Obststräucher

Was ist nützlich, Irga: Eigenschaften, Kontraindikationen, Rezepte und Bewertungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Seit Jahrhunderten werden Menschen mit Pflanzen behandelt. Manchmal ahnen wir nicht einmal, wie viele nützliche Eigenschaften das Gras oder die Beere hat, die im Aussehen unauffällig sind.

Eine dieser Nutzpflanzen ist Irga. Heutzutage wissen nur wenige Menschen davon, aber im Mittelalter wurde es von Heilern und Heilern aktiv genutzt, um verschiedene Medikamente herzustellen.. Sehen wir uns die vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung dieser einzigartigen Beere genauer an.

Aussehen und Lichthofverteilung der Pflanze

Irga gehört zu den strauchdekorativen Gartenpflanzen der Gattung Apfel, der Familie Rosaceae. Der wissenschaftliche Name dieser Pflanze ist "Melanchier", in der keltischen Sprache bedeutet "Honig". Sie können auch einen Namen wie "Geliebte" finden, der unter den Leuten üblicher ist.

Irga Krugolistnaya

Es gibt fast zwei Dutzend verschiedene Sorten dieser Pflanze. Dies ist ein hoher Strauch mit tiefgrünen Blättern. Die Früchte von Shadberry sind rot-lila runde Beeren von geringer Größe, süß im Geschmack. Ihre Reifung erfolgt mitten im Sommer. Die durchschnittliche Lebensdauer dieses Strauchbaums beträgt 60 Jahre .

Irga wächst in Nordafrika, Amerika, Mittel- und Südeuropa sowie in Japan. In Russland kommen Sträucher in vielen Regionen vor, am häufigsten jedoch auf der Krim und im Kaukasus.

Die Zusammensetzung und die vorteilhaften Eigenschaften von Irgi für den menschlichen Körper

Irgi-Beeren werden häufig zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken eingesetzt. Sie enthalten viele Vitamine und Mikroelemente, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken.

  • Phytosteroleenthalten in den Beeren, wirken antisklerotisch, stärken die Blutgefäße, verringern die Zerbrechlichkeit und Zerbrechlichkeit der Kapillaren und verhindern die Bildung von atherosklerotischen Plaques.
  • Dank PektinEnthalten in einer Irga, wird der Magen-Darm-Trakt wiederhergestellt, der Appetit verbessert, Toxine und Karzinogene werden aus dem Körper entfernt. Ein Abkochen dieser Beeren hilft auch, Stress und Müdigkeit abzubauen, normalisiert die Arbeit des Nervensystems. Darüber hinaus ist Irga ein ausgezeichneter Immunmodulator.
  • Vitamin C Hilft bei der Bekämpfung von Infektionen, verbessert den Stoffwechsel und senkt den Cholesterinspiegel.
  • Bioflavonoide (Vitamin P) helfen, den normalen Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten, Blutgerinnsel zu verhindern und die Herzfunktion bei Herzkrankheiten und Bluthochdruck zu unterstützen.

  • Riboflavin (Vitamin B2) Beteiligt sich aktiv an Stoffwechselprozessen, normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen und ist notwendig, um ein normales Sehvermögen aufrechtzuerhalten.

Beeren sind kalorienarm (43 kcal) , aufgrund derer sie aktiv in Gewichtskorrekturprogrammen eingesetzt werden.

Schaden und Kontraindikationen: Wer sollte nicht irgu nehmen?

Die Vorteile von Irgi liegen auf der Hand, aber es kann den menschlichen Körper schädigen, wenn in den folgenden Fällen verwendet:

  • das Vorhandensein von Diabetes (Die Beere ist reich an Kohlenhydraten, was zu einem starken Anstieg des Blutzuckers führen kann.)
  • Fettleibigkeit (übermäßiger Verzehr von Beeren kann zu einer Gewichtszunahme führen)
  • niedriger Blutdruck (die in der Frucht enthaltenen Bestandteile senken den Blutdruck),
  • Anfälligkeit für Hautausschläge (Irga kann bei Allergikern starke Reaktionen hervorrufen)
  • niedrige Blutgerinnung (Substanzen, die Bestandteil der Beeren sind, tragen zur Blutverdünnung bei).
Irga ist für Menschen mit niedrigem Blutdruck kontraindiziert.

In der Kindheit sollte der Verbrauch von Shadberry 50 Gramm pro Tag nicht überschreitenAnsonsten besteht die Gefahr von Allergien.

Die Verwendung von Irgi in der traditionellen Medizin

In der Volksmedizin hat Irga breite Anwendung gefunden. Aus den Früchten, Blütenständen, Blättern und Rinden dieser Pflanze werden Abkochungen, Tees und medizinische Aufgüsse zubereitet.

Wenden Sie irgu in den folgenden Fällen an:

  • Herzkrankheiten, Bluthochdruck und Krampfadern,
  • Vergiftungen und Erkrankungen des Verdauungstraktes,
  • erhöhter Cholesterin- und Cholesterinspiegel im Blut,
  • Erkrankungen des Nervensystems und Müdigkeit,
  • Vorbeugung und komplexe Therapie von Erkrankungen der Sehorgane,
  • geringe Gefäßpermeabilität und erhöhte kapillare Fragilität,
  • ARI und ARVI,
  • Parodontitis und Zahnfleischbluten,
  • Erkrankungen des bronchopulmonalen Systems
  • Erholung des Körpers nach einer Krankheit
  • eitrige Wunden, Verbrennungen und Schürfwunden.
Saft aus Shadberry-Beeren wird zum Spülen mit Angina empfohlen.

In den aufgeführten Fällen Sie können frische Beeren verwenden, Irgisaft nehmen, im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnen oder Tinkturen zubereiten. Medizinische Tees werden aus Blüten und Blättern hergestellt, und zur äußerlichen Anwendung bei der Behandlung von Wunden und Verbrennungen ist eine Kompresse aus der Rinde der Pflanzenrinde erforderlich.

Irga hilft nicht nur, den Zustand bei verschiedenen Krankheiten zu lindern, sondern nährt den Körper auch mit nützlichen Substanzen und hat auch eine heilende und verjüngende Wirkung.

Wann kann Irga schaden?

Selbst eine gesunde Person, die Iruga für restaurative Zwecke verwendet, kann bei übermäßigem Verzehr dieses Produkts gesundheitsschädlich sein. Was kann in diesem Fall passieren?

Unter anderem Irga wirkt stark beruhigend.. Übermäßiger Verzehr von Saft, Tinktur oder Tee kann zu Schläfrigkeit, Kraftverlust und verminderter Aufmerksamkeit führen.

Es kann auch Anzeichen einer Allergie geben, selbst bei Personen, die zuvor nicht an solchen Manifestationen gelitten haben.

Beim Verzehr von Shadberry in Kombination mit Milchprodukten Das Verdauungssystem ist beeinträchtigt, was zu Unwohlsein, Blähungen und Durchfall führt.

Rezepte Abkochungen und Tees mit Blättern und Beeren

Traditionelle Medizin bietet eine Vielzahl von Methoden zur Herstellung von Heilmitteln auf der Basis von Beeren, Blüten, Blättern oder Rinde von Irgi. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben oder die Balance von nützlichen Spurenelementen im Körper füllen möchten, können Sie eines der folgenden Rezepte verwenden.

Blumenaufguss

Die Tinktur wird auf der Basis von Wodka hergestellt, aber wer keinen Alkohol verträgt, kann sie durch Wasser ersetzen. Für die Herstellung des Therapeutikums müssen Sie Folgendes tun:

  • in einen kleinen Topf oder ein Literglas geben 2-3 Esslöffel getrocknete Blumen,
  • 2 Gläser Wodka einschenken oder kochendes Wasser
  • wenn alkohol verwendet wird, Ich muss darauf bestehen, 3 Tage lang zu trinken bei kochendem Wasser - Abkühlen abwarten, Behälter mit Tinktur vorverpackt,
  • Wenn das Getränk gezogen wird, ist es notwendig belasten.

Die Tinktur wird dreimal täglich eingenommen, wobei ein Esslöffel 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen wird.

Beerensaft

Der Saft aus den Beeren kann frisch, mit Wasser verdünnt oder aus der Dose getrunken werden. Bereiten Sie Saft aus der Dose folgendermaßen zu:

  • Beeren werden gründlich gewaschen und das überschüssige Wasser abfließen lassen
  • schlug mit einem Stößel einen Zustand von Kartoffelpüree,
  • Saft auspressen in einer Saftpresse oder manuell mit Käsetuch,
  • gezüchteter Saft mehr saure Beeren (da der Zuckergehalt zuckerhaltig ist, können Sie Cranberry-, Kirsch- oder Johannisbeersaft hinzufügen),
  • Aufwärmen, aber nicht zum Kochen bringen, und in heißen Gläsern rollen.

Bevor Sie mit dem Einmachen beginnen, müssen Sie die Ufer mit kochendem Wasser übergießen. Es wird empfohlen, vor dem Essen 50-100 gr Saft zu trinken.

Beeren-Tinktur

Für die Zubereitung der Heil-Tinktur aus den Beeren von Irgi benötigen Sie ein Glas und hochwertigen Wodka. Bereiten Sie auf diese Weise ein Getränk zu:

  • Beeren bringen Püree Zustand mit einem stößel,
  • ¾ Glas gefüllt zerkleinerte Masse,
  • Wodka einschenken3-4 cm Abstand zum Gefäßhals lassen,
  • Bestehen Sie 2-3 Tage an einem dunklen kühlen Ort
  • Filter und die Reste der Beeren wegwerfen.

Bewahren Sie diese Tinktur besser in der Kälte auf. Es wird empfohlen, dreimal täglich ein Mittel einzunehmen. einen Esslöffel vor dem Essen.

Tee auf Blattbasis

Für die Zubereitung von Tee ist es besser, frische Blätter zu verwenden, im Extremfall können auch getrocknete verwendet werden.

Ein paar Blätter Shadberry in kochendes Wasser gießen und 15-20 Minuten ziehen lassen . Sie können 1 Teelöffel natürlichen Honig hinzufügen. Auf die gleiche Weise wird auch Blumentee zubereitet.

Es ist besser, abends Tee zu trinken, er beruhigt das Nervensystem perfekt und sorgt für einen gesunden, gesunden Schlaf.

Abkochen von Rinde

Das Abkochen ist nicht nur für den Innenbereich geeignet, sondern auch für den Außenbereich. Mit Hilfe von Kompressen können eiternde Wunden und Verbrennungen behandelt werden. Für die Vorbereitung der Mittel notwendig:

  • Die Rinde hacken mit einer Kaffeemühle,
  • in eine Pfanne gießen 2 Esslöffel des resultierenden Pulvers und gießen Sie 2 Tassen kochendes Wasser,
  • das Geschirr auf kleiner Flamme stellen und Das Mittel 15-20 Minuten kochen lassen ,
  • kühles Getränk und durch ein Sieb oder ein Käsetuch passieren,
  • hinzufügen 1 Tasse kaltes abgekochtes Wasser.

Nehmen Sie die Tinktur 3-5 mal täglich für eine halbe Tasse ein . Wenn das Produkt zur äußerlichen Anwendung vorbereitet ist, muss es nicht mit Wasser verdünnt werden.

Wie jede Heilpflanze, Irga kann für den menschlichen Körper von unschätzbarem Wert sein, wenn es richtig angewendet wird, und kann auch schaden. Aus diesem Grund müssen Sie die Regeln für die Herstellung von Therapeutika befolgen und deren Dosierung kontrollieren.

Irga - leckere und gesunde Beere

Die Vorteile der Beere sind seit langem bekannt, daher wird sie in der traditionellen Medizin bei der Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten und zu Präventionszwecken sehr häufig eingesetzt. Darüber hinaus ist dieses Medikament sehr lecker! Was ist die Wirkung auf den Körper haben Beeren Irgi? Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen dieser Beere wurden sehr lange untersucht. Infolgedessen wurde bekannt, dass dieselben nützlichen Eigenschaften weit mehr sind als nur Kontraindikationen. Sprechen wir darüber.

Was ist nützlich, Irga?

Alle Teile dieser wunderbaren Pflanze sind nützlich: Blumen, Beeren, Laub, Rinde. Irga enthält eine große Menge an Vitaminen, Folsäure und organischen Säuren, Pektin. Es wird verwendet:

  • bei Avitaminose und zur Stärkung des Immunsystems,
  • zur Vorbeugung von Herzinfarkt, Arteriosklerose, Schlaganfall, Krebs, Stärkung der Wände von Blutgefäßen,
  • Verbesserung der Sehkraft, Verhinderung von Katarakten,
  • im Falle von Halsschmerzen,
  • bei eitrigen Wunden (mit Saft angefeuchtete Verbände auftragen),
  • Cholesterin, Blutzucker zu senken,
  • mit Magen-Darm-Problemen (Durchfall und Kolitis),
  • unter Stress, nervöse Anspannung zu lindern, in Verletzung des Schlafes,
  • mit Stomatitis und Parodontitis. Durch das Abkochen des Spülmittels werden die Anzeichen dieser Krankheiten beseitigt.
  • den Blutdruck zu normalisieren und den Körper mit Vitaminen anzureichern,
  • hohen Druck abzubauen.

Beerenfrüchte, deren wohltuende Eigenschaften und Kontraindikationen insbesondere für Anhänger eines gesunden Lebensstils bekannt sind, enthalten in ihrer Zusammensetzung eine enorme Menge an Vitaminen und Spurenelementen. Hier sind nur einige davon:

  • Carotin hilft, die Immunität zu stärken und das Infektionsrisiko mit Infektionskrankheiten auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Pektin hilft dabei, Schwermetalle und schädliche Substanzen aus dem Körper zu entfernen, die eine Person durch das Essen von Nahrungsmitteln erhält. Pektin hilft auch bei Krampfadern und verbessert die Herzfunktion.
  • Vitamin P hat die Fähigkeit, die Wände der Blutgefäße zu stärken.

Gegenanzeigen

Die Nützlichkeit von Irga für den Körper weiß der Leser bereits. Jetzt ist die Zeit, sich an die Gegenanzeigen zu erinnern. Es sollte beachtet werden, dass die Verwendung der Früchte von Irgi in kleinen Mengen dem Körper keinen Schaden zufügt. Es ist jedoch besser, im Voraus alles zu wissen, was zu negativen Folgen führen kann:

  • Menschen mit niedrigem Blutdruck sollten diese Beere von ihrer Diät ausschließen, da die Einnahme den Zustand des Patienten verschlimmert.
  • Es hat einen beruhigenden Effekt, und der Fahrer sollte das irgu vor der Fahrt aus seinem Menü entfernen, da es sonst die Konzentration und Aufmerksamkeit verringert.
  • Bei einigen Formen der Gefäßdystonie ist der Verzehr von Obst kontraindiziert.
  • Individuelle Unverträglichkeit. Allergische Reaktionen nach dem Verzehr können sich beispielsweise sofort durch Halsschmerzen bemerkbar machen.

Irga: nützliche Rezepte

Die Anwendung von Irgi bei Krankheiten stellt trotz seiner vielen positiven Eigenschaften nur eine Ergänzung der Hauptbehandlung dar. Bei Unwohlsein ist es daher besser, zuerst zu den Fachärzten zu gehen und nach der Untersuchung Infusionen und Abkochungen von Irgi-Früchten zu nehmen.

Was ist nützlich, Irga? Dank ihrer nützlichen Eigenschaften können Sie sich bei der Behandlung vieler Krankheiten helfen.

  • Zur Prophylaxe: 1 Esslöffel Beeren in 250 ml kochendes Wasser geben und eine Stunde ziehen lassen. Nehmen Sie als Vitamin Tee und mit Anzeichen von Darmverstimmung.
  • Zur Verbesserung der Immunität: 2 Esslöffel getrocknete Beeren in 500 ml kaltes abgekochtes Wasser geben und 8 Stunden ziehen lassen. Zum Kochen bringen und weitere 2 Stunden ruhen lassen. 2 mal täglich eine halbe Tasse trinken. Hilft effektiv, die Immunität zu stärken und die Nachtsicht zu verbessern.
  • Bei erhöhtem Druck: Ein halbes Liter Glas mit Irgi-Blüten füllen, Wodka einschenken. An einem dunklen, kühlen Ort 2 Wochen bestehen, dann abseihen. 3-4 mal täglich 1 Esslöffel einnehmen.
  • Mit Zahnfleischbluten: 1 TL. getrocknete irgi-beeren in 250 ml wasser geben und 20 minuten kochen lassen. Brühe spülen Sie die Mundhöhle 2-3 mal am Tag.

Irga mit Diabetes

Die vorteilhaften Eigenschaften von Irgi bei Diabetes sind wie folgt:

  • Tannine, aus denen die Beeren bestehen, helfen bei der Heilung von Wunden und Verbrennungen (die bei diesen Patienten extrem schwer heilen).
  • Durch den hohen Gehalt an Vitamin R können Infarkt- und Krampfadern vorgebeugt werden.
  • Die Früchte wirken beruhigend und normalisieren den Schlaf, was zu einem ruhigen, milden Schlaf beiträgt.
  • Der hohe Gehalt an Vitaminen hilft Diabetikern, Vitaminmangel loszuwerden.
  • Irga wirkt gegen Ödeme und entzündungshemmend, was auch für Patienten wichtig ist.

Rezepte für Diabetiker

Durchfall in der Bauchspeicheldrüse bei Patienten kann wie folgt beseitigt werden: 2 Esslöffel getrocknete Blätter gießen 0,5 Liter kochendes Wasser. Bestehen Sie etwa eine Stunde lang auf einer Thermoskanne. Die zubereiteten Mittel 3 Mal am Tag zu akzeptieren, unabhängig von der Mahlzeit.

Zahnfleischbluten und Wunden werden mit Rindeninfusionen oder Irgi-Blättern behandelt. Dazu 1 Esslöffel Blätter (Rinde) in eine Thermoskanne geben und 40 Minuten drücken.

Beeren, Aufgüsse und Abkochungen aus den Früchten von Shadberry werden bei Diabetikern zur Behandlung der meisten Krankheiten verwendet.

Lange kennt man Beeren-Irga. Dennoch interessiert sich jeder für die Meinungen von Menschen, die ihre heilenden Eigenschaften an sich selbst erfahren haben. Schließlich werden viele dieser Beeren mit Vergnügen frisch verzehrt, sie machen wunderbare Marmelade, Kompotte, machen Gelee und Marshmallow, drücken Saft aus, machen Wein. Irga gefriert und trocknet perfekt. In der Medizin verwendet Blumen, Blätter, Rinde und Beeren.

Diejenigen, die die Wirkung von Irgi auf sich selbst erfahren haben, argumentieren, dass es bei vielen Krankheiten helfen wird. Beeren sind gut getrocknet und werden zu jeder Jahreszeit verwendet, besonders im Winter, wenn ein geschwächter Körper Vitamine benötigt.

Dieser interessante Strauch wächst auf dem Land. Viele Gärtner behaupten, dass dies ein unprätentiöser und fruchtbarer Baum ist. Früchte sind saftig, süß und voller Vitamine. Es hilft Patienten mit Diabetes und übergewichtigen Menschen.

Kinder lieben diese Beere sehr. Sie kennen die Vorteile von Irga nicht, aber beachten Sie, dass die Früchte lecker und süß sind. Außerdem sind sie nach Angaben der Eltern reich an Vitaminen und Mikroelementen.

Herrin doppelt zufrieden mit den Beeren. Nicht nur, dass sie nützlich sind, auch Marmelade und Kompott sind einfach göttlich.

Das einzige Minus, das von vielen bemerkt wird, ist die Tatsache, dass Sie die Beeren nicht missbrauchen sollten.

  • Für Saftbeeren etwas an einem kühlen, dunklen Ort trocknen lassen. Sie werden viel aromatischer und schmackhafter.
  • Die Früchte reifen nicht zur gleichen Zeit, daher müssen sie in mehreren Stufen gesammelt werden.
  • In der Volksmedizin können Sie alle Teile des Strauchs verwenden.
  • Verwenden Sie zum Schutz vor Vögeln während der Fruchtzeit Netzgewebe oder Gaze.

Dies ist nicht nur lecker, sondern auch die heilende Beerenbeere. Nützliche Eigenschaften, Rezepturen sowie Kontraindikationen wurden dem Leser im Artikel vorgestellt. Wir hoffen, dass die Informationen für Sie hilfreich waren. Guten Appetit und segne dich!

Irga rundblättrig

Mehrjähriger Strauch mit dunklen Früchten. Es kann als Quelle für Tannine, Catechine und Phytosterine verwendet werden, um die Leistung des Magen-Darm-Trakts (GIT), des Herz-Kreislauf-Systems, zu verbessern. Es hat vitaminisierende, tonisierende, immunstimulierende Eigenschaften.

Die positiven Eigenschaften der Beerenbeere liegen in der entzündungshemmenden Wirkung auf den Darm sowie im Gehalt an hohen Konzentrationen an Vitaminen. Die Pflanze ist in der Lage, die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems zu verbessern, Arteriosklerose zu verhindern. Mit der rundblättrigen Irga, die ein ästhetisches Erscheinungsbild hat, können sowohl Gartengrundstücke als auch eine Hecke dekoriert werden. Zu jeder Jahreszeit ist Irga auf seine Weise schön, und seine wohltuenden Früchte tragen zur Erhaltung der Gesundheit bei.

Anbaufläche

Die Pflanze kam aus Kleinasien auf das Territorium der Russischen Föderation, wo es viele wilde und kulturelle Irgi gibt. Von sibirischen Orten aus verbreitete sich die Pflanze schnell auf dem gesamten europäischen Kontinent.

Derzeit ist Irga häufig auf der Nordhalbkugel anzutreffen. Встречается в Америке и Африке. На Европейском континенте распространена в Центре и на Юге.Sehr gut hat sich die Pflanze im Kaukasus niedergelassen - im Zentrum, im Süden und im Osten. Oft auf der Halbinsel Krim gefunden. Die größte Konzentration des Sortiments wird in Korea, China und Japan beobachtet.

Wie sieht es aus?

Im Gegensatz zur kanadischen Shadberry, die eine Höhe von etwa acht Metern erreicht, wächst die rundhaarige Shadberry sehr kompakt und bildet einen kleinen, bis zu zweieinhalb Meter hohen Strauch. Der Durchmesser der Krone überschreitet oft nicht die gleichen Werte und erreicht sie nicht, wenn Haufen gepflanzt werden. Der Strauch hält Temperaturen von bis zu -50 ° C stand. Blühende Pflanze behält die Fähigkeit, Früchte bis -7 ° C zu tragen Irga benötigt nicht viel Feuchtigkeit und eine spezielle Luftzusammensetzung. Sieht so aus

  • Wurzeln. Das Irgi-Wurzelsystem besteht aus langen schnurähnlichen Wurzeln, die zwei Meter tief in den Boden eindringen können. Oft wachsen die horizontalen Wurzeln weit über das Gebüsch hinaus. Oft ist der Durchmesser des Wurzelsystems doppelt so groß wie die Krone. Es ist genau eine so starke und tiefe Fixierung, die es einer Irga ermöglicht, immer die notwendigen Substanzen aus dem Boden zu gewinnen, um die Vegetation der Pflanze für 70 Jahre zu sichern.
  • Stängel. Sie werden durch aufsteigende Holzäste mit kräftigem stängelartigem Holz dargestellt. Da es sich bei der Pflanze um eine mehrjährige Pflanze handelt, nimmt der Stammdurchmesser jedes Jahr zu. Im Frühjahr beginnt das Wachstum von horizontalen Wurzeln, die durch junge, flexible Triebe mit brauner, dünner Rinde dargestellt werden.
  • Blätter. In irgi werden sie abwechselnd auf die Äste gelegt, die Befestigung ist langkieselig. Die Blattplatte hat eine ovale oder elliptische Form, die Spitze ist abgerundet, die Kante ist oft massiv. Die Farbe der Blattplatte ist sattgrün oder hellgrün, die Oberfläche ist glatt, die Struktur ist dicht, spürbar rau. Im Herbst färben sich die Blätter gelb-rot und fallen ab. Junge Blätter können von unten dicht behaart werden.
  • Blumen Erscheint ab Ende April auf der Pflanze. Die Blüte kann bis Mitte Juni fortgesetzt werden. Dabei entstehen weiße schmale Blüten, die in 10 Stücken in einem Pinsel gesammelt sind und aus Schildern bestehen. Der Durchmesser jeder Blume beträgt 1,5 cm.
  • Früchte. Die Reifung der Rygi-Frucht wird ab Anfang Juli gefeiert und dauert bis Ende August. Ein charakteristisches Merkmal des irgi - on one Blütenstandes können voll ausgereifte und vollständig grüne Früchte sein. Äußerlich ähneln die kugelförmigen Früchte schwarzen Johannisbeeren, haben aber eine graue Patina. Während der Reifung werden die Früchte rot von grün und dann schwarz. Die Frucht ist eine falsche Steinfrucht mit einem mäßig saftigen Fruchtfleisch und einem milden süßen Geschmack. Grünliche Früchte schmecken sauer. Der Durchmesser einer Frucht übersteigt selten 1 cm.

Was enthält

Alle zu erntenden Pflanzenteile sind reich an biologisch aktiven Verbindungen. Die größte Vielfalt wird in der Zusammensetzung der Früchte beobachtet.

  • Cumarine. Natürliche Antikoagulanzien und Vasoprotektoren, die Thrombophlebitis, Vaskulitis und Krampfadern vorbeugen und heilen können.
  • Phytosterole. Vasoprotektive Eigenschaften besitzen. Normalisieren Sie die Durchlässigkeit und den Widerstand der Gefäßwände, verbessern Sie die periphere Blutversorgung, senken Sie den Cholesterinspiegel im Blut. Warnen Sie sklerotische Läsionen von Blutgefäßen.
  • Pektine. Natürliche Adsorbentien, die den Körper von toxischen Produkten befreien. Hepatoprotektive Eigenschaften haben.
  • Cellulose. Verbessert den Darm, hat milde choleretische Eigenschaften.
  • Sahara. Quellen von leicht verdaulicher Glukose erhöhen den Tonus des Körpers. Mit Energie aufladen.
  • Fetthaltiges Öl Die Strukturkomponenten der Zellmembranen sind für eine normale Funktion des Nervensystems und des Fettstoffwechsels notwendig.
  • Tannine. Adstringierende, entzündungshemmende, antimikrobielle, regenerierende Eigenschaften. Beschleunigen Sie die Heilung von Haut- und Schleimhautschäden.
  • Vitamine. Gruppen B, C, P, Carotin. Sie wirken sich positiv auf den Zustand von Haut, Haaren, Nägeln und Gefäßwänden aus. Vitamin C und Carotin sind natürliche Antioxidantien, die das Immunsystem stärken und eine vorzeitige Alterung des Körpers verhindern.
  • Spurenelemente Calcium, Kalium, Magnesium, Phosphor. Notwendig für Stoffwechselprozesse, normalisieren Sie den Zustand von Knochen, Muskelgewebe und beteiligen Sie sich am Verhalten von Nervenimpulsen.

Nützliche Eigenschaften von Beeren, Blättern und Blüten von Irgi

Die reichhaltige Zusammensetzung der Pflanze bewirkt eine Vielzahl ihrer pharmakologischen Wirkungen und eine Liste von Anwendungsgebieten. Die offizielle Medizin erkennt irgu nur als ein diätetisches Produkt an, das die Sättigung des Körpers mit Vitaminen fördert, während traditionelle Heiler die heilenden Eigenschaften von Beeren erkennen, die für präventive und therapeutische Zwecke eingesetzt werden können. Verwenden Sie dazu verschiedene Optionen für Beerenrohlinge sowie Blätter und Blüten der Pflanze.

Es hat adstringierende Eigenschaften und wird daher zur Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle (Stomatitis, Mandelentzündung, Parodontitis) eingesetzt. Sie können auch eitrige Wunden waschen, da eine der Wirkungen von Irgi antibakteriell ist. Der Saft der Irgi-Beere stärkt das Herz-Kreislauf-System und beugt Myokardinfarkt und Schlaganfall zuverlässig vor. Daher ist seine Verwendung für Menschen im Alter äußerst wünschenswert. Juice Irgi wird von Ärzten im Rahmen einer komplexen Therapie der Arteriosklerose zur Verbesserung des Sehvermögens empfohlen. Seine zusätzliche Eigenschaft ist es, die Erregbarkeit des Nervensystems zu normalisieren, die Schlafqualität zu verbessern, es ist nützlich für Kinder und Erwachsene. Saft beseitigt schnell die kapillare Zerbrechlichkeit, lindert Entzündungen der Gefäßwände und beugt deren sklerotischen Schäden vor.

Frisch und Trockenfrüchte

Die Verwendung von Irgi-Beeren ist für Erwachsene und Kinder über ein Jahr indiziert. Frische Beeren Irgi haben die Fähigkeit, Vergiftungen zu beseitigen, den Darm und das Blut zu reinigen, Durchfall zu behandeln. Beeren verbessern den Stoffwechsel, sie können mit einer Diät gegessen werden, da sie kalorienarm und mit einer reichhaltigen Vitaminzusammensetzung kombiniert sind. In diesem Fall tragen die Früchte zum Gewichtsverlust bei. Hypoglykämische Wirkung macht Irgu zu einer wohltuenden Beere für Diabetes. Früchte sind in der Lage, den Körper von Radionukliden zu reinigen, so dass ihre Verwendung während der Strahlentherapie sehr nützlich ist.

Die medizinischen Eigenschaften von getrockneten Beeren ähneln denen von frischen. Sie lindern Entzündungen der Magenschleimhaut durch Gastritis und der Darmschleimhaut durch Kolitis. Sie haben milde choleretische und harntreibende Eigenschaften. Antibakterielle Wirkung ist für Darminfektionen geeignet. Beim Kochen können getrocknete Beeren, vorgedämpfte heiße Milch angewendet werden.

Die Verwendung von Irgi-Beeren umfasst deren interne Verwendung zur Vorbeugung von Sehstörungen oder deren Wiederherstellung. Die Pflanze wird auch bei verschiedenen Läsionen der Netzhaut und der Augengefäße nützlich sein.

Blätter und Blüten

Eine Irga-Behandlung zu Hause setzt die Verwendung von Irgi-Blüten voraus, um die Herzfunktion zu verbessern, Arteriosklerose zu verhindern und den Druck zu senken. Die Blätter der Pflanze werden zur Herstellung von Aufgüssen mit adstringierenden Eigenschaften verwendet. Sie können bei Durchfall, bei Entzündungen der Magen-Darm-Schleimhäute sowie zur äußerlichen Anwendung bei Hauterkrankungen eingesetzt werden.

Rinde Irgi wird aktiv zur Behandlung von Hauterkrankungen - Wunden, Geschwüren sowie bei entzündlichen Erkrankungen der Schleimhäute - Stomatitis, Halsschmerzen, Zahnfleischbluten eingesetzt. Brühenrinde kann trophische Geschwüre und Dekubitus heilen.

Aufbereitung von Heilpflanzenmaterialien

Die traditionelle Medizin empfiehlt, die Früchte, Blätter, Blüten und Rinde der Pflanze zu ernten. Sie werden zu unterschiedlichen Zeiten gesammelt und durch Trocknen geerntet. Früchte von Irgi können eingefroren werden, Saft aus ihnen bekommen oder Marmelade, Marmelade, gedünstetes Obst machen. Aufgrund der kalorienarmen Beeren können sogar Dessertgerichte in der Diät verwendet werden. Die Regeln für die Beschaffung von Anlagenteilen sind wie folgt

  • Rinde ernten. Beginnt nach dem ersten Frost. Es ist besser, es von den abgeschnittenen Zweigen zu entfernen, um die Krone zu bilden. Die Rinde wird aus dem Holz entfernt. Unter UV-Schutz an der frischen Luft auslegen oder in einem Trockner bei einer Temperatur von ca. 60 ° C trocknen lassen. Lagern Sie Rohstoffe in Papiertüten bis zu einem Jahr in einem gut belüfteten dunklen Raum.
  • Blattvorbereitung. Um Blätter von Irgi zu erhalten, ist es notwendig, den Beginn der Sammlung mit dem Beginn der Blütenpflanzen zu kombinieren. Die Blätter werden geschnitten oder gepflückt, für verdorben aussortiert. Danach mit einer dünnen Schicht in den Schatten legen. Bis zur vollständigen Trocknung getrocknet, das ganze Jahr über in Papiertüten gelagert.
  • Blumen ernten. Es wird gleichzeitig mit der Ernte der Blätter durchgeführt. Die Besonderheit der Blumen ist die Notwendigkeit einer sehr schnellen Trocknung, so dass die Blumen in einer einzigen Schicht im Freien oder durch Belüftung mit obligatorischer Beschattung der Palette ausgelegt werden.
  • Obstlagerung. Die Früchte reifen zu unterschiedlichen Zeiten, aber sie fallen nicht von den Stielen ab. Daher können sie ab August geerntet werden. Es ist unerwünscht, rötliche Beeren zu sammeln, nur schwarze sind für die Ernte geeignet. Leicht geschrumpfte Beeren sind auch besser nicht zu sammeln, da der Wertstoffanteil in ihnen bereits zerstört ist. Werden Beeren im Zug oder an der frischen Luft getrocknet, ist es wünschenswert, Paletten mit Rohstoffen auf warmen Dachböden abzulegen. Getrocknete Shadberry-Früchte können bis zur nächsten Ernte in Papiertüten aufbewahrt werden.

Die Vorteile von Irgi zeigen sich in der Behandlung und beim Kochen. Zu therapeutischen Zwecken werden Infusionen, Abkochungen und Tinkturen aus Blättern, Blüten und Früchten hergestellt. Pektinreiche Beeren werden aktiv zur Herstellung von Gelees, Fruchtgetränken, Marmeladen und anderen Desserts verwendet. Trockenfrüchte werden in die Zusammensetzung von Müsli und Saucen eingebracht, um den Gerichten einen besonderen, einzigartigen Geschmack zu verleihen. Saft macht auch Saft, Wein, Kompotte, Gelee.

Eigenschaften Das Verfahren eignet sich als Preform, da der Saft auch zu therapeutischen Zwecken eingesetzt wird und nahezu alle vorteilhaften Eigenschaften der Frucht beibehält.

  1. Geerntete reife Beeren von Irgi werden eine Woche lang an einem trockenen Ort gelagert und in einer einzigen Schicht auf Blatt Papier, Zeitung oder Frischhaltefolie verteilt.
  2. Saftpresse Saft extrahieren, mit Zucker mischen (300 g Sand pro Liter).
  3. Zur besseren Auflösung kann die Mischung bei schwacher Hitze leicht erhitzt werden.
  4. Danach wird der Sirup in sterile Gläser gerollt.

Eigenschaften Es hat vitaminisierende und regenerierende Eigenschaften. Verbessert die Verdauung.

  1. Ein Kilogramm gewaschener und getrockneter Beeren von Irgi wird in einen vorher gekochten, noch heißen Zuckersirup gegossen, für den sie 800 g Zucker und 200 g Wasser nehmen.
  2. Zur Herstellung der Trikotmarmelade wird die Mischung aus Beeren und Sirup 15 Minuten gekocht, wobei die Mischung regelmäßig umgerührt wird.
  3. Am Ende des Kochens wird Zitronensäure (2 g) zu der Marmelade gegeben, leicht abgekühlt, in sterile Gläser gegossen und gerollt.

Eigenschaften Die Infusion ist in der Lage, anhaltenden Durchfall loszuwerden, die Mikroflora zu normalisieren. Die heilenden Eigenschaften der Irgi-Beere können die akuten Manifestationen von Hämorrhoiden beseitigen.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Ein paar Esslöffel getrocknete Beeren gießen ein Glas kochendes Wasser ein.
  2. Eingepackte Kapazität, bedeutet für zwei Stunden zu bestehen.
  3. Verwenden Sie nach dem Auspressen des Kuchens ein Drittel des Glases dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Eigenschaften Das Werkzeug ist zur äußerlichen Anwendung zur Behandlung von Hautproblemen geeignet.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Ein Esslöffel Rinde gießt ein Glas kochendes Wasser.
  2. Die Mischung in ein kochendes Wasserbad geben und eine halbe Stunde lang erhitzen.
  3. Nach vollständiger Abkühlung wird das Mittel filtriert, zum Spülen verwendet und in reiner Form gespült.

Wassertinktur

Eigenschaften Es hilft, Durchfall, Gastritis, Kolitis loszuwerden.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Ein Esslöffel zerdrückte trockene Blätter wird mit einer Tasse Wasser übergossen.
  2. Bestehen Sie darauf, die Blätter für eine Stunde, dann filtern.
  3. Drinnen dreimal täglich ein paar Esslöffel vor den Mahlzeiten einnehmen. Äußerlich als Spülung verwendet.

Blumenvorbereitung

Eigenschaften Angewandt mit den anfänglichen Formen von Bluthochdruck, um den Druck zu verringern sowie den Schlaf bei erhöhtem psychischen Stress zu normalisieren.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Ein paar Teelöffel Trockenblumen gießen ein Glas kochendes Wasser.
  2. Bestehen bedeutet für 15 Minuten.
  3. Trinken Sie die gefilterte Infusion eine halbe Stunde vor dem beabsichtigten Schlaf.

Vorsichtsmaßnahmen vor dem Gebrauch

Wenn Sie mit der Behandlung mit Shadberry beginnen oder einfach nur Beeren essen, ist es wichtig, sich mit den Nebenwirkungen vertraut zu machen, die die Beere haben kann.

  • Wirkung auf das Blut. Irga fördert die Blutverdünnung. Bei Verstößen gegen Gerinnungs- und Blutungsneigung kann die Verwendung von Beeren zu Blutungen führen. Berry ist bei Patienten mit Hämophilie kontraindiziert.
  • Einfluss auf den Druck. Irga trägt zur Beseitigung von Gefäßkrämpfen und zur Erweiterung ihrer Lücken bei, was die Ursache für die Druckreduzierung ist. Bei Hypotonie kann es übermäßig sein.
  • Wirkung auf den Verdauungstrakt. Die adstringierenden Eigenschaften der Beeren sind bei Verstopfungsneigung sowie während der Schwangerschaft unerwünscht. Patienten, die Probleme mit dem Stuhl haben, sollten die Früchte sehr sorgfältig essen.
  • Wirkung auf das Zentralnervensystem. Beeren in großen Mengen können Lethargie und Schläfrigkeit verursachen. Deshalb sollten Fahrer und Menschen, die mit komplexen Mechanismen arbeiten, diese mit Vorsicht verwenden.

Andere pflanzliche Vorteile

Irgi-Sträucher sind im Garten sehr beliebt. Zu jeder Jahreszeit wird diese Pflanze ihre Besitzer begeistern: im Frühling mit weißen Blüten, im Sommer mit leuchtenden Früchten, im Herbst mit farbenfrohen orangeroten Blättern. Gärtner bemerken den einzigen Schaden irgi - das schnelle Wachstum von Wurzeltrieben, mit denen die Besitzer regelmäßig kämpfen müssen, um die Form der Plantagen zu erhalten.

Es reicht aus, die Vorteile von Shadberry-Beeren zu kennen, um zu beurteilen, ob eine solche Pflanze im Garten oder in einem Vorort benötigt wird. Die Eigentümer werden nicht nur die Vorzüge, sondern auch das luxuriöse Aussehen der Pflanze, die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten für die Gesundheit sowie den angenehmen Geschmack reifer Früchte zu schätzen wissen.

Irga - Pflanzeneigenschaften, Bepflanzung, Pflege

Dieser Strauch bringt an sonnenbeschienenen Stellen einen guten Ertrag, erreicht eine Höhe von 6-7 Metern, ist frostbeständig. Die Sträucher wachsen ziemlich schnell, färben sich ab Mai und die Früchte ab Anfang Juli. Die vollständige Reifung der Beeren erfolgt Ende Juli - Anfang August. Die Blüten der Irgi sind überwiegend weiß und blühen 2 Wochen lang (Mai-Juni) üppig.

Irga, Blumenbilder:

Beeren werden häufig von traditionellen Heilern sowie von kulinarischen Spezialisten verwendet. Sie haben einen leicht süßen Geschmack, aber sie mögen Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Äußerlich ähnelt die Ryga-Beere etwas der Schwarzen Johannisbeere und schmeckt eher nach Rosinen (in getrockneter Form). Northern Rosinen - so oft genannt.

Irga - Beeren, Foto:

Die Setzlinge dieses Strauchs dringen nach dem gleichen Prinzip wie ähnliche Obstarten in den Boden ein - Stachelbeere oder Johannisbeere. Pflanzen, Pflege sind nicht schwer. Irga wird im Frühjahr oder Herbst gepflanzt. Aber die beste Option - Irgi im Herbst pflanzen - in tiefe Löcher 40-50 cm tief, 60-80 cm breit. Früchte können bereits im zweiten oder dritten Jahr nach einer richtig gepflanzten Bepflanzung gesehen werden.

Irga - wohltuende Eigenschaften, Nutzen und Schaden

Zunächst werden wir die vorteilhaften Eigenschaften dieser Pflanze bestimmen. Es ist bemerkenswert, dass sogar die Kortikalis der Irgi heilende Eigenschaften hat. Blumen, Beeren, Blätter und Rinde werden von Heilern sowohl frisch als auch getrocknet verwendet. Die medizinischen Eigenschaften von Irgi werden auch von der amtlichen Medizin bestätigt.

Blüten mit Blättern werden zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet: Abkochungen, Tee hilft bei Herzerkrankungen, Manifestationen von Bluthochdruck, Schlafstörungen. Blätter, Blüten können selbst gebraut werden, oder zusammen mit Beeren kann dieser Tee den ganzen Tag über konsumiert werden.

Irgi-Beeren sind beliebter: Sie enthalten Fructose, Glucose, Nikotin, Ascorbinsäure, Vitamine E, B, Carotin und nützliche Mikroelemente. Das Essen von Früchten hilft, überschüssiges Cholesterin, Schwermetallsalze und andere Toxine zu eliminieren. Es gibt eine allgemein positive Wirkung auf das Nervensystem, einen Blutdruckabfall, ein verringertes Risiko für Blutgerinnsel und die Stärkung der Blutgefäße.

Irga - nützliche Eigenschaften:

  • Stärkung des Immunsystems, antioxidative Eigenschaften durch das in der Frucht enthaltene Carotin,
  • sanfte Entfernung von Giftstoffen, Schwermetallen aus dem Körper, dank Pektin,
  • Gesamtverbesserung des Herzens, Verringerung des Herzinfarktrisikos,
  • mit Leber-, Nierenleiden,
  • Krebsprävention,
  • bei Halsschmerzen, Halsschmerzen (Fruchtsaft, Gurgeln),
  • Braurinde, Blätter zur Linderung von Verbrennungen, pustulösen Hautkrankheiten,
  • Kräftigung des Zahnfleisches, Behandlung verschiedener oraler Erkrankungen (Stomatitis, Paradontose),
  • mit Verdauungsstörungen,
  • zur Vorbeugung von Krampfadern.

Es ist auch notwendig, die Gegenanzeigen zu erwähnen, die möglichen Schäden, die Irga verursachen können. Wenn es eine Tendenz zu Allergien gibt, dann sollten die Geschenke dieses Strauches sehr vorsichtig sein. Irga ist ein starkes Allergen. Es wird nicht empfohlen, mit Manifestationen von Hypotonie (niedrigem Druck) zu irgu nehmen. Wenn eine Person an Blutkrankheiten leidet (Hämophilie, Probleme mit der Gerinnung), kann irgu nicht konsumiert werden - es verdünnt das Blut. Kombinieren Sie nicht die Verwendung von Abkochungen oder Früchten mit der Aufnahme von Milch - sie sind nicht kompatibel (Verdauungsstörungen werden nicht lange dauern). Sie sollten auch die Hemmung der Wirkung berücksichtigen, die durch übermäßigen Verzehr von Irgi zu beobachten ist.

Если кустарник произрастает в экологически неблагополучной зоне, то им остаётся только любоваться, так как ирга очень активно «тянет» из земли, воздуха, воды вредные составляющие.

Применение ягоды ирги

Meistens wird Irgu zur Behandlung verwendet, aber frische Beeren, Marmeladen, Liköre, Weine und Kompotte daraus sind unglaublich lecker. Das Backen mit Irga ist eine echte Delikatesse. Die Beeren werden perfekt mit Sandteig und Quark kombiniert.

Um den Saft aus den Früchten zu gewinnen, sollte die Ernte vorläufig ohne Zugang zu den Sonnenstrahlen aufrechterhalten werden - auf diese Weise werden die Beeren süßer und saftiger. Früchte reifen stufenweise, sammeln sie auch stufenweise. Irga ist für sich genommen ein mehrjähriger Busch, er lebt etwa 50-70 Jahre - es hängt von den Umgebungsbedingungen ab. Sie ist lebensresistent, hat fast keine Angst vor Gartenschädlingen und braucht nicht gesprüht zu werden.

Irga Beeren - Foto

Wenn Sie sich dazu entschließen, eine Irgu in Ihr Sommerhaus zu pflanzen, müssen Sie berücksichtigen, dass Sie sie vor Vögeln schützen müssen, da sie es sehr lieben, sich daran zu erfreuen. Um zu verhindern, dass die Vögel zur Ernte kommen, bedecken die Gärtner die Büsche mit einem speziellen Vogelnetz, das Sie kaufen können.

In jedem Fall kann jeder die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze ausprobieren. Heute können Sie getrocknete Früchte oder Shadberry-Blumen kaufen - sie werden von Apotheken, Online-Shops für Heilkräuter angeboten. Diese dunkelblaue Beere hat einen niedrigen Kaloriengehalt (45 kcal) und enthält in ihrer Zusammensetzung praktisch keine Fette oder Proteine. Der Kohlenhydratwert von Irgi - 12 g pro 100 g Frucht.

Unter Berücksichtigung der positiven Eigenschaften von Irgi und Kontraindikationen ist der Faktor der individuellen Unverträglichkeit zu berücksichtigen sowie die Maßnahme einzuhalten.

Wie benutzt man die Rinde?

  1. Für medizinische Zwecke sollte die Rinde der Pflanze Ende des Frühlings gesammelt werden. Der größte Vorteil der Pflanze liegt in ihren besonderen entzündungshemmenden Eigenschaften, neben der Pflanze gibt es viele bräunende Bestandteile. Tannine in Tanninen können schnell den Blutungsprozess beseitigen, Toxine bei Vergiftungen des Körpers binden und auch den Prozess der Zellverjüngung qualitativ beeinflussen.
  2. Aus der Kortikalis können Sie spezielle Tinkturen und Abkochungen herstellen, die zur Behandlung von Gastritis, Kolitis, Enterokolitis und anderen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts verwendet werden sollten. Solche Abkochungen können auch bei der Entwicklung von Zahnfleischentzündungen mit Stomatitis und Gingivitis helfen. Sie können auch Gurgeln ausführen, wenn sich eine ansteckende Krankheit im Körper entwickelt. Die heilenden Eigenschaften der Rhiza-Rinde können bei ophthalmologischen Gesundheitsproblemen wie Nachtblindheit, Bindehautentzündung, grauem Star und der anschließenden Entzündung der Hornhaut hilfreich sein.
  3. Wie Durchfall mit Irgi behandeln? Dazu ist es notwendig, einen Teelöffel der zerkleinerten Rinde einer Pflanze mit 200 ml Wasser zu mischen. Das Abkochen sollte in einem Wasserbad vorbereitet werden. Für den Prozess der Behandlung einer Pflanze Zahnerkrankungen: Rinde zerkleinert (ein Esslöffel), und dann mit 200 ml Wasser gefüllt und 20 Minuten lang gekocht. Die Brühe sollte 30 Minuten bestehen und dann filtriert werden. Das resultierende Werkzeug sollte dreimal täglich zum Spülen des Mundes verwendet werden.

Wie benutzt man die Blätter der Irgi-Pflanze?

Blätter eines Baumes oder Strauches haben auch eine Vielzahl von medizinischen Eigenschaften (sie sollten auch am Ende der Frühlingssaison gesammelt werden). Phytoncide wirken in ihrer Zusammensetzung umfassend gegen Infektionskrankheiten: akute respiratorische Virusinfektionen, akute respiratorische Infektionen, Angina pectoris und wirken auch antimikrobiell bei eitrigen Krankheiten, offenen und blutenden Wunden.

Bindungseigenschaften der Pflanze wirken heilend bei Durchfall und Pankreatitis. Ein Auskochen von Blättchen sollte bei Schlaflosigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie bei einem signifikanten Anstieg des Körperdrucks angewendet werden.

Kleinkinder sind anfällig für Infektionskrankheiten, weshalb sie bei geringerem Einsatz von künstlichen Antibiotika gegen Husten genau die Abkochung von Irgi-Blättern erhalten sollten. Es hat verdünnende und expektorierende Eigenschaften.

Es sollte beachtet werden, dass Kindern unter zwei Jahren nur eine minimale Menge Igu verabreicht werden sollte, da es eine große Anzahl von Allergenen enthält.

Wenn Kinder auf dem Hof ​​herumlaufen, verletzen sie sich oft und werden klein, aber solche unangenehmen Verletzungen und Irgi-Blätter sind ein gutes Antiseptikum natürlicher Natur. Für eine Wunde oder Verletzung eines Kindes ist es notwendig, einen in Grasausguss getauchten Tampon oder ein einfaches Blatt der Pflanze für einen bestimmten Zeitraum anzubringen.

Tee aus den Blättern der Pflanze trägt in sich ein Vitamin- und Stärkungskomplex der menschlichen Immunität. Diätetische und gewichtsreduzierende Wirkung hat ein Saft aus den Blättern der Pflanze, außerdem können solche Tinkturen erfolgreich in der Kosmetik eingesetzt werden. Lotionen und Stärkungsmittel aus einer Pflanze können den Prozess des aktiven Welkens der Haut stoppen, die Poren straffen, fettige Haut entfernen, beschädigtes Epithel wiederherstellen und auch die Qualität von Haaren und Nägeln verbessern.

Für eine verjüngende Wirkung lohnt es sich, Gesicht und Hals mit diesem Blätterteig abzuwischen (am besten mehrmals täglich). Eine solche Lotion kann mit einem speziellen Sprühgerät in einen Behälter gegossen werden, mit dem von Zeit zu Zeit der Ausschnitt gesprüht werden kann.

Das Rezept, das verwendet werden sollte, um Entzündungen im Mund sowie verschiedene Wunden zu beseitigen: Trockene Blätter der Pflanze - zwei Esslöffel sollten mit 200 ml gekochtem Wasser gemischt werden und dann für eine halbe Stunde bestehen. Während der KrankheitIm Zusammenhang mit der Mundhöhle sollten Sie den Mund nach dem Essen mit der Entwicklung von Wunden ausspülen - mit einem Wattestäbchen schmieren.

Was hilft irgi Blumen?

  1. Es ist kein Geheimnis, dass Frauen, die ein Kind gebären, am häufigsten Krankheiten ausgesetzt sind, da ihr Körper zu diesem Zeitpunkt doppelten Belastungen standhalten muss. In den meisten Fällen können Chemikalien einem Kind schaden, und Probleme mit Druck-, Zahn-, Herz- und infektiösen Läsionen des Körpers sind bei Frauen in dieser Position keine Seltenheit.
  2. Blumen können eine gute Behandlungsmethode und Vorbeugung gegen viele Krankheiten sein, da sie eine Vielzahl von medizinischen Eigenschaften aufweisen, die sowohl für die Mutter als auch für das Baby von Vorteil sind. Die Tinktur von Blumen kann den Blutdruck im Körper des Patienten qualitativ senken, wirkt entzündungshemmend, immunmodulatorisch und antimikrobiell. Tee auf der Basis solcher Blütenstände wird zur Vorbeugung von akuten und respiratorischen Formen von Viruserkrankungen des Körpers verwendet.
  3. Brühen sowie Tinkturen aus den Blüten der Pflanze nach einer chemischen Therapie im Kampf gegen die Onkologie werden verwendet, um die Kraft und Energie des Körpers wiederherzustellen. Das Berühren mit Abkochung kann einer Frau bei onkologischen Erkrankungen sowie bei Blasenentzündungen helfen. Brühen sowie Kräutertinkturen lindern die Symptome einer Schilddrüsenerkrankung.

Bäder mit Irgi-Blüten sollten zu medizinischen Zwecken verwendet werden, um die Haut zu straffen. Diese Bäder können die Ausscheidung von Giftstoffen durch die Poren sowie andere schädliche Verbindungen beeinträchtigen, wodurch die Haut elastischer und glatter wird. Lotionen verleihen dem Gesicht ein gesünderes Aussehen. Das Rezept für Schwangere mit Bluthochdruck: Zwei Esslöffel getrocknete oder frische Blumen sollten mit 400 ml kochendem Wasser übergossen werden. Nachdem es gut ist, die Zusammensetzung einzuwickeln und für ein paar Stunden an einem abgelegenen Ort für eine Tinktur des Arzneimittels abzulegen, ist es nach der Brühe notwendig, sie zu belasten. Nehmen Sie das Werkzeug ist ein Esslöffel vor dem Essen, dreimal am Tag.

Erinnernswertdass Irgi-Blüten eine beruhigende Wirkung haben und Schläfrigkeit verursachen können, deshalb sollten Sie sich nach dem Gebrauch nicht ans Steuer eines Autos setzen oder Arbeiten mit gefährlichen Geräten ausführen, die eine gewisse Konzentration und erhöhte Aufmerksamkeit erfordern.

Die heilende Wirkung von Irgi-Beeren

  1. Die Früchte von Shadberry können sowohl in der Volksmedizin als auch in der amtlichen Medizin aktiv verwendet werden. Die Ärzte raten älteren Patienten, die Früchte der Pflanze zur Nahrungsprophylaxe gegen Krampfadern, Arteriosklerose, Myokardinfarkt sowie zur qualitativen Stärkung der Wände in Blutgefäßen und im gesamten Organismus zu verwenden.
  2. Die Beeren der Pflanze sind in der Lage, alle schädlichen Bestandteile und Substanzen, die zusammen mit Nahrungsmitteln aus der umgebenden Atmosphäre in den Körper gelangen, sowie Cholesterin aus dem Körper zu entfernen. Nutzpflanze und ihre Früchte bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaflosigkeit, Nervenstörungen im Körper sowie zur allgemeinen Glättung der Auswirkungen nach Stress und Überlastung des menschlichen Nervensystems.
  3. Saftpflanzen sollten bei Magen- und Darmkrankheiten verwendet werden, da ihre adstringierenden Eigenschaften bei der Entstehung von Gastritis helfen und alle entzündlichen Prozesse der Magenwände eliminieren. Saft hat eine diätetische Wirkung auf den Körper des Patienten.

Mit Vitaminen der Gruppe A, mit denen diese Pflanze so reich ist, können sie bei ständiger Zufuhr die Entstehung von Katarakten eliminieren und das Sehvermögen des Patienten verbessern. Um Fehlfunktionen und Vitaminmangel während einer bestimmten Diät zu vermeiden, lohnt es sich, Beerentee zu trinken. Frischer Fruchtsaft kann auch alle Schmerzsymptome bei eitriger Mandelentzündung und Stomatitis beseitigen. Vitamin-Heilmittel wird wie folgt hergestellt: Die trockenen Früchte einer Pflanze sollten mit kochendem Wasser (1 Esslöffel pro 200 ml gekochtes Wasser) gefüllt werden und dann eine halbe Stunde ziehen lassen. Trinken Sie eine halbe Tasse am Tag nach den Mahlzeiten.

Die Verwendung von Pflanzen beim Kochen

Irga ist eine sehr begehrte Pflanze in der Küche. Es ist möglich, eine große Anzahl von Leckereien zuzubereiten, die dem Körper des Patienten gut tun, hauptsächlich von süßer Art. Trockenfrüchte ähneln in ihrem Aussehen Rosinen und werden als spezielle Füllung für Kuchen und Gebäck verwendet. Es sollte gemahlenes Irguu verwendet werden beim Kochen von Aufläufen, Muffins, Pfannkuchen und einfachen Pfannkuchen. Für Desserts und Hauptgerichte mit der Verwendung von saftigen Früchten eignen sich spezielle Saucen. Beeren können auch für den Winter geerntet werden. Getrocknete oder getrocknete Früchte werden am häufigsten als getrocknete Früchte für Kompott, medizinische Tinkturen und Tee verwendet.

Was ist Irga?

Beeren-Irga hat eine dunkelblaue Farbe mit einer bläulichen Blüte, ähnelt einer schwarzen Johannisbeere, ist aber kleiner (bis zu 10 mm). Es wächst Sträucher in den Wäldern, auf den Wäldern, Sommerhäuschen, zeichnet sich durch Schlichtheit aus. In den südlichen und zentralen Regionen Russlands ist die gemeine Irga oder das Rundblatt der Rosaceae-Familie verbreitet und wird während der Blüte als ausgezeichnete Honigpflanze angesehen.

Die Blätter der Pflanze fallen, rund-oval, oben dunkelgrün, unten hell, im Herbst gelb-rot oder dunkelbraun. Die Blüten sind weiß und cremefarben und werden am Ende der Triebe mit einem Korymboidpinsel gesammelt. Die Früchte der runden Iris reifen im Juli dunkelblau, fast schwarz. Nach dem Trocknen behalten sie alle nützlichen Eigenschaften, die in der traditionellen Medizin zum Kochen verwendet werden.

Die Früchte von Shadberry enthalten viele nützliche Substanzen: Pektine, Zucker, Apfelsäure, Vitamine der Gruppe B, P, Ascorbinsäure. Blei, Kobalt und Kupfer werden aus Mikroelementen, Tanninen, Flavonoiden, Sterolen und Ballaststoffen aus organischen Wirkstoffen gewonnen. In den Früchten gibt es praktisch kein Eiweiß, Fett, nur 12 g pro 100 g Kohlenhydrate. Kalorienarme Irgi - 45 kcal pro 100 g

Irgi Vorteile für den menschlichen Körper

Der Irga-Baum ist berühmt für seine Früchte, die 12% Zucker, eine bestimmte Menge organischer Säuren, Tannine, Farbstoffe, Vitamine und Pektine enthalten. Die Samen enthalten viel Fettöl, die Rinde und die Blätter enthalten Tannine. Im Vergleich zu Trauben enthält Dschungel mehr Vitamine C, P, Carotin und Mineralien. Nützliche Eigenschaften einer Pflanze für verschiedene Personengruppen:

  1. Für Männer. Es dient zur Vorbeugung von Herzinfarkten, Schlaganfällen, Arteriosklerose und beseitigt sexuelle Störungen, die durch eine schlechte Gefäßfunktion verursacht werden. Beeren Irgi heilen den Körper, stärken den Schlaf, steigern den Appetit, wirken tonisierend.
  2. Für Frauen Stellt den Körper nach der Menstruation wieder her, unterdrückt Druckstöße, Stimmungsschwankungen, beugt Venenerkrankungen und Arteriosklerose vor und normalisiert das Gedächtnis.
  3. Zum Abnehmen. Geeignet für diejenigen, die die Zuckeraufnahme begrenzen, ermöglicht der niedrige Kaloriengehalt der Früchte die Zubereitung von Desserts.
  4. Für Schwangere. Reduziert den Blutdruck, beseitigt übermäßige Reizbarkeit, Ödeme der unteren Extremitäten, geeignet zur Behandlung von Erkältungen, Schlafstörungen. Gegenanzeigen sind niedriger Blutdruck bei blutdrucksenkenden Allergien. Essen Sie schwangere Frauen sollten in begrenzten Mengen sein.

Die Frucht von Irgi enthält viele Vitamine A, B, C und Flavonoide, die Krebstumoren widerstehen. Vitamin P stärkt die Elastizität der Kapillarwände. Saft wird zum Gurgeln bei Stomatitis, eitriger Mandelentzündung, rohen Beeren bei Störungen des Nervensystems und Schlaflosigkeit verwendet. Die Heilung von Trockenfrüchten beugt Nieren- und Lebererkrankungen vor, senkt den Blutdruck und die Blutgerinnung und beugt Blutgerinnseln vor.

Das wichtigste vorteilhafte Merkmal der Irgi-Blüten ist die Normalisierung des Bluthochdrucks und die Beseitigung der Herzinsuffizienz. Mai Strauchblüten, dann roh und geerntet. Infusion von Blumen, trocken oder frisch, mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen gekühlt genommen. Es stärkt die Arbeit der Muskeln, reduziert den Druck, normalisiert den Schlaf und beseitigt das Gefühl der Angst.

Die Blätter und die Rinde des Strauchs enthalten eine große Menge an Tanninen, die bei der Behandlung von eitrigen Wunden, Verbrennungen und Magen-Darm-Problemen wirksam sind. Aus diesen Teilen bereiten irgi Heilbrühen vor. Zur Vorbereitung müssen Sie die im Mai geernteten Blätter und die im Herbst gesammelte Rinde nehmen. Die Infusion der Rinde wird verwendet, um Erkrankungen des Verdauungstrakts vorzubeugen. Tee aus den Blättern von Irgi lindert nervöse Spannungen.

Bei Gefäßerkrankungen

Bei der Behandlung von Arteriosklerose hilft Infusion von Beeren. Nehmen Sie 2-3 Esslöffel Obst, bedecken Sie es mit einem Glas kochendem Wasser und lassen Sie es eine halbe Stunde einwirken. Die Infusion abseihen, zweimal täglich ein halbes Glas zwischen den Mahlzeiten einnehmen. Wenn die Gefäße schwach sind, nehmen Sie zwei Gläser Obst, gießen Sie 500 ml kochendes Wasser ein und lassen Sie es eine halbe Stunde einwirken. Drücken Sie, um eine konzentrierte Infusion zu erhalten, und trinken Sie ein Glas pro Tag, aufgeteilt in zwei Dosen.

Mit Diabetes

Um die Arbeit der Bauchspeicheldrüse zu normalisieren, nehmen Sie ein 0,5-Liter-Glas, füllen Sie es mit Früchten und füllen Sie es mit Wasser nach oben. Bestehen Sie die Mischung für drei Tage an einem trockenen, dunklen Ort. Nehmen Sie einen Sud von vier Teelöffeln pro Tag. Wenn Diabetes zu Venenentzündungen und Geschwüren geführt hat, kann eine Infusion von 200 g Irgiblättern und -wurzeln mit 100 g Rosskastanienfrüchten, die mit 0,5 l kochendem Wasser in einer Thermoskanne infundiert wurden, zur Wundbehandlung verwendet werden. Wischen Sie den betroffenen Bereich mit einem Sud ab. Gegenanzeigen - allergische Reaktionen auf die Pflanze.

Bei gastrointestinalen Störungen

Durchfall, Gastritis und Enterokolitis helfen beim Abkochen der Rinde von Irgi:

  1. Nehmen Sie 20 g gehackte, trockene oder frische Rinde.
  2. Gießen Sie 400 ml kochendes Wasser und lassen Sie es 10-15 Minuten in einem Wasserbad unter einem Deckel ruhen.
  3. Abseihen, Wasser hinzufügen, auf das ursprüngliche Volumen bringen.
  4. Kühlen Sie ab und trinken Sie viermal täglich ein halbes Glas.

Mit Darmverstimmung:

  1. Gießen Sie zwei Esslöffel trockene Beeren mit einem Glas kochendem Wasser ein und lassen Sie sie zwei Stunden unter dem Deckel ruhen.
  2. Abseihen, zusammendrücken.
  3. Trinken Sie dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eine dritte Tasse.

Mit nervösen Störungen

Bei Verspannungen, Schlaflosigkeit und zur Entspannung der Muskeln verwendete man Tee aus den Blättern. Brauen Sie es als normales Getränk mit 2-4 Blättern pro Glas. Mit Honig warm trinken. Um Angstzustände zu beseitigen, hilft ein Aufguss von 30 g Irgi-Beeren mit Aronia, gemischt mit 10 g Minze oder Zitronenmelisse. Gießen Sie die Mischung mit einem Liter heißem Wasser, lassen Sie sie eine Stunde einwirken und trinken Sie sie vor dem Schlafengehen. Kontraindikation ist individuelle Unverträglichkeit.

Mit Bluthochdruck

Bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die mit Bluthochdruck einhergehen, hilft eine Infusion von frischen oder getrockneten Blüten mit heilenden Eigenschaften. Zwei Esslöffel Rohstoffe gießen zwei Tassen kochendes Wasser ein, wickeln, drei Stunden einwirken lassen. Abgießen, zwei Esslöffel kalte Brühe vor den Mahlzeiten trinken. Wenn Sie unter Bluthochdruck leiden, wird empfohlen, 2-3 Esslöffel frisch gepresste Früchte zu sich zu nehmen, 200 ml kochendes Wasser zu gießen und eine Stunde stehen zu lassen. Abseihen, Infusion ausdrücken, zweimal täglich 100 ml zwischen den Mahlzeiten trinken.

Schaden und Gegenanzeigen irgi

Aufgrund der möglichen Schädigung, negative Auswirkungen auf den Körper, Verwendung von Irgi-Früchten hat seine eigenen Kontraindikationen:

  • individuelle Unverträglichkeit, allergische Reaktion auf Pflanzenteile,
  • Kontraindikation ist die Arbeit mit Mechanismen in dem Bereich mit hoher Konzentration der Aufmerksamkeit, Autofahren,
  • Missbrauche nicht die Früchte von Menschen mit niedrigem Blutdruck,
  • Hämophilie ist eine Kontraindikation wegen der Eigenschaft von Beeren, die Blutgerinnung zu verringern.

Die Zusammensetzung und Kalorien Beeren

Irga enthält ausreichend natürlichen Zucker: Glucose und dessen Isomer Fructose, zusätzlich enthält es Hydroxyacetatsäure, B-Vitamine (Riboflavin, Thiamin und andere), Vitamin C und P, Provitamin A, Carotin, Ballaststoffe, Pektine, Spurenelemente . Es hat auch viele Tannine, darunter Cumarine, Sterine und Flavonole. В ягоде присутствуют минеральные элементы, самые значимые из которых свинец, кобальт, медь, магний и калий, которые нужны для нормальной функциональности органов и всего организма.

Für Männer

Ирга может стать полезной для мужчин старше 50 лет. Die Verwendung dieser Beere kann die sexuelle Aktivität steigern und die Blutgefäße stärken, wodurch die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindert wird. Darüber hinaus kommt es zu einer Verbesserung der Durchblutung im Leistenbereich, wodurch die Leistungsfähigkeit des Fortpflanzungssystems gesteigert wird.

Für jüngere Menschen wird Irga in der Lage sein, aus stressigen Bedingungen herauszukommen. Bei häufiger Arbeit am Computer können Beeren das Sehvermögen verbessern, Müdigkeit lindern und Prostatitis von einem sitzenden Lebensstil abhalten.

Für Frauen

Das Essen von Irgi hilft, verschiedene Schmerzen während des Menstruationszyklus zu lindern und den Körper nach Blutungen in den Wechseljahren wiederherzustellen.

Kinder sollten mit äußerster Vorsicht behandelt werden, da es sich um ein Allergen handelt und bei einem Kind eine starke allergische Reaktion auslösen kann.

Die Früchte von Irgi sind sehr nützlich für einen wachsenden Organismus, da sie die richtige Entwicklung der geistigen Fähigkeiten des Kindes unterstützen, sich positiv auf den Schlaf und die Ruhe auswirken.

Aus dem gleichen Grund wird irga für Kinder empfohlen, die gerade erst zur Schule gegangen sind. Es hilft, mentale Aktivität ohne unnötige Nerven leicht zu übertragen.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Als Alternative zu hypertonischen Medikamenten werden die Beeren von Irgi bei Frauen mit hohem Blutdruck sehr erfolgreich eingesetzt. Aufgrund seiner adstringierenden Eigenschaften hat irg die in der Perinatalperiode gefährlichen Antidiarrhoika erfolgreich ersetzt.

Aufgrund seiner beruhigenden Eigenschaften kann die Beere die beruhigenden ersetzen.

Bei der Anwendung von Irgi während der Schwangerschaft sollten Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, da die Beere ein starkes Allergen sein und für das Baby gefährlich werden kann. Vor dem Hinzufügen zur Diät sollte ein Arzt konsultiert werden.

Medizinische Anwendungen

Die Anwendung der Infusion von Irgi wirkt sich positiv auf Erkrankungen des Darms, der Augen, der Blutgefäße sowie bei Bluthochdruck, Gastritis, Kolitis und Geschwüren aus.

Es gibt solche Optionen für die Verwendung von Beeren, um die Gesundheit zu verbessern:

  • Für die Zubereitung von Infusionen mit Gastritis oder Colitis verwenden Sie die Rinde der Pflanze, die zerkleinert und in kochendem Wasser belassen wird. Die Rinde sollte eine Viertelstunde lang in Brand gehalten und dann zwei Stunden lang ziehen gelassen werden.
  • für die Vorbereitung der Infusion mit Geschwüren die Blätter des Strauchs und der Wurzel, die mit Kastanien gemischt werden. All dies ist in kochendem Wasser aufgegossen,
  • Bei Gefäßerkrankungen wird die Infusion aus einem Paar Beerengläsern und kochendem Wasser hergestellt, das 30 Minuten lang infundiert wird.
  • Bei Bluthochdruck, Erkrankungen der Augen oder des Darms erwärmen sich die Beeren in geringer Menge und gießen kochendes Wasser ein, wonach die Infusion filtriert wird.
  • Shadberry-Saft wird auch bei Halsschmerzen verwendet.

Durch die Verwendung von Früchten wird nicht nur das Immunsystem gestärkt, sondern auch der Prozess des Einschlafens und Schlafens normalisiert.

Anwendung in der Kosmetik

Irga ist ein ausgezeichnetes Kosmetikum. Aus ihren Blüten, Blättern und Beeren machen sie gute Aufgüsse, die bei äußeren Hautfehlern helfen. Die Bestandteile, aus denen Irgie besteht, tragen dazu bei, die Struktur der Zellen zu verbessern, ihre Elastizität zu erhöhen und die Epidermis wiederherzustellen. Beeren werden als Zutat bei der Herstellung vieler Kosmetika verwendet.

Zu Hause können Sie Beerenmasken herstellen und Aufgüsse zum Abwischen der Haut vorbereiten.

Beispielsweise hilft Folgendes:

  • Um die Haut im Gesicht zu verjüngen, müssen Sie einen Esslöffel Hüttenkäse mit einem Löffel Beerensaft und einem Teelöffel Honig übergießen. Danach wird die vorbereitete Masse eine Viertelstunde lang im Gesicht belassen. Als nächstes müssen Sie mit gekochtem Wasser waschen.
  • Um Ihr Haar wachsen zu lassen, können Sie eine halbe Stunde vor dem Waschen Beerensaft einreiben.
  • Wenn fettige Haut mit gekochtem Wasser Beerensaft im Verhältnis 1 zu 1 verdünnt werden muss. Dies ist für alle Hauttypen sehr nützlich.
  • Um die Haut samtiger und zarter zu machen, müssen Sie die Blüten von Irgi mit kochendem Wasser übergießen, aufbrühen lassen, abseihen, abkühlen lassen und dann 2 Mal täglich zum Waschen verwenden.
  • Wenn die Haut zu trocken ist, können Sie die Blätter nehmen, Wasser darauf gießen, abtropfen lassen, die Blätter abkühlen und auf das Gesicht auftragen. Lassen Sie sie dann 20 Minuten lang stehen.
  • Um die Haut elastischer zu machen, wird das Abkochen für das Bad unterstützt, das aus dem Aufguss von Blumen-Irgi hergestellt wird, die nach dem Filtern dem Bad hinzugefügt werden.

In welcher Form ist es besser, die Beere zu verwenden

Sie können frisch verwenden oder Marmelade aus Shadberry, Fruchtgetränk, Fruchtsaft, Marshmallow, Marmelade, Marmelade oder Gelee machen. Stille Beeren werden getrocknet und Wein und verschiedene Liköre daraus zubereitet. Irrig-Saft ist sauer, passt aber sehr gut zu sauren Beeren. Es muss nicht sofort ausgepresst werden, da die Beere bereits eine Woche nach der Ernte gut abschneidet. Getrocknete Beeren können Rosinen als solche ersetzen und enthalten in frisch oder getrocknet die größte Menge an Vitaminen.

Um die Eigenschaften zu erhalten, wird die Irga für den Winter eingefroren.

Nützliche Eigenschaften von Blättern

Aus den Teeblättern zubereitet kann dabei helfen, das Nervensystem zur Ruhe zu bringen. Bei Bluthochdruck und Schlaflosigkeit wird eine Infusion aus Blättern empfohlen.

Bei Pankreatitis mit Durchfall wird aufgrund der adstringierenden Eigenschaften die Infusion von Blättern empfohlen.

Schädigung von Irgi und Kontraindikationen zu verwenden

Irga in jeder Form (sei es Frucht oder zubereitetes Kompott) kann das zentrale Nervensystem (Zentralnervensystem) beeinflussen und es in einen entspannten Zustand versetzen. Es wird nicht empfohlen, sich ans Steuer zu setzen oder Arbeiten auszuführen, die nach dem Verzehr einer Beere konzentrierte Aufmerksamkeit erfordern.

Diese Beeren wechselwirken auch sehr schlecht mit Milch. Aufgrund der Tannine, aus denen sich die Zusammensetzung zusammensetzt, beginnt die Koagulation von Milchproteinen, was anschließend zu Verdauungsstörungen führt.

Aufgrund der Eigenschaft, den Druck zu senken, ist der Verzehr von Beeren für Menschen mit niedrigem Blutdruck kontraindiziert. Es wird nicht empfohlen, die Ernährung von Personen, die traumatische Arbeit verrichten, in großen Mengen zu ergänzen, da die Frucht zur Erhöhung der Blutgerinnung beiträgt. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für Verstopfung, daher ist der regelmäßige Verzehr von Beeren kontraindiziert.

Irga ist in der Lage, verschiedene Schadstoffe aus der Umwelt aufzunehmen, daher dürfen Beeren, die in Regionen mit sauberer Ökologie gesammelt wurden, in die Ernährung aufgenommen werden. In explosionsgefährdeten Bereichen darf der Strauch nur zu Dekorationszwecken angebaut werden.

Fazit

Trotz der Tatsache, dass der Nutzen und der Schaden von Irgi nicht vollständig verstanden werden, ist es in der Medizin bereits in der Liste der wertvollen Arzneimittel aufgeführt, die in einigen Fällen pharmazeutische Arzneimittel ersetzen können. Darüber hinaus haben die Irgi-Beeren einen ungewöhnlichen Geschmack und können von jedermann geliebt werden, was durch ihre magischen Eigenschaften überrascht.

Pin
Send
Share
Send
Send