Topfblumen und Pflanzen

Reo Blume oder Tradescantia mehrfarbig Pflege zu Hause Fortpflanzung durch Stecklinge

Pin
Send
Share
Send
Send


Reo (Moses 'Boot) ist eine grasbewachsene tropische Pflanze, die zu Commelinaceous gehört. Sein Wert liegt im dekorativen Laub, das entweder einfarbig grün oder lila sein kann oder mit Streifen in verschiedenen Farben (weiß, gelb, pink) dekoriert sein kann. Es ist ziemlich dicht und wächst aus einem dicken Stamm von geringer Höhe. Die xiphoidalen Platten können bis zu dreißig Zentimeter lang sein. Blüte Reo tritt normalerweise im Hochsommer auf, bei guter Beleuchtung kann es zu einer anderen Zeit passieren. Während dieser Zeit bilden sich am Stamm die Blütenstände mit kleinen Blüten von weißer Farbe. Reo wächst unter natürlichen Bedingungen in Mittel- und Südamerika. Es kann in tropischen Wäldern, an den Ufern von Flüssen und Seen und sogar auf den Felsen gefunden werden.

Zucht

Der einfachste, günstigste und kostengünstigste Weg besteht darin, einen Busch zu teilen, der unter geeigneten Bedingungen sehr schnell wächst. In diesem Fall gibt es keine Probleme mit der Reproduktion. Der Strauch bildet das ganze Jahr über kleine Blütenstände, die keinen besonderen dekorativen Wert haben. Vor allem aber können diese Blumen die Samen nicht bekommen.

In der Regel wächst die Blume mit einem Busch und junge Triebe erscheinen ständig an der Basis des Busches, so dass sie jedes Jahr verpflanzt werden müssen. Um dies zu tun, ist es besser, breite Töpfe zu verwenden, da die Blüte breiter wächst. Das Substrat kann fertig gekauft oder aus folgenden Komponenten selbst hergestellt werden:

  • 1 Teil Lehmrasenland.
  • 1 Stück Laubboden.
  • 1 Teil Torf.
  • 1 Teil des Humus.
  • 1 Teil Sand.

In Anbetracht der Tatsache, dass die Pflanze gerne reichlich gießt, ist es notwendig, eine starke Drainage zu schaffen, ohne die die Blume nicht gepflanzt werden kann, da sie sonst eitert oder die Wurzeln von der Wurzelmilbe befallen werden.

Aber egal wie einfach die Pflege ist, die Probleme bei der Entwicklung der Blüte können immer noch beobachtet werden. Dies kann passieren, wenn derjenige, mit dem diese Blume wächst, sie einfach vergisst, was inakzeptabel ist. Wenn Sie solche Probleme finden, sollten Sie nach der Ursache suchen und versuchen, sie zu neutralisieren.

Temperatur

Für einen thermophilen Menschen sollte die Lufttemperatur im Raum das ganze Jahr über 20-24 Grad betragen. Im Winter kann die Pflanze bei niedrigeren Temperaturen gehalten werden, es ist jedoch wünschenswert, dass die Werte nicht unter 14 Grad fallen. Vergessen Sie bei kaltem Inhalt nicht, das Bewässern zu reduzieren. Bei Temperaturen unter 12 Grad stirbt Peo. Zugluft beeinträchtigt auch den Zustand der Anlage. Stellen Sie die Blume nicht an die Stelle, an der das Fenster oft geöffnet wird.

Reo benötigt helles, aber diffuses Licht. Es verträgt kein direktes Sonnenlicht - in diesem Fall färben sich die Blätter gelb, die Pflanzen bekommen ein schmerzhaftes Aussehen. Im Sommer ist es besser, es vom südlichen Fensterbrett zu entfernen und es auf das westliche oder östliche Fenster umzustellen. Ist dies nicht möglich, ist es notwendig, eine Verschattung vorzunehmen oder die Blume in den hinteren Bereich des Raumes zu verschieben.

Im Winter wird hingegen ein hellerer Ort für die Wiederbelebung gewählt, bei verschiedenen Sorten ist eine Beleuchtung im Dunkeln erforderlich, um die Tageslichtstunden zu verlängern. Dazu sind sparsame Leuchtstofflampen besser geeignet, deren Spektrum für die Anlage gut geeignet ist und die keine übermäßige Wärme abgeben.

In seiner natürlichen Umgebung lebt der Fluss in den feuchten Tropen, daher ist ihm auch die Luftfeuchtigkeit zu Hause sehr wichtig. Es wird empfohlen, die Blätter der Pflanze das ganze Jahr über täglich zu besprühen. Während der Heizperiode kann dies zweimal täglich erfolgen. Verwenden Sie zum Sprühen gekochtes oder gefiltertes Wasser, um beim Trocknen weißliche Flecken auf den Blättern zu vermeiden. In diesem Fall sehen die Blätter immer frisch und elastisch aus.

Hinweis! Sprühen dient auch dazu, das Auftreten der Spinnmilbe zu verhindern und schützt den Menschen in der Hitze vor Überhitzung.

Bei trockener Hitze können Sie Wassertanks neben die Pflanze stellen oder den Topf auf ein Tablett mit feuchtem Ton stellen. Gute Wirkung auf den Zustand der Anlage mit einem Luftbefeuchter. Die mehrfarbige Tradescantia liebt es, wenn die Blätter mit einem feuchten Schwamm abgewischt werden. Zusätzlich zur Befeuchtung hilft dies dabei, die Pflanzen von Staub zu befreien.

Es wird empfohlen, Wasser zur Bewässerung getrennt, gefiltert oder aufgetaut zu verwenden. Es sollte Raumtemperatur haben oder etwas wärmer sein. 20 bis 30 Minuten nach dem Gießen wird das restliche Wasser von der Palette abgelassen, da sonst die Wurzeln wieder angefeuchtet und verrottet werden können. Im Sommer wird die Pflanze reichlich und im Winter mäßig nach teilweiser Austrocknung des erdigen Komas bewässert. Die Häufigkeit der Bewässerung hängt von der Lufttemperatur ab.

Je heißer der Raum, desto öfter gießen sie die Blume. Bewässern Sie den Reo vorsichtig, um zu verhindern, dass Wasser in die Nebenhöhlen gelangt, da dies zu deren Verrottung führen kann. Es ist besser, eine Gießkanne mit einem langen, dünnen Auslauf zu verwenden. In regelmäßigen Abständen ist es notwendig, die Erde in einem Topf zu lockern, damit sie nicht mit einer Kruste bedeckt wird. Dann dringt das Wasser ungehindert bis zu den Wurzeln ein.

Befruchten Sie die Pflanze vom frühen Frühling bis zum späten Sommer, wenn sie sich in der aktiven Wachstumsphase befindet. Füttern Sie reo vorzugsweise alle 2-3 Wochen und düngen Sie nach dem Gießen. Verwenden Sie zu diesem Zweck einen beliebigen komplexen Dünger für Pflanzen mit dekorativen Blättern. Gelegentlich kann Tradescantia mit organischem Dünger in Form eines Aufgusses von Zwiebelschalen oder Biohumus gefüttert werden. Top Dressing trägt zum Wachstum neuer Triebe und zur leuchtenden Farbe der Reo-Blätter bei. Aber es ist notwendig, die Dosierung genau einzuhalten, überschüssiger Dünger ist auch schädlich.

Bei guter Beleuchtung und Pflege kann zu jeder Jahreszeit eine Blüte auftreten. Ganz am Kofferraum befinden sich lila Tragblätter des Bootes. Dann blühen in den Hochblättern nacheinander kleine hässliche weiße Blüten. Aufgrund der Tatsache, dass die Blütenstände bisexuell sind, reifen die Samen ohne Beteiligung von außen.

Sehen Sie sich das Video an: Tradescantia spathacea - Dreimasterblume, Moses-in-the-Cradle (August 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send