer Überdosis und einem langen Verlauf können folgende Symptome auftreten:

    • Urtikaria-Allergien und Juckreiz,
    • Verdauungsstörungen: Durchfall oder Verstopfung, Übelkeit, Sodbrennen, Erbrechen,
    • Unwohlsein, Schwäche, Schwindel, Kopfschmerzen, Tinnitus, Krämpfe, Herzklopfen.

    Die Verwendung von Salbei in der Pharmakologie und zu Hause

    Was ist die Verwendung dieser Pflanze in der traditionellen Medizin? Welche Medikamente können in der Apotheke gekauft werden?


    Pharmazeutische Präparate

    • Husten-Tabletten. Entworfen zum Saugen. Lindert Entzündungen, wirkt schleimlösend, antiseptisch und adstringierend. Sie werden nicht nur bei Husten (Tracheitis, Laryngitis, Bronchitis), sondern auch bei akuter und chronischer Pharyngitis und Mandelentzündung verschrieben. Tabletten desinfizieren auch den Mund mit Stomatitis und Gingivitis. Erwachsene dürfen bis zu 6 Tabletten pro Tag einnehmen, die Behandlungsdauer sollte 7 Tage nicht überschreiten. In der Zusammensetzung - trockener Salbei-Extrakt und ätherisches Öl sowie verschiedene Hilfsstoffe. Der Pharmamarkt bietet heute eine Vielzahl von Kombinationspräparaten zum Saugen an, darunter Salbei.
    • Ätherisches Öl aus Muskatellersalbei. Oft zum Einatmen bei Husten, Erkältung, Mandelentzündung, Kehlkopfentzündung verschrieben. Fördert die schnelle Wiederherstellung der Stimme, lindert Schwellungen. Innerhalb können Sie 2-3 Tropfen nicht mehr als 3 Mal pro Tag einnehmen. Das Produkt wird mit warmem Wasser verdünnt. Trinken Sie mit Verdauungsstörungen, nervöser Anspannung, Krämpfen, Überlastung, um den Blutdruck zu normalisieren. Äußerlich wird das ätherische Öl in der Kosmetik verwendet, für therapeutische Bäder, Aromatherapie, Massage, Anwendungen und Kompressen.
    • Alkoholtinktur aus Salbei. Entworfen für den externen Gebrauch. Es ist ein wirksames antimikrobielles Breitbandmittel. Oft zur Desinfektion der Mundhöhle, bei entzündlichen Prozessen auf der Haut, als Styptikum verwendet. Lindert Schmerzen bei Entzündungen und Furunkeln. Viele positive Bewertungen über die Behandlung der Tinktur von Gingivitis und Stomatitis, das Werkzeug stärkt das Zahnfleisch, beseitigt ihre Blutungen.
    • Trockene pflanzliche Rohstoffe. Erhältlich in Pulverform (Pulver), dient es zur Herstellung von Abkochungen und Infusionen. Das Gras kann auch in Form von Filterbeuteln gekauft und als Tee gebraut werden. Die Gebrauchsanweisung von Salbei weist auf solche pharmakologischen Eigenschaften des Arzneimittels hin - antiseptisch, entzündungshemmend und adstringierend. Hauptanwendungsgebiete sind entzündliche Prozesse in der Mundhöhle.

    Frischer Saft

    Es wird für Kompressen mit Radikulitis, Polyarthritis, Tumoren, Verbrennungen und Eitern verwendet. Saftgewaschene Wunden, Gesicht mit Akne abwischen. Es heilt gut Geschwüre und Fissuren in den Mundwinkeln. Aber es drinnen zu nehmen ist nicht zu empfehlen. Die Verwendung von frischem Salbei Kraut wird bei Prellungen, Abszessen, Tumoren empfohlen. Frische Blätter werden zerkleinert und als Kompresse aufgetragen.

    Tee mit Salbei kann in seiner reinen Form genommen werden oder es in Kräuter einschließen. Ein gutes Antiseptikum ist eine Kombination aus Kamille und Salbei.

    1. Nehmen Sie 1 TL. Kamille und Salbei.
    2. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser.
    3. Bestehen Sie auf 15 Minuten.
    4. Belastung.

    2-3 mal täglich ½ Tasse einnehmen. Es kann auch extern zur Desinfektion verwendet werden.

    Brühen werden bei Erkrankungen der Atemwege, der Nieren, der Verdauung und bei nervösen Störungen eingenommen. Wie brauen Salbei?

    1. Nehmen Sie 1 TL. verlässt.
    2. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser.
    3. 1 Minute kochen.
    4. Bestehen Sie auf 30 Minuten.

    Vor der Einnahme müssen Sie den Sud überanstrengen. 3 mal täglich 1/4 Tasse einnehmen.
    Für die äußerliche Anwendung können Sie Brühen stärker machen (für 1 Tasse nehmen Sie 3 TL Rohstoffe). Sie können aber nicht trinken: Eine solche Konzentration kann zu Verdauungsstörungen oder Nebenwirkungen des Nervensystems führen.

    Die Infusion wird wie ein Aufguss verwendet, ist jedoch etwas anders zubereitet - ohne zu kochen.

    1. Nehmen Sie 1 TL. Rohstoffe.
    2. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser.
    3. Bestehen Sie auf 1 Stunde.
    4. Belastung.

    Trinken Sie 1-2 Esslöffel. l vor den Mahlzeiten dreimal täglich. Mittel gut hilft bei Blähungen, Krämpfen, Darmentzündungen. Es ist auch für Gastritis, Nierenerkrankungen, Gallenblase, Leber vorgeschrieben.

    Alkoholtinktur ist besonders nützlich für das Nervensystem. Die Menschen nennen es "das Elixier des Lebens", es verbessert das Gedächtnis, stärkt die geistige und körperliche Gesundheit älterer Menschen.

    1. Nehmen Sie 2 EL. l Rohstoffe.
    2. Mit 2 Gläsern Wodka (Alkohol 40%) füllen.
    3. Verschließen Sie den Behälter fest und machen Sie ihn an.
    4. Bestehen Sie auf 30 Tagen.

    Vor der Einnahme unbedingt abseihen. Nehmen Sie auf nüchternen Magen und 1 EL. Löffel, mit warmem Wasser abgespült.

    Vorteile für Frauen

    Wie kann eine Pflanze für Frauen nützlich sein? Es wird als antiseptisches, entzündungshemmendes Mittel sowie als natürliches hormonelles Medikament verwendet.

    • Höhepunkt. Sie können oral in Form von Alkohol Tinkturen und Abkochungen einnehmen. Hilft bei Nervosität, Angstzuständen, reduziert Hitzewallungen und vermehrtes Schwitzen in den Wechseljahren.
    • Salbei, um die Laktation zu stoppen. In vielen Ländern verwenden Mütter Gras, um das Stillen zu beenden. Der Rückgang der Milchproduktion ist auf die hormonelle Wirkung von Salbei zurückzuführen. Daher ist Gras in der Stillzeit (falls gewünscht) kontraindiziert.
    • Salbei für die Empfängnis. Borovaya Gebärmutter, rote Bürste und Salbei - drei wundervolle Kräuter, die Frauen oft trinken, um sie zu empfangen. Ärzte warnen jedoch davor, dass eine Selbstbehandlung zu schwerwiegenden Komplikationen des Fortpflanzungssystems führen kann. Ohne den Rat eines Frauenarztes können die notwendigen Untersuchungen dieses Kraut nicht einnehmen. Lesen Sie mehr über Salbei mit Unfruchtbarkeit in unserem anderen Artikel.
    • Vorsichtsmaßnahmen. Das Kraut ist ein Pflanzenöstrogen! Wenn die Frau einen Östrogenmangel hat, kann Salbei in der ersten Phase des Zyklus helfen (um das Wachstum des Endometriums und der Follikel zu beschleunigen). Aber wenn es einen Überschuss an Östrogen gibt, kann das Kraut schädigen und zu hormonellen Störungen führen. Daher ist es nur von einem Arzt verschrieben. Um ein hormonelles Ungleichgewicht festzustellen, müssen Sie an bestimmten Tagen des Zyklus auf Hormone getestet werden.
    • Salbei während der Schwangerschaft. Nur zur äußerlichen Anwendung zugelassen. Das Trinken des Grases auch in kleinen Dosen ist strengstens untersagt. Dies ist auf die hormonelle Wirkung von Salbei zurückzuführen.

    Vorteile für Männer

    Was ist nützlicher Salbei für Männer? Das Kraut ist ein natürliches Aphrodisiakum, das die Potenz erhöht. Am effektivsten ist Salbei. Aus seinem Pulver und Samen machen sie Abkochungen und Alkoholtinkturen, die sie lange trinken. Salbei wird bei männlicher Unfruchtbarkeit verschrieben, das Kraut wirkt sich günstig auf die Fortpflanzungsfunktion aus. Bei Entzündungen der Prostata werden Einläufe aus den Salbei-Infusionen verschrieben.

    Vorteile für Kinder

    Bevor Sie dieses Kraut bei Kindern anwenden, müssen Sie unbedingt einen Kinderarzt aufsuchen. Es ist ein wirksames entzündungshemmendes und schleimlösendes Mittel, aber große Dosen können zu einer Hemmung oder Stimulierung des Zentralnervensystems und zu Verdauungsstörungen führen. Es gibt keine Gegenanzeigen für die äußere Anwendung. Wenn das Kind alt genug ist und selbstständig gurgeln kann, wird die Mundhöhle mit Brühen behandelt. Salbei hilft auch beim Husten von Kindern. Das Kraut kann in Form von schwachen Abkochungen und Aufgüssen getrunken werden, die gekochte Milch und Honig hinzufügen. Es wird auch zu den Inhalationsgebühren hinzugerechnet. In diesem Fall muss jedoch ein Arzt konsultiert werden. Zum Beispiel kann ein trockener, bellender Husten ein Symptom für Kehlkopfentzündung sein. Einatmen mit dieser Diagnose kann zu einer Verengung des Kehlkopfes, Bronchospasmus, Erstickung führen.

    Kosmetologie

    Wie benutzt man Gras in der Kosmetik?

    • Salbei Abkochung für die Haare. Es wird in Form von Masken und Spülen verwendet. Das Kraut beseitigt Schuppen, reduziert die fettige Haut von Kopfhaut und Haar und wirkt sich positiv auf das Haarwachstum aus.
    • Salbei fürs Gesicht. Nützliche antibakterielle, entzündungshemmende Eigenschaften. Brühen und Infusionen werden für Akne verwendet. Das Kraut ist besonders nützlich für junge, empfindliche Haut mit hohem Fettgehalt. Augenlidschwellungen mit dunklen Ringen machen Kompressen aus dem Gras.

    Salbei ätherisches Öl ist weit verbreitet in der Kosmetik und Parfümerie verwendet, es wird verwendet, um kosmetische und Hygieneprodukte zu aromatisieren. Es lindert Stress während der Massage und Aromatherapie.

    Was ist die Verwendung von Kräutern beim Kochen? Die Pflanze hat einen scharfen, würzigen Geschmack und Geruch, daher wird sie als Gewürz für erste und zweite Gänge, Salate, verwendet. Besonders gute Kräuterkombinationen mit Fisch-, Fleisch-, Gemüse- und Süßspeisen. In den Ländern Süd- und Nordamerikas wird es häufig in der Konserven-, Brenn- und Süßwarenindustrie sowie bei der Käseherstellung verwendet. Zum Beispiel bereiten in Mexiko und Chile Muskatellersalbei berauschende Getränke zu, fügen Gras zu Wein, Bier, Gebäck hinzu. Aber auch Salbei wird in Südeuropa geliebt.

    Широкое применение шалфея лекарственного в народной и традиционной медицине объясняется его дезинфицирующим, вяжущим, противовоспалительным свойством. Его часто назначают для полоскания горла, обработки ротовой полости при заболеваниях десен и зубов. Им обрабатывают раны и ожоги. Innerhalb des Grases wird beim Husten Krankheiten der Nieren, der Verdauungsorgane abgenommen, um den hormonellen Hintergrund zu normalisieren, das Nervensystem zu stärken, das Gedächtnis zu verbessern.

    Salbei Foto

    Für Liebhaber von selbst geernteten Heilkräutern haben wir Fotos vorbereitet, mit deren Hilfe Sie die richtige Pflanze finden. Helle und dichte Blüten mit würzigem Duft - die Visitenkarte für alle Arten von Salbei.

    Es ist erwähnenswert, dass es so viele Unterarten davon gibt, dass Sie zwei Fluchten vergleichen können und die Ähnlichkeiten zwischen ihnen nicht sehen können, obwohl sie beide Salbei sein werden. Sammeln Sie die beliebtesten Typen, um sich nicht zu täuschen.

    Nährstoffe in Salbei

    Die Verwendung einer Pflanze oder Zubereitung sollte ihre chemische Zusammensetzung bestätigen. Die Untersuchung von Salvia führte Wissenschaftler zu dem Schluss, dass es eine der reichhaltigsten Zusammensetzungen unter den natürlichen Kräutern besitzt.

    Aus tausend verschiedenen Substanzen haben wir die nützlichsten ausgewählt und zur Überprüfung ausgewählt. Sie werden überrascht sein, wie vielseitig dieses Produkt ist und wie viele medizinische Probleme es beseitigen kann.

    • Vitamine (A, E, K und PP). Vitamine erhöhen die Immunität eines Menschen, seinen allgemeinen physischen und psychischen Zustand.
    • Ursolsäure. Eine einzigartige Komponente, die die Muskulatur stärkt, den Stoffwechsel verbessert und die Menge an subkutanem Fett reduziert. In hohen Konzentrationen bekämpft diese Säure erfolgreich verschiedene Tumore und Entzündungen. Zur Behandlung von Melanomen in Industrieländern. Belebt den Haaransatz.
    • Salvin. Ein harmloses pflanzliches Antibiotikum, das die Entwicklung von Bakterien im menschlichen Körper unterdrücken kann. Verursacht keine Verdauungsstörungen und beeinträchtigt das Immunsystem nicht.
    • Uvaol. Eine natürliche Substanz, die Entzündungen blockiert. Es hat harntreibende Eigenschaften, so dass diese Pflanze nicht für Nierenerkrankungen empfohlen wird.
    • Chloregensäure. Natürliches Antioxidans, ähnlich dem im Tee enthaltenen. Erhöht den Ton des ganzen Körpers. Blockiert die Entwicklung von Viren oder Pilzen.
    • Linolsäure Wird auch als essentielle Omega-6-Fettsäure bezeichnet.
    • Nützliche chemische Spurenelemente. Kalium, Magnesium, Eisen, Zink, Phosphor usw.

    Salbei ätherisches Öl wird extrahiert, wenn die Samen reifen. Zu diesem Zeitpunkt ist darin die stärkste Konzentration der aufgelisteten Substanzen. Dieses Öl ist eine hervorragende Alternative zu Salvia in lebender Form, da es sich nicht verschlechtert und weniger Platz beansprucht.

    Salbei für die Gesundheit von Frauen

    Der weibliche Körper fordert Umweltbedingungen, Ernährung und Stress. Daher kann es manchmal fehlschlagen. Salbei hat sich aufgrund des Gehalts an Phytohormonen als ein guter Helfer für den weiblichen Körper erwiesen.

    • Mit Unfruchtbarkeit. Wenn das Problem nicht auf der physischen Ebene liegt und die Gebärmutter nicht funktioniert, erhöht ein Abkochen von Salbei bei ständigem Gebrauch die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden. Phytohormone normalisieren den Befruchtungsprozess bei Frauen.
    • Mit Höhepunkt. Es gibt eine Phase im Leben einer Frau, in der sie keine sexuelle Anziehung zu einem Mann empfindet und die Funktion verliert. Salvia Abkochung hilft in diesem Fall dank der gleichen Phytohormone.
    • Stillzeit zu stoppen. Nach der Entbindung ist die weibliche Brust mehrere Monate lang stark belastet. Da Salbei Schwellungen lindert und Schmerzen lindert, empfehlen Ärzte jungen Müttern Tee mit zusätzlichem Salbei, um die Laktation zu stoppen und die Milchproduktion zu stoppen und die Brust wieder in ihr ursprüngliches Aussehen zu versetzen.
    • Ein Kind empfangen. Wenn es aus physischer Sicht keine Hindernisse für die Empfängnis gibt, erhöht der tägliche Verzehr von Abkochung oder Infusion von Salbei die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft. Dies erklärt sich durch die Reinigung des Körpers und die Straffung der Gebärmutter.
    • Den Körper verjüngen. Es gilt auch für Männer, aber sie sind von diesem Problem weniger verwirrt. Wenn Sie täglich eine leichte Salbei-Infusion auf nüchternen Magen trinken, bemerken Sie nach einer Woche eine Verbesserung des Zustands Ihrer Haut und Haare. Dieser Vorgang sollte einen ganzen Monat lang täglich durchgeführt werden.
    • Bei der Schwangerschaft. Innen sollte nicht verwendet werden, der Körper des Kindes kann mit Allergien reagieren, äußerliche Anwendung erlaubt.

    Im Allgemeinen sollten Frauen dieser Pflanze große Aufmerksamkeit widmen, da sie das Sexualleben, den Prozess der Mutterschaft und das Aussehen einer Frau qualitativ verbessern kann.

    Salbei zur Behandlung verschiedener Krankheiten

    Wir laden Sie ein, sich mit der Liste der Krankheiten vertraut zu machen, bei denen Salbei und seine Produkte behandelt werden können. Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass dieses Kraut nur für Viruskrankheiten verwendet werden kann.

    • Mit Halskrankheiten. Aufgrund der Tatsache, dass Salvia eine natürliche Komponente wie Salvin (Antibiotikum) enthält, wird Salbei-Abkochung oder Tinktur eine schnelle und harmlose Genesung ermöglichen.
    • Bei oralen Erkrankungen. Die antiseptischen Eigenschaften von Salvia reagieren schnell auf Virusinfektionen der Mundhöhle. Brühen und alkoholhaltige Aufgüsse helfen Ihnen dabei.
    • Mit Hautkrankheiten. Frischer Salbeisaft hat eine starke antiseptische und analgetische Wirkung und kann flache Schnitte desinfizieren. Verbrennungen, Akne und Rötung. Verwenden Sie für diese Zwecke Salbeiöl, wenn keine frische Pflanze zur Hand ist.
    • Bei Erkrankungen des Verdauungstraktes. Diese Pflanze wird mit allen Manifestationen von Verdauungsstörungen aufgrund der Normalisierung des Magen-Darm-Trakts fertig. Infusion - die perfekte Option.
    • Bei Entzündungen. Natürliches Antiseptikum, das sagt alles. Entzündung im Mund oder Darm, egal, der Sud durchläuft alle Stadien der Verdauung und heilt die Organe. Äußere Entzündungen wie Schürfwunden können mit Salbeiöl oder frischem Saft behandelt werden.

    Wie Sie sehen, gibt es viele Vektoren für die Anwendung von Salvia. Wir empfehlen daher dringend, mindestens getrocknete Blätter oder konzentriertes Öl auf Lager zu halten.

    Salvia für die Schönheit

    Sie sagen, dass Schönheit Opfer erfordert, aber in unserem Fall nicht. Um die Schönheit mit Salbei zu erhalten, braucht man nur Begeisterung und ein wenig Geduld.

    • Für die Haare . Ursolsäure in der Zusammensetzung unserer Pflanze dringt tief in die Haartasche und die Haut ein und bewahrt einen Menschen vor Abschuppung. Ersetzen Sie einfach jede zweite Haarwäsche durch ein Shampoo mit Salbei-Aufguss.
    • Für das Gesicht. Am besten mit dem Ton der Haut kommt man mit Eis aus Salbei zurecht. Brauen Sie Salbei im gleichen Verhältnis wie normaler Tee. Gießen Sie es in einen Eistank. Bereites Eis reiben Sie die Haut einmal täglich. Gegen die Kreise unter den Augen verfahren Sie genauso, ohne jedoch Eis zu erzeugen. Wischen Sie die Haut unter den Augen mit Wattepads ab, die mit einem schwachen Aufguss angefeuchtet wurden. Wischen Sie Ihr Gesicht gegen Akne (Akne, Hautausschlag) jede Nacht mit Öl oder einem leichten Salbeiextrakt ab. Wie Sie sich erinnern, lindert es Entzündungen und tötet Keime im Gesicht ab.

    Naja, nichts kompliziertes. Versuchen Sie, die interessantesten Methoden zur Erhaltung der weiblichen Schönheit selbst zu wählen und vernachlässigen Sie dieses Geschäft nicht. Denken Sie daran, dass das Erscheinungsbild ständig in gutem Zustand gehalten werden muss.

    Salbei Abkochung

    Brühen in Volksheilmitteln nehmen eine beherrschende Stellung ein. Sie sind leicht zuzubereiten, wirksam und konzentriert. Abkochung ist bei Erkältungen unverzichtbar, wenn eine Person eine heiße Droge benötigt.

    • Für einen halben Liter Wasser zwei Esslöffel getrocknete Blätter nehmen.
    • Wir zünden an.
    • Wir bringen es zum Kochen und nehmen es scharf vom Herd, damit die Brühe während des Kochens nicht ihre wohltuenden Eigenschaften verliert.
    • Kühlen Sie zu einem bequemen Zustand ab, um die Lippen und die Organe nicht zu verbrennen.
    • Sie können trinken oder gurgeln.

    Die Häufigkeit und das Volumen des Verzehrs von Abkochungen hängen von der Krankheit ab. Hustenbonbon sollte vor dem Schlafengehen einmal pro Glas getrunken werden. Bei Magenproblemen ist es öfter besser, aber in kleineren Mengen.

    Infusion von Salbei

    Es unterscheidet sich von der Herstellungsmethode der Brühe. Die Infusion behält alle medizinischen Eigenschaften bei, da sie keiner Wärmebehandlung unterzogen wird.

    • Wir brauchen zwei Esslöffel eines Haufens Salvia-Blätter auf einem halben Liter Wasser.
    • 3-4 Tage an einem warmen, trockenen Ort ruhen lassen. Eine starke Infusion dauert eine Woche.
    • Das Arzneimittel ist gebrauchsfertig.

    Die Infusion ist bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes vorzuziehen, da sie die inneren Organe bei hohen Temperaturen nicht schädigen kann. Wenn der Magen nicht in Ordnung ist, reagiert er stark darauf.

    Salbei Alkoholextrakt

    Eine spezielle Form der Medizin, die nicht an Kinder verabreicht werden sollte, sondern von Erwachsenen eingenommen werden kann und sollte. Das Rezept erfordert keine besonderen Fähigkeiten von Ihnen.

    • Wir nehmen getrocknete oder frische Salbeiblätter in einen tiefen Behälter.
    • Mit Alkohol oder Wodka füllen, damit die Blätter vollständig in Alkohol getaucht sind.
    • Bestehen Sie 2-3 Wochen an einem kühlen, trockenen Ort.
    • Fügen Sie Alkoholtinktur im Tee hinzu.

    Das Medikament fällt konzentriert aus, es wird einfach nicht empfohlen, es zu trinken. Trinken Sie auch nicht den Extrakt zur Behandlung des Magen-Darm-Trakts, Alkohol kann zu Reizungen führen, nur bei SARS und Erkältung.

    Salbei Wein

    Die Zubereitungsmethode ist dem Alkoholextrakt sehr ähnlich. Der Unterschied liegt in der Tinktur: Weißwein wird anstelle von Alkohol verwendet. Das Medikament ist weicher und aromatischer.

    • Wir nehmen einen Liter Weißwein, nicht angereichert.
    • Fügen Sie dazu 10-150 Gramm Salvia-Flugblätter hinzu.
    • Zwei Wochen an einem trockenen Ort ruhen lassen.
    • Sie können in kleinen Schlucken zur Behandlung von Virus-, Bakterien- und Magenerkrankungen trinken.

    Salbei Wein ist ein Originalprodukt. Es ist nicht üblich, ihn anderen Getränken wie alkoholischen Extrakten zuzusetzen. Kindern wird nicht empfohlen zu geben.

    Salbei-basierte Drogerien

    In der Arbeitsmedizin wird Salbei häufig nur zu zwei Zwecken verwendet: zur Behandlung von Hals- und Hautkrankheiten. Daraus folgt, dass die wichtigsten pharmazeutischen Präparate sind: Tabletten zur Behandlung des Rachens und Extrakt aus Salbei für die Haut.

    Ein kleiner Bereich wird durch die Qualität der Medikamente kompensiert. Sie verdienen wirklich die Aufmerksamkeit des Käufers. Viele vermarktete Medikamente zur Behandlung von Akne bestehen aus Salbei.

    Tabletten mit Salbei zum Saugen

    Tablets auf dem Markt sind bereits viel breiter. Hier sollten Sie wählen, basierend auf der Zusammensetzung der Pillen und persönlichen Vorlieben. Wir empfehlen den Kauf von regulären Tabletten namens Sage.

    • Sie sind die günstigsten. Keine Werbekampagne, keine Überzahlung.
    • Sie sind natürlich, ohne chemische Zusätze. Sie enthalten echten Saft unserer Pflanze.
    • Bewertungen des Medikaments zur Behandlung von Hals am positivsten.

    Werbung ist nicht immer unser Freund, deswegen wissen die Leute nicht einmal, dass es so wundervolle Pillen gibt, deren Leistung teuren importierten Gegenstücken nicht unterlegen ist.

    Gegenanzeigen für die Verwendung von Salbei

    Es gibt verschiedene Umstände, unter denen es nicht empfohlen wird, diese Pflanze zu verwenden oder zu verzehren. Es gibt nicht viele von ihnen, aber wir müssen sie melden.

    Gegenanzeigen in der Medizin sind obligatorisch, es ist besser, nicht zu riskieren, wenn es um die Gesundheit geht.

    • Die Pflanze ist ein leicht harntreibendes Mittel, mit Verschlimmerung von Nierenerkrankungen, geben Sie es für eine Weile auf.
    • Nicht empfohlen bei Erkrankungen der Schilddrüse.
    • Nicht während der Schwangerschaft einnehmen (äußerliche Anwendung erlaubt und empfohlen).
    • Entsorgen Sie Salbei für polyzystische.

    Es gibt auch eine individuelle Intoleranz. Wenn nach der Einnahme eines Medikaments aufgrund von etwas ein unangenehmes Gefühl auftritt, ist es besser, es abzulehnen.

    Video: Salbei - Heilkraut

    Auf dem ersten Kanal folgt die kognitive Show „Live Healthy“, in der Nutzen und Schaden von Medikamenten betrachtet werden. Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem Video über diese Anlage vertraut zu machen und Schlussfolgerungen zu ziehen.

    Wir stimmen voll und ganz mit den Autoren der Show überein, dass Salbei eine der erstaunlichsten Pflanzen auf dem Planeten Erde ist. Nun, es ist Zeit zusammenzufassen.

    Fazit

    Wenn Sie Wiesensalbei entdecken möchten, haben Sie die richtige Wahl getroffen. Bevor Sie die Masse der medizinischen Techniken öffnen, können Sie sich nicht einmal vorstellen. Verwenden Sie traditionelle Methoden, kaufen Sie pharmazeutische Präparate, befassen Sie sich mit der Vorbeugung von Erkältungen.

    Teilen Sie diesen Artikel mit denen, die ständig über Halsschmerzen und Schnupfen klagen. In sozialen Netzwerken teilen, damit möglichst viele Menschen ein wundervolles Arzneimittel entdecken. Schreiben Sie in den Kommentaren Ihre Rezepte mit ihm. Denken Sie daran, dass jeder Rat von unschätzbarem Wert ist. Gesundheit!

    Anlagenbeschreibung

    Die Pflanze ist eine mehrjährige Pflanze, erreicht eine maximale Höhe von 75 cm. Die Wurzel ist hart und verzweigt. Zahlreiche Stängel haben eine tetraedrische Form und sind dicht mit länglichen Blättern übersät. Die Blüten sind unregelmäßig geformt, violett oder rosa-weiß gefärbt und in Blütenständen gesammelt. Die Frucht bleibt in der Tasse.

    Die Blüte beginnt ab dem zweiten Jahr der Vegetationsperiode und dauert von Ende Mai bis Juli. Salbei wird in den wärmeliebenden Regionen Russlands, in der Ukraine, auf der Krim und zu dekorativen Zwecken angebaut. Die Blätter haben einen starken Geruch. Medizinischer Wert sind die oberen Pflanzenteile und die Blätter sowie die Blütenstände von Muskatellersalbei.

    Sehen Sie sich das Video an: 6 Heilende Eigenschaften von Salbei (September 2020).

    Загрузка...

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send