Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

10 besten Sorten von Pfingstrosen

Pin
Send
Share
Send
Send


Pfingstrosen - eine der ältesten und schönsten Blumen der Welt. Zum ersten Mal begann die Züchtung in China vor mehr als 2000 Jahren. In diesem Land galt er als "heilige Blume" und wurde von Kaisern geschätzt. Der erste Europäer, der die Blume sah, war ein italienischer Reisender, der Pfingstrosen mit großen Rosen, ähnlich wie Kohl, verglich. Es ist nicht verwunderlich, denn die Blume vereint eine Vielzahl von Blütenblättern und deren Schattierungen, hat ein raffiniertes Aroma. All dies macht einen einzigartigen Eindruck auf andere.

Arten von Pfingstrosen

Pfingstrosen haben unterschiedliche Formen und Farben.. Lange Stiele einer Pflanze unterscheiden sich in der besonderen Haltbarkeit und auf ihnen setzen sich schöne zerlegte Blätter ab. Je nach Struktur der Blume kann in Gruppen eingeteilt werden:

  1. Nicht gekrümmte (einfache) Pfingstrosen. Blüten dieser Gruppe haben 5–10 Blütenblätter, die in 1 oder 2 Reihen angeordnet sind. Die Stempel befinden sich in der Mitte der Blume und sind von Staubblättern umgeben. Die Pflanzen der Gruppe zeichnen sich durch einen starken und geraden Stiel aus.
  2. Japanische Pfingstrosen. Diese Pflanze ist ein Übergangstyp - von Nicht-Frottee zu Frotteeblume. Die Staubblätter sind verändert, blütenblattförmig, oft nach innen gedreht und bilden ein „Kissen“. Staubblätter können rot, gelb, rosa, kontrastreich sein oder mit einem Hauch von Blütenblättern zusammenfallen. Stiele sind gerade und stark.
  3. Anämische Pfingstrosen. In der Blüte von 5 oder mehr Blütenblättern, in zwei oder mehr Reihen angeordnet. Die modifizierten Staubblätter sind in der Mitte.
  4. Semi-Terry-Pfingstrosen. Eine Blume mit einer großen Anzahl von Blütenblättern, modifizierte Staubblätter bilden einen Ring, der sich mit veränderten und normalen Staubblättern abwechselt. Pfingstrosen dieser Gruppe sind schwerelos und üppig und stehen lange in einer Vase.
  5. Terry Pfingstrosen. Breite, extreme Blütenblätter von fünf oder mehr, die sich in der Mitte der Blüte befinden. Bei den meisten Sorten der Gruppe sind Stempel und Staubblätter modifiziert. Es gibt Sorten, bei denen die Staubblätter und Stempel normal sind, aber mit Blütenblättern bedeckt sind. Je nach Blütenstandsform werden die Blüten dieser Gruppe in Untergruppen eingeteilt.

Die Farbpalette ist vielfältig. - Es sind blasse und leuchtend gelbe Pfingstrosen, leuchtend scharlachrote und hellrosa, violette, satte Kirschen und sogar Kaffee.

Beliebte frühe Sorten und Pfingstrosen-Hybriden

Je nach Sorte wachsen die Blüten von Mai bis Mitte Juni. Die frühen Sorten beginnen Anfang Juni zu blühen. Häufige frühe Sorten von Pfingstrosen:

  1. Aritina Nosen Ruhm. Blattstrauch, kann bis zu 70 cm hoch werden Die Knospen sind rosa-lila gefärbt und haben einen Durchmesser von ca. 20 cm Die Blüte besteht aus einer Reihe von äußeren und breiten Blütenblättern. Staubblätter gesammelt in einem satten gelben Bommel. Starke Stiele gerade und kurz weichhaarig. Hellgrüne Blätter geschnitzt und groß.
  2. Pearl Placer. Der Strauch erreicht eine Höhe von 85 cm. Die Art der Knospen - Japanisch. Die Blütenstände haben eine rosa-lila Farbe und einen Durchmesser von 14 cm. Modifizierte Staubblätter mit hellen und rosa Spitzen. Gustomahrovy Blume. Das Hauptmerkmal - der Busch wächst aktiv. Gesättigte grüne Blätter sind klein, die Stiele sind lang und gerade.
  3. Ann Berry Cusins. Leicht ausladender Strauch, der bis zu 95 cm hoch werden kann. Korallenrosa Knospen haben gelb gefärbte zentrale Staubblätter. Durchmesser - 17 cm Blütenblätter einer Blume sind in 5 oder 6 Reihen verteilt. Die Blätter sind groß, die Stiele sind robust und dick, leicht abgelenkt, leicht. Das Laub ist dick. Die Hybride dieser Sorte ist Semi-Terry (einfach).
  4. Lastres. Der Strauch kann bis zu 70 cm groß werden. Eine ziemlich kompakte Pflanze. Dies ist eine rote Pfingstrose, Staubblätter gelb, mit roten Streifen. Durchmesser - 18 cm Blütenblätter befinden sich in 5 Reihen. Dicke Stiele hell, mit großen Blättern. Die Blätter sind glänzend und hell. Halbgefüllte Blüte hat ein zartes Aroma, das Bouquet sieht toll aus.
  5. Velma Atkinson. Der Busch dieser Sorte kann bis zu 80 cm groß werden, der Durchmesser beträgt 19 cm, die Farbe ist leuchtend, karminrosa.
  6. Schneeberg. Der Strauch wird bis zu 80 cm hoch. Die Stiele sind stark. Die Cremeknospen haben einen Durchmesser von 17 cm und glänzende Blätter mit einem satten Grünton. Starke Stiele lehnen sich. Blütenblätter dieser Sorte sind rund. Sorte geschnitten und gilt als universell, in vielen Regionen Russlands angebaut.
  7. A la mod. Die Abwechslung ist sehr schön. Der bis zu 80 cm hohe, halb ausladende Strauch hat eine weiße Farbe und eine schlichte Form. Die Blüte hat einen relativ großen Durchmesser von 21 cm und bildet in der Mitte der Blüte einen dichten Bommel. Die Sorte blüht wunderschön. Auf einem aufrechten Stiel können bis zu 8 Knospen wachsen. Der Duft ist zart und subtil. Die Sorte ist resistent gegen schädliche Einflüsse.
  8. Amerika Der Busch ist schön und kompakt und erreicht eine Höhe von 75–80 cm. Die Knospen sind von satter roter Farbe, nicht doppelt, von einfacher Form. Durchmesser - 21 cm Breite, geriffelte Blütenblätter mit glatten Rändern. Die Knospen sehen aus wie Tulpen. Kurze Staubblätter in Pompon gesammelt. Auf einem Stiel können 4 Knospen wachsen. Grüne Blätter gelten als dekorativ. Beim Öffnen hat die Blume gerade und breite Blütenblätter. Der Duft ist schwach.

Beliebte mittelfrühe Pfingstrosensorten

Mittelfrühe Sorten, die bis Mitte Juni blühen:

  1. Herzogin de Nemours. Der Busch wird bis zu 1 Meter hoch. Die Knospen haben einen Durchmesser von 19 cm und sind weiße und gelbe Pfingstrosen. Der Stiel ist lang und gerade. Die Blume duftet nach Maiglöckchen.
  2. Mirage. Der Busch ist ziemlich groß und wird bis zu 1 Meter lang. Knospen von hellroter Farbe, japanischer Typ. Modifizierte Staubblätter gleichen Farbtons. Blütenblätter sind ziemlich groß. Starke Stängel verzweigen sich stark. Blätter satt grün.
  3. Fräulein Amerika Der Busch wird bis zu 80 cm groß und die Pfingstrose ist rosa, wenn sie blüht, dann wird sie weiß. Blütenblätter befinden sich in 6 Reihen, hellgelbe Staubblätter. Der Durchmesser der Knospen - 25 cm, haltbarer Stiel. Frostbeständig.
  4. Bridel Shauer. Grasartige Sorte. In der Höhe wächst bis zu 1 Meter. Weiße Frotteeblütenknospen, zentrale cremefarbene Blütenblätter, werden in einer dichten Kugel gesammelt. Die äußeren Blütenblätter befinden sich in 2 Reihen. Die ersten Knospen können leicht rosa sein und einen Durchmesser von 18 cm haben. Große Blätter sind glänzend und hellgrün. Kräftige und starke Stiele, an denen bis zu 4 Knospen wachsen können. Das Aroma ist angenehm aber schwach.

Beliebte Sorten mittelblühender Pfingstrosen

Die bekanntesten mittelblühenden Sorten:

  1. In Erinnerung an Akademiemitglied Tsitsin. Der Strauch kann bis zu 90 cm groß werden, die doppelblättrigen Blüten haben eine rosenartige Form, ein Knospendurchmesser beträgt 20 cm, die Blütenfarbe ist cremig mit einem rosafarbenen Schimmer. An der Basis der Blütenblätter sind gelbe Farbe. Kräftige Stiele, große Blätter von satter grüner Farbe. Es gilt als die beste Sorte in der russischen Auswahl.
  2. In Erinnerung an Gagarin. Der kompakte Strauch erreicht eine Höhe von 95 cm. Die Frottierknospen sind rosafarben, die Blütenblätter breit und blassrosa. Hauptblätter mit gelber Basis. Knospendurchmesser - 18 cm Die zentralen Blütenblätter können mit karminroter Farbe eingefasst werden. Unauffälliger und angenehmer Geruch. Grüne Blätter sind stark und glänzend.
  3. Top Messing Der Strauch erreicht eine Höhe von 95 cm. Rosafarbene Knospen mit einem Durchmesser von 20 cm. Die untere Stufe ist cremig, die mittlere hellgelb. Blumen haben eine ungewöhnliche Form. Die Blütenblätter unten sind ziemlich breit. Die Pflanze hat ein zartes Aroma.
  4. Frühling Der Busch ist ziemlich kompakt und wird bis zu 85 cm hoch. Terry Knospen dicht und Krone. Innen rosa-cremefarben, außen hellrosa. Die Blume hat einen Durchmesser von 18 cm und duftet nach Jasmin. Lange Stiele etwas welk. Die Blätter sind groß und grün.

Beliebte mittelspäte Pfingstrosensorten (Hybrid und Regular)

Mittelspäte Pfingstrosensorten:

  1. Sable Der Strauch einer Pflanze kann bis zu 90 cm hoch werden. Die Farbe der Knospen ist ungewöhnlich - schwarz-rot, 18 cm im Durchmesser. Die abgerundeten Blütenblätter sind breit, in 3 oder 4 Reihen angeordnet. Der Stiel ist flexibel und subtil. Die Form der Blume ist einfach. Staubblätter durchschnittlich, aber zahlreich. Die Blätter sind grün, groß. Die Besonderheit der Sorte ist das Fehlen von Seitenknospen.
  2. Kurilen. Eine Vielzahl russischer Zuchten. Der Busch ist ein wenig ausladend, er kann eine Höhe von 100 cm erreichen. Die Knospen sind lila-rosa, japanischer Typ. 19–20 cm Durchmesser Kleine Staubblätter mit hellem Farbton, in der Mitte der Blüte befindet sich ein ungewöhnliches rosa Büschel. Kräftige Stiele mit satten grünen Blättern. Die Pflanze benötigt kein Strumpfband. Aroma unauffällig und leicht. Zum Schneiden ist die Sorte nicht geeignet.
  3. Augustus Dessert. Bush in der Höhe erreicht 80 cm. Semi-Double oder Frottee Knospen von leuchtend rosa Farbe. Blütenblätter sind mit einem silbernen Farbton eingefasst - dies verleiht der Blume ein originelles Aussehen. Die inneren Blütenblätter sind klein, die äußeren groß. Strahlend gelbe Staubblätter. Der Durchmesser der Blüte beträgt 15 cm. Die Pfingstrose zeichnet sich durch ein leichtes und schwereloses Aroma aus.
  4. Bartzella. 1987 gezüchtete Sorte. Die Sorte ist ein bis zu 90 cm hoher Hybrid-Halbstrauch mit einer großen, gefüllten Blüte von 25 cm Durchmesser. Die Farbe der Blüte ist leuchtend gelb, in der Mitte rot. Zitronengeschmack.

Beliebte späte Pfingstrosensorten

Die besten Pfingstrosensorten mit Spätblüte:

  1. Arkady Gaidar. Der halbbuschige und mehrstämmige Strauch erreicht eine Höhe von 95 bis 100 cm. Die Knospen sind halbkugelförmig, dicht gefüllt, satt rot und purpurrot mit einem Durchmesser von 18 cm. Das Aroma ist recht kräftig und angenehm. Kräftige Stiele dicht belaubt. Die Blätter sind groß mit roten Streifen.
  2. Anshantress. In Frankreich kultiviert. Der Strauch erreicht eine Höhe von 90-100 cm. Die Frottierknospen sind rosenförmig und kugelförmig. Weiß, wenn mit einem gelblich-zitronigen Farbton geblüht wird, dann reines Weiß. Durchmesser -18 cm Die Pflanze hat den Geruch einer Rose. Geerntete Stängel auf einer rötlichen Farbe. Die Blätter sind glänzend, sattgrün.
  3. George Peyton Sorte in den Vereinigten Staaten gezüchtet. Die Höhe des Busches kann bis zu 90 cm betragen. Der Busch ist klein, breit und wächst langsam. Hemispherical Knospen Terry, cremefarben, rosa in der Mitte, 19 cm im Durchmesser.Blütenblätter sind ziemlich breit und unterschiedlich. Im heißen Sommer sind Staubblätter sichtbar. Die Stängel sind kräftig, die Blätter groß und grün. Der Duft der Blume ist schwach. Eine Besonderheit - reichlich blühend.
  4. Gladys Taylor. Der Strauch kann bis zu 80 cm groß werden. Knospen kugelförmig und terry, satte rosa Farbe, aber anschließend einen silbrig-rosa Farbton erwerben. Der Durchmesser der Blüte beträgt 18 cm. Unter dem Gewicht der Blüte sind die Stängel gebogen. Die Blätter sind grün, groß. Der Duft der Blume ist leicht und zart. Blüte ist ziemlich reichlich.

Pfingstrosen - Blumen von unglaublicher Schönheitdie haben viele sorten. Jeder Gärtner kann die für ihn am besten geeignete Sorte in Bezug auf Aussehen, Wachstumseigenschaften und Beständigkeit gegen widrige Umwelteinflüsse auswählen.

Die besten Grassorten von Pfingstrosen

Graspfingstrosen gehören zur Strauchart, sie sind die zahlreichste Gruppe. Insgesamt gibt es mehr als 4500 Sorten. Ihr Hauptunterschied liegt in der Einfachheit des Anbaus. Es lohnt sich, eine solche Pfingstrose nur einmal zu pflanzen, und sie wird jedes Jahr lange Zeit das Auge erfreuen, ohne dass eine Transplantation erforderlich ist. Darüber hinaus erfordert diese Art eine sehr seltene, aber reichliche Bewässerung. Blumen haben normalerweise einen großen Durchmesser und riechen luxuriös. Sträucher sehen in Blumenbeeten und separat gut aus. Nachfolgend finden Sie die besten Sorten von grasbewachsenen Pfingstrosen mit Beschreibung und Foto.

5 Himbeer Sanday

"Raspberry Sanday" verliebt sich auf den ersten Blick. Der facettenreiche rosa Farbton in der Mitte verwandelt sich allmählich in eine Creme mit gelblichen Akzenten an den Rändern der Knospe. Es blüht einige Wochen lang früh. Ein ebenso wichtiges Unterscheidungsmerkmal der Sorte ist ein Duft, der dem Geruch von Rosen ähnelt. Pfingstrosenblüten sind größer als der Durchschnitt (18 cm). "Raspberry Sanday" - eine echte Dekoration für jeden Garten. Es wird auch oft in Bouquet-Kompositionen verwendet.

Pfingstrosenbusch kompakt mit hellen Blättern von schöner Form und kräftigen Stielen. Seine maximale Höhe beträgt 1 Meter. Es wächst an einem Ort für viele Jahre, nicht skurril in der Pflege. Für die Landung lohnt es sich, einen gut beleuchteten Ort zu wählen, denn Die Sorte liebt die Sonnenstrahlen. Die Nieren sollten nicht höher als 3 cm über der Oberfläche sein. Die Hauptvorteile: eine ungewöhnliche Farbkombination, ansprechende Optik, pflegeleicht, gut verträgliche Minustemperaturen, gute Bewertungen der Gärtner.

Kurze Beschreibung des Pions

Es gibt 34 Arten in der Gattung Pfingstrose. Derzeit sind mehr als 5000 Sorten registriert. Und die meisten von ihnen sind grasartige Sorten - etwa 4500, und nur 500 Arten sind baumartig. Die Knospen öffnen sich Anfang Juni und erfreuen einen Monat lang das Auge. Sorten von Pfingstrosen unterscheiden sich in Größe, Form und Farbe der Blüte, Blütezeit, Höhe des Busches. Daher muss der Gärtner in der Lage sein, die Sorten dieser Pflanze zu verstehen, um die am besten geeignete Option zu wählen.

Pfingstroseneinteilung nach Form

Bevor eine Beschreibung der Pionsorten gegeben wird, die bei den Erzeugern am beliebtesten sind, ist es sinnvoll, die Klassifizierung dieser Kultur in Betracht zu ziehen. Alle erfahrenen Blumenzüchter wissen, dass die Farbe der Pfingstrosen von reinweiß bis dunkelrot variiert. Die Form variiert ebenfalls.

Die Form aller Blütenstände ist in folgende Typen unterteilt:

  • Nicht gekrümmt. Bud besteht aus 5-10 Blütenblättern. Sie befinden sich in einer oder zwei Reihen. In der Mitte gibt es Stempel. Sie sind von Staubblättern umgeben. Der Stiel ist gerade, ziemlich stark.
  • Japanisch, Chinesisch. Sind etwas Durchschnittliches zwischen einer einfachen Blume und Frottee. Die Staubblätter sind blütenblattförmig und nach innen gebogen. Ihre Farbe ist gelb, rot, pink: Sie stimmt entweder vollständig mit der Farbe der Blütenblätter überein oder erzeugt einen interessanten Kontrast. Der Stängel der Pflanze ist stark, gerade.
  • Anemonen mögen. Eine Knospe hat mindestens 5 Blütenblätter, die in zwei Reihen angeordnet sind. Die Staubblätter füllen die Mitte der Blüte, modifiziert. Ihre Farbe fällt oft mit einem Hauch von Blütenblättern zusammen. Es stimmt, die Staubblätter haben möglicherweise einen anderen Ton.
  • Semi-Double. Eine Blume besteht aus 5 oder mehr Blütenblättern. In der Mitte sind die Staubblätter ringförmig. Pfingstrosen sind sehr üppig und leicht. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie lang geschnitten sind.
  • Terry. Knospe gebildet aus 5 und breiteren Blütenblättern. Staubblätter und Stempel werden häufig in schöne Blumenblätter geändert. Es stimmt, es gibt gut entwickelte.

Unterscheiden Sie auch Sorten von Pfingstrosen und Gras. Die erste Art ist ein Strauch. Und mit einsetzendem Frost fallen sofort die Blätter. Winterschlaf Stängel verlassen über dem Boden. Die Höhe der Baumpflanzen erreicht normalerweise 1-1,5 Meter. In den südlichen Regionen kann dieser Wert bis zu 2,5 Meter betragen. Die Knospen sind groß, ihr Durchmesser beträgt 25-30 Zentimeter. Ein Busch hat mehrere Dutzend Blütenstände. Riesige gefüllte, halbgefüllte und gewöhnliche Blüten bilden ein luxuriöses Bouquet.

In Bezug auf die Farbe ist es am unterschiedlichsten. Zum Beispiel gibt es nicht nur Knospen, die jeder kennt, mit rosa, roten und weißen Reflexen, sondern auch Sorten von gelben Pfingstrosen, lila. Es gibt sogar zwei und dreifarbige Kopien. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Periode des üppigen Aromas von Baumpfingstrosen nicht lang ist.

Experten empfehlen, beim Kauf von Pflanzgut auf das Lieferland zu achten. Da die Samen ausländischer Herkunft, zum Beispiel aus Polen und China, schlecht an das Klima Russlands angepasst sind und nicht jeder in der Lage ist, solche Baumsorten anzubauen. Inländische Züchter haben jedoch Arten von Pionen abgeleitet, die in Russland erfolgreich kultiviert werden können.

Bei Blumenzüchtern sind Sorten von grasbewachsenen Pfingstrosen besonders beliebt, z. B. Shirley Temple. Trotz der Vielfalt dieser Pflanzengruppe zeigen die Züchter weiterhin neue, bessere und verbesserte Versionen. Entsprechend der Struktur der Knospe werden alle grasbewachsenen Pfingstrosen unterteilt in: Frottee (z. B. Elizabeth Price), Nicht-Frottee, anemonenförmig, halbgefüllt und japanisch. Standardfarbe ist rot, weiß und pink. Strauch wächst von 60 bis 150 Zentimeter. Im Winter stirbt der Stiel einer grasbewachsenen Blume ab. Zum Beispiel ist Sarah Bernards Pfingstrose milchig.

Eine separate Gruppe von isolierten ITO-Pionsorten sind Hybriden, die durch Kreuzung von Baum- und Grasarten gewonnen werden. Ihre Popularität wächst von Jahr zu Jahr. Immerhin sind sie winterhart. Zunächst wurden ITO-Pfingstrosen abgeleitet, um eine gelbe Knospenfarbe zu erzielen. Blütenstände halbgefüllt und frottee. Allmählich und lang blühend. Der Nachteil solcher Hybridformen ist, dass die Rhizome mit der Zeit holzig werden. Dementsprechend beginnt sich die Qualität von Delenok zu verschlechtern. Und die Kosten solcher Anlagen sind sehr hoch.

Die beliebtesten Sorten von Pfingstrosen

Es gibt viele Arten von Pfingstrosen. Und oft Floristenanfänger schwierig, die spezifische Option zu bestimmen. Jeder möchte eine schöne und starke Pflanze züchten. Daher ist es sinnvoll, auf bewährte Sorten zu achten.

Unter erfahrenen Gärtnern sind folgende Sorten besonders beliebt:

  1. Herzogin de Nemours.
  2. Herzoginede Nemours.
  3. Rosa hawaiische Koralle.
  4. Gardenia
  5. Fräulein Amerika
  6. Himbeer Sanday.
  7. Pastelegance.
  8. Laura Dessert.
  9. Berühmtheit.
  10. Ammer Glau.
  11. SunnyGirl.
  12. Sunny Boy
  13. Bowlofream.
  14. Mathers Wahl.
  15. Ballerina
  16. Nick Shaylor
  17. Elsa Sass.
  18. Julia Rose.
  19. Blonde Vision.

Sorte Duchess de Nemours

Unter allen klassischen Pfingstrosensorten ist Duchesse de Nemours die beliebteste.

Die Pflanze gehört zur Mitte, grasig. Das Wurzelsystem ist ziemlich mächtig. Strauch dicht und weitläufig. Die Höhe erreicht einen Meter. Reichlich blühend. Die Blätter haben eine dunkelgrüne Farbe. Aber im Herbst bekommen sie einen purpurroten Ton.

Terry Blütenstände. Ihr Durchmesser beträgt 15-20 Zentimeter. Оттенок необычайно красивый: переходит из белоснежного тона со слега зеленоватым отливом в жемчужно-белый. Срок цветения ограничивается 10-20 сутками. Характеризуется пион Duchessede Nemours сильным сладковатым ароматом, чем-то напоминающим запах ландыша. В срезе цветок стоит долго. Разновидность отличается устойчивостью в срезке. Цветы не утрачивают своего презентабельного вида на протяжении 10 дней. Часто Дюшес де Немур используется в ландшафтном дизайне.

Сорт Пинк Гавайан Корал

Выведен пион Пинк Гавайан Корал был в 1981 году американскими селекционерами. Цветок получился удивительно красивым. Бутон абрикосового окраса достигает в диаметре 16 сантиметров. Der Blütenstand gehört zu den Halbfrottierarten. Blühende Blume bekommt Korallentöne. Der Duft ähnelt dem Geruch von frisch gemähtem Heu. Der Busch ist ziemlich groß, stark. Es wird bis zu 80 Zentimeter groß. Frühe Blütezeit. Bereits Anfang Mai kann der Gärtner eine Fülle blühender Knospen bewundern. Die Pflanze ist schnittfest.

Gardenia-Sorte

Es zeichnet sich durch Gardenia-Pfingstrose mit halbgefüllten, eher dichten Blüten aus. Die Pflanze gehört zur Grasklasse. Der Busch wächst auf 90 Zentimeter. Sehr kompakt Auf einer Pflanze befinden sich bis zu 19 Blütenstände. Der Durchmesser der blühenden Knospen beträgt ca. 20 Zentimeter. Blütenblätter haben eine weiche rosa Tönung. Die Blütezeit fällt auf den 19. bis 24. Juni und dauert 4 bis 12 Tage. Laub durchbrochen und üppig. Im Herbst wird es dunkelgrün.

Grade Miss America

Viele Floristen lieben die Miss America Pfingstrose wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens. Die Blütenstände der Pflanze ähneln einer großen Kamille Der Durchmesser einer blühenden reinweißen Luftknospe beträgt 25 Zentimeter. Die Blüte hat eine große Anzahl gelber Staubblätter, die nicht von Blütenblättern bedeckt sind.

Strauch erreicht eine Höhe von 80 Zentimetern. Halbkugelförmig. Der Stiel ist sehr langlebig. Das Wurzelsystem ist gut entwickelt. Die Blätter sind dunkelgrün, groß. Reichlich blühend. Es dauert von Mai bis Juni. Sorte verträgt den Winter und braucht keinen zusätzlichen Unterschlupf.

Sort Raspberry Sanday

Raspbury Sandy Pfingstrose ist eine einzigartige Farbkomposition. Die Blütenblätter sind in zartem Rosa gehalten. Das Zentrum der Knospe ist gelbliche Creme. Unterschiedlich pflanzlich angenehmes Aroma, wie der Geruch von blühenden Rosen. Strauch ist ziemlich kompakt. Stiele sind stark. Dunkelgrüne Blätter, glänzend. Die Sorte gehört zu den Sorten mit einer frühen durchschnittlichen Blütezeit. Bewertungen Gärtner über Raspbury Sandy positiv. Die Pflanze wird wegen ihrer Winterhärte und Nachlässigkeit sehr geschätzt.

Berühmtheitsgrad

Große und weitläufige Pfingstrose Celebrity kann jedes Gartengrundstück verwandeln. Unterscheidet sich unglaubliche Dekoration. Das Laub des Strauchs sieht attraktiv aus, bis zum Herbst nimmt es einen violetten Farbton an. Knospen haben eine zarte rosa und hellrote Farbe. Anemonenförmiger Blütenstand. Der Durchmesser erreicht 14 Zentimeter. Das Aroma ist sanft und angenehm. Die Blütezeit ist lang und dauert von Mai bis Juni etwa 2-3 Wochen. Die Pflanze wächst etwa einen Meter hoch. Der Vorteil von Celebrity ist die Frostbeständigkeit. Und Schnittblumen zerbröckeln 10 Tage lang nicht, was bei der Gestaltung von Straußarrangements sehr wichtig ist. Die Abwechslung ist unprätentiös.

Schüssel Sahne

Gehört zu den grasartigen Sorten Peony Bowlof Cream. Blüht frottee, rosenartig. Ihr Durchmesser überschreitet 19 Zentimeter nicht. Knospe fest. Farbcreme, schimmert sanft in der Sonne. Strauch groß. Erreicht eine Höhe von 80 Zentimetern. Die Triebe sind stark genug. Das Laub ist dunkelgrün, länglich und groß gefärbt. Die Blütezeit ist durchschnittlich. Bowlof Cream ist unter allen geschnittenen Pfingstrosensorten die schönste. Dafür wurde er 1981 mit der Goldmedaille der Society of Peonies in America ausgezeichnet. Strauch ist durch das Vorhandensein von Seitenknospen gekennzeichnet.

Für lange und reichlich blühende Blätter in der Regel Seitenblüten und für die Bildung der größten Blütenstände - nur die zentrale Knospe.

Pfingstrose Klassifizierung

Pfingstrosen sind krautige Stauden mit geraden Stielen, apikalen Blüten und finnischen oder trifoliaten Blättern. Hohe Dekorativität und angenehmes Knospenaroma, Schlichtheit und Sortenvielfalt machten die Pflanze zu einer der beliebtesten Dekorationen der Landschaft. Die Hauptzentren der Pfingstrosenzüchtung waren anfangs China, Japan und Frankreich. Im 20. Jahrhundert verlagerte sich das Zentrum der Erzeugung neuer Sorten grasartiger Pfingstrosen nach Übersee in die USA.

Eine interessante Tatsache. In den USA gibt es die American Society of Peonies, eine Organisation, die Enthusiasten für die Zucht und den Anbau dieser wunderschönen Blumen zusammenbringt. Jedes Jahr zeichnet sie die besten Pfingstrosensorten aus und trägt sie in Kataloge ein.

Die Familie der Pfingstrosen umfasst eine Gattung und etwa 40 Arten, von denen die meisten grasbewachsen sind. Zierpflanzen werden nach mehreren Kriterien klassifiziert:

  • Zeitpunkt der Blüte
  • Form und Größe der Blumen
  • Blütenblätter färben
  • Stielhöhe
  • Aromasättigung.

Die Blütenform ist in folgende Gruppen unterteilt:

  • Regular - die Anzahl der Blütenblätter 5-10, in 2 Reihen angeordnet. Die Form ist in der Art Pflanzen inhärent. Leichte Knospen überlasten die Stängel nicht.
  • Halbgefüllte Blütenblätter sind in mehreren Reihen angeordnet, teilweise mit Staubblättern gemischt.
  • Der japanische oder imperiale Blütentyp besteht aus 1-2 Reihen vollwertiger Blütenblätter und Blütenblattformationen in der Mitte. Filamente verwandelten sich in Staminoden. Ihre Farbe ändert sich, wenn die Knospe blüht.
  • Die Frottierform ist in 4 Untergruppen unterteilt: rosafarben - alle Blütenblätter von gleicher Größe und Form, kronenartige innere Blütenblätter ähneln der Krone, kugelförmig - dichte Blütenblätter verleihen der Knospe eine kugelförmige Form, bombenförmige - äußere Blütenblätter sind groß, die inneren bilden eine herrliche Kuppel.
  • Anemonenförmige Sorten gehören zur japanischen oder Frottiergruppe. Die Struktur der Blumen erlaubt es nicht, sie eindeutig zu klassifizieren. Zahlreiche Staubblätter der Pflanze sind komplett verändert. Ihre Farbe entspricht dem Farbton der äußeren Blütenblätter.
Cora Stabs Sorte

Die schönsten Sorten

Nach Ansicht der französischen Züchter sind Frottierwurzeln mit einer rosafarbenen Blüte am attraktivsten. Solche Kulturen gelten als klassisch. Sie zeichnen sich durch ein süßliches Aroma aus, Farbe der Blütenblätter von hellrosa bis rot. Pfingstrosen eignen sich hervorragend zum Schneiden. Auf den Büschen befinden sich viele Blätter, die die Pflanze mit Nahrung versorgen. Beliebte Frottiersorten:

    Bessie (Bessie) - rosa Blume, Durchmesser 16 cm. Blütenblätter sind rosa, der Duft ist schwach. Die Höhe der Kultur beträgt 60 cm. Die Blüte ist durchschnittlich.

Bessie

  • Aza Grey (Aza grey) - in Frankreich gezüchtete Sorte. Die Höhe des Busches 80-100 cm, rosa Blüten, groß. Der Duft ist schwach.
  • Carol (Carol) - eine frottee-rosafarbene Blume mit einem satten roten Farbton. Blütenblätter sind glänzend, gefaltet. Die Größe der Stiele beträgt 80-90 cm. Mit reichlich Blütenunterstützung ist erforderlich. Der Geruch ist angenehm.

    Carol

    Japanische Züchter haben zur Sortenvielfalt beigetragen. Sie gaben der Welt die Übergangsform einer Blume - von einfach bis Terry. In der Mitte der Knospe befinden sich Staubblätter, die in dicke schmale Blütenblätter verwandelt sind. Es gibt 200 Sorten mit japanischer Pfingstrosenform.

    Eine interessante Tatsache. Pfingstrosen mit einem anderen Geruch - Rosen, Flieder, Jasmin, Zitrone. Es gibt Blüten mit einem unangenehmen Aroma, dieses Merkmal ist charakteristisch für Korallensorten.

    Die größten Sorten

    In Russland und den GUS-Staaten gezüchtete Pfingstrosen gehören zu den größten:

      Anatoly Skakodub - ein Busch wird bis zu 100 cm groß und blüht bis zu 19 cm Die Farbe ist cremefarben mit einem rosa Farbton. Knospen dicht, langsam geöffnet. Blüte später.

    Anatoly Skakodub

  • Kiewer Rus - Stängel 100 cm, Knospen Frottee, Rosenform. Gemalt in rosa-lila Farbe. Der Duft ist schwach.
  • Aus dem Ausland ist es erwähnenswert:

    • Alice Kruss (Alice Crousse) - eine 110 cm hohe französische Zuchtsorte in Frottierform, die äußeren Blütenblätter sind blassrosa, die Mitte cremefarben. Die Blütezeit ist früh bis mittel. Das Aroma ist angenehm.
    • Monsieur Jules Eli - Blumen Frottee, lila-pink. Durchmesser 18 cm, der Busch wächst auf 100cm. Stängel sind stark, Blätter sind dunkelgrün.
    Alice Kruss

    Niedrig wachsende Sorten mit Fotos und Titeln

    Für alpine Hügel und steinige Gärten werden niedrigwachsende Pfingstrosen gezüchtet. Ihre Höhe überschreitet 60-65 cm nicht, für das Wachstum ist eine minimale Menge Erde erforderlich. Beliebte Sorten:

      Grüner Lotus (Green Lotus) - Die Kultur bezieht sich auf die milchige Pfingstrose, ihre Höhe beträgt 60 cm. Die Blüte ist halbgefüllt, die Basis der weißen Blütenblätter ist grünlich und am Rand befinden sich rosa Flecken. Der Busch ist kompakt und früh blühend.

    Grüner Lotus Bukey Perfect (Bouquest Perfect) - Höhe 60 cm, Blütenanemone. Blütenblätter sind hellrosa, Knospengröße 10-12 cm. Stiele sind stark, mittelblühend.

    Bukey Perfect

  • Touch of Love (Loves Touch) - bezieht sich auf die Lacticolor-Gruppe, stammt bis zu 65 cm.Der halbgefüllte Blütenstand, die Blütenblätter sind hellrosa, in der Mitte mehrere Töne dunkler. Das Aroma ist süß, die Blüte erfolgt erst spät.
  • Ivory Whispers (Elfenbeinflüstern) - halbgefüllte Hybridsorte, schalenförmige Knospe. Blütenblätter dicht, leicht gewellt. Farbe weiß mit Zitronenschattierung und gelbem Mittelteil.

    Elfenbein Whisperz

    Gelbe Sorten mit Fotos und Titeln

    Die gelbe Farbe ist nicht typisch für Pfingstrosen. Die Züchter haben viel Zeit damit verbracht, neue Sorten mit attraktiven und ungewöhnlichen Farbtönen zu entwickeln.

      Garden Treasure - eine hybride Halbfrottierform. Knospe groß bis 22 cm. Die Hauptfarbe ist gelb, die Basis geht nach orange oder rot. Das Aroma ist stark, lange blühen.

    Garden Treasure Lemon Chiffon (Zitronen-Chiffon) - die Höhe des Stiels beträgt 80 cm, die Knospen sind aus Frottee, rosenförmig. Farbe zitronengelb. Das Aroma ist schwach, früh blühend.

    Lemon Chiffon Soft Lemon Kisses (Zitrone Küsse) - eine einfache Blume mit gewellten glänzenden Blütenblättern. Farbe blasse Zitrone. Die Knospe ist hohl, anhaltendes Aroma. Blüht früh auf.

    Zarte Zitronenküsse

    Seltene Sorten

    Unter den Blumen, die im Garten selten zu sehen sind:

    • Striped Lollipop (Candy Stripe) - Kollektion in den Farben Weiß und Pink. Frottee bilden, äußere Blütenblätter mehr bunt. 18 cm Durchmesser, nach voller Blüte erscheint eine Mitte mit gelben Staubbeuteln. Die Blütezeit ist lang und beginnt im Mai.
    • Joker (Joker) - ein hoher, schnell wachsender Strauch mit gefüllten Blüten von hell- und dunkelrosa Farbe. Jedes gewellte Blütenblatt hat eine purpurrote Kante. Blüten stehen hoch auf starken Stielen. Die Blätter sind grün und glänzend.

    Joker Sunny fight - hoher Strauch mit starken, 75 cm hohen Stielen. Die Blüten sind frottee, gold-cremefarben. Die Blätter sind dunkelgrün.

    Sonniger Kampf

    Bergpfingstrose

    Die Bergpfingstrose wächst im Fernen Osten Russlands, in China, Korea und Japan. Sie finden es an den Hängen der Hügel inmitten von Nadel- und Laubwäldern. Single landen. Der Stiel ist aufrecht, die Blätter sind trifoliert und 18 bis 25 cm lang. Die Blätter haben violette Adern. Die Blüten sind einfach, Durchmesser 10 cm. Die Farbe ist weiß oder hellrosa. In der Mitte bis 60 Staubblätter. Blüten im Mai, Früchte reifen Ende Juli. Bergpfingstrose ist im Roten Buch Russlands aufgeführt. Ihre Anzahl ist aufgrund von Waldbränden, wirtschaftlichen Aktivitäten und der massiven Ansammlung von Blumen und Pflanzenwurzeln verringert.

    Milchblumen-Pfingstrose

    Natürliche Lebensräume sind felsige Hänge und Flussufer. Die Höhe des Stiels beträgt 60-100 cm, die Länge der Blätter beträgt 20-40 cm. Die Blüten unterscheiden sich in der Größe (Durchmesser 8-16 cm) und der Anzahl der Blütenblätter (5-10 Stück). Die Farbe ist weiß, weniger pink und rot. Früchte mit schwarzen glänzenden Samen reifen im August. Basierend auf der Art wurden die meisten Sorten von Zierpfingstrosen erzeugt.

    Informationen. Der vollständige Katalog der Sorten von Graspfingstrosen umfasst etwa 5.000 Artikel.

    Rosa Pfingstrosen

    Rosa Blütenblätter sind die klassische Version für grasbewachsene Pfingstrosen. Dies ist die häufigste Farbe. Die Sortengruppe mit unterschiedlichen Rosatönen umfasst fast 2000 Namen. Die meisten historischen Pionen, die zu Beginn der Züchtungsarbeit gezüchtet wurden, gehören zu dieser Gruppe:

      Auguste Desser ist der Geburtsort von Frankreich, dem Jahr seiner Entstehung im Jahr 1920. Die Blume ist groß, 18 cm im Durchmesser, halbgefüllt. Die Blütenblätter nehmen von der Kante zur Mitte allmählich ab. Der Farbton ist intensiv rosa mit einem silbernen Rand um die Blütenblätter.

    Auguste Desser

  • Coral Pink ist ein kompakter Strauch mit 60-65 cm hohen, kräftigen Stielen. Anemonenförmige Blütenstände, rosa mit einem Hauch von Koralle.
  • Lady Kate ist eine historische Sorte mit doppelten Knospen. Die Blütenblätter sind glänzend am Rand eines helleren Schattens. Das Aroma ist schwach, später blühen.

    Lady Kate Korneyshen Bouquet (Nelkenbouquet) - interspezifische Hybride von satter rosa Farbe. Knospe kugelförmig, Frottee. Blütenblätter sind dicht, symmetrisch. Starke Stiele brauchen keine Unterstützung. Das Aroma von Nelken.

    Wurzel Bouquet Lady Orchid Bouquet - ein hoher Busch bis 100-110 cm. Blumen sind Frottee, bombenförmig. Äußere Blütenblätter gebogen. In der rosa Farbe gibt es einen Lavendelfarbton.

    Dame Orchid

    Weiße Pfingstrosen: Sorten mit Fotos und Titeln

    Blumen mit weißen und cremefarbenen Blütenblättern werden eine echte Dekoration des Gartens sein. Helle Pfingstrosen sind von einer Aura der Reinheit und Frische umgeben. Ihre Schönheit inspiriert kreative Menschen wie die Künstlerin Nadezhda Ilyina. Sie ist bekannt für ihre Liebe zum Bild der Pfingstrosen. Die Gruppe der weißen Sorten ist sehr umfangreich und umfasst Pflanzen mit Knospen verschiedener Formen:

      Der weiße Schwan ist ein weitläufiger, üppig blühender Strauch mit einer Höhe von 80 cm. Das grün glänzende Laub bewahrt die Dekorativität der Pflanze bis zum Ende des Sommers. Knospen sind groß, Frottee, Krone. Die äußeren Blütenblätter sind weiß, breit und gebogen. Mittlere haben eine rosa Tönung.

    White Swan James Lewis - später blühende Sorte mit hohem, haltbarem Stiel. Die Knospe ist Frottee, dicht. Blütenblätter sind Vanille, seidig, cremig an der Basis. Angenehmer Duft.

    James Lewis Jan van Leeuwen - Eine Pfingstrose mit japanischer Blütenstandsform. Weiße, becherförmige Blütenblätter umgeben die Mitte mit gelben Staminoden. Stämme bis zu 80 cm, Knospen mit einem Durchmesser von 17 cm. Blüht spät.

    Jan van Leuven Elsa Sass - große Blüten mit weißen, samtigen Blütenblättern haben eine hellrosa Tönung. Die Größe einer Frottierknospe beträgt 17 cm. Die späte Blüte. Der Busch ist kompakt. Der Duft ist schwach.

    Elsa Sass

    Rote Pfingstrose: Sorten mit Fotos und Titeln

    Klassische Sorten, die von vielen Gärtnern geliebt werden, haben rote Blütenblätter. Jeder von ihnen ist auf seine Weise gut, zieht mit einem starken Aroma oder einer Knospenform an. Fotos und Beschreibungen der besten Sorten:

      Rote Magie - ein Busch bis zu 1 m Höhe, Knospen von 15 cm. Blüten sind leuchtend rot, Frottee. Blüte im Juni. Der Geruch ist stark und dünn.

    Red Magic Bakay Bell ist eine mehrjährige, 80 cm hohe Hybride mit halbgefüllten, 6-reihigen Blüten mit rotbraunen Blütenblättern. In der Mitte stehen dicke, lange, rosa gefärbte Staubblätter mit gelben Staubbeuteln.

    Buckeye Bell Heritage ist eine duftende Hybride mit früher Blüte. Terry Form mit satten roten Blütenblättern. Die Staubblätter sind kurz.

    Erbe

    Alle Namen sind nicht aufgeführt, aber es ist erwähnenswert: "Diana Parks", "Carol", "Old Fayful", "Taini Tim", "Arkady Gaidar".

    Späte Arten von Pfingstrosen

    In Bezug auf Blütenpflanzen sind in drei große Gruppen unterteilt: früh, mittel und spät, und es gibt Zwischen pogruppy. Zu den neuesten Sorten zählen Kulturen, die ab dem 10. Juli blühen. Im Durchschnitt beginnt die Blüte der späten Pfingstrosen am 30. Juni. Informieren Sie sich über beliebte Sorten, die Fotos und Namen helfen:

      Topeka Granat - dunkelrote, seidige Blütenblätter mit gewellten Rändern. Knospengröße 16 cm.

    Topeka Granat Gladys Taylor - kugelförmige Knospenfrottierform. Die Blütenblätter sind rosa, am Ende der Blüte erscheint ein silberner Farbton. Das Aroma ist stark. Knospe 18 cm

    Gladys Taylor June Diamond ist eine in den USA gezüchtete historische Sorte. Blüten Frottee Füllung Knospe dicht. Farbe - dunkelrot. Starke Stiele erfordern keine Unterstützung. Sieht gut aus im Schnitt.

    Juni Genial

    Frühe Sorten von Pfingstrosen mit Foto und Namen

    Anfang Juni blühen die ersten Knospen in den Blumenbeeten und erfüllen den Garten mit seinem Duft. Frühe Sorten umfassen:

      Pearl Placer - reich blühender Strauch sorgt für viele Seitentriebe. Die Blüten sind groß, japanische Form. Im Rahmen blassrosa Blütenblätter gelblich modifizierte Staubblätter. Pflanzenhöhe 80-85 cm

    Coral Supreme ist eine Perle (Kultur bis zu 100 cm hoch, 16-18 cm Durchmesser. Die Form ist halbgefüllt, ähnelt einer Schale.

    Coral Superior Duchesse de Nemour (Herzogin von Nemour) - eine klassische französische Pfingstrose, die vor etwa 150 Jahren gezüchtet wurde. Die Blütenform ist Frottee, Krone. Weiße Farbe mit einem goldenen Farbton in der Mitte. Knospen schneiden gut. Aroma gleichmäßig, Zitronennoten sind spürbar.

    Duchesse de Nemours

    Pfingstrosen im Garten: Fotos von Landschaftskompositionen

    Pfingstrosen - autarke Blüten, dichtes Laub und viele helle Knospen erfordern keine besonderen Landschaftstricks. Es genügt, mehrere Sorten kontrastierender Nuancen und unterschiedlichen Blütezeitpunkts zu wählen. Attraktive Komposition für zwei Monate ist in der Hütte und im Garten zur Verfügung gestellt. Pfingstrosen fordern von den Nachbarn, was sie daneben pflanzen sollen.

    Gruppenzusammensetzung von verschiedenen Sorten von Pfingstrosen

    Kräuterpfingstrosen bilden in der Gesamtzusammensetzung einen hervorragenden Hintergrund für frühblühende Zwiebelpflanzen - Krokusse, Tulpen, Narzissen. In den weitläufigen Bereichen werden sie neben hohen Laub- und Zierpflanzen gepflanzt, die sich durch eine üppige Blüte auszeichnen.

    Pfingstrosen sind Stauden, die keine Transplantationen mögen. Für sie wird sofort ein fester Platz ausgewählt. Denken Sie bei der Entscheidung, wie schön es ist, die Pfingstrosen in der Umgebung zu pflanzen, daran, dass sie Platz benötigen. Die einfachsten und gebräuchlichsten Anordnungsschemata sind Blumenbeete und eigenartige Hecken entlang der Wege. Was ist neben den Pfingstrosen zu pflanzen? Blumen sehen auf einem grünen Rasen toll aus. Nachbarn wählen sie je nach Farbe der Blütenblätter. Weißweine werden mit geykherroten Glocken und mit kleinen Blüten bedeckten Weigelabüschen kombiniert. Helle Sorten sehen vor dem Hintergrund von Flieder oder Jasmin vorteilhaft aus.

    Was sind die Farben im Design der Gartenpfingstrosen kombiniert? Neben ihnen ist es besser, Stauden zu pflanzen: Schwertlilien, Phlox, Lilien, Tulpen, Astern, Schwertlilien. Auf einem sonnigen Grundstück sollte ein üppiges Blumenbeet mit Pfingstrosen und anderen Blumen stehen. Abhängig von der Jahreszeit ändern sich die Farben der Komposition, aber Pfingstrosen bleiben auf derselben grünen Basis. Wachsende Pfingstrosen im Land liefern frische duftende Schnittblumen für eine Wohnung.

    Pfingstrosen in der Nähe hoher Sträucher

    Pfingstrosen in einem Topf

    Pfingstrosenliebhaber interessieren sich für die Frage, ob es möglich ist, Blumen zu Hause zu züchten. Специально для посадки в горшок или контейнер были выведены миниатюрные сорта. Эту группу назвали пионы-патио. Селекционеры креативно подошли к выбору названий, каждый сорт получил имя города:

      Москва (Moscow) – цветы красные, полумахровые, после открытия видны золотистые тычинки. Диаметр бутона 10 см, срок цветения средний.

    Москва Лондон (London) – компактный куст с крепкими стеблями и изумрудными листьями. Цветы махровые, бордового оттенка. Миниатюрные пионы не требуют опоры.

    Лондон Мадрид (Madrid) – анемоновидная форма с двумя рядами белоснежных крайних лепестков. Mittelcreme mit gelber Basis. Die Größe der Blütenstände beträgt 6-10 cm.

    Madrid

    Landung im Frühjahr

    Um zu Hause Pfingstrosen zu züchten, wird ein großer Topf mit 5 Litern benötigt. Am Boden sollten Löcher für den Wasserfluss sein. Farben geeignet Universalerde. Floristen haben ein Geheimnis, wie man im Frühling eine Pfingstrose pflanzt. Am Boden des Topfes ist eine Drainage von Blähton angeordnet. Über 2/3 des Tanks wird fruchtbarer Boden mit Dünger und Kompost gemischt. Der Boden ist gut bewässert. Wurzeln eines Sämlings einer Zimmerpfingstrose beenden und mit Erde leicht einschlafen. Das Nierenwachstum sollte unter einer Schicht von nicht mehr als 2,5-3 cm liegen.

    Pflanzen sind überraschend unprätentiös, fühlen sich bei minimaler Pflege gut an. Der Topf sollte an einem sonnigen Ort stehen. Wenn es nicht möglich ist, auf der West- oder Südseite zu platzieren, zünden Sie die Lampe an. Das erste Mal regelmäßig alle 2-3 Tage gießen. Mit dem Aufkommen von Sprossen 1 Mal pro Monat düngen. Der erste Verband mit hohem Stickstoffgehalt, der Rest - Phosphor und Kalium. Am Ende des Sommers wird die Bewässerung reduziert, die heimischen Pfingstrosen ziehen sich zurück.

    Council Nehmen Sie weiches oder destilliertes Wasser bei Raumtemperatur und gießen Sie den gesamten Boden gleichmäßig ein.

    Im Garten, auf der Veranda oder auf der Fensterbank erfreuen sich Pfingstrosen an ihrer Schönheit und ihrem Aroma. Diese Blumen werden geschaffen, um Wochentage und Feiertage zu schmücken.

    Blumenbeschreibung

    Insgesamt gibt es unter dem Namen "Pfingstrose" 30 Pflanzenarten, über 5.000 Sorten. Grasartige Kultursorten machen den größten Teil aller Sorten aus, der Rest gehört zur Baumgruppe, und es gibt verschiedene Arten von Sträuchern, bei denen die Eigenschaften von Gras- und Baumpfingstrosen kombiniert werden.

    Die Artenvielfalt ermöglicht es Gärtnern, die richtige Option für die Größe und Farbe der Blume, die Wachstumsraten, die Konturen des Busches und die Beständigkeit gegen bestimmte klimatische Bedingungen zu wählen.

    Die Pfingstrose ist eine Staude der Gattung der krautigen und laubabwerfenden (Baum-) Sträucher oder Sträucher. In den Vororten und in den Vorgärten ist die Grasart am häufigsten anzutreffen. Es hat starke, harte, nicht verzweigte Stiele, die einen kompakten Busch mit Knospen bilden. Die Höhe der Büsche beträgt:

    • Zwerg (bis 35 cm),
    • niedrig (bis zu 60 cm),
    • hoch (100–110 cm).

    Die Blätter sind groß, stark, anders angeordnet. Die Farbe des Laubs ist dunkelgrün, seltener grau, manchmal mit einem glänzenden Schimmer.

    Im Frühjahr erscheinen einzelne Blüten mit einem Durchmesser von 15 bis 25 cm am Strauch. Das Farbspektrum der Blütenblätter ist sehr reichhaltig: Alle Variationen sind rot, weiß, rosa und fast schwarz. Es gibt gelbe, lila, lila, rubinrote, blaue und lila Pfingstrosen. Es gibt zwei- oder dreifarbige Sorten, zum Beispiel hat die Sorte "Copper Kettle" eine ungewöhnliche Farbkombination: Rot, Gelb und Kupfer-Orange.

    Pfingstrosen mit mehrfarbigen Blütenblättern haben dekorativen Wert. Unter den einfarbigen Knospen sehen hellrosa Pfingstrosen mit roten Adern der Sorte „Frank Kate“ gut aus. Verzieren Sie die weißen Pfingstrosen der Gartenfrottee mit dicken purpurroten Streifen "Candy Stripe".

    Sehr interessant sind die Kulturarten, bei denen sich mit der Blüte die Farbe der Knospen ändert. Diese Eigenschaft hat eine Vielzahl von "Julia Rose", die im Verlauf des Blühens streng kirschrot in eine zarte rosa Farbe verwandelt und dann Aprikose wird. Die Blüten der berühmten Chamäleonsorte „Hillary“ sind ursprünglich weiß und verwandeln sich dann in Carmine-Cherry. Die Sorte "Goody" hat auch eine instabile Farbe: Die Blütenblätter färben sich mit der Zeit rosa und werden weiß.

    Das Aroma der Blütenstände ist sehr vielfältig. Es kann Jasmin, Honig, Rose, Zitrone, Flieder, Linde und Maiglöckchen ähneln. Erstaunlicher Geruch haben Sorten "Karina", "Mikado".

    Der Beginn der Blüte duftender Knospen hängt von der Sorte ab. Frühe Sorten blühen im späten Frühling, Ende Juli. Jede Blume blüht 5–8 Tage. Wenn die Blumen fallen, behält der dicke Busch seine Attraktivität für den Frost. Im Herbst werden die Blätter bronzefarben oder rotbraun. Für den Winter stirbt der gesamte oberirdische Teil des Busches.

    Einige Sorten tragen Früchte - ein komplexes Flugblatt in Form eines Sterns. In jeder Packungsbeilage befinden sich am Rand der Bauchnaht mehrere große, halboval geformte Samen, die bei der Reife schwarz werden.

    Unter der Vielzahl von Sortennamen sind solche Pflanzen interessant: "Kardinal", "Rote Wolken", "Karl Rosenfeld", "Edgar Dzhespep", "Laura Dessert", "Helen Cowley", "Red Grace", "Black Pearl".

    Galerie: Sorten von roten Pfingstrosen (25 Fotos)

    Pfingstrosengruppen nach Blütenstruktur

    Entsprechend der Struktur der Blütenstände werden alle Sorten in Gruppen eingeteilt: non-double, semi-double und terry.

    An kräftigen Stielen der Pflanze sind große Knospen gebunden, in denen die Blütenblätter ein- oder zweireihig wachsen, und in der Mitte befinden sich zahlreiche Staubblätter. Die Blüten sind bisexuell, bilden viele Samen, der Stempel ist gut entwickelt. Einige Sorten von Gartenpfingstrosen und alle Arten von Wildpfingstrosen gehören zur Gruppe der Nicht-Frottier-Arten.

    Die Büsche haben große Blüten, die aus 2–7 Reihen von Blütenblättern und Staubblättern in der Mitte oder dazwischen bestehen. Semi-Doppelschlafzimmer sind in 3 Untergruppen unterteilt:

    1. Japanisch Blüten bestehen aus 5 und breiteren Blütenblättern, die in zwei Reihen angeordnet sind. Das Pion hat praktisch keine echten Staubblätter, sondern nur eine große Anzahl von Wiedergeborenen (Staminoden). Blütenblattförmige Staubblätter, manchmal mit nach innen gewölbten Rändern, bilden in der Mitte der Blüte einen zarten Bommel. Diese Staubblätter kommen nur in einigen Sorten chinesischer Pfingstrosen vor. Die angesagtesten Sorten sind Hot Chocolet, Chocolet Sooulger, Akron, Nippon Parada, das schwule Paris, Walter Manes und Charles Burgess.
    2. Anemonen mögen. Diese Art hat wie die Japaner nur sehr wenige echte Staubblätter. Fünf große Blütenblätter bilden einen einfachen Blütenstand. Im Kern befindet sich eine Reihe gekürzter Staubblätter in der Farbe der Blütenblätter. Die häufigsten Sorten von "Ruth Clay", "Coral Queen".
    3. Normalerweise halbgefüllt. Blütenblätter in Farben in drei Reihen angeordnet, im Wechsel mit vielen entwickelten Staubblättern. Viele Samen werden in Früchten produziert. Dazu gehören rote Pfingstrosen mit einem violetten Farbton der Sorte Bell Center.

    Terry Pfingstrosen haben eine große Anzahl von schmalen und breiten Blütenblättern. Das Aussehen von Staubblättern und Stempeln sowie die Fähigkeit, Früchte zu tragen, hängen von der Struktur der Pfingstrose und dem Frottiergrad ab. Die Blüten sind gleichgeschlechtlich, haben nur einen Stempel (feminisiert) oder Staubblätter (maskulinisiert) und sind ungeschlechtlich.

    Terry Gruppe ist in 4 Untergruppen unterteilt:

    1. Koronchatye. Die Einzigartigkeit dieser Art liegt in einem ungewöhnlich hohen Ring aus breiten Blütenblättern in Form einer Krone, die sich in der Mitte der Pfingstrose befindet. Um ihn herum sind viele schmale Blütenblätter, deren Farbe sich von der Farbe der Krone unterscheidet. Ihnen folgen in einer Reihe die äußeren breiten Blütenblätter. Die unter Gärtnern beliebteste Sorte "Diana Parks".
    2. Rose-like. Die schöne Form der Knospe entsteht aus abgerundeten, breiten Blütenblättern von fast gleicher Größe, die kompakt in der Mitte der Blüte angeordnet sind. Die Struktur der Blume ähnelt einer Rose. Interessante Vertreter der Untergruppe: Sorten "Henry Bokstos", "Carol", dunkelrotbraune "Buckeye Bell", leuchtend rot mit violetter Tönung "Kansas".
    3. Polurozovidnye. Der Unterschied zur Rosenform ist das Vorhandensein einer kleinen Anzahl von Staubblättern im Kern der Blüte. Die Untergruppe umfasst die frühe Sorte "Illiniya Bell".
    4. Hemisphärisch. In der Form sind die äußeren Blütenblätter breit und groß, die inneren sind dünn, mit gezackten Kanten und Dissektion, die auf der Halbkugel gesammelt sind und eine einzige Form bilden. Starke Stiele behalten leicht schwere Blütenstände. Dazu gehören wunderschöne Pfingstrosen der Sorten „Red Charm“, „Officinal Rubra Captivity“, „Highlight“.

    Baum Rote Pfingstrosen

    Baumsorten in häuslichen Pflanzungen sind äußerst selten, da die Kosten für Pflanzmaterial recht hoch sind und das Wachsen und Pflegen unter wechselnden klimatischen Bedingungen viel Aufwand und Zeit erfordert. Die Blütezeit dauert nicht lange, daher wissen nur erfahrene und geduldige Blumenzüchter, wie Pfingstrosen dieser Art aussehen.

    Die Pflanze gehört ebenfalls zur Familie der Pfingstrosen, blüht aber im Gegensatz zu den grasroten Pfingstrosen viel früher, da die verholzten Stängel im Winter nicht absterben, sondern nur ihr Laub abwerfen. Bush wächst jedes Jahr an Größe.

    Die Höhe der Pfingstrosen kann bis zu 1,2 bis 2 m betragen. Während der Wachstumsphase treten am Stamm zahlreiche Verzweigungen auf, an denen sich neue Blatt- und Blütenknospen bilden. Blüten apikal, groß, 23–30 cm Durchmesser, auf kurzen Stielen angeordnet und den gesamten Strauch reichlich bedeckend. Baumpfingstrosen blühen und tragen 4 Jahre lang Früchte. Bis zu 100 oder mehr Knospen können an Sträuchern von Siebenjährigen gebunden werden.

    Die bekanntesten Sorten von Pfingstrosen sind: "Dancing Dragon", "Silk Road", "Red Giant", "Flying Swallows", "Red Silver", "Red Baiyuan Clouds". Die schicke Sorte „Er Qiao - Twin Beauty“ eroberte Gärtner mit wunderschönen Blüten in verschiedenen Nuancen an einem Strauch: purpurrot mit rosa Flecken oder weiße Pfingstrosen mit dunkelvioletten Spritzer.

    Dünnblättrige rote Pfingstrosen

    Dünnblättrige Pfingstrose - ist eine wild wachsende Grasart. Die Pflanze ist ein kleiner, gepflegter, bis zu 0,5 m langer Sträucher, bestehend aus 30–45 cm langen, rot-rosa Trieben.Die Blätter sind durchbrochen, hellgrün gefärbt und haben spitze, nicht dornige Enden. Auf einem dichten Busch befinden sich einfache dunkelrote Knospen bis zu einer Breite von 9 cm. Dünne pink-lila Staubblätter verleihen dem Blütenstand einen besonderen dekorativen Effekt. Die Blütezeit dauert etwa eine Woche, schwarze Samen reifen im August.

    Gartenpfingstrose

    Das wertvollste mehrjährige Kraut ist die Gartenpfingstrose, die den zweiten Namen trägt - die chinesische Pfingstrose. Kompakte Büsche werden 150 cm und mehr groß. An den Stielenden bilden sich 1-3 große Knospen. Die erste Blume blüht am Haupttrieb. Wenn es ottsvetet ist, öffnen sich die Knospen an den Seitenästen, die kleiner sind. Würdige Vertreter des Gartenpions sind die Universalsorte „America“, „Rubra Plen“.

    Es ist unmöglich, die Schönheit dieser erstaunlichen Blume zu beschreiben, die wirklich der König des Gartens ist. Eine reiche Auswahl an Sorten wird es ermöglichen, die ungewöhnlichsten Ideen der Gärtner in die Anordnung des Territoriums einzubeziehen, und die majestätischen Knospen und das üppige Laub werden eine einzigartige Atmosphäre schaffen.

    Und ein bisschen über die Geheimnisse.

    Die Geschichte einer unserer Leserinnen Irina Volodina:

    Meine Augen waren besonders frustrierend, umgeben von großen Falten und dunklen Ringen und Schwellungen. Wie werden Falten und Säcke unter den Augen vollständig entfernt? Wie gehe ich mit Schwellungen und Rötungen um? Aber nichts ist so alt oder jung wie seine Augen.

    Aber wie kann man sie verjüngen? Plastische Chirurgie? Ich habe es herausgefunden - nicht weniger als fünftausend Dollar. Hardwareprozeduren - Photoverjüngung, Gas-Flüssigkeitspilling, Radiolifting, Laser-Facelifting? Etwas zugänglicher - der Kurs kostet 1,5-2 Tausend Dollar. Und wann ist die ganze Zeit zu finden? Ja und trotzdem teuer. Besonders jetzt. Deshalb habe ich für mich einen anderen Weg gewählt.

    Sort Nick Shaylor

    Pfingstrose Nick Shaylor ist auch sehr beliebt, es ist berühmt für sehr schöne Blumen. Farbknospen blassrosa. Die Blütenstände sind sphärisch geformt. Die Blütezeit ist durchschnittlich. Der Busch wächst auf 80 Zentimeter. Stämme sehr stark. Abwechslung ist geschnitten. Diese Option ist ideal zum Erstellen von Originalkompositionen.

    Sort Elsa Sass

    Bemerkenswerte Pfingstrose Elsa Sass gefüllte, rosenartige Blüten. Blütenblätter sind groß, samtig. Haben Sie eine weiße Farbe mit einem weichen rosa Farbton. Der Durchmesser der offenen Knospe beträgt 17 Zentimeter. Das Aroma ähnelt dem Geruch eines blühenden Apfelbaums. Der üppig blühende Zierstrauch wird bis zu 70 Zentimeter groß. Die Blütezeit ist sehr spät.

    Hinzufügen eines Artikels zu einer neuen Sammlung

    Pfingstrosen blühen sehr oft zu Beginn des Sommers. Und um dieser großen Herausforderung gerecht zu werden, empfehlen wir, die ungewöhnlichsten Sorten dieser Pflanzen im Voraus zu pflanzen.

    Pfingstrosen sind allen vertraute Pflanzen, weshalb viele Blumenzüchter sie einfach unterschätzen. Und vergebens, denn jedes Jahr gibt es neue Sorten und Hybriden von Pfingstrosen, die in ihrer Schönheit auffallen. Hier sind einige davon.

    1. Augustus Dessert (Auguste Dessert)

    Üppiger Frottee und halbgefüllte Knospen von Pfingstrosen Auguste Dessert sieht wirklich aus wie eine Torte mit einer Luftcreme. Blütenblätter von gesättigter rosa Farbe sind mit einem silbernen "Faden" eingefasst. Dies verleiht Blumen ein raffiniertes und originelles Aussehen. Pfingstrosen dieser Sorte sehen in einem Blumenbeet gut aus und haben eine lange Standzeit beim Schneiden.

    Erkenntnisse über gesuchte Sorten

    So werden Pfingstrosen von vielen Blumenzüchtern angebaut. Diese Pflanze ist eine wunderbare Dekoration des Gartengrundstücks. Um jedoch einen Erfolg bei der Kultivierung einer Wunderblume zu erzielen, ist es wichtig, die richtige Sorte zu wählen. Eine Vielzahl von Pfingstrosen heute viel. Sie unterscheiden sich in Blütezeit, Farbe, Knospenform. Der Artikel betrachtete im Moment die beliebtesten Varianten von Pionen. Siehe Artikel: Welche Blumensetzlinge eignen sich besser zur Dekoration des Gartens?


    Zu Beginn dieses Jahrhunderts waren im konsolidierten APS-Register offiziell etwa fünftausend Graspfingstrosensorten eingetragen, und nach einer groben Schätzung von Experten der American Pioneer Society ist diese Zahl im Laufe der Jahre um mindestens einhundert Sorten gestiegen. Lesen Sie die Fotos, Namen und Beschreibungen der besten Graspfingstrosen in diesem Material, um die besten Blumen für Ihren Standort auszuwählen.

    Die nachstehende Liste enthält die beliebtesten Pfingstrosensorten in Russland, deren Ruf unbestritten ist, sowie verschiedene Formen, die eine gute Zukunft haben. Die Beschreibung dieser Pionsorten wurde auf der Grundlage langjähriger Beobachtungen und Schlussfolgerungen sowie von Daten aus dem Sortenregister der American Pionovod Society und anderen maßgeblichen in- und ausländischen Quellen erstellt.

    Beliebte Sorten von Pfingstrosen und Hybridformen (mit Fotos)

    Pfingstrose "Avangard" (Avantgarde) - Lemoine, 1907, Frankreich.

    Pfingstrosenhybride der kaukasischen Flora (P. lactiflora x P. wittmaniana). Die Form der Blume ist einfach, mit abgerundeten Blütenblättern, die hohl sind. Durchmesser 12 cm.

    Blumenperle rosa. Die Filamente sind klein, karminrot und die Staubbeutel rot. Grünliche Stempel, dunkle karminrote Narben. Sie blüht Ende Mai.

    Elfenbein flüstert Pfingstrose (Ivory Whispers) - R. Clem, 1999, USA.

    Pfingstrosenhybride kaukasische Flora. Die Form ist halbgefüllt. Durchmesser 13 cm, Elfenbein, mit einem weichen Zitronenton. Die Narbenstößel sind rot. Die Strauchhöhe beträgt 65 cm, die Blätter sind breit und sattgrün. Der Geruch ist angenehm. Sehr früh

    Pfingstrosen-Eisberg (Isberg) - Soskovets, 1960, UdSSR.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Die Blume ist groß, sehr groß.

    Weiß mit einem Cremeton. Die Höhe einer Pflanze beträgt 100 cm. Die Blätter sind grob, groß, dunkelgrün. Sich schnell entwickeln und wachsen.

    Pfingstrose "Aza Grey" (Asa Gray) - Cruiss, 1886, Frankreich.

    Terry Blume, zuerst flach, dann entwickelt sich Mitte. Hellrosa-lila, mit rosa Flecken und roten Rändern an den zentralen Blütenblättern. Die Höhe eines Busches beträgt 70 cm, die Stiele sind stark. Der Geruch ist angenehm. Durchschnitt

    Pfingstrose "Aquarell" (Akvarer) - Dubrov, 2009, Russland.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist halbgefüllt. Die Blume ist dunkelrosa-lila mit einem hellen Streifen in der Mitte der Blütenblätter. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Stiele sind stark. Blätter mit breiten Lappen, hellgrün. Früh.

    Pfingstrose "Anastasia" (Anastasiya) - Sosnowiec-Fomichev, 1960, UdSSR.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Frottier bombardiert (Frottierkrone) bilden. Durchmesser 18 cm Die Blume ist rosa mit einer gelben Kugel und einer rot-rosa Mitte. Die Höhe des Busches beträgt 85 cm. Der Geruch ist angenehm, schwach. Stängel kräftig, leicht gefärbt. Die Blätter sind grün.

    Pfingstrose "Angelo Cobb Freeborn" (Angelo Cobb Frieborn) - Freeborn, 1943, USA.

    Diese Sorte ist ein Hybrid aus einem medizinischen Pion. Die Form der Frottierkrone - Frottier kugelförmig. Der Durchmesser beträgt 18 cm. Die Blüte ist dicht gefüllt, die äußeren Blütenblätter sind groß, gewellt, die übrigen sind kleiner und zangenförmiger. Die Krone und die Mitte sind gleichmäßig, bilden eine hohe Kugel. Die Blume ist dunkelrosa und rot. Die Höhe des Busches beträgt 90-105 cm. Die Stiele sind schwach. Die Blätter sind hell wie P. officinalis, aber kleiner. Die Wurzeln sind rosa und lila. Mittelfrüh.

    Pfingstrose "Athena" (Athena) - Sanders, 1955, USA.

    Interspezifische Hybride aus einer komplexen Kombination von 4 Pionen unterschiedlicher Herkunft - P. lactiflora, P. officinalis, P. Mlokosewitschii, P. macrophylla. Die Form ist einfach (halbgefüllt). Die Blüte ist groß, hohl, zweireihig, Blütenblätter mit einem gewellten Rand. Hellrosa, an der Basis von karminroten Fliederflecken. Beim Auflösen Creme in kalten Jahreszeiten und offensichtlich in wärmer rosa, später aufhellt.

    Wie auf dem Foto dieser Hybridsorte von Pfingstrosenstaubblättern mit hellgelben Filamenten zu sehen ist:

    Der Busch ist attraktiv. Höhe 60-90 cm Die Blätter sind groß, breit, hellgrün. Sehr früh

    Rosskastanie Bell Peony (Buckeye Bell) - Manes, 1956, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Form ist halbgefüllt. Blüte 5-6 reihig, rosenförmig. Durchmesser 16 cm, dunkelrot, fast schwarz. Die inneren Blütenblätter sind mit gelben Staubbeuteln gemischt. Stößel groß. Strauchhöhe 80 cm. Stiele aufrecht. Der Geruch ist ungewiss. Früh.

    Pfingstrose "Ballerina" (Ballerina) - Sanders, 1941, USA.

    Hybride von Pfingstrosen der kaukasischen Flora. Frottee formen. Durchmesser 16 cm Blüte grünlich gelb-weiß. Staubblätter auffällig. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm.

    Stängel sind dick, stark. Die Blätter sind riesig, breitlappig, stumpf, kurz weichhaarig, hellgelbgrün, die Unterseite ist grau. Eine der frühesten. Benötigt Schutz in den frostigen, schneereichen Wintern.

    Pfingstrose "Barrington Bell" (Barrington Bell) - K. Clem, 1972, USA.

    Japanische Form - anemonovidnaya. Die Blume ist dunkelrosa-lila, ohne Glanz. Staminodes (Petalodia), zur Mitte gebogen, die gleiche Farbe, mit cremig-gelben Spitzen. Stängel sind stark, rötlich.

    Dichte Blätter, dunkelgrün. Die durchschnittliche Blütezeit. Es vermehrt sich schnell.

    Bessie Pfingstrose (Bessie) - Krekler, 1958, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Frottee formen. Kleine blume Sanftes Silber-Rosa-Flieder, intensiverer Farbton in der Mitte. Die Höhe des Strauches beträgt 60 cm. Bei dieser der besten Sorten grasbewachsener Pfingstrosen sind die Blüten über dem Strauch hochgezogen. Durchschnitt

    Terry rosig, völlig Terry perfekte Form. Die Blume ist dunkelrot karminrot.Die Höhe eines Busches beträgt 70 cm. Die Stiele sind mächtig. Blätter verengt, länglich. Durchschnitt

    Pfingstrose "Velma Atkinson" (Velma Atkinson) - Wilde, 1964, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form - anemonovidnaya. Durchmesser 18 cm Die Blume ist dunkelrosa und lila. Staminodien (Petalodien) sind breit, cremig mit rosafarbenen Spitzen. Höhe 80 cm. Stiele aufrecht. Stängel und rötliche Stiele.

    Schauen Sie sich das Foto an - diese Pfingstrosensorte hat scharfe, glänzende dunkelgrüne Blätter:

    Frühe Sorte - blüht unter den allerersten Pfingstrosen. Sprossen erscheinen sehr früh im Frühjahr.

    Pfingstrose "Venus" (Venus) - Kelway, 1888, Vereinigtes Königreich.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Frottierkrone bilden. Der Durchmesser beträgt 14 cm und die Blüte ist hellrosa mit einem lila Farbton, der in der Mitte verstärkt ist. Die Höhe eines Busches beträgt 80 cm. Die Blätter sind breit, graugrün. Der Geruch ist angenehm, schwach.

    Pfingstrose "Vivid Rose" (Vivid Rose) - K. Clem, 1952, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Frottee formen. Die Blume ist reiches heißes Rosa, von einem ungewöhnlichen Farbton. Spät Der Geruch ist angenehm. Die Blüten sind im Schnitt gut erhalten.

    Victoria-Pfingstrose (Viktoriya) - Skakodub, 1988, UdSSR.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Terry anemonenförmiger Frottee - Frottee bombardiert. Durchmesser 17 cm Die Blume ist cremeweiß, wenn sie mit einer hellgelben Hintergrundbeleuchtung aufgelöst wird, breite weiße Blütenblätter. Stiele sind stark, nicht biegen. Die Blätter sind grün schmal. Die Höhe des Busches beträgt 100 cm. Der Geruch ist angenehm. Mittelfrüh.

    Die besten Sorten der frühen Pfingstrose, der mittleren und späten Blütezeit (mit Foto)

    Pfingstrose "Betty Groff" (Betty Groff) - Krekler, 1958, USA.

    Japanische Form - anemonovidnaya. Durchmesser 17 cm Die Blume ist lila. Staminodes sind lang, groß, spitz, "Nudeln", cremig, mit einem leicht lila Schatten. Die Höhe des Busches beträgt 75-80 cm, die Stiele sind gerade. Die Blätter sind mittelgroß, spitz, leicht samtig und grün. Dies ist die früheste Sorte von Pfingstrosen aus japanischen Pfingstrosen.

    Pfingstrose "Big Boy" (Bie Boy) - Person, 2000, USA.

    Hybride der Pfingstrose der kaukasischen Flora (P. lactiflora x Akinjel). Einfache Form, flach. Der Durchmesser der Blüte beträgt 15 cm, die Blütenblätter sind gerundet. 1-2 Knospen am Stiel. Cremeweiß, später weiß, Filamente kurz, rot an der Basis, Staubbeutel lang, gelb. Die Stempel sind grün, die Narben sind rot in der Form des Hufes. Die Höhe eines Busches beträgt 75 cm und ist eine Sorte von Pfingstrosen, die sehr früh blühen.

    Pfingstrose "Schüssel Schönheit" (Bowl of Beauty) - Hugendorn, 1949, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form, Durchmesser 16 cm.

    Wie auf dem Foto gezeigt, hat diese frühe Sorte von Pfingstrosen lila-rosa Blüten:

    Petalodia mit gespaltenen Spitzen, weiß. Die Stempel sind grünlich, Narben rosa, speerförmig. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Stiele sind stark.

    Pfingstrose "Schüssel Sahne" (Schüssel mit Sahne) - K. Clem, 1963, USA.

    Die Form ist rosa Frottee - aus der Pfingstrose des molotchnotsvetkovy. Die Blume ist cremeweiß und wird von versteckten Staubblättern beleuchtet. Die Blätter sind groß, länglich, dunkelgrün. Champion der Nationalen Ausstellung der Pfingstrosen USA 1994

    Bauer "Bruder Chuck" (Bruder Chuck) - R. Clem, 1993, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Durchmesser beträgt 17 cm. Die Form ist Terry Rosovidny. Die Blume ist weiß mit einem gelben Schimmer. Die Höhe eines Busches beträgt 70 cm. Seitliche Knospen. Fruchtbare Staubblätter. Stößel sind grün. Der Geruch ist angenehm.

    Perey "Bridel Aysing" (Bridal Icing) - R. Clem, 1981, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form der Blume ist bombardiert, Frottee. Die komplexe Form, 3-lagig: äußere Blütenblätter sind weiß, die Krone aus zitronengelbem Petalodium, die Mitte ist weiß. Die Kanten der Blütenblätter sind gekerbt. Durchmesser 17 cm, weiß mit einem hellgelben Schimmer in der Tiefe. Die Höhe eines Busches beträgt 80 cm. Die Stiele sind stark und haben seitliche Knospen. Die Blätter sind groß, breit, glänzend, dunkelgrün. Es riecht nicht. Mittlere Verspätung.

    Pfingstrose "Schöne Senorita" (Schöne Senorita) - R. Clem, 1999, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form. Blume zweireihig. Tiefrosa mit Sahne (pink), Petalodia. Die Höhe des Busches beträgt 75 cm. Stempel mit dunkelrosa Narben. Der Geruch ist angenehm. Durchschnitt

    Pfingstrose "Valentine" (Valentine) - Hollingsworth, 2004, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Halbgefüllte Form. Mehrreihige Blume. Roter, ungewöhnlicher Farbton. In der Mitte befinden sich kleine Staminoden und kleine Blütenblätter. Durchschnitt

    Pfingstrose "Varenka" (Varenka) - Krasnova, 1958, UdSSR.

    Die Form ist frottee-rosa, hoch mit einem Trichter in der Mitte. Durchmesser 18 cm. Die Blume ist hellrosa, brillant. Die Höhe des Busches beträgt 65-75 cm. Die Stiele sind stark. Die Blätter sind schmal, klein, hellgrün, riechen angenehm. Stark schräg. Durchschnitt

    Pfingstrose "Vladimir Dubrov" (Vladimir Dubrov) - Skakodub, 1995, Kasachstan.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Durchmesser 20 cm, Blüte hellrosa, flach. Die Höhe eines Busches beträgt 120 cm. Die Stiele sind dick, stark und knicken nicht. Die Blätter sind breit, glänzend, hellgrün. Der Busch ist kompakt. Der Geruch ist angenehm. Mittelfrüh.

    Pfingstrose "Ruhm Halleluja" (Ruhm Halleluja) - K. Clem, 1973, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosafarben, kugelförmig gerahmt. Die Blüte ist intensiv dunkelrosa mit einem lila Ton, die Basis der Blütenblätter ist heller. Stängel sind mittelgroß. Die Blätter sind grün, ohne Glanz. Die Höhe des Strauches beträgt 85 cm. Die Stiele sind stark, gerade und an der Spitze niedrigblättrig. Die Blätter sind groß, verengt, dunkelgrün. Reichlich blühend. Dies ist eine Art spätblühender Pfingstrosen.

    Pfingstrose "Glowing Raspberry Rose" (Leuchtende Himbeerrose) - Cusin, 1981, Kanada.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Form ist kugelförmig. Die Blume ist rosa und purpurrot mit einer korallenroten Hintergrundbeleuchtung von innen. Da sind Staubblätter.

    Die Höhe eines Busches beträgt 90 cm. Die Blätter sind wunderschön. Der Geruch ist angenehm. Früh.

    Pfingstrose "Gladys Hodson" (Gladys Hodson) - Krekler, 1961, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Der Durchmesser beträgt 20 cm. Die Blume ist dicht, weißgestrahlt, bei Auflösung ist sie leicht rosa, von innen schimmert Elfenbein. Die Höhe eines Busches beträgt 100 cm. Stängel schwach, gebogen. Die Blätter sind groß, glänzend, grün. Blütenreich. Es multipliziert sich gut. Der Geruch ist angenehm. Diese Sorte ist eine spät blühende Sorte.

    Pfingstrose "Goldmine" (Goldmine) - China.

    Der Ursprung ist nicht festgelegt. Terry Form. Der Name dieser Pfingstrosensorte kommt von ihren leuchtend gelb-zitronengelben Blüten. Höhe 80 cm. Stiele sind stark. Die Blätter sind trifoliate, hellgrün, wie die der Pfingstrose der Milacto-Blüte. Frühlingstriebe sind hellgrün. Krankheitsanfällig. Der Geruch ist angenehm.

    Pfingstrose "Große Dame" (Große Dame) - Sanders, 1943, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Form ist halbgefüllt. Die Blüte ist leuchtend rot-pink, der Boden ist heller. Staubblätter sehr kurz, grünlich-gelb, Staubbeutel gelb. Creme Narben. Durchmesser 15 cm, Strauchhöhe 100 cm, Stempel weiß, mit rosa Narben. Die Staubblätter sind gelb. Früh.

    Pfingstrose "Graziella" (Graziella) - Desser, 1925, Frankreich.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Durchmesser 14 cm, dichte Blüte. Rosa-lila, später aufgehellt. Die Strauchhöhe beträgt 90 cm, die Stiele sind gerade. Die Blätter sind glänzend, dunkelgrün. Der Geruch ist angenehm. Mittlere Verspätung.

    Pfingstrose "Grüner Lotus" (Green Lotus) - R. Clem, 1995, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Exotisch, Kaktus. Die Blume ist weiß mit einer grünen Basis und rosa Spitzen. Während der Blüte ändert sich Form und Farbe: von Dahlie zu Kaktus, mit gekrümmten scharfen Spitzen. Da sind Staubblätter. Die Höhe eines Busches beträgt 70 cm. Der Geruch ist angenehm, schwach.

    Pfingstrose "Good Chir" (Guten Tag) Sanders, 1942, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Blüte ist sehr hell, gesättigt korallenrot. Hellt sich zu Koralle auf, gibt es helle Streifen an der Basis der Blumenblätter. Zieht durch die Helligkeit der Farbe an. Untermaßig - Höhe 50 cm Blätter mit spitzen, schmalen Lappen, hellgrün. Vermehrt durch Wurzelstecklinge und Blüten im ersten Jahr. Früh.

    Pfingstrose "Daria Volodina" (Dariya Volodina) - Dubrov, 1994, Russland.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist Terry Rozovidnaya - ein Frottee Koronchaty. Durchmesser 12 cm. Die Blume ist eine zarte rosa Perle, mehr Creme auf der Basis. Die Höhe des Busches beträgt 65-70 cm. Die Stiele sind gut belaubt. Blätter verengt, dunkelgrün. Blütenreich. Wird in der Landschaftsgestaltung verwendet.

    Pfingstrose "Daisy Coronet" (Daisy Koronet) - R. Clem, 1995, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Blume ist exotisch, Margaritopodobny. Das Formular ist einfach. Durchmesser 12 cm. Blütenblätter sind schmal, rosa-weiß. Filamente lang, gelb. Stempel mit riesigen dunkelroten Narben. Die Höhe eines Busches beträgt 60 cm. Der Geruch ist angenehm, süß. Früh.

    Dayton-Pfingstrose (Dayton) - Krekler, 1962, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Durchmesser 17 cm. Blütenform Frottee. Dunkelrosa, silbernes Leuchten. Die Höhe eines Busches beträgt 60 cm.

    Pfingstrose "James Pillou" (James Pillow) - Pillow, 1936, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Frottee rosig - Frotteekrone, Blüte ohne Stempel und Staubblätter. Die äußeren Blütenblätter sind rundherzförmig, die inneren unregelmäßig geformt. Hellrosa mit einem gelben Schimmer von der Basis der Blütenblätter. Die Form und Farbe variieren saisonal. Manchmal gibt es einen Ring aus gelben Blütenblättern. Der Durchmesser beträgt 15 cm, die Höhe eines Busches beträgt 100-115 cm. Die Blätter sind hellgrün. Diese eine der besten Sorten von Pfingstrosen blüht sehr stark. Mittlere Verspätung. Meister der Nationalen Ausstellung der Pfingstrosen USA 1955 und 1977

    Pfingstrose "JC" (Jay See) - K. Clem, 1959, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Die Blüte ist groß, mit glatten Blütenblättern, ohne Staubblätter, dicht. Dunkelrosa und karminrot, glänzend, mit silbernen Spitzen. Die Höhe des Busches beträgt 75 cm. Die Stiele sind gerade, stark, gut belaubt. Die Blätter sind groß, länglich, verdichtet, glatt, grün. Durchschnitt

    Pfingstrose "John Harvard" (John Harvard) - Autun, 1931, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Blütenform ist einfach - halbgefüllt. Dunkelrot, nicht verblassbar. Durchmesser 15 cm Fila Filamente sind kurz, rötlich, Staubbeutel sind hellgelb, Narben sind dunkelrot mit grün. Die Höhe des Busches beträgt 65 cm. Sehr früh.

    Pfingstrose "Joker" (Joker) - Boxstoos -Landis, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Form ist frottee-rosa. Die Blüte ist dunkelrosa, die Mitte hellt sich später auf, der rosa Rand jedes Blütenblattes bleibt erhalten. Höhe 80 cm. Geruch fehlt. Mittelfrüh.

    Pfingstrose "John van Leuven" (John van Leeuven) - John Leuven, 1928, Holland.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form. Durchmesser 17 cm, schalenförmig. Reine Blume mit einer kompakten Kugel aus gelben Staminoden in der Mitte. Die Strauchhöhe beträgt 75 cm. Bei dieser Pfingstrosensorte sind die Stängel gerade. Die Blätter sind breit, mittelgroß, charakteristisch hellgrün mit einem gelben Schimmer. Mittlere Verspätung.

    Pfingstrose "Diana" Parks (Diana Parks) - Bokstos, 1942, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Form der Frottierkrone - Frottier bombardiert. Der Durchmesser beträgt 12 cm Die Blume hat eine ursprüngliche Farbe: leuchtend rot mit einem leichten Orangeton. Besonders beeindruckend bei bewölktem Wetter. Die Höhe eines Busches beträgt 70 cm. Die Blätter sind groß, hellgrün. Mittelfrüh.

    Im Folgenden finden Sie eine weitere Auswahl wunderschöner Sorten grasbewachsener Pfingstrosen mit Fotos und Beschreibungen.

    Sorten von Pfingstrosen mit den schönsten Blüten

    Pfingstrose "Teller" (Essteller) - K. Clem, 1968, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Tetraploide Die Form ist frottee-rosa, die Blüte ist groß und flach. Perlrosa mittlerer Intensität mit einem Hauch von Lachs. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Stängel sind stark und nach oben hin belaubt. Die Blätter sind mittelgroß, eingeschnürt, boated, dunkelgrün. Mittlere Verspätung. Diese wunderschöne Pfingstrosensorte ist der Champion der US National Peony Show von 1973.

    Pfingstrose "Don Pink" (Dawn Pink) - Sass, 1946, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist einfach, die Blüte ist groß und flach. Blütenblätter sind groß, gefaltet. Pink mit einem lila Farbton. Staubblätter zahlreich, mit langen Fäden. Der Geruch ist ungewiss. Mittelfrüh.

    Pfingstrose "Pearl Placer" (Zhemchuzhnaya Rossyp) - Gorobets - Tyran, 1989, UdSSR.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form. Der Durchmesser beträgt 14 cm und die Blüte ist hellrosa-lila. Staminodes sind groß, hellgelb, mit hellrosa Spitzen. Der Strauch ist kompakt und 65 cm hoch. Stängel und grüne Stiele. Die Blätter sind klein. Der Geruch ist angenehm, stark und erinnert an den Geruch von Rosen. Universal. Wächst schnell. Der Frühling erscheint immer als einer der Ersten. Eine der frühesten blühenden Milchblumenpfingstrosen.

    Pfingstrose "The Mighty Mo" (The Mighty Mo) - Wilde, 1950, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist halbgefüllt, Frottee. Durchmesser 17 cm Die Blume ist dunkelrot, samtig, der Staubblattring, in der Mitte ein Büschel roter Blütenblätter. Die Höhe eines Busches beträgt 80 cm. Die Blätter sind klein, glänzend, dunkelgrün. Der Geruch ist angenehm, schwach. Mittelfrüh.

    Pfingstrose "The Feng U" (Z Feng You) - China.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form - anemonovidnaya. Der Durchmesser beträgt 14 cm, die Blüte ist lila-lila, die Staminoden sind rot-lila, mit goldenen Spitzen. Die Stempel sind klein, grün mit violetten Narben. Die Höhe des Busches beträgt 95 cm. Die Blätter sind dunkelgrün.

    Pfingstrose "Innovation" (Innovation) - Wilde, 1970, USA.

    Frottierblüte, rot, im mittleren Ring aus Staminodia-Petalodium. Der Durchmesser beträgt 16 cm, die Höhe des Busches 80 cm und der Geruch ist angenehm und schwach. Durchschnitt

    Pfingstrose "Karen Gray" (Karen Gray) - Krekler, 1965, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose des Molotsvetkovogo. Japanische Form. Zweireihig Die Blume ist dunkelviolett, ohne Glanz. Durchmesser 16-17 cm Staminodes sind hellviolett, die Spitzen und Kanten sind hellgelb und creme. Die Höhe des Busches 75-80 cm, aufrecht. Die Stängel sind kräftig, rot, starkblättrig und dunkel gefärbt. Die Blätter sind dunkelgrün, ohne Glanz. Der Geruch ist stark, angenehm.

    Pfingstrose "Carl Gee Clem" (Carl G. Klehm) - R. Clem, 2000, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Blütencreme mit roten Flecken. Riese, behauptet, die größte Frottierblume unter Pfingstrosen zu sein. Durchmesser 25 cm, fest gefaltet. Perlmuttrosa, angenehm eigenartiger Ton. Die Höhe eines Busches beträgt 80 cm. Stiele stark, oliv. Die Blätter sind groß, spitz, hellgrün. Durchschnitt

    Pfingstrose "Carrara" (Carrara) - Bigger, 1952, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form. Durchmesser 16 cm Die Blume ist weiß. Staminodes sind lang, schmal, gebogen, weiß, mit einer gelben Basis und Spitzen. Die Höhe des Busches beträgt 80 cm.

    Pfingstrose "Claire de Lune" oder "Claire de Looney" (Claire de Lune) - White, 1954, USA.

    Pfingstrosenhybride kaukasische Flora. Die Form ist einfach, becherförmig, zehn leicht gewellte breite Blütenblätter mit dichter Textur, wie die Amerikaner Crimpleen nennen. Diese eine der schönsten Sorten von Pfingstrosen hat hellgelb-cremefarbene Blüten in einem warmen Farbton. Filamente kurz, zitronengelb, Staubbeutel hellgelb. Stempel grün, Narben in Form von Herzen, Sahne. Stiele sind stark. Die Blätter sind länglich, hellgrün. Der Geruch ist angenehm, schwach und erinnert an den Geruch von Flieder. Strauch schneiden. Sehr früh

    Pfingstrose "Farbmagnet" (Farbmagnet) - Hollingsworth, 1994, USA.

    Es wird als hybride Pfingstrose der kaukasischen Flora angesehen, aber nach äußeren Anzeichen stammt es aus der Pfingstrose der Miltochiflora. Die Form ist einfach, becherförmig. Die Blume ist rot-lila-pink. Kleine Mitte mit kleinen gelben Staubblättern. Stempel mit dunkelvioletten Narben. Stempel und Staubblätter sind fruchtbar. Die Höhe eines Busches beträgt 70 cm. Die Blätter sind groß, dunkelgrün. Früh.

    Coral Magic Pfingstrose (Coral Magic) - R. Clem, 1998, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Halbgefüllte Form. Blumenschale, 2-3 Blütenblattreihen. Leuchtend rote Koralle. Durchmesser 16 cm Staminatfilamente kurz, gelb. Stempel - hellgrün, Narben hellrosa. Die Höhe eines Busches beträgt 90 cm. Die Stiele sind mächtig. Die Blätter sind faltig, dunkelgrün. Früh.

    Pfingstrose "Cream Paf" (Cream Puff) - Marx - Rogers, 1981, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist japanisch kugelförmig. Die Blume ist hellbraun mit hellrosa und cremefarbenen Staminoden. Stößel steril. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Stiele sind stark. Sehr abgerundetes dunkelgrünes Laub. Der Geruch fehlt.

    Pfingstrose "Carol" (Carol) - Boxstoos, 1955, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Terry rosige Form. Der Durchmesser beträgt 16 cm. Die Blume ist groß, mit großen gefalteten Blütenblättern, manchmal bildet sie mehrere Spitzen in der Mitte. Brillantes, leuchtendes Rot mit einem leichten violetten Farbton, verblasst nicht. Die Blüte entwickelt sich normalerweise langsam. Der Hals der Blume ist gebogen. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Blätter sind grün, ohne Glanz. Geschnittene Teile der Wurzel. Durchschnitt Meister der nationalen Ausstellungen der Pfingstrosen USA 1968, 1976

    Pfingstrose "Lallabay" (Wiegenlied) - Person, 1973, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Frottee formen. Zuerst mit einem zarten Rosa erröten, dann wird weiß. Staubblätter und Stempel fehlen. Die Höhe eines Busches beträgt 120 cm. Sehr dichtes dunkelgrünes Laub. Duftend. Spät

    Pfingstrose "Lady in Pink" (Lady in Pink) - Cracker, 1975, USA

    Hybrid Pion Arzneimittel. Das Formular ist einfach. Die Blume ist hellrosa, schalenförmig. Früh.

    Pfingstrose "Little Rhyme" (Little Rhime) - R. Clem, 2003, USA.

    Hybride Pfingstrosenliste Das Formular ist einfach. Die Blume ist purpurrot. Der Durchmesser beträgt 12 cm, die Blütenblätter sind rundlich und gleich. Filamente kurz, rot. Stempel grün, Narbenhecht, rosa. Stempel und Staubblätter sind fruchtbar. Die Höhe eines Busches beträgt 40 cm. Die Stiele sind direkt und grünlich. Blätter grau-grün zerlegt. Sehr früh Für steinige Hügel.

    Pfingstrose "Lois Kelsey" (Lois Kelsey) - Kelsey, 1934, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist einfach halbgefüllt, becherförmig.

    Wie auf dem Foto zu sehen ist, hat diese der besten Pfingstrosensorten eine exotische Blume mit tief eingeschnittenen Blütenblättern, die den Sonnenstrahlen ähnlich sind, wie Chrysanthemen:

    Durchmesser 14 cm, grünlich-weißer Farbton. Filamente kurz, Staubbeutel gelb. Grünliche Stempel, rote Narben. Blätter verengt, dunkelgrün. Durchschnitt

    Lotus-Königin-Pfingstrose (Lotus Queen) - Muravska, 1947, USA.

    Japanische Form. Die Blüte hat einen Durchmesser von 18 cm. Weiß Staminodien sind schmal, lang, gelb. Die Höhe eines Busches beträgt 70 cm. Stiele dünn, gebogen. Die Blätter sind klein, schmal, spitz, glänzend, dunkelgrün. Durchschnitt

    Pfingstrose "Moon Road" (Lunnaya Doroga) - Gorobets, 1990, UdSSR.

    Vermutlich von der Wittman-Pfingstrose abgeleitet oder großblättrig. Das Formular ist einfach. 10 cm im Durchmesser Die Blüte ist cremegelb, später weiß. Filamente weiß, Staubbeutel gelb.Stempel leicht grünlich, mit karminrotem Narbenherz. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Blätter sind groß, dunkelgrün. Sehr früh

    Pfingstrose "Lybid" oder "Swan" (Lybed) - Kharchenko - Gorobets - Tyran, 1989, UdSSR.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Die Blume ist zart rosa. Durchmesser 18 cm, ähnlich der Sorte Mriya.

    Pfingstrose "Masere Choice" (Mothers Choice) - Glaskok, 1950, USA.

    Die Form ist frottee-rosa. Durchmesser 18 cm Die Blüte ist hoch und dicht. Rein weiße, cremige Tönung im Inneren. Die Höhe des Busches beträgt 65 cm. Die Stiele sind schwach. Die Blätter sind klein und dunkelgrün. Der Geruch ist angenehm. Mittlere Verspätung. Goldmedaille der American Society of Pionovods 1993

    Pfingstrose "Mai Love" (Meine Liebe) - Hollingsworth, 1992, USA.

    Es wird als Hybrid-Pion-Medikament angesehen. (Wenn es eine Hybride gibt, dann 2-3 Generationen, äußerlich alle Anzeichen der Pfingstrose Perlglanz, dann weiß. Stempel und Staubblätter reduziert. Stiele sind stark. Es entwickelt sich schnell und blüht reichlich. Der Geruch ist angenehm, stark. Mittlere Verspätung.

    Pfingstrose "Mayra Makroy" (Maegee McRae) - (Tishler, 1967, USA).

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Durchmesser 15 cm Die Blüte ist dunkelrosa, die Mitte ist heller. Die Höhe des Busches beträgt 80 cm. Die Stiele sind flexibel, lackiert, wie Stecklinge. Blätter in einer Reihe verengt, glänzend, grün. Sehr spät Goldmedaille der amerikanischen Pionovod Society 1998

    Pfingstrose "Kid" (Malysh) - Dubrov, 2012, Russland.

    Dünnblättrige Pfingstrosenhybride - Sämling von Laddy. Das Formular ist einfach. Der Durchmesser beträgt 12 cm Die Blüte ist gleichmäßig gefärbt: leuchtend rot-karminrot, an der Basis ist sie leicht bläulich. Staubblätter mit rosa Fäden und gelben Staubbeuteln. Die Stempel sind grün mit einem karminroten Stigma. Strauchhöhe 55 cm. Stiele abweichend - Halbzwergsorte. Die Blätter sind klein, zerlegt, kompakt, grün, glänzend. Sehr früh

    Pfingstrose "Mutterherz" (Mamino Serdechko) - Dubrov, 1996, Russland.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form, Blume ist sehr groß, zweireihig. Weiß Staminodes sind gelb. Stempel mit leuchtend rosa Narben, die die Blüte attraktiver machen. Die Blätter sind hell und glänzend. Mittlere Verspätung.

    Pfingstrose "Maskerade" (Maskarad) - Akimov, 1972, UdSSR.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form. Die Blume ist purpurrot. Die Höhe des Busches beträgt 75 cm. Die Blätter sind groß, dunkelgrün. Durchschnitt

    Pfingstrose "Matador Roub" (Matadors Robe) - R. Clem, 2009, USA.

    Pfingstrosenhybride kaukasische Flora. Die Form ist einfach, schalenförmig. Durchmesser 12 cm Die Blüte ist reinweiß mit einem cremigen Gelbstich. Fäden und Staubbeutel leuchtend gelb. Die Stempel sind weiß und grün mit leicht rosa Narben. Die Höhe des Busches beträgt 65 cm. Die Blätter sind groß, hellgrün. Der Geruch ist angenehm, schwach. Sehr früh

    Pfingstrose "May Down" oder "May Don" (May Down) - Glaskok, 1947, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Form ist einfach, die Blume ist groß. Durchmesser 19 cm Die Blüte funkelt rot-pink, die Ränder sind heller. Filamente hellgelb, Staubbeutel hellgelb. Die Stempel sind grünlich mit leuchtend roten Narben. Die Höhe eines Busches beträgt 70 cm. Die Stiele sind dick, kräftig und oben ohne Blätter. Die Blätter sind mittelgroß, rund und dunkelgrün. Nah an der Flammensorte, aber mehr rosa. Sehr früh

    Pfingstrose "Meni Happy Retrins" (Viele glückliche Rückgaben) - Hollingsworth, 1986, USA.

    Hybride Pfingstrose medizinisch oder Pfingstrose fremd. Die Form ist bombardiert. Der Durchmesser beträgt 15 cm. Die Form der Blume und der Blätter ähnelt dem Red Charm. Knallrot, flammend. Manchmal mit goldenen Blütenblattspitzen in der Krone. Die Höhe des Busches beträgt 65 cm. Die Stiele sind stark. Blätter mit langen Lappen, hellgrün. Früh. Blütenreich.

    Pfingstrose "Merry Mashin" (Frohe Mayshine) - Sanders, 1994.

    Hybride Pfingstrosenliste Di-Ploid. Das Formular ist einfach. Dunkle rubinrote Blume mit hellem Mittelkontrast. Durchmesser 15 cm Staubblätter hellgelb, Staubbeutel gelb. Die Stempel sind grünlich, stigmatisiert, rot. Bindet Samen. Die Höhe eines Busches beträgt 60 cm. Die Stiele stehen aufrecht. Sehr früh

    Pfingstrose "Mercedes" (Mersedes) - Line, 1956, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa, die Blüte ist groß, hellrosa, zur Mitte hin reicher. In voller Auflösung ist es fast weiß, in der Mitte rosa. Stiele sind gut, stark. Die Höhe des Busches beträgt 80 cm.

    Mitternachtssonne Pfingstrose (Mitternachtssonne) - Muravska, 1954, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form. Die Blume ist groß, dunkelrot. Staminodes mit einem goldenen Rand. Die Höhe eines Busches beträgt 80 cm. Die Stiele sind direkt, stark abfallend, rot. Die Blätter sind breit, grünoliv, glänzend. Leicht wachsend und reich blühend.

    Frau Wilder Bancroft Pfingstrose (Frau Wilder Buncroft) - Nichols, 1935, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Japanische Form, große Blüte, mit breiten, überlappenden Blütenblättern. Dunkelrosa, rot in der Tiefe. Staminodes (Petalodias) breit - 9 mm, mit gelben Spitzen, bilden eine Kugel. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Stiele sind stark. Lebensfähig Schneiden.

    Herr Ed Pfingstrose (Mr. Ed) - K. Clem, 1980, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Frottierblüte, große, hohe Mitte, blassrosa und creme. Die Einzigartigkeit dieser der besten Pfingstrosensorten liegt in der Tatsache, dass ihre Blüten in verschiedenen Jahren unterschiedlich gefärbt sind: von fast weiß bis rosa.

    Fälle von ungewöhnlicher Farbe werden festgestellt: Die Hälfte der Blüte ist rosa, die andere weiß. Der Geruch ist angenehm. Die Höhe des Busches beträgt 70 cm. Mittelfrüh. Blütenreich.

    Pfingstrose "Monsieur Jules Eli" (Monsieur Jules Elie) - Cruss, 1888, Frankreich.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist bombardiert. Durchmesser 18 cm. Die Blume ist rosa und lila, mit silbernen Spitzen. Da sind Staubblätter. Die Höhe eines Busches beträgt 100 cm. Die Blätter sind mittelgroß, dunkelgrün, ohne Glanz. Der Geruch ist angenehm, schwach. Durchschnitt Verwendet von K. Klem, um viele interessante Sorten zu kreieren, wie z. B. Mr. Ed, Bridel Shower.

    Munglow-Pfingstrose (Moonglow) - Rosenfield, 1939, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Durchmesser 18 cm, dichte Blüte. Weiß mit einem grünlich-gelben Schimmer vom Blütennatrium von innen, rote Flecken sind möglich, später reines Weiß. Die Höhe eines Busches beträgt 80 cm. Die Blätter sind groß, rund, dunkelgrün, ohne Glanz. Stark schräg. Mittlere Verspätung.

    Pfingstrose "Neon" (Neon) - Nicols, 1941, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist japanisch. Durchmesser 16 cm, Blütenfarbe rosa-lila. Blütenblätter sind breit, große Staminodien, rosa mit einem gelben Rand. Die Höhe eines Busches beträgt 85-100 cm, die Stiele und Formen sind grün. Die Blätter sind groß, leicht gesammelt, dunkelgrün. Die Sorte vermehrt sich schnell und blüht reichlich. Durchschnitt

    Nachfolgend finden Sie ein Foto und eine Beschreibung der für die Region Moskau geeigneten Pfingstrosensorten.

    Verschiedene Pfingstrosensorten für die Region Moskau: Fotos, Video und Beschreibung

    Pfingstrose "Old Feyful" (Old Faithful) - Glaskok-Folk, 1964, USA.

    Interspezifische Hybride aus grasbewachsenen Pfingstrosen. Die Form ist frottee-rosa. Die Blume ist groß mit breiten Blütenblättern. Dunkelrot, samtig. Oft mit auffälligen Staubblättern in der Mitte. Am Stiel können seitliche Knospen gebildet werden. Die Höhe des Busches beträgt 95 cm. Diese der besten Pfingstrosensorten der Moskauer Region hat kräftige, grüne, starkstämmige Stängel. Blätter mit breiten Lappen, mittelgrün. Goldmedaille der American Pionovods Society 1997. Spät, die späteste der Hybriden.

    Pfingstrose "In Erinnerung an Gagarin" (Pamyati Gagarina) - Krasnova, 1957, UdSSR.

    Die Form ist frottee-rosa. Durchmesser 18 cm Die Blüte ist körperrosa, mit einer Sättigung zur Mitte, es ist möglich, dass Staubblätter vorhanden sind. Stempel mit unterentwickelten roten Narben. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Stiele sind stark. Die Blätter sind glänzend, dunkelgrün. Der Geruch ist angenehm. Durchschnitt

    Rosa Hawaian Korallenpfingstrose (Pink Hawaiian Coral) - R. Clem, 1981, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Form ist halbgefüllt. Durchmesser 16 cm Spektakuläre Form und Farbe der Knospe. Die Blume ist hellrosa Koralle. Blütenblätter mit weißen Streifen an der Außenseite und grünlich an der Basis. 2-3 Reihen der äußeren großen Blütenblätter bilden eine Tasse, in der sich kleine rosa Blütenblätter und hellgelbe Staubblätter befinden. Sahnestempel. Die Höhe des Busches beträgt 75 cm. Dekorativer Strauch. Blätter verengt, glänzend, dunkelgrün. Der Geruch ist angenehm. Früh. Goldmedaille der American Society of Pionovods 2000

    Pfingstrose "Peter Brand" (Peter Brand) - von Holland bis 1937.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist Terry, rozovidny. Durchmesser 18 cm Die Blume ist rubinrot und funkelt. Die Höhe eines Busches beträgt 70 cm. Der Geruch fehlt. Durchschnitt

    Pfingstrose "Prinzessin Margaret" (Prinzessin Margaret) - Muravska, 1960, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa. Die Blüte ist flach, die Blütenblätter sind groß und locker. Durchmesser 20 cm. Dunkles Pink ohne Blau. Vielleicht Ringlicht Blütenblatt. Stößel sind sichtbar. Der Busch ist gut belaubt.

    Pfingstrose "Himbeer Rumba" (Raspberry Rumba) - R. Clem, 1999, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist halbgefüllt. Durchmesser 14 cm Exotische Blume: Dahlie, geschnitzte Blütenblätter, gebogen. Cremiges Rosa mit violetten Schattierungen. Filamente kurz, Staubbeutel gelb. Sahnestempel mit karminroten Narben.

    Pfingstrose "Robert W. Autun" (Robert W. Auten) - Autun, 1948, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Frottee formen. Durchmesser 16 cm Die Blume ist dunkelrotbraun mit einer Reflexion. Die Staubblätter sind hellgelb mit rosa Fäden. Die Höhe des Busches beträgt 75 cm. Die Stiele sind stark. Die Blätter sind groß, grün, ohne Glanz. Der Geruch ist ungewiss. Früh. Der Champion der nationalen Ausstellungen von Pfingstrosen USA 1975 und 1989.

    Rose Edle Pfingstrose (Rose Noble) - Sanders, 1950, USA.

    Pfingstrosenhybride kaukasische Flora. Das Formular ist einfach, zweizeilig. Der Durchmesser beträgt 16 cm, die Blüte ist cremerosa, dann wird sie weiß, an der Basis gibt es violette Blitze. Filamente lang, karminrot mit gelb, Staubbeutel hellgelb. Die Stempel sind grüne, rote Narben. Die Höhe eines Busches beträgt 60 cm. Die Stiele sind stark. Die Blätter sind groß und grün. Der Geruch fehlt. Sehr früh

    Pfingstrose "Roter Monarch" (Roter Monarch) - Omen, 1937, USA.

    Hybrid Pion Arzneimittel. Die Form ist Frottee rosaceous - Frottee bombenförmig, die äußeren Blütenblätter sind groß und breit, einige mit einer Kerbe. Durchmesser 14 cm. Die Blume ist schön, elegant gefaltet. Dunkelrot, gedämpft, mit einem violetten Schimmer. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Stiele sind stark. Die Blätter sind mittelgroß und hellgrün. Der Geruch ist herrlich, dünn. Mittelfrüh.

    Pfingstrose "Rote Magie" (Rote Magie) - Hei Hai In Tao, China.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Terry kugelförmige Form mit losen großen Blütenblättern. Durchmesser 20 cm Die Blume ist dunkelrot. Mittlere Verspätung.

    Sweet-16-Pfingstrose oder Sweet-Sixten (Sweet-16) - K. Clem, 1972, USA.

    Terry sphärische Form - Terry bombardiert. Der Durchmesser beträgt 17 cm. Die äußeren Blütenblätter der Blüte sind groß, hellrosa, eine schmale Reihe gelber Blütenblätter und eine Kugel aus leicht rosa Blütenblättern, die später aufhellt und cremig wird. Die Höhe des Busches beträgt 75-80 cm. Die Stiele sind stark. Die Blätter sind spitz, hellgrün. Der Geruch ist angenehm. Mittelfrüh.

    Pfingstrose "Sinbad" (Sinbad) - Autun, 1941, USA.

    Die Form ist halbgefüllt - Frottee halbkugelförmig, die Ränder der Blütenblätter sind zerlegt. Durchmesser 16 cm, hohe Blüte, dunkelviolett, Spitzen silbrig. Staubblätter sichtbar. Die Höhe des Busches beträgt 90 cm. Die Stiele biegen sich. Die Blätter sind schmal, dunkelgrün. Dies ist eine Art spätblühender Pfingstrosen.

    Pfingstrose "Skarbnitsa" (Skarbnitsa) - Gorobets, 1994, Ukraine.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist frottee-rosa, die Blüte ist eher flach, ausserdem ähnelt sie der Sorte Sarah Bernard. In der Mitte der kleinen Blütenblätter. Hell, gleichmäßig gefärbt, pink. Groß. Die Höhe eines Busches beträgt 95 cm, die Stiele und Formen sind leicht rötlich. Die Blätter sind breit, mittelgroß, leicht stumpf, grünbraun. Der Geruch ist angenehm. Durchschnitt

    Pfingstrose "Taini Tim" - (Tiny Tim) - Eingeführt von Smirnov, USA.

    Hybride aus dünnblättrigen Pfingstrosen. Das Formular ist einfach. Der Durchmesser beträgt 8 cm und die Blüte ist rot. Die Höhe eines Busches beträgt 30 cm. Die unteren Blätter beginnen fast über dem Boden. Sehr früh

    Pfingstrose "Top Brass" (Top Brass) - K. Clem, 1968, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist bombardiert, ungewöhnlich: ein Schlagball. 18 cm Durchmesser, die Blüte öffnet sich anemonenförmig mit gelben Blütenblättern, in der Mitte wächst eine rosa Kugel. Die Sorte ist dreifarbig: Die äußeren Blütenblätter sind groß, leicht rosa, eine Krone aus dichten, kurzen hellgelben Blütenblättern, die Mitte ist rosa. Die Höhe des Busches 100 cm. Schwach. Stiele sind stark. Die Blätter sind groß, glatt und hellgrün. Durchschnitt

    Pfingstrose "White Innosens" (Weiße Unschuld) - Sanders, 1947, USA.

    Interspezifische Hybride aus krautigen Pfingstrosen. Die Form ist einfach, die Blüte zweireihig, schalenförmig, reinweiß. Staubblätter fehlen, stattdessen gibt es Reihen von unterentwickelten Stempeln mit rudimentären Narben. Stößel bilden eine Knospe mit rosa Spitzen. Die Höhe des Busches beträgt mehr als 90 cm. Es gibt keinen Geruch. Stiele sind stark. Die Blätter sind groß, hellgrün. Der obere Teil der Stängel ohne Blätter. Spät

    Pfingstrose "Maxim Festival" (Festiva Maxima) - Millet, 1851, Frankreich.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Frottee formen. Durchmesser 20 cm. Die Blume ist dicht, reinweiß, in der Mitte und an den Spitzen der Blütenblätter sind rote Flecken. Die Höhe des Busches beträgt 95-105 cm. Die Stiele sind stark. Die Blätter sind groß, dunkelgrün. Reichlich blühend. Der Geruch ist zart. Mittelfrüh. Wächst schnell. Wird oft in Gärten gefunden.

    Pfingstrose "Charles White" (Charles White) - K. Clem, 1973, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist kugelförmig. Blume mit gekräuselten Blütenblättern, weiß, mit einem Hauch von Gelb. Die Höhe des Busches beträgt mehr als 90 cm.

    Cheddar-Käse-Pfingstrose (Chedder Cheese) - K. Clem, 1973, USA.

    Die Form ist bombardiert, eine große Blume, creme, mit einem Gelbstich. Komplexe Form und Farbe. Anfangs flach, in der Nähe einer anemonenförmigen Form, mit mehreren Reihen weißer Blütenblätter und gelber Blütenblätter in der Mitte. Dann wächst eine Krone aus weißen Blütenblättern, die sich mit gelben Blütenblättern überlappen. Die endgültige Form - Frottee rosa. Die Blume ist weiß mit gelber Beleuchtung von innen. Die Höhe des Busches beträgt ca. 90 cm. Die Stiele sind stark, gerippt, leicht gefärbt. Die Blätter sind sehr groß, leicht länglich, dunkelgrün. Mittlere Verspätung.

    Angel Chicks Pfingstrose (Angel Cheeks) - K. Clem, 1970, USA.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Die Form ist bombardiert. Die äußeren Blütenblätter sind breit, leicht gewölbt, die übrigen, relativ schmal, bilden eine Kugel. Die Blume ist zart, pastellrosa, mit einem Ring aus hellen Blütenblättern und kleinen roten Blütenblattspitzen in einer Schale. Die Höhe eines Busches beträgt 93 cm. Die Blätter im Herbst sind gerötet. Spät Goldmedaille der American Society of Pionovods, 1970

    Pfingstrose "Jubiläum" (Yubileyniy) - Krasnova, 1959, UdSSR.

    Kommt aus der Pfingstrose der Lacticula. Terry rosige Form, eher flach. Die Blüte ist sehr groß, Durchmesser 18 cm. Porzellan, blass cremig rosa, mit einer gelben Basis von Blütenblättern. Die Höhe eines Busches beträgt 100 cm. Die Blätter sind groß, hellgrün. Der Geruch ist angenehm, schwach. Durchschnitt

    Dieses Video zeigt die Sorten von Pfingstrosen, die in russischen Gärten am beliebtesten sind:

    Die wohlriechendsten Pfingstrosensorten

    Die wohlriechendsten Pfingstrosensorten sind: Alma-Ata, A.E. Candred, Amalia Olson, Anshantress, Argentinien, Varenka, Spring, Graiiella, Dr. Ji. X. Neely, Herzogin von Nemours, Perle Placer, Gismond, Kelveys Glorius, Cora Stubs, Lybed, Frau von Verneuil, Frau Cruess, Margarita Gerard, Norma Volz, Ophelia, In Erinnerung an Gagarin, Rosa Radiana, Premiere, Prinzen, Prinheus, Gerard, Norma Voles Ellegance, Maxima Festival, Edulis Superba, Elsa Sass, Ann Cousins, Jubiläum.

    Bei der Auswahl der schönsten und wohlriechendsten Pfingstrosen sollten Sie die praktische Seite des Problems nicht vergessen. Wenn Sie ein unerfahrener Gärtner sind, dessen Grundstück erst vor kurzem erschienen ist, ist es wichtig, die Auswahl der Sorten nicht nur unter dem Gesichtspunkt der Dekoration, sondern auch unter dem Gesichtspunkt ihrer Lebensfähigkeit und Unprätentiosität bei der Pflege zu betrachten. Nicht weniger wichtig sind Kriterien wie Verfügbarkeit und relativ niedriger Preis für Pflanzgut.

    Sehen Sie sich Fotos der Pfingstrosensorten an, deren Namen oben aufgeführt sind:

    Die einfachsten Sorten von Pfingstrosen

    Weiße Sorten anspruchsloser Pfingstrosen: A.E. Kundred, Argentinien, Blush Queen, Wesilna, Gladys Hodson, Herzogin von Nemours, Corina Versand, Frau von Werneville, Marilla Beauty, Masere Choice, Miss America, Mont Blanc, Munglow, Norma Volz, Nancy Nichols, In Erinnerung an Akademiemitglied Tsitsin, Florence Nichols Maxima, Cheddar-Käse, Elsa Sass, Ann Cousins.

    Rosafarbene Sorten anspruchsloser Pfingstrosen: Albert Kruss, Bessie, Bev, Varenka, Vivid Rose, Glory Hallelujah, Grazielt, James Pillow, Essteller, Dresden Pink, Die Von, Coral Pink, Lady Kate, Marie d'Ur, Madame Boulanger, Mercedes, Frau FD Roosevelt, Mr. Ed, Monsieur Jules Eli, Nick Shaylor, In Erinnerung an Gagarin, Pillow Tok, Pink Jazz, Pink Rajdanse, Polonaise, Premiere, Prinzessin Margaret, Himbeersunde, Rose Marie Linet, Sarah Bernard, Swetlana Udintseva, Sweet-16, Skarbbe Solveig, Susi Ku, Top Brass, Wopper, Florence Ellis, Francis Maynes, Hargrove Hudson, Edulis Superba, Angel Chicks, Jubiläum.

    Rote Sorten anspruchsloser Pfingstrosen: Antey, Arkady Gaidar, Trauzeuge, Big Ben, The Mai Mo, Kansas, Marschall Mac Magon, Maestro, Musiker, Paul M. Wilde, Renato, Russland, Schatz, Sindbad, Taifun, Telestar, Felix Kruss, Felix Superm, Hoch Licht.

    Mit einer japanischen Blütenform: Akron, Ama No Soda, Barrington Bell, Betty Grof, Boul der Schönheit, Bu Te, Béfulful von Señorit, Westler, Velma Atkinson, Homosexuell Pari, Traumnebel, Pearl Placer, Gelber König, Karen Gray, Carrara, Cora Stubs, Kurilskie, Gelber König, Karen Gray, Carrara, Cora Stubslow, Kuril Cookney Jishi, Largo, Lotus Queen, Mitternachtssonne, Mond von Nippon, Nelly Sailor, Rushumon, Neon, Tom Eckhard, Weiße Mütze, Weißer Sand, Walter Maynes, Hit Parade.

    Für den Garten passen alle Pfingstrosen, die im klassischen Stil oder im Stil von "Country" gemacht sind. Bei Naturgärten müssen die Sorten jedoch sehr sorgfältig ausgewählt werden. Zum Beispiel sehen Pfingstrosen mit der sogenannten „französischen“ Blütenform, die üppig sind und Unterstützung benötigen, wie ein außerirdisches Element aus. Für Gärten im natürlichen Stil können Sie alle Arten von Pfingstrosen und Pfingstrosen mit einer einfachen Blütenform empfehlen. Feines "Japanisch" - auch eine Option, aber weniger erfolgreich.

    Nachfolgend finden Sie Fotos, Namen und Beschreibungen der besten Pionsorten für den Anbau in Steingärten und Steingärten.

    Die besten Pfingstrosensorten für Steingärten und Steingärten

    Weiße Pfingstrosensorten für Steingärten: Claire de Lune, Crinkled White, Mondscheinstraße, Requiem, Sanctus, Seraphim, Squirt, weißer Schwan.

    Rosafarbene Pfingstrosensorten für Steingärten: Athene, Schöne Rose, Laura Magnusson, Magentamarmelade, Morgendämmerung, Nachrichten von Altai, Nancy, Muschel, Windspiele, Flamme, Airlie Deybreyk (cremiges Rosa).

    Korallensorten von Pfingstrosen für Steingärten: Coralie, Cytheria, Ellen Cowley und Ann Bury Cause.

    Rote Pfingstrosensorten für Steingärten: Amerika, Burma Ruby, Blaze, Lighty Out, Matador Roub, Montezuma, Rubiette, Nachtwache, Orangenruhm, Rote Romanze, Zobel, Feenprinzessin,. Herold

    Rote, dünnblättrige Pfingstrosenhybriden mit fein verteiltem Laub: Leddy, kleiner Reim, Heme-Denkmal, Rosengirlande, kleiner Tim, Toy Dilight, Herold, Airlie Scout.

    Die meisten Fans von Steingärten glauben, dass Steingärten und Pfingstrosen unvereinbare Dinge sind. In der Tat ist es nicht. Für alpine Rutschen geeignete Sorten von verkümmertem, schönem Habitus mit spektakulärem Laub, mit einfachen, halbgefüllten und Frottierblüten.

    Pfingstrosensorten für aotpinaire: Avantgarde, Bessie, Bukey Perfect, Homosexuelles Paris, Grüner Lotus, Gute Laune, Daisy Coronet, Coral Fay, Promenade, Petite Porselin, Cytheria, Ellen Cowley.

    Wenn Sie wissen, um welche Pfingstrosensorte es sich handelt, können Sie die Blüten mit der optimalen Form und Farbe für Ihren Garten auswählen.

    Sorten von Pfingstrosen zum Schneiden und floristische Kompositionen

    Pfingstrosen werden traditionell zum Schneiden verwendet. Zum Verkauf gibt es einen Bedarf an Sorten mit hohem Verbraucherbedarf, reich blühenden, lebensfähigen, gut gelagerten und transportierbaren Sorten mit langen Stielen.

    Käufer sind sich in ihren Vorlieben einig: Sie mögen große, dichte Frottee und vor allem Rosen. Von den Farben in erster Linie monophon oder mit weichen Übergängen.

    Wenn Sie ernsthaft verdienen möchten, hören Sie auf, sich für die frühesten und neuesten Sorten zu entscheiden. Mitten in blühenden Pfingstrosen blühen viele und sie sind billig.

    Berichten von ausländischen Quellen zufolge bevorzugt die ganze westliche Welt solche Pfingstrosen beim Schneiden von: Sarah Bernard, Maxim Festivals und ähnliche Festivals sind klare Favoriten, sie werden weiterhin für große Stückzahlen geschnitten.

    Im nächsten Abschnitt des Artikels finden Sie eine Beschreibung der Sorten von krautigen Pfingstrosen, die zum Schneiden und Erstellen von floristischen Kompositionen geeignet sind.

    Weiße Sorten von Pfingstrosen zum Schneiden: Alma-Ata, A.E. Kundred, Eisberg, Anshantress, Gladys Hodson, Joseph Christie Df Jy. X. Neely, Herzogin von Nemours, Corina Versan, Marilla Beauty, Munglow, Maxim Festival, Elsa Sass, Ann Cousins.

    Rosafarbene Pfingstrosensorten zum Schneiden: Albert Kruss, Angelo Cobb Freebourne, James Pillow, Dresden Pink, Lady Kate, Frau FD Roosevelt, Pillow Tok, Premiere, Prinzessin Margaret, Sarah Bernard, Svetlana Sedova, Svetlana Udintseva, Skarbnitsa, Jubiläum.

    Rote Sorten von Pfingstrosen zum Schneiden: Arkady Gaidar, Trauzeuge, Henry Bokstos, Kansas, Carol, Moskau, Musiker, Old Feyful, P. Rubra Plen, Paul M. Wilde, Rote Anmut, Roter Charme, Sachalin, Felix Superm.

    Es sollte jedoch beachtet werden, dass es einen wachsenden Kreis von Blumenliebhabern gibt, die Blumensträuße aus Pfingstrosen mit einer einfachen, halbgefüllten, japanischen und anemonenförmigen Blume bevorzugen. Diese Blüten eignen sich besonders gut für Kompositionen im orientalischen Stil, in komplexen Arrangements - in Kombination mit anderen Pflanzen.

    Um originelle Blumenkompositionen zu kreieren, wählen Sie sowohl einfache als auch halbgefüllte Sorten.

    Weiß und cremig gelb: Miss America, Prairie Moon, Requiem, Seraphim.

    Pink und Koralle: Korallensonnenuntergang, Coral Suprim, Coral Charm, Pink Hawaian Coral, Muschel, Flamme, Sugarne Spice, Citeria.

    Rot: Amerika, Blaze, Matador Roub, Rote Rote Rose, Zobel, Sinbad, Oberster Richter, Ellen Cowley.

    Mit japanischen und anemonenartigen Formen: Akron, Buffington Bell, Schüssel Schönheit, Velma Atkinson, Doo Gell, Pearl Placer, Gelber König, Karen Gray, Kurilen, Mutterherz, Mitternachtssonne, Mond von Nippon, Lotus Queen, Neon, Cho Chocolit, Chocn

    Hier sehen Sie Fotos einiger Pfingstrosensorten, deren Beschreibung auf dieser Seite dargestellt wird:

    In der Gattung Pfingstrose gibt es 34 Arten, und heute sind mehr als 5.000 Arten registriert. Darüber hinaus umfasst die überwiegende Mehrheit der Pfingstrosenarten grasartige Sorten (etwa 4.500) und nur etwa 500 Sorten sind baumartig. Die Zeit, in der die Knospen aller Arten von Pfingstrosenblumen zu blühen beginnen, variiert von Anfang bis Ende Juni. Das Foto und die Namen der Pfingstrosensorten der besten Sorten sowie die Beschreibung der Pflanzen finden Sie auf dieser Seite

    Was sind die Gruppen von Pionen (mit Fotos)

    Alle Blumenzüchter wissen genau, welche Farbe Pfingstrosen haben: Die Farbe variiert von weiß bis dunkelrot. Unabhängig von der Farbe werden alle Sorten und Sorten von Pfingstrosen je nach Blütenform in fünf Hauptgruppen eingeteilt.

    Nachfolgend finden Sie Fotos und Beschreibungen der Pionarten jeder dieser Gruppen:

    1 Gruppe.Non-Shag - In der Blüte 5-10 Blütenblätter, die sich in 1-2 Reihen befinden, in der Mitte - Stempel, umgeben von Staubblättern. Die Pflanzen dieser Gruppe sind stark mit geraden Stielen.

    2 Gruppe.Japanisch - Dies ist ein Übergangstyp von einer einfachen Blume zu einer Frottee. Die Staubblätter sind verändert, blütenblattförmig, manchmal nach innen gebogen und bilden ein Kissen. Die Farbe der Staubblätter ist gelb, rosa, rot, die Farbe der Blütenblätter oder kontrastierend. Die Stämme von Pflanzen dieser Gruppe sind gerade und stark.

    3 Gruppe.Anemonen mögen - Eine Blume besteht aus fünf oder mehr Blütenblättern, die in zwei oder mehr Reihen angeordnet sind. Staubblätter modifiziert, füllen Sie die Mitte der Blume.

    Die Staubblätter können gelb sein oder der Farbe der Blütenblätter entsprechen, manchmal können sie eine andere Farbe haben.

    4 Gruppe.Semi-Double - eine Blume mit fünf oder mehr Blütenblättern, die in der Mitte des Staubblatts einer modifizierten Form ringförmig angeordnet sind und sich mit breiten blütenblattartigen und normalerweise entwickelten Staubblättern abwechseln. Pfingstrosen dieser Gruppe sind leicht, flauschig. Lange im Schnitt stehen.

    5 Gruppe.Terry - Die Blüte enthält fünf oder mehr breite Blütenblätter, die sich in der Mitte der Blüte befinden. In vielen Varianten dieser Gruppe sind die Staubblätter und Stempel in Blütenblätter umgewandelt. Es gibt Sorten, deren Staubblätter und Stempel normal entwickelt sind, aber von Blütenblättern verdeckt werden. Pfingstrosen dieser Gruppe werden je nach Blütenstandsform auch in Untergruppen eingeteilt.

    Wie auf dem Foto von Pfingstrosensorten zu sehen ist, kann die Blütenstandsform japanisch, kronenförmig, kugelförmig, rosenförmig, anemonenartig sein.

    Und was sind die Pfingstrosen, je nach Blütezeit?

    In Bezug auf die Blüte sind Pfingstrosen in 7 Gruppen unterteilt: sehr früh (OP), früh (P), mittel früh (CP), mittel (C), mittel spät (SP), spät (P) und sehr spät (OP).

    Sehr frühe Blüte vor dem 5. Juni. Frühe Sorten von Pfingstrosen - vom 5. bis 10. Juni. Mitte früh - vom 10. bis 15. Juni. Durchschnitt - vom 15. bis 20. Juni. Mitte bis spät - vom 20. bis 25. Juni. Späte Sorten von Pfingstrosen - vom 25. bis 30. Juni. Sehr spät - später als am 30. Juni.

    Die besten frühen Sorten und Hybriden von Pfingstrosen

    Dieser Abschnitt des Artikels enthält sehr frühe und frühe Sorten von Pfingstrosen mit Fotos und Namen - sie blühen alle Anfang Juni.

    "Aritina Nosen Glory". Der Busch ist schön, erreicht eine Höhe von 70 cm, blattreich, halb ausladend. Die Knospen sind lila-rosa gefärbt und haben einen Durchmesser von 20 cm. Eine Blüte mit einer Reihe breiter äußerer Blütenblätter. Staubblätter hellgelb, gesammelt in einem Pompon. Stämme kurz weichhaarig, gerade, stark. Die Blätter sind groß, geschnitzt, hellgrün.

    "Pearl Placer". Der Strauch erreicht eine Höhe von 80-85 cm, leicht verbreitet. Knospe im japanischen Stil. Die Beschreibung der Farben dieser Pfingstrosensorte ähnelt der Sorte Aritina Nozen Glory - die Blütenstände sind ebenfalls lila-rosa gefärbt, ihr Durchmesser ist jedoch etwas kleiner (bis zu 14 cm). Staubblätter modifiziert, mit hellrosa Spitzen. Blume dicht. Feature - der Busch wächst schnell. Die Stiele sind gerade, die Blätter klein und hellgrün.

    "Ann Berry Cussens." Der Strauch erreicht eine Höhe von 90-95 cm, kompakt, leicht spreizend. Die Knospen sind korallenrosa mit gelben Staubblättern in der Mitte. Der Durchmesser der Blüte beträgt ca. 16 cm. Die Blütenblätter befinden sich in 5-6 Reihen. Es hat eine ungewöhnlich leuchtende Farbe. Die Blätter sind ziemlich groß. Stängel sind dick, stark, leicht abgelenkt, leicht. Das Laub ist dick. Die Hybride dieser Art von Pfingstrosen ist einfaches Semi-Terry.

    Lastres. In der Höhe erreicht der Strauch 70 cm. Kompakt genug. Schöne Knospen von leuchtend roter Farbe, Staubblätter gelb mit roten Adern. Der Blütendurchmesser dieser Pfingstrosenart beträgt ca. 19 cm. Die Knospen stehen in 4-5 Reihen, die Stängel sind dick, mit großen Blättern, hell. Die Blätter sind hell und glänzend. Die Blüte ist halbgefüllt, hat ein angenehm unauffälliges Aroma. Sieht in einem Strauß gut aus.

    "Velma Atkinson." Die Höhe des Busches beträgt 80 cm. Die Knospen sind hell karminrosa Farbe, 18 cm im Durchmesser.

    Schauen Sie sich das Foto von Pfingstrosen in dieser Klasse an: Die Staubblätter sind hellgelb gefärbt und in der Mitte befindet sich ein rosa Büschel. Cremefarbener Petalodia. Eine Vielzahl von japanischen Typ. Grüne Blätter, glänzend. Stängel und Blattstiele sind rötlich gefärbt. Wellenförmige Blütenblätter. Die Sorte zeichnet sich durch eine reichlich lange Blüte aus, da sie viele Seitenknospen am Stiel hat. Duftend. Toll für den Garten.

    Schneeberg. Strauchhöhe bis 75 cm. Cremefarbene Knospen mit 17 cm Durchmesser. Die Sorte hat kräftige Stiele. Die Blätter sind dunkelgrün, glänzend. Stiele langlebig, aber schlank. Blüten von Pfingstrosen dieser Sorte haben abgerundete Blütenblätter. Der Duft ist durchschnittlich. Resistent gegen widrige Wetterbedingungen sowie Krankheiten und Schädlinge, winterhart und dürreresistent. Sortenschnitt, im Landschaftsbau nur mit Unterstützung einsetzbar. Dies ist eine universelle, eine der besten Sorten von Pfingstrosen, die in ganz Russland, mit Ausnahme des hohen Nordens, angebaut werden kann.

    "A la Maud." Schöne Abwechslung. In der Höhe erreicht der Strauch 80 cm, halb ausgebreitet. Knospen sind hellweiß und funkeln. Das Formular ist einfach. Die Blüte ist groß und erreicht einen Durchmesser von 21 cm. Die Staubblätter sind hellgelb und bilden in der Mitte der Blüte einen dichten Pompon. Die Sorte hat eine gute Blüte. Stängel aufrecht, die bis zu 8 Knospen sein können. Die Blume hat einen angenehmen Geruch. Kann überall angebaut werden. Es ist ausreichend witterungsbeständig.

    "Amerika". Der schöne kompakte Strauch dieser Pfingstrosensorte wird 75 cm hoch. Eine dunkelrote Blume mit einem Durchmesser von bis zu 21 cm. Einfache Form, nicht doppelt. Blütenblätter sind breit, mit glatten Rändern, gewellt. Die Knospen sind wie Tulpen geformt. Staubblätter kurz, hellgelb, gesammelt in Form eines Pompons. Jeder Stiel besteht aus bis zu 4 Knospen. Die Blätter sind sehr dekorativ, grün. Die Blüte öffnet sich mit breiten, gleichmäßigen Blütenblättern. Es hat einen schwachen Geruch. Die Note ist universell.

    Hier können Sie sich das Foto ansehen, was sind die Pfingstrosen der sehr frühen und frühen Sorten:

    Mittelfrühe Sorten von Pfingstrosen mit Fotos und Namen

    Nachfolgend finden Sie die Pfingstrosensorten mit Fotos und Beschreibungen, die vom 10. bis 15. Juni blühen.

    "Herzogin de Nemours". Eine der ersten Gartensorten. Strauch bis zu 1 m Die Knospen sind weiß, in der Mitte grünlich-gelb schattiert, 19 cm Durchmesser, die Blüte riecht nach Maiglöckchen, gerade lange Stiele. Die Blätter sind groß, seziert. Wächst gut auf jedem Boden. Sehr kältebeständig. Sieht gut aus in einem Blumenbeet, in Gruppenpflanzungen, sieht sehr gut aus in einer Einzelpflanzung.

    "Mirage". Der Strauch ist hoch, erreicht 110 cm, sehr schön. Knospen vom japanischen Typ, hellrote Farbe, modifizierte Staubblätter, die gleiche Farbe wie Gold. Blütenblätter sind groß, elliptisch. Die Blume hat einen Durchmesser von 13 cm, hat ein starkes Jasminaroma. Stängel sind starke, stark verzweigte Blätter von dunkelgrüner Farbe. Tolle Parkvielfalt.

    "Miss America." Die Höhe des Strauches beträgt bis zu 80 cm. Wenn er blüht, sind die Knospen rosa und werden dann weiß mit 6 Reihen von Blütenblättern und leuchtend gelben Staubblättern. Der Stiel hat einen Durchmesser von 25 cm und ist langlebig. Winterhart, braucht keinen zusätzlichen Schutz. Es wächst gut in offenen Räumen, in denen viel Licht ist. Es sollte nicht auf einer Parzelle gepflanzt werden, auf der das Grundwasser hoch steigt, da sonst die Wurzeln verrotten. Es wird empfohlen, in einem Abstand von Gebäuden und Sträuchern zu pflanzen, um die Verschattung zu verringern.

    "Bradl-Dusche". Kräutersorte. In der Höhe kann der Strauch 85 bis 100 cm erreichen, die Knospen sind weiß und in der Mitte cremefarbene Blütenblätter, die zu einer dichten Kugel gestoßen sind. Es gibt 2 Reihen von äußeren Blütenblättern. Die ersten Blüten können rosarot sein. Durchmesser - 20 cm Die Blätter sind ziemlich groß, glänzend, hellgrün. Die Stängel sind kräftig, kräftig, rötlich gefärbt, auf denen sich 4 Knospen befinden. Die Blume hat ein angenehmes, aber schwaches Aroma.

    Gartensorten von Pfingstrosen haben eine durchschnittliche Blütezeit

    Und jetzt lernen Sie die Arten von Pfingstrosen Foto mit den Namen der Arten von Pfingstrosen durchschnittliche Blütezeit kennen.

    "In Erinnerung an Akademiemitglied Tsitsin". Strauchhöhe 90 cm, leicht ausladend. Die Blüten sind dicht gefüllte, rosafarbene, bis zu 20 cm große, cremefarbene Blüten mit einem rosafarbenen Schimmer. An der Basis der Blütenblätter haben einen gelben Farbton. Am Ende der Blüte wird die Farbe fast weiß. Die Stängel sind stark, die Blätter groß und dunkelgrün. Zum Schneiden geeignet. Die Sorte ist eine der besten in der heimischen Zucht. Diese Pionsorte erhielt ihren Namen zu Ehren des sowjetischen Genetikers und Züchters N. V. Tsitsin.

    "In Erinnerung an Gagarin." Strauchhöhe 90 cm, kompakt. Die Knospen sind doppelt, rosafarben, die äußeren Blütenblätter sind breit, einfarbig rosa, mittelblassrosa mit gelber Basis. Durchmesser 18 cm, an einigen zentralen Blütenblättern karminrot eingefasst. Die Blume hat ein leicht angenehmes Aroma. Die Stängel sind stark, die Blätter glänzend und dunkelgrün.

    "Top Brass". Die Höhe des Busches beträgt bis zu 90 cm. Die Knospen sind zartrosa mit einem Durchmesser von 19 cm. Die mittlere Stufe ist hellgelb, die untere ist cremefarben, die Stiele sind stark. Blume ungewöhnliche Form. Die unteren Blütenblätter sind sehr breit. Verfügt über ein sanftes spezifisches Aroma. Die Sorte ist resistent gegen widrige Witterungsbedingungen, Krankheiten und Schädlinge. Es ist auch resistent gegen Kälte und Trockenheit. Empfohlen für den Anbau in ganz Russland, außer im hohen Norden.

    "Frühling". Kompakter Strauch, der eine Höhe von 85 cm erreicht. Die Knospen sind Frottee, Krone, dicht. Das Äußere ist hellrosa, das Innere cremefarben mit einem gelblichen Schimmer. Die Blume ist mit einem Durchmesser von 17 cm recht groß und duftet nach Jasmin. Die Stängel sind lang, leicht hängend, die Blätter groß und hellgrün. Die Sorte ist nicht von Krankheiten betroffen. Universal. Empfohlen für den Anbau in ganz Russland, außer im hohen Norden.

    Sorten von mittelspäten Pfingstrosen: regelmäßig und hybride

    In diesem Abschnitt werden die Arten, Sorten und Fotos von Pfingstrosen mittlerer Blütezeit zu Ihrer Aufmerksamkeit.

    Sable. Die Höhe des Busches erreicht 90 cm. Die Knospen sind von ungewöhnlicher schwarz-roter Farbe mit einem Durchmesser von 17 cm. Die Blütenblätter sind breit, gerundet, in 3-4 Reihen angeordnet. Sorte mit dünnen, leicht flexiblen Stielen. Eine Blume von einfacher Form, zweireihig. Staubblätter zahlreich, mittellang. Die Blätter sind groß und mittelgrün. Da sind Samen. Besonderheit - es gibt keine Seitenknospen.

    "Kurilen". Sehr schöne heimische Zuchtsorte. Der Busch ist leicht ausladend, 100 cm hoch, die Knospen sind japanisch, rosa-lila, Durchmesser 18 cm, die Staubblätter sind hell, in der Mitte der Blüte befindet sich ein rosa Kamm. Die Stängel sind kräftig und haben dunkelgrün glänzende Blätter. Benötigt kein Strumpfband. Es hat ein leicht unauffälliges Aroma. Sorte zum Schneiden geeignet.

    "August Dessert". Der Strauch erreicht eine Höhe von 80 cm. Die Knospen sind doppelt oder halbgefüllt, von satter rosa Farbe, die Ränder der Blütenblätter haben einen silbernen Rand, der der Blume ein originelles Aussehen verleiht. Die äußeren Blütenblätter sind groß, abgerundet, die inneren sind kleiner. Die Staubblätter sind hellgelb. Der Durchmesser der Blüte beträgt 15 cm, sie hat ein unauffälliges angenehmes Aroma. Benötigt kein Strumpfband. Empfohlen für den Anbau in ganz Russland. Sieht gut aus in einem Bett, zum Schneiden geeignet.

    "Bartzella". Sie wurde 1986 gezüchtet und ist eine Halbstrauch-Hybridsorte von Pfingstrosen mit einer Höhe von 90 cm. Die sehr große Frottierblüte hat einen Durchmesser von 25 cm und eine leuchtend gelbe Farbe mit roten Strichen in der Mitte. Die Blätter sind dunkelgrün. Es hat einen Zitronengeschmack. Im Jahr 2002 wurde dieser Hybrid der Grand Champion der US-amerikanischen Nationalausstellung und erhielt 2006 die Goldmedaille der American Peony Society (APR). Diese Pflanze wird eine echte Dekoration des Gartens sein.

    Welche Farbe haben die späteren Pfingstrosensorten (mit Foto)

    Abschließend wird Ihrer Aufmerksamkeit die beste Sorte von Pfingstrosen zur Spätblüte angeboten.

    "Arkady Gaidar". Der Strauch ist 95 cm groß, halb ausladend, mehrstämmig. Die Knospen sind dicht zweifarbig, halbkugelförmig, leuchtend rot, karminrot und haben einen Durchmesser von 17 cm. Sie haben ein starkes angenehmes Aroma. Stängel sind stark, dicht belaubt. Die Blätter sind groß, dunkelgrün mit roten Adern. Die Sorte ist nicht von Krankheiten betroffen. Zum Schneiden geeignet.

    Anshantress. Anfang des 20. Jahrhunderts in Frankreich gezüchtet. Die Höhe des Strauches beträgt 90100 cm. Die Knospen sind frottee, rosa-kugelförmig, wenn sie blühen, sind sie weiß mit einem zitronengelben Schimmer, dann werden sie reinweiß. Durchmesser - 18 cm, riecht nach Rosen. Die von oben gesammelten Stängel haben einen rötlichen Farbton. Die Blätter sind glänzend, dunkelgrün.

    "George Peyton." Es wurde 1938 in den USA gezüchtet. Der Strauch erreicht eine Höhe von 90 cm, ist klein, weitläufig und wächst langsam. Die Knospen sind frottee, halbkugelförmig, weiß-cremefarben, in der Mitte rosa, manchmal ziemlich gesättigt, mit einem Durchmesser von 19 cm. Die Blütenblätter sind breit und geschnitzt. Wenn es ein heißer Sommer war, können Sie in der Mitte der Blume die Staubblätter sehen. Stiele sind stark. Die Blätter sind groß und grün. Die Blume hat einen schwachen Duft. Unterschiedlich reichlich blühend.

    Gladys Taylor. В высоту куст достигает 80 см. Бутоны махровые, шаровидной формы, темно-розового цвета, позднее становятся серебристо-розовыми, приобретая также перламутровый отлив. Die Blüte ist mit 18 cm Durchmesser ziemlich groß und die Stängel krümmen sich unter dem Gewicht der Blüte. Die Blätter sind groß und grün. Die Blume hat ein angenehm zartes Aroma. Blüte ist ziemlich reichlich. Geeignet für den Anbau in der mittleren Spur. Sieht sowohl im Schnitt als auch im Blumenbeet gut aus.

    Achten Sie auf das Foto, welche Farbe sind Pfingstrosen: Vielzahl von Farben ist erstaunlich!

    Funktionsbewertung

    Pfingstrosen sind Blumen, die besonders bei Gärtnern beliebt sind. Diese einzigartigen Pflanzen zeichnen sich durch ihre Schönheit, leuchtenden Farben und ein unglaubliches Aroma aus. Außerdem sind sie mehrjährig und erfordern eine einmalige Landung. Auf der Welt gibt es etwa 34 Arten von Pfingstrosen und mehr als 5000 verschiedene Sorten (im Internet finden Sie Fotos der meisten von ihnen). In China gelten diese Blumen als imperial, in Japan als Symbol für Wohlstand. Pfingstrosen sind in vielen Ländern der Welt verbreitet. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Sorte unbedingt deren Herkunft. Wenn Samen aus dem Ausland gebracht werden, ist es in Russland aufgrund der starken Unterschiede in den klimatischen Bedingungen und im Boden äußerst schwierig, sie anzubauen. Deshalb produzieren moderne Züchter solche Sorten, die perfekt auf das Territorium unseres Landes abgestimmt sind. Bei der Auswahl von Pionen sind viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen:

    1. Vielfalt. Sie unterscheiden sich durch drei: Gras-, Baum- und ITO-Hybriden. Die erste Art der anspruchslosen Pflege, bei der vor der Kälte gekühlt werden muss, wächst schnell. Die zweite Pflanze kann an einem Ort bis zu 100 Jahre ohne Transplantation heranwachsen, im Winter wirft sie Blätter ab, sie muss nicht geschnitten werden, aber in den ersten 5 Jahren wird das Wachstum sehr langsam beobachtet. Ito-Pfingstrosen sind künstlich gezüchtete Blüten, die die besten Eigenschaften der ersten beiden Arten vereinen, jedoch deutlich teurer sind.
    2. Wachsender Ort. Angesichts des großen Territoriums, das Russland einnimmt, ist es nicht schwer zu erraten, dass je nach Region bestimmte Pionentypen ausgewählt werden sollten. Im Angebot sind Pfingstrosen für das Mittelband, die Region Moskau, Sibirien usw. Viele Sorten sind jedoch gegen alle Witterungsbedingungen beständig.
    3. Aussehen. Natürlich sind alle Pfingstrosen auf ihre Weise schön, aber jeder Gärtner kann eine Sorte nach seinem Geschmack auswählen. Jemand mag knallrote Blumen, jemand mag zartes Rosa. Sorten unterscheiden sich nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Form einer Knospe, der Höhe eines Busches. Fotos und Beschreibungen von jedem von ihnen befinden sich auf der Verpackung des Pflanzenmaterials (es gibt auch die Blütezeit usw. an).

    Wir haben die besten Sorten von Gras-, Baum- und ITO-Pfingstrosen ausgewählt. Folgende Merkmale wurden bei der Erstellung des Ratings berücksichtigt:

    • wunderliche pflege,
    • Aussehen,
    • Aroma,
    • Blütezeit
    • Landebedingungen.

    Die besten Grassorten von Pfingstrosen

    Graspfingstrosen gehören zur Strauchart, sie sind die zahlreichste Gruppe. Insgesamt gibt es mehr als 4500 Sorten. Ihr Hauptunterschied liegt in der Einfachheit des Anbaus. Es lohnt sich, eine solche Pfingstrose nur einmal zu pflanzen, und sie wird jedes Jahr lange Zeit das Auge erfreuen, ohne dass eine Transplantation erforderlich ist. Darüber hinaus erfordert diese Art eine sehr seltene, aber reichliche Bewässerung. Blumen haben normalerweise einen großen Durchmesser und riechen luxuriös. Sträucher sehen in Blumenbeeten und separat gut aus. Nachfolgend finden Sie die besten Sorten von grasbewachsenen Pfingstrosen mit Beschreibung und Foto.

    5 Himbeer Sanday
    Einzigartige Farbe

    "Raspberry Sanday" verliebt sich auf den ersten Blick. Der facettenreiche rosa Farbton in der Mitte verwandelt sich allmählich in eine Creme mit gelblichen Akzenten an den Rändern der Knospe. Es blüht einige Wochen lang früh. Ein ebenso wichtiges Unterscheidungsmerkmal der Sorte ist ein Duft, der dem Geruch von Rosen ähnelt. Pfingstrosenblüten sind größer als der Durchschnitt (18 cm). "Raspberry Sanday" - eine echte Dekoration für jeden Garten. Es wird auch oft in Bouquet-Kompositionen verwendet.

    Pfingstrosenbusch kompakt mit hellen Blättern von schöner Form und kräftigen Stielen. Seine maximale Höhe beträgt 1 Meter. Es wächst an einem Ort für viele Jahre, nicht skurril in der Pflege. Für die Landung lohnt es sich, einen gut beleuchteten Ort zu wählen, denn Die Sorte liebt die Sonnenstrahlen. Die Nieren sollten nicht höher als 3 cm über der Oberfläche sein. Die Hauptvorteile: eine ungewöhnliche Farbkombination, ansprechende Optik, pflegeleicht, gut verträgliche Minustemperaturen, gute Bewertungen der Gärtner.

    4 Miss America
    Ideal zum Schneiden von Blumen mit großem Durchmesser

    Reiche gelbe Staubblätter und schneeweiße Blütenblätter - diese unglaubliche Kombination ist in den Blütenständen der Sorte "Miss America" ​​vertreten. Der Durchmesser der Knospe kann bis zu 25 cm erreichen! Riesige weiße Blüten auf einem üppigen Busch mit hellgrünem Laub werden jeden Gärtner ansprechen. "Miss America" ​​ergänzt perfekt jedes Landschaftsdesign. Im Gegensatz zu den meisten grasbewachsenen Pfingstrosen ist diese Sorte während des Pflanzens und der Pflege ziemlich launisch. Es sollte von Gebäuden und Grundwasser entfernt gepflanzt werden. Meistens zum Schneiden angebaut, weil Es wirkt lange präsentabel und duftet angenehm im Raum.

    Blütezeit von Mai bis Juni. Ein wichtiges Merkmal - bei kaltem Wetter braucht man keinen Unterschlupf und überträgt sie ruhig. Pfingstrose hat starke Stämme und ein entwickeltes Wurzelsystem. Es wächst auch schnell. Die Größe der Büsche ist recht kompakt. Es kommt unter natürlichen Bedingungen in Sibirien, Transbaikalia und anderen Ländern vor. Hauptvorteile: zum Schneiden geeignet, großer Blütendurchmesser, sehr schönes Aussehen von Strauch und Knospen, entwickeltes Wurzelsystem, starke Stängel.

    3 Duchesse de Nemours
    Hervorragende Kältebeständigkeit

    "Duchess de Nemours" bezieht sich auf die klassischen Pfingstrosentypen und ist eine der häufigsten unter ihnen. Die schneeweiße Färbung der Knospen mit grüner Färbung zu Beginn der Blüte verwandelt sich zum Ende hin allmählich in Perlmutt. Am häufigsten wird dieser Look bei der Dekoration des Territoriums verwendet. Sein Geruch füllt das gesamte Gebiet und ähnelt dem zarten Duft von Maiglöckchen. Es ist auch sehr relevant für das Schneiden, weil behält "Frische" für 10 Tage. Die Höhe des Busches erreicht einen Meter und hat ein sehr üppiges sich ausbreitendes Laub.

    "Duchess de Nemours" blüht nur 20 Tage lang, aber zu diesem Zeitpunkt ist der Garten merklich verwandelt. Frottierknospen erreichen einen Durchmesser von 16 cm und zeichnen sich durch Farbton- und Frostbeständigkeit aus. Es verträgt Kälte und ist an die unterschiedlichsten Klimazonen angepasst, ideal für den Anbau in den Vororten. Ein wichtiger Punkt beim Pflanzen - die Nieren sollten sich auf der Oberfläche befinden. Je besser und öfter Sie sich um die Pfingstrose kümmern, desto schöner und üppiger blüht sie. Hauptvorteile: ausgezeichnete Winterhärte, die schönste schneeweiße Knospe, sehr üppiges Laub, sanftes angenehmes Aroma.

    2 Shirley Temple
    Wunderschöne Knospen

    Eine andere beliebte Sorte mit schönen Blumen - "Shirley Temple" - benannt nach der niedrigsten amerikanischen Oscar-Preisträgerin. Er selbst zeichnet sich durch kugelförmige Knospen von hellrosa Farbe aus. Ein weiteres Merkmal dieser Sorte ist die Veränderung der Blütenfarbe während der Blüte (am Ende der Saison werden sie weiß). Die maximale Höhe des Busches - 90 cm, und der Durchmesser der Blüten erreicht 20 cm. Es hat ein üppig helles Laub. Die Pflege ist sehr einfach, die Pflanze ist nicht ganz skurril.

    Die Pflanzung dauert von August bis Oktober. "Shirl Temple" blüht von Mai bis Juni und erfreut das Auge bis zum Herbst. Beim Pflanzen müssen eine Reihe von Bedingungen erfüllt sein: Die Sämlinge dicht an der Oberfläche platzieren und den Boden mit Düngemitteln pflegen. Schneiden Sie vor dem Erkalten die Stängel ab und bedecken Sie die Pflanze mit Torf oder Kompost. An einer Stelle wächst der Busch sehr lang, hat Wurzeln in verschiedenen klimatischen Bedingungen. Vorteile: schönes Aussehen, große Knospen, lange Blütezeit, einfache Pflege und Kultivierung.

    1 Sarah Bernard
    Am beliebtesten

    "Sarah Bernard" - eine der häufigsten Sorten und eine wahre Legende unter den Zierpflanzen. Im 19. Jahrhundert von Züchtern gezüchtet, ist es immer noch sehr gefragt. Unterschiedlich große Knospen (Durchmesser 20 cm) und eine Vielzahl von Tönen. Ein weiterer Vorteil - Blumen strahlen ein reiches Aroma aus. Im Gegensatz zu vielen anderen Sorten hat "Sarah Bernard" wunderschönes Laub - jedes Blatt ist mit einem silbernen Rand eingefasst. Die Farbe der Knospen ist sehr schön - purpurrot-pink. Die Büsche selbst sind ziemlich groß und langlebig.

    Die Blütezeit beginnt in der zweiten Junihälfte. Wenn das Wachsen keine Unterstützung erfordert, weil Die Stängel lehnen sich niemals unter dem Gewicht der Knospen zum Boden. Beim Pflanzen, das normalerweise im Frühjahr erfolgt, benötigt die Pflanze aufgrund eines entwickelten Wurzelsystems ein großes Loch, und die Knospen müssen sich in einem Abstand von 3 bis 5 cm von der Oberfläche befinden. Am Ende der Saison wird die Pfingstrose geschnitten und in den Winterschlaf versetzt. Die russische Erkältungssorte ist übrigens hervorragend. Blüten an einem Ort von 30 bis 50 Jahren. Vorteile: legendäre Sorte, pflegeleicht, schnelles Wachstum, gut an das russische Klima angepasst, schöne Knospen.

    Die besten Pfingstrosen

    Baumpfingstrosen zeichnen sich durch schwere Zweige aus, die bis zu 2 Meter hoch sind. Im Gegensatz zu Graspflanzen muss diese Art vor dem Überwintern nicht geschnitten werden - die Pflanzen verlieren ihr Laub. Sie haben aber auch ein Minus - ein eher langsames Wachstum. Die Pfingstrose hat einen festen baumartigen Stamm. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist der Durchmesser der Blume. Hier erreicht es bis zu 30 cm. Oft sind die Knospen gleichzeitig in mehreren Schattierungen gefärbt. Riesige, wunderschöne Blütenstände mit leuchtenden Blüten schmücken den Garten und den Garten perfekt. Es gibt ungefähr 500 Sorten von Baumpfingstrosen. Das Ranking umfasst die besten von ihnen. Unten sehen Sie die Beschreibung und Fotos der einzelnen Sorten.

    3 Grüne Jade
    Sehr schöne Blütenstände

    Die einzigartige Sorte "Green Jade" unterscheidet sich von den meisten anderen. Es hat große Blütenstände von hellgrüner Farbe und kräftigen holzigen Stielen. Das Laub der Pfingstrose besteht aus ovalen, weichen Blättern mit einem brillanten Schimmer. Die Höhe wächst auf 1,5 Meter. Bud unterscheidet sich in der Form - innerhalb der Blütenblätter sind sehr eng aneinander. Ein weiteres Merkmal ist das schnelle Wachstum. Die Sorte selbst ist ziemlich selten, aber sehr beliebt. Natürlich ist sein Hauptmerkmal - die unglaubliche Schönheit der Blumen. Die Blütezeit beträgt durchschnittlich 2 Wochen von Mai bis Juni.

    Es erfordert den Anbau in windgeschützten Gebieten mit direkter Sonneneinstrahlung. Das ideale Klima für diese Sorte ist heißer Sommer und kalter Winter (zum Beispiel die Region Moskau). In den ersten Jahren nach der Landung benötigt es Schutz für den Winter. Wird oft in Landschaftsplänen verwendet. Hauptvorteile: schöne Knospen, ausgezeichnete dekorative Wirkung, Beständigkeit gegen negative Faktoren, ungewöhnliche Farbe.

    2 Korallenaltar
    Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge

    Korallen-Altar-Pfingstrose ist eine sehr beliebte Sorte. Sein Aussehen ist wie bei den meisten Gärtnern. Sie erreicht eine Höhe von 150 cm, hat ungewöhnlich geformte Blütenblätter und dicke Stiele. Blütenstände kombinieren perfekt Farben von Koralle bis Weiß. Im Allgemeinen sehen sie blassrosa aus. Der Durchmesser der Knospen erreicht 20 cm. Während der Blüte erfreut die Pfingstrose nicht nur mit schönen Blüten, sondern auch mit einem angenehm süßlichen Aroma. Die Form der Knospenkrone. Vor dem Überwintern braucht man keinen Unterschlupf.

    Die Sorte ist sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Es ist nicht zu wählerisch im Boden, aber es wächst besser in fruchtbaren Ländern. Bei konstanter Sonneneinstrahlung schmückt die Pflanze den Garten mit einer großen Anzahl luxuriöser Knospen. Landschaftsarchitekten und Gärtner verwenden häufig eine Sorte für Gruppen- oder Einzelpflanzungen. Es ist sehr beliebt in China. Hauptvorteile: resistent gegen Krankheiten, zarte Korallenfarbe, schöne Form, hohe Popularität, gute Kritiken.

    1 Qiao Schwestern
    Ungewöhnliche zweifarbige Knospe

    "Sisters Qiao" - eine erstaunliche Art von Pfingstrosen, die zwei Knospenfarben gleichzeitig kombinieren. In der Regel wird die eine Hälfte durch Purpurrot und die zweite durch eine weiß-cremefarbene Tönung dargestellt. Die Pfingstrose hat einen Durchmesser von 16 cm und eine durchschnittliche Höhe von 130 cm. Die Gärtner pflanzen „Sisters Qiao“ als separate Büsche oder in Kompositionen. Gemessen an den Bewertungen der Gärtner ist die Sorte sehr resistent gegen verschiedene Krankheiten.

    Die Blüte erfolgt normalerweise im Juni. Die Sorte kann auf einer Vielzahl von Böden (Sibirien, Region Moskau) usw. gedeihen, aber es ist besser, in sonnigen Gebieten und auf alkalischen, fruchtbaren Böden zu blühen. Qiao Schwestern ist die perfekte Dekoration für jeden Garten. Sie sind nicht skurril in der Pflege, beständig gegen verschiedene Klimazonen. Zu den Vorteilen sollten schöne zweifarbige Knospen, einfache Pflege, Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Erkältung sowie viele großartige Rezensionen gehören.

    Spitzenqualitäten von Ito-Pfingstrosen

    Viele Gärtner bevorzugen diese Art von Pfingstrosen. Ito-Hybriden gelten als etwas zwischen Gras und Baum. Sie wurden durch Zucht gezüchtet und absorbierten die besten Eigenschaften jeder Art. Vor dem Überwintern stirbt der oberirdische Teil solcher Pflanzen ab und wächst mit der Ankunft der Wärme wieder. Das Wachstum des Busches kann 100 cm erreichen. Die Knospen sind ziemlich groß. Je nach Sorte unterscheiden sich ITO-Hybride auch im Aussehen. Solche Pfingstrosen sind nicht skurril in der Pflege, erfordern keine erhöhte Aufmerksamkeit, sondern schmücken gleichzeitig den Bereich. Nachfolgend die besten ITO-Pfingstrosen mit Beschreibung und Foto.

    2 Bartsella
    Langzeitblühende, helle Knospen

    "Bartzella" ist eine erstaunliche Vielfalt von Pfingstrosen-Hybriden mit riesigen leuchtenden Blüten. Er ist der Gewinner vieler prestigeträchtiger Wettbewerbe und sehr beliebt. Der Durchmesser jeder Knospe beträgt 25 cm. Die satte gelbe Farbe im Kern wird durch eine zarte Creme an den Rändern ersetzt. Diese Kombination sieht vor dem Hintergrund von sattgrünem Laub vorteilhaft aus. Einige Blüten haben leuchtend rote Flecken auf den einzelnen Blütenblättern, was ihr Aussehen noch schöner macht. Auch hier ist das Aroma ungewöhnlich - anstelle des üblichen blumigen Geruchs während der Blüte von „Bartzel“ sind Zitrusnoten zu hören.

    Die Pfingstrose blüht Ende Juni und dauert einen ganzen Monat. Oft wird eine Sorte zum Schneiden verwendet, in dieser Form sind sie um ein Vielfaches teurer als die klassischen. Die maximale Höhe der Büsche beträgt 100 cm. Ohne Schutz überstehen sie den kalten Winter (z. B. in der Region Moskau und anderen Regionen Russlands). Vorteile: eine große Blütezeit, ein ungewöhnlicher Geruch, ein heller Schatten, Knospen mit großem Durchmesser, Frostbeständigkeit.

    1 Pastellpracht
    Eine große Anzahl von Blumen an einem Busch

    Ito-Hybrid "Pastel Splendor" sieht äußerlich sehr ästhetisch und ordentlich aus. Bush Höhe nicht mehr als 70 cm, hat eine kompakte Größe und dicke Stiele. Hellgrünes Laub lässt sich gut mit der zarten Farbe von Blumen kombinieren. Sie haben weiße, cremefarbene und rosafarbene Blütenblätter. Der Kern ist normalerweise hellgelb, was eine besondere "Lebensfreude" verleiht. Füllt die Parzelle während der Blüte mit einem leichten angenehmen Aroma. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist, dass ein Busch ungefähr 70 Knospen bilden und aushalten kann. Jeder Durchmesser beträgt 17 cm.

    Nach dem Pflanzen wächst die Pfingstrose etwa 10 Jahre an einem Ort. Erstellt nicht nur für das Wachsen im Garten, sondern ergänzt auch Blumenstrauß-Kompositionen. Es sieht hier und da gleich schön aus. Die Blütezeit fällt von Mai bis Juli. Für intensives Wachstum benötigt man eine sonnige Fläche und ein regelmäßiges Nachgießen. Die Hauptvorteile: eine große Anzahl von Knospen an einem Strauch, schnelles Wachstum, kompakte Größe, kräftige Stiele. Nachteile: hohe Kosten.

    Achtung! Die obigen Informationen sind keine Anleitung für Ihren Kauf. Für Ratschläge sollten Sie sich an die Experten wenden!

    4 Miss America

    Reiche gelbe Staubblätter und schneeweiße Blütenblätter - diese unglaubliche Kombination ist in den Blütenständen der Sorte "Miss America" ​​vertreten. Der Durchmesser der Knospe kann bis zu 25 cm erreichen! Riesige weiße Blüten auf einem üppigen Busch mit hellgrünem Laub werden jeden Gärtner ansprechen. "Miss America" ​​ergänzt perfekt jedes Landschaftsdesign. Im Gegensatz zu den meisten grasbewachsenen Pfingstrosen ist diese Sorte während des Pflanzens und der Pflege ziemlich launisch. Es sollte von Gebäuden und Grundwasser entfernt gepflanzt werden. Meistens zum Schneiden angebaut, weil Es wirkt lange präsentabel und duftet angenehm im Raum.

    Blütezeit von Mai bis Juni. Ein wichtiges Merkmal - bei kaltem Wetter braucht man keinen Unterschlupf und überträgt sie ruhig. Pfingstrose hat starke Stämme und ein entwickeltes Wurzelsystem. Es wächst auch schnell. Die Größe der Büsche ist recht kompakt. Es kommt unter natürlichen Bedingungen in Sibirien, Transbaikalia und anderen vor Hauptvorteile: zum Schneiden geeignet, großer Blütendurchmesser, sehr schönes Aussehen von Strauch und Knospen, entwickeltes Wurzelsystem, starke Stängel.

    3 Duchesse de Nemours

    "Duchess de Nemours" bezieht sich auf die klassischen Pfingstrosentypen und ist eine der häufigsten unter ihnen. Die schneeweiße Färbung der Knospen mit grüner Färbung zu Beginn der Blüte verwandelt sich zum Ende hin allmählich in Perlmutt. Am häufigsten wird dieser Look bei der Dekoration des Territoriums verwendet. Sein Geruch füllt das gesamte Gebiet und ähnelt dem zarten Duft von Maiglöckchen. Es ist auch sehr relevant für das Schneiden, weil behält "Frische" für 10 Tage. Die Höhe des Busches erreicht einen Meter und hat ein sehr üppiges sich ausbreitendes Laub.

    "Duchess de Nemours" blüht nur 20 Tage lang, aber zu diesem Zeitpunkt ist der Garten merklich verwandelt. Frottierknospen erreichen einen Durchmesser von 16 cm und zeichnen sich durch Farbton- und Frostbeständigkeit aus. Es verträgt Kälte und ist an die unterschiedlichsten Klimazonen angepasst, ideal für den Anbau in Vororten. Ein wichtiger Punkt beim Pflanzen - die Nieren sollten sich auf der Oberfläche befinden. Чем лучше и чаще ухаживать за пионом, тем красивее и пышнее он будет цвести. Основные достоинства: отличная зимостойкость, красивейший белоснежный бутон, очень пышная листва, нежный приятный аромат.

    2 Ширли Темпл

    Еще один популярный сорт с красивейшими цветками – «Ширли Темпл» – назван в честь самой низкой американской актрисы-обладательницы «Оскара». Сам он отличается шаровидными бутонами бледно-розового цвета. Ein weiteres Merkmal dieser Sorte ist die Veränderung der Blütenfarbe während der Blüte (am Ende der Saison werden sie weiß). Die maximale Höhe des Busches - 90 cm, und der Durchmesser der Blüten erreicht 20 cm. Es hat ein üppig helles Laub. Die Pflege ist sehr einfach, die Anlage ist nicht ganz skurril.

    Die Pflanzung dauert von August bis Oktober. "Shirl Temple" blüht von Mai bis Juni und erfreut das Auge bis zum Herbst. Beim Pflanzen müssen eine Reihe von Bedingungen erfüllt sein: Die Sämlinge dicht an der Oberfläche platzieren und den Boden mit Düngemitteln pflegen. Schneiden Sie vor dem Erkalten die Stängel ab und bedecken Sie die Pflanze mit Torf oder Kompost. An einer Stelle wächst der Busch sehr lang, hat Wurzeln in verschiedenen klimatischen Bedingungen. Vorteile: schönes Aussehen, große Knospen, lange Blütezeit, einfache Pflege und Kultivierung.

    1 Sarah Bernard

    "Sarah Bernard" - eine der häufigsten Sorten und eine wahre Legende unter den Zierpflanzen. Im 19. Jahrhundert von Züchtern gezüchtet, ist es immer noch sehr gefragt. Unterschiedlich große Knospen (Durchmesser 20 cm) und eine Vielzahl von Tönen. Ein weiterer Vorteil - Blumen strahlen ein reiches Aroma aus. Im Gegensatz zu vielen anderen Sorten hat "Sarah Bernard" wunderschönes Laub - jedes Blatt ist mit einem silbernen Rand eingefasst. Die Farbe der Knospen ist sehr schön - purpurrot-pink. Die Büsche selbst sind ziemlich groß und langlebig.

    Die Blütezeit beginnt in der zweiten Junihälfte. Wenn das Wachsen keine Unterstützung erfordert, weil Die Stängel lehnen sich niemals unter dem Gewicht der Knospen zum Boden. Beim Pflanzen, das normalerweise im Frühjahr erfolgt, benötigt die Pflanze aufgrund eines entwickelten Wurzelsystems ein großes Loch, und die Knospen müssen sich in einem Abstand von 3 bis 5 cm von der Oberfläche befinden. Am Ende der Saison wird die Pfingstrose geschnitten und in den Winterschlaf versetzt. Die russische Erkältungssorte ist übrigens hervorragend. Blüten an einem Ort von 30 bis 50 Jahren. Vorteile: legendäre Sorte, pflegeleicht, schnelles Wachstum, gut an das russische Klima angepasst, schöne Knospen.

    Die besten Pfingstrosen

    Baumpfingstrosen zeichnen sich durch bis zu 2 Meter hohe Äste aus. Im Gegensatz zu Graspflanzen muss diese Art vor dem Überwintern nicht geschnitten werden - die Pflanzen verlieren ihr Laub. Sie haben aber auch ein Minus - ein eher langsames Wachstum. Die Pfingstrose hat einen festen baumartigen Stamm. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist der Durchmesser der Blume. Hier erreicht es bis zu 30 cm. Oft sind die Knospen gleichzeitig in mehreren Schattierungen gefärbt. Riesige, wunderschöne Blütenstände mit leuchtenden Blüten schmücken den Garten und den Garten perfekt. Es gibt ungefähr 500 Sorten von Baumpfingstrosen. Das Ranking umfasst die besten von ihnen. Unten sehen Sie die Beschreibung und Fotos der einzelnen Sorten.

    3 Grüne Jade

    Die einzigartige Sorte "Green Jade" unterscheidet sich von den meisten anderen. Es hat große Blütenstände von hellgrüner Farbe und kräftigen holzigen Stielen. Das Laub der Pfingstrose besteht aus ovalen, weichen Blättern mit einem brillanten Schimmer. Die Höhe wächst auf 1,5 Meter. Bud unterscheidet sich in der Form - innerhalb der Blütenblätter sind sehr eng beieinander. Ein weiteres Merkmal ist das schnelle Wachstum. Die Sorte selbst ist ziemlich selten, aber sehr beliebt. Natürlich ist sein Hauptmerkmal - die unglaubliche Schönheit der Blumen. Die Blütezeit beträgt durchschnittlich 2 Wochen von Mai bis Juni.

    Sie muss in windgeschützten Gebieten und mit direkter Sonneneinstrahlung kultiviert werden. Das ideale Klima für diese Sorte ist heißer Sommer und kalter Winter (zum Beispiel die Region Moskau). In den ersten Jahren nach der Landung benötigt es Schutz für den Winter. Wird oft in Landschaftsplänen verwendet. Hauptvorteile: schöne Knospen, ausgezeichnete dekorative Wirkung, Beständigkeit gegen negative Faktoren, ungewöhnliche Farbe.

    2 Korallenaltar

    Korallen-Altar-Pfingstrose ist eine sehr beliebte Sorte. Sein Aussehen ist wie bei den meisten Gärtnern. Sie erreicht eine Höhe von 150 cm, hat ungewöhnlich geformte Blütenblätter und dicke Stiele. Blütenstände kombinieren perfekt Farben von Koralle bis Weiß. Im Allgemeinen sehen sie blassrosa aus. Der Durchmesser der Knospen erreicht 20 cm. Während der Blüte erfreut die Pfingstrose nicht nur mit schönen Blüten, sondern auch mit einem angenehm süßlichen Aroma. Die Form der Knospenkrone. Vor dem Überwintern braucht man keinen Unterschlupf.

    Die Sorte ist sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Es ist nicht zu wählerisch im Boden, aber es wächst besser in fruchtbaren Ländern. Bei konstanter Sonneneinstrahlung schmückt die Pflanze den Garten mit einer großen Anzahl luxuriöser Knospen. Landschaftsarchitekten und Gärtner verwenden häufig eine Sorte für Gruppen- oder Einzelpflanzungen. Es ist sehr beliebt in China. Hauptvorteile: resistent gegen Krankheiten, zarte Korallenfarbe, schöne Form, hohe Popularität, gute Kritiken.

    1 Qiao Schwestern

    "Sisters Qiao" - eine erstaunliche Art von Pfingstrosen, die zwei Knospenfarben gleichzeitig kombinieren. In der Regel wird die eine Hälfte durch Purpurrot und die zweite durch eine weiß-cremefarbene Tönung dargestellt. Die Pfingstrose hat einen Durchmesser von 16 cm und eine durchschnittliche Höhe von 130 cm. Die Gärtner pflanzen „Sisters Qiao“ als separate Büsche oder in Kompositionen. Gemessen an den Bewertungen der Gärtner ist die Sorte sehr resistent gegen verschiedene Krankheiten.

    Die Blüte erfolgt normalerweise im Juni. Die Sorte kann auf einer Vielzahl von Böden (Sibirien, Region Moskau) usw. gedeihen, aber es ist besser, in sonnigen Gebieten und auf alkalischen, fruchtbaren Böden zu blühen. Qiao Schwestern ist die perfekte Dekoration für jeden Garten. Sie sind nicht skurril in der Pflege, beständig gegen verschiedene Klimazonen. Zu den Vorteilen sollten schöne zweifarbige Knospen, einfache Pflege, Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Erkältung sowie viele großartige Rezensionen gehören.

    Die besten Ito-Pfingstrosen

    Viele Gärtner bevorzugen diese Art von Pfingstrosen. Ito-Hybriden gelten als etwas zwischen Gras und Baum. Sie wurden durch Zucht gezüchtet und absorbierten die besten Eigenschaften jeder Art. Vor dem Überwintern stirbt der oberirdische Teil solcher Pflanzen ab und wächst mit der Ankunft der Wärme wieder. Das Wachstum des Busches kann 100 cm erreichen. Die Knospen sind ziemlich groß. Je nach Sorte unterscheiden sich ITO-Hybride auch im Aussehen. Solche Pfingstrosen sind nicht skurril in der Pflege, erfordern keine erhöhte Aufmerksamkeit, sondern schmücken gleichzeitig den Bereich. Nachfolgend die besten ITO-Pfingstrosen mit Beschreibung und Foto.

    2 Bartsella

    "Bartzella" ist eine erstaunliche Vielfalt von Pfingstrosen-Hybriden mit riesigen leuchtenden Blüten. Er ist der Gewinner vieler prestigeträchtiger Wettbewerbe und sehr beliebt. Der Durchmesser jeder Knospe beträgt 25 cm. Die satte gelbe Farbe im Kern wird durch eine zarte Creme an den Rändern ersetzt. Diese Kombination sieht vor dem Hintergrund von sattgrünem Laub vorteilhaft aus. Einige Blüten haben leuchtend rote Flecken auf den einzelnen Blütenblättern, was ihr Aussehen noch schöner macht. Auch hier ist das Aroma ungewöhnlich - anstelle des üblichen blumigen Geruchs während der Blüte von „Bartzel“ sind Zitrusnoten zu hören.

    Die Pfingstrose blüht Ende Juni und dauert einen ganzen Monat. Oft wird eine Sorte zum Schneiden verwendet, in dieser Form sind sie um ein Vielfaches teurer als die klassischen. Die maximale Höhe der Büsche beträgt 100 cm. Ohne Schutz überstehen sie den kalten Winter (z. B. in der Region Moskau und anderen Regionen Russlands). Vorteile: eine große Blütezeit, ein ungewöhnlicher Geruch, ein heller Schatten, Knospen mit großem Durchmesser, Frostbeständigkeit.

    1 Pastellpracht

    Ito-Hybrid "Pastel Splendor" sieht äußerlich sehr ästhetisch und ordentlich aus. Bush Höhe nicht mehr als 70 cm, hat eine kompakte Größe und dicke Stiele. Hellgrünes Laub passt gut zur zarten Blütenfarbe. Sie haben weiße, cremefarbene und rosafarbene Blütenblätter. Der Kern ist normalerweise hellgelb, was eine besondere "Lebensfreude" verleiht. Füllt die Parzelle während der Blüte mit einem leichten angenehmen Aroma. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist, dass ein Busch ungefähr 70 Knospen bilden und aushalten kann. Jeder Durchmesser beträgt 17 cm.

    Nach dem Pflanzen wächst die Pfingstrose etwa 10 Jahre an einem Ort. Erstellt nicht nur für das Wachsen im Garten, sondern ergänzt auch Blumenstrauß-Kompositionen. Es sieht hier und da gleich schön aus. Die Blütezeit fällt von Mai bis Juli. Für intensives Wachstum benötigt man eine sonnige Fläche und ein regelmäßiges Nachgießen. Die Hauptvorteile: eine große Anzahl von Knospen an einem Strauch, schnelles Wachstum, kompakte Größe, kräftige Stiele. Nachteile: hohe Kosten.

    Sehen Sie sich das Video an: Strauchpfingstrose - richtig setzen, die Blume der Chinesischen Kaiserin (August 2021).

    Загрузка...

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send