Würzige und Heilkräuter

Hartnäckiges Labkraut: medizinische Eigenschaften, Anwendungsmerkmale und Kontraindikationen

Pin
Send
Share
Send
Send


Hartnäckiger Bettgurt (auch bekannt als Klettverschluss, Kratzer oder Kette) wird in der Volksmedizin zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet. Obwohl er ein Unkraut ist, wurden Heiler schon lange während der Blüte geerntet, um ihre Tränke zuzubereiten. Innen als Abkochung zur Behandlung von Leber-, Nieren- und Darmkrankheiten verwendet. Darauf basierende Infusionen und Salben wurden bei verschiedenen Hautkrankheiten eingesetzt und Geschwüre und Wunden mit Puder bestreut.

Charakteristisch

Hartnäckige Bettstärke (Galium aparine L.) ist ein einjähriges Kraut der Familie der Marenov. Das Wurzelsystem ist zentral. Der Stamm einer erwachsenen Pflanze ist tetraedrisch. Bei Vorhandensein einer Reihe von Stützen haftet das Labkraut während des intensiven Wachstums daran und steigt nach oben. Im offenen Bereich liegender Stiel. Die Blätter sind keilförmig, lanzettlich mit einer Spitze. Sie werden in Wirbeln von 6-8 Stück gesammelt. Von oben sind die Blätter und der Stiel an den Rändern mit Stacheln mit nach unten gekrümmten Rändern und starren Borsten bedeckt. Diese Eigenschaften machen die ganze Pflanze sehr zäh.

Von Mai bis Ende Juni blüht die Blüte. Früchte im Hochsommer bis Anfang September. Kleine Blüten am Stiel in Form von Dornen. Blütenblätter der Krone sind weiß. Es bildet eine kleine (1,5–3 mm) längliche Fruchtnuss. Sie auf einer Pflanze können bis zu 500 Stück sein. Die Oberfläche der Frucht ist borstig, die Farbe ist graubraun. Der Samen ähnelt einer flachen Nuss. Es erhält die Vitalität des Bodens bis zu 5 Jahren. Kann aus einer Tiefe von 6 cm keimen.

Verbreiten

Kluger Bettbaum ist allgegenwärtig. Sie finden es in Wäldern, Waldplantagen, Wiesen, entlang von Straßen und Bahndämmen. Es wächst inmitten von Sträuchern und im Freien. Unkrautstreugärten. Bevorzugt fruchtbare Böden mit guter Feuchtigkeit. Auf einem solchen Boden wächst es intensiv, verzweigt sich und zeigt ökologische Plastizität auf hohem Niveau.

Die Pflanze ist aggressiv, klammert sich mit Borsten und Haken an die angrenzenden Arten, verzweigt sich und unterdrückt sie oft mit ihrem Wachstum. Die Ernten von Wintergetreide und Frühjahrsgetreide fallen unter sein Gewicht, was ihre Ernte erschwert.

Die ersten Triebe unter günstigen Bedingungen können bis Ende September erscheinen. Sie überwintern gut und wachsen mit einsetzender Hitze aktiv. Samen, die unter dem Schnee gelegen haben, keimen je nach Region im März oder April.

Bedstrap Tenacious: Gegenmaßnahmen

Vermehrt durch Samen. Der beste Schutz gegen Verunreinigungen der Parzelle besteht daher darin, das Saatgut bei der Ernte oder während der Lagerung zu reinigen. Der Samen vom Bett trennt sich ziemlich gut. Herbsttriebe dieses Unkrauts, die in Kulturpflanzen überwintern und im Frühjahr auftreten, werden beim Eggen vernichtet.

Die März- und Apriltriebe werden in den meisten Fällen vor der Aussaat der Hauptkulturen durch Bodenbearbeitung zerstört. Bei Reihenkulturen sind die wichtigsten Maßnahmen zur Bekämpfung die Agrartechnologien. Es wurde eine hohe Beständigkeit des Unkrauts gegenüber Herbiziden der Gruppen 2,4-D und 2M-4X festgestellt, die bei der Verarbeitung von Getreidekulturen verwendet wurden. Es gibt positive Erfahrungen im Umgang mit einem Beet mit Bodenpräparaten wie Simazin, Prometrin und Dialen sowie bei der Verarbeitung mit einer Mischung von Propionsäureherbiziden.

Die chemische Zusammensetzung ist nicht gut untersucht, da die Pflanze in der amtlichen Medizin nicht verwendet wird. Es gibt Hinweise darauf, dass es Saponine sowie Gallussäure, Zitronensäure und Rubichlorsäure, Monotropein, Flavonoide, Vitamin C, Kohlenwasserstoffe und andere Wirkstoffe enthält. Von den Spurenelementen sind Zink, Kupfer, Eisen, Bor, Strontium und andere.

Haftstärke hat aufgrund des Vorhandenseins von Tannin im Gras ein starkes Strickvermögen. Es wird auch die harntreibende und choleretische Wirkung festgestellt. Es kann Infiltrate erweichen, weist schwache analgetische, krampflösende, antifebrile und hämostatische Eigenschaften auf. Seine positive Aktivität wurde während der Wundheilung sowie zur Linderung des Zustands von Schlangenbissen festgestellt. Es gibt Informationen über seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Geschwüren, Hautausschlägen, Ringwürmern.

Spalter: Anwendung

Benutzter oberirdischer Teil der Anlage. Die Ernte erfolgt während der Blüte. Gras wird in der Sonne getrocknet und dann im Schatten getrocknet. Die fertigen Rohstoffe müssen in einem dicht verschlossenen Behälter gelagert werden. Trockengrasertrag - bis zu 25%.

Die Eigenschaften der Spalter werden bei der Behandlung von Nieren-, Leber-, Harn- und Gallenerkrankungen, Hauterkrankungen sowie bei der Heilung von Wunden und Geschwüren eingesetzt. In der Volksmedizin wird es bei bösartigen Tumoren, Verhärtung der Drüsen und Kropf eingesetzt.

Wird in Form einer Abkochung, einer Wasser- oder Alkoholinfusion verwendet, die aus dem Saft und dem Öl der Salbe hergestellt wird, und die Wunden werden mit trockenem Pulver gepudert. Die äußerliche Anwendung wird bei Hautkrankheiten bei Kompressen, Waschungen und Bädern empfohlen. Reibtinktur hilft bei Arthritis und Rheuma. Im Inneren in Form von Tee und in der Zusammensetzung der Ladungen in den Katarrhen des Magen-Darm-Trakt verwendet. Die Tinktur wird bei Blasenentzündung, Harnverhaltung und Schlaflosigkeit eingesetzt. Frischer Saft traditionelle Heiler zur Behandlung von Epilepsie und Krebs.

Cleaver gelten als bedingt giftige Pflanzen. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie sie dosieren, insbesondere, wenn Sie die Medikamente einnehmen.

Spalter: Beschreibung der Pflanze

Diese einjährige Pflanze gehört zur Familie der Marenovye. Es ist fast unmöglich zu zerstören - es ist unglaublich beständig gegen die meisten Chemikalien. Die Pflanze ist mit kleinen, aber sehr scharfen Zähnen bedeckt, mit denen sie sich an alles klammert, was in Reichweite ist.

Auf dünnen, gerippten und krummen Stielen befinden sich quirlige schmale Blätter, die in sechs - zwölf Stücken gesammelt werden. Die Blätter sind lanzettlich, bis zu 25 cm lang, mit einem Rand an den Rändern. Der Kelch in einem hartnäckigen Bett fehlt, und der Rand, der an der Basis angesammelt ist, hat vier Staubblätter.

Dornige Blüte des Grasbetts im Sommer. Kleine Blüten von weißer Farbe bilden sehr seltene Blütenstände - Achselhöhlen. In der Höhe können sie von 60 cm bis 1,5 Meter erreichen. Die Besonderheit der Blüte liegt in ihrer Zerlegung in Knoten mit Internodien.

Sie stellen die Form einer Kugel dar, die aus zwei Flügeln besteht. Die Oberfläche der Früchte ist mit scharfen kleinen Ähren bedeckt.

Sammlung und Aufbereitung von Rohstoffen

Es ist ganz einfach, das Rohmaterial des Labkrauts zu ernten: Der blühende Teil (ca. 30-35 cm), der sich oben befindet, wird mit einer Schere geschnitten. Blätter sanft abziehen. Anschließend werden die Rohstoffe unter einem Schuppen oder in einem Raum mit geringer Luftfeuchtigkeit auf Papier oder Stoff ausgelegt. Mindestens zweimal täglich muss das Gras der Spalter geschüttelt werden. Das fertige Rohmaterial wird in Papier- oder Stoffbeutel abgefüllt.

Spalter: medizinische Eigenschaften

Die chemische Zusammensetzung der Pflanze wurde nicht ausreichend untersucht, da sie in unserem Land in der traditionellen Medizin nicht verwendet wird. In einigen Quellen gibt es Informationen, dass es Zitronen-, Rubichlor- und Gallussäuren, Saponine, Flavonoide, Monotropein, Kohlenwasserstoffe, Vitamin C enthält. Von den Spurenelementen gibt es Kupfer, Zink, Bor, Eisen, Strontium.

Aufgrund des Vorhandenseins von Tannin im Gras gibt es starke Strikeigenschaften eines Vorbett-Bettgurts. Seine choleretische und harntreibende Wirkung ist bekannt. Präparate auf Basis dieser Pflanze können Infiltrate aufweichen, weisen schwache krampflösende, analgetische, hämostatische und antifebrile Eigenschaften auf. Darüber hinaus nutzen traditionelle Heiler die positive Wirkung des Krauts, um Wunden zu heilen und den allgemeinen Zustand von Schlangenbissen zu lindern.

Es gibt Informationen über die Wirksamkeit der Pflanze bei der Behandlung von Hautausschlägen, Ringwürmern und Geschwüren.

Verwendung in der traditionellen Medizin

Grass Bedstalk zäh wurde lange von Volksheilern auf der ganzen Welt verwendet. Sie empfehlen den Einsatz von Medikamenten auf der Basis der Schlafkörbe bei Hautkrankheiten: bei kleinen Hautausschlägen und entzündlichen Prozessen, Akne und Furunkeln.

Die bei der Behandlung von Blasenentzündungen gefundenen Eigenschaften der Spaltmittel werden zur Erzielung eines milden harntreibenden Effekts verwendet. Hartnäckiger Labkraut ist ein wirksames hämostatisches und antifebriles Mittel.

Die Heiler des antiken Griechenlands kannten die heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen des zähen Bettbetts gut. Sie waren zuversichtlich, dass dieses Werkzeug vor den Bissen giftiger Schlangen schützt. Darüber hinaus hat es sich bei der Behandlung von Wassersucht, einigen Lebererkrankungen und Skorbut bewährt. Moderne Volksheiler empfehlen die Einnahme von Tinkturen aus diesem Kraut gegen Ekzeme, Psoriasis und systemischen Lupus erythematodes.

Heiler glauben, dass anhänglich Schlafenszeit für diejenigen nützlich sein wird, die eine Veranlagung für Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße haben. Es reinigt das Blut und stärkt die Blutgefäße und reinigt das Blut, es wird für Epilepsie und Skorbut empfohlen. Lindert effektiv Schmerzen bei Rheuma und Nierenerkrankungen. In Pulverform wird verwendet, um Wunden am Körper zu desinfizieren.

Flasche für Nierensteine

Vier Löffel (Tee) Rohstoffe von Bett-Bett, gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser. Das Gras wird mindestens drei Stunden lang gezogen, danach kann die Infusion abgelassen werden. Um darauf zu bestehen, ist es besser, eine Thermoskanne zu verwenden, da es wichtig ist, den Aufguss viermal am Tag heiß zu machen, ein Drittel in kleinen Schlucken. Die Behandlung dauert nicht länger als drei Wochen, danach müssen Sie mindestens zwei Wochen Pause machen.

Behandlung von Geschwüren, Furunkeln

In Pulverform gemahlenes Kraut kann ein großartiges Mittel zur Behandlung von Geschwüren am Körper, Furunkeln und eitrigen Wunden sein. Puder muss die betroffenen Stellen auf der Haut besprühen und auch im Inneren verwenden: dreimal täglich einen Löffel Puder. Waschen Sie es mit kaltem Wasser, Sie können für zwei Stunden nicht essen.

Arthritis-Tinktur

Für die Tinktur das frisch geerntete Gras hacken und zur Hälfte mit einer 0,5-Liter-Glasflasche füllen. Füllen Sie den Rest des Behälters bis zum Hals mit Wodka. An einem dunklen Ort reinigen und täglich schütteln. Nach drei Wochen die Zusammensetzung entfernen und abseihen.

Reiben Sie die schmerzenden Gelenke dreimal täglich. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Behandlung nicht länger als zwei Wochen dauern kann. Dann sollte eine monatliche Pause eingelegt werden.

Infusion zur Behandlung von Hautkrankheiten

Drei Löffel (Tabelle) Rohstoffe gießen drei Tassen kochendes Wasser. Wickeln Sie die Zusammensetzung ein und lassen Sie sie vier Stunden lang ziehen, dann abseihen und für Lotionen und Kompressen mit Furunkeln, Akne, Scrofula und Flechten verwenden. Diese Infusion kann in ein warmes Bad gegeben werden. Kompressen und Lotionen werden alle zwei Tage einmal durchgeführt.

Abkochung zur Behandlung der Mundhöhle

Drei Esslöffel zerkleinertes trockenes Rohmaterial werden in 0,5 ml kaltes Wasser gegossen. Stellen Sie den Behälter auf ein langsames Feuer, rühren Sie ihn langsam um, bringen Sie ihn zum Kochen und lassen Sie ihn weitere fünf Minuten auf dem Feuer. Die Brühe sollte eine Stunde lang in eine Thermoskanne gewickelt oder gegossen werden. Die Brühe abseihen und in drei Teile teilen. Während des Tages dreimal eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten drei Portionen einnehmen.

Gegenanzeigen

Wie jede Heilpflanze hat der Dummkopf nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen. Dieses Kraut hat eine starke adstringierende Wirkung, da es eine große Menge an Tannin enthält. Wenn ein langfristiger Drogenkonsum erforderlich ist, müssen alle 14 Tage Pausen für eine Woche eingelegt werden.

Es wird nicht empfohlen, Medikamente auf der Basis der Einstreu von Patienten mit Diabetes zu verwenden, da die Pflanze eine starke harntreibende Wirkung hat. Auf Rezeptur und Dosierung ist besonders zu achten, da der Bettgurt zur Gruppe der schwer giftigen Arten gehört. Es ist strengstens verboten, darauf basierende Medikamente für schwangere Frauen und Kinder sowie für Menschen mit individueller Unverträglichkeit zu verwenden.

Beschreibung der Heilpflanze

Diese weit verbreitete Heilpflanze ist eine eigenständige Unterart von mehrjährigen Sträuchern der Familie Marenov. Sein charakteristisches Merkmal ist, dass es ohne Übertreibung nicht zerstört und zerstört werden kann - es ist unglaublich resistent gegen alle Arten von Chemikalien. Die Pflanze ist mit kleinen, aber scharfen und zähen Zähnen bedeckt, mit denen sie sich an gleichmäßigen und glatten Brotstrohen festhält.

Auf dünnen, krummen und gerippten Stämmen befinden sich schmale quirlige Blätter, konzentriert auf 6 Stück. Es gibt keine Tassen in der Pflanze, und ein Quirl am Grund der Verschmelzung hat 4 Staubblätter. Nach der Blütezeit bilden sich auf dem Labkraut trockene Beeren, die kugelförmig sind und aus 2 Blättern bestehen. Der äußere Teil der Frucht ist mit seltenen kleinen Ähren bedeckt. Blühende Pflanze im Sommer.

Kleine blasse Blüten bilden die seltensten Blütenstände auf der Erde - Achselhöhlen. Die Pflanze kann 60 cm bis eineinhalb Meter wachsen. Ähnliches ist in der Natur relativ selten. Die Originalität der Blume besteht in ihrer besonderen Unterteilung in Knoten und Internodien.

Das Labkraut ist eine einjährige Pflanze. Es wird auch oft von vielen Namen genannt, die unter den Menschen üblich sind:

  • Klebeband
  • lipchitsa,
  • kratzen
  • Kettendraht
  • Kräuter-Hämorrhoiden.

Die Entstehung solcher Namen aufgrund ihrer Eigenschaft für alle zu fangen. Es ist durchaus üblich, es kann in Ländern wie gefunden werden:

  • Russland (westlicher Teil),
  • Ostsibirien
  • Westsibirien
  • Moldawien

Es gibt auch ein Bett im Kaukasus, in Zentralasien, auf Sachalin in der Ukraine.

Das Sammeln und Vorbereiten des Labkrauts ist sehr einfach. Der blühende Teil, der sich auf der Oberseite in einem Abstand von 30-35 cm vom Boden befindet, wird sorgfältig mit einer Schere geschnitten. Die Blätter werden gewissenhaft gereinigt, dann wird alles auf Trockenmasse oder auf Papier gelegt. Es ist unerwünscht, das Bett in der Sonne herauszunehmen. Andernfalls kann sie viele ihrer Medikamente verlieren. Darüber hinaus trocknet es perfekt im Raum, jedoch bei mäßiger, nicht zu hoher Luftfeuchtigkeit. Übertragen Sie die Rohstoffe mindestens einmal am Tag.

Medizinische Eigenschaften

Ein großer Vorteil für den menschlichen Körper ergibt sich aus der reichhaltigen chemischen Zusammensetzung des Labkrauts und einer Reihe der nützlichsten Eigenschaften, die es geben kann. Tatsache ist, dass sich in den Wurzeln chemische Elemente befinden wie:

  • Saponine
  • Iridoide
  • vitamin k,
  • Vitamin C (Ascorbinsäure).

Ein großer Teil der verbleibenden Vitamine und Flavonoide ist auch im Gras des Labkrauts enthalten. Der krautige Teil ist hauptsächlich an dieser Pflanze interessiert. Es wird zu dem Zeitpunkt gesammelt, an dem die Pflanze blüht.

Dieses Kraut wird als Medikament für Hautkrankheiten empfohlen, insbesondere bei Furunkeln und Akne, kleinen Hautausschlägen und entzündlichen Prozessen. In einer zusätzlichen Therapie wird es zur Behandlung von bösartigen Neubildungen eingesetzt.

Es begünstigt auch die Beseitigung von Entzündungen im Urogenitalsystem, hat eine schwache harntreibende Wirkung. Das Labkraut gilt als wirksames hämostatisches und antifebriles Volksheilmittel.

Schon im alten Griechenland waren die Menschen davon überzeugt, dass dieses spezielle Werkzeug die Giftbisse giftiger Schlangen perfekt beseitigt. Es hat sich als wirksames Medikament gegen Lebererkrankungen, Wassersucht und Skorbut etabliert. Traditionelle Heiler empfehlen, Tinkturen von diesem Kraut auch für solch eine gefährliche Krankheit wie systemischer Lupus erythematodes, Psoriasis, Ekzem zu nehmen. Darüber hinaus hilft es bei Verstopfung und zeigt einen empfindlichen Abschwächungseffekt.

Traditionelle Heiler empfehlen dringend, diese Heilpflanze besonders für diejenigen zu empfehlen, die zu Herzkrankheiten neigen. Es stimuliert perfekt die Stärkung der Wände von Blutgefäßen, reinigt das Blut und hat Indikationen zur Anwendung bei Epilepsie und Skorbut. Sehr schnell beseitigt Schmerzen bei Nierenerkrankungen, Rheuma. In Pulverform wird es verwendet, um Wunden am Körper bei mechanischen Verletzungen und Verbrennungen zu pudern und zu desinfizieren.

Krankheiten, die mit dieser Art von Strauch geheilt werden, sind:

  • Verletzung bei Frauen des Menstruationszyklus,
  • skrofulös
  • Halsschmerzen,
  • Gelbsucht
  • Lungenentzündung und Lungenentzündung,
  • Lymphom und Neuroblastom,
  • ARI und ARVI,
  • Rheuma
  • Epilepsie,
  • Zwölffingerdarmkrebs,
  • Magengeschwür,
  • Tuberkulose.

Kräuterkraut Medizinische Eigenschaften und Gegenanzeigen

Die Beschreibung besagt, dass ein echtes Morgenbett einen kurzen geraden Stiel hat. Das Blatt ist an verschiedenen Stellen nicht gleich. Von oben sind sie spitz, dunkelgrün mit Glitzer. Untere kurz weichhaarig, ähnlich grauem Samt. Gelbe Blüten stehen in dichten Rispen. Ein hartnäckiger Labkraut sieht wunderschön aus, Sie können sich das Foto ansehen und es strahlt ein Honigaroma aus.

Die traditionelle Medizin hat Verwendung für Stängel, Blüten, Blätter und Wurzeln gefunden.

Die Pflanze ist mit solchen heilenden Eigenschaften ausgestattet:
• antiseptisch,
• entzündungshemmend,
• choleretisch,
• Schmerzmittel,
• sweatshops.

Und das alles, weil das Gras eine hervorragende medizinische Zusammensetzung hat. Так Galium содержит флавоноиды, гликозиды, хиноны, пепсин и кислоты. Род подмаренника начисляет более 20 видов. Все же в народной медицине чаще используется цепкий вид, настоящий, обыкновенный, северный, душистый и мягкий.

Любой подмаренниковый препарат имеет противопоказания. Должны соблюдаться меры предосторожности через вяжущее действие. Трава запрещена людям с диабетом, детям и беременным.

Подмаренник бражник полезные свойства

Von erfahrenen Heilern hört man so einen Namen wie einen gelben Brei. Wenn Sie das Foto aus der Ferne betrachten, ähneln die kleinen Blüten Müsli. Offizielle Medizin fügt es nur zu Gebühren hinzu.

Die Weißdornpflanze hat die folgenden heilenden Eigenschaften absorbiert:
1. abschwellende mittel
2. Stricken
3. regenerieren
4. hämostatisch
5. Abführmittel

Sie werden erfolgreich gegen Zungen-, Brust- und Hautkrebs behandelt. Heiler empfehlen ein Labkraut, um Uteruserosion und Onkologie dieses Organs zu bekämpfen. Bewertungen sagen, dass die ganze Familie von Krapp ist stark in Bezug auf Tumoren. Dies ist nicht der Fall, nur das erwähnte Kraut kann einen Tumor heilen.

Hartnäckiger Labkrautnutzen und -schaden

Hartnäckiges Aussehen, wie das echte und jedes andere, hat aktive heilende Eigenschaften. Sie sehen sehr ähnlich aus, wie die Fotos zeigen. Die traditionelle Medizin empfiehlt die Verwendung der Infusion bei Ödemen, die durch Nieren- oder Herzerkrankungen, innere und äußere Blutungen, Furunkulose und Hautpilz verursacht werden.

Clevere Schlafenszeit ist ein hervorragendes Medikament gegen Fieber. Dieses Kraut stimuliert die Gallensekretion und erhöht die Diurese. Es ist diese Art, die Giftstoffe und schädliche Mikroorganismen im Blut besser bekämpft.

Hartnäckiges Gras verträgt sich gut mit Komplikationen bei Gelenkrheuma und Aszites, die zum Auftreten einer Leberzirrhose führen. Gesunder Tee, Tinktur, Puder, Salbe wird daraus zubereitet und reiner Saft verwendet. Serum hartnäckig, wie die Gegenwart, kann nur mit einer großen Überdosis Schaden anrichten. Und Kontraindikationen deuten nur auf Schwangerschaft und Stillzeit hin.

Ein echtes Bett als nützlich

Labkraut wird auch Frühling genannt. Der grasbewachsene Staudenbrunnen betäubt verschiedene Verletzungen und stärkt den gesamten Körper. Es gibt eine wachsende Sicht auf Nährböden. Sein Vorteil liegt in seiner Zusammensetzung. Die Pflanze ist reich an Vitamin C und A, Saponinen, Ascorbinsäure, Farbstoffen und Anthrachionen. Kräuterstiel enthält zehn Spurenelemente. Seit jeher werden die heilenden Eigenschaften dieses Serums bei Lungenentzündung, Endometritis und Nierenerkrankungen behandelt.

Wenn Sie die Infusion richtig vorbereiten, ist sie ein gutes Antipyretikum. Tee und Abkochung dienen als Heilmittel für das Herz-Kreislauf-System und Infektionskrankheiten. Diese Pflanze wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Frauen und Männern aus. In der Volksmedizin ist Abkochen gefragt, um die Wirksamkeit zu steigern. Und in der Gynäkologie wird der Bettgurt bei vielen Beschwerden eingesetzt.

Bei Überdosierung kann der Körper geschädigt werden, da die Pflanze giftig ist. Gegenanzeigen für ihn sind die gleichen wie für andere Unterarten.

Gelber und weicher Labkraut therapeutische Eigenschaften und Kontraindikationen

Die weiche Staude wird auch wegen ihrer antiseptischen, abführenden, diaphoretischen und hämostatischen Eigenschaften geschätzt. Die traditionelle Medizin kann bei der Behandlung des Herzens nicht darauf verzichten. Das gelbe Labkraut wird immer noch als Homöopathie verwendet, aber die Familie von Marenov hat hier immer einen guten Ruf.

Gegenanzeigen für eine Pflanze sind das Alter der Kinder, der Zeitraum der Schwangerschaft und Fütterung durch eine Brust sowie das fortgeschrittene Alter. Die Behandlung mit diesem Kraut sollte in Kursen erfolgen.

Bedstrap zähe Anwendung in Rezepten der traditionellen Medizin

Unsere Pflanze wird sowohl äußerlich als auch mündlich angewendet. Sie behandeln wirksam gewöhnliche Furunkel und ausgedehnte Verbrennungen, Brustinfiltration, Angina pectoris und Ruhr. Saft darf Diabetes behandeln, aber es ist sehr schwierig, ihn zu bekommen.

Breites Anwendungsspektrum hat Infusion.

Es ist so vorbereitet:
• 4 EL. l Kräuter, gießen Sie 400 ml kochendes Wasser und lassen Sie es mindestens 5 Stunden einwirken. Nach Belastung und Anwendung als Lotion bei vielen Hauterkrankungen. Sie können es auch zu den Bädern hinzufügen. Das richtige Rezept sollte eine gelbe Farbe haben, zeigt ein Foto des Produkts.

Zur Potenzsteigerung empfehlen trinke frischen Saft 2 EL. l dreimal am tag.

Die Behandlung der Angina Pectoris erfolgt am besten durch Infusion der Wurzel. Dies erfordert 20 Gramm. Wurzel und 0,5 Liter kochendes Wasser.

Wenn die Knöchel anschwellen oder die Nieren entzündet sind, wird empfohlen, eine Tasse Tee zu trinken. Es stimuliert auch das Wasserlassen. 2 TL Pflanzen, gießen Sie 250 ml Wasser, zum Kochen bringen und kochen für ca. 2 Minuten. Täglich 3 Tassen einnehmen, unabhängig von der Mahlzeit.

Noch zähes Labkraut fand Verwendung in Pulverform. Stiel, Blätter und Blüten auf einer Kaffeemühle trocknen und in einem geschlossenen Glas aufbewahren. Fotos der richtigen Vorbereitung sind im Netz. Anwendung bei offenen Wunden und bei blutigem Durchfall. Im letzteren Fall müssen Sie 2 g auf leeren Magen einnehmen.

Bei Hauterkrankungen ist es wichtig, eine Heilsalbe zu verwenden, die auch für Kinder geeignet ist. Bereiten Sie das Pulver nur aus den Blüten zu und geben Sie es zu einer fettigen Basis wie Vaseline oder Fett. Diese Salbe sollte eine leuchtend gelbe Farbe haben, wie das Foto zeigt. Salbe im Verhältnis 1: 5 gemacht. Bei Hautkrebs ist es erlaubt, eine kleine wirksame Salbe zuzubereiten, in der Sie 2 Teile Heilpulver und 4 Teile einer fettigen Basis benötigen.

Ein Sud von 1 TL. Rohstoffe und Tassen mit kochendem Wasser dienen als wirksames Hilfsmittel bei gynäkologischen Beschwerden. Am häufigsten werden warme Duschen verschrieben, und die heilende Wirkung verbessert die innere Aufnahme.

Beschreibung und Vorbereitung

Hartnäckiges Bett hat aufrecht stehende Stiele und spitze Blätter, die in Wirbeln von 6-8 Stücken gesammelt sind. Sowohl Stängel als auch Blätter haben hartnäckige Hakenstacheln - daher der Name. Von Juli bis August blüht die Pflanze mit kleinen weißen Blüten, die in Blütenständen, Halbschirmen gesammelt sind.
Als medizinischer Rohstoff wird Kraut als Spaltmittel und manchmal als Wurzel verwendet. Der Knüppel entsteht während der Blüte der Pflanze: Die Stängel mit Blättern und Blüten werden abgeschnitten, in kleinen Trauben zusammengebunden und zum Trocknen in einem gut belüfteten Raum (z. B. auf dem Dachboden) aufgehängt.
Die Wurzeln werden im Herbst geerntet: Sie werden ausgegraben, in fließendem Wasser gewaschen, getrocknet und getrocknet.
Die gelagerten Rohstoffe werden das ganze Jahr über gelagert.

Zusammensetzung und Eigenschaften

Hartnäckiges Labkraut enthält: Flavonoide, Iridoide, Cumarine, Glycosidasperusid, Tannine, Vitamine, Tannin. Die Wurzeln sind reich an Iridoiden, Saponinen, Vitaminen K und C. Aufgrund der Zusammensetzung der Pflanze hat es: analgetische, hämostatische, harn- und choleretische, blutreinigende, antifebrile und antitumorale Wirkung.

In der Volksmedizin wird die Bettwäsche empfohlen für:

  • Gelbsucht,
  • Blasenentzündung
  • Urolithiasis,
  • Harnverhaltung
  • wassersüchtig,
  • Aszites,
  • Nierenerkrankung
  • Darmkolik,
  • Magen, Zwölffingerdarm, Leber, Niere,
  • Rheuma, Arthritis,
  • Epilepsie,
  • Kropf,
  • Lymphosarkom, Neurinom,
  • Brusttumoren,
  • Wechseljahre, Menstruationsstörungen,
  • Gonorrhö,
  • Übergewicht,
  • Wunden, Akne, Pickel, Geschwüre, Scrofula, Papillom,
  • Neurodermitis, Schuppenflechte,
  • insektenstiche,
  • Haarausfall und Schuppen.

Infusion (allgemeines Rezept):

  • 2 TL gehacktes gras hackmesser,
  • 250 ml kochendes Wasser.

Füllen Sie das Gras mit kochendem Wasser und lassen Sie es 4 Stunden ziehen. Belastung. In kleinen Portionen tagsüber vor den Mahlzeiten trinken. Diese Infusion hat harntreibende, hämostatische und antifebrile Eigenschaften. Ein Aufguss eines Reinigungsbettes kann auch als Haarspülung gegen Haarausfall und Schuppen auf der Kopfhaut verwendet werden.

  • 2 EL. getrocknete spalter,
  • 200 ml kaltes Wasser.

Füllen Sie das Bett mit Wasser und lassen Sie es einen Tag ziehen. Belastung. Trinken Sie etwas während des Tages.

Infusion bei Brustkrebs:

  • 4 TL. gehacktes gras hackmesser,
  • 1 EL. kochendes Wasser.

Füllen Sie den Teekessel mit kochendem Wasser und lassen Sie ihn 3 Stunden ziehen. Belastung. Trinken Sie dreimal täglich heiße 1/4 Tasse in kleinen Schlucken.
Infusion für Epilepsie:

  • 4 TL. gehacktes gras hackmesser,
  • 2 EL. kochendes Wasser.

Den Teekessel mit kochendem Wasser füllen, 3 Stunden ziehen lassen und abseihen. Trinken Sie eine halbe Tasse 4 Charas pro Tag in kleinen Schlucken. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 21 Tage. Auch diese Infusion kann mit Onkologie und Nierenerkrankungen eingenommen werden.
Infusion für Angina:

  • 20 g zerkleinerte trockene Fußbetttasche,
  • 500 ml kochendes Wasser.

Die Wurzel mit kochendem Wasser füllen, 6-8 Stunden ziehen lassen und abseihen. Trinken Sie 2-3 mal täglich 100 ml.

  • 1 EL. Griffe (frisch oder getrocknet) Kräuter,
  • 200 ml kochendes Wasser.

Füllen Sie das Gras mit kochendem Wasser, lassen Sie es 5-10 Minuten ziehen und abseihen. Teilen Sie den Tee in drei Teile und trinken Sie dreimal.
Diuretischer Tee:

  • 2 TL Spalter des trockenen Grases,
  • 250 ml kochendes Wasser.

Das Bett in kochendes Wasser legen, 1-2 Minuten kochen lassen - der Tee ist fertig. Trinken Sie 2-3 Tassen Tee pro Tag zur Harnverhaltung, Schwellung der Beine, Entzündung der Nieren.
Tinktur zur äußerlichen Anwendung bei Rheuma:

  • 30 g gehacktes Gras clever,
  • 500 ml. Wodka.

Füllen Sie das Gras mit Wodka und lassen Sie es 10 Tage an einem dunklen Ort ziehen. Schütteln Sie den Behälter regelmäßig mit der Mischung. Verwenden Sie für 14 Tage mit Rheuma reiben.
Tinktur zur äußerlichen Anwendung bei Arthritis:

  • gehacktes gras hackmesser,
  • Wodka.

Nehmen Sie eine Glasflasche, füllen Sie sie zu 1/5 mit einem Labkraut und gießen Sie Wodka nach oben. Stellen Sie die Flasche 21 Tage lang an einen dunklen Ort. Schütteln Sie die Infusion regelmäßig. Die fertige Tinktur abseihen und die Gelenke 2-3 mal täglich auf Arthritis einreiben. Es ist gut, mit der Aufnahme von Abkochung oder Infusion des Tisches im Inneren zu kombinieren.

Pulver aus trockenem Gras vor dem Schlafengehen Pulver Geschwüre, eitrige Wunden, Wunden auf der Haut. Im Falle einer Blasenentzündung wird das Graspulver in einem Teelöffel eingenommen und dreimal täglich mit Wasser abgewaschen. Es hilft dem Schlafpulver und Durchfall mit Blut - in diesem Fall müssen Sie 2 Gramm davon, Trinkwasser, nehmen.

Im Falle einer onkologischen Erkrankung der Zunge wird eine Spülung vorbereitet:

  • 1 TL Kräuter zum Zubettgehen,
  • 1 EL. kochendes Wasser.

Den Teekessel mit kochendem Wasser füllen, 40 Minuten ziehen lassen und abseihen. Zum Ausspülen des Mundes verwenden. Am Tag müssen Sie 3-4 Gläser Infusion anwenden.
Infusion mit Erosion und Onkologie der Gebärmutter zum Duschen:

  • 2 EL. die Wurzel der Tepotramennika,
  • 3 EL. heißes Wasser
  • 1 EL. Infusion von schwarzen Pappelknospen.

Füllen Sie die zerkleinerte Wurzel mit Wasser und kochen Sie sie 10 Minuten lang. Dann die Brühe eine halbe Stunde stehen lassen und abseihen. Zum fertigen Produkt hinzufügen Infusion von Pappelknospen. Abends zum Duschen verwenden.
Bei Frauenkrankheiten können Sie einen Aufguss aus 1 Esslöffel Kräutern und einem halben Liter kochendem Wasser verwenden.
Wundheilungssalbe:

  • 1 Teil des Pulvers aus dem Bett von hartnäckigen,
  • 5 Teile Innenfett (Lanolin / Vaseline).

Pulverbett mit Fett vermischen und zur Behandlung von Verbrennungen, Furunkeln und Geschwüren verwenden.
Sie können eine Salbe für Scrofulousness, Furunkel und Furunkel machen, indem Sie das Pulver der Schlafenszeitblüte mit etwas Butter mischen.

Badinfusion:
3 EL. gehackte Grasunterlage,
3 EL. kochendes Wasser.
Füllen Sie das Gras mit kochendem Wasser, wickeln Sie den Behälter mit der Mischung mit etwas Warmem ein und lassen Sie ihn 4 Stunden ziehen. Abgießen und in ein Bad mit warmem Wasser gießen. Nehmen Sie solche Bäder mit Scrofula, Furunkeln, Geschwüren und Hautausschlägen 10-12 mal täglich ein. Diese Infusion kann auch für Kompressen und Lotionen verwendet werden.

Nützliche Eigenschaften

Im Frühjahr ist es nach stärkehaltigem Winterfutter sehr nützlich, Tee von den frischen Pflanzenspitzen zu trinken. Es hilft, den Körper zu reinigen. Unsere Vorfahren trockneten und rösteten die Samen vor dem Schlafengehen und verwendeten sie dann als Kaffeeersatz. Die schwedischen Bauern stellten aus den Stielen ein grobes Sieb her. Es wurde verwendet, um Milch zu filtern. Infusionsanlagen werden in der Kosmetik erfolgreich zum Spülen von Haaren eingesetzt. Dieses Verfahren ermöglicht es Ihnen, die Haarwurzeln zu stärken und Schuppen zu entfernen.

Behandlung mit einem Bettgurt klammerte sich

  1. Arthritis. 1/5 Volumen eines mit Grasbeet gefüllten Literglases und bis zum Rand mit Wodka auffüllen. Reiben Sie nach zweiwöchiger Infusion die Tinktur der Gelenke dreimal täglich ein.
    Gleichzeitig können Sie die Wasserinfusion dieses Krauts einnehmen. Dazu gießen 2 Teelöffel Schlafenszeit 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen 2 Stunden und trinken 1/4 Tasse 1-2 mal am Tag.
  2. Hautkrankheiten (Flechten, Hautausschlag, Ekzeme, Psoriasis). Zubereitung einer täglichen Dosis der Infusion nach diesem Rezept: 2 Teelöffel Bettzeug zäh 250 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie auf 3 Stunden. Trinken Sie den ganzen Tag in kleinen Schlucken.
    Dieses Rezept kann auch als Diuretikum, Antifiebermittel und Blutstillungsmittel verwendet werden.
  3. Nierenerkrankung. Mahlen Sie in einer Kaffeemühle 4 TL. Gießen Sie das resultierende Pulver 2 Tassen kochendem Wasser. Nach 3-stündiger Infusion und Belastung 4-mal täglich 100 ml heiß einnehmen.
  4. Brustkrebs. 4 Teelöffel Kräuter in einem Glas kochendem Wasser aufbrühen. Bestehen Sie für 3 Stunden in einer Thermoskanne. Nach dem Sieben in kleinen Schlucken in der Hitze von 1/4 Tasse trinken.
  5. Furunkel, Infiltrate, Scrofula, Geschwüre und Wunden. 3 Esslöffel Kräuter werden in 3 Tassen kochendes Wasser gegossen und nach 4 Stunden Infusion zur Herstellung von Bädern und Waschmitteln verwendet.

  • Blasenentzündung, Anurie. Mahlen Sie das anhaftende Gras in der Kaffeemühle und nehmen Sie das resultierende Pulver dreimal täglich und 1 Teelöffel mit einem Glas Wasser. Die therapeutische Wirkung tritt innerhalb von 2 Tagen nach Beginn der Aufnahme auf.
  • Erosion, Leukoplakie, Gebärmutterhalskrebs, Wunden, Geschwüre, Furunkel. 2 Esslöffel Kräuter in 600 ml kochendes Wasser gießen, 15 Minuten im Wasserbad kochen, abkühlen lassen, abseihen. Äußerlich auf die Wunddusche auftragen. Die Abkochungsbehandlung dauert 2-4 Wochen. Dann 2 Wochen Pause und du kannst wiederholen.
  • Gegenanzeigen. Clevere Bettstärke wirkt aufgrund ihres hohen Tanningehalts stark adstringierend. Aus diesem Grund muss alle zwei Wochen eine Pause von ein bis zwei Wochen eingelegt werden. Der Saft aus der Pflanze hat ausgeprägte harntreibende Eigenschaften, so dass Sie besonders auf Menschen mit Diabetes achten müssen. Die Pflanze ist schwach giftig, daher ist es notwendig, die Dosierung während des Gebrauchs genau einzuhalten. Verwenden Sie keine Pflanzenpräparate für Schwangere und Kinder. Ein Bettgurt kann bei manchen Menschen bei Hautkontakt zu einem örtlich begrenzten Ausschlag führen, der als Kontaktdermatitis bezeichnet wird.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send