Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Clematis Niobe: Sortenbeschreibung, Bepflanzung und Pflege

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Clematis Niobe-Blume ist polnischen Ursprungs und gilt als eine der hellsten und schönsten Pflanzen der Familie der Hahnenfußgewächse. Clematis dieser Art haben eine sehr große Anzahl von Arten (mehr als 300 Variationen) und kommen an verschiedenen Orten vor.

Heute werden wir Ihnen eine Beschreibung von Clematis Niobe geben, die mit den Landebedingungen, den Pflege- und Trimmregeln vertraut ist.

Wo leben Clematis Niobe und was sind ihre Merkmale?

Blühende Clematis Niobe kommen auf verschiedenen Kontinenten vor, außer in der Antarktis, in Sümpfen und Wäldern. Auch Clematis, die zu einer Gruppe zusammengefasst sind, können äußerlich erheblich voneinander abweichen. Deshalb sind diese Blumen auf der ganzen Welt so beliebt, weil jeder die Option wählen kann, die am besten zu seinem Blumengarten passt.

Die Vorteile von Clematis für die Zucht sind:

  • unprätentiös in Bezug auf Pflege, gepaart mit der schönen Form großer Knospen und einer Vielzahl von Farben,
  • Clematis können nicht nur in den Vororten, sondern auch auf den Balkonen wachsen, wenn Sie einen großen Container für sie aufheben.

Merkmale der Landeklematis Niobe

Trotz der Tatsache, dass Clematis in dieser Gruppe eine sehr unprätentiöse Pflanze ist, für seine aktive Blüte müssen mehrere Bedingungen erfüllen:

  • Zunächst sollte für das Pflanzen dieser Pflanze Bereiche mit guter Ausleuchtung gewählt werden. Clematis ist eine lichtliebende Blume, wählen Sie bei der Bepflanzung sonnige Bereiche als Option, etwas abgedunkelt. Diese Empfehlung betrifft hauptsächlich Bewohner von Zentralrussland, im Süden ist es jedoch besser, halbschattige Standorte zu wählen, damit die Pflanze nicht unter Bodenheizung leidet.
  • Wählen Sie einen Pflanzort, damit die Pflanze nicht vom Wind verweht wird. Es ist sehr gefährlich für ihn, weil es Triebe brechen und die Blütezeit verderben kann,
  • da Niobe eine Pflanze ist, die groß genug ist, um sie attraktiv zu machen, eine Stütze in Form eines Zauns, eines Pavillons oder eines anderen Zauns, der es der Blume ermöglicht, frei zu wachsen und auf Stützen zu klettern,
  • Der Boden zum Anpflanzen sollte auch richtig ausgewählt werden. Es sollte fruchtbar, feucht sein, sollte Entwässerung sein. Stellen Sie sicher, dass der Boden nicht stagniert oder sauer ist, da die Pflanze sonst möglicherweise überhaupt nicht blüht oder nicht die richtige Form hat.

Sämlinge im Boden müssen Ende Mai umgesiedelt werden, wenn der Boden bereits gut aufgewärmt ist. Grübchen müssen in einem Abstand von etwa einem Meter graben, diese Breite ist am besten für das Wachstum dieser Blume geeignet. Am Boden bis zu einer Tiefe von 50 cm, um die Entwässerung in Form von Kieselsteinen oder Kies auszulegen. Dann legen Sie einen Humus oder Kompost, Torf oder Sand und Superphosphat in das Loch, was dem Boden Fruchtbarkeit verleihen kann. Dann pflanzt man einen Spross und begräbt ihn bis zu einer Tiefe von etwa 10 Zentimetern. Tamp den Boden in der Nähe der Blume und gießen Sie Wasser gut. Das Mulchen ist obligatorisch und darf nicht vernachlässigt werden.

Wie man eine Pflanze pflegt

Dass Clematis pflegeleicht sind, haben wir bereits gesagt. Damit er aber so lange wie möglich blüht, muss er noch gepflegt werden. In dieser Hinsicht gibt es nicht so viele Operationen:

  • regelmäßige Bewässerung
  • Düngemittelanwendung
  • jäten,
  • beschneiden.

Wie zum Gießen von PflanzenDann ist Clematis Niobe, wie auch seine anderen Sorten, sehr wählerisch gegenüber Flüssigkeiten, weshalb es notwendig ist, sie während der Wachstumsphase besonders sorgfältig zu befeuchten. Einmal pro Woche reichlich gießen, höchstens einmal in 5 Tagen. Prüfen Sie, wie die Pflanze in einer Tiefe von etwa 20 Zentimetern gewässert werden muss, da dies das Wurzelsystem der Blume ist. Wenn der Boden trocken ist, muss die Pflanze unbedingt gegossen werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie die notwendigen Düngemittel herstellenDamit die Blume die gewünschte Höhe erreicht, sind viele Nährstoffe erforderlich.

Da Clematis dieser Art eine großblumige Pflanze ist, ist es am besten, sie alle zwei Wochen einmal zu füttern. Für einen 1-2-Busch werden in der Regel ca. 1-2 Liter einer Lösung verwendet, daran können Sie nicht sparen.

Während des Pflanzenwachstums wird in der Regel Stickstoff zur Deckbeizung verwendet. Wenn die Pflanze es in ausreichender Menge erhält, wird es mit kräftigen Trieben versehen, und die Blätter werden grün, nicht gelb oder rot sein. Die Abwesenheit von Stickstoff kann sich jedoch nachteilig auf die Pflanze auswirken, weshalb sie während der Blüte ständig im Boden vorhanden sein muss.

Ein sehr wichtiges Element ist Phosphor. Die Abwesenheit kann durch die Tatsache festgestellt werden, dass die Blätter fast augenblicklich lila werden und sich die Triebe sehr schlecht entwickeln. Die beste Verwendung dieses Düngers ist die Zugabe von Knochenmehl zu Beginn des Herbstes zusammen mit dem Haupt-Top-Dressing. Gegebenenfalls auch Superphosphat auftragen.

Beschneiden einer Pflanze und ihrer Gruppe

Trimmen ist auch ein wichtiger Bestandteil der Pflege.. Es kommt darauf an, wie erfolgreich die Clematis blühen. Das Trimmen wird während der Saison mehrmals durchgeführt.

Der erste Schnitt erfolgt direkt während des Pflanzens, die Triebe müssen gekürzt werden, um die Blütezeit zu verlängern. Und der zweite Schnitt erfolgt zu Beginn der Blütezeit. Kriechpflanzen werden bis in die Knospen geschnitten, damit mehr neue Triebe entstehen. Das letzte Mal wird die Waldrebe vor dem Winter geschnitten und die gesamte Oberflächenschicht wird entfernt.

Im ersten Jahr nach dem Pflanzen müssen die Pflanzen im Herbst je nach Schnittgruppe und Sorte über dem dritten Knospenpaar beschnitten werden. Dies geschieht, um die Pflanze fit, stärker und buschiger zu machen.

Es gibt drei Clematis-Schnittgruppen:

  • schwacher Schnitt - bei Vertretern von Sorten, die auf den Trieben des letzten Jahres blühen, gibt es im Winter keine reifen und schwachen Triebe. Andere Triebe mit starkem Wachstum können um ein Drittel gekürzt werden, aber nicht kürzer als 2 m über dem Boden. Sie sollten auch auf dem Boden liegen und für den Winter geschützt sein. Und denken Sie daran, dass die Sorten, die nach dem Überwintern mit Frottier- oder halbgefüllten Blüten auf den Trieben blühen, aufgrund des starken Schnittes entweder überhaupt nicht oder bei neuen Trieben mit einfachen, nichtgefüllten Blüten blühen können.
  • Mäßiger Schnitt - Die meisten großblumigen Sorten beginnen an überwinternden Trieben und dann an den Trieben des laufenden Jahres zu blühen. Im Winter werden die Triebe in einer Höhe von etwa eineinhalb Metern über dem Boden gekürzt, abgelegt und gedeckt.
  • stark beschneiden - diese Gruppe gilt für Waldreben, die ab Ende Juni stark zu blühen beginnen. Besser ist es, sie später im Herbst oder Frühherbst mit 2-3 Knospenpaaren zu beschneiden. Es wird empfohlen, die Pflanze für den Winter abzudecken.

Clematis Niobe ist eine Staudedie an einem Ort für 25 Jahre wachsen kann. Aus diesem Grund muss der Standort vor der Landung sehr gut vorbereitet werden, wie im Material beschrieben. Und um die Anlage vor Überhitzung zu schützen, können kleine Flyer darum gelegt werden. Entfernen Sie vor dem Einwickeln für den Winter unbedingt Pflanzenreste wie heruntergefallene Blätter, die sich in der Nähe befinden.

Diese Pflanze ist nicht besonders anspruchsvoll in der Pflege, sollte aber dennoch vorhanden sein, wenn Sie möchten, dass Ihnen die Clematis mit üppiger Blüte gefallen.

Clematis Niobe Beschreibung

Die Blume gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse. Pflanzenhöhe kann bis zu 2-2,5 Meter erreichen. Kronenklematis hat einen Durchmesser von ca. 1 Meter.

Berücksichtigen Sie die Hauptmerkmale von Kriechpflanzen.

Die Blüten sind groß. Der durchschnittliche Durchmesser beträgt 15 cm. Zu Beginn der Blüte sind die Knospen schwarz und rot, danach bekommen sie einen dunkelroten Farbton. Jede Blume besteht aus 6 Blütenblättern, die an den Rändern leicht gewellt sind. Der Kern ist mit kontrastierenden gelben Staubblättern verziert.

Die Blätter der Pflanze sind komplex. Die Farbe ist dunkelgrün.

Mit Antennen an der Unterlage festhalten.

Die Blüte für die Saison erfolgt in zwei Phasen.

Die am häufigsten vorkommende und farbenfrohe Blüte ist von Mitte Juni bis Juli. Von August bis September setzt sich die zweite Blütephase fort. Zu diesem Zeitpunkt ist die Fülle an reifen Knospen nicht so intensiv wie beim ersten Mal. Diese Tatsache wirkt sich jedoch überhaupt nicht auf die Schönheit der Rebe aus.

Clematis pflanzen und im Freiland pflegen

Die Pflanze ist eine lange Leber. Daher müssen Sie vor dem Pflanzen den richtigen Ort für seinen ständigen Wohnsitz auswählen. Die Pflanze gehört zu den lichtliebenden Arten. Die Blume fühlt sich in offenen, sonnigen Bereichen gut an. Auch leichte Halbschatten sind geeignet. Der ständige Aufenthalt von Clematis im Schatten führt jedoch zu einer Verschlechterung der Blütenqualität.

Landungsaktionen:

  • Eine Landegrube von 60 * 60 cm wird ausgegraben, die Tiefe ist ungefähr gleich
  • Die oberste Erdschicht sollte vollständig von Unkräutern befreit und mit gleichen Teilen Torf, Humus und Sand vermischt sein.
  • viele Gärtner geben dem Boden von 150-200 Gramm Knochenmehl, Kalk und Asche hinzu,
  • Die Entwässerung des Bodens erfolgt bei dichtem und lehmigem Boden.
  • Die Wurzeln sind gleichmäßig über die Grube verteilt und mit Erde bestreut.
  • okolostvolny Kreis besser Mulch abdecken.

Es ist zu berücksichtigen, dass die Pflanzgrube umso größer ist, je größer das Wurzelsystem ist. Wenn die Waldrebe nicht tief genug gepflanzt wird, wächst sie schlecht und es besteht die Gefahr, dass sie im Winter ausfriert. Die Bepflanzung kann im Frühjahr oder Frühherbst erfolgen.

Clematis Hybrid Niobe ist anspruchslos inhaltlich. Es müssen jedoch alle notwendigen Standardmanipulationen durchgeführt werden:

  • Bei trockenem Wetter wird die Waldrebe selten, aber reichlich gewässert.
  • Top-Dressing wird 4-mal pro Saison durchgeführt, wobei die organische und die mineralische Zusammensetzung abgewechselt werden.
  • im Frühjahr müssen die ersten Triebe an die Stütze geschickt werden, sonst verheddern sie sich sehr, und es ist nicht möglich, sie zu trennen,
  • Im Herbst wird die Pflanze von alten Zweigen und Blättern befreit und beschnitten.

Grundsätzlich fordern junge Exemplare Aufmerksamkeit. Wenn die Pflanze 3-4 Jahre alt ist, gilt sie als erwachsen.

Reproduktion der Kultur

Die Ausbreitung erfolgt hauptsächlich auf zwei Arten:

  • vegetativ,
  • mit Samen.

Die erste Methode ist bei Gärtnern beliebter. Wenn die Mutterpflanze älter als 4 Jahre ist, kann sie geteilt werden. Bei einer solchen Reproduktion gehen die dekorativen Eigenschaften nicht verloren. Wenn Sie jedoch die Samen aus dem Busch sammeln, wird der Durchmesser der zukünftigen Blüten viel geringer sein. Wenn Sie also Clematis aus Samen anbauen möchten, sollten Sie Pflanzenmaterial in einem Fachgeschäft kaufen.

Bei der vegetativen Methode werden auch Stecklinge vermehrt. Um dies zu tun, und verholzte und grüne Triebe. Stecklinge müssen mit einem Wachstumsverstärker und Prikopat in Behältern mit leicht fruchtbarer Erde behandelt werden. Wenn die Manipulation im Frühjahr durchgeführt wird, kann die Pflanze im Herbst im Freiland gepflanzt werden. Überwintern Sie jedoch unbedingt mit Torf, Fichte und Material. Verwenden Sie den Film auf keinen Fall, die Pflanze stirbt ab.

Clematis Niobe muss regelmäßig beschnitten werden. Wachstum und Blüte einer Kultur hängen direkt davon ab. In regelmäßigen Abständen ist es notwendig, getrocknete Peitschen und abgebrochene Triebe zu schneiden. Die Hauptursache für dieses Ereignis ist jedoch der Herbstschnitt. Jede Sorte wird auf unterschiedliche Weise beschnitten.

Merkmale Schnitt Clematis Niobe:

  • Der Busch wird im Spätherbst geschnitten
  • 50-100 cm Reben bleiben über dem Boden,
  • Die verbleibenden Triebe werden auf den Boden gelegt und für den Winter geschützt.

Tatsache ist, dass bei den Trieben dieser besonderen Sorte im letzten Jahr die erste Blütephase einsetzt. Und auf den Zweigen des laufenden Jahres blühen die Knospen zum zweiten Mal.

Bei Bedarf kann die Verjüngung des Pflanzenherbstschnittes wesentlich geringer durchgeführt werden.

Krankheiten

Clematis Niobe ist wie viele andere Pflanzen einer Reihe von Krankheiten ausgesetzt. Am gefährlichsten für das Klettern von Blumen sind Pilzkrankheiten. Diese Krankheiten umfassen Fusarium. Manifestiert in Form von Welken. Die Krankheit tritt bei der Bodenfeuchte auf.

Wenn Anzeichen von Fusarium auftreten, sollten Sie:

  • vergilbte und welke Triebe entfernen
  • den Boden abtropfen lassen
  • verarbeiten die Pflanze Bordeaux Mischung oder Kupfersulfat.

Um solche Probleme zu vermeiden, ist es besser, vorbeugende Maßnahmen durchzuführen. Im zeitigen Frühjahr können die Triebe mit einer schwachen Lösung aus Kaliumpermanganat oder Kochsalzlösung behandelt werden. Sehr gut zum Pflanzen von Ringelblumen oder Ringelblumen in der Nähe von Waldreben. Diese Blumen werden verschiedene Schädlinge erschrecken.

Verwenden Sie im Dekor

Clematis Niobe ist ein Glücksfall für Landschaftsgestaltung. Diese Pflanze wird jede Ecke des Geländes schmücken. Sie können eine Rebe entlang des Zauns pflanzen und eine Hecke imitieren. Die Anlage wird häufig zur Gestaltung eines Erholungsgebietes verwendet. Die Bindekraut passt hervorragend zu Pavillons und dekorativen Stützen.

Das Pflanzen von Clematis und die Pflege auf offenem Feld verursachen keine großen Probleme. Und im Gegenzug auf der Website wird unbeschreibliche Schönheit und Komfort sein. Zweimal in der Saison schmücken ungewöhnlich leuchtende Blumen ein persönliches Grundstück. Und der Rest der grünen Liane schmückt den Gartenbereich positiv.

Clematis Niobe Pflanzenbeschreibung und Pflege: Blütentrimmgruppen

Die Clematis Niobe-Blume ist polnischen Ursprungs und gilt als eine der hellsten und schönsten Pflanzen der Familie der Hahnenfußgewächse. Clematis dieser Art haben eine sehr große Anzahl von Arten (mehr als 300 Variationen) und kommen an verschiedenen Orten vor.

Heute werden wir Ihnen eine Beschreibung von Clematis Niobe geben, die mit den Landebedingungen, den Pflege- und Trimmregeln vertraut ist.

Blühende Clematis Niobe kommen auf verschiedenen Kontinenten vor, außer in der Antarktis, in Sümpfen und Wäldern. Auch Clematis, die zu einer Gruppe zusammengefasst sind, können äußerlich erheblich voneinander abweichen. Deshalb sind diese Blumen auf der ganzen Welt so beliebt, weil jeder die Option wählen kann, die am besten zu seinem Blumengarten passt.

Die Vorteile von Clematis für die Zucht sind:

  • unprätentiös in Bezug auf Pflege, gepaart mit der schönen Form großer Knospen und einer Vielzahl von Farben,
  • Clematis können nicht nur in den Vororten, sondern auch auf den Balkonen wachsen, wenn Sie einen großen Container für sie aufheben.

Freude des Gärtners: Luxuriöse Clematis Niobe

Die Schönheit polnischer Herkunft - Clematis Niobe - ist wirklich einer der hellsten und schönsten Vertreter der Butterblumenfamilie. Es zeichnet sich durch eine relativ große Anzahl verschiedener Arten aus, die mehr als 300 Varianten aufweisen und fast überall zu finden sind. Wälder, Sümpfe und viele andere Kontinente, mit Ausnahme der Antarktis, können eine ähnliche Schönheit aufweisen wie blühende Waldreben.

  • Die Hellseherin Baba Nina hat Tierkreiszeichen genannt, auf die im Juni 2018 Geld vom Himmel fallen wird.

Die Clematis, auch wenn sie von einer Gruppe vereint werden, sehen sehr unterschiedlich aus, was sie bei Gärtnern auf der ganzen Welt so beliebt gemacht hat. Hier genügt es schließlich, nur die Blume zu wählen, die den Garten schmücken soll. Clematis sind recht unprätentiös und bedürfen praktisch keiner Pflege, unterscheiden sich aber in einer sehr schönen Form durch große Knospen und zahlreiche Farben. Wer kein Ferienhaus hat, kann auch die Schönheit der Pflanzen dieser Art genießen, da sie auf dem Balkon wachsen können. Die Hauptsache, dass der Behälter für die Blume ziemlich groß war.

Was ist der Unterschied zwischen Niobe und allen anderen Clematis?

Kurzbeschreibung

Diese Blume, die erst 1975 von der polnischen Zhakman-Gruppe gezüchtet wurde, erregte durch ihre Schönheit sofort Aufmerksamkeit und machte die Niobe-Sorte schnell sehr beliebt. Es ist ziemlich groß, erreicht oft eine Höhe von 2 m. Die Farbe der Knospen ist extrem reich, unterscheidet sich von anderen Arten von kastanienbraunen Blüten, die manchmal fast schwarz erscheinen. Wenn Sie eine große Größe erreichen, wächst der durchschnittliche Blütendurchmesser bis zu 15 cm. In der Mitte jeder Knospe sind gelbe Staubblätter gekrönt. Blütenblätter haben eine sehr samtige Struktur, die angenehm von Hand zu halten ist.

Clematis Niobe Blätter sind ziemlich komplex und bestehen aus drei Elementen gleichzeitig. Gleichzeitig sind sie ungerade gefiedert. Die Farbe der Blätter hat einen satten dunkelgrünen Farbton. Zusammengenommen ist es eine ausgezeichnete blühende Rebe, die trotz ihrer Höhe kompakt genug ist und daher auch in einem Behälter angebaut werden kann.

Die Besonderheit der Clematis Niobe ist ihre üppige Blüte. Normalerweise wird es von zwei Etappen begleitet. Die erste beginnt im Mai, und die Blumen erfreuen das Auge des Gärtners den ganzen Juni über und erfassen einen Teil des Julis. Danach muss die Pflanze zwingend beschnitten werden. Danach beginnt die zweite Blüteperiode, die den gesamten August und September dauert.

Optimale Landebedingungen

Obwohl Clematis eine eher unprätentiöse Pflanze ist, sollten einige Grundbedingungen beachtet werden, damit sie aktiv blüht. Der erste von ihnen - Sie möchten einen Ort mit einer ausreichend großen Beleuchtung wählen. Clematis Niobe ist eine lichtliebende Pflanze, daher ist es am besten, ein sonniges Grundstück zum Anpflanzen zu verwenden, obwohl ein leicht abgedunkeltes auch perfekt für die Platzierung ist. Diese Regel gilt mehr für Bewohner von Zentralrussland, und diejenigen, die im Süden leben, wählen genau Halbschalen zum Anpflanzen von Clematis, da die Pflanze sonst stark unter Bodenheizung leiden kann.

Ein weiterer Feind von Niobe ist der Wind, weil er leicht die Triebe einer Pflanze brechen und die Blütezeit beeinträchtigen kann. Daher müssen Sie Ihren Standort sorgfältig inspizieren und einen Ort auswählen, an dem der Wind keine Clematis bläst. Нужно помнить, что Ниобе - достаточно высокое растение, то есть для красоты его вида ему потребуется подпорка. Ею прекрасно может стать беседка, забор или любое другое ограждение, которое даст цветку свободно развиваться, карабкаясь по опорам.

Почва для посадки клематиса Ниобе должна соответствовать нескольким правилам - это дренаж, влажность и плодородность. Es ist darauf zu achten, dass der Boden nicht sauer oder stehend ist, sonst entspricht die Pflanze nicht den Kanonen der Schönheit oder blüht überhaupt nicht.

Schösslinge im Boden sollten in den letzten Tagen des Monats Mai umgepflanzt werden, zu diesem Zeitpunkt erwärmt sich der Boden bereits ausreichend. Die Gruben sind etwas weniger als einen Meter entfernt, was der optimalen Wuchsbreite dieser Blume entspricht. Am Grund des Lochs in der 50 cm Tiefe sollten Sie unbedingt eine Drainage auslegen (Kies oder Kieselsteine ​​- das spielt keine Rolle). Dann wird Kompost oder Humus, Sand oder Torf, Superphosphat eingebracht. All dies macht den Boden sehr fruchtbar. Danach wird der Prozess selbst eingepflanzt, der bis zu einer Tiefe von ca. 10 cm eingegraben werden sollte. Es ist notwendig, den Boden in der Nähe der Pflanze zu stampfen und mit viel Wasser zu gießen. Das Mulchen ist ein obligatorischer Schritt, der niemals vergessen werden sollte.

Clematis Care

Clematis sind zwar sehr pflegeleicht, es müssen jedoch bestimmte Regeln beachtet werden, damit die Pflanze lange Freude an der Blüte hat. Die gesamte Pflege von Niobe besteht im Wesentlichen aus nur wenigen Eingriffen: Gießen, Düngen, Jäten und Beschneiden. Wie Sie sehen, keine so große Liste, in der es nichts Kompliziertes gibt.

Bewässerung der Pflanze: Clematis Niobe ist, wie alle anderen Arten dieser Kultur, sehr flüssigkeitsintensiv, weshalb sie besonders in der Wachstumsphase gründlich angefeuchtet werden sollte. Eine solche Bewässerung sollte einmal pro Woche nach maximal 5 Tagen durchgeführt werden. Überprüfen Sie, ob sich der Wasserbedarf der Pflanze in einer Tiefe von etwa 20 cm befindet. Hier befindet sich das Wurzelsystem der Pflanze. Wenn der Boden trocken ist, muss gewässert werden.

Die Fütterung von Clematis-Dünger ist für ihn äußerst wichtig, da er für ein derart hohes Wachstum eine erhebliche Menge an Nährstoffen benötigt. Da es sich bei Niobe um eine großblumige Waldrebe handelt, sollte die beste Lösung 1 Mal in 2 Wochen gefüttert werden. Normalerweise werden ungefähr 1–2 Liter der Lösung selbst für 1–2 Bush verwendet, und es sollte nicht gespeichert werden.

Für den Anbau von Clematis ist die Verwendung von Stickstoff als Top-Dressing besonders geeignet. Wenn die Pflanze eine ausreichende Menge dieses Elements erhält, sind die Triebe kräftig und die Blätter erfreuen sich an Grün, nicht an Rot oder Gelb. Ein Mangel an Stickstoff wirkt sich negativ auf die Pflanze aus, daher muss dieser Stoff im Boden während der Blütezeit ständig vorhanden sein.

Phosphor wird zu einem wesentlichen Element. Die Abwesenheit ist leicht zu bemerken, da die Blätter fast sofort einen violetten Farbton annehmen und sich die Triebe sehr schlecht entwickeln. Die beste Art, diesen Dünger zu verwenden, besteht darin, Anfang September Knochenmehl zusammen mit der Hauptfütterung zuzusetzen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass etwas nicht stimmt, wird Superphosphat zur Hilfe kommen.

Und zum Schluss das Beschneiden. Es kommt darauf an, ob Niobe schön blüht. Es wird mehrmals pro Saison produziert. Das erste - tritt direkt bei der Ausschiffung auf. Achten Sie darauf, die Triebe zu kürzen, da dies zu einer längeren Blüte führt.

Die zweite wird zu Beginn der Blütezeit durchgeführt. Kriechpflanzen müssen auf die Knospen gekürzt werden, dies gibt neuen Trieben Auftrieb. Der letzte Schnitt erfolgt im Winter, wenn die gesamte Deckschicht der Pflanze entfernt wird.

Schlussfolgerung und Schlussfolgerungen

Clematis ist eine mehrjährige Pflanze, die bis zu 25 Jahre an einem Ort leben kann. Deshalb sollten Sie den Standort sorgfältig vor dem Pflanzen vorbereiten. Um eine Überhitzung der Blume zu vermeiden, können Sie kleine Flyer darum legen. Bevor Sie die Pflanze für den Winter einwickeln, sollten Sie Pflanzenreste (abgefallene Blätter usw.) von der darunter liegenden Erde entfernen.

Die Geschichte einer unserer Leserinnen Irina Volodina:

Meine Augen waren besonders frustrierend, umgeben von großen Falten und dunklen Ringen und Schwellungen. Wie werden Falten und Säcke unter den Augen vollständig entfernt? Wie gehe ich mit Schwellungen und Rötungen um? Aber nichts ist so alt oder jung wie seine Augen.

Aber wie kann man sie verjüngen? Plastische Chirurgie? Ich habe es herausgefunden - nicht weniger als fünftausend Dollar. Hardwareprozeduren - Photoverjüngung, Gas-Flüssigkeitspilling, Radiolifting, Laser-Facelifting? Etwas zugänglicher - der Kurs kostet 1,5-2 Tausend Dollar. Und wann ist die ganze Zeit zu finden? Ja und trotzdem teuer. Besonders jetzt. Deshalb habe ich für mich einen anderen Weg gewählt.

Clematis Niobe: Sortenbeschreibung

Clematis (Clematis) ist eine mehrjährige Kletterpflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse. Derzeit wird diese wunderbare Blume bei Gärtnern immer beliebter. Jetzt können Sie ihn in fast jedem Garten treffen, weil die Pflanze von außergewöhnlicher Schönheit ist, ziemlich unprätentiös, erfordert keine besondere Pflege. Clematis-Blüten können sehr unterschiedliche Formen und Farben haben. Eine solche Wickelrebe eignet sich gut für die vertikale Gartenarbeit von Lauben, Mauern, Bögen, Ziergittern, Baumstämmen und Sträuchern. Oft wachsen sie auf Terrassen und Balkonen, in großen Behältern.

Clematis Niobe (Clematis Niobe) (3)

Clematis Niobe (Clematis Niobe) - Sehr alte, bekannte Sorte, die immer noch eine der besten violetten Sorten ist. Sehr reichblühend und lang von Anfang Juli bis Frost. Blüten groß, unbedeckt mit breiten, samtigen, kastanienbraun-lila Blütenblättern und hellen Staubblättern. Blüht von Juni bis September reichlich und ununterbrochen. Eine großartige Option für den Anbau in Containern. Winterhärtezone: 4 (-35 ° C).

Clematis - mehrjährige Pflanze, die von vielen Gärtnern geliebt wird, gehört zur Gruppe der Weinreben. Ziemlich unprätentiöse Pflanze, die keine besondere Sorgfalt erfordert und sich durch ihre malerische Schönheit auszeichnet. Clematis blühen den ganzen Sommer über, leuchtende Blüten in verschiedenen Farben vor dem Hintergrund von üppigem grünem Laub. Nach verschiedenen Quellen von Clematis gibt es eineinhalb bis dreitausend. Sie unterscheiden sich in Größe und Struktur der Blüte, Farbe, Blütezeit und anderen Merkmalen. Clematis ertragen selbst die strengsten Winter ziemlich ruhig, aber die Voraussetzung ist, einen sicheren Unterschlupf für sie zu schaffen.

Landeplatz für Clematis Niobe (Clematis Niobe). Clematis ist eine lichtliebende Pflanze. Die Landung sollte sonnig und windgeschützt sein. Die Waldrebe wächst am besten auf der Süd-, Südost- und Südwestseite. Ein wenig Schatten schadet ihnen nicht, Hauptsache, die Pflanze ist mindestens 5-6 Stunden am Tag der Sonne ausgesetzt.

Boden für Clematis Niobe (Clematis Niobe). Der beste Boden ist fruchtbarer loser Lehm, der Wasser gut durchlässt. Saure, schwere oder salzhaltige Böden sind nicht für Clematis geeignet.

Landung Clematis Niobe (Clematis Niobe). Die beste Zeit, um Clematis zu pflanzen, ist der Frühling oder der frühe Herbst. Vor der Landung stellen wir ca. 2 Meter hohe Stützen auf. Es ist wichtig, dass sich die Stützen nicht in der Nähe der Wand befinden, da sonst das Wasser, das während des Regens vom Dach fließt, die Anlage überflutet. Dies ist inakzeptabel. Untersuchen Sie vor dem Pflanzen das Wurzelsystem und lassen Sie die trockenen Wurzeln einige Stunden in Wasser einweichen. In die Pflanzgrube zum Gartenboden Humus, Sand, Liter Holzasche und 100 g Kunstdünger geben. Aus der vorbereiteten Mischung formen wir einen Hügel, setzen einen Sämling darauf und glätten die Wurzeln. Die Wurzeln mit Erde bestreuen und den Wurzelhals vertiefen, um die Waldrebe vor dem Einfrieren zu schützen. Nach dem Pflanzen gießen wir die Pflanze und mulchen den Boden darum herum. Es ist ratsam, die Pflanze vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Zu diesem Zweck können Sie Einjährige (Ringelblume, Ringelblume) oder Stauden mit einem flachen Wurzelsystem (Phlox, Kamille, Iris) anpflanzen.

Clematis Niobe Pflege. Die Clematis-Pflege besteht aus dem Auflockern des Bodens und der Unkrautbekämpfung. Die Pflanzen reichlich gießen, aber nicht füllen. Im ersten Jahr nach der Pflanzung düngen wir nicht, in den folgenden Jahren im Frühjahr während des aktiven Wachstums fügen wir Stickstoff hinzu, während des Knospens - komplexer Mineraldünger, nach der Blüte, im August schließen wir Stickstoff von der Fütterung aus, wir bringen nur Phosphor und Kalium ein. Im ersten Jahr nach dem Pflanzen entfernen wir alle Knospen. Um die Entwicklung von Seitentrieben zu stimulieren, können Sie die Spitze der Rebe kneifen. Im Wachstumsprozess führen wir ein Strumpfband zur Unterstützung durch.

Ordnungsgemäßer Schnitt von Clematis Niobe (Clematis Niobe). Der Herbst-Clematisschnitt wird zu Beginn des kalten Wetters, jedoch vor dem Einsetzen des Frosts durchgeführt. Im ersten Lebensjahr für alle Arten von Waldreben gilt die Regel: Lassen Sie einen kräftigen Trieb stehen und schneiden Sie ihn auf einer Höhe von 20 bis 30 cm. Dies wird in der nächsten Saison die Entwicklung neuer Seitentriebe provozieren. In den Folgejahren müssen alle trockenen, erkrankten, verdickenden Triebe entfernt werden, danach erfolgt der Vorwinterschnitt direkt. Die Schnitttechnik hängt davon ab, zu welcher Gruppe die Liane gehört, je nach Art der Blüte. Es gibt drei davon:

1. Blüte an den Trieben des letzten Jahres.

2. Blüte in zwei Begriffen: zu Beginn des Sommers bei den Trieben des letzten Jahres, am Ende - bei den Trieben dieses Jahres.

3. Blüht an jungen Trieben, die im Frühjahr wachsen. Bei solchen Clematis sterben im Winter alle Triebe des letzten Jahres ab, und im Frühjahr bilden sich neue Triebe.

Clematis der dritten Gruppe werden fast unter der Wurzel beschnitten, wobei über der Bodenoberfläche eine "Hanf" -Höhe von 10-15 cm mit 2-3 Knospen verbleibt. Darüber hinaus gibt es eine universelle Art des Beschneidens, wenn die Triebe relativ gesehen durch eines geschnitten werden: eines auf einem Stumpf, das andere wird nur von oben geschnitten. Diese Technik ist sogar nützlich, weil das Ergebnis eine Verjüngung der Büsche ist. Und die Blüten solcher Pflanzen werden gleichmäßig über die gesamte Oberfläche der Rebe verteilt.

Schutz Clematis Niobe (Clematis Niobe). Die Vorbereitungen für den Schutz der Waldrebe beginnen mit dem Einsetzen des Nachtfrosts. Spud die Basis des Busches auf eine Höhe von 10-15 cm mit Humus, Kompost oder einfach Gartenerde. Diese Technik schützt Pflanzen vor leichtem Frost. Das letzte Stadium vor Clematis Shelter ist die Vorbeugung von Pilzkrankheiten. Besprühen Sie den Boden um die Büsche mit einer Fungizidlösung und streuen Sie dann Holzasche darüber. Schließlich bedecken wir Waldrebe, wenn der Boden zu frieren beginnt und die Lufttemperatur auf 5-6 Grad unter Null sinkt. Der Schutz von Clematis der dritten Gruppe von Rebschnitt ist nicht schwierig. Es genügt, die Triebe stärker zu spuden, mit einer Holzkiste zu bedecken, über trockenes Laub oder den gleichen Ast zu zeichnen und mit Sackleinen oder Dachpappe zu umwickeln. Es ist wichtig sich zu erinnern! Clematis Shelter wird nur bei trockenem, klarem Wetter durchgeführt. Wenn im Winter die Schneedecke nicht ausreicht, werfen Sie selbst Schnee auf die Unterstände. In strengen Wintern kann sogar eine geschützte Pflanze leicht einfrieren, aber auch in diesem Fall kann sie relativ leicht wiederhergestellt werden und blüht gut, wenn auch zu einem späteren Zeitpunkt.

Zucht Clematis Niobe (Clematis Niobe). Wir vermehren Clematis, indem wir den Busch im Alter von 5 Jahren und älter teilen. Seitlich trennen wir den Schaufelteil des Wurzelsystems und pflanzen ihn als eigenständige Pflanze.

Die Verwendung von Clematis Niobe (Clematis Niobe) in der Gartengestaltung. Clematis ist eine unglaublich dekorative Kletterpflanze. Mit ihm können Sie den Eingang zum Haus oder zur Veranda schmücken, den Pavillon oder den Bogen, die Pergola schmücken. Aus Clematis können Sie mehrfarbige Säulen, Pyramiden und Ränder erstellen. Sie können die Rolle von Bodendeckerpflanzen spielen. Sie können Clematis auf dem Balkon und drinnen in breiten, tiefen Behältern anbauen.

Der Online-Shop von Gartenpflanzen "Garshinka" verfügt über die größte Sammlung von Pflanzen und liefert sorgfältig Pflanzenmaterial aus der ganzen Welt in ganz Russland. Wir garantieren die Qualität und Qualität des gelieferten Materials. Die versandfertigen Pflanzen werden unter besonderen Bedingungen gelagert. Pakete werden zuverlässig verpackt. Wir benachrichtigen Sie über den Versand und kontrollieren das Paket auf dem Weg. Wir arbeiten zu 100% im Voraus, um die besten Noten für Sie zu reservieren und eine pünktliche Lieferung ohne Porto und Provisionen zu garantieren.

Wir empfehlen den Kauf von Gartenpflanzen im Garshinka-Onlineshop erfahrenen und unerfahrenen Gärtnern, Landschaftsgestaltern und Kaufgemeinschaften. Für jeden Käufer gibt es ein einzigartiges Angebot. Hier können Sie eine Vielzahl von Pflanzen kaufen: Rosensetzlinge, Obst- und Zierbäume und -sträucher, alle Gruppen von Nadelpflanzen, Standardarten, Rhizome mehrjähriger Blüten, Zwiebelherbst- und Frühlingspflanzen, Rasengrassamen, Düngemittel und Mittel zur Schädlingsbekämpfung.

Herkunft und Merkmale der Sorte

Hybride großblumige Waldrebe, die 1975 vom polnischen Züchter Vladislav Noll gezüchtet wurde, gehört zur Gruppe der „Jacman“. Eine bis zu 2,5 Meter hohe Holzrebe eignet sich als Gartenpflanze in den meisten Klimazonen Russlands sowie zum Wachsen in Containern und Dekorieren von Balkonen, Loggien, Innenhöfen und offenen Veranden.

In der Mittelspur blüht "Niobe" von Juli bis September auf den Trieben des laufenden Jahres. Knospen erscheinen ziemlich spät und werden fast nie durch Rückfröste geschädigt. Blumen haben einen Durchmesser von 10-15 cm (selten bis 17 cm). Jedes besteht aus 4-6 samtigen Blütenblättern mit länglich-elliptischer Form, mit scharfen Spitzen, einem "gerillten" Streifen in der Mitte, manchmal mit leicht gewellten Kanten. Die Farbe zu Beginn der Blüte ist fast schwarz, der Großteil der Blüten - dunkelviolett. Staubbeutel sind eher kurz, leuchtend gelb.

Laut Gärtnern ist die Sorte in Bezug auf die mineralische Zusammensetzung des Bodens nicht zu wählerisch. Es verträgt auch ziemlich strenge Winter, wird selten von Schädlingen geschädigt und ist von Krankheiten nur schlecht betroffen. Die Pflanze hat jedoch ihre eigenen Eigenschaften. Einige Gärtner stellen fest, dass diese Waldrebe relativ lange „reift“: Sie beginnt erst im 3. und 4. Lebensjahr, reichlich zu blühen. Außerdem fühlt sich die Sorte bei zu hoher Luftfeuchtigkeit nicht besonders gut an. Im nassen, regnerischen Sommer ist die Anzahl der Blüten an den Büschen merklich reduziert.

Pflanzen und pflegen

Die Sorte erfordert keine landwirtschaftliche Technologie, die über die Standardregeln für den Anbau von Clematis hinausgeht.

Beim Pflanzen ist es wichtig, den Säuregehalt des Bodens zu optimieren, der Grube „säuernde“ oder „alkalisierende“ Komponenten hinzuzufügen sowie die Entwässerung richtig zu organisieren, um die Möglichkeit eines Wasserstaus in der Wurzelzone auszuschließen. Im Frühjahr ist es notwendig, die Hygiene zu beschneiden, und im Sommer, um sicherzustellen, dass sich der Strauch nicht verdickt und sein Wurzelsystem nicht überhitzt.

Gruppe zuschneiden

Clematis Trimmgruppe "Niobe" - die dritte. Im Herbst werden alle Triebe radikal gekürzt, sodass nicht mehr als 2-3 Knoten über dem Boden verbleiben. Im Mittelgürtel halten die Pflanzen den Winter unter einer dicken Mulchschicht und in Gebieten mit „riskanter Landwirtschaft“ - unter kleinen Schutzräumen - erfolgreich aus. Nach Ansicht einiger Experten gibt es in den südlichen Regionen Erfahrungen mit der Bildung von Sträuchern gemäß der zweiten Schnittgruppe, was es ermöglicht, die Blütezeit zu verlängern und die "erste Welle" an geretteten Stielen des letzten Jahres zu erzielen.

Nach dem Foto zu urteilen, harmoniert Clematis "Niobe" perfekt mit Sorten, die pastellfarbene Blüten haben, auch große. Beeindruckende Landschaftskompositionen ergeben sich, wenn diese Pflanze neben den Büschen zarter Parkrosen und unter anderem Zierpflanzen steht. Der Adel und die Eleganz der Blumen der Reben erklären uneingeschränkt seine Beliebtheit nicht nur in Russland, sondern auch in vielen anderen Ländern.

Bewertungen von Sommerbewohnern

Valentina, 52, Moskauer Gebiet

Ich sah diese Sorte von meinen Landhausnachbarn, verliebte mich und bat mich, Schichten für mich anzubauen. In der folgenden Saison erhielt sie den begehrten Schössling, stellte ihn in die Mitte des Blumenbeets und wartete auf eine beeindruckende Blüte. In den ersten zwei Jahren war ich enttäuscht: Der Busch sammelte normalerweise eine grüne Masse (ich mähte sie radikal vor dem Winter), schien aber nicht zu blühen. Am dritten Sommer tauchten mehrere Blumen auf, dies schien auch nicht zu überzeugen. Ich hatte schon aufgehört zu warten, aber im vierten Jahr trafen mich die Clematis: Der Busch umgab die Stütze dicht und blühte, so dass keine Blätter hinter den Blüten waren! Dieser Amoklauf dauerte anderthalb Monate und er hat meine Erwartungen voll erfüllt. Generell bin ich mit der Abwechslung zufrieden: Sie ist sehr schön und bedarf praktisch keiner besonderen Pflege. Was die lange Reifung betrifft ... Vielleicht ist dies nicht immer der Fall, je nach Boden oder Klima. In jedem Fall kann eine solche Schönheit warten.

Maria, 47 Jahre alt, Brjansk

Hervorragende Note. Wir leben seit vielen Jahren auf dem Land. Es wurde ursprünglich im Garten gepflanzt, auf individueller Unterstützung. Gut gewachsen, nicht krank, blühte aber sehr mäßig. Ich nahm Stecklinge daraus, wurzelte sie und pflanzte ein paar der Setzlinge, die ich in die Vasen bekam. Sie stehen in unserem felsigen Hof und blühen schon seit drei Jahren, so dass alle Nachbarn bewundern. Anscheinend fühlt sich diese Waldrebe in unserer Gegend in der Containerkultur besser an. Für den Winter schneide ich die Büsche in der dritten Gruppe, mulche die Erde in den Vasen dick und bedecke sie mit Lutrasil. Die Wurzeln haben kein einziges Mal gefroren. Im Sommer muss dafür gesorgt werden, dass die Erde nicht austrocknet und sie manchmal mit komplexem Dünger füttert. Das ist alles.

Vladislav, 43 Jahre alt, Krim

Ich habe versucht, "Niobe" in einer zweijährigen Kultur zu züchten. Ich denke, was ist passiert: Von Mai bis Juni blühten die Stängel des letzten Jahres und der Großteil der jungen Triebe von Juli bis Oktober. Richtig, die erste Welle erwies sich als etwas unscheinbar, es gab nur wenige Farben. Ich werde diese Erfahrung nicht mehr wiederholen. Делать обрезку по третьей группе гораздо проще, и для декоративности куста ничуть не хуже. А вообще, сорт замечательный. Рядом со светлыми розами выглядит прекрасно. Из всех моих клематисов это один из самых любимых.

Как выглядит цветущий клематис «Ниобе» можно посмотреть в следующих видеороликах, снятых садоводами на Украине и в Прибалтике:

Окончила МГРИ им. Орджоникидзе. По основной специальности – горный инженер-геофизик, а значит человек с аналитическим складом ума и разнообразными интересами. Ich habe mein eigenes Haus im Dorf (bzw. die Erfahrung von Gartenarbeit, Gartenbau, Pilzzucht, sowie Aufregung mit Haustieren und Geflügel). Freiberufler, in Bezug auf ihre Aufgaben perfektionistisch und "langweilig". Amateur handgefertigt, der Schöpfer exklusiven Schmucks aus Steinen und Perlen. Ein leidenschaftlicher Bewunderer des gedruckten Wortes und ein ehrfürchtiger Beobachter von allem, was lebt und atmet.

Fehler gefunden? Markieren Sie den Text mit der Maus und klicken Sie auf:

Im kleinen Dänemark ist jedes Stück Land sehr teuer. Daher haben sich die örtlichen Gärtner daran gewöhnt, frisches Gemüse in Eimern, Großgebinden und Schaumkästen anzubauen, die mit einer speziellen Erdmischung gefüllt sind. Mit solchen agrartechnischen Methoden können Sie auch zu Hause eine Ernte erzielen.

Humusverrotteter Mist oder Vogelkot. So wird es zubereitet: Mist wird auf einem Haufen oder einem Haufen gestapelt, eingebettet in Sägemehl, Torf und Gartenerde. Burt mit einem Film bedeckt, um die Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu stabilisieren (dies ist notwendig, um die Aktivität von Mikroorganismen zu erhöhen). Der Dünger "reift" innerhalb von 2-5 Jahren - abhängig von den äußeren Bedingungen und der Zusammensetzung des Ausgangsmaterials. Das Ergebnis ist eine lose homogene Masse mit einem angenehmen Geruch nach frischer Erde.

In Australien haben Wissenschaftler mit Experimenten zum Klonen mehrerer in kalten Regionen angebauter Rebsorten begonnen. Die Klimaerwärmung, die für die nächsten 50 Jahre prognostiziert wird, wird zu ihrem Aussterben führen. Australische Sorten haben hervorragende Eigenschaften für die Weinbereitung und sind nicht anfällig für in Europa und Amerika verbreitete Krankheiten.

Es ist notwendig, Heilblumen und Blütenstände zu Beginn der Blütezeit zu sammeln, wenn der Gehalt an Nährstoffen in ihnen so hoch wie möglich ist. Die Blumen sollen von Händen aufgerissen werden und die rauen Stiele abreißen. Getrocknete gesammelte Blumen und Kräuter, in einer dünnen Schicht verteilt, in einem kühlen Raum bei natürlicher Temperatur ohne direkten Sonnenlichteinfall.

Neue amerikanische Entwickler - Roboter Tertill, der im Garten Unkraut jätet. Das Gerät wurde unter der Leitung von John Downes (dem Schöpfer des Staubsaugerroboters) erfunden und arbeitet unabhängig von den Wetterbedingungen und bewegt sich auf unebenen Oberflächen auf Rädern. Gleichzeitig schneidet er mit dem eingebauten Trimmer alle Pflanzen unter 3 cm ab.

Eine der bequemsten Methoden zum Ernten einer angebauten Ernte von Gemüse, Obst und Beeren ist das Einfrieren. Einige glauben, dass das Einfrieren zum Verlust der ernährungsphysiologischen und vorteilhaften Eigenschaften von pflanzlichen Produkten führt. Als Ergebnis der Forschung stellten die Wissenschaftler fest, dass die Ernährungswertminderung beim Einfrieren praktisch nicht vorhanden ist.

Es wurden praktische Android-Apps entwickelt, um Gärtnern und Gärtnern zu helfen. Dies sind vor allem Säkampagnen (Mond, Blume usw.), Kalender, Fachzeitschriften und eine Sammlung nützlicher Tipps. Mit ihrer Hilfe können Sie einen Tag auswählen, der für das Pflanzen der einzelnen Pflanzentypen günstig ist, den Zeitpunkt ihrer Reifung bestimmen und rechtzeitig ernten.

Es wird angenommen, dass einige Gemüse- und Obstsorten (Gurken, Sellerie, Kohlsorten aller Art, Paprika, Äpfel) einen "negativen Kaloriengehalt" aufweisen, dh, dass während der Verdauung mehr Kalorien verbraucht werden, als enthalten sind. In der Tat verbraucht der Verdauungsprozess nur 10-20% der mit der Nahrung aufgenommenen Kalorien.

Aus sortenreinen Tomaten können Sie "Ihre" Samen für die Aussaat im nächsten Jahr gewinnen (wenn Sie die Sorte wirklich mögen). Und mit Hybrid ist es sinnlos, es zu tun: Die Samen werden erhalten, aber sie tragen das Erbgut der falschen Pflanze, von der sie stammt, aber von ihren vielen „Vorfahren“.

Clematis 3 Schnittgruppen: Fotos und Sortenbeschreibungen

Clematis ist eine lockige Staude, die von Gärtnern bevorzugt wird. Es zieht Schönheit, eine Vielzahl von Formen und Farben der Blütenstände an.

Ein Anfängerflorist sollte beim Kauf eines Bäumchens dieser dekorativen Kriechpflanze nicht nur auf das Aussehen, die Merkmale der Sorte, die Winterhärte, sondern auch auf die Schnittgruppe achten, zu der die Pflanze gehört.

Was ist das Trimmschema von Clematis 3 Gruppen?

Mit dem Beschneiden ist es ziemlich einfach. Alle Triebe des letzten Jahres, an denen im vergangenen Sommer Waldrebe blühte, werden auf einen (maximal zwei) Knospen geschnitten.

Zwei- und dreijährige sowie beschädigte oder gefrorene Triebe des letzten Jahres werden auf dem Ring entfernt.

Das junge Wachstum, das in der letzten Saison gebildet wurde, aber nicht darauf blühte, muss nicht entfernt werden.

Junge Clematis im Pflanzjahr werden sicher im Herbst geschnitten, damit sie sich gut festsetzen und überwintern. In Pflanzen beschnitten 3 Gruppen von Schnitt alle Triebe auf drei Knospen. Der Begriff Schnitt - Oktober - Anfang November (vor dem ersten Frost).

Clematis 3 Schnittgruppen: die besten Sorten und Typen

Zur Gruppe 3 gehören die folgenden Arten von Clematis:

  • Clematis Jakman
  • klematis ost,
  • Clematis Vitichella,
  • clematis raznosistny,
  • Clematis von Tangut,
  • Clematis Texensis,
  • Clematis gerade.

Clematis Sorten 3 gruppieren eine große Anzahl. Wir haben eine Auswahl der beliebtesten zusammengestellt. Achtung!

Alyonushka ist attraktiv durch rosafarbene, glockenähnliche Blütenstände. Die Länge der Rebe erreicht 1,5 bis 2 m. Beachten Sie jedoch, dass die Triebe von Pflanzen dieser Sorte nicht an der Stütze haften und daher ein Strumpfband benötigen.

Die Blüte dauert die ganze Saison - von Juni bis September. Die Sorte hat eine ausgezeichnete Frostbeständigkeit und eignet sich perfekt für den Anbau in der mittleren Spur.

Clematis Arabella wird mit großen lila Blüten mit einer cremefarbenen "Krone" in der Mitte gefallen. Eine solche Pflanze schmückt jeden Garten. Es ist nicht verwunderlich, dass dies eine der häufigsten Sorten dieser Rebe ist.

Clematis Arabella blüht von Juni bis Oktober und wird bis zu 2 m lang. Im Sommer ist die gesamte Rebe dicht mit Knospen bedeckt. Frostsorten sind sehr hoch.

Diese Pflanze kann als Bodendecker oder Balkon angebaut werden.

Walenburg ist eine luxuriöse Sorte von Vitatsella Clematis mit violettrosa Blütenblättern mit weißer Mitte. Sie blüht von Juni bis September.

Die Länge der Kriechpflanze erreicht 3 m. Die Triebe klettern gut entlang der Stütze - einschließlich üppiger Sträucher und Bäume.

Die Clematis-Sorte Grunwald bewundert die satte Purpurfarbe der Blütenstände. Die Blüten selbst sind ziemlich groß - mit einem Durchmesser von 10-12 cm. Die Pflanze kann 3,5 m lang werden.

Die Blüte erfolgt von Juni bis September.

Die Sorte ist unprätentiös, eignet sich perfekt für die Gartenarbeit von Lauben, Pergolen, Zäunen.

Danuta ist eine Sorte großblumiger Clematis mit einer lila-rosa Blütenfarbe. Von Juni bis Juli blüht es prächtig, im Gegensatz zu den meisten anderen "Brüdern" in der dritten Schnittgruppe.

Die Länge der Rebe beträgt 2,5-3,5 m. Die Triebe haften gut und brauchen kein Strumpfband. Die Frostbeständigkeit dieser Waldrebe ist hoch.

Frau Julia Korrevon

Clematis-Sorte Madame Julia Korrevon bewundert unglaubliche weinrote Blütenstände, die er von Juni bis September abdeckte.

Trotz ihrer Schönheit zeichnet sich diese Waldrebe durch Schlichtheit, Bodenfreundlichkeit und Winterhärte aus. Sie wächst wild und erreicht eine Länge von 4 m. Sie eignet sich zur Erzeugung einer Sommerhecke auf einem Gitterrost.

Purpurea Pleno Elegance

Der Stolz von Clematis Purpurea Plena Elegans - Frottierblütenstände von Purpur. Durch einen solchen Garten werden Kriechpflanzen nicht vorbeigehen!

Diese Waldrebe blüht von Juli bis September. Die Länge der Rebe beträgt bis zu 3 m. Die Sorte gilt als frostbeständig. Es ist zu beachten, dass die Anlage eine gute Beleuchtung benötigt.

Die Sorte mit dem lustigen Namen Roko-Kolla ist eine Kreation estnischer Züchter. Diese Waldrebe wird von weißen Blütenständen mit cremefarbenen Adern berührt.

Die Länge der Kriechpflanze ist gering - etwa 1,5 bis 2 m. Diese Waldrebe blüht von August bis Oktober üppig.
Es klettert gut auf Stützen, Nadelbäumen und Büschen.

Sie können zu anderen Materialien Ogorod.ru über den Anbau von Clematis nützlich sein:

Clematis Einteilung in 3 Gruppen durch Beschneiden - einige Sorten, deren Foto und Beschreibung

Clematis gelten als der unbestrittene Favorit der Gärtner. Durch die große Auswahl an Farben, Größen und Formen von Blumen können sie jeden Bereich verändern.

Von der gesamten Vielfalt werden 3 Gruppen unterschieden, die sich in einigen Pflegetönen, insbesondere der Schnittmethode, unterscheiden. Die letzte umfasst Arten und Hybride Clematis, deren Sorten und Fotos im Artikel vorgestellt werden.

Eine detaillierte Beschreibung und Eigenschaften sowie Feedback von erfahrenen Züchtern werden weitere Informationen zu diesen Pflanzen liefern.

Welche Sorten und Typen gehören zur Gruppe 3?

Die dritte Gruppe von Schnittarten umfasst die meisten in Gärten vorkommenden Clematis-Sorten. Dies sind verzweigte Reben mit langen (4-6 m) Trieben und einem starken Wurzelsystem.

Zhakmans Gruppe. Ziemlich große Pflanzen, die je nach Sorte eine Höhe von 2-4 m erreichen. An einem sonnigen Ort wächst die Rebe nicht so lange wie im Halbschatten, aber die Blüte ist viel häufiger. Die Blätter des Clematis Zhakmana-Komplexes, von 3-5 Blättern. Die Blüten sind vollständig freigelegt, es können unterschiedliche Nuancen auftreten. Groß - von 8 bis 20 cm Durchmesser.

Zu dieser Gruppe gehörende Sorten bilden nur bei neuen, aktuellen Trieben Knospen. Am Ende des Herbstes sind sie stark geschnitten. Beliebte Sorten dieser Gruppe:

  • Clematis Bella - hat kurze Triebe (bis zu 2 m) und weiße Sternblüten. Die Blütezeit von Juli bis September. Sehr winterhart.
  • Rouge Cardinal - die Länge der Triebe ist die gleiche wie bei der vorherigen Sorte. Blütenblätter von kreuzförmigen Blüten von lila Farbe. Es blüht mitten im Sommer. Für den Winter ist besser zu decken.
  • Gipsy Queen - Rebstock bis zu 3,5 m, der einen massiven Busch bildet. Hellviolette Blütenblätter verblassen praktisch nicht in der Sonne.

Vititsella-Gruppe - Es wird von Sorten mit violetten Blüten unterschiedlicher Farbintensität präsentiert. Sie können sowohl offen als auch hängend sein. Der Durchmesser der Blüten beträgt 10-20 cm. Die Triebe dieser Gruppe wachsen sehr schnell und erreichen eine Länge von 3-3,5 m. Einige Sorten der Gruppe:

  • Viola - die Höhe des Busches erreicht 2,5 m. Blumen öffnen sich. Ihre Farbe ist dunkelviolett mit violetten Streifen.
  • Wil de Lyon - schießt bis zu 3,5 m lang. Karminrote Blütenblätter verblassen in der Sonne. Die Blüte ist lang und reichlich. Bei jedem Trieb können sich bis zu 15 Knospen bilden.

Tipp Bei Waldreben ist es besser, ein vertikales Gitter als Unterlage zu verwenden. Sie werden also wie eine lebendige Wand aussehen, die auf beiden Seiten mit Blumen bedeckt ist.

Integrifolia Gruppe. Diese Art kann sich nicht am Untergrund festhalten. Die Höhe der Sträucher beträgt ca. 2,5 m. Die Blüten sind hängend, haben das Aussehen von Glocken und eine Vielzahl von Farben.

Clematis Durand - gilt als einer der schönsten in dieser Gruppe. Ein schnell wachsender Strauch mit einfachen, eiförmigen Blättern. Blüten, oft bestehend aus 4 Blütenblättern, offen, hängend, klein.

Die Farbe der Blütenblätter ist tiefviolett, die Staubbeutel sind gelb.

Tangutik-Gruppe - sehr hohe, 3-4 m hohe Rebe, bedeckt mit orangegelben, kleinen (3-10 cm im Durchmesser) herabhängenden Blüten, die wie Physalis aussehen. Bevorzugt helles Licht. Es blüht von Juni bis September.

Gruppe Texensis - Eine der schönsten Waldreben. Blumen, bestehend aus 4 Blütenblättern, haben die Form eines Kruges und sind nicht vollständig sichtbar. Das Farbschema ist rot, pink, lila.

Östliche Clematis - Sehr lange Rebe (4-6 m). Im Juli-August ist es mit gelben, kurz weichhaarigen Blüten bedeckt, die aus 4 Blütenblättern bestehen. Zottelige Zierfrüchte werden im Herbst zu einer wunderschönen Dekoration des Gartens.

Liebhaber Bewertungen

Floristen sprechen von 3 Gruppen, als sehr schön, resistent gegen Krankheiten und widrige Wetterbedingungen Clematis. Es wird empfohlen, niedrige Jahrbücher um die Basis der Reben zu säen, die die Wurzelzone beschatten und verhindern, dass die Pflanze während der heißen Perioden leidet.

Clematis kann als der schönste Vertreter der Butterblumenfamilie bezeichnet werden. Jede ihrer Arten kann zum Schwerpunkt des Gartens werden. Und Sie sollten keine Angst vor Wachstumsschwierigkeiten haben. Die Hauptsache ist, herauszufinden, zu welcher Gruppe die Pflanze gehört, und sie angemessen zu pflegen.

Clematis 3 Schnittgruppen - meine neuen Sorten

19. September 2017 Clematis

Clematis 3-Schnittgruppen sind am besten an unser Klima angepasst und ein großes Plus an Clematis-Sorten der Schnittgruppe 3 ist ein einfacher Schutz für den Winter.

  • Sie müssen im Herbst geschnitten und mit Sand, Blättern oder Humus bedeckt werden.
  • Sie können nicht abgeschnitten werden, und wenn der Winter mild ist, bleiben die Wimpern auf der Stütze und beginnen im Frühjahr zu blühen, und wenn sie noch gefroren sind, schneiden Sie sie im Frühjahr.
  • Sie können teilweise hoch über dem Boden geschnitten werden - 1,0 - 1,5 m und bedecken die Wimper, dann beginnt die Blüte früher Ende Mai und nicht Ende Juni und befindet sich zuerst im unteren Teil der Rebe und bewegt sich dann auf neuen Trieben nach oben.
  • Sie können manchmal vergessen werden, vollständig bedeckt zu sein, und wenn die Pflanzung in einer guten Tiefe war und das Wurzelsystem bereits gut gewachsen ist, wird nur die obere Ebene der Wurzeln gefrieren und die Knospen bleiben in der unteren Ebene.

Gleichzeitig handelt es sich um großblumige Sorten, die im Herbst im September wieder blühen. Sie können die Blütezeit - Anfang Juni - früh abholen. Und Anfänger, die im Juli blühen, kommen zu spät.

Die Farben sind sehr hellrosa, lila und blau, rot und samt dunkelviolett.

Meine allerersten Sorten erwähnte ich im Clematis-Artikel der Jacquesman-Gruppe.

Jüngere Sorten haben bereits den Fünfjahres-Meilenstein überschritten und zeigten auch ihre Eigenschaften. Ich beschreibe sie im Artikel Clematis - meine neuen Sorten der Jacquman-Gruppe.

Und das sind sehr junge Clematis-Sorten der Jacmanman-Gruppe, die in mir gerade erst an Stärke gewinnen und zur 3. Schnittgruppe gehören.

Ich wiederhole das. Zuerst gebe ich eine Beschreibung von der offiziellen Website der Royal Horticultural Society of Great Britain.

Und dann gebe ich meine Beschreibung.

Crimson King (Purpurroter König, Purpurroter Stern, Purpurroter Stern, Purpurroter König)

A.G. Jackman Großbritannien, 1915

Große dunkelrote Blüten mit einem Durchmesser von 12 bis 18 cm, manchmal frühe halbgefüllte Blüten. Grünlichweiße Fäden und kontrastierende violette oder rote Staubbeutel. Blütenblätter von 5 bis 8.

Blütezeit Juni, Juli, August, September.

Wenn sie aufgelöst sind, sind die Blüten dieser Waldrebe rosarot und dann leicht aufgehellt. Die Hauptmasse mit einem Durchmesser von 10-13 cm

Sie blüht gut mit einer einjährigen Zunahme, so dass Sie sich als Sorten der 3. Schnittgruppe für den Winter vollständig zurechtschneiden können. Viele Blumen, die durchschnittliche Wachstumsleistung.

Sehr ähnlich wie Ernest Markham (Ernest Markham), aber ich habe diese Sorte nicht, also gibt es nichts zu vergleichen.

Clematis im Garten: die besten Sorten der zweiten und dritten Gruppe beschneiden

Die zwei Hauptvorteile der Butterblumensträucher, besser bekannt als Clematis, sind, dass sie schnell wachsen und über einen langen Zeitraum reichlich blühen. In einer Saison kann die Länge der Stiele die Marke und 2 und 4 Meter überwinden.

Es kommt auf die Sorte, das Klima und die richtige Pflege und den Anbau an. Eine einzigartige Anzahl von Formen und Schattierungen blühender Pflanzenteile weckt nicht nur bei professionellen Landschaftsgestaltern die wildesten Fantasien.

Jeder, der versucht hat, Clematis in einem Gartenzüchter zu züchten, kann sich sicher als seine leidenschaftlichen Bewunderer betrachten.

Eine Vielzahl von Clematis-Gartendekorationen ist eine Hommage an die moderne Mode für lianenähnliche Stauden, die aus Europa nach Russland kamen. Jede vertikale Form, die durch die Nachbarschaft der Waldrebe entsteht, wird zu einer exotischen Dekoration der Umgebung.

Clematis werden in der Gestaltung des Gartens, in der Landschaftsgestaltung für die Gestaltung verschiedener Bögen, Lauben, Gitter, Terrassen verwendet.

Blühende Zweige sind unverzichtbar, wenn ein alter Baum, ein Strauch, ein Baumstumpf oder eine Wand vor alten Augen verborgen werden müssen.

Die bisherige Meinung, dass der Anbau von Waldreben in einem Wintergarten ohne viele Stunden Mühe und ununterbrochenen Aufwand unmöglich ist, wurde lange Zeit durch die Erfahrung von Tausenden von Gärtnern widerlegt, die in jeder Region des Landes erfolgreich Wein auf ihren Gartengrundstücken anbauen.

Aufgrund der anspruchslosen Beschaffenheit des Bodens kommt es bei der Pflege der Waldrebe im Garten auf eine regelmäßige, reichliche Bewässerung und eine ordnungsgemäße jährliche Bepflanzung der Pflanzenform an - Vorbereitung für die nächste Sommersaison.

Nachfolgend wird beschrieben, wie man Clematis pflanzt, pflegt und züchtet.

Clematis kommen aus Polen - alle Farben des Regenbogens im selben Garten

Der polnische Waldrebe Mazury wurde im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts vom Begründer - S. Marcinski - gezüchtet. Dies ist eine winterharte Pflanze mittlerer Höhe, nicht mehr als drei Meter. Stängel grasig, grün, Blätter einfach, einzeln. Frottierblüten mit einem Durchmesser von 16-18 cm.

Die Farbe der Kelchblätter - Lavendelblau, in der Mitte - hellgelbe Staubblätter. Auf einem Busch blühen ungefähr 200 schöne Frotteebällchen gleichzeitig.

Die Erstbeschreibung von Clematis Mazuri erschien vor relativ kurzer Zeit, aber die Sorte wurde bereits mehrfach bei internationalen Festivals und der Liebe von Gärtnern auf der ganzen Welt ausgezeichnet.

Der silberne Preisträger der internationalen Ausstellung „Greens is Life“ im Jahr 2006 Clematis Mazovshe ist eine späte Sorte von Riesenblumen. Eine stark wachsende Pflanze mit einer Länge von mehr als 3,5 Metern.

Den ganzen Sommer bis zum Herbst ist der Busch ein Feuerwerk aus kastanienbraunen Tönen, bedeckt mit Blüten mit einem Durchmesser von 20 cm und samtig breiten Blütenblättern. Das Zentrum ist ein Igel aus lila Staubbeuteln auf cremefarbenen Beinen.

Erwachende Pflanzen - im Frühjahr, wenn die ersten Triebe an den Wurzelwachstumspunkten erscheinen. Trimmen für den Winter nach Typ der dritten Gruppe (stark).

Der kompakte kompakte Clematis Perida fühlt sich nicht nur im Sommergarten, sondern auch in großen Behältern drinnen (in einem Container) großartig an. Die Höhe der Stiele beträgt nicht mehr als 2 m. Die Blätter sind ein- oder dreizehig, herzförmig.

Einfache rote Blüten werden von ovalen Kelchblättern mit scharfen schmalen Spitzen gesammelt. Sie ähneln einer breiten Schüssel mit einem Durchmesser von 13-16 cm in der Mitte - einer purpurroten Antherenspinne.

На новых травянистых побегах, отросших с начала сезона, в летние месяцы буйный цвет. Обрезка по третьему типу.

Экзотика форм и цвета – клематисы из Японии

Выходец из Японии клематис Red Star удивляет уникальным количеством махровых и полумахровых цветков.

Jeder Durchmesser kann bis zu 14 cm betragen und besteht aus 20-40 lanzettenartigen, länglichen Blütenblättern, deren Schattierung an den Spitzen von Rot zu Hellrosa an der Basis wechselt. In der Mitte der sepalrosa Fackel.

Stempel Staubblätter sind gelb-weiß. Vielzahl srednerosly, bis zu 2 Metern. Die Frostbeständigkeit ist schwach. Gute Immunität gegen Krankheiten der Art.

Die Neuheit des neuen Jahrtausends Clematis Rooguchi - Gewinner vieler Preise auf internationalen Ausstellungen. Von japanischen Züchtern gezüchtet.

Die Sorte hat Eigenschaften - Stiele von 1 bis 2 m Länge können die Stützen nicht selbst verdrehen, vertikale Gartenarbeit nur beim Befestigen. Blumen - mittelgroße, unbekannte blaue Glocken, die an langen Beinen hängen.

Der Schnitt ist stark - bis zum Boden im Herbst. Glockenbildung an neuen grasbewachsenen Trieben.

Orientalischer Teppich aus lila Tönen - Clematis Blue Bird

Exotische Waldrebe Der graue Vogel lässt keinen Betrachter seiner fantastischen Blüten gleichgültig. Sechs lange, schmale, violette oder blaue, verdrehte, in Abständen angeordnete Blütenblätter, die durch violette Staubbeutel in der Mitte verbunden sind - ein außergewöhnlich schöner Anblick.

Und solche Blütenstände an einem Busch bilden mehr als 100 Stück. Die Lianoidbuchse kann keine vertikalen Stützen besteigen. Wenn es nicht auf dem Spalier befestigt wäre, würde es als exotischer Orientteppich erscheinen. Die Länge der Zweige überschreitet 2 Meter nicht.

Es ist am Boden befestigt.

Je niedriger der Schnitt, desto üppiger die Blüte im nächsten Jahr.

Wie ein Van Gogh-Bild

In der Jacquman-Gruppe ist die Clematis Tai Dai-Hybride für die seltene Färbung großer Blüten bekannt. Die phantastische Schönheit des Blütenstandes scheint gerade unter dem Pinsel eines impressionistischen Malers entstanden zu sein: Auf einem weißen Hintergrund breite gewellte Blütenblätter, Scheidungen und Striche von sanfter hellvioletter Farbe. Eine solche Pflanze geht im Garten Eden nicht verloren.

Die Länge der Zweige in einem warmen Klima beträgt mehr als 4 m, in der mittleren Zone etwa 2 m. Die Gruppe der Buschformation ist die dritte. Begeisterte Kritiken von Clematis Tai Dai erschienen unmittelbar nach seiner Präsentation im Jahr 2006 in Amerika, wo er herkam.

Auf dem Territorium Russlands ist das noch nicht allzu weit verbreitet, aber höchstwahrscheinlich ist dies eine Frage der nahen Zukunft.

Duftende lila Girlanden - Clematis Sweet Summer Love

Von Juli bis September blüht die kleinblumige Clematis Sweet Summer Love. Eine hohe Pflanze mit langen Zweigen von mehr als drei Metern Länge dreht sich anmutig um jede vertikale Stütze.

Nicht weniger eindrucksvoll und als Bodendecker der Landschaft. Für die lila-roten Blüten sind 3-4 cm breite schöne dunkelgrüne Blätter nicht sichtbar.

Die Sorte hat ein helles Aroma, dank dem die Kritiken von Clematis Sweet Summer Love immer nur begeistert sind. Das Beschneiden ist bis zum zweiten Knoten stark.

Waldrebe mit schwacher Schnittblüte vom Mai bis zum Laubfall.

Im Frühjahr, wenn andere Pflanzen gerade vorhaben, von den Setzlingen auf den Boden zu gelangen, werden die Knospen der ersten blühenden Welle bereits auf die letztjährigen Clematis-Zweige gelegt.

Dies sind Sorten, die zur zweiten Schnittgruppe gehören. Die Phase des Frühlings voller Blumen fällt von Ende April bis Anfang Mai in Regionen mit mildem Klima.

Die zweite Welle - auf den zarten grünen Grassprossen im Juli und August.

Miss Bateman - schneeweißer Klassiker

Clematis Miss Bateman gehört zur Gruppe der Patente (großblumige Stauden). Dies sind Rebstöcke mit mittlerem Schnitt, die Triebe sind teilweise entfernt. Miss Bateman - Kletterpflanze mit großen weißen einfachen Blüten.

8 weiße, breite, längliche Kelchblätter mit einem rosa Fleck in der Mitte überlappen sich teilweise. In der Mitte lila Staubbeutel, Blütenblätter leicht nach unten, in Form einer offenen Schale. Blütenstandsdurchmesser - 15 cm Die Blätter sind dreizehig, grün und mittelgroß.

Die Länge einer erwachsenen Pflanze beträgt 2,5 Meter. In zwei Wellen blühen - im Mai und im Hochsommer. Sehr ähnlich in Aussehen und Art der Trimmung Clematis Ballerina, eine Vielzahl von einheimischen Zucht, nach Maya Plisetskaya benannt.

Die Art ist winterharter, da sie speziell für das russische Klima des Mittelgürtels ausgewiesen ist.

Terry Individualismus in lila Farbe - Clematis Multi Blue

Die faszinierenden blauen Blüten von Clematis Multi Blue sind zweifarbige Frottee. Der untere Teil ist eine offene Glocke aus 6-8 ovalen purpurblauen Kelchblättern, der obere Teil ist ein lila-grünlich-gelber Bommel aus schmalen, verdrehten Blütenblättern.

Im Gegensatz zu den meisten Kratzpflanzen der zweiten Gruppe bildet der Schnitt während der Frühjahrs- und Sommersaison sowohl an den alten als auch an den jungen Trieben Frottierblütenstände. Die Lianen der Sorte Multi Blue werden im Sommer zwei Meter lang. Im Herbst, tief am Boden, werden die letztjährigen Holzstämme beschnitten, die Triebe des laufenden Jahres werden gekürzt und ein vierter Teil entfernt.

Ein Vertreter der Butterblumenfamilie der Patents-Gruppe ist eine frostsichere Pflanze, aber in den Regionen des Middle Band für den Winter ist die Basiszone immer noch isoliert.

Weißes Clematis-Blau-Blut

Terry Clematis Die Herzogin von Edinburgh ist eine prächtige Girlande aus schneeweißen Blumen. Im Mai und Juni sehen sie von Juli bis August aus wie wundervolle kugelförmige Pompons - einfache weiße Blüten mit 6-8 Blütenblättern. Terry dekorieren die Pflanze doppelt so lange wie einfach, bis zu 20 Tagen. Aber die Sommerblüte ist häufiger als der Frühling. Schnittgruppe - die zweite, schwach.

Clematis Omoshiro aus Japan ist ein wahres exotisches Wunder, das von Mai bis September mit seiner Zärtlichkeit überrascht. Von 6-8 ellipsoiden Kelchblättern werden große weiße, leicht rosa Blüten mit einem Durchmesser von nicht weniger als 15 cm gesammelt. Der Rand jedes Blütenblatts ist so, als ob er mit Hilfe einer sehr dünnen Bürste mit Wimperntusche eingekreist wäre.

Filigrane Genauigkeit und aufregende Zärtlichkeit - das fällt mir beim Anblick dieser Blume ein. Lila Staubbeutel auf cremefarbenen Beinen verzieren es nur. Auf senkrechten Stützen können Kriechpflanzen bis zu 2-3 Meter hoch klettern. Bevorzugt loziny gut beleuchtete Orte, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Im Licht werden die Blüten blass und verlieren ihre Exotik. Trimmen - teilweise, schwach, zweite Gruppe.

Blau und Lila - Farben von Zuverlässigkeit und Schlichtheit

Bekannt seit den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts Clematis Flower Ball, Urheber - M. Beskaravaynaya. Der Lianoidstrauch der Lanunginosis-Gruppe blüht in zwei Stadien - im Frühjahr an den verholzten Stängeln des letzten Jahres, im Sommer - an den grünen grasbewachsenen.

Riesige einfache Blüten mit einem Durchmesser von mehr als 20 cm. Die Farbe ist lila-blau mit einem violetten Fleck in der Mitte. Sepalen - breite Ovale mit gewelltem Rand. Die Höhe der Stiele - bis zu 2,5 Meter. Die Blätter sind einfach oder dreifach dunkelgrün.

Die Schnittgruppe blüht von Juni bis September und ist die zweite, schwache.

Die in Polen stammende Waldrebe von General Sikorski wurde bei Liebhabern schnell populär. Blaue und violette Sorten gelten als die wählerischsten unter den Clematis. Und ihre Schönheit ist unbestreitbar. Die Gruppe der Bildung des zweiten Busches. Rebsorten von bis zu drei Metern Länge, bedeckt mit großen violetten Blüten, zieren jede Landschaft.

Eine lange Blütezeit, gepaart mit der Einfachheit der Agrartechnologie, begünstigt immer die Auswahl dunkelblütiger Arten.

Clematis Henryi - der Älteste in der Ranunkelfamilie

Vielleicht war es dieser Sorte namens Clematis Henry zu verdanken, dass die siegreiche Prozession lianenartiger Büsche in ganz Europa begann.

Eine der ältesten seit dem 19. Jahrhundert bekannten Sorten, Clematis Henryi, ist eine großblütige, frühblühende Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse. Ein hoher Busch kann eine Stütze mit einer Höhe von mehr als 3 Metern flechten.

Einfache weiße Blüten mit einem Durchmesser von mehr als 15 cm, gleichzeitig werden mehr als 100 Stück gebildet. Ein schwacher Schnitt sorgt für den Beginn der Blüte im Juni und ihr Ende mit dem Einsetzen stabiler kalter Tage im September bis Oktober.

Stars der polnischen Festivals

Die zweifarbige Clematis Serafina ist ein weiteres polnisches Familienmitglied. Kombiniert in den Farben rosa-lila und weiß.

Die Besonderheit der Sorte besteht darin, dass die Ränder der langen lanzettlichen Blütenblätter einen dunklen Farbton haben und von der Basis bis zur spitzen Spitze ein breiter weißer Längsstreifen verläuft.

Helle Blütensterne mit einem Durchmesser von mehr als 20 cm. Zwei Stadien der Bildung von Blumengirlanden - im Mai und im August.

Clematis Maidwell Hall, eine frühe Semi-Terry-Sorte, muss nicht beschnitten werden. Die Blüten sind blaue Glocken, die an langen Beinen hängen und einen zarten Fliederfarbton haben. Zweimal blühend - im April-Mai und im August.

Die erste Knospenwelle ist auf unbeschnittenen Zweigen des letzten Jahres, die zweite auf frisch nachgewachsenen Trieben. Die Art hat ein unprätentiöses Temperament, eine Vorliebe für schattige Bodenflächen.

Ideale Sorte zum Wachsen an Wänden, Spalieren, Zäunen, als Dekoration alter Sträucher.

Garten Eden in angemessenen Grenzen

Zarte Clematis und Rosen im Garten sind keine Seltenheit mehr. Moderne Wissenschaftler-Züchter haben bereits beachtliche Erfolge bei der Züchtung neuer, anspruchsloser, frostresistenter Sorten erzielt. Auf dem Markt oder im Laden stehen Augen einer fantastischen Auswahl zur Verfügung.

Hobbygärtner genießen nur diese Fülle - es besteht die Möglichkeit, sich an etwas Neuem, Ungewöhnlichem zu versuchen, zum Beispiel Clematis Barbara Jackman oder Arabella zu pflanzen. Wenn Sie Clematis in den Garten pflanzen, entsteht Ihr eigenes Eden. Aus diesem Grund verwandeln sich die Sommergärten im ganzen Land in einen Farbenrausch und einen Strudel paradiesischer Düfte im Sommer.

Lesen Sie den Artikel: Terry Clematis: Sorten für den Anbau an der Datscha.

Zuchtgeschichte

Die Clematis-Sorte Niobe wird vom polnischen Züchter Vladislav Noll gezüchtet, indem der Blütenstaub der Jacman-Gruppe gekreuzt wird. Seit 1970 machte der Urheber eine Beschreibung und reichte ein Foto von Clematis Niobe bei der RHS ein. Seit 1975 ist er bei der Royal Horticultural Society (Royal Horticultural Society, London, Vereinigtes Königreich) registriert und wurde nicht in das staatliche Register der Russischen Föderation eingetragen. Im selben Jahr gewann er die Royal Horticultural Society.

Frostbeständigkeit, Trockenresistenz

Clematis Niobe bezieht sich auf frostbeständige Sorten, die für den Anbau in Zone 3b, 4-11 geeignet sind. Das Wurzelsystem hält bis zu -35 ° C stand, wodurch Sie auf dem größten Teil des Territoriums Russlands, insbesondere in der mittleren Spur, wachsen können. Es kann auch in Sibirien angebaut werden.

Clematis-Sorten Niobe für den Anbau in trockenen Gebieten mit mehr oder weniger feuchtem Boden, jedoch nicht im Übermaß. Eine lange Zeit kann ohne Bewässerung auskommen, aber bei heißem Wetter und starkem Wind erfordert Bodenfeuchtigkeit, wenn der Boden zu reißen beginnt.

Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge

Clematis Niobe unterscheidet sich von anderen Sorten nicht durch eine starke Immunität gegen Krankheiten und Schädlinge. Es ist auch anfällig für Pilzkrankheiten, insbesondere wenn die Agrartechnik beim Pflanzen und Wachsen gestört ist.

Häufig sind Clematis von folgenden Krankheiten betroffen:

  • verwelken
  • Rost,
  • wurzelfäule,
  • Ascohitoz (Blattfleck),
  • graue Fäule
  • Mehltau,
  • Alternaria,
  • Mosaik,
  • Nekrose
  • Zylinderkrankheit

Es ist sehr wichtig, die Regeln für die Pflege und den Anbau von Clematis Niobe einzuhalten, sowie vorbeugende Maßnahmen durchzuführen, im Frühjahr und Herbst mit fungiziden Medikamenten zu besprühen oder den Boden zu verschütten. Die Triebe des Patienten müssen sofort entfernt und verbrannt werden, um eine erneute Infektion zu verhindern.

Die am häufigsten vorkommenden Schädlinge bei Clematis-Sorte Niobe:

  • Blattlaus
  • Medwedka,
  • kleine nagetiere,
  • nematoden,
  • schmetterlinge und motten,
  • spinnmilbe,
  • Schnecken und Schnecken.

Um Parasiten und Insekten auf der Baustelle zu beseitigen, sollten Sie den Köder auslegen oder Schreckensgeräte in der Nähe der Büsche installieren. Und auch die Erde nicht um Clematis herum fluten, sondern Entwässerungsrillen machen, damit der überfeuchtete Boden keine Schädlinge anzieht. Behandeln Sie im Frühjahr und Herbst nach dem Sprühen gegen Krankheiten die Waldrebe und den Boden daneben mit insektiziden Mitteln.

Clematis Reproduktionsmethoden

Clematis wird in der Sorte Niobe auf verschiedene Arten kultiviert:

  • die Wurzeln teilen
  • Wasserhähne (im Frühjahr werden Kriechpflanzen zum Boden hinzugefügt),
  • Samen (vor dem Pflanzen geschichtet, Keimung 50-60% für 1,5-6 Monate),
  • Pfropfen (Frühling, Herbst).

Der günstigste Zeitpunkt für die Zucht von Clematis Niobe - Frühling, die Samen können jederzeit gepflanzt werden.

Den richtigen Ort wählen

Clematis Niobe wächst gut in Gebieten mit einer südlichen, südöstlichen, südwestlichen Seite, an einem sonnigen Ort oder im Halbschatten. Clematis Niobe wird an einem Ort gepflanzt, an dem in einem Abstand von 1 bis 2 m keine Zugluft von Gebäuden und Zäunen vorhanden ist. Der Boden sollte locker, gut durchlässig, sandig-lehmig oder lehmig sein, der Säuregrad sollte neutral sein.

Auswahl und Vorbereitung von Pflanzgut

Bevor Sie Clematis Niobe pflanzen, sollten Sie einen Qualitätssämling ohne Beschädigung und getrocknete Wurzeln wählen. Daher ist es am besten, ein Exemplar mit einem geschlossenen Wurzelsystem zu kaufen. Die Wurzeln und Triebe müssen flexibel sein, die Blätter sind hellgrün ohne Schäden, Schädlinge und Krankheiten.

Vor dem Einpflanzen werden die Wurzeln 30 Minuten in einer Desinfektionslösung (Mangan, Phytosporin) eingeweicht, der Boden muss ebenfalls von ihnen abgeworfen werden. Dann die Wurzeln untersuchen und beschädigte oder trockene abschneiden.

Landungsalgorithmus

Bei der Landung von Clematis Niobe muss der folgende Algorithmus beachtet werden.

  1. Nach der Vorbereitung des Pflanzgutes graben Sie ein Loch von 60-70 cm Tiefe und 40-50 cm Breite.
  2. Bereiten Sie eine Pflanzgrube vor und legen Sie den Boden der Drainageschicht aus Steinen und Sand aus.
  3. Ausgebaggerter Boden wird mit verrottetem Mist oder Gras gemischt, während Sie Torf, Asche und Grasboden hinzufügen können.
  4. Bereiten Sie eine zukünftige Unterstützung für Clematis vor, lassen Sie eine Metall- oder Holzkonstruktion fallen.
  5. Die Drainage verteilte gedüngte Erde und bepflanzte Sämlinge, die mit warmem Wasser überschüttet und leicht angefeuchtet wurden.
  6. Über die restliche Bodenmischung streuen.

Clematis Nachsorge

Niobe kann mit Hilfe von Stützen angebaut werden oder über den Boden geklettert werden. Die Stütze kann ein Baum, ein Zaun, Pergolen, eine Laube sein. Junge Reben sollten mit weichen Fäden oder Schnüren zusammengebunden werden. Die Pflanze klammert sich an die Stecklinge der Blätter, kann aber locker gehalten werden, was bei starkem Wind den Strauch beschädigt.

Für Sorten geeignet, die Niobe mäßig abends oder morgens im Frühjahr und Herbst gießen. Die Bewässerung erfolgt 1-2 mal pro Woche für 1 Quadratmeter. m 8-10 Liter gegossen. warmes Wasser. Bei trockenem Wetter müssen Sie die Wassermenge und die Häufigkeit der Bewässerung erhöhen.

Alle Waldreben lieben reiche Böden, daher müssen sie im Frühling und Herbst gedüngt werden. Die Sorte Niobe sollte 3-mal gefüttert werden und zwischen der Blüte im Juli Dünger hinzufügen. Im Frühjahr werden Düngemittel mit Stickstoff und Kalium benötigt, damit neue Triebe schnell wachsen und Blumen binden können. Im Sommer stellen sie komplexe Düngemittel her, die Phosphor, Kalium und Stickstoff enthalten. Im Herbst braucht die Pflanze Dünger mit Kalzium, Mangan, Magnesium, Phosphor und Stickstoff, oder sie kann mit verrotteten organischen Stoffen gedüngt werden.

Mulchen und Bodenlockerung

Im Frühjahr und Herbst sollten zum Sättigen der Mikro- und Makroelemente Mulchen mit Gründüngung durchgeführt werden, wobei flacher Boden um Clematis Niobe herum gegraben wird. Die Auflockerung erfolgt 3-4 Mal im Monat unter Eliminierung des Unkrauts.

Welche Schnittgruppe ist Clematis Niobe?

Clematis Niobe dritte Schnittgruppe, Blüten bilden sich an neuen, jungen Trieben. Diese Sorte hat 2 blühende Wellen, daher gilt für sie die zweite Schnittgruppe. Wenn die Reben für den Winter geschützt sind, kann ein Beschneiden vermieden werden, da die Triebe des letzten Jahres Blumen tragen. Der Nachteil dieser Methode ist, dass die Wurzeln die alten Triebe stärker füttern und weniger neue bilden, wodurch sie schwächer werden, was sich auf die Verringerung der Bildung neuer Blüten auswirkt. Außerdem wird der Busch stark verdickt, wodurch Pilzkrankheiten auftreten können.

Clematis Niobe beschneiden

Um eine frühe Blüte im Frühjahr zu erhalten, sollte im ersten Jahr ein schwacher Schnitt erfolgen, der 30-40 cm über dem Boden gesunde, intakte Triebe hinterlässt. Die folgenden Jahre im Frühjahr werden nicht beschnitten, sondern im Sommer nach der ersten Blüte. Dabei werden verdorrte Triebe abgeschnitten. Im Herbst nach der Blüte die Triebe abschneiden und auf einer Höhe von 1 m fest und intakt lassen. Alle 5-6 Jahre muss ein starker Schnitt durchgeführt werden.

Krankheiten und Schädlinge, Methoden zur Bekämpfung und Vorbeugung

Im Frühjahr und Herbst werden vorbeugende Maßnahmen ergriffen, beschädigte Triebe abgeschnitten, mit speziellen Medikamenten und Schädlingen behandelt, Unkräuter und abgefallene Blätter entfernt und der Boden mit Desinfektionsmitteln behandelt. Für Schädlinge verwenden: Actellic, Fitoverm, Akarin, Vertilik, Metarizin. Zur Vorbeugung von Krankheiten: Bordeaux-Mischung, Immunocytofit, Maxim, Previkur, Fitosporin.

Sehen Sie sich das Video an: Clematis (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send