Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Rose Double Delight - Kontraste spielen

Pin
Send
Share
Send
Send


Rose Double Delight ist eine Teesorte mit außergewöhnlichen Eigenschaften, die sie von anderen Farben unterscheidet. Die Rosensorte wurde in Amerika entdeckt und erhielt sofort den Namen „double delight“. Der ungewöhnliche Name aus dem Englischen bedeutet "doppeltes Vergnügen", das auf verschiedene Arten interpretiert werden kann. Einige glauben, dass die Blume "doppeltes Vergnügen" genannt wird, weil ihre Farbe zwei Farben hat: Beige oder Weiß und Purpur. Andere sind der Meinung, dass "doppeltes Vergnügen" das Einatmen ist süßer Blütenduftund sehen Sie seine exquisite Farbe.

Pflanzeninformationen

Die Blütenknospe hat die perfekte Form. Durch das Öffnen der Blume werden die schönen Blütenblätter in zwei kontrastierenden Farben freigelegt. Rosen sind sehr lang geschnitten und strahlen ein wunderbares fruchtiges Aroma aus. Knospen blühen lange. Sie erscheinen einzeln und sind fast nie gleich. Jede Blume sieht anders aus, weil die Farbe der Rosen von den Wetterbedingungen abhängt, die sich ständig ändern und die Knospen einer exquisiten Pflanze auf unterschiedliche Weise färben. Die Blume hat eine cremige beige Mitte und einen hellen purpurroten oder roten Rand, der einen ungewöhnlichen Kontrasteffekt verursacht.

Die Triebe der Pflanzen sind lang, hart und dornig. Die Blätter sind groß, dunkelgrün. Die Rose ist krankheitsresistenter als andere hybride Teesorten, kann aber Mehltau bekommen. Purpurrote Farbe erscheint auf Rosenblättern aufgrund ultravioletter Strahlung. Es sind natürliche Wetterbedingungen, die in der Lage sind, jede Knospe auf einem Busch anders zu malen, was sie einzigartig macht. Dies verursacht die Komplexität wachsender Sorten im Gewächshaus, wo ultraviolette Strahlen von Glas eingefangen werden. Double Delight im Gewächshaus kann seine purpurrote Farbe verlieren und hellbeige oder creme bleiben.

Im Durchmesser kann die Blume 13 cm erreichen und aus 40 Blütenblättern bestehen. Die Blume sieht sehr üppig und üppig aus, daher wird die Rose Double Delight die Königin der hybriden, teefarbenen, zweifarbigen Rosen genannt.

So pflanzen Sie eine Rose Doppelvergnügen

Um eine Pflanze in eine Wanne zu pflanzen, müssen Sie sich mit einem Sämling mit bloßen Wurzeln und dichten, starken Trieben eindecken.

  1. Den Sämling in Wasser einweichen. Halten Sie es dort für 2 Stunden.
  2. Schneiden Sie die beschädigten Wurzeln ab.
  3. Badewanne in Wasser einweichen.
  4. Legen Sie eine Leinwand in einen Topf und füllen Sie sie mit Erde und Dünger.
  5. Stellen Sie die Pflanze auf den Hügel und glätten Sie die Rosenwurzeln.
  6. Fülle den leeren Raum, in dem die Wurzeln nach draußen gehen, mit Erde.
  7. Die Pflanze reichlich gießen.

Draußen eine Pflanze anbauen, müssen Sie den richtigen Ort finden, an dem die Blume genug Sonnenlicht bekommen kann. Wenn die Blume blüht, muss sie sorgfältig gepflegt werden.

Im Frühjahr ist es notwendig, die Pflanze zu füttern und getrocknete Triebe zu entfernen. Die Nachfütterung sollte im Sommer erfolgen und die Blüte mit nützlichen Substanzen bereichern, die sie benötigt. Für den Winter muss der Busch mit Reisig umwickelt werden. Das Land muss eingegraben werden. Rosen in Bechern müssen alle zwei Jahre neu gepflanzt werden und dürfen nicht vergessen, sie einmal im Monat zu füttern.

Was tun, wenn eine Rose Double Delight an Mehltau erkrankt?

Das Problem, dem sich Double Delight stellen kann, ist die Mehltaukrankheit. Die Krankheit wird mehlig genannt, weil sich auf dem Laub ein weißer Belag bildet. Dies sind Mehltaupilze, Parasiten, die Pflanzenzellen verstopfen und ihren Saft saugen. Zeichen, die erkannt werden können Pflanzenkrankheit ist weißer Schorf und vergilbte Blätter, die schnell verkümmern und hängen.

Das Auftreten von Mehltau auf einer Pflanze ist unter folgenden Bedingungen möglich:

  • Luftfeuchtigkeit und kühles Wetter draußen, bewölktes Wetter, Regenzeit. Wenn Sie eine Rose richtig pflegen, füttern und rechtzeitig gießen, können Sie die Wahrscheinlichkeit einer Krankheit um ein Vielfaches senken.
  • Große Mengen Stickstoff im Boden.
  • Falsche Bewässerung. Bewässern Sie den Double Delight nicht zu oft. Es ist notwendig, auf das Auftreten einer trockenen Kruste auf dem Boden zu warten. Dies symbolisiert, dass die Rose Feuchtigkeit benötigt. Zu seltenes Gießen ist auch schädlich für die Pflanze.

Wie gehe ich mit der Krankheit des Mehltaus um?

  • Es ist notwendig, die gelben Blätter und Blütenstiele abzureißen. Indem Sie die Anzahl der beschädigten Blätter verringern, erhöhen Sie die Fähigkeit der Pflanze, sich zu erholen.
  • Oberboden wechseln. Es enthält Pilzkolonien, die die Krankheit verbreiten.
  • Medizinisches Sprühen durchführen. Die Aktionen müssen mit Hilfe einer Spritzpistole oder eines Behälters ausgeführt werden. Das Sprühen sollte so häufig wie möglich erfolgen, damit das Arzneimittel aus dem Busch abfließt. Sie können die Pflanze mit Medikamenten in das Becken tauchen.
  • Das Arzneimittel muss nicht nur die Pflanze verarbeiten, sondern auch den Topf oder den Behälter, in dem es sich befindet. Fundazol, Topaz, Acrobat MC ist das bekannteste und wirksamste Medikament gegen Mehltau.

Rose Double Delight - Dies ist eine schöne, exquisite Pflanze, die sicherlich Ihren Garten schmücken wird und zu seiner Königin wird. Damit die Rose nicht wehtut, müssen Sie sie sorgfältig pflegen, gießen und rechtzeitig füttern. und dann wird deine Pflanze es dir danken mit ihren schönen zweifarbigen Knospen!

Rose Double Delight - die Königin unter den zweifarbigen Rosen

Das Hauptmerkmal dieser Sorte ist eine ungewöhnliche zweifarbige Farbe. Die Mitte der Blume ist cremeweiß mit einem roten Rand. Langsam öffnende Knospen vergrößern allmählich die Breite und Intensität der Himbeergrenze. Erstaunliche Färbung ähnelt Vanilleeis, mit Himbeersirup gegossen.

Auffällig ist die Vielfalt der Rosentöne von Double Delight. Sogar an einem Busch ist es unwahrscheinlich, dass Sie genau die gleichen Blumen finden. Das Verhältnis von Rot und Creme und ihre Sättigung hängen von den klimatischen Bedingungen, der Menge an Sonnenlicht und den Reifeknospen ab. Mit zunehmendem Alter und bei heißem, sonnigem Wetter erhalten die Blütenblätter einen dunkleren Rotstich.

Rose Double Delight bietet die perfekte klassische Blütenform. Seine Blüten erreichen einen Durchmesser von 13 cm und bestehen aus durchschnittlich 40 Blütenblättern. An harten, langen, mit dornigen Ähren bedeckten Trieben erscheinen 2-3 große Blüten. Es blüht für eine lange Zeit von Juni bis Oktober. Aufrechter, kräftiger Strauch erreicht durchschnittlich 120 cm und hat eine schöne Form. Dieser Hybrid-Tee lässt sich relativ leicht anbauen und ist krankheitsresistent. Es kann jedoch mit Mehltau kontaminiert sein.

Schöne zweifarbige Farben sind nicht der einzige Vorteil von Double Delight. Sein würzig-reiches Aroma mit fruchtigen Noten kann jeden verzaubern!

Wo man eine Rose pflanzt Double Delight

Mit der richtigen Pflege fühlt sie sich gut und sieht sowohl in einer großen Wanne als auch in einem Blumenbeet großartig aus. Stellen Sie es in ein Blumenbeet vor dem Haus, um regelmäßig die begeisterten Komplimente der Gäste zu hören. Und Rosen in Wannen auf dem Balkon und der Terrasse lassen Sie ihr duftendes Aroma genießen. Wählen Sie dazu große, hohe Töpfe und Kübel, da die Pflanze lange Wurzeln hat.

Diese spektakuläre Sorte macht sich gut im Hintergrund von Blumenbeeten. Und vor der Rose können Sie niedrig wachsende Stauden und Einjährige pflanzen. Aber lass sie nicht wachsen, vergiss nicht, dass Double Delight gut belüftete Orte liebt, da es anfällig für Mehltau ist. In Gesellschaft von blauen, weißen, lila, roten und rosa Pflanzen sehen cremerote Blüten gut aus. Vermeiden Sie bunte Kompositionen, damit die Rose nicht an Individualität verliert.

Richtige Passform und Pflege

Wenn Sie eine Double Delight-Rose im Freien pflanzen, wählen Sie ein sonniges, gut belüftetes Blumenbeet. Der Boden ist bevorzugt fruchtbar und durchlässig. Beachten Sie die Abstände zwischen Pflanzen mit einer Breite von 50 cm und einer Höhe von 100-120 cm.

  • Im Frühjahr die Rose füttern und die abgebrochenen und krummen Triebe entfernen. Den Rest um 2/3 kürzen.
  • Im Sommer nach der Blüte wieder füttern.
  • Für den Winter graben und mit Reisig bedecken.
  • Rosen in Kübeln alle 2 Jahre umtopfen und alle 4 Wochen mit speziellen Flüssigdüngern düngen.

Beschreibung der Rosensorte Double Delight und Fotos

Joseph führte die Rose in die neue Freude der Europäer ein. L. Luna, die sie 1982 von Vasco Island in Kalifornien brachte. Es ist unmöglich, genau zu sagen, warum diese Rose „doppeltes Vergnügen“ genannt wurde: dank einer Kombination aus Kontrastfarben oder einer Kombination aus Schönheit und Duft. Diese Sorte wurde auf verschiedenen Ausstellungen mit rund 30 Preisen ausgezeichnet und hat die Herzen einer Vielzahl von Gärtnern erobert.

Es riecht sehr rosig, fruchtiges Aroma. Die Blüten haben eine sehr ungewöhnliche Kombination aus Schichten von cremefarbenen Blütenblättern in der Mitte und hellem Purpur an den Rändern. Außerdem ändert sich die Farbe, wenn die Blume blüht. Die Blume wächst und vergrößert die purpurroten Paspeln. In ausgewachsener Form beträgt der Durchmesser der Doppelgenussblume 12-15 cm. Die Farbsättigung ist direkt abhängig von der Sonneneinstrahlung der Pflanze. Wenn sie in einem Gewächshaus gezüchtet werden, enthalten die Blüten wenig UV-Strahlung und bleiben cremig, ohne einen ausgeprägten purpurroten Rand.

Rose "Swani" - schneeweiße Schönheit, alle Details auf dem Link.

Die blühende Rose Double Delight tritt in zwei Wellen auf: die erste - zu Beginn des Sommers, die zweite - Ende August. Die Blüten sind einzeln auf hohen Stielen von 60-70 cm angeordnet, die Höhe eines ausladenden Strauches mit einem Durchmesser von einem Meter erreicht 120 cm und ist mit großen, dunkelgrünen Blättern mit glänzender Oberfläche bedeckt.

Die Sorte ist frostbeständig und kann daher in strengen Wintern mit Unterständen angebaut werden. Durch den Regen ist die Stabilität schwach, auf den Blüten erscheinen rote Flecken.

Double Delight und Nostalgie: Ähnlichkeiten und Unterschiede von Sorten

Double Delight ähnelt einer anderen beliebten Rose in der zweifarbigen Farbe Nostalgie. Wenn Sie die Rosen Nostalgie und Double Delight vergleichen, finden Sie eine Reihe ähnlicher Merkmale:

  • Färbung - Creme innerhalb der Blume und Purpur oder Kirsche am Rand des Blütenblattes.
  • Angenehm süß-fruchtiges Aroma.
  • Kontinuierliche Blüte während des Sommers.

Double Delight ist weniger regenwasserbeständig als Nostalgie. Darüber hinaus ist Nostalgie resistent gegen Mehltau, der häufig die Double Delight beeinträchtigt.

Regeln für das Anpflanzen und Wachsen von Sorten

Beim Anpflanzen einer Double Delight Rose ist zu erwarten, dass diese Sorte diffuses Licht liebt.

Ein Landeplatz wird sonnig, aber mit diffusem Licht gewählt. Wenn Sie ein Double Delight in den Schatten pflanzen, kann es blühen, aber nur mit einer blassen Cremefarbe. Himbeer Ränder mit einem Mangel an Beleuchtung werden nicht angezeigt.

Rose verträgt keine Hitze. Wenn die Temperatur auf 30 Grad steigt, fangen die Blumen an, sich zu kräuseln. An solchen Tagen ist es notwendig, die Wassermenge und -menge zu erhöhen. Wenn Sie an einem sonnigen Standort landen, können Sie die Rosen bei diesem Wetter überhitzen.

Wichtig ist auch, den Landeplatz vor Wind und Zugluft zu schützen. Der Abstand zwischen den bepflanzten Sträuchern sollte 100-120 cm betragen. Bei verdickten Pflanzungen leiden die Pflanzen unter Lichtmangel und Platzmangel für die Entwicklung des Wurzelsystems. Schlechtes Lüften der Büsche trägt auch zur Entwicklung von Pilzkrankheiten bei.

Die Rose im Hintergrund des Blumenbeets sieht gut aus, im Vordergrund stehen verkümmerte Einjährige und Stauden. Verwenden Sie nur nicht zu unterschiedliche Farben der Blumen im Vordergrund, in Kombination mit ihnen geht die Schönheit der Rose verloren.

Spektakulär sind auch Double Delight-Büsche in großen Bechern und Blumentöpfen. In diesen Fällen können Sie sie auf der Veranda oder der offenen Veranda installieren.

WICHTIG Beim Einpflanzen in den Tank unten muss eine Drainageschicht aufgetragen werden, damit die Wurzeln nicht unter Feuchtigkeitsüberschuss leiden.

Aufgrund der Größe des Busches und der Kraft der Wurzeln der Sorte ist es unmöglich, ihn zu Hause anzubauen. Außerdem verlieren die Blüten bei Lichtmangel ihre Attraktivität und werden einfarbig.

Boden- und Pflanztechnik Double Delight

Die Rose Double Delight hat ein starkes Wurzelsystem mit langen Wurzeln, daher muss die Pflanzstelle tief gegraben werden, nicht weniger als 50 Zentimeter. Befindet sich am Landeplatz schwerer Boden, sollte dieser mit viel Sand oder Torf aufgelockert werden. Um den Nährwert zu erhöhen, werden dem Boden Humus und Mineraldünger für Rosen zugesetzt.

Double Delight-Rosen werden Mitte Mai gepflanzt.

Eine Rose wird Mitte Mai gepflanzt, wenn warme Tage kommen. Vor dem Einpflanzen wird eine Aussparung auf die Höhe der Wurzel gemacht. Wenn das Wurzelsystem offen ist, ist es besser, es vor dem Einpflanzen in das Wasser zu halten, damit sich die Wurzeln ausbreiten und mit Feuchtigkeit gesättigt sind. Wenn ein Rosensämling in die Erde gelegt wird, wird der Wurzelhals 2-3 cm, nicht mehr, eingegraben.

WICHTIG Lassen Sie den Wurzelhals nicht auf der Oberfläche. Bei einer solchen Bepflanzung entwickelt sich ein Wildrosenbestand und der Keimling verschlechtert sich.

Nach dem Pflanzen müssen Sie den Schössling wässern und die Qualität der Bodenverdichtung prüfen. Ziehen Sie dazu leicht an der Buchse oben. Wenn es sich nach oben bewegt hat, muss der Boden erneut gestampft werden. Geschieht dies nicht, schwankt die Rose im Wind und die Wurzeln werden beschädigt. Von dieser Pflanze kann man sich nicht niederlassen und sterben.

Rosenpflege

Das Füttern der Rosen erfolgt während der Vegetationsperiode und hört nach der Blüte auf

Richtiges und regelmäßiges Gießen einer Rose double delight rose ist ein Garant für den Erfolg des Anbaus. Erdklumpen sollten nicht austrocknen, aber diese Sorte verträgt keine Überbenetzung. Zum Gießen muss eine ausreichende Menge warmes Wasser mit einem Fassungsvermögen von mindestens 5 Litern pro jungen Bäumchen und 10-15 Litern pro erwachsenem Strauch verwendet werden. Wenn Sie nur die Bodenoberfläche mit Wasser bewässern, erreicht die Feuchtigkeit nicht die tief sitzenden Strauchwurzeln.

Bewässerung mit Dressing kombiniert. Zu Beginn der Vegetationsperiode benötigt die Rose eine große Menge Stickstoff, um das Wachstum und die Sprossbildung anzuregen. Sobald die Knospen an den Stielen erscheinen, wird der Dünger mit Mineralmischungen fortgesetzt. Die Häufigkeit der Rosen anziehen - alle 2-3 Wochen. In der Regel fallen in einer Saison 5-6 Verbände an. Während der Vorbereitung der Pflanze für den Winter wird das Top-Dressing nach der Blüte gestoppt.

Schnitt und Schutz für die Winterrosen Double Delight

Rosen für den Winter vorzubereiten ist ein wichtiger Moment. Die Stängel werden so geschnitten, dass 40 cm lange Stümpfe zurückbleiben. Das Wurzelsystem sollte bis zu einer Höhe von 30 cm mit Torf bestäubt werden. Dann wird ein Rahmen über dem Busch angebracht und dieser mit Fichtenzweigen oder einem Abdeckvlies bedeckt. Der Boden des Abdeckmaterials wird vor dem Einsetzen dieser Fröste nicht dicht verschlossen, damit die Rose nicht von der Überbenetzung abweicht.

WICHTIG Entfernen Sie im Frühjahr unbedingt den gesamten Torf, damit sich der Wurzelhals leicht öffnet, da sonst die Rose wie wild wiedergeboren wird.

Einen Busch formen

Damit eine Rose einen kompakten, gleichmäßig verzweigten Strauch bildet, muss sie richtig geschnitten werden. Junge Triebe nach der Bildung von vier Blättchen kneifen sie. Diese Technik stimuliert das Wachstum neuer Wurzelstämme, wodurch der Busch üppig wird.

Es ist auch notwendig, die schwachen Stängel in der Mitte des Busches zu schneiden und blinde Exemplare zu wählen, dh solche, an denen es keine Knospen gibt. Die gepfropften Exemplare bilden häufig wilde Triebe unterhalb der gepfropften Knospe. Der Schnitt erfolgt über der Niere in einem Winkel, der mit ihrer Richtung übereinstimmt.

Was für ein Rosenbusch würde es richtig beschnitten wachsen lassen

Der starke Schnitt erfolgt unmittelbar nach der Blüte. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sich der Strauch nach der Blüte erholt und für die Überwinterung vorbereitet. Entfernen Sie verblasste Triebe und Stängel, die im Busch wachsen.

WICHTIG Während der Blüte müssen verdorrte Blüten entfernt werden. Es wird auch empfohlen, alle nicht geblasenen Knospen und Blüten zu entfernen, wenn ein längerer Regen einsetzt, da diese Sorte auf Grauschimmel stoßen und sich auf Blüten entwickeln kann.

Züchtungsmethoden für Rosensorten Double Delight

Die einfachste Art, Rosen zu züchten Double Delight teilt den Busch

Sie können Rosensetzlinge in spezialisierten Baumschulen oder Online-Shops kaufen. Der Preis variiert zwischen 250 und 800 Rubel pro Exemplar.

Die höchsten Kosten für Setzlinge in Baumschulen. Aber das Pflanzenmaterial ist von guter Qualität. Setzlinge werden in der vom Austrocknen der Wurzeln verarbeiteten Form in speziellen Behältern angeliefert. Die Triebe sind mit einem speziellen Wachs geschützt, das ein Brechen und Austrocknen verhindert. Solche Exemplare sind gut akklimatisiert, wachsen schnell und beginnen im ersten Jahr zu blühen.

Erwachsener Busch kann durch Teilung vermehrt werden. Es ist nicht notwendig, es in eine große Anzahl von Kopien zu unterteilen, die Unterteilung in zwei Teile ist optimal. Sie können sich im Herbst, unmittelbar nach der Blüte oder im Frühjahr teilen, bevor die Knospen zu blühen beginnen. Der Busch wird gegraben, in zwei Teile geschnitten und mit geschnittener Holzkohle behandelt.

Ein längerer Brutweg schneidet. Der Knüppel wird an der Stelle des Beginns der Verholzung des Triebs, am Beginn des Blütenstrauchs, geschnitten. Zu grüne Triebe wurzeln schlechter. Das Schneiden erfolgt schräg. Jede Kopie sollte 3-4 Knospen haben. Die Rohlinge werden in eine Schachtel mit Sand und Torf gelegt, bis ins zweite Auge eingegraben und mit einer transparenten Kappe abgedeckt. Wenn die Herbstwurzeln auf den Stecklingen erscheinen, werden sie vor dem Einsetzen der Abkühlung in den Boden gepflanzt. Für den Winter wird die Bepflanzung vorsichtig mit Lapnik und anschließendem Abdeckmaterial abgedeckt. Frühlingsbüsche im Freiland gepflanzt. Die Blüte solcher Rosenkopien beginnt

Krankheiten, Schädlinge und Pflege für Rosen in dieser Zeit

Vom schwarzen Fleck auf Rosen, Fundazol, Prognose, Floxin

Дабл Делайт имеет среднюю устойчивость к болезням, поэтому для их предотвращения необходимы профилактические защитные мероприятия.

  • Mehliger Tau – её развитию способствует прохладная погода в сочетании с дождями. Листья покрываются белым налётом и скручиваются. Развитие заболевания предупреждают опрыскиванием фунгицидами с интервалом в 2-3 недели (Фундазол, Прогноз, Флоксин).
  • Ржавчина - Eine nicht behandelbare Viruserkrankung. Zur Prophylaxe muss mit 3% igem Superphosphat gesprüht werden. Calciumnitrat wird vor der Blüte verarbeitet. Wenn die Rückseite der Blätter mit einer gesprenkelten, rostigen Schicht bedeckt ist, kann die Rose nicht gegossen werden. Um sich nicht mit gesunden Büschen anzustecken, wird die erkrankte Rose ausgegraben und verbrannt.
  • Schwarzer Fleck und Graufäule - Die Vorbeugung gegen diese Krankheiten entspricht der Vorbeugung gegen Mehltau.

Rose Double Delight kann von vielen verbreiteten Schädlingen befallen werden. Oft gibt es folgende Typen:

  • Rosana Aphid - Die Stängel sind mit schwarzen Insekten bedeckt, die den Saft aus ihnen heraussaugen. Aus Mangel an Nährstoffen kräuseln sich die Triebe. Sie können gegen Blattläuse vorgehen, indem Sie mit Spark, Karbofos, Konfidor sprühen.
  • Rosacene Blattwurm - grüne Raupe. Über sein Aussehen spricht das Verdrehen von Blättern. Der Schädling kann von Hand eingesammelt oder mit Chlorophos besprüht werden.
  • Rosan Sawfly - infiziert häufig junge Pflanzen, die zu sinken beginnen und bald austrocknen. Hilft, mit ihm zu kämpfen, indem er den Boden lockert und ihre Karbofos verarbeitet. Der Busch wird mit Actellic besprüht.

Blumenzüchter Bewertungen über Double Delight

Kalima. Ich habe im Herbst 2014 eine Rose gekauft. Sie blüht das zweite Jahr. In diesem Jahr ist der Busch gewachsen und viele Blumen. Das Aroma ist fantastisch, besonders am Abend! Blumen blühen langsam. Wenn geschnitten, in einer Vase gibt es zwei Wochen und nach und nach entlassen.

Rosa Doris Tisterman, nicht weniger interessante und erstaunliche Abwechslung, kann hier im Detail gefunden werden.

Lydia Abwechslung verdient Aufmerksamkeit. In nur einem Jahr nach dem Pflanzen wuchs es auf 120 cm. Gesundes Laub, starke Stängel. Es blühte bis zum äußersten Frost, mitten im Sommer gab es eine Pause, aber der Busch verlor nicht seine Attraktivität. Zuerst waren die Blüten fast weiß, und dann tauchte ein kirschroter Kern auf. Lange Zeit gab es halb gebrochene Knospen, sehr schön. Schöner Geruch, wenn Sie neben einem Busch stehen.

Krankheiten und Schädlinge

"Double Delight" kann durch Mehltau, schwarzen Fleck und Grauschimmel bedroht sein. Zur Prophylaxe wird ihnen geraten, mit "Fundazol", "Prognose" oder "Floxin" zu behandeln. Wenn der Busch von Rost getroffen wird, muss er zerstört werden, da er nicht geheilt werden kann.

Blattlaus, Motte und Sägewespe - das sind die schädlichsten Parasiten, die in die amerikanische Schönheit eindringen können. Sie können sie mit Drogen "Karbofos", "Chlorofos", "Iskra" oder "Aktellik" bekämpfen.

Merkmale des Wachstums

Alle Rosen lieben sonnige Plätze. Double Delight ist keine Ausnahme. Im Schatten wächst und blüht die Blume, verliert aber die Pracht der Zweifarbigkeit. Das Grundstück sollte nicht windig sein, aber die Sonnenstrahlen sollten oft auf die Blume fallen. Die Wärme ist nicht sehr gut geeignet Blume. Wenn das Thermometer die Dreißig-Grad-Marke überschreitet, beginnen sich die elastischen Blätter zu kräuseln und die Blüten verdorren. Daher ist es bei Hitze besser, Schönheit und Schatten mehr Wasser zur Verfügung zu stellen.

Der Abstand zwischen den Büschen beim Pflanzen sollte nicht weniger als einen Meter betragen. Wenn die Büsche dicht beieinander stehen, gibt es eine Barriere gegen das Eindringen von Sonnenlicht, und wir haben bereits gesagt, dass eine ausreichende Menge ultravioletter Strahlung eine Garantie für eine zweifarbige Farbe ist. Die Wurzeln werden auch verkrampft. Schlechtes Lüften von Büschen mit starker Verdickung kann zur Entwicklung von Pilzkrankheiten führen.

Die Rose sieht in großen Kübeln oder improvisierten Blumentöpfen auf der Veranda oder der offenen Veranda spektakulär aus. Wenn Sie sich für ein Blumenbeet entscheiden, kann die Rose in den Hintergrund gestellt werden, da sie ziemlich hohe Stängel hat. Pflanzen Sie im Vordergrund niedrigwachsende Pflanzen, die der Farbe entsprechen. Wenn Sie eine Rose in eine Wanne pflanzen, achten Sie auf die Drainage, damit keine überschüssige Feuchtigkeit austritt.

Da die luxuriöse Schönheit lange Wurzeln hat, muss das Loch mindestens 50 cm tief gegraben werden. Der Boden wird gelockert, Sand und Torf werden hinzugefügt. Zum Füttern des Bodens Humus und Dünger für Rosen hinzufügen, die in einem Fachgeschäft erhältlich sind.

Gepflanzte Setzlinge sollten Mitte Mai sein, wenn die Hitze fest in ihre Rechte getreten ist.

Wurzeln von Sämlingen sollten vor dem Pflanzen einige Stunden in Wasser getaucht werden, damit sie mit Feuchtigkeit gesättigt sind. Beim Einpflanzen wird der Wurzelhals 2–3 cm eingegraben, bleibt er auf der Oberfläche, entwickelt sich ein Heckenrose-Bestand und der Sämling wird verderben. Den Sämling in den Boden absenken, den Boden und das Wasser gut verdichten.

Damit Sie die Schönheit der Blüte genießen können, ist es wichtig, die Rose richtig und regelmäßig zu gießen. Wasser muss unbedingt warm und verteidigt sein. Auf einem jungen Busch benötigen Sie 5 Liter Wasser und auf einer erwachsenen Rose 15 Liter. Beim Gießen ist es wichtig, dass das Wasser nicht nur die Oberfläche des Bodens befeuchtet, sondern auch die Wurzeln erreicht, die ziemlich tief im Boden liegen.

Ein weiteres wichtiges Verfahren ist die Düngung. Zu Beginn der Vegetationsperiode werden sie mit Stickstoffdüngern gedüngt, die das Wachstum von Trieben und Blättern beeinflussen. Nach dem Auftreten von Knospen werden Stickstoffdünger durch Kali- und Phosphatdünger ersetzt. Fütterungsfrequenz - einmal alle 2-3 Wochen. Für die Saison laufen 5-6 Dressings. Nach der Blüte und während der Vorbereitung auf den Winter werden sie aufgegeben.

Ob die Pflanze für den Winter gerüstet ist, hängt von ihrer zukünftigen Entwicklung und Blüte ab. Die Stiele der Rosen werden beschnitten. Die 40 cm großen Stümpfe bleiben erhalten, die Wurzeln sind mit 30 cm Torf bestreut, über dem Strauch wird ein Gerüst aufgestellt und mit Fichtenblättern und Deckmaterial bedeckt. Es ist sehr wichtig, wenn der Frühling kommt, um die gesamte Torfschicht zu entfernen, sonst wird die Rose in eine wilde wiedergeboren.

Bis der Rosenstrauch kompakt, schön und ordentlich war, ist er geschnitten. Zuerst junge Triebe, nachdem sie vier Blätter eingeklemmt haben. Diese Prozedur führt zur Stimulierung des Wachstums neuer Stämme, die von der Wurzel abweichen. So wird der Busch üppig. In der Mitte alle trockenen und kranken Triebe entfernen.

Die richtige Pflege ist eine Garantie dafür, dass eine luxuriöse Double Delight Rose Ihren Garten mit ihrer üppigen Blüte schmückt und den Duft auf dem gesamten Gelände verbreitet.

Hybrider Tee Rose Double Delight - Beschreibung und Foto

Die Sorte gehört zur Gruppe der Hybrid-Tees. Er wurde in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten gezüchtet. Die Weltorganisation, die Rosenzüchter vereint, erkennt „Double Pleasure“ als die beliebteste hybride Teesorte unter Käufern von Setzlingen an. Er wurde mit mehr als 30 Titeln bei internationalen, amerikanischen und europäischen Wettbewerben ausgezeichnet. Die Sorte gewann eine Medaille für Aroma und den Titel der besten Rose Amerikas.

Die Knospen der Double Delight sind perfekt geformt. Die Blume steht lange in einer Vase und löst sich langsam auf. Es hat zweifarbige Blütenblätter, weiß mit einem roten Rand und einem ausgeprägten würzigen Aroma.

Die Blüte ist mehrschichtig, Frottierart. Selbst in einem sehr lockeren Zustand bleibt der Kern hoch und behält die klassische Form einer Teerose.

Der Name "Doppeltes Vergnügen! Vielfalt für eine Kombination von Schönheit und Duft erhalten. Es hat einen süßen, zarten und verführerischen Geruch, ähnlich dem von Fruchtdesserts.

Die Farbe der Blumen hängt vom Licht ab. Im Schatten sind die Blütenblätter cremig, und in der Sonne erscheint ein Himbeerrand, dessen Breite von den klimatischen Bedingungen und dem Alter der Knospe abhängt. Je jünger die Blüte, desto weißer die Farbe. Mit der Zeit wird es roter.

Sehen Sie sich das Video an: TabletMeasure present DigiNip 2 (Dezember 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send