Topfblumen und Pflanzen

Fittonia: häusliche Pflege

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Gattung Fittonia gehört zur Familie der Akantov und ist eine krautige mehrjährige Pflanze, deren Gattung überwiegend bergiges Peru ist. Die Gattung ist nicht zahlreich und umfasst nach unterschiedlichen Angaben etwa zehn Arten, von denen weniger als die Hälfte als Zierpflanzen verwendet werden.

Diese Pflanzen haben keine herausragende Höhe, ihre Stängel kriechen gewöhnlich und sind mit einem Flaum bedeckt, gelbe Blüten bilden Blütenstände, Ährchen, Laub hat ein charakteristisches Merkmal in Form von hellen Adern.

Arten und Sorten von Fittonia

Fittonia groß tropische Pflanze, flauschiger und rötlicher Stiel, der bis zu 50 cm lang wird Die Blätter sind etwa 15 cm lang, länglich, glänzend, mit Adern von rotem Ton.

Fittonia vershaffelt niedrige Pflanze mit kriechenden, mit Daunentrieb bedeckt. Dank der kriechenden Form vermehrt es sich leicht selbständig durch Schichtung. Das Laub ist grün mit roten Adern. Es hat eine Vielzahl von Perseus.

Fittonia Silber und Silber Diese Art zeichnet sich durch gerade Triebe und weißliche Streifen auf dem Laub aus. Einige Gelehrte klassifizieren diese Fittonia als eine Form von Vershafetla.

Von diesen drei Arten wurden viele Sorten gezüchtet, darunter:

  • Jossan - mit einem schönen hellgrünen Streifen an den Rändern des Laubs,

  • Weiße Anna - eine Sorte mit weißen Adern und einem hellgrünen Streifen am Blattrand,

  • Skelett - Das Laub ist hellgrün und mit rosa Adern bedeckt.

  • Weiß - ähnlich der Sorte White Anna, jedoch ohne hellen Streifen am Rand des Blattes, und die Adern selbst stammen von Belaya, und

  • Mischen oder gemeng - Dies sind nur verschiedene Pflanzensorten, die im selben Behälter gepflanzt sind.

Fittonia häusliche Pflege

Fittonia wird als Zimmerpflanze angebaut und erfordert besondere Pflege, da es aus tropischen Ländern stammt.

Diese Kultur benötigt hell gestreutes Licht, da direktes Sonnenlicht Verbrennungen verursachen kann und mangelnde Beleuchtung die Farbqualität des Laubs beeinträchtigt. Im Winter muss das Licht fortgesetzt werden, was mit Hilfe von Lampen erreicht wird.

Die Temperatur sollte das ganze Jahr über warm sein - im Sommer um die 25 und im Winter nicht weniger als 20 Grad. Wir können nicht davon ausgehen, dass sich die Temperatur dramatisch verändert hat, da sich die Blume in einem Luftzug befand. Fittonia gehört nicht zu den Pflanzen, die vom Sommer im Freien profitieren - diese Kultur kann nur in einem Raum angebaut werden.

Hypoestes sind auch Vertreter der Acanta-Familie und haben eine dekorative Laubfarbe. Es ist unter häuslichen Bedingungen pfleglich aufgewachsen und bedarf der Einhaltung der Regeln der Instandhaltung. Empfehlungen für den Anbau finden Sie in diesem Artikel.

Gießen Fittonii

Bei der Bewässerung darf der Boden in einem Topf nicht vollständig trocknen, es darf jedoch auch keine Stagnation auftreten, da sonst der Boden sauer wird. Das heißt, im Sommer sollte die Bewässerung sofort durchgeführt werden, wenn der obere Ball des Bodens austrocknet, und im Winter wird die Pflanze einige Tage nach dem Trocknen bewässert. Für die Bewässerung können Sie nur weiches Wasser verwenden, das leicht über Raumtemperatur liegt.

Diese tropische Pflanze benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit, die ca. 75% betragen sollte. Um diesem Pflegeprodukt gerecht zu werden, sollte zweimal täglich gesprüht werden - morgens und abends. Sie können auch einen Behälter mit einer Blume in eine rohe Kieselpfanne stellen. Es ist besser, das Laub nicht zu berühren oder abzuwischen, da dies bei einigen Pflanzen der Fall ist.

Dünger für Fittonia

Fittonia benötigt das ganze Jahr über Dünger, diese sollten jedoch doppelt so stark verdünnt werden, wie in der Gebrauchsanweisung angegeben. Im Sommer - einmal in zwei Wochen, im Winter - einmal im Monat muss ein komplexes Mineral-Dressing angewendet werden.

Trimmen von Fittonii

Um die Verzweigung zu verbessern, sollte diese Kultur fixiert werden. Mit dem Wachsen verliert die Unterseite der Triebe allmählich ihr Laub, so dass mit der Ankunft des Frühlings die Oberseiten der Triebe abgeschnitten werden. Geschnittene Teile des Stiels können als Stecklinge verwendet werden.

Fitotonia zu Hause

Jedes Jahr in der Mitte des Frühlings muss die Blume neu gepflanzt werden. Zusammen mit diesem können Sie das Beschneiden vornehmen und verjüngen, was gerade gesagt wurde. Die Kapazität für den Anbau sollte breit gewählt werden, aber mit einer geringen Tiefe. Setzen Sie sofort die Drainageschicht und dann den Boden, der aus Nadelerde, Sand, Torf und Sodaland im Verhältnis 2: 1: 1: 2 hergestellt werden kann. Die Mischung kann auch aus Kokosnussboden, Gartenboden, Kiefernrinde und Sand in einem Verhältnis von 1: 1: 1: 0,5 hergestellt werden.

Die Reaktion sollte leicht sauer sein, alkalisch ist inakzeptabel, neutral wirkt sich zu stark auf die Gesundheit der Blüte aus. Als Behälter zum Wachsen können Sie ein Aquarium, eine Flasche oder einen anderen Glasbehälter nehmen.

Fittonia kann erfolgreich im Florarium gezüchtet werden, obwohl nur geringe Arten dafür geeignet sind. In diesem Fall wird die Pflege erheblich erleichtert, da nicht gesprüht werden muss, da im Florarium ohnehin hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Wenn Sie eine Pflanze auf diese Weise züchten, müssen Sie sie oft schneiden und umpflanzen, da unter solchen Bedingungen die Entwicklung viel schneller erfolgt.

Fittonia Stecklinge

Wie bereits erwähnt, können Stecklinge gesammelt werden, bei denen es sich um Stecklinge mit mindestens 3 Blättern und einer Länge von nicht mehr als 7 cm handeln sollte 25 ° C

Von Zeit zu Zeit sollte der Behälter zum Lüften und Besprühen des Schnitts entfernt werden. Etwa einen Monat später kann das Gefäß entfernt werden, und wenn die Pflanzen stärker werden, werden sie für erwachsene Pflanzen in das Substrat verpflanzt.

Reproduktion von Fittonia durch Teilen des Busches

Während der Transplantation kann ein großer Strauch aus mehreren Pflanzen sorgfältig aufgeteilt und Einzelpersonen in getrennte Töpfe gesetzt werden. Gleichzeitig ist darauf zu achten, dass die Wurzeln nicht beschädigt werden.

Dies ist keine exakte Zucht, da die Büsche selbst so bleiben, wie sie waren, aber jetzt separate Container belegen und in verschiedenen Teilen Ihres Hauses wachsen können.

Fittonia Reproduktion durch Schichtung

Fittonia vermehrt sich leicht durch Schichtung. Flucht braucht nur ein wenig mit Erde bestreut zu werden und nach einer Weile beginnen die Wurzeln durchzuschneiden.

Wenn sie ein wenig zunehmen, kann der Cut-Off vom Elternteil getrennt und transplantiert werden.

Krankheiten fittonii

Da es sich um eine exotische Pflanze handelt, können verschiedene Probleme auftreten.

Bei übermäßiger Bewässerung, besonders im Winter, kann erscheinen verrottenan welchem Die Pflanze verblasst und geht zugrunde. Sie können versuchen, die Bewässerung zu normalisieren. Wenn sich die Fäule jedoch zu stark ausgebreitet hat, kann möglicherweise nichts unternommen werden. Der Tod kann auch durch kalte Temperaturen, Zugluft oder plötzliche Temperaturänderungen eintreten.

Die unteren Blätter der Triebe fallen ab als Folge des Alterns. Aber wenn Alle Blätter fallendann deutet dies auf Verstöße gegen die Pflegevorschriften hin, und dies geschieht meistens, wenn zu viel Wasser oder zu niedrige Temperaturen und Zugluft vorhanden sind.

Vergilbendes Laub Hinweis auf übermäßige Feuchtigkeit.

Bei zu geringer Luftfeuchtigkeit blätter fangen an zu falten und zu trocknenDies geschieht auch aufgrund der Platzierung unter der sengenden Sonne.

Gibt es Blätter werden braunDies liegt höchstwahrscheinlich an zu wenig oder zu viel Dünger.

Fittonia Schädlinge

Es kann auch von Schädlingen wie z Spinnmilbe, Schild und Mehlwanze.

Die Spinnmilbe ernährt sich von ihren Säften und schlägt auf die Pflanze ein Blätter fangen an zu trocknen und sich zu kräuselnEr hinterlässt auch dünne Spinnweben. Wenn ein Schädling gefunden wird, ist es möglich, die Blätter mit Seifenwasser zu waschen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass dieses Verfahren das Laub schädigen kann. Eine andere Methode ist die Verwendung von Akariziden.

Mit dem Auftreten von Shitovki erscheinen kleine Blätter auf den Blättern. braune Wucherungen. Es ist sehr schwierig, die Schildinsekten zu entfernen, und wenn die Pflanze einen zarten oberirdischen Teil aufweist, ist es besser, Insektizide wie Actellic zu verwenden.

Mealybugs vorbehalten weißliche Plakette und klebrige Masse auf Trieben. Wenn es nur wenige Schädlinge gibt, können Sie diese leicht bekämpfen, indem Sie die Pflanze mit einer Lösung aus Seife oder Ringelblume waschen. Wenn sich die Niederlage ausgebreitet hat, kann man nicht mehr auf Chemikalien verzichten - Aktara, Mospilana, Fitoverma oder ähnliches.

Pflege für Fittonia zu Hause

Beleuchtung und Standort. Wie andere dekorative Blattpflanzen mit bunten Blättern benötigt auch Fittonia eine gute Beleuchtung ohne direkte Sonneneinstrahlung. Wenn die Beleuchtung fehlt, werden die Blätter der Blume blass, und er erhebt sich und sieht erschöpft und schmerzhaft aus. Das erforderliche Mindestlicht kann bestimmt werden, indem die Pflanze an verschiedenen Orten neu angeordnet wird und ihre Reaktion beobachtet wird, die sich sehr schnell bemerkbar macht. Der beste Ort für Fittonia sind Fenster von der West- oder Ostseite. Es ist erwähnenswert, dass die nördlichen Fenster mit Halbschatten auftauchen können, dies ist jedoch relevanter für nachfolgende Blumengenerationen, die in diesem speziellen Haus mit seinen Bedingungen gezüchtet und aufgezogen werden. Im Winter müssen Sie versuchen, zusätzliche Beleuchtung hinzuzufügen.

Temperatur Es ist sofort zu beachten, dass Fittonia Zugluft und Temperaturschwankungen befürchtet. In dieser Hinsicht ist es unerwünscht, eine solche Blume auch in der warmen Jahreszeit auf der Straße zu machen. Dies kann meine eigene unangenehme Erfahrung bestätigen ... Gerade zu Beginn meiner Leidenschaft für den Blumenzucht vor einer dringenden Geschäftsreise habe ich vergessen, meine Familie vor dieser Immobilie von Fittonia zu warnen. Mama brachte die Pflanze mit "Papierblättern" auf die Straße und dachte, ich hätte nur vergessen oder nicht genug Zeit dafür. Zwei Wochen später war es zu spät, um die Blume zu retten ...

In anderen Fällen ist Fittonia einfach perfekt für den Anbau in einer Stadtwohnung. Es hält perfekt die jedem bekannte „Winterhitze“ und die Temperatur von bis zu +25 Grad aufrecht, wodurch viele Zimmerpflanzen zerstört werden. Für Fittonia ist dies ein normales Temperaturniveau, aber eine Abnahme auf +17 Grad oder noch weniger provoziert die Krankheit und den Tod einer Blume. Bei all dem müssen Sie versuchen, es nicht in der Nähe der Heizkörper zu platzieren, was nicht einfach ist, besonders wenn es auf der Fensterbank steht. Darüber als nächstes.

Luftfeuchtigkeit und Gießen. Sie können den Boden nicht zu stark trocknen, da die Pflanze selbst nach einer zu starken Trocknung Blätter verliert. Gleichzeitig ist Wasserstagnation inakzeptabel, sodass Wurzeln verrotten können. Sie müssen etwas Durchschnittliches wählen und immer den Zustand des Bodens überwachen. Diese Raumblume ist anfällig für hohe Transpiration - Verdunstung von Feuchtigkeit durch die Blätter. Eine solche Fähigkeit führt zu einer schnellen Trocknung des Bodens im Topf, was unbedingt zu berücksichtigen ist.

Im Sommer sollte die Pflanze reichlich und häufig gewässert werden und bis zum Herbst die Anzahl der Bewässerungen allmählich verringern und bis zum Frühjahr 1-2 Tage nach dem Trocknen des Oberbodens stehen lassen. In diesem Fall hängt alles von der Temperatur im Raum ab, denn wenn es sehr heiß ist, trocknet die Erde schneller aus und es wird mehr Wasser benötigt. Die Hauptsache ist, den Boden nicht vollständig trocknen zu lassen.

Die Luftfeuchtigkeit sollte das ganze Jahr über erhöht werden. Dies ist besonders im Winter wichtig, wenn die Raumluft sehr trocken ist. Ein- bis zweimal täglich müssen Sie Fittonia sprühen. Wenn dies nicht möglich ist, wird der Topf in ein mit nassen Steinen, Blähton oder Moos gefülltes Tablett gestellt. Es ist notwendig, einen solchen Fehler zu vermeiden, wie man den Topf ins Wasser stellt. Der Boden darf unter keinen Umständen mit Wasser in Berührung kommen.

Wie zu verpflanzen. Fittonia wächst sehr schnell, deshalb ist es besser, es jährlich zu ersetzen. Dies ist besonders wichtig für Jungpflanzen. Für einen Erwachsenen ist eine Transplantation in 2-3 Jahren zulässig. Für die Transplantation müssen Sie die folgende Zusammensetzung der Erde nehmen:

  • Ein Stück Humus
  • Ein Teil Torf
  • Drei Stücke Laubboden
  • Ein Stück Sand

Eine wichtige Voraussetzung für die Transplantation ist eine gute Drainage.

Das Wurzelsystem der Fittonia liegt oberflächlich, daher sollte ein breiter und flacher Topf gewählt werden. In diesem Gericht sieht die Blume noch eingängiger aus.

Wie man sich vermehrt. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen - Schichtung, Stecklinge oder Teilen des Busches (die einfachste von ihnen). Die Teilung erfolgt im Frühjahr, während während der Transplantation die Wurzeln geteilt und in verschiedene Töpfe verpflanzt werden müssen. Unkompliziert und die Art der Vermehrung durch Stecklinge. In diesem Fall ist der apikale Stiel im Frühjahr oder Sommer 6–7 cm lang, auf den 3-5 Blätter in feuchten Sand gepflanzt werden. Es können auch Torftabletten, Torf und Torfmoos verwendet werden.

Die bepflanzte Pflanze wird von oben mit einer Kappe bedeckt, die eine Tüte, ein Glas usw. sein kann. Ein Stiel genommen darf man auch einfach ins Wasser geben, nicht zu viel gießen. Der Wasserstand im Tank sollte nicht mehr als 1 cm betragen, dies ist für eine gute Sättigung des Wassers mit Sauerstoff erforderlich. Der Behälter, in dem sich das Schneidgut befindet, ist ebenfalls mit einer Kappe abgedeckt. In jedem Fall sollte der Ausschnitt regelmäßig geöffnet und besprüht werden.

Geeignet für die Zucht von Fittonii und Schichtung. Diese Methode ist all jenen Sommerbewohnern bekannt, die Stachelbeeren vermehrt haben. Ein langer Trieb der Pflanze wird entnommen, von dem man die Blätter entfernen muss, und direkt auf der Mutterpflanze wird er in diesen oder gewünschtenfalls in einen anderen Topf fallen gelassen. Nachdem die junge Blume Wurzeln geschlagen hat, wird sie von der Mutterpflanze getrennt. Es ist erwähnenswert, dass Fittonia mit der Zeit wächst und sein attraktives Aussehen verliert. Aus diesem Grund muss es häufig aktualisiert werden.

Wie man einen Busch schneidet und formt. Zu Busch war üppig, achten Sie darauf, die Spitzen der Triebe zu klemmen. Dies ist am wichtigsten für junge Pflanzen. Nach Beobachtungen in 3-4 Jahren liegt aufgrund des Wachstums der Fittonia ihr unterer Teil frei, was nicht sehr schön aussieht. Wenn es keine Gelegenheit oder keinen Wunsch gibt, eine neue Pflanze anzubauen, können Sie die alte verjüngen. Schneiden Sie dazu die alten Triebe ab, aber nicht ganz. Fittonia sollte Blätter haben, deshalb ist es besser, es in mehreren Stufen zu schneiden. Aber es ist besser, eine junge Blume zu züchten.

Schädlinge. Thripse können die Pflanze, den Sensenwurm, den roten Käfer und die Spinnmilbe schädigen.

Welche Art von Übersee-Obst?

Blumenfittonia Es ist ein kleiner Busch mit braunen Stielen. Die Pflanze hat ovale Blätter mit einer hellgrünen Farbe und rosa oder weißen Adern - sie geben der Blume einen allgemeinen Blick auf die Exotik.

Die Blüten sind klein, haben eine gelbe Farbe. Kleine Blüten werden in Form von Blütenständen mit Ährchen gesammelt.

Beliebte Sorten

Die Züchter züchteten diese Pflanze zunächst in Gewächshäusern, da es zu Hause unmöglich war, die feuchten Bedingungen zu schaffen, die eine tropische Blume benötigt.

In der Gattung gibt es 4 Arten. Rote Fittonia mit einem intensiven blutigen Muster auf den Blättern sieht ungewöhnlich und exotisch aus. Die beliebtesten Sorten für die Heimzucht sind Verschaffelt, Skeleton und Mix.

Vershaffelt

Bei dieser Blume handelt es sich um verschiedene kriechende Triebe und verzweigte Stängel. Fittonia Verschaffelt hat große dunkelgrüne Blätter mit Streifen verschiedener Schattierungen. Dieser Blumentyp erreicht eine Höhe von 25 cm und liebt hohe Luftfeuchtigkeit und Wärme. Gut für Blumenarrangements.

Sehr schöne Pflanze mit kriechenden Trieben. Es hat kleine samtige Blätter mit einem matten Farbton und roten, dicht aufgetragenen Adern. Die Blätter haben eine satte olivgrüne Farbe, durch die Farbintensität entsteht ein leuchtender Effekt.

Dies ist eine Sammlung von verschiedenen Sorten, die zusammen gepflanzt wurden. Blumenzüchter nehmen verschiedene Sorten auf, pflanzen sie in einen Topf und wählen eine Reihe von Farben aus, die zur Inneneinrichtung der Pflanze passen.

Die Farben der Blätter variieren von hellgrün bis dunkelgrün und sind mit Streifen verschiedener Schattierungen verziert. Aufgrund der Farbvielfalt wirkt diese Blume auf jeder Fensterbank organisch.

Temperatur

Die vorgestellte Pflanze ist thermophil, daher sollte die normale Temperatur im Sommer nicht unter 22-25 Grad und im Winter nicht unter +20 Grad fallen. Wenn die Zahlen unter 18 Grad fallen, beginnt die Pflanze Blätter fallen zu lassen.

Die Blume mag keine Zugluft und Temperaturabfälle. Dies bedeutet, dass Sie im Sommer den Topf nicht auf den Balkon stellen sollten - es ist besser, in der gewohnten Umgebung zu bleiben. Im Winter wird empfohlen, den Topf mit der Pflanze weiter von den Heizgeräten entfernt zu halten, um ein Verwelken der Blätter zu vermeiden.

Direkte Sonneneinstrahlung ist zerstörerisch. Fittonia fühlt sich am besten auf den östlichen und westlichen Fensterbänken.

Die Pflanze verträgt leicht abgedunkelte Räume. Im Winter ändern die Blätter aufgrund von Lichtmangel ihre schöne, gesättigte Farbe. In diesem Fall ist es erforderlich, künstliches Licht zu erzeugen, indem sowohl konventionelles Licht als auch Speziallicht verwendet werden, um natürliches Licht zu erzeugen.

Wasser für Verfahren muss bei Raumtemperatur oder etwas wärmer gefiltert oder abgesetzt werden. Um die Luftfeuchtigkeit des Blumentopfes zu erhöhen, sollte man ihn besser auf ein Tablett mit nassen Steinen oder Blähton legen.

Während der Tätigkeitsperiode von Frühling bis Herbst sollte Fittonia regelmäßig mit warmem, festgesetztem Wasser gewässert werden, damit der Boden im Topf nicht austrocknet. Während der Ruhephase, vom Herbst bis zum Frühjahr, wird die Bewässerung reduziert, aber der Boden kann immer noch nicht zu trocken sein, da die Pflanze sonst anfängt, Blätter zu fallen.

Getrennt über die Transplantation

Fittonia ist eine schnell wachsende Pflanze, daher wird empfohlen, sie jedes Jahr neu zu pflanzen, insbesondere bei jungen Sträuchern. Взрослые цветы следует пересаживать один раз в 2-3 года.

Для процедуры необходимо приготовить специальный грунт, для чего берут 3 части листовой земли и по одной части перегноя, песка и торфа. Необходимо сделать в горшке хороший дренаж.

Уход во время цветения

Fittonia blüht unter natürlichen Bedingungen im Frühling und wächst im Sommer auf der Fensterbank. Stiele erscheinen direkt aus den Blättern und haben eine grünliche Färbung.

Blüte Fittonii ist wertlos, weil ihre Blüten klein und unauffällig sind. Sie haben eine gelbliche Farbe, sind in Blütenständen in Form von Ähren gesammelt und haben keinen Geruch.

Blumenzüchter, die Erfahrung im Züchten von Zimmerpflanzen haben, schneiden die Blumen einfach, um die Qualität der Blätter zu verbessern.

Wachsende Fittonii im Aquarium

Die vorgestellte Pflanze kann in einem durchsichtigen Behälter aus Glas oder Kunststoff gezüchtet werden, der einem Aquarium für Fische ähnelt. Alle Pflanzen, die eine hohe Luftfeuchtigkeit erfordern, können in Florarien gezüchtet werden - dies sind spezielle halbgeschlossene Behälter für Pflanzen.

Meistens haben sie eine abgerundete Form und einen breiten Hals, passen gut in das Interieur der Wohnung und Blumenarrangements.

Das Pflanzen von Pflanzen ist etwas anders: Es ist notwendig, etwas Erde auf den Boden des Tanks zu legen, einen Fittonia-Strauch hinein zu pflanzen und reichlich zu gießen. Nach einigen Stunden bildet sich Kondenswasser auf dem Deckel. Danach sollten Sie das Florarium einige Stunden lang für frische Luft öffnen.

Das beschriebene Verfahren sollte innerhalb von 7-10 Tagen durchgeführt werden, bis die Pflanze gut etabliert ist. Fittonii im Florarium dürfen nicht wachsen, da der Busch wächst, ist es verdünnt.

Krankheiten und Schädlinge

Fittony betrifft selten die Krankheit, aber häufig gibt es Fehler in der Pflege, die zum schmerzhaften Erscheinungsbild der Pflanze führen. Wenn Sie den Topf direktem Sonnenlicht aussetzen, kann die Blume verbrennen. Gleichzeitig verlieren die Blätter ihre Farbe, werden dünn und verdorren in Zukunft vollständig.

Wenn Sie zu viel gießen, faulen die Wurzeln und die Stängel werden träge.

Eine unzureichende Bewässerung führt zu einer Kräuselung der Blätter und dem Auftreten von Flecken auf ihnen. Die Blätter der Pflanze werden gelbbraun mit einem Mangel oder einem Überschuss an Nährstoffen im Boden.

Bei Problemen mit der Pflanze sollte die Pflege angepasst werden, damit sie wieder gesund und schön wird.

In Fittonia gibt es nur wenige Schädlinge, hauptsächlich:

1. Shchitovki. Der Befall einer Pflanze mit Schildern kann durch das Auftreten brauner Plaques auf der Oberfläche von Blättern und Stängeln bestimmt werden. Diese Schädlinge setzen sich auf den Blättern einer Blume ab, ernähren sich von ihrem Zellensaft, verlieren Farbe und trocknen.

Sie können mit dem Schild mit Hilfe einer Seifenlösung kämpfen, die verwendet wird, um betroffene Blätter und Stängel zu reiben. Danach muss der Busch mit einer 0,15% igen Lösung von Actellic behandelt werden.

2. Spinnmilbe. Die Infektion mit Spinnmilben äußert sich in unauffälligen weißlichen Flecken. Unmittelbar unter den Blättern befindet sich ein Spinnennetz.

Als Zimmerpflanze ist Fittonia eine originelle, ästhetische und exotische Blume. Es ist einfach, es anzubauen, aber Sie sollten dies mit aller Verantwortung übernehmen.

Schon ein Fehler in der Pflege kann zu Krankheiten und sogar zum Absterben der Pflanze führen. Haben Sie keine Angst, den Anbau tropischer Pflanzen aufzunehmen. Indem man Bedingungen für sie schafft, kann man sich und seine Lieben mit dem raffinierten Aussehen einer launischen Schönheit begeistern.

Aussehen und Eigenschaften

Mehrjährige krautige Pflanze. Hell, um die Familie Akanthus vorzustellen. Alle bekannten Arten sind untergroße Stauden. Ein charakteristisches Merkmal - pubertierende kriechende Triebe und anmutige Blätter. Die Oberfläche der Blätter ist mit einem dünnen rotvioletten, weißen oder gelben Netz bedeckt.

Alle Arten von Fittonia für den Anbau in Wohnungen werden wegen der interessanten Farbe der Blätter geschätzt. Die Blüte ist sehr bescheiden, dekorative Pflanzen vermehren sich nicht. Kleiner Busch, dünne Stängel, kriechend. Blumenzüchter nutzen Fittonia als eigenständige Pflanze, legen damit Miniaturgärten an und pflanzen sie in großen Pflanzen. Oft in Florarium, Glasgefäßen angebaut.

Die ersten Sorten von Fittonia waren schwer zu züchten. Die Blume benötigt konstant hohe Luftfeuchtigkeit. Moderne Sorten sind besser an trockene Luft angepasst. Die Blume wurde nicht nur erfahrenen Blumenzüchtern zugänglich, sondern auch Anfängern.

Die schönsten Arten

Die Wohnungen sind mehrere Arten gewachsen. Aus jeder Art haben die Züchter viele interessante Hybridsorten abgeleitet. Besonders interessant:

  • Fittonia Verschaffelt Die Pflanzen sind niedrig mit Verzweigung. Stängel kriechend, kurz weichhaarig. Dunkle ovale Blätter sind von leuchtend roten Adern durchzogen. Feature - einfaches Wurzeln im Boden.
  • Fittonia ist silbern. Das Adernnetz ist silberfarben. Besonders beliebt ist die Hybridsorte „Nana“. Es trägt leicht trockene Luft.
  • Fittonia ist gigantisch. Anbaugebiet - Peru. Der Busch ist im Vergleich zu anderen Sorten hoch. Die Besonderheit der Struktur sind aufrechte oder leicht abfallende Triebe. Der Zweig ist ziemlich stark. Die Farbe der Blätter ist grün mit roten Adern. Sehr schwer zu züchtende, kapriziöse Pflanze.

Fittonia verdient besondere Aufmerksamkeit. Die Farbe wird von Rot dominiert. Die Blätter sind nicht groß, sehr dekorativ und hell. Es passt gut zu Sorten anderer Farben, die sich für originelle Blumenarrangements eignen.

In kleinen Florarien entstehen ganze Kompositionen aus Fittonium in verschiedenen Farben. Sie sind mit Moosen, Farnen und Zwergefeu bepflanzt. Kompositionen ergänzen die Dekorelemente - farbige Kieselsteine, Tonfiguren. Die Blume wächst gut in Hydrogel. Versuchen Sie unbedingt zu experimentieren!

Merkmale des Anbaus und die Grundlagen der Pflege

Eine freche Blume erfordert sorgfältige Aufmerksamkeit für sich. Es ist nicht empfehlenswert, es für vielbeschäftigte Menschen zu machen - für ein volles Wachstum müssen Sie ein günstiges Mikroklima schaffen und einer Blume viel Zeit widmen.

  • Beleuchtung Das Licht ist intensiv, aber diffus. Sonnenschläge sind nicht erlaubt. Auf der Südseite nur im Winter stellen. Im Sommer bevorzugen sie West und Ost. Achten Sie darauf, Tüll zu pritenyut. Von der Nordseite gehen sie nicht lange weg - die Blüte wird herausgezogen, die Blätter verlieren ihre helle Farbe, der dekorative Effekt fällt ab.
  • Temperatur Er mag mäßige Hitze, aber keine Hitze. Optimale Wartungsbedingungen im Sommer - 22-25 ° C, im Winter - bis zu 18 ° C (nicht unter). Neben der Heizung werden keine Heizgeräte gestellt. Zur Straße und zum Balkon kann man nicht stehen! Lassen Sie die Fenster nicht offen - die Blume verträgt keine Zugluft und Temperaturabfälle!
  • Bewässerung In der warmen Jahreszeit gibt es im Winter reichlich Wasser - mäßig. Das Wasser ist warm, verteidigt. Es ist sogar besser, Regen oder Schmelzwasser zu verwenden. Trocknen des Bodens nicht erlaubt! Das Trocknen des Bodens (auch nur einmal) führt zum Laubfall. Überlauf mit Wurzelfäule behaftet. Halten Sie den Boden in einem stabilen feuchten Zustand. Es ist nützlich, dem Boden Hydrogelgranulat zuzusetzen. Hydrogel einweichen!
  • Luftfeuchtigkeit Benötigt hohe Luftfeuchtigkeit. Täglich besser sprühen - mehrmals täglich. Zusätzliche Maßnahmen - Installation spezieller Luftbefeuchter, Aufhängen heißer Batterien mit einem feuchten Tuch, Tabletts mit Blähton und Wasser.
  • Fütterung. Von März bis September bilden sich mit einer Häufigkeit von 2 Wochen Mineralienkomplexe. Die Konzentration wird um das 2-fache reduziert. Überfüttern Sie die Blume nicht. Im Winter wird die Fütterung gestoppt.
  • Boden Boden für Fittonii - locker, leicht. Die optimale Zusammensetzung ist gleich viel Sand, Torf, Nadel- und Hartholzboden. Im Laden wächst Universalerde schlecht.
  • Transplant Jährlich zu Frühlingsbeginn. Bevorzugt breite Töpfe. Ein Drittel des Volumens ist mit Drainage gefüllt. In regelmäßigen Abständen wird empfohlen, die Stecklinge zu schneiden und zu bewurzeln, um junge Pflanzen hervorzubringen - im dritten Lebensjahr beginnt Fittonia, seine dekorative Wirkung zu verlieren.

Alle Zuchtmethoden

Die Reproduktion von Fittonii ist nicht sehr schwierig. Abhängig von der Situation können Sie eine von drei Methoden anwenden:

  • Die Aufteilung des Busches. Im Frühjahr wird gleichzeitig mit der Verpflanzung der Strauch geteilt und in separate Töpfe gepflanzt. Zum ersten Mal vor dem Beginn des aktiven Wachstums wird Pflanzen mehr Aufmerksamkeit geschenkt.
  • Stecklinge. Stecklinge werden im Frühjahr oder Sommer geschnitten. Verwenden Sie apikale Stecklinge von 6-8 cm Länge mit 3-5 Blättern. Wurzel in nassem Sand, Torf Tabletten oder Sphagnum. Stecklinge wurzeln schneller unter Deckung. Nach dem Auftreten von Anzeichen von Wachstum wird es entfernt.
  • Schichtung. Bei einem langen Trieb werden die Blätter entfernt. Daneben steht ein kleiner Topf, in den ein Fluchtweg geworfen wird. Erst nach Wurzelbildung abschneiden.

Anlagenbeschreibung

Fittonia ist eine kompakte Pflanze mit braunen Stielen. Die Blätter sind oval hellgrün mit rosa oder weißen Adern. Es ist wegen ihnen, dass viele die Blume für den Überseegast nehmen.

Fittonia Blüten sind mittelgroß gelb. Sie sind in Blütenständen gesammelt und ähneln so etwas wie einem Ohr.

Die Höhe von Fittonia variiert je nach Sorte und kann 30 bis 60 cm betragen Das Klima ist nass genugFittonia fühlt sich nur in feuchtem Boden wohl. Daher können Sie in einigen Regionen unseres Landes diese Blume ziemlich erfolgreich anbauen.

Fittonia Mix

Es ist eine Reihe von verschiedenen Sorten, die in einem Topf wachsen. Bei der Erstellung achten die Erzeuger besonders auf die Farbpalette, da es wichtig ist, dass die Pflanze mit der Inneneinrichtung harmoniert.

Die Blätter von Pflanzen können eine Farbpalette von hellgrün bis dunkelgrün haben. Viele von ihnen Streifen haben verschiedene Farben. Eine solche Vielfalt an Farben lässt die Blume in jedem Interieur gut aussehen.

Fittonia Mix: häusliche Pflege

Grundsätzlich ist die Pflege dieser Blume nicht sehr schwierig. Die Hauptsache ist, den Empfehlungen erfahrener Blumenzüchter zu folgen. Dann werden Sie die meiste Zeit damit verbringen, sich nicht um diese Pflanze zu kümmern, sondern Genuss von der Betrachtung seiner Schönheit. Damit Fittonia Sie jedoch mit ihrem außergewöhnlichen Erscheinungsbild verwöhnen kann, müssen Sie eine Reihe von Regeln und Ratschlägen erfahrener Blumenzüchter befolgen.

Fittonia gehört zu den wärmeliebenden Pflanzen.

  • Im Sommer sollte die Temperatur im Raum nicht unter 20-25 Grad fallen und im Winter über + 20 Grad bleiben. Bei einem Temperaturabfall unter 18 Grad wirft der Strauch alle Blätter ab.
  • Fittonia reagiert sehr empfindlich auf Zugluft und Temperaturschwankungen. Daraus folgt, dass man im Sommer auf keinen Fall den Blumentopf auf dem Balkon herausnehmen sollte.
  • Im Winter sollten Sie der Pflanze mehr Aufmerksamkeit schenken und sie nicht in der Nähe von Heizgeräten aufstellen, da sie sonst bald verblassen kann.

Fittonia unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen Zimmerpflanzen. Sie kann sich nur in einem hellen Raum wohl fühlen. Gleichzeitig muss man bedenken, dass das Licht auf der Südseite destruktiv sein kann. Daher ist es für sie am besten, einen Ort mit einem gemäßigten Beleuchtungsmodus zu finden. Der optimalste Ort ist die Fensterbank an der Ost- oder Westseite.

Ohne weitere Optionen können Sie Fittonia mit einer leichten Verdunkelung im Innenbereich aufbewahren. Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, dass die Blätter im Winter ihre helle Farbe verlieren, denn zu dieser Jahreszeit ist es beginnt zu fehlen beleuchtung. Dieses Problem ist ganz einfach zu lösen - Sie müssen künstliches Licht erzeugen, für das Sie normale Beleuchtungsgeräte verwenden oder spezielle Geräte erwerben können, die für die Erzeugung von natürlichem Licht konzipiert sind.

Damit sich die Blume wohlfühlt, muss die Raumluft ausreichend feucht sein. Daher müssen Sie täglich sprühen. Und an besonders heißen Tagen muss dies mindestens zweimal am Tag erfolgen.

Zum Sprühen wird empfohlen, gefiltertes oder getrenntes Wasser bei Raumtemperatur zu verwenden. Es gibt auch eine andere Möglichkeit, die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Für diesen Topf mit Fittonia müssen auf eine Palette setzen, in die Sie zuerst eine kleine Menge nasser Kieselsteine ​​oder Blähton geben müssen.

Vom Frühjahr bis zum späten Herbst, wenn die Pflanze die höchste Aktivität aufweist, wird sie täglich bei Raumtemperatur gegossen, um das Austrocknen des irdenen Komas in einem Topf zu verhindern. Wann? Fittonia wird eine Zeit des Friedens beginnen, Bewässerung wird reduziert, aber Sie müssen sicherstellen, dass der Boden im Topf nicht austrocknet. Ansonsten fallen sehr bald alle Blätter aus dem Busch.

Fittonia ist eine sehr feuchtigkeitsliebende Pflanze. Es nimmt alle aufgenommenen Feuchtigkeitsblätter auf und muss daher häufig gewässert werden. Die Bewässerung sollte jedoch moderat sein. In keinem Fall muss das Wurzelsystem geflutet werden, sonst kann es zu dessen Verrottung kommen.

Fittonia wächst relativ zu anderen Zimmerpflanzen ziemlich schnell. Aus diesem Grund wird empfohlen, es jedes Jahr neu zu pflanzen. Zuallererst Dies gilt für junge Sträucher. Es reicht aus, erwachsene Blüten alle 2–3 Jahre zu verpflanzen.

Vor einer Transplantation muss eine spezielle Bodenmischung vorbereitet werden. Für sie brauchen Sie:

  • drei Stücke Blattboden,
  • Ein Teil aus Humus, Sand und Torf.

Vergessen Sie nicht, einen guten Drainagetopf in einen Topf zu stellen.

Sie sollten auch auf die Auswahl der Kapazität für die Anlage achten. Es wird empfohlen, Fittonia in einen flachen und breiten Topf umzutopfen. Das liegt an Pflanzeneigenschaftendessen Wurzelsystem auf der Oberfläche liegt. Wenn Sie mit der Wahl eines Topfes einen Fehler machen, wächst Fittonia sehr langsam darin. Es ist möglich, dass es unter solchen Bedingungen nicht einmal blüht.

Flower Fittonia muss regelmäßig beschnitten werden. Nur unter der Bedingung, dass die Spitzen der Triebe rechtzeitig eingeklemmt werden, kann ein üppiger Busch entstehen. Eine ähnliche Operation wird mit jungen Pflanzen durchgeführt. Nach 3-4 Jahren ist die Pflanze veraltet und beginnt sich zu verändern. Von unten wird die Blume kahl, wodurch sie weniger attraktiv aussieht.

Um zu der Pflanze zurückzukehren, die Zeit zum Wachsen hatte, kann ihre frühere Schönheit verjüngt werden. Dafür im Rahmen der Pflege für Fittonia müssen Sie entfernen alte Triebe. Schneiden Sie jedoch nicht sofort alle Triebe ab - Blätter müssen am Busch bleiben. Das Entfernen alter Triebe sollte konsequent durchgeführt werden, frühestens wenn junge Triebe erscheinen.

Fittonia: Fortpflanzung

Nach dem Kennenlernen dieser erstaunlichen Pflanze haben viele Blumenzüchter den Wunsch, sie zu vermehren. Heute gibt es drei Hauptwege:

  • busch teilen
  • Fortpflanzung durch Stecklinge,
  • Reproduktion durch Schichtung.

Teilender Busch

Dies ist der beliebteste Weg. Es ist sogar im Frühling notwendig, wenn Sie eine Blume wieder einpflanzen, den Busch zu teilen. Aber tu es müssen vorsichtig seinum das Wurzelsystem nicht zu verletzen. Nachdem Sie alle Zweige begradigt und die richtige ausgewählt haben, können Sie sie in einen vorbereiteten Behälter pflanzen.

Fortpflanzung durch Stecklinge

Im Frühjahr oder Sommer ist es notwendig, einen geeigneten Spross von 6–7 cm Länge zu wählen, an dem sich mehrere Blätter befinden müssen, und ihn zu schneiden. Danach Der Stiel ist platziert im nassen Sand und die Oberseite wird mit einer transparenten Kappe bedeckt, um ein Gewächshaus zu bilden. Sie können aber auch anders vorgehen und das Schneidgut in einen Wasserbehälter legen.

Gießen Sie nicht zu viel Wasser ein - es ist sehr wichtig, dass das Schneidgut mit ausreichend Sauerstoff versorgt wird. Das Fassungsvermögen mit Wasser muss ebenfalls von oben mit einer Kappe abgedeckt werden. Von Zeit zu Zeit müssen Sie die Schneide sprühen, sonst ist es in kurzer Zeit kann sein ursprüngliches Aussehen ändern. Beobachten Sie ständig die Blume. Nachdem Sie die Wurzeln darauf bemerkt haben, können Sie darüber nachdenken, es in den Topf zu übertragen.

Reproduktion durch Schichtung

Um eine Blume auf diese Weise zu vermehren, müssen Sie zuerst einen jungen Trieb vorbereiten, überschüssige Blätter davon entfernen und dann im selben Topf im Boden prikopieren oder einen anderen für ihn finden.

Trennen Sie es auf keinen Fall sofort vom Mutterstrauch. Zuerst müssen Sie warten, bis es Wurzel annimmt. Nur dann kann es vom ursprünglichen Busch getrennt werden und als separate Blume weiter wachsen.

Obwohl jede der oben genannten Methoden ihre Vorteile hat, empfehlen wir dennoch, diejenige zu wählen, die wird ein Minimum an Zeit benötigen. Mehr sollte die ursprünglichen Abmessungen der Buchse berücksichtigen. Wenn die Uteruspflanze Zeit hatte, groß zu werden, ist es richtiger, die zuerst beschriebene Methode anzuwenden.

Flower Fittonia wächst langsam und blüht möglicherweise nicht einmal, wenn Sie es nicht mit den erforderlichen Spurenelementen versorgen. Deshalb seit dem frühling und vor dem Ende der aktiven Wachstumsphase sollte alle 10-12 Tage Dünger ausgebracht werden. Im Winter ist dies nicht erforderlich.

Eines der Merkmale von Fittonia ist, dass es keine hohen Anforderungen an Düngemittel stellt. Es reicht die Hälfte der Norm, jede andere Zimmerpflanze zu setzen.

Die für Fittonia optimalste Art von Düngemitteln sind komplexe mineralische und organische Düngemittel. Bei einer solchen Gelegenheit können Sie in einem Gartengeschäft fertige Düngemittel in Form von flüssigen Lösungen kaufen.

Fittonia: Pflege während der Blüte

Unter natürlichen Bedingungen beginnt Fittonia mit der Ankunft des Frühlings zu blühen. Erwarten Sie das jedoch nicht Haus Pflanze wird Sie gleichzeitig mit seinen Blütenständen begeistern. Dies wird frühestens im Sommer geschehen. Wenn dieser Moment kommt, erscheinen grüne Stiele von den Blättern.

Höchstwahrscheinlich werden Sie von Fittonia enttäuscht sein, wenn es in die Blütephase eintritt. Tatsache ist, dass seine Blüten eher klein und unauffällig sind. Sie selbst sind gelblich, dargestellt в виде компактных соцветий, напоминающих собой колосья, и не имеют никакого аромата. Зная об этом, опытные цветоводы без всякой жалости обрывают цветки для улучшения качества листьев.

Заключение

Вряд ли любители знают о существовании такого растения, как Фиттония. Однако опытные цветоводы с ним хорошо знакомы. Diese Blume hat eine sehr extravagante Farbe, wodurch sie bei ihnen sehr beliebt ist. Obwohl dass Fittonia eine ausländische Pflanze ist, kann es auch in unserem Land angebaut werden. Sie müssen ihn nur besser kennenlernen und herausfinden, was ihre Hauptanforderungen sind.

Das Hauptproblem ist die hohe Luftfeuchtigkeit. Ohne sie wird Fittonia nicht nur langsam wachsen, sondern möglicherweise überhaupt nicht blühen. Obwohl ihre Blumen - das ist nicht wichtig. Das einzige, was Fittonia von Blumenzüchtern geschätzt wird, sind seine Blätter, die in verschiedenen Farben erhältlich sind. Und hier Ihre Blumen sind nicht sehr beeindruckend und sehr klein. Trotzdem wird Fittonia sehr geschätzt. Wenn Sie sie zu Hause richtig pflegen, zeigt sie ihre ganze Schönheit und bringt den Geist der Exotik in jeden Raum.

Allgemeine Beschreibung der Blume

"Fittonia" - eine mehrjährige niedrig krautige Pflanze. Es gehört der Familie Akkanta, dem Geburtsort der Blume - Peru.

Vermutlich zu Ehren der englischen Biologen Elizabeth und Sar Fitton, die im späten 19. Jahrhundert das Werk "Conversations about Botany" veröffentlichten.

Stängel kriechend, kurz weichhaarig.

Die Blüten sind klein, sitzend, einzeln gesammelt, die Blätter der Pflanze haben eine sehr ungewöhnliche Farbe.

"Fittonia" wird wegen des schönen Laubs verschiedener Schattierungen angebaut. Abwechslungsreiche Sorten mit einem Muster sehen sehr beeindruckend aus.

Ansichten vom Foto

"Fittonia" hat verschiedene Sorten, je nach Blattfarbe und Adern.

Sehr sanfte und raffinierte Optik. Die Blätter sind grün mit silberweißen Adern entlang der Ränder der smaragdgrünen Farbe.

Das Foto zeigt die Fittonia White Anna Pflanze bei richtiger Pflege zu Hause:

"Belozhilchataya"

Äußerlich sehr ähnlich zu White Anna, hat aber keinen Rand um die Ränder des Blattes. Ihre weißen Streifen sind dicker als Anna.

Das Foto zeigt die Pflanze "Belozhilchataya" bei richtiger Pflege zu Hause:

Häusliche Pflege

Wie pflege ich die Zimmerblume "Fittonia"? Ziemlich unprätentiös in der Pflege, bevorzugt hohe Luftfeuchtigkeit, reichlich Wasser und helles, diffuses Licht.

Sie mag das ständige Sprühen und den Strom frischer Luft, aber ohne Zugluft.

Und die Helligkeit der Blätter und das Muster geben Schatten von den hellen Strahlen der Sonne.

Aktionen nach dem Kauf und Beschneiden

Nach dem Kauf von Fittoni wird empfohlen, den Boden sofort zu wechseln.

Ein Topf zum Weitnehmen, aber nicht groß.

Viel gießen, aber nach dem Trocknen des Bodens.

Dann wird es im Frühjahr nach 2 Jahren umgepflanzt.

Tun Sie es vorsichtig, ohne die Wurzeln zu beschädigen.

Vertreter dieser Art für ein gutes Wachstum müssen beschnitten werden. Machen Sie es zu einer üppigen Krone. Es wird auch empfohlen, trockene und welke Blätter zu schneiden.

Laterale Prozesse werden nach Bedarf gekürzt.

Bewässerung "Fittonia" sollte extrem warmes Wasser sein. Im Frühjahr und Sommer sollte der Boden feucht bleiben, jedoch nicht zwischen den Gießperioden austrocknen.

Im Winter wird einige Tage nach dem Austrocknen der Erde gewässert.

Zum Anpflanzen von Erde wird empfohlen, fruchtbaren, aus Rasen, Sand und Torf bestehenden Boden unter Beigabe von Nadelböden zu nehmen.

Streuen Sie auf den Boden des Topfes Blähton, bis zu 1/3 des Topfes, um eine gute Drainage zu erzielen.

Die Transplantation wird einmal im Jahr durchgeführt, häufiger im Frühjahr. Nehmen Sie einen Topf ein wenig mehr als es war.

Fitonia wird wie gewohnt transplantiert. Der Topf wird klein genommen - er hat ein flaches Wurzelsystem.

Beleuchtung und Luftfeuchtigkeit

"Fittonii" geeignet hell diffuses Licht. Es ist besser, es auf die Sonnenseite der Wohnung zu stellen, aber die direkten Sonnenstrahlen zu vermeiden. Ideale Blütenform für West- und Ostfenster. Lichtmangel führt zur Dehnung des Stiels.

"Fittonia", als Bewohner der Tropen, bevorzugt Bedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Dies ist einer der wichtigsten Punkte der Fürsorge für sie.

Es wird empfohlen, das tägliche Sprühen durchzuführen, besonders im trockenen Sommer.

Krankheiten und Schädlinge

Die Pflege einer Pflanze verursacht im Durchschnitt nicht viel Ärger, Sie sollten nur bestimmte Regeln befolgen:

  • Mangel an Feuchtigkeit sollte vermieden werden - die Blätter können gelb werden,
  • Mit einem Überschuss oder Mangel an Mineralien werden die Kanten der Blätter braun,
  • Wenn die Luft zu trocken ist, schrumpfen die Blätter,
  • Bei Übertemperatur oder Unterkühlung kann der Stiel verblassen oder sogar verrotten.
  • Die Hauptschädlinge sind Würmer, Blattläuse, Schuppeninsekten und Spinnmilben.

"Fittonia" - eine kurze, aber sehr dekorative Pflanze. Sie ließ sich wegen schöner Blätter mit farbigen Adern scheiden. Es wächst recht schnell, erfordert jedoch die Einhaltung einer ausreichenden Luftfeuchtigkeit und einen konstanten Schnitt.

Blumenfittonia

Wie ist die Pflege für Fittonia zu Hause? Der Artikel stellt Ihnen diese krautige Pflanze vor. Sprechen Sie über das Erscheinungsbild der Staude, ihre Verwendung und die Wachstumsbedingungen. Über die Pflege von fitonii und die häusliche Pflege. Über die Faktoren, die für die Pflanze notwendig sind: Beleuchtung, Bewässerung, Fütterung, Fortpflanzung, Transplantation, Schädlinge und Krankheiten.

Fittonia (Fittonia) gehört zur Familie der Acanthaceae. Fittonia ist aufgrund seiner schönen Blätter, die mit einem Gitter aus weißen oder rosa Adern verziert sind, eine sehr attraktive Zimmerpflanze. Die Blume ist nach den Autoren des Buches „Gespräche über die Botanik“ von Sarah und Elizabeth Fitton benannt. 1867 wurde es aus der peruanischen Heimat importiert, wo es in tropischen Wäldern wächst.

Die Pflanze wird nur von erfahrenen Blumenzüchtern angebaut. Fittonia wird in Töpfen mit einem Durchmesser von 8 bis 9 cm verkauft, wächst dann aber auf eine Breite von 25 bis 30 cm und erzielt einen jährlichen Gewinn von 8 bis 10 cm.

Es ist schwierig für eine Pflanze, unter Raumbedingungen zu überleben, da sie ständig sowohl hohe Luftfeuchtigkeit als auch hohe Temperatur benötigt.

Wissen! Ein Mann, der zu Hause Fittonia Blooms erzielt hat, verdient den Titel eines Geehrten Floristen.

Es ist besonders schwierig, in einer Wohnung von zwei Arten zu wachsen: F. Giant (F.gigantea) und F. Verschafelt (F. verschaffeltii). Diese Arten von Fittonia können nur in Mini-Gewächshäusern, Terrarien und im „Flaschengarten“ angebaut werden.

Fittonia Foto

Fittonia häusliche Pflege

fittonia häusliche pflege typen

fittonia häusliche pflege in einem aquarium

Wie fittonia blüht

Fittonia blüht im Frühjahr unter natürlichen Bedingungen und im Sommer unter häuslichen Bedingungen. Blütenköpfe von grünlicher Farbe erscheinen direkt aus dem Laub. Erfahrene Züchter mit Fittonia-Schnittblumen, was zu einer Verbesserung der Blattqualität führt. Gelbliche Blüten sind klein und unauffällig, Blütenstände in Form von Ähren. Geruch - fehlt.

Die Pflanze muss auf die hellen, aber nicht sonnigen Fensterbänke gestellt werden. Blumen vertragen Schattierungen. Bei besonders heißem Wetter können Blumen absterben. Um die Pflanze vor der Sommersonne zu schützen, müssen Sie sie mittags pritemn. Ideales mittleres Halbschattenbild. Fittonia zu Hause verträgt auch diffuses Licht nicht.

Luftfeuchtigkeit

Dies ist einer der wichtigsten Faktoren für das Wohlbefinden der Pflanzen. Um die Luftfeuchtigkeit durch Besprühen zu erhöhen, verwenden Sie Raumbefeuchter, ein Tablett mit Kies oder feuchtem Moos, Torf. Besprühen Sie die Pflanze jeden Tag mit lauwarmem Wasser.

Im Sommer 2..3 mal pro Woche reichlich und regelmäßig gießen. Im Winter 1 Mal pro Woche. Stehende Feuchtigkeit im Topf und Übertrocknung des Untergrundes sind nicht zulässig. Sie müssen weich und Wasser bei Raumtemperatur verwenden, vorzugsweise Regen.

Tragen Sie Mineral-Komplexdünger nur mit der Hälfte der in der Gebrauchsanweisung angegebenen Dosis auf. Häufigkeit 2 mal im Monat. Die Düngeperiode Frühling-Herbst.

Sorten und Arten von Fittonia

Fittonia Verschafelt ist eine mehrjährige, verzweigte Pflanze mit kurz weichhaarigen Stielen. Die Blätter sind gegenständig, oval, groß (bis zu 10 cm lang). Die Blätter sind in dunkelgrüner oder olivgrüner Farbe bemalt und mit einem dicken roten Maschennetz überzogen. Es hat Unterbringungsstämme, daher ist es gut als Bodendecker geeignet. Diese Art wird auch in weiten Vasen oder als Ampelpflanze angebaut.

Der Fittonia-Riese wird sechzig Zentimeter hoch. Stängel einer Pflanze von rotvioletter Farbe, kurz weichhaarig, eher verzweigt, können sowohl aufrecht als auch leicht geneigt sein. Die Blätter sind glänzend, groß (16 cm lang und bis zu 10 cm breit) und elliptisch geformt. Mit roten Adern verziert.

Fittonia Minima. Für den Zwerggarten mit Sorte Minima. Diese Sorte Argironeira.

Fittonia silver-pharynx (F. argyroneura f. Nana), zwergförmig. Die Größe der Blätter von Silber-Phyto-Fit ist weniger als zweimal. Die Pflanze wächst gut unter Raumbedingungen mit leichten Olivenblättern. Die Blätter, die mit dunkelrosa Adern verziert sind, sind ein Grad "Perseus".

Fittonia Gemengd:

  1. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch.
  2. Zu gießen - regelmäßig, reichlich, kein Feuchtigkeitsstau zulassen.
  3. Sprühen - täglich.
  4. Die Beleuchtung ist von mittlerer Intensität, Halbschatten, im Winter - zusätzliche Beleuchtung (2-4 Stunden).
  5. Temperatur - min 18 ° C Idealerweise 20-24 ° C
  6. Top-Dressing - zweimal im Monat mit komplexem Dünger geringer Konzentration (April-August). Einmal alle 30 Tage im Winter.
  7. Umpflanzen - jährlich in einen breiten flachen Behälter. Achten Sie auf eine große Drainageschicht.
  8. Fortpflanzung - apikale Stecklinge, die den Busch teilen.
  9. Schädlinge - Spinnmilbe, Shitovka, Thripse, Mehlwanze.

fittonia mix häusliche pflege

Fittonia mix ist keine eigenständige Pflanzenart. Diese Pflanzung in einem Topf aus mehreren Pflanzensorten verleiht der Sortenmischung eine besondere Dekoration, sehr exotisch, elegant und leuchtend.

Fittonia Josan (Fittonia Josan) ist eine Pflanze mit karminroten Streifen und Smaragdtönen auf den Blättern und einem Olivenrand an den Rändern der Blattplatte. Die Pflege von Fittonia Josan zu Hause ist die Grundvoraussetzung für die Instandhaltung der Anlage.

Fittonia josan

Achtung! Für die Indoor-Blumenzucht wurden heute spezielle Sorten entwickelt, die für die Wohnungsverhältnisse nicht so schmerzhaft sind wie ihre Vorgänger.

Pin
Send
Share
Send
Send