Gemüse

Elegante Gurkeneigenschaft und Beschreibung der Sorte, pflegen sie

Es ist schwierig, jemanden zu finden, dem Gurken gleichgültig sind. Am leckersten wird dieses Gemüse natürlich, wenn es selbst angebaut und persönlich aus dem Garten gezogen wird. Aber welche Sorte sollte man wählen, um möglichst wenig Sorgen zu haben und möglichst viel Freude daran zu haben? Gurkensorte Elegant erfüllt diese Kriterien voll und ganz.

Kurzbeschreibung und Eigenschaften der Gurke Elegant

Nach Meinung unserer Leser hat sich die Gurkenvielfalt Graceful eine verdiente Autorität erarbeitet. Es wird in der Regel im Freiland angebaut, wo es natürlich von Insekten bestäubt wird.

Elegant in Eigenschaften bezieht sich auf frühreifendder alle Wechselfälle des heimischen Wetters in den Frühlingsmonaten aushält.

Bei richtiger Pflege bildet die Pflanze 6–9 Wochen nach dem Pflanzen 4–5 Seitenzweige und ermöglicht die Ernte der ersten Ernte. Die Früchte der Beschreibung haben eine schöne Ellipsoidform und erreichen die Länge 13 cmWiegen bis zu 140 Gramm.

Fruchtfleisch von reifen Gurken hat keine Hohlräume und enthält ein Minimum an Substanzen, die Bitterkeit verleihen. Die Frucht hat einen delikaten Geschmack und einen anhaltenden Gurkengeschmack.

Die Länge der Früchte des Graceful ca. 13 cm, Gewicht bis zu 120 Gramm

Positive und negative Merkmale der Sorte

Die Vorteile dieser Sorte sind:

  • Resistenz gegen schwere Krankheitenhohe Resistenz gegen Pflanzenparasiten
  • die sorte ist an kurzzeitige temperaturabfälle angepasst, ist kältebeständig Kultur
  • hat ein anständiges ästhetisches Aussehen und einen hohen Geschmack,
  • Bis Ende Mai, Anfang Juni, werden die Liebhaber ihres eigenen frischen Gemüses im Durchschnitt 50 Tage nach dem Pflanzen der Samen im Freiland begeistert sein.
  • Hilft bei der Bestäubung anderer Sorten, wirkt als Katalysator für die Fremdbestäubung,
  • akzeptabler Ertrag Bis zu 7 kg pro Quadratmeter Bett,
  • ist so gut wie möglich für die Zubereitung von frischen Salaten geeignet, verliert aber nicht die Qualitäten beim Einmachen.

Zu den Nachteilen gehört eine übermäßige Anzahl männlicher Blütenstände, etwas raue Fruchtschalen, die bei frischer Anwendung sehr auffallen.

Kochbetten zum Anpflanzen

Vorbereitung der Website und Boden zum Anpflanzen von Gurken Graceful unterscheidet sich nicht ursprünglichen Anforderungen, aber anständig zu werden
Es wird empfohlen, bei der Ernte eine Reihe von Bodenvorbereitungsregeln einzuhalten Vergessen Sie nicht die kompetente Fruchtfolge.

  1. Wie andere Sorten auch Elegant lichtbedürftig und anstrengend an Bodenfeuchtigkeit und Luft. Die Betten müssen in den nicht schattierten, nicht windigen Bereichen liegen. Vermeiden Sie für eine effektivere Entwicklung der Pflanze Gebiete mit niedrigem Relief: Im Tiefland sammelt sich Kälte, die sie niederdrückt.
  2. Die günstigsten Böden zum Anpflanzen sind lehmige und sandige, gut gedüngte Böden mit neutralem oder leicht erhöhtem Säuregehalt.
  3. Wie viele andere Sorten Graceful Reagiert gut auf BioDaher wirkt sich die Verwendung von organischen Düngemitteln positiv auf den Ertrag aus.
  4. Nach den Regeln der Fruchtfolge fühlen sich Gurken an Orten gut an, an denen früher Zwiebeln, Kohl, Tomaten und Kartoffeln fruchtbar waren. Es ist höchst unerwünscht, Gurken nach Kulturen der Kürbisfamilie anzupflanzen: Wassermelonen, Melonen, Zucchini und Kürbis.
  5. Gülle auf den Gurkenbeeten ist im Herbst besser zu machen. Aus Humus wird eine leicht zugängliche Batterie für eine bestimmte Kultur mit einem Wurzelsystem in den oberen Schichten der Erde.
  6. Vor der Aussaat im Frühjahr sollten auf jedem Quadratmeter eines Beetes 4 kg Humus oder Kompost gedüngt werden. Gleichzeitig ist es ratsam, die Asche als vollwertigen Ersatz für Düngemittel der Kaligruppe in einer Menge von 200 Gramm pro Quadratmeter Fläche zu verwenden. Bei Bedarf werden im Frühjahr Ammoniumnitrat und Superphosphat mit 15 bzw. 40 Gramm pro Quadratmeter auf den Boden aufgebracht.
  7. Um den Säuregehalt des Bodens zu verringern, sollte es Spreu. Es sollte nicht vergessen werden, dass die Kalkung nicht mit dem Einbringen von Gülle einhergehen sollte, da die Reaktion zwischen diesen Verbindungen zu einer Abnahme des Gehalts an Stickstoffkomponenten führt. Wenn im Herbst Säureschutzmaßnahmen durchgeführt werden, erfolgt die Düngung im Frühjahr.
Wenn der Boden sauer ist, sollte vor dem Einpflanzen einer Gurke Eleganter Boden Kalk sein

Grundregeln für Pflanzung, Pflege und Lagerung

Die Parzelle ist vorbereitet, zur Gurkensaat gehen. Wählen Sie dazu die Landemethode - Samen oder Sämlinge, und beachten Sie die folgenden Regeln:

  • zum Einpflanzen von Samen von Gurkensorten Anmutig ist die optimale Temperatur zum Erhitzen der Deckschichtpost 15-18 Grad,
  • Der Boden in den Pflanzlöchern wird zusammen mit der Nährstoffzusammensetzung, bestehend aus Torf, Humus, Mineraldünger und Sand, reichlich mit warmem Wasser bewässert, aufgelockert.
  • Die Samen werden in einer Tiefe in die vorbereitete Erde getaucht 1,5-2 cmDanach wird das Gartenbett gemulcht und mit Gartenfolie abgedeckt.

Sämlinge werden während der Bildung der Pflanze im Freiland gepflanzt 3-5 Blätter und Durchschnittstemperatur 20 grad. Beim Pflanzen von Setzlingen sollten Landungsbehälter verwendet werden: Gurke überträgt schmerzhaft den Tauchgang. Wir ignorieren nicht den Prozess der Verhärtung von Jungpflanzen.

Gurkensamen sortieren

Pflege von Gurkensorten "Elegant" Standard, erfordert keine agrotechnischen Freuden. Und ist zu:

  • regelmäßige Bewässerung von Pflanzen warmes Wasser und Auflockerung des Oberbodens,
  • jedes Jahrzehnt Gießen wird von der Zugabe von Top-Dressing begleitet,
  • Ein Busch mit 5 bis 6 Wimpern wird gebildet, indem der Hauptstiel zwischen dem dritten und vierten Blättchen eingeklemmt wird.
  • im Sommer zur Bewässerung Streumethodedas wirkt sich günstig auf den Prozess der Photosynthese aus,
  • diese Sorte nicht anfällig für schwere KrankheitenAus Sicherheitsgründen ist es jedoch ratsam, alle zwei bis drei Wochen ein vorbeugendes Sprühen durchzuführen.
Sortengurken werden bei der Reifung geerntet.

Sammeln Sie fertige Früchte, wenn sie reifen, und erwerben Sie die für diese Sorte charakteristische Größe. Auf das Vergilben der Gurken muss nicht gewartet werden: Die mit Verzögerung abgerissene Fruchtschale wird grob, die Gurke verliert ihren Geschmack und ihre Warenqualitäten.

Verwenden Sie keine versiegelten Verpackungen zur Lagerung: Der Mangel an Frischluft trägt zur Entwicklung einer grünen Verstopfung und zu einem raschen Qualitätsverlust bei.

Die Vorteile des Gurken-Grades liegen auf der Hand. Wir hoffen, dass sich unsere Empfehlungen positiv auf die Rendite auswirken.

Kurze Beschreibung der Sorte

Grade eine elegante Gurke, wurde von Gärtnern in Russland in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts verwendet, und gilt als die häufigste und gesucht Gurke elegante Beschreibung der Sorte:

  1. Es gehört zu den frühreifen Sorten und ist ab dem Zeitpunkt der Aussaat nach sechs Wochen zum Verzehr reif.
  2. Dies sorte bezieht sich auf universelle sortenda es für den Anbau im Freiland und in Gewächshäusern geeignet ist.
  3. Es hat eine gute Kältebeständigkeit, so dass es unter Bedingungen mit einem kurzen Sommer und kaltem Klima angebaut werden kann.
  4. Die Sorte wird von Bienen bestäubt, daneben können jedoch auch andere Gurkensorten gepflanzt werden, die von einer großen Anzahl männlicher Blütenstände, einer eleganten Sorte, bestäubt werden.
  5. Es nimmt während des Wachstums keine große Fläche ein, da es ein kleines Geflecht hat, von dem etwas mehr als fünf Seitentriebe abweichen.
  6. Außerdem hübsch resistent gegen viele Krankheitentypisch für Gurken.
  7. Geeignet zum Kochen frischer Salate, auch zum Einmachen.
  8. Elegante Gurke gilt nicht für Hybriden.

Beschreibung des Fötus und seiner Eigenschaften

Es ist grün, längliches Ellipsoid, hat eine hellgrüne Farbe mit kleinen Ähren auf einer holprigen Oberfläche mit einer leichten Pubeszenz. Etwas mehr als zehn Zentimeter wachsen. Das Fruchtfleisch ist saftig und knusprig, angenehm im Geschmack und hat keine Hohlräume. Die Schale hat einen anhaltenden Gurkengeruch und enthält fast keine Bitterkeit. Zelentsy haben fast immer die gleiche Größe und Form, was beim Einmachen für hausgemachte Zubereitungen sehr praktisch ist. Der einzige Nachteil der eleganten Gurke ist der niedrige Ertrag.

Bodenvorbereitung

Wie bei den meisten Gemüsesorten und bei der Gurke Elegant ist die Bodenvorbereitung von großer Bedeutung. wenn eine anständige Ernte bekommen. Gleichzeitig müssen alle agrartechnischen Maßnahmen und die ordnungsgemäße Fruchtfolge eingehalten werden.

  1. Gurke ist eine anmutige, lichtliebende Pflanze, außerdem ist es notwendig, das Notwendige zu beachten Bodenfeuchtigkeit während des Wachstums. Die Beete müssen in einer bestimmten Höhe gepflanzt werden, da sich die Kälte im Flachland negativ auf Wachstum und Fruchtbildung auswirkt. Sie sollten sich an einem von der Sonne gut beleuchteten Ort befinden und vor Zugluft geschützt sein.
  2. Die besten Böden zum Anpflanzen werden berücksichtigt gut gedüngt lehmig und sandig Böden mit neutraler Säure.
  3. Es hat eine gute Auswirkung auf den Ertrag und die Ausbringung von organischen Düngemitteln, aber es ist am besten, sie während der Herbstvorbereitung der Anbaufläche für diese Kultur auf den Boden aufzubringen.
  4. Erfahrene Gärtner halten sich immer an die Regeln der Fruchtfolge und versuchen an einem Ort, nicht mehrere Jahre hintereinander dasselbe Gemüse anzupflanzen. Die Anbauflächen für Zwiebeln, Kohl, Tomaten und Kartoffeln der letzten Saison eignen sich daher gut für die Gurkensaat. Da diese Gemüsesorten völlig unterschiedliche Nährstoffe aus dem Boden aufnehmen, haben sie unterschiedliche Krankheiten.
  5. Wenn der Boden im Frühjahr kurz vor dem Pflanzen vorbereitet wird, ist es ratsam, Humus oder Kompost, Asche, Ammoniumnitrat, Superphosphat in bestimmten Anteilen an die Stelle für Gurken hinzuzufügen und alles sorgfältig auszuheben. Der Boden sollte locker und fruchtbar sein und einen hohen Humusgehalt aufweisen, was sich definitiv positiv auf Wachstum und Ertrag auswirkt.
  6. Wenn der Standort einen hohen Säuregehalt aufweist, muss der Boden vor dem Anpflanzen einer anmutigen Gurke kalkhaltig sein.

Landeregeln

Da die Gurke gemäß den Merkmalen dieser Sorte eine elegante Pflanze ist und auf zwei Arten angebaut werden kann: Sämling und direkte Aussaat im Freiland. Aber bevor Sie säen, stellen Sie sicher, dass Sie einige Zeit in einem Wachstumsstimulator einweichen, und Sie können sprießen.

Für die Aussaat auf Setzlingen wird der aus dem Herbst vorbereitete Boden in getrennte Behälter gegossen, so sollte es sein fruchtbar und lose in der Zusammensetzung. In jede Tasse nur einen Samen säen, da die Gurke es nicht mag, wenn ihr Wurzelsystem gestört ist. Wenn vier dieser Blätter, und es wird ungefähr ein Monat sein, werden die Sämlinge zu einem dauerhaften Ort des Wachstums verpflanzt. Die Hauptsache ist, die Pflanze zusammen mit einem Erdballen vorsichtig aus der Tasse zu nehmen, um die Wurzel nicht zu beschädigen.

Pflanzen im Freiland, noch einfacher zu pflanzen und zu pflegen. Im zuvor vorbereiteten Boden können Sie die Samen auch vorher säen, wenn sie eine Temperatur von mindestens 15 Grad erreichen getränkt in irgendeinem Wachstumsstimulator. Das Gartenbeet wird mit Rillen oder Löchern versehen, die bequemer sind, und die Samen werden bis zu einer Tiefe von höchstens zwei Zentimetern abgelegt. Anschließend wird der Boden gemulcht und von oben mit Abdeckmaterial bedeckt, um das Auftreten von Sprossen zu beschleunigen.

Da die elegante Gurke als unscheinbare Pflanze charakterisiert ist, genügt es, wenn sie angebaut wird, einige Regeln zu befolgen:

  1. Erforderlich täglich gießenVor allem bei warmem Wetter kann die Bewässerung bei Bewässerung mit warmem destilliertem Wasser reduziert werden. Nach dem Gießen wird empfohlen, die oberste Bodenschicht zu lockern, damit der Sauerstoff besser in das Wurzelsystem gelangt. Gießen Sie am besten aus einer Gießkanne durch Einstreuen, was günstig ist beeinflusst den Prozess der Photosynthese in den Blättern von Pflanzen.
  2. Um Gurken besser wachsen zu lassen, ist es notwendig, alle 10 Tage abwechselnd organische und mineralische Dünger zuzuführen.
  3. Um das Gießen und die Unkrautbekämpfung zu vereinfachen und den Bienen den freien Zugang zur Bestäubung von Pflanzen zu ermöglichen, ist es beim Auftreten von Trieben erforderlich, ein Gitter für das vertikale Wachstum von Gurken anzubringen.
  4. Da die Sorte bienenbestäubt ist, streuen einige Gärtner die Blätter mit Honig oder Zuckersirup ein, um Insekten anzulocken.
  5. Um den Ertrag zu erhöhen, ist es notwendig, rechtzeitig einen Strauch zu formen und überschüssige Triebe zu entfernen. Damit der Strauch aus nicht mehr als sechs Wimpern besteht, muss der Hauptstiel zwischen dem dritten und vierten Blättchen eingeklemmt werden, sonst kann das Wurzelsystem einfach nicht mit einer großen Anzahl von Trieben fertig werden und beginnt zu verdorren.

Die Ernte wird täglich empfohlenDies ist ein guter Anreiz für die Entstehung neuer Eierstöcke. Sie sollten nicht warten, bis die Früchte wachsen, da ihre Haut steif wird und die Gurke ihren Geschmack verliert.

Während des Gurkenwachstums müssen vorbeugende Maßnahmen zur Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen der Pflanze getroffen werden. Die Hauptkrankheiten, die für eine elegante Gurke charakteristisch sind, sind Mehltau und Wurzelfäule. Sprühen Sie dazu regelmäßig die entsprechenden Präparate ein.

Diese Eigenschaft der Gurke lässt vermuten, dass die Pflanze nicht zum Anpflanzen und Pflegen geeignet ist. Sie ist jedoch nicht für die Langzeitlagerung vorgesehen. Frisch geerntete Früchte sollten daher so schnell wie möglich frisch verarbeitet, eingelegt, gesalzen oder verzehrt werden.

Geschichte der Sorte

Diese Sorte wurde von sowjetischen Züchtern gezüchtet, die bei VNIISSOK arbeiteten. Der "Autor" der Sorte ist O. V. Yurina. Im Staatsregister wurde die neue Sorte in den frühen 70er Jahren des letzten Jahrhunderts eingeführt. Und seitdem wachsen die Gurkensorten Graceful ständig in verschiedenen Teilen unseres Landes, nicht nur auf freiem Feld, sondern auch im Gewächshaus.

Diese Gurke wurde für den Anbau in den Regionen Zentral-, Wolgau-, Mittelwolga, Fernost und Nordwest sowie in Sibirien und im Ural gezont. Experten empfehlen den Anbau einer eleganten Freiluftgurke, aber Sie können sie auch unter Gewächshausbedingungen anbauen.

Eigenschaften und Beschreibung der Gurkensorte Elegant

Gurken Graceful - srednepletistye. Die Länge der Wimpern beträgt bis zu 3 m, wobei sich hauptsächlich männliche Blüten am Haupttrieb und weibliche Blüten an den Seitentrieben bilden. Daher müssen sich die Gurkenbüsche Graceful formen. Der Hauptspross bildet sich und hinterlässt 5 männliche Blüten. Seitliche Stängel kneifen nur in einer Höhe von 0,6 m, um das Wachstum von Trieben zu provozieren.

Außerdem sollte die Peitsche am Gitter befestigt werden (normalerweise empfohlene Fächerbindung).

Eine große Anzahl sowohl weiblicher als auch männlicher Blüten bilden sich auf den Peitschen, weshalb diese Sorte häufig neben den Gurken angebaut wird, auf denen nur weibliche Blüten zu Bestäubungszwecken erscheinen.

Es ist wichtig! Die Sorte wird von Bienen bestäubt, daher müssen Gemüseanbauer sie unter den Bedingungen des Gewächshauses selbst bestäuben.

Um Bienen und andere Insektenbestäuber besser anzulocken, sprühen Gärtner Peitschen mit Zucker- oder Honiglösung ein - 400 g Zucker oder 1 Tasse Honig werden in einem Liter Wasser gelöst.

Die Sorte reift früh und ist in Bezug auf die Wachstumsbedingungen vielseitig - es dauert ungefähr 1,5 Monate vom Auftreten der ersten Sprossen bis zur Ernte und sie wächst gleichermaßen gut auf den Beeten im Garten und im Gewächshaus. Diese Gemüsekultur überträgt ruhig Frühlingsschwankungen der Temperatur sowie andere Wetterkatastrophen. Ihre wichtigste positive Eigenschaft ist die hohe Beständigkeit gegen einen starken Abfall der Lufttemperatur.

Wenn Sie die Büsche dieses Gemüses richtig pflegen, bilden sich nach 1,5-2 Monaten mindestens 4 seitliche Stängel am Hauptspross, und die ersten Früchte reifen auf der Hauptwimper.

Diese Gurken sind sehr resistent gegen folgende Krankheiten:

  • Bakteriose
  • Mehltau,
  • Olivenbeobachtung.

Die Form der gereiften Früchte ist länglich, ellipsoid. Färbung einer dünnen Haut - gesättigt und smaragdgrün. Gereifte Früchte haben ungefähr die gleiche Größe: Länge von 9 bis 13,5 cm, Gewicht - 125-145 g. Die Früchte selbst sind gleichmäßig, mit kleinen Tuberkeln bedeckt und haben eine leichte weiße Pubeszenz. Die Haut ist dünn, knusprig, weiße Längsstreifen sind deutlich sichtbar, und die Oberseite ist hell. Das Fleisch ist leicht, zart, knusprig, hat keine Lücken. Reife Früchte haben keine Bitterkeit, das Aroma ist typisch Gurke.

Produktivität - bis zu 7 kg pro Quadratmeter. meter Waren- und Geschmackseigenschaften von gereiften Früchten sind ausgezeichnet. Die Ernte verträgt den Transport über weite Strecken gut, ohne Geschmack und Präsentation zu verlieren. Vielfalt bezieht sich auf das Universelle - die Früchte werden sowohl frisch als auch konservierend verwendet.

Agrotechnik-Anbausorten

Das Einpflanzen von Saatgut erfolgt auf zwei Arten:

  • direkt auf den Betten,
  • mit vorwachsenden Sämlingen zu Hause.

Sämlinge sollten in der letzten Aprildekade oder in der ersten Maidekade gepflanzt werden. In Fachgeschäften gekauftes Saatgut erfordert keine vorherige Desinfektion oder Schichtung. Aber hier vorweichen sie notwendig, um die Entstehung von Sämlingen zu beschleunigen.

Gurken mögen wie andere Mitglieder der Kürbisfamilie keine häufigen Transplantationen, da ihr zartes Wurzelsystem beim Pflücken oder Umpflanzen auf offenes Feld häufig versehentlich verletzt wird. В результате рассада плохо акклиматизируется на новом месте, медленнее растет, зачастую даже погибает.

Семена этого сорта сразу высаживают по одному в торфяные стаканчики, чтобы подросшую рассаду высаживать с тарой в подготовленные грядки. Грунт, который насыпают в емкости, должен быть максимально приближен к тому, в который будут пересаживать сеянцы.

In der Regel wachsen die Setzlinge etwa einen Monat zu Hause, danach werden sie mit dem Zeitpunkt der Aussaat der Samen bestimmt - sie werden in offenen Boden umgepflanzt, wenn sich der Boden an der Stelle auf 15 ° C bis zu einer Tiefe von 12-15 cm erwärmt -5 dauerhafte Blätter, und die Pflanzen selbst werden stark und stark. Das Einpflanzen der Setzlinge erfolgt mit einer Rate von 2-3 Pflanzen pro 1 m2.

Es ist wichtig! Beim Einpflanzen von Saatgut direkt in den Boden ist darauf zu achten, dass die Bodentemperatur mindestens 14 ° C beträgt. Bei niedrigeren Temperaturen können die Samen einfach nicht aufsteigen.

Die Aussaattiefe beträgt in diesem Fall 1,5 cm.

Die Beete zum Pflanzen von Samen oder Sämlingen werden im Herbst vorbereitet - zum Graben wird Dünger, Humus oder Kompost hinzugefügt, da Gurken eine große Menge Humus für Wachstum und Fruchtbildung benötigen. 10 kg organischer Dünger werden auf 1 m2 ausgebracht, der bis zu einer Tiefe von 18 bis 20 cm eingegraben wird. Im Frühjahr beginnen sich diese Dünger zu zersetzen und geben Wärme und Nährstoffe an den Boden ab. Wenn Sie im Frühjahr Samen oder Setzlinge in die Brunnen pflanzen, fügen Sie zusätzlich Kaliumphosphatdünger hinzu.

Nachdem die Beete gepflanzt wurden, wurde sie täglich gewässert, um das Austrocknen des Oberbodens zu verhindern. Vor dem Aufkommen der Sämlinge werden die Beete mit Polyethylen bedeckt, um die Triebe vor möglichen Frühlingsfrösten zu schützen.

Weitere Pflege der Sämlinge ist:

  • regelmäßige Bewässerung
  • den Boden lockern
  • eine Mulchschicht machen,
  • Unkrautentfernung
  • Fütterungen machen.

Wenn die Setzlinge auf 4-5 Blättern erscheinen, setzen Sie das Gitter auf die Beete, um diese Gurke aufzuwachsen. Das spart Platz auf der Baustelle, erleichtert die Pflege der Büsche und das Sammeln von reifen Früchten.

Anrufer auf dem Spalier

Das Wichtigste bei der Pflege dieser Gemüsepflanze ist die Einhaltung des Bewässerungsregimes. Lassen Sie den Boden nicht austrocknen. Wenn heißes trockenes Wetter einsetzt, sollten die Gurkenbeete jeden Tag gewässert werden. Bei Regenwetter wurde die Anzahl der Bewässerungen reduziert.

Es ist wichtig! Wasser zur Bewässerung sollte warm sein, kalte Feuchtigkeit führt häufig zur Wurzelfäule in dieser Gemüsepflanze.

Machen Sie einen Top-Dressing für diese Pflanzen sollte 12-14 Tage nach der Transplantation von Sämlingen in offenem Boden sein. Befruchtungshäufigkeit - einmal in zwei Wochen. Normalerweise wechseln sich organische und mineralische Ergänzungen ab. Bevor die Blüten erscheinen, sollte Stickstoff in das Dressing aufgenommen werden, nachdem die Gurken aktiv zu blühen beginnen, wird die Menge an Stickstoffdünger auf ein Minimum reduziert.

Vor- und Nachteile der Sorte

Die Hauptvorteile von Gurke Elegant sind:

  • Frühzeitigkeit - vom Zeitpunkt des Auflaufens der Triebe bis zur Ernte der ersten Früchte ca. 1,5 Monate,
  • hohe Beständigkeit gegen Frühlingsfröste,
  • erhöhte Beständigkeit gegen Kälteeinbrüche,
  • gute Ware und Geschmack von reifen Früchten,
  • Resistenz gegen die meisten Infektions- und Pilzkrankheiten,
  • die Universalität von reifen Früchten: geeignet für Salat und zum Einmachen,
  • auch perepevaya, die Frucht wird nicht gelb, die Samen bleiben zart, und die Haut vergröbert nicht,
  • geerntete Ernte verträgt den Transport.

Diese Sorte weist praktisch keine Nachteile auf, abgesehen von den Besonderheiten der Pflege: die obligatorische Bildung von Büschen, das obligatorische Strumpfband. Es kann auch als Nachteil einer relativ geringen Ausbeute angesehen werden. Gegenwärtig gibt es eine große Anzahl neuer frühwüchsiger Sorten mit höheren Erträgen.

Merkmale und Beschreibung der Sorte

In der Sowjetzeit in VNIISSOK gezüchtete Klasse Elegant. 1971 wurde er in das staatliche Register der Russischen Föderation aufgenommen. Es wird empfohlen, diese Gurke in den Regionen Zentral-, Ural-, Wolga-Wjatka, Ostsibirien, Westsibirien, Mittelwolga, Fernost und Nordwest anzubauen. Die Pflanzen reifen früh, es dauert 45-50 Tage von der Keimung bis zur ersten Ernte von grünem Gras. Sorte Biene bestäubt. Es ist hauptsächlich für Freiland bestimmt, kann aber auch in Gewächshäusern, Gewächshäusern gepflanzt werden.

Nach der Beschreibung des Urhebers weist die Gurkensorte Graceful folgende Merkmale auf:

  • Büsche srednepletistye, seitliche Wimpern - 5-6 Stk.,
  • Zelentsy in Form einer Ellipse, fein knollenförmig, mit kleinen weißen Stacheln,
  • die Haut ist grün mit nicht ausgeprägten weißen Streifen,
  • das Fleisch ist dick, saftig, knusprig, nicht bitter,
  • Fruchtlänge - 10-13 cm, Gewicht - 66-140 g.

Die Ausbeute an Gurken Elegant - 7-9 kg mit 1 m 2 Gurkenbeeten. Salzgurken Grade Elegant wird zum Frischverzehr in Salaten verwendet. Sie können sie auch konservieren: Sie eignen sich besonders gut zum Beizen.

Stärken und Schwächen

Grade Graceful hat viele positive Eigenschaften, weshalb es immer noch in ihren Beeten Gemüsebauern gepflanzt wird. Das:

  • niedrige Kosten für Saatgut
  • die Fähigkeit, in fast allen Regionen der Russischen Föderation zu wachsen,
  • frühe Reife
  • Kältebeständigkeit
  • die Fähigkeit, Bestäuber zu sein (aufgrund der großen Anzahl männlicher Blüten),
  • Hervorragende Beständigkeit gegen schlechtes Wetter
  • Immunität gegen Olivenflecken und Mehltau, Bakteriose,
  • Gute Beständigkeit der Früchte gegen Überwachsen und Vergilben.
  • Einheitlichkeit der Früchte
  • Universalität ihrer Verwendung,
  • stabile Ausbeute,
  • verlängerte Fruchtbildung
  • Gute Geschmackseigenschaften von Grüns.

Es gab keine signifikanten Mängel bei der Gurkensorte Graceful, abgesehen von relativ geringen (im Vergleich zu neuen Hybriden) Erträgen und einem Abbau der Haut, der von einigen Gemüsebauern in grünen Blättern, die an den Peitschen hängen, festgestellt wurde. Aber das Auftreten von dicker Schale - eher die Schuld des Gärtners selbst. Wenn Sie die Früchte rechtzeitig einsammeln, bleiben sie dünnhäutig und saftig.

Anbau und Pflege von Agrotehnika

Gurkensorte Grade wird für den Anbau in Beeten auf freiem Feld gezüchtet, kann aber auch erfolgreich in Gewächshäusern, Foliengewächshäusern und unter provisorischen Unterkünften gepflanzt werden. Im Gegensatz zu modernen Hybriden stellen die Pflanzen keine besonderen Anforderungen an die Kulturbedingungen, sie sind kälteresistent und tragen frühzeitig Früchte. Auf privaten Farmen üben sie oft schon früh das Pflanzen und verwenden die Sorte auch als Bestäuber für andere Gurken.

Gartenbetten werden ab Herbst vorbereitet. Auf 1 m 2 Fläche tragen 5 bis 10 kg Mist, Humus, Kompost bei. Die Menge hängt vom Ausgangszustand des Bodens ab. Wenn der Boden schwer ist, Ton, Sand oder Sägemehl hinzufügen. Als Düngemittel werden Asche (200 g) oder Phosphor-Kalium-Mineralpräparate verwendet. Die Betten sind tief ausgegraben. In Gewächshäusern wird der gesamte Baukomplex 1-2 Wochen vor dem Pflanzen ausgeführt. Lokale Düngung in den Brunnen oder Furchen wird im Frühjahr mit einem Minimum ihres Bestandes verwendet.

Gurke Graceful gezüchtet direkte Aussaat von Samen in der Erde oder rassadnym Weise. Im ersten Fall beginnt die Arbeit, wenn sich der Boden tagsüber auf 15-20 ° C und nachts auf mindestens 8 ° C erwärmt. In Gewächshäusern oder Gewächshäusern werden die Samen zu Beginn - Mitte Mai, in den Beeten - je nach Region im Mai oder Anfang Juni ausgesät. Gurkensämlinge beginnen 1 Monat früher zu wachsen. Pflanzen werden im Alter von 20-25 Tagen an einem festen Platz gepflanzt.

Gurkensamen Graceful unterscheiden sich durch gute Keimung. Vor der Aussaat wird das Pflanzgut der eigenen Sammlung in einer Lösung aus Kaliumpermanganat oder fungiziden Mitteln kalibriert und desinfiziert. Samen von Packungen beizen nicht. Falls gewünscht, werden sie dann in Wachstumsstimulanzien eingeweicht oder in feuchtem Gewebe gekeimt.

Beim frühen Einpflanzen in den Boden ist es wünschenswert, die Samen trocken zu säen. Sie verschwinden also nicht, wenn die Straße kalt wird.

Bereiten Sie für den Anbau von Gurkensämlingen einzelne Tanks mit einem Volumen von 200 - 300 ml für jede Pflanze vor. Sie sind mit fruchtbarem Boden gefüllt, der gut angefeuchtet ist. Samen werden in einer Tiefe von 1-1,5 cm ausgesät, 1 Stck. in einem Glas. Die Behälter werden mit Folie abgedeckt und bei einer Temperatur von 25-30 ° C in einem Raum belassen. Nach 3-7 Tagen, wenn Triebe auf der Oberfläche erscheinen, wird die Schutzhülle entfernt.

Die weitere Temperatur wird bei 15-25 ° C, leichter Tag 10-12 Stunden gehalten. Gurkenpflanzen mit warmem Wasser gießen, damit der Boden an den Wurzeln immer feucht bleibt. Während der Wachstumsphase werden die Sämlinge ein bis zwei Mal mit wasserlöslichen oder flüssigen Komplexdüngern mit Mikroelementen gefüttert. 1 Woche vor dem Umpflanzen ins Freie werden die Gurken ausgehärtet. Wenn sie unter irgendeinem Schutz wachsen, wird das Verfahren nicht durchgeführt.

Auf dem Gartenbeet oder im Gewächshaus für die Sorte Grade Grade wird das Pflanzmuster ausgewählt: 3 Pflanzen in einer Reihe für 1 Laufmeter und 75 cm zwischen den Reihen. Ebenso gepflanzt und Sämlinge. Die Samen werden bis zu einer Tiefe von 1 bis 1,5 cm in die Rillen oder Löcher gesät, die dann mit Torf oder fruchtbarem Boden bestreut werden. Die Betten sind reichlich bewässert. Verwenden Sie für frühe Pflanzungen im Freiland eine Folie oder eine Agrofaser, bis Sämlinge erscheinen.

Sämlinge von Gurken werden zusammen mit einem Erdballen an einen festen Platz verpflanzt, ohne die Wurzeln zu verletzen. Um die Pflanzen bequem aus den Töpfen zu ziehen, werden sie einige Stunden zuvor gegossen. Gepflanzte Gurken ohne Tiefe, nach dem Einpflanzen müssen gewässert werden.

Wenn das Wetter heiß und sonnig ist, verwenden Sie eine vorübergehende Beschattung der Büsche. So werden sie besser verwurzelt und bewegen sich schneller.

Note Elegant eher unprätentiös im Anbau, erfordert aber auch die Anwendung einiger Regeln der Landtechnik, die jedoch nicht sehr komplex sind. Damit die Pflanzen ihr volles Potenzial entfalten und mit einer guten Ernte zufrieden sind, sollte der Gärtner für eine qualitativ hochwertige Bestäubung sorgen. Dies ist besonders für Gewächshausgurken zu Beginn der Fruchtbildung erforderlich. Dies hilft bei der Anziehung von Insekten oder bei der manuellen Bestäubung von Blumen.

Wenn Pflanzen wachsen, müssen sie Sträucher formen. Den Hauptstiel über 5 Blätter klemmen. Nachgewachsene Seitentriebe werden an Stützen gebunden oder können sich frei auf dem Boden bewegen. Entfernen Sie auch während der Saison alte, vergilbte Blätter, die von Pflanzen nicht mehr benötigt werden. Dies verbessert nicht nur die Belüftung der Büsche, verringert die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten, sondern bietet auch den besten Ertrag. Nährstoffe werden für die Bildung und Reifung der Eierstöcke verwendet und nicht für die Blätter.

Standard für die Kultur sind regelmäßiges Gießen, Entfernen von Unkraut, flaches Auflockern des Bodens sowie Top-Dressing. Morgens oder abends unter der Wurzel Gurken mit warmem Wasser gießen. Die Häufigkeit der Bewässerung hängt von der Temperatur und den Wetterbedingungen ab. Im Durchschnitt werden die Pflanzen 2-3 Mal pro Woche vor der Fruchtbildung und 3-4 Mal während einer Massenernte von Früchten gewässert. Wenn es heiß ist, müssen Sie es möglicherweise täglich tun. Die Wurzeln der Gurken sind nicht tief angesiedelt, während die Pflanzen sehr feuchtigkeitsliebend sind.

Für eine gute Ernte braucht und füttert. Gurkensorte Graceful alle 2 Wochen düngen. Alternative organische und mineralische Ergänzungen. Verwenden Sie Top Dressing Slurry, Hühnermist, Kräutertees, Asche. Aus der Chemie werden komplexe Präparationen mit Mikroelementen verwendet, beispielsweise Agricola, AgroMaster, Crystalon, Mortar, Kemira.

Sammeln Sie jeden Tag während der Phase der Massenfrucht Gurken der Sorte Graceful und wählen Sie die Grüns aus, die die Standardgröße erreicht haben. Dies beschleunigt die Einstellung eines neuen Ernteguts. Nur eine Samenprobe kann an einem Busch alt bleiben.

Charakteristische Sorte

Cucumber Graceful nimmt in vielen Garten- und Vorortgebieten seit vielen Jahren eine Führungsposition ein. Trotz der großen Auswahl an verschiedenen Gemüsesorten und -sorten hat diese Gurke ihre Relevanz nicht verloren. Sie züchteten diese Sorte bereits in den 60er Jahren in Russland, später wurde sie in das staatliche Register aufgenommen und in allen Regionen unseres Landes verwendet. Grade Gurke Elegant hat die folgenden Eigenschaften:

  • Die frühe reife Sorte, die Früchte sind innerhalb von 40 Tagen nach der Bildung der Triebe gebrauchsfertig.
  • Es wächst nicht nur im Freiland, sondern auch in Gewächshäusern, Gewächshäusern,
  • Es verträgt kalte Temperaturen, so dass es für den Anbau in den nördlichen Regionen verwendet werden kann,
  • Diese Sorte wird von Bienen bestäubt und ihre Blüten sind überwiegend männlich. Gurke bestäubt perfekt benachbarte Pflanzen, besonders wenn sie weibliche Blütenstände haben,
  • Hohe Krankheitsresistenz.

Gurken haben eine längliche Form und eine satte grüne Farbe. Die Länge dieser Frucht kann 14 cm erreichen und bis zu 150 Gramm wiegen. Solche Gurken wachsen normalerweise sehr gleichmäßig mit kleinen Knollen darauf. Die Schale des Gemüses ist dünn, hat eine leichte Oberseite. Das Fruchtfleisch hat keinen bitteren Geschmack, es ist stark und sehr saftig. Der Geschmack dieser Sorte bleibt von seiner besten Seite. Gurken werden beim Kochen nicht nur frisch, sondern auch konserviert. Pro Quadratmeter Land können bis zu 7 kg dieses Gemüses eingesammelt werden.

Vor- und Nachteile

Gurke Elegant hat solche Vorteile wie:

  1. Die Früchte reifen früh genug
  2. In der Pflege des Gemüses ist unprätentiös,
  3. Toller Fruchtgeschmack,
  4. Verträgt Kälte
  5. Samen zum Pflanzen sind nicht teuer,
  6. Überwachsene Früchte färben sich nicht gelb.

Die Nachteile sind:

  1. Niedriger Ertrag im Vergleich zu neuen Sorten,
  2. Die überreife Frucht hat eine raue Haut,
  3. Einige Früchte haben eine weiße Seite, die beim Kochen nicht sehr schön aussieht.

Gurken pflanzen

Das Einpflanzen dieser Gurkensorte erfolgt auf zwei Arten: durch Einpflanzen von Sämlingen oder durch Aussäen von Samen in den Boden. Um Sämlinge unabhängig von den Samen zu erhalten, müssen sie im späten Frühjahr ausgesät werden. Es ist besser, wenn Sie das Pflanzenmaterial in einer speziellen Zusammensetzung einweichen, um das Wachstum zu stimulieren, und es in separaten Behältern keimen lassen.

Jeder Samen wird in einen separaten Behälter gepflanzt. Diese Pflanze pflanzt nicht gerne um, so dass ihre Wurzeln gestört werden. Wenn die Sämlinge ungefähr 25 Tage alt sind, sollten mindestens 4 junge Blätter darauf erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt kann der Sämling auf den Boden übertragen werden, berühren Sie nicht die Scholle an den Wurzeln. Auf einem Quadratmeter großen Grundstück sollten nicht mehr als drei Sämlinge gepflanzt werden.

Wenn Sie Gurken mit Samen bepflanzen möchten, müssen Sie diese erst säen, wenn sich die Erde auf mindestens +15 Grad erwärmt. Die Aussaattiefe sollte 2 cm nicht überschreiten. Beachten Sie, dass der Boden für die Samen im Herbst vorbereitet werden sollte, damit er ziemlich locker und fruchtbar ist.

Wenn die Samen gepflanzt werden, vergessen Sie nicht, den Zustand des Bodens zu überwachen. Er sollte immer feucht sein. Wenn nötig, gießen Sie es täglich. Um Wärme und Feuchtigkeit weiter zu speichern, können Sie das Bett mit Gurken aus jedem Material bedecken. Wenn die ersten Triebe erscheinen, ist es ratsam, eine kleine Stütze in der Nähe zu installieren, damit die Triebe senkrecht nach oben gehen. So sparen Sie nicht nur Platz auf Ihrem Grundstück, sondern erleichtern Ihnen auch die Pflege von Gurken.

Gemüsepflege

Diese Gurkensorte ist recht unprätentiös und erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Einige Manipulationen müssen jedoch fortlaufend durchgeführt werden. Fast jeder weiß, dass Gurke zu 90% aus Wasser besteht. Daher wird deutlich, dass das Hauptkriterium für den erfolgreichen Anbau dieses Gemüses das rechtzeitige Gießen ist. Wenn der Sommer sehr heiß war, müssen die Büsche täglich gewässert werden. Es ist sehr wichtig, die Betten mit Gurken nur mit warmem Wasser zu gießen.

Für eine gute Ernte muss die Pflanze gefüttert werden. Dieser Vorgang wird einmal alle 10 Tage durchgeführt. Die ideale Option wäre der Wechsel von Mineraldüngern mit organischen Düngern. Wenn Sie eine Gurke Graceful in einem Gewächshaus oder Gewächshaus anbauen, müssen Sie sicherstellen, dass sie frei ist, um Bienen und andere Insekten zu durchdringen. Diese Sorte bestäubt sich zum Teil von selbst. Auf dem Busch finden Sie Blumen, die sowohl Stempel als auch Staubblatt haben. Somit können Sie auch ohne Beteiligung von Insekten mit einer Ernte rechnen. Zum Aufziehen werden Insekten benötigt, damit sie das Gewächshaus am besten leicht betreten können. Sie können Honig oder Zuckersirup verwenden und die Pflanze damit besprühen, um das Interesse der Bienen an den Farben der Gurken zu steigern.

Das Beschneiden dieser Gurkensorte bildet nicht nur einen guten Strauch für maximalen Ertrag, sondern schützt ihn auch vor Krankheiten. Das Wurzelsystem dieser Gurke ist extrem schwach und kann nicht alle Pflanzenteile mit essentiellen Nährstoffen versorgen. Aus diesem Grund trocknen einige Eierstöcke einfach aus und fallen aus dem Busch. Um mit der Entwicklung eines solchen Prozesses nicht zu beginnen, müssen Sie nur unnötige Anlagenteile rechtzeitig entfernen. Die Sorte ist anmutig ist mittelgroß, daher sollte ihr Schnitt unbedeutend sein.

Zählen Sie ungefähr 5 Blätter vom Boden ab und klemmen Sie den Stiel der Pflanze. Seitentriebe direkt auf die Stütze, am Boden festnageln und ein wenig mit Erde bestreuen, um zusätzliche Wurzeln zu erhalten. Diese Pflanze bildet normalerweise ungefähr 5 Wimpern, was für einen maximalen Ertrag ausreicht.

Wenn Sie täglich reife Gurken sammeln, stimuliert dies die Pflanze, neue Eierstöcke zu bilden. Bei richtiger und pünktlicher Pflege tragen Gurken während der gesamten Sommersaison Früchte.

Weitere Details zur Pflege dieser Sorte finden Sie im Video

Grade Gurken Graceful seit vielen Jahren mit Liebe Gärtner und Gärtner gesegnet. Das ist nicht überraschend. Bei aller Einfachheit der Pflege erhalten Sie eine große Ernte von glatten und sehr leckeren Gurken. Mit Hilfe dieser Sorte erhalten Sie nicht nur genügend frische Gurken für den Sommer, sondern füllen auch Ihre Naturschutzreserven auf.

Die Hauptmerkmale einer Gurkensorte Elegant

Gurken kamen aus dem tropischen Indien zu uns. Diese Pflanzen der Kürbisfamilie sind eine einjährige Kulturpflanze, die in unseren Gärten verbreitet ist. Seine Früchte, die zu 97 Prozent aus Wasser bestehen, enthalten:

  • Vitamin C,
  • Mineralsalze,
  • pektische Substanzen
  • Faser

In der Nahrung werden Früchte der Gurke unreif verzehrt. В настоящее время выведено множество сортов, об одном из которых — Изящном — и пойдёт речь в статье.

Районированность сорта

Выбирая семена для посадки, лучше обращать внимание на районированные сорта: они приспособлены к климатическим условиям рекомендуемой зоны. Die elegante Gurke, die 1971 in das staatliche Zuchtregister der Russischen Föderation aufgenommen wurde, ist für den Anbau in den Regionen Nordwest, Zentral, Wolga-Wjatka, Mittelwolga, Ural, Westsibirien, Ostsibirien und Fernost Russlands geeignet. Kältebeständigkeit ermöglicht die Kultivierung von Graceful auch unter den Bedingungen eines kurzen Sommers im Norden und in Sibirien. Dies ist eine frühreife Sorte - die Fruchtbildung erfolgt 42–45 Tage nach der Keimung.

Obst Beschreibung

Früchte von der Sorte Graceful, ausgedehnt, mit einer dünnen, knollenartigen Haut, vergilben bei Lagerung nicht. Gewicht - 90–140 g, Länge - 8–12 cm Bei einer Pflanzdichte von 2–3 Pflanzen pro 1 Quadratmeter. m Ertrag sind 7 kg Früchte aus dieser Gegend.

Ausgewählte Zelentsy-Rebsorten begründen ihren Namen - sie haben eine elegante Form und einen tollen Geschmack

Art der Triebe

Die Pflanze ist mittel verzweigt: Sie bildet 4–6 Stängel in Form von 2–3 m langen Lianen. Wichtig ist die richtige Formation des Busches, dasortenreine Gurken bilden im Gegensatz zu Hybriden weibliche Blüten an den Seitenästen, nur männliche Blüten befinden sich am Hauptstiel. Seitentriebe klemmen nur, um die Verzweigung zu verstärken, wenn sie eine Länge von 50 bis 60 cm erreichen. Stecken Sie den Haupttrieb fest, sodass 4 bis 5 männliche Blüten für die Bestäubung übrig bleiben.

Bei richtiger Ausbildung des Strauches zeichnet sich die Sorte Grade Elegant durch hohe Erträge aus.

Verwendung von

Die Vielfalt ist universell: Die Früchte werden frisch verzehrt und eignen sich auch zum Einmachen. Sobald die ersten Gurken reif sind, werden sie für sommerliche Vitaminsalate verwendet. Darüber hinaus können anmutige Gurken einlegen, einlegen, säuern und Gemüseteller machen.

Besonders gute Sommergurken mit den ersten Grüntönen - Radieschen, Petersilie und Dill

Art der Bestäubung

Es ist wichtig, im Voraus zu entscheiden, wo die Sorte angebaut wird - im Gewächshaus oder im Freiland. Elegant bezieht sich auf bestäubte Bienen - der Eierstock wird nur gebildet, wenn er von Insekten bestäubt wird. Daher wird es in der Regel im Freiland angebaut, kann aber (je nach Witterung) unter vorübergehendem Schutz kultiviert werden.

Mit Bienen bestäubte Gurken bringen mehr Ertrag im Freiland

Zeit und Bedingungen der Frucht

Frühreife Sorten haben eine kurze Fruchtzeit. Die Sorte ist anmutig, wird Anfang Juni mit Samen bepflanzt und trägt im Hochsommer reichlich Früchte. Danach verringert sich die Fruchtbildung, da die Bildung neuer Zweige verlangsamt wird.

Gurken lieben Feuchtigkeit und Wärme. Sie wachsen gut und tragen Früchte bei einer Temperatur von + 22–28 ° C. Mit sinkender Temperatur verlangsamt sich das Wachstum und hört bei +15 ° C auf. Wenn Gurken unter +10 ° C abkühlen, werden sie krank, die Wurzeln der Pflanzen faulen und sterben ab.

Um die Pflanze vor Frost zu schützen und die Temperatur für das Wachstum aufrechtzuerhalten, wird im Frühjahr und Herbst eine temporäre Folienabdeckung verwendet. In diesem Fall ist der Ertrag viel höher als ohne Schutz.

Um junge Gurkenpflanzen vor Frost zu schützen und eine optimale Temperatur aufrechtzuerhalten, werden temporäre Folien verwendet.

Anbau einer Sortengurke

Der Anbau dieser Gurkensorte unterscheidet sich nicht von anderen frühreifen Sorten. Zunächst ist es wichtig, den richtigen Ort für die Landung zu wählen. Gurken tragen gut in sonnigen Gegenden Früchte - mit einer Beschattung von nicht mehr als vier Stunden pro Tag. Sie bevorzugen leichte, sandige oder lehmige fruchtbare Böden.

Die besten Vorgänger für Gurken:

Samenvorbereitung für das Pflanzen

Gurkensamen bleiben 6–8 Jahre lebensfähig. Ihre Herstellung erfolgt auf folgende Weise:

    Vor dem Pflanzen werden die Samen in Wasser oder eine 3% ige Kochsalzlösung getaucht. Pop-up verworfen: Es ist leere Samen, sie werden nicht aufsteigen.

Kleine und leere Gurkensamen werden verworfen

Eingeweichte Gurkensamen keimen besser und wachsen schneller

Gekeimtes Saatgut im Boden oder auf Setzlingen.

Wachsende Sämlinge

Die Aussaat erfolgt so, dass 25–30 Tage vor der Aussaat vergehen.. Um den Höhepunkt der Fruchtsorten zu verschieben, werden die Setzlinge Graceful in der ersten Sommerhälfte Ende April ausgesät. Mischung zur Aussaat kaufen oder den Boden selbst vorbereiten. Mischen Sie dazu:

  • 6 Stück verrottete Gülle,
  • 3 Stück Land
  • 1 Teil Sand.

Zusätzlich tragen 10 kg Bodenmischung bei:

  • 6 g Harnstoff,
  • 10 g Superphosphat,
  • 6 g Kaliumsulfat,
  • 2 g Magnesiumsulfat.

Das persönlich vorbereitete Substrat wird desinfiziert - im Ofen kalziniert oder mit 1% iger Kaliumpermanganatlösung vergossen.

Gurken benötigen nahrhaften lockeren Boden, der Feuchtigkeit gut aufnimmt und Luft durchlässt.

Der Prozess des Wachstums von Sämlingen besteht aus aufeinander folgenden Schritten:

    In jeden Pflanzbehälter (in Plastik- oder Torfbechern mit Löchern für den Wasserablauf) wird ein gekeimtes Saatgut gepflanzt. Dies ermöglicht eine spätere Transplantation, um die Wurzeln der Pflanzen nicht zu stören. Die Aussaattiefe beträgt 1,5–2 cm.

Gurkensamen werden in Plastik- oder Torfbechern mit Löchern für den Wasserablauf gepflanzt

Sämlinge in den Boden pflanzen

Sämlinge werden im Alter von einem Monat auf das Bett gepflanzt, wenn es 4 echte Blätter hat. Im Verborgenen kann dies in der zweiten Aprilhälfte und im Freiland ohne Obdach geschehen - Anfang Juni. Zum Aushärten vor der Landung im Boden wird es an der frischen Luft durchgeführt (nicht unter direkter Sonneneinstrahlung).

Der Boden am Standort wird seit Herbst gedüngt und im Frühjahr ausgegraben. Für die Landung wählen Sie bewölkten Tag. Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  1. Bilden Sie die Brunnen so, dass 1 Quadrat. m entfielen 3-4 Pflanzen.
  2. Vor dem Pflanzen die Brunnen mit warmem Wasser wässern.
  3. Sämlinge sorgfältig pflanzen, um die Zerstörung des irdenen Komas zu verhindern. Gleichzeitig vertiefen sie sich zu Keimblattblättern.

Beim Einpflanzen von Sämlingen in den Boden ist es wichtig, die Zerstörung des erdigen Komas und die Schädigung der Wurzeln zu verhindern

Rassad braucht Zeit, um sich zu akklimatisieren und sich an einen neuen Ort zu gewöhnen. Danach beginnt das Wachstum.

Samen in den Boden pflanzen

Samen dieser Sorte in der gleichen Weise wie andere pflanzen und dabei in einer bestimmten Reihenfolge vorgehen:

  1. Wenn Sie einen Pflanzplatz wählen, machen Sie zwei Eimer Humus oder verrotteten Mist und 0,5 kg Holzasche pro 1 Quadratmeter. m) Um Pflanzen mit Stickstoff-, Kali- und Phosphatdüngern zu versorgen, geben Sie 10-15 g Ammoniumnitrat, 20-25 g Kaliumnitrat und 25-30 g granuliertes Superphosphat in die gleiche Fläche.
  2. Nach dem Ausgraben des Bodens bilden sich 20-30 cm Betthöhe über dem Boden.

Die Mitte des Gurkenbeets befindet sich unterhalb der Ränder. Dadurch kann beim Gießen Wasser gespart werden

Das Bett wird vor der Aussaat mit warmem Wasser bewässert. Nachdem Sie nicht wässern können: die Samen gehen zu Boden.

  • Die Brunnen haben eine Tiefe von 1–1,5 cm nach dem Schema: Der Abstand zwischen den Reihen beträgt 70 cm, zwischen den Pflanzen in einer Reihe 30 cm, dh 3 Pflanzen pro 1 m Reihe.
  • Sie pflanzen Samen und bestreuen sie mit Erde.
  • Um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, wird das Bett mit Humus (ein halber Eimer pro 1 m²) gemulcht.
  • Wenn sich die Sämlinge zu dehnen beginnen, gießen Sie Humus mit Sand auf die Keimblattblätter.. Dadurch kann die Pflanze zusätzliche Stängelwurzeln bilden.

    Wenn sich die Gurkentriebe zu dehnen beginnen, müssen Sie sie abspritzen

    Wenn die Sämlinge wachsen, werden sie an das Gitter gebunden. Im Freiland wird die anmutige Sorte nicht eingeklemmt: Die Pflanzungen werden nicht eingedickt, da die Sorte mittelschwer verzweigt ist..

    Wachsende Gurken auf dem Gitter geben den Pflanzen mehr Sonnenlicht und Luft

    Pflege für Gurkensorten Elegant

    Die Hauptsorge nach dem Anpflanzen von Gurkensorten Anmutig - Gießen und Füttern.

    Die Gurken werden 1–2 mal pro Woche mit warmem Wasser gewässert, häufiger während der Blüte und Fruchtbildung. Wasser sollte nicht auf die Blätter von Pflanzen fallen - dies wird die Entwicklung von Krankheiten provozieren. Es ist unmöglich, mit kaltem Wasser zu gießen: Die Wurzeln der Pflanzen werden krank und die Eierstöcke sterben ab.

    Die Wurzeln der Gurken befinden sich in Bodennähe, sodass sie den Boden vorsichtig lockern oder einfach mit Humus mulchen.

    Es ist besser, frühe Gurken mit organischem Material zu füttern, aber da dies nicht immer möglich ist, werden auch Mineraldünger verwendet. Machen Sie ein Futter unter dem Busch sowie auf dem Blatt (flüssige Düngersorten).

    Geschichte der Zuchtsorten

    Gurke Graceful - alte frühreife Sorte, die in das staatliche Zuchtregister eingetragen ist. Es wurde 1971 vom Allrussischen Forschungsinstitut für Züchtung und Saatgutproduktion von Gartenkulturen gezüchtet.

    Ursprünglich war eine Gurkensorte Graceful für den Anbau in Fernost, Sibirien und im Ural vorgesehen. Heute wird es in den zentralen und nordwestlichen Regionen Russlands angebaut.

    Ertrag und Frucht

    Die Fruchtzeit ist eher kurz, aber reichlich. Pflanzkultur im Juni, gibt die ersten Früchte Mitte Juli - Anfang August. Nach der ersten Ernte nimmt die Fruchtbildung ab, da die Ernte langsamer wächst.

    Diese Sorte liebt besonders die Sonne und das reichliche Gießen. Wenn es draußen kalt ist, verlangsamt sich die Kultur. Mit einer deutlichen Abkühlung ist die Kultur krank und stirbt ab. Daher ist es sehr wichtig, Gurken zuverlässig vor Frost und plötzlichen Temperaturschwankungen zu schützen. Während der Abkühlphase ist die Pflanze mit einer speziellen Folie bedeckt. So können Sie eine gute Ernte erzielen.

    Bis zu 4-6 kg Früchte können während der Fruchtzeit auf 1 m 2 geerntet werden. Die Ernte wird in Abständen von 2-3 Tagen empfohlen.

    Gurkensorte Graceful während der Fruchtperiode auf dem Foto:

    Krankheits- und Schädlingsresistenz

    Vielleicht ist einer der Nachteile der Kultur die Anfälligkeit für Pilzinfektionen. Elegante Gurken haben keine Angst vor Olivenflecken, können jedoch von Blattläusen und Mehltau befallen werden. Die Kultur ist besonders anfällig für kühle und regnerische Zeiten in dicht bepflanzten Gebieten.

    Wenn die Pflanze bereits Blattläuse befallen hat, können Sie die Büsche mit Knoblauchaufguss behandeln. Auf einem Eimer Wasser befinden sich 70 g gehackter Knoblauch. Mischungstag darauf bestehen, dann vorbeugendes Sprühen durchführen.

    Mehliger Tau

    Sehr häufig sind Gurken von einer Pilzinfektion betroffen, die durch weiße Flecken in Form von Plaque gekennzeichnet ist. Solche Kulturen verlieren ihre Eierstöcke und sterben schließlich.

    Um die Pflanze vor der Krankheit zu bewahren, ist es wichtig, sie im Frühstadium zu identifizieren, da sonst das Krankheitsrisiko für das gesamte Ferienhaus hoch ist. Bei den ersten Anzeichen einer Niederlage der Büsche mit Mehltau sollte eine Behandlung mit einem Fungizid („Pseudobacterin-2“ oder „Fitosporin-M“) durchgeführt werden. Es sollte beachtet werden, dass diese Medikamente für den Menschen absolut sicher sind, so dass die Behandlung während des Zeitraums der Fruchtbildung der Kultur durchgeführt werden kann.

    Sämlinge pflanzen

    Nach Empfehlungen und Bewertungen von Gärtnern werden die Samen der Graceful Gurke 4 Wochen vor dem Einpflanzen in den Boden auf Setzlinge gepflanzt.

    Schritt für Schritt Umsetzung des Pflanzens von Saatgut für Setzlinge:

    1. Pflanzen Sie die Körner in kleine Kisten von 10 x 10 cm, bedecken Sie sie mit Polyethylen.
    2. Legen Sie das gepflanzte Material in die Hitze auf 30 Grad, bis die Samen ausspucken.
    3. Nach dem Auflaufen der Setzlinge das Polyethylen entfernen und die Setzlinge wässern.
    4. Stellen Sie die Kisten an einen gut beleuchteten Ort - auf die Fensterbank.
    5. Überwachen Sie das Temperaturregime (tagsüber - 18-22 Grad, nachts - 16-20 Grad).

    Bei Bedarf wird empfohlen, die Sämlinge im Wachstum mit komplexen Düngemitteln zu füttern.

    Nach 4 Wochen ab dem Zeitpunkt, an dem die Sämlinge gepflanzt werden, ist es möglich, Sprossen für das Pflanzen im offenen Beet vorzubereiten.

    Um richtig zu pflanzen, ist es notwendig, den Boden im Voraus vorzubereiten - mit komplexen Düngemitteln zu füttern. Es ist auch wichtig, den Boden im Herbst vorzubereiten. Sie können das Gartenbett düngen:

    • Mist
    • Holzasche
    • Superphosphat-Gemisch.

    Gurken kernlos anbauen

    Vor dem Pflanzen einer Gemüsekultur ist es wichtig, mehrere Ereignisse mit Saatgut zu produzieren, nämlich:

    Die Methode des Einweichens bestimmt die Keimung des Samens. Samen werden in Salzwasser eingeweicht, aufgetauchte Körner werden verworfen.

    Das zweite Verfahren wird für die Desinfektion Sevka durchgeführt. Dazu werden die Samen in eine Kaliumpermanganatlösung getaucht und eine halbe Stunde stehen gelassen.

    Nach Abschluss dieser Aktivitäten sind die Samen zum Pflanzen bereit.

    Landemuster

    Gurke Elegant - hohe Kultur, daher wird diese Sorte auf dem Spalier angebaut.

    • den Boden im Pflanzgebiet anfeuchten,
    • kleine Löcher bis zu 1,5 cm machen,
    • pflanze sie in 2 Reihen von Samen und halte einen Abstand von 20-30 cm,
    • gutes Wasser
    • in einem Abstand von 1 m, um das Gitter zu begraben,
    • Um die Feuchtigkeit im Boden zu halten, mulchen Sie das Grundstück mit Humus.

    Auswahl der zu landenden Gebiete

    Erfahrene Gärtner empfehlen, den Platz zum Anpflanzen von Gurken ständig zu wechseln. Die Hauptsache ist, die richtigen Vorgänger zu wählen. Gurke Graceful ausgezeichnete Früchte an Orten, an denen sie wachsen:

    Aber anstelle von Hülsenfrüchten oder Karotten ist die Kultur besser, nicht zu pflanzen.

    Gurkennachsorge

    Gurkensorte Anmutig im Wachsen und Pflegen, unprätentiös, aber anfällig für Blattläuse und Mehltau. Daher ist es wichtig, zusätzlich zur Düngung ein vorbeugendes Besprühen der Pflanzenspitzen zu erzielen.

    Pflegebedingungen nach dem Anpflanzen der Gurke Elegant:

    1. Reichliche Bodenfeuchtigkeit.
    2. Unkraut jäten.
    3. Mineralische und organische Düngemittel.
    4. Lockerung und Mulchen der Baustelle.

    Einen Busch formen

    Diese Sorte erfordert praktisch keine Buschbildung. Die Bildung erfolgt im Gegensatz zu anderen Gurkensorten mit 4-6 Blättern.

    Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Strauchgurken-Strauchsorte zu formen:

    • kneifen Sie den Hauptzweig von 4-6 Blättern, senden Sie Seitentriebe zum Gitter,
    • Drücken Sie den Haupttrieb zusammen und richten Sie die Seitentriebe auf den Boden, um neue Wurzeln zu bekommen.

    Empfehlungen

    Gurken Grade Elegant und anspruchslos in der Pflege, aber anfällig für viele Krankheiten. Um den Kultivierungsprozess nicht zu kultivieren, wird daher empfohlen, einige wichtige Regeln zu beachten:

    1. Samen nur in gedüngten und feuchten Boden säen.
    2. Alle Ergänzungen in der Zeit der aktiven Entwicklung der Kultur zu machen.
    3. Wenn die Pflanze schwach ist, prüfen Sie, ob eine Krankheit vorliegt.
    4. Vorbeugendes Sprühen gegen Schädlinge regelmäßig durchführen.
    5. Die Pflanze reichlich wässern, das Wurzelsystem nicht eintrocknen lassen.
    6. Verwenden Sie zum Gießen Tropfdüsen.
    7. Ernte in Abständen von 2-3 Tagen zur Bildung neuer Eierstöcke.

    Fazit

    Gurke Elegant - profitabel für wachsende Vielfalt. Gibt eine reichliche Ernte von großen, knusprigen Früchten. Nach eingehenderer Prüfung der Beschreibung und der Merkmale kann der Schluss gezogen werden, dass diese Sorte keine Angst vor einem abrupten Wetterwechsel hat und für den Anbau in nahezu jeder Region geeignet ist.

    Bewertungen von Gärtnern über Gurkensorten Anmutig abwechslungsreich, aber überwiegend positiv. Einige versuchen nicht, sie zu pflanzen, weil sie anfällig für Krankheiten sind. Erfahrene Gärtner wissen jedoch, dass es heutzutage genügend Methoden gibt (beliebt und auf der Grundlage von Spezialpräparaten zubereitet), mit denen jeder Schädling leicht vernichtet werden kann, ohne die Pflanze und den Menschen zu schädigen.

    Bio-Top-Dressing

    Das erste Bio-Dressing erfolgt eine Woche nach dem Pflanzen, dann den ganzen Sommer über alle 10 Tage.. Frische Biofuttergurken können daher keine Aufgüsse machen. Es gibt verschiedene Rezepte:

      Königskerzeninfusion (ein Teil Kuhmist und 5 Teile Wasser) - enthält zersetzten Stickstoff sowie für Pflanzen notwendige Spurenelemente. Bestehen Sie eine Woche vor dem Anziehen mit Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt,

    Die Königskerzeninfusion enthält zersetzten Stickstoff, den die Pflanzen während des Wachstums benötigen.

    Vogelkot kann im Laden gekauft werden

    Um das Aufgießen des Grases zu beschleunigen, wird eine Ladung in den Eimer gegeben.

    Alle Bio-Dressings tragen zur Wurzel bei.

    Mineralfutter

    Mineralische Düngemittel werden gebrauchsfertig gekauft („Tseovit Gurken“, „Agricola“, „Bio-Master“ - enthalten einen gebrauchsfertigen Satz Mikronährstoffe zur zusätzlichen Fütterung) oder es werden eigenständig Lösungen hergestellt (20 g Harnstoff, 10 g Superphosphat und 7 g Sulfat werden für 10 l Wasser entnommen Kalium). Die Fütterung erfolgt auf folgende Weise:

    1. Gurken gossen Wasser.
    2. Machen Sie dann eine fertige Lösung von Mineraldüngern an der Wurzel: ein Liter pro Pflanze.

    Blattfutter

    Notwendig für das Wachstum von Spurenelementen erhält die Pflanze nicht nur vom Boden, sondern auch beim Besprühen von Blättern mit Nährlösungen. Die Ergebnisse der Blattfütterung wirken sich unmittelbar auf die Pflanzen aus.

    Bei ruhigem und trockenem Wetter wird abends eine Blattgurkenbehandlung durchgeführt.

    Das Besprühen des Bogens erfolgt zweimal pro Saison:

    • Um das Wachstum zu beschleunigen, werden Gurken mit stickstoffhaltigen Lösungen (2 Esslöffel Harnstoff pro 10 Liter Wasser oder 20 g Ammoniumnitrat) besprüht.
    • Während der Eierstockbildung wird mit Kali- und Phosphatdüngern (100 g Kaliumsulfat oder 200 g Superphosphat pro 10 Liter Wasser) gedüngt.

    Solche Verbände werden abends bei ruhigem Wetter durchgeführt.

    Olivenbeobachtung

    Die ersten Anzeichen von Schäden sind Flecken mit einer grau-olivfarbenen Blüte auf der Frucht und braun auf den Blättern. Bei der Niederlage der Blätter und der Stiele wird die Pflanze zerbrechlich, bricht leicht. Kranke Pflanzen werden mit einer 1% igen Lösung des Bordeaux-Gemisches besprüht.

    Mit Olivenflecken befallene Gurken werden mit einer 1% igen Lösung der Bordeaux-Mischung besprüht