Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Mehrjährige Verbene Buenos Airesskaya - Pflanzen und Pflege der Pflanze

Pin
Send
Share
Send
Send


Verbena wird zu einer echten Dekoration und harmonischen Ergänzung für jeden Garten oder Blumengarten. Diese unprätentiöse Pflanze zeichnet sich durch eine leuchtende Blüte und eine lange Blütezeit aus. Staudensorten werden im Bereich der Landschaftsgestaltung aktiv eingesetzt.

Welche Eisenkrautarten sind am beliebtesten? Wie pflege ich eine Blume? Wir finden interessante und notwendige Fakten heraus.

Ausführliches Merkmal von Pflanzenarten mit einem Foto

Der Geburtsort der Blume ist Nord- und Südamerika. Dies ist eine einjährige oder mehrjährige Pflanze mit verschiedenen Namensvariationen. (Blut von Quecksilber, Eisengras, Tränen von Juno, Zauberpflanze).

In unserem Land wird die Blume in der Regel eine Saison lang angebaut (einjährig kultiviert). Die Höhe hängt von der jeweiligen Sorte ab: von 25 cm bis 1,5 m.

Die Pflanze zeichnet sich durch gezackte Blätter in Form eines länglichen Ovals und leuchtender Blütenstände aus (1 kann bis zu 50 kleine Blüten enthalten). Die Farbe kommt in einer Vielzahl von Farbtönen zum Ausdruck: von zartem Pastell bis zu sattem Dunkel.

Spezifische äußere Merkmale hängen von einer bestimmten Sorte ab. Zu den gemeinsamen Merkmalen zählen:

  • Stängel sind gerade oder kriechend,
  • Blütezeit vom Frühsommer bis Oktober,
  • Jede Blume hat 5 Blütenblätter (Blütenkranzform).
  • wärmeliebender Charakter
  • Die Samen sind klein und reifen in kleinen Kisten.

Ideen für die Verwendung - Dekoration von Blumenbeeten und Blumenbeeten, die Schaffung von dekorativen Elementen (Töpfen), Pflanzen in hängenden Körben.

Buenos Airesca Verbena

Dies ist eine unprätentiöse Unterart, die sich durch violette Blütenstände und gerade Stiele auszeichnet. Der Durchmesser des Blütenstandes beträgt nicht mehr als 5 cm. Ihr Geruch und ihre Helligkeit ziehen Bienen an. Verbena Buenos Ayresskaya passt sich schnell an und verwurzelt sich mit jeder anderen Blumensorte. In warmen Klimazonen wird es als mehrjährige Pflanze, in kalten als jährliche Pflanze (Einpflanzen von Sämlingen) verwendet.

Anfangs wächst die Unterart in einem Stamm, dann bilden sich aus den Seitennebenhöhlen Fortsätze und der Hauptstamm ist holzig. Die Höhe des Busches beträgt 120-130 cm. Die Form der Blätter ist lanzettlich, länglich, Nelken sind an den Rändern sichtbar. Die Massenreifung und Blüte erfolgt im September.

Verbena Bonar

Es ist ein Halbstrauch mit einem direkten Stiel, dessen Höhe 100 cm erreicht. Die Unterart hat eine breite Verbreitung im Bereich der dekorativen Blumenzucht. Das Laub von smaragdgrünen und durchbrochenen Formen, Blüten sind in dichten Regenschirmen gesammelt.

Die vorherrschende Farbe der Blütenstände ist lila. Bonarskaya Vervain wird in unserem Land einjährig angebaut (Vermehrung durch Sämlinge). Die Aussaat der Samen in die Bodenmischung sollte Anfang März erfolgen und die Sämlinge sollten spätestens Ende Mai im Freiland gepflanzt werden.

Wichtige Vorteile der Unterart - Beständigkeit gegen leichten Herbstfrost und mangelnde Pflege. Es reicht aus, die Pflanze an einem sonnigen Ort zu pflanzen, an dem der Boden fruchtbar und trocken ist. Infolgedessen umhüllt ein dichter lila Nebel von hellen Blumen den Blumengarten und zieht Bienen und Schmetterlinge an. Die Unterart bleibt auch in geschnittener Form lange frisch.

Unten ist ein Video über Verben Bonarskaya:

Die Vervain-Haussorte ist beliebt für den Indoor-Anbau. Dies ist eine niedrige jährliche (bis zu 50 cm), mit einer Blume einer regelmäßigen runden Form, anders als in Buenos Aires Verbena. Unter anderem gibt es:

  1. schießt tetraedrisch und verzweigt,
  2. die Blätter sind dreieckig, die Oberfläche ist rau,
  3. Triebe mit engen Haaren bedeckt,
  4. angenehmes Aroma von Blütenständen,
  5. eine Vielzahl von Farben (Eisenkraut rosa, rot, blau mit einem weißen Auge oder der gleichen Art).

Speer

Zu Hause wächst die Unterart an den Ufern von Flüssen und Seen und bevorzugt feuchte Böden. Winter im Boden kann nur in Europa. Die Pflanze zeichnet sich durch ihr anmutiges Aussehen, die Stängelhöhe (bis zu 1,5 m), den Blütenstand in Form eines Speers aus.

Gemeinsame Farben sind blau, lila. Auch Eisenkraut ist wie ein Speer - es ist eine großartige Honigpflanze, die ein duftendes, reiches Aroma ausstrahlt. Blumen können schnell zerfallen, aber selbst ein halb zerfallener Blütenstand behält das ursprüngliche und schöne Aussehen.

Die Besonderheit von Kanadischem Eisenkraut ist ein niedriger Stamm (nicht höher als 20 cm). Der Stiel hat eine tetraedrische Form (nicht wie eine Bonar-Sorte), um ihn herum sind paarweise Blätter geschnitzt.

Knospen werden in Trauben gesammelt. Zu den möglichen Farboptionen für Blumen zählen Rosa, Weiß und Helllila.

Gelbe Staude

Dies ist ein voluminöser kleiner Busch mit länglichen Blättern. Die Triebe der Eisenkraut sind gelb kriechend, kleine Blütenstände sind auf ihren Oberseiten platziert.

Die Blätter sind unten, die Oberfläche ist hart. Unterschiedliche Farbenvielfalt.: Von hellblau bis dunkelviolett.

Allgemeine Pflegevorschriften

Der Ausschiffungsprozess und die weitere Betreuung erfordern keine übermäßigen Anstrengungen. Wenn Sie mehrere einfache Aktionen ausführen, können Sie die Blütezeit und -fülle verlängern. Was ist Pflege?

  • In den ersten 7 Tagen nach dem Pflanzen im Freiland ist nur selten mäßiges Gießen erforderlich.
  • Während der Blütezeit hört das Gießen nicht auf, es sollte erst am Ende der Fruchtung (kurz vor dem Herbst) gestoppt werden.
  • Nach dem Befeuchten sollte der Boden gelockert werden.
  • Um Wasser im Boden zu sparen, hilft der Mulch. Hierfür eignen sich sowohl Blätter benachbarter Bäume als auch dekorativer Mulch.
  • Um reichlich zu blühen, müssen Sie die verblassten Blütenstände rechtzeitig abschneiden.
  • 2-3 mal pro Saison sollte ein Mineral-Dressing gemacht werden. Eine Überfülle solcher Elemente im Boden führt zu einem aktiven Wachstum von Blättern und nicht von Blüten.

Es ist möglich, den farbenfrohen Effekt des Blühens von Eisenkraut während des Massenpflanzens von Sämlingen zu erzielen. Sie können die Plantage mit Ringelblumen, Astern und dekorativen Getreidesorten verdünnen - dies verleiht dem Blumengarten Originalität und Einzigartigkeit.

Fazit

Eisenkraut jeder Sorte ist eine unscheinbare und schöne Pflanze, die in unserem Land hauptsächlich 1 Jahr lang (jährlich) angebaut wird. Kleine und helle Blütenstände nehmen in jedem Garten einen würdigen Platz ein und schmücken ihn vor den ersten Herbstfrösten. Dies gilt insbesondere für Sorten von Buenos Aires und Bonarsky.

Pflanzen und Züchten

Verbena sollte in Gebieten mit gutem Lichtzugang gepflanzt werden, aber mit mäßigem Schutz vor Wind und Zugluft. Der Boden eignet sich für Pflanzen durchlässig, feucht, leicht, fruchtbar. Besser, wenn es mit dem Zusatz von grobem Sand lehmig ist.

Verbena Buenos Aireskaya wird wunderbar durch die Aussaat von Samen gezüchtet. In warmen Klimazonen können die Samen sofort im Freiland gepflanzt werden. In den nördlichen Zonen wird das Saatgut zuerst in Setzlingen ausgesät. Im Februar-März wird Eisenkraut in vorbereiteten Behältern ausgesät, die Temperatur sollte 21 ° C nicht unterschreiten. Der Untergrund sollte leicht und locker sein. Vor der Aussaat können die Samen für einen Tag in Wasser eingeweicht werden. Samen können nicht in den Boden eingegraben werden. Sie müssen gleichmäßig über die Bodenoberfläche verteilt sein. Der Untergrund soll nicht austrocknen, es ist notwendig, ihn oft, aber fraktioniert zu gießen. Triebe erscheinen in 3-4 Wochen. Warten Sie nach dem Aufkommen der Setzlinge, bis die Frostgefahr vorbei ist. Das ist irgendwo Mitte Mai.

Für die Aufzucht von Verbena-Samen müssen diese aus den bereits getrockneten braunen Kisten entnommen werden. Es ist notwendig, die Blütenstände mit Kästen zu schneiden, auf Papier oder Stoff auszubreiten, trocknen zu lassen. In regelmäßigen Abständen muss gewendet werden, damit die Kartons nicht schimmeln. Dann schütteln Sie die Samen aus der Schale. In eine Schachtel, Papiertüte oder ein Glas geben. Es ist jedoch zu bedenken, dass die Eisenkraut aus solchen Samen nicht die Eigenschaften der Mutterpflanze beibehält. Daher ist es besser, Samen in einem Fachgeschäft zu kaufen.

Sie können immer noch Stecklinge vermehren. Sie sind gut im Wasser verwurzelt. Die Stecklinge werden normalerweise im Frühjahr geschnitten, aber es ist auch zu anderen Jahreszeiten möglich, wenn Sie das Gewächshaus mehr dekorieren möchten. Es ist notwendig, die Spitzen der Zweige sorgfältig zu schneiden. Jeder von ihnen sollte 4-6 Blattpaare haben. Der Schnitt wird mit Kohlenstaub behandelt. Die unteren Blätter werden entfernt, oben sind nur noch wenige übrig. Dann werden die Stecklinge in Behälter mit einer Mischung aus Torf und Sand gegeben. Bis auf das Niveau der unteren Blätter vertiefen. Kapazität wird mit einem Film geschlossen. Es ist notwendig, eine ausreichende Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Innerhalb eines Monats bilden die Pflanzen starke Wurzelsysteme. Vorsicht beim Gießen. Übermäßige Feuchtigkeit zerstört junge Triebe.

Bei einem günstigen Klima kann sich die Eisenkraut selbst aussäen. Aus den im Frühjahr gesäten Samen sprießen kräftige Triebe, die bis zum Ende des Sommers blühen. Solche Triebe sind viel robuster als die von Setzlingen erzeugten.

Was sollte darauf geachtet werden

Verbena ist eine nicht frostresistente Pflanze in Buenos Aires. Sein Kältebeständigkeitsindex in der Klimazone beträgt 7. Er kann den Winter bei einer Temperatur von nicht weniger als -7 ° C ohne Schutz überstehen. Um die Pflanze im Winter zu erhalten, muss sie gemulcht werden. Als Mulch wird Holzrinde, trockene Blätter, Sägemehl, Stroh verwendet.

Es ist auch möglich, die Königinzelle zu erhalten. Dazu muss vor dem Winter der gesamte Stängel abgeschnitten, die Wurzel zusammen mit der Brust des Bodens ausgegraben und in einem geeigneten Behälter bestimmt werden. Der Behälter mit der Pflanze wird mit einer Temperatur von 5-7 ° C in den Keller gestellt. Gießen im Winter ist selten.

Mit Beginn des Frühlings zu Beginn der Vegetationsperiode werden die alten Stängel der Eisenkraut abgeschnitten. Gleichzeitig lassen Sie am unteren Ende des Hauptstiels 2 bis 4 neue Triebe zurück. Ältere Zweige sollten nach dem Überwintern und nicht im Herbst geschnitten werden, da diese Stängel die gesamte Pflanze während der kalten Jahreszeit schützen. Nach dem Beschneiden muss die Eisenkraut zusätzlich gefüttert werden. Dies kann mit jedem Dünger erfolgen.

Die Pflanze ist ziemlich stark, die Knospen und Blätter verblassen auch unter den Sonnenstrahlen nicht lange.

Die Pflanze ist sehr selten mit Viren infiziert und wird fast nie von Schadinsekten befallen. Dies kann durch mäßiges Gießen verhindert werden. Um das Land ist nicht schimmelig, es ist besser, nicht sehr dick zu pflanzen.

Das Jäten wird während der gesamten Vegetationsperiode durchgeführt. Bei einpflanzigen Pflanzen ist eine ständige Unkrautbekämpfung erforderlich. Wenn eine Gruppe gepflanzt wird, sollte das Unkraut nur zum ersten Mal entfernt werden.

Gelegentlich muss der Boden gelockert werden. An heißen Tagen nach starker Bewässerung wird empfohlen, den Boden zu überfluten, um die Sauerstoffzirkulation zu verbessern.

Die ausgewachsenen Pflanzen sollten in der ersten Sommerhälfte während der Blüte, des aktiven Wachstums und der Entwicklung regelmäßig gegossen werden. Bis zum Ende des Sommers kann die Anzahl der Eingriffe reduziert werden.

Einmal in der Saison satt werden. Dies ist für die normale Entwicklung der Pflanze völlig ausreichend. Bei reichlicher Stickstoffsättigung wachsen die Stängel und Blätter. Im Gegenzug wird die Blüte knapp. Verwenden Sie als Top-Dressing mineralische oder organische Dünger. Dieser Mist, Kompost, Humus. Sie müssen umfassend sein.

Da in den kalten Regionen von Verebna Buenos Airesskaya als einjährige Pflanze angebaut wird, wird es jeden Herbst zerstört, das Grundstück wird ausgegraben.

Design Eisenkraut

Im Beet in Gruppen von mindestens 10 Exemplaren gepflanzt. Der Boden ist besser mit anderen Bodendeckerpflanzen zu bedecken. Diese Stränge ergänzen perfekt jeden Garten. Perfekt kombiniert mit Ziergetreide. Verbena sieht in einer Gesellschaft mit hohen Rosen aus gelben Perlmutttönen großartig aus.

Botanische Beschreibung von Eisenkraut

Die wichtigsten botanischen Merkmale von Eisenkraut sind:

  • starkes, verzweigtes Rhizom,
  • die Stängel stehen meistens aufrecht (es gibt Unterkünfte), im oberen Teil verzweigen sie sich, bedeckt mit einer behaarten grünen Haut,
  • die Höhe der Blütentriebe beträgt 0,2–1,5 m, über die gesamte Länge der Blüte gibt es kurze Äste,
  • ovale Blätter mit zerschnittenen oder gezackten Rändern, die Oberfläche zwischen den Venen ist geschwollen, mit einem kurzen Nickerchen.

Im Juli erscheinen Corymbose- oder Panikblütenstände mit 30-50 Knospen, die abwechselnd blühen. Fünfflügelschlägel erreichen einen Durchmesser von bis zu 25 mm. Blumen sind:

Einige Sorten haben zweifarbige Blütenblätter oder verschiedenfarbige Blüten in einem Blütenstand. Eisenkraut blüht langevor dem Einsetzen des kalten Wetters. Auf der Pflanze erscheinen nach der Bestäubung vorgefertigte Nüsse von hellbrauner Farbe. Sie reifen und zerfallen in 4 Teile, wobei die länglichen kleinen Samen einer gräulichen Färbung freigesetzt werden.

Verbena Buenos Airesca

Dies ist eine krautige mehrjährige Pflanze, die eine Höhe von 120 cm erreicht. Es blüht von Mittsommer bis Oktober. Zieht mit seinen schönen purpurroten Blütenständen an, die auf geraden Stielen gelegen sind, und riecht. Kann jede Designkomposition schmücken. Wurzeln Sie leicht mit zahlreichen Gartenpflanzen.

Diese Sorte wird auch Argentinische Eisenkraut oder Bonar genannt. Es kann in kalten Gebieten wachsen, aber als einjähriges.

Die Ayres Pflanze hat gerade, elastische Stiele. Trotz der Tatsache, dass sie ziemlich hoch sind, benötigen sie keine Befestigung. Diese Pflanze blüht mit kleinen violetten oder violetten trichterförmigen Blüten, die sich in Blütenständen sammeln. Panikförmige kleine Blütenstände wiederum sammeln sich in einem großen Blütenstand - einem komplexen Regenschirm.

Die Eisenkraut bildet zunächst einen Stiel.Dann entfernen sich kleinere Äste von den Seitennebenhöhlen, und der Hauptstamm wird holzig.

Veronena Bonar vermehrt sich durch Stecklinge und Samen. Die zweite Methode ist häufiger, da einjährige Pflanzen in den meisten Gärten wachsen. Sämlinge werden aus Samen gezogen und im März in Kisten mit einem leichten, lockeren Substrat gepflanzt. Die Samen werden aus getrockneten braunen Kisten geerntet, die geschnitten, auf ein Tuch oder Papier gelegt und trocknen gelassen werden. Damit die Kisten nicht schimmeln, müssen sie regelmäßig gewendet werden. Dann schütteln Sie die Samen aus der Schale und falten Sie sie in eine Papiertüte oder Schachtel. Es sollte beachtet werden, dass die Eisenkraut aus solchen Samen nicht immer die Eigenschaften der Mutterpflanze bewahrt, daher ist es besser, sie in einem Fachgeschäft zu kaufen.

Die Samen sollten 1-3 Tage in warmem Wasser eingeweicht werden. Nachdem Sie es gleichmäßig auf der Oberfläche des Bodens verteilt haben, gießen Sie es ein und bedecken es mit Folie.

Das Gewächshaus muss bei einer Temperatur von + 18-20 ° C in diffusem Licht gehalten werden. Es ist wichtig, den Boden täglich zu besprühen und das Kondensat zu entfernen. Nach drei bis vier Wochen erscheinen Triebe. Die Box danach muss an einen kühleren Ort gebracht werden. Monatliche Sämlinge werden in getrennten Behältern platziert und mit stickstoffhaltigem Dünger gedüngt. Um die Verzweigung anzuregen, wird die Pflanze nach der Anpassung eingeklemmt. Verbena wird auf offenem Boden gepflanzt, wenn warmes, stabiles Wetter herrscht.

Sie können Buenos Aires Vervain und Stecklinge, die gut im Wasser verwurzelt sind, vermehren. In der Regel erfolgt die Pfropfung im Frühjahr., aber Sie können zu anderen Zeiten des Jahres. Dafür

  • die Zweige vorsichtig mit vier bis sechs Blattpaaren abschneiden,
  • den Schnitt mit zerkleinerter Kohle verarbeiten,
  • Entferne die unteren Blätter und lasse ein paar Stücke darüber.
  • Die Stecklinge werden in einen Behälter mit einer Mischung aus Sand und Torf gegeben, der sich bis auf die Höhe der unteren Blättchen vertieft.
  • Kapazität mit einem Film bedeckt, um ein ausreichendes Maß an Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten.

Die Pflanze hat einen Monat lang ein starkes Wurzelsystem. Es ist sehr vorsichtig zu gießen, damit die jungen Triebe nicht durch übermäßige Feuchtigkeit zerstört werden.

In einem günstigen Klima wächst Bonar Verbena selbstsaatend. Im Frühjahr sprießen ziemlich kräftige Pflanzen aus den Samen, die bis zum Ende des Sommers blühen. Solche Triebe sind viel stabiler als die von Sämlingen erzeugten.

Verbena Care

Die Pflege von Bonarska Eisenkraut ist sehr einfach. Er benötigt keine besonderen Fähigkeiten. Die Pflanze wird von den direkten Sonnenstrahlen gut vertragen. Bewässerung erfordert mäßige, regelmäßige. Im Frühjahr, wenn die Sämlinge nicht stark genug sind, wird sie häufiger und reichlicher gegossen.

Während der Saison sollte Eisenkraut mehrmals mit Mineraldünger gefüttert werden. Dünger liefert nicht das gewünschte Ergebnis. Es trägt nur zum reichlichen Wachstum der grünen Masse ohne Blumen bei. Übermäßiger Dünger kann zu einer schlechten Blüte führen.

In der Anfangsphase des Wachstums müssen Sie den Boden regelmäßig lockern. Wenn die Pflanze wächst, können Sie anstelle des Unkrauts auch Mulchen verwenden, wobei verfaulte Blätter als Mulch verwendet werden.

Der positive Effekt für eine üppige Blüte während des Sommers ist das Trimmen verwelkter Knospen.

Diese Pflanze ist praktisch nicht von Schädlingen und Krankheiten betroffen. Eine seltene Invasion von Blattläusen oder Spinnmilben kann durch Insektizide unterdrückt werden. Bei regelmäßiger Bodensenkung und starker Hitze können Wurzelfäule, Mehltau oder andere Pilzerkrankungen auftreten. Produkte auf Schwefelbasis retten sie.

Da Bonar Vervain eine wärmeliebende Pflanze ist, Auf freiem Feld wird sie nicht überwintern können. Im Herbst sollte trockenes Gras gemäht und die Parzelle gegraben werden. Nur im Süden des Landes ist es möglich, die Büsche nach dem Schneiden der Stängel unter einer dicken Schicht trockener Blätter zu halten, wobei sie 5 bis 6 cm über dem Boden bleiben.

Die Verwendung von Blumen in der Landschaftsgestaltung

Niedrigwachsende Eisenkrautarten werden im Landschaftsbau als grüne Grenze verwendet. Die Kombination dieser Pflanze mit Kamelien kann die Gleise schmücken und ein einprägsames Element bei der Zonierung des Vorgartens schaffen.

Aufgrund der langen Blüte und der Vielfalt der Farben ist diese Blume eine großartige Dekoration. Der größte Effekt wird bei der Massenlandung erzielt. Разбавить ее можно эхинацеей, бархатцами, астрами, декоративными злаками.

Nützliche Eigenschaften

В этой траве содержится большое количество флавоноидов, гликозидов, витаминов, эфирных масел и микроэлементов. Ее собирают, сушат и используют в приготовлении настоек и отваров. Die Medikamente wirken diaphoretisch, choleretisch und desinfizierend. Sie werden im Kampf gegen Muskelkrämpfe, Fieber, Entzündungen und Erkältungen eingesetzt. Tee mit einem Zweig Eisenkraut hilft bei Müdigkeit, Schlaflosigkeit, nervöser Überanstrengung, Hysterie und Depression.

Lotionen sind weit verbreitet, um Krätze, Furunkel, Hautausschläge und Ekzeme zu heilen.

Verbena ist bei schwangeren Frauen kontraindiziert, da das Gras den Muskeltonus erhöht, was zu Fehlgeburten führen kann. Eine stillende Mutter, auch ohne Rücksprache mit einem Arzt, sollte keine Medikamente mit Eisenkraut einnehmen. Vorsicht ist geboten bei Medikamenten, die anfällig für Allergien sind.

Was ist diese Pflanze?

Verbéna - gehört zur Familie der Verben, in der Natur gibt es etwa 124 Arten dieser Pflanze. Es wurde ursprünglich bemerkt und gilt als Geburtsort der Eisenkraut - Süd- und Nordamerika. Die Höhe variiert je nach Eisenkraut: von 20 cm bis 1,6 m. Eine Pflanze mit einem tetraedrischen Stamm, aufrecht, manchmal kann man eine kriechende Art finden. Die Blätter haben eine längliche ovale zerlegte Form, satte grüne Farbe.

Die Blüten dieses Grases sind klein, mit einem Durchmesser von 1 bis 2,5 cm in Blütenständen gesammelt (bis zu 50-55 Blüten pro Blütenstand). Ihre Farbe ist sehr unterschiedlich: rosa, weiß, blau, rot usw. je nach art.

Grundregeln der Pflege

  1. Verbena kann im Freiland gepflanzt werden, wenn die Lufttemperatur keinen Frost mehr zulässt.
  2. Pflanzen Sie keine Pflanzen nahe beieinander. Lassen Sie zwischen ihnen einen Abstand von ca. 25-30 cm, damit sie nicht voll wachsen.
  3. Wenn der Boden trocken ist, sollten Sie ihn sofort lösen.
  4. Verbena liebt feuchten Boden, aber es ist wichtig, ihn nicht zu gießen.
  5. Bei einer Blumenzusammensetzung aus mehreren Pflanzen wird Unkraut-Eisenkraut benötigt, bis es wächst. Wenn Eisenkraut auseinander wächst, ist während seines gesamten Lebenszyklus Vorsicht geboten.
  6. Eine umfassende ein- bis zweimalige Fütterung in 30 Tagen sorgt für ein unübertroffenes Aussehen und Wachstum der Blume. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass Düngemittel auf organischer Basis einmal auf den Boden aufgebracht werden, um keinen Überschuss an Stickstoff zu erzeugen.
  7. Vergessen Sie nicht die getrockneten Blütenstände. Damit die Eisenkraut lange blühen kann, müssen die getrockneten Blumen abgeschnitten werden.
  8. Eisenkraut Samen müssen in dem Moment gesammelt werden, in dem sie ihre Farbe ändern. Boll of brown seed weist auf die Abholbereitschaft hin. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das richtige Sammeln von Samen sowie den anschließenden Anbau von Eisenkraut oder Stecklingen.

Eine Vielzahl von Arten, Farben und Größen ermöglicht das Wachsen von Eisenkraut auf der Baustelle eines jeden Gärtners oder einfach in der Wohnung eines Blumenliebhabers. Seine Inkompetenz beim Wachsen zieht so viel Aufmerksamkeit auf sich, dass ich auf jedes Blumenbeet pflanzen möchte. Eisenkraut hat eine breite Palette von vorteilhaften Eigenschaften. Es wird nicht nur als Blume zur Dekoration verwendet.

Ein kurzes Video über die Pflege der Pflanze und ihre möglichen Krankheiten:

Alle esoterischen Praktiken konzentrieren sich auf Eisenkraut, Parfümerie, Kosmetologie, Aromatherapie, Medizin und sogar Kochen. greift auf eine so entzückende Pflanze zurück. Wenn Sie einmal eine Eisenkraut in Ihren Blumengarten gepflanzt haben, ist dies ein Zeichen dafür, dass sie ein regelmäßiger Gast auf Ihrer Website sein wird, da es unmöglich ist, sich nicht in sie zu verlieben.

Anlagenbeschreibung

Die größte Liebe gewann Ansichten Bonar oder Buenos Aires. Es wird auch Argentinier genannt, groß, schön. In Zentralrussland gilt es als einjährige Pflanze mit schönen Knospen, die wie eine Luftwolke aussehen, obwohl es sich bei natürlichen Wachstumsbedingungen um eine mehrjährige Pflanze handelt. Verbena Bonarsky kam aus dem tropischen Klima Südamerikas in unser Land.

Von Verbenen gezüchtete Buenos Aireskaya, die von Setzlingen gezüchtet werden, können eineinhalb Meter hoch werden. Passt hervorragend zu Anpflanzungen auf dem Hintergrund von Nadelbäumen oder im Hintergrund zusammen mit Zierkräutern aus Getreide oder schönen hohen Stauden.

Wenn Sie die Samen der Verbena Bonarskaya-Pflanze auswählen, zeigt das Foto auf der Tasche die Höhe des Strauchs und die Schönheit der Blume, die während der Blüte blüht.

Im Wachstum bildet es dünne lange Triebe. Obwohl die Höhe keine Stütze oder Bindung benötigt, sind die tetraedrischen Stängel so stark und stabil. Während der Blüte im oberen Teil eines komplexen Regenschirms. Während der Knospungszeit hat es eine dunkelviolette Farbe, die offenen Blüten haben eine angenehme lila Farbe.

Beliebte Sorten

Meist gefragt, bei der Auswahl der Sorten, Eisenkraut Bonar Lilac regen. Es gibt zwar viele Sorten anderer Sorten, aber die Gärtner mochten diese wegen ihrer Schlichtheit.

Verbena Bonar Lilac Rain kann die Schönheit und Eleganz eines Fotos perfekt vermitteln, wenn jemand diese Pflanze bewundern und für ihren Vorortbereich auswählen möchte.

Verbena Bonar Kalkregen

Die im Mai im Freiland gepflanzte Eisenkrautart kann einen leichten Temperaturabfall und sogar einen leichten Frost gut überstehen. Aber Sie müssen Pflanzen gezüchtete Sämlinge pflanzen.

Andere Sorten und Arten von Eisenkraut unterscheiden sich auch in ihrer hervorragenden Beständigkeit gegen Änderungen der Frühlingstemperaturen:

  • Verbena Hybrid ist eine ganze Art der Familie. Die beliebtesten Sorten: die rotblumige Cardinal, eine ungewöhnliche hellviolette Julia, die großblumige Pink Fairy, mehrfarbige Ampelnye-Sorten,
  • Verbena Buenos Aires lockt Sorten von Laylek, Finesse, die Hummeln, Schmetterlinge und Bienen für einen unbeschreiblichen Duft während der Blüte lieben,
  • Eisenkraut zieht kriechende Stängel an. Es toleriert Überwinterung in den südlichen Regionen des Landes. Die beliebteste Sorte ist Polaris, die sich durch ungewöhnliche bläuliche Blüten auszeichnet.

Bonar Verbena: wächst aus Samen

Am häufigsten wird diese Pflanze aus Samen gezogen. Bei allen Keimbedingungen erhalten Sie hervorragende Pflanzen, die in der ersten Maihälfte im Freiland gepflanzt werden.

Um die Keimung zu verbessern, werden die Samen Ende Februar vor der Aussaat von Bonarskaya Vervain mehrere Tage lang in einen Kühlschrank gestellt und in eine feuchte Serviette gewickelt. Bereiten Sie gleichzeitig das Substrat für das Pflanzen vor. Dies kann ein gekaufter Boden oder eine Mischung aus Herbst sein, die zu gleichen Teilen aus Sand und Torf besteht.

Um die Zusammensetzung zu desinfizieren, muss sie in einem Wasserbad gedämpft oder in einem Ofen erhitzt, dann gewässert und mehrere Tage zur Entwicklung von Mikroorganismen stehengelassen werden.

Der Anbau der Samen von Buenos Aires Eisenkraut beginnt ab den ersten März-Tagen. Da die Samen sehr klein sind, werden sie einfach auf die Oberfläche des vorbereiteten Bodens gestreut und leicht mit Erde bestreut.

Verbena Buenos - Iresskaya

Die obere Schicht wird mit Wasser aus einer Sprühflasche besprüht und mit Glas oder einer transparenten Folie abgedeckt. In dieser Form wird der Behälter zum Keimen an einen warmen Ort gestellt. Die Samen der Bonarskaya-Eisenkraut sind fest, sodass die Keimlinge erst nach anderthalb bis zwei Wochen erscheinen können.

Während dieser ganzen Zeit müssen Sie sicherstellen, dass die oberste Schicht nass ist und gelegentlich mit Wasser besprüht wird, aber ohne Fanatismus, da sonst die Samen einfach im Boden verrotten können.

Sobald die ersten Keimlingsschleifen erscheinen, wird das Glas entfernt und der Behälter an einen gut beleuchteten Ort gebracht. Es wird in regelmäßigen Abständen gedreht, um die Sämlinge gleichmäßig zu beleuchten. Gleichzeitig können Sie die Pflanzen bis zum Erscheinen dieser Blätter mehrmals mit Kornevin füttern, um eine bessere Wurzelentwicklung zu erzielen.

In einem Monat sollten zwei echte Blätter auf den Sämlingen sein. Zu diesem Zeitpunkt ist es besser, die Sämlinge in getrennten Töpfen oder Tassen zu pflücken. Für dezimierte Setzlinge wird der gleiche Boden verwendet wie für die Aussaat, jedoch wird zur Verbesserung der Nährwerte die Zugabe von Humus und Asche empfohlen.

In den ersten Tagen nach der Transplantation sollten die Pflanzen in den Schatten gestellt werden. Nach einer Woche sollten die Sämlinge hart werden und bei Tageslicht auf einen Balkon oder eine Veranda gebracht werden. Nach dem Erscheinen des dritten Paares von echten Blättern werden die Spitzen der Triebe zusammengedrückt, damit die Pflanze anfängt zu büschen.

Die Verpflanzung an einen festen Platz im Freiland erfolgt je nach Klimazone Mitte bis Ende Mai.

An einen festen Ort verpflanzen

Egal wie unprätentiös der Eisenkraut von Buenos Aireskaya ist, er muss an einem gut beleuchteten Ort kultiviert werden, sonst kann die Blüte zu spät beginnen und die Blüten werden nicht so hell wie in der Sonne.

Oft kann man sehen, dass Gärtner Eisenkraut als Topf wachsen. Auf diese Weise können sie viel früher an einen festen Platz verpflanzt werden und einen gut beleuchteten Bereich auswählen, wobei der Topf mit der Pflanze übertragen wird.

Beim Umpflanzen in offenen Boden sollte dem Brunnen eine Drainage (Sand, Blähton, Schotter oder Sand-Kies-Mischung) hinzugefügt werden, da Eisenkraut kein stehendes Wasser an den Wurzeln verträgt. Sie können verrotten und die Pflanze wird sterben. Die herzförmige Furche Strig eignet sich perfekt zum Bilden von Pflanzlöchern.

Eisenkraut wird normalerweise in mehreren Pflanzen pro Vertiefung (von 7 bis 10) gepflanzt. Der Abstand zwischen den Landungen sollte mindestens 25-30 cm betragen.

Foto von Bonars Verbena

Arten von Eisenkraut

Eine ziemlich vielfältige Gattung von Eisenkraut umfasst mehr als 200 Arten. Im Garten werden jedoch nur wenige von ihnen eingesetzt. Bevorzugt sind dekorative Hybridsorten.

Verbena officinalis. Krautige Staude mit gut entwickeltem Rhizom, das tief in den Boden eindringt. Bodentriebe werden 30-60 cm hoch. Aufrechter, tetraedrischer Stängel, an den Rändern leicht kurz weichhaarig. Gegenüber kurzen Astblättern, die näher am Boden liegen, befindet sich eine gefiederte, geschnitzte Form mit großen, stumpfen Zähnen an den Rändern. Näher an der Spitze wird die Blattplatte fester und die Blattstiele verschwinden. Kleine Blüten sind in kleinen panikförmigen Blütenständen gesammelt. Sie blühen auf den Spitzen der verzweigten Triebe und in den Achseln der Blätter. Aus dem haarigen Zahnkelch ragt ein hellvioletter oder violetter Heiligenschein mit einer zylindrischen Röhre. Die Blüten blühen im Juni und Juli. Im August und September erscheinen lineare oder ovale faltige braune oder braune Nüsse.

Verbena Buenos Ayresskaya. Die krautige Staude hat einen hohen (bis zu 120 cm), aber schlanken Trieb. Harter, aufrecht stehender Stiel am oberen Ende des Astes und im unteren Teil mit lanzettlichen, länglichen Blättern mit gezackten Rändern bedeckt. Ab der Sommermitte blühen dichte schirmförmige Blütenstände. Sie bestehen aus vielen kleinen röhrenförmigen Blüten mit 5 Blütenblättern, die amethystfarben bemalt sind. Ab Mitte September reifen die Früchte.

Bonar Verbena. Halbstrauch mit aufrechten Stielen von 100-120 cm Höhe ist in der Zierblumenzucht üblich. Leicht verzweigte Triebe mit smaragdgrünem durchbrochenem Laub werden durch dichte Regenschirme mit kleinen lila Blüten ergänzt.

Zitronenverbene Der duftende mehrjährige Strauch wird 1,5-2 m hoch. Die von der Basis abgezweigten braunoliven Stängel sind mit Quirlen ganzer lanzettlicher Blätter von hellgrüner Farbe bedeckt. Beim Reiben der Blätter entsteht ein würziges Aroma mit Noten von Zitrusfrüchten, Minze und Zitronenmelisse. In den Achseln der apikalen Blätter erscheinen Anfang Juli kleine, spitzen Blütenstände mit einem rosa-lila Farbton.

Verbena Hybrid. Zu dieser Gruppe gehören kombinierte Gartensorten mit hohen dekorativen Eigenschaften. Hier sind einige von ihnen:

  • Amethyst - Vegetation bis 30 cm Höhe löst schöne dunkelblaue Blüten auf,
  • Kristall - stark verzweigte Triebe bis zu einer Höhe von 25 cm werden durch schneeweiße Blütenstände mit großen (bis zu 6,5 cm im Durchmesser) Halos ergänzt.
  • Ätna - ein bis zu 0,5 m hoher Strauch ist mit smaragdgrünen durchbrochenen Blättern bedeckt, er blüht im Mai mit leuchtend roten Blüten mit einem weißen Auge,
  • Kardinal - ein kompakter Strauch mit 40 cm hohen Blüten und dichten Knospen mit leuchtend roter Krone.
  • Verbena ampelnum ist eine eigenständige und sehr beliebte Untergruppe. Es unterscheidet sich von verzweigten, einheimischen Stielen, daher zum Einpflanzen in Blumentöpfe und Töpfe geeignet. Noten:
  • Bild - dünne flexible Triebe bis zu einer Länge von 0,5 m im Sommer sind mit halbkugelförmigen violett-violetten Blütenständen bedeckt,
  • In Moon River verzweigte Stängel bilden einen kugelförmigen Busch, und ihre Enden hängen vom Topf ab. Im Sommer ist die Krone mit großen Lavendelknospen bedeckt.

Zuchteigenschaften

Verbena kann durch Samen und Stecklinge vermehrt werden. Samenvermehrung ist häufiger, da die meisten heimischen Gärten mit Einjährigen geschmückt sind. Samen werden aus Samen vorgewachsen, so dass man früher üppige Blütenstände sehen kann. Die Ernte erfolgt im März in Kisten mit sandigem Torfboden. Die Samen 1-3 Tage in warmem Wasser einweichen. Bonar Verbene muss 5-6 Tage im Kühlschrank kalt geschichtet werden. Dann werden die Samen bis zu einer Tiefe von 5 mm eingegraben, angefeuchtet und mit Folie bedeckt.

Gewächshaus enthalten bei einer Temperatur von + 18 ... + 20 ° C diffuses Licht. Kondensat sollte täglich entfernt und besprüht werden. Triebe erscheinen in 3-4 Wochen. Danach wird die Box an einen kühleren Ort gebracht. Einen Monat später tauchen die Setzlinge in getrennten Töpfen und werden mit stickstoffhaltigem Dünger gefüttert. Nach der Anpassung werden die Pflanzen geklemmt, um die Verzweigung anzuregen. Verbena-Setzlinge sollten im Freiland gepflanzt werden, wenn stabiles, warmes Wetter herrscht.

Hochdekorative und wertvolle Sorten werden durch Zerschneiden vermehrt. Dazu wird auch im Herbst der Mutterstrauch ausgegraben und in einen Raum mit niedrigen, aber positiven Temperaturen überführt. Stecklinge von den Triebspitzen im Frühjahr abschneiden. Jeder sollte 4-6 Paar Blätter haben. Der untere Schnitt erfolgt in einem Abstand von 1 cm vom Knoten. Auf den Stecklingen bleibt nur das oberste Blattpaar, und der Rest wird vollständig entfernt. Die Zweige werden in Töpfen mit Perlit- oder Sandtorfboden bis zu einer Tiefe von ca. 1 cm (bis zur ersten Knospe) gepflanzt. Die Pflanzen werden bewässert und mit einer Packung bedeckt, um eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Nach 3 Wochen erscheinen Wurzeln und Knospen beginnen sich zu entwickeln. Das Anpflanzen von Stecklingen im Freiland ist für Mai bis Juni geplant.

Landschaftsgestaltung

Helle Grüns aus offenen Blättern, über die die duftenden Blütenköpfe über mehrere Monate ragen, dienen als wunderbare Dekoration des Gartens. Verbena wird in einem gemischten Blumengarten sowie in Gruppenpflanzungen entlang der Bordsteine, Mauern und Zäune verwendet. Sie können Blumen in Blumentöpfe und Töpfe pflanzen und deren Balkone, Terrassen oder Veranden dekorieren. Ampelsorten bilden eine wunderschöne Kaskade. Die Kombination von Sorten mit verschiedenen Farben ist zulässig.

In einem Blumenbeet wird Eisenkraut mit Ringelblumen, Astern, Echinacea und Getreide kombiniert. Verwendung in Sträußen Blütenstand lohnt sich nicht. Nach ein paar Tagen beginnen die hellen Knospen zu trocknen und fallen ab.

Pin
Send
Share
Send
Send