Gemüse

Indische Zwiebeln: medizinische Eigenschaften und Anwendung in der Medizin

Pin
Send
Share
Send
Send


Ende des 20. Jahrhunderts wandten sich die sibirischen Heiler den heilenden Eigenschaften der indischen Zwiebeln oder des Orchithus (Ornithógalum) zu. Seitdem hat es große Popularität erlangt. Mehrere Arten von Zwiebelpflanzen sind von Zerstörung bedroht. Daher wurden sie in das Rote Buch der Russischen Föderation aufgenommen.

Beschreibung einer blühenden Pflanze

Ornithohalum gehört zu den mehrjährigen Pflanzen der Familie der Asparagaceae. Historische Heimat gilt als Südamerika. In Russland wurde die Art aus Deutschland in das Leningrader Botanische Institut eingeführt. Der Name der indischen Zwiebel wurde durch die Assoziation von brennendem Milchsaft mit indischen Gewürzen und nicht durch das geografische Wachstumsgebiet gegeben.

Die Zierpflanze hat einen Stiel in Form einer Zwiebel, die sich über der obersten Bodenschicht befindet. Die Blätter sind lang, flach, während sie wachsen, ihre Position ändern, herunterfallen und sich an den Enden drehen. Die Farbe ist dunkelgrün mit einem gelben Streifen in der Mitte. Die Biennale bringt einen Pfeil hervor, der von kleinen weißen oder cremigen Blütenständen umrahmt ist.

Nahaufnahme der indischen Zwiebeln

Der Anbau von indischen Zwiebeln erfolgt in Gewächshäusern oder in Wohngebieten. Erfordert keine erhöhte Aufmerksamkeit. Fühlt sich an den Nordfenstern und im hinteren Teil des Raumes wohl. Mäßig wässern, wenn der Mutterboden trocknet. Für den Sommer wird der Geflügelvogel an die frische Luft gebracht oder in den Boden verpflanzt. Im Winter Rückkehr ins Zimmer.

Die Zusammensetzung der indischen Zwiebeln

In der traditionellen Medizin hat Ornithohalum keine Anwendung gefunden, es ist nicht in den Nachschlagewerken von Heilkräutern. Für traditionelle Heiler sind biologisch aktive Substanzen wertvoll, die aus Blättern und Samen bestehen:

  • ätherisches Öl
  • organische Säuren,
  • Art der Glykoside
  • Alkaloidgruppe (Colchicin, Thiocolchicin, Colchicosid).

Der medizinische Wert der Pflanze, das Vorhandensein von Alkaloiden in der Zusammensetzung. Sie reichen jedoch nicht aus, um die pharmakologische Industrie für indische Zwiebeln als Rohstoffe zu interessieren.

Nützliche und heilende Eigenschaften

In der traditionellen Medizin wird eine Zierpflanze als Bestandteil von Salben, Tinkturen auf Wasser- und Alkoholbasis zur äußerlichen Anwendung verwendet. Ornithógalum Saft enthält ein Antibiotikum, es hat eine antiseptische und antibakterielle Wirkung. Es hat eine analgetische Wirkung. Wirkstoffe, die durch die Epidermis dringen, lindern Entzündungen und lindern Schmerzen. Angewendet auf:

  1. Mit Hämatomen und Frakturen.
  2. Von rheumatischen Gelenkschmerzen (Polyarthritis, Arthritis).
  3. Beschleunigung der Regeneration von geschädigten Geweben.
  4. Als antibakterielles Mittel bei entzündlichen Prozessen.
  5. In der komplexen Behandlung von Ischias und Osteochondrose.
  6. Zur Linderung von Juckreiz und Rötung in der von Insekten befallenen Zone.
  7. Mit Krampfadern und Neubildungen im Zusammenhang mit HPV (Papillome, Warzen), Fußpilz.

Alkaloide lindern die Schwellung, verhindern die Bildung von bösartigen Tumoren. Erweitern Sie beim Auftragen auf die Haut die Wände der Kapillaren, um die Durchblutung der Problemzone zu verbessern.

Indische Zwiebeln leiden beim Schneiden von Blättern nicht, und es gibt genügend Rohstoffe für Darreichungsformen (Salben, Tinkturen).

Gegenanzeigen für die Verwendung

Verwenden Sie Mittel auf der Basis von Ornithohalum, unter Berücksichtigung, dass Zwiebeln giftig sind, ist es mit Vorsicht erforderlich. Mit einer Reihe von Faktoren ist die Behandlung nicht akzeptabel. Dazu gehören:

  • Zahnfleischbluten, das Mittel wird ihren Zustand verschlechtern,
  • Hämophilie, übermäßiger Blutfluss beeinträchtigt die Wände der Blutgefäße,
  • Schwangerschaft und Stillzeit,
  • Allergie.

Um die Verträglichkeit des Körpers gegenüber Alkaloiden zu testen, muss der Pflanzensaft auf die Innenseite der Ellenbogenbeuge aufgetragen werden. Überprüfen Sie nach zwei Stunden das Testergebnis. Wenn sich die Hautoberfläche nicht verändert, ist das Ergebnis negativ. Im Fall von:

Wachsende indische Zwiebeln in flachen Bedingungen

  • Rötung
  • Juckreiz
  • Schwellungen
  • Blasenbildung.

Verwenden Sie indische Zwiebeln, da ein Arzneimittel nicht zulässig ist.

Bei langfristiger Verwendung von Mitteln auf Pflanzenbasis kann Colchicin, das durch die Haut dringt, eine Abnahme der Leukozyten (Leukopenie) verursachen. Der Kurs sollte 30 Tage nicht überschreiten.

Nach der Verwendung von Salben oder Tinkturen sollten die Hände gründlich mit Seife gewaschen werden. Wenn die Bestandteile der Pflanze mit der Bindehaut (Schleimhaut des Auges) in Kontakt kommen, spülen Sie sie mit Wasser aus.

Die Verwendung von Zwiebeln in der traditionellen Medizin zu Hause

Dank der therapeutischen Elemente in der Zusammensetzung des Geflügels, Volksheiler benutzen alle Teile der Zierpflanze. Wird zum Kochen eine Zwiebel benötigt, stirbt die Pflanze ab. Zur Behandlung gelten nicht nur Mittel, sondern auch reiner Saft.

Die indische Zwiebel hat sich bei der Behandlung von Blutergüssen und Hämatomen bewährt. Die Beeinflussung peripherer Gefäße verbessert den Stoffwechsel zwischen Blut und geschädigtem Gewebe. Entfernt Schwellungen und charakteristische Pigmentierungen.

Für die analgetische Wirkung wird Ornithohalum in der Komplextherapie zur Dehnung von Muskeln oder Bändern eingesetzt. Heilt Schmerzsyndrom neuralgischer Natur (Ischias) mit Ablagerung von Salzen (Osteochondrose, Polyarthritis).

Zur Herstellung von Arzneimitteln aus indischen Zwiebeln "erwachsene" Pflanze genommen. Die optimale Wirkstoffkonzentration wird in 2 Jahren erreicht. Bei der Herstellung von Tinkturen ist es wünschenswert zu berücksichtigen, dass Colchicin in Alkohol schlecht löslich ist. Daher basiert das Werkzeug auf Wasser und ist um ein Vielfaches giftiger.

Verwenden Sie keine Metallgegenstände, wenn Sie mit Geflügel arbeiten. Achten Sie auf Gummihandschuhe. Wenn Haushaltsgeräte (Mixer, Mixer, Fleischwolf) verwendet wurden, wird empfohlen, diese mit einem Desinfektionsmittel zu behandeln und mit heißem Wasser zu waschen.

Substanz für die Kompresse

Zerdrückte Blätter bilden Brei. Es wird für Kompressen am Rücken oder an Gelenken mit Radikulitis und Rheuma verwendet. Das Verfahren wird dazu beitragen, die Schmerzen loszuwerden. Um Verätzungen zu vermeiden, wird der Stoff auf eine Mullserviette aufgetragen und anschließend auf die Problemstelle gelegt.

Die folgende Methode eignet sich auch zum Komprimieren. Der Saft wird aus den zerdrückten Blättern herausgepresst und 4 Tage in einem Glasbehälter aufbewahrt. Wird als Anwendung oder Kompresse bei neuralgischen Erkrankungen und Salzablagerung verwendet.

Substanz für Indian Compress

Für die Zubereitung benötigen Sie eine 15-25 cm lange indische Zwiebel. Es wird zerkleinert, in eine Thermoskanne gegeben und kochendes Wasser (1 Liter) gegossen. Innerhalb von 2 Stunden ziehen lassen.

Auf Alkoholbasis wird wie folgt hergestellt:

  • Zwiebel mit Pfeil oder Blättern ist zerdrückt,
  • in einen Kunststoff- oder Glasbehälter mit einem Liter Ethanol gegossen,
  • 21 Tage bei mäßiger Temperatur gealtert.

Auf der Basis von Kerosin wirkt Radikulitis effektiv mit. Zutaten:

  • Blätter der Pflanze (insgesamt 45-50 Zentimeter lang),
  • 200 g reines Kerosin,
  • 250 Gramm Öl (Sonnenblume, Olive, Senf).

Es wird in ein hermetisch verschlossenes Glas gegeben und 2 Wochen bei einer Temperatur von 25 Grad aufgegossen. In regelmäßigen Abständen wird der Inhalt geschüttelt.

Indian Bow Infusion

Salben werden zur Behandlung von Gelenkerkrankungen und Wundheilung mit eitriger Bildung eingesetzt. Die Basis ist tierisches Fett aus Schafwolle (Lanolin), es werden 45 ml benötigt. Fügen Sie 2,5 Esslöffel Honig und Brei aus dem Blatt einer Pflanze hinzu.

Für das folgende Salbenrezept benötigen Sie:

  • 2 Eigelb,
  • 3 Esslöffel Sanddornöl,
  • ein Stück Bienenwachs von 5: 2 cm,
  • 1 Löffel Kerosin,
  • 2 Esslöffel Pflanzensaft.

Beachten Sie die Garreihenfolge. In kochendem Öl löst sich Wachs auf. Nachdem die Zusammensetzung abgekühlt ist, werden Kerosin, indischer Zwiebelsaft und schließlich Eigelb hinzugefügt. Nach dem Rühren ist die Masse gebrauchsfertig.

Indisches Zwiebelgel

Ornitogalum-Abkochungen, die seltener verwendet werden, sind weniger wirksam. Bei schwacher Hitze 25-30 Minuten kochen lassen (1,5 Liter Wasser, 25 cm Bogen). Wenn es abkühlt, können Sie anwenden.

Wie jedes Volksheilmittel wird empfohlen, das Arzneimittel aus dem Umbilia-Vogel in Kombination mit einer herkömmlichen Therapie nach Rücksprache mit einem Arzt anzuwenden. Da der Saft unter Raumbedingungen giftige Substanzen enthält, sollten Blumentöpfe außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahrt werden.

Herkunft

Es wird angenommen, dass Indische Zwiebeln kommen aus SüdafrikaEs ist jedoch in Indien selbst, in China und sogar in einer Reihe von europäischen Ländern zu finden.

Es ist bekannt, dass er eine Vielzahl wertvoller Eigenschaften besitzt, viele halten ihn sogar für eine heilige Pflanze. Es gibt viele Rezepte für Tinkturen, Abkochungen und andere Volksheilmittel, von denen einige vor vielen Jahrhunderten bekannt waren und von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

Die Pflanze ist nicht auf den Einsatz in der Schulmedizin beschränkt, in vielen Ländern auch wie folgt verwendet:

  • in Feng Shui - es wird angenommen, dass diese Pflanze Erfolg in allem, Glück und Gewinn anzieht,
  • in der Floristik.

In Russland ist diese Pflanze nicht besonders bekannt, aber viele darauf basierende Rezepte der traditionellen Medizin sparen wirklich eine Reihe von Beschwerden.

Indische Zwiebeln: heilende Eigenschaften und Anwendung

Wenn Sie der offiziellen Medizin glauben, dann gibt es keine offiziellen Daten über die heilenden Eigenschaften von indischen Zwiebeln. Diese Pflanze ist nicht in der Liste der Heilpflanzen enthalten. Trotzdem es ist in der traditionellen Medizin weit verbreitet.

Aber denken Sie daran, dass indische Zwiebeln für Menschen nur bei äußerlicher Anwendung unbedenklich sind. Jeder Teil davon ist auf seine eigene Weise nützlich. Heilende Eigenschaften treten normalerweise nach dem ersten Jahr des Wachstums auf. Die maximale Konzentration an nützlichen Bestandteilen in der Pflanze wird zu Beginn der Blüte beobachtet, aber für die Behandlung ist es möglich, ihre Blätter und Stücke der Zwiebelfrucht noch früher zu verwenden. Medizinische Eigenschaften sind im Schleim, der aus den Zwiebeln, Blättern und Pfeilen freigesetzt wird.

Indische Zwiebel hat analgetische und antiseptische Wirkungtragen die darin enthaltenen Wirkstoffe zur Verbesserung der Durchblutung bestimmter Bereiche bei. Indische Zwiebelmittel haben die Form:

Diese Mittel wirken sich schnell auf den Körper aus.

Als Hauptpflanze wurde eine Mutterzwiebel verwendet, die in Zukunft Nachkommen hervorbrachte. Kleine Zwiebeln und Sprossen haben jedoch auch heilende Eigenschaften.

Falls Sie eine große Zwiebel nehmenes wird empfohlen, größere blätter zur behandlung aufzutragen, auch wenn sie merklich ausgetrocknet sind. Ein frisch geschnittener Teil des Blattes, auch ein kleiner, ist für den lokalen Gebrauch geeignet. Es kann die schmerzende Stelle reiben und die Schmerzen werden in wenigen Minuten verschwinden, aber dies kann von einem leichten Kribbeln begleitet sein. Die Blätter können sowohl alt als auch getrocknet sein und haben noch nützlichere Eigenschaften als die jungen.

Aber denken Sie daran, dass es giftige Substanzen enthält, bzw. die Behandlung sollte vorsichtig und aufmerksam sein. Es ist strengstens verboten, Zwiebeln im Inneren zu verwenden. Wenn Sie Tinkturen oder Abkochungen aus Zwiebeln kochen, befolgen Sie genau die Empfehlungen in den Rezepten.

Um festzustellen, ob die Verwendung von Pflanzen in der Behandlung ist, ist es erstmals möglich. Wenn Sie also ein leichtes Kribbeln oder Brennen verspüren, nachdem Sie die betroffene Stelle mit Saft eingeschmiert haben, ist die Pflanze nützlich, und wenn Sie nichts spüren, ergibt dies keinen Sinn. All dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass es eine heilende Eigenschaft hat, um die Durchblutung im Anwendungsbereich zu stärken.

Der Saft der Pflanze in Form von Tinkturen, Tinkturen und andere helfen, Schmerzen zu lindern, wenn:

In diesem Fall ist die Wirkung genauso wirksam wie bei der Verwendung teurer Salben oder Gele.

Wenn Sie jedoch Halsschmerzen, Kopfschmerzen oder akute Atemwegsinfektionen haben, hilft das Mittel nur bei der Linderung der Symptome. Eine vollständige Behandlung ist jedoch nur in Kombination mit anderen Arzneimitteln möglich. Darüber hinaus sind Zwiebeln gut für Insektenstiche, Herpes und andere Symptome.

Rezepte der traditionellen Medizin

Wie bereits erwähnt, werden viele schwerwiegende Erkrankungen mit diesem Mittel nur in Kombination mit behandelt pharmazeutische Präparate. Es gibt eine große Anzahl von medizinischen Tinkturen, Lotionen und Abkochungen, die auf dieser Pflanze basieren. Einige Rezepte werden im Folgenden vorgestellt.

Eine heilende Tinktur machenbenötigt Pfeile, Blätter und Zwiebel. Zerquetsche alles, es ist besser, die Blätter mit den Händen zu zerreißen und nicht mit einem Messer zu hacken. Alle vorbereiteten Teile in einen Glasbehälter geben und mit ein bis vier Wodka oder Alkohol füllen. Am besten nehmen Sie 70 Prozent Alkohol.

Fassungsvermögen fest verschließen, an einen dunklen, kühlen Ort stellen und die Tinktur dort mindestens 2-3 Wochen aufbewahren. Schüttle es von Zeit zu Zeit. Wenn die Tinktur fertig ist, sollte sie abgelassen und in eine saubere Flasche oder ein Glas gegossen werden, das fest verschlossen werden kann.

Die resultierende Tinktur kann verwendet werden, um die schmerzenden Gelenke, den Dorn oder die Quetschungen zu reiben. Um Verbrennungen zu empfindlicher Haut vorzubeugen, kann die Tinktur leicht mit Wasser verdünnt werden.

Kompressen und Abkochungen

Die Infusion für Kompressen sollte in einem Emaille- oder Keramikbehälter hergestellt werden wie folgt:

  • Wir nehmen ein paar Blätter
  • Legen Sie sie in einen sauberen Behälter
  • Gießen Sie abgekochtes Wasser bei Raumtemperatur. Empfohlenes Verhältnis: 1 Teil Blätter zu 10 Teilen Flüssigkeit,
  • manchmal quetschen die Blätter mit dem Aufguss direkt in die Schüssel
  • Bestehen Sie auf Inhalt für mindestens 12 Stunden.

Es ist auch möglich, die Infusion 10 Minuten lang in einem Wasserbad zuzubereiten oder einige Zwiebeln direkt in der Tasse zu brühen, aber das Wasser sollte nicht zu heiß sein.

Bereite Infusion reiben wunde BereicheEs wird auch für Lotionen und Kompressen verwendet.

Ein Abkochen dieses Werkzeugs ist stärker und effektiver als eine Tinktur. Die Blätter sollten fein gehackt und in eine Emaillepfanne gegeben werden. Über Nacht stehen lassen, morgens aufkochen und abkühlen lassen. Fertige Abkochung zur Behandlung von Tumoren und Rheuma.

Rezepte für verschiedene Beschwerden

Mit verschiedenen Krankheiten Die folgenden Rezepte werden empfohlen:

  • bei Kopfschmerzen wird das Fruchtfleisch in den Hinterhaupt- oder Schläfenbereich gerieben,
  • Bei Zahnschmerzen wird frischer Saft in das Zahnfleisch neben den schlechten Zähnen gerieben. Aber Sie müssen sehr vorsichtig sein, dass die giftige Milch der Pflanze nicht dorthin fällt, wo sie nicht benötigt wird. Wenn Zahnfleischbluten bedeutet, dass auf Zwiebelbasis nicht verwendet werden kann,
  • bei einer Erkältung wird frischer Saft in die Nase oder die Kieferhöhlen gerieben,
  • Bei Mandelentzündung und Halsschmerzen muss mehrmals täglich eine medizinische Spülung mit einem Auskochen von Zwiebeln durchgeführt werden. Versuchen Sie, das Geld nicht zu schlucken. Dieses Mittel ist bei Kindern kontraindiziert
  • Bei Gelenkerkrankungen wird eine Osteochondrose des Halses und der Wirbelsäule, das Einreiben von frischem Saft, Salbe und Alkoholtinktur in den betroffenen Bereich angewendet. Darüber hinaus müssen Sie Tabletts mit einem Sud von Zwiebeln durchführen. Die Eingriffe müssen mindestens dreimal täglich durchgeführt werden.
  • Bei Gelenkerkrankungen und Arthritis wird es zusammen mit Aloesaft und Honig angewendet. Mischen Sie zwei Teile Honig mit einem Teil Aloe und drei Teilen Wodka oder Spiritustinktur aus Zwiebeln. Kompressen werden auf das Schmerzzentrum aufgetragen und nach dem Eingriff warm eingepackt.
  • erscheinende Warzen und Papillome können regelmäßig mit frischem Saft basierend auf Zwiebel und Blättchen geschmiert werden. Saft hat die gleiche Eigenschaft wie Schöllkraut mit Papillomen,
  • Um Schmerzen und Juckreiz nach Blutergüssen oder Insektenstichen zu lindern, reiben Sie die wunden Stellen mit Saft oder Salbe auf Zwiebelbasis ein.
  • Bei Mastitis die wunde Stelle regelmäßig mit einer Salbe einfetten oder ein frisches Blatt dieser Pflanze auf die Brust auftragen.
  • Vom Nagelpilz können Sie ein kleines Stück der Zwiebel oder des Blattes nehmen und den Saft in die betroffenen Bereiche einreiben. Die Blume muss mindestens zwei Jahre alt sein.

Die Wirksamkeit der Behandlung hängt weitgehend davon ab, wie gut das Mittel vorbereitet ist.

Kontraindikationen für die Verwendung dieses Werkzeugs

Auch wenn die Pflanze ein breites Wirkungs- und Heilungsspektrum aufweist, kann sie von Menschen mit Allergien oder Unverträglichkeiten nicht verwendet werden. Was den Bogen betrifft, in diesem Fall Gegenanzeigen sind:

  • Zellstoff kann Verbrennungen oder Hautallergien verursachen. Verwenden Sie bei der Herstellung von Medikamenten Gummihandschuhe. Wenn der Hintergrund der Anwendung Hautausschläge, Juckreiz oder Verbrennungen aufweist, reduzieren Sie die Konzentration des Produkts, indem Sie Wasser hinzufügen. In einigen Fällen wird die Behandlung abgebrochen,
  • Es ist strengstens untersagt, das Gerät zur Behandlung von Hämophilie zu verwenden. Sein Wirkstoff am Einsatzort verursacht einen starken Blutfluss, der zur Schwellung oder Zerstörung von Blutgefäßen führen kann.

Augenkontakt vermeiden.In diesem Fall werden die Augen mit warmem Wasser gewaschen. Um Entzündungen vorzubeugen, die Augen mit einem Taufon fallen lassen. Sie müssen auch Rezepte ignorieren, bei denen die interne Verwendung von Saft vorgeschlagen wird.

Wir sprachen also über die heilenden Eigenschaften von Zwiebeln sowie über die Merkmale ihrer Verwendung in der traditionellen Medizin. Sie konnten sich auch mit den Rezepten für verschiedene Krankheiten vertraut machen, die auf diesem Tool basieren.

Indische Zwiebeln heilende und wohltuende Eigenschaften

Das Vorhandensein von biologisch aktiven Substanzen in der Pflanze bestimmt deren therapeutische Eigenschaften. Die folgenden Chemikalien sind in der chemischen Zusammensetzung der Geflügelfarm enthalten:

  • ätherische Öle
  • organische Säuren
  • Glykoside,
  • Alkaloide (Colchicin, Thiocolchicin, Kolhamin).

Основным активным веществом, дающим лечебный эффект, является колхицин. Это природный яд, который, при внутреннем употреблении, может вызвать отравление организма. Daher werden indische Zwiebeln in Arzneiformen nur äußerlich angewendet. Es wird als Bestandteil in Salben sowie in Form von Tinkturen auf der Basis von Wasser oder Alkohol verwendet.

Der Saft der Pflanze hat in seiner Zusammensetzung ein natürliches Antibiotikum, das entzündungshemmend, antibakteriell und analgetisch wirkt. Die Verwendung von indischen Zwiebeln ist aufgrund ihrer ausgeprägten Wirkung bei folgenden Krankheiten indiziert:

  • traumatische Schädigung der Knochen, begleitet von Frakturen und Hämatomen,
  • Polyarthritis, Arthritis im akuten Stadium mit starken Schmerzen,
  • Osteochondrose der Wirbelsäule,
  • Dermatitis verschiedener Herkunft,
  • Insektenstiche, begleitet von Schwellung und Juckreiz des Gewebes,
  • Krampfadern,
  • Nagelpilz,
  • maligne Läsion der Haut.

Die Alkaloide, aus denen die Pflanze besteht, wirken reflexartig durch die Haut und tragen zur Durchblutung des entzündeten oder betroffenen Gewebebereichs bei. Eine gute Ernährung im Bereich der Organschäden aufgrund einer besseren Durchblutung und eine entzündungshemmende Wirkung der Pflanze tragen zur raschen Linderung von Schmerzen, zur Geweberegeneration und zur Resorption der pathologischen Läsion bei.

Verwendung in der traditionellen Medizin

Durch das Anwenden von indischen Zwiebeln, deren heilende Eigenschaften seit langem bekannt sind, kann man eine Reihe von Krankheiten loswerden. Die Rezepte der traditionellen Medizin verwenden alle Teile der Geflügelfarm, einschließlich des Safts der Pflanze. Zur Behandlung werden besser trocknende Blätter der Pflanze verwendet, da sie im Vergleich zu jungen Trieben die größte Konzentration an nützlichen Substanzen enthalten.

Die Hauptwirkung der Pflanze ist mit toxischen Alkaloiden verbunden - Colchicin und Colchamin, die beim Verschlucken für den Körper toxisch sind. Aber die äußerliche Anwendung von Pflanzenformen ergibt eine signifikante therapeutische Wirkung bei verschiedenen pathologischen Zuständen.

Tinktur bei der Behandlung von Erkrankungen der Gelenke

Das mit der Verschlimmerung von Gelenkerkrankungen (Arthritis, Arthrose, Polyarthritis) einhergehende Schmerzsyndrom beeinträchtigt die Lebensqualität des Patienten erheblich. Die medikamentöse Therapie kommt mit den Manifestationen der akuten Pathologie nicht immer zurecht. In diesem Fall wird die Tinktur der indischen Zwiebeln aus den Gelenken nicht nur eine Ergänzung der medikamentösen Behandlung sein, sondern mit den ersten Manifestationen der Krankheit die Hauptbehandlung.

Sie können die Tinktur aus indischen Zwiebeln mit 70% medizinischem Alkohol oder Wodka zubereiten. Die Kochtechnik wird die gleiche sein. Der Unterschied besteht nur in Bezug auf Belichtung und Proportionen. Die Tinktur auf Alkohol reift 10 Tage und auf Wodka - innerhalb eines Monats.

Zur Herstellung des Arzneimittels werden nicht nur die Blätter der Pflanze verwendet, sondern auch die Bestandteile der gesamten Geflügelfarm. Die Herstellung der Tinktur der Blätter erfolgt wie folgt:

  • getrocknete Blätter der Pflanze werden geschnitten und in einer Porzellantasse mit einem Stößel zu einem matschigen Zustand zerkleinert,
  • die Masse ist mit 70% Alkohol im Verhältnis 1:20 gefüllt,
  • 10 Tage an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen.

Nach einer gewissen Zeit ist die Tinktur gebrauchsfertig. Es ist nicht erforderlich, das Medikament zu belasten. Eine Infusion, die auf Wasserbasis unter Verwendung eines Dampfbades hergestellt wird, ist viel wirksamer, da der Wirkstoff Colchicin in Alkohol schlecht löslich ist. Zur Herstellung des Arzneimittels müssen die folgenden Manipulationen durchgeführt werden:

  • die Blätter der Pflanze fein hacken,
  • gießen Sie einen Liter kaltes Wasser
  • eine halbe Stunde im Dampfbad einweichen,
  • Die Mischung in eine Thermoskanne geben und drei Stunden lang darauf bestehen.

Bei der Behandlung von Gelenkerkrankungen oder lumbosakraler Radikulitis werden Kompressen aus Geflügel hergestellt. Zu diesem Zweck wird mehrschichtige Gaze mit Alkohol oder Wassertinktur angefeuchtet und auf die wunde Stelle aufgetragen, gefolgt von einer Filmbeschichtung und Umhüllung mit Wollgewebe. Die Komprimierung dauert eine halbe Stunde. Wenn keine Beschwerden festgestellt werden, kann die Wirkung der Kompresse auf eine Stunde verlängert werden.

Ein positiver Effekt auf die Schmerzlinderung hat eine Tinktur durch Einreiben in schmerzende Gelenke. Dazu wird eine kleine Menge Medikament in den betroffenen Bereich eingerieben, bis es vollständig eingezogen ist. Anschließend wird Wollstoff aufgetragen, um ihn warm zu halten.

Es ist wichtig! Der Eingriff wird mit obligatorischen Handschuhen durchgeführt, um Hautkontakt mit der Tinktur zu vermeiden!

Um Gelenkschmerzen zu lindern, können Sie die vorbereitete Salbe verwenden, die aus den folgenden Bestandteilen besteht:

  • 15 Gramm Vaseline,
  • ein Teil frisch gepresster Geflügelsaft,
  • ein Teil Wegerichsaft.

Zur Herstellung der Heilsalbe wird die warme, auf 40 Grad erhitzte Vaseline eingenommen. Die Zutaten werden gründlich vermischt. Eine gebrauchsfertige Salbe reibt schmerzende Gelenke und wärmt sie anschließend ein.

Die Behandlung der Gelenke mit indischer Zwiebeltinktur dauert 20 Tage.

Mit Kopfschmerzen, Zahnschmerzen

Zahnschmerzen mit Erfolg können mit einer Lösung aus Soda und Ptittsemchnika Tinktur gestoppt werden. Für 200 g heißes Wasser wird ein Teelöffel Soda und Tinktur benötigt. Die Mischung wird gründlich gemischt. Ein mit der Mischung getränktes Wattepad wird auf das Zahnfleisch des Patienten aufgetragen.

Die Kopfschmerzen werden gelindert, indem die Schläfen des Kopfes mit Tinktur oder frischem Saft bestrichen und anschließend massiert werden. Nach dem Auftragen des Produkts auf die Haut tritt ein Gefühl von Kälte und Kribbeln auf, die von kurzer Dauer sind.

Mit einer Erkältung, Nebenhöhlenentzündung

Die Behandlung von Sinusitis erfolgt mit frisch gepresstem Saft aus einer einzigen Zwiebel, die mit warmem Wasser im Verhältnis 1: 3 gemischt wird. Eine in die Behandlungslösung getauchte Baumwollscheibe wird eine halbe Stunde lang auf den Bereich der Kieferhöhlen aufgetragen. Solche Kompressen sollten zweimal täglich durchgeführt werden. Der Behandlungsverlauf umfasst 20 Eingriffe.

Bei Erkältung wird die entstandene Lösung einmal täglich in die Nasengänge geträufelt.

Die äußere Anwendung des Poultry Stalker-Saftes im Bereich der Kieferhöhlen und der Nase durch Einreiben in die Haut wirkt sich ebenfalls positiv auf die Bekämpfung der Sinusitis aus.

Tinktur aus Nagelpilz

Indische Zwiebeltinktur aus Nagelpilz ist sehr wirksam bei der Bekämpfung dieser Pathologie. Zur Behandlung wird Alkohol- oder Wassertinktur verwendet. Die Schmierung des betroffenen Nagelbettes erfolgt mehrmals täglich mit einem Wattestäbchen. Auch zur Behandlung können Sie frischen Saft aus den Blättern der Pflanze verwenden. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu einem Monat.

Mit Angina, Mandelentzündung

Bei dieser Pathologie wird Alkoholtinktur verwendet, die im Verhältnis 1: 3 in Wasser verdünnt wird. Diese Lösung wird zur Behandlung mit Kompressen verwendet. Die mehrschichtige Gaze wird angefeuchtet und mit dem anschließenden Auftragen von Folie und Wolle auf den Hals aufgetragen. Die Kompression dauert 20 - 30 Minuten und wird dann entfernt.
Kompressen können mit der Anwendung von unverdünnter Alkoholtinktur in Form eines Gitters am Hals abgewechselt werden. Nach fünf bis zehn Minuten wird das Mittel von der Halshaut entfernt.

Diabetes Zwiebel

Oft sind trophische und schlecht heilende Geschwüre Komplikationen bei Diabetes. In diesem Fall wirkt sich der Saft der Pflanze, mit dem trophische Geschwüre geschmiert werden, positiv auf die Geweberegeneration aus. Die Behandlung kann mit einem frischen Blatt einer Pflanze durchgeführt werden.

Dazu wird ein frisch geschnittenes Blatt in zwei Hälften geschnitten und mit frischem Fruchtfleisch auf das Geschwür aufgetragen, wonach der pathologische Schwerpunkt mit Pergament bedeckt wird. Wenn das Blatt trocknet, ändert es sich. Tagsüber wird empfohlen, drei solcher Kompressen zu machen. Die Behandlung wird fortgesetzt, bis das Geschwür vollständig verheilt ist.

Papillome und Warzen

Die Tinktur aus indischen Zwiebeln wirkt sich positiv auf den Kampf gegen das Papillomavirus aus. Diese Hautläsionen, einschließlich Warzen, werden bei der Behandlung von Geflügel erfolgreich zurückgebildet. Verwenden Sie dazu Alkoholtinktur oder frischen Saft der Pflanze. Problemzonen der Haut werden mit diesem Medikament zweimal täglich geschmiert.

Die Vorteile von Saft, Sud, Aufguss

Indische Zwiebeln haben in jeder Dosierungsform eine spürbare Wirkung bei der Behandlung verschiedener Krankheiten. Die erfolgreiche Verwendung von Geflügel in den Rezepten der traditionellen Medizin wird durch seine praktische Anwendung bestätigt. In einigen Fällen wird die äußerliche Anwendung von Arzneimitteln bei der komplexen Behandlung verschiedener Pathologien erfolgreich eingesetzt. Insbesondere wird es erfolgreich als Salbe für die Hautonkologie eingesetzt.

Aber nicht nur bei Krankheiten wurde ein positiver Effekt auf den pathologischen Prozess der indischen Zwiebeln festgestellt. Die Pflanze wirkt sich auf die Gesichts- und Körperpflege aus.

Anwendung in der Kosmetik

Die Blätter der Geflügelfarm werden als Bestandteil des Körperpeelings verwendet, das Sie selbst zubereiten können. Zu diesem Zweck werden die fein gehackten Blätter der Pflanze mit Glycerin oder Flüssigseife versetzt. In dieser Zusammensetzung können Sie eine kleine Menge Milch hinzufügen.

Die Mischung wird gründlich gemischt und mit Massagebewegungen auf den Körper aufgetragen. Die zerkleinerten Blätter der indischen Zwiebel entfernen gut die verhornten Hautzellen und tragen zur Aktivierung der Stoffwechselprozesse bei.

Bei Akneausschlag im Gesicht oder im Oberkörper führt das Verschmieren des Pflanzensaftes mit entzündlichen Elementen zu einer raschen Austrocknung der Krankheitsherde. Die Schmierung der Elemente erfolgt punktuell, dh der Saft oder die Tinktur der Pflanze wird bei jeder Manifestation einer Hautentzündung aufgetragen.

Geflügelvogel angebunden

Giftpflanze, die ausschließlich in der Schulmedizin zur Behandlung von Gelenkerkrankungen, Gicht, Muskelschäden eingesetzt wird. Die Pflanze hat Antikrebseigenschaften, die ihre Verwendung bei der Behandlung von Onkologie, Neoplasien und Krebswunden ermöglichen. Der Rohstoff der Pflanze ist Saft.

Die Verwendung von indischen Zwiebeln in der traditionellen Medizin hat seit 1961 an Popularität gewonnen. In diesem Jahr wurde das Geflügellamm aus Deutschland in die Russische Föderation gebracht. Dort und in vielen anderen Ländern werden indische Zwiebeln als Zierpflanze in Blumenbeeten angebaut. Die schnelle Vermehrung und die Unprätentiosität der Pflanze im Verhältnis zu den Wachstumsbedingungen tragen zu ihrer Beliebtheit bei.

Charakteristisch

Der populäre Name "indische Zwiebel" wird dem Geflügel für die Ähnlichkeit mit indischen Gewürzen gegeben. Die Pflanze hat in Indien keine Wurzeln und kombiniert mit den üblichen Zwiebelsorten nur das Aussehen der Wurzel. In der Wissenschaft wird die Pflanze als Schwanzgeflügel bezeichnet. Aufgrund der Ähnlichkeit der Blütenstände mit einem Schwanz wird sie von Botanikern der Familie der Hyazinthen zugeordnet.

Wo wächst

Indische Zwiebeln stammten aus den südafrikanischen Ländern. Von dort aus verbreitete sich die Pflanze in tropische und gemäßigte Länder in Europa, Asien und Amerika. Überall wird es als Zierpflanze angebaut. Die Zimmerpflanze passt sich perfekt an alle Bedingungen an, entwickelt sich gut im Freiland, wenn sie in den Sommer gepflanzt wird.

Morphologie

Der Wurzelteil des Schwanzes von kaudalem Geflügel befindet sich praktisch alle über der Erdoberfläche, was den Hauptunterschied zwischen Zwiebeln und Zwiebeln und anderen uns bekannten Sorten darstellt. Die Pflanze gehört zu den Stauden und ist wie folgt.

  • Wurzeln. Zahlreiche weiße schnurförmige Wurzeln schließen sich dem Knollenteil an. Sie versorgen die Pflanze mit der notwendigen Feuchtigkeit und nützlichen Substanzen. Die Birne selbst hat eine grüne Farbe. Seine Oberfläche ist mit weißen, dichten Schuppen bedeckt, die dicht an der Glühbirne anliegen. Bei günstigen Wachstumsbedingungen erreicht der Durchmesser der Zwiebel 10 cm.
  • Blätter. Die Anordnung der Blätter ist radikal. Die Länge kann einen Meter erreichen, die Breite beträgt ca. 4 cm. Eine weißliche Ader befindet sich in der Mitte des linearen Vollrandblechs. Alte Blätter hängen in der Mitte unter ihrem eigenen Gewicht durch. Ihre Anzahl erlaubt es uns, das Alter der Pflanze zu bestimmen, da der Vogelwurm in einem Jahr der Vegetationsperiode ein neues Blatt bekommt.
  • Blumen Gelegen an einem langen fleischigen Stiel in Trauben. Knospen sind mit Auswuchsnadeln durchsetzt. Die Blüten sind weiß und haben grüne Adern. Die Größen sind klein - bis zu 1 cm. Der Blütenstand beginnt vom Boden der Blüten zu verblassen. Die ersten Blütenstiele erscheinen nach zwei oder drei Jahren Pflanzenwachstum.
  • Früchte. Präsentiert in kleinen Kisten mit glänzenden schwarzen Samen in abgeflachter Form.

Kann man ernten?

Von besonderem Wert in der traditionellen Medizin ist der Saft der indischen Zwiebeln. Es ist ein Konzentrat von biologisch aktiven Substanzen. Aus dem Fruchtfleisch der Pflanze und dem Saft gelangt die größte Menge an nützlichen Substanzen in die zubereiteten Zubereitungen. Das Trocknen der Pflanze führt zum Verlust des nützlichsten Teils davon - des Safts. Es wird daher empfohlen, die indische Zwiebel zu Hause zu lassen und sie unter Raumbedingungen anzubauen. Alle Pflanzenteile sind saftig und können daher für medizinische Zwecke verwendet werden:

  • große zwiebeln,
  • Glühbirnen Kinder
  • Blütenstiele und Blütenstände,
  • alte Blätter.

Volksheiler empfehlen, einen Schnitt in das alte Blatt zu machen, um den Saft aus der Pflanze zu sammeln. Daraus wird nach und nach Saft zugeteilt, der in einem Glas gesammelt werden muss. Substanz muss sofort verwendet werden.

Um Medikamente aus indischen Zwiebeln zu erhalten, werden Alkoholtinkturen hergestellt, deren Haltbarkeit viel länger ist als die von reinem Saft.

Chemische Zusammensetzung von Rohstoffen

Spezielle Studie über die chemische Zusammensetzung der indischen Zwiebeln, offizielle Medizin ist nicht engagiert. Dies wird dadurch provoziert, dass die toxischen Eigenschaften von Colchicin, einem in Zwiebeln konzentrierten Alkaloid, nachgewiesen wurden. Aufgrund seines Inhalts wurden indische Zwiebeln als giftige Pflanzen eingestuft, wodurch der interne Gebrauch von Arzneimitteln aus der Pflanze vollständig beseitigt wurde. Es ist anzumerken, dass einige Ärzte die Verwendung der Pflanze bei einigen Hautkrankheiten immer noch empfehlen. Die Wirkung von Colchicin auf den Körper ist wie folgt:

  • Schmerzmittel - Alkaloid blockiert Rezeptoren auf der Hautoberfläche,
  • entzündungshemmend - hemmt die Produktion von Entzündungsmediatoren,
  • Vasoprotective - erweitert kleine Gefäße und Kapillaren und verbessert die periphere Durchblutung,
  • Antithrombotikum - verhindert die Bildung von Blutgerinnseln.

Alle Teile der Pflanze enthalten andere biologisch aktive Substanzen - Derivate von Colchicin, darunter:

  • Kolhamin,
  • Colchicosid
  • Thiocolchicine,
  • Glycoalkaloide.

Diese Verbindungen bieten die Wirkung von indischem Zwiebelsaft mit einer umfangreichen Liste anderer Qualitäten:

  • antimikrobielle Wirkung
  • antiparasitisch,
  • antimykotisch,
  • antiviral,
  • Anti-Gicht
  • nervig
  • regenerierend
  • keratolytisch,
  • Antitumor,
  • Erwärmung.

Medizinische Eigenschaften

Indikationen für die Verwendung von indischen Zwiebeln umfassen eine große Anzahl von Hautkrankheiten, darunter auch onkologische Läsionen. Bei allen handelt es sich um die äußerliche Anwendung von Drogen und Pflanzensaft. Napara, Brei, Infusion von Blättern und Zwiebeln können diese Beschwerden loswerden:

  • Immunerkrankungen - Psoriasis, Ekzeme, seborrhoische Dermatitis, allergische Hautausschläge,
  • Munderkrankungen - Halsschmerzen, Stomatitis, Gingivitis, Parodontitis, Herpes,
  • Hautverletzungen - blaue Flecken, blaue Flecken, Verbrennungen, Erfrierungen, Entzündungen nach einem Insektenstich,
  • Infektionskrankheiten - Eiterungen, Furunkel, Karbunkel, innere Eiterungen, Akne, Pilzkrankheiten,
  • Formationen auf der Haut - Papillome, Warzen, Wen, Tumorstrukturen, Wassersucht.

Zu den medizinischen Eigenschaften der indischen Zwiebeln gehört die Beseitigung von Störungen des Bewegungsapparates. Es wird bei vielen Gelenk- und Muskelerkrankungen eingesetzt.

  • Arthrose Die Pflanze verlangsamt degenerative Prozesse in den Gelenken, sorgt für die Normalisierung der trophischen Nerven, Gelenkbeutel, Knorpel. Beseitigt Schmerzen, Schwellungen.
  • Arthritis. Indische Zwiebel lindert Entzündungen, verbessert die Durchblutung und beseitigt anhaftende Infektionen.
  • Gicht Eine starke analgetische Wirkung der indischen Zwiebeln kann mit Gichtschmerzen fertig werden. Durch die Verbesserung der Durchblutung und die Beseitigung von Harnsäuresalzen kann das Wachstum von Sporen erheblich verlangsamt werden.
  • Osteochondrose. Zubereitungen mit indischen Zwiebeln verbessern den Trophismus der Gewebe der behandelten Gelenke, regen den Erholungsprozess an und bauen den Stoffwechsel auf.
  • Myalgie Dehnen, Blutergüsse, Unterkühlung. Dazu gehören Myalgien, die durch virale und bakterielle Erkrankungen ausgelöst werden.
  • Eingeklemmte Nerven. Radikulitis, Schädigung des Ischiasnervs, Einklemmen der Nervenwurzeln in der Wirbelsäule werden beseitigt, dank der Fähigkeit der Pflanze, den Blutfluss zum wunden Punkt zu aktivieren und Muskelkrämpfe zu beseitigen, die zur Freisetzung von Einklemmen beitragen.

Besondere Hinweise

Die heilenden Eigenschaften der indischen Zwiebeln sind so vielfältig, dass es unter den Indikationen besondere Gründe für die Anwendung gibt.

  • Kopfschmerzen. Ätherische Öle aus indischen Zwiebeln wirken krampflösend und entspannend, wirken gegen Migräneattacken, Kopfschmerzen bei Erkältungen und Schmerzen bei Druckschwankungen.
  • Mastitis Die zerkleinerten Blätter werden an der Verdichtungsstelle befestigt. Vermutlich beseitigt die Pflanze Mastitis aufgrund einer verbesserten Durchblutung.
  • Die Erkältung. Indischer Zwiebelsaft kann anstelle eines Sternchens verwendet werden - reiben Sie ihn in den Nasenrückenbereich, in die Augenbrauen und hinter die Ohren. Feiern Sie die Wirksamkeit der Pflanze gegen Antritis.
  • Zahnschmerzen. Die Pflanze beseitigt es aufgrund der Alkaloidzusammensetzung.
  • Onkologie. Indische Zwiebeln werden für Tumoren sowie zur Verringerung der Fläche und Heilung von Krebsgeschwüren verwendet.
  • Krampfadern Компрессы из растения помогают устранить узлы вен и их болезненность.

Роль в домашней косметологии

Способность индийского лука нормализовать кровообращение была моментально замечена любителями домашней косметики. Sie empfehlen, das Pflanzenstärkungsmittel und die Lotionen für das Gesicht mit Alkoholtinkturen zuzubereiten. Sie werden auch dem Wasser zugesetzt, das zum Spülen der Haare bestimmt ist - dies macht die Haare dicker.

Die heilenden Eigenschaften der indischen Zwiebeln werden zur Gewichtsreduktion bzw. zum Abnehmen der Hüften eingesetzt. Der Saft der Pflanze wird mit Pflanzenöl im Verhältnis 1:10 gemischt. Die resultierende Mischung wird täglich 10 Minuten in den Problemzonen gerieben. Nach der Massage sollten Sie warme Strumpfhosen oder Hosen tragen. Laut Berichten beseitigt ein Monat täglicher Eingriffe Cellulite vollständig.

Die Verwendung von indischen Zwiebeln in der traditionellen Medizin: Rezepte

Bevor Sie reinen indischen Zwiebelsaft oder Zubereitungen daraus verwenden, sollten Sie einen Allergietest durchführen: Tragen Sie eine kleine Menge der Verbindung auf die innere Biegung des Ellenbogens auf. Wenn das Werkzeug nach 15 Minuten nicht brennt und anschwillt, kann es zur Behandlung verwendet werden.

Eigenschaften Dieses Rezept wird mit indischen Zwiebeln bei Gelenkschmerzen jeglicher Lokalisation und Herkunft sowie bei Kompressen, bei Radikulitis und Krampfadern angewendet. Nach diesem Rezept wird ein Mittel gegen Nagelpilz hergestellt.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Die unteren Blätter der indischen Zwiebeln werden mit Wasser gewaschen und mit einem möglichst kleinen Messer geschnitten.
  2. Legen Sie die vorbereiteten Blätter in ein Glas, gießen Sie Wasser im Verhältnis 1:10.
  3. Bestehen Sie darauf, zwei Wochen im Keller, regelmäßig Kapazität zu schütteln.
  4. Nach Ablauf der Infusion bedeutet Filter. Wenden Sie Tinktur nur äußerlich an, bis zu dreimal pro Tag.

Eigenschaften Wird zum Schleifen von Gelenken und Muskeln angewendet. Zur Behandlung von Interkostalneuralgie, Radikulitis und zervikaler Osteochondrose bei Massagen.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Das indische Zwiebelblatt ist mittellang (ca. 20 cm), mit einem Messer zerkleinert und zu einer homogenen Aufschlämmung zerstoßen.
  2. Die resultierende Substanz wird mit 50 g Lanolin, Petrolatum oder anderen Fettbasen gemischt.
  3. Fügen Sie der Mischung zwei Esslöffel Honig hinzu, mischen Sie, bis glatt.

Eigenschaften Zur Behandlung von akuten Schmerzen. Wegen der hohen Colchicinkonzentration keine Infusionen in das Innere einleiten. Wird für Kompressen, Lotionen verwendet.

  1. Das mittlere Blatt wird vorsichtig zerkleinert und in eine Thermoskanne gelegt.
  2. Gießen Sie einen rohen Liter kochendes Wasser ein.
  3. Nach einem zweistündigen Infusionsfilter.

Sicherheitsregeln

Schädlich für die Gesundheit der indischen Zwiebeln ist der Gehalt an toxischen Substanzen, die zu schweren Störungen des Nervensystems führen können. Daher erfordert die Behandlung mit einer Pflanze besondere Aufmerksamkeit und Vorsicht. Dies gilt auch für die äußerliche Anwendung, da Colchicin und seine Derivate gut in die Haut eindringen.

Die Behandlung mit indischen Zwiebeln erfolgt am besten auf Empfehlung und unter strenger Kontrolle des Heilers. Im Selbstauftrag lohnt es sich, die Anlage nur äußerlich zu nutzen. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Therapie mit indischen Zwiebeln nicht die Verwendung spezialisierter medizinischer Präparate ersetzen kann, sondern nur als Ergänzung zu einem Komplex therapeutischer Maßnahmen dient.

Chemische Zusammensetzung der Pflanze

Das Aussehen der Pflanze ähnelt einer gewöhnlichen Zwiebel, nur die Zwiebel dieser Art ist grün. Da die Wurzel klein ist, nennt man sie oft chinesischen Knoblauch. Weiße Blumen werden von einigen Nationen als Gewürz für Gerichte verwendet. Die heilenden Eigenschaften von japanischen Zwiebeln sind auf die reichhaltige Zusammensetzung zurückzuführenwelches die folgenden Bestandteile einschließt:

  • Glykoside, ätherische Öle, Aminosäuren.
  • Spurenelemente, organische Säuren.
  • Alkaloide, von denen die wichtigsten als Colchicin und Kolhamin gelten.

Es ist wichtig zu wissen, dass Colchicin eine sehr giftige Substanz mit hoher Toxizität ist. Kolhamin bezieht sich auch auf toxische Verbindungen, hat jedoch keine so ausgeprägte Wirkung wie Colchicin. Deshalb sollte auf die pflanzenbezogene interne Medikamenteneinnahme verzichtet werden.

Alle Teile wertvoller Zwiebeln haben heilende Eigenschaften. Für die Herstellung von Medikamenten verwendet Saft, Blüten, Blätter und Zwiebeln. Einige Leute züchten diese Spezies als Hauptblume.

Nützliche Eigenschaften

Trotz der Tatsache, dass Ärzte auf der ganzen Welt chinesischen Knoblauchmedikamenten nicht vertrauen, zeigt die Erfahrung vieler Patienten ihre Wirksamkeit. Die einzigartige natürliche Zusammensetzung bewirkt folgende heilende Wirkung auf den menschlichen Körper:

  • Es hat eine starke regenerierende, entzündungshemmende, antiseptische und antimikrobielle Wirkung.
  • Es hat antimykotische Wirkungen.
  • Eine wohltuende Wirkung auf den Bewegungsapparat, die Wiederherstellung seiner Struktur, verhindert die Entwicklung von Beschwerden.
  • Trägt zur normalen Funktion des Herzens und der Blutgefäße bei.
  • Es verhindert die Bildung von Cholesterin-Plaques, Blutgerinnseln.
  • Lindert Schmerzen und Krämpfe der glatten Muskulatur.
  • Reguliert Stoffwechselprozesse.
  • Es hat eine beruhigende Wirkung, normalisiert den psychoemotionalen Zustand, Schlaf, verbessert das Gedächtnis, stimuliert die Gehirnaktivität.
  • Positive Wirkung auf den Zustand der Haut, lindert Reizungen.
  • Verhindert Atemwegserkrankungen.
  • Stoppt das Wachstum und die Weiterentwicklung von atypischen Krebszellen.
  • Bekämpft effektiv Schwellungen.
  • Es verbessert die Durchblutung, verhindert den Anstieg der Blutgerinnungsfaktoren.
  • Ätherische Öle in der Zusammensetzung stimulieren das Immunsystem und die Abwehrkräfte des Körpers, erhöhen die Ausdauer und die körperliche Stärke und beugen häufigen viralen und katarrhalischen Erkrankungen vor.

Zimmer Zwiebeln in Wohnung Bedingungen gewachsen, hat alle Eigenschaften seiner wilden Kollegen. Er ist unprätentiös und bedarf keiner besonderen Pflege. Es entwickelt sich gut bei direkter Sonneneinstrahlung und in einem abgedunkelten Raum.

Indikationen zur Verwendung

Die Verwendung der Pflanze ermöglicht es Ihnen, Hausmittel zu verwenden, die auf ihr basieren, um viele pathologische Zustände zu behandeln. Früher galt er als Heilmittel für 100 Krankheiten. In der unkonventionellen medizinischen Praxis wird Geflügel bei folgenden Krankheiten eingesetzt:

  • Katarrhalische und virale Erkrankungen, begleitet von entzündlichen Prozessen der Schleimhäute der Nasenwege, der Mundhöhle, des Rachens: Halsschmerzen, Mandelentzündung, Kehlkopfentzündung, Rhinitis verschiedener Genese.
  • Erkrankungen des Nervensystems: häufige Kopfschmerzen, Migräne, Gedächtnisverlust und Konzentration, Schlaflosigkeit.
  • Hämorrhoiden unterschiedlicher Schwere.
  • Dermatologische Erkrankungen entzündlicher Natur: Furunkel, Geschwüre, Abszesse, Ekzeme.
  • Reizung und Entzündung der Haut nach Insektenstichen.
  • Bösartige Neubildungen durch humanes Papillomavirus.
  • Gefäßpathologien: Arteriosklerose, Krampfadern, Thrombophlebitis und Schwellung der Beine aufgrund dieser Störungen.
  • Mehrere Warzen.
  • Pilzkrankheiten der oberen und unteren Extremitäten.
  • Pathologie der Zähne, begleitet von starken Schmerzen.
  • Erkrankungen im Zusammenhang mit Stoffwechselstörungen: Diabetes.
  • Antiseptische und antimikrobielle Eigenschaften von Geflügelfleisch werden zur Behandlung von nicht heilenden Wunden verwendet.

Am beliebtesten ist jedoch die Behandlung von Gelenken mit indischen Zwiebeln. Traditionelle Heiler behaupten, dass er mit Gicht, Osteochondrose, Radikulitis, rheumatoider Arthritis, Arthrose und Muskelschmerzen zurechtkommt. Wirksam gegen akute und chronische Erkrankungen.

Gegenanzeigen für die Behandlung

Die Verwendung von Pflanzen für medizinische Zwecke ist nicht immer vorteilhaft. Es gibt eine Liste von Gegenanzeigen, die vor Beginn eines therapeutischen Kurses berücksichtigt werden müssen. Die Behandlung mit Geflügelfleisch während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nicht akzeptabel. Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist es untersagt, darauf basierende Mittel zu verwenden.

Das Vorhandensein einer allergischen Reaktion auf die Pflanze wird auch ein Hindernis für die Therapie. Bei der Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle ist zu beachten, dass Zahnfleischbluten eine absolute Kontraindikation darstellt, da eine Verschlechterung des Krankheitsverlaufs möglich ist.

Patienten mit der Diagnose Hämophilie, bei denen die Blutgerinnung beeinträchtigt ist, sollten keine indischen Zwiebeln verwenden. Vor Beginn der Therapie wird empfohlen, die individuelle Empfindlichkeit zu testen, indem eine kleine Menge der Zusammensetzung auf die innere Oberfläche des Unterarms aufgetragen wird. In Abwesenheit von Hyperämie, Blasen, Juckreiz darf durch Hausmittel behandelt werden.

Jedes Rezept auf Geflügelbasis wird nicht länger als 30 Tage angewendet, da das Eindringen von giftigen Bestandteilen durch die Haut eine toxische Wirkung hat und zu Vergiftungen führen kann.

Die besten Rezepte der traditionellen Medizin

Die Rezepte der indischen Zwiebeln in der traditionellen Medizin werden am häufigsten verwendet, um Gelenkerkrankungen zu beseitigen, dies ist jedoch nicht der einzige Anwendungsbereich. Als Hauptrohstoff nehmen Sie oft Zwiebeln. Die beliebtesten Anwendungen sind die folgenden:

  1. Für die Herstellung von Arzneimitteln Tinkturen auf Alkohol müssen Sie einen der Teile der Pflanze oder deren Mischung, 70% Alkohol. Rohstoffe zermahlen und Alkohol im Verhältnis 1: 4 einschenken, 2 Wochen einwirken lassen. Filtern Sie die vorbereitete Zusammensetzung und verwenden Sie sie zum Reiben erkrankter Gelenke, Prellungen und Verstauchungen. Um Verbrennungen der Epidermis zu vermeiden, wird empfohlen, die Zusammensetzung im Verhältnis 1: 1 mit Wasser zu verdünnen. Die Gelenke müssen mindestens 2 Wochen lang behandelt werden. Bei blauen Flecken und anderen Erkrankungen wird die Behandlung fortgesetzt, bis die Gelenkschmerzen verschwunden sind, jedoch nicht länger als 30 Tage.
  2. Tinktur auf Wodka hat eine stärkere Wirkung und ist für 30 Tage vorbereitet. Dazu müssen Sie eine mittelgroße Zwiebel hacken und einen halben Liter Wodka einschenken, an einem dunklen Ort aufbewahren und ständig schütteln.
  3. Ein beliebtes Mittel gegen Gelenk- und Wirbelsäulenschmerzen ist eine Wasserinfusion. Um es zu erhalten, ist es notwendig, gehackte Blätter des Geflügelfleisches mit kochendem Wasser im Verhältnis 1:10 zu gießen. Die minimale Infusionszeit beträgt 12 Stunden. Danach wird die Zusammensetzung verwendet, um den Zustand des Patienten mit Schmerzen und Krämpfen zu lindern. 3 Wochen lang täglich 15 - 20 Minuten lang Kompressen und Lotionen auf den wunden Punkt auftragen.
  4. Ein wirksames Rezept für Rheuma wird ein Aufguss sein, der auf Zwiebelblättern basiert. Zu seiner Herstellung ist es notwendig, 100 g fein gehackte Rohstoffe in einem Liter Wasser 20 Minuten lang zu kochen, abkühlen zu lassen, zu filtern und als Heilkompresse bei Gelenkschmerzen zu verwenden. Verfahren werden für mindestens 10 Tage hintereinander empfohlen, wobei eine Kompresse für 20-30 Minuten belassen wird.
  5. Wenn ein herpetischer Ausschlag auf den Lippen auftritt, empfehlen Heilpraktiker, die Entzündungsstelle mit Pflanzensaft zu behandeln. Vor dem Eingriff muss die schmerzende Stelle mit Peroxid geschmiert und der Saft sorgfältig verarbeitet werden. Dabei können Sie Beschwerden in Form von Kribbeln und Brennen verspüren. Eine solche Reaktion wird als normal angesehen, wenn die Beschwerden erträglich sind. Patienten, die die Wirkung der Methode erfahren haben, sprechen von einer schnellen Heilung innerhalb von drei Tagen. Wenn sich die Blasen spontan öffneten, sollte der Saft nicht in Kombination mit einer Salbe verwendet werden.
  6. Die folgende Infusion hat eine ausgeprägte therapeutische Wirkung, daher wird sie nur angewendet, wenn es unbedingt erforderlich ist, wenn die Schmerzen unerträglich sind. Um es zu erhalten, müssen Sie 30 g zerkleinertes Kletten-Rhizom, Preiselbeerblätter und die Hauptkomponente mischen. Gießen Sie eine Mischung aus 300 ml Alkohol und lassen Sie sie 10 Tage einwirken. Zum Schleifen auftragen.

Wenn bei der Anwendung eines der Mittel Nebenwirkungen auftreten, muss die Therapie sofort abgebrochen werden. Eine weitere Behandlung kann den Krankheitsverlauf verschlimmern.

Zubereitung von hausgemachten Salben

Natürliche hausgemachte Salben werden auf unterschiedliche Art und Weise hergestellt und enthalten verschiedene Teile der Pflanze. Es gibt mehrere beliebte Rezepte:

  • Aus frischem Saft und Vaseline wird eine wirksame und einfach zu verwendende Salbe erhalten. Zu seiner Herstellung ist es notwendig, 100 g Vaseline in einem Wasserbad zu erhitzen. Überhitzung nicht zulassen, die Temperatur sollte +40 Grad nicht überschreiten. Dann 20 ml frisch gepressten japanischen Zwiebelsaft hinzufügen und gründlich mischen. Fertige Arzneimittel, die nicht länger als 7 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Verwenden Sie zum Schleifen der wunden Rücken, Gelenke, Muskeln. Die Anzahl der Anwendungen hängt von der Schwere der Erkrankung und der Intensität der Schmerzen ab.
  • Die nächste Option beinhaltet die Herstellung einer neuen Salbenportion für jede Anwendung. Dies wird den maximalen Nutzen aus seiner Verwendung ziehen. Die vorgekochte Infusion der Pflanze muss in einer Menge von 30 ml mit Proteinen aus drei Eiern gemischt werden. Nach gründlichem Mischen wird die Zusammensetzung sofort auf die wunde Fuge aufgetragen, Cellophan oder Lebensmittelverpackung werden darauf aufgetragen, die wunde Stelle wird mit einem Schal erwärmt. Entfernen Sie die Mischung nach 2 Stunden von der Haut. Nach 5-7 Tagen solcher Eingriffe bessert sich der Zustand des Patienten merklich.
  • Um eine Salbe auf der Basis von Butter herzustellen, müssen 30 g des Produkts geschmolzen, ein Teelöffel des zuvor zubereiteten alkoholischen Aufgusses der indischen Zwiebel und die gleiche Menge Pappelnierenpulver hinzugefügt werden. Mahlen Sie die Mischung gründlich und reiben Sie sie an entzündlichen Stellen ein. Die Zusammensetzung darf nicht länger als einen Monat im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Um eine Salbe auf der Basis von Schafgarbentinktur zuzubereiten, müssen Sie die Zutaten im Voraus vorbereiten. Nehmen Sie 40 Gramm Kräuter und bestehen Sie 2 Wochen lang auf einem halben Liter Wodka. Filtern Sie danach die Zusammensetzung. 10 ml Schafgarbentinktur und 10 ml Alkoholinfusion von der Hauptkomponente trennen, mit erwärmter Vaseline in einer Menge von 200 g mischen und auftragen, um Rückenschmerzen und Gelenke zu beseitigen.

Salbe auf der Basis von Vaseline ist beliebt, weil das Produkt hautschonend wirkt und Verbrennungen vorbeugt. Solche Mittel können auch zur Behandlung von empfindlicher und empfindlicher Haut eingesetzt werden.

Es wird empfohlen, bei der Zubereitung von Arzneimitteln aus Geflügelfleisch Gummihandschuhe zu tragen, da der giftige Saft der Pflanze die Haut reizen und sogar zu Verbrennungen führen kann.

Indische Zwiebeln - ein einzigartiges Naturheilmitteldie in der traditionellen Medizin weit verbreitet ist, um verschiedene Krankheiten zu beseitigen. Trotz des Gehalts an toxischen Verbindungen erfolgreich mit dermatologischen Erkrankungen sowie Erkrankungen des Bewegungsapparates fertig zu werden. Vor der Anwendung eines Arzneimittels aus einer Heilpflanze wird empfohlen, sich von einem Fachmann beraten zu lassen und sicherzustellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen.

Zu Hause wachsen. Video

Geflügel kann als sehr unprätentiöse Blume bezeichnet werden. Es fühlt sich großartig an Orten an, an denen kein direktes Sonnenlicht fällt, was bedeutet, dass Sie den Topf sicher auf schattigen Fensterbänken oder Fenstern mit Blick nach Norden stehen lassen können.

Indische Zwiebel verträgt das Umpflanzen leicht und erfordert kein häufiges Gießen. Auf dem offenen Boden bringt der Anbau auch keine besonderen Probleme mit sich - Ornithogal ist sowohl in den offenen Bereichen des Gartens als auch in den dunklen Ecken gut akklimatisiert.

Indische Zwiebeln: Rezepte.

Die Wirkstoffe, aus denen indische Zwiebeln bestehen, regen die Durchblutung an, was zu einer starken betäubenden Wirkung führt. Arzneiformen der Pflanze werden am aktivsten zur Behandlung von Gelenkerkrankungen eingesetzt. Auch die äußerliche Anwendung von Medikamenten mit Zwiebelsaft blockiert Kopfschmerzen, hilft bei der Dehnung von Muskeln und Bändern, beseitigt die laufende Nase, lindert Schwellungen bei Insektenstichen, behandelt Akne, Furunkel, Warzen und andere Hauterkrankungen.

Tinktur auf Wodka

Um indischen Zwiebelwodka zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 mittelgroße frisch geschnittene Zwiebel (ohne Wurzeln),
  • 1-2 Blätter einer Pflanze
  • 1 Stiel,
  • 1 Liter Wodka.

Die Gemüsezutaten fein hacken und in ein Glas geben. Füllen Sie das Rohmaterial mit Wodka, schütteln Sie es, schließen Sie es mit einer Nylonkappe und lassen Sie es mindestens 2 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort. Verwenden Sie die vorbereitete Tinktur als Monomittel und als Grundlage für andere Geflügelprodukte.

Indischer Zwiebelsaft

Zu therapeutischen Zwecken empfiehlt die traditionelle Medizin die Verwendung von frischem Saft aus alten Ornithogal-Blättern. Im Falle von Arthritis schneiden Sie die wunde Stelle mit einem Schnitt des Blattes, und um den Effekt zu beschleunigen, darf das behandelte Gelenk mit Wollstoff umwickelt werden.

Bei einer Schnupfenentzündung, die infolge einer Erkältung auftrat, werden Nase und Nasenflügel mit Saft eingerieben. Mit Kopfschmerzen - der zeitliche Teil des Kopfes. Mit Beginn der Bronchitis können Sie ein Gitter in die Brust zeichnen, ohne den Bereich des Herzens zu beeinträchtigen.

Es ist wichtig! Trinken Sie auf keinen Fall den Saft der indischen Zwiebeln im Inneren! Es ist sehr giftig und kann Schleimhautverletzungen und schwere Vergiftungen des Körpers verursachen. Bei Verbrennungen der Epidermis die beschädigte Stelle mit Sanddornöl einfetten und die Konzentration des Arzneimittels verringern, indem es mit sauberem Wasser verdünnt wird.

Geflügelfleischsalbe wird hauptsächlich zur Behandlung von erkrankten Gelenken verwendet. Da es sich bei der Basis um Pflanzensaft handelt, hat das Arzneimittel auch toxische Eigenschaften. Sie können die Salbe nicht auf die Schleimhäute auftragen, um sie oral anzuwenden, und während der Vorbereitung ist es notwendig, die Haut mit Gummihandschuhen zu schützen.

  • Mischen Sie zu gleichen Anteilen den Saft der indischen Zwiebel und Wegerich.
  • Einen Esslöffel Vaseline auf 40 ° C erhitzen.
  • Alle Komponenten sorgfältig mischen.
  • Поместите массу в чистую стеклянную баночку и используйте по назначению.

Хранить полученную мазь нужно в холодильнике. Срок годности – не более 7 дней.

Бальзам: индийский лук и адов корень

Бальзам для тела «Адов корень» с экстрактом индийского лука пользуется большой популярностью в терапии и профилактике суставных заболеваний, невралгий, мышечных спазмов. Das Arzneimittel wird zur Schmerzlinderung bei Verstauchungen, Verstauchungen und Blutergüssen angewendet. Bezieht sich auf nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel pflanzlichen Ursprungs, liegt es in Form von Röhrchen mit einer Substanz von gelartiger Konsistenz vor.

"Hell Root" hat eine starke entzündungshemmende und analgetische Wirkung, verhindert die Ablagerung von Salzen und aktiviert den Stoffwechsel. Das Gel beginnt innerhalb weniger Minuten zu wirken und behält die analgetische Wirkung für 12 Stunden bei.

Was hilft indischen Zwiebeln?

Ein unprätentiöser "Gast" aus Südafrika kann die Behandlung vieler chronischer Krankheiten maßgeblich unterstützen. Mit dieser fremden Blume können Sie:

  • lindert Schmerzen und Schwellungen, die durch Radikulitis, Bursitis, Arthritis, Osteochondrose und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates verursacht werden,
  • lindert akute Erkältungssymptome - reduziert laufende Nase, Husten und Halsschmerzen,
  • Warzen und Papillome entfernen
  • stoppen sie migräne anfälle,
  • Desinfizieren Sie eine Wunde oder einen Schnitt
  • Stoppen Sie akute Zahnschmerzen
  • Machen Sie das Haar kräftiger und stoppen Sie die Glatze.

Für Gelenke

Lindert Gelenkschmerzen durch Tinktur aus indischer Zwiebel und Honig:

  • 3 Teile Wodka-Tinktur aus indischen Zwiebeln (Rezept siehe oben), mit 2 Teilen Honig und 1 Teil Aloe-Saft mischen,
  • In einem sauberen Tongefäß gut mischen
  • Tragen Sie das Produkt auf ein Stück natürliches Leinen auf und heften Sie es an das schmerzende Gelenk.
  • von oben einen Wollschal befestigen.

Es ist wichtig! Für eine maximale Wirkung sollte die Einwirkzeit der Kompresse auf das schmerzende Gelenk mindestens einige Stunden betragen. Bei starkem Brennen sollte der Verband sofort entfernt werden.

Aus Nagelpilz

Kräuterkenner nennen eine großartige Möglichkeit, Nagelpilz loszuwerden, der ein Bad auf der Basis einer Wasserinfusion von Ornithogalumblättern nimmt.

Zerkleinerte Blätter gießen 1 Liter kochendes Wasser und lassen für ca. 2 Stunden. Um die Konzentration zu verringern, muss die Infusion in warmem Wasser im Verhältnis von 1 Teil zu 10 Teilen Wasser verdünnt werden. 50 ml Essig in das Bad geben und 15-20 Minuten lang mit Wasser behandeln. Waschen Sie danach die Lösung nicht von der Haut ab, sondern wischen Sie die Füße einfach mit einem Handtuch ab und ziehen Sie Baumwollsocken an.

Mit einer Erkältung

1 Tisch. ein Esslöffel gehackte indische Zwiebelblätter mit 2 Tisch gemischt. Löffel Beinwellwurzeln. Die Mischung in eine Glasschale geben und 3 Tische dazugeben. Löffel medizinischen Alkohols. Bestehen bedeutet für mindestens 3 Tage, den Inhalt des Glases regelmäßig zu schütteln. Die resultierende Tinktur kann zum Reiben der Brust und des Rückens im Lungenbereich verwendet werden. Dieses Verfahren erhöht die Durchblutung und hilft, eine Erkältung schnell zu überwinden.

Indische Zwiebeln und ihre Verwendung in der traditionellen Medizin

Indischer Zwiebelsaft gilt als ausgezeichnetes Analgetikum oder Schmerzmittel. Es erspart Kopfschmerzen und schwere Migräne. Drücken Sie dazu den Saft aus den grünen Blättern, geben Sie ein paar Tropfen auf die Schläfen und den Hinterkopf. Wenn die Haut ein brennendes Gefühl verspürt oder Sie einen Hautausschlag bemerken, sollten Sie diese Stelle mit normalem Olivenöl abwaschen und verschmieren. Lassen Sie den Saft in Abwesenheit von Nebenwirkungen auf der Haut, bis die Schmerzen vollständig verschwunden sind.

Katarrhalische Erkrankungen passen auch zu indischen Zwiebeln. In diesem Moment sollten ein paar Tropfen Saft in die Nase und in den Bereich um die Nase gerieben werden, sobald die ersten Anzeichen einer Verstopfung und einer laufenden Nase auftreten. Angina wird auch mit einer Kompresse aus Ornithologie behandelt. Mit frischem Saft wird die Bandage imprägniert, um den Hals gewickelt und 2-3 Minuten ruhen gelassen. An dieser Stelle kann der Nacken massiert werden.

Um die Zahnschmerzen zu lindern, muss ein Löffel frisch gepresster Saft des „Milchsterns“ in einem halben Glas Wasser aufgelöst werden. Fügen Sie einen Löffel Backpulver hinzu. Bei dieser Infusion müssen Sie die Watte anfeuchten und am kranken Zahn anbringen.

Warzen und überwachsene Papillome. Diese Probleme müssen mit Hilfe von gemahlenen Blättern der vorgestellten Pflanze gelöst werden. Die Haut um die Warze ist mit Vaseline vorgeölt. Konzentrierter Saft oder mit Brei behandeltes "Wachstum". Einige Minuten einwirken lassen.

Schließlich sollten Insektenstiche auch mit indischem Zwiebelsaft behandelt werden. Es verhindert die Bildung eines starken Hämatoms, lindert Schmerzen und Juckreiz.

In all diesen Fällen sollte jedoch auf die Verwendung von Geflügelfleisch verzichtet werden, wenn:

  • Es gibt offene Wunden auf der Haut,
  • Es gibt eine individuelle Unverträglichkeit der Pflanze,
  • Klinisch nachgewiesene oder geplante Schwangerschaft
  • Diagnose: Hämophilie, Niereninsuffizienz, Allergie.

Indische Zwiebel aus Nagelpilz

Konzentrierte Tinktur aus indischen Zwiebeln auf Wodka hat ihre Verwendung bei der Behandlung von Pilzen gefunden. Diese Krankheit ist schwer auszurotten. Bei regelmäßiger Anwendung der Vogelwurminfusion wird das Problem jedoch gelöst. Zu diesem Zweck werden die alten Blätter der Pflanze mit einer Länge von 50 cm zerkleinert, mit Wodka oder Luxusalkohol (500-600 ml) gegossen. Das Werkzeug sollte in ein Glas gegossen werden, aber nicht in ein durchsichtiges Gefäß. Verschließen und 10-12 Tage ruhen lassen. Die vorbereitete Lösung wird auf die Finger aufgetragen, gründlich mit Wattepads getränkt und die betroffenen Stellen dreimal täglich behandelt.

Übrigens kann diese Tinktur auch bei Radikulitis angewendet werden, indem sie in den unteren Rücken gerieben wird, wenn Sie Ihren Rücken nicht gerade strecken können.

Indische Bogentinktur für Gelenke

Die traditionelle Medizin verwendet indische Zwiebeln und zur Behandlung von Gelenken das Skelettsystem. Bereiten Sie dazu eine natürliche Creme oder Salbe vor. Ihre Basis ist Oliven-, Tannen- oder Sanddornöl, tierisches Fett, Vaseline. 100 g Basis werden mit frisch gepresstem Milchsternsaft (2-3 kleine Blättchen) versetzt. Die Effizienz erhöht die obige Einstellung, die auf Wodka zubereitet wird. Es wird der Salbe in einer Menge von 50-100 ml zugesetzt. Das Werkzeug wird an wunden Stellen gerieben und 2-3 Stunden stehen gelassen. Dann muss man es abwaschen und seine Knie oder Ellbogen mit einem warmen Schal oder Wollschal umwickeln.

Fazit: Geflügelvogel - eine gefährliche Pflanze. Verwenden Sie es nicht im Inneren. Sie können jedoch Krankheiten mit Hilfe von Salben, Tinkturen oder Kompressen behandeln. Aber Sie sollten auf jeden Fall Vorsichtsmaßnahmen treffen und dann mit indischen Zwiebeln, werden auch die schwersten Schmerzen nachlassen.

Wenn Sie einen Fehler finden, markieren Sie bitte einen Text und klicken Sie auf Strg + Enter.

Sehen Sie sich das Video an: Was passiert, wenn du täglich Honig und Zimt zu dir nimmst? (Oktober 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send