Würzige und Heilkräuter

Heilpflanze Zitronengras Fernost

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Pflanze ist ein Lanyardbaum. Bevorzugt fruchtbare Böden sowie sonnige Gebiete. Sehr oft bildet es kriechende und kriechende Dickichte an den Stellen von gefälltem oder verbranntem Wald. Liana ist sehr stark - sie dreht mächtige Baumstämme spiralförmig. Manchmal ist es in die Struktur der Zweige eingebettet und kann sogar zum Tod der geflochtenen Pflanze führen. Die morphologischen Eigenschaften sind wie folgt.

  • Stängel. Kräftig und elastisch, wächst schnell. Die Triebe erreichen eine Länge von 15 m und sind mit rauer und rauer (oft rissiger) brauner Rinde bedeckt. Jung - haben eine glatte, glänzende Oberfläche mit einem gelblichen Farbton.
  • Blätter. Sie sind abwechselnd und an kurzen Trieben angeordnet - in Trauben. Haben Sie eine satte grüne Farbe. Blattplatte breit lanzettlich oder oval, am Ende spitz. Kante - mit seltenen Zähnen. Rötliche Blattstiele
  • Blumen Mit langen Stielen in den Achseln der Blätter von drei bis fünf Stück montiert. Besitzen Sie ein subtiles angenehmes Aroma. Die Krone erreicht einen Durchmesser von 2 cm. Die Farbe zu Beginn der Blüte ist rosa und wird dann weiß. Verblassende Blüten sind gelb. Die Blüte beginnt in der zweiten Maihälfte und dauert bis Mitte Juni.
  • Früchte. Im September und Oktober reifen. Sie sind saftig mnogolistvki - etwa 20 Beeren sind in einem Bündel um eine einzige Achse konzentriert. Die Länge der Trauben übersteigt manchmal 10 cm. Die dunkelbraunen Samen befinden sich im fleischigen Fruchtfleisch.

Aufbereitung von Rohstoffen

Der Nutzen von Zitronengras konzentriert sich auf seine Früchte und Samen. Es wird für spätere medizinische Zwecke geerntet. Nur vollreife Beeren, deren Farbe sattes Rot oder Orangerot geworden ist, müssen gesammelt werden.

  • Sammlung Reife (aber nicht überreife) Beeren werden direkt mit Quasten von den Reben gepflückt. Es ist wichtig, dass die Pflanze selbst und ihre Unterstützung nicht beschädigt wird. Es ist besser, die Büschel mit einem Messer oder einer Gartenschere zu schneiden.
  • Vorbereitung Das Rohmaterial wird in einer dünnen Schicht auf eine Leinwand, ein Tuch oder ein Papier gelegt. Sorgfältig auf Verunreinigungen und beschädigte Teile aussortiert. Sie werden rücksichtslos entfernt, da eine verfaulte Frucht alle Vorräte ruinieren kann.
  • Trocknen Pinsel in einer Schicht mit guter Belüftung unter einem Baldachin ausgelegt oder in einem Trockner bei einer Temperatur von 40 ° C getrocknet. An der Bereitschaft der Früchte erkennt man ihre Härte.
  • Lagerung Getrocknetes Zitronengras darf nicht länger als drei Jahre in einem dicht schließenden Behälter aufbewahrt werden, um das Eindringen von Feuchtigkeit und die Verflüchtigung des ätherischen Öls zu verhindern.

Für die pharmazeutische Industrie wird Saatgut gelagert, da hier die maximalen Konzentrationen an anregenden Substanzen gefunden werden. Um sie zu bekommen, nimm nur frisches Obst. Kneten, den Saft auspressen. (Es wird für die Zubereitung von Fruchtgetränken, Kompott, verschiedenen Stärkungsgetränken verwendet). Der Kuchen wird mehrmals gewaschen, um das Fruchtfleisch und die Samen zu trennen. Die Samen werden an der frischen Luft von den Feuchtigkeitsresten befreit und anschließend in Trocknern bei 50 ° C getrocknet.

Es wird angenommen, dass die Früchte im Vergleich zu den Samen eine weichere und vorhersagbarere therapeutische Wirkung haben. In verschiedenen Verpackungen können Beeren in der Apotheke gekauft werden.

Die vorteilhaften Eigenschaften von chinesischem Schizandra sind auf seine komplexe biologisch aktive Zusammensetzung zurückzuführen.

  • Lignane. Sie senken den Cholesterinspiegel, beschleunigen Stoffwechselprozesse, verhindern den Sauerstoffmangel im Gewebe, normalisieren die Arbeit des Zentralnervensystems, verbessern den Hormonspiegel und haben antitumorale Eigenschaften.
  • Ätherisches Öl. Beschleunigt die Geweberegeneration, normalisiert die Mikroflora, beseitigt Krankheitserreger, erhöht den Appetit, verbessert die Sekretion der Drüsen des Magen-Darm-Trakts, stimuliert das Immunsystem.
  • Ascorbinsäure. Normalisiert die Nebennieren, stimuliert das Immunsystem, reguliert den Prozess der Zellatmung, reguliert die Kapillardurchlässigkeit.
  • Organische Säuren. Sie haben antibakterielle Eigenschaften, fördern die Freisetzung von Auswurf aus der Lunge, regen den Stoffwechsel an, erhöhen den Widerstand des Körpers und normalisieren den Blutbildungsprozess.
  • Tannine. Beschleunigen Sie die Heilung des Epithels, haben Sie adstringierende Eigenschaften, beseitigen Sie den entzündlichen Prozess, wirken Sie einhüllend, reinigen Sie den Körper.
  • Fetthaltige Öle. Normalisieren Sie die Blutviskosität, senken Sie den Cholesterinspiegel, stärken Sie das Immunsystem, beteiligen Sie sich an der Hormonsynthese und regulieren Sie den Fettstoffwechsel.
  • Harze Sie wirken als Antiseptika, verbessern die Darmmotilität, lindern Entzündungen, enthalten Krebsmedikamente.

Die Zusammensetzung der Früchte der Pflanze enthält viele Mineralstoffe. Unter ihnen sind solche wichtigen wie:

Zitronengras enthält neben Ascorbinsäure weitere Vitamine. Es wurden hohe Konzentrationen an Tocopherol und Vitaminen der Gruppe B festgestellt, was die positive Wirkung der Pflanze auf den Zustand der Fortpflanzungsorgane sowie ihre Fähigkeit erklärt, Stoffwechselprozesse zu regulieren und den Gewichtsverlust zu fördern.

Die tonischen und adaptogenen Wirkungen der Reichsbeere beruhen auf dem Gehalt der natürlichen Stimulanzien des Körpers, Schisandrin und Schizandrol. Diese Verbindungen sind spezifisch und ihre Wirkung auf den Körper ist einzigartig. Sie steigern die körperliche und geistige Aktivität, die Ausdauer, sorgen für Stressresistenz und erhöhten Stress.

Tonic

Die tonischen Eigenschaften der Pflanze manifestieren sich nicht nur in der Beseitigung der Schläfrigkeit. Es kämpft auch gegen Apathie, Kraftverlust, chronische Müdigkeit, Lethargie und Unwohlsein nach einer Krankheit. Kulturbedingte Mittel ermöglichen es, den psycho-emotionalen Zustand des Patienten zu verbessern - sie steigern die Stimmung, verursachen einen Fröhlichkeitsschub, beseitigen Depressionen, Nervosität und Asthenie.

Zitronengras stimuliert die Atmung und versorgt alle Gewebe und Organe mit Sauerstoff. Außerdem steigern seine Medikamente die Aktivität von glattem und gestreiftem Muskelgewebe. Dies wirkt sich auf die körperliche Aktivität des Patienten aus. Der Phyto-Wirkstoff stärkt die Gefäße und verbessert die koronare und periphere Durchblutung.

Prävention

Vorbeugende Verwendung von Beeren ist vor der Kälte angebracht - der traditionellen kalten Jahreszeit. Die Pflanze stimuliert sanft das Immunsystem und erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen ansteckende Krankheitserreger. Auch wenn eine Person bereits krank ist, schützt es vor Komplikationen und beschleunigt die Genesung.

Antioxidantien in der Zusammensetzung von Früchten und Samen können das Auftreten von atypischen Zellen im Körper, die Entwicklung von bösartigen und gutartigen Tumoren verhindern. In einigen Fällen wird Zitronengras bei der komplexen Therapie dieser Krankheiten verwendet. Die Bedingungen und die Art der Verabreichung müssen jedoch mit dem Arzt abgestimmt werden.

Druckprobleme

Es gibt immer noch Debatten darüber, wie Kultur die Blutdruckindikatoren beeinflusst - erhöht oder senkt. In der Volks- und Ostmedizin gibt es die Wahrnehmung, dass die Pflanze als Regulator auf die Kraft des Blutflusses einwirkt. Dies führt unabhängig von den Anfangswerten zu einem normalen Druck. Ärzte sagen, Zitronengras sei ein starkes Stimulans und habe daher nur eine blutdrucksenkende Wirkung. In dieser Hinsicht ist Bluthochdruck eine Kontraindikation für Kräutermedizin. Es wird jedoch zur Behandlung von vegetativer Dystonie (VVD) mit überwiegenden hypotonischen Symptomen angewendet.

Es wird angenommen, dass die Pflanze die Arbeit des gesamten Herz-Kreislauf-Systems verbessert. Neben der Wirkung auf die Gefäße wirkt es sich positiv auf den Zustand und die Produktivität des Myokards aus, sichert die richtige Versorgung mit Sauerstoff und beugt der Entstehung von Herzinsuffizienz vor.

Hautkrankheiten

Früchte sind reich an antiseptischen und regenerierenden Inhaltsstoffen. Aufgrund dessen wird die Pflanze bei der Behandlung verschiedener Hauterkrankungen eingesetzt. Unter ihnen:

  • Schuppenflechte,
  • Ekzeme,
  • kocht,
  • eiternde Wunden
  • trophische geschwüre,
  • pustulöser ausschlag,
  • Pilzläsionen.

Für kosmetische Zwecke wird Zitronengrasöl verwendet. Es ist mit antiseptischen, entzündungshemmenden, verjüngenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften ausgestattet. Hood normalisiert den Turgor und kämpft mit altersbedingten Veränderungen. Haar und Haut attraktiv zu halten, wird auch durch den regelmäßigen internen Gebrauch von Kräuterhilfsmitteln unterstützt.

Männer- und Frauenfragen

Zitronengras wird in der orientalischen Medizin zur Behandlung von Impotenz vor dem Hintergrund von Nervenstörungen eingesetzt. Steigert der Ton und die Aktivität, verhindert die Pflanze das Aussterben der sexuellen Funktionen, behält die Fähigkeit, Kinder zu gebären. Es war für diese Eigenschaften, dass die herrschenden Personen des alten China es besonders schätzten.

Für Frauen ist die Pflanze auch hilfreich. Es normalisiert Hormone, verhindert das Auftreten von PMS-Symptomen, schützt vor vorzeitiger Menopause und beschleunigtem Altern. Auch nach Beginn der Wechseljahre wird Zitronengras davon profitieren. Mit ihrer Hilfe werden Unfruchtbarkeit und entzündliche gynäkologische Erkrankungen behandelt. Diese Vorgehensweise sollte jedoch mit dem Arzt abgestimmt werden.

Apothekenübersicht

Apotheken verkaufen neben Rohstoffen auch fertige Heilmittel aus dem Werk.

  • Pillen Hergestellt auf der Basis des Extrakts. Wirken als mildes Tonikum. Weisen Sie im Monat bis zu dreimal täglich eine oder zwei Tabletten zu. Es ist vorzuziehen, die Droge morgens zu trinken.
  • Sirup Enthält neben Zitronengras auch Wildrose und Ascorbinsäure. Es wird als Immunitätsstimulator genommen. Um die Genesung zu beschleunigen, trinken sie einmal täglich zwei Esslöffel der Droge. Zur Vorbeugung - ein Esslöffel.
  • Pulver. Es wird aus den Früchten der Kultur hergestellt. Zur Straffung und allgemeinen Stärkung des Körpers. In trockener Form angenommen oder zur Herstellung von Extrakten verwendet.
  • Tinktur. Dies ist ein Alkoholextrakt aus den Samen. Behandelt asthenische Zustände. Bis zu dreimal täglich 25 Tropfen einnehmen. Der Kurs dauert nicht länger als einen Monat.
  • Kräutertee. Enthalten in der Zusammensetzung und anderen Pflanzen. Wird verwendet, um den Körper zu stärken, die Immunität zu stärken und das Sehvermögen zu verbessern. Ein oder zwei Päckchen brauen, bis zu dreimal am Tag trinken.

Rezepte Drogen

Zu Hause werden Wasser und alkoholische Extrakte aus Rohstoffen hergestellt. Sie versorgen den Körper mit biologisch aktiven Verbindungen aus den Früchten. In Bezug auf die Wirksamkeit sind sie Apothekenprodukten nicht unterlegen.

Eigenschaften Wird zur Verbesserung der Immunität sowie zur Vorbeugung von saisonaler Prostration und depressivem Zustand verwendet.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Ein Esslöffel Beeren wird in einen Metallbehälter gegeben, ein Glas kochendes Wasser hineingießen.
  2. Den Behälter mit einem Deckel abdecken, ein Handtuch einwickeln und eine Stunde ruhen lassen.
  3. Die Haube herausfiltern.
  4. Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel.

Eigenschaften Zur Behandlung von Hauterkrankungen sowie als Tonikum für reife und problematische Haut.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Tische mit getrockneten Früchten gossen ein Glas kochendes Wasser.
  2. Stellen Sie den Behälter auf das Feuer und kochen Sie ihn fünf Minuten lang.
  3. Nach dem Abkühlen filtrieren.
  4. Verwenden Sie es als Kompresse bei Wunden und Hautausschlägen und reiben Sie die Haut mehrmals täglich.

Eigenschaften Es wird verwendet, um die Vitalität zu steigern, hohen Blutdruck zu beseitigen, den Stoffwechsel zu beschleunigen und die Immunität zu stärken.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Zwei Esslöffel Rohstoffe werden zur Infusion in ein Gefäß gegossen.
  2. Gießen Sie Beeren 150 ml reinen Qualitätswodka.
  3. Dicht verschlossenes Gefäß, zwei Wochen an einem dunklen und warmen Ort belassen.
  4. Nehmen Sie nach dem Sieben 30 Tropfen bis zu dreimal täglich im Monat ein.

Eigenschaften Nach diesem Rezept können Sie sich für den Winter ein köstliches gesundheitsförderndes Getränk mit natürlichem Tonic-Effekt zubereiten.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Frische Früchte werden gepflückt, von den Stielen gereinigt und mit kaltem fließendem Wasser gewaschen.
  2. Die Rohstoffe werden in Halblitergläser gefüllt, die zu 2/3 gefüllt werden.
  3. Gießen Sie die Rohstoffe mit kochendem Sirup (eine Mischung aus Zucker und Wasser in gleichen Mengen).
  4. Eine Viertelstunde im Ofen pasteurisiert und dann mit Deckeln gewalzt.
  5. Das resultierende Kompott wird zu Tee gegeben oder nach Geschmack mit Wasser verdünnt.

Gegenanzeigen

Als Nervensystemstimulator ist Schizandra Chinese kontraindiziert bei Angstzuständen, psychoneurotischen Störungen, Krampfanfällen und Epilepsie. Das Werkzeug erhöht den Druck und ist daher bei Herzinsuffizienz, Bluthochdruck, Angina pectoris, Schwäche und Zerbrechlichkeit der Blutgefäße verboten. Sie können Phytomedizin nicht bei schwangeren Frauen, Krankenschwestern und Kindern unter 12 Jahren anwenden. Die Anwendung bei akuten Infektionskrankheiten bei erhöhter Körpertemperatur sowie bei schwerwiegenden Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (z. B. bei Geschwüren und Darmverschluss) ist verboten.

Empfohlene Dosis nicht überschreiten. Dies erhöht das Risiko von Nebenwirkungen:

  • Herzfrequenz erhöhen
  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Druckerhöhung
  • Schlaflosigkeit
  • erhöhte sekretorische Aktivität des Magens.

Allergisches Reaktionsmittel provoziert äußerst selten.

Die Ergebnisse sind nach der ersten Dosis spürbar. Alkoholextrakte „wirken“ nach 30 Minuten und der Energieschub dauert bis zu sechs Stunden. Bei regelmäßiger Anwendung des Kurses akkumuliert sich der Effekt und der Patient merkt langfristig eine Steigerung der Effizienz und Produktivität. Die Behandlung dauert einen Monat und kann höchstens viermal im Jahr wiederholt werden.

Rezensionen: "Kräftigt, aber dann kann ich nicht schlafen"

Über Druck- und Tonisierungseigenschaften ist ein sehr tiefes und eigenständiges Thema. Ich denke, dass eine Person auch mit normalem Druck nach 3-4 Teelöffeln Vitamin für eine lange Zeit in guter Verfassung sein wird. Ich habe übrigens nachts gearbeitet. als er in seiner fernen Studentenzeit nachts Kursarbeit leistete (Kaffee schätzt nicht im Vergleich zu Zitronengras). Dieses Vitamin ist nicht schlecht mit Soda ...

Viele Male hörte ich von Freunden über die wundervollen Eigenschaften der Zitronengras-Tinktur und wollte sie auch im Frühling, in der Zeit der Beriberi und Müdigkeit, ausprobieren. Darüber hinaus habe ich Beweise: eine Tendenz zu Hypotonie, psycho-emotionalem Stress (ich arbeite als Lehrer), Müdigkeit. Ich stellte fest, dass die Tinktur in ein paar Tagen nicht für mich geeignet ist: Die Tinktur ist wirklich belebend, aber nachdem ich die Tropfen genommen habe, beginnt mein Puls zu schwinden, ich kann nachts lange nicht schlafen und der Schlaf ist unruhig. Ich musste mich weigern, die Tinktur anzunehmen.

Beschreibung und Verteilung

Der Name der Pflanze entstand aufgrund des Geschmacks der Beeren. Sie erinnern an den Geschmack von Zitronemit einer angenehmen Säure. Aber die Beeren von Zitronengras werden als die sogenannten Beeren von "fünf Geschmacksrichtungen" bezeichnet: Hier kann man wirklich einen sauren Geschmack finden, und süß, und bitter und würzig. Die Schale der Beeren hat einen salzig-süßen Geschmack, der Saft verströmt Zitronensäure und der Geschmack der Samen ist brennend bitter.

Nicht nur die Beeren selbst schmecken sauer. Wenn Sie einen Zweig Kriechpflanzen schneiden und die Rinde entfernen, wird die bloße Pflanze einen Zitronenduft ausstrahlen, der vollständig in einem makellos leckeren Aufguss oder frisch gebrühtem Tee aus fernöstlicher Schisandra konserviert wird.

In der Natur kommt Zitronengras nur im östlichen Teil Russlands (Jakutien, Kamtschatka, Sachalin), am Amur und im Primorsky-Territorium vor. Verschiedene Sorten von Pflanzen, die für unterschiedliche klimatische Bedingungen gezüchtet wurden, sind im europäischen Teil der Russischen Föderation sowie in vielen europäischen Ländern anzutreffen. Nicht nur Wissenschaftler und Apotheker haben gelernt, wie man fernöstliche Schizandra für wissenschaftliche und kommerzielle Zwecke einsetzt. Tausende Hobbygärtner begannen die Pflanze großzügig zu nutzen, um die heilenden Eigenschaften für sich zu nutzen.

Medizinische Eigenschaften der Pflanze

Die Pflanze ist sehr reich an heilenden Eigenschaften, ihre Zusammensetzung ist vielfältig. Achten Sie vor allem auf Vitamin E, organische Säuren und Lignane:

  1. Vitamin E stärkt das Immunsystem, verjüngt die Haut und die inneren Organe, minimiert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  2. Organische Säuren (Apfelsäure, Zitronensäure, Oxalsäure) wirken sich positiv auf das Verdauungssystem aus, verhindern die Entwicklung von Bakterien und Viren.
  3. Lignane - natürliche Hormone, die die Eigenschaften von Ballaststoffen und Antioxidantien kombinieren. Sie blockieren die Wirkung von Östrogen, gleichen den hormonellen Hintergrund des Körpers aus, senken den "schlechten" Cholesterinspiegel, verbessern den Sauerstoffstoffwechsel und stärken so das Gedächtnis, helfen dem Immunsystem, Infektionen zu bekämpfen, behalten eine schlanke Figur bei und beschleunigen den Stoffwechsel.

Aber nur dank dieser nützlichen Substanzen würde die fernöstliche Schizandra nicht zu einem direkten „Konkurrenten“ des Ginsengs werden, der als Heilmittel für alle Krankheiten gilt. Es enthält andere Substanzen, die in vielen Quellen umgehen:

  1. Ätherisches Öl wirkt antiseptisch, entzündungshemmend, bakterizid, wundheilend, analgetisch und immunstimulierend. Gleichzeitig kommt das ätherische Öl nicht in bestimmten Pflanzenteilen, sondern in der gesamten Pflanze vor: von der Rinde bis zu den Beeren.
  2. Vitamin C normalisiert die oxidativen und reduzierenden Prozesse des Sauerstoffmetabolismus auf zellulärer Ebene, stärkt die Kapillaren und erhöht deren Permeabilität, sorgt für die Entwicklung von Knochengewebe, stimuliert die Bildung von Nebennierenhormonen.
  3. Mineralsalze sind an der Blutbildung, der Regeneration des Körpergewebes, der Verbesserung der endokrinen und enzymatischen Funktionen, der Regulierung des Säure-Basen-Gleichgewichts und des Wasser-Stoffwechsels beteiligt.
  4. Дубильные вещества меняют строение белка, формируя защитную плёнку с бактерицидным воздействием на микроорганизмы, благодаря вяжущим свойствам быстрее излечивают раны, ожоги, болезни органов ЖКТ и ротовой полости.
  5. Золы оказывают антисептическое, антикоагулирующее, противовоспалительное воздействие.
  6. Смолы оказывают слабительный эффект, обладают бактериостатическим и иммуностимулирующим воздействием, повышают иммунитет.
  7. Pektin senkt die Konzentration von Cholesterin, normalisiert den Stoffwechsel, entfernt Giftstoffe und Abbauprodukte aus dem Körper.
  8. Ballaststoffe verbessern die Durchblutung der Beckengefäße, normalisieren die Darmflora, stimulieren den natürlichen Gewichtsverlust und heilen die Harnwege.

Die pharmakologische Industrie interessiert sich für die Stängel und Blätter der Magnolienrebe Fernost. Sie produzieren Tabletten und Tinkturen, die gegen Depressionen, übermäßige Schläfrigkeit und erhöhte Müdigkeit wirken. Und auch die fernöstliche Magnolienrebe ist in der Zusammensetzung anderer Medikamente enthalten, die bei Aufmerksamkeitsstörungen, Schlafstörungen, übermäßiger Reizbarkeit verschrieben werden.

Nebenwirkungen

Selbst wenn Zitronengras wie von einem Arzt verschrieben eingenommen wird, aber mit Non-Compliance-Dosierungkann die folgenden Nebenwirkungen verursachen:

  • Tachykardie
  • Kopfschmerzen,
  • Schlaflosigkeit (es ist ratsam, Magnolienrebenpräparate sechs Stunden vor dem Schlafengehen einzunehmen),
  • erhöhte Sekretion von Magensaft,
  • Allergie
  • Bluthochdruck.

Zitronengras ist sehr nützlich für Hypotensika, aber Menschen mit hohem Blutdruck sollten es sehr vorsichtig und sparsam essen.

Verwendungsmerkmale für die Wiederherstellung

Es sollte betont werden, dass die fernöstliche Schizandra ein starkes Stimulans ist. Es ist daher nicht einfach, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie sie als therapeutisches und prophylaktisches Mittel verwenden, sondern sich einer detaillierten medizinischen Untersuchung zu unterziehen. Zitronengraspräparate wirken sich nicht sofort auf den Körper aus, für einen spürbaren Effekt werden 2 bis 10 Wochen benötigt. In dieser Zeit können sowohl positive als auch negative Dynamiken entwickelt werden, deren Folgen lange und radikal bekämpft werden müssen.

Wenn Sie keine Gegenanzeigen zum Verzehr von Zitronengras in Lebensmitteln oder zur Behandlung haben, sollten Sie die Regeln für das Brauen befolgen.

Sie können in Tee als getrocknete Blätter Zitronengras und junge Triebe und Rinde von Reben brauen. Füllen Sie mit Liter kochendem Wasser 15 g der ausgewählten Rohstoffe, bestehen Sie 5 Minuten ohne Rühren. Sie können trockene Blätter in den üblichen gekauften oder gemischten Tee geben, während es besser ist, solchen Tee nicht in einer Thermoskanne zu kochen, um einen angenehmen Zitronengeschmack zu bewahren.

Es ist besser, diesen Tee auf leeren Magen oder 4 Stunden nach einer Mahlzeit zu trinken. Sie werden die wohltuende Wirkung des Getränks nach 40 Minuten spüren und seine Wirkung hält 6 Stunden an. Sie können nicht nur den Morgenkaffee ablehnen, der viel weniger Nährstoffe enthält und dem Körper mehr Schaden zufügt, sondern auch Kaffee durch ein wertvolleres und billigeres Produkt zu ersetzen. Bei regelmäßiger Anwendung von Zitronengras-Tee erhöhen Sie die Immunität, verringern die Häufigkeit von Erkältungen oder setzen sich nicht mehr der Aggression von Viren und Bakterien aus.

Wenn Sie über die Probleme der Normalisierung der Magensäure besorgt sind oder eine Gastritis diagnostiziert wurde, helfen Ihnen Zitronengrassamen. 2 g Samen, zu Pulver gemahlen, in 4 Dosen aufgeteilt und 30 Minuten vor dem Verzehr verzehrt. Brühen und Tinkturen von Samen haben eine ähnliche Wirkung, halten aber länger.

Das Essen von Beeren erhöht die Effizienz und Ausdauer, verbessert die Konzentration. Sie können sie in Form von frisch gepresstem Saft verwenden, Kompott, Fruchtgetränk, Gelee zubereiten, roh oder getrocknet kauen, zu Pasteten geben, Marmelade, Marmelade und Marmelade zubereiten.

Die Blätter sind besonders reich an ätherischen Ölen und können als Abkochung bei der Behandlung von Zuständen verwendet werden, die mit einem Mangel an Vitamin C, der Vorbeugung von Skorbut und Ruhr verbunden sind.

Interessante Informationen aus der Geschichte

Die Menschen in Fernost wissen seit langem um die besonderen Eigenschaften von Zitronengras in Fernost. Wie haben die Europäer mit dieser erstaunlichen Pflanze angefangen? Es wird gesagt, dass nur das Beobachten der Einheimischen nahelegte, dass diese erstaunlichen roten Beeren genauer untersucht werden sollten. Nämlich: die einheimischen nahmen zu kreuzungen mit In den Bergen gibt es keine Kilogramm Vorräte an Lebensmitteln, sondern Päckchen mit getrockneten Beeren und Blättern, die in 2 Tagen über den Pass gelangen. Die Touristen, die an traditionelles Essen gewöhnt waren, sammelten riesige Rucksäcke mit verschiedenen Lebensmitteln und legten in einer Woche die gleiche Strecke zurück.

Es stellte sich heraus, dass das chinesische Zitronengras dem Körper so viel Kraft verleiht, dass der Mensch sich buchstäblich nicht müde fühlt und bereit ist für hohe körperliche und emotionale Belastungen.

Und es ist auch bekannt, dass die sowjetischen Piloten während des Großen Vaterländischen Krieges vor den Flügen selbst getrocknete oder frische Beeren bekamen. Was diese Beeren waren, sie wussten nicht alles, aber die Sicht der Piloten nahm zu, sie konnten feindliche Flugzeuge in der Dunkelheit der Nacht besser betrachten und die Ziele besser treffen. Eine Handvoll Beeren vor dem Abflug durfte die Aufgabe erfüllen und lebend zum Flugplatz zurückkehren.

Anbau und Pflege

Wer in seinem Ferienhaus oder in der Nähe des Hauses Zitronengras anbauen möchte, sollte bedenken, dass diese Pflanze frühestens nach 5-6 Jahren Früchte trägt. Ein weiteres Merkmal von Zitronengras - Auf einer Pflanze befinden sich sowohl männliche als auch weibliche Blüten. Und zu Beginn des Wachstums einer Liane können sich weibliche oder männliche Blüten durchsetzen, sodass es nicht zu Fruchtbildung kommt.

Einige Jahre später wird die Situation korrigiert, die Pflanze beginnt, Blumen des "anderen Geschlechts" zu produzieren, und der Busch fängt an, mit einer reichlichen Ernte zu gefallen. Um das Einsetzen der Beerenbildung zu beschleunigen, ist es besser, gleich zu Beginn mehrere Schizandra-Büsche zu pflanzen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass eine Pflanze Blüten eines anderen Busches bestäubt.

Das zweite Geheimnis für den erfolgreichen Anbau fernöstlicher Magnolien: Die Pflanze braucht zuverlässige Unterstützung. Ohne einen Metallrahmen, Stufenbarren oder einen anderen Baum kriecht die Rebe über den Boden. In diesem Fall wird es wachsen und neue Gebiete erobern, aber es wird niemals Früchte tragen. Wie erfahrene Gärtner sagen, sollte der „Kopf“ der Pflanze in der Sonne stehen, dh die oberen Triebe sollten oben sein, damit sie von den Sonnenstrahlen gut beleuchtet werden. Zitronengras produziert auch keine Pflanzen im Schatten. Die ungefähre Höhe, in der die Frucht auch an einem Strauch von 70–80 cm bis zu einem Meter unterhalb der Beeren beginnt, bildet sich einfach nicht.

Die beste Option für die Wahl eines Landeplatzes ist das Beleuchten der Triebe und das Abschatten der Wurzeln. Wählen Sie daher nicht die südlichen Teile des Grundstücks. Eine ausreichende Menge an Feuchtigkeit ist eine weitere unabdingbare Voraussetzung für die reichliche Fruchtbildung von Schisandra. Ansonsten ist diese Pflanze unprätentiös, hat keine Angst vor Frost, hat keine Schädlinge und Feinde, sowohl bei Insekten als auch bei Pflanzen. Sie wächst am besten auf drainierten sauren und leicht sauren Böden, die mit organischen Stoffen angereichert sind.

Am einfachsten Methode zur Vermehrung von Zitronengras - Wurzelprozesse ausgraben und an einen geeigneten Ort verpflanzen. Ein ausgewachsener Busch setzt regelmäßig neue Triebe frei, deren Entfernung sich lohnt, wenn die Kraft des Busches selbst nicht erhöht oder die Pflanze verjüngt werden muss.

Wenn Sie eine erwachsene fernöstliche Schizandra haben, schießen Sie sie an Freunde, Bekannte, verkaufen Sie sie. Davon profitiert Ihre Pflanze, während andere Menschen eine schöne und überraschend nützliche Pflanze erwerben. Und wenn Sie diesen wundervollen Busch, der die erobernde Welt des Ginsengs ersetzen kann, noch nicht angebaut haben, pflanzen Sie ihn so bald wie möglich und erfreuen Sie sich an Gesundheit und Langlebigkeit.

Was sind die Eigenschaften dieser Pflanze:

  • Anregung der Reflexaktivität,
  • Erhöhte Erregbarkeit von Gehirnneuronen,
  • Straffende Wirkung auf den ganzen Körper,
  • Die stimulierende Wirkung des gesamten Nervensystems,
  • Stimmung verbessern
  • Stärkung der Wirkung von Analeptika (Kampfer, Koffein),
  • Antidepressive Wirkung
  • Die Leistungsfähigkeit des Körpers verbessern,
  • Dank der Phytoöstrogene in der Zusammensetzung hilft es Frauen mit PMS und Wechseljahren fertig zu werden,
  • Hepatoprotektive Wirkung
  • Stärkung der männlichen Kraft (gilt als Aphrodisiakum),
  • Unterdrückung des Wachstums von bösartigen Neubildungen,
  • Therapie von Erkrankungen der Atemwege,
  • Immunmodulatorische und immunstimulierende Wirkung.

Eine so reiche Liste an heilenden Eigenschaften von Shizandra (der offizielle Name von Schizandra) ist auf seine chemische Zusammensetzung zurückzuführen.

Dank dieser Liste von nützlichen Eigenschaften, Shizandru Verwendung in vielen Branchen:

  1. In der Medizin und Kosmetik
  2. Beim Kochen (Pflanzensaft ist ein Ersatz für Zitronensäure und Marmeladen, Konserven, Kompotte werden aus Beeren zubereitet),
  3. In der Parfümerie (pflanzliche ätherische Öle werden zu Zusammensetzungen hinzugefügt),
  4. Bei der Weinbereitung (Saft wird zum Verpacken von Spitzenweinen verwendet).

In der medizinischen Praxis werden Zubereitungen auf der Basis von Früchten und Zitronengrassaft für solche Pathologien und Zustände verwendet:

  1. Hypotonie,
  2. Depressive Zustände
  3. Bösartige Neubildungen,
  4. Erhöhte geistige und körperliche Belastung,
  5. Therapie von Erkrankungen der Atemwege,
  6. Niedriger Herzmuskeltonus
  7. Schwäche der Skelettmuskulatur
  8. Trophische Geschwüre,
  9. Lebererkrankungen,
  10. Hormonelles Ungleichgewicht bei Frauen
  11. Potenzprobleme bei Männern
  12. Reduzierte Immunität
  13. Tuberkulose
  14. Magenkrankheiten mit niedrigem Säuregehalt
  15. Dermatologische Erkrankungen (Vitiligo, Psoriasis, Lichen planus).

Zubereitungen auf Basis von Zitronengras werden verwendet:

  1. Zum Glätten mimischer Falten
  2. Um die Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure zu stimulieren,
  3. Um die Haarfollikel zu stärken,
  4. Um das Gesicht glatt, glatt und angenehm anzufassen,
  5. Um die Hautfarbe zu normalisieren, machen Sie sie samtig,
  6. Für ein entspannendes Bad.

Gebrühter Tee wie folgt:

  1. 10-15 Gramm trockenes Rohmaterial wurden mit einem Liter kochendem Wasser gegossen.
  2. 5 Minuten unter dem Deckel stehen lassen,
  3. Sie tranken das Getränk täglich morgens und abends.

Sie können getrocknete Blätter der Pflanze und den üblichen schwarzen Blatttee hinzufügen. Zitronengras-Tee hat eine tonisierende und immunstimulierende Wirkung. Es sollte aber dosiert verzehrt werden. Nachts ist dieses Getränk nicht zu empfehlen.

Tinktur aus Samen und Beeren zubereiten:

  1. Um das Medikament zuzubereiten, nehmen Sie 20 Gramm Beeren und 10 Gramm zerkleinerte Samen,
  2. Geben Sie die Zutaten in einen dunklen Glasbehälter und gießen Sie 150 ml Alkohol hinein.
  3. Lassen Sie die Mischung an einem dunklen Ort für 2 Wochen,
  4. Die erhaltene Tinktur vom Sediment abseihen,
  5. Bewahren Sie das fertige Arzneimittel an einem dunklen, für Kinder unzugänglichen Ort auf.

Die fertige Tinktur wird vor Gebrauch 1:10 mit Wasser verdünnt. Es stellt sich heraus, dass 1 Teelöffel Medikament mit 10 Teelöffeln reinem Wasser verdünnt werden muss. Es ist notwendig, auf nüchternen Magen morgens und abends zu akzeptieren. Das Tool ist wirksam gegen Anämie, Grippe, verminderte Immunität und Müdigkeit.

Beeren - Gebrauch und wie man verwendet?

Shizandra-Beeren werden wegen ihrer kräftigenden und erfrischenden Wirkung geschätzt. Sie versammeln sich Ende September und Anfang Oktober. Kriechpflanzen sollten von Straßen und Wegen wegwachsen, damit die Pflanze nicht mit Schadstoffen gesättigt ist. Es ist notwendig, sie sorgfältig zu sammeln, um das Fleisch nicht zu zerdrücken.

Unter den Einwohnern Chinas, Koreas und des Fernen Ostens sind die beliebtesten Arten, Beeren für den Winter zu konservieren:

  1. Entsaften. Saft wird aus reifen Beeren gepresst, in Halblitergläsern bestellt und bei niedriger Temperatur pasteurisiert. Zucker und verschiedene Zusatzstoffe werden dem Getränk nicht zugesetzt. Zum Tee wird fertiger Saft gegeben (1 Teelöffel pro Portion), es werden Tinkturen hergestellt und Arzneimittelmischungen hergestellt.
  2. Marmeladen kochen. Die Beeren werden in kochendem Wasser vorgewärmt (2-3 Minuten) und dann durch ein Sieb gerieben. Das resultierende Püree wird mit Zucker gemischt (pro 1 kg Püree 1,5 kg Zucker) und 30 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Heiße Marmelade wird auf sterilen Gläsern ausgebreitet und gerollt,
  3. Marmelade aus Zitronengras kochen. In eine emaillierte Tasse mit dickem Boden 1 kg Beeren gießen. Es werden auch 1,5 kg Zucker und 150 ml Wasser zugegeben. Einen Tag ruhen lassen, um den Saft hervorzuheben. Dann zünde das Feuer an. Die ganze Masse wird bei schwacher Hitze gekocht, bis sie vollständig gekocht ist. Marmelade wird in sterile Gläser gegossen und gerollt.

Trotz seiner vorteilhaften Eigenschaften hat die Pflanze mehrere Gegenanzeigen:

  1. Bluthochdruck,
  2. Erhöhter Herzmuskeltonus
  3. Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems,
  4. Erkrankungen des Magens, die mit einem Anstieg des Säuregehalts einhergehen,
  5. Schwangerschaft und Stillzeit
  6. Alter der Kinder
  7. Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Wirkstoffen von Shizandra,
  8. Leberversagen
  9. Akute Infektionskrankheiten
  10. Schlaflosigkeit und Schlafstörungen
  11. Epilepsie,
  12. Erhöhte Erregbarkeit des Nervensystems.

Bei gesunden Menschen können nach der Einnahme von Zitronengras Nebenwirkungen auftreten:

  1. Schlaflosigkeit
  2. Allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria),
  3. Hoher Blutdruck
  4. Herzfrequenz erhöhen
  5. Erhöhte Erregbarkeit.

Bewerben Fernost Zitronengras steht immer mit Vorsicht. Es wäre besser, wenn ein erfahrener Spezialist seinen Termin vereinbaren würde.

Die Selbstbehandlung einer Pflanze und ihrer Bestandteile kann negative Folgen für den Organismus haben.

Erstaunliche Pflanzenzusammensetzung

In China wussten sie lange Zeit über fernöstliche Schizandra Bescheid, die Eigenschaften der Pflanze wurden seit jeher von den Ureinwohnern genutzt, es hat eine wirksame tonisierende und erfrischende Wirkung. In Russland erfuhren sie viel später von ihm.

Die Früchte von Schisandra Far East enthalten spezielle Substanzen - Lignane mit einem breiten Spektrum an biologischen Aktivitäten. Laut Wissenschaftlern wird genau aufgrund dieser Komponenten die therapeutische Wirkung der Pflanze erzielt, die eine antitumorale, antimikrobielle, entzündungshemmende, antioxidative, tonisierende Wirkung hat. Die fernöstliche Schisandra (Fotos im Artikel) wird aufgrund der stimulierenden Wirkung von Lignanen auf das Zentralnervensystem als Adaptogen bezeichnet. Adaptogene sind erstaunliche natürliche Substanzen, die dazu beitragen, die Widerstandskraft des Körpers unter schwierigen Bedingungen wie plötzlichen Klimaveränderungen, starker körperlicher und geistiger Belastung, Sauerstoffmangel und anderen extremen Situationen zu verbessern. Solche Substanzen gehören nicht zu Arzneimitteln und sind nicht für die Behandlung von Krankheiten in der medizinischen Praxis bestimmt, aber Anhänger der Alternativmedizin verwenden Adaptogene seit Zehntausenden von Jahren. Solche Substanzen können bei regelmäßiger Anwendung das Immunsystem so stärken, dass der Körper selbst schwerste Beschwerden besiegt, so dass die fernöstliche Schizandra zusammen mit Ginseng, Aralia, Eleutherococcus auf Pflanzen gesunder Menschen zurückgeführt werden kann

Fernöstliches Schizandra (Beeren) enthält viele organische Säuren (Zitronensäure, Äpfelsäure, Weinsäure), Vitamine E, C, Zucker und Pektine, Anthocyane, die eine starke antioxidative Wirkung haben, Tannine (Tannine), Flavanoide (Catechine). Alle Pflanzenteile enthalten ätherische Öle, in den Samen befinden sich fette Öle, die reich an ungesättigten Fettsäuren sind. Die Mineralzusammensetzung von chinesischem Schizandra ist ebenfalls äußerst reichhaltig, obwohl fast alle Makro- und Mikroelemente in geringen Mengen enthalten sind - Kalzium, Kalium, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer, Molybdän, Kobalt, Aluminium, Chrom, Selen, Barium, Jod, Strontium, Nickel und andere.

Glucoside und Alkaloide, die giftige Substanzen sind, wurden in den Beeren der chinesischen Magnolienrebe nicht gefunden.

Fernost-Zitronengras: medizinische Anwendungen

Sogar die alten Ärzte wussten, dass eine solche Pflanze die Kraft effektiv wiederherstellt und Müdigkeit lindert. Moderne Gelehrte, die das fernöstliche Zitronengras studiert haben, lassen die Bewertungen ebenfalls äußerst positiv aus, seine Wirkung ist wie folgt:

Aktiviert die Regenerationsprozesse und verbessert den Stoffwechsel

hat eine stimulierende und tonisierende Wirkung auf das Nervensystem,

Verbessert die positiven Reflexe und die Reflexerregbarkeit.

Far East Zitronengras: Gebrauchsanweisung

Die Alkoholtinktur von Zitronengrasbeeren ist wirksam bei Problemen wie Schläfrigkeit, Lethargie, verminderter Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, Depression und asthenischen Syndromen. Sie nehmen ein Medikament mit fernöstlicher Schizandra (es gibt ein Foto des Arzneimittels im Artikel), 20-30 Tropfen vor den Mahlzeiten zweimal täglich. Ebenso können Sie das Tool für intensive körperliche und psycho-emotionale Belastungen einsetzen. Bei Bedarf können Sie 1 Mal 30-45 Tropfen Geld verwenden.

Sie können eine Tinktur aus einer Pflanze wie fernöstlichem Zitronengras in einer Apotheke kaufen oder selbst herstellen.

Wie Zitronengras-Tinktur zu Hause zubereiten?

Für die Medizin benötigen Sie 20 Gramm getrocknete Zitronengrasbeeren und 100 ml Alkohol. Beeren müssen zerkleinert, in eine Flasche aus dunklem Glas gefaltet, mit Alkohol übergossen und fest verschlossen werden. Für 7-10 Tage besteht das Mittel darin, bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort zu bestehen und gelegentlich zu zittern. Nachdem die Zusammensetzung filtriert wurde, drücken Sie die Beeren zusammen und bestehen Sie für weitere 2-3 Tage darauf, und filtrieren Sie sie dann erneut. Wenn Sie alles streng nach Rezept machen, erhalten Sie eine klare Alkoholtinktur. Um das erhaltene Mittel zu erhalten, ist es notwendig, vor dem Essen auf 2,5 ml 2-3 Male pro Tag. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen. Tinktur hat eine gute therapeutische Wirkung bei Verletzung von Schlaf, Schwindel, depressiven Zuständen, Kopfschmerzen.

Infusion von chinesischen Schizandra-Früchten

Ein solches Werkzeug vorzubereiten ist sehr einfach. Das Medikament hat eine tonische und tonische Wirkung, verbessert das Immunsystem und das Nervensystem. Also, in eine Holzschale sollten 10 g getrocknete Früchte der chinesischen Magnolienrebe geschlagen, ein Glas kochendes Wasser eingegossen und auf ein langsames Feuer gelegt werden. Nach dem Kochen sofort entfernen, etwas abkühlen lassen, die Beeren auspressen und abseihen. Есть и более простой способ приготовления настоя: плоды залить кипятком и настаивать на протяжении 6-ти часов.

Принимать полученное средство 2-3 раза в день по столовой ложке за 30 минут до приема пищи, по желанию к нему можно добавить сахар или мед по вкусу.

Настойка из семян китайского лимонника

Для приготовления потребуются измельченные семена лимонника (10 г), его ягоды (20 г) и спирт (100 мл). Ягоды и семена заливают спиртом и оставляют в темной стеклянной таре настаиваться при комнатной температуре на протяжении 10-ти дней. После получившуюся настойку следует процедить. Es wird empfohlen, das Mittel auf leeren Magen zu verwenden, nachdem es mit 20-30 Tropfen Wasser verdünnt wurde. Indikationen für die Verwendung solcher Tinkturen sind: Anämie, allgemeine Müdigkeit, Müdigkeit, sexuelle Schwäche, Erkältungen und nervöse Erkrankungen. Oft wird die Tinktur zur Vorbeugung von Influenza eingesetzt.

Saft aus den Beeren des chinesischen Zitronengrases

Die Beeren dieser Pflanze - eine großartige Option für die Herstellung von gesundem Saft für den Winter. Dazu frische Beeren gut waschen und pressen, den entstehenden Saft in sterile 0,5 Liter Gläser füllen und 15 Minuten pasteurisieren, danach die Deckel aufrollen. Im Winter wird dieses Werkzeug zum Tee gegeben (200 ml 1 Teelöffel).

Tee aus fernöstlicher Schizandra

Für die Zubereitung von Tee werden junge Triebe, getrocknete Blätter oder chinesische Schizandra-Rinde benötigt. Rohstoffe (ca. 10 g) werden mit kochendem Wasser (1 l) gegossen und ohne Störung 3-4 Minuten ziehen lassen. Zitronengrasblätter können zu normalem Tee hinzugefügt werden. Wenn Sie regelmäßig Tee aus dieser Pflanze verwenden, können Sie das Immunsystem stärken und die Widerstandsfähigkeit gegen Erkältungen erhöhen.

Pulver aus den Samen der chinesischen Schizandra

Für die Zubereitung muss die Frucht der Pflanze mit Wasser gefüllt und einige Stunden stehengelassen werden, danach das Fruchtfleisch trennen und die Samen entfernen. Sie müssen im Ofen gut getrocknet und zu einem Pulver gemahlen werden. Das daraus resultierende Mittel schützt die Leber wirksam bei akuter oder chronischer Hepatitis nach Langzeiterkrankungen und wirkt auch bei geistiger und körperlicher Müdigkeit anregend und tonisierend. Nehmen Sie das Pulver zweimal täglich (0,5 g) vor den Mahlzeiten ein.

Fernost Zitronengras und seine Beschreibung

Fernost Zitronengras es handelt sich um eine mehrjährige holzige Rebe mit einem bis zu 15 cm langen und bis zu 2,5 cm dicken Kletterstamm mit einem schnurartigen Rhizom und zahlreichen zufälligen Wurzeln, wobei die Hauptmasse der Wurzeln eine Tiefe von 15 cm erreicht. Rhodiola rosea, Zitronengras gehört zu den Pflanzen, die das Nervensystem anregen. Die Blätter von fernöstlichem Zitronengras sind wechselständig, elliptisch oder breit lanzettlich, spitz, bis zu 10 cm lang und 5 cm breit, an bis zu 3 cm langen Blattstielen. Die Blüten fernöstlicher Zitronen sind weiß oder cremefarben und haben einen Durchmesser von bis zu 2 cm. Die Früchte der fernöstlichen Pflanze sind rot, saftig, beerenförmig und haben eine dichte Schale. Samen sind gelb oder hellorange, reniform. Die Pflanze Far East Zitronengras riecht beim Einreiben nach Zitrone. Fernost-Zitronengras blüht von Mai bis Juni, die Früchte reifen von September bis Oktober.

Anbau fernöstlicher Schizandra, Sammlung und Lagerung

Zitronengras wird durch fernöstliche Samen und vegetativ vermehrt (Schichtung, Nachkommen, Rhizomsegmente, Grünschnitt). Bei der Aussaat beträgt die Aussaattiefe 0,5 cm. Frisch geerntete Samen können im Frühjahr geschichtet ausgesät werden. Früchte und Samen, die während ihrer biologischen Reifung gesammelt werden, werden als Rohstoffe verwendet. Reife Früchte haben ein charakteristisches spezifisches Aroma und Geschmack. Pinsel mit Früchten müssen vorsichtig von den Trieben entfernt werden. In Eimern und Körben werden sie an Trocknungsorte geliefert, wo sie 2–3 Tage unter dem Vordach getrocknet, dann von den Bürsten getrennt und 6–8 Stunden in Luftheizgeräten bei 40–55 ° C getrocknet werden. Die Früchte werden in Stoffbeuteln auf Gestellen in trockenen Räumen gelagert . Samen werden erhalten, nachdem der Saft aus den Bürsten mit Früchten gepresst wurde. Das Fruchtfleisch wird leicht angefeuchtet und in Behältern gemischt, mit Gaze, Sackleinen bedeckt und zur Fermentation an einen warmen Ort gestellt. Nach der Fermentation werden die Samen auf Sieben mit Öffnungen von 4 bis 5 mm gewaschen, wobei die Samen vom Perikarp getrennt werden. Trocknen Sie sie in warmen Räumen, verteilen Sie sie in einer dünnen Schicht und rühren Sie sie gelegentlich um. Im Trockner sollte die Temperatur 50e nicht überschreiten. Bewahren Sie die Samen in Papiertüten auf.

Fernost Zitronengras, seine Zusammensetzung

Verwenden Frucht enthält Lignane: gomiziny A, B, C, D, F, G, H, angeloilgomizin Und tigloilgomizin H H benzoilgominizin pregomizin, gomizin I, gomizin N, P tigloilgomizin, Schizandrin, Schizandrin, dezoksihizandrin, Sesquiterpenoiden Ylang , a- und J-Hamigren, Hamigrenal, Sesquicaren, Tannine (bis zu 0,33%), organische Säuren: Zitronensäure (bis zu 11,5%), Äpfelsäure (bis zu 8,4%), Weinsäure, Oxalsäure, Bernstein, Vitamine C, P, E. Verwenden Sie neben den Früchten Samen, die Lignane enthalten (5,02%): Schizandrin, Schizandrol, Schizandrtsn, Desoxychisandrin, ätherisches Öl (2,9%), sesk iterpenovye Ketone, Vitamin E, Fettöl (33,8%).
Fernöstliche Magnolienrebe in Blättern enthält: Asche - 7,81%, Makronährstoffe (mg / g): K - 30,10, Ca.

Mg 4,30, Fe 0,20, Spurenelemente (CBN): Mn 0,83, Cu 0,80, Zn 0,73, Co 0,12, Mo 1,58 , Cr - 0,04, A1-0,11, Ba-0,06, Se-26,70, Ni-1,05, Sr-0,04, Pb-0,11, 1-0,28. In - 54,00 mkg / g. Nicht nachgewiesen Cd, Li, Ag, Au, V, Br. Das Zitronengras konzentriert sich auf das fernöstliche Mo, Se, Mn, insbesondere Se.
Fernöstliches Schisandra in Früchten enthält: Asche - 3,54%, Makronährstoffe (mg / g): K - 19,20, Ca - 0,70, Mg - 1,70, Fe - 0,06, Mikroelemente (CBN): Mn -0,22, Cu-0,10, Zn-0,13, Cr-0,01, Al-0,02, Ba-31,05, Se-33,30, Ni-0,33, Pb-0 , 03, I - 0,09. Bei -0,90 ug / g. Er entdeckte Cd, Li, Ag, Au, V, Co, Mo, Sr, Br. Zitronengras konzentriert Fernost Se, Va. Kann Mo, Ni, Mn, Cu, Zn akkumulieren.

Die Verwendung von Pflanzen aus fernöstlichem Zitronengras, Behandlung von fernöstlichem Zitronengras

Tinktur aus Rebsamen des fernöstlichen Zitronengrases wird als Mittel zur Stimulierung des Zentralnervensystems bei körperlicher und geistiger Müdigkeit, erhöhter Schläfrigkeit, Hypotonie und Effizienzsteigerung eingesetzt. Es hat eine antihepatotoxische Wirkung.
Zitronengrassaft kann Zitronensäure ersetzen. Anwendung in Form eines Heilgetränks (Verdünnung 1:10) mit angenehmem Zitronengeschmack und leuchtend roter Farbe. Aus den Blättern wird Tonic Tea mit einem angenehmen Zitronenduft hergestellt. Es ist besser, die Blätter im Herbst vor dem Laubfall zu sammeln. Liana zeichnet sich durch seine Dekoration aus. Ätherisches Öl kann in der Parfümerie- und Seifenherstellung verwendet werden. Aus Säften und Früchten werden Süßigkeiten, Konfitüren, Kissels, Sirupe und Aromaextrakte hergestellt. Fernost Zitronengras ist ein gutes Gewürz für Tee.
In China Fernost Zitronengras noch 250 Jahre v. Chr. in der Medizin eingesetzt

Sehen Sie sich das Video an: Heilpflanze: Efeu - Kurz-Video (Dezember 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send