Plot Design

Landschaftsgestaltung vor dem Haus: Regeln, Ideen und Gestaltungsbeispiele in Foto und Video

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Gestaltung der Landschaft vor dem Haus ist eine schwierige Aufgabe. Schließlich muss man ein hübsches kleines Stück Land schön anordnen - schöne Sträucher und Blumen darauf pflanzen, vielleicht einen Metallzaun oder einen Holzzaun machen. An diesem Punkt, welche Art von Website-Design in der Nähe des Hauses, das Sie auswählen. Machen Sie vor Arbeitsbeginn einen Plan. Er wird dabei helfen, den Stil der Komposition zu bestimmen und Blumen für das Pflanzen im Vorgarten zu pflücken.

Die Gestaltung des Grundstücks vor dem Haus kann eine Unterteilung in Zonen beinhalten. Ohne einen Plan wird es schwierig sein, das Territorium mit eigenen Händen zu schmücken. Es ist möglich, sich zu verrechnen, am Ende stellte sich heraus, dass nicht genug Geld für alle unsere Pläne vorhanden war oder ein Teil der Anstrengungen verschwendet wurde.

Design-Grundlagen

Wenn Sie eine kleine Fläche dekorieren möchten, vergessen Sie nicht die Hauptregel: große Bäume, Büsche - pflanzen Sie nicht, Strukturen - nicht setzen.

  • In dieser Situation müssen Sie keine Gebäude oder andere massive Gebäude bauen. Erlaubte den Bau von leichten Strukturen. Jede Struktur wird eine Hecke oder Sträucher verstecken. Stellen Sie die Gebäude nicht sehr nahe beieinander auf. Es wird empfohlen, sie durch Erholungsbereiche, Pavillons und dekorative Elemente zu ersetzen.
  • Hohe Bäume. Entsorgen Sie sie auf die gleiche Weise. Diese Pflanzen mit einer dicken Krone und Wurzeln können die Landschaft vor dem Haus beeinträchtigen. Niedrige Bäume, die leckere saftige Früchte ergeben, sehen ordentlicher und bezaubernder aus, wenn sie separat in einer kleinen Gruppe gepflanzt werden.
  • Hoher tauber Zaun. Nicht tun Wenn die Grundstücksfläche sehr klein ist, kann ein Käfiggefühl auftreten.

Hohe Zäune, auf die im letzten Absatz Bezug genommen wird, können das Erscheinungsbild und sogar die Atmosphäre des Standorts zerstören und das Mikroklima zerstören. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass ein solcher Zaun die Luftzirkulation stört. Also eine kleine fläche ist besser umzäunen Kaninchen oder niedrige shtaketnikom.

Wie erstelle ich einen Vorgarten?

Das Erstellen eines Vorgartens in der Nähe des Hauses ist ein kreativer, aufregender Prozess, der mit dem Studium des Geländes und dem Erstellen eines Plans beginnt.

In der Untersuchung des Territoriums bestimmen die Seite des Horizonts, die Tiefe der Grundwasserablagerungen herauszufinden. Zum Erkennen von Wasser wird ein Loch in 1,5 m Tiefe angebracht. Nach einer kurzen Wartezeit wird der Grad des Wasseranstiegs gemessen. Wenn weniger als ein Meter Platz frei von Wasser ist, muss das Gebiet des Standorts mit Entwässerungsrillen entwässert werden.

Die Standortplanung umfasst die Unterteilung in Zonen mit einzelnen Projekten und die Festlegung des Gesamtgestaltungsstils des gesamten Standorts. Sie kommen mit Dekorationen in Form von Blumenbeeten, Teichen, Wegen, Lampen.

Auf dem Territorium jeder Größe können Sie einen bequemen Sitzbereich zur Verfügung stellen.

Machen Sie einen kleinen Vorgarten in der Nähe des Hauses

Es gibt Möglichkeiten, einen kleinen Rasen vor dem Haus optisch zu vergrößern, sowie bei der Planung kleiner Flächen.

Eine der Methoden besteht darin, eine längere Strecke mit Kurven zu fahren. Diese Methode gilt auch für große Flächen.

Kurven und Lichter beleben den Gartenweg vor dem Haus

Bei einer anderen Methode wird angenommen, dass ein schmalerer Pfad einer Kurve einen visuellen Effekt verleiht.

Der kurvenreiche Weg begrenzt den Bereich vor dem Haus

Sie können auch sich überschneidende Pfade verwenden.

Wenn sich auf einem kleinen Rasen viele interessante Objekte befinden, sieht er größer aus. Wenn Sie alle Details nach und nach und nicht sofort hinzufügen, wird Originalität vorhanden sein.

Erfahrungsgemäß wird die wöchentliche Hinzufügung eines Gegenstands das Gesamtbild der Gestaltung des Hinterhofgeländes leicht verschönern. In diesen Abständen bleibt Zeit, über jede Nuance nachzudenken.

Zusätzliche Dekoration der Website kann zu einem faszinierenden Hobby werden

Wasser in kleinen Tanks, Kiesrahmen und Keramikelemente verleihen dem Rasen des Hauses eine individuelle Note.

Sie können einen Minibrunnen, eine schöne Steindekoration, Rosenbüsche, die nicht viel Platz benötigen, zur Verfügung stellen und verdienen Aufmerksamkeit.

Selbst der kleinste Brunnen wird das Grundstück schmücken, aber es ist wünschenswert, ihn auch zusammen mit dem Haus zu gestalten. Auf unserer Website finden Sie Kontakte von Baufirmen, die Landschaftsarbeiten anbieten. Direkt können Sie mit Vertretern sprechen, indem Sie die Ausstellung der Häuser "Low-Rise Country" besuchen.

Befinden sich in der Nähe Bäume, können ein Nistkasten und einige dekorative Figuren auf die Zweige gestellt werden.

Ein bisschen Fantasie und der Baum wird zur Dekoration des Ortes

Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Vorgarten zu dekorieren, sind Kübel mit Pflanzen, die mit Kieselsteinen oder Kieselsteinen umrahmt sind. Auch zum Aufziehen von Pflanzen verwenden Sie Stümpfe oder Steine, um sich von der gesamten Komposition zu isolieren.

Bei Bedarf können diese Pflanzen auf das andere Ende des Grundstücks übertragen werden. Es kann interessant sein! Lesen Sie im Artikel über den folgenden Link über die Landschaftsgestaltung eines kleinen Gebietes.

Enthusiasten können Bonsai anbauen

Die nächste Methode zur Umgestaltung des Vorgartens ist die Verwendung von Ebenen. Pflanzen einer Stufe werden sich leicht über die anderen erheben, und einige dekorative Steintropfen werden durch andere ersetzt, was dem Rasen Originalität verleiht.

Befindet sich das Gelände an einem Hang, sollte die Landschaft mehrstufig angelegt sein

Option Spiegeln - der Rasen bleibt am Hang und die Wege werden zu Treppen

Das Wichtigste bei der Gestaltung eines kleinen Bereichs vor dem Haus war die Idee der Komposition, und dann wurde der Rasen zum Schmuckstück für das Hinterhofterritorium.

Gestaltung eines großen Vorgartens

Ein großer Rasen bietet viel Platz für die Umsetzung von Gestaltungsideen in Form von Rasen, Sträuchern, Bäumen, Blumenbeeten, Rabatok.

Wenn Sie diese Ecke des Hinterhofs als Terrasse einrichten möchten, schadet es nicht, diesen Ort vor neugierigen Blicken zu schützen. Verwendet für diese Live-Hecke von Kletterpflanzen, Tarnnetz.

Eine Terrasse in der Nähe des Hauses kann eine echte Dekoration des Grundstücks werden. Es kann interessant sein! Lesen Sie im Artikel über den folgenden Link über Landschaftsgestaltung.

Der Gartenrasen soll sich harmonisch in die Gesamtlandschaft von Haus und Garten einfügen und ein Ganzes bilden.

Hierfür gibt es verschiedene Methoden. Die Hauptsache, um den Design-Stil des Hauses und des Gartens zu folgen.

Bei der Gestaltung des Grundstücks vor dem Haus ist es auch wichtig, dass bei der Gestaltung des Rasens dieselben Baumaterialien wie beim Bau und der Dekoration des Hauses sowie ähnliche Farben verwendet werden.

Backsteinmauern des Hauses ergänzen harmonisch den Weg im Garten aus Klinkerziegeln. Blumen im Blumenbeet können entsprechend der Farbgestaltung des Hauses ausgewählt werden, interessante Baumstümpfe, die den Rasen schmücken, passen zum Stil des Blockhauses.

"Konsonanz" der verwendeten Materialien

Die Vegetation, Bäume auf dem Hinterhofrasen sollten eine Größe haben, die den zulässigen Wert nicht überschreitet, damit ihr Schatten nicht auf das Haus fällt. Büsche dürfen den Durchgang nicht stören und die Fenster blockieren.

Eine lange Blütezeit der Vegetation auf dem Rasen ermöglicht eine lange Zeit, um die Umgebung zu dekorieren. Es ist auch wichtig, eine erfolgreiche Kombination von Blumen im Vorgarten zu haben. Sie können Pflanzen mit einem angenehmen Geruch kombinieren und sie näher pflanzen.

Die meisten Vorgärten haben einen Weg, da dieser Teil des Grundstücks über den Pass erreicht wird. Die beste Wahl ist die Verwendung einer Allwetterbeschichtung auf der Strecke in Form von Pflastersteinen, Ziegeln und Fliesen. Jemand macht einen Weg auf einer Wiese mit weichem Kies, Schotter und Granitspänen. Der Gehweg ist ca. 1,5 m breit, am Eingang leicht verlängert, an den Rändern sind Bordsteine ​​gesetzt.

Schöner dekorativer Gehweg vor dem Haus

Szenisches Design

Oft spielen Nachbargebäude die Rolle des ZaunsSie beeinträchtigen die Schönheit des Designs vor dem Haus erheblich, aber um das Problem zu lösen, ist es sehr einfach, sie in das Landschaftsdesign einzubeziehen und sie zu dekorieren. Als Dekor werden sphärische Spiegel verwendet, die den Effekt der Reflexion und Verzerrung des Standorts erzeugen, und diese Designtechnik hilft, den Bereich visuell zu erweitern.

Diese Methode nennt man "Libellenaugen". Es verwandelt einen kleinen Rasen in einen großen Rasen.

Gartenwege vor dem Haus

Wenn die Fläche vor dem Haus klein ist, können Sie die Techniken der Landschaftsgestaltung mit anwenden Gartenwege. Diese Methode bildet die Krümmung des Raumes, auch in den Filmen des fantastischen Genres wird eine Methode angewendet, die den Raum aufgrund der Krümmung optisch vergrößert.

Der gekrümmte Pfad wird psychologisch viel länger, daher nehmen Menschen, die sich entlang des Gartenpfades bewegen, sie intuitiv als groß wahr.

Steinpfade sehen in Kombination mit Sträuchern gut ausAuch bei ihrer geringen Länge und mit Betonung auf den Zaun. Nach dem, was Sie sehen, entsteht ein Gefühl der Fortsetzung des Pfades, weil es den Anschein hat, dass die Vegetation ihn verbirgt und ihn auf eine unendliche Entfernung verlängert. Für mehr Wirkung wird ein Blumenbogen arrangiert, der mit Sicherheit Glaubwürdigkeit verleihen wird.

Wassermanipulation

Ein künstliches Reservoir schaffen Es sollte ein geeigneter Ort gefunden werden, Bäume mit ins Wasser fallenden Früchten sollten sich nicht in der Nähe des Teichs befinden, und Sie sollten die Grube nicht an einem windigen Ort platzieren. Die Position sollte jedoch sichtbar sein, da dieser Teil des Gestaltungselements Bestandteil der Gesamtansicht des Standorts vor dem Haus ist.

Wasserspiegel

Reflexion erzeugt den Effekt der visuellen Anziehungskraft, ihre chaotische Lage erlaubt es nicht, sich im kleinen Garten umzusehen und die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Mehrere kleine Stauseen werden hervorragende Arbeit leisten, um die Gäste abzulenken. Ein kleiner Teich reflektiert den Himmel und alle seine umgebenden Gegenstände..

Kleine Teiche nehmen keine große Fläche ein, aber der Effekt ist es wert. Um die gestalterische Umgebung vor dem Haus optisch aufzuwerten, sollte das Gelände mit mehreren Stauseen ausgestattet sein, die mit kleinen Bächen kombiniert werden. Sie können auch einen kleinen See und einen Wasserfall anlegen, auf dem sich eine Holzbrücke befindet.

Diese Entwurfsmethode eignet sich für Bereiche mit extrem kleinen Flächen. Der Brunnen besteht aus Stein oder Keramik, und es ist besser, die Basis des Steinbrunnens und die Schale aus Keramik zu kombinieren. Es gibt einen Nachteil: Fließendes lautes Wasser gibt den Nachbarn keine Ruhe. In solch einer schwierigen Situation sollte man sich auf ein Unternehmen einigen. Ideal wäre es, wenn Nachbarn abwesend wären. Dann können Sie eine solche Empfangslandschaft gestalten.

Müssen wissen! Das Erholungsgebiet sollte auf der Seite des Sonnenlichts liegen. Wenn der vordere Teil nach Westen gerichtet ist, ist er in der heißen Sonne voller Qualen.

Landschaftsgärtnern

Die meisten Menschen glauben, dass das Platzieren von Bäumen auf einer kleinen Fläche den Platz erheblich einschränkt. Wenn Sie jedoch einen großen Baum in der Mitte des Gartens vor dem Haus platzieren, wird die Fläche voluminöser. Kleine Buschpflanzen verleihen dem Baum eine größere Wirkung. Diese Methode hat den Namen - "Treppe zum Himmel".

Dekorative Büsche und Bäume vor dem Haus

Die kreisförmige Layoutmethode ist beim Pflanzen großer Bäume. Entlang des Umfangs des Gartengrundstücks können Sie die verschärften Grüns anordnen. Die Ruhestätte befindet sich unter einem großen Baum in der Mitte der Hauptzone. Dieser Empfang wird einen großen Garten imitieren, und von der Mitte des Gartens aus sehen Sie einen einzigartigen Look.

  1. Baumarten für die Landschaftsgestaltung in Bezug auf Energie:
  2. Den depressiven Zustand zu unterdrücken ist Birkenholz.
  3. Für Optimismus und eine grundlegende Veränderung der Lebensauffassung ist Lärche geeignet.
  4. Rowan ist mit ständiger weiblicher Schönheit verbunden.
  5. Für Selbstvertrauen und Ruhe wird Ahorn gepflanzt.

Vertikale Gartenarbeit

So entsteht eine einzigartige Landschaftsgestaltung Effektiver Empfang der vertikalen Gartenarbeit eines Grundstücks vor dem Haus. Durch diese Pflanzmethode wird der Raum herausgezogen. Verwenden Sie die folgenden Gebäude, um vertikale Gartenarbeit zu erstellen:

Holzwerkstoffe tragen wesentlich zur Gestaltung der Landschaft bei. Für die Dekoration, zum Beispiel: Pergolen, empfehlen viele Designer Kletterpflanzen, wie zum Beispiel: Kletterrose, Erbsen, verschiedene Rebsorten, Zierbohnen. Blumentöpfe mit schönen Blumen ergänzen auch die Ästhetik. Aufgrund dessen ist es möglich, die Anordnung des Topfes zu ändern, daher wird das Erscheinungsbild des Bereichs vor dem Haus ständig aktualisiert.

Mehrstöckiger Garten

Das Design der kleinen Fläche kann mit erstellt werden Holz, Steine ​​und ähnliche MaterialienDies verleiht dem Gelände ein einzigartiges Aussehen. Wenn im Garten keine natürlichen Materialien vorhanden sind, wird er flach und leer. Große Blumensockel eignen sich hervorragend, um die Höhe und Breite visuell zu vergrößern, kombiniert mit Übergängen auf den Wegen in Form von Stufen. Für das mehrfarbige Pflastern von Gleisen wird ein 3D-Effekt angewendet, zu einem Preis, der nicht billig ist, aber diese Methode wird die Landschaft des Standorts radikal verändern.

Keine Notiz! Dekorative türkische Bohnen und Kürbisse machen im Garten eine gute Figur.

Pflanzregeln und beliebte Dekorationsartikel

Der Standort vor dem Haus spielt eine große Rolle bei der Umsetzung vieler Funktionen. Diese Zone teilt die Straße und das Gebäude. Um dieses Gebiet zu ordnen, sollten Sie diese Elemente der Landschaft verwenden:

  • ein malerisches Blumenbeet
  • Zierbäume
  • Blumenbeete in einer anderen Reihenfolge gepflanzt,
  • flacher Teich
  • lebender zaun der kletterer,
  • Steinstatuen oder ähnliche Figuren.

Wenn Sie verschiedene Pflanzen richtig verteilen und kombinieren, werden sie ihre Besitzer für viele Jahre begeistern. Dafür müssen Sie verwenden Regeln für das Pflanzen von Blumen und Pflanzen:

  1. Außendekoration der Fassade und Farben müssen farblich aufeinander abgestimmt sein.
  2. Große Blumen vor dem Haus lenken die Aufmerksamkeit auf sich.
  3. Wenn der Eingang zum Haus nach Norden ausgerichtet ist, werden in diesem Fall die Arten von Blumen ausgewählt, die es vorziehen, im Schatten zu wachsen.
  4. Design-Konzept sagt: zwischen dem Garten und dem Haus zum Pflanzen werden Blumen mit kalten Tönen verwendet, nicht zu hell.
  5. Im Winter verdorren die Pflanzen, und damit der Garten nicht an Attraktivität verliert, sollte er durch Nadelbäume und Pflanzen diversifiziert werden.

Figürliche Büsche vor dem Haus sind die originelle Lösung für die Landschaftsgestaltung. Spezielle Büsche ermöglichen die Verwendung eines Besatzes, um viele Ideen in die Realität umzusetzen und einzigartige Formen zu schaffen.

Gestaltung des Vorgartens

Für den Vorgarten sollte man einen geeigneten Standort wählen. Die bevorzugte Seite für die Erstellung von Blumenbeeten ist die südliche Richtung. Zur Einordnung wird ein kleiner Hügel abgeerntet, um ein Stagnieren des Wassers nach Regenfällen zu verhindern. Die meisten Pflanzen tolerieren keinen Luftzug, daher müssen sie so positioniert werden, dass sie nicht vorhanden sind. Regeln für die Aufteilung der Blumengärten:

  1. Die Designer empfehlen, einen Blumengarten in einer abgelegenen Ecke zu platzieren, auch mit Hilfe von Blumen. Den Gehwegen, der Veranda und dem Abschnitt in der Nähe der Eingangstür wird Schönheit hinzugefügt.
  2. Die Bereitstellung geeigneter Bedingungen wird als wichtige Regel für die Bepflanzung angesehen, z. B. Bodentyp, Pflanzenart und Beleuchtung. Schließlich bevorzugt jeder Blumentyp eine Vielzahl von Pflege. Für weniger Arbeit sollten anspruchslose Pflanzen wählen.
  3. Blumen in Blumenbeeten sollten ständig blühen, so dass langblühende Arten mit unterschiedlicher Häufigkeit der Blüte ausgewählt werden. Für den Frühling eignen sich Iris, Tulpen und Narzissen. In der Sommersaison schmücken Kornblumen und Pfingstrosen das Blumenbeet. Rosen und Kamille sind für die Spätzeit geeignet, im Herbst beginnen Aster und Dahlie zu blühen. Bei dieser Methode blühen die Blumen im Vorgarten bis zum Frost.
  4. Um eine perfekte Landschaftsgestaltung zu erzielen, werden auch unterschiedliche Farbhöhen berücksichtigt. Es gibt Arten, die aus einer bestimmten Höhe wachsen, die tieferen werden am Rand gepflanzt und die höheren am Zaun.

Geplanter Pflanzplan

Dieses Pflanzschema wird dazu beitragen, hervorragende Ergebnisse zu erzielen, die bereits in diesem Jahr zu sehen sind. Um einen solchen Plan umzusetzen, müssen wichtige Nuancen berücksichtigen: Das Grundstück vor dem Haus sollte sich auf der Ost- oder Südseite befinden.

Der Zaun gilt als wichtigster Hintergrund für dieses Bett. Dekorative Sonnenblumen und Rosen in verschiedenen Farben sollten in der Nähe des Zauns gepflanzt werden. Die zweite Reihe wird mit kontrastierendem Kardinal Lobelia und isländischem Mohn gepflanzt. Sobald das Blumenbeet mit Poskharskys Glocke und Katzenminze gefüllt ist, entstehen dunkelblaue Farben. Blaue Katananhe und rote Geyhera fügen sich perfekt in die Gesamtkomposition der letzten Reihe ein.

Eine Hecke machen

Wenn Sie einen lebenden Zaun aus Laubpflanzen schaffendann fallen in der Wintersaison die Blätter ab und es bilden sich große Lücken. Um die Deckkraft zu erhalten, werden Pflanzen von dicht verzweigten Arten gepflanzt, zum Beispiel: deren, Holunder, Weide, Akazie und Schneebeere.

Um die richtige Geometrie für die Hecke aus Pflanzen zu erzeugen, ist es erforderlich, Hainbuche, Weißdorn und Eiche zu verwenden, und für Winterarten ist es vorzuziehen, Buchsbaum, Thuja und Eibe zu pflanzen. Эти виды прекрасно поддаются стрижке, с помощью которой создаются разнообразные формы изгороди.

Для густой и плотной кроны не стоит позволять деревьям или кустам расти вверх. Используя секатор, растениям придается такая форма: верх изгороди должен быть немного уже основания. Dann leidet der lebende Zaun nicht unter starken Windböen und verformt sich nicht unter der schweren Schneedecke. Aus gestutzten Büschen lassen sich Bordsteinzäune machen, die eine Höhe von 50 cm nicht überschreiten.

Durch die Form der Live-Fechten ist einreihig, zweireihig und dreireihig. Die erste Option ist für die Dekoration von Gartenwegen, Blumenbeeten und die Aufteilung des Geländes in dekorative Zonen vorgesehen. Die restlichen Optionen werden für Häuser in der Nähe von Straßen benötigt, bei denen der Bereich vor dem Haus vor neugierigen Blicken verborgen werden muss. Die Basis einer solchen Hecke bildet eine Kaskade von Bäumen und Sträuchern unterschiedlicher Höhe. Der äußere Teil besteht aus hohen Bäumen und der innere Teil ist mit kleinen Büschen bepflanzt. Durch diese Greendicke dringt kein Schmutz und Staub ein.

Mit dieser Methode können Sie nicht nur einen lebenden Zaun bauen, sondern auch die hässliche Struktur verbergen.

Eigenschaften

Das externe Heimwerken spielt eine wichtige Rolle, es spricht über die Eigentümer, ihren Status und ihren Geschmack, daher müssen Sie der Vorbereitung besondere Aufmerksamkeit widmen. Das Grundstück trennt das Privateigentum vom Gemeindegebiet, muss aber ordentlich eingerichtet werden. Es gibt viele Möglichkeiten für die Landschaftsgestaltung, denn es gibt so viele Möglichkeiten, das Territorium zu dekorieren!

Wenn möglich, können Sie einen qualifizierten Fachmann um Hilfe bitten, aber für diejenigen, die es gewohnt sind, alles selbst zu tun, ist es hilfreich, wichtige Informationen zu diesem Bereich zu erhalten.

Oft deutet Landschaftsgestaltung auf Blumenbeete hin, und Sie können auch eine Hecke erstellen, die im Großen und Ganzen gut aussieht. Brunnen, die sich vor dem Haus befinden können, sind sehr gefragt, oder es kann sich um eine Organisation eines künstlichen Reservoirs handeln. Heute gibt es eine breite Palette verschiedener Figuren und Statuen, die das Design ergänzen. Natürlich ist es unmöglich, auf einen Pavillon in der Nähe des Hauses zu verzichten, in dem sich Familie und Freunde jederzeit versammeln können, um zu speisen und sich im Sommer einfach vor der brennenden Sonne zu verstecken.

Das Grundstück in der Nähe des Hauses kann zweifellos als wichtiger Bestandteil des Privateigentums bezeichnet werden. Daher ist es notwendig, einen originellen und schönen Raum zu schaffen, der gleichzeitig praktisch ist. Anhand einfacher Regeln und mit verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten können Sie alles selbst erledigen und hervorragende Ergebnisse erzielen. Die Landschaftsgestaltung des Bereichs in der Nähe des Stadthauses kann einzigartig sein, da die Möglichkeit besteht, ihren eigenen Stil zu zeigen.

Planung und Zonierung

Heute gibt es eine große Auswahl an Stilen, von denen jeder zu einer bestimmten Gruppe gehört. Wir können zwischen landschaftlicher, orientalischer und geometrischer Version unterscheiden, und in gewisser Weise können sie in völliger Harmonie miteinander kombiniert werden. Das Bilden eines kleinen Gebiets beinhaltet hauptsächlich das Zoning. Dies ist eine wichtige Phase, bei der es sich um die erste handelt. Achten Sie daher besonders darauf.

Alle Zonen können durch Spuren in einem anderen Stil verbunden werden. Sie können in einer bestimmten Stimmung mit Ziegeln, Naturholz, Kies oder jeder Art von Stein hergestellt werden.

In der näheren Umgebung gibt es nicht nur einen Garten und einen Gemüsegarten, die oft in Landhäusern anzutreffen sind, hier muss es einen Platz zum Ausruhen geben. Hier können Sie an einem heißen Tag gemütlich lesen, Nachbarn oder Freunde zum Abendessen einladen und einfach im Schatten entspannen. Diese Rolle spielt ein Pavillon, der mit einer blühenden Pflanze oder Trauben gekrönt sein kann, oder für den Sie einen gewöhnlichen Schuppen bauen können. Hierfür gibt es keine strengen Regeln, alles hängt von Ihren Wünschen ab. Hauptsache, alles sieht harmonisch aus.

Eines der Ziele beim Erwerb eines Landhauses ist der Wunsch, sich mit der Natur zu vereinen. Daher sollte in der Landschaftsgestaltung Pflanzen, ein einfacher Wasserfall oder ein künstlicher Teich vorherrschen. Auf diese Weise wird eine Atmosphäre für Befriedung, Ruhe und völlige Entspannung geschaffen, denn Sie können die herrliche Aussicht genießen und den Arbeitsalltag vergessen. Gartenskulpturen werden bei der Raumgestaltung bevorzugtund sie können in verschiedenen Stilen hergestellt werden.

Heutzutage ist es nicht mehr wichtig, die Figuren von Störchen oder Zwergen zu verwenden, vielmehr ist es besser, kreative Optionen zu wählen und sie in völliger Harmonie miteinander zu kombinieren.

Last but not least ist die Schaffung eines eigenen Blumengartens wichtig, daher ist es auch wichtig, bestimmte Bedingungen zu beachten. Wenn Sie einige Aspekte weglassen, wird das Gesamtbild der Landschaftsgestaltung fehlerhaft sein. Um ein Blumenbeet schön und ordentlich zu machen, müssen Sie seine Form wählen und es mit Vegetation füllen, die mit allem anderen auf dem Territorium kombiniert wird. Es ist wichtig, dass die Blumen unter Berücksichtigung des Volumens und der architektonischen Ausrichtung des Entwurfs richtig ausgewählt werden. Die Vegetation sollte nicht eingängig sein, aber nicht im allgemeinen Plan verloren gehen.

Dekor und Gartenarbeit

Achten Sie zunächst auf das Erholungsgebiet. An den Rändern des Weges, der zur Eingangstür führt, können blühende Pflanzen stilvoll miteinander kombiniert werden. Wenn Sie bunt mögen, können Sie diese Option wählen, aber Es wird empfohlen, sich an einen Floristen zu wenden, der Ihnen nützliche Ratschläge gibt und Sie professionell unterstützt.

Der wichtige Punkt ist, dass ein harmonisch gestaltetes Blumenbeet die Aufgabe erfüllen kann, architektonische Fehler und Mängel nicht nur zu dekorieren, sondern auch zu verbergen, und dies ist nützlich. In solchen Situationen greifen Designer häufig auf einen Mixborder zurück, kombinieren verschiedene Arten von Blumen jeder Größe und kreieren eine Gartenkomposition, die zu einer echten Dekoration des Vorgartens wird.

Die Registrierung des Territoriums mit Nadelpflanzen wird eine der besten Lösungen sein. Darüber hinaus sehen sie das ganze Jahr über frisch aus und erfordern keine ernsthafte Pflege. Beim Pflanzen von Blumen und Sträuchern sind verschiedene Grundsätze zu beachten. Wenn Sie ein Blumenbeet in der Nähe des Hauses organisieren möchten, achten Sie darauf, dass das Farbschema mit der Wandverkleidung übereinstimmt. Für große Flächen ist es besser, mit leuchtend großen Blüten zu dekorieren, die große Blätter haben, und für kleine Flächen sind kleinblättrige Pflanzen für Pastelltöne geeignet.

Das Designkonzept sieht die Verwendung kalter Farben auf einem Miniaturquadrat vor. Wählen Sie also zwischen lila, blauen und lila Pflanzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass bei der Auswahl der Landschaftsgestaltung darauf geachtet werden muss, wo sich der Vorgarten befindet. Es ist besser, schattenliebende Pflanzen auf der Nordseite und sonnenresistente Pflanzen auf der Südseite zu pflanzen.

Wenn Sie Ihr eigenes Design organisieren möchten, müssen Sie zuerst den Stil auswählen, in dem Sie alles tun möchten. Experten identifizieren mehrere Optionen, von denen jede bestimmte Standards erfüllt und mit ihren Merkmalen anzieht. Wenn Sie das Territorium dekorieren, sollten Sie sich von Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben leiten lassen, worauf Sie aufbauen können:

  • elegant dekorieren Sie den Bereich in einem romantischen Stil mit edlen Pflanzenarten. Es kann Rosen, Lavendel und sogar Strauch oder Flieder sein. Es ist jedoch wichtig, diese regelmäßig zu pflegen und zu schneiden, um das raffinierte Erscheinungsbild des Designs beizubehalten.
  • In der modernen Version sollen Eiben-, Buchsbaum- und Steindekorationen des Territoriums verwendet werden. Gepflasterte Wege sehen in Kombination mit Nadelvegetation gut aus.
  • Wenn Sie Originalität zeigen und alles Ungewöhnliche lieben möchten, werden Sie den mediterranen Stil mit Sicherheit genießen. Eine gewisse Zufälligkeit wird hier begrüßt, es werden palmenförmige Pflanzen verwendet, für die man sich nicht ständig sorgen muss,

  • und um eine heimelige Atmosphäre zu schaffen, eignet sich rustikales Design, während es sehr zurückhaltend und prägnant ist. Diese Option wird auch als "Großmutter" -Stil bezeichnet, da sie geschweifte Stauden verwendet, die über die gesamte Länge des Zauns verlaufen und die Fassade des Hauses erfassen.
  • Für Fans des westlichen Lebensstils geeignetes Land, das aus Amerika stammt. Der Garten kann etwas lässig sein, aber auf jeden Fall gemütlich. Üppige Blumengärten überwiegen, wodurch Unkraut auf dem Grundstück verloren geht. Die Liste der Pflanzen kann einfache Kräuter, Löwenzahn und Gänseblümchen enthalten. Die in der Landschaft verwendeten Materialien müssen ausschließlich natürlich sein, es ist Holz und Stein,
  • Sie können den chinesischen Stil wählen, bei dem das Hauptattribut ein Landschaftsgarten ist. Wasser muss ein unverzichtbares Element in der Landschaft sein, da es eine Art Symbol für orientalischen Stil ist. Ordentliche Brücken werden über künstliche Bäche und Teiche gelegt. Verwenden Sie die Krüge und Seerosen zur Dekoration.

Das Dekorieren des Bereichs um das Haus herum kann als zeitaufwändige Übung bezeichnet werden. Um das perfekte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie viel Zeit und Mühe investieren, aber am Ende werden Sie mit dem Erscheinungsbild Ihrer Region zufrieden sein. Vor dem Stadthaus und anderen Bautypen wird empfohlen, Landschaftszubehör zu verwenden, das wichtig ist, um in eine Richtung zu wählen.

Sie können dekorative Töpfe mit Vasen wählen, Fässer mit Töpfen eignen sich für den häuslichen Stil und Blumentöpfe aus Granit oder Beton sehen in einem modernen Design perfekt aus.

Bei der Arbeit mit dem Entwurf sind einige Fehler zu vermeiden:

  1. Bevor Sie das Haus betreten, müssen Sie keine massiven Pflanzen oder Bäume pflanzen, da diese kein Sonnenlicht in das Haus lassen. Wenn Sie vom Hinterhof aus auf die Straße gehen, können Sie dort einen Pfad aus Fliesen oder Stein organisieren. Dies hängt alles von dem Stil ab, den Sie zu Beginn gewählt haben.
  2. Der Rasen sollte nicht überall sein, es ist ein großer Fehler. Es ist nicht erforderlich, durchgehend eine großzügige Deckung zu verwenden. Denken Sie daran, dass der Rasen regelmäßig gewartet werden muss. Wenn Sie nicht oft zu Ihrem Landhaus kommen, ist diese Gestaltungsoption definitiv nichts für Sie.
  3. Zählen Sie nicht das Design, basierend darauf, wie alles im Sommer aussehen wird. Es muss alles getan werden, damit die Landschaft sowohl in der warmen als auch in der winterlichen Kälte perfekt aussieht.

Vor dem Haus sollte ein Weg sein, der zum Eingang führt, er kann an mehreren Seiten abzweigen und weiter in den Garten führen. Landschaftsgestaltung soll nicht nur schön, sondern auch praktisch seinLassen Sie sich dabei von den Empfehlungen der Spezialisten leiten, um ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen.

Schöne Beispiele

Sie können auf verschiedene Optionen für die Registrierung des lokalen Gebiets achten:

  • Wenn Sie viel Liebe zum Detail haben, können Sie sich die Zeit nehmen, Blumenzonen zu organisieren. Hier spielt, wie oben erwähnt, der von Ihnen gewählte Stil eine große Rolle, ebenso wie die Farben, die sich durchsetzen sollten. In Pastelltönen sieht das Design sanft und ordentlich aus. Wenn Sie jedoch Farbe hinzufügen möchten, lassen Sie die Pflanzen von einem Typ sein oder wenden Sie sich an einen Floristen.
  • Der modernistische Stil eignet sich für nette Leute, bei denen nichts extra verwendet wird. Sie können den Standort minimalistisch gestalten, aber die Vegetation nicht vergessen. Für eine solche Richtung eignen sich Sträucher oder Nadelbäume, für die man sich nicht ständig interessieren muss und die immer schön aussehen. Die Wege sollten aus Ziegeln oder Naturstein bestehen, was sich perfekt mit der Landschaftsgestaltung verbindet.

Im nächsten Video erfahren Sie mehr über ein paar Tricks, wie Sie einen kleinen Bereich vor dem Haus ausstatten können.

Alle Rechte vorbehalten, 14+

Es ist untersagt, Materialien ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu verwenden.

Wichtige Haushaltseigenschaften von Gartenblumenbeeten

Neben dem attraktiven Erscheinungsbild weist das schöne Design des Vorgartens in der Nähe des Hauses wichtige Haushaltsmerkmale auf:

die Möglichkeit, die Mailbox zu platzieren

die Lage eines kleinen Spielplatzes,

den Anbau verschiedener Obstarten,

Sie können die Tasche mit Müll abdecken.

Welche Pflanzen im Vorgarten zu pflanzen

Um das attraktive Erscheinungsbild des Blumenbeets zu erhalten, wird empfohlen, unprätentiöse Stauden und Ziersträucher zu verwenden und diese mit einjähriger Kultur zu ergänzen.

Gehölze und Sträucher, die die Grundlage für die Gestaltung des Vorgartens bilden:

Eine andere Technik, um die Attraktivität des Blumengartens zu erhalten, ist das Vorhandensein mindestens einer blühenden Pflanze. Im April beginnen Narzissen, Krokusse und Tulpen zu blühen und enden mit Chrysanthemen und Astern im Spätherbst.

Wenn Sie die richtigen Pflanzen für den Vorgarten auswählen, blüht mindestens eine Blumenart vor dem Haus.

Ein Beispiel für eine Kombination von Pflanzen in einem Blumenbeet:

Portulac ist eine mehrjährige Pflanze, die von Juni bis Frost blüht.

Ringelblume verworfen - jährliche anspruchslose Pflanze, beginnt im Juni zu blühen, endet - im September.

Salvia brilliant - beginnt im Juli vor Frost zu blühen.

Viola Wittrock - blüht von Mai bis Juni.

Tigerlilien - Blütezeit beginnt im Juni, endet - im August.

Pflanzregeln

Um der Landschaftsgestaltung des Pre-House-Territoriums ein attraktives und originelles Aussehen zu verleihen, gelten bestimmte Regeln:

Für ein großes Grundstück geeignet großblättrige Pflanzen, für einen kleinen Vorgarten - Vegetation mit kleinen Blättern.

Damit der Vorgarten im Winter nicht leer stand, ist er mit Nadelbäumen und Sträuchern mit heller Rinde in Form von Wildrose, Berberitze, Ahorn bepflanzt.

Befindet sich der Vorgarten auf der Nordseite, werden dort schattenliebende Pflanzen gepflanzt, da die Vegetation der Südseite der hellen Sonne und der Trockenheit standhalten muss.

Gestaltungsideen für einen kleinen Rasen sind Sitzgelegenheiten in der Nähe des Blumenhauses in kalten Farben: Blau, Lila, Lila.

Die Blumen, die dem Haus am nächsten sind, sollten zu den Schatten der Wände passen.

Der Stil und die Form des Blumenbeets

Es ist nicht einfach, ein Blumenbeet zu schaffen, es ist notwendig, dem Stil zu folgen und dabei die Größe des Rasens in Bezug auf den architektonischen Stil des Hauptgebäudes zu berücksichtigen. Farbskalen sollten im gesamten Design nicht herausfordernd aussehen, aber auch nicht unmerklich sein.

Zuerst müssen Sie den Eingaberaum betrachten. Zur Tür führt ein breiter, gerader oder schmaler, gebogener Weg, entlang dessen Blumenbeete zu beiden Seiten verlaufen. Der Inhalt dieser Blumenbeete richtet sich nach der Art des Hauses: Ein farbenfrohes Blumenbeet eignet sich für eine lakonische, diskrete architektonische Struktur und ein bescheidener Blumengarten für ein Gebäude mit übermäßiger Dekoration.

Aktualisieren Sie die Landschaftsgestaltung des Gartens vor dem Haus und glätten Sie die architektonischen Auslassungen des Gebäudes, um den Blumengarten richtig auswählen zu können. So ein komplizierter Blumengarten als Mixborder hat große Popularität erlangt. Aufgrund der Vielfalt der Umrisse, der Platzierung der Vegetation und der eleganten Gestaltung der Struktur verdient der Mixborder eine so hohe Beliebtheit. Nicht schlechter wird Rabatka (ein Blumenstreifen entlang des Pfades) aussehen, abwechselnde Größen.

Verwenden Sie auf einem großen Gelände eine niedrige Bepflanzungsdichte, die an den Seiten des Pfades wächst.

Videobeschreibung

Regeln zum Anpflanzen von Nadelbäumen im Bereich vor dem Haus finden Sie im Video:

Der Stil und die Form des Blumenbeets

Es ist nicht einfach, ein Blumenbeet zu schaffen, es ist notwendig, dem Stil zu folgen und dabei die Größe des Rasens in Bezug auf den Baustil des Hauptgebäudes zu berücksichtigen. Farbskalen sollten im gesamten Design nicht herausfordernd aussehen, aber auch nicht unmerklich sein.

Zuerst müssen Sie den Eingaberaum betrachten. Zur Tür führt ein breiter, gerader oder schmaler, gebogener Weg, entlang dessen Blumenbeete zu beiden Seiten verlaufen. Der Inhalt dieser Blumenbeete richtet sich nach der Art des Hauses: Ein farbenfrohes Blumenbeet eignet sich für eine lakonische, diskrete architektonische Struktur und ein bescheidener Blumengarten für ein Gebäude mit übermäßiger Dekoration.

Aktualisieren Sie die Landschaftsgestaltung des Gartens vor dem Haus und glätten Sie die architektonischen Auslassungen des Gebäudes, um den Blumengarten richtig auswählen zu können. So ein komplizierter Blumengarten als Mixborder hat große Popularität erlangt. Aufgrund der Vielfalt der Umrisse, der Platzierung der Vegetation und der eleganten Gestaltung der Struktur verdient der Mixborder eine so hohe Beliebtheit. Nicht schlechter wird Rabatka (ein Blumenstreifen entlang des Pfades) aussehen, abwechselnde Größen.

Verwenden Sie auf einem großen Gelände eine niedrige Pflanzdichte, die an den Seiten des Pfades wächst.

Videobeschreibung

Ein paar weitere Beispiele für die Gestaltung des Geländes vor dem Haus finden Sie im Video:

Heimwerken zum Selbermachen

Vor nicht allzu langer Zeit, vor etwa 15 bis 20 Jahren, wurden Datscha-Parzellen ausschließlich als Orte zum Anpflanzen von Gemüse, Obstbäumen, Himbeersträuchern, Johannisbeeren und anderen Beeren angesehen. Sie kamen nur dorthin, um zu wässern, zu jäten und die Ernte zu ernten, die notwendigerweise zum Einmachen, Gesalzen oder Eingelegtem in die Dosen ging. Sehr selten war das Land leer, es wurde nicht mit „nützlichen“ Pflanzen bepflanzt. Es gab nur wenige Blumen und überhaupt keine Zierpflanzen, und von Landschaftsgestaltung war keine Rede.

Heute hat sich die Situation geändert und viele Landbesitzer möchten auf ihrem Grundstück zumindest ein kleines Naherholungsgebiet, das mit ungewöhnlichen Blumen, Pflanzen, einer Rutsche oder einem Springbrunnen geschmückt ist. Landschaftsgestaltung gewinnt an Dynamik.

Wo soll ich anfangen?

Die Hauptarbeitsschritte bei der Gestaltung der Website umfassen:

  • sorgfältige Überlegung, was Sie sehen und wo Sie alles platzieren möchten (dekorative Elemente),
  • rasen schneiden,
  • Auswahl von Pflanzen.

Можно соорудить беседку, обустроить зону барбекю, создать пруд или альпийскую горку, конечно, если позволяют квадратные метры двора. Если размеры участка небольшие, придется ограничиться несколькими самыми важными элементами.

Das Territorium vor dem Haus definiert die Grenze zwischen dem Privateigentum und dem Besitz des Stadtrats, schmückt das Haus und ergänzt das gesamte "Äußere" der Landschaftsgestaltung.

Bei der Verbesserung des Territoriums helfen diese Dekorelemente:

  • Blumenbeete,
  • Hecke von lebenden Pflanzen

  • Brunnen, Teiche, künstliche Stauseen,
  • Pavillons, Spielplätze, Erholungsgebiete,
  • Gartenwege,
  • Statuen, Figuren und anderes Zubehör aus Ton, Holz, Metall.

Grünflächen sind ein wichtiger, vielleicht der wichtigste Teil einer erfolgreichen Landschaftsgestaltung. Der Einsatz von Pflanzen ermöglicht es Ihnen, Kompositionen zu erstellen, die den umgebenden Raum beleben, das Auge erfreuen.

Viele Leute denken fälschlicherweise, dass ein Rasen ein einfaches Gras ist, für das Sie sich nicht auf besondere Art und Weise um etwas kümmern müssen. Achten Sie darauf, schneiden Sie es einfach rechtzeitig ab. Dies gilt jedoch nur für die natürliche Grasbedeckung, die zum größten Teil aus Unkraut besteht.

Dekorativer Rasen ist mehr als gewöhnliches Gras. Heute gibt es viele Rasensorten. Unter ihnen haben der maurische Typ und das Erdgeschoss den größten dekorativen Wert. Unabhängig von der Art müssen jedoch alle Arten der Pflanzendekoration von Grundstücken ordnungsgemäß dekoriert werden.

  • Die Rasenkanten sollten glatt sein. Und damit er immer so war, sollte regelmäßig die gesamte Vegetation mit einem scharfen Werkzeug geschnitten werden. Nach der Kante befindet sich ein flacher Graben von bis zu 4 cm Tiefe, der mit Mulch gefüllt ist.
  • Dass der Rasen für die abgeleitete Linie nicht gewachsen ist, ist zu beheben. Für diese Zwecke geeignetes Bordsteinband.
  • Ästhetisch dekorieren hilft der Rasen verschiedenen Zierpflanzen.

Den richtigen Blumengarten vor dem Haus zu organisieren, ist nicht jedermanns Sache. Wir brauchen Vorstellungskraft und Verständnis für die ideale Größe und Form des Vorgartens. Außerdem sollte alles dem allgemeinen Stil des Hauptgebäudes und der Umgebung entsprechen.

Zum Pflanzen müssen Sie Blumen wählen, die nicht besonders hervorstechen, aber gleichzeitig nicht aus dem allgemeinen Hintergrund verschwinden. Der Weg zum Hauseingang kann beidseitig mit verschiedenen Blumenarrangements und Zierpflanzen geschmückt werden.

Mit Hilfe eines ausgewählten Blumengartens können Sie alle Mängel und Auslassungen in der Architektur des Gebäudes verbergen. Die beste Option ist in diesem Fall der Mixborder - eine Kombination aus verschiedenen Formen, Größen und Pflanzentypen in den Gartenbereichen. Beeindruckend wirkt auch der Rabatt - ein Blumenband, das sich in verschiedenen Größen abwechselt.

Anfänger sollten auf exotische Pflanzen verzichten, da solche Blumen, idealerweise von diesen Experten, einer ständigen und sorgfältigen Pflege bedürfen. Anfänger wählen besser Pflanzen, die gegenüber verschiedenen negativen Umweltfaktoren unempfindlich sind.

Eine Hecke, die das Grundstück schmückt und mittlerweile die Rolle eines Zauns für ein Blumenbeet übernimmt, kann man Büsche aus Flieder, Hagebutte, Schneeball organisieren. Ein Stein- oder Metallzaun "erfrischt" lockige Kompositionen: Geißblatt, dekorativer Efeu, Trauben, Kirkazon. Nadelpflanzen auf dem Gelände bringen einen Hauch von Aristokratie.

Damit das Blumenbeet vor dem Haus, das von den Händen des Eigentümers angefertigt wurde, Erfolg hat, müssen die einfachen Regeln nicht außer Acht gelassen werden.

  • Pflanzen auf dem Gelände benötigen unprätentiöse mehrjährige Sträucher (Thuja, Wacholder) und den Raum zwischen ihnen, um sie mit einjährigen Pflanzen zu füllen.
  • Die zweite Regel ist, dass mindestens eine blühende Pflanze im Blumenbeet vorhanden sein sollte.

Ein klassisches Beispiel für einen Vorgarten ist eine Kombination aus Portulak, Ringelblume, Vittrok, Lilie und Tulpen.

Damit das Endergebnis der Gestaltung des Blumengartens alle Erwartungen erfüllte, lohnt es sich, sich an einige professionellere Ratschläge zu erinnern:

  • Wenn sich das Blumenbeet sehr nahe am Haus befindet, sollten die Pflanzen, insbesondere die Blütenpflanzen, mit dem Schatten der Wände des Gebäudes zusammenfallen.
  • auf einem großen Grundstück ist es besser, Pflanzen mit großen Blättern zu pflanzen und auf einem kleinen - kleinblättrige Bestände zu verwenden,
  • Um im Winter die Auswirkung von Leere auf den Standort zu vermeiden, lohnt es sich, im Gebiet Nadelbäume und Sträucher mit heller Rinde im Voraus zu pflanzen.

Sitzbereich

Viele Stadtbewohner kaufen ein Ferienhaus, um eine Pause vom Lärm zu machen und ihre Gesundheit in absoluter Einsamkeit mit der Natur zu verbessern. Und um wirklich zu entspannen, arrangieren sie gemütliche und hübsche Ecken auf dem neu erworbenen Territorium des Erholungsgebiets, in denen Sie wirklich entspannen können.

Diese gemütlichen Ecken umfassen:

  • Mangal Ein Kohlebecken ist aus der Erholung im Freien nicht mehr wegzudenken. Es dient als Ort, an dem verschiedene Leckereien zubereitet werden, und ersetzt oft auch die Heizung bei kaltem Wetter. Im Mangal ist es wünschenswert, einen Tisch zum Schneiden von Geschirr und Aufbewahren von Geschirr zu stellen.

  • Pergolen. Es ist ganz logisch, eine Laube neben dem Kohlenbecken zu installieren, in der Sie frisch zubereitete Köstlichkeiten probieren können, um sich zu unterhalten. In Form von Dekoration können Sie verschiedene Blumen pflanzen und Laubensäulen mit Kletterpflanzen anordnen. Geeignete winterfeste Rebsorten.

  • Badekomplexe. Bad - der Traum vieler Immobilienbesitzer außerhalb der Stadt. Wenn das Gebiet mit Ausnahme des Brunnens einen Teich oder ein anderes Gewässer hat, können Sie in der Nähe eines solchen erfrischenden Ortes ein Dampfbad errichten. In der Nähe des Ausgangs befindet sich eine geeignete Veranda oder Terrasse, die um den Umfang von Nadelbäumen oder Trauben herum gepflanzt ist.

  • Spielplätze. Weit weg vom Mangal für die Sicherheit können Sie einen Spielplatz platzieren. Es ist ratsam, einen Sandkasten, Rutschen und Schaukeln, verschiedene Sportanlagen, zum Beispiel eine horizontale Stange, darauf zu installieren. Die Pflanzen rund um das Kinderland sollten keine Dornen haben. Wenn Kinder zu Allergien neigen, sollte die Wahl der Blütenpflanzen auch mit großer Verantwortung angegangen werden. Der Spielplatz sollte hell sein und Bilder von Lieblingszeichentrickfiguren enthalten.

  • Orte der Freizeit. Ein Rastplatz, an dem sich ganze Unternehmen versammeln können, kann um eine Mangalnaya-Zone oder eine Grillzone angeordnet werden. Zum Schutz vor Sonne oder plötzlich einsetzendem Regen einen Unterschlupf schaffen. Stellen Sie unbedingt einen Tisch, Stühle oder Bänke auf. Das Grundstück kann durch einen Blumenzaun, kleine Bäume oder Sträucher eingezäunt werden. Erholungsbereich kann gemacht werden: offen oder geschlossen mit tragbaren Strukturen, die die Plattform leicht falten und ins Freie drehen.

Interessante Lösungen

Design Design des Landes vor dem Herrenhaus, Tanhaus, Haus - eine sehr spannende Aufgabe. Nachdem Sie die Organisation des Blumengartens abgeschlossen haben, können Sie die allgemeine Komposition mit interessanten Accessoires ergänzen.

Dekorative Töpfe und Töpfe in modernem Stil werden nicht überflüssig sein, Fässer und Holzwannen (wenn das Haus in Richtung Land dekoriert ist), Granitblöcke (perfekt in modernen Stil passen), ein einfacher, unkomplizierter Brunnen. Die Originalität wird auch Gartenfiguren, Steine ​​in verschiedenen Größen und andere Design-Tricks machen. Es ist wichtig, den Namen der zusätzlichen Details nicht zu übertreiben, da sonst das Haus und der gesamte Raum um es herum lächerlich werden.

Das Landgut wird noch schöner und ästhetischer, wenn Sie die Büsche und den lebenden Zaun schneiden, mit Nadelpflanzen sollte dies nicht getan werden. Sträucher und Bäume von geringer Größe können in Form von Tieren angeordnet werden, improvisierte Tore, machen die ursprüngliche Gestaltung des Weges, der den Haupteingang anzeigt.

Die in der Mitte des Geländes gepflanzten Büsche werden außergewöhnlich aussehen, sie werden zu einer Art Epizentrum der allgemeinen Idee der Landschaftsgestaltung.

Professionelle Tipps

Das von Fachleuten festgestellte Hauptprinzip bei der Gestaltung des Bereichs um das Wohnhaus ist, dass das Innere des Innenhofs mit der Idee der Platzgestaltung übereinstimmen sollte. Wenn Sie planen, wie das Panorama vor dem Gebäude aussehen soll, sollten Sie versuchen, alle Kompositionen so auszuwählen, dass sie die gleiche Stilentscheidung treffen.

Das Grundstück kann idealerweise flach sein oder sich im Gegenteil in ungewöhnlichen Reliefs, in einem Graben oder an einem Hang unterscheiden. Diese Momente bestimmen, wie das Dekorationsprojekt aussehen wird.

Die Hauptsache, auf die man sich bei der Registrierung des Territoriums verlassen sollte, ist der Stil der Hauptstruktur. Das Innere des Hofes sollte bis ins kleinste Detail mit dem Hauptgebäude überlappen oder es maximal ergänzen. Pompöse Brunnen, Marmorsäulen und Wege aus diesem Material werden lächerlich aussehen, wenn es sich um ein heruntergekommenes altes Haus handelt.

Im Idealfall ist das Haus das zentrale Element des Territoriums, das Sie bei den nachfolgenden Arbeiten auf der Baustelle navigieren müssen. Der Hauptweg führt dorthin, es ist umgeben von Bäumen und anderen lebenden und künstlichen Bestandteilen des Entwurfs. Ein gut bespieltes Gebäude ist die halbe Miete für Landschaftsgestaltung.

Die erste Etappe - Planung

Die Besonderheit der Landschaftsgestaltung besteht darin, dass sie kein statisches Bild schafft, sondern ein sich ständig veränderndes Objekt. Im Laufe des Jahres ändert sich das Erscheinungsbild des Gartens und der Blumengärten in Abhängigkeit von den Wetterbedingungen ständig. Es ist notwendig zu versuchen, in der Entwurfsphase des Projekts zu berücksichtigen.

Bestimmen Sie bei der Planung die Ausrichtung des Standorts zu den Kardinalpunkten, untersuchen Sie die Tiefe des Grundwassers und wählen Sie den Gesamtstil des Gebiets aus. Es ist auch notwendig, solche dekorativen Elemente wie Blumenbeete, Wege, Teiche und Lampen zu berücksichtigen. Alle Ideen werden in Form von Diagrammen auf Papier fixiert.

Die Wahl des Landschaftsstils

Es gibt nur zwei Hauptstile der Landschaftsgestaltung - Normal und Landschaft.

Regular (klassisch) ist ein Garten mit strengen Linien und symmetrischen Mustern. Die Pflanzen sind so ausgewählt, dass sie je nach Jahreszeit leicht gewechselt werden können. Dieser Stil stammt ursprünglich aus dem alten Persien und ist heute weit verbreitet. Das Prinzip ist ein geometrisches Layout, oft symmetrisch. Routen sind in Dur und Moll unterteilt, und architektonische Elemente haben Vorrang vor natürlichen. Für normale Gartenrasen, ebene Blumenbeete und Wasseroberflächen sind typisch. Die Basis besteht aus bis zu drei Pflanzentypen, von denen Hecken, Gassen, Topiarnye-Elemente bilden.

Landschaftsstil ist andere Natürlichkeit, Freiheit. Grundstücke in diesem Stil eingerichtet, nahe der Naturlandschaft. Gleichzeitig sind viele Variationen weit verbreitet. Die Registrierung des Standorts vor dem Haus kann auf eine der folgenden Arten erfolgen:

  1. Mittelmeer. Es scheint unglaublich, einen mediterranen Garten in der mittleren Gasse anzulegen, da die klimatischen Bedingungen sehr unterschiedlich sind. Wenn Sie jedoch nichts wollen, ist es unmöglich - wenn Sie die Pflanzen nicht genau reproduzieren können, müssen Sie eine fröhliche Atmosphäre schaffen, die zum Ausruhen einlädt und mit hellen, warmen Farben gefüllt ist. Dieser Stil zeichnet sich durch eine Terrasse mit Korbmöbeln, Blumentöpfen aus Keramik mit Blumen und Liegestühlen aus. Verwenden Sie eine Kombination aus dunkelgrünen und hell blühenden Pflanzen. Thermophile Zypressen können durch Säulenwacholder ersetzt werden, Bergkiefern ersetzen südliche Kiefern. Helle Balsamine und duftender Lavendel in blauen Vasen ergänzen die Komposition.
  2. Der chinesische Stil setzt die maximale Einhaltung der Feng Shui-Praxis voraus. Der Garten sollte aus Wasser, Stein und Holz bestehen. Von der Außenwelt ist der Bereich durch eine Mauer getrennt und im Inneren in viele abgeschlossene Räume unterteilt. Es gibt Trennwände, geschwungene Brücken und Pagoden. In den Gärten im chinesischen Stil gibt es keinen Rasen, aber es wird viel Wert auf Felskompositionen und Steine ​​gelegt. Oft gibt es große Teiche mit komplexer Form. Pflanzen werden einzeln oder in kleinen Gruppen gepflanzt. Bevorzugt werden pittoreske Kostbarkeiten. In jedem Abschnitt des Gartens finden Sie einen Platz zum Ausruhen. Dies muss kein Pavillon sein, manchmal eine ziemlich einfache Bank.
  3. Der japanische Stil entwickelte sich auf der Basis des Chinesischen und formte neue Stile: den Teezeremoniengarten und den minimalistischen Zen-Garten. Je nach Layout werden japanische Gärten in Miniatur-Tsubo-Gärten und rechteckige Gärten für die Außenansicht (z. B. ein Steingarten) unterteilt. Besonderes Augenmerk wird auf die Schönheit der Umrisse von Stauseen, Wegen und den ursprünglichen Formen von Pflanzen gelegt. Gleichzeitig sollte der Garten nicht mit Details gefüllt sein, es sollte genug Leere darin sein, was für die Japaner von heiliger Bedeutung ist.
  4. Russischer Eklektizismus. Dieser Stil zeichnet sich durch eine Kombination aus Landschaft und regelmäßigem Prinzip der Landschaftsgestaltung, einer Fülle von Gartendekor und hellen Pflanzen aus. Kräuterbedeckungen sind normalerweise klein, aber Blumengärten bieten genügend Platz und Aufmerksamkeit. Viele solcher blühenden Sträucher, wie Flieder oder Chubushnik, werden gepflanzt. Neben den Zierpflanzen sind Früchte platziert.

Blumengartendekoration

Der Blumengarten vor dem Haus sollte dem allgemeinen Stil der Gebäude und des Gartens entsprechen. In der Nähe des Backsteinhauses wird es logisch sein, ein Blumenbeet aufzustellen, dessen Ränder ebenfalls mit Backstein verziert sind. Wenn die Struktur aus Holz ist, ist das Blumenbeet auf Holzklumpen oder einen Zweig Zweige beschränkt. Die Steinkante ist gut, wenn Stein auch für die Dekoration des Hauses und des Zauns verwendet wird.

Einige Tipps zur Gestaltung von Blumenbeeten:

  1. Das Blumenbeet im Haus sollte nicht flach sein. In der Nähe des Gebäudes wurden die größten Exemplare gepflanzt, dann die kleineren, und am Rand der Blumenbeete sind die kleinsten Sorten zu erkennen.
  2. Es ist wünschenswert, dass sich die Pflanzen farblich von den Hauswänden abheben.
  3. Das Rückgrat der Komposition bilden Nadelpflanzen, die das ganze Jahr über dekorativ bleiben. Sie werden durch blühende und dekorative Blattmuster ergänzt.
  4. Große Flächen sind mit Pflanzen mit großen Blättern und leuchtenden Blüten geschmückt. Wenn die Landfläche klein ist, ist es besser, kompakte Exemplare mit unauffälliger Blüte zu pflanzen. Auf dem weitläufigen Gelände vor dem Haus können Sie einen großen Blumengarten, ein Erholungsgebiet und sogar einen Minigarten anlegen. Wenn der Bereich in der Nähe des Hauses klein ist, müssen Sie sich für das Hauptthema des Designs entscheiden. Es kann eine Ecke für Kinderspiele, Grillen oder ein spektakuläres Blumenbeet sein. Eine begrenzte Fläche schließt die Schaffung eines interessanten und einzigartigen Raums nicht aus.

Track-Anordnung

Nicht nur das Erscheinungsbild des Geländes, sondern auch die Bequemlichkeit, sich zwischen verschiedenen Zonen des Gartens zu bewegen, hängt davon ab, wie gut die Wege geplant und angelegt sind.

Der Trümmerweg ist leicht zu verlegen und der mit Kopfsteinpflaster verzierte Weg ist ideal für einen rustikalen Garten. Ein Ziegelweg ist eine sehr haltbare und praktische Option. Mit diesem Material können Sie eine Vielzahl von Mustern auslegen. Oft ist der Weg mit einer Bordüre verziert, besonders wenn er erheblichen Belastungen standhalten muss und niedrige Blumen entlang der Bordüre gepflanzt werden.

Gartenbeleuchtung

Erfolgreich ausgewählte Beleuchtung im Innenhof ist nicht nur ein Bekenntnis zur Attraktivität des Geländes, sondern auch zur Sicherheit der Eigentümer. Die Flächenbeleuchtung ist funktional., dekorativ, sicher oder festlich.

Funktionelle Beleuchtung sorgt für sichere Bewegung im Garten und wird daher als das wichtigste angesehen. Es umfasst die Beleuchtung der Veranda und der Stufen sowie die Beleuchtung der Gartenwege. Hierfür werden häufig Solarlampen eingesetzt.

Für die Sicherheitsbeleuchtung geeignete Strahler mit Bewegungssensoren. Mit dekorativer Beleuchtung werden wichtige Gartenobjekte hervorgehoben. Originelle Einbauten in Teichen, Springbrunnen und Gartenskulpturen. Mit Hilfe der Beleuchtung können Sie eine magische und gemütliche Atmosphäre schaffen sowie den Raum optisch verkleinern oder vergrößern.

Dekorationsgegenstände

Als dekorative Elemente für die Gestaltung des Geländes unter Verwendung der originalen Vasen und Töpfe, entsprechend dem Gesamtstil von Haus und Garten. Statuen, Gartenfiguren und kleine Springbrunnen können ein weiterer interessanter Bestandteil der Gestaltung sein. Manchmal ist es angebracht, den Bereich vor dem Haus mit schönen Steinen zu gestalten. Gleichzeitig ist bei der Verwendung von Gartendekorationen auf Mäßigung zu achten, um das Erscheinungsbild des Grundstücks nicht zu überfrachten.

Die Baustelle vor dem Haus ist eine interessante und kreative Arbeit. Verwenden Sie und kombinieren Sie Ihre Lieblingsgartenarteinzelteilezögern Sie nicht, etwas Neues auszuprobieren, denn Sie haben immer die Möglichkeit, etwas zu korrigieren oder zu ändern. In jedem Fall ist die Gestaltung der Website ein dynamischer Prozess, der es von Jahr zu Jahr ermöglicht, Anpassungen an den umgebenden Raum vorzunehmen.

Aus der Geschichte der Landschaftsgestaltung

Der große Beitrag zur Entwicklung der Landschaftsarchitektur wurde von den alten Ägyptern geleistet, die den größten Teil ihres Lebens der Anbetung und dem Lob der Gottheiten widmeten. In der Stadt Theben tauchte erstmals die Tradition auf, nicht nur Tempelanlagen, sondern auch angrenzende Grundstücke mit Teichen mit Fischen und Unterwasserflora zu dekorieren. Die Bewohner von Babylon und Assyrien schmückten ihre Höfe mit üppiger Vegetation. Samen wurden aus verschiedenen Teilen der Welt gebracht. Eines der sieben Weltwunder - die hängenden Gärten von Semiramis legten den Grundstein für diese Tradition. Der babylonische König war in einen blutigen Krieg mit den Assyrern verwickelt und verbündete sich mit dem medianischen Souverän. Sie besiegten Assyrien in einem gemeinsamen Feldzug, und um das Abkommen zu sichern, wurde eine Ehe zwischen Nebukadnezar und der Tochter des Königs der Meder, Amanis, geschlossen. Seine Frau sehnte sich nach den grünen Landschaften seines Hauses in der staubigen Hauptstadt Babylons. Dann ließ der König auf Steinsäulen einen prächtigen Garten anlegen, der mit einem einzigartigen Bewässerungssystem ausgestattet war. В истории закралась ошибка и сооружение связали не с именем Аманис, а с Семирамидой— ассирийской царицей, которая жила ранее.

В Индии сооружали плавучие сады. Роскошные дворцы индийских вельмож традиционно украшались просторными прудами, на которые спускали плоты с насыпным грунтом и посаженными цветами. Im Mittelalter entstanden einzigartige Gartenlabyrinthe, die Sommerpaläste für den Rest der gekrönten Personen und ihrer Familien schmückten. In der Geschichte sind viele großartige Beispiele für die Dekoration von Wohngebäuden erhalten geblieben. Die Landschaftsgestaltung vor dem Haus spielt eine besondere Rolle bei der Gestaltung des Geländes, da dies das „Gesicht“ des Anwesens ist, das jedem Gast gezeigt wird.

Was ist das Layout und die Funktionen

Das Dekor vor dem Haus wird viele Elemente enthalten:

  • Grünflächen und Blumenbeete.
  • Wasseranlagen.
  • Pergolen und Terrassen,
  • Zäune und Tore, Tore.
  • Track-Systeme

Alle diese Landschaftskomponenten sollten mit der Gesamtkomposition verknüpft werden. Berücksichtigen Sie bei der Planung der Platzierung jedes Elements drei Aspekte:

  • Erleichterung.
  • Klimatische Merkmale.
  • Bodentyp

Wenn das Heimatgebiet durch Hügel und Mulden verwöhnt wird, müssen Sie den Standort nicht mit Hilfe von Schüttgütern überstürzen und planieren. Die Reliefmerkmale können in Tugenden umgewandelt werden, die zu einer einzigartigen Designkomposition beitragen. Die zonale Aufteilung des Territoriums in kleine Gebiete beinhaltet die Platzierung separater Standorte, die voneinander getrennt sind, aber durch ein System von dekorativen Spuren verbunden sind. In der Nähe des Hauses können Sie die Laube ausrüsten, so dass es im Sommer einen Ort gibt, an dem Sie sich vor der sengenden Sonne verstecken können. Cool mit ästhetischem Vergnügen wird ein dekorativer Teich geben. Systeme von Blumenbeeten und Blumenbeeten werden das Auge erfreuen und davon profitieren, wenn einige von ihnen mit Gewürzen bepflanzt werden. Grüne Zäune spielen nicht immer nur eine dekorative Rolle, denn Sie können ein Territorium mit Beerenbüschen dekorieren.

Bei der Planung werden auch Merkmale der Form des Hofes und seiner Größe berücksichtigt. Zwei oder drei weben genug, um Pavillons, Grünflächen, Auffahrten und sogar einen kleinen Vorgarten unterzubringen. Um den Sommerhof zusätzlich mit einer Liegewiese oder einer großzügigen Liegewiese zu dekorieren, ist etwas mehr Platz erforderlich.

Wir bestimmen den Stil

Der Stil des Innenhofs sollte vor allem am Hauptgebäude - dem Haus - festgemacht werden. Wenn unterschiedliche Richtungen gewählt werden, müssen sie Kontaktpunkte haben, um einen dynamischen Mix, eine organische Kombination, zu erhalten. Die Registrierung kann einfach oder anspruchsvoll, luxuriös und in hohem Maße sein. Weitere prägnante Optionen eignen sich für typische Cottages, deren Hauptzweck die Sommerruhe in der Natur und die Pflege des Gartens ist. Luxuriöse Innenhöfe sind in der Regel mit Stadthäusern und Cottages geschmückt. Eine breite Palette von Stilen wird in zwei Gruppen zusammengefasst:

Das Anziehen erfolgt nach dem gewählten Richtungsbegriff.

Alles beginnt mit dem Tor, dem Tor und dem Zaun

Der äußere Zaun sollte hoch und monumental sein. Seine Hauptfunktion ist es, die Website vor unbefugtem Zutritt ungebetener Gäste zu schützen. Die Schönheit des Zauns tritt in den Hintergrund. Je nach Ausführungsmaterial werden Zäune in folgende Typen eingeteilt:

  • Stein Robustes Material, das für dauerhafte Einzäunungen verwendet wird. Der Stein ist universell und passt zu fast jedem Stil. Wenn nur das Fundamentteil und die Trennsäulen zwischen den Abschnitten hergestellt werden, kann das Material mit Ziegeln, Metall oder Holz kombiniert werden.
  • Holz. Es sieht organisch in Kombination mit Provence, Country und russischem Stil aus. Damit ein Holzzaun lange hält, muss das Material mit einer speziellen Imprägnierung geschützt werden, die das Eindringen von Feuchtigkeit in die Holzmikroporen verhindert.
  • Metallisch. Geschmiedete Gegenstände können eine elegante, raffinierte Komposition erzeugen, aber sie leisten hervorragende Arbeit mit der Schutzfunktion des Zauns.
  • Ziegel. Ein solcher Zaun hält lange, wirkt aber etwas rustikal. Geeignet für moderne Stile.
  • Beton Das Material wird in spezielle Formen gegossen, wodurch identische Abschnitte für das Umzäunen erhalten werden. Beton unterscheidet sich in den demokratischen Kosten, ermöglicht aber gleichzeitig die Aufnahme der ursprünglichen Registrierung.
  • Schiefer. Ein ungekünstelter Zaun aus diesem Material ist als vorübergehende Option geeignet.
    Das Tor und das Tor werden unter dem Zaun ausgewählt, da diese Elemente Teil derselben Komposition sind.

Landschaftsmethoden

Grünflächen sind in drei Arten unterteilt:

  • Bäume Aufgrund ihrer anständigen Höhe können sie nicht in der Nähe des Zauns gepflanzt werden, da der Schatten die Nachbarn stören kann.
  • Sträucher. Daraus entstehen originelle Kompositionen, Tiere und geometrische Formen.
  • Blumen und andere niedrige Pflanzen.

Aus Bäumen bilden sich schlanke Reihen entlang der Wege oder kleine Vorgärten mit Obstsorten. Blumen werden in bunten Kompositionen für Blumenbeete gesammelt. Verschiedene Arten von Plantagen können miteinander kombiniert werden.

Pflanzenauswahl und Pflanzprinzip

Pflanzen müssen nach folgenden Kriterien ausgewählt werden:

  • Merkmale des Bodens.
  • Grundwasserspiegel und Lage des Standorts (Tiefland oder Erhebung).
  • Klimatische Bedingungen.

Nach starken Regenfällen sammelt sich im Flachland Feuchtigkeit an. Aus diesem Grund überfluten solche Standorte und sind für die meisten Pflanzen ungeeignet. Bei Erhebungen ist es viel einfacher, weil es einfacher ist, noch einmal zu gießen, als den Boden künstlich zu entwässern. Die Lebensfähigkeit bestimmter Pflanzenarten hängt auch von der Zusammensetzung des Bodens ab. Schlechter steiniger Boden ist ein Test für empfindliche Blumen. Sand in trockenen Gebieten speichert keine Feuchtigkeit, daher ist ein hochwertiges Bewässerungssystem erforderlich. Chernozem gilt als das nahrhafteste, aber wenn es heftig regnet, wird es schmutzig. Die Lösung für schlechte Böden wird die Bulk-Schicht sein, die speziell für Pflanzungen gebracht wird. 0,5 m Boden reichen für Pflanzen, und für Sträucher und Bäume mit einem starken, entwickelten Wurzelsystem müssen Sie mehrere Lastwagen bestellen.

Es ist auch notwendig, die Verträglichkeit bestimmter Pflanzen untereinander zu berücksichtigen. Einige "Egoisten" können alle Säfte aus dem Boden ziehen und ihre Nachbarn zum langsamen Welken provozieren. Solche aggressiven Kopien werden in einiger Entfernung gepflanzt.

Blumenbeete und Blumenbeete schaffen

Blumengarten - ein umfassendes Konzept, das Pflanzvarianten kombiniert. Es wird in Typen eingeteilt:

  • Frei. Der Blumengarten hat keine Zäune, und die wilde Flora argumentiert systematisch mit der Verarbeitung.
  • Mixborders. Bandblumengarten ist einerseits auf den Zaun beschränkt und oft entlang der Gleise gelandet. Der Name des dekorativen Elements ist das Ergebnis der Verschmelzung von zwei Wörtern: Mix (Mischen) und Border.
  • Blumenbeete. Diese Art von Blumengarten hat einen Zaun. Es gibt eine Vielzahl von Formen: von rechteckig bis rund.
  • Blumenrabatte. In der Regel wird es aus niedrigen Blütenbüschen gepflanzt, die den Rasen vom Eingang oder vom Gartenweg begrenzen.
    Auch Blumenbeete können modular, gemischt und mehrdimensional sein. Wenn Sie die richtigen Pflanzenarten auswählen, erhalten Sie die ursprüngliche Farbabstufung auf dem Blumenbeet.

Figured Deko Sträucher

Pflanzen zu schneiden ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Für lockige Plantagen sind nur bestimmte Arten von Sträuchern geeignet: Buchsbaum, Zwergmispel, Liguster, Eibe und Stechpalme. Sie sind leicht zu schneiden. Die Box ist giftig, daher ist es notwendig, Haustiere und Kinder davor zu schützen. Liguster ist ideal für "faule" Gärtner, da nur einmal im Jahr geschnitten werden muss. Bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist, beschränkt sich die Anlage auf einen improvisierten Drahtrahmen. Wenn es Ihnen nicht gelungen ist, in dieser Angelegenheit Hand anzulegen, erhalten Sie spezielle Muster, in denen sich die Büsche in die richtige Richtung entwickeln und sich an die Form anpassen. Die einfachsten sind geometrische Formen, aber Tiere oder Menschen müssen im Laufe der Jahre kreieren.

Bäume - wie man wählt und was man am besten pflanzt

In der Landschaftsgestaltung werden Bäume in vier Arten eingeteilt:

  • Nadelbaum. Sie sind gut, weil sie auch im Winter ihre grüne Farbe behalten. Die Ephedra bevorzugen Schatten und zeichnen sich durch Ausdauer aus.
  • Hartholz. Eine Lieblingsoption für Designer. Sie sind in zwei Unterarten unterteilt: dekorative Blatt- und Blütenarten.
  • Obst. Dazu gehören Äpfel, Birnen, Kirschen, Aprikosen, Kirschen, Pflaumen.
  • Immergrünes Hartholz. Im Winter legen sie keine Kronen frei, erfordern jedoch besondere Pflege.
    Gepflanzte Bäume nach vier Prinzipien:
  • Gruppen Sie kombinieren in der Regel Obstbäume.
  • Bandwürmer. Eine einzelne Thuja oder Kiefer in der Handlung wird definitiv Aufmerksamkeit erregen.
  • Alley Auf beiden Seiten der Strecke werden Bäume gepflanzt.
  • Hecke. Obwohl es normalerweise aus Sträuchern besteht, schützt die „Dekoration“ von Bäumen das Gelände zuverlässiger vor neugierigen Blicken von der Straße.

Vergessen Sie nicht, dass die benachbarten Bäume ebenso wie Blumen nach dem Prinzip der Verträglichkeit ausgewählt werden.

Wasserspiele

Die Kombination von Wasserstrukturen in der Landschaftsgestaltung umfasst:

  • Quellen. Dies ist der Beginn des Bodens eines künstlichen Teichs oder eines natürlichen Flusses.
  • Brunnen. Künstliche Konstruktionen, bei denen Wasserstrahlen unter Druck ausgestoßen werden.
  • Brooks. Sie haben eine gekrümmte, unregelmäßige Form und einen schmalen Kanal.
  • Wasserfälle Sie sind ein Bach, dessen Wasser über Hindernisse fließt (meist Steine).
  • Cascades. Ein System aus mehreren Wasserfällen.
  • Teiche mit stehendem Wasser.

Es ist nicht notwendig, komplexe Strukturen künstlich zu errichten, wenn eine natürliche Wasserader durch das Gelände fließt, die Ufer mit Steinen verziert sind und Barrieren für die Bildung von Kaskaden bilden. Pools gehören ebenfalls zu dieser Art von Einrichtung, schmücken aber die Innenhöfe auf den Grundstücken selten, da eine solche Anordnung als unpraktisch angesehen wird.

Originale Terrassen und Lauben

Ein separater Sitzbereich ergänzt den Innenhof funktional. Zu diesem Zweck werden Lauben und Terrassen gebaut. Die ersten Entwürfe des Typs sind in verschiedene Typen unterteilt:

  • Öffnen Diese leichten Pavillons bestehen aus Pfeilern und einem Dach. Im Sommer zum Entspannen genutzt.
  • Halb offen. In der Regel haben sie dekorative Wände aus geschmiedeten Elementen oder Holzlatten.
  • Geschlossen Der Bau der Laube hat Verglasungen und Wände. Verwendet für Winterferien. Monumentale Gebäude sind sogar mit einem Herd ausgestattet.

Separat sind Pergolen zu erwähnen. Diese Strukturen ähneln Pavillons, aber anstelle eines Daches haben sie einen „Baldachin“ aus gewebten Pflanzen (Trauben, Efeu), die um den Rahmen gewickelt sind. Konstruktionsformen können rund, quadratisch und polygonal sein. Die Terrasse ist eine künstlich angelegte Erhebung, auf der sich Tische, Stühle und Sofas befinden. Sie werden in drei Typen eingeteilt:

  • Geschlossen Das Gebäude besteht aus Mauern und einem Dach. Sie kann abseits des Hauses stehen oder daran angrenzen. Regen und Wind sind für Urlauber auf solchen Terrassen nicht schlimm.
  • Halb offen. Sie haben ein Dach, und anstelle von Wänden werden Lichtvorhänge verwendet.
  • Glasiert. In ihrem Design gibt es ein Dach und Panoramafenster. Der Hauptvorteil der Terrasse ist die Fülle an Sonnenlicht und Wetterschutz.
    Eine andere besondere Art der Struktur besteht nur aus Mauern, aber das Gebäude befindet sich auf den Hinterhöfen. Zeichnet sich durch ein solches Gestaltungselement für den spanischen Stil aus.

Fazit

Mit Hilfe eines kompetenten Landschaftsdesigns können Sie Ihren Standort bis zur Unkenntlichkeit verändern. Subtiles und elegantes Kunstdesign lernen im Laufe der Jahre. Nur unter der Hand des Meisters kann ein wahres Paradies entstehen, das nicht gehen will. Unabhängig davon ist es schwierig, das perfekte Design zu erstellen, da beim Arbeiten viele Regeln und kleine Nuancen berücksichtigt werden müssen und dekorative Elemente sich von der Innenausstattung unterscheiden und schwer zu bewegen sind.

Sehen Sie sich das Video an: Beste gartengestaltungsideen (August 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send